PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22

SchweizerTrinchen
15.08.2011, 21:45
@ Marga:
Hast du dem Osteo jetzt mal deine Meinung gesagt? Und vor allem, was war seine Meinung? Irgendwann mal muss doch diese Reise wieder aus der Talsohle rausführen? :nene:

@ WippWupp:
Wow, du hältst den Streak eisern, gratuliere. Wünsche dir, dass die Motivation anhält und dein Körper die neue Belastung gut wegsteckt. Wir freuen uns über jedes Update, natürlich wollen wir aber nur gute Updates hören :wink:

@ Tati:
Du hast aber auch viele Freizeitaktivitäten :P Da muss man schon ganz schön organisieren, wenn man das alles unter einen Hut bringen will. Vor allem wenn das Wetter nicht mitspielt. Ich hab meinem Pferd unterdessen einen Fliegenschutz "Checkpoint Ivanhoe" gebastelt. Eine Ganzkörpermoskitodecke, damit ich auch mal bei strahlendem Sonnenschein reiten gehen kann, ohne dass wir gleich von den Bremsen gefressen werden. Das Pferd sieht zwar aus wie ein Ritterpferd, mir fehlt obendrauf nur noch die Rüstung, und die Leute gucken ganz komisch, wenn das arme Tier in einer Burka daherkommt, aber es funktioniert.

@ lilly:
Heeee wann fahrt ihr durch die Schweiz? Genfersee ist super schön, da könnt ihr sicher auch gut übernachten. (Beim momentanen Eurokurs freuen wir uns über alle Besucher aus dem Ausland....). Viel Spass in Barcelona, ist eine tolle Stadt.

Solche Sendungen über derartige Sportler guck ich mir gar nicht mehr an. Zu sowas werde ich nie fähig sein. Nicht in diesem Leben. Und im nächsten Leben komm ich sowieso als Faultier auf die Welt :D

Viele Grüsse euch allen, Marianne (die heute an ihrem ausserordentlichen freien Tag Fenster geputzt, Vorhänge gewaschen, Kleider gebügelt hat und NICHT gelaufen ist)

SlideMagic
16.08.2011, 08:38
Moin

bin wieder da.

2 Wochen SONNE. Ätsch :geil:

Und nun, da kommste zurück und es regnet. Ist den schon wieder Herbst?

Gratulation allen zu Ihren tollen Leistungen. (Tati, das klingt geil-verrückt. Leider ist Dresden zu weit weg.)

LSG war das eventl. ein Fall für den Tierschutz? Erst versuchen Hilde zu vergiften und dann auch noch überfahren. Ich hoffe dir geht es gut. Was macht der Osteo?

Grüße Micha

3fach
16.08.2011, 09:11
Ist den schon wieder Herbst?



Nein. Immer noch, seit Juni.:zwinker5:

Welcome back!

Grüße,
3fach

Laufsogern
16.08.2011, 09:37
@ Marga:
Hast du dem Osteo jetzt mal deine Meinung gesagt? Und vor allem, was war seine Meinung? Irgendwann mal muss doch diese Reise wieder aus der Talsohle rausführen? :nene:



Ich sach dem jedes Mal meine Meinung....aber ich sachs dir die jungen Menschen von heute...völlig resistent....
Letztes Mal hat er mich gefragt, wie oft ich eigentlich schon da war....3Mal!...3 Mal?? Na dann machen wir noch 1 Termin....Und dann??....Tja dann....!


Was macht der Osteo?

Grüße Micha

Der ist wahrscheinlich gerade mit seiner Frau in der Stadt ein neues Gucci-Täschchen aussuchen....wo soll er auch hin mit der Kohle...:hihi:

Außerdem war ich gestern im Open-Air-Kino ----->Kokowää :kotz:...aber was macht man nicht alles aus Liebe zur Brut

SchweizerTrinchen
16.08.2011, 12:11
Letztes Mal hat er mich gefragt, wie oft ich eigentlich schon da war....3Mal!...3 Mal?? Na dann machen wir noch 1 Termin....Und dann??....Tja dann....!


Dann? :haeh: Wann hast du den nächsten Termin? :wink:
Tönt irgendwie obskur, dein Osteopath? Opfert ihr da auch Jungfrauen und so?

3fach
16.08.2011, 12:28
Für mich klingt das auch nicht so toll. Will der heilen oder Termine vereinbaren ...?

Gutenberg1964
16.08.2011, 12:43
Ich sach dem jedes Mal meine Meinung....aber ich sachs dir die jungen Menschen von heute...völlig resistent....
Letztes Mal hat er mich gefragt, wie oft ich eigentlich schon da war....3Mal!...3 Mal?? Na dann machen wir noch 1 Termin....Und dann??....Tja dann....!

Der ist wahrscheinlich gerade mit seiner Frau in der Stadt ein neues Gucci-Täschchen aussuchen....wo soll er auch hin mit der Kohle...:hihi:
...

Entschuldigt, wenn ich mich hier einfach so einmische. :peinlich:
Ein stiller Mitleser bin ich ja schon lange, aber jetzt ist Schluß! :nick:

Laufsogern! Wenn Du Interesse hast, gebe ich Dir mal die Adresse einer wirklich guten Heilpraktikerin. Ist zwar nicht gleich bei Dir um die Ecke, aber da lohnt sich die Anfahrt auf jeden Fall! Also, einfach eine PN schreiben, wenn Du möchtest.

Euch allen eine schöne Woche. Bin schon wieder weg!

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
16.08.2011, 12:52
Ach...das ist mal wieder ein klarer Fall von falsch verstanden!!!:hallo:
Ihr habt das alles viel zu negativ gelesen.....:nene:
Ich bin in sehr guten Händen!!!
Er ist zwar kein Wunderheiler, hat mir aber bisher schon sehr gut geholfen. Natürlich werde ich mich vorerst davor hüten hier das---->:bounce: oder das----->:hurra:zu posten....erstmal abwarten bis ich mich vor ihm ----->:beten2:
Ich meine, halloo, es handelt sich um Plantarsch####...da machen andere Jahre damit rum...ich erst seit April....also bin ich noch ganz gut in der Zeit...
Aber ich gehe mal davon aus, dass er das ganz gut hinbekommt....als er mir noch einen Termin verordnet hat, lag die Betonung auf "also noch einen Termin"
Also nix mit Jungfrauen und Scharlatanerie auch die Population der schwarzen Katzen ist noch ganz im Rahmen...
:winken:

Jolly Jumper
16.08.2011, 12:54
Ach...das ist mal wieder ein klarer Fall von falsch verstanden!!!:hallo:
Ihr habt das alles viel zu negativ gelesen.....:nene:
Ich bin in sehr guten Händen!!!
Er ist zwar kein Wunderheiler, hat mir aber bisher schon sehr gut geholfen. Natürlich werde ich mich vorerst davor hüten hier das---->:bounce: oder das----->:hurra:zu posten....erstmal abwarten bis ich mich vor ihm ----->:beten2:
Ich meine, halloo, es handelt sich um Plantarsch####...da machen andere Jahre damit rum...ich erst seit April....also bin ich noch ganz gut in der Zeit...

:unterschreib:

Da können Wunder schonmal ein wenig brauchen. :nick:
Weiterhin gute Besserung!!!

acaffi
16.08.2011, 19:24
Oh hier ist offensichtlich ein Lazarett :zwinker5:, da kann ich mich dann gleich mit meinem operierten Knie einreihen und vielleicht ein bißchen mir Marga pillepallern (und auch mit anderen die so auf Krankenbesuch vorbeikommen).

Achim

Laufsogern
16.08.2011, 20:38
Oh hier ist offensichtlich ein Lazarett :zwinker5:, da kann ich mich dann gleich mit meinem operierten Knie einreihen und vielleicht ein bißchen mir Marga pillepallern (und auch mit anderen die so auf Krankenbesuch vorbeikommen).

Achim

Jetzt hab ich mal ein bischen nachgelesen...:traurig:...
Aber setz dich gerne zu mir...erzähl mal...nimmst du noch das Ackerschachtelgedöns...weil ich hab nur eine Dose lang "ausgehalten"...dann wurde mir die Rennerei zur Pippibox doch zu doof...
Musst du mit Schiene am Knie..oder darfst du "nackig"??

:winken:

acaffi
16.08.2011, 21:37
Jetzt hab ich mal ein bischen nachgelesen...:traurig:...
Aber setz dich gerne zu mir...erzähl mal...nimmst du noch das Ackerschachtelgedöns...weil ich hab nur eine Dose lang "ausgehalten"...dann wurde mir die Rennerei zur Pippibox doch zu doof...
Musst du mit Schiene am Knie..oder darfst du "nackig"??

:winken:

Hallo LSG,

ne, kein Ackerschachtelhalmgedöns im Moment. Irgendwie hat sich das nicht mit den Medikamenten zum Abschwellen des Knies vertragen, irgendwie mochte das mein Magen nicht :noidea:. Ich darf nackig laufen, naja fast, nur so ein Kompressionsstrumpf. Ansonsten geht's schon wieder einigermaßen. Wie geht's denn dir, du hast ja schon lange Laufpause .

Achim

SchweizerTrinchen
17.08.2011, 08:26
Ich stell mal eine Schale frischer, süsser, selbst geernteter Pflaumen auf den Tisch für unsere Lazarettler. Entschuldige, Marga, ich wollte natürlich weder dich noch deinen Osteopathen irgendwie beleidigen, hoffe halt, dass diese Story endlich ein gutes Ende hat. Wie bei allen hier, die mit irgendwelchen Problemen kämpfen.
Laufen soll ja Spass machen - aber dazu müsste man erst mal dazu kommen:motz:

kobold
17.08.2011, 08:43
Danke, Marianne! Was macht der Haxn?

Ich nehm dann mal ein paar Pflaumen und stell ein paar Brombeeren und Cocktailtomaten auf den Tisch. Braucht jemand zufällig violette Stangenbohnen? Ich hätte ein bis zwei Kilo abzugeben! :)

:hallo: Anne

P.S.: Ich hab jetzt auch eine große Kiste Mais auf dem Balkon. Man kann sich an die Treterei gewöhnen. Aber sie ist nur bedingt sozial verträglich: Gestern Abend kam die Nachbarin, um zu fragen, was das für ein komisches Geräusch sei ... :peinlich:

SchweizerTrinchen
17.08.2011, 09:06
Hmmm... Brombeeren hätte ich auch noch zu bieten. Die Stangenbohnen würd ich nur zu gerne nehmen, aber ich bin die nächsten Tage eh ausser Haus. Ist heute per Zufall jemand in Mühlthal und würde am späteren Abend noch mit mir laufen gehen? Den Haxn gehts gut, nur muss ich mich wieder daran gewöhnen, dass es nicht regnet, wenn ich laufen gehe... :klatsch:


Gestern Abend kam die Nachbarin, um zu fragen, was das für ein komisches Geräusch sei ...

:hihi: Und, was hast du ihr gesagt? Dass du Oeko-Popcorn machst? :zwinker4:

kobold
17.08.2011, 10:19
:hihi: Und, was hast du ihr gesagt? Dass du Oeko-Popcorn machst? :zwinker4:

So ähnlich ... ich sprach von Käse-Tortillas! :hihi:

SchweizerTrinchen
17.08.2011, 10:44
So ähnlich ... ich sprach von Käse-Tortillas! :hihi:

:hihi: Sehr schön :hihi:
Aber ob sie es verstanden hat...?

kobold
17.08.2011, 14:31
:hihi: Sehr schön :hihi:
Aber ob sie es verstanden hat...?

Sie gab keine Anzeichen von Übelkeit zu erkennen ... das spricht wohl eher dagegen! :D

3fach
17.08.2011, 16:38
:hihi::hihi:Danke!


btw, ich gehe heute abend mal meinen dicken Leib 5000m hinter anderen Läufern hinterher treiben. Wettkampf 5000m auf der Bahn ...

Viele Grüße,
3fach

kobold
17.08.2011, 16:48
Dann renn mal schön ... viel Spaß und Erfolg! :daumen::daumen::daumen:

Überrundet zu werden tut übrigens gar nicht weh, hab ich jedes Jahr beim Silvesterlauf mindestens einmal, in schlechten Jahren auch zweimal. Einfach immer schön die Innenbahn frei machen für die Schnelleren! :nick:

3fach
17.08.2011, 17:21
Dann renn mal schön ... viel Spaß und Erfolg! :daumen::daumen::daumen:

Überrundet zu werden tut übrigens gar nicht weh, hab ich jedes Jahr beim Silvesterlauf mindestens einmal, in schlechten Jahren auch zweimal. Einfach immer schön die Innenbahn frei machen für die Schnelleren! :nick:

Bei einer 400m-Bahn wird zweimal nicht ausreichen. Die Überrundungen wird es wahrscheinlich (wie auch sonst?!) mindestens 3fach geben.:zwinker5:

Viele Grüße,
3fach

WippWupp
17.08.2011, 20:14
:winken:

@Tati: Bisher bekomme ich da alles in Einklag. Und mir macht's Spaß. Und das freut mich!:D

@Bärbel: Ich weiß, du bist schon unterwegs. Aber trotzdem: Viel Spaß in Spanien!:)

@Marianne: Bisher geht es meinem Körper gut damit. Ich laufe ja wirklich nur ganz kurze Strecken, damit er sich daran gewöhnen kann. Das wird schon gehen. Du weißt ja, ich höre auf meinen Körper.:nick:

@Micha: Willkomen zurück!!!

@Marga: Ich drücke weiterhin die Daumen!!! Es wird bestimmt!

@3fach: Viel Glück heute Abend!!! :daumen:(Ist wahrscheinlich schon gelaufen)


Allen ganz liebe Grüße
Bianca:hallo:

Und der Sommer kommt bestimmt nächste Woche. Da bin ich nämlich im U.....

3fach
18.08.2011, 21:01
Hallo (http://forum.runnersworld.de/forum/1332407-post24651.html)!

Viele Grüße und schönen Abend,
3fach

Laufsogern
19.08.2011, 07:41
Ja....super!
herzlichen Glückwunsch!!
Und dann auch noch AK-Winner!!:hihi:

Aber die 90kg :prof: Da hast du ja noch eine kleine Stellschraube, nicht wahr?

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!

:winken:

3fach
19.08.2011, 08:30
Ja....super!
herzlichen Glückwunsch!!
Und dann auch noch AK-Winner!!:hihi:

Aber die 90kg :prof: Da hast du ja noch eine kleine Stellschraube, nicht wahr?


:winken:

Beim Friseur war ich gerade.:zwinker2:

Auch von mir euch allen ein schönes WoE,
Grüße,
3fach

funrunner
19.08.2011, 15:04
Hallo zusammen, :winken:
hmmmm, vielleicht sollte ich auch mal wieder meine wilde Mähne kürzen? :confused: :D

Christian, super Zeit für einen "Trainingslauf", und das bei den Temperaturen! :schwitz2: :daumen:

Gestern, bei schwülen 30°C und Sonne habe ich gekniffen und meinen langen Lauf auf heute verlegt. Das war auch gut so. Schwüle 23°C bei bedecktem Himmel sind dann immer noch warm genug.
Immerhin sind es schon 18 km geworden. Das ist für mich Traingsstreckenrekord. Mal sehen, ob ich vor dem HM noch eine längere Strecke hinkriege...
Wir entfliehen nächste Woche den hochsommerlichen Temperaturen in den kühlen Norden an die Ostsee.

LG an alle
Doris

3fach
19.08.2011, 16:12
Schönen Urlaub, Doris! :winken:

Grüße,
3fach

kobold
19.08.2011, 16:22
Immerhin sind es schon 18 km geworden. Das ist für mich Traingsstreckenrekord. Mal sehen, ob ich vor dem HM noch eine längere Strecke hinkriege...
Wir entfliehen nächste Woche den hochsommerlichen Temperaturen in den kühlen Norden an die Ostsee.


:daumen::daumen::daumen:

Viel Spaß an der Ostsee ... wohin geht's denn?

LG,
Anne

funrunner
19.08.2011, 16:41
Schönen Urlaub, Doris! :winken:



:daumen::daumen::daumen:

Viel Spaß an der Ostsee ... wohin geht's denn?


Danke! Wir fahren nach Großenbrode kurz vor Fehmarn.

:winken:

Raffi
20.08.2011, 21:17
Hallo zusammen!
zuerst: @Lilly 66: Liebe Bärbel: alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag. Gesundheit und viele schöne Läufe. Lass dich heute so richtig feiern und genieße die Zeit in Barcelona.:party::hppybirt::party3::hppy birt::party::party2:
@Bianca: schön dass es so gut läuft. Auch kurzes Laufen ist Laufen!
@Doris: toller Trainingslauf. Schönen Urlaub und gutes Wetter an der Ostsee.
@3fach: Gratulation zum AK Sieg:first:. Ich habe noch 5 Kilo mehr auf den Rippen:peinlich:. Abspecken ist nicht so einfach, wenn im Sommer die Süßigkeiten locken:nick:.
@Laufsogern: Gut Ding braucht Weile. Drücken weiterhin die Daumen, dass in nächster Zeit die von uns allen erhofften Smileys von dir kommen und wir wieder alle laufen können:umarm:.
@Marianne: ja die Fliegen- und Wespenplage ist für Mensch und Tier zur Zeit schwer zu ertragen. Toll dass du dir so große Mühe gibst, um dein Pferd zu schützen. Wenn du im Feldkirch oder Umgebung statt in Mühl.... einen Laufpartner gesucht hättest, hätten wir dir einige schönen Strecken zeigen können:giveme5:. Schade.
@Anne: Erntezeit ist leider Arbeitszeit. Schade, dass oftmals alles gleichzeitig reif ist und man mit der Verarbeitung irgendwann nicht mehr mitkommt. Gemüse und Obst aus eigener Erzeugung/eigenem Anbau: da weiß man was man hat. Wünschen guten Appetit und hoffentlich bald wieder beschwerdefreies Laufen:umarm:.
@Tati: Liebe Grüße und danke für die Berichte. Habe sie zwischenzeitlich gelesen:giveme5:. Gruß auch an Matti.:hallo:
Allen PillePallern wünschen wir ein schönes Wochenende (leider soll es bei uns 34° warm werden!!!! schrecklich:schwitz2:) und schöne Läufe. :winken:
(P.S.: ab Dienstag fängt der 10 Wochenplan an:uah:. Hoffe auf kühlere Temperaturen.)
Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Matti
20.08.2011, 21:50
Ich habe noch 5 Kilo mehr auf den Rippen:peinlich:. Abspecken ist nicht so einfach, wenn im Sommer die Süßigkeiten locken:nick:.

Dann darfst du nicht so viele Überraschungseisbecher essen. :zwinker2:


@Tati: Liebe Grüße und danke für die Berichte. Habe sie zwischenzeitlich gelesen:giveme5:. Gruß auch an Matti.:hallo:


Hallo Raffi :hallo:

Vielen Dank für deine Grüße. Ich wünsche dir maximale Erfolge bei deinem Training.

Schöne Wochenendgrüße
Matti

lilly66
23.08.2011, 17:13
So bin wieder da und vielen Dank für die Grüße.

Der Genfer See ist wirklich toll obwohl wir ja nur kurz da waren. Geschlafen haben wir in Coinsins in der Auberge de la Rennion. Ein kleines nettes Hotel mit super Bedienung und feinem Essen.
Barcelona ist eine riesige Stadt aber die hat was . Unsere Tochter wohnt so 15min vom der Rambla entfernt in einem kleinen gemütlichen Viertel mit vielen netten Leuten und kleinen Läden.
Es war wirklich schön und die Einwohner sind dort so richtig Laufverrückt. Zu jeder Tages und Nachtzeit sieht man Leute Laufen auch Mittags bei knapp 40 Grad. Verrückt. Im September ist dort auch wieder ein großer Stadtlauf.

Laufen werde ich heute doch nicht, da es 35 Grad hat und es ist mir einfach zu warm. Dafür koche ich grade Gurken süß/Sauer ein und Tomaten und grille Auberginen die ich dann mit Knoblauch in Olivenöl einlege.... Ja der Garten hat mich voll im Griff aber es macht ja auch Spaß

LG Bärbel

funrunner
23.08.2011, 20:30
Hallo ihr Lieben,

Bärbel, Dir erst mal nachträglich noch alles Gute und vor allem Gesundheit fürs neue Lebensjahr!

Während ihr alle schwitzt bei den Temperaturen, sitzen wir hier bei frischen 18°C in der schönen warmen Stube, während draussen momentan die Welt untergeht.
Der gestrige Lauf bei Sonnenuntergang, bei dem ich kaum einer Menschenseele aber dafür Rehen, Hasen und Rebhühnern begegnet bin, war sehr idyllisch.

Viele Grüsse aus dem Urlaub

:winken:

Doris

kobold
25.08.2011, 08:08
:hallo: zusammen!

Ach wenn's schon fast nicht mehr wahr ist: Liebe Bärbel, nachträglich ganz herzliche Glückwünsche zum Geburtstag! :hppybirt::party:

Schön, dass ihr so eine tolle Zeit in der Schweiz und in Spanien hattet! Und jetzt wieder der Garten ... ich komme gerade auch kaum noch nach. Gestern habe ich jede Menge Tomatensauce mit ganz viel Chili gekocht und in Schraubgläser abgefüllt (für das schnelle Essen, wenn man mal abends zu müde zum Kochen ist). Und aus den Zucchini hab ich neulich einen Armeekübel Suppe gekocht und drei Tage davon gegessen! :D

@Bonnie&Clyde: Dankeschön! Bist du auch fleißig am Trainieren, Raffi? 10 Wochen noch! Und jedes kg weniger macht das Laufen leichter! :teufel:

@Doris: Hmmmm, 18 Grad, herrlich! Inzwischen hat es sich hier zum Glück auch etwas abgekühlt. Schönen Urlaub noch!

Ich könnte gerade mal etwas Zuspruch gebrauchen. Irgendwie ist dieses Hin und Her total zermürbend. Derzeit sind die Fußbeschwerden im Alltag beim Gehen, Stehen etc. nicht mehr spürbar, so dass ich eigentlich laufen könnte. Aber der Druckschmerz ist immer noch da, "gut" ist es also längst nicht - wird nur leider durch die Laufpause nicht besser, eher im Gegenteil. Aber wenn ich (ganz langsam!) wieder einsteige, ist es vermutlich nur eine Frage der Zeit, bis die Beschwerden sich wieder verstärken.

Wenn ich meine Laufumfänge beim letzten Wiedereinstiegsversuch zu schnell gesteigert hätte, könnte ich es ja noch verstehen. Aber ich habe wirklich ganz vorsichtig angefangen (beginnend mit 2-3 "Läufen" pro Woche - 5 x 2, 5 x 3 Minuten, etc. - über einen Zeitraum von 2,5 Monaten auf 15-20 Wochen-km, die ich dann über einen Zeitraum von 4 Wochen auch in der Geschwindigkeit konstant gehalten habe, um nichts zu riskieren). Und trotzdem ... :frown:

Momentan habe ich nicht die geringste Lust, es noch einmal zu versuchen, und bin fast froh, dass ich beruflich und durch den Garten so eingespannt bin, dass bestenfalls noch das Gymnastik- und Kräftigungsprogramm reinpasst. Na gut, ich könnte die Zeit nutzen, in der ich am Rechner rumdaddele und Jammerpostings verfasse ... nur ... wie gesagt ... keine Lust! :frown:

So, das musste mal raus ... sorry

Ganz liebe Grüße und einen hoffentlich kühleren Tag
Anne
.

lilly66
25.08.2011, 08:48
Oh Anne lass dich mal:streichl: knuddeln. Das ist alles immer so ein Mist. Ich hätte erst mal auch keine Lust mehr. Vlt. wird es im September besser? Dann will ich nämlich auch wieder richtig loslegen.
Mein Knie ist ja wieder gut und trotzdem schaff ich das regelmäßige Laufen im Moment nicht so richtig.:frown:

Auch wenn es vlt. nicht gerade hier rein passt aber ich muß das jetzt dringend loswerden sonst .....
Mir ist grad so ein Stein vom Herzen gefallen ich könnte grad heulen. Meiner Tochter geht es nicht so dolle. Schon seit sie aus Kuba wieder da ist hat sie Probleme mit dem Essen. Ständiges Aufstoßen, Milch geht plötzlich nicht mehr usw. Da sie diese Woche da ist hatte sie einen Termin beim Arzt für Inneres. Das erste war am Di dann starke Blutarmut, sofort den Rückflug absagen und Alarmstufe rot meinte er. Gestern hat sie sich dann so gequält mit der Vorbereitung für die Magen/Darmspiegelung.
Ach war das schrecklich. Jetzt hat mich mein Mann gerade angerufen und Entwarnung gegeben. Mir läuft es gerade aus dem Gesicht und ich muß doch gleich den Laden aufschließen!!!!!!!!!!

Entschuldigt bitte aber in meinem Inneren ist gerade Achterbahn manchmal ist das leben einfach ziemlich viel auf einmal.

Bärbel

funrunner
25.08.2011, 10:19
Wenn ich meine Laufumfänge beim letzten Wiedereinstiegsversuch zu schnell gesteigert hätte, könnte ich es ja noch verstehen. Aber ich habe wirklich ganz vorsichtig angefangen (beginnend mit 2-3 "Läufen" pro Woche - 5 x 2, 5 x 3 Minuten, etc. - über einen Zeitraum von 2,5 Monaten auf 15-20 Wochen-km, die ich dann über einen Zeitraum von 4 Wochen auch in der Geschwindigkeit konstant gehalten habe, um nichts zu riskieren). Und trotzdem ... :frown:

Liebe Anne, von mir einen dicken Tröstknuddler :hug:. Es ist wirklich zum Haareraufen, wenn es nicht besser werden will. Ich kenne das ja auch nur zu gut. Ich denke manchmal, es ist wie bei der Grippe. Die dauert eben auch eine Woche, egal was man macht. Nur, dass Sehnengeschichten nicht mit einer Woche abgetan sind. Also Augen zu und durch! Momentan ist es ja sowieso viel zu heiß und zu feucht zum Laufen. Selbst hier an der Ostsee ist es nur feucht und neblig. Da ist das Laufen nicht so wirklich spaßig!
Übrigens bin ich der Ansicht, dass Sportpause durchaus helfen kann, auch wenn die Schmerzen erst mal zunehmen. Ich denke, der Körper ist dann dabei das System zu reparieren, und vielleicht sollte man ihm die Zeit dazu geben. Bei mir war es so, dass ich sogar nach drei Wochen Sportpause plötzlich Schmerzen hatte. Meistens war es danach aber wieder ein bisschen besser. Es dauert eben seine Zeit...



Entschuldigt bitte aber in meinem Inneren ist gerade Achterbahn manchmal ist das leben einfach ziemlich viel auf einmal.

Da hast Du ja wirklich etwas mitgemacht in letzter Zeit. :traurig: Zum Glück ist es nichts Schlimmeres! Gute und baldige Besserung für Deine Tochter!

Viele Grüße aus der Waschküche
Doris

3fach
25.08.2011, 12:42
Hallo Anne,
das ist ja wirklich eine lange Geschichte. Vielleicht hat Doris Recht und du musst da erst mal durch? In der Homöopathie spricht man ja auch von einer Erstverschlimmerung, die der Heilung voran geht ...
Ich selbst bin ja auch nicht der geduldigste, ich hätte meinem Doc bzw. meiner Kügelchenfachfrau wahrscheinlich schon ganz schön die Hölle heiß gemacht.

@Bärbel: Zum Glück gibt es "Entwarnung", das Schlimmste scheint also nicht eingetreten zu sein. Am schrecklichsten finde ich immer diese Warterei auf Untersuchungsergebnisse ...

viele Grüße,
3fach

lilly66
25.08.2011, 14:13
Dankeschön, das ist lieb von Euch. Der Arzt war auch ziemlich erschrocken über die Blutwerte er hat sogar mit einem Tropenspezialisten telefoniert. Sie hat jetzt auch eine Eiseninfusion bekommen und sie darf auch wieder nach Barcelona fliegen. Er hat sogar noch alles per Ultraschall untersucht. Eine Überweisung muß sie noch abarbeiten und morgen noch den Lactosetest machen. Aber er meinte es sieht alles wunderbar normal aus.

Übrigends habe ich auch neue Laufschuhe. Wir waren in Barcelona bei Decathlon. Nach Anweisung meines Mannes habe ich alle Schuhe für Frauen ohne Pronat.Stütze anprobiert. Dann mußte ich immer noch eine Runde um die Regale drehen und es sind Asics geworden. Auf dem Schuh steht Asics
Gel-Pulse 3. Die waren wie angewachsen. Ich hatte noch New Balance und Mizuno an. Auch die Hausmarke war nicht wirklich schön am Fuß. Als Zugabe gab es noch Laufsocken in Pink:D. Die Schuhe sind weiß/Blau. Pink deshalb weil ich letztens meinen Sohn mit meinen schönen weißen Laufsocken erwischt habe. Die hatte er als Arbeitssocken an:motz: und an Pink geht er ja nicht ran:D.

Im Moment haben wir hier wieder 30 Grad und ich werde mal ernten gehen und Einmachgläser kaufen und heute abend zu Thai.Bo gehen.

LG Bärbel

WippWupp
28.08.2011, 19:50
Hallo ihr Lieben,

@Bärbel: Verspätet zwar, aber trotzdem von Herzen wünsche ich dir alles Gute zum Geburtstag, ein tolles Laufjahr
und vor allen Dingen Gesundheit!
Freut mich, dass es deiner Tochter besser geht!

@Christian: Glückwunsch nochmal zu deiner tollen Zeit!!! :daumen: (Oder schrieb ich das schon???)

@Doris: Ich hoffe, ihr hattet einen tollen Urlaub!!!:)

@Raffi: Viel Erfolg bei deinem Plan!

@Anne: Oh Mann, es ist aber auch Schiet, wenn einen Krankengeschichte sooo lange dauert!!! Und dann dieses ständige Auf und Ab. Ich wünsche dir, dass das bald besser wird!!!:winken:

Ein kurzes Update von meiner Seite. Wir waren eine Woche im Urlaub an der Ostsee. Schön war es!!!
Schon seit Wochen quälen mich Rückenbeschwerden. Ich habe da so eine Wirbelsäulenverkrümmung zwischen den Schulterblätter. Damit hatte ich seit Jahren keine Problem mehr. Aber ich glaube der Stress bei der Arbeit und durch unseren Hauskauf waren wohl zuviel. Eine totale Verspannung machte sich breit, so dass ich schon kurz vor dem Urlaub keine Nacht mehr durchschlafen konnte, sondern 1-2 Std. pro Nacht durchs Haus getigert bin, um dann wieder ins Bett zu klettern.:frown:
Tagsüber war ich beschwerdefrei. Ich wollte meiner Familie den Urlaub nicht vermiesen und wir fuhren natürlich trotzdem. Ich nahm mir vor, sofort danach zum Arzt zu gehen. Ja, ich weiß. Das war nicht sooo vernünftig.:peinlich:
Im Urlaub wurde es nicht besser, so dass ich meinen ersten Streak nach 21 Tag abgebrochen habe, um zu schauen, ob es dann geht.
Aber nein, die Beschwerden blieben und in einer weiteren durchwachten Nacht, nahm ich mir vor, wieder zu laufen. So lief also am Morgen und war meine Schmerzen nach dem Laufen und anschließender Gymnastik los.:nick:
Gestern sind wir nach Hause gekommen und ich schilderte mein Leid meiner Schwiegermutter. Die gab mir ein Pöttchen Pferdebalsam. Sie schwört darauf. Ok, ich wollte es versuche. Meine Verzeiflung war langsam ziemlich groß. Eingeschmiert, schlafen gegangen und hätte mein Sohn keinen Albtraum gehabt, dann hätte ich schmerzfrei durchgeschlafen. Nicht zu fassen.
Ob es die Creme war oder nicht. Mir ist es egal. Bin mal gespannt, ob das so bleibt.:D
Seit Mittwoch laufe ich wieder täglich und ich finde es super. Ich habe mich echt daran gewöhnt, direkt nach dem Zähneputzen zu laufen. Wenn ich mich von irgendwelchen Tempovergaben freimache, kann ich den morgenlichen Lauf richtig genießen. Yipiiii!!!:geil:

Ich wünsche euch allen eine schönen Sonntagabend.
Bianca, die in ihre letzte Urlaubswoche startet:hallo:

lilly66
29.08.2011, 10:57
Dankeschön Bianca.
Bei Rückenverspannungen hilft mir das Laufen. Da vergess ich die Probleme und der Rücken wird locker. Ich muß nur aufpassen des es anschließend am Nacken nicht kalt wird sonst tut es wieder weh. Ich freu mich das du wieder Spaß am laufen hast.
Ich werde heute meine neuen Schuhe ausprobieren. Mal so eine halbe Stunde als Auftackt um wieder in die Regelmäßigkeit zu kommen.

LG Bärbel

3fach
29.08.2011, 11:13
Pferdesalbe - ich schwöre drauf! Das Zeug hat mich krampffrei und damit heil durch den Brüder-Grimm-Lauf gebracht.

Grüße,
3fach

funrunner
29.08.2011, 20:12
Ein kurzes Update von meiner Seite. Wir waren eine Woche im Urlaub an der Ostsee. Schön war es!!!

Hallo Bianca, an welchem Fleckchen seid ihr denn gewesen, wenn ich fragen darf?
Wir sind gerade auch wieder zurückgekommen. Das Wetter war ja sehr wechselhaft da oben. Ich wusste gar nicht, dass es auch am Meer schwül sein kann. Insgesamt waren die Temperaturen dort oben aber sehr angenehm und wir haben den Urlaub auch genossen...wenn man davon absieht, dass wir versehentlich eine Fewo umringt von drei Baustellen gemietet haben, wo nur von einem nicht fertiggestellten Haus die Rede war...aber so konnten wir am Wochenende die Ruhe erst so richtig geniessen ;-)

Schön, dass Du so wieder Spaß am Laufen gefunden hast und ich wünsche Dir, dass sich Dein Rücken wieder dauerhaft beruhigt hat.

Eine schöne Woche allen Pillepallern

:winken:

LG Doris

WippWupp
30.08.2011, 08:21
Dankeschön Bianca.
Bei Rückenverspannungen hilft mir das Laufen. Da vergess ich die Probleme und der Rücken wird locker. Ich muß nur aufpassen des es anschließend am Nacken nicht kalt wird sonst tut es wieder weh. Ich freu mich das du wieder Spaß am laufen hast.
Ich werde heute meine neuen Schuhe ausprobieren. Mal so eine halbe Stunde als Auftackt um wieder in die Regelmäßigkeit zu kommen.

LG Bärbel

Ich passe auch auf, dass mein Rücken nach dem Laufen nicht kalt wird und ich nicht zu lange in den Laufklamotten bleibe. Lieber schnell unter die warme Dusche.
Neue Schuhe.... Neid!!!:P


Pferdesalbe - ich schwöre drauf! Das Zeug hat mich krampffrei und damit heil durch den Brüder-Grimm-Lauf gebracht.

Grüße,
3fach

Also, mir scheint es ja tatsächlich auch zu helfen. Ist auf jeden Fall angenehm! :nick:


Hallo Bianca, an welchem Fleckchen seid ihr denn gewesen, wenn ich fragen darf?
Wir sind gerade auch wieder zurückgekommen. Das Wetter war ja sehr wechselhaft da oben. Ich wusste gar nicht, dass es auch am Meer schwül sein kann. Insgesamt waren die Temperaturen dort oben aber sehr angenehm und wir haben den Urlaub auch genossen...wenn man davon absieht, dass wir versehentlich eine Fewo umringt von drei Baustellen gemietet haben, wo nur von einem nicht fertiggestellten Haus die Rede war...aber so konnten wir am Wochenende die Ruhe erst so richtig geniessen ;-)

Schön, dass Du so wieder Spaß am Laufen gefunden hast und ich wünsche Dir, dass sich Dein Rücken wieder dauerhaft beruhigt hat.

Eine schöne Woche allen Pillepallern

:winken:

LG Doris

Wir waren in Kühlungsborn und hatten Topwetter. Einen Tag gab es etwas schlechteres Wetter (also, es war halt bewölkt mit eine paar Nieselschauern). Da sind wir dann halt nach Rostock gefahren. Ansonsten war es ein ganz klassischer Faulenzer- und Badeurlaub. Vollkommen ohne höhere Ansprüche... :peinlich:
Ihr hattet eine FeWo zwischen Baustellen - Wir an der Ecke von zwei Hauptverkehrsstraßen und gegenüber lag ein Kindergarten. Suuuper!!! Das mit den Straßen hatten wir zwar vorher gesehen, aber dass die sooo befahren sind...:nene: Und ab 7:30 Uhr ging es dann los mit Autotürengeschlage (Wieso kommen eigentlich 90% aller Mütter mit dem Auto???) und 'ne Stunde später waren die Süßen schon auf dem Spielplatz zugange. Einfach herrlich dieses Geschreie und Getobe...:zwinker5: Wieder etwas gelernt: Noch genauere Recherche bzgl. FeWo-Standort.:nick:
Meinem Rücken geht es besser, aber gut ist's noch nicht. Aber was Wochen dauert, kann ja auch nicht über Nacht weggehen. Ich freue mich, dass ich wenigstens wieder so an die 6-7 Stunden schmerzlos schlafen kann. Der Rest wird schon wieder.

Schönen Tag noch
Bianca:hallo:

SlideMagic
30.08.2011, 09:15
Moin

Ich habe es getan.

21,1 in Köln am 2.10.

und diesmal unter 2 Stunden!

Gruß Micha

Laufsogern
30.08.2011, 09:26
Moin

Ich habe es getan.

21,1 in Köln am 2.10.

und diesmal unter 2 Stunden!

Gruß Micha


:confused:

SlideMagic
30.08.2011, 09:47
:confused:

Welchen Teil verstehst du nicht??

Ok; heftiges Nachdenken hat zur Folge, dass ich erkenne, dass ich hier eventuell ein Ergebniss vorgegriffen habe?

Also:

1. Ich habe mich angemeldet. (Vergangenheit)
2. Ich habe diesesmal vor die Blamage von 2010 (2:00:29) vergessen zu machen. (Zukunft)

kobold
30.08.2011, 09:58
Ich glaube, unser geschätzter Mit-PillePaller will ausdrücken, dass er sich für den HM in Köln angemeldet hat und eine Endzeit unter 2 Stunden anpeilt. :D Viel Erfolg, lieber Micha!

@all: Liebe Grüße in die Runde und Dankeschön für euren Zuspruch! Nachdem ich gerade so viel Zeit verschwenden musste, um die Spams von so einem ##:klatsch::tocktock: wegzuputzen, bleibt zum Erzählen nicht mehr viel Zeit.

Nur so viel: Ich hab mich jetzt entschieden, für's Erste nix mehr Richtung Arzt, Physiotherapie & Co zu machen, sondern mein Selbsthilfeprogramm durchzuziehen und vorsichtig weiterzulaufen, natürlich nicht bei Schmerzen, aber durchaus trotz leichter Beschwerden. Komplett zu pausieren tut nämlich (wie schon viele andere hier im Forum berichtet haben) gar nicht gut, weder den maladen Füßen noch dem Rücken, von der Psyche gar nicht zu reden!

Wünsch euch heile Rücken, gute Beine und was man sonst zum Laufen so braucht!

:winken: Anne

Laufsogern
30.08.2011, 10:05
:idee2:


Danke liebe Koboldin....:daumen:
Hätt er ja auch gleich mal schreiben können...:hihi:

Dann lieber Micha, wünsch ich dir alles Gute :daumen:...trainier halt auch ein bischen , gell....:D

:winken:

SlideMagic
30.08.2011, 10:36
:idee2:
Dann lieber Micha, wünsch ich dir alles Gute :daumen:...trainier halt auch ein bischen , gell....:D

:winken:

Tu ich doch ein bisschen Siehe Liga (wieder up to date)

SchweizerTrinchen
30.08.2011, 10:58
@ Bärbel:
Uff schön peinlich, dein Geburtstag ist vollkommen untergegangen bei mir :peinlich: Nimmst du meine besten Wünsche auch nachträglich noch an?
Das mit der Aufregung um deine Tochter kann ich gut verstehen, tönt auch ziemlich beängstigend. Als Mutter weiss ich, wie schnell man da komplett in Panik gerät. Aber nun scheint ja doch langsam alles wieder in gelenkte Bahnen zu kommen. Alles Gute jedenfalls von mir.

@ Doris:
Willkommen zurück. Das ist ja doof mit der Ferienwohnung. Hoffentlich konntet ihr euch trotzdem etwas erholen. Wie war das Wetter dort oben? Wir wollen ja im Oktober auch noch an die Nordsee fahren.

@ Raffi:
Viel Erfolg beim Training. Du darfst uns übrigens gerne zwischendurch auch mal berichten, wie es läuft *Wink mit dem Zaunpfahl*. Liebe Grüsse auch an Dorothea :hallo:

@ Anne:
Wir haben uns ja schon ein bisschen per PN ausgetauscht. Ich verstehe deinen Frust über alle Therapeuten, Aerzte etc. Pass einfach gut auf dich auf und hör auf dein Körpergefühl. Alles Gute! Auf dass sich dieses ganze Fussgedöns jetzt endlich mal für immer und ewig in Luft auflöst!!!

@ 3fach:
Seltener Gast, willkommen zurück. Was hast du noch so in der Planung?

@ Bianca:
Noch eine weitere Lazarettlerin, alles Gute dem Rücken. Bei mir hilft leichte Bewegung immer sehr gut. Mit Betonung auf leicht.

@ Micha:
Ich stand eben auch auf dem Schlauch, aber jetzt ist ja alles klar. Viel Glück und gutes Gelingen, du schaffst das :daumen:

@ Marga:
?????
(trau mich schon gar nicht mehr zu fragen).

Beste Grüsse euch allen, Marianne

3fach
30.08.2011, 11:00
Tu ich doch ein bisschen Siehe Liga (wieder up to date)
Nachdem ich den Lauf vom 26.7. in deinem Tagebuch gefunden habe, behaupte ich mal, dass sub2 zu lasch für dich ist. :teufel:

Die Regelmäßigkeit bei langen Läufen könnte etwas besser sein, aber du hast das Tempo und die Strecke z.Zt. drauf.

Fleißig bleiben,

3fach

lilly66
30.08.2011, 11:19
Den Lauf in den neuen Schuhen hab ich nun hinter mir. Fazit: Die sind ganz schön gedämpft. Passform ist gut aber sie sind etwas schwamig beim laufen. Ich hab alle möglichen Muskeln um die Füße und in den beinen gespührt. Naja vlt. gibt sich das aber ich glaube diesmal haben ich keinen Lieblingsschuh gefunden.

@WippWupp: Kühlungsborn ist so toll. Da fahre ich immer im Okt. hin mit einer Freundin und laufe da
ganz zeitig auf der Uferpromenade. Da freu ich mich schon wieder drauf.

@Slidemagic: Dann hau rein, wenn 3fach sagt du hast das drauf dann klappt das auch. Also schön fleißig trainieren.

@Marianne: dir ist verziehen:D, Tja ich lauf jetzt in einer neuen AK nämlich der W45. :nick::nick:
Da hab ich bei uns gar keine Chance mehr bei einem Volkslauf mal vorne zu sein, es sei
denn ich bin die einzige Teilnehmerin. Wenn das so weitergeht wird das auch in der AK
75 nichts werden. :hihi::hihi::hihi::hihi::hihi:

Schönen Tag noch

Bärbel (die heute nachmittag mit dem Rasenmäher kämpft)

Laufsogern
30.08.2011, 15:45
@ Marga:
?????
(trau mich schon gar nicht mehr zu fragen).



Ach...trau dich ruhig...mehr als den falschen Moment zu erwischen, kann dir nicht passieren :zwinker2: Naja..die Chance den zu erwischen ist jedoch bei Plantarsch*** geplagten relativ hoch, ich gebs ja zu...aber du hast Glück. :zwinker4:

Seit längerem habe ich für mich festgestellt, dass nix laufen auch nix bringt. So bin ich also jeden 2. Tag unterwegs. Sollte die international anerkannte Plantarsehnenschmerzscala einen bestimmten Punkt überschreiten, wird eben mit dem Rad den Berg hoch gehechelt ansonsten kurze leichte Läufe. Mir tut das gut, bzw es tut mir nicht schlechter als gar nicht zu laufen. Dazu kommen täglich Maistreten, Sehne ausstreichen, Golfballmasage und eventuell Eiswürfel und natürlich Dehnübungen und Rückengymnastik.
Verglichen mit dem Zustand im April, als ich nicht mal gehen konnte grenzt das schon an Wunderheilung...:hihi:

Ansonsten versuch ich das----> Immer locker bleiben-FANTA 4 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=E0VV_jYZjBQ)

3fach
30.08.2011, 16:06
Ach...trau dich ruhig...mehr als den falschen Moment zu erwischen, kann dir nicht passieren :zwinker2: Naja..die Chance den zu erwischen ist jedoch bei Plantarsch*** geplagten relativ hoch, ich gebs ja zu...aber du hast Glück. :zwinker4:

Seit längerem habe ich für mich festgestellt, dass nix laufen auch nix bringt. So bin ich also jeden 2. Tag unterwegs. Sollte die international anerkannte Plantarsehnenschmerzscala einen bestimmten Punkt überschreiten, wird eben mit dem Rad den Berg hoch gehechelt ansonsten kurze leichte Läufe. Mir tut das gut, bzw es tut mir nicht schlechter als gar nicht zu laufen. Dazu kommen täglich Maistreten, Sehne ausstreichen, Golfballmasage und eventuell Eiswürfel und natürlich Dehnübungen und Rückengymnastik.
Verglichen mit dem Zustand im April, als ich nicht mal gehen konnte grenzt das schon an Wunderheilung...:hihi:

Ansonsten versuch ich das----> Immer locker bleiben-FANTA 4 - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=E0VV_jYZjBQ)


Wer weiß, vielleicht ist das ja DAS REZEPT - ich würds dir wünschen.

Viele Grüße,
DI

SchweizerTrinchen
30.08.2011, 16:07
Interessanter Ansatz. Für mich persönlich muss ich ja auch sagen, dass ein kompletter Stillstand meistens auch mehr schadet als gut tut, aber ob das bei Plantarsehnen-Dingens auch so funktioniert, kann ich nicht beurteilen.
Hoffe sehr, dass es klappt. Bei dem ganzen Aufwand, den du nebenbei so betreibst, sollte es ja eigentlich unbedingt klappen.

Viele Grüsse und toi toi toi, Marianne

Raffi
31.08.2011, 13:02
Hallo zusammen.
@Matti: aber wendewenndiedochsoleckersind........:pei nlich:! Danke für die Wünsche. :hallo:
@Anne: doch ich bemühe mich einigermaßen die (modifizierte) Planung einzuhalten. Wünschen dir gute Besserung und nicht die Geduld verlieren:umarm::daumen:. Bin derzeit dabei Kastanienvorlauf zu testen ( wird nicht getrunken!!!). Werde mich demnächst mit einem Experten treffen und fragen, ob es bei dir auch etwas bewirken könnte.:nick:
@Bärbel: scheint ja noch mal alles gut gegangen zu sein. Aber wie konntest du nur... Pink ist also ein absolutes no go, außer du möchtest deinen Sohnemann in Brüno 2 sehen!:zwinker2:
@Bianca: noch viel Spaß beim Laufen und was für Pferde gut ist, soll für den Menschen nicht schlecht sein.:hallo:
@Micha: wie jetzt, klar wird das eine sub. 2.00:motz::zwinker4:
@Marianne: die erste Woche hat mit Ausnahme der Temp. und etwas erhöhtem Puls recht gut gefunkt. Gestern konnte ich mich einfach zu keinem höheren Tempo bei den 3x1000m hinreißen lassen. Dafür habe ich auch die TP gekürzt.:peinlich:
@3fach: was ist bei dir so auf dem Plan? :hallo:
@Laufsogern: der Anfang scheint ja gemacht bei dir also wir drücken dir auf alle Fälle auch weiterhin alle Daumen.:umarm::nick:
@Doris: auch dir noch schönes Laufen.:hallo:
Allen Kranken und Verletzten sowie allen Mit- PillePallern noch eine schöne Woche. :winken:
LG Dorothea und Hans Peter, der heute am Abend noch los muß.:walker:

3fach
31.08.2011, 13:28
@3fach: was ist bei dir so auf dem Plan? :hallo:


Auch :hallo:, ich laufe so, mehr oder minder strukturiert, aber ohne Plan, für mich hin und will auf jeden Fall noch ein paar WKs bis 21,1 km laufen, so z.B. kommende Woche beim Firmenfünfer, danach vielleicht in Worms beim HM oder auch nochmal später irgendwo, Termine gibts ja massenhaft hier. Wenn es denn in den nächsten Wochen zeitlich und lustlich passt, dann starte ich auch noch spontan in Frankfurt beim Marathon.
Aber: nichts muss, alles darf.:zwinker5:

Grüße,
3fach

Raffi
03.09.2011, 19:55
Hallo zusammen!
Nachdem ich gestern wegen Kopfschmerzen gestreikt und den vorgesehenen Lauf ausgelassen habe, wurden es heute Morgen unter besseren Bedingungen trotz Wärme 15.5 KM
Morgen muss ich sogar etwas früher auf die Piste, weil beim Wendepunkt meiner 10 KM Schleife ein Feldgottesdienst mit anschließenden Frühschoppen stattfindet und für die weniger mobilen Teilnehmer ein Shutteldienst mit Minibussen organisiert ist. Ich hätte dann das Vergnügen bei meinen 25-28 KM ca 3x daran vorbeizulaufen bzw. den Staub zu inhalieren. Also kein ausschlafen sondern um 7:00 aufstehen. Schade.
Bei uns hat die Natur schon verfrüht auf Herbst umgestellt. Die Blätter verfärben sich und bei vielen Obstbäumen sind mehr Früchte als Blattwerk vorhanden. Einzig die Temperaturen spielen noch nicht mit. Heute ca 30°. Wie ist es bei euch?
@ 3fach: der Sparkassen- bzw. 3 Länder Marathon und HM ist dieses Jahr für meine Planung leider um 1 Woche zu früh. Ich bin mir deshalb nicht sicher, ob ich den HM laufen soll oder lieber eine Woche später alleine auf Zeit. Ich bin gespannt, ob ich den 10 Wochen Trainingsplan für Dublin wirklich durchziehen kann. Wir wünschen dir für den Firmenlauf nächste Woche alles Gute.
Allen PillePallern wünschen wir ein schönes Laufwochenende bzw. baldige Genesung Dorothea und Hans Peter.

WippWupp
04.09.2011, 09:47
Hallöchen,

@Micha: Find' ich super, deine Anmeldung für Köln. Das mit der Sub2 klappt bestimmt!!!:nick:

@Anne: Du machst das richtig! Ich finde, wenn man genau auf seinen Körper schaut, dann kan man durchaus auch mit leichten Beschwerden laufen. Mir tut das zumindestens gut. (Dem Körper, aber besonders auch der Psyche.):)

@Marga: Leichte Bewegung... Mehr ist es zur Zeit wirklich nicht. Aber es hilft.:zwinker5:

@Bärbel: Wir fanden es auch klasse dort. Laufend war ich nicht an der Uferpromenade, aber spazierengehend war die auch schön. Im Oktober ist es da bestimmt sehr schön. :geil:
An neue Schuhe muss man sich erstmal gewöhnen. Wird schon. Ich habe mir auf deine Empfehlung vom letzten Winter die Asics Lahar bestellt. Das Paket ist da und jetzt werde ich mal 14 Tage lang im Wohnzimmer testen. Der erste Eindruck ist gut. Aber brauche ich wirklich wasserdichte Schuhe??? :confused::wink:

@Marga: Nix laufen bringt nix. Habe ich rückentechnisch auch festgestellt. Aber immer schön aufpassen! Und locker bleiben ist wohl auch nicht schlecht.:winken:

@Raffi: Na, wie war dein langer Lauf. Bist du dem Shuttle-Bus entkommen?

Meine Laufwoche sah so aus:
Mo -- 2,38km in 18:32 Min.
Di -- 1,68km in 11:46 Min.
Mi -- 2,22km in 18:30 Min.
Do -- 2,23km in 16:44 Min.
Fr -- 1,63km in 13:10 Min.
Sa -- 3,25km in 26:58 Min.
So -- 4,03km in 34:29 Min.
17,42 Wochenkilometer

Wieder jeden Tag unterwegs und mir gefällt das super! Mal schauen wie lange. Für Konsequenz bin ich ja nicht gerade bekannt...:peinlich:

Schönen Sonntag
Bianca:hallo:

3fach
04.09.2011, 15:00
Hallo,

ich habe heute zum ersten mal einen Lauf abgebrochen und mich abholen lassen. Nach ca 16 km bekann ich einseitig starke Rückenschmerzen, die beim gehen schnell wieder vergingen, beim laufen aber nach nur 200 m bereits wieder sehr weh taten. Ansonsten bin ich schmerzfrei und auch vollkommen beweglich ... Eine Diagnose habe ich nicht, aber es könnte gelegen haben an

falsches Schuhwerk (leicht gestützt)
Fehlhaltung wg. Trinkrucksack (ungewohnt, der hat mir außerdem auch noch eine schöne Scheuerstelle am Rücken verschafft ...)
zu langsames Tempo (etwa 6´20-6´30)
oder an einer Kombination aus den genannten Faktoren.

Jedenfalls wars richtig sch...., zumal bei der extrem schwülen Witterung mein Puls auch noch viiiiiel zu hoch war für einen langen Lauf.

Morgen pausiere ich, am Dienstag werde ich locker testen, ob der Rückennachtragend ist oder ob er schon wieder mag. Evtl. muss ich den Firmenfünfer canceln ...

Viele Grüße,
3fach

funrunner
04.09.2011, 15:37
Hallo,

ich habe heute zum ersten mal einen Lauf abgebrochen und mich abholen lassen. Nach ca 16 km bekann ich einseitig starke Rückenschmerzen, die beim gehen schnell wieder vergingen, beim laufen aber nach nur 200 m bereits wieder sehr weh taten. Ansonsten bin ich schmerzfrei und auch vollkommen beweglich ... Eine Diagnose habe ich nicht, aber es könnte gelegen haben an

falsches Schuhwerk (leicht gestützt)
Fehlhaltung wg. Trinkrucksack (ungewohnt, der hat mir außerdem auch noch eine schöne Scheuerstelle am Rücken verschafft ...)
zu langsames Tempo (etwa 6´20-6´30)
oder an einer Kombination aus den genannten Faktoren.

Jedenfalls wars richtig sch...., zumal bei der extrem schwülen Witterung mein Puls auch noch viiiiiel zu hoch war für einen langen Lauf.

Morgen pausiere ich, am Dienstag werde ich locker testen, ob der Rückennachtragend ist oder ob er schon wieder mag. Evtl. muss ich den Firmenfünfer canceln ...

Viele Grüße,
3fach

So ein Mist! Das Wetter ist wirklich alles andere als angenehm. Gestern war ich auch bei "kühlen" 27°C in der Mittagshitze unterwegs, weil es abends ja noch wärmer ist :tocktock:. Das macht keinen Spaß mehr. Aber was tut man nicht alles, damit man nicht aus dem Leim geht...
Gute Besserung, Christian! Warum läufst Du neuerdings mit gestützten Schuhen?

Hier färben sich auch die ersten Blätter gelb...

Viele Grüße an alle Pillepaller und einen schönen Restsonntag
Doris

Raffi
04.09.2011, 17:58
Hallo!
Habe den heutigen Tag und meine 28KM überstanden. Vom Shuttle Bus wurde ich verschont, dafür durfte ich 2x wegen 3 Pensionisten mit E-Bikes, die nebeneinander die gesamte Wegbreite benötigten, einen Sprung in die Brombeersträucher machen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Nach nächtlichem Regen war es morgens mit 18.5° nicht so warm, leider kam die hohe Luftfeuchtigkeit dazu, sodass man nach 2 Stunden und mittlerweilen 26° das Gefühl hatte, in einer Sauna zu laufen. Außerdem hatte ich 3 ungewollte Pausen, einmal mußte ich eine Blase am Fußinnenrand rechts versorgen und zweimal Getränke aus dem Kofferraum auffüllen, weil der Brunnen, an dem ich gewöhnlich meinen Trinkvorrat auffüllen kann von einem netten Mitmenschen außer Funktion gesetzt worden ist.
@ 3-fach: Gute Besserung. Das klingt nach einer Muskelverspannung. Wärme und evtl ein Myolastan oder Sirdaluld/Muskelentspannungsmittel wäre hilfreich.
@ Bianca: bis jetzt läufst du ja tapfer deine täglichen Kilometer. Nur schön brav weiter so. Ausdauer wird belohnt.
An alle PillePallern schöne Grüße und einen guten Wochenstart wünschen Dorothea und Hans Peter, die sich jetzt ein Kebab holen werden.

lilly66
04.09.2011, 19:22
@WippWupp: Diese Trailschuhe sind meine allerliebsten Schuhe geworden. Im Winter geht der Schneematsch nicht durch, bei oder nach Regen kannst du auch mal durch die Pfützen laufen....
Das wichtigste ist aber für mich das ich keine Schwitzefüße habe. Die transportieren den Schweiß also auch raus und lassen nichts rein. Leicht sind sie auch.
Ich fürchte allerdings mich ein Dämpfungsmonster bei den neuen Schuhen erwischt hat:hihi:. Zum Glück waren sie unter 100€ .

@ 3fach: vlt. doch der Rucksack weil ungewohnt? Da hast du vlt. unbewußt den Rücken verspannt damit er nicht hüpft oder ähnliches.

Ja das Wetter piept mich auch an. Am Fr. hab ich nach 4,5km auch aufgegeben. Außer dem Puls raste bei mir gar nichts und vorher war mir von einem Schluck Wasser schlecht:confused: Diese ständige hin und her ist wirklich nicht toll. Das Wetter kann sich aber auch so gar nicht entscheiden, das ist wie Dauerapril.

So schönen Sonntag noch

Bärbel

Tati
04.09.2011, 21:16
Eine anstrengendes Wochenende ist vorbei. Samstag früh war ich 14 km laufen bei kühlen 18°C. Am Nachmittag bin ich dann ca. 30 km mit dem Fahrrad gefahren, um die Laufstrecke für unsere Laufveranstaltung zu markieren. Am Sonntag früh ab 6 Uhr war ich dann schon wieder am Veranstaltungsort die letzten Vorbereitungen treffen. Die Läufe haben wir dann samt Auswertung und Siegerehrung gut durchgezogen und waren mittags fertig. Ok ich war fix und fertig, aber zufrieden das alles geklappt hat ohne Zwischenfälle. Wer neugierig auf erste Bilder ist macht hier Klick! (http://www.laufamnacktenarsch.de/)
Ich wünsche den Verletzten und Rückengeplagten gute Besserung. Allen Laufenden gutes Training und ... es soll ja nun doch kühler werden und leider auch wieder mehr regnen.
Schönen Wochenbeginn :winken:

Laufsogern
07.09.2011, 17:33
Hallochen,
gestern hatte ich einen seeehr anstrengenden Tag.
Ich bin mit meiner Tochter gleich ganz morgens mit dem Teschewe nach Straßbourg gefahren.
Einer wunderschöne Stadt...und das Wetter hat auch sehr gut mitgespielt.....so sind wir fast 12h durch die Stadt geschlendert, haben uns am Fluß abgelegt, leider nicht so lecker gegessen und auch das eine oder andere Stück eingekauft, viel Kultur gesehen und noch mehr Fachwerkhäuser. Am Abend sind wir dann wieder mit dem schnellen Zug zurück. Schön wars, aber leider auch megaanstrengend. Meine Füße haben den Tag eigentlich ganz gut durchgestanden, nur der Rücken. :sauer:
Deswegen ist mein heutiger Lauf durch eine nasse Bergfahrt mit dem Rad ersetzt worden.
Morgen gehts wieder auf die Piste....ich freu mich schon drauf....:nick:

@ 3 fach: Wie gehts dem Rücken? Alles wieder im Lot?

:winken:

lilly66
07.09.2011, 19:01
Na da hattest du aber ein wunderschönen Tag. So mit Tochter alleine das genieße ich auch immer total. Diese schlendern durch die Stadt bringt mir auch regelmäßig Schmerzen im Rücken und ich bin hinterher fertig wie nach einen HM:hihi:.

Kann mir mal jemand so einen richtigen Motivationsschub geben . Hab jetzt eben wegen grau draußen und ekligem Wind gekniffen. Ich brauch für morgen mal na ihr wißt schon:nick:

Das wäre mir letzte Jahr nicht passiert. Aber irgendwie ach ich weiß auch nicht was mit mir los ist...

LG Bärbel

WippWupp
07.09.2011, 21:41
....

Kann mir mal jemand so einen richtigen Motivationsschub geben . Hab jetzt eben wegen grau draußen und ekligem Wind gekniffen. Ich brauch für morgen mal na ihr wißt schon:nick:

Das wäre mir letzte Jahr nicht passiert. Aber irgendwie ach ich weiß auch nicht was mit mir los ist...

LG Bärbel

Aber gerne, Bärbel:

:megafon: Sieh zu, dass du deinen Allerwertesten hochbekommst und lauf!!! Letzte Woche war es noch zu heiß. Jetzt ist optimales Laufwetter!!!

Ich weiß, das sagt die Richtige. :wink: Aber ich habe es endlich aus dem Motivationstief geschafft!!!:D

Die Strecken sind zwar noch nicht sooo lang (am WE unglaubliche 4 km). Aber das kommt schon wieder. Ich laufe jetzt wieder seit 15 Tagen täglich und das bekommt mir gut. Schade, dass ich im August mal für 3 Tage aus gesundheitlichen Gründen pausieren musste. Sonst wäre es schon über einen Monat. Coool!!!
Und meinem Rücken geht es schon vieeel besser. Ich schlafe tatsächlich wieder durch.
Da habe ich mich zuletzt bei meinen Kinder drüber gefreut.:zwinker5:

@Marga: 12h durch die Gegend latschen, schlendern, flanieren... Boah, Respekt!!!:daumen: Eine Leistung, die ich nie bringen würde. DAS macht mir definitiv keinen Spaß.:nene: Da kann auch meine reizende Tochter dabei sein. Trotzdem nicht. Und danach hätte ich auf jeden Fall auch Rücken. Viel Spaß morgen beim Laufen!:winken:

Viele liebe Grüße
Bianca:hallo:

3fach
07.09.2011, 21:42
Hallo,

der Rücken hält und die Frisur auch. Bin heute abend eine 22:34 auf 5km gelaufen ... :geil:

Euch allen viele Grüße,
3fach

WippWupp
07.09.2011, 22:01
Hallo,

der Rücken hält und die Frisur auch. Bin heute abend eine 22:34 auf 5km gelaufen ... :geil:

Euch allen viele Grüße,
3fach

:daumen::daumen::daumen: Du wirst mir unheimlich!!!

Laufsogern
08.09.2011, 09:06
@Bärbel....:
Dass du dich es überhaupt getraust über so was wie "Wetter" zu klagen....das auch noch als Ausrede zum Nichtlaufen zu nehmen....:motz:
Mach dich fertig und raus mit dir!!!! :D
@Bianca: Schön, dass es wieder läuft bei dir....wenn ich mich recht erinnere, kannst du aber einen ticken schneller......versuchs mal....:daumen:
@3fach: Angeber!!!! :zwinker2:

Das Radfahren hat mir gestern gut getan...der Rücken ist wieder vollständig unauffällig. Leider habe ich mir beim Absteigen irgendwie die Oberschenkelinnenseite gezerrt. Das tut bei bestimmten Bewegungen echt weh. (Immer hat se was, gell? :sauer: ) Beim gehen beeinträchtigt mich es aber nicht, also wird jetzt gleich losgejoggt.
:winken:

kobold
08.09.2011, 09:15
Moin ihr Lieben! :winken:

Melde mich zurück aus dem U*** ... und verschwinde erstmal im Bett. So schnell fahre ich nicht wieder über Nacht mit dem Zug ... angetrunkene und schnarchende Mitreisende und Lautsprecherdurchsagen, die sich nicht abschalten lassen, machen das Schlafen unmöglich. :klatsch::tocktock::motz:

Schöööön war es trotzdem. :nick:

Liebe Grüße, gute Besserung allen Versehrten (:winken: Marga, Bianca), herzlichen Glückwunsch an die Raketen (:hallo: Christian) und Kilometerfresser (:hallo: Raffi), ein Tritt in den Allerwertesten für die Drückeberger (:wink: Lilly) und ein :hallo: an alle anderen

Anne

schauläufer
08.09.2011, 09:41
Hallole, alle miteinander,

hier tut sich ja wieder einiges. Und ihr seid auch alle ganz schön fleißig hier. Ich durfte ja diese Woche ohne schlechtes Gewissen tapern; o.k. am Montag hab ich doch noch einen Pseudo Langen Lauf :peinlich:gemacht (23 km in 2:04 Std.). Jetzt werden die Füße gepflegt und gehegt um ihnen am Samstag an der Wengener Wand die Sporen geben zu können:zwinker2:. Schon morgen früh geht es los in die Schwizz. (endlich, bin schon ganz kribelig)

Tschüssle Klaus
der sich jetzt als Jungfrauenversteher versucht.

funrunner
08.09.2011, 11:37
@Anne: Willkommen zurück, aber Du hast vergessen den Urlaub anzumelden und genehmigen zu lassen :wink:. Wo warst Du? *neugierigbin*

@Bärbel: Vielleicht brauchst Du einfach mal wieder ein Ziel, auf das Du Dich vorbereiten kannst? Auf, rein in die Laufschuhe, und dann geht es Dir schon wieder besser. :nick:

@Marga: Viel Spaß und berichte doch, wie es gelaufen ist...

@Christian: Schön, dass es Deinem Rücken wieder gut geht, und herzlichen Glückwunsch zur 5er-PB!

@Klaus: Viel Erfolg am Samstag!

Liebe Grüße an alle Pillepaller
Doris

lilly66
08.09.2011, 19:58
6,66km in 42:51min bei 15 Grad und Nieselregen.
:D:geil:Das war so :geil: Vielen Dank, auf euch kann Frau sich verlassen, ich hätte mich sonst nicht aufgerafft.

@3fach: Mir wirst du auch langsam unheimlich. Erst wie ne Diva klagen und dann heimlich durchstarten :hihi::D Das hast Du Dir wohl bei der WM der Hochspringerinnen abgeguckt:hihi::hihi:
Tolle Zeit:daumen:

Schönen Abend noch

Bärbel

WippWupp
08.09.2011, 21:34
...
@Bianca: Schön, dass es wieder läuft bei dir....wenn ich mich recht erinnere, kannst du aber einen ticken schneller......versuchs mal....:daumen:
...

Jupp, ich arbeite dran. Allerdings laufe ich ja zur Zeit oft noch mit Schmerzen los und dann gleich nach dem Aufstehen. Da geht es nicht schneller. Da will ich in erster Linie locker werden. Das funktioniert ja denn auch.
Aber ich bin dabei, die Kilometer langsam wieder zu steigern und ich denke, das mit dem Tempo kommt dann auch wieder.:nick:


Moin ihr Lieben! :winken:

Melde mich zurück aus dem U*** ...

Urlaub??? Wie Urlaub??? Angemeldet? Genehmigt? :confused:
Freut mich, dass es schön war. :winken:

@Klaus: Viel Erfolg am Samstag!!! Hau rein!:daumen: Und wir erwarten einen Bericht!!!




6,66km in 42:51min bei 15 Grad und Nieselregen.
:D:geil:Das war so :geil: Vielen Dank, auf euch kann Frau sich verlassen, ich hätte mich sonst nicht aufgerafft.
...l

Geht doch!!! :zwinker2:

Ich war heute im strömenden Regen mit meinen neuen Asics Lahar unterwegs. Nach 2,06km war alles an mir nass... Außer meine Füße. Super! Und laufen ließen sie sich auch gut. Hach, neue Schuhe haben doch was!!! :D
Obwohl die ja eigentlich erst für den Winter waren. Aber es hat geregnet... Und die haben doch Goretex... Man muss ja auch testen... :)

Gute Nacht
Bianca

lilly66
09.09.2011, 07:31
Hab ich dir doch gesagt.:D

Bärbel

Laufsogern
10.09.2011, 21:16
@Marga: Viel Spaß und berichte doch, wie es gelaufen ist...



Heute hatte ich einne wirklich schönen Lauf....durch den Wald...rauf und runter....vorher keine Schmerzen, während auch nicht und auch danach nicht.....schön...da werd ich gleich übermütig und werde meine Läufe ab Montag auf 35 Minuten steigern....:zwinker2:
Vielleicht stellt sich ja auch bald mal so was wie Kondition ein...da war mal was, ich erinnere mich schwach....:zwinker4: Aber erstmal egal....das wird alles noch.

:winken:

funrunner
10.09.2011, 21:50
Das freut mich zu lesen :daumen:. Ich wünsche Dir, dass Du die Fußseuche endlich auch ganz los wirst. :nick:

Jetzt fehlen nur noch Erfolgsmeldungen von Anne...:winken:

Viele Grüße
Doris

3fach
11.09.2011, 07:49
Heute hatte ich einne wirklich schönen Lauf....durch den Wald...rauf und runter....vorher keine Schmerzen, während auch nicht und auch danach nicht.....schön...da werd ich gleich übermütig und werde meine Läufe ab Montag auf 35 Minuten steigern....:zwinker2:
Vielleicht stellt sich ja auch bald mal so was wie Kondition ein...da war mal was, ich erinnere mich schwach....:zwinker4: Aber erstmal egal....das wird alles noch.

:winken:

Ich freue mich ebenfalls für dich. Wär ja gelacht, wenn du und deine Bachkiesel das nicht in den Griff bekämen.:daumen:

Grüße,
3fach

WippWupp
11.09.2011, 20:42
Heute hatte ich einne wirklich schönen Lauf....durch den Wald...rauf und runter....vorher keine Schmerzen, während auch nicht und auch danach nicht.....schön...da werd ich gleich übermütig und werde meine Läufe ab Montag auf 35 Minuten steigern....:zwinker2:
Vielleicht stellt sich ja auch bald mal so was wie Kondition ein...da war mal was, ich erinnere mich schwach....:zwinker4: Aber erstmal egal....das wird alles noch.

:winken:

:bounce::bounce::bounce:

Ich freue mich sehr für dich!!!! Ganz super!!!

Kurze Frage: Bin ich tatsächlich mal 'nen HM gelaufen??? :confused::wink::D

Liebe Grüße
Bianca

lilly66
11.09.2011, 22:07
@Laufsogern: Toll endlich mal was positives. Super ich freu mich für dich.

@WippWupp: Tja das frage ich mich auch oft :confused:

WippWupp
12.09.2011, 05:16
Ich habe Rücken!!! :motz::nene::weinen: Also, ich gebe mir noch 3 Tage. Wenn es dann nicht besser ist, gehe ich doch mal zum Arzt. So ein Sch...:frown:

funrunner
12.09.2011, 07:15
Ach herrje! Die Plätze im Lazarett sind ja anscheinend heiß begehrt...
Hast Du schon probiert es mit Rückenübungen in den Griff zu bekommen?

Gute Besserung!

LG Doris

WippWupp
12.09.2011, 20:50
Ach herrje! Die Plätze im Lazarett sind ja anscheinend heiß begehrt...
Hast Du schon probiert es mit Rückenübungen in den Griff zu bekommen?

Gute Besserung!

LG Doris

Ja, ich probiere es damit plus gaaanz langsam und kurz laufen. Hilft mir auch im akuten Falle. Es ging mir auch schon besser. Aber am WE war hier Pfadfinderfest incl. Zeltauf- und abbau, an der Salattheke verkaufen, Partygarnituren schleppen usw. Da hatte ich irgendwie vergessen, dass ich ja rückenleidend bin. Denn tagsüber bin ich ja beschwerdefrei. Ach, das wird schon. (Hoffe ich!)

Raffi
12.09.2011, 22:35
Hallo zusammen!
@Anne: schön, dass du wieder da bist. Ja die Eisenbahn ist auch nicht mehr das, was sie einmal war. In Österreich kann es dir passieren, dass du trotz Erster Klasse kein funktionierendes WC hast und du mehrere Waggons ablaufen musst, bis zu endlich in der 2. Klasse eine offene Toilette findest.
@Laufsogern: eine 12 stündige Shopping und Sightseeingtour ist wirklich anstrengend. Toll, dass es bei dir wieder besser geht.
@Bianca: gute Besserung für deinen Rücken. Sollte Wärme und Massage nichts helfen, vielleicht hat dein Arzt ein gutes Mittel.
@3fach:Hut ab, tolle Leistung. Gratulation.
@Tati:kommst du bei deinen ganzen Verpflichtungen/Organisationen auch noch zum Laufen?.
@Schauläufer: wie ist es dir beim JungfrauM gegangen? Sind auf deinen Bericht gespannt.
Wünschen allen PillePallern schöne Läufe und allen Kranken und Verletzten gute Besserung. Dorothea und Hans Peter.

SlideMagic
13.09.2011, 08:29
Heute hatte ich einne wirklich schönen Lauf....durch den Wald...rauf und runter....vorher keine Schmerzen, während auch nicht und auch danach nicht.....schön...da werd ich gleich übermütig und werde meine Läufe ab Montag auf 35 Minuten steigern....:zwinker2:
Vielleicht stellt sich ja auch bald mal so was wie Kondition ein...da war mal was, ich erinnere mich schwach....:zwinker4: Aber erstmal egal....das wird alles noch.

:winken:

Juchuu

Aber das mit dem Übermut ... :nee:

Lass man. Denn...

Übermut tut selten gut! :klugsch:

Ich drücke dir heftig die Daumen das du die "Seuche" überstanden hast.

@ 3-fach: Das ist doch mal ne Ansage. Glückwunsch. Wer hat eigendlich den Tiefstaplerpokal? Der muss definitiv an Christian weitergereicht werden.

So ich laufe weiter meine Runden und habe noch knappe 3 Wochen bis Köln.
Wie immer stelle ich mir die Frage 5:35 * 21,1; Kann ich das? Das Training sagt "Eigendlich ja", der Kopf sagt "Ja", der Bauch sagt "Bist du bescheuert?"

Gruß Micha

funrunner
13.09.2011, 13:36
Micha, Du schaffst das! Deinem Bauch musst Du das mal noch beibringen...
Bei mir wird's am Sonntag spannend. Wenn das Wetter so bleibt, werden das ideale Laufbedingungen. Nur habe ich wegen ausschließlichem GA1-Training gar keine Ahnung, was ich für ein Tempo laufen kann und soll. Ist eben eine Wundertüte.

LG Doris

Laufsogern
13.09.2011, 14:33
Doris, dass du dich nach der langen Pause überhaupt wieder so gut hoch gearbeitet hast, ist doch schon wirklich super...:daumen:
Den JD hast du doch....da kannst du doch super dein HM-Tempo ablesen, das du sicherlich dann auch schaffen wirst.
Ich wünsch dir auf jeden Fall schon mal einen super Lauf. Hab Spaß und genieß es!!!

Mein Lauf gestern ging wieder sehr gut......So langsam sollte ich aber mal wieder den Pulser aus der Schublade ziehen....ich wetz immer wie ne Geisteskranke :nene: :D
Mal sehen, wie es weitergeht.....heute hab ich ja nix...aber morgen darf ich wieder...:nick:

3fach
13.09.2011, 15:02
Wie immer stelle ich mir die Frage 5:35 * 21,1; Kann ich das? Das Training sagt "Eigendlich ja", der Kopf sagt "Ja", der Bauch sagt "Bist du bescheuert?"

Gruß Micha

3fach sagt: "Natürlich kannst du das!"

Grüße,
3fach

3fach
13.09.2011, 15:05
Micha, Du schaffst das! Deinem Bauch musst Du das mal noch beibringen...
Bei mir wird's am Sonntag spannend. Wenn das Wetter so bleibt, werden das ideale Laufbedingungen. Nur habe ich wegen ausschließlichem GA1-Training gar keine Ahnung, was ich für ein Tempo laufen kann und soll. Ist eben eine Wundertüte.

LG Doris

Ich habe gesehen, dass du zuletzt brav den VDot deiner Läufe ermittelt hast - das ist doch schon ein guter Anhaltspunkt. Wobei ... noch ein klein wenig schneller kannst du im Wettkampf bestimmt, oder?:teufel:

Grüße,
3fach

funrunner
13.09.2011, 17:49
Ich habe gesehen, dass du zuletzt brav den VDot deiner Läufe ermittelt hast - das ist doch schon ein guter Anhaltspunkt. Wobei ... noch ein klein wenig schneller kannst du im Wettkampf bestimmt, oder?:teufel:

Grüße,
3fach

...und führe mich nicht in Versuchung...:teufel:


Den JD hast du doch....da kannst du doch super dein HM-Tempo ablesen, das du sicherlich dann auch schaffen wirst.
Ich wünsch dir auf jeden Fall schon mal einen super Lauf. Hab Spaß und genieß es!!!

Im Prinzip habt ihr Recht...aber der Haken an der Sache ist der, dass ich den VDOT-Werten nicht ganz über den Weg traue. Zum einen, weil ich schon seit über einem Jahr kein Tempo mehr gelaufen bin und zum anderen, weil meine HFmax schon einen gaaanz langen Bart hat.
Aber wenn ihr mich nicht für total verrückt haltet, wenn ich mit 5:10 min/km loslaufe, dann werde ich es einfach mal probieren.



Mein Lauf gestern ging wieder sehr gut......So langsam sollte ich aber mal wieder den Pulser aus der Schublade ziehen....ich wetz immer wie ne Geisteskranke :nene: :D
Mal sehen, wie es weitergeht.....heute hab ich ja nix...aber morgen darf ich wieder...:nick:

Das ging mir am Anfang genauso. Viel Spaß weiterhin!

LG Doris

3fach
13.09.2011, 20:20
Doris, das halte ich nicht für übertrieben. Bitte gegen Ende noch ein bisschen zulegen, OK?

Viele Grüße,
3fach

funrunner
15.09.2011, 07:41
Mal sehen...wenn ich bei km 15 noch Reserven haben sollte, dann werde ich bestimmt noch einen Zahn zulegen. Schließlich brauche ich mal eine aktuelle HFmax und die habe ich bisher immer am Ende eines HM gesehen.

LG Doris

SlideMagic
15.09.2011, 10:08
Moin
Danke für den Zuspruch.
Also wenn ihr alle so an die Sub 2 bei mir glaubt dann solltest du Doris keine Probleme bekommen.
Die Umfänge sind mE mehr als ausreichend und du hast es doch diese Woche mal angetestet.
Schnell laufen geht noch.

Also lass mal rechnen 21,1 * 5:10 - (6,1 * - 0:05)

So in der Art oder.

Also ich drücke dir die Daumen. So von wegen Wetter, Stimmung und Tagesform. Der Rest ist ohne Diskussion da.

Gruß Micha

schauläufer
15.09.2011, 15:11
Hallole,

die heimische Bergwelt des Schurwaldes hat mich wieder (seit Montag:peinlich: aber ich hab's vorher irgenwie nicht hierher geschafft.

Dafür sind die Bilder jetzt durch die Weiten des Universums und fernen Galaxien endlich hier gelandet:
https://picasaweb.google.com/116674039659628677019/Jungfraumarathon?authkey=Gv1sRgCNPYsI378 qjbjgE#

Und bevor hier auch gefragt wird. Ja es war sehr voll und das Tempo quasi auf der gesamte Strecke fremdbestimmt. Meine Umgebung war immer spürbar und vor allem riechbar. Es heißt man soll den JFM mit allen Sinnen genießen. Naja, mein persönliches Olfmeter war im bereits im roten Bereich. Ich selbst hab natürlich keinerlei Transpirationsproblem:zwinker2: gehabt, dank meinem BAC:hihi:. Unwillkürlich hatte ich irgendwann diesen Song im Ohr.

Jesus die Doofen - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=sEt8dKnaK0A)

Sonst war es aber scho schee. (schwärm)

@Doris: Viel Erfolg am Sonntag
@marga: Na also, dein Bemühen scheint sich auszuzahlen:daumen: Und bald gibt es ja wieder die herbstliche Weinkur zur Unterstützung des Organismus:zwinker2: Aufpassen beim testen der Qualität der Rohstoffe während der Laufeinheiten. Die Wengerter sind wie immer recht bhäb. Nicht das du unfreiwillig zu einem Zwischensprint bei deinem Läufle gezwungen wirst:D
@micha: das wird ein genialer HM, das spür ich
@die Rücken- und Fußleidenden: Haltet durch, ich drück euch die:daumen::daumen:

Grüssle Klaus

Raffi
16.09.2011, 21:52
Hallo!
Mein Training läuft dzt. noch ganz oK. Habe erst eine Einheit (8km Joggen) geschwänzt. Für Sonntag ist ein 32km Lauf auf dem Plan. Zum Glück soll es aber regnen, dann sieht man die Tränen der Verzweiflung ab KM 28 weniger.
@Doris: Halten dir für morgen die Daumen, du wirst es schon schaffen und eine Superzeit hinlegen.
@Micha: Auch dir alles Gute für deinen Lauf. Die Sub 2 hast du locker drauf, darfst nur die ersten KM nicht zu sehr überziehen.
@Schauläufer: Gratulation zur tollen Leistung und den tollen Bildern.
@3fach: schönes AVA.
@Laufsogern: freut uns, dass es wieder gut läuft und du deinen Garmin wieder mitnimmst.
@Anne und Marianne: hoffe es geht euch gut.
An alle PillePaller und Freunde: schönes Wochenende und verletzungsfreie Läufe.
PS: Wir erwarten eine Kaltfront: Temperaturen um 10-13° und Schneefall bis 1500m. Mei is des scheeee!!!!
Grüße Dorothea und Hans Peter

kobold
16.09.2011, 23:38
:hallo: allerseits! Liebe Urlaubsgrüße in die Runde ... warum muss so eine schöne Zeit immer viel zu schnell zu Ende gehen?

Allen PillePallern wunderbare Läufe am Wochenende. Ganz besonders:

:winken: Doris: Viel Erfolg beim ersten HM nach soooo langer Pause! Ich freu mich, dass du wieder auf den Füßen bist und bin SEHR gespannt, wie das Ganze am so so läuft!

:winken: Raffi: 32 km - alle Achtung. Ein Muster an vorsichtiger Steigerung der Trainingsumfänge bist du sicher nicht. Aber bei DER privatmedizinischen Betreuung muss das wohl alles gut gehen. :zwinker2:

:hallo: kobold
(hin und wieder planlos und versuchsweise laufend unterwegs, aber nicht die geringste Lust, über VDOTs, systematisches Training oder Wettkämpfe nachzudenken)

Raffi
17.09.2011, 19:44
Hallo!
@Kobold: wieso nicht?:confused:. Nach 28 und 30km ist die logische Steigerung doch 32?! (ist doch unter 10% und steht doch so(ähnlich) im Plan von H. Steffny. Wie soll ich sonst am 31.10. die 42,195km überleben?) Bei der privatmedizinischen Betreuung hast du aber recht.:nick::love::giveme5: Einzig mein Wintertraining fällt derzeit fast komplett aus:peinlich:, da ansonsten eine Überlastung ins Haus stehen würde.:klatsch::heul2: Darf ich nächstes Jahr nicht mehr so machen:nick:.
@3fach: wie war dein Puls bei deinen 31,xkm:daumen:? Sehe leider bei deinen Ligaeinträgen keine Pulsangaben. Mir persönlich fallen die langen Läufe im Moment noch recht schwer. Puls eigentlich immer zu hoch:frown:. Auch bei den kurzen IV`s bringe ich es nicht auf die Reihe mich aufs äusserste zu motivieren.:nene: Laufe diese Dinge aber immer alleine.
@Bianca: warst du schon beim Arzt wegen deiner Rückenprobleme?. Gute Besserung.:besserng:
Wünschen allen noch einen schönen Abend und ein entspannendes Wochenende. Dorothea und Hans Peter:winken:

WippWupp
18.09.2011, 08:46
...
PS: Wir erwarten eine Kaltfront: Temperaturen um 10-13° und Schneefall bis 1500m. Mei is des scheeee!!!!
..

Fehlen da nicht ein paar Buchstaben??? ...iße!!! :zwinker2:
Nee, im Ernst. Du magst das ja. Ich gönn' dir den Schnee. Hier wird es damit (zum Glück) noch lange dauern.:)


...
aber nicht die geringste Lust, über VDOTs, systematisches Training oder Wettkämpfe nachzudenken

Geht mir genauso. Hätte wohl auch nicht viel Sinn. :hallo:


...@Bianca: warst du schon beim Arzt wegen deiner Rückenprobleme?. Gute Besserung.:besserng:...
Nee, das war ich noch nicht. Aber es wird auch Stück für Stück besser. Langsam und kurz laufen, Rückengymnastik, Wärme, Entspannung und darauf achten, keine rückenunfreundlichen Arbeiten bei der Renovierung zu machen. All das scheint sich langsam auszuzahlen. Ich verspreche aber, dass ich noch gehe, sollte ich nicht bis Ende des Monats vollkommen beschwerdefrei sein.
Aber von heute auf morgen können die Schmerzen nicht vergehen, denke ich. Also, Geduld.:winken:

@Doris: Viel Erfolg!!! Ich drück' dir die Daumen.:daumen:

Schönen Sonntag wünscht
Bianca:hallo:

lilly66
18.09.2011, 09:27
Guten Morgen,

zum Marathontraining kann ich so gar nichts sagen du machst das schon richtig Raffi.
Aus meinen geplanten 3 Läufen wurden wieder mal nur 2. Naja aber es gab auch wichtige Gründe. Wir Renovieren da hatte ich Freitag so gar keine Zeit. Und gestern war ich mal Betreuer. Meinen Mann hab ich ja zum Extremwandern 65km von Zwickau auf den Fichtelberg delegiert:teufel:. Da war 16Uhr Start. Bei uns findet gerade ein riesiges Sportfestival statt unter dem Motto "Mission Olympia" gab es wohl Stadtausscheide und Zwickau ist in der Endrunde. Und da ich zwar wieder laufe aber manchmal noch Beschwerden habe und die Staffel 4x 4,2km diesmal ausfällt, bin ich halt Betreuer:D:D
Naja bei Sonnenschein sind ca.50 Männer und Frauen gestartet und gegen 20 Uhr ging ein Gewitter runter. Das dauert fast die ganze Nacht. Ich hoffe nur das es bei Ihnen nicht so schlimm war. 20h wurden veranschlagt also kommen sie irgendwann gegen Mittag oben an.
Ich werde jetzt mal ne schöne Lasagne vorbereiten ich muß mich ablenken.

LG Bärbel

@WippWupp: wenn es Blockierungen sind geht das nicht so einfach aus dem Rücken raus. Da wirst du Physio (Manualtherapie) vlt. brauchen.

kobold
18.09.2011, 09:57
Hallo!
@Kobold: wieso nicht?:confused:. Nach 28 und 30km ist die logische Steigerung doch 32?! (ist doch unter 10% und steht doch so(ähnlich) im Plan von H. Steffny. Wie soll ich sonst am 31.10. die 42,195km überleben?) Bei der privatmedizinischen Betreuung hast du aber recht.:nick::love::giveme5: Einzig mein Wintertraining fällt derzeit fast komplett aus:peinlich:, da ansonsten eine Überlastung ins Haus stehen würde.:klatsch::heul2: Darf ich nächstes Jahr nicht mehr so machen:nick:.


:winken: Ich bezog mich v.a. auf die Gesamtumfänge, die bei dir deutlich schwanken und in den letzten 2 Monaten sehr niedrig waren, bevor du jetzt im September heftig gesteigert hast. Aber du machst das schon ... und Dorothea passt auf dich auf! :nick:

@Bianca: Gute Besserung weiterhin. So Rückengeschichten können echt hartnäckig sein. Aber mit viel Selbsthilfemaßnahmen geibt es bestimmt Linderung für dich.

@Lilly: Dein armer Mann ... nachts bei Gewitter und anschließendem Temperatursturz jagt man doch keinen Hund vor die Tür! :teufel:

Hier hat sich der Sommer wohl endgültig verpieselt ... Regen, Kühle, alles grau. :frown: Aber raus will ich trotz dem noch, radelnd oder laufend, mal sehen. :nick: Ab nächste Woche geht es wieder anders herum, da wird es schwieriger, sportliche Zeitfenster bei Tageslicht freizuschaufeln.

:winken: kobold

Tati
18.09.2011, 10:11
Jetzt muss ich mich doch auch mal wieder hier melden.
Wenn ich das so lese bei einigen, bin ich froh das meine Achillessehne fast gar keine Mucken macht und ich in der Woche auf um die 40 Kilometer komme. Mal mehr mal weniger und das trotz der Nebenveranstaltungen :D . Leider schaffe ich es dadurch aber nicht ein paar Berichte in den Blog zustellen. Jetzt steht auch noch der absolut lauffreie :haeh: Urlaub vor der Tür.
Ich merke der Tag ist im Moment einfach zu kurz.
Über strukturiertes :teufel: Training mache ich mir erst ab Mitte Oktober wieder Gedanken. Wann ich dann damit beginne wird sich ergeben.

Allen PillePallern schöne Läufe, Verletzungsfreiheit oder und gute Besserung.
:winken:

funrunner
18.09.2011, 20:16
Hallo liebe PillePaller,

bin wieder zurück und ein reiner Genusslauf ist es doch nicht geworden. Dazu bin ich mal wieder zu schnell losgelaufen. Die ersten 10 km im 5er-Schnitt. Mir war auch klar, dass das gegen Ende nicht gut gehen kann. Aber dafür hatte ich eine nette Laufbegleitung in Form eines älteren Herrn aus der W60, der mir versichert hat, dass ein 5er viel zu schnell für ihn sei. Jaja, immer dieses understatement, und ich falle immer wieder drauf rein. Am Ende bin ich dann doch ziemlich eingegangen. Für eine neue PB hat es aber trotzdem gereicht. 1:49:39! :hurra:
Und das "Runner's Heaven" beim Baden-Marathon ist wirklich unschlagbar :geil:. Eine rote Rose, Brezeln, Landjäger, Einback, Bananen, Äpfel, Brühe, Tee, alkfreies Bier, und viele andere Getränke. Nur der Kuchen hat gefehlt :wink:, aber den gibt's dann beim nächsten 10er.

Liebe Grüße und einen schönen Abend
Doris

Raffi
18.09.2011, 22:03
Hallo!
@Doris: Gratulation zur PB. Toll gemacht. :daumen:
@Lilly: schönen Urlaub.:nick:
@Kobold:bei uns hat es den ganzen Tag geregnet. Temperaturen zw. 7-10° Den Lauf habe ich geschafft (32,5km), obwohl ich mir das Leben unnötig schwer gemacht habe. Habe erst ab km 18:tocktock: zu trinken begonnen, was ich zum Schluss hin dann bereut habe. Außerdem ist bei km 25.46 der GPS Pod ausgefallen (da Akku leer/Alzheimer lässt grüßen), wodurch ich die letzten 7,...km schneller als geplant gelaufen bin, weil ich keine Zeitkontrolle hatte:klatsch:.
@Tati: auch für uns hat der Tag leider viel zu wenig Stunden. :winken:
Wünschen noch allen eine ruhige Nacht und für Morgen einen schönen Wochenbeginn. Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Laufsogern
19.09.2011, 07:37
:pokal:
Doris....wie ge... bist du denn??? :daumen:
Herzlichen Glückwunsch!!!!
Das freut mich riesig für Dich!!!
Super gemacht.

kobold
19.09.2011, 07:41
@Doris: Wenn DAS kein gelungener Einstieg nach soo langer Verletzungspause ist. Ganz herzlichen Glückwunsch zur PB! :first: Wenn du das Läuferbuffet so beschreibst, kriegt man richtig Lust, sich auch mal daran zu laben.:nick:

@Tati: Meine Rede - der Tag hat viel zu wenige Stunden. :D

@Raffi: Fein gemacht (die 32 km, nicht das "Zu-spät-Trinken" und "Mit-halbleerem-Akku-Laufen" natürlich :teufel:). Da biin ich mal sehr gespannt, was im Oktober rauskommt.

Liebe Grüße, schöne Woche allerseits
Anne:hallo:

3fach
19.09.2011, 08:32
Wow Doris, das ist großartig, herzlichen Glückwunsch zur neuen PB!!!! Für mich war die 1:50 eine richtige Schallmauer, jetzt geht es auch noch weiter, das wirst du sehen.:daumen:

@Raffi: 79% waren es ungefähr, und am Schluss hats richtig weh getan. Im Gegensatz dazu bin ich gestern 11 km mit 71% gelaufen - daran kannst du sehen, dass der Puls bei mir ab einer gewissen Länge deutlich nach oben geht. Am Samstag war das etwa bei km 22. Noch ist es leider so, dass die Strecke mich beherrscht und nicht umgekehrt. Ich hoffe, das noch ändern zu können.

Grüße,
3fach

schauläufer
19.09.2011, 08:55
Hallole Doris,

:hurra::hurra::party2::first:

Gratulation zu neuen PB

Grüsssle Klaus

Laufsogern
19.09.2011, 10:38
........... Noch ist es leider so, dass die Strecke mich beherrscht und nicht umgekehrt. Ich hoffe, das noch ändern zu können.

Grüße,
3fach

Die Königin der langen Strecken und des dazugehörigen niedrigen Pulses sagt dazu----->ÜbenÜbenÜben
:hihi:

Ich frag mich allerdings lieber DI warum läufst du "Lang"....Hab ich da irgendwas in deiner Herbstplanung verpasst??:confused:

3fach
19.09.2011, 11:19
Ich frag mich allerdings lieber DI warum läufst du "Lang"....Hab ich da irgendwas in deiner Herbstplanung verpasst??:confused:

Es könnte sein, dass ich spontan in Frankfurt starte - dann will ich nicht ganz unvorbereitet sein.:zwinker2:

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.09.2011, 11:27
Es könnte sein, dass ich spontan in Frankfurt starte - dann will ich nicht ganz unvorbereitet sein.:zwinker2:

Grüße,
3fach

Aha...dacht ich mirs doch...kannst es doch nicht lassen...:zwinker2:
Dann aber los!!!! Oder willst du wandern?

Ich, meinerseits fang schon mal an, die Säckchen für den Mais zu häkeln.
Macht euch bereit....womöglich startet bald eine Sonderaktion für alle Freunde. :hallo:

lilly66
19.09.2011, 11:58
@funrunner::pokal: das ist ja mal*ne Zeit:geil: Das erreich ich im leben nicht mehr. Da bin ich viel zu untalentiert. toll gemacht.

@Raffi: Ich habe gar keinen Urlaub:peinlich: aber ich hätte gerne öfter Urlaub:D.

Mein Mann ist wieder da und die Schuhe haben gehalten. Keine nassen Füße trotz 8h Starkregen und Gewitter. 16 Uhr ist er ins Bett gefallen und seit heute Morgen rennt er durch die Gegend wie immer als wenn nichts gewesen wäre. Das hat auch gestern den ganzen Tag das Sportfest verregnet. Pünktlich zum Start des 10er
Hauptlaufes fing es an zu schütten wie aus Kübeln. Der langsamste Läufer kam glaube ich mit 1:05h ins Ziel. Es ist unglaublich. Da sind einige gestartet die haben bestimmt 20kg zuviel mit sich geschleppt und trotzdem diese Zeiten. Nene da war ich als Zuschauer schon etwas depremiert. Ich bin noch nicht so oft unter 1h geblieben auf 10km und hab da trainiert wie blöde dafür. :frown:

Naja das war nur kurz, ich lauf ja weil es Spaß macht:D

LG Lilly

SlideMagic
19.09.2011, 17:09
:peinlich:GRATULATION

Ich gratuliere zu der Hammerleistung.
Warst du echt verletzt?? :peinlich:

Micha

funrunner
19.09.2011, 20:58
Hallo zusammen :winken:,

Danke für Eure Glückwünsche! Allerdings relativiert sich meine Leistung angesichts der Umfänge, die hier von anderen PillePallern am Stück zurückgelegt werden :daumen:. Das werde ich vermutlich niemals schaffen.



@Doris: Wenn DAS kein gelungener Einstieg nach soo langer Verletzungspause ist. Ganz herzlichen Glückwunsch zur PB! :first: Wenn du das Läuferbuffet so beschreibst, kriegt man richtig Lust, sich auch mal daran zu laben.:nick:


Stimmt, ein solcher Einstieg ist dann doch eine kleine Entschädigung für die lange Pause.
Und wegen dem leckeren Buffet, schreib' Dir doch schon mal den 23.9.12 in den Kalender :hallo:. Bis dahin wirst Du die Fußseuche ja hoffentlich auch los sein. :nick: Nein, so lange wird es bestimmt nicht mehr dauern :nick:.



Warst du echt verletzt?? :peinlich:

Nichts, was Du nicht mitbekommen hättest. In der Laufsportliga kannst Du aber in meinem Diagramm für die Laufumfänge ein großes weißes Loch bewundern. Darin hat es sich Herr Achilles sehr gemütlich gemacht. Meine Geduld hat ihn aber schließlich den letzten Nerv gekostet und nu isser weg :P.

Liebe Grüße und eine schöne Woche Euch allen
Doris

WippWupp
19.09.2011, 22:01
Herzlichen Glückwunsch, Doris!!! :party:
Super hast du das hinbekommen!

SlideMagic
20.09.2011, 07:40
Nichts, was Du nicht mitbekommen hättest. In der Laufsportliga kannst Du aber in meinem Diagramm für die Laufumfänge ein großes weißes Loch bewundern. Darin hat es sich Herr Achilles sehr gemütlich gemacht. Meine Geduld hat ihn aber schließlich den letzten Nerv gekostet und nu isser weg :P.



Habe ich durchaus mitbekommen.

Aber wie üblich habe ich mich unklar ausgedrückt.
Ich wollte sagen, dass deine Leistung keine Verletzung vermuten lässt.
Also ich liege ehrfürchtig auf den Knien und huldige deiner Leistung.

Gruß SM

Laufsogern
20.09.2011, 17:52
Aber wie üblich habe ich mich unklar ausgedrückt.



Ich hab dich verstanden...:nick:

Aber sag...für was steht SM? Ist das deine Einstellung für Köln?
Wann beginnst du mit dem Training für den Lauf? Oder willst du weiterhin bei den einsamen Runden im Park bleiben? :zwinker5: Ich mein den einen oder anderen Langen könntest du noch einlegen...:nick:

funrunner
20.09.2011, 19:48
Ich wollte sagen, dass deine Leistung keine Verletzung vermuten lässt.
Also ich liege ehrfürchtig auf den Knien und huldige deiner Leistung.


:peinlich:

3fach
21.09.2011, 08:31
(...)
Wann beginnst du mit dem Training für den Lauf? (...) Ich mein den einen oder anderen Langen könntest du noch einlegen...:nick:

Da ist was dran, Micha. Du machst gute S-Läufe und TDLs, aber wo sind die Kilometer?

Grüße,
3fach

SlideMagic
21.09.2011, 08:46
Da ist was dran, Micha. Du machst gute S-Läufe und TDLs, aber wo sind die Kilometer?

Grüße,
3fach

Genau da ist das Problem. Ich laufe zu wenige km. Mo und Di versuche ich in Stuttgart zu laufen und den Rest der Woche bin ich zuhause in Beschlag genommen. Ich weiß blöde Ausrede aber auch meine bessere Hälfte will abends mal zum Sport und ich würde Sie auch gerne mal sehen. Also Mi komme ich spät an (Nichts) Do Sie Freitag wir Sa bin ich Fussballtrainer meines Sohnes und So geht Sie Mittags. Jaja geh Morgens früh oder wann auch immer. Wo ein Wille ist ist auch ein Weg.

Ich sollte auch konsequent längere laufen, weiß ich. Aber .... ach was solls. Ed kütt wie ed kütt. Ich hoffe es langt trotzdem. Bin immerhin dieses Jahr einige lange gelaufen und habe schon jetzt mehr Km als am Ende von 2010.

Gruß S(lide)M(agic)

Laufsogern
21.09.2011, 10:23
....ich kann gut verstehen, dass du die Tage an denen du zuHause bist, auch zuHause sein willst.
Aber vielleicht könntest du ja Montags oder Dienstags deine Runden erweitern. Du kannst durch den Schloßpark direkt an den Neckar kommen....(guggst du googlemap!) da gehts stundenlang iiiiiimmer geradeaus. :nick:
Sosehr steppt ja der Bär in Stuttgart auch nicht, dass du da nicht noch ne halbe Stunde länger laufen könntest (oder gar ne 3/4)....:D

SchweizerTrinchen
21.09.2011, 10:56
Hallo zusammen

Melde mich auch mal wieder zu Wort, leider ist in den letzten Wochen nicht immer alles ganz so gegangen, wie ich das gerne gehabt hätte, aber jammern nützt nix, und drüber reden mag ich auch nicht. Aber ich hab mir jetzt vorgenommen, dass nun alles besser wird, und daher "spiel" ich hier auch wieder mal mit.

Zuerst einmal meine ganz grosse Gratulation an Doris zu diesem fulminanten Wiedereinstieg. Vielleicht sollte ich mir auch mal Achilles zulegen, wenn man dann so schnell ist danach....

Dann freut es mich zu lesen, dass prinzipiell wieder mehr statt weniger gelaufen wird, das freut mich natürlich bei Marga und Anne ganz besonders, aber natürlich auch bei Bianca und Lilly.

Raffi und Christian, bei euren Distanzen bleibt mir momentan nur noch der Mund offen. Man darf also gespannt sein, was ihr zwei noch leistet in diesem Jahr.

Micha, schliesse mich Marga und Christian an. So sehr ich das Problem mit Arbeit und Familie und Zeitmanagement kenne - aber entweder willst du einen HM laufen und musst auch die entsprechende Zeit für die langen Läufe aufwenden, oder du bleibst auf den kürzeren Strecken, und wirst dafür dort schön schnell. Aber ein HM ohne lange Läufe tut ab KM 17 wirklich weh, kann ich aus leidiger eigener Erfahrung sagen.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

schauläufer
21.09.2011, 13:38
....ich kann gut verstehen, dass du die Tage an denen du zuHause bist, auch zuHause sein willst.
Aber vielleicht könntest du ja Montags oder Dienstags deine Runden erweitern. Du kannst durch den Schloßpark direkt an den Neckar kommen....(guggst du googlemap!) da gehts stundenlang iiiiiimmer geradeaus. :nick:
Sosehr steppt ja der Bär in Stuttgart auch nicht, dass du da nicht noch ne halbe Stunde länger laufen könntest (oder gar ne 3/4)....:D

Hallole Micha,

Frau Laufsogern hat mir die Worte aus dem Mund genommen. Frechheit:motz:. Und natürlich hat auch unsere Marianne dir die schonungslose Wahrheit offenbart. Ich hab letztes Jahr meinen Geschäftskollegen als Joggerflüsterer über die Südschleife (HM) des Bottwartalmarathons geschleppt. Eigentlich hoffte ich auf eine Einladung in der Kelter, aber der Ärmste war nicht mehr in Feierlaune sondern mußte gleich im Ziel von seinen Anverwandeten abgeschleppt und in die heimische Badewanne verfrachtet werden. Eine Notschlachtung konnte somit gerade noch verhindert werden. Das wirst du lieber Michi doch nicht anstreben.:tocktock: Dein Arbeitgeber und deine Familie brauchen dich doch noch ein bisschen. Upps, hätt ich jetzt die Reihenfolge umgekehrt wählen sollen um die Wertigkeit zu wahren:confused:

Also am Neckar entlang kannst du stundenlang entlang trappen. Ich Hirni hab das am Montag erst gemacht. Ich wollte unbedingt meinen Langen nachholen, den ich am Wochenende dank privatem RW "Berg- und Landschaftsläufer" treffen und sonntäglicher Schietwetter Unlust sausen ließ. Also ging ich pünktlich aus dem Geschäft raus und am Max-Eyth-See parken und dann los. Rechtes Ufer runter bis Mettingen (soweit zugänglich, z.B Hafen) und dann linkes Ufer (soweit zugänglich, wegen Wasenaufbauarbeiten:motz:) fast 32 km in 3 Stunden. Immer geradeaus, ohne Musik. Mann war das sterbenslangweilig. Nie wieder. Wenn du aber willst lade ich den Track auf GPSSIES hoch. Und als passende Musik kannst du ja das hören:

Ideal - Monotonie 1982 NDW - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=PRwqyIQUoz8)

Zurück zur Erweiterung deiner Strecke: In den unteren Anlage kannst du beim Mineralbad Leuze vorbei zum Neckarufer und Richtung Untertürkheim. Du hast zwar nur eine Ampelquerung ist aber aufgrund der dichten Bebauung keine sonderlich reizvolle Strecke. Dann lieber Richtung Münster. Aber auch da, der schönere Neckarabschnitt beginnt erst in Hofen am Max-Eyth-See in Richtung Remseck (Achtung: Rechtes Ufer laufen, denn auf der linken kommst du an Stuttgarts größter Kläranlage vorbei und zwar auf einer Länge von ca. 1,2km:sauer:.Und solange kann der beste Läufer nicht die Luft anhalten:D). Anfahrt und Rückfahrt mit der U14.

Du könntest doch auch Richtung Killesberg durch das Grüne U, mit a bissle Berganteil. Oder machst du da schon auf deiner 10 km-Runde:confused: Der Feuerbacher Wald ist im übrigen, sehr:geil::geil:. Aber da müsstest du wohl die Anfahrt per Bahn machen. Ich weiß ja nicht wo dein Geschäft ist von dem du aus startest?

Schade das du morgen keine Laufmöglichkeit hast, denn dort
GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Trail de Luxe - 70734 Fellbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ulabqqkbpcwbpmqc&referrer=trackList)
ist morgen ein Treffen mit 2 Mitforis
Die Runde ist, in Anbetracht des Ballungsraumes, landschaftlich einmalig schön

Grüßle Klaus
künftig wieder über den Kappler die Schurwald erobernd

SchweizerTrinchen
21.09.2011, 13:47
Hey Klaus, du TIER! Gratuliere noch zum grossartig gelaufenen JFM!!!!!

Laufsogern
21.09.2011, 13:57
..................
Schade das du morgen keine Laufmöglichkeit hast, denn dort
GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Trail de Luxe - 70734 Fellbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ulabqqkbpcwbpmqc&referrer=trackList)
ist morgen ein Treffen mit 2 Mitforis
Die Runde ist, in Anbetracht des Ballungsraumes, landschaftlich einmalig schön

Grüßle Klaus
künftig wieder über den Kappler die Schurwald erobernd

:weinen: Ja....klar....ich werd ja schon gar nicht mehr gefragt, ob ich vielleicht auch mal mit möcht...Trefft euch ruhig und lasst mich allein....:weinen::weinen:

SchweizerTrinchen
21.09.2011, 14:11
Marga, laufen mit 3 Mädels schafft der Klaus nicht, da bringt er seine stolz geschwellte Brust nicht mehr zwischen den Bäumen durch :P

kobold
21.09.2011, 14:14
Ich denke ja eher, mehr als zwei Frauen darf er nicht mitnehmen, sonst gibt's :kloppe:von seiner Frau! :teufel:

:winken: kobold

Laufsogern
21.09.2011, 14:31
Ach...ihr seid immer so negativ....:nene:
Ich dachte er bringt noch 2 Jungs mit...:D

kobold
21.09.2011, 15:29
solche, die dich dann auf Händen die Berge hochtragen? :P Die bräuchte ich gerade auch!:peinlich:

SchweizerTrinchen
21.09.2011, 15:45
Also ich weiss ja nicht, was die morgen vorhaben, aber wenn ich im Wilden Berg-Thread nachlese, wird da sogar laut drüber nachgedacht, einen Laufrucksack mitzunehmen. :confused::gruebel::wow:

Laufsogern
21.09.2011, 16:31
solche, die dich dann auf Händen die Berge hochtragen? :P Die bräuchte ich gerade auch!:peinlich:

Ooooch... da hätt ich dann schon das Auto genommen....
Aber dank Marianne hab ich jetzt recherchiert....er trifft sich doch tatsächlich mit anderen FRAUEN!!! Dann ist ja klar, dass er mich nicht mal für einen klitzikleinen Teil der Strecke dabei haben will....:zwinker2:
Naja...kann man nichts machen...:noidea:
Dann muss eben meine Hilde wieder herhalten :D

:winken:

schauläufer
21.09.2011, 22:34
Hallole,

Meine Damen was ist den hier los. Gibt es hier keinen Frauenbeauftragten.
:megafon::megafon:Niko . Die beiden Mitläuferinnen haben schließlich mich überrumpelt, ich bin unschuldig. Ist man(n) als Jungfrau nämlich immer. Also haltet den Ball flach, wir wollen uns nur sportlich ertüchtigen und mein Blut wird ausschließlich dafür benötigt meine Lungen mit Sauerstoff zu versorgen. Übrigens ist Fellbach pietistisch geprägt, d.h. wir sind päpstlicher als der Papst:zwinker2: Genügt das jetzt zur eurer Beruhigung, dass wir das Forum nicht als Swingertreff mißbrauchen. Zum Glück weiß ja bloss Laufsogern, dass wir hier mal kurzeitig einen Flatrateclub hatten mit dem Motto: All you can .....

Also Nachbarin, leider derzeit wärst du wohl eine Spassbremse für uns.:frown: Aber wir beide werden bestimmt bald wieder ein halbe Vollmeise oder volle Halbmeise miteinander laufen können.:daumen: Bis dahin würde ich sagen, wir könnten demnächst einen Härtetest machen beim anstehenden Festle im Testen von vergorenen Trauben. Also sag schon mal Hilde Bescheid, dass Sie bald wieder als Anstandswauwau herhalten muss.

Grüssle Klaus
den Marianne wohl immer noch für einen Schwerenöter hält.

P.S. Die Jungfrau war :geil: Ich meine natürlich den Berglauf. Mein Pamphlet dazu ist aber noch in Arbeit, da meine Kapazitäten als Berg(ver)führer:teufel:diese Woche vorgehen.

Laufsogern
22.09.2011, 07:50
Also Nachbarin, leider derzeit wärst du wohl eine Spassbremse für uns.:frown: .

Du warst aber auch schon mal charmanter....:nene:

SlideMagic
22.09.2011, 16:23
Ihr habt wie immer recht.

Aber bringt das den jetzt noch was? Ich bin die Strecke bis zum Max-Gedöns-See am Neckar ja schon gelaufen. Leider zuletzt Ende Juli.
@ Schauläufer hinter dem Bad über die tolle Holzbrücke dann immer geradeaus (ja 2 Ampeln) bis kurz vor oder auch zum See dann rüber über die Brücke und wieder immer geradeaus. Bei der letzten Straßenbrücke wieder rüber über den Bach um nochmal über die Holzbrücke zu dürfen. Summe 18,xx vom HBF.

Macht das Sinn am Montag vor dem HM. Ich denke nicht und werde wohl ab km 17 leiden müssen.

Aber nicht so wie letztes Jahr. Da bin ich keinen über 13 oder 14 gelaufen.

Gruß Micha der sich immer vornimmt sich zu bessern.....

@ LSG ne der Bär steppt nicht. Aber ich setzte mich vor meinen Rechner und Arbeite. Es stört ja keinen.

Laufsogern
22.09.2011, 16:57
Macht das Sinn am Montag vor dem HM. Ich denke nicht und werde wohl ab km 17 leiden müssen.

.

Ja Micha...du hast Recht...lass gut sein. Wenn du nur noch am Montag lang könntest würd ich es nicht machen. Ich hoffe, dass dein Leiden nicht all zu schlimm wird....:traurig:

:winken:

SlideMagic
22.09.2011, 17:09
Schaun mer mal.

schauläufer
22.09.2011, 23:05
Hallole,

Madame LSG ich streue Asche auf mein Haupt. Würde meine Gebieterin eine Entschuldigung annehmen. Ich gelobe Besserung, aber im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht war ich schon immer ein Trampel. Also meine Gnädigste. Würden Sie mir die Ehre gereichen, Sie auf ihr Geheiß auf meiner Trail de Luxe Runde begleiten zu dürfen. Natürlich wann immer Madame gebieten.

P.S. Sollte es nötig sein wird Sie der Kavalier Klaus auch motivieren. z.B. durch ein Eis an der Katarinenlinde (You Know, das hatte ich obwohl echter Schwabe schon mal vollmundig, für meine Vollmeise versprochen)

@micha: Training wird überbewertet, bzw. Versuch macht Klug
P.S. Für mich wär das nichts, denn ich bin 1.Jungfrau und 2. Würde sich meine Familie den Ast ablachen wenn ich abkacke.:hihi: Und denn Schuh will ich mir nicht anziehen. Zurück zur Ernsthaftigkeit. Ich glaube du bräuchtest eine Gruppe oder mind. Laufpartner der dich mitzieht. Ist aber nur meine Meinung. Wenn du mit deiner Motivation zufrieden bist brauchst du nichts ändern. Denn es gilt auch bei uns Läufern: Jeder nach seiner Fasion.

Grüssle Klaus
dem heute bescheinigt wurde ein guter Laufpartner zu sein. Mein Ego sagt danke Lisa:)

Gutenberg1964
23.09.2011, 07:46
Hallole,

Meine Damen was ist den hier los. Gibt es hier keinen Frauenbeauftragten.
:megafon::megafon:Niko . Die beiden Mitläuferinnen haben schließlich mich überrumpelt, ich bin unschuldig. .....

Hallo meine Damen,
hallo Klaus, :hallo:

ich würde zur allgemeinen Versöhnung, und wenn Jolly wieder auf dem Damm ist, eine kleine Runde im Stuttgarter Raum/Remstal vorschlagen. So ein schöner Lauf entlang der Rems mit einem kleinen Ausflug in die herbstlichen Weinberge hat schon was! :geil:

Klaus das organisieren wir, oder?

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
23.09.2011, 08:44
Hallo meine Damen,
hallo Klaus, :hallo:

ich würde zur allgemeinen Versöhnung, und wenn Jolly wieder auf dem Damm ist, eine kleine Runde im Stuttgarter Raum/Remstal vorschlagen. So ein schöner Lauf entlang der Rems mit einem kleinen Ausflug in die herbstlichen Weinberge hat schon was! :geil:

Klaus das organisieren wir, oder?

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Hallole Marga und Niko,

Rems ist ganz O.K. Vor allem der Abschnitt von Neckarrems Richtung Waiblingen. Ob das für LSG diesen Herbst vom Umfang schon paßt :confused: Vielleicht mag Sie für's Erste ja mal wieder auf ihrer Hausrunde von mir begleitet werden. Anschließend (oder auch gleich:D) dorthin:

Fellbacher Herbst 2011 (http://www.weinfeste-in-deutschland.de/fellbacher-herbst.html)

Devote Grüssle:zwinker2:,
Klaus

Laufsogern
23.09.2011, 09:45
Hallo meine Damen,
hallo Klaus, :hallo:

ich würde zur allgemeinen Versöhnung, und wenn Jolly wieder auf dem Damm ist, eine kleine Runde im Stuttgarter Raum/Remstal vorschlagen. So ein schöner Lauf entlang der Rems mit einem kleinen Ausflug in die herbstlichen Weinberge hat schon was! :geil:

Klaus das organisieren wir, oder?

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Ja...organisiert das mal...
Mein "Trainingszustand" ist jedoch im Moment auf einem Level, der höchsten für minikleine Abschnitte reicht.
Mal sehen, vielleicht kann ich mich ja dann irgendwo einklinken....und wieder ausklinken
:hallo:


Vielleicht mag Sie für's Erste ja mal wieder auf ihrer Hausrunde von mir begleitet werden. Anschließend (oder auch gleich:D) dorthin:

Devote Grüssle:zwinker2:,
Klaus

Nööö, mag sie nicht :sauer:

Beleidigte Grüße :zwinker4:

Laufsogern

Gutenberg1964
23.09.2011, 11:17
Ja...organisiert das mal...
Mein "Trainingszustand" ist jedoch im Moment auf einem Level, der höchsten für minikleine Abschnitte reicht.
Mal sehen, vielleicht kann ich mich ja dann irgendwo einklinken....und wieder ausklinken
:hallo:...
Laufsogern

Dann würde ich vorschlagen, den Lauf in das kommende Frühjahr zu verlegen. Wenn überall die Streuobstwiesen und Apfelbäume blühen und die Weinreben und Wälder ein frisches Grün tragen! :zwinker5:

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
24.09.2011, 23:24
Hallole,

@gutenberg: Hilft nix, die Dame ist not amused,

Vielleicht ist Sie auch auf meine Schwärmereien für diese Lady nicht gut zu sprechen.

Was solls. Ist der Ruf erst ruiniert.....


http://forum.runnersworld.de/forum/newthread.php?do=postthread&f=10

Grüssle Klaus

kobold
26.09.2011, 08:28
Guten Morgen allerseits,

vermelde einen gepflegten Altweibersommerlauf von gut 9 km in etwas über einer Stunde! Und die Füße halten ... :bounce: Keine Ahnung, ob ich jetzt über'n Berg bin. Aber ich freue mich wie eine Schneekönigin über jeden beschwerdefreien Lauf. Jetzt sind 2-3 Tage Pause angesagt. Mehr als drei Läufe pro Woche mag ich den Haxen nicht zumuten.

Wünsche allen PillePallern eine schöne Woche :hallo:

Anne

funrunner
26.09.2011, 08:39
Liebe Anne, das ist doch mal eine wirklich gute Nachricht! Bald sind alle PillePaller wieder laufend unterwegs :daumen:, oder?

Spätsommerliche Grüße
Doris

Angie
26.09.2011, 09:08
Guten Morgen allerseits,

vermelde einen gepflegten Altweibersommerlauf von gut 9 km in etwas über einer Stunde! Und die Füße halten ... :bounce: Keine Ahnung, ob ich jetzt über'n Berg bin. Aber ich freue mich wie eine Schneekönigin über jeden beschwerdefreien Lauf. Jetzt sind 2-3 Tage Pause angesagt. Mehr als drei Läufe pro Woche mag ich den Haxen nicht zumuten.

Wünsche allen PillePallern eine schöne Woche :hallo:

Anne
:hallo:Anne,
good news:daumen::daumen::daumen:
Drei Läufe pro Woche reichen völlig aus (wie ich aus eigener Erfahrung als bekennender "Quickie-Fan" weiß):teufel: Es müssen doch nicht immer die langen Kanten sein, die man/freu laufen muss:nene: Hauptsache LAUFEN!!!!

:winken:Weiterhin gute Fortschritte wünscht
Angie

Laufsogern
26.09.2011, 09:47
Anne...super!! :daumen:
Ich freu mich sehr für dich.

Ich laufe nicht.....ich renne....viel zu hochpulsig und viel zu schnell....das muss ich ändern!
Mit dem Häkeln der Maissäckchen bin ich auch schon ein gutes Stück weiter gekommen. :D

Ich wünsche auch allen eine schöne sonnige Woche...
:winken:

3fach
26.09.2011, 10:54
Hallo Anne, ich freue mich auch mit dir! Jetzt nicht übertreiben, aber ich denke, das weißt du selbst.

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
26.09.2011, 18:42
Chrisian, was machte der Puls am Samstag? Besser? Du willst es wirklich wissen, gell? :daumen:
Heute war ich schon mit dem Rad bei der Arbeit, bin gelaufen und heute abend gehts zum Rueda Kurs.
Ich werde meinen heutigen Triathlon damit abschließen, dass ich mir einbilde ich wäre einer dieser kubanischen Schönheiten (den dicken Popo hätt ich ja schon...:P ), die die Rueda richtig können.
Rueda de casino - Jovenes de Santiago de Cuba - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=ev5GOkT9Wwk&feature=related)

Falls das nicht klappt.......trink ich hinterher wenigstens nen hübschen Mojito . :hihi:

lilly66
26.09.2011, 19:40
Na da hast du ja was vor heute viel Spaß und lass dir den Mojito schmecken:D

Bin gerade rein und es wird schon dunkel. Jetzt geht das wieder los:motz:. Aber ich bin 8km in 53min gelaufen zufrieden.

Am Mittw. und am Fr. hab ich noch mal so 6 -7km geplant. Mal sehen ich bin wild entschlossen endlich regelmäßig 3 x pro Woche zu Laufen.

Schönen Montag :hallo:

Bärbel

Raffi
26.09.2011, 21:29
Guten Abend!
@Anne: schön, dass es wieder klappt. Wünschen dir weiterhin viel Spaß beim Laufen.:hurra::hurra::hurra:
@3fach: danke für die Infos:daumen:. Da geht es uns offenbar gleich bei den langen Läufen. Auch bei mir steigt der Puls mit zunehmender Dauer zu sehr an. Ich hoffe, dass sich das noch ändert, da ich nach den langen Läufen immer relativ platt bin. Lauf sie aber ohne Gel/Energieriegel. Vielleicht sollte ich das ändern.
@Marianne: wünschen dir bald wieder Zeit zum Laufen. :umarm:
An alle PillePaller: nützt das schöne Herbstwetter solange ihr könnt. Schöne verletzungsfreie Läufe für die kommenden Tage und für heute eine ruhige Nacht . Dorothea und Hans Peter:winken:
P.s. mein letzter Lauf ist leider ziemlich in die Hose gegangen, 2min langsamer als Minimalsoll:frown:. Zweifle ernsthaft, ob ich mir mit dem geplanten Marathonstart nicht zuviel aufgebürdet habe:noidea:.

Jolly Jumper
27.09.2011, 07:42
Guten Morgen allerseits,

vermelde einen gepflegten Altweibersommerlauf von gut 9 km in etwas über einer Stunde! Und die Füße halten ... :bounce: Keine Ahnung, ob ich jetzt über'n Berg bin. Aber ich freue mich wie eine Schneekönigin über jeden beschwerdefreien Lauf. Jetzt sind 2-3 Tage Pause angesagt. Mehr als drei Läufe pro Woche mag ich den Haxen nicht zumuten.

Wünsche allen PillePallern eine schöne Woche :hallo:

Anne

:daumen: Das klingt ja mal erfreulich!!

3fach
27.09.2011, 08:49
Guten Morgen,

der Puls lag am Samstag beim 35er bei 79%, also in Anbetracht des Tempos schon besser als in der Woche zuvor, aber noch nicht gut.

Heute früh beim TDL gingen 12km in 5´17 bei 82%. :geil:

Grüße,
3fach

funrunner
27.09.2011, 09:25
der Puls lag am Samstag beim 35er bei 79%, also in Anbetracht des Tempos schon besser als in der Woche zuvor, aber noch nicht gut.

Am Samstag war aber ziemlich schwüles Wetter, zumindest bei uns. Da geht der Puls schon mal höher als unter normalen Bedingungen.



Heute früh beim TDL gingen 12km in 5´17 bei 82%. :geil:


flott, flott...die langen Läufe zeigen anscheinend Wirkung!

@Micha
Ich weiß ja nicht, ob Du die restliche Woche "on" bist, deshalb wünsche ich Dir für Köln jetzt schon mal alles Gute, und dass Du heil ins Ziel kommst!

Viele Grüße
Doris

SchweizerTrinchen
27.09.2011, 09:59
Schön dass es hier bei allen wieder läuft :daumen:

@ Raffi: Lass dich nicht runterdrücken, auch wenn du jetzt 2 Minuten länger als das Minimalsoll warst. Das sind die üblichen Krisen, die man so während einer Marathonvorbereitung schiebt. Wärens jetzt 20 Minuten, müsstest du ev. drüber nachdenken, deine Zielzeit zu korrigieren. Aber solange du die Distanz bewältigst, ist alles im grünen Bereich (und da gehört es - leider - auch dazu, dass man auf den letzten Kilometern richtig kämpfen muss).
Alles wird gut :hallo:

Beste Grüsse, Marianne

Laufsogern
27.09.2011, 13:28
Raffi....immer schön cool bleiben.... was sind denn 2 Minuten?? Nix!!!

Micha bekommt von mir noch ein extra Anfeuerungs-Post.....:nick: Aber erst am Freitag....sonst verpufft es womöglich ungelesen....

:winken:

3fach
27.09.2011, 14:53
P.s. mein letzter Lauf ist leider ziemlich in die Hose gegangen, 2min langsamer als Minimalsoll:frown:. Zweifle ernsthaft, ob ich mir mit dem geplanten Marathonstart nicht zuviel aufgebürdet habe:noidea:.

Es gibt ja sone und sone Tage. Das war dann wohl ein soner.:zwinker5:

Ich würde das nicht überbewerten, was sind schon 2 Minuten? (Zumal wenns warm war, du Seitenstechen bekamst, etc.) Letzte Woche habe ich mich wirklich gequält und diese Woche gings gut, aber die Woche drauf kann es wieder miserabel laufen - wer weiß? Letztendlich bringt dich jeder km deinem Ziel näher, und auch ein zu schwerer, vielleicht sogar zunächst enttäuschender Lauf hat einen guten Trainingseffekt. Es ist die Summe deines Trainings, die dir den Erfolg bringt.

Viele Grüße,
3fach

SlideMagic
27.09.2011, 18:00
Abend

habe bis jetzt mitgelesen
und danke für die Anfeuerung
Bin gestern die letzten 4*1200 in 5:32 gelaufen
Donnerstag noch mal 5-8 gaaaanz locker und dann am Sonntag angreifen.
Klingt nach einem Plan

WippWupp
27.09.2011, 21:30
Guten Morgen allerseits,

vermelde einen gepflegten Altweibersommerlauf von gut 9 km in etwas über einer Stunde! Und die Füße halten ... :bounce: Keine Ahnung, ob ich jetzt über'n Berg bin. Aber ich freue mich wie eine Schneekönigin über jeden beschwerdefreien Lauf. Jetzt sind 2-3 Tage Pause angesagt. Mehr als drei Läufe pro Woche mag ich den Haxen nicht zumuten.
...

Das freut mich!!!:) Vielleicht geht es jetzt aufwärts... Ich hoffe, die Füße halten heute noch immer.:nick:


...

Ich laufe nicht.....ich renne....viel zu hochpulsig und viel zu schnell....das muss ich ändern!
Mit dem Häkeln der Maissäckchen bin ich auch schon ein gutes Stück weiter gekommen. :D

...

Rennen... ist doch super, wenn du dich gut fühlst. Ansonsten... Einfach mal ein wenig bremsen...:zwinker5:


...

Am Mittw. und am Fr. hab ich noch mal so 6 -7km geplant. Mal sehen ich bin wild entschlossen endlich regelmäßig 3 x pro Woche zu Laufen.

...l

Dann setzt mal deinen Entschluss in die Tat um. Das klappt bestimmt.:nick:


...
P.s. mein letzter Lauf ist leider ziemlich in die Hose gegangen, 2min langsamer als Minimalsoll:frown:. Zweifle ernsthaft, ob ich mir mit dem geplanten Marathonstart nicht zuviel aufgebürdet habe:noidea:.

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. 2 Minuten... Was sind schon 2 Minuten? Mal nicht nervös werden! :nick:

Liebe Grüße
Bianca:hallo:

SlideMagic
29.09.2011, 07:16
SCH.....

Mich hat doch tatsächlich so ein Erkältungsclown angesprungen.
Jetzt muss ich bis Sonntag irgendwie den Kopf klarkriegen.
Vorschläge?

(Ich fress alles) :kotz2:

Gruß Micha

Laufsogern
29.09.2011, 07:41
Micha...jetzt aber bloß nicht schwächeln!!!!!
meine Tipps
-----> Trinken, trinken, trinken
-----> scharfe (und ich meine scharfe 9 thailändische Hühnersuppe
-----> trinken, trinken, trinken
Gute Besserung!!!
:winken:

kobold
29.09.2011, 07:48
... und sehr hochdosiert Zink + Vitamin C ... für Esberitox ist es leider wohl zu spät.

Ansonsten: Trinken, trinken, trinken!

Gute Besserung und lG,
Anne

lilly66
29.09.2011, 10:16
Lindenblütentee trinken trinken trinken ....

Bin gestern 7km durch hochdosierte Mückenschwärme gelaufen. Mann war das eklig. Erst hatte ich 3km Seitenstechen mal links dann rechts . Dann ging es richtig gut. Eigentlich hab ich mich wohl gefühlt aber diese Mücken waren sogar hinter der Brille und im Mund:kotz2::kotz: bähhhh.

@WippWupp: ich arbeite dran und ich lass mich von meiner Familie nicht mehr abhalten. Mein Sohn ist letzte Woche 18 geworden, meine Tochter ist 22(kommt jetzt am WE von ihrem Arbeitssemester aus Barcelona zurück) mein Mann ist auch alt genug. Die sollen jetzt mal machen :teufel:. :D

LG Bärbel

Raffi
29.09.2011, 17:42
Hallo zusammen.
Danke für euren Trost. Nachdem ich jetzt doch etwas Frustshoppen war, geht es wieder etwas besser. Die neuen Mitglieder in der LS-Gemeinde sind 1 und http://www.amazon.de/Saucony-Boys-ProGrid-Guide-Laufschuhe/dp/B002OSXCME/ref=sr_1_15?s=shoes&ie=UTF8&qid=1317307776&sr=1-15 ([url=http://www.amazon.de/Brooks-Racer-ST-5-Laufschuhe/dp/B004GKQ9GO]Brooks Racer ST 5 Laufschuhe: Amazon.de: Schuhe & Handtaschen)"]2
davor war noch Saucony Progrid Ride 2 Laufschuhe: Amazon.de: Schuhe & Handtaschen ("[url=http://www.amazon.de/Saucony-Progrid-Ride-2-Laufschuhe/dp/B003QJBEK2/ref=pop?ie=UTF8&s=shoes&ssv=color_name%3AGr%C3%BCn&qid=1317308073&sr=1-2)"]3@3fach: freut mich, dass bei dir alles so nach Plan läuft:daumen:. Bei deinem Tempo wird das sicher eine sub. 3:45:nick:!!! Weiter so. Mir graut doch etwas, wenn ich in 17 Tagen die 35km laufen soll mit einer schnelleren 2ten Hälfte. Bist du alles im gleichen Tempo gelaufen oder war bei dir die 2te Hälfte auch schneller?
@Marianne: na ja, es sind doch 4,x% langsamer. Kämpfen musste ich schon ab km 3!! Bei Km 5 war ich nur um 9sec. hinter der Sollzeit. Alles weitere war nur ein vom Kopf erzwungenes „ich gebe nicht auf“, ein „1Km geht noch“ und zwischendurch ein „ich schxxx auf die Zeit, nur nicht stehenbleiben.“ Hoffe bei dir ist alles I.O.:hallo:
LG Dorothea und Hans Peter:winken:
@Laufsogern: Da ich bis jetzt doch immer im Soll war, bin ich doch etwas nervös. Bei dir geht es doch hoffentlich weiter aufwärts:hallo:.
@Micha: wünschen dir auch rasches und vollständiges Genesen und fürs Wochenende alles Gute. Drücken dir die Daumen. (Für deinen nächsten HM oder M aber, wie alle vor mir schon geschrieben haben, solltest du deinen Fettstoffwechsel trainieren [ Lange Läufe (unter 80%)] du läufst fast nur bei 83 – 90%) :hallo:
@Lilly 66: Du läufst in der falschen Gegend. Wenn du dir deine Proteine schon aus der Luft holst, solltest du eher durch Weingärten laufen. Da sollten die Mücken dann Weinaroma haben:zwinker2:.
PS.: Männer sind NIE alt genug:motz::hihi:!!! Schön, dass du wieder regelmäßig läufst.
@Doris: was treibst du so???
@Anne: mach dir nichts draus, ich werde von jungen knackigen und auch von älteren knackenden Frauen und Männern überholt:peinlich:. Bei meinen letzten IV war sogar ein junges Mädchen, das mit einem Affenzahn an mir vorbeigerauscht ist:confused:. Hoffentlich planst du auch mal Urlaub in unserer Gegend, da können wir uns dann gemeinsam überholen lassen:hallo:. Hoffe, es geht weiter aufwärts.

lilly66
29.09.2011, 18:33
He Raffi bei mir gibt es doch keine Weinberge :weinen: sonst wäre ich doch ....
Und Männer sind wohl alt genug:teufel::teufel::teufel:

:D Bärbel

funrunner
29.09.2011, 19:47
@Doris: was treibst du so???

Ich übe gerade wieder den aufrechten Gang. Mein unterer Rückenmuskel meinte seit einer Woche sich meiner Kontrolle entziehen zu müssen. Schmerz lass nach! Mithilfe von Ibuprofen weise ich ihn seit gestern in seine Schranken und warte darauf, dass die Entzündung wieder abklingt. Ich habe ja momentan schön viel Platz im Lazarett. Lange möchte ich aber nicht bleiben. In einer Woche hoffe ich das Ganze überstanden zu haben.
Und dann werde ich meine Muckis mal ganz behutsam an flotteres Tempo heranführen.

Immer schön locker bleiben und nicht unter Druck setzten, Raffi!

Micha, falls alles nichts hilft, dann gibt es ja noch den legendären Schneckensirup! Du weißt ja, an wen Du Dich wenden musst :teufel:. Ich wünsche Dir gute und turboschnelle Genesung!

Liebe Grüße
Doris

3fach
29.09.2011, 20:03
Hallo Raffi,

eigentlich läuft bei mir nix nach Plan. Ich halte mich nicht an den Plan, sondern habe ihn in eintscheidenen Punkten entschärft. Das bedeutet: Es klingt von außen betrachtet zwar gut, aber es ist nicht wirklich gut. Durch die deutliche Umfangsteigerung verspüre ich zwar einen guten Formzuwachs, aber das darf einen nicht verleiten, alles rosa zu sehen.
Die Entwicklung meines Pulses freut mich, aber ich will dem nicht zuviel Bedeutung beimessen. Es kann eine Eintagsfliege gewesen sein.
Meine IVs sind deutlich langsamer als die deinen. Ich laufe die langen beileibe nicht mit einer schnelleren 2. Hälfte, sondern eher mit einer schnelleren ersten Hälfte ... sprich, ich bin ziemlich fertig am Schluss nach 35 km. An so etwas wie Endbeschleunigung ist nicht zu denken.
Aber ich nehme das ganze auch nicht sonderlich ernst. Ich trainiere ohne Druck, wenns klappt, ist es gut und wenn nicht, finde ich es auch nicht tragisch. Sub3:45 ist - mit Verlaub - blanker Unsinn. Ich würde gerne wieder unter 4h bleiben, und das wird schwer genug. Ich kenne meine Leistungsfähigkeit über 42km inzwischen und greife nicht nach den Sternen. Wenn ich etwas zu schnell starte, werde ich bitter bezahlen müssen dafür.

Außerdem geht es morgen für 10 Tage in Urlaub. Laufsachen gehen mit, aber was dort möglich ist, weiß ich noch nicht. Mit Sicherheit werde ich 2 Lange Läufe ausfallen lassen müssen. Aber auch das ist nicht tragisch, dafür darf ich mit meinen Lieben in den Süden reisen.

Grüße,
3fach

Raffi
29.09.2011, 22:17
Abend zusammen.
@Lilly66: nene nicht die, die ich kenne:teufel::teufel::teufel::zwinker4:
@Doris: wünschen dir gute Besserung.
@3fach: dafür das du so locker an das Training gehst, sieht es sehr gut aus:daumen: Wünschen dir und deiner Familie einen schönen Urlaub:hallo:
Sorry die Links haben nicht funktioniert also noch ein Versuch eins (http://www.amazon.de/Brooks-Racer-ST-5-Laufschuhe/dp/B004GKQ9GO) und zwei (http://www.amazon.de/Saucony-ProGrid-Ride-schwarz-Gr-42/dp/B005D6RNNS/ref=sr_1_1?s=shoes&ie=UTF8&qid=1317326563&sr=1-1) sowie drei (http://www.amazon.de/Saucony-Progrid-Ride-2-Laufschuhe/dp/B003QJBEK2/ref=pop?ie=UTF8&s=shoes&ssv=color_name%3AGr%C3%BCn&qid=1317326628&sr=1-2)
Der heutige Lauf war wieder besser, aber ich komme leider immer in die Dunkelheit, wodurch ich am Display der Uhr nichts mehr sehe und nur noch nach Gefühl laufen kann.
Heute hatte ich am Schluß das große Glück, dass mir ein netter Kollege mit seiner Stirnlampe (Scheinwerfer) in die Augen leuchtete und ich dadurch einige hundert Meter im Blindflug unterwegs war.
LG Dorothea und Hans Peter. :winken:

kobold
30.09.2011, 08:15
Wochenende in Sicht! Daher:

:megafon: GO, MICHA! Du schaffst das!!!

@Doris: Oh Mann, da soll das Lazarett nach so langer Belegungsdauer endlich mal renoviert und grundgereinigt werden - jetzt belegst du schon wieder ein Bett! Mach, dass du da rauskommst! :zwinker5: Gute Besserung!

@Raffi: Ich dachte, nur Frauen betreiben massenhaftes Schuh-Frustshoppen - weit gefehlt, wie ich lesen muss! :zwinker2: Schickes Sortiment! Mit dem Urlaub wird es leider so schnell nichts. In 2 Wochen fängt das Semester an ...

@Christian: Na, da wünsch ich doch mal einen ganz tollen Urlaub! Wohin geht's, wenn die Frage gestattet ist? Und den M mit Respekt und so vielen Ambitionen anzugehen, wie dein diesjähriges Training zulässt, macht ihn bestimmt auch dann zu einem tollen Erlebnis, wenn es nicht auf eine neue Bestzeit rausläuft. :daumen:

:hallo: und ein wunderbares Spätsommerwochenende allerseits - laufend, faulenzend oder sonstwie verbracht!

Anne

Laufsogern
30.09.2011, 09:07
Na ich hoffe mal, dass unser Micha die scharfe Suppe gegessen, den Lindenblütentee getrunken und die Zinktabletten geschluckt hat.
Weil ich werde bei km 17 am Strassenrand stehen (zumindest im Geiste)......

:megafon:

Micha...jetzt stell dich nicht so an!! Die 4km schaffst du noch!!!
Quäl dich!!!!Auf gehts....kommkommkomm!

DU SCHAFFST DAS!!!!!!!!

Laufsogern
30.09.2011, 09:14
@ Doris: In meinem Bett sitzt schon die Jolly...tut mir leid...zu dritt wirds echt zu eng. Du musst in Kobolds Bett sitzten...da ist noch Platz...
Aber wie gesagt: Nächste Woche kommt die Putzkolonne!!!!!
Ich schwöre ja auf Thermacare-Wärmeumschläge ThermaCare Tiefenwärme - Entspannt verkrampfte Muskeln und lindert so den Schmerz (http://www.thermacare.de/)
Die wirken bei mir Wunder!!! Da man sie bis zu 8 Stunden tragen kann, sind sie viel besser wie Wärmflasche und co. Vielleicht magst es ja mal versuchen??

Christian...sachmal wie viel Ferien habt ihr denn?? Und vor allem wo gehts hin??
Aber gleich 2 30er ausfallen lassen??? :nono:
Aber deine Eisntellung zum M gefällt mir.....Das muss ich mir merken, falls ich doch mal wieder....:nick:

:winken:

Gutenberg1964
30.09.2011, 09:51
@ Doris: In meinem Bett sitzt schon die Jolly...tut mir leid...zu dritt wirds echt zu eng. Du musst in Kobolds Bett sitzten...da ist noch Platz...
...
:winken:

Ähm, soll das bedeuten ich liege am Wochenende alleine im Bett? :confused:

Laufsogern
30.09.2011, 10:14
Nene....:traurig:
Wenn du dich gut um sie kümmerst, darf sie das Lazarett bestimmt schon früher verlassen.
Aber vorsicht, gell! Ihr Knie.....
:hallo:

kobold
30.09.2011, 10:25
Ähm, soll das bedeuten ich liege am Wochenende alleine im Bett? :confused:

Hattest du da was vor? :D

SCNR,
kobold

Gutenberg1964
30.09.2011, 11:11
Hattest du da was vor? :D

SCNR,
kobold

Naja, unter der Woche schlafen wir in getrennten Betten :frown:, da freut man/frau sich halt auf das Wochenende!

funrunner
30.09.2011, 11:14
Ich schwöre ja auf Thermacare-Wärmeumschläge ThermaCare Tiefenwärme - Entspannt verkrampfte Muskeln und lindert so den Schmerz (http://www.thermacare.de/)
Die wirken bei mir Wunder!!! Da man sie bis zu 8 Stunden tragen kann, sind sie viel besser wie Wärmflasche und co. Vielleicht magst es ja mal versuchen??

:uah: Habs schon versucht. Leider hat sich Wärme in meinem Fall als kontraproduktiv erwiesen. Auch der Einsatz meines TENS-Gerätes war keine gute Idee :tocktock:. Danach konnte ich kaum mehr eine Bewegung machen ohne dass sich der Muskel verkrampft hat. Ich dachte schon ich muss den Notarzt rufen und mir eine Spritze verpassen lassen :haeh:. Nachdem ich gezwungen war eine Weile regungslos in Bauchlage auf dem Boden zu verharren, konnte ich ich mich irgendwann vorsichtig wieder aufrappeln :schwitz2:. Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so alt gefühlt :haeh:!
Ohne Ibu ist so etwas anscheinend nicht in den Griff zu bekommen. Zum Glück scheint es sich aber schneller zu bessern als gedacht. Gelaufen wird allerdings erst wieder, wenn ich nicht mehr unter Drogen stehe.

Marga, dass ihr die Betten im Lazarett immer noch belegt, und dann noch zu zweit, finde ich ja allerhand! Was sind denn das für Zustände! Wird wirklich mal Zeit, dass der Laden auf Vordermann gebracht wird. Jolly, was machst Du denn in Margas Bett?

Micha, hast Du die Erkältung im Griff?

Christian, Dir wünsche ich einen schönen erholsamen Urlaub mit Deinen Lieben!

:winken:

Doris

3fach
30.09.2011, 11:24
Hallo,

danke für die Urlaubswünsche. Es geht in die Türkei.

Micha, hau rein, ich will eine deutliche sub2 hören. Bei km 17 bitte nochmal Gas geben und das Ding nach Hause laufen!

Grüße,
3fach

SlideMagic
30.09.2011, 14:27
Moin

noch hat die Erkältung mich im Griff.

Aber ich habe die Unterlagen gerade abgeholt (Mittagspause) und werde, wenn es irgendwie geht laufen.

Plan ist einfach beginnen wie trainiert und nach hinten sehen was kommt. Sprich welche Folgen diese Erkältung hat.

Das Wetter soll auf jeden Fall Super werden. Start schon um 8:30

Gruß Micha

@ 3-fach Schönen Urlaub

und allen ein Danke für die Anfeuerung. Auch ohne Erkälung kann ich die ab Km 17-18 wohl brauchen.

lilly66
30.09.2011, 14:55
@Micha: Ich drück die Daumen, das es dir morgen gut geht. Das wird schon und es soll doch so schönes wetter werden.

@3fach: schönen Urlaub und es ist ein schöner Denkansatz mal nicht so gestresst mit einem Trainingsplan umzugehen. Wir sind ja eigentlich keine Leistungssportler....

So mein Lauf fällt heute aus wir sind soeben zum Essen abends ab 18Uhr eingeladen worden:D. Und da ich bis 18Uhr geöffnet habe, morgen ist Garten angesagt Nachfeier zum 18.Geburtstag meines Jüngsten. Ich könnte vlt. Sonntag und dann Mo gleich wieder:confused: na mal sehen wo mich das WE so hintreibt.

Schöne Läufe oder so wünscht

Bärbel

Raffi
02.10.2011, 22:04
Schönen Abend zusammen!
@Micha: wie war`s?.Zu welcher Sub 2 dürfen wir dir gratulieren?:confused:. Hoffen, dass deine Erkältung dich nicht zu sehr belastet hat. Gute Besserung und gute Erholung.:daumen:
@Doris:Ibuprofen kann gut helfen, evtl. noch zusätzlich eine muskelentspannendes Mittel?. Auf jeden Fall auch dir gute Besserung.:hallo:
@Anne: Frustshoppen ist etwas für beiderlei Geschlechter:nick:. Man braucht doch für jedes Lauf-Outfit den farblich passenden Schuh oder?:zwinker4:. Genieße deine letzten freien Wochen bevor es wieder rund geht.:hallo:
Habe heute meinen ersten 35er abgeliefert. Es ging stellenweise besser als ich dachte, am Schluss war ich aber froh, dass es eine Bank zum Hinsetzen gab und eine Wasserstation zum Auffüllen meiner leeren Tanks. War doch ziemlich alle.
Wünschen euch einen schönen Wochenstart. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

kobold
03.10.2011, 09:01
@Micha: Genau - wie war's? Oder musstest du etwa wg. der Erkältung die Segel streichen? :frown:

@Raffi: "Man braucht doch für jedes Lauf-Outfit den farblich passenden Schuh..." - ist das jetzt deine weibliche Seite? :D Bei meinen Lauf-Outfits passt da meist nix zusammen, nur bei "offiziellen Läufen" achte ich schon mal drauf, dass ich nicht gar zu "zusammengewürfelt" daherkomme. - Aber 35 km - Reschpekt! :daumen: Dann kann der M ja kommen - wann ist's nochmal so weit? :confused:

@Doris: Ich hoffe, es geht dir wieder besser - das klingt ja superfies, was du dir "eingefangen" hattest. :frown: Gute Besserung weiterhin! :nick:

@Bärbel: Das Schöne an "trainingsplanfreien Zeiten" ist die totale Flexibilität ... ich genieße das im Moment sehr, mich ausschließlich nach den Bedürfnissen von Körper und Seele zu richten. Denn auch wenn ich gern laufe, bei einer durchgeplanten Wettkampfvorbereitung kommt ja auch immer ein "Muss" ins Spiel ... hat mitunter sein Gutes, aber momentan brauch ich das nicht! :nick:

Entsprechend probier ich einfach rum, was bei mir möglich ist: Am Samstagmorgen etwa 7 hügelige km, gestern abend etwa 9,5 flache, heute ist natürlich Pause! "Geheilt" bin ich nicht. Ich kühle nach jedem Lauf und gelegentlich auch zwischendurch, weil v.a. die rechte Plantarsehne sich immer mal wieder brennend bemerkbar macht. Aber Schmerzen hab ich keine, ich laufe rund und flüssig - und vom totalen Pausieren wird's eher schlimmer als besser, also laufe ich. :nick:

Und versuche, nicht im Obstinferno umzukommen. Ein Kollege bot mir "ein paar Zwetschgen" an, ich stimmte voll Vorfreude auf einen Kuchen zu - und sah mich dann mit etwa 12-14 kg vollreifen Früchten konfrontiert.:haeh::tocktock::angst: :uah: 20 Gläser Marmelade in verschiedenen Varianten (Zimt, Zimt+Sherry, Karamellisierte Walnüsse + Kardamom, Lebkuchengewürz + Rum), ein Backblech Zwetschgendatschi ... und im Kühlschrank stehen noch 2,5 Kilo.

Liebe Grüße allen PillePallern ... hoffentlich geht's euch gut (Marianne? Bianca? ...)
:hallo: Anne

lilly66
03.10.2011, 10:01
Ja Anne du hast schon recht. Es ist sehr entspannend ohne Plan zu laufen. da gibt es kein ich muß heute noch wie mach ich das zeitlich...
Irgendwie hab ich auch Gartenunlust komisch ist das.
Hab grad überlegt ob ich gleich laufen gehe, aber ich werde heute gegen Abend loszuckeln ganz gemütlich. Durch Mückenschwärme hecheln da kann ich mir das Abendbrot sparen:hihi::hihi::hihi:

LG Bärbel

PS Und wie waren die WK´s und die WE Läufe?

Laufsogern
03.10.2011, 11:13
Guten Morgen liebe PillePaller.
Nach dem der September für mich ganz gut ging, habe ich beschlossen, meine Laufzeit auf 40 Minuten zu erhöhen. Das ganze wird aber keine Umfangssteigerung mit sich bringen, weil ich gleichzeitig versuchen werde, den Puls in vernünftigen Bahnen zu halten. Mal sehen, was der Oktober so bringt.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen sonnigen Feiertag.....

:winken:

Angie
03.10.2011, 12:00
20 Gläser Marmelade in verschiedenen Varianten (Zimt, Zimt+Sherry, Karamellisierte Walnüsse + Kardamom, Lebkuchengewürz + Rum), ein Backblech Zwetschgendatschi ... und im Kühlschrank stehen noch 2,5 Kilo.

Boah, Anne, klingt das unverschämt lecker:geil::geil::geil:
Schade, dass wir so weit auseinander wohnen, sonst würde ich sofort vorbeikommen und dir ein paar Gläser abschwatzen:teufel:
Hut ab vor deinen "Hausfrauen-Qulitäten":daumen: und was mich ganz besonders freut, ist, dass es bei dir lauftechnisch wieder bergauf geht:hug:
Winke winke:hallo::winken:
Angie

SlideMagic
04.10.2011, 10:56
Hallo zusammen

NEIN ich bin nicht gelaufen.

Habe das Wochenend ganz arbeitgeberfreundlich mit Fieber und Schüttelfrost im Bett verbracht. Da war leider an Laufen nicht zu denken. (Habe ich auch nur am Samstag abend, als ich dann zugeben musste, dass ich nicht kann.)

Jetzt schau ich mal ob im Nov noch was geht.

Gruß Micha

Laufsogern
04.10.2011, 11:11
:traurig:
Micha, auch wenn es schade ist, dass du ausgerechnet jetzt krank werden musstest, ist es doch seeehhr vernünftig gewesen, auf den Start zu verzichten.
Ich hoffe, dass es dir nun schon etwas besser geht. :daumen:
Irgendwo wird sich bestimmt im November noch was finden lassen....da hast du vielleicht auch Zeit, den einen oder anderen etwas längeren Lauf einzuplanen.

Weiterhin gute Besserung!

:winken:

Gutenberg1964
04.10.2011, 12:17
Hallo Micha, :hallo:

da kann ich der Frau Laufsogern nur beipflichten. :nick:
Kurier Dich gut aus und suche Dir für Ende des Monats oder für den November was Neues. Und dann hau rein!

Gute Besserung.

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

kobold
04.10.2011, 14:42
Genau, lieber Micha, Mund abputzen, Nase putzen - und dir was Neues suchen, sobald du wieder fit bist - guckstu runnersmap.info. Z.B. Refrather Herbstlauf am So, 23.10.2011.

Gute Besserung auch von mir!

LG,
kobold

Raffi
04.10.2011, 20:33
Hallo zusammen!
@Micha: Gute Besserung. Richtig auskurieren, dann erst neue Pläne schmieden. Geduld zahlt sich aus.
@Anne: Es ist wirklich schade, dass die Früchte nie schubweise reif werden. Zuerst kann man es nicht abwarten, dann ertrinkt man in der Masse und kann das Obst bald nicht mehr sehen,v.a. wenn sämtliche Vorratslager bereits randvoll sind. Auch wenn die Plantarsehne sich immer noch bemerkbar macht, denk dran, dass du vor einigen Monaten nicht einmal an Laufen denken konntest. Nach Belastung immer schön pflegen und schonen. Der Marathon findet am 31.10. statt. Die Anmeldung ist ab gestern geschlossen, bis jetzt sind scheinbar 11.000 Läufer registriert.
@Laufsogern: schön, dass es weiter aufwärts geht.
Habe meinen heutigen Lauf auf morgen verschoben.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.

Jolly Jumper
04.10.2011, 21:16
Micha, gute Besserung! Es gibt noch andere Läufe, Gesundheit geht vor. :nick:

Ich habe am WE überhaupt keine Zeit zum Laufen gehabt, wir hatten Besuch und gestern mussten wir dringend eine Hasenvilla bauen. :P Nachdem ich letzte Woche schon wieder ganze 12 kn insgesamt gelaufen bin, werde ich morgen mal einen wirklich langen Ü20 probieren, damit ich dann entscheiden kann, ob ich mich ins Bottwartal traue oder lieber nicht. So geht es meinem Knie wieder ganz gut, mal sehen wie es längere Belastung findet.

Also liebe Laufsogern, ich finde, wir steigen mal wieder aus dem Lazarettbett. (Gilt auch für die anderen!!) Nichts gegen dich, aber ich find's beim Gutenberg gemütlicher. :hihi:

WippWupp
04.10.2011, 22:15
Hallo zusammen

NEIN ich bin nicht gelaufen.

Habe das Wochenend ganz arbeitgeberfreundlich mit Fieber und Schüttelfrost im Bett verbracht. Da war leider an Laufen nicht zu denken. (Habe ich auch nur am Samstag abend, als ich dann zugeben musste, dass ich nicht kann.)

Jetzt schau ich mal ob im Nov noch was geht.

Gruß Micha

Och, Micha! Das ist schade, dass du nicht starten konntest. Aber die Gesundheit geht eindeutig vor. Es findet sich bestimmt noch ein anderes Ziel im Herbst.

@Anne: Deine Fortschritte hören sich toll an. Freut mich! Und die Marmelade ist bestimmt lecker. Hmmm...

@Raffi: Ich drücke dir auf jeden Fall am 31-ten die Daumen.

@Marga: 40 Minuten... Super, dass es auch bei dir aufwärts geht!

@Bärbel: So ohne Plan... Das finde ich auch super, wenn gerade kein Ziel ansteht. Dann ist es echt für mich die entspannteste Art zu laufen.

Mein "Plan" war ja die tägliche Lauferei. Ich habe es auch 35 Tage in Folge geschafft, jeden Tag mindestens eine Meile zu laufen. Diese Minianforderung hat mir die Lauffreude und mein Laufbedürfniss wiedergebracht. Das freut mich sehr.
Letzte Woche war ich allerdings so kaputt, dass ich selbst die Minirunde nicht geschafft habe. So habe ich die Serie erstmal beendet und gehe wieder 3-4 Mal in der Woche auf die Piste. Auch gut.
Meinem Rücken geht es besser, aber noch nicht gut. Meine Ärztin sagte, dass ich das so richtig mache. Laufen, Gymnastik, Wärme... Geduld muss ich haben und ich hoffe, dass nach unserem Umzug und dem Wegfall des damit verbundenen Stresses, die restlichen Verspannung auch noch von mir abfallen.

Viele liebe Grüße
Bianca:hallo:

funrunner
04.10.2011, 23:09
Guten Abend zusammen,

meinem Rücken geht es wieder gut, d.h. genaugenommen war es das Kreuz, wie ich gelernt habe. Und mein Repertoir an Yoga-Übungen ist wieder ein Stückchen angewachsen. Zum Dehnen kommen jetzt noch Kräftigungsübungen für den unteren Rücken dazu.

Bianca, ich wünsche Dir starke Nerven für den Umzug!

Micha, hoffentlich bist Du bald wieder auf dem Damm! Und wegen Köln war es bestimmt besser so, dass Du gar nicht laufen konntest. Es gibt noch viele Läufe, die auf Dich warten :nick:.

Anne, das hört sich alles sehr lecker an, was Du mit den Pflaumen so anstellst :daumen:.

Ich mag auch nicht nach Plan laufen. Das stresst doch zu sehr und wir wollen doch das Laufen genießen!

Liebe Grüße
Doris

Laufsogern
05.10.2011, 07:55
Also liebe Laufsogern, ich finde, wir steigen mal wieder aus dem Lazarettbett. (Gilt auch für die anderen!!) Nichts gegen dich, aber ich find's beim Gutenberg gemütlicher. :hihi:

Na...das hoff ich doch, dass es beim Gutenberg hübscher ist. :D
Ich sitz eh nur noch mit eienr Ar***backe auf der Kante. Nur so...fürn Notfall. :zwinker4:


@Bianca: Schön von dir zu hören.....:daumen: Ich wünsch dir etwas weniger Stress, dafür ein paar entspannende Läufe.
@Doris: Gut dass der Rücken (oder das Kreuz) wieder gut ist. Ohne meine Rückenübungen, ist bei mir auch ganz schnell wieder :sauer: Wir werden wohl alle nicht jünger.
@Raffi: Dir wünsch ich noch eine gute Vorbereitung. ist ja nicht mehr weit. :daumen:

Ich kann eigentlich nicht sagen, dass ich ohne Plan laufe. Ich weiß nur nicht so genau, wo mich dieser Plan hinführen wird. Erstmal muss das Ziel wohl heißen, dass ich endlich morgens aufstehe und singend durch die Wohnung hüpfe, weil ich keine Anlaufschmerzen mehr habe.
Wenn ich bei den Landschaftsläufern so spickle, fallen mir allerdings für nächstes Jahr so einige Läufe ein, die ich gerne (mal wieder) laufen würde....aber, ja aber....schaun mer mal.

:winken:

lilly66
05.10.2011, 11:10
Hallo Micha:hallo: gute Besserung und das war eine gute Entscheidung. Beim nächsten mal klappt es bestimmt.

Montag war ich laufen 6km und paar Meterchen durch viele viele Spaziergänger, allerdings hielten sich die Mücken in Grenzen.
Heute gab es den vorausgesagten Wetterwechsel und ich hab mir so um die 8km vorgenommen. Mal sehen was geht vlt. wird es ein km mehr:D
Das Wetter passt auf alle Fälle. Ich mag die Sonne wirklich aber wenn es so ab 20 Grad ist komme ich weniger gut zurecht.

Allen Rückengeplagten viel Geduld irgendwann löst sich jede Verspannung wieder also schönen Tag noch

Bärbel

SlideMagic
07.10.2011, 07:31
Moin

Gestern wieder gelaufen, geschlichen.
Hat dann doch mehr Kraft gekostet als man denkt.
Der Plan sieht irgendwas im November vor.
12. in Bonn oder 19. in Sürth?

Grüße aus Köln, wo der Herbst jetzt angekommen ist.

Micha

lilly66
07.10.2011, 13:06
Bei uns ist der Herbst nun auch da mit stürmischen Wind, Regen und kühlen Temperaturen. Am Mittwoch war es 19 Uhr schon stockdunkel. Ein paar Laternen gibt es schon aber ich hab gemerkt das ich sehr schlecht sehe wenn es dunkler ist. Das war früher nicht so. Ich total unsicher dabei sind mir Läufer und Spaziergänger entgegengekommen die hatten scheinbar kein Problem:confused:

Naja mal sehen heute Abend will ich wieder oder vlt. morgen früh je nach Wetterlage.

LG Lilly

3fach
11.10.2011, 13:49
Hallo PP!

Ich melde mich hiermit zurück. Bin wenig gelaufen, hatte aber einen tollen U.... :geil:

Schade, dass das nichts wurde, Micha. Aber was will man machen? Jetzt hast du jedenfalls eine sehr gute Grundlage, nach der Genesung nochmal 4-6 Wochen eine Schippe drauf zu packen (auch mal LANG!) und dann einen guten HM abzuliefern.

Ansonsten klingt es hier ja erfreulicherweise so, als könnten wir bald den Lazarettschlüssel wegwerfen. Und zwar nicht, weil keiner mehr rauskommt sondern weil gerade mal keiner drin ist. Fein!

@Raffi: Unsere Vorbereitung sieht recht ähnlich aus, scheint mir (Abgesehen von meinem Urlaub natürlich). Wie wirst du die letzten 10 Tage gestalten? Nochmal einen langsamen 35er oder schon am Wochenende vor dem WK deutlich reduzieren, um richtig ausgeruht am Start (Wo wirst du starten?) zu stehen? Und weil du sowieso fragen wirst: Das waren gestern 82%.

Viele Grüße,
3fach

Raffi
11.10.2011, 21:54
Hallo zusammen!
Nachdem am Wochenende beinahe der erste Schnee gefallen ist (Abkühlung auf 4° und Dauerregen, die Berge sind bis zur halben Höhe bereits weiß), hatten wir heute mit 20° einen schönen Herbsttag.
@Bianca: Danke.
@Laufsogern: ja, wieder eine Woche weniger (bin froh wenn es endlich überstanden ist).
@3fach: danke für die Info, unsere Pläne scheinen wirklich sehr ähnlich zu sein. Habe am Wochenende nochmal einen 35er mit 8 schnellen KM und ab nächster Woche beginnt dann das Tappern (Do 3x4000m Marathontempo, So 25km, der Rest ist nur noch Jogging und lockere DL).
Der Dublin Marathon findet am 31. 10. statt. In den letzten 10 Tagen habe ich keinen Lauf über 25km mehr, nur noch 2x IV mit Marathontempo, der Rest locker. Ein 5.20 Schnitt mit nur 82% finde ich hammermäßig. Schade, dass du nicht in der Nähe wohnst, zu zweit würde es sicher mehr Spaß machen und gewisse Einheiten einfacher sein. Bei meinem letzten TDL über 21.1km mußte ich mich immer wieder selber motivieren, um das Tempo nicht noch mehr zu verschleppen. Der letzte lange Lauf wird besonders mühsam, da heute von der Stadt die Getränkeauffüllmöglichkeit (Wasserhahn) abmontiert (winterfest gemacht bei 20°) wurde.
@Marianne: bist du schon EINGESCHNEIT ????
@alle PillePaller: genießt das schöne Herbstwetter, schönes Laufen und einen schönen Abend.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.

kobold
11.10.2011, 21:59
Guten Abend allerseits,

zu Christians Tempolauf sag ich mals nichts außer :daumen::daumen::daumen: - das wird ein feines Läufchen Ende Oktober.

Genauso bei Raffi ... 35 km mit Endbeschleunigung :geil:. Die 20 Grad kannst du aber am Wochenende vergessen, wachse lieber schon mal deine Ski. Temperatursturz mit Bodenfrost bis ins Flachland ist angesagt, wenigstens bei uns.

Heute waren aber noch einmal 15 Grad, ich hatte ein nettes Wohlfühl-Abendläufchen im Dunkeln, ein wenig Geniesel zwischendurch, insgesamt sehr gemütlich. Tagsüber war die Welt viel grauer und fieser ...

:hallo: Anne

Raffi
11.10.2011, 22:01
PS.: hier noch der Link National Lottery Dublin Marathon 2011 - Monday 31st October, 10am (http://dublinmarathon.ie/) hier könnt ihr euch (wenn ihr wollt) die Strecke und das Profil ansehen National Lottery Dublin Marathon 2011 - Monday 31st October, 10am (http://dublinmarathon.ie/general_course.php)

Raffi
11.10.2011, 22:15
Guten Abend allerseits,

zu Christians Tempolauf sag ich mals nichts außer :daumen::daumen::daumen: - das wird ein feines Läufchen Ende Oktober.
:nick::nick::nick::nick::nick:

Genauso bei Raffi ... 35 km mit Endbeschleunigung :geil:. Die 20 Grad kannst du aber am Wochenende vergessen, wachse lieber schon mal deine Ski. Temperatursturz mit Bodenfrost bis ins Flachland ist angesagt, wenigstens bei uns.
Sind schon vorbereitet und scharren schon ganz UNGEDULDIG. Werde eher 22km locker 8km schnell und der Rest wieder locker werden. Natürlich mit Trinkgurt und Zusatzflaschen in der Hand:frown:.

Heute waren aber noch einmal 15 Grad, ich hatte ein nettes Wohlfühl-Abendläufchen im Dunkeln, ein wenig Geniesel zwischendurch, insgesamt sehr gemütlich. Tagsüber war die Welt viel grauer und fieser ...

:hallo: Anne

Freut uns für dich. Mach nur brav weiter so. Hoffe immer noch auf einen GEMEINSAMEN PILLE-PALLER-LAUF. Würden uns jedenfalls darauf freuen.:nick::daumen::winken:

kobold
11.10.2011, 22:40
Freut uns für dich. Mach nur brav weiter so. Hoffe immer noch auf einen GEMEINSAMEN PILLE-PALLER-LAUF. Würden uns jedenfalls darauf freuen.:nick::daumen::winken:

Danke! :nick: Ich stell mich eher auf 2012 ein ... hab da heute beim Laufen schon ein wenig rumgesponnen, was man so anstellen könnte ... ich glaube, ich werde übermütig ... :D

SlideMagic
12.10.2011, 07:55
Moin

Ich versuche eure Ratschläge anzunehmen :nick:
Gestern 18,14 km 1:50:07

Für mich ist das lang.

Ich hoffe das ist auch in etwa was Ihr euch so unter lang vorgestellt habt.
Ist nichts im Vergleich zu Raffi und 3-fach, aber ich will auch nicht nach Frankfurt oder gar Dublin.

Gruß Micha

Laufsogern
12.10.2011, 09:12
:respekt2:
Micha, das hast du super gemacht!!!
Ich hätts ja nicht für möglich gehalten...aber du hast es tatsächlich g e m a c h t !!!!
Toll!!!

Und weils so schön war, nächste Woche gleich nochmal, gell!

3fach
12.10.2011, 13:11
Moin

Ich versuche eure Ratschläge anzunehmen :nick:
Gestern 18,14 km 1:50:07

Für mich ist das lang.

Gruß Micha

Das ist lang, ja. Es dürfen gerne auch mal 4km mehr werden, muss aber nicht. Hauptsache, du machst es nochmal. Die Pace ist ebenfalls gut, das passt.

Ich freu mich schon auf deine sub2,
Grüße,
3fach

kobold
13.10.2011, 08:02
Moin

Ich versuche eure Ratschläge anzunehmen :nick:
Gestern 18,14 km 1:50:07

Für mich ist das lang.



Na bitte, geht doch! :teufel:

Gut gemacht, lieber Micha! :daumen: Und am kommenden Wochenende wird nachgelegt. Nochmal 18 wären ganz prima. Aber wie Christian schrieb: Es darf ruhig mal die komplette Distanz oder ein wenig mehr sein, so 20-22 km.

VG,
kobold
(für die 20-22 km im Moment die Wochendistanz sind ... immer noch besser als "0" wie noch vor einigen Wochen! :nick:)

SlideMagic
13.10.2011, 11:28
Und am kommenden Wochenende wird nachgelegt. Nochmal 18 wären ganz prima.

Nee am WE sicher nicht.
Der Plan ist wie immer in Stuttgart lang laufen. Ich denke Dienstag. Mal schaun; wenn ich eine Brücke weiter laufe sind es, glaube ich, 2 km mehr. Also ca. 20.
Das bin ich erst 2 Mal überhaupt am Stück gelaufen.

Gruß Micha

schauläufer
13.10.2011, 12:32
Nee am WE sicher nicht.
Der Plan ist wie immer in Stuttgart lang laufen. Ich denke Dienstag. Mal schaun; wenn ich eine Brücke weiter laufe sind es, glaube ich, 2 km mehr. Also ca. 20.
Das bin ich erst 2 Mal überhaupt am Stück gelaufen.

Gruß Micha

Hallole,

ich nehm mal an du schlägst die Richtung zur Wilhelma ein. Könntest doch auch bis zum Max-Eyth-See laufen und dann zurück mit der U14. Nur so als Abwechslung. Ich selbst variiere längere Läufe gern, das hilft auch durchzuhalten wenn man mal was anderes sieht.

Grüssle Klaus

P.S. könntest natürlich deine Runde auch durch den Kurpark Cannstatts erweitern wenn du gerne im Park läufst.

Laufsogern
13.10.2011, 14:42
@ Klaus:
Sorry....aber hier muss ich widersprechen! :prof:
Ich halte es nach einer gerade überstanden Erkältung für keine so prickelnde Idee, sich spät abends/nachts verschwitzt an einer U-Bahn Haltestelle rumzutreiben und warst du schonmal in der Dunkelheit im Kurpark?
@Micha
Wenn ich recht im Kopf habe, wo du läufst, kannst du einmal den Max-Eyth-See umrunden und wieder zurück....das dürften ca 1,5 - 2km mehr sein......

Du machst das!!! :daumen:

schauläufer
13.10.2011, 21:48
@ Klaus:
Sorry....aber hier muss ich widersprechen! :prof:
Ich halte es nach einer gerade überstanden Erkältung für keine so prickelnde Idee, sich spät abends/nachts verschwitzt an einer U-Bahn Haltestelle rumzutreiben und warst du schonmal in der Dunkelheit im Kurpark?
@Micha
Wenn ich recht im Kopf habe, wo du läufst, kannst du einmal den Max-Eyth-See umrunden und wieder zurück....das dürften ca 1,5 - 2km mehr sein......

Du machst das!!! :daumen:

Ähem, im Dunkeln würde ich aber noch weniger im Schlosspark lustwandeln, das könnte schmerzhaft enden.:teufel: Und ich dachte unser Micha düst da durch weil er direkt von einem Arbeitgeber vom Bahnhof aus los läuft. Oder :confused:ich da.
Und nochmals ähem. Durch den Schlossgarten nach Hofen, und um den See und zurück sind das nicht mehr als 18 km:confused: Deshalb meine Idee den Rückweg ein stück mit der U-Bahn zu verkürzen.

Grüssle Klaus

SlideMagic
14.10.2011, 07:38
Also ich laufe vom Hotel-HBF-Schloßpark-U-Bahnhaltestelle Thermalbad-fußgängerbrücke über die Neckartalstraße-Holzbrücke über den Bach (Neckar)-dann Bachaufwärts-über den Bach an der Brücke nach dem Ruderclub (Mühlhäuser Str. geht nach Münster rüber)-dann Bachabwärts-Wieder über die Brücke (entweder Brückenstr. oder Pragstr.)-dann nochmal rüber über die schöne Holzbrücke-und durch den Park zurück.
Sind 18,xx km.
Meine Idee war erstmal eine Brücke weiter. Das ist dann der Max-Eyth-Steg.
Sollten dann ca. 20 km sein.
Aber wie sagte schon der Kaiser?
Schaun mer mal.

Gruß Micha

Laufsogern
14.10.2011, 07:59
Micha...ab wann ist ein Flu ein Fluß??
Weil unsereiner nennt den Neckar schon Fluß...auch wenns kein Rhein ist...:hihi:
Deine Idee, bis zur nächsten Brücke zu laufen ist gut....
Du kannst beim Ruderclub einfach weiter dem FLUß entlang laufen und kommst bald an einen Fußgängersteg, den du überqueren kannst und dann wieder gegen die FLUßrichtung zurück.
Das müssten ca 20km sein...:nick:

:winken:

SlideMagic
14.10.2011, 08:07
Sag ich doch.

Hast du mal den Athabasca gesehen?
Wenn man mit einem KAnu auf dem fährt, sieht man von der Flussmitte am Ufer nur die Baumgipfel. Man kann sehen, dass die Erde gekrümmt ist.

Das ist ein FLUSS.
Über den Neckar kann man ja rüberspucken.

Gruß Micha

Laufsogern
14.10.2011, 09:06
Nein...ich war da noch nie....aber ich bin ja noch jung, da kann ich noch viel reisen..:nick:
Bis dahin ist für mich jedes fließende Gewässer, das breiter als 3m ist, ein Fluß :zwinker2:

:winken:

3fach
14.10.2011, 09:22
Nein...ich war da noch nie....aber ich bin ja noch jung, da kann ich noch viel reisen..:nick:
Bis dahin ist für mich jedes fließende Gewässer, das breiter als 3m ist, ein Fluß :zwinker2:

:winken:

Und ich wohne am Meer ...:zwinker5:

Grüße,
3fach

kobold
14.10.2011, 09:43
Und ich wohne am Meer ...:zwinker5:

Habt ihr einen Ententeich bei euch im Ort? :hihi:

schauläufer
14.10.2011, 10:08
Hallole,

mir send doch im Ländle.:D

Können wir uns auf Flüßle einigen.:zwinker2:

Und die Breite hat ja auch einen entschiedenden Vorteil Micha. Bis zur nächsten Brücke ist es nicht so weit, gell. Und dann geht es auf der anderen Seite zurück:daumen:

Ansonsten hättest du auf der Strecke noch weniger Abwechslung.:schlafen:

Grüssle Klaus
der die Neckarstrecke zwischen Benningen und Altbach bestens kennt.

P.S. Am Grausligsten ist die Strecke von den Mineralbädern bis Mettingen:frown:

schauläufer
14.10.2011, 10:14
Hallole Frau Koboldin,

bei dir hat es ja ein Paar schöne "Laufschühle" geba. Hoffe, das deine Füße sich schnell mit der flachen:geil: Bauweise anfreunden und du Sie für längere Läufle einsetzen kannst.

Grüssle Klaus

SlideMagic
14.10.2011, 11:40
Ansonsten hättest du auf der Strecke noch weniger Abwechslung.:schlafen:


Also bei den langen ist die Abwechslung nicht das Problem.
Da bin ich in so ner Art Autopilot.
Nach dem Motto "Endlich an der Holzbrücke!" (Vorher geht es unangenehm hoch und wieder runter)......." Oh guck ma da is ja der Ruderclub"....."Schon wieder an der Holzbrücke?"

Micha

3fach
14.10.2011, 11:45
Also bei den langen ist die Abwechslung nicht das Problem.
Da bin ich in so ner Art Autopilot.
Nach dem Motto "Endlich an der Holzbrücke!" (Vorher geht es unangenehm hoch und wieder runter)......." Oh guck ma da is ja der Ruderclub"....."Schon wieder an der Holzbrücke?"

Micha

Zum Thema Ruderclub: Wie drehen die denn das Boot auf dem schmalen Bach?

:party3:
3fach

Laufsogern
14.10.2011, 12:58
Wir Schwaben sind halt Cleverle
So macht man eine Eskimorolle - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=MQbZawctN2s&feature=related)

:hihi:

3fach
14.10.2011, 13:08
Wir Schwaben sind halt Cleverle

:hihi:

Allerdings! :hihi:

Raffi
14.10.2011, 14:02
Zum Thema Ruderclub: Wie drehen die denn das Boot auf dem schmalen Bach?

:party3:
3fach

:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi::hihi::hih i::hihi::hihi:

Und ich dachte schon, die haben so Bürostühle mit Kugellager zum DREHEN. :zwinker4:
@Anne: coole Farbe deine neuen Schweizer:zwinker2:
Wünschen noch einen SCHÖNEN Tag.
Liebe Grüße :winken:
Werde jetzt noch etwas laufen, da ich morgen mal wieder keine Zeit habe.

kobold
15.10.2011, 10:16
Hach, was ist das für ein Wetterchen! "Früher" wäre ich einfach losgerannt ... und gerannt ... und gerannt ... heute und morgen ... jetzt muss ich mich mit einem kleinen Läufchen an einem der beiden Tage begnügen. :weinen:

Und arbeiten muss ich auch ... :haarrauf:

Egal! Ich freu mich einfach tierisch, dass ich momentan wieder laufen kann (auch in hässlichen lila Schuhen - ich scheine sie auf kurzen Strecken tatsächlich gut zu vertragen :D). Und ich wünsch euch allen auch tolle Läufe - oder andere sonnige Aktivitäten - am Wochenende!

:hallo: Anne

Angie
15.10.2011, 18:17
Hach, was ist das für ein Wetterchen! "Früher" wäre ich einfach losgerannt ... und gerannt ... und gerannt ... heute und morgen ... jetzt muss ich mich mit einem kleinen Läufchen an einem der beiden Tage begnügen. :weinen:

Und arbeiten muss ich auch ... :haarrauf:

Egal! Ich freu mich einfach tierisch, dass ich momentan wieder laufen kann (auch in hässlichen lila Schuhen - ich scheine sie auf kurzen Strecken tatsächlich gut zu vertragen :D). Und ich wünsch euch allen auch tolle Läufe - oder andere sonnige Aktivitäten - am Wochenende!

:hallo: Anne
:hallo:liebe Anne,
freut mich, dass du wieder richtig Freude am Laufen hast und die Lali-Schluffen sehen echt:geil:aus:daumen:
:winken:Herzliche Grüße an alle P-P
Angie

Raffi
16.10.2011, 00:17
Guten Morgen.:winken:
@Anne: Toll, dass es dir wieder Spaß macht und keine Sorge, wenn du schön brav geduldig bleibst, kommen die größeren Laufumfänge vermutlich schneller als du glaubst.:umarm::nick::daumen:
@Angie: schön von dir zu lesen. Hoffe es läuft alles wie gewünscht.:hallo:
@Tati::hurra::party2::bounce::hppybirt:: party::hppybirt::party2::hurra: Alles Gute zum Geburtstag, herzlich willkommen in der neuen Altersklasse. Lass dich feiern und verwöhnen.
@alle PillePaller: noch einen schönen Sonntag, viel Spaß beim Laufen und bleibt gesund und verletzungsfrei. Bei uns sind die Erkältungsviren schon im Anmarsch und die Grippeviren stehen in den Startlöchern.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter

3fach
16.10.2011, 08:16
@Tati::hurra::party2::bounce::hppybirt:: party::hppybirt::party2::hurra: Alles Gute zum Geburtstag, herzlich willkommen in der neuen Altersklasse. Lass dich feiern und verwöhnen.

:hppybirt::party2:

Da schließe ich mich doch gleich mal an!

Gestern konnte ich nur ein kurzes Läufchen machen, dafür geht es heute früh mit Umwegen (15-18km) zu einem 15er, den ich hoffe, im MRT laufen zu können. Dann nach Hause und es würde gut passen.

Schönes Wetter habe ich jedenfalls,

viele Grüße,
3fach

3fach
16.10.2011, 14:14
Gestern konnte ich nur ein kurzes Läufchen machen, dafür geht es heute früh mit Umwegen (15-18km) zu einem 15er, den ich hoffe, im MRT laufen zu können. Dann nach Hause und es würde gut passen.



:first:

Hurra! Ich habe den 15er (mangels wirklicher Konkurrenz, aber das verschweige ich hier mal) gewonnen!!!!

Erst knappe 20km locker gelaufen, dann 15km Wettkampf im MRT mit vielen Höhenmetern, dann 3,5 km auslaufen, macht 38km als längsten Lauf der Vorbereitung.:geil:

Grüße,
3fch

kobold
16.10.2011, 14:50
:hppybirt::party2:, liebe Tati, auch von mir! Ich hoffe, du genießt das wunderschöne Wetter, das dir zu Ehren allerorten herrscht! :daumen:

Und für Christian gibt es gleich zweimal :pokal::first:!

:respekt2: für 38 km :geil: und herzlichen Glückwunsch zum Sieg! :daumen::daumen:

:hallo: kobold

funrunner
16.10.2011, 20:16
Hi Christian,

herzlichen Glückwunsch :P zum :first: :geil:! Das Wetter war aber heute wirklich wieder erste Sahne!

Tati, Du hast Deinen Geburtstag bei dem Kaiserwetter hoffentlich ausgiebig geniessen können bzw. bist noch kräftig am feiern. Alles Gute auch von mir! :hppybirt:

Und ich freue mich, dass tatsächlich alle PillePaller am Laufen zu sein scheinen, ganz sicher bin ich da aber nicht.

Ich hoffe ihr habt alle einen guten Start in die nächste Woche.

LG Doris

Raffi
16.10.2011, 22:30
Abend zusammen.
@3fach: Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und dann noch in 38Km verpackt mit vielen Höhenmetern. Respekt :daumen::first::pokal::respekt2:
@Doris: schön, dass du auch mal wieder vorbeikommst:hallo:
@Anne und Doris: kann man von euch auch irgendwo eure Läufe nachlesen?:hallo:
Habe heute auch meinen letzten LDL mit 8Km schnell gemacht. Aber nicht annähernd mit Christians Leistung zu vergleichen.
Schönen Abend noch und einen schönen Wochenstart.:winken:

kobold
17.10.2011, 08:37
@Anne und Doris: kann man von euch auch irgendwo eure Läufe nachlesen?:hallo:
Habe heute auch meinen letzten LDL mit 8Km schnell gemacht. Aber nicht annähernd mit Christians Leistung zu vergleichen.


Boah, Raffi (und nochmal Christian) - was ihr da an Vorbereitung hinlegt ... alle Achtung! :geil::daumen: das wird richtig gut.



Meine km gibt es nicht en detail zum Nachlesen, nur hin und wieder mal einen Hinweis im Blog ... :)

Ich fange erst wieder mit Eintragungen in die Laufsportliga an, wenn ich auf irgendeinen offiziellen Lauf hintrainiere und mit anderen über mein Training diskutieren und mir Ratschläge, Kritik oder "Streicheleinheiten" abholen will.

Im Moment laufe ich einfach nur "wellness-mäßig"vor mich hin, etwa 3 Läufe pro Woche mit insgesamt 20 bis 25 km, immer in dem Bewusstsein, dass morgen die Probleme mit den Füßen wieder schlimmer werden könnten. Dafür muss ich sehr auf mich aufpassen, viel dehnen, regelmäßig kühlen etc.. Aber trotzdem tut es mir gut, wie es jetzt ist und wie ich mit mir umgehe.

Daher bin ich gerade überhaupt nicht offen für alle noch so gut gemeinten, aber von meinem Körpergefühl ablenkenden Ratschläge dazu, wie ich trainieren sollte - die kämen ja über kurz oder lang, wenn ich ein öffentliches Trainingstagebuch führen würde. :nick:

:hallo: Eine schöne Woche allerseits
Anne

Laufsogern
17.10.2011, 09:01
Christian!! Du Tier!!!!
Super!!!!
:beten2:

Raffi bei dir läuft es ja auch gut....Das scheint ein gutes Debut zu werden!!!:daumen:

Ich bin nun so weit, dass ich wieder um 5 Minuten steigern werde....Also gibt es nun jeden 2. Tag 45 Minuten...mal schnell, mal langsam (naja eigentlich immer langsam :peinlich: ) gerade so, wie es die Füße zu lassen.

:winken:

Raffi
17.10.2011, 15:39
Hallo zusammen.
@Anne: Du hast natürlich recht. Mich interessiert halt nur, wie es dir beim Laufen geht. Drücken dir natürlich weiterhin alle Daumen und schauen auch weiterhin immer wieder mal im Blog vorbei.:nick:
@Laufsogern: Ja bis jetzt läuft es mehr oder weniger. Wobei wenn ich ehrlich bin, heute schmerzen die Oberschenkel doch etwas und müde bin ich auch. Die letzten Wochen machen sich doch bemerkbar. Find es gut, dass du so kontrolliert und diszipliniert wieder bei der Sache bist:daumen:. Nur keine unbedachten Kamikazeaktionen. Wie sieht es bei dir mit Lauftagebuch aus? Habe gestern statt Anne und Marga, "Anne und Doris" geschrieben. Jaja das Alter und dann keine Brille auf der Nase. :peinlich::hallo:
Gestern habe ich, nachdem meine Lieblingslauftight einige Löcher aufweist:frown:, meine neuen (2) bekommen. Hoffe, sie sind auch so angenehm wie meine über alles geliebte Scott. Mit ihr konnte ich alles Laufen ohne auch nur rot zu werden, von Scheuern keine Spur.
Wünschen euch noch einen schönen Tag und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SlideMagic
18.10.2011, 07:34
@3fach Echt super. Mal so eben einen kleinen Morgenlauf.
Ich gratuliere.

SlideMagic
18.10.2011, 19:46
Did it!
19,95 1:59:57

kobold
18.10.2011, 20:58
Gratz! :daumen: :zwinker2:

Laufsogern
19.10.2011, 09:04
Ahh...prima!!!:daumen:
Die Strecke wie besprochen???
Puls ok??
Jetzt nächste Woche noch so einen und dann können wir so langsam mal mit dem "ZZ-wetten" anfangen:D
Hast du dir schon einen Ersatz-Lauf für Kölln rausgesucht?

:winken:

3fach
19.10.2011, 09:41
@Micha: :daumen:!

Grüße,
3fach

lilly66
19.10.2011, 10:22
Hallo mal wieder:hallo:

@Tati: auch wenn ich etwas spät dran bin noch nachträglich "Alles Gute zum Geburtstag" viel Gesundheit wünsch ich Dir:hallo:

Bei Euch läuft es ja richtig gut im Moment Raffi, 3fach, slidemagic... weitermachen und dann beim WK volle Kanne zuschlagen:daumen:

Letzte Woche lief es bei mir wieder mal richtig gut, ich fühlte mich fit ohne Ende. Das Wetter passte und überhaubt bin ich wieder mal die 10km mit einem Lächeln im Gesicht gelaufen. 2 schnellere Läufe hab ich auch gemacht. gestern dann war es mit 17 Grad mal wieder warm und der garmin hatte wieder keinen Strom und 6 km in waren anstrengend:confused:. Mein Ziel im Moment Grundlagen aufbauen und irgendwann mal wieder so 25-30km in der Woche laufen.

Liebe Grüße

Bärbel

SlideMagic
19.10.2011, 16:07
Ahh...prima!!!:daumen:
Die Strecke wie besprochen???
Puls ok??
Jetzt nächste Woche noch so einen und dann können wir so langsam mal mit dem "ZZ-wetten" anfangen:D
Hast du dir schon einen Ersatz-Lauf für Köln rausgesucht?

:winken:

Ich musste mich im Gegensatz zu letzter Woche immer antreiben. Fiel nicht so leicht wie letzte Woche. Puls war ok. aber ich habe noch nicht ausgewertet.

Strecke wie angesagt. Ersatztlauf entweder am 12. in Bonn den Herbsthalbmarathon. Sehr schön, Landschaftslauf aber leider nur 20.9x km oder am 19 in Köln-?? ein wohl echt gut organisierter Lauf, aber auf eine ca. 5 km Runde.

Mal schaun.

Micha

3fach
20.10.2011, 16:18
Ich musste mich im Gegensatz zu letzter Woche immer antreiben. Fiel nicht so leicht wie letzte Woche. Puls war ok. aber ich habe noch nicht ausgewertet.

Strecke wie angesagt. Ersatztlauf entweder am 12. in Bonn den Herbsthalbmarathon. Sehr schön, Landschaftslauf aber leider nur 20.9x km oder am 19 in Köln-?? ein wohl echt gut organisierter Lauf, aber auf eine ca. 5 km Runde.

Mal schaun.

Micha

Na, dass man sich bei solch einem Lauf antreiben muss, ist glaube ich logisch. Du bist ja nicht weit weg von deiner Race-Pace gelaufen ... Der Lauf war prima und sollte dir Sicherheit geben, dass du es packst. Du bist jetzt gut gerüstet, halte durch.

Zum Thema Wettkampfwahl: Man ärgert sich vielleicht im Nachhinein, wenn man eine PB auf einem Kurs mit ein paar Metern zu wenig erreicht hat. Daher: Wenn du mit 4 Runden klar kommst (kann auch von Vorteil sein, man kennt nach einer runde die Strecke) und Köln vermessen ist, dann nimm den. Einzige Einschränkung: Es darf nicht zu voll werden.

Grüße,
3fach

Tati
20.10.2011, 21:37
Vielen Dank für die Glückwünsche. Habe mich im Moment bisschen selten hier rumgetrieben und deshalb erst jetzt gelesen.
@ Raffi, das mit der neuen Altersklasse musst du mir noch erklären :confused: . Hab ich da was verpasst? Ich glaube ich darf noch bei den W45 Damen mitlaufen. :haeh:
@ 3fach, herzlichen Glückwunsch. Das ist doch ganz großes Kino. Einlaufen, durchlaufen, auslaufen :daumen:

Gute Läufe und erfolgreiche Wettkämpfe wünscht :winken:

kobold
23.10.2011, 10:07
Und schon ist der nächste Pille-Paller-Geburtstag da und ein dickes Bündel der allerliebsten und -besten Wünsche geht in die Schweiz:

:hppybirt:, liebe Marianne! Ich wünsch dir ein gesundes, frohes, fröhliches neues Lebensjahr - und heute eine tolle :party: dir zu Ehren!

Liebe Grüße
Anne

(nachher noch ein kleines Läufchen ... es scheint, die Füße geben vorerst Ruhe, am Freitag haben sie mich immerhin schon 12 km getragen :nick:)

Angie
23.10.2011, 10:10
:hallo:liebe Marianne,
zu deinem Geburtstag wünsche ich dir von Herzen nur das Beste:umarm::hug:
Ich hoffe, die Sonne scheint heute auch so toll wie hier im Ruhrpott:nick:
Lass dich von deinen Lieben verwöhnen und hochleben:party2::hurra:
Ich trinke ein Glas auf dein Wohl:prost: und grüße dich aus der Ferne:winken:
Angie

Raffi
23.10.2011, 10:17
@Marianne: :party3::party4::party2::party: :hppybirt::hppybirt::hppybirt::party: :party2: :party4::party3:
Alles Gute zum Geburtstag, lass dich feiern und genieß den heutigen Tag. Für das neue Lebensjahr wünschen wir dir viele schöne und erfolgreiche Läufe (viel Spaß in der neuen AK).
@Tati: vielleicht habe ich mich ja geirrt, aber warst du bisher nicht in AK 40???.:confused::zwinker4:
@Micha: alles Gute für deinen HM.:daumen:
@3fach: schön, dass es bei dir weiterhin gut läuft. Alles Gute für deinen Marathon, sind schon gespannt auf deinen Bericht.:daumen:
@Anne: auch wenn du nicht wettkampfmäßig trainierst, ist es schön die Bilder in deinen Blog zu sehen:nick:. Du wollen Schloss kaufen?, Wieviel du zahlen?. In Liechtenstein schönes haben.:zwinker2:
Schön, dass du wieder weitgehend schmerzfrei laufen kannst.
@alle PillePaller: wünschen euch einen schönen Sonntag und für kommende Woche alles Gute. Allen Kranken gute Besserung.
P.s. ich habe diese Woche ein Bett im Lazarett belegt (Rüsselseuche), gebe es aber gerne wieder ab. Hoffe, diese Woche noch einige lockere (verschnupfte) Läufe unterzubringen, nachdem ich 1 Wo Totalausfall habe. Zielzeitkorrektur: ?4:XX auf nur gesund ankommen.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

funrunner
23.10.2011, 12:01
Hallo Marianne,

da schließe ich mich doch gleich an und gratuliere Dir auch ganz herzlich zum Geburtstag :hppybirt:! Hoffentlich scheint bei Dir die Sonne auch so schön, wie bei uns hier :winken:.

Liebe Grüße
Doris

3fach
24.10.2011, 09:32
doppelpost :klatsch:

3fach
24.10.2011, 09:34
Ich weiß, ich bin mal wieder zu spät, aber nichtsdestotrotz kommts von ganzem Herzen:

:party::hppybirt::party2::bounce:

Grüße,
3fach

schauläufer
24.10.2011, 14:23
Hallole Marianne,

falls du drüben bei den Landschaftsläufern grad nicht mitliest:

Alles Gute zum Geburtstag

@3-fach: Bist du schon kräftig am tapern.:confused: FFM rückt ja so langsam näher.

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
24.10.2011, 17:39
:wink::hug:Vielen, vielen Dank euch allen für die lieben Wünsche :hallo:
In der neuen AK lauf ich dieses Jahr schon die ganze Zeit, in der Schweiz wird da nicht aufs Geburtsdatum geschaut. Insofern hab ich also auch schon ein Vorgeschmäckchen gekriegt, wie es sich so anfühlt mit dieser :tocktock::motz::sauer: 4 vornedran.

Aber das Leben geht weiter, und ich arbeite hart daran, dieses Chaos mit zuviel Arbeit, zuviel privatem Krimskrams und viel zu wenig Laufen wieder einigermassen unter Kontrolle zu bringen :zwinker4: Will ja schliesslich spätestens Jahr wieder aufbrechen zu neuen Schnapsideen, jedenfalls was das Läuferische anbetrifft.

Danke nochmals und viele liebe Grüsse an euch alle, Marianne

Laufsogern
25.10.2011, 07:43
Marianne,
auch von mir noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag!!!
:party2:

3fach
25.10.2011, 08:04
@3-fach: Bist du schon kräftig am tapern.:confused: FFM rückt ja so langsam näher.

Grüssle Klaus

Ja, gestern habe ich nur ganz lockere 3x2k im MRT gemacht. Ich entwickle so langsam ein Gefühl für eine mögliche Zielzeit, bin aber noch sehr unsicher. Letztendlich spielt die Tagesform die entscheidende Rolle.

@Marianne: Mit einer 4 lebt es sich auch gut, wirst es schon merken. Man sieht es dir ja nicht an.

Grüße,
3fach

SlideMagic
25.10.2011, 11:12
Einer muss der letzte sein.

Auch von mir alles gute nachträglich in die Schweiz.
Die 4 ist tragbar. glaub mir. (Ich übe seit Mai)

Gruß Micha

Laufsogern
25.10.2011, 11:18
Micha...läufst du heute nochmal lang??
Falls ja, was ich hoffe :daumen:
wünsch dir viel Spaß dabei...und hetz nicht so!!!!

:winken:

SlideMagic
26.10.2011, 07:30
Uups I did it again.

20,11 2:03:41 06:09 (164; 84%)

Wenn einem dann nur die Knochen danach nicht so müde wären.

Gruß Micha

kobold
26.10.2011, 08:24
@Micha: :geil: :daumen:

Ich würde auch den vermessenen Lauf auf dem Rundkurs nehmen. Vorher noch ein solcher 20er, etwas langsamer gelaufen (84% sind doch etwas hoch als Durchschnittpuls für einen langen Lauf), dann tut es auch nicht mehr so weh. Und du bist dann so gut drauf, das wird richtig prima und klar sub 2! :daumen:

:hallo: Anne

Laufsogern
26.10.2011, 11:18
Uups I did it again.

20,11 2:03:41 06:09 (164; 84%)

Wenn einem dann nur die Knochen danach nicht so müde wären.

Gruß Micha

:daumen:Ja...brav....:daumen:

Aber ich hab doch gesagt, du sollst nicht so hetzen....:nene:

Ich find ja im Kreis laufen echt :kotz: aber wenn du schon auf PB gehst, bleibt dir wohl nix anderes....
:winken:

3fach
26.10.2011, 11:38
Ich find ja im Kreis laufen echt :kotz: aber wenn du schon auf PB gehst, bleibt dir wohl nix anderes....
:winken:

Man darf die Vorteile nicht unterschätzen!

Nach der ersten Runde kennt man die Strecke und weiß, wo man was rausholen kann oder sich schonen sollte. Man hat eine sehr gute Tempokontrolle. Man kann sich frühzeitig Gedanken machen, wo man wie intensiv den Endspurt anziehen will.

Mental vielleicht etwas härter, aber für einen PB-Lauf eigentlich gute Voraussetzungen!

Grüße,
3fach

kobold
26.10.2011, 11:46
Überrundet zu werden ist ein wenig bitter ... ansonsten kann ich Christian aber nur beipflichten. Beim Trierer Silvesterlauf wird ja im Frauenrennen auch ein 1 km-Rundkurs 5 x gelaufen. Es ist auf der ersten, z.T. ganz leicht ansteigenden Strecke immer wieder ein tolles Gefühl zu wissen, dass es auf dem letzten Rundendrittel ebenfalls nur leicht, aber doch spürbar abwärts geht und man nochmal richtig auf die Tube drücken kann. Und man freut sich auf bestimmte Streckenabschnitte, an denen z.B. sehr viel Stimmung ist, gute Musik kommt, Bekannte einem zurufen etc.

SchweizerTrinchen
26.10.2011, 12:05
Ich hasse Runden. Mir fehlt dieses Strategisch-Denk-Gen leider, ich denk dann immer nur, dass ich diesen hrgssfdfker4r3434-Hügel nochmals hoch muss, was unmittelbar die nächste Sinneskrise auslöst. :haeh: Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.
Aber nun halt ich meine Klappe. Micha, mit deinen Zeiten bist du definitiv auf Sub2-Kurs, das passt :daumen:

Viele Grüsse, Marianne

3fach
26.10.2011, 12:59
Ich hasse Runden. Mir fehlt dieses Strategisch-Denk-Gen leider, ich denk dann immer nur, dass ich diesen hrgssfdfker4r3434-Hügel nochmals hoch muss, was unmittelbar die nächste Sinneskrise auslöst. :haeh: Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.
Aber nun halt ich meine Klappe. Micha, mit deinen Zeiten bist du definitiv auf Sub2-Kurs, das passt :daumen:

Viele Grüsse, Marianne

Ich hab da was:



Zwei Brüder

Es waren einmal zwei Brüder. Die glichen sich äußerlich wie ein Ei dem anderen, waren aber ansonsten grundverschieden. Der auffälligste Unterschied bestand darin, dass der eine zu jeder Stunde optimistisch und zuversichtlich war und der andere immer schlecht gelaunt, miesepetrig und pessimistisch.
Am Geburtstag der beiden wagte der Vater der Zwillinge ein Experiment. Er wartete, bis seine Söhne eingeschlafen waren. Nur um zu sehen, was passiert, packte er das Zimmer des Pessimisten bis unter die Decke voll mit den schönsten Geschenken – mit Büchern, Spielzeug, Software und, und, und! Dem Optimisten aber legte er nur einen stinkenden Pferdeapfel vor das Bett. Sonst nichts.
Am nächsten Morgen schaute der Vater zuerst in das Zimmer des Pessimisten. Er fand ihn jammernd auf dem Boden sitzend, inmitten der ganzen wundervollen Geschenke. Der Pessimist schluchzte: „Ich bin so unglücklich. Erstens: weil meine Freunde neidisch sein werden; zweitens: weil ich die ganzen Gebrauchsanweisungen lesen muss; drittens: weil ich für die meisten dieser Spielsachen ständig neue Batterien brauchen werde; viertens: weil vieles davon kaputtgehen wird.“
Als der Vater dann das Zimmer des Optimisten betrat, hüpfte der vor Freude in großen Sprüngen um den Pferdeapfel herum. „Warum bist du so fröhlich?“, fragte der Vater. „Ganz einfach“, antwortete sein optimistischer Sohn, „irgendwo im Hause muss eine Pony sein!“

(Bernd Höcker)



:zwinker5:

Grüße,
3fach

Angie
26.10.2011, 13:51
Ich mag am liebsten die wilden, weiten Läufe, wo man keine Ahnung hat, was noch alles auf einen wartet.

Woran erinnert mich das:confused: Genau:idee2:An unseren Rosskopflauf:daumen:
:hug:Angie

Laufsogern
26.10.2011, 14:00
Man darf die Vorteile nicht unterschätzen!

Nach der ersten Runde kennt man die Strecke und weiß, wo man was rausholen kann oder sich schonen sollte. Man hat eine sehr gute Tempokontrolle. Man kann sich frühzeitig Gedanken machen, wo man wie intensiv den Endspurt anziehen will.

Mental vielleicht etwas härter, aber für einen PB-Lauf eigentlich gute Voraussetzungen!

Grüße,
3fach

Aber nur der Pessimist glaubt, dass er dafür 5 Runden benötigt.....:hihi:

...und dazu noch (immer gerne genommen..:zwinker2:.) ein kleines Liedchen
Die Fantastischen Vier - Wir ernten was wir Säen (Echo 2007) - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=iqnNa6WQENk)

Jolly Jumper
26.10.2011, 14:04
Ich hab da was:

...

:zwinker5:

Grüße,
3fach

Schöne Geschichte!!! :daumen:

SchweizerTrinchen
26.10.2011, 14:13
Bääääh Christian, du hörst dich an wie mein Chef :baeh:

Zum Glück hab ich noch Angie, die kennt mich, und versteht mich :hug:.
Vermutlich bin ich eine Mischung der beiden Brüder. Ich mag Pferd ebenfalls, und ich bin nicht traurig, weil ich Gebrauchsanweisungen lesen muss, denn das tu ich erst gar nicht. Im Ernst, aufs Laufen bezogen werfe ich zwar sicher einen Blick aufs Höhenprofil, aber ich lern die Strecke nie auswendig, und geh auch nicht vorher zum Streckenbesichtigung. Ich mags halt einfach spontan, bin aber auch froh, wenn ich eine harte, eben bewältigte Strecke nicht nochmals bewältigen muss. Hängt vielleicht auch mit dem Staunen zusammen, dass ich das eben Geleistete überhaupt geschafft habe :peinlich: (Beim Jungfraumarathon hab ich jedenfalls die ganze Zeit während der Fahrzeit mit der Bahn wieder runter gedacht, dass es absolut UNMÖGLICH ist, dass ich diese Strecke mit all diesen Höhenmetern geschafft habe).

Jeder halt so, wie er ist und wie er es kann :wink:

3fach
26.10.2011, 14:44
Ich bin eben eher der Typ, der auch mal hoffnungsvoll um einen Haufen Schei*e tanzt :hihi:

Grüße,
3fach

3fach
26.10.2011, 14:47
Aber nur der Pessimist glaubt, dass er dafür 5 Runden benötigt.....:hihi:

...und dazu noch (immer gerne genommen..:zwinker2:.) ein kleines Liedchen
Die Fantastischen Vier - Wir ernten was wir Säen (Echo 2007) - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=iqnNa6WQENk)

Der Optimist weiß, dass es nach 4 Runden schon geschafft ist.:zwinker2:

Grüße,
3fach

schauläufer
26.10.2011, 14:48
Hallole,

ach ich kann die Marianne gut verstehen. Es geht nichts über einen wilde unbekannte Strecke. In Schwaikheim gibt es ein ganz übles Rennen über 2 Durchgänge. Zuerst kräftig den Berg hoch bis zur Wendemarke und dann freut man sich auf den wilden Bergabritt. Kurz vorm Ziel wird man aber rechts weggeleitet und darf das ganze nochmal hochlaufen:motz::motz:. Das ist mental zum :kotz:.

Es gibt aber auch Ausnahmen. In Schmiden beim 6-Stunden-Lauf bin ich 29 Runden im Kreis gelaufen.:tocktock: Durch die super Stimmung im stadion und den Kontakt zu den Mitläufern (sind ja nur wenige Teilnemer) gewesen, hat mir das ganze wider erwarten so viel Spaß gemacht, dass ich überlege nächstes Jahr dort die 12 Stunden in Angrif zu nehmen:tocktock:

Vielleicht packt mich noch mal der Ehrgeiz meine Marathon PB zu knacken. Und dann wäre Kandel (totlangweilige 2 Runden) das geeignete Pflaster. Aber sofern die Hetzerei keine Rolle spielt will ich möglichst abwechslungseiche Strecken laufen.

Grüssle Klaus

P.S. Marianne, Treffpunkt Ende Juli in Davos:zwinker2:

Laufsogern
26.10.2011, 15:02
Ich bin eben eher der Typ, der auch mal hoffnungsvoll um einen Haufen Schei*e tanzt :hihi:

Grüße,
3fach

Da frag ich mich auf welche Entwicklung du da tanzend wartest....:hihi:

SchweizerTrinchen
26.10.2011, 16:26
P.S. Marianne, Treffpunkt Ende Juli in Davos:zwinker2:

Aber sicher :daumen::nick:

Raffi
26.10.2011, 19:05
Abend zusammen.
@Micha:Rundenlaufen find ich für PB's auch besser. In Bad Blumau ist dadurch alle 2,5km eine Getränkestation, für die Zuschauer ist es auch angenehm und meine Frau kann mich dank einer Brücke (100m Fußweg) auf jeder Runde 2x anfeuern, fotografieren und gegebenenfalls in den Hintern treten bzw. mit Zwischenzeiten versorgen.:nick:
@Marianne: soso Schandtaten ohne uns:zwinker4:. Hoffen, dass der Stress bald nachlässt und du wieder mehr Zeit zum Laufen und Pillepallern hast:umarm:.
@Laufsogern:wie geht es dir so beim Laufen?:umarm:.
@Anne: mach brav so weiter. Die Berichte stimmen uns doch sehr hoffnungsvoll:umarm:.
@3fach: wir wünschen dir für Sonntag alles Gute, lass es krachen und hab Spaß:daumen::megafon::giveme5:.
@alle: wir verabschieden uns für eine Woche in den "Urlaub" und trinken bald auf die Gesundheit aller PillePaller und Freunde ein kühles Guinness:prost:.
Schönen Abend und schöne Läufe. Dorothea und Hans Peter.:winken:

kobold
26.10.2011, 19:11
Viel Erfolg, lieber Raffi! Lass es krachen in Dublin und genieß die tolle Umgebung! :daumen::daumen::daumen: Eine Auszeit habt ihr beide euch sicher verdient!

Und die zahlreichen Guiness bitte erst NACH dem Lauf ... :teufel:

Ich finde ja, dass 21 km im Tapering zu viel sind ... aber gut ...

:hallo: Anne

SchweizerTrinchen
26.10.2011, 22:13
21 km bei dem Tempo liegt gut drinn. Hab ich vor der Jungfrau auch so gemacht. Wie sagt Christian so schön: Der Körper soll sich erinnern, was er kann.

Raffi und Dorothea: Ich wünsche euch ebenfalls gaaaaaanz viel Spass und eine wunderbare Zeit in Dublin, geniesst es. Und Raffi, wir wollen Heldentaten samt Laufbericht und Fotos, verstanden? Ich drücke alle Daumen!!!!!!

Marianne

Tati
26.10.2011, 22:17
Micha, 3fach, Raffi ... ich wünsche euch bei euren Events viel Spaß und drücke mal schon immer die Daumen :daumen: .
Bei Anne klingt das in letzter Zeit auch wieder deutlich positiver.

Ab und an bin ich nun auch wieder unterwegs. Die mehr als 3-wöchige Urlaubszwangspause ist vorbei. Nach zwei lockeren und ruhigen Trainingsläufen habe ich mich als Begleitperson auf der zweiten Hälfe des Dresdenmarathons betätigt. Findet ihr im Blog :zwinker2:
Wenn ich dann endlich die 2500 Bilder :haeh: gesichtet habe, gibt es auch wieder einen aktuellen PillePalle-Urlaubsbericht.

kobold
26.10.2011, 22:47
21 km bei dem Tempo liegt gut drinn. Hab ich vor der Jungfrau auch so gemacht. Wie sagt Christian so schön: Der Körper soll sich erinnern, was er kann.

... auch, wenn jemand noch an den Nachwirkungen einer Erkältung laboriert und sich nicht gut fühlt? :confused:

Laufsogern
27.10.2011, 08:41
@Raffi...viel Spaß in Dublin....und vor allem viel Erfolg. :daumen:
Komm gesund wieder und berichte!!!!:nick:

:winken:

SchweizerTrinchen
27.10.2011, 10:06
... auch, wenn jemand noch an den Nachwirkungen einer Erkältung laboriert und sich nicht gut fühlt? :confused:

Bei jemand anderem würd ich das auch nicht empfehlen. Aber das hier ist doch unser Raffi, der macht das immer so :P

Marianne (die Raffis Trainingshausberg kennt, und ausserdem immer noch an dem Satz "nächste Woche fang ich mit dem Training an" mitten im HM kämpft :hihi:)

Raffi
27.10.2011, 16:56
Hi at all.:winken:
Wir sind erfolgreich in Dublin gelandet, obwohl wir im Flieger trotz Buchung bereits im März nur hintereinander liegende Sitzplätze bekamen und das Hotelzimmer 2 getrennte Betten verfügt:motz:.(wir werden es wahrscheinlich nach dem Lauf zu schätzen wissen). Zu allem Überfluss ist der Lift wegen Wartungsarbeiten außer Betrieb und wir haben heute schon 3x den Weg in den 3. Stock zurückgelegt (Marathontraining einmal anders):zwinker4:. Aber das Wetter ist passabel, 10° mit Sonne, vztl. Wolken, von den Überschwemmungen der letzten Tage ist nichts mehr zu spüren. Auf der Straße vor dem Hotel sind schon die ersten Anzeichen für den Marathon (Hinweisschilder für Fahrverbot) zu sehen, nachdem die Strecke direkt am Hotel vorbeiführt und sich das Ziel um die Ecke befindet. Leider haben wir diesmal kein Zimmer auf die Straße sondern nur auf den Hinterhof hinaus bekommen (die allerdings ruhiger sind!). Danke für eure guten Wünsche, ich hoffe, dass ich gut ins Ziel kommen werde.
@Marianne: wirst du mir diesen Spruch jemals verzeihen können??? es war ja auch schon im letzten Drittel:zwinker2: Habe aber leider nur die DSR mit und die ist zu schwer zum mitschleppen. Der Hausberg ist beim M-Training nicht gelaufen worden:peinlich:.

Bericht, sollte ich es überleben, wird kommen. Danke für euren Zuspruch. Beim ersten Guinness seid ihr in Gedanken alle bei uns:nick:.
@Micha: auch dir alles Gute zu deinem HM. Die sub 2.00 bringst du locker!!!!:daumen:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:liebe::umarm::hug::hallo:

3fach
27.10.2011, 20:30
Mmmmh, ich freu mich schon auf das echte Guiness danach!:geil:
Aber vorher bitte einen tollen Lauf hinlegen, ja?
Halt die Ohren steif und hab viel Spaß in Dublin,
Grüße,
3fach

Laufsogern
28.10.2011, 07:37
Christian,
dir auch 3fachen Spaß in Frankfurt....
:daumen:

ich denke Micha muss man noch nicht alles Gute wünschen, oder :confused:

:winken:

SlideMagic
28.10.2011, 07:44
@ Raffi & 3-fach Euch viel Spaß und Erfolg bei euren Läufen.

Ich plane jetzt für den 19.11. (die Runden)
Leider werden die Wochen bis dahin arbeitstechnisch echt hektisch.

Grüß Micha

schauläufer
28.10.2011, 09:35
Hallole,

@raffi und 3-fach: Viel Erfolg euch beiden, haut rein

Grüssle Klaus

kobold
28.10.2011, 09:42
und das Hotelzimmer 2 getrennte Betten verfügt:motz:.(wir werden es wahrscheinlich nach dem Lauf zu schätzen wissen).

.... aus sportlicher Sicht solltet ihr es auch VOR dem Lauf zu schätzen wissen. Du sollst schließlich AUSGERUHT in jeglicher Hinsicht an den Start gehen ... :zwinker2:

Also, Christian und Raffi, haltet die Ehre der PillePaller hoch am Wochenende. :daumen::daumen::daumen:

Allen anderen wünsche ich tolle Läufe (und mir, dass sich die beginnende Rüsselseuche nicht durchsetzt)

:hallo: Anne

Gutenberg1964
28.10.2011, 10:14
Hallo Raffi und 3fach, :hallo:

ich wünsch euch bei euren Läufen viel Erfolg aber auch mächtig Spaß. Laßt es ordentlich krachen. :daumen:

@3fach: Ist übrigens eine sehr schöne Geschichte. Die werde ich mir mal merken. Ich glaube in mir schlummern zwei Seelen. :zwinker2:

Euch allen ein schönes Wochenede
Gutenberg1964 :winken:

Raffi
28.10.2011, 22:49
Abend zusammen.
Nachdem wir heute den Zoo besucht haben, und ja - wir stammen vom Affen ab, ist für morgen nur noch vor dem Frühstück (sehr lecker) lockeres joggeln und danach etwas rumfahren und die Messe geplant.
@3fach: sorry, aber gestern und heute durfte ich mir noch a Pint gönnen. Es wäre aber sicher noch viel schöner, wenn wir mit den Pille-Pallern an einem Tisch das Guinness trinken könnten:nick:.
@Anne: Nachdem ich gestern schon beim Umdrehen aus dem Bett (Macht der Gewohnheit, warum hat man auch zuhause keine getrennten Betten) gefallen bin:peinlich:, überlege ich nun, ob ich das Nachtkästchen dazwischen nicht irgendwie beseitigen kann, um die Betten doch zusammenstellen zu können (und nein ich hatte nicht zuviel Guinness).
Auf RTE.IE gibt es ab Montag einen Livestream vom Dublin Marathon für alle die es interessiert (Achtung 1 Stunde Zeitdifferenz).
Schönes Wochenende und viel Spaß beim Laufen :winken:
LG Dorothea und Hans Peter

Tati
29.10.2011, 17:50
Raffi, ich hoffe du hast nach deinem Post das Nachtschränkchen zur Seite gestellt .... :daumen:
Viel, viel Spaß und Erfolg. Da ich am Montag Feiertag habe ... werde ich nach dem Lauf mit der Laufgruppe (Matti wird bestimmt extra aus Dresden anreisen :zwinker2: ) mal ein paar Dublinimpressionen ansehen.

3fach
30.10.2011, 17:30
Puh, 3:53. Die ersten 28-30 km waren klasse, aber ein Marathon ist eben deutlich länger ...

Jetzt du, Hans Peter. Nicht überziehen zu Beginn, dann hast du das in der Tasche!:daumen:

Grüße,
3fach

Raffi
30.10.2011, 19:22
Hallo.
@3fach::geil: :giveme5::giveme5::pokal::first::pokal:: prost::respekt:
Super gemacht, Gratulation zur Sub 4. Haben heute mehrfach die Daumen gedrückt und dich in Gedanken angefeuert. Genieß den Abend und feiere schön, das hast du dir mehr als verdient. Wir werden morgen Abend mit Guinness auf deinen Erfolg anstoßen.
@Tati: geht leider nicht. Der livestream ist auf RTÉ Ireland's National Television and Radio Broadcaster (http://www.rte.ie) RTE 1 liebe Grüße auch an Matti.:hallo:
Noch hält das Wetter, der Zielbereich wird bereits eingerichtet, der blaue Teppich ausgerollt und die Tribünen aufgebaut. Auch jede Menge Dixies wurden bereits abgeladen und das Rote Kreuz Zelt aufgebaut. Eine besorgte Anwohnerin fragte, wie sie morgen zu ihrem Arbeitsplatz komme, wo doch alles abgesperrt ist:confused: und war ganz erleichtert, dass der Streckenposten/Security erklärte, dass sie nicht am Marathon teilnehmen muss, um dort hin zu kommen (nett wie ich nun mal bin, habe ich ihr vorher lächelnd erklärt, sie müsse am Marathon teilnehmen:teufel::zwinker4: um auf die andere Seite zu gelangen).
Liebe Grüße aus Dublin Dorothea und Hans Peter.
Melden uns, wenn alles überstanden ist.:hallo:

kobold
30.10.2011, 19:43
Puh, 3:53. Die ersten 28-30 km waren klasse, aber ein Marathon ist eben deutlich länger ...

:pokal::first: Ganz souverän sub 4, lieber Christian - klasse gemacht! Das war mehr, als du vor einigen Wochen erwartet hättest!
Ansonsten: Du hast was probiert, das finde ich mutig und klasse! Dass du dann doch etwas zu viel gewagt hattest und dafür hinten raus bestraft wurdest, kann dabei einfach passieren. Ich hoffe, du erholst dich schnell wieder und behältst den Lauf in guter Erinnerung. :daumen:



Eine besorgte Anwohnerin fragte, wie sie morgen zu ihrem Arbeitsplatz komme, wo doch alles abgesperrt ist:confused: und war ganz erleichtert, dass der Streckenposten/Security erklärte, dass sie nicht am Marathon teilnehmen muss, um dort hin zu kommen (nett wie ich nun mal bin, habe ich ihr vorher lächelnd erklärt, sie müsse am Marathon teilnehmen:teufel::zwinker4: um auf die andere Seite zu gelangen).

Raffi, Raffi, du kleiner Schlingel! Wenn sich das mal nicht böse rächt morgen! Man sieht sich immer zweimal im Leben - und auf eine zünftige Pub-Schlägerei mit dem Mann der Dame wird du vermutlich mit 42,195 km in den Beinen keine Lust mehr haben! :hihi::hihi:

:hallo: an euch beide - fall nicht aus dem Bettchen heute nacht! :zwinker5:

Anne

SchweizerTrinchen
31.10.2011, 08:16
Wow chapeau, tolle Leistung, Christian!!!!:daumen::beten:

Und nun heisst es Daumen drücken für Raffi :headbang:

3fach
31.10.2011, 09:16
Wow chapeau, tolle Leistung, Christian!!!!:daumen::beten:

Und nun heisst es Daumen drücken für Raffi :headbang:

Danke. :winken:

Livestream für Dublin läuft hier nebenbei mit.

Grüße,
3fach

Laufsogern
31.10.2011, 09:28
Christian...schöne Zeit! :daumen:
Ich bin mir sicher, dass du für nächstes Jahr was gelernt hast...bist ja noch jung! :D

Ich hab mir die Aufzeichnung von Frankfurt gestern abend angesehen....da könnt man glatt Lust bekommen :zwinker4:

:winken:

3fach
31.10.2011, 09:31
Und, hast du mich gesehen?:hihi: Ich hatte am Schluss das minimal-Ziel, vor Ende der TV-Übertragung rein zu kommen.

Grüße,
3fach

Angie
31.10.2011, 10:09
Puh, 3:53. Die ersten 28-30 km waren klasse, aber ein Marathon ist eben deutlich länger ...

Jetzt du, Hans Peter. Nicht überziehen zu Beginn, dann hast du das in der Tasche!:daumen:

Grüße,
3fach
Glückwunsch und :respekt: Sub 4 ist schon ne Hausnummer:daumen::daumen::daumen:
:hallo:Angie

3fach
31.10.2011, 11:10
Gutes Laufwetter in Dublin, 15 Grad und bedeckt, nur ein bisschen zu windig.

Laufsogern
31.10.2011, 11:56
Und, hast du mich gesehen?:hihi: Ich hatte am Schluss das minimal-Ziel, vor Ende der TV-Übertragung rein zu kommen.

Grüße,
3fach


:hihi:
Hattest du ein hübsches Clownkostüm an? Oder wenigstens ein Plakat mit dir rumgeschleppt, damit ich dich in der Masse erkennnen hätte können? Ich wäre auch zufrieden gewesen, hättest du dem Kameramann kurz die Kamera entrissen und ins Bild gegrüßt...Nichts von all dem??
Dann hab ich dich leider auch nicht gesehen....:weinen:

Aber du kannst ja noch dein Zielvideo verlinken, das gibt mir bestimmt zusätzlich Motivation :D

:winken:

3fach
31.10.2011, 12:03
:hihi:
Hattest du ein hübsches Clownkostüm an?

Aber du kannst ja noch dein Zielvideo verlinken, das gibt mir bestimmt zusätzlich Motivation :D

:winken:

Wieso Kostüm? Wer braucht denn sowas?

Das mit dem Video mach ich. Ich bin dann der in Gelb mit den hochgestreckten Armen.:zwinker5:

Grüße,
3fach

schauläufer
31.10.2011, 14:01
Hallole,

@3-fach: Gratulation zur SUB 4:party2::bounce::hurra::prost:

Grüssle Klaus

Gutenberg1964
31.10.2011, 17:04
Hallo 3fach, :hallo:

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zur suveränen sub4. :daumen:
Ich freue mich für Dich.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
31.10.2011, 17:56
Solange unser lieber Raffi sich nicht meldet, kann ich ja eine kleine Geschichte vom heutigen Lauf zum Besten geben.
Leider muss ich eine Konsequenz des Laufes jetzt schon mitteilen....Hilde kommt ins Tierheim....ihr schlechtes Benehmen und ihre fehlenden positiven Eigenschaften, die eigentlich jeder dahergelaufene Straßenköter hat, haben mich zu diesem Entschluß getrieben..... :noidea:
Ihr wollt wissen, warum solche drastischen Maßnahmen erforderlich sind....
Die letzten 4 Tage bin ich nicht gelaufen, erstens war ich krank (odermüdeschlappundkeineLustzumLaufen) und zweitens hat meine Plantarsehne wieder eine Grenze auf der "Solaufichnicht-Scala" erreicht, die es mir rät mal langsam zu machen.
Aber heute sollte es mal wieder soweit sein...immer schön weiter probieren heißt ja die Devise. Und weil ich keine Lust habe immer die gleiche Runden abzulaufen und ich nicht auf Drehwurm stehe, außerdem oben genannter Hund vor Langweile fast stirbt wenn ich immer die gleiche Strecke laufe, habe ich mir heute mal was "Neues" vorgenommen. Ich war ja eigentlich der Meinung, meine Heimat und die dazugehörigen Wege schon zu kennen....naja...
Bei allerschönstem Herbstwetter hab ich mich also losgemacht....Bischen einwalken und dann durfte es schon losgehen.....Dabei ist mir der doofe Köter schon das Erste mal negativ aufgefallen....ständig rennt sie vor mir her und schaut sich provokativ um, wann das liebe Frauchen denn nun endlich kommt. Gut, sag ich mir, diese Blicke kannste ja ignorieren....dann den Weg weiter ausgesucht, immer schön abseits....rauf und runter....irgendwann fängt dann der Hund und an, neben mir her zu laufen und mir mit seiner kalten Schnauze an den Schenkel zu stupsen.....Gehts eigentlich noch??? Nein, du Drecksköter ich kann nicht schneller!!:kloppe:
Nach dem dritten Abzweig werd ich langsam unsicher....ja..ich bin schon lange nicht mehr hier gelaufen....irgendwann im Frühjahr...da hat sich ja alles mächtig verändert...irgendwie na ja...läufste noch ein Stück und dann müsst doch der große Baum.....hammse den gefällt???
Alles nicht so schlimm, ich hab ja meine Hund dabei. Sie ist alle Strecken die ich je gelaufen bin auch schon gelaufen......die müsste doch eigentlich wissen, wo es lang geht. Kennt ihr Lassie??? Die hat diesen Jungen doch auch immer nach Hause geführt....
Aber was macht unser Hund??? Plötzlich werde ich nicht mehr angestupst und es rennt auch keiner vorraus.....ich hab mich verlaufen und ich bin ganz allein...aber stehen bleiben und heulen geht ja auch nicht...also wird weiter probiert. Mal hier abgebogen und da nen Weg gelaufen, den ich noch nicht kannte. Man könnte grad meinen, dass die gesamte Gegend vor kurzem evakuiert wurde. Keine Menschen Seele weit und breit. :weinen:
Doch!!! Ein Wunder geschieht! Da ist plötzlich dieser Baum, der 100 Prozent umgepflanzt wurde, ich schwör. Und schon kann ich mich grob erinnern....Und was macht der Hund? Plötzlich kann sie wieder vorauslaufen und nach hinten schauen....natürlich vorwurfsvoll.
Ich denk noch, wenn sie jetzt zurückkommt und mich anstubst, kommt sie ins Tierheim...keine Frage.....und was macht der dumme Hund??? :tocktock:
Gelaufen bin ich 9,6km in 1:05....Plantar muckt nicht mehr als vorher...also alles gut!
:winken: