PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 [17] 18 19 20 21 22

kobold
31.10.2011, 18:08
:hihi::hihi::hihi:

Danke für die schöne Geschichte, liebe Marga! :daumen:

(und nein, ich frage nicht, warum du nicht die Navi-Funktion von Garmine genutzt hast ... du bist ja auch ohne heimgekommen :zwinker2:)

:hallo:

Raffi
31.10.2011, 18:39
Hallo es ist vollbracht! Nachdem ich schon ein wärmendes Sitzbad (wieso sind die Badewannen hier auch so klein?!) und eine Massage hatte, liege ich im Bett, alle Knochen tun mir weh und ich bin froh, dass mein 1. Marathon Geschichte ist. Sprühregen bis zur Halbdistand war noch angenehm, bei der Zielankunft hat es allerdings auf dem letzten Kilometer gegossen wie aus Kübeln. Genaue Zeit ist noch nicht vorhanden, Bruttozeit geschätzt unter 4:30:00:peinlich:. Genauerer Bericht folgt. Ab HM Zeit hat sich der nicht ganz überstandene Infekt doch bemerkbar gemacht:sauer::motz:. Auch wenn nicht alles so gelaufen ist wie gewünscht, war Dublin doch eine Reise wert und ich möchte die Erfahrung nicht missen. Die Stimmung/Anfeuerung der Zuschauer war schon beeindruckend:liebe::danke::liebe:.
War wie auf dem Ava unterwegs, nur eine andere Tight (kurz), die Sonnenbrille war schwarz oder auf der Stirn.
Liebe Grüße an alle, Dorothea und Hans Peter.:winken::hug:
PS.: Christian, das Guinness trinken wir heute Abend noch auf dich:daumen::prost::giveme5:. Hoffe ich finde noch einen Stream die nächsten Tage.

kobold
31.10.2011, 18:46
Done! :daumen::daumen::daumen:

Ganz herzlichen Glückwunsch, lieber Hans Peter, zur bestandenen "Hardcore-Marathonpremiere"! :first::pokal::respekt2::headbang:

Solche Bedingungen wünscht man niemandem für einen Marathon, schon gar nicht für den ersten. Du hast es trotzdem geschafft (und deine dich liebende Frau hat, wie ich sie einschätze, tapfer am Straßenrand ausgeharrt, um dich zu unterstützen :nick:).

Gute Erholung euch beiden und noch schöne Tage in Dublin mit viiiielen Guinness. Und irgendwann, wenn ihr zurück seid, bekommen wir sicher mehr zu hören bzw. zu lesen.

:hallo: Anne

Raffi
31.10.2011, 19:01
Done! :daumen::daumen::daumen:

Ganz herzlichen Glückwunsch, lieber Hans Peter, zur bestandenen "Hardcore-Marathonpremiere"! :first::pokal::respekt2::headbang:

Solche Bedingungen wünscht man niemandem für einen Marathon, schon gar nicht für den ersten. Du hast es trotzdem geschafft (und deine dich liebende Frau hat, wie ich sie einschätze, tapfer am Straßenrand ausgeharrt, um dich zu unterstützen :nick:).

Gute Erholung euch beiden und noch schöne Tage in Dublin mit viiiielen Guinness. Und irgendwann, wenn ihr zurück seid, bekommen wir sicher mehr zu hören bzw. zu lesen.

:hallo: Anne

Versprochen!!!
Und mit Dorothea hast du so was von Recht:love2::love::küssen:. Ohne ihre Hilfe und Verständnis wäre es nicht möglich gewesen. Auch sie war vom Regen ganz durchnässt.
(Nach dem langen Warten im Regen habe ich wegen der Menschenmassen für eine Wegstrecke von 100m 20min gebraucht, dann durfte ich noch eine Extrarunde von 2 Meilen durch den Park zurücklegen, nur um schließlich zum Ausgangspunkt zurückzukommen. Beim 2. Anlauf wurde ich dann doch endlich vom Ordnungsdienst über die Straße/Marathonstrecke zum Hotel gelassen:motz::sauer::motz: )

Laufsogern
01.11.2011, 13:38
Raffi, auch von mir herzlichen Glückwunsch!!:daumen:
Ich freu mich schon auf den ausführlichen Bericht...:nick:

Erholt euch gut und kommt gut wieder nach Hause.

:winken:

Angie
01.11.2011, 15:53
Raffi:groesste:
Herzliche Glückwunsche und großen:respekt2:vor deiner Marathon-Leistung:daumen:
Jetzt lass dich schön von deiner Liebsten "pflegen":love:
:hallo:Schicke dir ein paar restliche Sonnenstrahlen aus dem Ruhrpott rüber
Angie

Raffi
01.11.2011, 23:44
Hallo.
Danke Marga und Angie.:hallo:
Hier der etwas längere Bericht (http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/68890-dublin-guinness-und-der-erste-marathon.html#post1357170).
Waren heute schon Bummeln und Einkaufen.:nick:
Leider geht es am Donnerstag schon wieder zurück.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

3fach
02.11.2011, 08:55
Hallo Rafi,

auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche zum Debut! Die Zeit ist egal, Hauptsache du bist jetzt Marathoni.:daumen: Ich habe übrigens vorgestern den Stream im Internet verfolgt. Schade, dass das Wetter nicht mitgespielt hat bei deiner Premiere, ich hoffe, dass das dir nicht das Marathonlaufen für alle Zeit vergällt hat.
Auf den Bericht freue ich mich schon.

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
02.11.2011, 09:13
(und nein, ich frage nicht, warum du nicht die Navi-Funktion von Garmine genutzt hast ... du bist ja auch ohne heimgekommen :zwinker2:)

:hallo:

Kannst mich ruhig fragen :zwinker2:

1. Ich hatte nicht damit gerechnet, dass hier Bäume umgepflanzt wurden und neue Wege angelegt wurden. :klatsch:
2. Ich dachte ich hab nen Hund dabei, der sich auch auskennt. :steinigen:
3. Ich hab keine Ahnung wie das mit dem Navi geht :confused:


Also wenn ihr es dem Hennes nicht weitersagt, dürfen hier gerne "Einweisungen" gemacht werden...:D

:winken:

3fach
02.11.2011, 11:27
Dann hab ich dich leider auch nicht gesehen....:weinen:

Aber du kannst ja noch dein Zielvideo verlinken, das gibt mir bestimmt zusätzlich Motivation :D

:winken:


Wieso Kostüm? Wer braucht denn sowas?

Das mit dem Video mach ich. Ich bin dann der in Gelb mit den hochgestreckten Armen.:zwinker5:

Grüße,
3fach

Über Mika-Timing (Ergebnis suchen, dann Videokamera klicken) gibt es den Link zu den Videos. Gelbes Shirt, helle Kappe, schlechter Laufstil.

Grüße,
3fach

Laufsogern
02.11.2011, 11:51
.da könnt man glatt Lust bekommen :zwinker4:
:winken:
:nick:


Aber du kannst ja noch dein Zielvideo verlinken, das gibt mir bestimmt zusätzlich Motivation :D
:winken:
:nick::nick:


Über Mika-Timing (Ergebnis suchen, dann Videokamera klicken) gibt es den Link zu den Videos. Gelbes Shirt, helle Kappe, schlechter Laufstil.
Grüße,
3fach

Danke schön...:hallo:
Gelbes Shirt, helle Kappe und ständig der Blick aufn Garmin :D
Du kannst ja froh sein, dass du nicht gegen die Absperrung gelaufen bist...:D

Vielen Dank....
Da hab ich ja jetzt einiges zu tun...

Danke schön :giveme5:

3fach
02.11.2011, 12:25
Gelbes Shirt, helle Kappe und ständig der Blick aufn Garmin :D
Du kannst ja froh sein, dass du nicht gegen die Absperrung gelaufen bist...:D



Wenn die auch die Kameras an den km-Schildern aufstellen ...

...und dann dort auch noch die Strecke künstlich enger machen!:tocktock: Einmal wäre ich wirklich fast gegen eine Absperrung gelaufen.:peinlich:

Übertreibs nicht mit der Umfangssteigerung, es gibt soooo viele Marathons, die man laufen kann.

Grüße,
3fach

kobold
02.11.2011, 13:41
:nick:

Gelbes Shirt, helle Kappe und ständig der Blick aufn Garmin :D
Du kannst ja froh sein, dass du nicht gegen die Absperrung gelaufen bist...:D


:hihi:

Ich dachte eben auch: Wenn man Christian (frei nach Robert Lembkes "Was bin ich?") bitten würde, eine typische Handbewegung zu machen, müsste er nicht lange überlegen ... :D

Aber oh weh, was ist das für ein Gewimmel von Leuten. Da krieg ich ja schon vom Zukucken Berührungsängste. Ob ich mir das wirklich mal antun will ...?

:hallo:

Raffi
02.11.2011, 16:52
@3fach: kannst du mir bitte den Link mit Startnummer per PN senden? Würde ich mir zu Hause gerne ansehen. Und ehrlich gesagt, hat mir und meinem I-Pod der Regen nichts ausgemacht. Im Gegenteil habe jetzt erst recht Lust auf mehr bekommen.:nick:
@Laufsogern: irgendwie erinnert mich deine Geschichte an einen Lauf in meiner Heimatgemeinde. Ich musste sogar telefonieren, damit mir der rechte Weg gesagt wurde:zwinker4:.
Liebe Grüße an alle Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
02.11.2011, 19:51
Nachdem ich mich nun herrlich ab Margas Laufbericht amüsiert habe (ich adoptier die Töle sonst.... irgendwie wird mir Hilde immer sympathischer), will ich es natürlich nicht versäumen, Raffi auch zu seinem tollen Marathon-Debut zu gratulieren. :daumen::respekt2: Ich finde, du hast das prima hingekriegt. Natürlich auch dank dem tollen Support von Dorothea :nick:
Geniesst ihr nun die Insel noch ein bisschen oder seid ihr schon zurück? Hoffentlich ersteres.

Viele liebe Grüsse, Marianne (die nun noch Christian suchen muss)

WippWupp
03.11.2011, 04:30
Hallo liebe PillePaller,

nach mehr als 2 Wochen ohne Telefon und Internet bin ich jetzt wieder online. Mit dem Umzug ins neue Haus lagen wir
2 Wochen vor dem Plan, aber da kam irgendwie die Telekommunikation nicht mit.:nene:
Na ja, kann man so spontan wohl auch nicht erwarten. Termin ist Termin.

Daher sehr verspätet, aber von Herzen:
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Marianne.:winken:

Es ist viel nach zulesen, aber was ich schon gesehen habe ist, dass Raffi seinen ersten Marathon gelaufen ist.
Raffi,ich gratuliere dir ganz herzlich zu dem Debut. Unter den Bedingungen bestimmt nicht leicht. Super, dass
du durchgehalten hast.:daumen::respekt2::pokal:

Und Christian ist Sub2 im HM gelaufen. Tolle Leistung. Auch dazu meinen Glückwunsch.:daumen::daumen::daumen:

Ansonsten grüße ich alle ganz herzlich und hoffe, es geht euch gut!!! :)

Gelaufen bin ich in letzter Zeit auch immer. Mal mehr mal weniger. Jetzt nach dem Umzug wird's bestimmt wieder mehr und regelmäßiger.:nick:

Liebe Grüße
Bianca:hallo:

3fach
03.11.2011, 09:37
Und Christian ist Sub2 im HM gelaufen. Tolle Leistung. Auch dazu meinen Glückwunsch.:daumen::daumen::daumen:



Nicht ganz, es war sub4 im M. Aber du warst ja auch 4 Wochen ohne Herd.
:gruebel::party3:

Fein, dass du wieder hier bist, ich hoffe, ihr lebt euch gut ein im neuen Heim.

Viele Grüße,
3fach

WippWupp
03.11.2011, 19:27
Nicht ganz, es war sub4 im M. Aber du warst ja auch 4 Wochen ohne Herd.
:gruebel::party3:

Fein, dass du wieder hier bist, ich hoffe, ihr lebt euch gut ein im neuen Heim.

Viele Grüße,
3fach

:peinlich::peinlich::peinlich: Ja, klaro. Ich Doofe habe das gleich auf HM umgerechnet (so im Kopf) und gedacht:
"Nee, das packst du nie!!!" Und schwupps.. War die 2 statt der 4 geschrieben.:)

Raffi
04.11.2011, 21:40
Hallo zusammen.
@Marianne: Sind schon wieder von der Insel zu Hause. Ich schone mich noch und kuriere die wieder aktiv gewordene Bronchitis aus (Guinness hat das Leiden zwar gelindert, aber nicht ausgeheilt).
@Bianca: Danke auch dir und alles Gute in der neuen Wohnung. Laufen kann sooooo schön sein. Sag niemals NIE!!!
Schönen Abend und ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Laufen Dorothea und Hans Peter.
PS.: die Laufschuhfamilie ist auch wieder größer geworden, ein Saucony Triumph 8 gehört jetzt auch dazu.

Raffi
06.11.2011, 22:36
Abend zusammen.
@3fach: Habe mir auf GPSies die Marathonstrecke von Frankfurt angeschaut und festgestellt, dass sie am Anfang und Schluss sehr verwinkelt ist. Laut Höhenprofil sind dabei 139 Höhenmeter zu bewältigen. Also scheint diese Strecke doch etwas anspruchsvoller zu sein als ich bisher angenommen habe, da der Kurs als sehr flach beschrieben wird. Werde ab Dienstag wieder mit JOGGELN beginnen.
@alle: wünschen euch einen schönen Wochenbeginn.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
PS: die Bilder/Video vom Marathon in Dublin sind im Netz verfügbar. Bei Interesse folgen Links per PN.

3fach
07.11.2011, 09:19
@3fach: Habe mir auf GPSies die Marathonstrecke von Frankfurt angeschaut und festgestellt, dass sie am Anfang und Schluss sehr verwinkelt ist. Laut Höhenprofil sind dabei 139 Höhenmeter zu bewältigen. Also scheint diese Strecke doch etwas anspruchsvoller zu sein als ich bisher angenommen habe, da der Kurs als sehr flach beschrieben wird.

Die GPSies-Daten sind nicht zuverlässig. Der Kurs ist sehr schnell und fast völlig flach. Es gibt 4 Ausnahmen: 2 Mainbrücken, eine S-Bahn-Unterführung und die Bolongarostraße in Höchst, die ca. 600m bergan führt.

Die Strecke verläuft hauptsächlich auf breiten Durchgangsstraßen. Sie ist sehr flach, denn sie weist, gemessen vom niedrigsten Punkt (89,4 Meter über NN) bis zum höchsten Punkt (117,2 Meter über NN) einen Gesamthöhenunterschied von nur 27,8 Metern, verteilt auf die gesamte Streckenlänge von 42195 Metern, auf.
Und mal ehrlich, selbst wenn es 139 hm sind, das ist letztendlich topfeben ...:nick:

Was machen die Beine? Ich war gestern erstmals joggeln.

Viele Grüße,
3fach

Raffi
07.11.2011, 11:59
Die GPSies-Daten sind nicht zuverlässig. Der Kurs ist sehr schnell und fast völlig flach. Es gibt 4 Ausnahmen: 2 Mainbrücken, eine S-Bahn-Unterführung und die Bolongarostraße in Höchst, die ca. 600m bergan führt.

Und mal ehrlich, selbst wenn es 139 hm sind, das ist letztendlich topfeben ...:nick:

Was machen die Beine? Ich war gestern erstmals joggeln.

Viele Grüße,
3fach

Beine geht es sehr gut. Bin selber erstaunt und glücklich darüber. Husten ist besser und die Lunge macht auch wieder mit. Wollte eigentlich gestern noch ein Paar vorsichtige Km machen, aber wegen der über 14 Tage liegengebliebenen Arbeit, wurde es doch zu spät. Heute läuft auch nichts wegen der Arbeit, aber morgen freue ich mich schon auf eine gemütliche Runde:nick:
Wenn die Beine müde werden und die Lunge pfeift, ist jeder Hm einer zu viel. Andererseits wenn man es trainiert hätte,..... wäre ja alles da.:peinlich:; Für einen Almöhi (schreibt man das so?) wären vermutlich auch 800Hm noch flach. Nicht war Marianne?:zwinker2:
Hoffe, du hast es gut überstanden. :daumen:

Laufsogern
09.11.2011, 13:44
Hoffe, du hast es gut überstanden. :daumen:

Hallo??? Jemand zu Hause???
:winken:

Raffi
09.11.2011, 13:59
:winken:Wir sind noch da. Wie geht es dir mit LAUFEN???
War gestern sehr langsam unterwegs und es war schööööööööööön. Nur der Puls war mal wieder höher.

3fach
09.11.2011, 14:04
Ja, ich bin auch hier und war am Sonntag und gestern unterwegs - langsam und erholsam wars. Ich mache jetzt erstmal nur lockere Läufe (außer ich finde am Sonntag Zeit, den 10er hier in der Gegend mit zu laufen).
Irgendwann im Dezember werde ich wieder etwas intensivieren, aber nur ein wenig und erstmal nur bzgl. des Umfangs. Grundlage schaffen ...

Was macht ihr alle derzeit?

Grüße,
3fach

Raffi
09.11.2011, 14:28
Ja, ich bin auch hier und war am Sonntag und gestern unterwegs - langsam und erholsam wars. Ich mache jetzt erstmal nur lockere Läufe (außer ich finde am Sonntag Zeit, den 10er hier in der Gegend mit zu laufen).
Irgendwann im Dezember werde ich wieder etwas intensivieren, aber nur ein wenig und erstmal nur bzgl. des Umfangs. Grundlage schaffen ...

Was macht ihr alle derzeit?

Grüße,
3fach

Jetzt schon wieder einen 10er:geil: für mich wäre es noch zu früh.
Werde diese und nächste Woche noch schön LANGSAM joggeln:walker: und versuchen, meine VERKÜMMERTEN Oberkörpermuskeln wieder auf Vordermann bringen. Danach werde ich mit einem Läufer-Freund an meiner Schrittlänge arbeiten und wir werden gemeinsam eingeschlichene Fehler ausmerzen:nick:. Außerdem hoffe ich dass bald der Schnee kommt.:zwinker2:
Grüße Hans Peter.

Laufsogern
09.11.2011, 14:57
Was macht ihr alle derzeit?

Grüße,
3fach

Na..ich kann ja nicht jeden Tag ne nette Geschichte ausm Ärmel ziehen..:noidea:
Bei mir gibts nix neues...
Vielleicht die Anderen?? :abwarten:

:winken:

schauläufer
09.11.2011, 15:31
Hallole,

soll ich euch ein bißchen Lästerfutter geben:confused: Ich schone mich, läuferisch:D, nämlich schon fast eine Woche lang. Das letzte Läufle war das:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/69016-auf-und-nieder-gut-ein-dutzend-mal-wieder-gipfelhopping-ueber-die-nagelfluhkette.html

Wer noch Langeweile hat, kann einen Bericht über schon länger zurückliegende Heldentaten:zwinker2: lesen:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/69021-3-2-1-die-kaiserberge-sind-meins-albmarathon-2011-a.html

Und wer jetzt noch nicht eingeschlafen ist bei der drögen Kost, dem geb ich hiermit weiteres Material das gegen mich verwendet werden kann.:hihi:

Heute abend gehe ich ins Theaterhaus zum Lästermaul und Oberschlaffi Achim Achilles. Und ja, ich steh dazu, keiner hat mich gezwungen.:haeh:

So und jetzt erwarte ich eure hämischen Kommentare:zwinker2:

Grüssle Klaus

3fach
09.11.2011, 16:37
Heute abend gehe ich ins Theaterhaus zum Lästermaul und Oberschlaffi Achim Achilles. Und ja, ich steh dazu, keiner hat mich gezwungen.:haeh:



Also ehrlich gesagt, mich müsste man dazu schon zwingen. Ich find ihn schon lange nicht mehr witzig. Das ist wie beim Tee, der 5. Aufguss schmeckt dann wirklich nur noch fad. Und seit ich den Trailer zu seiner Tour gesehen habe, befürchte ich sogar, dass es nicht nur öde werden könnte ...:tocktock:


:meinung:
Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß, chacun a son gout.:zwinker5:

Grüße
3fach

P.S. Habe gerade den Termin für den 10er geprüft - der Lauf ist erst in 4 Wochen ... :klatsch:

SchweizerTrinchen
09.11.2011, 16:54
=> Arbeitet zuviel, schläft zuwenig, rennt dafür oft dem Sohn hinterher und wenn sie mag, geht sie abends noch joggen. Bin froh, wenn ich meine 30 Wochenkilometer erreichen kann :nene:

Raffi
09.11.2011, 17:35
=> Arbeitet zuviel, schläft zuwenig, rennt dafür oft dem Sohn hinterher und wenn sie mag, geht sie abends noch joggen. Bin froh, wenn ich meine 30 Wochenkilometer erreichen kann :nene:

Irgendwoher kennen wir den Teil mit der Arbeit.
Schön, dass du doch noch ab und zu vorbeischaust.
Also lass dich:streichl::umarm::hug::umarm::streic hl: Liebe Grüße auch an deine beiden Männer:winken:
@schauläufer: da hab ichs mit 3fach. Mein Fall ist A. Achilles auch nicht. Hab mir den Teil vom Marathon in Berlin (gegen Haile G.) angeschaut. Na ja zum Glück sind die Geschmäcker unterschiedlich. So heute am Abend werde ich mal wieder etwas Zeit zum LESEN einplanen:zwinker4:.

Gutenberg1964
09.11.2011, 21:29
Na..ich kann ja nicht jeden Tag ne nette Geschichte ausm Ärmel ziehen..:noidea:
Bei mir gibts nix neues...
Vielleicht die Anderen?? :abwarten:

:winken:

Nach recht unregelmäßigen Wochenkilometern in den letzten Wochen (9 - 51 - 56 - 85 - 20 - 100), habe ich heute 18,6 km gemacht. Morgens ins Geschäft gelaufen und abends zurück. Morgen nochmals und am Wochenende steht eine weitere Doppeleinheit (ca. 35/25 km) an.

Also auch nichts Neues oder Nettes.

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

funrunner
09.11.2011, 23:31
Na..ich kann ja nicht jeden Tag ne nette Geschichte ausm Ärmel ziehen..:noidea:
Bei mir gibts nix neues...
Vielleicht die Anderen?? :abwarten:

:winken:

Hallo zusammen :hallo:,

Hans Peter gratuliere ich erst mal nachträglich noch ganz herzlich zur gelungenen Marathon-Premiere! :handshak::hurra:

Ansonsten kann ich nicht mit netten Geschichten dienen :nene:.
Dafür war ich gestern nach drei Wochen mal wieder laufend unterwegs. Kurz und knackig: 1000 m in 4:17 beim Leichtathletiktraining, das ich mir ab sofort wöchentlich gönnen werde. Der Wochenkilometerumfang ist somit momentan noch sehr stark ausbaufähig :teufel:.

Liebe Grüße an alle PillePaller
Doris

kobold
10.11.2011, 05:55
==> arbeitet ebenfalls zuviel, schläft zuwenig, turnt zur Befriedung ihres Rückens auf der Gymnastikmatte rum, geht tatsächlich dreimal pro Woche laufen und ist inzwischen bei knapp 30 Wochenkilometern angekommen. :nick: Mehr wird's vorerst aus Zeit- und Gesundheitsgründen nicht - bin ich jetzt eine Wellness-Joggerin? :confused: Ach ja, und zu Herrn Achilles müsste man mich mit der Peitsche treiben - seine Masche hat sich einfach abgenutzt und die vermeintlich selbstironische Note finde ich nicht mehr glaubwürdig. Jedem das Seine ... :nick:

LG an alle PillePaller und ein spezielles :traurig::umarm: an alle Verletzten und Gestressten,
kobold :hallo:

und ganz speziell @Doris: Schön, dich mal wieder zu lesen - warst lange abgetaucht! Haben auch deine Sehnen mal wieder Trouble gemacht? :frown:

funrunner
10.11.2011, 07:53
und ganz speziell @Doris: Schön, dich mal wieder zu lesen - warst lange abgetaucht! Haben auch deine Sehnen mal wieder Trouble gemacht? :frown:

Ja, das unter anderem auch, wobei das noch das Wenigste ist. Aber ich tauche immer wieder auf und verbessere meine Schwimmkünste :wink:.

Liebe Anne, ich freue mich für Dich, dass es bei Dir wieder besser läuft. 30 Wochenkilometer sind doch schon wieder ganz ordentlich, und manchmal tut es einfach gut nur als Wellness-Joggerin durch die Gegend zu laufen, wenn man als Alternative nur das Nichtlaufen hat, oder?

Den Herrn Achilles finde ich inzwischen auch zu sehr abgelutscht.

LG Doris

Raffi
10.11.2011, 09:19
:hallo:
@Doris: Danke. Freut uns, dass du fleißig am Trainieren bist. Der Iron-Woman wartet sicherlich schon. Machst du die 1000m dann im IV oder nur einmalig?:hallo:
@Anne: Nein, du bist keine Wellness-Joggerin, aber ich bin es derzeit.:teufel: Kannste nicht mal ein kleines Filmchen von deiner Gymnastikmatten-Akrobatik ins Netz stellen? freue mich, dass du schon bei 30 Wochen-KM bist. Sei aber bitte weiterhin vorsichtig.:daumen:

Bei uns ist der Nebel heute sehr hartnäckig und die Temperaturen sind auch im einstelligen Bereich. Werde aber trotzdem in der Mittagspause eine Runde drehen.:nick:

funrunner
10.11.2011, 11:11
:hallo:
@Doris: Danke. Freut uns, dass du fleißig am Trainieren bist. Der Iron-Woman wartet sicherlich schon. Machst du die 1000m dann im IV oder nur einmalig?:hallo:

Den Kilometer bin ich nur einmalig gelaufen, weil jemand aus dem Verein den 1000er für das Sportabzeichen gelaufen ist. Spontan habe ich mich einfach angeschlossen, auch wenn ich total abgehängt wurde. Dafür habe ich jetzt eine genaue Zeit. Mit mir sind am Anfang wieder die Pferde durchgegangen, wie das so mein Naturell ist. Die ersten 200 m gingen in 45 sec weg und dementsprechend habe ich am Ende sehr stark nachgelassen. Aber das kenne ich noch gut aus der Schulzeit, wenn wir 800 m gelaufen sind.

Das Schwimmbad hat mich übrigens schon seit Jahren nicht mehr gesehen.

LG Doris

lilly66
11.11.2011, 13:16
Hallo :hallo: an alle!

Mich gibt es auch noch. Ich hänge grad in der Weihnachtsdeko Schaufenster fest, hab gar keine Lust dazu und somit auch keine Idee:sauer:. Das ist für´s Geschäft sehr schlecht.
Gelaufen bin ich seit letzten Sa. mal wieder gesamt ca.21km, ich schaffe es einfach nicht mehr regelmäßig. Wie hab ich das nur letztes Jahr gemacht:confused:
Hab halt wenig Zeit im Moment, was aber eher nicht an der Arbeit liegt. Ich muß aufpassen das ich nicht gerade in eine Depr. reinrutsche, und mit der Familie hab ich auch richtig Streß.
Mehr will ich dazu nicht sagen.

Hiermit gratuliere ich erstmal noch allen Wettkämpfern und Geburtstagskindern.


Liebe Grüße

Bärbel

kobold
11.11.2011, 13:59
@Doris: Oh ja, ich finde 30 km Wellness-Joggen wirklich schon grandios. Und mehr geht im Moment auch zeitlich kaum.

@Raffi: Lieber nicht! Sonst werde ich noch zum Gespött der Forums-Gemeinde mit meinem ungelenken Rumgeturne. :peinlich:

@Bärbel: Ein Extra - :umarm::umarm::hug: für dich - manchmal sind die Zeiten einfach richtig mies! Ich hoffe, es gelingt dir, dich immer mal wieder zu einem Läufchen aufzurappeln. Dann kannst du der Depri weglaufen! Vielleicht ist Sicht-Verabreden eine Möglichkeit?

:hallo: an alle - ich lauf so friedlich vor mich hin und werde wohl (je nach Lust und Befinden) am Wochenende mal einen langen Lauf von 90-95 Minuten machen - aber nur, wenn sich alles wirklich gut anfühlt. :nick:

Anne

Tati
11.11.2011, 19:20
Hallo in die Runde :winken:
Mir wurde ein Wintermarathon (Mannschaftsmarathon in Leipzig, Mitte Januar :tocktock:) eingeredet und ich konnte mal wieder nicht nein sagen. Auch wenn es eher ein langer langsamer Lauf werden soll, muss ich doch meine Beine und den Rest vom Körper auf diese lange Distanz vorbereiten. Also sind jetzt am WE wieder lalaLa von 20 bis später 35 km geplant.
An diesem WE ist noch ein 13 km Wettkampf für die Bezirksrangliste fällig. Mir graut nur vor den angekündigten 300 Höhenmetern.

Viele Grüße an alle PillePaller

Raffi
11.11.2011, 22:33
@Doris: Oh ja, ich finde 30 km Wellness-Joggen wirklich schon grandios. Und mehr geht im Moment auch zeitlich kaum.

@Raffi: Lieber nicht! Sonst werde ich noch zum Gespött der Forums-Gemeinde mit meinem ungelenken Rumgeturne. :peinlich:
Nene, wir akzeptieren keine AUSREDEN. Kannst es ja auch per PN senden.:nick:

@Bärbel: Ein Extra - :umarm::umarm::hug: für dich - manchmal sind die Zeiten einfach richtig mies! Ich hoffe, es gelingt dir, dich immer mal wieder zu einem Läufchen aufzurappeln. Dann kannst du der Depri weglaufen! Vielleicht ist Sicht-Verabreden eine Möglichkeit?
Auch von uns.

:hallo: an alle - ich lauf so friedlich vor mich hin und werde wohl (je nach Lust und Befinden) am Wochenende mal einen langen Lauf von 90-95 Minuten machen - aber nur, wenn sich alles wirklich gut anfühlt. :nick:

Anne

Werde dieses Wochenende im Keller rumturnen und nur ein paar lockere Km laufen.

@Doris: um diese Jahreszeit geht man doch in Seen oder Baggerlöcher schwimmen, die hat man ja jetzt fast für sich allein.:teufel::zwinker2:
@Tati: viel Spaß bei deinen Lalas und noch mehr für deinen 13Km WK.:daumen:

Schönes Wochenende und viel Spaß bei euren Aktivitäten. LG Dorothea und Hans Peter.:winken:

funrunner
12.11.2011, 09:16
@Doris: um diese Jahreszeit geht man doch in Seen oder Baggerlöcher schwimmen, die hat man ja jetzt fast für sich allein.:teufel::zwinker2:

:hihi: Tja, früher war das vielleicht mal so. Inzwischen liegt dort Handtuch an Handtuch. :zwinker2:

@Bärbel: Von mir auch einen ganz dicken Tröstknuddler!

In dem Leichtathletiktraining sind auch immer Kräftigungsübungen im Programm. Erheiternd sind die Liegestützen, wenn ich schon in der Damenversion nach wenigen Malen zusammenbreche. :hihi: Aber wie heißt es so schön: Übung macht den Meister...

@Tati: Viel Erfolg beim Bergsteigen! :wink:

Allen PillePallern wünsche ich ein schönes Wochenende.

LG Doris

WippWupp
12.11.2011, 20:43
Ich bin auch noch da! Läuferisch nicht mehr täglich zur Zeit, aber immer dabei. Nicht ganz regelmäßig, aber egal.


....
Hab halt wenig Zeit im Moment, was aber eher nicht an der Arbeit liegt. Ich muß aufpassen das ich nicht gerade in eine Depr. reinrutsche, und mit der Familie hab ich auch richtig Streß.
Mehr will ich dazu nicht sagen.
...l

Ich schicke dir auch mal die hier::traurig::hug::umarm::streichl: Es wird bestimmt auch bald wieder besser!!!


...
@Raffi: Lieber nicht! Sonst werde ich noch zum Gespött der Forums-Gemeinde mit meinem ungelenken Rumgeturne. :peinlich:
...

Och, ich hätte nichts dabei.:D

Liebe Grüße
Bianca:hallo:

SchweizerTrinchen
14.11.2011, 12:13
Ich sende auch mal meine besten Wünsche zu Bärbel, obwohl ich mich grad mit einreihe in den Depri-Groove. Aber wir haben hier seit -zig Tagen Nebel, Nebel, nichts als Nebel, die Sonne hat sich nur am späteren Samstagnachmittag mal ganz kurz blicken lassen und dann leider wieder gar nicht mehr, sehr zu meinem Leidwesen.
Ich habs satt, jetzt schon dauernd mit der Leuchtweste rumzuhoppeln, damit ich in dieser Suppe nicht von einem irgendwelchen Verkehrsteilnehmern auf Rädern umgemäht werde :-(

Frustrierte Grüsse, Marianne

Angie
14.11.2011, 12:53
Ach Menno:traurig: Wir haben hier seit Wochen schönes Wetter (http://www.ruhrwetter.de/). Ich schicke allen P-P ein paar Sonnenstrahlen rüber:nick::daumen:
Und hier noch für alle Leckermäuler ein saftiges Stück Marzipanstollen (http://images.ichkoche.at/data/image/variations/496x384/1/2510.jpg):geil:
:hallo:Angie

schauläufer
15.11.2011, 14:04
Hallole,

ich durfte am Samstag ein bißchen im Wald spielen. Und hab mich fast gar nicht dreckig gemacht:zwinker2:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/69130-von-der-rennstrecke-auf-die-laufstrecke-crosslauf-mit-hindernissen-x-cross-magstadt.html#post1361904

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
15.11.2011, 14:48
Was ist denn das für ein Susi-Lauf? Viel zu warmes, schönes Wetter, viel zu wenig Schlamm und Dreck :P
Ne ernsthaft nun, toller Saisonabschluss (oder so....), und flott unterwegs. Gut gemacht :daumen:

Laufsogern
15.11.2011, 16:11
Hallole,

ich durfte am Samstag ein bißchen im Wald spielen. Und hab mich fast gar nicht dreckig gemacht:zwinker2:

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/69130-von-der-rennstrecke-auf-die-laufstrecke-crosslauf-mit-hindernissen-x-cross-magstadt.html#post1361904

Grüssle Klaus

Boahh...da brauch ich ja zum lesen länger, als du zum Laufen...:D
:hallo:

lilly66
16.11.2011, 09:19
Hallo und ausgeschlafenen Grüße aus Sachsen wo heute Feiertag ist.
Danke auch für Eure netten Worte. Das hab ich gebraucht. Nach langen Familienaussprachen geht es jetzt wieder besser. Ich kann Euch sagen wenn Jungs 18 sind und Mädchen mit fast 23 nach gesamt 1 Jahr Ausland wieder zu Hause einziehen und Handwerkermänner gar nicht mehr wissen wie sie alle Aufträge bis Weihnachten abarbeiten sollen das ist furchtbar schrecklich. Jeder denkt dann Mutter ist grad greifbar lass ich mal meinen Ärger ab.
Ich habe einfach mal Montag´s , nachdem in Griechenland die Vertrauensfrage gestellt wurde, diese zu Hause meiner Familie gestellt. Sie waren alle sehr erschrocken und wir haben uns mal ausgesprochen. Jetzt geht es wieder besser.

Gelaufen bin ich sehr regelmäßig diesen Monat. Ich baue gerade die Laufzeit aus versuche nicht mehr auf den Garmin wegen der Pace zu schauen. Das klappt ganz gut und ich bin doch schneller als gedacht unterwegs und dabei sehr entspannt beim Laufen.

Gestern war ich auch das 1.Mal mit langen Laufsachen und Mütze unterwegs. Neblige 1Grad hatten wir.

Wenn ich Eure Bericht so lese von den tollen Läufen und noch besseren Ergebnissen bekomme ich auch wieder Lust. Nächstes Jahr muß wieder ein HM her:D

Liebe Grüße

Bärbel (die versucht sich tapfer zu halten)

SlideMagic
20.11.2011, 06:42
Moin zusammen

mich gibt es auch noch. Nach 3 Wochen ohne Faden auch heute nur eine kurze Meldung.
Gestern in Porz 4 Runden+1,1km. Tolles Laufwetter 9 Grad, trocken, teilweise Sonne, bischen viel Wind.

1:55:08

YipeeJaYeah Schweinebacke
das tat richtig weh, aber derZieleinlauf zu "Who the Fück is Alice" hat alle Schmerzen vergessenlassen.

Micha mit müden Beinen.

funrunner
20.11.2011, 12:51
Moin zusammen

mich gibt es auch noch. Nach 3 Wochen ohne Faden auch heute nur eine kurze Meldung.
Gestern in Porz 4 Runden+1,1km. Tolles Laufwetter 9 Grad, trocken, teilweise Sonne, bischen viel Wind.

1:55:08

YipeeJaYeah Schweinebacke
das tat richtig weh, aber derZieleinlauf zu "Who the Fück is Alice" hat alle Schmerzen vergessenlassen.

Micha mit müden Beinen.

Hallo Micha,

na, dann gratuliere ich doch mal ganz kurz und herzlich zur sub2! :daumen:

LG Doris

kobold
20.11.2011, 12:56
... und ich schließe mich sehr gern und begeistert an!!!

Super gemacht, lieber Micha! Herzlichen Glückwunsch zum souveränen und längst überfälligen Knacken der Schallmauer!!! :respekt2::first:

:hallo: an alle PillePaller,
Anne

3fach
20.11.2011, 13:39
Boah Micha!

:geil::geil::geil::headbang:

:groesste:

:giveme5:

Ich freue mich sehr für dich!

Gratulation aus Rheinhessen,

3fach

Laufsogern
20.11.2011, 16:22
Und auch aus dem Remstal kommen herzliche Glückwünsche!!!!
Super gemacht....:daumen::daumen:
:respekt2::respekt2:

:winken:

Raffi
20.11.2011, 22:24
Auch von uns:headbang::respekt2::pokal::first::re spekt2::rock2: Gratulation zu deiner Leistung!!!
Gutes und rasches Regenerieren.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn allen Pille-Pallern und Freunden wünschen Dorothea und Hans Peter.
PS.: sind schon am überlegen, wo wir 2012 laufen werden.
Wenn wir gesund sind, ist sicherlich der HM in Bludenz (Begleitläufer) und am 1. Mai der HM in Bad Blumau auf der Liste.

Angie
21.11.2011, 09:39
:hallo:Micha,:groesste:
Glückwunsch zur sub 2 und:respekt:
:winken:Angie

Laufsogern
21.11.2011, 09:57
Wie ihr es euch schon gedacht habt….Hilde ist noch bei uns. Sie hat mein Herz erweicht. Obwohl es da natürlich noch einiges gäbe, was man ihr antrainieren könnte. Dass sie als Beschützerin ihrer Laufpartnerin nicht taugt, habe ich ja das eine oder andere Mal schon erzählt. Nun ist es wieder Zeit für den einen oder anderen Nachtlauf, sie will dann immer hinter mir laufen, stört mich dabei aber und hilft mir auch nicht, wenn ich nicht weiß, wer mir da gerade entgegenkommt….aber gut…das wollte ich nun gar nicht erzählen.
Die letzte Woche bin ich sagenhafte 32 km gelaufen. Das ist Streckenrekord seit gefühlten 65 Jahren. Darauf bin ich sehr stolz.
Da mir aber das langsame geschlurfe bei viel zu hohem Puls mächtig an den Nerven zehrt, habe ich beschlossen, dass nun mal ein bisschen „Tempotraining“ angesagt ist. So habe ich mir ein hübsches Training auf die Mine gespielt. Es sollten 5x200m mit 3 Minuten Trabpause sein. Die 200 Meter deswegen, weil ich nicht weiter wetzen kann. Die 3 Minuten hab ich mir gegeben, weil ich nach den 200m eigentlich unters Sauerstoffzelt gehöre, dies aber nicht mitführen kann.
Ich schlurfe also los, bis meine Mine piepst und weiß nun, dass ich für 200 m alles geben muss…dann piepst es wieder und ich darf 3 Minuten traben….schön….und dann piepst es wieder und ich renn los…und rennundrennundrennundrenn…ach herrje…das müssen doch schon längst 200 m sein, aber es piepst nicht…aberichkannnichtmehrundrennweitera berichkannechtnichtmehr….völlig frustriert gebe ich auf und trab wieder und dann piepst es auch schon. Was muss ich jetzt machen? Schon wieder wetzen? Also gut…dann los….und nun piepst es gar nicht mehr…ich stääääärbe….So langsam kommt mir die Erkenntnis, dass ich da wohl mal wieder Mine´s Technik nicht verstanden habe und geb auf, schlurf ich eben noch ein Stück….aber irgendwie hat mich nun doch der Ehrgeiz gepackt und ich renn wieder…nun eben bis zur nächsten Weggabelung….boahhh wo ist meine Ausdauer??? Nun reicht´s aber wirklich…
Nun nur noch traben, mehr geht nicht. Nach 6,5 km bin ich wieder am Auto. Völlig fertig, ein bisschen ärgerlich weil ich das Training nicht richtig eingegeben habe und doch froh, dass ich, wenn auch nur für kurze Strecken, gefühlt mal recht flotti war.
Ob´s mir was gebracht hat? Mal sehen….
Wenn nicht, kann ich ja immer noch Hildes Training intensivieren. :D
:winken:

lilly66
21.11.2011, 10:14
Mein Garmin piepst auch manchmal gaaanz leise. Vlt. hast du ihn überhört? Tempo hast du doch gut gemacht das nächste Mal wird besser:nick:.

Hab meinen langen Lauf ausgelassen trotz dem schönen Wetter. Wir waren Schwimmen und in der Sauna. Das war auch schön. Bn ja die letzten 2,5 Wochen intensiv gelaufen und werde es diese Woche ruhiger angehen.

@SlideMagic: Super:daumen:

Ich denke drüber nach ob ich die Stundenlaufserie mal mitlaufe bei uns 2012. Da komme ich nicht als Letzte ins Ziel, weil ja in der Runde gelaufen wird:teufel::hihi: .

Schöne Woche

Bärbel:hallo:

3fach
21.11.2011, 10:15
Ich nehme an, du bist jeweils 200m getrabt und 3 min gerannt, als sei der :teufel: hinter dir her ... :hihi:

Jedenfalls ein gutes Tempotraining!:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach (der gestern mal einen HfMax-Test gemacht hat)

schauläufer
21.11.2011, 10:36
Hallole

@micha: :party2::bounce::party: Gratulation zur super Leistung.

@laufsogern, dein Laufpensum ist ja Klasse. Hoffe du und Hilde kommt über den Winter gut durch den Wald. Und es wird dich zwar nicht trösten, aber ich trau mich erst gar nicht dran an die Garmin-IV-Programmierung. Naja generell schreckt mich die Art des trainings schon ab. Wenn ich aber IV machen sollte, dann nehm ich mir ein abgemessenens Wegstück, renn da wie geistesgestört hin und her und drück den Garmin jedesmal händisch ab. Ich glaub ich bleib gleich bei meinen Fahrtspielen:nick:, die sich aufgrund meiner hügligen Haustrecken ganz von alleine ergeben.

Grüssle Klaus
auch an die (un)wilde Hilde:winken:

SlideMagic
21.11.2011, 10:44
Danke für die vielen Glückwünsche.

Laufsogern: Toll das du wieder laufen kannst. So richtig meine ich. Und das mit der Mine :nene:. Was soll ich dazu sagen? Ist halt doch ein "MännerTechnikGedönsSpielzeug" oder anders ausgedrückt "Frauen und Technik" :klatsch::teufel:

Duck und weg

3-fach: Erzähl mal vom Test? Wie Wo Was???

Gruß Micha

3fach
21.11.2011, 10:54
3-fach: Erzähl mal vom Test? Wie Wo Was???

Gruß Micha

Da gibts nicht viel zu erzählen: Ich habe gestern nach einer längeren bergan-Strecke nochmal knappe 1000m Vollgas (ebenfalls leicht bergan) gegeben, Pace unter 4min (:geil:). Am Ende taten mir Beine und Lunge weh und ich war kurz vor der ...grenze. Auf den angezeigten Puls lege ich nochmal 2 Schläge drauf, mehr wäre aber wirklich nicht mehr erreichbar gewesen.

Grüße,
3fach

Laufsogern
21.11.2011, 11:04
....ja und???? Wo liegt jetzt dein HFmax???

Jaja....die Mine....ist natürlich auch nicht so leicht, wenn die Technik einfach nicht das macht, was man will...sondern nur das, was man eingibt...Schrecklich...:sauer:
Aber ich krieg das noch hin....immerhin hab ich ja schon den Fehler erkannt. Ich hätte dem blöden Ding sagen sollen, dass ich 5x200m laufen möchte....mir war das ja eigentlich klar. :zwinker2:
So wird es also am Mittwoch einen weiteren Test brauchen....

Lieber Klaus, wenn ich händisch abdrücken wollte, bräucht ich ja die Mine nicht.....:nick:

:winken:

3fach
21.11.2011, 11:20
....ja und???? Wo liegt jetzt dein HFmax???



Ist das nicht völlig klar? Es gibt doch diese Formel ....

220 - Lebensalter = 190 :teufel::hallo:

Grüße,
3fach

SlideMagic
21.11.2011, 11:23
....ja und???? Wo liegt jetzt dein HFmax???

Lieber Klaus, wenn ich händisch abdrücken wollte, bräucht ich ja die Mine nicht.....:nick:

:winken:

Genau!!! und Aufgeben gilt nicht.

Ich habe auch eine Zeitlang mit den Intervallen probiert und heute weiß ich nicht mehr warum. Wenn es einmal klar ist stelle man sich die Frage wieso man das nicht verstehen konnte.

Gruß Micha

Laufsogern
21.11.2011, 11:29
Ist das nicht völlig klar? Es gibt doch diese Formel ....

220 - Lebensalter = 190 :teufel::hallo:

Grüße,
3fach
Hey...da hast du nen Rechenfehler....du hattest doch erst kürzlich deinen 35. oder nicht??


Genau!!! und Aufgeben gilt nicht.

Ich habe auch eine Zeitlang mit den Intervallen probiert und heute weiß ich nicht mehr warum. Wenn es einmal klar ist stelle man sich die Frage wieso man das nicht verstehen konnte.

Gruß Micha

....aber könnte man nicht ein Gerätchen erfinden, das einen gleich versteht??
Man könnte den Hennes fragen...der ist doch der Mine-Experte...:zwinker4:
Also, wer traut sich???:hihi:

3fach
21.11.2011, 11:35
Hey...da hast du nen Rechenfehler....du hattest doch erst kürzlich deinen 35. oder nicht??



:küssen:

Grüße,
3fach

kobold
21.11.2011, 12:56
HM-Bestzeiten, Hf-max-Tests, Sprint-Intervalle mit Mine - zur Hüüüülllfäää, wo bin ich hier gelandet? :haeh:

Schön, wenn euch das lange Laufen und das Wettkämpfe-Planen (:hallo: Raffi) so viel Spaß macht!

Ich plane erst einmal gar nichts und genieße es im Moment unglaublich, die Läufe völlig planlos zu gestalten, was Länge und Tempo angeht. Vergangene Woche habe ich es immerhin auch auf 33 km gebracht: Einmal 5 km TDL, einmal "lange" 14,6 km, zwei kurze Läufe von 6/7 km. :) Natürlich will ich in den nächsten Wochen gern noch ein wenig Umfang draufpacken, vor allem, was den langen Lauf angeht. :nick:

Aber ob ich in absehbarer Zeit wieder Lust auf systematisches Training, gezielte Tempoeinheiten und "Wettkampf"laufen bekomme? :confused: Im Moment reizt/motiviert mich all das nicht im Geringsten.

:hallo: Anne

Jolly Jumper
21.11.2011, 13:02
Hey...da hast du nen Rechenfehler....du hattest doch erst kürzlich deinen 35. oder nicht??


....aber könnte man nicht ein Gerätchen erfinden, das einen gleich versteht??
Man könnte den Hennes fragen...der ist doch der Mine-Experte...:zwinker4:
Also, wer traut sich???:hihi:

Programmierst du an der Mine oder über GTC?


Ist das nicht völlig klar? Es gibt doch diese Formel ....

220 - Lebensalter = 190 :teufel::hallo:

Grüße,
3fach

:hihi: Ich bin auch erst 27. :zwinker2:

Laufsogern
21.11.2011, 13:50
Boahhh...was habt ihr alle fürn hohen HFmax...:hihi:


Ich habs am GTC (neu) versucht....ist es jetzt so richtig??:noidea:
Da hab ich jetzt gleich mal ne Frage...
Ich hab
1.Schritt...(1,5km einlaufen)
2. Die Schritte unten 6mal wiederholen (warum muss ich da 6x eingeben...ergibt sich das nicht automatisch??)
2.1. 0.2km
2.2. 3 Minuten
2.3. 0.2km
2.4 3 Minuten
.
.
.
.
.
..
.
.
.
2.11. 0.2 km
3. Bis ich die Rundentaste drücke (Reststrecke zum auslaufen...)

.....ist es jetzt so richtig??:noidea:


Koboldchen...du bist schon noch bei den PillePalllern...:hallo:
Ich lauf sonst auch wie es mir gefällt.....aber manchmal möcht man ja doch auch ein bischen abwechseln und rumspielen.....

kobold
22.11.2011, 08:23
:confused: Ich frage mich gerade auch, warum du die Schritte 5 x einzeln eingeben solltest. Normalerweise sollte es reichen, die 0,2 km schnell - 3 Min. Pause einmal einzugeben und vorher zu programmieren, dass diese zwei Schritte 5 x zu wiederholen sind. Und normalerweise sollte TC und damit auch Mine dann erkennen, dass du nicht bei Tastendruck den jeweiligen Schritt beenden willst, sondern nach einer bestimmten Strecke bzw. Zeit. :confused: Ich hab keine Ahnung, was da beim letzten Mal schiefgelaufen sein könnte ... vielleicht könntest du einen Screenshot machen und hier posten?!

Schlimmstenfalls läufst du morgen eben 5 x 5 x 200 m schnell/3 Min. gehen ... wo soll Jürgen deine Trümmer aufsammeln? :hihi: Auf jeden Fall freu ich mich für dich, dass du überhaupt wieder solche läuferischen Experimente machen kannst! :hug:

:hallo: kobold

Laufsogern
22.11.2011, 08:51
Wie jetzt? Screenshot?? Immer diese Fremdwörter....Wie geht denn das jetzt wieder??:confused:

Also letzte Woche hatte ich die Schritte nicht alle eingegeben, das hat schon mal nicht funktioniert.....Außerdem hatte ich den Punkt 3. als 2.3. definiert.....mal sehen, ob ich so wie es jetzt da steht weiter komme....

Na, ich dachte eigentlich nicht, dass 200 Meter wetzen schon als Experiment gilt....:hihi:
Aber ich werde Jürgen auf jeden Fall sagen, wo ich laufe....fürn Notfall....wenn ich heute schon recht brav zu ihm bin :love: , holt er mich morgen womöglich...:D
Wobei er eigentlich schon recht froh sein darf....er musste mir doch schon lange keine Flasche mehr deponieren...

Heute gehts erstmal wieder über die Weinberge....Remstal vermeldet mal wieder strahlenden Sonnenschein...:zwinker2:

:winken:

kobold
22.11.2011, 09:11
Wie jetzt? Screenshot?? Immer diese Fremdwörter....Wie geht denn das jetzt wieder??:confused:
CTRL+Druck - Tasten gleichzeitig drücken, damit wird der Bildschirm abfotografiert. Dann in ein Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Paint) einfügen und als jpg-Datei speichern.





Also letzte Woche hatte ich die Schritte nicht alle eingegeben, das hat schon mal nicht funktioniert.....Außerdem hatte ich den Punkt 3. als 2.3. definiert....
Ich glaube, da lag der Fehler (oder wenigstens EIN Fehler) - damit hast du der Mine mitgeteilt, dass das Auslaufen (bis zum nächsten Tastendruck) einer der zu wiederholenden Schritte ist.

Du hättest einfach nur 1 = Einlaufen - 2 = Schritte 2.1 und 2.2. 5 x wiederholen - 3 = Auslaufen haben dürfen.




Na, ich dachte eigentlich nicht, dass 200 Meter wetzen schon als Experiment gilt....:hihi:

200 m Wetzen nicht - aber 5 x 200 - und erst recht 5 x 5 x 200. :teufel:

Schau mal in den neuen Greif-Newsletter - der schlägt sowas Ähnliches als Tempowechsellauf vor. Bei ihm musst du 30 x 200 m schnell laufen, dazwischen immer 200 m regenerativ. Wenn du damit fertig bist, weißt du, was du getan hast. :hihi:

Viel Spaß heute im Sonnenschein ... bei mir wird es wieder ein Nachtlauf!

:hallo: Anne

Laufsogern
22.11.2011, 09:27
CTRL+Druck - Tasten gleichzeitig drücken, damit wird der Bildschirm abfotografiert. Dann in ein Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Paint) einfügen und als jpg-Datei speichern.

Das ist ja wieder klar....bei mir gibts keine CTRL-Taste ..... Bildbearbeitungsprogramm?? :confused:
OK dann gibts halt keinen skrienschott :zwinker4:





Ich glaube, da lag der Fehler (oder wenigstens EIN Fehler) - damit hast du der Mine mitgeteilt, dass das Auslaufen (bis zum nächsten Tastendruck) einer der zu wiederholenden Schritte ist.

Du hättest einfach nur 1 = Einlaufen - 2 = Schritte 2.1 und 2.2. 5 x wiederholen - 3 = Auslaufen haben dürfen.
Ja...das glaube ich auch.....




200 m Wetzen nicht - aber 5 x 200 - und erst recht 5 x 5 x 200. :teufel:

Schau mal in den neuen Greif-Newsletter - der schlägt sowas Ähnliches als Tempowechsellauf vor. Bei ihm musst du 30 x 200 m schnell laufen, dazwischen immer 200 m regenerativ. Wenn du damit fertig bist, weißt du, was du getan hast. :hihi:

Viel Spaß heute im Sonnenschein ... bei mir wird es wieder ein Nachtlauf!

:hallo: Anne

Hab ich eigentlich klar herausgearbeitet, dass ich nur 5x 200m machen möchte???

Danke schön....ich freu mich auch schon...
Dir auch viel Spaß, beim Lauf durch die Nacht...:giveme5:

kobold
22.11.2011, 09:36
Das ist ja wieder klar....bei mir gibts keine CTRL-Taste ..... Bildbearbeitungsprogramm?? :confused:
OK dann gibts halt keinen skrienschott :zwinker4:


Nimm die Strg-Taste ... und zur Bildbearbeitung START - Alle Programme - Zubehör - Paint. :nick:

5 x 200 sind nur der Anfang ... jede Woche 5 x 200 mehr, dann schenkst du dir zum Geburtstag 30 x 200 - und fühlst dich danach tatsächlich mal so alt, wie du an diesem Tag wirst. :D

Laufsogern
22.11.2011, 09:59
Da kann ich mir aber die 200m sparen...
Es gibt jetzt schon Tage, an denen ich mich 10 Jähre älter fühle, als ich beim nächsten Geburtstag werde...:hihi:

3fach
22.11.2011, 10:36
In meinem Plan steht für demnächst 20x400 mit je 200m Pause. Pillepalle, oder? :teufel:

Grüße,
3fach

Laufsogern
22.11.2011, 10:43
Ja...bei dir ist das ja auch was anderes...
Du machst ja jetzt auch langsam....:hihi:

Laufsogern
22.11.2011, 13:13
1.Schritt...(1,5km einlaufen)
2. Die Schritte unten ????mal wiederholen
2.1. 0.2km
2.2. 3 Minuten
2.3. 0.2km
2.4 3 Minuten
.
.
.
.
.
..
.
.
.
2.11. 0.2 km
3. Bis ich die Rundentaste drücke (Reststrecke zum auslaufen...)

...

Also das mit dem Screenshot funktioniert bei mir nicht....:noidea:

Aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand noch abschließend sagen...
Wenn ich 2. anklicke, werde ich gefragt, wie oft ich diese Schritte wiederholen will....
Heißt das, dass ich wenn ich alle Schritte einzeln eingebe, 2x nehmen muss (0x geht nicht, 1x auch nicht)....???
Oder kann ich mir die einzelnen Schritte sparen und muss bei 2. einfach 5x wiederholen eingeben.

Zur Hülf...alle die ne Ahnung haben.....büddeeeee!!!!:daumen::daumen:


P.S. Und wenn mir keiner hilft, frag ich den Hennes und wenn der dann böse zu mir ist und ich tooootaaaalll frustriert bin, seid ihr schuld...:nick:

Jolly Jumper
22.11.2011, 13:22
Also das mit dem Screenshot funktioniert bei mir nicht....:noidea:

Aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand noch abschließend sagen...
Wenn ich 2. anklicke, werde ich gefragt, wie oft ich diese Schritte wiederholen will....
Heißt das, dass ich wenn ich alle Schritte einzeln eingebe, 2x nehmen muss (0x geht nicht, 1x auch nicht)....???
Oder kann ich mir die einzelnen Schritte sparen und muss bei 2. einfach 5x wiederholen eingeben.

Zur Hülf...alle die ne Ahnung haben.....büddeeeee!!!!:daumen::daumen:


P.S. Und wenn mir keiner hilft, frag ich den Hennes und wenn der dann böse zu mir ist und ich tooootaaaalll frustriert bin, seid ihr schuld...:nick:

:peinlich: Also ich muss zugeben, dass ich damals alle Schritte einzeln eingegeben habe und jetzt nur noch bei Bedarf die Zeiten ändere. Mit dem Wiederholen, das ist mir wohl irgendwie entgangen. :peinlich: Aber jetzt bin ich gerade am anderen Rechner und kann es mir nicht ansehen. Wenn du bis morgen noch planlos bist, kann ich ja dann mal schauen....:hallo:

Laufsogern
22.11.2011, 16:27
Ach, das wäre schön....:danke:
Wenn, dann lauf ich erst morgen die IV.
:winken:

Gutenberg1964
23.11.2011, 08:06
Liebe Laufsogern, :hallo:

keine Sorge ich habe es auch noch nicht geschafft meinen "Emil" über GTC mit Intervallen zu füttern :confused:. Ich glaube da können wir uns zusammen tun. Ich blicks auch nicht!

Darum laufe ich meine Intervalle immer auf der Tartanbahn am Sportplatz. Da sehe ich genau wenn 200, 400 oder 800 Meter rum sind. Ist zwar etwas öde immer im Kreis rennen, aber es ist einfacher als programieren zu lernen. :D Gibt es bei euch keinen Sportplatz mit Bahn?

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

kobold
23.11.2011, 08:23
Wer wird sich denn von einem Technikspielzeug tyrannisieren lassen?! :nene:

Ich hab eigentlich gedacht, wir LäuferInnen sollten uns unsere Garminchen, Mines, Emils & Co untertan machen, aber nicht umgekehrt vor ihnen kapitulieren! Auf der Bahn Intervalle laufen statt in der freien Wildbahn, nur weil der Brotkasten am Handgelenk rumzickt und uns nicht verstehen will? Niemals! :P

:hallo: kobold
(aber isch laufe doch gar keine Intervalle ... :D)

Laufsogern
23.11.2011, 08:36
Lieber Nico,
verfolgst du hin und wieder meine kleinen Geschichten??
Bestimmt, gell? :hihi:
Klar haben wir nen Sportplatz...ich wohn ja fast schon in ner Großstadt.
Aber erstens ist der Sportwart (oder wie das heißt....) ein etwas mürrischer Mann (ums mal nett auszudrücken) und außerdem möchte mir nun gar nicht vorstellen, was ich zu berichten hätte, wenn ich mit meiner altersdebilen, unerzogenen, nachtblinden, störrischen Hilde über ne Tartanbahn gerannt bin.
Aber ich habe frohe Kunde....:nick:
Mein allerliebster, überaus freundlicher, immer hilfsbereiter HENNES (Ich hoffe er liest das :zwinker2:) hat mir schon sehr weitergeholfen.
So wie ich es eingegeben habe, ist es fast richtig.
Wenn ich bei Schritt 2. einfach 5xwiederholen sage, kann ich mir sparen die zusätzlichen Schritte (ab 2.3.) einzugeben.
Ich werds heute abend versuchen und berichten, wie es war...
Aber natürlich tröstet es mich sehr, dass du es auch nicht gleich geblickt hast...:zwinker4:

:winken:

schauläufer
23.11.2011, 09:15
...ich wohn ja fast schon in ner Großstadt.

Zum Glück nur fast gell:zwinker2:

der sich feut, dass du dich hier getraut hast die Programmierung für IVs zu erfragen. Kann ich doch glatt den Guttenberg (mit Doppel tt, man beachte den feinen Unterschied:D) machen

Grüssle Klaus
für den (bisher) gilt: Intervalle, brauchen alle, aber ich doch nicht:nene::zwinker2:

Gutenberg1964
23.11.2011, 10:38
...Aber natürlich tröstet es mich sehr, dass du es auch nicht gleich geblickt hast...:zwinker4:
:winken:

Falsch! Ich blicke es immer noch nicht und habe daher GTC wieder vom Computer gelöscht. :hihi:
So ein Sch..ß braucht kein Mensch! Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken. :motz:

Heute Abend gehe ich auch wieder laufen. Allerding nur kurz und gemütlich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
23.11.2011, 10:50
Spatzl, du bist so ungeduldig....:D

Ich wünsch dir schon mal viel Spaß, bei deinem "kurz und gemütlich"....
Im Grunde läufts ja bei mir aufs gleiche raus...:hihi:

Jolly Jumper
23.11.2011, 12:09
Falsch! Ich blicke es immer noch nicht und habe daher GTC wieder vom Computer gelöscht. :hihi:
So ein Sch..ß braucht kein Mensch! Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken. :motz:


:hihi: Das hast du mir ja so noch gar nicht verraten! :auslach: Solltest du jemals den Wunsch verspüren es lernen zu wollen, dann frag mich! :küssen:

schauläufer
23.11.2011, 12:25
:hihi: Das hast du mir ja so noch gar nicht verraten! :auslach: Solltest du jemals den Wunsch verspüren es lernen zu wollen, dann frag mich! :küssen:

Hallole,

ja so ist das eben bei uns Männern. Bei technischen Poblemchen (echte Probleme haben wir ja eigentlich nie:hihi:) fragen wir alle möglichehn Leute um Rat, aber zuletzt unsere Liebste.:zwinker2:

Aber wenn's irgenwo zwickt kommt er doch hoffentlich zuerst zu dir :D

Grüßle Klaus
der vor 2 Jahren noch icht mal wußte wie man andere Seiten hier verlinkt. Gut wen einem die Söhne, was IT-Wissen betrifft, aus der Art geschlagen sind:zwinker2:.

P.S. Wenn se jetzt no laufe tätet:frown:. Aber das wird schätzungsweise noch dauern, bis zur Midlife-Crise haben Sie no a bissle. Als nächstes werden wir erst mal die Pupertät überstehehn müssen:hihi:

SchweizerTrinchen
23.11.2011, 13:45
Ich möchte laufen und nicht stundenlang irgendwas in den PC hacken

Ich fühle mich verstanden....


:hallo: kobold
(aber isch laufe doch gar keine Intervalle ... :D)

Ich fühle mich noch viel mehr verstanden :P

Jolly Jumper
24.11.2011, 07:47
Aber ich habe frohe Kunde....:nick:
Mein allerliebster, überaus freundlicher, immer hilfsbereiter HENNES (Ich hoffe er liest das :zwinker2:) hat mir schon sehr weitergeholfen.
So wie ich es eingegeben habe, ist es fast richtig.
Wenn ich bei Schritt 2. einfach 5xwiederholen sage, kann ich mir sparen die zusätzlichen Schritte (ab 2.3.) einzugeben.
Ich werds heute abend versuchen und berichten, wie es war...
Aber natürlich tröstet es mich sehr, dass du es auch nicht gleich geblickt hast...:zwinker4:

:winken:

Liebe Laufsogern,

nachdem der Hennes dir ja so wunderbar schon geholfen hatte, habe ich einfach komplett vergessen nochmal nachzuschauen. :peinlich: Nichtsdestotrotz interessiert mich natürlich sehr, ob du nun 5 oder 50 x 200 m gerannt bist. :teufel: Weil, vielleicht kannst du ja inzwischen fliegen?:zwinker2:

Laufsogern
24.11.2011, 09:00
Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg.:frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich:....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen....:nick:

:winken:

P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??

Gutenberg1964
24.11.2011, 09:59
...Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich:....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen....:nick: ...

Na also, geht doch. Und 56 Sekunden für 200 m sind ganz schön flott! :daumen:
Prima gemacht und viel Spaß bei den Wiederholungen :teufel:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

3fach
24.11.2011, 12:23
Ich habe ein Klettarmband mit Kunststoffteil, da wird sie einfach drauf geklemmt. Genauso ein Kunststoffteil habe ich auch am Rad, da kann ich sie dann auch dran klemmen. Bei dir ist das Band fest mit der Mine verbunden?

Grüße,
3fach

schauläufer
24.11.2011, 14:17
Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg.:frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich:....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:
Alles in allem hat mich der Spaß ganz schön angestrengt und meine Füße meckern heute auch wieder mehr als gestern. Nachdem ich aber die letzten Wochen im 7er Schnitt (bei 80%) gejoggelt bin und das auch keinen Spaß macht, ist es an der Zeit für Abwechslung. Also werd ichs wiederholen....:nick:

:winken:

P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??

:daumen::daumen::daumen:

Ich weiß nicht ob du auch so geschnaufft hast wie die olle Dampflok auf deinem Ava. Aber deutlich schneller warst du auf jeden Fall. Und dann noch im Dunkeln. Ich frag jetzt mal ganz blond:zwinker2: Wo hast du die denn gemacht? Du mußt ja irgendwohin mal die 1500 meter gejo...äh gerannt sein zum Aufheizen der Maschine, bevor du richtig Dampf gegeben hast. Und wo hat der Heizer nachgelegt. Also ich mein 5x500m heißt doch eine einigermaßen ebene Strecke von 500 meter 5 mal hin und herr sauen oder gar ein 2,5 km langes Flachstück zu haben. Reiterleshof, Kögel, Aussiedlerhof...:confused: Weil könnt ich ja jetzt theoretisch des ganze praktisch nachmachen, nach deiner technischen Vorarbeit:daumen:. Bloß net unbedingt im Dunkeln (die Aldifunzel und meine Nachtblindheit sprechen 100% dagegen.:nene:) Mir reicht es jetzt schon wieder mit der blöden Pussyrunde durchs Städtle.

Grüssle Klaus
der sich freut, dass es bei dir wieder so gut läuft.

Grüssle Klaus

Laufsogern
24.11.2011, 15:04
Ich habe ein Klettarmband mit Kunststoffteil, da wird sie einfach drauf geklemmt. Genauso ein Kunststoffteil habe ich auch am Rad, da kann ich sie dann auch dran klemmen. Bei dir ist das Band fest mit der Mine verbunden?

Grüße,
3fach
Ich hab das Garmin-Originalteil. Die Uhr wird "fest" mit dem Band verbunden. Wenn ichs recht verstanden habe, muss ich das Ladedingens zwischen Uhr und Band klemmen. :confused: Ich muss noch warten, bis mein allerliebster mir das Band montiert hat....das ist Feinmotorik....da lass ich lieber die Finger weg. Aber ob ich das Ladeteil drunter bekomm???:confused:


:daumen::daumen::daumen:

Ich frag jetzt mal ganz blond:zwinker2: Wo hast du die denn gemacht? Du mußt ja irgendwohin mal die 1500 meter gejo...äh gerannt sein zum Aufheizen der Maschine, bevor du richtig Dampf gegeben hast......
Grüssle Klaus

Klaus,

Ist doch noch gar nicht so lange her, dass du 62km immer im Kreis gelaufen bist....du müsstest dich noch erinnern....so alt bist du doch noch gar nicht...:hihi:
Von der Gäuäcker-Turnhalle bis dahin sind es 1,5km....flacher wirds hier glaub ich nirgends...
Und nein, nicht 500m hin und her..sondern 200m....und dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:

3fach
24.11.2011, 15:46
Ich hab das Garmin-Originalteil. Die Uhr wird "fest" mit dem Band verbunden. Wenn ichs recht verstanden habe, muss ich das Ladedingens zwischen Uhr und Band klemmen. :confused: Ich muss noch warten, bis mein allerliebster mir das Band montiert hat....das ist Feinmotorik....da lass ich lieber die Finger weg. Aber ob ich das Ladeteil drunter bekomm???:confused:



Original ist meines auch (http://garmin.blogs.com/photos/uncategorized/quick_release_kit.jpg). Da wird eben das Klettband ans Handgelenk ge"klettet" und dann der "nackte" FR einfach drauf gesteckt. Wenn er zum Laden auf das Cradle soll, ist dann natürlich nix im Weg ...

Grüße,
3fach

funrunner
25.11.2011, 08:03
Hallo...
also zu erst mal der techn. Teil .
Ich habe unter Training eingegeben
1. 1,5km
2. Diesen Schritt 4x wiederholen
2.1. 0.2km (wichtig der Punkt, nicht Komma)
2.2. 3 Minuten
3. 0.2km
4. Bis die lap-Taste gedrückt wird.
Das hat alles ganz wunderbar funktioniert.

Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg.:frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich:....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen. Dass es stockdunkel war und ich nur mit ner kleinen Taschenlampe unterwegs war (meine superStirnlampe rutscht mir immer vom Kopf) könnt ich vielleicht noch als "Ausrede" hernehmen. :idee2:

Hallo Marga,

Du läufst 200er mit Garmin? Meiner Meinung nach kannst Du das Ergebnis in die Tonne kloppen. Unter 1000 m würde ich mich wegen der Ungenauigkeit nicht auf den Garmin verlassen.




P.S. Außerdem hab ich jetzt mein Klettarmband für die Mine bekommen und weiß nicht, wie ich sie jetzt auf die Ladestation bringen soll....
Wer hat Ideen??

Mein Klettarmband sieht auch so aus wie Christians. Kannst Du ein Foto reinstellen?


Viele Grüße
Doris

kobold
25.11.2011, 08:22
Leider bin ich vom fliegen herzlich weit weg.:frown:
Ich habe für die 200m zwischen 56 und 59 sec. gebraucht :peinlich:....und hätte keinen weiteren Meter mehr wetzen wollen.

Der Anfang ist gemacht, liebe Marga! Klasse! :daumen: Ich hoffe, deine Füße haben dir inzwischen verziehen! :confused: :nick:

Auch wenn Doris natürlich recht hat und Garmin bei so kurzen Intervallen deutliche Messfehler produziert: Ich glaube, dass für deine momentanen Zwecke die Genauigkeit ausreicht. Es kommt ja nicht drauf an, exakt 200 m in exakt einer bestimmten Zielzeit (ermittelt nach Daniels oder wem auch immer zu laufen) zu laufen, sondern du willst einfach aus dem "Geschlurfe" der letzten Wochen rauskommen und ein wenig Abwechslung und Power in dein Training bringen.

Genau so gut könntest du ein Fahrtspiel ohne jegliche Zeit- und Distanzvorgaben laufen oder auf der Mine die Tempoabschnitte nach Zeit programmieren, z.B. "1 Minute schnell - 3 Minuten langsam". So steht es ja auch in manchen Trainingplänen, die aus Zeiten vor der GPS-Messung stammen bzw. für Leute ohne Minchen & Co geschrieben sind. :nick:

Wie du es auch gestaltest, das Einbauen von ein wenig Tempo - es wird Spaß machen und dich (wenn du's wohldosiert anwendest) allmählich in die alte "Laufsogernschnell"-Form bringen! :hug:

:hallo: Anne
(in der Klettarmbandfrage ratlos)

Laufsogern
25.11.2011, 08:35
Danke, liebe Anne....
Du sprichst mir aus dem Herzen.....ganz genau so wie du beschrieben hast, ist es.:daumen:
Es geht mir nullkommazero um irgendwelche Ergebnisse. Ich will nur ein bischen spielen. Ich hab gemerkt, dass mich das rumgeschlurfe immer langsamer macht, außerdem war es mir einfach auch ein wenig zu langweilig. Und wenn ich nun schon mal die Mine habe, kann ich ja da auch gleich ein bischen rumfummeln....

Zum Klettband kann ich nun berichten, dass alles kein Problem ist.
Die Mine wird "fest" mit dem Klettband verbunden und bleibt da auch. Es ist, anders als ich erwartet hatte, kein Problem das "Cradle" (wieder was gelernt...danke Christian) zwischen Uhr und Band zu schieben.
Ein Bildchen gibts dazu...Garmin Klettverschluss-Armband und Verlängerung für FR 205/305: Amazon.de: Sport & Freizeit (http://www.amazon.de/Garmin-Klettverschluss-Armband-Verl%C3%A4ngerung-f%C3%BCr-205/dp/B000E65HXA)

:winken:

funrunner
25.11.2011, 08:56
Danke, liebe Anne....
Du sprichst mir aus dem Herzen.....ganz genau so wie du beschrieben hast, ist es.:daumen:
Es geht mir nullkommazero um irgendwelche Ergebnisse. Ich will nur ein bischen spielen. Ich hab gemerkt, dass mich das rumgeschlurfe immer langsamer macht, außerdem war es mir einfach auch ein wenig zu langweilig. Und wenn ich nun schon mal die Mine habe, kann ich ja da auch gleich ein bischen rumfummeln....

Na, dann ist ja gut :nick:. Für das Ausleben des Spieltriebes habe ich ja vollstes Verständnis. :D
Jetzt in der kalten Jahreszeit aber lieber nicht zu schnell auf die Tube drücken...



Zum Klettband kann ich nun berichten, dass alles kein Problem ist.
Die Mine wird "fest" mit dem Klettband verbunden und bleibt da auch. Es ist, anders als ich erwartet hatte, kein Problem das "Cradle" (wieder was gelernt...danke Christian) zwischen Uhr und Band zu schieben.
Ein Bildchen gibts dazu...Garmin Klettverschluss-Armband und Verlängerung für FR 205/305: Amazon.de: Sport & Freizeit (http://www.amazon.de/Garmin-Klettverschluss-Armband-Verl%C3%A4ngerung-f%C3%BCr-205/dp/B000E65HXA)

:winken:

Oh, da gibt es wohl inzwischen eine elegantere Version ohne dieses klobige Plastikteil. Sehr schön!:daumen:

schauläufer
25.11.2011, 09:36
Klaus,

Ist doch noch gar nicht so lange her, dass du 62km immer im Kreis gelaufen bist....du müsstest dich noch erinnern....so alt bist du doch noch gar nicht...:hihi:
Von der Gäuäcker-Turnhalle bis dahin sind es 1,5km....flacher wirds hier glaub ich nirgends...
Und nein, nicht 500m hin und her..sondern 200m....und dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:

Ja O.K. vor lauter Rennsteig war mein Hirn toatal einseitig ausgelastet und hab ich keine Plausibilitätsabfrage gemacht für deine angegebenen Zeiten. Für die 500 meter Distanz wären die :teufel::geil: Die Zeiten sind sogar für anspruchsvoll:hihi::hihi:

Also die Anlaufstrecke kenne ich gut, einen Teil davon nehme ich jetzt zwangsläufig abends regelmäßig unter die Füße. Hab ich es jetzt recht verstanden, durfest du in Schmiden ins Stadion für die IVs? Da ich zwar nicht offiziell Mitglied des TSV, aber losen Kontakt (eMail) pflege würde mich schon interessieren ob das Stadion offiziell tabu ist oder nicht für uns Normalos:D Aber wieso hast du dann eine Stirnlampe gebraucht? Die Strecke ist doch super ausgeleuchtet?

Grüssle Klaus

Laufsogern
25.11.2011, 09:51
Boahh...und ich dachte immer ich bin der Nixblicker...:sauer:

Ich parke an der Gäuäckerturnhalle (weil da das Schneckle ins Turnen geht)...dann laufe ich die Bühlstrasse entlang Richtung Feld....nach 1,5km piepst es und dann wetz ich 200m (oder 1 Min), dann piepst es wieder und ich trab 3 Min. dann piepst es wieder und ich wetz 200m....alles aufm Feld (erst zur Schmidener Strasse, dann nach Schmiden und dann wieder zurück zur Gäuäcker) Und nein, da ist null Licht (weil die Felder sind nicht beleuchtet).

Ob du das Schmidener Stadion benützen darfst weiß ich nicht. Aber das Fellbacher Stadion ist immer offen, wenn die Fußballer trainieren. Wenn da Licht brennt, darf man auch drauf...wenn nicht dann nicht...Tagsüber eigentlich immer....wenn das Tor offen ist, darf man auch drauf (aber keine Sauerei machen und den Rasen nicht betreten und mit Hund eh nicht :vertrag: ).

Ich kann jetzt gpsies nicht zeigen...aber eigentlich müsste es ja jetzt klar sein...oder :hallo:

:winken:

schauläufer
25.11.2011, 10:17
dann 3 Minuten Wiederbelebungslauf, dann wieder 200m....alles an einem Stück im Kreis
Klar??
:winken:

:nick: Danke jetzt hats g'klickt. Ich hab das mit Dem Kreis falsch interpretiert.

Grüssle Klaus

3fach
30.11.2011, 10:49
:schlafen:

Seid ihr schon alle im Winterschlaf?

Ich nutze meine Erkältung zum ausgeprägten Nicht-laufen und zur Ausheilung so mancher Blessuren. Jetzt wird die Erholungsphase doch länger, als ich ursprünglich vorgesehen hatte. Dabei war ich mit einem 50er-Schnitt (Wochenkilometer) schon wieder prima unterwegs ....
Naja, dann kann ich eben ab Mitte kommender Woche wieder durchstarten. Im Dezember wollte ich eigentlich anständig km machen und einen 10er laufen - ob das noch klappt?

Grüße,
3fach

kobold
30.11.2011, 11:19
Ich nutze demgegenüber die Tatsache, dass meine Blessuren einigermaßen ausgeheilt sind, zum mäßig ausgeprägten Laufen. Umd die 30 km pro Woche, also das, was als gesundheitlich optimale Dosis empfohlen wird. Mehr km werden es vorerst nicht, jedenfalls nicht deutlich mehr. Und "Wettkampfpläne" habe ich immer noch keine. Aber trotzdem - oder deshalb? - jede Menge Freude am Laufen!

Liebe Grüße an alle PillePaller und gute Besserung für dich, lieber Christian!

Anne

3fach
30.11.2011, 12:27
Ich nutze demgegenüber die Tatsache, dass meine Blessuren einigermaßen ausgeheilt sind, zum mäßig ausgeprägten Laufen. Umd die 30 km pro Woche, also das, was als gesundheitlich optimale Dosis empfohlen wird. Mehr km werden es vorerst nicht, jedenfalls nicht deutlich mehr. Und "Wettkampfpläne" habe ich immer noch keine. Aber trotzdem - oder deshalb? - jede Menge Freude am Laufen!



Ich nehme dein Posting mal stellvertretend für alle dieser Art und tue hiermit kund, dass ich mich sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr freue, dass eure diversen Seuchen überstanden sind. Denn so mag ich es viel lieber bei den Pillepallern: verletzungsfrei, Spaß am Laufen, egal ob kurz oder lang!

Jetzt stelle ich eine Schale mit Ischlerplätzchen, Nusshäufchen, Fingerkulatschen und Walnussbusserl in die Mitte und freue mich mit euch auf den Advent.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
30.11.2011, 13:47
Juhu, wenns Plätzchen, Kekse und sonstiges (fettmachendes) Weihnachtszeug gibt, geselle ich mich natürlich sofort zu der Runde. Und übrigens, ich freu mich auch sehr, dass unsere Langzeit-Lazarettler alle das Krankenzimmer verlassen haben und wieder laufend unterwegs sind.

Bei der vorhergehenden Intervall-Diskussion musste ich mich allerdings hochfrustriert abwenden und ausklinken. Meine Zeiten sind momentan mehr als nur grottig, teilweise hab ich wirklich das Gefühl, laufend stillzustehen. Aber ich laufe dennoch meine 3 Mal pro Woche, auch wenns zugegeben in den letzten nebligen Wochen wirklich schwergefallen ist (ich lauf ja meistens abends, und in der Finsternis UND dann noch im Nebel, da kann der Spass an der Freude doch öfters mal ausbleiben). Aber ich versuche mir einzureden, dass das reines Grundlagentraining ist, frei von irgendwelchen konkreten zeitlichen Ambitionen, und ich dann dafür ab Januar richtig gestärkt wieder zulegen kann.
Neues Jahr, neues Glück. (Wenn ich bis dahin nicht in einer Klinik für stark Uebergewichtige gelandet bin :angst::haarrauf::weinen:)

Viele Grüsse, Marianne

Gutenberg1964
30.11.2011, 15:37
...Jetzt stelle ich eine Schale mit Ischlerplätzchen, Nusshäufchen, Fingerkulatschen und Walnussbusserl in die Mitte und freue mich mit euch auf den Advent.
Grüße,
3fach

Vorsicht ich bin nicht nur ein Mitleser, sondern auch ein Mitesser! :zwinker2:

Ab nächster Woche stelle ich mich auch in die Küche und backe einige Sorten. In der Zwischenzeit nasche ich ein wenig bei 3-fach.

Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Und, prima daß das Lazarett leer steht. Das freut mich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

3fach
30.11.2011, 16:01
Vorsicht ich bin nicht nur ein Mitleser, sondern auch ein Mitesser! :zwinker2:

Ab nächster Woche stelle ich mich auch in die Küche und backe einige Sorten. In der Zwischenzeit nasche ich ein wenig bei 3-fach.

Euch allen eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Und, prima daß das Lazarett leer steht. Das freut mich. :nick:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Nimm dir ruhig, es ist für nette Zeitgenossen immer noch was da.

Dir auch schöne Tage (tun die Beine ordentlich weh?)
3fach

kobold
30.11.2011, 16:09
Unter "Nusshäufchen" und "Walnussbusserl" kann ich mir etwas vorstellen. Aber Ischlerplätzchen? Fingerkulatschen? Ich danke herzlich, probiere neugierig ... und finde, es wäre mal wieder Zeit für einen Rezepte-Faden! :zwinker5:

:hallo: Anne

Laufsogern
30.11.2011, 16:14
J
............
Bei der vorhergehenden Intervall-Diskussion musste ich mich allerdings hochfrustriert abwenden und ausklinken. ..........


Ach? Das hättest doch aber gar nicht tun müssen....Es ging ja eigentlich um eine Einstellung in der Mine....Naja gut, dass andere da mutiger waren und dem Grauen ins Auge sehen konnten. Nun weiß ich ja wie es geht.:nick:

Ich habe dieses Jahr das allererste Mal überhaupt seit Menschen Gedenken eine ganze Portion Husarenkrapfen weg werfen müssen....Beim 1. Adventskaffee mussten wir leider feststellen, dass sie nicht durchgebacken waren. So bleiben nur noch Springerle, Spritzgebäck, Haselnussmakronen, Terassen....aber die sind lecker...:nick: Also greift zu (natürlich nur die, die es sich figurmäßig auch leisten mögen....)

:winken:

P.S. Christian....gute Besserung!!!

schauläufer
30.11.2011, 17:23
Hallole ihr Nachkatzen.

Bleibt mir bloß weg mit dem Teufelszeug, mein enges waffenscheinpflichtiges Kompressionshösle ist zu mir mit der Post unterwegs. Ich seh schon, wen ich mit euren Gutsle fertig bin gibt' bei mir Schinkenröllchen:peinlich:

Grüssle Klaus

Gutenberg1964
01.12.2011, 07:49
...Dir auch schöne Tage (tun die Beine ordentlich weh?)3fach

Nein warum :confused:

Ich hatte am Montag noch eine sehr wohltuende Massage :geil: und als ich zuhause angekommen war, war der Aufzug kaputt :sauer:. Treppensteigen, vor allem abwärts, ist die beste Medizin gegen Muskelkater.
Seit gestern hüpfe ich wieder ohne Probleme rauf und runter. :teufel:

Trotzdem werde ich erst wieder am Wochenende Laufen gehen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
01.12.2011, 09:09
Seit gestern hüpfe ich wieder ohne Probleme rauf und runter. :teufel:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

:megafon:Christian....
lies das nicht....:uah:
er will dich nur in Versuchung führen.....:blah:
neinneinnein...tu es nicht....
Wo ist der Knoblauch und das Weihwasser???
Zur Hüllffff!!!

:hihi:

Gutenberg1964
01.12.2011, 09:26
:megafon:Christian....
lies das nicht....:uah:
er will dich nur in Versuchung führen.....:blah:
neinneinnein...tu es nicht....
Wo ist der Knoblauch und das Weihwasser???
Zur Hüllffff!!!

:hihi:

Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
01.12.2011, 09:52
Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Marga ich muss dich warnen:prof:

Wenn unser Herr Gutenberg von einem Läufle spricht, meint er dass auch so. Da hat er als griechischer Allgäuer (oder war's umgekehrt:tocktock:, ach egal) die typisch schwäbische Eigenschaft des verniedlichens durch's le übernommen. In Wirklichkeit wirst du, mit einem Grinsen in seinem Gesicht, stundenlang, bergauf, bergab um unser Hausbergle gejagt. Aber sag hinterher nicht keiner hätte dich gewarnt vor dem Suchtfaktor für Berg- und Landschaftläufe denn dieser Niko bei dir ausgelöst hat. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass wen er einmal infiziert:teufel: hat, unheilbar von diesem Virus befallen ist.

Grüssle Klaus
der das Remstal auch schön findet, aber hinter der 7 Bergen (Allgäu:geil:) ist es noch tausendmal schöner (Schweiz:geil::geil::geil:)

Laufsogern
01.12.2011, 10:27
Liebe Laufsogern,

ich freue mich schon auf unser erstes Läufchen im Frühjahr im schönen Remstal. :zwinker2:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Huch...hab ich dir auch schon ein Tanzkärtchen vergeben??



Marga ich muss dich warnen:prof:

..... Aber sag hinterher nicht keiner hätte dich gewarnt vor dem Suchtfaktor für Berg- und Landschaftläufe denn dieser Niko bei dir ausgelöst hat.....

Also das kannst du ihm jetzt nicht in die Schuhe schieben.....ich kann mich noch an diverse lange Läufe erinnern, die ich früher schon gemacht habe.....
Im Moment schlummert dieser Virus nur tief und fest...:zwinker4:

schauläufer
01.12.2011, 12:53
Also das kannst du ihm jetzt nicht in die Schuhe schieben.....ich kann mich noch an diverse lange Läufe erinnern, die ich früher schon gemacht habe.....
Im Moment schlummert dieser Virus nur tief und fest...:zwinker4:

Na ja, lang schon, aber unterschätz das rauf und runter nicht dass dich dann erwartet. Und wie heißt es in dem uralten Witz als sich ein Bayer die Bach Symphonie in A-Mol wünscht beim Radio und der Moderator dann sagt Sie hätten nur die C-Moll. Ja und da Niko ja auch ein halbrassiger :zwinker2: (ich hab extra ein positiv besetztes Wort gewählt, ich hoffe mal das er mir das durchgehen läßt:peinlich:) Bayer ist denkt er, dass er dir was gutes tut und den Klassiker "Auffie auf'n Berg... nicht einmal sondern zehnmal:teufel: wiederholt.

Solltet ihr im Frühjahr gemeinsam unterwegs sein laßt mich es wissen. Dann verleg ich an dem Tag meine Laufrunde vornehmlich auf's Städtle. Den sich vorn den wilden Bikern auf den Kappel-Trails in Acht zu nehmen, daruf bin ich vorbereitet, aber wilde Kobolte im Doppelpack das ist mir zu riskant.:D

Grüssle Klaus

Laufsogern
01.12.2011, 14:29
Solltet ihr im Frühjahr gemeinsam unterwegs sein laßt mich es wissen. Dann verleg ich an dem Tag meine Laufrunde vornehmlich auf's Städtle. Den sich vorn den wilden Bikern auf den Kappel-Trails in Acht zu nehmen, daruf bin ich vorbereitet, aber wilde Kobolte im Doppelpack das ist mir zu riskant.:D

Grüssle Klaus

Boahh, jetzt bin ich aber froh.....ich hätt grad gar nicht gewußt, wie ich es dir beibringen sollte, wenn ich und der Niko (und die Jolly und die Zanshin und und und...) uns auf ne hübsche Runde machen....:hihi:

Gutenberg1964
01.12.2011, 14:45
Liebe Frau Laufsogern, :hallo:

irgendwie verstehe ich gar nicht, warum der Herr Schauläufer Dich die ganze Zeit vor mir warnt. Will er mich madig machen? :sauer: Gönnt er mir ein kleines Läufchen mit Dir nicht? Hat er Angst, Du könntest dem Berglauf- oder Ultrafieber verfallen? Ich bin nicht nur der kilometer- oder tempogeile durchgeknallte Berglaufultra, als der ich immer dargestellt werde :nono:. Ich kann auch kurz und gemütlich, nicht nur lang und hart. Eigentlich bin ich ja ein Genussläufer :nick:. Und lange bevor der Herr Schauläufer sich hier im Forum angemeldet hat, habe ich das Schaulaufen praktiziert. Dafür gibt es sogar Zeugen!

Ich schlage vor Du holst Dir mal die Meinung einer dritten Person ein. Eventuell die einer Frau. Okay, die Frau Jumper ist vielleicht nicht ganz neutral, aber Frau zanshine wäre glaube ich eine gute Referenz. :D

Ich tue es heute hier und öffentlich kund, damit jeder/jede es nachkontrollieren kann :vertrag:. Du darfst Ort, Strecke, Länge und Tempo bestimmen. Ich verspreche Dir, es wird ein sehr schöner Lauf werden, an den Du Dich lange zurück erinnern wirst. Ich gehe sogar soweit und behaupte, nach diesem Lauf wirst Du mir nicht nur ein, sondern ganz viele Tanzkärtchen geben.

Also bis zum Frühjahr dann. Oder vielleicht ergibt sich ja vorher auch schon ein Lauf über das verschneite Schmidener Feld. :teufel:

Grüßle
Gutenberg1964 (der auch gerne tanzt) :winken:

kobold
01.12.2011, 14:55
Hier werden die tollsten Laufverabredungen getroffen - und wer wohnt mal wieder viel zu weit weg ....? :weinen::weinen::weinen:

Ich möchte dann aber bitte wenigstens Fotos vom gemeinsamen Läufle sehen ... und von Frau Laufsogerns vollgeschriebenem Tanzkärtchen. :nick:

schauläufer
01.12.2011, 15:00
Grrr. unser Frauenversteher:zwinker2:

Männer und ihre Versprechen:hihi::hihi:. Letzter Ratschlag von mir, dann lass ich dich ins Verderben laufen. Nimm Hilde als Tempomacher:daumen: mit.

P.S. Ich kann auch gemütlich übers Schmidener Feld. Mach ich aber nicht so oft, vermutlich erst im Frühsommer wieder: Nächstes Jahr am 23.06. https://sites.google.com/site/tsvschmidenlade/onlinemeldungen-6--12-stundenlauf-2012

Grüssle Klaus

Gutenberg1964
01.12.2011, 15:08
grrr. Unser frauenversteher:zwinker2:

Männer und ihre versprechen:hihi::hihi:. Letzter ratschlag von mir, dann lass ich dich ins verderben laufen. Nimm hilde als tempomacher:daumen: Mit.
...
Grüssle klaus

Hallo Klaus :winken: :D :D :D

Laufsogern
01.12.2011, 15:14
Lieber Herr Gutenberg,
was den Herrn Schauläufer betrifft, bin ich ganz gelassen. Er kann nicht wissen, dass ich die Gegend hier schon läuferisch erkundet habe, bevor er überhaupt wusste, wie man Laufschuhe bindet. Er weiß natürlich auch nicht, dass ich gerne lang und rauf und runter laufe. Ist er doch erst dazugestoßen, als mich schon die Mühen des Alters begannen zu plagen. :P
Natürlich gehe ich fest davon aus, dass mich demnächst wieder die Laufmuse küsst und dann möchte ich doch gerne, dass du eine Strecke findest, die ich nicht schon in und auswendig kenne. Ich hoffe natürlich, dass diese nicht im Umkreis von 20km rund um meine Haustüre liegen wird, kenne ich doch jeden Stein, der hier auf diesen Wegen liegt. (Naja manchmal verlauf ich mich noch, aber das schreibe ich auch dem Alter zu :D )
Natürlich wird das alles erst nach meiner Rekonvaleszenz stattfinden....wo du mir den Mund schon so wässrig machst.

So warte ich also geduldig....:nick:
LAUFSOGERN

Laufsogern
01.12.2011, 15:19
Hier werden die tollsten Laufverabredungen getroffen - und wer wohnt mal wieder viel zu weit weg ....? :weinen::weinen::weinen:

Ich möchte dann aber bitte wenigstens Fotos vom gemeinsamen Läufle sehen ... und von Frau Laufsogerns vollgeschriebenem Tanzkärtchen. :nick:

Nanana....die Überwindung von Distanz ist nur eine Frage von Willen. Das gilt nicht nur fürs Laufen...
Wir haben hier übrigens ein Gästebett. Naja, das steht im Büro und ist nicht sehr bequem, aber immerhin....:umarm:


Klaus, wer 12h lang auf einer 2km Strecke im Kreis rennen mag, kann auch in Schmiden rennen. Mir persönlich fallen da schönere Strecken ein....aber gut....machet! Immerhin, die Chance, dass man sich da verläuft ist ja relativ gering...:zwinker2:

schauläufer
01.12.2011, 15:55
Klaus, wer 12h lang auf einer 2km Strecke im Kreis rennen mag, kann auch in Schmiden rennen. Mir persönlich fallen da schönere Strecken ein....aber gut....machet! Immerhin, die Chance, dass man sich da verläuft ist ja relativ gering...:zwinker2:

:daumen::daumen::daumen: Mehr sag ich dazu nicht. Aber nur zur Erinnerung der Vorschlag mit Winterlaufen auf Schmidens Felder, der kam nicht von mir.:nene: Im verschneiten Winter kommt, solange es hell ist eh nur der Kappler in Betracht. Es soll ja welche geben die dann da mit Stecken um sich schlagen und so komische lange Latten an den Füßen tragen:zwinker2:

Grüssle Klaus

P.S. Ich drück dir alle Daumen, dass du gut durch den Winter kommst und im nächsten Jahr in die Solitude:daumen: in Angriff nehmen kannst. Und sei net so streng mit dem läuferischen Greenhorn Schauläufer. Bei mir gab es halt früher ganz andere Interessen und nicht die Devise: Ich Lauf so gern. So wie ich mich kenne wird das nicht das letzte sein, dass sich plötzlich wieder in meinem Leben geändert habe. Dafür bin ich zu neugierig auf neue Sachen.

Laufsogern
01.12.2011, 17:34
........Und sei net so streng mit dem läuferischen Greenhorn Schauläufer..........
:traurig:
Ach....sei nicht traurig...Ich war doch gar nicht streng. Ich hab dir höchstens ein bischen auf die Finger geklopft....:P
:winken:

Raffi
01.12.2011, 20:19
Schönen Abend!
Melden uns auch einmal wieder.
@3fach: gute Besserung.
@Anne: musst nicht traurig sein, wir können auch mit einem Gästebett dienen (nur aufblasen musst du es selber :teufel::zwinker2:). Freut uns zu lesen, dass deine Wochenkilometer schon wieder bei 30 sind und das auch noch beschwerdefrei.
@Marianne: keine Sorgen wegen der Kilos zuviel, die sind schnell wieder weg.
@Laufsogern: bei Garminchen könnt ich dir leider auch nicht helfen. Schön dass es auch bei dir weiter aufwärts geht.
Allen PillePallern ein schönes Wochenende und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
P.S. Danke für die Kekse, Schokolade, Lebkuchen und all die Dinge, die die Adventzeit versüßen. Stelle selber noch einige Schalen voll dazu, da ich leider zur Diät verdammt wurde, nachdem meine letzten Blutwerte wieder einmal so schlecht waren, dass ein übergewichtiger, kompletter Sportmuffel bessere Werte hat als ich.
Und jetzt rückt eure Rezepte raus, damit ich mir unter den exotischen Namen, die ich noch nie gehört habe, wenigstens etwas vorstellen kann. Gegen Bilder ist auch nichts einzuwenden, denn das Auge isst ja bekanntlich mit. :winken:

Tati
01.12.2011, 22:25
Hmmm hier gibt es virtuelles Weihnachtsgebäck. Da bin ich genau richtig (habe mir fest vorgenommen erst zum 4.Advent diese Süßigkeiten zu kaufen).
Ich stell mal einen heißen Punsch zum Gebäck dazu. Nach meinem heutigen 14 km Lauf ist das virtuell ok :zwinker2: (in echt gibts Wasser und vielleicht noch ein Glas Sojamilch :geil: )

Schön zu hören dass es immer leerer wird im Lazerett. Weihnachtswunsch für alle: das soll so bleiben :nick:

:winken:

schauläufer
01.12.2011, 22:49
:traurig:
Ach....sei nicht traurig...Ich war doch gar nicht streng. Ich hab dir höchstens ein bischen auf die Finger geklopft....:P
:winken:

:hihi::hihi::hihi:
das du dich mal nicht täuscht. Den Kappler durfte ich schon hoch, da konnte ich noch gar nicht laufen, respektive gehen. Ich war so schlau und ließ mich schieben. :D. Ist jetzt aber doch ein paar Tage sehr, so ca. 45. A bissle später mußte ich, bis zur einsetzenden Pfupfertät, immer auf den sonntäglichen Tourirunden meinen Alten hinterherschlurfen. Kein Wunder, dass ich Jahrzehnte gebraucht hab dieses Martyrium zu verarbeiten und hab eher meine Ambitionen eher auf nächtliche Läufigkeit gelegt.:teufel: Insofern bin ich was die Umgegend betrifft scho a bissle vorbelastet und das Greenhorn war Ironie.:D Konnste ja nicht wissen:zwinker2:

Grüssle Klaus
der morgen wieder den Schurwald Richtung Aichschieß genießt.

kobold
02.12.2011, 10:07
@Raffi&Dorothea: Schön, euch mal wieder zu lesen! Aber sag mal, Raffi, warum lässt du Deine dich liebende Gattin mit einer Nadel an deine Venen, wenn das hinterher nur zu Süßigkeitenverboten führt? Kein Blutbild - keine Verbote! :P
Die Rezepte hier zu posten, habe ich ja auch schon vorgeschlagen. aber du hättest vermutlich nichts davon: Ich sage nur: Z-I-M-T! :zwinker2:


... A bissle später mußte ich, bis zur einsetzenden Pfupfertät, immer auf den sonntäglichen Tourirunden meinen Alten hinterherschlurfen. Kein Wunder, dass ich Jahrzehnte gebraucht hab dieses Martyrium zu verarbeiten und hab eher meine Ambitionen eher auf nächtliche Läufigkeit gelegt.:teufel:

Du Ärmster! Die Spaziergänge mit deinen Eltern müssen ja regelrecht traumatisch gewesen sein ... :traurig: Sowas kann bei empfindsamen jungen Seelen zu einem Entwicklungsstopp führen und man bleibt (zum Leidwesen seiner Mitmenschen) psychosozial in der aktuellen Phase ganz einfach stecken ... :nene: Kalt duschen soll da Wunder wirken ... oder Kompressionswäsche ... da hast du also genau die richtige Kaufentscheidung getroffen! :teufel:

3fach
02.12.2011, 10:36
Die Rezepte hier zu posten, habe ich ja auch schon vorgeschlagen. aber du hättest vermutlich nichts davon: Ich sage nur: Z-I-M-T! :zwinker2:


Hier mal ein Bildsche von den Z-I-M-T-freien Plätzchen aus dem Hause 3fach:

Laufsogern
02.12.2011, 10:58
:sabber::sabber::sabber:
Hast du die gebacken????????????

schauläufer
02.12.2011, 11:35
Du Ärmster! Die Spaziergänge mit deinen Eltern müssen ja regelrecht traumatisch gewesen sein ... :traurig: Sowas kann bei empfindsamen jungen Seelen zu einem Entwicklungsstopp führen und man bleibt (zum Leidwesen seiner Mitmenschen) psychosozial in der aktuellen Phase ganz einfach stecken ... :nene: Kalt duschen soll da Wunder wirken ... oder Kompressionswäsche ... da hast du also genau die richtige Kaufentscheidung getroffen! :teufel:

Meinte der nette Herr in dem weißen Kittel neben mir auch, als ich im mein Gummihösle gezeigt hab.

Grüssle Klaus
der heut in den tiefen dunklen Wald geht, das Rot- und Schwarzwild erschrecken. Vielleicht erwischt es auch ein Rudel Stockenten:teufel: oder ein paar harmlose Spaziergänger

3fach
02.12.2011, 12:47
:sabber::sabber::sabber:
Hast du die gebacken????????????

Diesmal hat sie meine bessere Hälfte gemacht:liebe:, sonst machen wir sie gemeinsam.

Raffi
02.12.2011, 13:36
@Tati: Danke. Wünschen wir euch und uns auch. Aber Wasser und Sojamilch nach 14km ist doch etwas wenig. Etwas deftiger darf es schon sein:hallo:.
@Anne: Dorothea darf „FAST“ alles bei mir:nick:. Außerdem ist sie im Umgang mit der Nadel unschlagbar:daumen:.
Nachdem Meine KA.- und max. KA-Werte die schlechtesten seit … Jahren sind:frown:, außerdem man wird nicht jünger usw. war es höchste Zeit dafür.
@3fach: wie war deine Adresse nochmal? Alles auch noch ohne Z.I.M.T.:mahlzeit:! So etwas grenzt schon an Folter:zwinker4:. Bitte die nächsten für mich genießen:nick:.

LG. Dorothea und Hans Peter.

Derzeit steht meine Tastatur unter Wasser. Bin mir nicht sicher, ob es vom SABBERN oder vom HEULEN kommt, wenn ich an eure Leckereien denke. :heul2: :weinen::sabber::weinen::sabber::weinen: :sabber::weinen::sabber::weinen::sabber: :heul2:

Laufsogern
02.12.2011, 14:34
Diesmal hat sie meine bessere Hälfte gemacht:liebe:, sonst machen wir sie gemeinsam.

Da hast da aber das ganz große Los gezogen!!!
:nick:

Raffi, jetzt hab ich schon gegoogelt Blutwerte-Laborwerte (http://www.code-knacker.de/blutwerte.htm) und hab trotzdem nicht gefunden, wovon du redest.....:noidea:
Aber trotzdem gute Besserung und viel Kraft bei deiner Diät....trifft sich ja gut, so kurz vor Weihnachten :zwinker2:

:winken:

lilly66
02.12.2011, 14:44
Hallo ich will auch Kekse!
Vor ein paar Jahren hab ich auch immer mit den Kindern gebacken, das war toll. Zwar gab es eine riesige Sauerei in der Küche aber das ist ja total egal gewesen.
Alleine hab ich keine Lust mehr. Also hab ich in der Konditorei welche gekauft:peinlich: die sind super lecker, fast wie selbstgebacken.

Nachdem mich am Di der Schweinehund erwischt hatte bin ich gestern wieder 10,30km gelaufen sagt der Herr Garmin:D.
War toll so durch typische Novemberstimmung zu laufen. Ich konnte sogar den verschiedenen Grautönen was abgewinnen:D

Viele liebe Adventsgrüße aus dem schönen Erzgebirge sende ich Euch :hallo:

LG Bärbel

3fach
02.12.2011, 15:09
Da hast da aber das ganz große Los gezogen!!!
:nick:



Das stimmt.:nick:

Sie natürlich auch.:zwinker2:

Grüße,
3fach

kobold
04.12.2011, 18:45
Guten Abend, liebe PillePaller! :hallo:

Bevor ich (wieder) erschöpft auf das Sofa sinke, meine Nachricht des Tages: 18 km in knapp 2 Stunden ... das wird wieder ... hoffe ich ... warten wir mal ab, wie es meinen Füßen morgen und übermorgen geht! Aber ich freu mich! :bounce:

Und die Bilder von den am Wochenende selbstgebackenen Plätzchen gibt's in den nächsten Tagen. Nachdem Christian und Gemahlin hier mit so appetitlich aussehenden Köstlichkeiten aufgewartet haben, will auch ich nicht zurückstehen: Braune Kuchen, Gewürzprinten, Haselnusskugeln, Schoko-Orangenkipferl und Quittenmonde ... der Teig für Vanillekipferl liegt noch im Kühlschrank und wartet auf Weiterverarbeitung. :nick:

:hallo: Einen schönen 2. Advent noch

kobold

WippWupp
04.12.2011, 19:50
Guten Abend, liebe PillePaller! :hallo:

Bevor ich (wieder) erschöpft auf das Sofa sinke, meine Nachricht des Tages: 18 km in knapp 2 Stunden ... das wird wieder ... hoffe ich ... warten wir mal ab, wie es meinen Füßen morgen und übermorgen geht! Aber ich freu mich! :bounce:

Und die Bilder von den am Wochenende selbstgebackenen Plätzchen gibt's in den nächsten Tagen. Nachdem Christian und Gemahlin hier mit so appetitlich aussehenden Köstlichkeiten aufgewartet haben, will auch ich nicht zurückstehen: Braune Kuchen, Gewürzprinten, Haselnusskugeln, Schoko-Orangenkipferl und Quittenmonde ... der Teig für Vanillekipferl liegt noch im Kühlschrank und wartet auf Weiterverarbeitung. :nick:

:hallo: Einen schönen 2. Advent noch

kobold

:hurra::bounce::party: Ich freue mich mit Dir Anne!!! Es läuft wieder!

Mit Weihnachtsgebäck kann ich (noch) gar nicht dienen. Bin noch nicht zum Backen gekommen. Aber es hört sich alles lecker an. Hmmmmm...

Liebe Grüße allen PillePallern
Bianca:hallo:

Raffi
04.12.2011, 21:36
JUPPIEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE
1.) @Anne: :rock2::hurra::bounce::hurra::headbang:: rock: Super!!!!!!!!!!!!!!!!! Hoffe, morgen ist alles in Ordnung bei dir.
2.) @Bianca: Alles LIEBE und GUTE zu deinem GEBURTSTAG Hab noch einen schönen Abend und viel SPASS und FREUDE beim VERLETZUNGSFREIEN LAUFEN.
:party2::prost::party3::party::hppybirt: :party::party3::party2::prost:


@Laufsogern: :sorry:Die Blutwerte betreffen HDL, LDL, QHDL, CHOL. usw.! Leider habe ich von Haus aus schlechte Werte. Möchte gar nicht wissen, wie sie ohne Sport wären. Die KA und max.-KA werden bei einem Kraft- Training-Test ermittelt :walker::schwitz2::kotz2: (maximale Wiederholungen und maximal bewegtes Gewicht).

So nachdem nun ja bald der Schnee kommt:baeh::zwinker4:, kann ich ja bald wieder etwas mit meinen Latten und Stöckchen rumrutschen, wodurch sich meine Lauf-KM nicht mehr viel erhöhen werden.
Wünschen euch noch einen schönen Wochenendausklang und schönen Wochenstart.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.

kobold
04.12.2011, 21:46
Wenn wir Raffi nicht hätten ... danke! :nick:

Alles Liebe zum Geburtstag, liebe Bianca! Toitoitoi, viel Freude, Vergnügen und Gesundheit im neuen Lebens- und Laufjahr!!! :party::hppybirt:

@Raffi: Gibt es einen Zusammenhang zwischen ungünstigen Cholesterinwerten und Maximalkraft/Kraftausdauer? :frown: Auf jeden Fall wünsch ich dir immer eine Handbreit Schnee unter den Latten - das tut sowohl der Ausdauer als auch der Kraft gut. Ist ja doch mehr Ganzkörpereinsatz, wenn man mit den Stöcken arbeitet ... :nick:

:hallo: Anne

Raffi
04.12.2011, 22:03
Leider nein. Habe wegen des Marathontrainings die Langlaufmuskeln Bauch-Brust-Rücken und Arm nicht bzw. nur sehr wenig gefordert.

Tati
04.12.2011, 22:51
@ Bianca, Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag,:party2: alles Gute und ganz doll viel Gesundheit und viele schöne Läufe.
@ Anne, :daumen: sehr schön und nun drück ich die Daumen für muckerfreie Füße :zwinker2:
@ Raffi, ja endlich soll Schnee kommen. Ich wünsche euch reichlich davon ... damit er hier nicht so viel Ärger macht (auf Schneeschippen wie im letzten Jahr kann ich gut verzichten)

Habe am Samstag die erste ganz lange Einheit mit 20,6 km am Vormittag und 9,6 km Wettkampf am Nachmittag durchgezogen. Erstaunlicherweise keine muskulären Probleme, trotz reichlich steilen Hügeln beim Adventslauf. Auch Achillessehnchen hat hinterher nicht gemault.

Laufsogern
05.12.2011, 08:35
@ Bianca....auch von mir alles gute zum Geburtstag. ich hoffe, du hast dich schön verwöhnen lassen!

@Raffi: Aha...du hast also zu wenig Kraftausdauer für zuviel Gewicht? Na, dann gute Besserung! :hihi:

@Anne: Super!! Super!! Super!!!

:winken:

Raffi
05.12.2011, 09:21
@Tati: Oh ja, endlich wieder Schneeschippen. Schön wärs......:geil:
@Laufsogern: Asche auf mein Haupt. Aber nachdem ich eh schon soooooo einen Depri schwinge, mir die ganzen Leckereien verkneife :haarrauf:......., jetzt auch noch Salz in die offene Wunde zu streuen, du bist so fies:heul2::weinen::weinen::weinen::wein en::weinen::zwinker4: Was macht die Lauferei bei dir?:hallo:
Geht es nur mir so, oder seht ihr auch nicht alles am rechten Rand? Irgendwie fehlen mir einige Buchstaben.:confused:

Laufsogern
05.12.2011, 09:46
Raffi....komm....Kopf hoch!! Mir gehts im Grunde wie dir....zuviel Gewicht für das bischen Kraft...aber das wird schon wieder...:nick:

:winken:

schauläufer
05.12.2011, 10:23
Hallole,

@Bianca: Alles gute zum Geburtstag nachträglich:party2:

@Kobold: Das hört sich richtig gut an, weiter so:bounce:

Grüssle Klaus

Angie
05.12.2011, 10:35
:hallo:liebe P-P,

nachträgliche Geburtstagsgrüße an Bianca und alles Gute für Anne auf ihrem weiteren Weg zu Lauferfolgen

:hallo:Angie

Raffi
05.12.2011, 10:37
Raffi....komm....Kopf hoch!! Mir gehts im Grunde wie dir....zuviel Gewicht für das bischen Kraft...aber das wird schon wieder...:nick:

:winken:

Bist ja doch ......:umarm::hug::giveme5::hug::umarm:

lilly66
05.12.2011, 13:01
Alles alles Liebe zum Geburtstag auch von mir liebe Bianca. Hoffe du hast schön gefeiert?

@Anne: Also 18km da bin ich jetzt aber schon etwas neidisch. Das schaffe ich noch nicht wieder.

Der geplante Lange ist auf 7km geschrumpft. Ich bin leicht erkältet. Hat mir meinen Fam. eingebrockt, die schniefen und husten um die Wette. Naja aber wenigstens 7km ganz langsam gingen und taten mir richtig gut.

LG Bärbel

SchweizerTrinchen
05.12.2011, 13:28
Erst einmal nachträglich, aber nicht weniger herzlich meine besten Glückwünsche an Bianca!!!! Hoffentlich hast du dich schön feiern lassen.
Dann freu ich mich natürlich mit Anne über die stolzen gelaufenen 18 km. Nicht schlecht, Albrecht! Sowas würd ich im Moment nicht schaffen, und wenn, dann würd ich deutlich länger dafür benötigen. Wahnsinn, woher nimmst du diese Ausdauer??

Die Bilder von Christians Weihnachtsplätzchen guck ich gar nicht an, nein, und ich backe auch keine von diesen blöden Dingern. Die Waage bewegt sich nur noch nach oben, und nicht mehr nach unten :-( Und das bei einem Sportpensum von 5-6 Stunden pro Wochen. Das kanns echt nicht sein. Ich frag mich wirklich langsam, ob ich Diabetikerin geworden bin, oder meine Schilddrüse im Eimer ist :frown:

viele Grüsse, Marianne

Jolly Jumper
05.12.2011, 14:06
Und wie viel ißt du? :teufel:

Oder manchmal gibt es noch andere Gründe für Gewichtszunahme. :teufel:


Bianca: Herzlichen Glückwunsch nachträglich und

kobold: :daumen::daumen::daumen:

3fach
05.12.2011, 14:27
Hallo,

auch von mir noch schnelle nachträgliche Geburtstagsgrüße an Bianca! Finde ich ja schwer in Ordnung, dass Raffi so viel Gewicht auf die Geburtstage legt.

Dass jetzt schwere Schneefälle kommen, freut mich natürlich auch, weil auch ich mich auf das Bretterrutschen freue, allerdings nutze ich für diese Dinger nur die Schwerkraft.

Schwer beeindruckt bin ich auch von Annes 18km in einem zügigen Lauf, ich hoffe, deine Füße beschweren sich nicht.

Ich selbst steige ab morgen wieder mit leichtem Training ein, nachdem ich hoffentlich die Erkältung ausgeheilt habe. Es war schwer für mich, 10 Tage sind eine lange Zeit ohne laufen, fast nur zu ertragen mit Weihnachtsplätzchen ...

Viele Grüße,
3fach:zwinker2:

schauläufer
05.12.2011, 15:10
Hallo,

auch von mir noch schnelle nachträgliche Geburtstagsgrüße an Bianca! Finde ich ja schwer in Ordnung, dass Raffi so viel Gewicht auf die Geburtstage legt.

Dass jetzt schwere Schneefälle kommen, freut mich natürlich auch, weil auch ich mich auf das Bretterrutschen freue, allerdings nutze ich für diese Dinger nur die Schwerkraft.

Schwer beeindruckt bin ich auch von Annes 18km in einem zügigen Lauf, ich hoffe, deine Füße beschweren sich nicht.

Ich selbst steige ab morgen wieder mit leichtem Training ein, nachdem ich hoffentlich die Erkältung ausgeheilt habe. Es war schwer für mich, 10 Tage sind eine lange Zeit ohne laufen, fast nur zu ertragen mit Weihnachtsplätzchen ...

Viele Grüße,
3fach:zwinker2:

Schwer in Ordnung:daumen::daumen::hihi::hihi::hihi :

Fazit: Man(n) hat's nicht leicht, aber leicht hat's Einen.


Duck und wech, bevor schwere Geschütze aufgefahren werden.

Grüssle Klaus

WippWupp
05.12.2011, 17:45
Dankeschön für die vielen Glückwünsche!!! :danke:



...
Die Waage bewegt sich nur noch nach oben, und nicht mehr nach unten :-( Und das bei einem Sportpensum von 5-6 Stunden pro Wochen. Das kanns echt nicht sein. Ich frag mich wirklich langsam, ob ich Diabetikerin geworden bin, oder meine Schilddrüse im Eimer ist :frown:

viele Grüsse, Marianne

Ja, diese Richtung kennt meine Waage wirklich auch zu gut. Aber ich kann wenigstens sagen, wovon es bei mir kommt. Zuviel essen, zuwenig Bewegung. :peinlich:
Dagegen kann ich wenigstens was tun. Aber es schmeckt einfach so gut, das ganz ungesunde Zeug!!!:weinen:

Liebe Grüße
Bianca :hallo:

Gutenberg1964
06.12.2011, 11:45
Liebe Bianca,

reichlich spät, mit vollem Plätzchenmund soll man ja nicht reden, aber trotzdem ganz herzlich: :hppybirt:

Übrigens. Ich habe mich geopfert und alle verfügbaren Weihnachtsplätzchen inkl. der Krümel verputzt. Nicht, daß noch jemand nur vom Anschauen an Gewicht zulegt. :D

Grüße
Gutenberg1964 :winken:

WippWupp
06.12.2011, 14:21
Liebe Bianca,

reichlich spät, mit vollem Plätzchenmund soll man ja nicht reden, aber trotzdem ganz herzlich: :hppybirt:

Übrigens. Ich habe mich geopfert und alle verfügbaren Weihnachtsplätzchen inkl. der Krümel verputzt. Nicht, daß noch jemand nur vom Anschauen an Gewicht zulegt. :D

Grüße
Gutenberg1964 :winken:

Dankeschööön!!!:winken:

kobold
07.12.2011, 10:56
Vielen Dank an all meine lieben PillePaller für die Anerkennung - das tut sooo gut! :umarm::giveme5:

Eigentlich hab ich ja gar keine Laufziele für dieses Jahr mehr - daher schrieb ich auch anderenorts:

Ich werde sozusagen vor meiner Haustür beim Trierer Silvesterlauf (http://bitburger-silvesterlauf.de/) sein, voraussichtlich aber nur am Streckenrand zum Anfeuern.

Und schon ist dieser Vorsatz Makulatur! Bei einer von unserer Lokalzeitung gesponsorten Verlosung habe ich heute einen Startplatz im Volkslauf der Frauen (nebst T-Shirt und "Eventbook") gewonnen - und den werde ich nicht verfallen lassen. :)

Ich werde mich mehr nicht speziell vorbereiten (wie auch in gerade mal drei Wochen?) und werde auch keinesfalls "volle Kanne" rennen, das will ich nach so langer Verletzungspause nicht riskieren. Aber es wäre doch schön, von den Schnellsten (:hallo: PippiL.) nur einmal - und nicht gleich zweimal - überrundet zu werden. :hihi:

:hallo: kobold

Laufsogern
07.12.2011, 11:00
Boahh.... und jetzt auch noch Losglück!
:party:
Das wird ganz bestimmt ein sehr versöhnlicher Abschied vom Seuchenjahr!!!
:daumen:

Gutenberg1964
07.12.2011, 11:08
...Und schon ist dieser Vorsatz Makulatur! Bei einer von unserer Lokalzeitung gesponsorten Verlosung habe ich heute einen Startplatz im Volkslauf der Frauen (nebst T-Shirt und "Eventbook") gewonnen - und den werde ich nicht verfallen lassen. :)

Ich werde mich mehr nicht speziell vorbereiten (wie auch in gerade mal drei Wochen?) und werde auch keinesfalls "volle Kanne" rennen, das will ich nach so langer Verletzungspause nicht riskieren. Aber es wäre doch schön, von den Schnellsten (:hallo: PippiL.) nur einmal - und nicht gleich zweimal - überrundet zu werden. :hihi:

:hallo: kobold

Tja liebe Frau Kobold, :hallo:

da gratuliere ich doch gleich und freue mich für Dich. :wegroll:
Wenn das "alte" Jahr so schön endet, kann das "neue" Jahr doch auch nur positiv werden.

Gruß
vom Kleinen Kobolt :zwinker2:

3fach
07.12.2011, 15:39
Und schon ist dieser Vorsatz Makulatur! Bei einer von unserer Lokalzeitung gesponsorten Verlosung habe ich heute einen Startplatz im Volkslauf der Frauen (nebst T-Shirt und "Eventbook") gewonnen - und den werde ich nicht verfallen lassen. :)



Du hättest ja nicht bei der Verlosung mitgemacht, wenn du nicht gehofft hättest, auch zu gewinnen ...:teufel:

Gratulation zum Losglück!

Viele Grüße,
3fach

WippWupp
07.12.2011, 18:16
Vielen Dank an all meine lieben PillePaller für die Anerkennung - das tut sooo gut! :umarm::giveme5:

Eigentlich hab ich ja gar keine Laufziele für dieses Jahr mehr - daher schrieb ich auch anderenorts:


Und schon ist dieser Vorsatz Makulatur! Bei einer von unserer Lokalzeitung gesponsorten Verlosung habe ich heute einen Startplatz im Volkslauf der Frauen (nebst T-Shirt und "Eventbook") gewonnen - und den werde ich nicht verfallen lassen. :)

Ich werde mich mehr nicht speziell vorbereiten (wie auch in gerade mal drei Wochen?) und werde auch keinesfalls "volle Kanne" rennen, das will ich nach so langer Verletzungspause nicht riskieren. Aber es wäre doch schön, von den Schnellsten (:hallo: PippiL.) nur einmal - und nicht gleich zweimal - überrundet zu werden. :hihi:

:hallo: kobold

Ja, das ist doch cool!!! Herzlichen Glückwunsch. Mach' einen Genusslauf draus!:nick:

LG,Bianca:hallo:

Raffi
07.12.2011, 21:04
Abend.
Auch von uns Glückwunsch zu deinem Losglück. Freuen uns heute schon auf deinen Bericht:nick:.
@3fach:Jaja,so manche Entscheidung hat schwerwiegende Folgen:zwinker2:.
@Marianne: machs wie ich, für jedes Bein eine Waage und schon bist du wieder ein Fliegengewicht:zwinker4:.
Einen schönen Abend und für den morgigen Feiertag evtl. gemütliche Läufe wünschen Dorothea und Hans Peter:winken:

kobold
07.12.2011, 21:13
Dankeschön an alle für die Glückwünsche ... tja, Christian, ich dachte, ich lasse das Schicksal entscheiden - wenn ich gewinne, laufe ich mit. Und so kam es dann (obwohl ich noch NIE was gewonnen haben)! :nick:

@Bonnie & Clyde: Welcher FEIERTAG? Wenn ich morgen frei hätte, wüsste ich das gern ... nicht, dass ich so scharf auf's Arbeiten wäre ... :hihi: Egal, genießt ihr euren freien Tag und denkt mal mitleidig an die werktätige Bevölkerung! :nick:

:hallo:

Raffi
07.12.2011, 22:11
Dankeschön an alle für die Glückwünsche ... tja, Christian, ich dachte, ich lasse das Schicksal entscheiden - wenn ich gewinne, laufe ich mit. Und so kam es dann (obwohl ich noch NIE was gewonnen haben)! :nick:

@Bonnie & Clyde: Welcher FEIERTAG? Wenn ich morgen frei hätte, wüsste ich das gern ... nicht, dass ich so scharf auf's Arbeiten wäre ... :hihi: Egal, genießt ihr euren freien Tag und denkt mal mitleidig an die werktätige Bevölkerung! :nick:

:hallo:

Natürlich denken wir an euch, wenn wir so gegen 8.00 oder 9.00 Uhr auf die Uhr schauen.:teufel:
Der Feiertag ist dieser (http://www.wissenswertes.at/index.php?id=maria-empfaengnis):nick:

Angie
08.12.2011, 09:44
Und schon ist dieser Vorsatz Makulatur! Bei einer von unserer Lokalzeitung gesponsorten Verlosung habe ich heute einen Startplatz im Volkslauf der Frauen (nebst T-Shirt und "Eventbook") gewonnen - und den werde ich nicht verfallen lassen.

Boah, Anne, herzlichen Glückwunsch zum Gewinn:daumen: Freu mich mit dir und bin schon jetzt auf deinen Bericht gespannt:abwart::teufel:
Raffi und Marianne wünsche ich einen schönen Feiertag *Neid*:nick:
:hallo:Angie

3fach
08.12.2011, 09:46
Feiertage werden ja total überbewertet.

Grüße,
3fach

Laufsogern
08.12.2011, 11:20
Feiertage werden ja total überbewertet.

Grüße,
3fach

Grundsätzlich hast du da sicherlich recht.
Wobei die Österreicher unter uns durch so einen Feiertag vielleicht eher mal Zeit finden, um Laufen zu gehen.
Ich sach nur KA/G Werte....:hihi:

:winken:

3fach
08.12.2011, 11:29
Liebe LSG,

für dich wäre ein Feiertag bestimmt auch nicht schlecht, so fändest du endlich mal Zeit, deine Einträge im km-Spiel nach zu holen.:winken:

Grüße,
3fach

Laufsogern
08.12.2011, 11:56
Oh ja....für mich wäre ein Feiertag aus viiieeelllen Gründen nicht schlecht.
Ich könnt mich z.B. mal gemütlich aufs Sofa legen, oder shoppen gehen, oder Wohnung aufräumen, oder oder oder
Im km-Spiel bin ich doch rausgeflogen, weil ich nix zu bieten hatte....:nick:

3fach
08.12.2011, 14:33
Oh ja....für mich wäre ein Feiertag aus viiieeelllen Gründen nicht schlecht.
Ich könnt mich z.B. mal gemütlich aufs Sofa legen, oder shoppen gehen, oder Wohnung aufräumen, oder oder oder
Im km-Spiel bin ich doch rausgeflogen, weil ich nix zu bieten hatte....:nick:

Wieso rausgeflogen?:confused:

Schau mal hier, da werden deine km gebraucht, um den Aufstieg zu schaffen (http://www.kmspiel.de/2011/team.php?gid=1914&sid=370b9378a269652db061956a6a158380&jahr=2011&linkname=link).

Grüße,
3fach

Gutenberg1964
08.12.2011, 14:55
Ja liebe liebe Laufsogern,

die Stiere sind uns auf den Fersen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
08.12.2011, 14:57
Tja....leider hab ich ja keinen Feiertag.
Leider darf man die Monatskilometer nicht eintragen...und jetzt jede Woche einzeln nachsuchen...Nöööö
Aber der Aufstieg ist doch gesichert.....Bestimmt! :daumen:

3fach
08.12.2011, 16:02
:nene:

Laufsogern
08.12.2011, 16:09
Da hast da aber das ganz große Los gezogen!!!
:nick:
:winken:


Das stimmt.:nick:

Sie natürlich auch.:zwinker2:

Grüße,
3fach

Ich weiß auch warum....du lässt den DI immer an mir aus....:weinen:

schauläufer
08.12.2011, 16:25
Ja liebe liebe Laufsogern,

die Stiere sind uns auf den Fersen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Huii... und ich spür deinen Atem. So heimlich, unheimlich setzt du zum Schlußspurt an. Eigentlich wollte ich heute abend mal ne Pause einlegen. Naja, vielleich werden es morgen unfreiwillig statt der geplanten 30 dann ein paar mehr:zwinker2:

Grüssle Klaus

Laufsogern
08.12.2011, 16:33
Huii... und ich spür deinen Atem. So heimlich, unheimlich setzt du zum Schlußspurt an. Eigentlich wollte ich heute abend mal ne Pause einlegen. Naja, vielleich werden es morgen unfreiwillig statt der geplanten 30 dann ein paar mehr:zwinker2:

Grüssle Klaus

:confused::confused::confused:

Raffi
09.12.2011, 17:27
Abend zusammen.
@3fach: stimmt, ist aber auch schön mal nicht aufstehen zu müssen:nick:. Winterurlaub schon geplant? :hallo:
@Laufsogern: ich war doch soooooo fleißig am Nichtstun diese Woche:peinlich:. Wobei ich sehe, dass du es nicht anders machen würdest:giveme5:.
@Angie: was läuft bei dir so?
@Marianne: alles i.O. bei dir???:confused:
@alle Pille-Paller und Freunde: schönen Abend und schönes Laufen.
Leider ist auf unserer Laufrunde derzeit und auch noch einige Monate eine Baustelle, wodurch wir die zweite Hälfte im Dreck laufen dürfen:nein::motz::sauer:
War heute zum ersten Mal in dieser Saison auf meinen geliebten Latten unterwegs. Wegen der doch sehr dünnen Schneedecke mit meinen uralten Nowaxer:geil:. Es war sehr anstrengend, ich war müde, zweifelte an mir, von sauberer Technik keine Spur:schwitz2:. Aber es war soooooooo schön, dass ich gleich noch eine zweite Runde laufen musste:hurra:, wodurch ich etwas verspätet zu meinem Lauftermin kam.

LG Dorothea und Hans Peter.:winken:

Angie
09.12.2011, 18:37
.
@Angie: was läuft bei dir so?

Seit 11 Tagen leider nur die Nase:motz::sauer: Boah, die Rüsselseuche hat mich fest im Griff und will mich gar nicht mehr loslassen, so lieb hat die mich:klatsch::love2::tocktock:
Wie soll's mir also gehen bei diesem langen Sportentzug:confused: Wie einem Junkie ohne Dope:frown:Die Laufsaison 2011 war äußerst erfolgreich :pokal: (17 Wettkämpfe). Das Boxen macht immer noch tierisch Spaß:geil: Soweit also alles bestens, auch meine jährliche "Inspektion" beim Weißkittel:nick:
Allen P-P einen schönen 3. Advent:winken:
Angie

3fach
09.12.2011, 19:40
Abend zusammen.
@3fach: stimmt, ist aber auch schön mal nicht aufstehen zu müssen:nick:. Winterurlaub schon geplant? :hallo:


Jep. Aber obs auch Schnee gibt? Das ist ja alles nicht soooo hoch dort (http://www.hoernerdoerfer.de/winter/hoerner-schnee-spass/) ....

Schön, dass du schon wieder "rumrutschen" konntest. :daumen:

Grüße an alle,
3fach

Tati
12.12.2011, 21:52
Huch eine Ruhe hier. Haaaaallloooooo wo seid ihr? Ich hoffe alle haben den 3. Advent gut überstanden. Vielleicht auch ein kleines oder größeres Läufchen unternommen. Ich konnte bei angenehmen Wetter meinen lalaLa machen (siehe Blog).
Und da es recht warm heute ist (7°C beim abendlichen Lauf) gebe ich keinen Glühwein, sondern eine Runde heißen Kakao ins virtuelle Netz :zwinker2: . Das hilft gegen die Dunkelheit und macht Glücksmomente :nick: .

Gutenberg1964
13.12.2011, 08:14
Danke für den heißen Kakao. Der tut wirklich gut! :nick:

Nachdem ich ja letzte Woche alle Gutzle (= schwäbisch) weg gemampft habe :peinlich:, stand ich am Sonntag in der Küche und habe gebacken. Gemeinsam mit der Tochter von Jolly Jumper.

Herausgekommen sind und davon gibt es jetzt einen große Teller für alle:
- Grenobler Nußplätzchen
- Zimtsterne
- Schwedische Hafertaler
- Italienische Cantuccini
- Amerikanische Cookies
Laßt es euch schmecken. Gemeinsam mit dem Kakao echt lecker!

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
13.12.2011, 08:26
Sach mal lieber Herr Niko,
darf ich dir meine Tochter auch mal vorbeischicken.
Wir befinden uns gerade in einer dieser "Mamadunervsttoooootal" Phasen.
Natürlich könnte ich sie auch direkt in ein bootcamp schicken, aber womöglich wäre ein Sonntagnachmittag beim Zuckerbäcker erstmal ausreichend. :zwinker2:

Ansonsten ist hier alles gut, gelaufen wird wenig, weil müüüüüüde....:zwinker4:

3fach
13.12.2011, 08:31
Herausgekommen sind und davon gibt es jetzt einen große Teller für alle:
- Grenobler Nußplätzchen
- Zimtsterne
- Schwedische Hafertaler
- Italienische Cantuccini
- Amerikanische Cookies


:pix:

Grüßle,
3fach

Gutenberg1964
13.12.2011, 08:33
:pix:

Grüßle,
3fach

Also diese Aufgabe überlasse ich der Jolly :D

lilly66
13.12.2011, 11:46
Danke für den Kakao und die Plätzchen. Ich sitze hier und kämpfe mit einer komischen Erkältung. Die kann sich nicht entscheiden ob sie eine sein will oder nicht. Mal denkt sie sie wird ein Schnupfen, dann kratzt es wieder im Hals oder ich huste. Jeden Tag was neues und alles mit Kopfschmerz verbunden. Mir wäre es lieber sie käme richtig raus. Also übe ich mich in Geduld und warte ab und trinke Tee mit frischer Zitrone ....
Dabei war ich doch so gut wieder drin und wollte eigentlich bis Jahresende vlt 500km haben:weinen:
Naja dieses Jahr war nicht mein Jahr und nun hör ich aber auf mit Jammern sonst werde ich noch ganz trübsinnig.

Ich hol mir jetzt mal ein Schokoladenpfefferkuchenherz:D

LG Bärbel

Laufsogern
14.12.2011, 08:04
Lilly, ich wünsch dir gute Besserung!!

:winken:

lilly66
14.12.2011, 13:01
Dankeschön:)

heute hab ich Schluckbeschwerden:confused:


Liebe Grüße

Bärbel

3fach
14.12.2011, 13:05
Von mir auch gute Besserung!!!!

Grüße,
3fach

kobold
15.12.2011, 08:24
Auch von mir gute Besserung den Kranken, Entspannung den Gestressten, viele schöne Läufe den Trainierenden.

Ich hab's gestern früh mal bei Wind und Regen mit ein wenig Tempo probiert - ich will ja doch rauskriegen, welche Ziele ich mir für den Silvesterlauf setzen kann, wenn ich zügig, aber nicht am Anschlag rennen will. Fazit: Das alte HM-Tempo geht noch, zumindest wird es wohl über 5 km gehen, ohne dass ich hinterher ein Sauerstoffzelt brauche oder wieder Schmerzen im Fuß bekomme. :nick:


:hallo: Eine schöne Restwoche allerseits ...:hallo:
kobold

Laufsogern
15.12.2011, 09:16
:weinen:
Jetzt weiß ich auch, warum ich soooo müde war....ich bin auch krank....heuljammerschnief....

Danke liebe Kobldine für deine gute Besserungswünsche....bestimmt helfen sie und ich komm um den Schneckensiup rum.....
Mir gehts ganz schlääääächt :frown:

:winken:

schauläufer
15.12.2011, 09:35
@lilly66 und laufsogern: Gute Besserung:streichl:
Helfen schwäbische Bachkiesel eigentlich auch bei akuter Rüsselseuche:confused: bzw. schützen künftig davor.

Grüssle Klaus

lilly66
15.12.2011, 09:56
@Laufsogern: oje du auch? Trinkst Du eine Tasse Lindenblütentee mit ein paar Pfefferminzblättchen und Salbei mit mir im Lazarett? Oder lieber eine Tasse Kakao mit Sahne ????

LG Bärbel

Laufsogern
15.12.2011, 10:18
Ach Lilly, den Lindenblütentee hat ich gestern schon...:frown:..und heute schon eine ganze Kanne Pfefferminz......und nein Danke Kakao mit Sahne ist leider gar nicht mein Fall :zwinker4:

:winken:

kobold
15.12.2011, 10:28
SchneckensirupSchneckensirupSchneckensir up ... :D

Ich stell mal ein paar Krokantcookies und Vanillekipferl auf den Tisch ... und einige Mandarinen dazu für die Vitaminversorgung!

:hallo:

Gutenberg1964
15.12.2011, 10:59
@Lilly und Laufsogern: Ich wünsche euch gute Besserung und eine baldige Genesung. :hallo:

Zu den Mandarinen von der Frau Kobold lege ich noch ein paar Nüsse hinzu.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Jolly Jumper
15.12.2011, 13:53
Gute Besserung!!

3fach
15.12.2011, 16:47
Gute Besserung!!

Anschließ!!!

Stellt euch vor, ich habe gestern das Training blau gemacht - ich war einfach nicht laufen! Und heute? Kein schlechtes Gewissen! Toll!

Viele grüße,
3fach

Laufsogern
15.12.2011, 17:56
Du bist auf einem guten Weg!!! :zwinker2:

:winken:

SchweizerTrinchen
16.12.2011, 22:20
Reinhüpf und Schnee abschüttel!
Hats hier vielleicht noch ein paar Plätzchen für mich übrig, und einen heissen Tee, bitte?

Bin nach 4 unmöglichen Geschäftstagen (18-Stundentag war das Maximum) endlich wieder mal laufen, versuche krampfhaft, die paar Wochenkilometer wenigstens zu halten, einfach ist es nicht. Vor allem nicht, wenn man von den letzten Ausläufern von Joachim abwechslungsweise entweder fast zum Stillstand gebracht wird, nur um dann nach der nächsten Kurve beinahe in die Luft gehoben zu werden. Und dann kam noch der Schnee.
Aber wenigstens kommt jetzt endlich sowas wie Weihnachtsstimmung auf, jippieh!!!

Liebe Grüsse euch allen, Marianne

kobold
18.12.2011, 21:44
Plätzchen? Klar doch, liebste Marianne, für dich immer! Und auch für die anderen lieben PillePaller. Dazu kann ich einen Weihnachtstee anbieten - Rooibusch oder Schwarztee mit Orangenschalen und Gewürzen, je nach Wunsch.

Joachims Ausläufer sind hier schon wieder Geschichte, nur die Mosel führt noch etwas Hochwasser. Von Schnee keine Spur, das bisschen aus der Nacht von Sa auf So war ratzfatz wieder weggetaut :frown:. Nix mit Weihnachtsstimmung also.

Liebe Grüße, einen schönen 4. Adventssonntag und einen guten Start in die letzte vorweihnachtliche Arbeitswoche

Anne :hallo:

P.S.: Bei 12 Uhr beginnend: Quittenmonde, Sonnenblumenkrokant-Cookies, Haselnusskugeln, Ahornsirupprinten, Braune Kuchen und in der Mitte Schoko-Orangen-Kipferl.

Laufsogern
19.12.2011, 09:10
Guten Morgen liebe Pille-Paller,
so wie es aussieht schließe ich dieses bescheidene Laufjahr mit einer dicken Erkältung ab. (Zumindest das hatte ich ja dieses Jahr noch nicht).
Nachdem sich letzte Woche die Bronchien und sämtliche Nebenhöhlen mit "ihrwisstschonwas" gefüllt haben, darf ich wohl diese Woche damit verbringen, den ganzen "ihrwisstschonwas" wieder los zu werden.

Mir geehhhtss schläääääääääächt!!

Noch 5 Tage und dann kommt das Christkind. :hurra:
Da ich mir von ihm nur gewünscht habe, dass ich nächstes Jahr wieder fit bin, werde ich diese Woche auf jeden Fall noch seeeeeehhhhhr brav sein, damit es mich beim Geschenke verteilen nicht übersieht. :D

Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart!!

:winken:

3fach
19.12.2011, 09:26
Guten Morgen liebe Pille-Paller,
so wie es aussieht schließe ich dieses bescheidene Laufjahr mit einer dicken Erkältung ab. (Zumindest das hatte ich ja dieses Jahr noch nicht).
Nachdem sich letzte Woche die Bronchien und sämtliche Nebenhöhlen mit "ihrwisstschonwas" gefüllt haben, darf ich wohl diese Woche damit verbringen, den ganzen "ihrwisstschonwas" wieder los zu werden.

Mir geehhhtss schläääääääääächt!!

Noch 5 Tage und dann kommt das Christkind. :hurra:
Da ich mir von ihm nur gewünscht habe, dass ich nächstes Jahr wieder fit bin, werde ich diese Woche auf jeden Fall noch seeeeeehhhhhr brav sein, damit es mich beim Geschenke verteilen nicht übersieht. :D

Ich wünsch euch einen schönen Wochenstart!!

:winken:

Wahrscheinlich bist du nur jetzt so doll krank, damit du die viele Gesundheit im nächsten Jahr auch richtig zu schätzen weißt.

Gute Besserung,
3fach (ohrenschmerzengeplagt)

Laufsogern
19.12.2011, 09:33
Gute Besserung,
3fach (ohrenschmerzengeplagt)

Warmen ( warm, nicht heiß!) Zwiebelsaft mit einer Pipette ins Ohr geträufelt.....:daumen:

Gutenberg1964
19.12.2011, 10:44
Hallo liebe PillePaller, :hallo:

der lieben Laufsogern und dem 3-fach gute Besserung und die Hoffnung, dass ihr bis das Christkind kommt alle wieder gesund seid. :daumen:

Liebe Frau Kobold, vielen Dank für die Leckereien. Einfach köstlich. Da stelle ich noch eine schöne warme Kanne feinsten Grünen Tee aus Japan (von vor der Nuklearkatastrophe) dazu. :nick:

Bei uns im Allgäu hat es am Wochenende auch ordentlich geschneit. Somit blieben mir heute vor der Arbeit, obwohl ich extrafrüh aufgestanden bin, nur 40 Minuten zum Laufen. Da ich auch noch 30 Minuten Schnee schippen musste. Dafür hat der Lauf wieder entschädigt. In dem frisch gefallenen Schnee die ersten Spuren hinterlassen. Wenn es unter der Schuhen knirscht und die Stirnlampe die verschneite Umgebung heller erscheinen lässt als sonst. Bei klarer Luft der Mond gestochen scharf am Himmel steht und die Nacht langsam in den Tag übergeht. Ja dann liebe ich den Winter. :geil:

Euch allen eine schöne Woche und nur nicht soviel Stress in den letzten Tagen vor Weihnachten.

Liebe Grüße
Gutenberg1964 :winken:

SchweizerTrinchen
19.12.2011, 12:08
Ich schiebe mir grad virtuell das letzte Schoko-Orangenkipferl von kobold in den Mund (hmm.... lecker!!!) und wünsche mal allen erkältungsgeplagten Pillepallern ganz rasche und gute Besserung, damit ihr wieder fit seid, wenn das Christkind kommt.

Schnee hats hier auch, allerdings nicht so viel, dass wir nun schneeschaufeln müssten. Leider. Und angeblich solls am Mittwoch schon wieder wärmer werden und regnen :motz:

Niko, warum brauchst du eine Stirnlampe, wenns Schnee hat und die Nacht klar ist?:confused: Allerdings bin ich mit dir einig: Als erster durch den tiefverschneiten Weg zu laufen ist etwas vom Schönsten, was man machen kann (auch wenn man dann auf dem Rückweg ernüchtert feststellt, dass man den linken Fuss offensichtlich etwas weiter ausstellt als den rechten - wie ich gestern abend selber erleben musste :nene:)

Ganz viele Grüsse und noch ein paar Mandarinen und Schoggi-Kugeln für alle

Marianne

Gutenberg1964
20.12.2011, 12:56
So liebe PillePaller, :hallo:

nachdem es euch ja so gut schmeckt, kommt hier Nachschub. Von oben beginnend im Uhrzeigersinn:

mürbes Spritzgebäck mit Aprikosenmarmelade zusammen geklebt und in Schokolade getaucht, bunt verzierte Ausstecherle, amerikanische Cookies mit ganz viel Schokolade und gehackten Haselnüssen, italienisches Mandelgebäck (Cantuccini), Zimtsterne mit und ohne Glasur, Schokoladenbrot, Haselnußröllchen mit extra wenig Zucker, Walnußplätzchen, Linzer Terassenbrötchen. In der Mitte noch ein paar schwedische Haferkekse.

Dazu gibt es, wie bei mir immer, ein Kanne Grünen Tee. Diesmal einen japanischen „Kabuse Cha“ aus Kagoshima. Einer Region ganz im Süden Japans. Und für die, die keinen Grünen Tee mögen, stelle ich noch eine Kanne dampfenden Kakao dazu.

Heute Morgen war ich wieder 12,9 km laufenderweise im Schnee unterwegs. In der Zwischenzeit schneit es wieder wie verrückt und die Schneedecke ist auf über 5 cm angewachsen.

@SchweizerTrinchen: Ich laufe deshalb mit Stirnlampe, weil gerade abnehmender Mond ist. Am Samstag ist Neumond, und somit gibt es halt von oben recht wenig Licht. Außerdem stehen entlang der Iller viele Bäume, die den Weg noch „dunkler“ machen. Ja und dann sehe ich halt gerne wo ich hintrete.

Euch noch eine schöne Restwoche und viel Spaß beim Warten auf das Christkind.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Angie
20.12.2011, 13:46
Allen P-P jetzt schon die besten Wünsche für die Festtage und das Jahr 2012 in jeder Hinsicht, vor allem aber lauftechnisch natürlich:daumen:
:hallo:Angie

Laufsogern
20.12.2011, 14:36
Lieber Herr Niko ,
....und jetzt erzählst du uns gleich, dass du das nebem deinem Broterwerb, dem schippen der Strasse, deinen Laufumfängen und sonstigen Verpflichtungen alles selbst gebacken hast.
Falls das wirklich so ist, muss ich dringend mit dem Mann meines Herzens ein Wörtchen reden...Der kommt nach 10h Arbeit, kleinen Hausmeisterarbeiten etc nämlich zu niiiiiiiiiiiiiixxxx...
Da stimmt doch was nicht.....:confused:
Oder ist das Gutsle-Backen dein Broterwerb????
Ich bitte um sachdienstliche Hinweise, damit das Gespräch heute abend von mir noch hinreichend vorbereitet werden kann...:zwinker2:

:winken:

P.S. ich hätt gerne einen Kaffee, gibts das auch?

Gutenberg1964
20.12.2011, 16:31
Liebe Frau Laufsogern, :hallo:

sei bitte nicht so streng mit dem Mann Deines Herzens!! Das hat er bestimmt nicht verdient! :nene:

Gutsle backen ist übrigens nicht mein Broterwerb, aber ich mache es wenn ich Zeit finde sehr gerne. :nick:
Also, um die ganze Sache mal aufzuklären. Das Spritzgebäck, die Haselnußröllchen, die Walnußplätzchen und die Linzer Terassenbrötchen sind von meiner Mama. Die bunt verzierten Ausstecherle und das Schokoladenbrot hat meine Tochter mit ihrem Freund gebacken und den Rest, wie weiter oben schon mal erwähnt, haben Jollys Tochter und ich fabriziert. :D

Ach ja, habe ich schon erwähnt, dass ich heute Abend noch einen Weihnachtsbaum kaufen muß, Abendessen für mich kochen und noch Hemden bügeln muß? So wie es gerade schneit darf ich auch noch mal Schnee schippen :klatsch:, ist einer meiner Nebenjobs, nach 9 Stunden Arbeit. Und nein, mein Tag hat auch nur 24 Stunden. Und ja, auch ich würde mich mal gerne abends mit einem guten Buch und einem Glas Rotwein in den Schaukelstuhl setzen.

Euch allen einen schönen und geruhsamen Abend.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

P.S. Jetzt hätte ich doch fast den Kaffee vergessen. Hier, extra für Dich von Hand aufgebrüht. Nicht aus dem Automaten! :D

SchweizerTrinchen
20.12.2011, 16:54
....und jetzt erzählst du uns gleich, dass du das nebem deinem Broterwerb, dem schippen der Strasse, deinen Laufumfängen und sonstigen Verpflichtungen alles selbst gebacken hast.

Ich glaube es hängt einfach damit zusammen, dass der Herr Gutenberg so verdammt schnell laufen kann. Dann hat er auch mehr Zeit übrig für die restlichen kleinen Aufgaben, die der Tag so bringt :P

(Fazit: Schneller laufen ist das Ziel :frown:)

3fach
20.12.2011, 18:05
Ach ja, habe ich schon erwähnt, dass ich heute Abend noch einen Weihnachtsbaum kaufen muß, Abendessen für mich kochen und noch Hemden bügeln muß? So wie es gerade schneit darf ich auch noch mal Schnee schippen :klatsch:, ist einer meiner Nebenjobs, nach 9 Stunden Arbeit. Und nein, mein Tag hat auch nur 24 Stunden. Und ja, auch ich würde mich mal gerne abends mit einem guten Buch und einem Glas Rotwein in den Schaukelstuhl setzen.


Der Baum gehört natürlich selbst geschlagen, Weihnachtsbaum kaufen ist wie Aldiwein trinken :teufel:.

Ansonsten bin ich natürlich ebenso beeindruckt von deinem Programm, man(n) kommt sich ja vor wie ein Faulenzer ...:daumen: - Du bist ein leuchtendes Beispiel für "Wir machen das ..." (http://www.youtube.com/watch?v=OB7W9O7jRwU)

Grüße,
3fach

Laufsogern
21.12.2011, 07:45
(Fazit: Schneller laufen ist das Ziel :frown:)

Da hast du allerdings recht. ich werde es meinem Liebsten gleich vorschlagen.....:daumen:
Der schlendert eigentlich immer, wenn er von einem Punkt zum nächsten kommen will. Da ist noch genügend Potenzial. Außerdem überspringt er immer "Hemden bügeln", "Abendessen kochen" und geht direkt zum Rotwein über.
Aber lieber Christian, Baum kaufen ist ok, solange es ein "heimischer" ist. Wenn ich ihn jetzt noch in den Wald schicken würde zum Bäume schlagen----->:abwart: :schlafen:

:hihi:

:winken:

3fach
21.12.2011, 10:46
Aber lieber Christian, Baum kaufen ist ok, solange es ein "heimischer" ist. Wenn ich ihn jetzt noch in den Wald schicken würde zum Bäume schlagen----->:abwart: :schlafen:

:hihi:

:winken:

Für uns ist das immer ein Familienausflug, zusammen mit Freunden und Glühwein.:daumen:

Grüße,
3fach

schauläufer
21.12.2011, 11:47
Hallole miteinander,

Bäume musste bei uns gar net selber schlagen. Nee, so ein paar handliche 15-Meter Exemplare lagen gestern abend auf meiner nächtlichen Winter-TailRunde auf meinem Hausberg rum:motz:. Das die Waldarbeiter immer ihren Kruscht herumliegen lassen müssen, ich räum doch meinen Schreibtisch abends auch immer auch, meisten's jedenfalls:peinlich:

Warscheinlich kassiere ich jetzt mächtig Schimpfe:tocktock:, weil erst letztens ja der Jockel die Waldarbeiter ganz unentgeltlich unterstützt hat, und mir deshalb no ebbes uff der Deckel hätt falla kenne. Aber ich wollte endlich im weichen tiefen, weißen Neuschnee durch den verzuckerten Wald spuren und nicht durch braunen Matsch rumtreppeln auf der Stadtrunde. War einfach herrlich, obwohl meine Wadeln eine Sonderschicht einlegen mussten. Ich soll von innen schöne Grüße an Nikos Prachtexemplare:teufel: ausrichten. Apropos Prachtexemplare. Die Gutsle sehen sowas von lecker aus:geil:. Gestern abend konnte ich mich beherschen, aber am Montagabend war ein vor mir stehender voller Teller, plötzlich ratzeleer.Ist mir ein Rätsel wo die geblieben sind:zwinker2: Und 2 Schockis meiner Kinder:peinlich: sind auch so schnell geschmolzen, wie der Schnee heute.

Grüssle Klaus

Laufsogern
23.12.2011, 09:58
Liebe Pille-Paller,
ich wünsch euch allen frohe Weihnachten!!!

:winken:

Raffi
23.12.2011, 10:52
Hallo zusammen.
Melden uns auch mal wieder. Haben derzeit leider sehr wenig Zeit.
Danke fürs Süße mit Tee und Kaffee.
@alle Kranke und Verletzte: gute Besserung.
Wir wünschen euch allen schöne und friedvolle Weihnachten. Mögt ihr alle eure Wünsche erfüllt (unterm Baum) finden.
Am meisten aber wünschen wir euch Glück, Gesundheit und vor allem Zeit und Muße für schöne Läufe.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Gutenberg1964
23.12.2011, 11:47
Hallo liebe PillePaller, :hallo:

auch ich wünsche euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben. Ebenso einen fröhlichen Jahreswechsel. Für das kommende Jahr alles Gute, Glück, Zufriedenheit und nicht zuletzt viele schöne und erfolgreiche Laufmomente. Vor allem soll euch aber Gesundheit im neuen Jahr reich beschert sein.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

kobold
23.12.2011, 13:34
Auch ich schließe mich den allseitigen guten Weihnachtswünschen an!

Wenn ihr hübsch artig wart, werden euch Christkind, Weihnachtsmann, Santa Claus, PartnerInnen, Eltern, Freunde etc. hoffentlich reich beschenken - nicht nur materiell, sondern vor allem mit Liebe, Glück, Gesundheit, Freude und Zeit füreinander! Feiert schön, esst gut, aber nicht zu viel - und vergesst über die Feiertage das Laufen nicht!

Liebe Grüße
Anne

Jolly Jumper
23.12.2011, 13:52
Hallo liebe Pillepaller!

Ich wünsche euch allseits schöne Weihnachten und mögen eure Wünsche für 2012 in Erfüllung und euch eure Träume nie aus gehen!

funrunner
23.12.2011, 15:20
Fröhliche Weihnachten allen PillePallern auch von mir!

Viele Grüsse
Doris

3fach
23.12.2011, 15:48
Soooo, bei mir ist jetzt auch das Ende des Jahres eingeläutet. Morgen noch ein klein wenig joggen, dann viel feiern, essen und trinken und die Zeit mit den Lieben verbringen.

Euch allen schöne Festtage und einen guten Rutsch. Bleibt gesund!

Viele Grüße,
3fach

WippWupp
24.12.2011, 06:35
Liebe PillePaller,

ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest. Lasste es euch gutgehen!

LG,Bianca:hallo:

WippWupp
24.12.2011, 07:00
Was ich noch kurz erzählen wollte:
Heute morgen habe ich mir einen Trainingsplan vom LäuferCoach auf RunnersWorld erstellen lassen, mit dem ich schon öfter gute Erfahrungen gemacht habe. Er startet am Montag und umfasst 15 Wochen bis zum Osterlauf.:nick:
Als aktuelle Trainingszeit habe ich meine HM-Zeit angenommen und meine Wochenkilometer mit bescheidenen 9-16 km angegeben. Zu mehr hat es in letzter Zeit nicht gereicht bei mir. Aber am Montag geht es los. Bin mal gespannt, wie es läuft und werde berichten.
Ein bisschen Druck muss bei mir jetzt einfach sein, sonst laufe ich hinterher.:peinlich:


LG,Bianca:hallo:

schauläufer
24.12.2011, 13:25
Hallole,

euch allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest

Grüssle Klaus

Tati
26.12.2011, 10:23
Ich wünsche allen PillePallern auch noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag. Ich hoffe ihr konntet außer Essen und Trinken und mit den Lieben zusammensein, auch dem Laufhobby ein-zwei Minuten widmen :zwinker2: . Meine Familie hat mir gestattet am gestrigen Tag zum Mittagessen zu laufen. Nach 28,5 km und 2h52 hatte ich auch genügend Hunger und Durst :nick: :teufel: .

lilly66
26.12.2011, 15:50
Einen schönen 2.Feiertag auch von mir:hallo:

Nach überstandener Erkältung laufe ich wieder. Am Do 6,5km und gestern mit meinem Mann durch Regen und Sturm auch noch mal 6,5km. Das war genial.
Morgen sollen es dann so 8km werden.

@wippwupp: Mit so einem Plan bin ich meinen letzten HM gelaufen. Es hat alles wunderbar gepasst.

Liebe Grüße

Bärbel

Raffi
26.12.2011, 21:43
Abend zusammen.
Hunger und Durst hab ich (fast) immer, nur dürfen darf ich nicht. Derzeit versuche ich so etwas wie regelmäßig mit meinen Latten zu laufen. Macht auch (noch) richtig Spaß.
Nachdem wir erst Mitte Jänner (österreichisch) eine Woche Urlaub haben, dürfen wir Morgen schon wieder in die Vollen. Schönen Abend und liebe Grüße, Dorothea und Hans Peter.

Gutenberg1964
27.12.2011, 09:06
Guten Morgen liebe PillePaller, :hallo:

ganz offensichtlich hattet ihr schöne Weihnachten und Feiertage verlebt. Essen, Trinken, Kirche und feiern mit Familie und Freunden war auch bei uns angesagt. :nick:

@WippWupp: Na da bin ich ja mal gespannt auf Deinen Plan. Ich freue mich schon auf Deine Berichte und wünsche Dir viel Erfolg. :daumen:

@lilly66: Schade das es bei euch geregnet hat, aber bei uns war es bei Schneeregen auch nicht viel besser. Wobei wir (JollyJumper und ich) am Freitag, nachmittags, noch eine trockene Phase erwischt hatten.

@Tati: Einen schönen langen Weihnachtsessenverdauungs- bzw. Weihnachtsessenappetitanregungslauf hast Du da hingelegt. Super! :daumen:

@Raffi: Viel Spaß beim Langlauf.

Jolly und ich waren gestern auch laufenderweise unterwegs. 3h 15 min bei herrlichstem Sonnenschein durch das teilweise doch verschneite Allgäu. Es war traumhaft und streckenweise sehr anstrengend. 2 ½ km bergauf durch 20 cm tiefen Schnee geht ganz schön in die Beine :teufel:. Aber dafür waren die rasanten Bergabstücke, teilweise auch im tiefen Schnee, einfach genial :geil:.

Euch allen eine schöne Woche ob bei der Arbeit oder in den wohlverdienten Ferien.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

3fach
29.12.2011, 10:50
Hallo PillePaller, ich hoffe, ihr httet alle ein schönes Weihnachtsfest und seid weiterhin gesund. Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr!

@Gutenberg: Ich hoffe, von dem Schnee ist kommende Woche noch was da, wenn ich ins Allgäu komme!

Viele Grüße,
3fach :winken:

Gutenberg1964
29.12.2011, 11:22
...@Gutenberg: Ich hoffe, von dem Schnee ist kommende Woche noch was da, wenn ich ins Allgäu komme!
Viele Grüße,
3fach :winken:

Hallo 3-fach,:hallo:

leider wird es zurzeit weniger anstatt mehr :frown: Und hoffentlich kommt da bald Nachschub. Im schlimmsten Fall schneit es, wenn die Ferien vorüber und alle Touristen wieder weg sind.

Ich drücke Dir und mir, denn ich habe nächste Woche auch Urlaub, die Daumen das es weiß wird. Am besten schon ab morgen!

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

SchweizerTrinchen
30.12.2011, 21:13
Liebe Pillepaller

Ich wünsch euch schon jetzt allen einen guten Rutsch und alles, alles Gute im neuen Jahr!
Und natürlich sensationelle Laufzeiten für all die, die sich morgen noch an einem Silvesterlauf wagen:Daumen:

Mit vielen Grüssen, Marianne

WippWupp
31.12.2011, 07:20
Ich wünsche Euch auch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2012 vor allen Dingen Gesundheit!!! Dann wird das mit den tollen Läufen bestimmt was!

schauläufer
31.12.2011, 14:48
Hallole,

schließ mich hier an. Allen einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.

Grüssle Klaus

kobold
31.12.2011, 17:43
Auch von mir an alle PillePaller die besten Wünsche für ein glückliches und gesundes neues (Lauf)Jahr! :winken:

Gemessen an meinen derzeit 7 kg Übergewicht hab ich mich beim Silvesterlauf tapfer geschlagen und die 30 Minuten sicher und beschwerdefrei unterboten ... jetzt hoffe ich, dass es 2012 so weitergeht, wie 2011 aufgehört hat. :nick:

:hallo: Anne

Raffi
31.12.2011, 19:21
Hallo zusammen!
Auch wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, zum Jahresausklang noch einige gemütliche Stunden und für 2012 Gesundheit, viel Spaß und schöne Läufe.
@ Anne: Gratulation zur Leistung:giveme5::hurra::respekt2::hurra :. Bei uns hat es heute bis um 13.00 geschneit und dann geregnet. Nachdem die meisten Gulli wegen Schneehaufen verlegt sind, fließt das Wasser entlang der Straße bzw. haben sich schon etliche kleine Seen gebildet. Bin gespannt, was für eine Rutschpartie es morgen geben wird.
@ 3fach: schönen Urlaub. Wir sind dann nicht mehr soweit entfernt. Falls es keinen Schnee hat oder du Lust hast, kannst du dich ja mal melden.
Wir werden es uns jetzt auch gemütlich machen:umarm::prost::hug:. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

lilly66
01.01.2012, 14:05
Ein gesundes neues Jahr 2012 wünsch ich Euch. Vor allem Gesundheit und ja keine Verletzungen mehr.

Bin gerade von meinem Neujahrslauf wieder da. 9 Grad und Regenpause hatte ich. Es war genial.
10,50km in 1h8min.

@Kobold: Supertolle Leistung , ich gratuliere Dir. Da freu ich mich für dich, nach den vielen Fußschmerzen ist das eine richtig gute Nachricht.


Liebe Grüße

Lilly

Tati
01.01.2012, 14:28
Ich wünsche euch alles Gute für das neue Jahr ---> Klick! (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2011/12/das-jahr-2012.html) :daumen:

Raffi
03.01.2012, 20:36
Das neue Jahr ist erst 3 Tage alt und schon kann ich den ersten Platz im Lazarett für mich verbuchen. Habe beim Langlaufen aus Unachtsamkeit bzw. eigener Dummheit einen Sturz gebaut und mir mein rechtes Knie stark geprellt. Zum Glück war genügend Kühlmaterial (Eis/Schnee) in der Nähe vorhanden. Ich hoffe, dass die Schmerzen bis Donnerstag wieder erträglicher sind, damit ich mein Training nicht ins Wasser fällt.
Wir wünschen euch allen noch einen schönen Abend und eine verletzungsfreie Restwoche. Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

Angie
04.01.2012, 11:09
Das neue Jahr ist erst 3 Tage alt und schon kann ich den ersten Platz im Lazarett für mich verbuchen. Habe beim Langlaufen aus Unachtsamkeit bzw. eigener Dummheit einen Sturz gebaut und mir mein rechtes Knie stark geprellt. Zum Glück war genügend Kühlmaterial (Eis/Schnee) in der Nähe vorhanden. Ich hoffe, dass die Schmerzen bis Donnerstag wieder erträglicher sind, damit ich mein Training nicht ins Wasser fällt.
Wir wünschen euch allen noch einen schönen Abend und eine verletzungsfreie Restwoche. Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:
Shit happens:streichl:
Gute und schnelle Besserung wünscht dir
Angie:hallo:

lilly66
04.01.2012, 11:33
Oh Raffi das ist aber jetzt nicht toll was Dir da passiert ist. Hoffentlich ist es wirklich nur eine Prellung.
Gute Besserung und langweile dich nicht zu sehr im Lazarett.

LG Bärbel

Tati
04.01.2012, 21:03
Raffi gute Besserung! :hug:
Ich hoffe allen anderen geht es gut und alle sind laufend unterwegs?! :zwinker2:

kobold
04.01.2012, 21:14
@Raffi: :besserng: - ich glaube, du solltest künftig nur noch mit Knie- und Ellenbogenschonern zum Sport! :frown: Hast du nicht welche vom Inlinern oder so?

Ich hab ein paar entspannte, sportliche Urlaubstage hinter mir: Sa. Silvesterlauf, So 5 km Rekom-Lauf, Mo 30 km Rad gegen den Wind, Di 7 km Modderlauf, Mi 12 km langsamer Asphaltlauf. Morgen wird entweder geruht oder geschwommen und sauniert - wenn das Wetter nur halb so garstig ist wie angekündigt, ist das das sinnvollste Programm. :nick:

:hallo: Anne

funrunner
04.01.2012, 22:16
Ein schönes neues Jahr noch allen PillePallern!

Raffi, das klingt aber schmerhaft! Gute Besserung! :traurig:
Du bist aber nicht alleine im Lazarett. Ich bringe hier schon wieder eine Weile zu. Jetzt weiß ich auch, warum meine Rückenmuskeln nach dem Halbmarathon rumgesponnen haben. Zu wenig Schilddrüsenhormone...Das war das letzte Mal, dass ich mir von meinem Endokrinologen die Dosis habe runtersetzen lassen. Aktuell bereitet mir noch eine Wadenzerrung Probleme. Aber das wird ja wieder werden :nick:...auch, wenn es ein bisschen dauert.

LG Doris

kobold
05.01.2012, 19:35
@Doris: Oh Mist! Ich hab mich schon gefragt, warum in der Laufsport-Liga nichts mehr kam. Ich hoffe, du bis inzwischen auf dem Weg der Besserung - hormonell und auch muskulär?!

Liebe Grüße, gute Besserung
Anne

SchweizerTrinchen
05.01.2012, 19:51
Oh weh, schon wieder so viele schlechte Nachrichten zu Jahresbeginn. Ich sende Raffi und auch Doris meine besten Genesungswünsche, auf dass ihr bald wieder auf den Beinen seid.

Dafür möchte ich an dieser Stelle auch noch mal meine grosse Bewunderung für Anne aussprechen: Du gibst ja schon wieder ganz schön Vollgas. Ich hätte meinen Hintern nicht mal für einen Silvesterlauf hochgebracht (gut vielleicht hängt es damit zusammen, dass ich momentan einfach am liebsten gemütlich und vor allem alleine vor mich hinlaufe, als irgendwo in einem Läuferpulk vor mich hinleide). Ich muss ja den Zeigefinger nicht hochhalten, gell, Anne, du weisst aber schon, was du tust, ja?

Ich laufe weiter relativ ambitionslos, aber einigermassen zufrieden vor mich hin, dank einem homöopathischen Präparat (Placebo? Egal, Hauptsache es wirkt) hab ich nun nach einer endlosen Leidensperiode den Zeiger der Waage endlich wieder dazu gebracht, wieder die Richtung nach unten einzunehmen. Wenn auch sehr langsam, natürlich.

Als letztes möchte ich euch noch mit einer kleinen Geschichte erheitern (direkt von einer anderen www-Plattform kopiert, ich gebs zu), aber vielleicht kanns ja doch einigen von euch ein Grinsen auf die Lippen zaubern: Bin heute heldenhaft durch den strömenden Regen gelaufen, dem heftigen Gegenwind getrotzt, die tausend Schweinehunde auf meiner Schulter geflissentlich ignoriert - und dann DAS: Ich laufe dem Radweg parallel der Strasse entlang, da kommt von hinten der Bus (weit und breit keine Haltestelle), bremst auf mein Tempo runter und innen fuchtelt der Fahrer mir zu, ob er anhalten und mich mitnehmen soll. Ich glaub, ich muss an meinem Laufstil arbeiten..... :haeh:
(und übrigens, Anne, ich bin fast sicher, dass der Kerl am Steuer Elchschaufeln hatte:teufel:... ich Mus mal bei dem Busunternehmen anrufen)

Viele liebe Grüsse, Marianne

Gutenberg1964
05.01.2012, 21:14
Hallo zusammen,

dem Raffi und der Doris die besten Genesungswünsche ins Lazarett. :traurig:

Der Frau Kobold meine Bewunderung für ihren Elan :wow: gleich zu Anfang des Jahres und der Dame aus der Eidgenossenschaft danke für die nette Geschichte :hihi:.

Selbst läuft es auch schon wieder sehr gut. Innerhalb von fünf Tagen zweimal gelaufen und über 42 km auf der Uhr :klatsch:. Morgen geht es zum Dreikönigslauf nach Grafenau/Württemberg (falls es nicht schneit und stürmt) und am Samstag gibt es einen schönen Trailrun :teufel: mit Freunden von den Radiergummis. Das ergibt sicherlich 60-70 Wochenkilometer. Also eine gute Vorbereitung auf die Broken Challenge.

Euch allen noch ein schönes (verlängertes) Wochenende und die besten Wünsche für das noch junge Jahr.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

lilly66
06.01.2012, 10:51
Diese Geschichte ist ja toll. Hab grad herzlich gelacht und glatt Vergleich mit mir angestellt. Ich schlurfe wahrscheinlich auch so richtig vom Laufstil her. Jedenfalls bekomme ich noch nicht mal beim durch die Pfützel laufen dreckige Waden:hihi::hihi::hihi::hihi:

Gestern hab ich ausgesetzt. Ich wollte nicht mit "Andrea" gemeinsam laufen. Die ist mir vom Laufstil her zu STÜRMISCH:hihi: gewesen. Ich bevorzuge gerade den eher lockeren langsamen Lauf.
Dafür war ich bei Thai-Bo und hab mal wieder nach dem Gehüpfe ausgiebig gedehnt.

Liebe Genesungswünsche ins Lazarett:daumen:

LG Bärbel

WippWupp
06.01.2012, 15:43
Hallo Ihr Lieben,

erstmal , zwar etwas verspätet aber von Herzen, die besten Wünsche für das Jahr 2012 an Euch alle.

Im Moment bin ich etwas schreibfaul. Aber wenigstens ein kurzes Lebenszeichen wollte ich senden. Zu berichten gibt es lauftechnisch nicht viel. Das mit dem Plan klappt nicht so toll, da mir dieses Herbstwetter, dass jetzt schon den ganzen Winter andauert, oft Kopfweh bereitet und somit das Laufen ausfällt. Aber das ist mir egal. Wenn es mir gutgeht laufe ich und ansonsten halt nicht. Hauptsache frische Luft und Bewegung.

Die besten Genesungswünsche ins Lazarett.

Liebe Grüße
Bianca:hallo:

Laufsogern
09.01.2012, 13:51
So...da bin ich wieder..:hallo:
Zurück aus den Tiefen des Weihnachts-, Geburtstags-, Silvestergetümmels.

Ich wünsche euch allen noch ein gutes neues Jahr 2012....:daumen::daumen:

Da ich leider nicht weiß, wie es geht, bitte ich meine liebe Frau Kobold uns mal ins neue Jahr zu verschieben....

:winken:

kobold
09.01.2012, 15:32
bitte ich meine liebe Frau Kobold uns mal ins neue Jahr zu verschieben...

was die liebe Frau Kobold prompt und sehr gern erledigt hat! :hug:

Tachostand für das Jahr am 9.01.2012: 42.37 km. :daumen: Nachdem es im gesamten letzten Jahr nur gut 600 km waren (dafür mindestens 6 durchgelegene Matrazen im Lazarett! :zwinker5:), hoffe ich in diesem Jahr auf eine vierstellige Jahres-km-Leistung bei stabilerer Gesundheit, die mir drei bis vier Läufe pro Woche erlaubt. Wettkampfpläne? Zeitambitionen? Fehlanzeige - ich kann und will nichts planen. Und ihr? Wie sehen eure Pläne für 2012 aus, falls ihr welche habt?

:hallo: Anne

Gutenberg1964
09.01.2012, 15:39
Na liebe Frau Kobold, :winken:

dann mal los. Der Grundstein ist gelegt. :nick:

Die besten Wünsche
Gutenberg1964 :winken:

SchweizerTrinchen
09.01.2012, 16:28
@ kobold: Schönes Thema.

Ich hab immerhin die 4 Stellen vollgekriegt, aber so richtig mein Laufjahr war 2011 auch nicht, trotz den wirklich schönen Lauferlebnissen in Davos wie auch im Allgäu :P (ich hab jetzt noch die Hosen voll von diesem :haeh: Berg bei dieser :sauer: Hitze!)

Aber wie heisst es doch so schön? Neues Jahr, neues Glück. Konkrete Laufziele hab ich keine, angemeldet ist auch noch nix. Davos hat mir aber sehr gut gefallen, und ich denke, irgendein "k" wird auch für mich dieses Jahr dabeisein, was dann passt. Welches, weiss ich aber noch nicht, ist noch sooooooooooooo weit weg.

Und wie stehts bei den anderen Pillepallern? Wünsche euch auf jeden Fall schon jetzt eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison. Wäre schön, wenn wir das Lazarett mal ein bisschen leerstehen lassen könnten.

Marianne

schauläufer
09.01.2012, 17:00
Aber wie heisst es doch so schön? Neues Jahr, neues Glück. Konkrete Laufziele hab ich keine, angemeldet ist auch noch nix. Davos hat mir aber sehr gut gefallen, und ich denke, irgendein "k" wird auch für mich dieses Jahr dabeisein, was dann passt. Aber wie heisst es doch so schön? Neues Jahr, neues Glück. Konkrete Laufziele hab ich keine, angemeldet ist auch noch nix. Davos hat mir aber sehr gut gefallen, und ich denke, irgendein "k" wird auch für mich dieses Jahr dabeisein, was dann passt.

78:daumen:passt immer. Aber wenn ich ehrlich bin, hab ich davor auch a bisserl die Buxe voll.

Grüssle Klaus
dessen Laufbuch 2012 noch keine Einnahmen aufweist:peinlich:

SchweizerTrinchen
10.01.2012, 09:42
Danke fürs Verschieben, kobold :hallo:

@ klaus: k78 ist eine ganz kühne Angelegenheit. Ich gebs zu, ein bisschen liebäugeln tu ich mit dem Ding, aber momentan fehlt mir schlicht und einfach der Glauben, dass ich zu sowas überhaupt fähig wäre. :tocktock: Aber der Anlass ist halt einfach unglaublich toll, da muss ich wieder hin. So oder so.
Wir sehen uns also im Juli :wink:

3fach
10.01.2012, 11:36
Morsche, Pillepaller!

Danke für die Verschiebung ins neue Jahr!

Ich habe für dieses ebenfalls läuferische Pläne, aber nur ganz grobe:

Deutlich mehr laufen als in 2011, ein paar Marathons, Bestzeiten verbessern, bei Gelegenheit auch mal >42,2 km laufen. Aber alles nicht mit Gewalt, sondern weiterhin mit Augenmaß und Spaß an der Sache. Darüberhinaus will ich vor allem gesund bleiben, momentan gehts um mich rum recht heftig ab. Ich bekomme deutlich vor Augen geführt, dass ohne Gesundheit alles nix ist.

Am kommenden Sonntag laufe ich den ersten WK, 10 unvermessene Kilometer in einem Dorf in der Nähe, das ganze recht wellig. Es ist der Start einer Laufserie (http://www.wingertscup.de), die ich schon 2011 angepeilt hatte.

Grüße,
3fach

3fach
10.01.2012, 20:07
Heute bin ich nur mal kurz raus, Donnerstag gibts dann einen Familienlauf mit ein paar schnellen und kurzen IVs, Samstag vielleicht lockere 5km und Sonntag prüfe ich die Frühform. Die Laufserie beinhaltet übrigens 5x10km an verschiedenen Orten hier in der Region, immer durch Weinberge und immer wellig bis hügelig.

Viele Grüße,
3fach

Gutenberg1964
11.01.2012, 08:11
Heute bin ich nur mal kurz raus, Donnerstag gibts dann einen Familienlauf mit ein paar schnellen und kurzen IVs, Samstag vielleicht lockere 5km und Sonntag prüfe ich die Frühform. Die Laufserie beinhaltet übrigens 5x10km an verschiedenen Orten hier in der Region, immer durch Weinberge und immer wellig bis hügelig.

Viele Grüße,
3fach

Hallo 3-fach, :hallo:

das hört sich ja wirklich nach tollen Läufen an :geil:

Viel Spaß und Erfolg.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

kobold
11.01.2012, 08:18
@3fach: Die Laufserie klingt wirklich klasse - herausfordernd, abwechslungsreich, landschaftlich nett. Wirst du alle fünf Läufe "ernsthaft" bestreiten oder nimmst du sie z.T. einfach als submaximale Tempoläufe mit?

Viel Spaß und Erfolg auch von mir! :hallo:
:hallo: kobold
(der schon beim Gedanken an solche Unternehmungen ganz schlecht wird, erst recht bei der Erwähnung von k##-Läufen in Bergen, von denen man runterfallen kann :peinlich:)

Laufsogern
11.01.2012, 09:22
@3fach: Bist du für diese Laufserie jedes Wochenende auf der "Renn-Piste"? Ich muss mich mal wieder als Nixblicker outen....

Meine Pläne für 2012 sind eigentlich keine.....Ich habe nun meine Füße verstanden, die mir ständig zurufen, dass sie gehegt und gepflegt sein wollen. Nix mehr los mit einfach draufrumtrampeln. Also werde ich sie eben mehr beachten und keine ambitionierten Ziele angehen.....ich bin ja eh der bescheidene Typ, werde mich also auch mit bescheidenen Laufzielen begnügen...:zwinker4:
Außerdem hat mir der allerbeste, allerliebste Ehegatte einen Yoga-Kurs zu Weihnachten geschenkt. Da blieben nur 2 Wege...entweder SOFORT zum Scheidungsanwalt, oder eben mal ausprobieren....womöglich taugt es ja doch. Natürlich habe ich mich aus rein finaziellen Überlegungen dazu entschieden, den Kurs zu machen....der ist ja schließlich im Gegensatz zur Wohnung schon bezahlt.
Meine allerbeste, allerliebste Tochter werde ich aber wohl doch ins Heim für schwer Erziehbare bringen. Seit Weihnachten hör ich ständig Sprüche bzgl Entspannung und "mal chillen" in allen Varianten....
Das macht mich natürlich grundsätzlich traurig, aber vielleicht kann ich ja das frei werdende Zimmer als "Entspannungszimmer" nützen :hihi:

:winken:

SchweizerTrinchen
11.01.2012, 09:37
@ 3fach:

Die Laufserie tönt wirklich sensationell. Macht irgendwie Lust, auch wieder mal sowas zu machen . Viel Spass und Erfolg.

@ Marga:
Ich krieg dann den Hund, ja? :winken:

Gutenberg1964
11.01.2012, 10:04
...Meine allerbeste, allerliebste Tochter werde ich aber wohl doch ins Heim für schwer Erziehbare bringen. Seit Weihnachten hör ich ständig Sprüche bzgl Entspannung und "mal chillen" in allen Varianten....
Das macht mich natürlich grundsätzlich traurig, aber vielleicht kann ich ja das frei werdende Zimmer als "Entspannungszimmer" nützen :hihi:
:winken:

Meine ist zum Glück über dieses Stadium schon wieder hinaus. Wobei, so richtig "heimmäßig" war sie nie. Aber "chillen" hörte ich auch zur Genüge. Zu meiner Zeit nannte man das "gammeln". :zwinker4:

Schon mal darüber nachgedacht das frei werdene Zimmer als Gästezimmer für lauffreudigen Besuch zu nutzen? :D

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
11.01.2012, 10:31
@Marianne
:confused: Wie jetzt? Wann bekommst du meinen Hund? Der ist eigentlich nicht zu vergeben...die 3-5 Jahre halt ich schon noch mit ihr aus....auch wenn sie gestern mal wieder eine Ganzkörpershampoowäsche benötigte, weils unterwegs lecker Sch**** gab, in der man sich wälzen kann...:motz:


Meine ist zum Glück über dieses Stadium schon wieder hinaus. Wobei, so richtig "heimmäßig" war sie nie. Aber "chillen" hörte ich auch zur Genüge. Zu meiner Zeit nannte man das "gammeln". :zwinker4:

Schon mal darüber nachgedacht das frei werdene Zimmer als Gästezimmer für lauffreudigen Besuch zu nutzen? :D

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Also grundsätzlich war das Mädle bis Weihnachten in einem sehr erträglichen Rahmen. Erst seit Heiligabend, also genau genommen seit dem Öffnen des Yoga-Gutscheinumschlags mehren sich Sprüche in diese Richtung. Ich habe da meine eigene Verschwörungstheorie. Natürlich werde ich das noch eine Weile beobachten, diverse Servicetätigkeiten allerdings während dieser Zeit drastisch reduzieren und dann werde ich eine Entscheidung fällen...
Aber liebster Niko, weißt du warum unsere Wohnung noch nicht abbezahlt ist? Die ist sooooo riesig, da reichts locker für Übernachtungsbesuch (notfalls muss das Mädle halt in den Keller ziehen...der ist weder feucht noch kalt!).

:winken:

Gutenberg1964
11.01.2012, 11:22
...(notfalls muss das Mädle halt in den Keller ziehen...der ist weder feucht noch kalt!).
:winken:

Schade, so ein feuchter, dunkler, kalter Keller wirkt manchmal Wunder. :teufel:

SchweizerTrinchen
11.01.2012, 11:59
@ Marga:

Naja, ich dachte, dass du dich nun bei deinem Rückzug in die Welt von Yoga und Chillen und Entspannen auch keine Töle mehr brauchst, die da dauernd hechelnd um dich rumläuft und Stress macht. Ich hätte mich da grosszügigerweise angeboten, mich in Zukunft von Hilde stressen zu lassen (ich brauche das).

Angie
11.01.2012, 12:44
@ Marga:

Ich hätte mich da grosszügigerweise angeboten, mich in Zukunft von Hilde stressen zu lassen (ich brauche das).
Als wenn du nicht schon genug Stress mit deinen beiden Männern, deinem Pferd, deinem Job und deinem Sport hast, du verrücktes Huhn:teufel:
:umarm::hug::küssen::hallo:Angie

schauläufer
11.01.2012, 12:51
Hallole,

also da muss ich doch einschreiten. Die (un)wilde Hilde ist beileibe keine T....:nene: sondern ein nette ältere Hundedame die ich sogar einmal begleiten durfte (oder Sie mich:confused: egal). Was ihr Frauchen betrifft, genieße die Tiefenentspannung und bereite dich mental auf höhere Aufgaben vor. Normales Lauftraining wird eh überbewertet (okay ist jetzt nicht ganz neu und auch nicht von mir:peinlich:) Bis dahin Gerlinger Solitudelauf (http://www.solitudelauf.de/) bist du innerlich soweit vorbereitet ein streß- und schmerzfreies Waldläufle dort zu genießen. Vielleicht könnte ich über unsere Kati von den Berg- und Landschaftsläufern es schaffen als 10 km Zug- resp. Bremsläufer eingeteilt zu werden, oder zumindest als Verpflegungshiwi. Könnte ja ganz heimlich etwas von unserem heimischen Edeltröpfle ins Becherle schmugeln. Das beflügelt bekanntlich mehr als die weitaus bekanntere österreichische Bullenp.... Alternativ könnte unser schweizertrinchen hier in Erfahrung bringen ob die Schweizer Art der Erfrischung opiate Wirkungen entfalten kann. So nach dem Motto. Saumäßig schnelles schwyzerisches Säftle.

Grüssle in die Heimat und in die (heimliche Wahlheimat) Schweiz

Klaus

3fach
11.01.2012, 17:11
Hallo,
nochmal kurz zur Laufserie: Von den insgesamt 5 Wettkämpfen, die über das ganze Jahr verteilt sind, werden die besten 4 Platzierungen gewertet. Ich kann also einen Lauf ausfallen lassen oder ich habe am Ende ein "Streichresultat". Die Wertung ist einfach und doch clever: Für die jeweilige Platzierung gibt es Minuspunkte. Wer am wenigsten Minuspunkte hat (Ideal: 4 Punkte, weil 4 mal Platz 1), gewinnt die Serie.
Ich will versuchen, immer voll zu laufen. Es sind auch ein paar Kollegen aus dem KM-Spiel aus Rheinhessen mit dabei und ich freue mich schon, die ab und an auf einen Schnack und ein Stück Kuchen zu treffen.
Wenn mal jemand bei einen Läufchen dabei sein mag: Unser Gästezimmer ist im Keller :)

Grüße,
3fach

kobold
11.01.2012, 17:18
Unser Gästezimmer ist im Keller :)


Feucht? Kalt? Spinnenverseucht? :uah:

Viel Spaß dabei! :daumen:

Hier in der Gegend gibt's eine Laufserie mit zehn überwiegend flachen Zehnern. Sechs davon muss man laufen, um in die Wertung zu kommen. Mir sind das allerdings zu viele Wettkämpfe, auch der Fahrzeiten wegen, denn die Entfernungen sind z.T. doch recht hoch, sodass jedesmal gleich mindestens ein halber Tag "hinüber" ist.

:hallo:
kobold

3fach
11.01.2012, 19:56
Hier ist der nächste 2,5 km entfernt, ein weiterer 6km. Und zum weitesten vielleicht 20km. Das geht, das könnte man (nicht ich:uah:) sogar radeln.

Grüße,
3fach

kobold
11.01.2012, 20:18
Hier ist der nächste 2,5 km entfernt, ein weiterer 6km. Und zum weitesten vielleicht 20km. Das geht, das könnte man (nicht ich:uah:) sogar radeln.


Tja, die Rhein-Main-Region ist dichter besiedelt als Eifel, Mosel und Sauertal. Der nächstgelegene Lauf "unserer" Cupserie ist etwa 10 km von Trier weg, der entfernsteste mehr als 80 km. Und öffentliche Verkehrsmittel am Wochenende? Sehr begrenzt bis nicht vorhanden! :nene:

:hallo: kobold

SchweizerTrinchen
12.01.2012, 11:20
@ schauläufer:

Tut mir leid, mit beflügelnden oder high machenden Getränken kenn ich mich nicht so aus. Ich bleibe beim altbewährten vergärten Traubensaft, allerdings nicht zum Laufen. Nach meiner Erfahrung beim Bierathlon kann ich sagen, dass Alkohol und Laufen nicht wirklich so richtig kompatibel ist. Jedenfalls bei mir nicht.

@ kobold:
Gratuliere, du hast ja ziemlich Gas gegeben bei deinem letzten Lauf. Respekt, sowas einfach mal so eben als Feierabendläufchen zu machen:Daumen:

Ich habe heute 15 km gejoggelt, aber ganz entspannt nach dem Aufstehen, ohne einen vollen Arbeitstag dahinter. Muss ein bisschen vorholen, denn das Wochenende und die nächste Woche werden leider ein Laufen wieder mal kaum oder gar nicht zulassen :sauer:

Beste Grüsse, Marianne

Raffi
12.01.2012, 12:27
Hallo zusammen.
Danke für eure Genesungswünsche.
Die letzten Tage war mir einfach nicht so nach WWW.
Daher als erstes:
:peinlich::küssen::party::hppybirt::hppy birt::party::küssen:
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NACHTRÄGLICH ZU DEINEM GEBURTSTAG LIEBE MARGA.
Wir wünschen dir nur das Beste und davon immer genügend. Hoffe, du hattest ein schönes Fest. Bitte nicht böse sein.
@Doris: wünschen dir auch baldige Genesung. Machst du denn keine “regelmäßigen“ Blutkontrollen der Schilddrüsenhormonwerte (TSH, FT3, FT4)?
@Anne: würde schon etwas komisch ausschauen, wenn ich mit dem halben Schlafzimmer umgebunden daherkommen würde. Plastikschonern ? Das gäbe eine schöne Rutschpartie. Wobei……..:confused: Hmmmmmmmmm:gruebel: .:idee: Könnte eine neue Trendsportart werden:geil:. Werd ich mal testen, sobald die Knochen wieder mitmachen.:nick:
Dein Km-Stand sieht ja schon wieder sehr vielversprechend aus. Bei mir steht derzeit eine glatte Doppel-Null!
@Marianne: hätte da ein paar nette Hügel für dich, um für deine K-Ambitionen zu trainieren. Müsstest nur mal vorbeikommen.:hallo:
@Laufsogern: Was war das denn für eine Fete??? Naja, wenigstens achten deine Lieben auf dich und deine Gesundheit. Sie versuchen doch nur dich mit/durch YOGA etwas zu entspannen (irgendwie gehen die Knoten auch wieder raus).:zwinker4:
Bei uns im Keller würde sich höchstens ein Masochist wohlfühlen.
@3fach: wie war dein Urlaub??? Wünschen dir alles Gute für deine Laufserie. Hoffe, du berichtest wie es dir dabei geht.:daumen:
Bei uns ist ab Samstag Urlaub angesagt und das Knie macht wieder so halbwegs mit.
Ziele 2012: 1.) Koasalauf : 2x50km, 1.April- HM Bludenz, 1.Mai- HM Bad Blumau. Der Rest???
Schönen Tag noch und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

schauläufer
12.01.2012, 23:22
Hallole,

Marga: Raffi sei Dank, hab ich es noch rechzeitig gecheckt.

Alles Gute zum Geburtstag, feier schön.:party2::party2::hppybirt::party::

Ähem a bissle Werbung in eigener Sache getarnt als spezielle nGeburtstagsgruß hier noch ein reichlich verspäteter Bericht eines "Zeit bis Sylvester Totschlagprogramms"

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/70063-zum-guten-schluss-ziehts-mich-zum-fluss-hofener-sylvesterlauf-2011-a.html

Grüssle Klaus

kobold
13.01.2012, 10:22
Hallole,

Marga: Raffi sei Dank, hab ich es noch rechzeitig gecheckt.

Alles Gute zum Geburtstag, feier schön.


Für die Party bist du 8 Tage zu spät dran ... :D

@Raffi: Schön, dich mal wieder zu lesen. Hoffentlich bist du bald wieder voll einsatzfähig, damit du den Urlaub für viele (Lang-)Laufkilometer nutzen kannst. :daumen:

Liebe Grüße
Anne
(Heute früh der erste Lauf in diesem Winter bei stellenweiser Reifglätte - nicht ganz ungefährlich. Aber die klare, kalte Luft tat gut!)

schauläufer
13.01.2012, 11:37
Für die Party bist du 8 Tage zu spät dran ... :D

!)

Upps, Schande Kobold,

hasch natürlich rechtm da ist mir ein Faux pas unterlaufen.:peinlich::peinlich:

Ob die Ausrede gilt, dass ich in der Zeit Offline war, eingeschneit in den österreichischen Alpen, fern jeder neuzeitlichen Kommunikation:confused:. Oder, das man spät abends, abgekämpft und geistig blutleer, nach dem Fertigen einer emotional völlig überfrachteten Läuferballade, hier noch schnell reingeschaut und bemerkt hat das mal wieder ein persönlicher Feiertag in diesem Faden war.

Shit Hapens, und auf den heutigen Freitag den 13. kann ich es auch nicht schieben.

Grüssle Klaus

Laufsogern
13.01.2012, 16:16
Raffi und Schauläufer, herzlichen Dank für die nachträglichen Wünsche.:hallo:

:winken:

3fach
13.01.2012, 16:34
So...da bin ich wieder..:hallo:
Zurück aus den Tiefen des Weihnachts-, Geburtstags-, Silvestergetümmels.



Da stehts und ich habe es nicht geschnallt!

Tssss! Also, liebe Laufsogern, dann nachträglich nochmal:

AAAAAAlles Guuuute zum Gebuuuuurtstaaaaag!:prost:

Habe ich noch etwas übersehen?:peinlich:

Aaaaargh, Kobold! Dir natürlich ebenso herzliche Glückwünsche!!!!!

Grüße,
3fach

kobold
13.01.2012, 17:43
Aaaaargh, Kobold! Dir natürlich ebenso herzliche Glückwünsche!!!!!

Grüße,
3fach

:confused: Ich bin /war doch noch gar nicht dran .... :D

Weiterschlafen! :P

3fach
13.01.2012, 17:53
:verwirrt: Ich sag jetzt gar nix mehr.

Tati
15.01.2012, 18:06
Huch hier gehts ja heiß her. War lange nicht da und musste mich erstmal durch die letzten Beiträge lesen.

Heute konnte ich mich zum ersten Mal in diesem Winter auf die Langläufer stellen und eine schöne 12 km Runde drehen. Es ist zwar noch nicht so viel Schnee im Gebirge, aber die Strecke ist zum größten Teil gespurt gewesen. Auf einem Teil unserer üblichen Runde lief heute ein Skiwettkampf im freien Stil. Die Jungs und Mädels habe ich schon bewundert. Ich kann ja nur "klassisch" :zwinker2: und das ist deutlich langsamer. Vor allem am Berg.

Pläne für dieses Jahr habe ich schon ein paar.
Nächste Woche geht es gleich richtig los mit dem Wintermannschaftsmarathon in Leipzig. Danach gibt es eine ca. 4-6 wöchige Zwangspause wegen einer OP :frown: . Doch Ende April bin ich schon für den Oberelbe-Marathon (HM) angemeldet und zum 40. Rennsteig will ich den Marathon mitlaufen.
Im Juni ist eine Woche Ehrwald geplant mit Besuch bei Raffi :winken: und dann ... dann schaumermal.
Schöne Läufe bei bester Gesundheit wünscht

3fach
15.01.2012, 23:03
Hallo Pillepaller,

ich bin heute tatsächlich einen 10er gelaufen.

Bei herrlichem Sonnenschein und frischen 1-2 Grad haben sich etwa 100 Läuferinnen und Läufer im kleinen Dolgesheim zum Hauptlauf über 10km aufgemacht. Dolgesheim liegt für rheinhessische Verhältinsse recht hoch, und so war klar, dass hier ein paar Höhenmeter auf uns warteten, knappe 1oo sollten es schließlich sein. Die Höhe sorgt andererseits aber dafür, dass man von vielen Stellen aus einen herrlichen Blick über die sonnenbeschiene rheinhessische Hügellandschaft hat - wunderschön!
Ich bin im Mittelfeld zügig los und der erste Blick auf den FR zeigte mir bei km 2, dass das irgendwann recht schmerzhaft werden würde: 9:08! Aber ich habe dennoch versucht, weiterhin Gas zu geben, was mir in Runde 2 (es waren 2x5k) zunehmend schwer fiel. Bei km 3 und 8 hatten wir deutliche Steigungen von je 1,5km zu absolvieren, hier konnte ich in Runde 2 nicht nehr ganz unter 5:00 bleiben. Ab km 6 habe ich mich an einen älteren Herrn gehängt, mit dem ich am Ende auch zusammen ins Ziel gekommen bin.
Es ist schließlich eine 48:30 geworden, umgerechnet auf einen flachen Kurs hätte ich eine 46er Zeit erreicht!:geil:

Viele Grüße,
3fach

kobold
16.01.2012, 07:42
:first::respekt2: - klasse, lieber Christian! Ein rundum gelungener Lauf in toller Umgebung - perfektes Sonntagsprogramm!

Ich hab's gemütlicher angehen lassen und mit ungefähr 70 weiteren LäuferInnen einen geführten Trainingslauf auf der Wettkampfstrecke eines neuen 10ers in der Region absolviert. 6:13 sind im Moment lockerer DL für mich und waren gestern genau das richtige Tempo zum Spaßhaben.

:hallo: kobold

Laufsogern
16.01.2012, 08:50
Guten Morgen liebe PillePaller,
Christian, das hast du ja super gemacht....scheinst ja schön ausgeschlafen gewesen zu sein....:zwinker2:
Ich war gestern früh auch auf der Piste.....
Ich frag mich nur....
Warum geh ich in den Wald, wenn doch die Sonne so schön scheint?
Warum müssen die jungen Hüpfer (im wahrsten Sinne des Wortes) dann laufen, wenn ich unterwegs bin?
Warum liefen so wenige ältere Herren, die immer wieder Gehpausen machen, damit ich auch mal überholen kann?
Warum sind die Anstiege jetzt viel steiler, als sie noch vor 2 Jahren waren?

Fragen über Fragen.
Weils jetzt ja bitterkalt wird, musste ich mir auch noch eine ThoniMara Winterhose und ein hübsches Odlo Unterhemd kaufen....:geil:

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart...:winken:

P.S. Anne.....6:13 lockerer DL? Suuuper!! Da freu ich mich für dich.:daumen:

Gutenberg1964
16.01.2012, 09:06
...Im Juni ist eine Woche Ehrwald geplant mit Besuch bei Raffi :winken: und dann ... dann schaumermal...

Hallo Tati, :hallo:

Ehrwald ist nicht so weit von mir weg. Vielleicht ... :D
Wenn Du magst, melde Dich doch einfach.

@3-fach: Super :daumen: Gratulation zu Deiner Granatenzeit! :first:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

lilly66
16.01.2012, 15:43
@3fach : super da hattest du einen tollen Lauf bei perfektem Wetter:daumen: Glückwunsch zur Zeit.

Ich war am So auch in der Sonne bei 1 Grad. Dazwischen etwas Glitzerschnee vom Himmel einfach schön. 13,50km in 1h28min. Ich wollte mal wieder bewußt langsam nicht schneller als 6:30min/km Laufen. Ziel mit 50km am 15 Januar hab ich auch geschafft. So kann es weitergehen ich fühl mich richtig gut und merke das die Ausdauer wierderkommt:D.

Ach ich müßte auch mal wieder Laufsachen kaufen. Meine allerliebste Lieblingshose (5€ von Norma) leiert nun nach 5 Jahren doch aus. Aber ich kann mich so schlecht trennen. Wir haben soviel durchgemacht die letzten Jahre. Höhen und Untiefen des Läuferlebens ausgestanden....
So wie diese passt eh keine Hose mehr und so spontan kauf ich auch keine mehr...

LG Lilly

3fach
17.01.2012, 11:03
Wunderschön, heute früh in den Sonnenaufgang zu laufen! Gestartet bin ich bei minimaler Dämmerung um ca. 7:20 Uhr, langsam wurde es heller, der Himmel leuchtete immer prächtiger, und es war schweinekalt! :geil:

Grüße,
3fach

Tati
17.01.2012, 11:45
Wunderschön, heute früh in den Sonnenaufgang zu laufen! Gestartet bin ich bei minimaler Dämmerung um ca. 7:20 Uhr, langsam wurde es heller, der Himmel leuchtete immer prächtiger, und es war schweinekalt! :geil:

Grüße,
3fach

:motz: ich bin heute früh 5:45 im Dunkeln über 5cm Schnee "gestolpert", den ich dann vor der Garage weggeschoben habe, um das Auto rauszufahren, mit dem ich dann auf Arbeit bin :sauer: . Wirklich kalt sind 0°C aber auch nicht. Sonnenaufgang :confused: viele dicke Wolken versperren die Sicht. Laufen bei Tageslicht ist im Moment nur am Wochenende möglich. Ich will wieder Sommer :nick: .

3fach
17.01.2012, 11:51
:motz: ich bin heute früh 5:45 im Dunkeln über 5cm Schnee "gestolpert", den ich dann vor der Garage weggeschoben habe, um das Auto rauszufahren, mit dem ich dann auf Arbeit bin :sauer: . Wirklich kalt sind 0°C aber auch nicht. Sonnenaufgang :confused: viele dicke Wolken versperren die Sicht. Laufen bei Tageslicht ist im Moment nur am Wochenende möglich. Ich will wieder Sommer :nick: .

Hier ist es z. Zt. deutlich kälter und keine Wolken am Himmel. Heute nacht wurde offensichtlich sogar Eiswein gelesen, ich habe die Scheinwerfer noch im Weinberg gesehen.

Vielleicht ein kleiner Trost für dich: Es soll wieder wärmer werden.

Sommer brauche ich nicht unbedingt, der Winter ist hier bei uns so trocken dass man bei guten Bedingungen laufen gehen kann. OK, es ist lang dunkel, aber das bessert sich ja Stück für Stück.

Grüße,
3fach

kobold
17.01.2012, 11:52
Und ich möchte ein wenig Winter! Noch ein, zwei Frostnächte, dann schmeckt der Grünkohl aus dem eigenen Garten richtig gut! :hihi:

Ansonsten lauf ich wohl heute abend wieder - mit schmerzenden Armen und Schultern, weil ich in den letzten Tagen ungewohnt viel für den Oberkörper getan habe (von 0 auf ein bisschen was, da rächt der Körper sich sofort mit Muskelkater :peinlich:)

:hallo: kobold

Laufsogern
17.01.2012, 12:40
Bei uns ist es auch gaaaanz kalt. Leider hat es noch keinen Schnee....so ein bischen davon wäre schon noch nett.....also ein bischen, gerade, dass es reicht um alles weiß zu machen.

Weil ichs so gut hab, geh ich erst neute nachmittag los. Die Sonne scheint und ich werde der lieben Hilde mal neue "Duftmarken" schenken. Sie langweilt sich doch sehr, mit immer der gleichen Runde.
Also gehts mal wieder aufundabundaufundabundabundabundabunddan nwiederdenganzenMisthoch....

:winken:

schauläufer
17.01.2012, 17:46
Bei uns ist es auch gaaaanz kalt. Leider hat es noch keinen Schnee....so ein bischen davon wäre schon noch nett.....also ein bischen, gerade, dass es reicht um alles weiß zu machen.

Weil ichs so gut hab, geh ich erst neute nachmittag los. Die Sonne scheint und ich werde der lieben Hilde mal neue "Duftmarken" schenken. Sie langweilt sich doch sehr, mit immer der gleichen Runde.
Also gehts mal wieder aufundabundaufundabundabundabundabunddan nwiederdenganzenMisthoch....

:winken:

Ahha, der Schicksalsberg ruft. Hilde und du, die eingespielte Seilschaft. Hilde klettert voran und du sicherst von hinten ab:zwinker2:. Viel Spaß:daumen: und Berg heil (lassen). Sollten wir 3 Tage lang im Forum nix von dir hören, alamiere ich die Bergwacht:D

Grüssle Klaus

Laufsogern
18.01.2012, 07:55
Lieber Klaus....leider taugst du nicht als mein Retter in der Not....:P
Du hättest die Bergwacht in die falsche Richtung geschickt, ich läge womöglich jetzt schon als Eiszapfen in irgendeinem Weinberg....
Ich sagte doch "aufundabundaufundabundabundabundab"....die Strecke, die du meinst geht nur "aufundaufundaufundaufunddannwiederab"...
Ich bin die Mädlestour Richtung Stetten gelaufen......
Der guten Hilde hats aber gefallen. Vor allem fand sie den Dalmatiner, der uns fast 1km begleitet hat, weil er sein Frauchen zu langweilig fand, echt süß.
Naja....Hildes altes Frauchen muss sich erst wieder ans Laufen gewöhnen. Die 100Hm auf 9km kamen mir stellenweise vor, wie die Erklimmung des Mount Everest.
Sonnig wars, kalt wars und schee wars dann auch, als es vorbei war....
:zwinker2:

schauläufer
18.01.2012, 09:29
Naja....Hildes altes Frauchen muss sich erst wieder ans Laufen gewöhnen. Die 100Hm auf 9km kamen mir stellenweise vor, wie die Erklimmung des Mount Everest.
Sonnig wars, kalt wars und schee wars dann auch, als es vorbei war....
:zwinker2:

Hallole,

9 km mit 100 Hm:daumen::daumen:. Das ist doch keine Mädchenrunde:nene:, Mädchen würde 100m in 9 (min)/km zurücklegen. Ich will ja nicht streßen, aber über einen 10ner im Frühjahr als Trainingsanreiz könntest du doch mal nachdenken. Natürlich gerne im stillen Kämerlein, um die Öffentlichkeit zu täuschen:zwinker2: und dann um so mehr den großen Coup zu genießen. Also ich wüßte da so einen schönen Lauf, der durch eine Schloßhof führt.:zwinker2:

Grüssle Klaus

kobold
18.01.2012, 11:21
Die einen hubbelig, die anderen flach - ich hatte gestern eine sehr nette 16 km-Abendrunde an der Mosel. Endlich mal wieder ien langer Lauf, auf den ersten 10 km auch sehr schön entspannt und langsam. Als es dann richtig kalt zu werden begann, habe ich aber doch die Beine in die Hand genommen, zumal mich plötzlich gaaaanz laaaangsam ein Auto verfolgte ... :haeh:





Woher soll ich auch wissen, dass die Polizei im Dunkeln auf dem Mosel-Leinpfad Streife fährt? :P

Laufsogern
18.01.2012, 12:34
Nana Kobold...Du brauchst doch jetzt keine Angst mehr zu haben.
Du hast doch jetzt eine Superstirnlampe.
Da brauchst du bei eventuellen Verfolgern doch gar keine Befürchtungen zu haben.
Mit der richtigen Einstellung kannst du jeden unliebsamen Gast einfach blenden. :hihi:

Ich frag mich natürlich, warum dich die Polizei "verfolgt". Hattest du womöglich noch nen Rucksack auf und die dachten du wärst ein Einbrecher auf der Flucht?? :confused:

Das einzige Mal, dass ich die Polizei auf "meinen" Wegen gesehen habe, war als ich einen Streifenwagen mitten in der Pampe stehen sah.....Beide Insassen (Fahrer und Beifahrer) haben geschlafen....oder sollte ich sagen, dass sie eine kurze Meditationsphase eingelegt haben? :confused:
Das war aber am hellichten Tag und ich hatte deswegen auch keine Stirnlampe auf.

:winken:

kobold
18.01.2012, 12:50
Am helllichten Tag schlafen und dafür in der Nacht einsame Läuferinnen erschrecken - was für ein Bild der deutschen Polizei hier doch "so nebenbei" entsteht! :hihi:

Ich glaube, Einbrecher laufen selten mit Stirnlampe und Reflexionsweste, daher vermute ich, dass meine blauen VerfolgerInnen mich nicht falsch "einsortiert haben". Die Polizei fährt häufiger dort Streife, allerdings hab ich sie noch nie im Dunkeln angetroffen. In Zukunft fühle ich mich dort noch sicherer als bisher! Und wenn mir einer blöd kommt, wird er mit meiner schicken H7 geblendet! :wink: