PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 22

WippWupp
18.01.2012, 18:33
Hallöchen,

@3fach: Herzlichen Glückwunsch zu der tollen Zeit!!!:daumen: Das hast Du echt super hinbekommen.

@Bärbel: Ich will auch mal im Schnee laufen. Aber bei uns gab's noch GAR keinen. :frown: Neue Laufklamotten bräuchte ich auch mal. Aber jetzt kommt ja bald der Sommer, da kann ich gleich kurze Sachen kaufen.:zwinker2:

@Anne: Uh, da hätte ich auch erstmal Angst bekommen, wenn mir ein Auto laaangsam folgt. :uah:

@Marga: Wird doch wieder! Hört sich doch alles gut an. Äh, ich habe den Überblick verloren... Ich glaube, ich habe noch nicht gratuliert zu Deinem Ehrenfeste. Seeehr verspätet dann, aber von Herzen wünsche ich Dir noch alles Gute.:winken:

Dass es schwer ist, wieder in Form zu kommen, erfahre ich gerade auch am eigenen Leib.:motz: Auf meinen gestrigen knapp 3 Kilometern kam ich mir vor wie in den tiefsten Anfängen meiner "Laufkarriere". Boah, nee, DAS machte keinen Spaß. Aber laufe jetzt wieder durch, bis die Leichtigkeit *hüstel* wiederkommt. Jawohl!!! :nick:
Denn obwohl die Läufe mir insgesamt zur Zeit (egal wie kurz) schwerfallen, geht es mir hinterher immer besser als vorher.

Allen liebe Grüße
Bianca:hallo:

lilly66
19.01.2012, 09:47
@ WippWupp: Ja das ist echt zäh der Wiederbeginn. Aber das wird . Kannste mir glauben:D Hattest du nicht auch diesen tollen Trail Lahar von Asics. Wie bist du zufrieden. Ich könnte den ja ständig tragen auch im Sommer.

@Kobold: Ich bin so ein Angsthase, ich laufe nur im Hellen. Da hab ich Glück das ich Di u. Do ab 13Uhr eine Ablösung im Geschäft habe und dann raus kann. Ich hätte mir vor Angst ja in die Hose gemacht mit einem Auto im Rücken:nick:.

@Alle : Liebe grüße aus dem heute verregneten Sachsen:hallo:

Lilly

3fach
19.01.2012, 10:23
@Alle : Liebe grüße aus dem heute verregneten Sachsen:hallo:

Lilly

Hier fing es gestern abend auch an zu regnen. Ich war gerade auf der Bahn unterwegs, als es losging, bei 2 Grad war das wirklich unangenehm. Ich habe das Training dann abgebrochen (War aber schon ziemlich gegen Ende, ist also nicht sehr viel ausgefallen), auch weil ich befürchtete, dass es Glatteis gäbe und ich dann nicht mehr nach Hause käme.

Heute ist es deutlich wärmer und ziemliches Schmuddelwetter am Rhein, Bäh!:nene:

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.01.2012, 11:27
Remstal vermeldet nur Sturm, kein Regen und keine Sonne, kein Schnee und auch kein Eis....
Heute (mindestens) ist Laufpause..
Dafür fieber ich mit den Handballern....vielleicht geschieht ein Wunder und sie besiegen die Schweden...:daumen:
Wo ist Mimi Kraus...entgültig ausgemustert oder was??
3fach...du müsstest das doch wissen???

3fach
19.01.2012, 11:30
Wo ist Mimi Kraus...entgültig ausgemustert oder was??
3fach...du müsstest das doch wissen???

Hier ist er nicht.:teufel:

Keine Ahnung, muss mal googeln. Kicker online vom Dezember:

Fehlen wird der Weltmeister von 2007, Michael Kraus. Heuberger verzichtete nach Absprache mit dem Spieler und dessen Ärzten auf eine Nominierung des 28-jährigen. Kraus zog sich im Sommer bei einem Autounfall erhebliche Verletzungen zu und wurde zudem zuletzt durch einen Muskelfaserriss zurückgeworfen.

Gegen Schweden wirds schwer.

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.01.2012, 13:35
Gegen Schweden wirds schwer.

Grüße,
3fach

Danke schön!
Wenn´s ihm so schlecht geht, kann ich schlecht ablästern....:zwinker2:

Ich würds ja als "nichtmachbar" bezeichnen....:frown:
Aber....die Hoffnung stirbt zuletzt !!!!!!!!!!!

3fach
19.01.2012, 13:42
Anstelle des Trainers hätte ich ihn mitgenommen. Der Platz im Kader ist frei (Dumme Angewohnheit! Wenn man rausgeflogen ist, braucht man auch niemanden mehr nachnominieren!:tocktock:) und MK spielt seit ein paar Wochen wieder. Es fehlt ihm bestimmt an Kraft und Spielpraxis, aber es fehlt dem Team eben auch an Inspiration und Führung.

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.01.2012, 13:46
:daumen:Ohhh...welch eine Zweideutigkeit in deinem ersten Satz....sehr hübsch...ganz nach meinem Geschmack!!:daumen:
Ich begrüße mal einfach die eine Bedeutung!!!:hihi:

3fach
19.01.2012, 14:03
:daumen:Ohhh...welch eine Zweideutigkeit in deinem ersten Satz....sehr hübsch...ganz nach meinem Geschmack!!:daumen:
Ich begrüße mal einfach die eine Bedeutung!!!:hihi:

Du hast es bemerkt! Erst war es unabsichtlich, dann fand ich es immer besser ....

lilly66
19.01.2012, 14:47
ich vermelde mal die Steigerung von Nieselregen. Es regnet Blasen in den Pfützen und es sind gerade mal 1,5 Grad draußen. Nö da will ich nicht auch nicht nur kurz.

Handball ist so gar nicht mein Sport aber ich drücke trotzdem:daumen: oder ist es etwa schon vorbei???

LG LIlly

Tati
19.01.2012, 20:26
Hey die Jungs haben gewonnen und das mit gutem Abstand. Leider konnte ich das Spiel noch nicht sehen. War laufen, während einer kurzen Regenpause. Zum Schluß sind wir aber doch noch sehr nass geworden. Das Handballspiel schau ich mir in der Zusammenfassung noch an. Mal sehen wer was bringt.

Laufsogern
20.01.2012, 08:48
Du hast es bemerkt! ....

Ja klar...:hihi:

So...das unmögliche wäre geschafft...(obwohl die Schweden echt schwach waren....)
Aber was ist mit dem Herrn Hens los....völlig demoralisiert, unmotiviert, übermotiviert oder was??

Gelaufen bin ich gestern natürlich nicht und heute auch nicht...ich muss sehen, dass ich nicht ins Übertraining komme...:zwinker2:

3fach
20.01.2012, 08:51
Erstaunliche Steigerung in Spielorganisation und Einsatzwille. Schön, so kanns weitergehen, in der Hauptrunde dann aber bitte auch über 2 Halbzeiten. Ich freue mich natürlich, Olympia rückt einen kleinen Tick näher!

Grüße,
3fach

Gutenberg1964
20.01.2012, 13:00
...Gelaufen bin ich gestern natürlich nicht und heute auch nicht...ich muss sehen, dass ich nicht ins Übertraining komme...:zwinker2:

Du hast Recht! Regeneration ist mindestens so wichtig wie Training :zwinker2:

3fach
20.01.2012, 13:52
Du hast Recht! Regeneration ist mindestens so wichtig wie Training :zwinker2:

Heißt das dann Regenerationsübertraining oder Überregenerationstraining?:confused:

Laufsogern
22.01.2012, 15:02
Diesen Titel verleih ich mir hiermit hochoffiziel!!
Ich wollte nicht auch noch ins Regenerationsübertraining kommen und habe gestern seeeehr früh meinen langen LAuf für diese Woche gemacht.
Der ging sehr gut, auch wenn zuerst der Schnee und dann der Regen eine PB verhindert haben.
Wie immer habe ich abends meine Füße mit Eispads gekühlt...
Und nun kommts. Ich weiß nicht, was mich geritten hat, aber ich habe die Eispads direkt auf den Fuß und nicht wie sonst zwischen 2 Socken, aufgelegt. Bald hats auch recht weh getan und ich hab das Eis weg.
Heute morgen steh ich auf....und....:sauer::sauer::sauer:
Ich kann auf die Ferse nicht auftreten...
Ich habe Gefrierbrand!!!
Äußerlich nichts zu sehen....fühlt sich an, wie eine große Blase....Gehen ist nur auf Zehenspitzen möglich....:weinen::weinen:

Nun, hat mir irgendwer Ratschläge???
Leute...bitte....
Oder muss ich das einfach aushalten??Und wie lange dauert das???

Ganz geknickte Grüße
Lauf*istsodoof*gern

Tati
22.01.2012, 15:16
Laufsogern :streichl: :noidea: ich habe keine Ahnung was da helfen könnte. Hast du schon mal gegoogelt?

Ich habe gestern meinen bis dahin längsten Lauf in diesem Jahr gemacht ... doch leider sind es 7 Kilomter zu wenig geworden. Nachzulesen im Laufblog.
Ich weiß nur noch nicht, ob ich jetzt mental einen Tiefpunkt haben sollte oder das Ganze als Ersterfahrung verbuchen kann, mit einem Schulterzucken und dem Spruch: ab morgen lauf ich wieder :teufel:.

Jolly Jumper
22.01.2012, 17:13
Oh Laufsogern, was machst du denn nur... Da hilft nur abwarten und Tee trinken und cremen und salben. Gute Besserung!

kobold
22.01.2012, 18:12
@LSG: Zu sehen ist nichts?! Keine Blasen? Keine weißen, roten oder gar blauschwarzen Verfärbungen? Dann darfst du zumindest davon ausgehen, dass keine Amputation droht. Cremen und Salben (Hast du Brandsalbe?), notfalls Schmerzmittel. Und Geduld ... :frown:

@Tati: Kopf hoch!:traurig: Es gibt solche und solche Tage - Shit happens! Also Mund abputzen und weiterlaufen! :daumen:

Einen schönen Restsonntag allerseits!
kobold :winken:

Laufsogern
22.01.2012, 18:22
Hast du schon mal gegoogelt?


Nach was soll ich denn googeln?
"Wie blöd kann man sein?"...oder "Gehts noch dümmer?"


Oh Laufsogern, was machst du denn nur... Da hilft nur abwarten und Tee trinken und cremen und salben. Gute Besserung!

Cremen und salben?
Womit denn?
Zur Hülf ich hab keine Brandsalbe...nixnadaniente...




@LSG: Zu sehen ist nichts?! Keine Blasen? Keine weißen, roten oder gar blauschwarzen Verfärbungen? Dann darfst du zumindest davon ausgehen, dass keine Amputation droht. Cremen und Salben (Hast du Brandsalbe?), notfalls Schmerzmittel. Und Geduld ... :frown:


kobold :winken:

Ich muss gleich noch mal schauen...schwarze Verfärbungen....ohhh da muss ich erstmal die Füße waschen....
Amputation??
Gibts eigentlich schon vernünftige Ersatzteile??

Aber mal ganz ehrlich....das tut richtig weh...und wird immer schlimmer....:weinen:

Ich galub ich nehm erstmal ein kühles Fußbad...:nick:

Tati
22.01.2012, 19:01
Laufsogern --> google nach Erfrierung (http://www.drk.de/angebote/erste-hilfe-und-rettung/kleiner-lebensretter/erfrierungen-unterkuehlung.html) oder Frostbeulen :teufel: (http://www.meine-gesundheit.de/erfrierungen-frostbeulen)
Achja, hast du eine AleoVera als Grünpflanze auf dem Fensterbrett? Blatt abschneiden und den Saft auf die verkühlte Stelle auftragen. Hilft auch bei Brandverletzungen.

Jolly Jumper
22.01.2012, 19:59
Cremen und salben?
Womit denn?
Zur Hülf ich hab keine Brandsalbe...nixnadaniente...
Ich galub ich nehm erstmal ein kühles Fußbad...:nick:

Kühles Fußbad ist doch schonmal ganz gut. :nick: Hast du nicht irgendeine Salbe mit Ringelblume oder Beinwell oder Traumeel oder so? Schüssler Salz no 3 hilft gegen Entzündungen, war da nicht mal was? :confused:

Gute Besserung!! :traurig:

Raffi
22.01.2012, 20:07
Hallo zusammen!
@Laufsogern: Kälte kann genauso wie Hitze zu einer Blasenbildung führen. Deshalb niemals Eispackungen auf die bloße Haut geben, sondern immer ein Tuch dazwischen und niemals zu lange einwirken lassen. Bei der Ferse merkt man die Folgen leider aufgrund der dicken Haut oftmals erst später. Helfen kann allgemein ein Schmerzmittel (Paracetamol oder ein NSAR wie Voltaren), lokal wie schon erwähnt eine Brandsalbe (Flammazine) und falls doch eine Rötung vorhanden ist ein Blasenpflaster z.B. von Scholl, das nimmt den Schmerz und hilft der Haut zu heilen. Gute Besserung.
Nach einer Woche Urlaub in Tirol beginnt für uns morgen wieder der Ernst des Lebens. In Tirol hat es ca 80-100cm Schnee, stellenweise sogar noch mehr. Am Samstag haben wir unser Auto aus 25cm Neuschnee befreit. Auf der Heimreise waren wir über den Allradantrieb mehr als glücklich, nachdem wir an liegengebliebenen LKW's und PKW's vorbei den Holzleitensattel ohne größere Probleme bewältigt haben. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass die Autofahrer zwar Schneeketten dabei haben, aber erstmals die Bedienungsanleitung lesen müssen, bevor sie die Ketten anlegen können:nene::motz::sauer::tocktock::klat sch::nick:.
@3fach: auch von uns Gratulation zu deiner Superzeit:daumen:.
@Tati: freuen uns auch schon auf die Laufrunde.
PS.: Wie auf einem der Bilder zu sehen ist, müssen sie bereits den Schnee von den Dächern abschaufeln. Was sind da schon 5cm vor der Garage oder auf der Laufstrecke.
Liebe Grüße, Dorothea und Hans Peter.

Raffi
23.01.2012, 07:43
:prost::tuschel::party2::hurra::party::p arty3::hppybirt::hppybirt::hppybirt::par ty3::party::party2::hurra::prost:
Hallo Anne. Alles Gute zum Geburtstag, Glück und Gesundheit und viele schöne Läufe wünschen Dorothea und Hans Peter. Lass es dir gut gehen und feiere trotz Montag.
P.S. Deine LaLa Laufgeschwindigkeit ist schon sehr beeindruckend. Müssen leider weiter arbeiten.
Wünschen allen PillePallern und Freunden einen schönen Wochenanfang.

Laufsogern
23.01.2012, 07:51
Raffi....du wolltest doch Schnee...:daumen:
Die Bilder kansnt du unten gleich als Puzzle hochladen.....:zwinker2:

Tja....wie ich nun schmerzhaft erfahren muss, hast du natürlich Recht.
Neverever auf die Haut mit den Eispads....:tocktock:
Naja...ich wußte es ja eigentlich schon...:peinlich:
Gestern noch en Fußbad in Essigwasser (Tipp von Mutti), salben und cremen mit Traumeel.
Das Fußbad lindert den Schmerz und kühlt...heilt aber nicht wirklich.
Heute morgen aufgestanden und keine Besserung.
Gehen nur auf Zehenspitzen, das Auftreten auf den ganzen Fuß ist nicht möglich.
Da die Fußsohlen großflächig (Fersenpolster und drumrum) betroffen sind, hilft ein Blasenpflaster nicht.....

:weinen:

Laufsogern
23.01.2012, 07:54
:umarm:

Liebe Anne, auch von mir herzlichen Glückwunsch.....und alles Liebe und Gute!

:küssen:

Jolly Jumper
23.01.2012, 08:06
Alles Gute zum Geburtstag, Anne!

Angie
23.01.2012, 08:40
Guten Morgen liebe Anne,

alles Liebe und Gute zum Geburtstag und viele schöne Lauferlebnisse in diesem Jahr
wünscht dir
Angie

3fach
23.01.2012, 09:06
Jetzt aber .....






Liebe Anne, allerherzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag!

Bleib gesund und erfreue dich weiterhin am Laufen und deinem Garten!

Viele Grüße,
3fach:hallo:

SchweizerTrinchen
23.01.2012, 09:11
Liebste Anne,

Auch von mir die besten Glückwünsche zum Geburtstag. Mögen alle Lauf- und anderen Götter dein neues Lebensjahr nur mit Glück, Gesundheit und sonstiger Wohlgesinnung erfüllen.
Mit lieben Grüssen, Marianne

3fach
23.01.2012, 09:12
Liebe Tati,
lass den Kopf nicht hängen, bei dem Wetter wäre ich wahrscheinlich nicht mal 30km (also 6 Runden) weit gekommen. Ich finde es richtig, dass du unter den gegebenen Bedingungen abgebrochen hast, wir sind alle nur Hobbysportler, da geht die Gesundheit vor.

Laufsogern,
wenn du Cantharis im Haus hast, kann das helfen.:besserng:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
23.01.2012, 09:13
@ Marga:

Du machst ja Sachen!!! Also das Gute an der Sache ist: Dadurch dass du Schmerzen hast, ist die Gewebeschädigung nicht soooo gross, dass Geweben und Nervenzellen komplett abgestorben sind. Aber ansonsten tönt das nicht so erquikend. Mein Rat: Lass die Füsse in Ruhe. Keine Massage, kein Rumschnippeln, lass die Blasen wie sie sind, und lass den Füssen Zeit. Aber du musst damit rechnen, dass das noch eine Woche so weitergeht, mindestens.

Gute Besserungswünsche, Marianne

kobold
23.01.2012, 09:37
Hallo. ihr lieben PillePaller,

vielen, vielen Dank für die Glückwünsche zum Wechsel der AK! :D Der Himmel weint darob mal wieder (nix mit Schnee wie auf Bonnie & Clydes Bildern), aber ich hab mich ganz gut mit dem Älterwerden angefreundet. Und zur Feier des Tages mach' ich mal zwei Flaschen gut gekühlten Elbling-Winzersekt von der Obermosel auf!

:hallo: kobold

schauläufer
23.01.2012, 09:47
Hallole,
@anne: Alles gute zum Geburtstag:party2::party::hppybirt:

@marga: Gute Besserung.:daumen: Hoffentlich heilen die schmerzhaften Hautoberflächenerfrierungen schnell ab. Ich hätte nicht gedacht, dass Gels so eine unglaubliche durchschlagende Wirkung haben können. Gut ich muß gestehen, wenn ich meine Gels zur Kühlung eingesetzt habe waren die nur im 0° Fach vorher. Beim direkten Auflegen ist bei mir da natürlich nix passiert. Zwischenzeitlich nehme ich eigentlich der Einfachheit nur noch kühlende Salbe. Aber ich hab ja auch nicht deine Probleme durchmachen müssen.

@tati: So ein Austieg tut sicherlich mental weh, aber es war die richtige Entscheidung nix übers Knie zu brechen und damit die Gesundheit auf's Spiel zu setzen. Also schau nach vorne, da wird noch ein tolles Laufjahr für dich. Da bin ich ganz sicher.

Grüssle Klaus

Foxi
23.01.2012, 13:28
Hi,

darf man hier auch als nicht-pille-pallendes Tier hier seine Glückwünsche loswerden? Oder muss ich dazu einen eigenen Faden aufmachen? :confused:

Liebe Anne,

ganz liebe Grüße und herzlichste Glückwünsche zu Deinem besonderen Geburtstag! :winken:
Ich wünsche Dir 366 Tage Glück und Gesundheit und freue mich sehr mit Dir, dass das Laufen nach soooo endlos langer Strecke durchs Frusttal jetzt wieder schmerzfrei funktioniert. Dazu wünsche ich weiterhin Spaß und gute Nerven beim "Forumisieren" - manchmal ist das in der Rolle als "Co." wirklich nicht leicht. :daumen:

Also: Gläser hoch - auf Dich! :prost:

Peter-Fuchs

kobold
23.01.2012, 13:33
@Foxi: Wenn's nach mir geht, darfst du selbstverständlich - ich freu mich über deine Glückwünsche zum AK-Wechsel und die vielen guten Wünsche für's neue Jahr (nebst "Durchhalteparolen" das Forum betreffend!)

Liebe Grüße, zum Wohl!

Anne

WippWupp
23.01.2012, 18:19
Liebe Anne,

herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!!!
:party::party::party:

Ich wünsche Dir, dass es im nächsten Jahr weiterhin so toll aufwärtsgeht wie zur Zeit und
einen Sack voll Gesundheit!!! :winken:

LG,Bianca:hallo:

kobold
23.01.2012, 18:59
Dankeschön, liebe Bianca! Ich hoffe auch auf ein gesundes und frohes Jahr ... die Vorzeichen stehen gut.

LG,
Anne

Raffi
23.01.2012, 21:52
Hallo!
@Tati: nicht traurig sein, unter diesen Umständen war es vollkommen richtig, den Lauf vorzeitig zu beenden. Wie 3fach schon schrieb, die Gesundheit geht einfach vor!!. Und es werden 2012 sicher noch einige Läufe unter besseren Voraussetzungen kommen:nick::daumen:.
@Laufsogern: wieviel Eis hattest du denn auf den Fuß gepackt oder hast du evtl. versehentlich den Fuß in die Tiefkühltruhe gestellt?(wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen:zwinker4:). Schade, dass die Fläche für ein Blasenpflaster zu groß ist. Aber wie Marianne schon erwähnte, es wird alles wieder gut, leider dauert es etwas länger. Weiterhin gute Besserung:hug:. Vielleicht hilft auch Traumeel in Tbl form nicht nur als Salbe?
Wünschen allen noch einen schönen Abend Dorothea und Hans Peter.

lilly66
24.01.2012, 11:45
Alles alles Liebe zum Geburtstag liebe Anne.
Viel Gesundheit, schöne Läufe und alles was die anderen schon wünschten, das wünsch ich dir auch.

Sei ganz lieb gegrüßt von Bärbel

Laufsogern
25.01.2012, 08:34
So...
nun kann ich vom purem Vorfußlauf wieder ins Mittelfußlaufen übergehen...
Fühlt sich irgendwie seltsam an....

:walker:

Raffi
25.01.2012, 12:40
:nick:Du schaffst es.:daumen::winken:

@Marianne: Welcher Weg wird steinig und steil??? Schicke Treterchen:nick:

schauläufer
25.01.2012, 13:27
:nick:Du schaffst es.:daumen::winken:

@Marianne: Welcher Weg wird steinig und steil??? Schicke Treterchen:nick:

So, ich fang mal an mit dem Spekulatius

K78:confused:

Ob die schicken teuflisch roten Schläpple Schnee mögen:confused:

Grüssle Klaus

P.S. Äh Rafi, deinneues AVA gibt mir auch Rätsel auf. Wo und warum gibt es gelben Schnee? Ist das eine neue Droge? Macht Sie dich auf deinen Pommes schneller? Was heißt Steg. Nasensteg, schnieff.

SchweizerTrinchen
25.01.2012, 14:58
Das sind gar nicht neue Treterchen, mit denen bin ich letztes Jahr am APUT schon abgek***t. Aber jetzt sind sie wieder häufiger in Gebrauch, allerdings wirklich nur, wenn ich auf unbefestigten Wegen laufe. Asphalt, die schicken roten Treterchen und meine Füsse sind irgendwie in dieser Kombination gar nicht verträglich aufeinander.

Gelber Schnee? Gibts überall, wo es Schnee, Läufer oder Langläufer hat :hihi:

kobold
25.01.2012, 15:17
Hervorhebung von mir:

Gelber Schnee? Gibts überall, wo es Schnee und männliche Läufer oder Langläufer hat :hihi: :teufel:

SchweizerTrinchen
25.01.2012, 16:38
:hihi: Das ist wohl wahr!!!

Laufsogern
25.01.2012, 16:47
@Marianne: Welcher Weg wird steinig und steil??? Schicke Treterchen:nick:

K78:confused:



Boahh echt??
Das ist ja echt steinig und steil....
:daumen:

SchweizerTrinchen
25.01.2012, 17:00
Grummel...Waschweibergeschwätz!
ich sag ja nicht, dass ich es schaffe. Ich sage nur, dass es schön wär, wenns klappen würde. Aber ev. muss dann auch ein Downgrade reichen. Menno, das ist ja erst in einem halben Jahr, da kann noch sooooooooooooooo viel passieren. Jetzt stresst mal nicht rum!!!!! :motz:


Ausserdem - Ich hab auch bei mir zuhause steinige und steile Laufstrecken.

Raffi
25.01.2012, 19:04
Hallo
@Klaus: Steg ist ein Ort Langlaufen in Liechtenstein - Webcam im Steg (http://www.valuenalopp.li/index.php?Webcam_im_Steg)
Droge???:hihi: Könntest ja mal einen Selbstversuch mit Langzeitstudie machen und dann darüber berichten. Über Risiken und Nebenwirkungen informieren sie …. :noidea: :teufel::zwinker4:;
@Marianne und Anne: wenn er zwischen den Spuren ist, isser WEIBLICHEN URSPRUNGS (mehr als 55% allen gelben Schnees):ichsagnx: !!!!
Wenn die Spuren seitlich davon sind, isser MÄNNLICHEN URSPRUNGS (sehr selten, wir gehen „meistens“ weiter in den Wald:baeh::zwinker2:).
Nachdem ich jetzt dreimal geschluckt habe ………:mundauf:! Respekt und NATÜRLICH schaffst du diese Hügel!!!! Bist ja nicht so ein Schlaffi wie ich. Notfalls Babyjogger rausgeholt und ich setze mich freiwillig hinein, wenn es bergauf geht:nick:.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

3fach
25.01.2012, 19:14
"Don´t eat the yellow snow" ist natürlich ein Zitat. Es stammt vom Meister (http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=youtube%20zappa%20yellow%20snow&source=web&cd=1&ved=0CCoQtwIwAA&url=http%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch %3Fv%3DWs5Xeu3BEQk&ei=8EUgT82kGouf-waZ8oXEBA&usg=AFQjCNFAzFsf1nH7zK52VfVLfwVXj5YuXw&cad=rja) selbst ...
:geil:

Grüße,
3fach (der heute pausiert, weil der Hals kratzt)

schauläufer
25.01.2012, 22:28
Grummel...Waschweibergeschwätz!
ich sag ja nicht, dass ich es schaffe. Ich sage nur, dass es schön wär, wenns klappen würde. Aber ev. muss dann auch ein Downgrade reichen. Menno, das ist ja erst in einem halben Jahr, da kann noch sooooooooooooooo viel passieren. Jetzt stresst mal nicht rum!!!!! :motz:


Ausserdem - Ich hab auch bei mir zuhause steinige und steile Laufstrecken.

Hallole,

jaja, das kenn ich. Ich kenn da einen der hat vor nicht mal 3 Jahren gesagt. Marathon werde ich nie laufen, nie, nie, nie. Und jetzt will er das in der Vorbereitung für einen Wettkampf:tocktock: machen.

Gut wir streßen dich jetzt nicht weiter, derjenige der hier rumzündelt ist ja selbst noch nicht für den K 78 angemeldet:peinlich: Dafür hab ich mir schon ein Bettle in Davos gesichert, nachdem ich von jemand der die ganze Vorarbeit geleistet hat:peinlich:, sanft darauf hingewiesen wurde, dass längeres warten die Chancen auf ein halbwegs bezahlbares Zimmer nicht größer werden lassen. Aber, in der Hinsicht wirst du wohl keine Notwendigkeit haben.

Egal, es wäre für das Waschweib trotzdem teuflisch schön dich in Davos, live und in Farbe kennenzulernen. Auch auf die Gefahr hin, dass es für dich eine unheimliche Begegnung der Dritten Art wird:hihi:

Grüssle Klaus

Gutenberg1964
26.01.2012, 10:11
Hallo liebe PillePaller, :hallo:

da komme ich mal eine Woche nicht zum Lesen und bin dann Stunden beschäftigt bis ich wieder einigermaßen auf dem Laufenden bin :klatsch:. Ihr schreibt ja schon fast so viel wie die Berg- und Landschaftsläufer. Es mag sein, dass ich jetzt nicht alles auf die Reihe bringe, also nicht böse sein wenn ich jemanden vergesse.

@Kobold: Nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Ich hoffe Du hast es schön krachen lassen (zumindest die Sektkorken). Für das neue Lebensjahr viel Gesundheit, Zufriedenheit und unter anderem viele schöne Laufmomente. Das Weinen wird nachlassen und beim ersten Erfolg in der neuen AK kommt dann auch wieder das Grinsen.

@Laufsogern: Ich hoffe es geht Dir schon wieder besser. Ist ja wirklich eine saublöde Sache.

@Raffi: Da hattet ihr ja wirklich wunderbares Wetter. Super!

@SchweizerTrinchen: Respekt und alles Gute auf dem Weg dorthin.

@Tati: Kopf hoch und Blick nach vorn, das Jahr ist noch jung! Auch ich bin der Meinung die Entscheidung war richtig.

@3-fach: Danke für den Link.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
26.01.2012, 11:47
Hallole Niko,

ja auf dich wartet ja auch noch ein ganz schwerer Brocken. Insofern bist du entschuldigt, das du dich momentan wohl mehr draußen rumtreibst als hier im Warmen bei den Pillepallern. Würde mir auch ganz gut tun hier weniger Zeit rumzublödeln, um dafür mehr auf der Piste rumzutrödeln:zwinker2:

Hat's eigentlich noch genug Schnee, für dein einloggen ins WWW ("Winter-Waden-Wander") Training als vorbildorientierte Vorbereitung für dein Läufle demnächst:confused:

Grüssle Klaus

P.S. Helden werden ja bekanntlich im Winter gemacht:zwinker2:

Gutenberg1964
26.01.2012, 12:01
Hallo Schauläufer,

ab 1.000 Meter hat es jede Menge Schnee. :nick:

z.B. Edmund-Probst-Haus 2,40 Meter, Schwärzenlifte Eschach 70 cm, Zugspitzgipfel 3,20 Meter, Oberstdorf (Tal) 70 cm

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
26.01.2012, 13:33
Na denn, hoffe ich mal das bis zu den Faschingsferien da noch was von liegt zum Skifahren. Hau rein und viel Spaß weiterhinh im fleißig Höhemeter vernichten.:teufel: Du weißt ja das es für einen guten Zweck ist.:daumen:

Grüssle Klaus

3fach
29.01.2012, 13:52
Hallo,

ich habe Laufpause und sitze im Lazarett rum. :frown: Bin heute umgeknickt und habe einen dicken Knöchel ....

Grüße,
3fach

kobold
29.01.2012, 17:24
Hallo,

ich habe Laufpause und sitze im Lazarett rum. :frown: Bin heute umgeknickt und habe einen dicken Knöchel ....

Grüße,
3fach

Oh Mist!!! Schwellung klingt nicht gut! :frown: Kannst du den Fuß denn belasten, oder musst du befürchten, dass etwas kaputtgegangen ist?

:besserng: und :traurig:
Anne

Laufsogern
30.01.2012, 07:38
Ach, das ist aber echt Sch***.
Ich wünsche dir gute Besserung!!!
:hug:

.....und sei vorsichtig mit dem Eisbeuteln!! :D

Gutenberg1964
30.01.2012, 08:00
Hey 3fach,

das ist ja ech mistig. Da wünsche ich :besserng:

Auf eine baldige Genesung.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

schauläufer
30.01.2012, 09:09
Hallole 3-fach,

hoffentlich nix ernstes und du bist schnelll wieder fit. Gute Besserung:daumen:

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
30.01.2012, 12:38
Och Mensch, Christian, du machst Sachen! Gute und rasche Besserung!

WippWupp
30.01.2012, 16:01
Gute Besserung, Christian!!! :winken:

3fach
30.01.2012, 17:37
Vielen Dank für die netten Genesungswünsche, es scheint schon geholfen zu haben.

Ich war heute schon wieder arbeiten, langsam und vorsichtig gehen geht schon wieder. Der Knöchel/Sprunggelenk ist ziemlich dick, der Fuß passt nur in die Frees, aber es scheint nix ernstes kaputt zu sein.

Grüße,
3fach

Tati
30.01.2012, 18:11
Gute Besserung für den Knöchel wünsche ich.
Mich hat der Schnupfen nun doch erwischt. Erst waren nur die Nebenhöhlen bisschen angegriffen, nun ist die Nase zu.

Jolly Jumper
30.01.2012, 21:06
Was macht ihr denn hier wieder alle? Gute Besserung in die Runde!!!!

Christian, ich wollte dich doch mal in Mörfelden treffen, also rede mal mit deinem Knöchel. ;o)

bolk
30.01.2012, 21:40
Hallo,

ich habe Laufpause und sitze im Lazarett rum. :frown: Bin heute umgeknickt und habe einen dicken Knöchel ....

Grüße,
3fach

Gerade erst entdeckt, ist ja ScheiXe! Wünsche dir auch eine schnelle Genesung:daumen:

Gruß Volker

Laufsogern
31.01.2012, 10:47
Was macht ihr denn hier wieder alle? Gute Besserung in die Runde!!!! )

Also...ich hab nix gemacht....mir tut auch nichts weh, was nicht immer weh täte...:D



Christian, ich wollte dich doch mal in Mörfelden treffen, also rede mal mit deinem Knöchel. ;o)


Das schafft der Christian locker (vorrausgesetzt er passt mit dem Eis auf :D ). :daumen: Sind doch noch fast 2 Wochen....

:winken:

SchweizerTrinchen
31.01.2012, 12:45
@ Laufsogern: Gutes Stichwort. Was macht dein Gefrierbrand?

@ Tati: Och neeee:nene: Gute und rasche Besserung.

Viele Grüsse euch allen!!! Juhui, es schneit!!! :bounce:

Raffi
31.01.2012, 17:18
@ Laufsogern: Gutes Stichwort. Was macht dein Gefrierbrand?

@ Tati: Och neeee:nene: Gute und rasche Besserung.

Viele Grüsse euch allen!!! Juhui, es schneit!!! :bounce:
:küssen::umarm::hug::umarm::küssen:
Ich wusste doch, wir sind seelenverwandt. Bei uns flöckelt es auch ganz leicht.
Muss dich aber leider korrigieren, bei Marga handelt es sich nicht um Gefrierbrand:nono: sondern um eine oder mehrere Frostbeulen:nick::zwinker4:.
@3fach und Tati: Rasche und vollständige Genesung euch beiden.:besserng:
Christian für deinen Knöchel könntest du Traumeelsalbe oder Voltarensalbe/tabletten verwenden. Außerdem wären Arnikaglobuli auch empfehlenswert.
@Klaus: Je nachdem wo du hinfährst, sollte doch noch einiges an Schnee liegen:daumen:.
War heute wieder Langlaufen und mein Schutzengel hat brav aufgepasst. Runde eins langsamer Schnee, aber alles super. Runde zwei: ?woher kommt denn der Schneestaub und die vielen Zweige? Die waren doch vorher nicht da. Blick nach rechts…:uah: Wo ist die Loipe??? Muss ganz schön gescheppert haben als dieses Schneebrett samt Gehölz die Loipe bedeckt hat. Also Ski ab und schauen ob jemand drinnen ist. Nachdem weder Ski noch Stöcke irgendwo rausgeschaut haben und ich keine Lawinensonde bei mir hatte (mit den Stöcken kein durchkommen, Schnee war hart wie Beton) wieder weiter und bei der Hütte Bescheid gegeben.
:offtopic:Da gibt’s dann noch solche Idioten, die fahren trotz Sperre und Warnung noch ins frei Gelände. Der neue Trend: Über die Lawinen Boller zu springen:dagegen:. Servus-TV (Red Bull) machts ja auch noch vor:motz::tocktock:. Sorry, aber ich würde diese Hirnis alle drinnen lassen. Irgendwann im Frühling kommen sie schon wieder raus. Wenn nicht, gibt’s halt einen neuen Ötzi.:meinung:
:backtotop Die letzte Runde bin ich dann noch mit gemischten Gefühlen und immer einem Auge hangwärts gelaufen. Hoffe, es ist/war wirklich niemand unterm Schnee.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
31.01.2012, 17:34
Raffi, das mit dem Gefrierbrand war ein Scheeeeeeerz, ich kenne den Unterschied zwischen einer Frostbeule und einem angegammelten Schnitzel... :wink:

Das mit der Lawine tönt ja ganz schön fies, wollen wir wirklich hoffen, dass niemand da drinn geblieben ist, und ein grosses Dankeschön an deinen Schutzengel.
Ich werd jetzt mal Feierabend und mich mit dem Auto auf den Heimweg machen. Mal gucken, ob ich nach dem Verkehrschaos, das garantiert herrscht, Schnee nachher noch toll finde :klatsch:

Marianne

Laufsogern
01.02.2012, 08:00
Raffi, das mit dem Gefrierbrand war ein Scheeeeeeerz, ich kenne den Unterschied zwischen einer Frostbeule und einem angegammelten Schnitzel... :wink:



:hihi:
Nana.....ich hab mir ja auch gar nicht den Schinken verkühlt, sondern die Haxn.:D

Die Füße sind wieder hergestellt. Hat aber eine sehr gute Woche gebraucht. Davon 2 Tage, an denen gehen nur unter großen Schmerzen oder auf Zehenspitzen möglich war.
Aber jetzt gehts ja wieder....:walker:

Heute hat es -10Grad und ich werde mal die Wintertauglichkeit meiner neuen ThoniMarahose austesten.

:winken:

SchweizerTrinchen
01.02.2012, 08:30
Meinst du jetzt die Short Tight von ThoniMara??? Oder hast du dir noch eine Winterversion gekauft? Ich dachte, du seist sparsam?:zwinker4:

Laufsogern
01.02.2012, 08:48
Ach...Sparsamkeit ist ja ein weiter Begriff.
Ich hab mir die Winter-Tight gekauft. Die hat 70€ gekostet....wenn ich sie nur 3 Winter anhabe, kostet sie keine 25 € im Jahr.....umgerechnet auf die kalten Tage in einer Saison bin ich schon bei Kosten unter einem Euro....und ich hab noch ein einigermaßen gutes Gewissen, weil sie nicht von irgendwelchen Kindern in Bangladesh zusammengenäht wurde.
Also für mich ist das vollkommen in Ordnung...:nick:

:winken:

SchweizerTrinchen
01.02.2012, 09:07
Dieser weisse Wulst auf der Innenseite der tight sieht irgendwie fies aus. Sieht das nur so aus?

Laufsogern
01.02.2012, 09:20
Du meinst die weiße Naht zwischen den Beinen?
Die sieht man bei mir nicht....zuviel Masse....:peinlich:

SchweizerTrinchen
01.02.2012, 09:34
Na das aussehen ist mir egal, aber schwurbelt das nicht bei diesen Nähten auf der Innenseite? Da ich ebenfalls über nicht gerade gazellenhafte Oberschenkel verfüge, ist das bei mir ein ziemlich zentrales Kriterium, denn im besten Fall ist einfach die Tight nach 500 km durchgelaufen. Wenn ich Pech habe, ists dann aber eben die Haut von meinen Oberschenkeln, und das macht keinen Spass.

lilly66
01.02.2012, 10:05
Kann ich nicht sagen so eine Hose habe ich nicht. Ich ziehe bei Kälte ein 3/4 Tight und dann so eine angeraute normale Sporthose drüber. Die hab ich mal bei Tschi.. erstanden. Obenrum dann ein langes Skiunterhemd, ein Vliesshirt und ein Weste. Ich hatte mir mal so eine Langlauftight gekauft für viel Geld. Die ist an den Oberschenkeln windundurchlässig. Blöd ist nur das sie da auch nicht elastisch ist. Hab ich erst beim Laufen gemerkt.

Am Sonntag bin ich durch Sonne und Schnee gelaufen bei 0Grad. Das war so :geil: gestern dann dann bei - 4Grad. Da fällt mir dieses Jahr das atmen schwerer. Liegt vlt. an der trockenen Kälte????

Am We sollen dann bis -20 Grad bei uns werden. Na mal sehen ob das stimmt. Aber vlt. ist es Mittags dann nur so um -8 Grad das würde ja zum Laufen noch gehen:zwinker2:

sonnige eiskalte Grüße

Bärbel

Laufsogern
01.02.2012, 10:39
Na das aussehen ist mir egal, aber schwurbelt das nicht bei diesen Nähten auf der Innenseite? Da ich ebenfalls über nicht gerade gazellenhafte Oberschenkel verfüge, ist das bei mir ein ziemlich zentrales Kriterium, denn im besten Fall ist einfach die Tight nach 500 km durchgelaufen. Wenn ich Pech habe, ists dann aber eben die Haut von meinen Oberschenkeln, und das macht keinen Spass.

Ne...scheuern tut gar nichts. Trägt sich wunderbar, ist sehr elastisch, sitzt wie ne 2. Haut...
Also fürs Tragegefühl bekommt sie alle Sternchen.
Ob sie für diese Temperaturen ( -10Grad ) noch ohne was drunter geeignet ist, wage ich aber zu bezweifeln.

Lilly, mal sehen, wie ich auf die kalten Temperaturen reagiere. "Früher" hatte ich bis -10 Grad keine Probleme.....mochte das sogar recht gerne. War aber auch immer gut eingepackt.
Ich erinnere mich afber an einen Lauf, da waren es nur noch -15 Grad...das war zum Schluß hin schon ein wenig fröstelig......:haeh:

Raffi
01.02.2012, 11:34
@lilly66:geil: -20:bounce::hurra: wegen der LL-Tight, hinten sollten sie eigentlich schon etwas elastisch sein. Woher hast du sie? Versuch mal mit so etwas (http://www.odlo-outdoor-shop.de/Accessoires-Damen/304/Odlo--Face-mask-EVOLUTION-WARM-773500/24175)zu laufen
@Marianne: wie war der Heimweg? Maaaaaagst du Schnee noch??? Fürs Verkehrschaos gibt es guten Sound.
@Laufsogern::pix: viel Spaß beim Laufen.:winken:

lilly66
01.02.2012, 12:07
Ne so eine Maske brauch ich nicht. Hab so ein Schlauchtuch das setzt ich mir auf und lass den Rest schön im Kragen am Hals . Drüber dann eine Mütze. Da kann ich das Tuch vorn auch hochziehen. Hab ich mir im Fernsehen beim Biathlon und Langlauf abgeschaut.
Die Hose ist hinten elastisch und auf der Vorderseite der Oberschenkel halt nicht. Das nervt mich. Das
stört beim Knie anheben. Hab ich bei uns im GÜ -Sport gekauft.

LG Bärbel

3fach
01.02.2012, 19:32
Hallo, mal eine kleine Wasserstandsmeldung: Ich kann relativ schmerzfrei gehen (recht niedrigdosiertes Diclo machts möglich), aber es passt noch lange nicht wieder jeder Schuh. Belasten mag ich noch nicht, vielleicht kann ich das am Samstag mal versuchen....

Mörfelden ist noch nicht abgeschrieben. Aber schnell wirds wohl nicht werden.

Grüße,
3fach

Raffi
02.02.2012, 08:11
Guten Morgen.
Wenn du am Samstag wieder laufen solltest, könntest du ja einen leichten Stützverband anlegen. Wenn es schmerzt, besser noch warten. Aber du kennst deinen Körper ja selbst am besten und weißt, was das Beste für dich ist. Weiterin noch gute Besserung.

lilly66
02.02.2012, 09:59
@3fach: Oh das hab ich ja total überlesen. Aber gut das du wieder auftreten kannst. Die Bänder sind demnach wohl nur gedehnt?
Ich bei sowas gute Erfahrung mit Umschläge aus Arnikatinktur gemacht. Die hatte mein Mann mal als Scherzgeschenk zu 40. Geburtstag mit geschenkt bekommen. Irgendwann hab ich sie dann wiedergefunden und die Umschläge damit tun richtig gut.

Gute Besserung wünsch ich dir.

LG Bärbel

Tati
03.02.2012, 14:26
@ 3fach, ich wünsche gute Besserung.
Ich muss eine planmäßige Sportpause einlegen. Hoffe aber, das ca. 3 Wochen nach der OP ein moderates Training beginnen kann.

Raffi
03.02.2012, 19:57
Guten Abend!
Bei uns in Feldkirch hat es das Thermometer leider nicht über -9.5° gebracht. Auf 1300m waren es sogar -15 bis -18°. Das geplante Training ist deshalb kürzer ausgefallen als geplant, nachdem mein Gesicht bereits nach 1 Runde "eingefroren" war, weil ich für Fettcreme und Gesichtmaske zu eitel war. (Typisch Mann, lieber leiden als cremen)*Zitat meiner Frau*
Die Schmerzen in der Lunge hielten sich aufgrund des reduzierten Tempos allerdings in Grenzen.
@Tati: für dein geplantes Unternehmen wünschen wir dir alles Gute und drücken die Daumen, dass du in 3 Wochen wieder an der Startlinie stehst.
Wünschen euch allen noch ein schönes Wochenende, allen Kranken und Verletzten gute Besserung und vergesst das Laufen vor lauter Puzzlen nicht.
Grüße Dorothea und Hans Peter

SchweizerTrinchen
06.02.2012, 09:24
Brrrrrr.... ich stelle mal heissen Tee und Vollkornplätzchen auf den Tisch. Und stelle ein kitschiges elektrisches Kaminfeuer dazu, wer will kann sich dazusetzen und aufwärmen. Die letzte Woche war ja doch sehr erfrischend, und es geht wohl noch ein Weilchen so weiter.
Am schlimmsten war der Donnerstagabend. -17 °C und 40 cm Tiefschnee, zum Teil wirklich ohne Spuren haben mich nach nicht ganz 7 km zur Kapitulation gebracht. :haeh: Am schlimmsten waren die Tränen, die ich wegen dem Bieswind dauernd hatte, und die gleich in den Augenwinkeln gefroren sind. Fies!

Einen Guten Wochenstart, gute Besserung den Verletzten, und bleibt möglichst erkältungs- und verletzungsfrei.

Mit vielen Grüssen, Marianne

lilly66
06.02.2012, 09:38
Melde -20 Grad 9 Uhr in Zwickau bei herrlichem Sonnenschein. Ich nehme auch eine Tasse heißen Tee, bei mir im Büro und Laden ist es kalt.
Meine persönliche Temperaturgrenze liegt dieses Jahr bei - 8 Grad. Mir fällt dann das atmen schwer. Komisch das hat mich bisher nicht so gestört, bin ja auch schon bei - 14 Grad gelaufen in den vergangenen Winter´n. Vlt. liegt es an der sehr trockenen Luft da steigen doch schon die Feinstaubwerte wieder hier in der Stadt.
Naja sobald das Termometer wieder nur -8 Grad zeigt geht es wieder los. Ewig kann die Kälte ja nicht dauern.

@Tati: Alles Gute :daumen:

LG Bärbel

3fach
06.02.2012, 12:03
Hallo, mal eine kleine Wasserstandsmeldung: Ich kann relativ schmerzfrei gehen (recht niedrigdosiertes Diclo machts möglich), aber es passt noch lange nicht wieder jeder Schuh. Belasten mag ich noch nicht, vielleicht kann ich das am Samstag mal versuchen....

Mörfelden ist noch nicht abgeschrieben. Aber schnell wirds wohl nicht werden.

Grüße,
3fach

Hallo, am Sonntag habe ich bei 6-7 Grad (minus natürlich) einen lockeren Dauerlauf gemacht - unterwegs ging es, nur in Kurven zwickte der Fuß. Leider habe ich jetzt wieder Schmerzen ...:nene:

Für Mörfelden sehe ich jetzt eher schwarz.

Grüße,
3fach

kobold
06.02.2012, 12:32
Oh Mist, lieber Christian! :frown: Ich hoffe, es bleibt bei einem kurzen Lazarettaufenthalt. :besserng:, ebenso natürlich an Tati!

Ich werde die Belastung in den nächsten ein, zwei Wochen auch runterfahren, nachdem ich in der letzten Woche schon reduziert habe. Die rechte Plantarsehne ist wieder etwas maulig und ich will nicht, dass das schlimmer wird. Jetzt gibt es öfter mal eine Eisabreibung (nein, nix mit Barfußlaufen im Freien, ganz konventionell mit Eislollis), Voltaren-Gel und nachts Heilerde-Arnika-Wickel.

Angesichts der Saukälte hält sich mein Bedauern aber doch in gewissen Grenzen. Tagsüber im Sonnenschein laufen ist toll. Aber abends im Dunkeln bei zweistelligen Minusgraden mit drei bis viel Bekleidungsschichten und einer dicken Schicht Babycreme im Gesicht loszuziehen ... naja, es vermittelt das Gefühl, etwas Heldenhaftes geleistet zu haben, aber der Aufwand für's An- und Abrüsten ist schon immens! :zwinker2:

Schöne Woche allerseits :hallo:
kobold

Gutenberg1964
06.02.2012, 12:43
Hallo ihr Lieben, :hallo:

na bei den Temperaturen nehme ich gerne Tee und Kekse. Und damit es für alle reicht, spendiere ich noch einen Hefezopf und selbst eingekochte Mirabellenmarmelade.

In das Lazarett meine besten Genesungswünsche und werdet bald wieder gesund.

Jolly und ich hatten am Wochenende zwei ganz tolle Wintertrailläufe durch Wald, Weinberge und Felder. Um die Mittagszeit ging es von den Temperaturen und in der Sonne war es stellenweise richtig "angenehm", solange kein Wind ging.

Nachdem ich in den letzten Wochen immer morgens, bei bis zu minus 14 Grad unterwegs war, werde ich meine Umfänge diese Woche fast auf Null runter fahren. Am Samstag bei der Brocken Challenge wird sich mein hartes Wintertraining dann hoffentlich auszahlen.

Euch allen eine schöne Woche.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

lilly66
06.02.2012, 13:33
Wa du bist ja verrückt, bei der Kälte und Brocken....

Hoffentlich erfrierst du dir nicht das Gesicht oder die Hände. Da wünsch ich dir viel Glück bei Deinem Vorhaben.

LG Lilly

(Die frierend bei 17 Grad im Büro sitzt im EG)

SchweizerTrinchen
06.02.2012, 14:01
@ Christian:
Och neee, das tönt ja ärgerlich. Dann aber besser mal die Füsse stillhalten, als die Saison lahmzulegen, bevor sie überhaupt richtig begonnen hat.

@ Gutenberg:
Cool, Brocken Challenge. Viel Spass und viel Erfolg:daumen: Nächstes Wochenende solls ja auch nicht mehr so kalt sein. Passt schon :nick:

SchweizerTrinchen
06.02.2012, 14:07
@ Anne:

Wie machst du das eigentlich mit den Wickeln nachts? Ich streif mir nachts im Schlaf immer alles von den Füssen. Gute und rasche Besserung jedenfalls der muckenden Sehne.

Das Gedöns mit dem Anziehen und Eincremen ist eigentlich nicht das Schlimme, die paar Minuten mehr machen den Schweineelch auch nicht mehr mächtiger. Aber die reine Ueberwindung, abends bei Kälte und Dunkelheit nochmals rauszugehen braucht jetzt schon ziemlich viel Ueberwindung und Heldentum alleine ist keine gute Motivation. Insofern würd ich mir momentan eine Regenerationswoche auch wünschen. Mein Trainingsplan meint allerdings, es sei jetzt keine Zeit für solche Luxuswünsche....
Aber ich hab das ja so gewollt... mir gefällt das... ich hab das so gewollt....

kobold
06.02.2012, 14:40
@ Anne:

Wie machst du das eigentlich mit den Wickeln nachts? Ich streif mir nachts im Schlaf immer alles von den Füssen. Gute und rasche Besserung jedenfalls der muckenden Sehne.

Das Gedöns mit dem Anziehen und Eincremen ist eigentlich nicht das Schlimme, die paar Minuten mehr machen den Schweineelch auch nicht mehr mächtiger. Aber die reine Ueberwindung, abends bei Kälte und Dunkelheit nochmals rauszugehen braucht jetzt schon ziemlich viel Ueberwindung und Heldentum alleine ist keine gute Motivation. Insofern würd ich mir momentan eine Regenerationswoche auch wünschen. Mein Trainingsplan meint allerdings, es sei jetzt keine Zeit für solche Luxuswünsche....
Aber ich hab das ja so gewollt... mir gefällt das... ich hab das so gewollt....

Heilerde anrühren mit warmem Wasser und Öl, Küchenkrepp drüber, Klarsicht-Frischhaltefolie zweimal drumwickeln und einen dünner Socken drüberziehen. Hat bisher immer bombensicher gehalten. :nick:

Trainingsplan? Echt jetzt? So richtig streng und so? :uah: Enthält der gar keine Regenerationswochen - oder finden die erst dann statt, wenn es wieder milder geworden ist? :teufel:

Wie auch immer: Auch wenn Heldentum allein keine gute Motivation ist - der Schweineelchorden 1. Klasse ist dir gewiss! :daumen:

Danke für die Besserungswünsche und liebe Grüße in den Tiefschnee
Anne

SchweizerTrinchen
06.02.2012, 14:48
Heilerde anrühren mit warmem Wasser und Öl, Küchenkrepp drüber, Klarsicht-Frischhaltefolie zweimal drumwickeln und einen dünner Socken drüberziehen. Hat bisher immer bombensicher gehalten. :nick:

Ich hätte keine Chance so einzuschlafen. Ich hab ja schon Mühe, wenn ich nach dem Kühlspray zum Veröden meiner hartnäckigen Dornwarze ein Pflaster unten an der Fuss-Sohle habe. Ist wohl eine Art Neurose :peinlich:

Danke für den Schweineelchen-Orden. Den häng ich mir jetzt an meinen Bildschirm :nick::wink:

Magimaus
06.02.2012, 23:34
Am Samstag bei der Brocken Challenge wird sich mein hartes Wintertraining dann hoffentlich auszahlen.

Euch allen eine schöne Woche.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Auweia, in Schierke sind schon -20 Grad... das über etliche Stunden aushalten ?:confused:...
Paß bloß auf, dass Du Dir da nix wegholst - oder abfrierst.

Ich war zwar auch mal mutiger und bin bei 2stelligen Minusgraden gelaufen, aber momentan mag ich das überhaupt nicht. Eben haben wir schon -17 Grad (am Fenster)...
Also ich würde jetzt gern so langsam mal wieder Plusgrade haben. 0 wäre ja auch schon mal was.

Alles Gute und sei vorsichtig!

LG
Marion

Gutenberg1964
07.02.2012, 07:45
Hallo zusammen, :hallo:

es ist ja echt süß wie ihr euch Sorgen macht. Aber keine Sorge:
1. Ich habe das Laufen bei tiefen Minusgraden in letzter Zeit geübt!
2. Beim Laufen wird mir immer warm, egal wie kalt es ist!
3. Wird es ja schon wieder wärmer. Heute hatten wir nur -13 Grad und Schneefall im Vergleich zu - 22 Grad gestern!
4. Kann ich ja noch eine Zusatzschicht in den Laufrucksack packen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
07.02.2012, 07:52
Wa du bist ja verrückt, bei der Kälte und Brocken....



Ach was! Der Junge kommt doch ausm Allgäu....dort schwitzt man schon, wenns 0 Grad hat.
Ansonsten kann er sich ja für den Brocken sowas mitnehmen....:hihi:
------>
Amazon.de: Fußwärmer Thermo Fußwärmer (http://www.amazon.de/Fu%C3%9Fw%C3%A4rmer/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z %C3%95%C3%91&url=node%3D64442031&field-keywords=Fu%C3%9Fw%C3%A4rmer+Thermo&rh=n%3A64187031%2Cn%3A%2164257031%2Cn%3A 64362031%2Cn%3A64442031%2Ck%3AFu%C3%9Fw% C3%A4rmer+Thermo&ajr=0)

ich bin ja froh, dass ich völlig planlos bin und ganz Mädle entscheiden kann, dass ich heute nicht laufe, wenns zweistellig Minusgrade hat.....das schadet meinem Teint....und in meinem Alter ist das gaaanz schlecht :nick:


Ich wünsch allen Verletzten und Kranken Gute Besserung! :traurig:

:winken:

Jolly Jumper
07.02.2012, 07:59
ich bin ja froh, dass ich völlig planlos bin und ganz Mädle entscheiden kann, dass ich heute nicht laufe, wenns zweistellig Minusgrade hat.....das schadet meinem Teint....und in meinem Alter ist das gaaanz schlecht :nick:



Danke für die Argumente, ich überlege die ganze Zeit schon, wie ich guten Gewissens heute einfach nicht laufen gehen kann. :zwinker2:

schauläufer
07.02.2012, 09:04
:D
Ach was! Der Junge kommt doch ausm Allgäu....dort schwitzt man schon, wenns 0 Grad hat.
Ansonsten kann er sich ja für den Brocken sowas mitnehmen....:hihi:
------>
Amazon.de: Fußwärmer Thermo Fußwärmer (http://www.amazon.de/Fu%C3%9Fw%C3%A4rmer/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z %C3%95%C3%91&url=node%3D64442031&field-keywords=Fu%C3%9Fw%C3%A4rmer+Thermo&rh=n%3A64187031%2Cn%3A%2164257031%2Cn%3A 64362031%2Cn%3A64442031%2Ck%3AFu%C3%9Fw% C3%A4rmer+Thermo&ajr=0)

ich bin ja froh, dass ich völlig planlos bin und ganz Mädle entscheiden kann, dass ich heute nicht laufe, wenns zweistellig Minusgrade hat.....das schadet meinem Teint....und in meinem Alter ist das gaaanz schlecht :nick:


Ich wünsch allen Verletzten und Kranken Gute Besserung! :traurig:

:winken:

Naja, zumindest das Kühlen deiner Füße mit Eispackungen nach dem Laufen könntest du dir momentan sparen :steinigen:Duck und wech.

Grüssle Klaus
P.S. ja der Niko isch scho a harter Hund, ein eiskalter griechischer Allgäuer (oder umgekehrt, egal). Vielleicht liegt es daran das er sich mit dem Renntierschlitten am 6. Dezember an die Kälte gewöhnt hat. :D
P.S.S. Bin auch ein ganz harter:zwinker2: war am Sonntag lecker Eisessen:teufel: am Schloßplatz in Stuttgart

Magimaus
07.02.2012, 09:16
Hallo zusammen, :hallo:

es ist ja echt süß wie ihr euch Sorgen macht. Aber keine Sorge:
1. Ich habe das Laufen bei tiefen Minusgraden in letzter Zeit geübt!
2. Beim Laufen wird mir immer warm, egal wie kalt es ist!
3. Wird es ja schon wieder wärmer. Heute hatten wir nur -13 Grad und Schneefall im Vergleich zu - 22 Grad gestern!
4. Kann ich ja noch eine Zusatzschicht in den Laufrucksack packen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Na Du hast es ja gut. Beneidenswert.

Warm werde ich beim Laufen auch - keine Frage, aber Gesicht und Hände sind bei mir das große Problem.
Selbst bei 0 Grad habe ich nach ner Stunde laufen frostig-rote und geschwollene Finger.
(mit leichten Fleecehandschuhen).

LG
Marion

Gutenberg1964
07.02.2012, 09:21
Ach was! Der Junge kommt doch ausm Allgäu....dort schwitzt man schon, wenns 0 Grad hat...

Hallo Laufsogern, :hallo:

so ähnlich:

+10°C Die Bewohner von Mietwohnungen in Sonthofen drehen die Heizung ab. Die Allgäuer pflanzen Blumen.

+5°C Die Allgäuer nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über die Berggipfel steigt.

+2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.

0°C Destilliertes Wasser gefriert.

-1°C Der Atem wird sichtbar. Zeit, einen Mittelmeerurlaub zu planen. Die Allgäuer essen Eis und trinken kaltes Bier.

-4°C Die Katze will mit ins Bett.

-10°C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Allgäuer gehen in der Iller zum Schwimmen.

-12°C Zu kalt zum Schneien.

-15°C Amerikanische Autos springen nicht mehr an.

-18°C Die Kemptener Hausbesitzer drehen die Heizung auf.

-20°C Der Atem wird hörbar.

-22°C Französische Autos springen nicht mehr an. Zu kalt zum Schlittschuhlaufen.

-23°C Politiker beginnen, die Obdachlosen zu bemitleiden.

-24°C Deutsche Autos springen nicht mehr an.

-26°C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.

-29°C Die Katze will unter den Schlafanzug.

-30°C Kein richtiges Auto springt mehr an. Der Allgäuer flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Traktor.

-31°C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen. Der 1. FC Kempten beginnt mit dem Training für den Frühling.

-35°C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Allgäuer schaufeln den Schnee vom Dach.

-39°C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Allgäuer schließen den obersten Hemdknopf.

-40°C Das Auto will mit ins Bett. Die Allgäuer ziehen einen Pullover an.

-44°C Mein Kollege aus Buchenberg überlegt, evtl. das Bürofenster zu schließen.

-45°C Die Allgäuer schließen das Klofenster.

-50°C Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Allgäuer tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.

-70°C Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der FH Kempten wird ein Langlaufausflug organisiert.

-75°C Der Weihnachtsmann verlässt den Polarkreis. Die Allgäuer klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.

-120°C Alkohol gefriert. Folge davon: Der Allgäuer ist sauer.

-268°C Helium wird flüssig.

-270°C Die Hölle friert.

-273,15°C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Allgäuer geben zu: 'Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum Lutschen'

Grüßle
Gutenberg1964 :winken:

kobold
07.02.2012, 09:30
-273,15°C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Allgäuer geben zu: 'Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps zum Lutschen'


Dann bist du aber völlig "aus der Art geschlagen" - es geht zumindest das Gerücht, du würdest keinen Alkohol trinken! :D

Naja, vielleicht änderst du deine Gewohnheiten, wenn es den Schnaps zum Lutschen gibt! :hihi:

Laufsogern
07.02.2012, 09:31
Jaja...kenn ich schon....das gleiche sagt man ja auch von den Lappen...:nick:
Aber ich habe auch noch 2 Schwestern, die da unten wohnen und zu denen ich leider keinen Kontakt mehr habe, weils mir da echt zu kalt ist...:hihi:

Jolly...brauchst du noch ne Ausrede???
Dann schau mal nach Laufen und dem Duschen auf deinen Bauch....
DAS KANN NICHT GESUND SEIN!!!!!
:hihi:

lilly66
07.02.2012, 09:35
:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi::hihi:

Ne ich lach mich schlapp. Na dann viel Spaß auf dem Brocken wünscht Dir Lilly.
Heute sind es immer noch - 15 Grad und es schneit. Die Temperaturen sollen wieder steigen. Ab Do dann nur noch - 5 Grad.

Also gehe ich heute statt zu Laufen mal zum Frisör und lass mich verwöhnen. das brauch ich heute mal so wenn ich schon nicht laufen kann.

LG LIlly

Jolly Jumper
07.02.2012, 10:13
Und mir erzählt er sonst immer was von Schönwetterläufer, griechisches Warmblut, lecker Rotwein... :blah: :teufel:

Laufsogern
07.02.2012, 10:28
Und mir erzählt er sonst immer was von Schönwetterläufer, griechisches Warmblut, lecker Rotwein... :blah: :teufel:

Ja klar...und mit einem tiefen Blick in seine schwarzen Augen hast du es ihm ja auch nur allzu bereitwillig geglaubt...:hihi:

Jolly Jumper
07.02.2012, 11:10
Ja klar...und mit einem tiefen Blick in seine schwarzen Augen hast du es ihm ja auch nur allzu bereitwillig geglaubt...:hihi:

:nick: :D

Raffi
08.02.2012, 23:19
Guten Abend zusammen! Melden uns noch kurz vor der Abreise nach Tirol zum Koasalauf.
@3fach: hoffen, dass es dir bald wieder besser geht und der Fuß den Belastungen wieder standhält.
@Kobold: auch dir gute Besserung, pflege deine Plantarsehne schön brav, damit sie dich noch lange bei deinen Läufen unterstützen kann.
Wir hoffen, dass die Temperaturen am Wochenende in den einstelligen Minusbereich sinken und sich vielleicht doch einmal die Sonne scheint, dann werden es Traumläufe werden. Ab Minus 15° wird das Wachsen der Schi zunehmend schwieriger bzw. langsamer.
Wir wünschen allen PillePallern noch eine ruhige Restwoche und viel Spaß am Wochenende bei dem einem oder anderen Läufchen. :winken:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.
PS.: ab nächste Woche auch wieder ohne Latten am Laufen (ab und zu):zwinker2:.

Gutenberg1964
09.02.2012, 07:29
Hallo Raffi, :hallo:

da wünsche ich euch alles Gute und viel Spaß.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
09.02.2012, 07:45
Raffi, viel Spaß beim Kaoslalauf....
Ich wünsch dir, dass es besser läuft als letztes jahr....(da war doch wenig Schnee...oder schlechter...oder irgendsowas..:confused: )...naja egal...Hau rein!

Christian, wie geht es dir und deinem Knöchel?? Wird der Lauf am Wochenende möglich sein??? Ich wünsche es dir!!!:streichl:

Niko....was ich dir wünschen soll, weiß ich gar nicht so recht....
Sag du es mir!


Weiß irgendjemand wo sich Slidemagic Michael aufhält???:noidea:
Er hat sich schon ewig nicht mehr gemeldet....läuft er überhaupt noch??

Ich hab mich gestern auch mal wieder durch die Gegend gekämpft...aber nee...fiel mir nicht leicht...:frown:



:winken:

lilly66
09.02.2012, 09:48
Hallo aus dem verschneiten Zwickau. Heute hat es im Moment noch -8 Grad und heute hält mich nichts auf. Es schneit so schön vor sich hin und die Temperatur passt auch. Also heute so gegen 14 Uhr bin ich im Schnee:D den Kopf freilaufen und austoben.

LG Bärbel

@Raffi: viel Spaß bei eurem Lauf

Tati
09.02.2012, 10:31
Na dann schließ ich mich mal den "guten Lauf"-Wünschen an. Habt viel Spaß und natürlich auch Erfolg.
Hier schneit es gerade heftig. Mal sehen ob ich es mir wagen kann ein wenig Schnee wegzuschieben. Ob das auch unter Sportverbot zählt. Auf Nachfrage bei der Ärztin ... 4 Wochen insgesamt. Also noch 3 Wochen :frown: . Ich muss dazu erwähnen, ich fühle mich nicht krank, mir tut nichts weh. Das ist für den Kopf ein Problem. Nachher mach ich erstmal einen kleinen Spaziergang ... zum Kopfauslüften :zwinker2: .

:winken:

Gutenberg1964
09.02.2012, 15:12
Hallo zusammen, :hallo:

ich mache mich heute auch auf den Weg, allerdings zum Brocken. Mal schaun wie da das Wetter ist :klatsch:

Laufsogern, warum wünscht Du mir nicht einfach einen schönen Lauf :confused:

Allen ein schönes Wochenende!

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
10.02.2012, 08:44
Hey Niko...

Ich wünsch dir einfach nur einen schönen Lauf!!!

:winken:

schauläufer
10.02.2012, 11:54
Hallo zusammen, :hallo:

ich mache mich heute auch auf den Weg, allerdings zum Brocken. Mal schaun wie da das Wetter ist :klatsch:

Laufsogern, warum wünscht Du mir nicht einfach einen schönen Lauf :confused:

Allen ein schönes Wochenende!

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Hi Niko,

ich will mich jetzt nicht hier wiederholen. Vielleicht hast du noch kurz Zeit, bei den Bergläufern reinzulinsen.

Grüsle Klaus
der den Schnee in Form von Eis zwischen 15.07-21.07.2012 am Seil genießen will

3fach
10.02.2012, 12:00
Ich wünsch dir einfach nur einen schönen Lauf!!!



Hallo Nico,

ich schließe mich dem an, hab einfach viel Spaß am Brocken!

Ich laufe bislang noch nicht wieder, und ich nehme an, dass das auch am Sonntag nix wird, außer es geschieht ein kleines Wunder. Ich hatte mich so drauf gefreut ... :heul2:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
10.02.2012, 16:20
Hallo Niko

Alles Gute auch von mir. Ich erschaudere grad ein bisschen vor Ehrfurcht bei den Gedanken, was du da los hast. Mir wird meine kleine LaLaLa-Schwurbelei am Samstag reichen. Der Brocken wäre echt ein zu harter Brocken für mich.
Aber seit dem Allgäu wissen wir ja alle, dass du ein zähes, hartes Borstentier bist:teufel::Daumen:

Marianne

Gutenberg1964
10.02.2012, 22:07
Hallo Leute, :hallo:

danke für die guten Wünsche und Grüße. Ich verschwinde jetzt ins Bett, denn um 6.00 Uhr ist Start und vorher sollte ich ja noch etwas :schlafen:

Es ist saukalt, aber es bleibt trocken und wie der Wind blasen wird werden wir morgen sehen. Ich hoffe er hält sich etwas zurück, so wie heute.

Also bis morgen Abend dann. Wenn ich wieder aufgetaut bin:zwinker5:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

kobold
10.02.2012, 22:18
Viel Spaß und Erfolg, lieber Niko! Wenn dir zu kalt wird, denk an Jolly, dann wird dir wenigstens warm ums Herz! :wink: :daumen::daumen:

LG,
kobold

WippWupp
11.02.2012, 06:36
Hallo Leute, :hallo:

danke für die guten Wünsche und Grüße. Ich verschwinde jetzt ins Bett, denn um 6.00 Uhr ist Start und vorher sollte ich ja noch etwas :schlafen:

Es ist saukalt, aber es bleibt trocken und wie der Wind blasen wird werden wir morgen sehen. Ich hoffe er hält sich etwas zurück, so wie heute.

Also bis morgen Abend dann. Wenn ich wieder aufgetaut bin:zwinker5:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Dann bist Du ja jetzt schon unterwegs. Viel Spaß!!! :winken:

SchweizerTrinchen
11.02.2012, 20:36
Ich darfs fast nicht sagen, aber ich hatte eine unrühmliche Premiere: Ich habe meinen LaLaLa heute aufs Laufband verschoben. Aber nachdem mein Sohn den tollen Bug, an dem er schon seit einer Woche rumlaboriert auch an mich weitergegeben hat, hätten meine Bronchien einen zweitstündigen Laufspass bei Biese und -10°C nicht mitgemacht. Und vom Neuschnee reden wir gar nicht.

Aber meine Gedanken waren natürlich umso stärker bei Niko und all den anderen Harten, die heute draussen waren.

Marianne

Gutenberg1964
13.02.2012, 08:31
Hallo zusammen, :hallo:

ich bin auch wieder aufgetaut. :D

Um es mal ganz kurz zusammen zu fassen. Es war:

KALT - HART - SCHÖN oder in Bildern gesprochen :tocktock: - :klatsch: - :teufel:

Einen Kurzkommentar gibt es bei den Berg- und Landschaftläufern und einen ausführlicheren Bericht werde ich, hoffentlich heute abend, in meinen RunnersWorld-Blog stellen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

3fach
13.02.2012, 09:28
Hallo zusammen, :hallo:

ich bin auch wieder aufgetaut. :D

Um es mal ganz kurz zusammen zu fassen. Es war:

KALT - HART - SCHÖN oder in Bildern gesprochen :tocktock: - :klatsch: - :teufel:

Einen Kurzkommentar gibt es bei den Berg- und Landschaftläufern und einen ausführlicheren Bericht werde ich, hoffentlich heute abend, in meinen RunnersWorld-Blog stellen.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Willkommen im Warmen!:zwinker2:

Ich freue mich auf deinen Bericht!

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
13.02.2012, 09:55
Beeindruckende Leistung!!! Gratulation und beste Regenerationswünsche :-)

Marianne

lilly66
13.02.2012, 10:12
@Gutenberg:schön das du es überlebt hast. Hab am Sa. schon an dich gedacht bei meinen kleinen Läufchen, bei dem ich fast erfroren wäre wegen dem Wind:nick:

@ScheizerTrinchen: 2h draußen Laufen nenene das hätte ich bei minus 10 Grad auch drinnen gemacht. Bei uns waren es gefühlte minus 15 wegen dem eisigen kalten trockenen Wind der bei herrlichen Sonnenschein blies.

Trotz Skiunterwäsche und warm eingepackt habe ich auf meiner 8km Runde gefroren. Der Wind ging richtig durch und so sind es halt nur 8km geworden statt geplanter 10.
Aber ich war draußen. Ich glaube die Feinstaubbelastung ist auch sehr hoch gewesen am WE. Hab sehr schlecht Luft bekommen.

LG Lilly

3fach
14.02.2012, 10:17
:party:Liebe Doris, alles, alles Gute zum Wiegenfest! :party:
Du warst ja schon ein paar Tage nicht mehr hier, aber ich hoffe, es geht dir dennoch gut. Vielleicht lässt du mal von dir hören?

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
14.02.2012, 11:09
Liebe Doris,
auch von mir alles Gute zum Geburtstag!! :hppybirt:
Laß dich verwöhnen!!

Christian, wa macht der Haxn? Noch nicht besser?

Raffi...liegst du noch in der Sauna, oder was ist los??:D Wo bleibt dein Bericht vom Kaosla-Lauf?? :zwinker4:

:winken:

kobold
14.02.2012, 11:17
Liebe Doris,

auch von mir :party2::hppybirt::party: !!!

Ich hoffe, du bist gut ins neue Lebensjahr gekommen, das dann auch wieder zum gesunden und frohen Laufjahr wird!

Liebe Grüße
Anne

Gutenberg1964
14.02.2012, 12:18
:party:Liebe Doris, alles, alles Gute zum Wiegenfest! :party:
...Viele Grüße,
3fach

Da schließe ich mich doch gerne an und wünsche auch von Herzen alles Gute. :hppybirt:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

SchweizerTrinchen
14.02.2012, 12:42
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag auch von mir. Lass dich schön feiern :party2::party::hppybirt:

schauläufer
14.02.2012, 17:35
Alles Liebe und Gute zum Geburtstag auch von mir. Lass dich schön feiern :party2::party::hppybirt:

Gilt auch von mir Doris:daumen::hppybirt::hppybirt::party:

Grüssle Klaus

funrunner
14.02.2012, 18:37
Hallo zusammen,

über Eure lieben Geburtstagswünsche habe ich mich sehr gefreut. Ich kann sie sehr gut gebrauchen, denn die letzte Zeit war alles andere als erfreulich, sowohl gesundheitlich als auch familiär. Aber ich hoffe, dass es langsam wieder aufwärts geht. Immerhin gibt es schon wieder den ein oder anderen Eintrag in meinem Lauftagebuch, auch wenn mein Laufpensum noch stark ausbaufähig ist.

Viele liebe Grüsse
Doris

Raffi
14.02.2012, 20:34
Hallo zusammen!
@Doris: auch von uns alles Gute zum Geburtstag, Glück, Gesundheit und die Erfüllung aller Wünsche und guten Vorsätze fürs neue Lebensjahr:party2::party::hppybirt::part y3::hppybirt::party::party2:.
@Niko: Gratulation zur tollen Leistung:mundauf::pokal:. Wie 3fach schon geschrieben hat, hoffen wir, dass du zwischenzeitlich wieder aufgetaut bist. Nach minus 18° am Samstag und minus 20° am Sonntag beim Koasalauf wissen wir deine Leistung noch mehr zu würdigen (unsere Fingerspitzen kribbeln immer noch bzw. sind phasenweise noch richtig taub).
@3fach: gute Besserung. Lieber noch etwas pausieren, als zu früh eine neuerliche Verletzung riskieren:giveme5:.
Zum Koasalauf: Am Samstag fand das 50km Rennen im klassischen Stil statt. Die Temperatur war mit minus 18° mehr als frostig (haben noch nicht gewußt, dass es am Sonntag noch schlimmer werden wird). Die erste Hälfte des Rennens war ganz oK, ab KM 25 gab es allerdings Probleme mit dem Schi (das Wachsen ist bei solchen Minusgraden nicht einfach!!), aber ich kam trotzdem noch gut ins Ziel (von beinahe erfrorenen Fingern, einer großen Blase an der Ferse und Husten einmal abgesehen). Am Sonntag war es noch kälter. Die Lungefunktion, vom Vortag noch beleidigt, hat ab KM 20 immer mehr abgenommen, sodass ich bei KM 40 erstmals ans Aufgeben dachte und bei KM 45 bei der Verpflegungsstelle um einen Asthmaspray gefragt habe, den sie aber leider nicht hatten. So bin ich einige Minuten dort gestanden und habe mich danach mehr schlecht als recht noch die letzten 5KM ins Ziel geschleppt.
Das Lächeln am Zielfoto kam nur deshalb zustande, weil meine Frau keine 30 Meter hinter der Ziellinie (nach ca. 3:20:00) mit dem Asthmaspray auf mich wartete (den mitzunehmen, ich mich bei KM 20 noch geweigert habe). Danach wusste ich wie sich ein Boxer fühlt, der stehend K.O. ist. Fühle mich heute noch mehr als bescheiden. (über die Unvernunft von "Sportlern" um nicht zu sagen von "Männern", möchte ich mich nicht auslassen. Was Hans Peter betrifft, was es diesmal wirklich schon knapp am Wahnsinn:tocktock:,
den Lauf unter diesen Umständen fortzusetzen:nene::motz:. Nur sein schlechter Zustand im Ziel hat mich abgehalten, ihm gehörig die Leviten zu lesen. )
Wünschen euch noch einen schönen Abend und bessere Temperaturen für eure Läufe. Dorothea und Hans Peter:winken:

Tati
14.02.2012, 20:45
Von mir auch noch viele herzliche Geburtstagswünsche.

SchweizerTrinchen
14.02.2012, 21:16
Oh Mann, was für eine Odyssee beschreibst du da, Hans Peter :frown::motz:
Dorothea, du solltest deinem Mann unbedingt irgendwelche Vernunftspillen ins Essen mischen.

Ich bin ja normalerweise schon die Unvernunft in Person, aber die Story mit dem Belastungs-Asthma und dem Wettkampf, der trotzdem fertiggemacht wird schlägt ja nun wirklich jedem Fass den Boden aus. Da fällst mir schwer, zu gratulieren, ich tus trotzdem, einfach weil ich die Leistung per se super finde, 50 km Langlauf ist ja nicht gerade ein Zuckerschlecken.
Aber in Zukunft doch ein bisschen weniger Raubbau am eigenen Körper, ja?

Ganz gute Genesungs- und Regenerationswünsche wünscht Marianne

Gutenberg1964
14.02.2012, 22:52
Hallo Raffi, :hallo:

ja mit der Vernunft ist das so eine Sache. :peinlich:

Da kann ich auch ein Lied singen bzw. einen Bericht (http://forum.runnersworld.de/forum/blogs/gutenberg1964/3926-kalt-hart-schon-teil-1.html) schreiben. :D

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Raffi
14.02.2012, 23:07
Hallo Marianne! Danke, du sprichst mir aus dem Herzen. Ich bin von Hans Peter ja schon einiges gewöhnt. Aber so fertig wie nach diesem Rennen, war er nicht einmal nach dem Dublin Marathon. 2x50km ohne Ruhetag unter diesen Bedingungen waren einfach zuviel. Für nächstes Jahr versuche ich ihm, die Kurzdistanz = 28km am Samstag und die 50km am Sonntag schmackhaft zu machen. Bin mal gespannt, ob sich der Sturkopf (Sternzeichen Stier!) darauf einlässt. Liebe Grüße Dorothea
Wir werden es, wenn es mir besser geht, aber noch ausdiskutieren:zwinker2:.
Danke für deine Glückwünsche und Genesungswünsche:umarm:. PS.: So ne Pille wäre vielleicht manchmal wirklich nicht schlecht bei mir:nick:.
@Gutenberg1964: freue mich schon darauf, morgen deinen Bericht zu lesen.

Das offizielle Video (http://www.koasalauf.at/Int.-Tiroler-Koasalauf-Videos_pid,10300,type,player.html) und Bilder (http://www.koasalauf.at/Int.-Tiroler-Koasalauf-Galerie_pid,10295,gid,1951,type,galerie. html)
Gute Nacht Hans Peter.

kobold
15.02.2012, 06:29
@Raffi: Ich kann (fast) jedes Wort von Marianne unterschreiben, nur fällt mir die Gratulation noch schwerer, weil ich eigentlich die Vernunft in Person bin. Ich gratuliere dir also zum Bestehen der Herausforderung - und wünsch dir, dass die Nachwirkungen dieser überfordernden Tour nicht allzu lange anhalten. :hallo:

@Dorothea: Mariannes Idee mit den Vernunftpillen hat was! Vielleicht hast du ergänzend ein paar Fotos von seinem Leid geschossen. Und ein paar Bild- und Tondokumente von den Tagen danach angefertigt, an denen er zu nichts zu gebrauchen war. Die könntest du ihm nächstes Jahr präsentieren, wenn die Anmeldung bevorsteht - vielleicht überlegt er es sich dann (obwohl vermutlich eher ein Kamel durch ein Nadelöhr geht als ein Raffi zum Kurzdistanz-Rennen ... :nene:). :wink:

@Niko: Auf die Dokumentation deiner Unvernunft freue ich mich sehr - heute abend! :nick:

Laufsogern
15.02.2012, 07:53
@ Marianne und Kobold:
jetzt übertreibt mal nicht...:nene:
Raffi ist doch ein Mann und kein Mädle....der steckt das schon weg...:daumen:
Das Einzige was er noch braucht ist so eine Art Notfallrucksack.Vielleicht könnten wir ihm ja einen häkeln oder stricken...:confused: Den bekommt er dann immer umgeschnallt, wenn er auf Tour geht....weil irgendwas ist ja immer....und dann hat er gleich alles dabei, um die Notfallversorgung vor Ort selbst durchzuführen...
@Raffi: Das hast du ganz prima gemacht......Immer weiter so! :nick:

:winken:

Iro>Laufsogern<nie

3fach
15.02.2012, 08:26
Ich bin ja ein Mann(:winken:), daher darf ich hier einfach nur sagen:

Respekt und Gratulation, lieber Raffi!

Viele Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
15.02.2012, 10:00
@ jetzt übertreibt mal nicht...:nene:
Raffi ist doch ein Mann und kein Mädle....der steckt das schon weg...:daumen:

Eben ist er ein Mann. Und drum steckt er das eben nicht weg, sondern lässt sich jetzt von Dorothea betüdeln und nervt alle mit seinem Nahtoderlebnis :P

Laufsogern
15.02.2012, 10:09
Tja... das ist ja wieder was anderes....
Aber solange Dorothea da nicht allzusehr jammert....kanns ja nicht sooo schlimm sein.
Immerhin hätte sie ja die Möglichkeit und den fachl. Hintergrund, ihn im Vorfeld vor solchen Läufchen zu "bewahren". :zwinker2:

:hihi:

:winken:

kobold
15.02.2012, 10:19
Tja... das ist ja wieder was anderes....
Aber solange Dorothea da nicht allzusehr jammert....kanns ja nicht sooo schlimm sein.
Immerhin hätte sie ja die Möglichkeit und den fachl. Hintergrund, ihn im Vorfeld vor solchen Läufchen zu "bewahren". :zwinker2:


Die Möglichkeit und den fachlichen Hintergrund, ihn im Vorfeld zu bewahren? Meinst du jetzt eine reale oder chemische Zwangsjacke? Oder den Antrag auf Übernahme einer gesetzlichen Betreuung des Herrn R. in Gesundheitsfragen? - Das würde Dorothea bestimmt NIE tun. Zu erwägen wäre es vielleicht trotzdem ... :P

schauläufer
15.02.2012, 10:20
@raffi: Gratulation zum Durchbeißen bei Koasalauf:rock2::headbang::bounce:
und zur Frage ob es richtig war oder icht das Ding durchzuziehen sag ich jetzt mal nix. :prof::zwinker2:

Grüssle Klaus

Laufsogern
15.02.2012, 10:30
Die Möglichkeit und den fachlichen Hintergrund, ihn im Vorfeld zu bewahren? Meinst du jetzt eine reale oder chemische Zwangsjacke? Oder den Antrag auf Übernahme einer gesetzlichen Betreuung des Herrn R. in Gesundheitsfragen? - Das würde Dorothea bestimmt NIE tun. Zu erwägen wäre es vielleicht trotzdem ... :P


Nein, natürlich würde sie das nie tun...sie jammert ja auch nicht :daumen:
Aber Marianne wies auf die unglückselige Umgebung hin, die nun das Geheule (oder sollte ich Geröchle sagen?) an der Backe hat.
Im Dienste dieser Gemeinschaft, wäre es da vielleicht schon angebracht, ihm zum Morgentee das eine oder andere Pülverchen.....:peinlich:.....nur für eine Weile....:schlafen:
Es kann natürlich aber auch sein, dass keiner in seiner Umgebung jammert, dann brauchts das natürlich nicht....:zwinker2:

Raffi
15.02.2012, 17:48
Danke für euer Mitgefühl.
Wenn es mir nicht gut gegangen wäre, hätte ich am Sonntag sicherlich nicht an der Startlinie gestanden (stehen dürfen):nick:. Es war ja auch alles bestens. Habe mich am Anfang auch zurückgehalten und war trotzdem auf den ersten 15,5km schneller als die Jahre davor.
Bei der Auswertung des VO2 ab diesem Zeitpunkt wurde mir jedoch etwas mulmig und vieles klar. Diese Woche ist sowieso nur Regi oder gar nichts.
@3fach und Klaus: Danke:giveme5:. Wenigstens Ihr versteht mich. Auf die Frage ob es richtig war, sage ich mal ein klares „JAIN“
@Anne, Marga und Marianne: Ihr seid sooooo gemein:baeh:. Kein „Wort“ des Jammerns kommt über meine Lippen (auch wenn ich bei 6 Fingern immer noch kein richtiges Gefühl habe.). Wartet nur wenn Dorothea nachher Zeit hat………!!!!!:zwinker4:

Laufsogern
15.02.2012, 18:28
....
Wartet nur wenn Dorothea nachher Zeit hat………!!!!!:zwinker4:

Ach, dem schau ich heiter gelassen entgegen.
An deiner Stelle jedoch, würde ich genau drauf achten, was Dorothea vor deinem nächsten Event so in ihren Mörser tut....:zwinker2:

:winken:

P.S. Wenn nur 6 Finger taub sind, geht das ja noch....hast ja noch 4, das reicht doch fürs Nötigste :hihi:

Raffi
15.02.2012, 18:50
:hihi:Meinst du 2 FINGER SUCHSYSTEM oder zum NASENBOHREN???:hihi::zwinker4: (Zu mehr hats ja auch vorher schon nicht gereicht:zwinker2:)
Als meine mich LIEBENDE Ehefrau natürlich nur das BESTE:daumen::love::liebe::zwinker4:

Raffi
15.02.2012, 21:06
Guten Abend zusammen!
Zur Ehrenrettung von Raffi muss ich vermerken, dass er seit gestern Abend nicht mehr wirklich gejammert hat und seine Arbeitsstunden brav absolviert hat. Deshalb bleibem ihm selbstverständlich weitere Vorhaltungen von mir erspart. Sollte er allerdings zu übermütig werden, brauche ich ihm nur die gemachten Fotos unter die Nase zu reiben:teufel:. (Natürlich war ich so fair und habe die wirklich schlimmen Momente nicht auf Bild festgehalten. Es hätte ihn nach dem Rennen nur zu sehr demoralisiert.)
@Laufsogern: das mit dem Rucksack wäre keine schlechte Idee, allerdings ist Hans Peter so schon bei jedem Rennen reichlich bepackt wie du dich vielleicht erinnern kannst und für modische Accessoires ist er wirklich nicht zu haben:nene:.
@Kobold: mit dem Kamel und Nadelöhr wirst du wahrscheinlich recht haben. Seit es ihm wieder etwas besser geht, kommt eine Kurzdistanz für ihn nicht mehr in Frage:klatsch:. Und das Leiden bleibt ihm bis zum nächsten Jahr leider nicht im Gedächtnis. Aber vielleicht werde ich einfach streiken und bei Temperaturen unter minus 10° keine 3-4 Stunden mehr warten.!! (Erpressung ist somit auch eine Möglichkeit!:nick:).
@ Niko: toller Bericht und Hut ab vor deiner Leistung:daumen:. Aber bist du zufällig verwandt mit Raffi?. Wenn bei deinem Rennen nicht zusätzlich der Wohltätigkeitsaspekt vorhanden wäre, könnte man bei den geschilderten Wetter- und Streckenverhältnissen fast schon von Wahnsinn sprechen, dass dieser Lauf von Läufern/innen wirklich beendet wurde:respekt2:.
Liebe Grüße Hans Peter und Dorothea

SchweizerTrinchen
22.02.2012, 08:26
Is there anybody out there....? :confused:

Angie
22.02.2012, 08:56
:hallo:Here I am:winken:

kobold
22.02.2012, 09:14
Yepp - aber gleich wieder weg! Meine Augen und mein Gehirn sind mit diesem Layout überfordert - teils unscharfe Buttons und verpixelte Smileys, teils übermäßig feine und scharf konturierte Schrift, Zeilenabstände passen nicht (Smileys werden "abgeschnitten" oder ragen in Linien hinein). Nee, damit komme ich nicht zurecht! Und ich weiß auch nicht, ob ich mich daran gewöhnen will!

SchweizerTrinchen
22.02.2012, 09:55
Juhu, es leben noch ein paar von den Pillepallern :daumen:

Das neue Layout ist in der Tat etwas gewöhnungsbedürftig, aber eigentlich gefällt es mir gar nicht so schlecht. Ausser die verpixelten Smileys, da muss wirklich noch was geschehen (sonst werden Raffis Beiträge absolut unerträglich zum Lesen).

Liebe Grüsse euch allen, Marianne

Raffi
22.02.2012, 10:34
Feldkirch meldet traumhaftes Wetter. Sonnenschein und blauer Himmel. Temperaturen zwischen 0° und +7°. Laufen kann so schön sein, auch wenn ich heute nicht darf. :geil:
@3fach: wie sieht es bei dir aus? Geht es deinem Fuß schon besser?:winken:
@Laufsogern: schreibst du noch nicht in dein Lauftagebuch?:winken:
@Kobold: du bist ja schon wieder fleißig. Mit dem neuen Layout hast du 100% recht. Ist mal wieder ein Satz mit X (das ist nix). Hoffe, dass Tim bzw. die Techniker bald was NEUES macht, so kann und soll es ja nicht weitergehen.:frown:
@Marianne: du bist seeeehr böse zu mir.:baeh::steinigen::zwinker4:
@alle anderen Pille-Paller und Freunden: wie sieht es bei euch aus?

Aus gegebenem Anlass mal ne Frage.
Meine mich liebende (noch) Ehefrau und ihre Walkingbekannte machten sich gestern über mich lustig, weil ich einige Minuten vor dem Schrank mit den Laufklamotten gestanden bin und überlegen musste, was ich jetzt anziehe. Sie hat mir sogar damit gedroht, mich dabei zu fotografieren und das Bild hier reinzustellen:nene:. Immerhin sind doch Aspekte wie: „was laufe ich, wo laufe ich, passt es farblich zusammen und und und…; Wenn ich schon langsam laufe, möchte ich wenigstens gut aussehen dabei“. zu beachten.
Sie haben sogar abgemacht, wenn ich sage um XX:15 fahren wir, reicht es, wenn sie um XX:30 fertig sind:motz::zwinker2:.
Wie ist das bei euch?
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
22.02.2012, 10:53
Raffi, ich bin doch nicht böse...
(Dorothea, rück mal die Bilder von dem posenden Raffi rüber... wir wollen auch lachen :hallo:)

Aber schon interessant, dass du gerade jetzt die Outfit-Frage auch stellst. Ich hab nämlich grad gestern bei meinem Abendründchen über diese Frage nachgedacht, nachdem die Diskussion über Outfit generell beim Anblick eines Nike-Schaufensters vor ein paar Tagen gestartet wurde (unser Kommentar zu dem Outfit war ja, dass sich wohl die ganze Strasse Gedanken über meinen Geisteszustand machen würde, wenn ich in DEM Outfit laufen gehen würde - siehe Bild oben rechts).

Nike Running - Products (http://nikerunning.nike.com/nikeos/p/nikeplus/en_US/looks)


Aber ich geb zu, so ein eitler Gockel wie du bin ich nicht. Meine Auswahl an Laufkleidern findet vor allem nach den Kriterien Wärme, Tragekomfort, Wasserdichtigkeit statt. Die Zeit zum Rumposieren vor dem Spiegel nehm ich mir nicht, denn sonst sitzt viel schneller als mir lieb ist der Schweineelch-Häuptling auf meiner Schulter und flüstert mir böse und beleidigende Sachen ins Ohr. Ausserdem seh ich natürlich auch nicht so verdammt gut aus wie Raffi :zwinker4:

Raffi
22.02.2012, 11:11
Raffi, ich bin doch nicht böse...
(Dorothea, rück mal die Bilder von dem posenden Raffi rüber... wir wollen auch lachen :hallo:)
KEINE CHANCE:teufel:

Aber schon interessant, dass du gerade jetzt die Outfit-Frage auch stellst. Ich hab nämlich grad gestern bei meinem Abendründchen über diese Frage nachgedacht, nachdem die Diskussion über Outfit generell beim Anblick eines Nike-Schaufensters vor ein paar Tagen gestartet wurde (unser Kommentar zu dem Outfit war ja, dass sich wohl die ganze Strasse Gedanken über meinen Geisteszustand machen würde, wenn ich in DEM Outfit laufen gehen würde - siehe Bild oben rechts).

Nike Running - Products (http://nikerunning.nike.com/nikeos/p/nikeplus/en_US/looks)

Über GESCHMACK lässt sich nicht streiten.:auslach:

Aber ich geb zu, so ein eitler Gockel wie du bin ich nicht.:uah::haarrauf::weinen: Bin ich gar nicht:zwinker4:
Meine Auswahl an Laufkleidern findet vor allem nach den Kriterien Wärme, Tragekomfort, Wasserdichtigkeit statt. Die Zeit zum Rumposieren vor dem Spiegel nehm ich mir nicht, denn sonst sitzt viel schneller als mir lieb ist der Schweineelch-Häuptling auf meiner Schulter und flüstert mir böse und beleidigende Sachen ins Ohr. Ausserdem seh ich natürlich auch nicht so verdammt gut aus wie Raffi :zwinker4: :hug::küssen::umarm::prost::liebe: Jetzt haste die Kurve aber gerade noch geschafft:zwinker2: Aber ich hab einen Spiegel im Badezimmer und daher weiß ich, dass das nicht stimmt. Danke trotzdem für die Rosen

Dabei hab ich (noch) gar keinen Spiegel im Arbeitszimmer.:hihi::winken:

Laufsogern
22.02.2012, 16:28
Ich bin auch da....
aber immer wieder wird mir bewußt, dass ich scheinbar alt werde....
Ich mag keine Neuerungen....und schon gar keine, mit denen ich mich nicht zurecht finde...
Ich finde die Hälfte der Funktionen hier nicht mehr, kenn mich nicht mehr aus....das behindert meinen Schreibfluß erheblich....:nene:
Kleiderprobleme hab ich Gott sei Dank keine....mein schwäbisches Wesen bedingt, dass ich erst neue Klamotten kaufe, wenn die alten abgetragen sind...und da ich im Moment nix abtrage, kauf ich auch nicht viel Neues. Außerdem wartet niemand auf mich, wenn ich raus gehe....außer vielleicht Hilde, und der ist es schnurzpiepegal was ich anhabe, hauptsache es geht schnell....und da sie kein rechtes Zeitgefühl hat, brauch ich immer zu lange :sauer:

:winken:

WippWupp
22.02.2012, 19:02
Huhu, ich bin auch noch da.:winken:
Uaaaah, das neue Layout ist aber echt gewöhnungsbedürftig (milde ausgedrückt). Gefällt mir nicht gut.:nene:
Ansonsten laufe ich so vor mich hin und weiß noch nicht einmal, ob ich in diesem Jahr meinen Osterlauf mitmache. Vom Wiedererreichen der 10km-Marke bin ich noch weeeit entfernt. Aber das macht mir gar nichts. Denn in dem mir gesteckten Rahmen läuft es gut und macht mir das Laufen zur Zeit Spaß.:nick:
Klamottentechnisch halte ich es wie Laufsogern. Erst, wenn etwas zerschlissen ist, wird ein neues Teil gekauft. Meine Auswahl ist auch nicht sooo groß. Daher ergibt sich bei mir kein Schaulaufen vor dem Spiegel. Einfach Klamotten an und los.:)

Viele liebe Grüße
Bianca :hallo:

Ach ja, der Frühling kommt! :D

Angie
23.02.2012, 09:50
Aus gegebenem Anlass mal ne Frage.
Meine mich liebende (noch) Ehefrau und ihre Walkingbekannte machten sich gestern über mich lustig, weil ich einige Minuten vor dem Schrank mit den Laufklamotten gestanden bin und überlegen musste, was ich jetzt anziehe. Sie hat mir sogar damit gedroht, mich dabei zu fotografieren und das Bild hier reinzustellen:nene:. Immerhin sind doch Aspekte wie: „was laufe ich, wo laufe ich, passt es farblich zusammen und und und…; Wenn ich schon langsam laufe, möchte ich wenigstens gut aussehen dabei“. zu beachten.
Sie haben sogar abgemacht, wenn ich sage um XX:15 fahren wir, reicht es, wenn sie um XX:30 fertig sind:motz::zwinker2:.
Wie ist das bei euch?
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:
Durch die ständig wechselnden Temperaturen ist es sicher schwierig, das passende Laufoutfit zu wählen, da bin ich ganz bei dir, lieber Raffi. Ein Teil zu wenig an und man friert:frown:, eins zu viel und man schwitzt wie Tier.:motz: Da ich aktuell überwiegend in der Dunkelheit laufe, ist mir die farbliche Zusammenstellung der Laufklamotten schnurz-piepe. Ansonsten achte ich schon drauf, dass man keinen "Augenkrebs" bekommt von der farblichen Zusammenstellung:teufel:
@Dorothea: Lass mal sehen, wie dein Göttergatte rudi-ratlos vor dem Laufklamottenschrank steht:geil::wink::zwinker2:

Raffi
23.02.2012, 13:01
@Bianca: schön, dass du noch läufst.

Durch die ständig wechselnden Temperaturen ist es sicher schwierig, das passende Laufoutfit zu wählen, da bin ich ganz bei dir, lieber Raffi. Ein Teil zu wenig an und man friert:frown:, eins zu viel und man schwitzt wie Tier.:motz: Da ich aktuell überwiegend in der Dunkelheit laufe, ist mir die farbliche Zusammenstellung der Laufklamotten schnurz-piepe. Ansonsten achte ich schon drauf, dass man keinen "Augenkrebs" bekommt von der farblichen Zusammenstellung:teufel:
@Dorothea: Lass mal sehen, wie dein Göttergatte rudi-ratlos vor dem Laufklamottenschrank steht:geil::wink::zwinker2:

Wenigstens eine Frau, die mich versteht, :daumen:
aber Bilder :nono:

3fach
23.02.2012, 18:05
Ich bin auch noch da ... und war seit gefühlten 3 Jahren nicht mehr laufen ... Bäh!

Aber es wird langsam, nur noch 2 Jahre Pause oder so ....

WippWupp
23.02.2012, 18:38
Ich bin auch noch da ... und war seit gefühlten 3 Jahren nicht mehr laufen ... Bäh!

Aber es wird langsam, nur noch 2 Jahre Pause oder so ....

So ein Sch... Da ist Dein Fuß doch stärker verletzt als gedacht. Ich wünsche Dir :besserng:.

Verletzter
23.02.2012, 18:50
Zitat 3fach v. Jan. 2012:


Hallo Lowi, bitte den Schnee in 4 Wochen nach Oberbayern liefern. Danke.

Kleines Wochenfazit von mir:
Mit 54 km war die Woche ganz gut für mich, trotz Zeitproblemen habe ich 4 Einheiten hinbekommen. Sehr schön war der längere Lauf am Samstag, bei dem ich viele Höhenmeter und eine Menge Matsch an den Schuhen gesammelt habe, indem ich bewusst versucht habe, nur unbefestigte Wegstrecken zu belaufen. Zu 80% war das machbar. (Bon Jovi nennen das "slippery when wet":zwinker2:).

Zitat 3fach v. Feb.. 2012:


Ich bin auch noch da ... und war seit gefühlten 3 Jahren nicht mehr laufen ... Bäh!

Aber es wird langsam, nur noch 2 Jahre Pause oder so ....

Grüße,
3fach[/QUOTE]

@3fach:

So, so, Du warst nicht mehr "seit gefühlten 3 Jahren" (fg) laufen, 99% der deutschen Bevölkerung wären froh, wenn sie in einer Woche nur die Hälfte deiner Wochen-Km laufen könnten !

Was bewegt dich dazu dein eigenes Leistungsvermögen hier enorm zu untertreiben, willst Du Beifall von Hobbyläufern ? Warum nur ? Was treibt dich ? Die Foris hier sind keine Profis und viele verbringen hier mehr Zeit im Forum als beim Laufen, also was willst Du eigentlich von denen ?:confused:

kobold
23.02.2012, 18:56
Ich bin auch noch da ... und war seit gefühlten 3 Jahren nicht mehr laufen ... Bäh!

Aber es wird langsam, nur noch 2 Jahre Pause oder so ....

Gute Besserung, lieber Christian! :nick:

Gibt's eine Diagnose und vor allem eine Prognose?

Ansonsten hoffe ich, alle PillePaller haben eine funktionstüchtige eingebaute Ignorierfunktion, bis sich bestimmte Probleme von selbst lösen! :teufel:

LG,
kobold (uneitel, aber SEEEEEHR gespannt auf Bilder vom ratlosen Raffi vor einem überquellenden Laufklamottenschrank! :zwinker5: )

Tim
23.02.2012, 22:48
Günthi, das war's.

Raffi
23.02.2012, 23:01
@3fach: lass dich nicht unterkriegen. Hoffe, dass es dir bald besser geht und du wieder einsteigen kannst:besserng:.

Gute Besserung, lieber Christian! :nick:

Gibt's eine Diagnose und vor allem eine Prognose?

Ansonsten hoffe ich, alle PillePaller haben eine funktionstüchtige eingebaute Ignorierfunktion, bis sich bestimmte Probleme von selbst lösen! :teufel:

LG,
kobold (uneitel, aber SEEEEEHR gespannt auf Bilder vom ratlosen Raffi vor einem überquellenden Laufklamottenschrank! :zwinker5: )
:megafon::noidea::baeh::idee2::tuschel:: zwinker2: zu klein, zu dunkel und sind nicht jugendfrei:winken:

LG Dorothea und Hans Peter:winken:

Raffi
23.02.2012, 23:03
@Tim: Danke.:daumen:

kobold
24.02.2012, 06:42
:megafon::noidea::baeh::idee2: :tuschel: :zwinker2: zu klein, zu dunkel und sind nicht jugendfrei

Nicht jugendfrei? Stehst du wie Göttin dich schuf vor dem Kleiderschrank und bist dann mit der Entscheidung für die richtige Sportunterwäsche überfordert? :P

LG,
kobold (jetzt erst richtig neugierig)

Laufsogern
24.02.2012, 07:52
@Kobold: Du frägst nach "nicht jugendfrei"...mir ist da eher "zu klein" aufgefallen...:hihi:
Und NEIN, ich will keine Bilder sehen.....Bitte nicht!!!!
:D

3fach...ich dachte du wärst Skifahren? Schon wieder zu Hause??
Lea ist mit dem Skiclub in der Schweiz Startseite (http://www.aletsch.ch/) und ich bekomme jeden Tag eine SMS wie toll das Wetter und der Schnee und alles andere ist....
Ist es in Oberbayern auch so??

Ich habe diese Woche meine erste Radtour gemacht....irgendwie scheinen die Berge übern Winter angewachsen zu sein..:peinlich: .da muss ich aber noch fleißig trainieren, falls ich wirklich mit meinem Mann im Herbst eine Woche in den Schwarzwald darf...

Gestern waren wir im Kino....Dame König As Spion | Film | moviepilot.de (http://www.moviepilot.de/movies/dame-koenig-as-spion)
Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit...wars ein guter Film...:nick:

Sodele...das wars vorerst....:winken:

Raffi
24.02.2012, 07:54
Laufen fängt ja schon mit der RICHTIGEN Unterwäsche an. Ich kann mich halt nur schwer entscheiden:confused:.
Den Rest, schreibt dir Dorothea, wenn sie Zeit hat:zwinker4::hallo:.

Raffi
24.02.2012, 07:57
@Kobold: Du frägst nach "nicht jugendfrei"...mir ist da eher "zu klein" aufgefallen...:hihi:
Und NEIN, ich will keine Bilder sehen.....Bitte nicht!!!!
:D

3fach...ich dachte du wärst Skifahren? Schon wieder zu Hause??
Lea ist mit dem Skiclub in der Schweiz Startseite (http://www.aletsch.ch/) und ich bekomme jeden Tag eine SMS wie toll das Wetter und der Schnee und alles andere ist....
Ist es in Oberbayern auch so??

Ich habe diese Woche meine erste Radtour gemacht....irgendwie scheinen die Berge übern Winter angewachsen zu sein..:peinlich: .da muss ich aber noch fleißig trainieren, falls ich wirklich mit meinem Mann im Herbst eine Woche in den Schwarzwald darf...

Gestern waren wir im Kino....Dame König As Spion | Film | moviepilot.de (http://www.moviepilot.de/movies/dame-koenig-as-spion)
Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit...wars ein guter Film...:nick:

Sodele...das wars vorerst....:winken:

:hihi::hihi::daumen::hihi::hihi:

SchweizerTrinchen
24.02.2012, 08:23
Laufen fängt ja schon mit der RICHTIGEN Unterwäsche an. Ich kann mich halt nur schwer entscheiden:confused:.

:hihi: Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich fast behaupten, du hast zuviel Zeit :wink:



Den Rest, schreibt dir Dorothea, wenn sie Zeit hat:zwinker4::hallo:

Dorotheaaaaa!!!!!! Erzähl uns mehr!


Schön dass ihr alle langsam aber sicher hier wieder reinschaut. :winken:

Dann noch meine besten Genesungswünsche an Christian, das kommt schon wieder. Ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber bei uns ist absolutes Rumgeeiere auf unterdessen zu blankem Eis vertrampelten Wegen angesagt. Und wenn die Wege geräumt sind, muss man vor allem Abends extrem aufpassen, dass man auf dem Schmelzwasser, das nachts gefriert, nicht gleich nochmals eine Pirouette hinlegt.

Viele liebe Grüsse, Marianne (in normaler Unterwäsche laufend :zwinker4:)

Raffi
24.02.2012, 08:32
:pix::zwinker2:
Kommt am MITTAG. Haben im Moment wieder volles Haus.

Raffi
24.02.2012, 12:41
Hallo!. Leider hat man bei günstigen Gelegenheiten den Fotoapparat nicht zur Hand:teufel:. Wenn ihr wüsstet, wie schwierig es ist, von Hans Peter ein normales Foto zu bekommen, dann hättet ihr Verständnis, dass er sich auf keinen Fall für euch in Pose stellen wird. Also wird es leider nichts mit dem Foto vom verzagten Läufer in/ohne Unterwäsche vor dem vollen Kleiderregal mit der Qual der Wahl, was er denn für den heutigen Lauf anziehen soll. Zu seiner Ehrenrettung muss ich sagen, dass er im Alltag für die normale Kleidung deutlich weniger Zeit verbraucht (ein bis zwei Minuten im Vergleich zu mindestens 15-20Min). Wünsche euch allen ein schönes erholsames Wochenende. Viele Grüße Dorothea:winken:

Tati
26.02.2012, 11:07
Hallo in die Runde :winken:
ich arbeite gerade meine 3 gesundheitliche Baustelle ab :frown: . Nach OP und noch nicht ganz ausgestandener Nasennebenhöhlenentzündung, sind letzten Freitag 2 Weißheitszähne (oben) gezogen worden. Nun hoffe ich, das ich ab Donnerstag ganz vorsichtig wieder eine erste kurze und ruhige Laufeinheit machen kann. Darauf freue ich mich schon riesig. Langsam wird das Füße scharren immer größer.
Ich wünsche euch allen beste Gesundheit :zwinker2: bzw. Heilung für die kleinen oder größeren Wehwehchen und gute Läufe.

Jolly Jumper
26.02.2012, 12:09
Ich wünsche mal allen verletzten Pillepallern gute Besserung und dem Rest viel Spaß bei was auch immer. :hallo:

Nachdem wir gestern das erste Mal in unserem Leben auf Langlaufski standen, einen anderthalbstündigen Skating-Schnupperkurs mit anschließender Übungsrunde absolviert haben, kann ich Raffi nur noch bewundern. :beten2:

Es hat saumäßigen Spaß gemacht und auch ganz gut geklappt, aber der Muskelkater hat sich echt gewaschen und konditionsmäßig haut es wirklich rein. Trotzdem: wenn man einmal das Gefühl für das Gleiten entwickelt hat, wird's klasse. :daumen:

Ob regeneratives Laufen den geplagten Beinen helfen würde? :confused:

Laufsogern
26.02.2012, 18:14
...............

Es hat saumäßigen Spaß gemacht............. :

Als ich meinen LL-Skating Kurs gemacht habe, hatten nur die Mitläufer ihren Spaß...das aber reichlich.....Nene...dafür bin ich zu sehr Bewegungs-Legasthenikerin..Aber man muss ja auch nicht alles können.
Ich kann gehen und Fahrrad fahren...das find ich auch schon ganz gut...:hihi:

Natürlich hat Raffi auch meinen größten Respekt......:daumen:

Ich wünsch auch allen Kranken und anderweitig verhinderten "Gute Besserung"...

:winken:

3fach
26.02.2012, 19:03
Ich bin heute knappe 15km gelaufen. Es war gaaaanz langsam und seeeehr schön. Ich war mit meiner Liebsten unterwegs.:nick:

Der Fuß tut bislang noch nicht weh.:)

Grüße,
3fach

Raffi
26.02.2012, 21:09
Guten Abend!
@ Tati: da hat ja das Jahr für dich nicht gut begonnen. Wünschen dir weiterhin gute Besserung und für Donnerstag schönes Wetter. Lass es langsam angehen.
@3fach: schön, dass der Fuß/Knöchel hält. Ich hätte heute auch 17 km laufen sollen, habe aber wegen Regen vorgezogen einen Faulenzertag einzulegen.
@Jolly-Jumper: ja, man spürt Muskeln, die man bisher nicht so richtig beachtet hat, v.a. bei der klassischen Technik, Skating geht noch eher. Am besten hilft, am nächsten Tag wieder eine kleine Runde zu drehen und Sauna. Weiterhin viel Spaß beim Langlaufen.
@Laufsogern: :umarm: danke.
Wünschen euch allen eine gute Nacht, allen Verletzten gute Besserung und einen schönen Wochenbeginn. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Gutenberg1964
27.02.2012, 23:06
Liebe PillePaller, :hallo:

ja, mich gibt es auch noch. Zum neuen Design des Forums wurde glaube ich schon alles gesagt, darum erspare ich euch meinen (negativen) Kommentar.
Nach der, für mich erfolgreichen, Brocken-Challenge habe ich meine Lauferei fast auf Null herunter gefahren. Die letzten und die nächsten zwei Wochen, werden sozusagen meine Jahresregeneration. Zeit für den Körper sich zu erholen und zu entspannen. Was ich gerade so mache, hat mehr mit Bewegungstherapie bzw. therapeutischem Laufen zu tun. Aber das ist ja auch ganz gut so, bevor es wieder mit neuem Blödsinn weiter geht.:teufel:

@Raffi: Ja auch wir Männer möchten den Frauen gefallen. Vor allem unseren Frauen natürlich. Darum legen wir auch einen gewissen Wert auf unser optisches Auftreten in der Öffentlichkeit. Raffi, ich verstehe Dich, ich stehe auch manchmal vor dem Schrank und überlege. :zwinker2:
Jolly hat es ja schon angedeutet. Vor Deiner Leistung beim Koasalauf ziehe ich meinen Hut und verneige mich in tiefer Ehrfurcht :beten2:. Seit Samstag kann ich ansatzweise abschätzen wie anstrengend Skating sein kann.

@SchweizerTrinchen: Ein hübsches Teilchen das Du uns da präsentiert hast. Ein optisches Schmakerl. Aber auch in normaler (Lauf)Kleidung siehts Du sehr gut aus. Also so modischen Firlefanz hast Du gar nicht nötig. :zwinker5:

@WippWupp: Die 10-km-Marke wird schneller fallen als Du Dir im Moment denken kannst. Ganz sicher. :daumen:

@Tati und 3-fach: :besserng:

@Laufsogern: So von Bewegungs-Legastheniker zu Bewegungs-Legasthenikerin, ich will das aber trotzdem können bzw. lernen, dieses Skating-Langlauf. Auch wenn unser Langlauflehrer am Samstag sagte, bei mir würde das nicht wie Gleiten sondern wie Entenwatscheln aussehen. Das wäre ja noch schöner, wenn ich jetzt die Flinte ins Korn werfen würde. :sauer:

Euch allen und auch den restlichen PillePallern noch eine schöne Woche.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
28.02.2012, 09:30
@Laufsogern: So von Bewegungs-Legastheniker zu Bewegungs-Legasthenikerin, ich will das aber trotzdem können bzw. lernen, dieses Skating-Langlauf. Auch wenn unser Langlauflehrer am Samstag sagte, bei mir würde das nicht wie Gleiten sondern wie Entenwatscheln aussehen. Das wäre ja noch schöner, wenn ich jetzt die Flinte ins Korn werfen würde. :sauer:

Euch allen und auch den restlichen PillePallern noch eine schöne Woche.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Das kann ja schon sein, dass du gerade bei den Dingen, die nicht klappen einen gewissen Ehrgeiz entwickelst...das finde ich sehr löblich...:daumen:
Bei mir wird die Euphorie ein wenig gebremst, wenn sich 7 Teilnehmer in 10 minütigem Abstand beinahe in die Hose machen, weil ich schon wieder im Schnee liege und weder Füße/Ski noch Arme/Stöcke koordiniert bekomme....da bin ich wirklich ganz ehrlich...Ich kann ja auch mal auf was verzichten....und wenn es das Erfolgserlebnis ist, endlich das skaten zu können. :noidea:

Das macht aber gar nichts, weil zwischendurch versuch ich andere Dinge die auch nicht recht klappen wollen und beiss mich dann da durch...also keine Sorge ich vermemme nicht...:zwinker2:

SchweizerTrinchen
28.02.2012, 11:52
.... Auch wenn unser Langlauflehrer am Samstag sagte, bei mir würde das nicht wie Gleiten sondern wie Entenwatscheln aussehen.

Das ist aber gar nicht nett von deinem Langlauflehrer :nene:

Ansonsten - vielen Dank für deine Charme und das Kompliment :peinlich: Pass bloss auf, wenn du noch weiter so rumschmeichelst bin ich am Ende so motiviert, dass ich mir das Nike-Outfit doch noch kaufe, natürlich in neon-gelb, orange passt ja so schlecht zu meinem Teint. (und wenn dann alle anderen Mitläufer Augenkrebs bekommen, bist du schuld :zwinker4:)

Marianne

Raffi
28.02.2012, 21:41
Hallo zusammen!
@Gutenberg 1964: wenn es dich und Jolly-Jumper einmal ins Ländle verschlägt und Schnee vorhanden ist, seid ihr gerne eingeladen, mit uns eine Runde Langlaufen zu gehen. Ebenso Laufsogern mit Jürgen und Töchterchen. Bei der privaten Lehrstunde wird auch sicher niemand ausgelacht.
@Anne: bei dir alles in Ordnung?.
Wünschen euch allen einen schönen Abend. Grüße aus Vorarlberg Dorothea und Hans Peter.

lilly66
29.02.2012, 14:59
:haeh: da bin ich mal kurz im Skiurlaub und was ist denn hier passiert.*Ich wußte gleich gar nicht wie ich ins Forum komme.

Aber nun hab ich es geschafft und melde mich mal*zurück. Mein letzter Lauf war am 11.2. . Anschließend tat mir im Mittelfuß das mittlere Zehengelenk weh. Da hab ich vorsichtshalber pausiert , denn wir wollten ja in Skiurlaub und todesmutig die Hänge runterfahren:zwinker2:.
War wahrscheinlich nur verkrampft der Fuß zum Glück. Skifahren waren wir in Waidring/Österreich auf der Steinplatte. War toll und ich hatte sogar die Kniebandage um. Aber nur wegen dem Kopf:hihi:. (Bänderanriß letztes Jahr) Das fahren ging ziemlich gut. 1 x bin ich gestürzt. Spektakulär aus dem Stand umgefallen:hihi::hihi:. Mein Mann hat sich fast totgelacht. Und dann war es ihm peinlich das ich die Ski beim aufstehen abgemacht habe. Also ihr seht wir hatten Spaß ohne Ende. Eigentlich wollte ich diese Woche wieder laufen aber naja Termine Termine Termine an meinen 2 freien Nachmittagen und am WE müssen wir zu einer Familienfeier. Mein Schwager wird 50. Bäh 4h Autobahn und dann pure Langeweile. So Pflichttermine halt.
Also fange ich vlt. am So abend wieder an .

LG Bärbel

SchweizerTrinchen
02.03.2012, 17:22
Das heutige Wetter hat sich ja regelrecht für ein schönes, entspanntes Trainingsläufchen angeboten. Sonne, blauer Himmel, Temperaturen weit über 10°C - richtig frühlingshaft. Entsprechend beschwingt mach ich mich auch auf die Laufsocken. Das erste Mal wieder die Dreiviertel-Tights hervorgeholt, Kappe und Handschuhe zuhause, einfach nur schööööön.

Dieses Frühlingswetter stimuliert aber auch andere zu grossen Taten, wie ich nach ein paar Kilometern mit etwas gerümpfter Nase feststellen muss. Ein Bauer fährt mit seinem Traktor plus Güllefass mitten auf dem Weg und spritzt die braune Sosse mit Hochdruck seitwärts auf die Wiese. Ich hoffe mal auf wenig Wind, damit ich nachher nicht mit einem "Eau de bouse" -Hauch weiterlaufen muss. Und in dem Moment nimmt das Unheil seinen Lauf.

Natürlich lauf ich nach der Begegnung mit dem Bauern etwas schneller, aber dass dann mein Puls gleich auf 160 hochschnellt find ich etwas seltsam. Ein paar hundert Meter später ein Kontrollblick auf die Uhr, der Puls ist unterdessen bei 169 angekommen! Oha. So hoch hämmert die Pumpe normalerweise nicht mal am schlimmsten Berg beim Training. Ich fühle mich etwas verunsichert und nehme massiv Tempo raus. Aber eigentlich geht's mir blendend.
Der Puls steigt weiter. 170. 175, 179. Mein Maximalpuls ist überschritten. Bei 200 bleib ich stehen und kontrolliere von Hand, so gut das geht. Ich errechne ungefähr 135, stabiler Herzschlag, der Puls kommt sofort runter, je länger ich stehenbleibe.
Die Uhr will aber von dem alles nichts wissen. Sie zeigt unterdessen stur 204 an. Sobald ich weiterlaufe, steigt sie weiter an. Nach 6 Kilometer hab ich nach der theoretischen Formel der Berechnung des Maximalpulses mein Säuglingsalter wieder erreicht. Dafür geht's mir eigentlich gut. Bei 235 hat dann aber auch die Uhr das Gefühl, mehr sei nicht möglich. Ich nehme unterdessen nur noch mit Humor. So lauf ich die 10 km zu Ende.
Leider hat sich der Riss im Raum-Zeit-Kontinuum auch nicht wieder geschlossen, als ich erneut beim Traktor vorbeigekommen bin....

Ach ja übrigens - gemäss dem Protokoll hab ich gerade mal 196 Kcal verbrannt :hihi: Mein neonfarbener Brotkasten mag wohl keinen Frühling.

Mit vielen Grüssen, Marianne

Tati
03.03.2012, 18:38
Ich hatte heute Gelegenheit den Frühling zu genießen --> siehe Blog. (http://tatis-laufwelt.blogspot.com/2012/03/langsam-wieder-ins-training-einsteigen.html)
Es war einfach nur schön draußen. Auch wenn die Beine nach den 22 Kilometern jetzt ganz schön schwer sind. Morgen ist Erholung angesagt. Montag geht es mit ca. 10 Kilometern weiter im Trainingsaufbau.
Schönes Laufwochenende wünscht

3fach
05.03.2012, 13:52
Das heutige Wetter hat sich ja regelrecht für ein schönes, entspanntes Trainingsläufchen angeboten. Sonne, blauer Himmel, Temperaturen weit über 10°C - richtig frühlingshaft. Entsprechend beschwingt mach ich mich auch auf die Laufsocken. Das erste Mal wieder die Dreiviertel-Tights hervorgeholt, Kappe und Handschuhe zuhause, einfach nur schööööön.

Dieses Frühlingswetter stimuliert aber auch andere zu grossen Taten, wie ich nach ein paar Kilometern mit etwas gerümpfter Nase feststellen muss. Ein Bauer fährt mit seinem Traktor plus Güllefass mitten auf dem Weg und spritzt die braune Sosse mit Hochdruck seitwärts auf die Wiese. Ich hoffe mal auf wenig Wind, damit ich nachher nicht mit einem "Eau de bouse" -Hauch weiterlaufen muss. Und in dem Moment nimmt das Unheil seinen Lauf.

Natürlich lauf ich nach der Begegnung mit dem Bauern etwas schneller, aber dass dann mein Puls gleich auf 160 hochschnellt find ich etwas seltsam. Ein paar hundert Meter später ein Kontrollblick auf die Uhr, der Puls ist unterdessen bei 169 angekommen! Oha. So hoch hämmert die Pumpe normalerweise nicht mal am schlimmsten Berg beim Training. Ich fühle mich etwas verunsichert und nehme massiv Tempo raus. Aber eigentlich geht's mir blendend.
Der Puls steigt weiter. 170. 175, 179. Mein Maximalpuls ist überschritten. Bei 200 bleib ich stehen und kontrolliere von Hand, so gut das geht. Ich errechne ungefähr 135, stabiler Herzschlag, der Puls kommt sofort runter, je länger ich stehenbleibe.
Die Uhr will aber von dem alles nichts wissen. Sie zeigt unterdessen stur 204 an. Sobald ich weiterlaufe, steigt sie weiter an. Nach 6 Kilometer hab ich nach der theoretischen Formel der Berechnung des Maximalpulses mein Säuglingsalter wieder erreicht. Dafür geht's mir eigentlich gut. Bei 235 hat dann aber auch die Uhr das Gefühl, mehr sei nicht möglich. Ich nehme unterdessen nur noch mit Humor. So lauf ich die 10 km zu Ende.
Leider hat sich der Riss im Raum-Zeit-Kontinuum auch nicht wieder geschlossen, als ich erneut beim Traktor vorbeigekommen bin....

Ach ja übrigens - gemäss dem Protokoll hab ich gerade mal 196 Kcal verbrannt :hihi: Mein neonfarbener Brotkasten mag wohl keinen Frühling.

Mit vielen Grüssen, Marianne

Und was lernen wir daraus? Der Brotkasten mag keine Gülle.:nick:

Danke für den witzigen Bericht,

viele Grüße,
3fach

Gutenberg1964
05.03.2012, 20:30
Das heutige Wetter hat sich ja regelrecht für ein schönes, entspanntes Trainingsläufchen angeboten. Sonne, blauer Himmel, Temperaturen weit über 10°C - richtig frühlingshaft. Entsprechend beschwingt mach ich mich auch auf die Laufsocken. Das erste Mal wieder die Dreiviertel-Tights hervorgeholt, Kappe und Handschuhe zuhause, einfach nur schööööön.
...Nach 6 Kilometer hab ich nach der theoretischen Formel der Berechnung des Maximalpulses mein Säuglingsalter wieder erreicht. Dafür geht's mir eigentlich gut. Bei 235 hat dann aber auch die Uhr das Gefühl, mehr sei nicht möglich. Ich nehme unterdessen nur noch mit Humor....

Mit vielen Grüssen, Marianne

Liebes SchweizerTrinchen, :hallo:

vielen Dank für den schönen Laufbericht. Ich habe mich köstlich amüsiert :hihi:. Wenn das bei Dir ein entspannter Lauf war, dann möchte ich aber keinen „unentspannten“ Lauf miterleben. :teufel:

Allen PillePallern eine schöne Woche.

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

3fach
06.03.2012, 20:25
Hallo PillePaller,

ich kann (wenn auch noch vorsichtig) vermelden, dass es und ich wieder laufen.

Heute habe ich erstmals wieder ein wenig Tempo gemacht und auch das ging ohne Probleme am Fußgelenk. Ich bin zuversichtlich, dass ich, vorausgesetzt, es wirft mich nichts mehr aus der Bahn, den Marathon in Mainz absolvieren kann. Leider wird wohl die ursprüngliche Idee, dort eine neue PB zu laufen, sich nicht realisieren lassen, dafür ist die Zeit jetzt nicht mehr ausreichend. Aber eine saubere sub4 wird hoffentlich trotzdem wieder gehen.

Hier ist noch der kleine Haken an der Sache: Da ich in den letzten Wochen nicht laufen war, habe ich auch keine Gymnastik gemacht (tatsächlich war ich schon länger faul und habe nur sporadisch gedehnt) - das merke ich jetzt und muss mich nun disziplinieren und sehen, dass die Beweglichkeit wieder hergestellt wird.

Viele Grüße,
3fach

Gutenberg1964
06.03.2012, 21:28
...habe ich auch keine Gymnastik gemacht (tatsächlich war ich schon länger faul und habe nur sporadisch gedehnt) - das merke ich jetzt und muss mich nun disziplinieren und sehen, dass die Beweglichkeit wieder hergestellt wird.

Viele Grüße,
3fach

Hallo 3-fach, :hallo:

ich hoffe es geht bald wieder rund bei Dir :daumen:. Außerdem sprichst Du da ein sehr heikles Thema an, bei dem ich mich auch angesprochen fühle. :peinlich:

Gute Besserung
Gutenberg1964 :winken:

Raffi
06.03.2012, 21:32
Abend zusammen.
@lilly66: wenn du in dieser Gegend bist schau mal da rein „WERBUNG“. (http://www.pension-hautz.at/)Sind mindestens 2 mal im Jahr da. Super Küche und die Kuchen sind (alles selbstgemacht) einfach ein Traum:geil:.
@Marianne: einfach genial….:hihi:!!! Eigentlich spiele ich mich ja mit dem Gedanken, mir den 910xt zuzulegen. Nach deinem Bericht (Hennes wird sich freuen) bin ich mir aber nicht mehr sicher. Nicht nur, dass der Brotkasten ein Herz und eine Seele hat, jetzt hat dieses Wunderding sogar noch eine eigene Nase:uah:. Läuft bei dir noch alles nach Plan?:giveme5:
@Tati: schön, dass es bei dir wieder rund läuft. Wie weit seid ihr mit der Vorbereitung für den Zugspitz- Arenalauf?:hallo:
@3fach: Mensch super, dass du wieder schmerzfrei laufen kannst. Bis zum Marathon ist sicher eine Sub 4 wieder locker drin:daumen:, die PB kannst du ja dann im Herbst knacken:nick:.
Hoffen, dass jetzt wieder alle Pille-Paller und Freunde am LAUFEN sind und der Lazarettschlüssel nicht mehr gebraucht wird.
Nachdem bei mir die letzten Tage nur die Nase gelaufen ist mit ordentlichem Husten, war ich heute auch wieder unterwegs.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter. :winken:

kobold
06.03.2012, 22:40
Ein schnelles, liebes :winken: in die Runde - habe viel zu tun im Moment, wie meist vor dem Urlaub, dazu mein Blog und natürlich gelegentliche Läufe! Da lese ich zwar gelegentlich hier mit, mag aber nicht so viel schreiben. Nichtsdestotrotz habe ich mich über Mariannes Geschichte köstlich amüsiert und mit Freuden gelesen, dass lilly ihren Skiurlaub heil überstanden hat und auch Christian wieder auf der Piste ist. Zum heiklen Thema "Gymnastik" schweige ich ... :peinlich:

:hallo: Viel Spaß allen bei ihren Läufen - und den Versehrten und Angeschlagenen wünsche ich Geduld, Durchhaltevermögen und guuuute Besserung!
Anne

Laufsogern
07.03.2012, 07:46
Hallo PillePaller,

Hier ist noch der kleine Haken an der Sache: Da ich in den letzten Wochen nicht laufen war, habe ich auch keine Gymnastik gemacht (tatsächlich war ich schon länger faul und habe nur sporadisch gedehnt) - das merke ich jetzt und muss mich nun disziplinieren und sehen, dass die Beweglichkeit wieder hergestellt wird.

Viele Grüße,
3fach
Seufz....
Ach ja...das einzige, was ich nicht vernachlässige ist die ...nennen wir es mal....Gymnastik.
Bei mir wird mindestens 3x 45 Min/Woche alles hübsch durchgedehnt...
Bringt aber auch nicht viel. :frown: Mein Laufpensum reduziert sich immer weiter...
Christian, schön, dass du wieder auf die Piste kannst.:daumen:
Die PB wirst du dann im Herbst knacken...mit ausreichender gesunder Vorbereitung, ist das kein Thema!:daumen:

Allen anderen schicke ich herzliche Grüße

:winken:

Angie
07.03.2012, 10:34
Bei mir wird mindestens 3x 45 Min/Woche alles hübsch durchgedehnt...
:winken:
Boah:haeh:, Hut ab:respekt::beten2:
Ich bin dagegen ein Dehn-Muffel par excellence:peinlich: So eifrig und diszipliniert wie ich meine Trainingseinheiten auch durchziehe, so schlampig bin ich beim Dehnen:frown:
Wünsche allen P-P gute Lauferfolge, Genesung und schönen U.....(ja ich weiß, das Unwort soll hier nicht erscheinen):teufel:
:hallo:Angie

Jolly Jumper
07.03.2012, 13:58
Seufz....
Ach ja...das einzige, was ich nicht vernachlässige ist die ...nennen wir es mal....Gymnastik.
Bei mir wird mindestens 3x 45 Min/Woche alles hübsch durchgedehnt...
Bringt aber auch nicht viel. :frown: Mein Laufpensum reduziert sich immer weiter...


:confused: :confused: :confused:

Das klingt aber superdoof!!!

lilly66
07.03.2012, 14:51
@Raffi: Danke für den Tipp. Wir haben diesmal in Waidring direkt an der Gondel (500m) geschlafen. War auch nett und wir brauchten nicht erst Auto fahren.

Gymnastik und Dehnen tja da sag ich auch mal nichts dazu:peinlich::peinlich:.
Ich versuch immer 1 x Woche zu Thai-Bo zu gehen dort dehnen wir am Ende immer sehr ordentlich.

Gestern bin ich wieder gelaufen und ich glaube ich leide gerade an Selbstüberschätzung. Ich wollte 10km geworden sind es geradeso 7. Bei km 6,5 hat mich was in der Lunge gezwickt . Das war so ein komischer Schmerz als wenn was zerreißt. Ich war so erschrocken. Dann bekam ich die Füße nicht mehr hoch und mußte heimgehen. Naja abends hab ich mich auf dem Teppich gelegt und mal Yoga atmen gemacht. Heute ist wieder alles ok.:confused: Hab die letzen 1,5 Wochen eh mit Nacken und Rückenverspannung gekämpft. Mein Mann meinte vlt. hat sich was gelockert:confused::confused:
Naja nach 3 Wochen Pause sind 10km vlt. auch gleich etwas viel gewesen.

Habt ihr schon bemerkt das der Frühling fast da ist:D:D:geil:. Überall zwitschert es und auf meiner kleinen Laufrunde knutschen die Pärchen auf allen Parkbänken:hihi:

LG Bärbel

3fach
07.03.2012, 15:06
Mein Laufpensum reduziert sich immer weiter...


Warum denn das?

Grüße,
3fach

Laufsogern
07.03.2012, 15:19
:confused: :confused: :confused:

Das klingt aber superdoof!!!
:zwinker2:
Aber was denn?
Dass ich gymnastiere?
Dass es nichts bringt?
Dass mein Laufpensum sich immer mehr verringert?
Aber keine Sorge...ich habe mir noch keinen Roller gekauft...(aber nur weil ich ein Rad habe :hihi: )


Warum denn das?

Grüße,
3fach

:confused:
Wo warst du die letzten 1,5 Jahre??
:zwinker5:

schauläufer
07.03.2012, 16:31
:zwinker2:
Aber keine Sorge...ich habe mir noch keinen Roller gekauft...(aber nur weil ich ein Rad habe :hihi: )



Sorgen mach ich mir erst wenn du dir Stöcke kaufst oder die AOK-Variante:zwinker2: Datei:Rollator 2.jpg ? Wikipedia (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Rollator_2.jpg&filetimestamp=20100617091511)

Nee aber echt, ich hatte ähnlich wie 3-fach gehofft mit dir geht es langsam aber sicher aufwärts. Muß ja nicht gleich die Zugspitze oder die noch wildere Vollmeisenrunde sein:tocktock:. Aber bei einen 10 km Volkslauf oder so hätte ich dich echt gern bald mal wieder gesehen. Vorfreude soll zwar die schönste Freude sein, aber ich hoffe :daumen: das bald wieder bessere Laufzeiten für dich kommen.

Und solltest du mit deinem Rädle die Down-Hill Strecke, die vom Weg der Richtung Esslinger Müllplatz geht, rechts abzweigt und runter zum Lindhaldenbach führt unterwegs sein, wäre es mir lieber wir würden uns nicht treffen:zwinker2:

Grüssle Klaus
P.S. Es wird behauptet ich hätte auch ein Rad, ein ziemliches Rad ab:-)))

3fach
07.03.2012, 16:36
Mir geht es ähnlich wie Klaus, ich wähnte dich auf dem Wege der Besserung ...

Laufsogern
07.03.2012, 17:14
Mir geht es ähnlich wie Klaus, ich wähnte dich auf dem Wege der Besserung ...

Keine Sorge, mir geht es auch wie dem Klaus und dir...immer wieder aufs Neue...:sauer:

Klaus, mich wirst du dort erstmal nicht treffen, aber Jürgen erzählt immer wieder von verrückten Tschoggern, die auf "seiner" Strecke unterwegs sind.
Ich hoffe, du hüpfst rechtzeitig zur Seite, falls er um die Ecke schießt...:hihi:

3fach
07.03.2012, 17:17
Keine Sorge, mir geht es auch wie dem Klaus und dir...immer wieder aufs Neue...:sauer:



Bahnhof?:confused:

Laufsogern
07.03.2012, 17:24
Boahhh...du stehst echt auf dem Schlauch..:nene:
Aber weil ich mir dich ja warmahlten will, erklär ichs dir...

Das doofe an Plantar ist, dass man (also ich) immer wieder das Gefühl hat..."Ahhh, jetzt ist es überstanden" um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"
um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"
um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"

Klar??
Ich hoffe...:zwinker2:

kobold
07.03.2012, 17:25
Wenn ich dolmetschen darf: Frau LSG wähnt sich auch immer wieder auf dem Weg der Besserung - und ist verständlicherweise :sauer:, weil dieser Weg nicht zum Ziel führt.

Bei mir ist's auch ein Auf und Ab - Tschoggen auf niedrigem Niveau (20-35 WKM), aber wenigstens ein regelmäßiger sportlicher Ausgleich! :nick:

:hallo:

P.S.: Ich lasse die Übersetzung mal stehen, auch wenn sie inzwischen gar nicht mehr nötig ist.

schauläufer
07.03.2012, 17:32
Keine Sorge, mir geht es auch wie dem Klaus und dir...immer wieder aufs Neue...:sauer:

Klaus, mich wirst du dort erstmal nicht treffen, aber Jürgen erzählt immer wieder von verrückten Tschoggern, die auf "seiner" Strecke unterwegs sind.
Ich hoffe, du hüpfst rechtzeitig zur Seite, falls er um die Ecke schießt...:hihi:

Also bis jetzt läuft das ganz entspannt. Das Dingens laufe ich auch Down-Hill da die Steilkurven und Schanzen so mehr Spaß machen. Die Radler müssen mich also erst mal überholen:hihi: Mit ein paar Jungs die dort werkelten hab ich mich auch schon kurz enthalten. Kein Problem. Ich geb zu mit dem richtigen Rad und der Erfahrung/Technik muss das irrsinnig mehr Spaß:teufel::geil: machen als laufend. Aber so ein gescheites Teilchen koscht halt :haeh: und ich glaub ich würd da auch zu oft über den Lenker absteigen:nick: des halten meine Knochen nemme aus. Na könnte ich au nemme behaupten, ich sei doch nicht auf den Kopf gefallen. :hihi:

Übrigens der Parallelweg daneben wird wieder hoch gejoggelt, deftiger Trail aber :geil:
Das ganze sieht Freund Garminle so: GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Inferno Trail - 70734 Fellbach, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=uyqjjqtmjsgqhemm&referrer=trackList)
Übrigens Nomen est omen.

Grüssle Klaus
der seit gestern fremdgeht und sich einen FR 310 sein eigen nennt. Mal sehen ob wir beide auch bald durch dick und dünn gehen und in unbekannte Welten vorstoßen (solange bis wir beide nicht mehr wissen wo wir sind:hihi:)

schauläufer
07.03.2012, 17:36
Ich hoffe...:zwinker2:

:traurig: ich hoffe auch. Da dies keine Neverending Story für dich wird:daumen:

Grüssle Klaus

3fach
07.03.2012, 17:41
Klar??
Ich hoffe...:zwinker2:


Wenn ich dolmetschen darf: Frau LSG wähnt sich auch immer wieder auf dem Weg der Besserung - und ist verständlicherweise :sauer:, weil dieser Weg nicht zum Ziel führt.



Danke, jetzt habe auch ich verstanden. Ich stand wohl wirklich auf dem Schlauch.:sorry:

Raffi
07.03.2012, 21:40
Boahhh...du stehst echt auf dem Schlauch..:nene:
Aber weil ich mir dich ja warmahlten will, erklär ichs dir...

Das doofe an Plantar ist, dass man (also ich) immer wieder das Gefühl hat..."Ahhh, jetzt ist es überstanden" um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"
um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"
um dann kurze Zeit darauf, ohne irgendwas geändert
zu haben, feststellen muss...
Nee......Nix geht mehr....zurück auf Los...Beginne wieder bei Null...
Dann denkst du wieder...
"Ahhh, jetzt ist es überstanden"

Klar??
Ich hoffe...:zwinker2:

Leider gibt es (noch) keine Wunderpille. Aber wir drücken dir die Daumen und als Trost noch: :streichl::umarm::hug::besserng::hug::um arm::streichl:
LG. Dorothea und Hans Peter.

Tati
08.03.2012, 20:40
Laufsogern :traurig: :hug: :besserng:
Ich kann das aus leidlicher Erfahrung gut nachvollziehen. Geduld und immer ganz leichtes Training und manchmal ist es dann einfach weg oder leider auch nicht.

kobold
11.03.2012, 00:23
Hallo, liebe PillePaller,

vermelde endlich mal wieder eine Woche mit über 30 Lauf-km (genauer: 30.11 km :wink:). Heute knapp 10 - und dabei festgestellt, dass der Green Silence wirklich ein feines Schühchen ist, wenn man ohne Stütze klarkommt. :nick:

Jetzt melde ich mich erst einmal für ein paar Tage ab in den U*** :peinlich: Allen PillePallern in der Zwischenzeit einen wunderbaren Start in den Frühling, der nun wohl tatsächlich kommt. :daumen:

Wenn ich dann wieder zurück bin, ist der Vollmond rum und damit hoffentlich auch das Forum wieder normal (wenn nicht alle witzigen Leute bis dahin abgewandert sind :frown:) - und mit etwas Glück sind sogar die speifarbigen Buttons verschwunden! :hihi:

:hallo: Anne

WippWupp
11.03.2012, 04:05
Schön, wenn man ordentlich lesen kann... Erst wollte ich schreiben: "Boah, Anne! Das ist ja irre!!!! Pass bloß auf dich auf!" Denn ich hatte nur einen kurzen Blick auf den Post geworfen und gedacht, Du hättest einen 30km-Lauf absolviert.:D
Beim zweiten Blick merkte ich dann, dass 30 Wochenkm gemeint waren. Und das erscheint mir doch deutlich vernünftiger. Freut mich für Dich, dass es wieder aufwärts geht.:daumen:
Viel Spaß im U.... Und schöne Läufe dort.:winken:
Von 30 Wochenkm bin ich zur Zeit weit entfernt. Ich musste fast 3 Wochen aussetzen und bin froh, wenn ich endlich wieder ans regelmäßige Laufen komme. Da reichen mir zur Zeit 3 Läufe von 30 bis 45 Minuten. Wie weit ich dabei komme ist mir vollkommen egal. Ich bin total aus der Form geraten. Nicht nur läuferisch. Auch die Kilos sammeln sich so langsam auf den Hüften und halten sich dort hartnäckig. :peinlich:

@Laufsogern: Das ständige Auf und Ab ist bestimmt Mist. Ich hoffe, dass Du bald wieder auf Dauer beschwerdefrei bist.:besserng::traurig:
@3fach: Schön, dass es Deinem Fuß wieder besser geht.

Allen PillePallern liebe Grüße
Bianca:hallo:

3fach
12.03.2012, 10:32
Hallo PillePaller,

ich möchte hier mal dem Klaus herzlich gratulieren, für seine grandiose Leistung in der Pfalz!

:geil::daumen::rock::respekt2:

Grüße,
3fach

Laufsogern
12.03.2012, 11:03
Hallo...
Ich würde dem Klaus auch gerne gratulieren.
Ich weiß zwar, dass er oberhammergeilschnell laufen kann, aber leider kann ich bei den Bergläufern nix finden, weil ich dort (und nur dort :confused: ) nie vor-oder zurück kann....
Da macht mein Firmenrechner irgendwie nicht mit...

Also vielleicht kann mir irgendjemand die Zeit sagen....
Dann werde ich ihm huldigen und mich angemessen verbeugen...:daumen:

Ich bin letzte Woche 25km gelaufen...nein, nicht an einem Tag...:frown:
Dazu ein bischen Rad fahren ( ich fahr zur Zeit mit dem Rad zur Arbeit = 20 Min. einfach) , Gymnastik und Tanzen...
Fuß.... :frown:.....

Ich wünshce euch allen einen guten Wochenstart

Laufsogern (die sich wundert, was WippWupp zu so nachtschlafenden Zeit am Rechner macht :zwinker2: )

Jolly Jumper
12.03.2012, 12:34
Der Klaus ist tatsächlich 3:20 und ein paar zerquetschte gelaufen. Aber wenn man ja auch fast nichts wiegt. ;o)

Laufsogern
12.03.2012, 13:29
3:20???
Boahh...ich dachte immer dass er oberhammergeilschnell laufen kann.....dabei ist er ja geflogen....
Aber wie du schon sagst, wenn man wie ein Vögelchen gebaut ist...:D


Lieber Klaus:

:daumen::daumen::daumen:
:geil::geil::geil:
:bounce::bounce::bounce:
:beten2::beten2::beten2:
:beten::beten:

:winken:

WippWupp
12.03.2012, 17:09
...

Ich bin letzte Woche 25km gelaufen...nein, nicht an einem Tag...:frown:
Dazu ein bischen Rad fahren ( ich fahr zur Zeit mit dem Rad zur Arbeit = 20 Min. einfach) , Gymnastik und Tanzen...
Fuß.... :frown:.....

Ich wünshce euch allen einen guten Wochenstart

Laufsogern (die sich wundert, was WippWupp zu so nachtschlafenden Zeit am Rechner macht :zwinker2: )

Ich sach nur Rücken...:frown: :nene: Da streunt man um Uhrzeiten durchs Haus, zu denen andere ratzend in der Koje liegen.

25km.... Immerhin! Obwohl ohne Fußseuche bin ich davon noch weit enfernt. Aber es wird.

Und Klaus gratulieren ich recht herzlich zu seiner tollen Leistung!!! :daumen::daumen::daumen:

schauläufer
13.03.2012, 12:54
Hallole und :peinlich:

hat sich wohl herumgesprochen, dass ich den Ausflug in den Pfälzer Wald ganz gut überstanden habe. Und das trotz Sprachbarriere:peinlich:

Vielen Dank an WippWupp, Laufsogern, Tina und 3-fach für euren Zuspruch zu meinem erfolgreichen Laufauftakt in Kandel.

Ich will hier aber nicht den Helden markieren:nene:. Ich wollte doch bloß schnell aus dem großen Wald mit den wilden Tieren (soll ja dort nur so wimmeln von zähnefletschenden Großkatzen:zwinker2:) wieder raus bevor es dunkel wird:peinlich: Da hab ich mir wohl doch so ein kleines Trauma im Schurwald geholt :zwinker2:
Da die Stecke ned wirklich als Motivation dienen kann und eher einschläfernd auf's Tempo wirkt bzw. die vielen Geraden eine moralisch Herausforderung an den Schweinehund bedeuten, hab ich mir jemand ausgeguckt der mir zu Anfangs noch auf den Fersen war. Durch die vielen Pendelstrecken war ich immer im Bilde ob sich der Abstand vergrößert. Die Harakiri-Tatik ist zum Glück aufgegangen.

Grüssle Klaus
der erst kurz vorm Ziel gemerkt hat, dass die Wildkatze ausgestopft bloß ist:zwinker2:

P.S. Marga, ich hoffe die Wochenleistung kannst du halten bzw. kontinuierlich ausbauen. Wenn dem so ist, würde ich mich freuen du würdest nach Ditzingen kommen und ein paar Runden mit uns drehen. (Nein, nicht im SUB 5er Schnitt:D)

Raffi
13.03.2012, 20:54
Abend
@Klaus: spät aber doch herzliche Gratulation zu deiner Wahnsinns-Zeit. :mundauf::giveme5::respekt2::respekt2::r espekt2::daumenup:
@Anne: wünschen dir einen schönen Urlaub und hoffen, dass es weiter aufwärts geht bei dir:hug:.
@Marga: auch wenn du schon lange mit der Seuche kämpfst, irgendwann gehst du gestärkt als Sieger hervor:nick::hug::giveme5:.
LG Dorothea und Hans Peter.:hallo:

Laufsogern
14.03.2012, 07:42
Raffi,
vielen Dank für deine aufmunternden Worte (und den anderen natürlich auch)...:nick:
Meine Hüfte macht schon mal den Anfang und stärkt sich..:sauer:.der Bauch folgt ihr leider nicht unauffällig.:sauer:
Ich betrachte deine Berichte beim "richtigen Duell" und bin sehr gespannt.
ich wünsche Dir alles Gute für dein Vorhaben....:daumen:

:winken:

Laufsogern
14.03.2012, 14:10
P.S. Marga, ich hoffe die Wochenleistung kannst du halten bzw. kontinuierlich ausbauen. Wenn dem so ist, würde ich mich freuen du würdest nach Ditzingen kommen und ein paar Runden mit uns drehen.

Sorry------->BARCELONA REASONS - Turisme de Barcelona - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=KuBKjsBQJ1o&feature=related)

:winken:

3fach
14.03.2012, 14:36
Eine :geil: Stadt!

Grüße,
3fach

Raffi
14.03.2012, 22:01
@Laufsogern: Danke. Mein Bauch wird auch nicht weniger. Wann geht es in Urlaub?:winken:

schauläufer
15.03.2012, 11:04
Sorry------->BARCELONA REASONS - Turisme de Barcelona - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=KuBKjsBQJ1o&feature=related)

:winken:

:daumen::daumen: Dagegen kann ich nicht anstinken. Denn böse Zugen behaupten mein Rasierwasser würde nach Raubtier schmecken (Für die Nichtschwaben: Da wo ich herkomme ist man irritiert wenn die Kellnerin beim Abtragen höflich fragt : Hat's g'schmeckt. Nö, sonst hätt ich es nicht gegesssen könnte die Antwort lauten. Denn schmecken tut bei uns die Nase:zwinker2:) . Das würde natürlich auch erklären warum ich das Kätzle hier nur ausgestopft zu Gesicht gekriegt habe:D

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/71296-der-raubkatze-die-zaehne-gezeigt-bienwaldmarathon-2012-a.html

Grüssle Klaus

Laufsogern
15.03.2012, 11:04
@Laufsogern: Danke. Mein Bauch wird auch nicht weniger. Wann geht es in Urlaub?:winken:

Urlaub?
Wieso Urlaub?
Das zählt nicht als Urlaub.....:D

:winken:

Raffi
15.03.2012, 12:27
Urlaub?
Wieso Urlaub?
Das zählt nicht als Urlaub.....:D

:winken:

SORRY, ABER ALLES WAS DER "ERHOLUNG DIENT UND GELD KOSTET" IST URLAUB :zwinker4: :winken:

Laufsogern
15.03.2012, 13:09
E B E N !!!!!
:hihi:

3fach
15.03.2012, 13:36
SORRY, ABER ALLES WAS DER "ERHOLUNG DIENT UND GELD KOSTET" IST URLAUB :zwinker4: :winken:

Laufen ist Urlaub?:teufel:

Raffi
15.03.2012, 15:45
So gesehen schon:nick:. Aber nicht weitersagen:zwinker2:
Also beim nächsten LALA klingt es " Schatz ich gehe mal schnell für (XY) KM in Urlaub".
Auf die Antwort bin ich mal gespannt.......:hihi:

Laufsogern
15.03.2012, 16:38
Laufen ist Urlaub?:teufel:

Nicht nur das.....:nick:
Mein Allerliebster behauptet ja, mein ganzes Leben sei Urlaub.....:kloppe:

Raffi
15.03.2012, 17:02
MTB im Bregenzer Wald zum Beispiel. BW für Anfänger (http://www.youtube.com/watch?v=wmI2m06YFfc):teufel::zwinker4:
*duckundweg*

Laufsogern
15.03.2012, 17:57
Bahnhof..???
:confused:

Raffi
15.03.2012, 20:21
Hier mit ÜBERSETZUNG (http://www.youtube.com/watch?v=8nB9OBOkfGA&feature=related)
Ihr seid doch letztes Jahr in der Gegend mit dem Rad unterwegs gewesen oder?

3fach
15.03.2012, 22:09
MTB im Bregenzer Wald zum Beispiel. BW für Anfänger (http://www.youtube.com/watch?v=wmI2m06YFfc):teufel::zwinker4:
*duckundweg*

Danke für den klasse Link, die Jungs sind großartig. Ich kannte die nicht ... :daumen:

Grüße,
3fach

Tati
15.03.2012, 22:47
Am Dienstag mit Kobold eine kleine Dresden-Stadtrundfahrt gemacht ... bei leider miesem Wetter. Nachzulesen im Blog.
Heute ab Mittag endlich blauer Himmel und Sonne. Der Lauf am Nachmittag war herrlich. Sogar die Tempoerhöhung hat einigermaßen geklappt.

Laufsogern
16.03.2012, 09:41
Hier mit ÜBERSETZUNG (http://www.youtube.com/watch?v=8nB9OBOkfGA&feature=related)
Ihr seid doch letztes Jahr in der Gegend mit dem Rad unterwegs gewesen oder?

Oh....Sche****...du hast Recht...das hab ich schon ganz verdrängt...
Aber das war wirklich kein Urlaub....:motz:
Mein Liebster ist diese Wochenende dort....und will das Tourenskifahren austesten....
Ich bin schon gespannt....

:winken:

Raffi
16.03.2012, 20:01
@3fach: bitte, gern geschehen.:hallo:
@Laufsogern: hoffe, er hat eine gute Sonnenschutzcrem. Ist schon sehr warm bei uns:schwitz2:. Schattenhänge und früh losgehen ist da Pflicht.:hallo:
@Tati: irgendwie kann ich bei dir im Blog nicht antworten. Bin irgendwie zu doof.:hallo:

kobold
16.03.2012, 23:34
Hallo allerseits,

ich winke einfach nur mal in die Runde! :winken: Bin gerade zu faul, die letzten Tage nachzulesen, und hab allgemein nicht so viel Bock auf Forum! :peinlich: (zu meiner "Verteidigung": Ich hab U###, da sollte der PC auch mal aus bleiben! :zwinker5:). Daher wünsche ich einfach allen PillePallern einen wunderbaren Start in den (Lauf-)Frühling! :daumen::daumen::daumen:


@Tati: irgendwie kann ich bei dir im Blog nicht antworten. Bin irgendwie zu doof.:hallo:
Ich bin genau so doof ... :frown:
Dankeschön, liebe Tati - für die vielen Tipps, das Rundfahrt-Ausflugsprogramm und einen gemütlichen Abend in einer urigen Kneipe bei leckerem Essen! Es war schön, dich und Matti kennengelernt zu haben. Ich bin immer wieder begeistert, wie schnell sich unter LäuferInnen Vertrautheit einstellt und es einfach "passt"!. Der gemeinsame Lauf wird einfach beim nächsten Mal nachgeholt. Dann melde ich mich zuerst bei dir und buche erst dann die Kabarett-, Konzert- oder sonstigen Tickets!

Liebe Grüße
Anne

Tati
18.03.2012, 16:51
Raffi und Anne, ich habe mal die Kommentareinstellung geändert. Jetzt darf jeder :uah: dort schreiben. Keine Ahnung was diese vorherige Einschränkung bedeutete :peinlich: . Da bin ich nicht interessiert genug :confused: .
Anne, wie schon gesagt, gerne wieder und auch gerne laufend :geil:

:winken:

schauläufer
19.03.2012, 13:59
Hallole,

noch bis vor ein paar Wochen hatte ich mir gedacht, ich sammle weiter so Kilometer und Höhenmeter für die bevorstehenden Ultraläufe und nehme dafür weniger Wettkämpfe bis dahin mit. Ja und jetzt sind es schon 2 Wettkämpfe innerhalb der letzten 14 Tage geworden. Zuerst Kandel und am Samstag recht spontan mit Nachmeldung ein flacher 10ner Straßenlauf in Pleidelsheim. Wie komme ich bloß auf die Idee 2 schnelle flache 5 km Asphalt-Runden laufen zu müssen, nachdem ich meine Trainingsläufe nach dem bewährten Trainingsplan "Frei Schnauze" schwerpunktmäßig auf lange und steile Trailläufe gelegt hatte. Von meiner Pumpe durfte ich mir echt was anhören:teufel: Sollte bei den Anmeldeunterlagen ein Beipackhinweis gewesen sein denn ich nicht gelesen habe. So nach dem Motto. Bei Nebenwirkungen oder Unverträglichkeiten die durch die Einnahme zu geringer Sauerstoffmengen entstehen können fragen Sie ihren Verstand oder ihren inneren Schweinehund. Bei Überlastungen empfehlen wir Ihnen die Dosierung ihrer Leistungsabgabe an ihre maximale mögliche Sauerstoffaufnahme anzupassen.

Fazit: Der erste Kilometer war Wahnsinn (3:47), der zweite Kilometer war Irrsinn (4:04), und danach merkte ich endlich den Unsinn (4:15). Es ging dann in etwa so weiter, obwohl ich dachte: Auf die Dauer, Schwachsinn. Das Ziel, das erste Mal (nach 5 km) noch nicht in Sicht und zu denken. Jetzt aufhören wäre Vollsinn, äh sinnvoll:nick:. Kann ich jetzt noch schnell auf die 5 km Distanz ummelden:D. Zwischen km 7 und 8 gemerkt. Jetzt hilft auch kein Frohsinn:frown: mehr, eher schwarzer Humor. Nach dem Motto. Wer ein Vakuum in der Birne hat braucht sich über den luftleeren Raum in der Lunge nicht zu wundern: hihi: Also ein bisschen an einen mit mir gestarteten stocklosen Walker (5 km-Distanz) zum Lutschen dran gehängt :hihi: Um plötzlich doch noch vom Hafer gestochen zu werden und mit letzter Kraft eine Zeit erreicht, die lächerliche 7 Sekunden unter meiner alten Bestmarke (aus 2009:tocktock:) geblieben ist. O.K. jetzt noch ein bisschen schönreden: Gegenüber damals war die heutige Strecke wirklich 10 km (amtlich vermessen) und nicht die „9 irgendwas“ (wie fachkundige Lauftester aus dem www über den Ludwigsburger Citylauf behaupten). Und dann war da noch der Gegenwind und blablabbla....

Ach so und die Distanz liegt mir eh nicht. Erst zum 4.ten Mal in 3 Jahren gelaufen (2011 gleich gar nicht:peinlich:) Und was mache ich deshalb jetzt als nächstes:confused: Eben, einen 10ner Laufen nächste Woche:klatsch: Und Preisfrage: Wie viel Runden:zwinker2: Kleiner Tipp Antwort a) 2 Runden, Antwort b) 2 Runden, Antwort c) 2 Runden. :D Zum Glück ist der Lauf in Stetten hügelig. Deswegen werde ich dort auch in der Teammannschaft des Deutschen Alpenvereins laufen:zwinker2: Die haben bestimmt ein Kletterseil zum Abschleppen dabei. Hach bei so guten Voraussetzungen ist da eine Menge Spaß programmiert für meine VO2max. Aufnahme. Also mal wieder stark anfangen und stark nachlassen Modus ist voreingestellt. Nach dem Motto: Wenn's mal wieder länger dauert, bis der Verstand kapiert, was der Körper schon lange weiss.:zwinker2:

Grüssle Klaus

3fach
19.03.2012, 14:05
PB ist PB!:daumen:

Gratuliere, Klaus! Bei besserer Einteilung wäre bestimmt mehr drin gewesen, aber das kannst du ja nächste Woche besser machen. Und was gibts dann? Na, wieder ne neue PB!:zwinker2:

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.03.2012, 14:34
Klaus....
wie weit kommt denn der Lauf Richtung Fellbach?
Bis zum blauen Loch??
Falls du es weißt (ich kann auf der Karte nichts erkennen:confused:), sag es mir...
Dann steh ich an der Strecke....und feuer dich an...:nick:
.:zwinker2:
:megafon:
Lauf du faule S**!!!
:megafon:
So in etwa...


Gratz zur neuen PB....:winken:

schauläufer
19.03.2012, 15:38
Klaus....
wie weit kommt denn der Lauf Richtung Fellbach?
Bis zum blauen Loch??
Falls du es weißt (ich kann auf der Karte nichts erkennen:confused:), sag es mir...
Dann steh ich an der Strecke....und feuer dich an...:nick:
.:zwinker2:
:megafon:
Lauf du faule S**!!!
:megafon:
So in etwa...


Gratz zur neuen PB....:winken:


Blaues Loch. Nee des wird nix. Guck mal da

http://www.tvstetten.de/cms/upload/Hauptverein/Volkslauf-Stetten/Download/Flyer_Volkslauf_2012.pdf

Ich werde mein blaues Wunder:zwinker2: auch so erleben.

150 Hm bei 2 Runden (wenn ich es recht verstandn habe) Also, für ne PB ist das Gift, aber endlich mal wieder Bergtraining mit Höhemnetervernichtung. Und noch mit erfahrenen Gipfelstürmern. Das kann nur spaßig werden:zwinker2:

Hoffentlich schrecke ich die nicht zu sehr ab. Ich will mit dem Club (DAV) ja noch die Alpen erstürmen (Kletterkurs) und auf den Gletscher (Spalten von ihnen angucken:hihi:). Es wurde mir schon angedroht:zwinker2: wenn ich zuviel Energie hätte, wäre ich prädestiniert das schwere Kletterseil zu tragen (quasi die spezielle Würdigung für einen nervig dauerquatschenden Bergnovizen:zwinker2:) Zur Not muß ich mich halt mit dem verflixten Ding abseilen. :hihi:

Grüssle Klaus
P.S. Ruhm und Ehre wird es nächste Wochenende trotzdem geben. Der DAV ist seit Jahren dort Seriensieger. Daran kann ich auch nix ändern, egal wie blöd es für mich läuft. Denn die Kategorie ist stärkste Mannschaft. Wobei ich als Hänfling, bin ja bloß stark im Maulaffen feilhalten:D. Ganz im Ernst ich solte mir dringend ein Dreier-Vorteilspaket: Oberarm-, Finger- und Rückenmuskeln bestellen. Die beiden ersten fürs Klettern, letzeres damit es mich nicht auf den Boden zieht beim Rucksackschleppen (ächz). Beim Bund konnt ich wenigstens noch nen gelben Schein holen für die Befreiung von schweren Gepäck.:motz:
P.S.S. Zum Glück sind meine Augen nicht mehr so gut undd ich kann das kleingedruckte nicht mehr lesen:D Hören tu ich aber noch (sofern ich will, gell) Also sofern du ein gutes Megaphon hast höre ich dich vielleicht auch vom blauen Loch. Ansonsten komm doch runter in den Flecken, zur AfterWork Party beim Haidle:)

Laufsogern
19.03.2012, 16:13
Klaus....
wie weit kommt denn der Lauf Richtung Fellbach?
Bis zum blauen Loch??
Falls du es weißt (ich kann auf der Karte nichts erkennen:confused:), sag es mir...
Dann steh ich an der Strecke....und feuer dich an...:nick:
.:zwinker2:
:megafon:
Lauf du faule S**!!!
:megafon:
So in etwa...


Gratz zur neuen PB....:winken:

Klausimausi...du sollst doch leeeeesssseeeeennnn!!!!!
Ich k a n n d i e K a r t e n i c h t l e s e n!!!

Kannst du mir nicht so ungefähr b e s c h r e i b e n wo es lang geht???
So u n g e f ä h r...

Daaanke!!

P.S. Neee zur Hocketse komm ich bestimmt nicht...wer will denn da ein heulendes Elend sitzen haben..:zwinker2:

schauläufer
19.03.2012, 16:56
Klausimausi...du sollst doch leeeeesssseeeeennnn!!!!!
Ich k a n n d i e K a r t e n i c h t l e s e n!!!

Kannst du mir nicht so ungefähr b e s c h r e i b e n wo es lang geht???
So u n g e f ä h r...

Daaanke!!

P.S. Neee zur Hocketse komm ich bestimmt nicht...wer will denn da ein heulendes Elend sitzen haben..:zwinker2:

Karte lesen:confused: Da fragsch du natürlich den richtigen:zwinker2: Nee mal so ganz grob: Wir laufen vom Sportplatz Richtung Endersbach und dann zurück in die Weinberge oberhalb der Y-Burg oder so , das ganze 2 mal:motz:. Auf jeden Fall die ganz andere Seite von Stetten, nicht die Richtung Kappelberg liegt, die du wohl gemeint hast. :D Ich renn halt immer maximal hinter dem Ersten her:zwinker2:, dann werde ich mich schon nicht verlaufen.:hihi: Ist schon schade das die 12,5 er Jubiläumsstrecke:geil: Richtung Lobbenrot nicht mehr gelaufen wird.

Grüsssle Klaus
der eigentlich zunächst vor hatte da hin zu joggeln als Aufwärmrunde, resp rück als Cool Down. Aber es gibt auch kürzere Wege als über das blaue Loch. Schade, wäre wirklich schön gewesen dich mal wieder zu treffen (Achtung: dieser und der nächste Satz enthält keinerlei Prise Ironie sondern enstpricht allein der nackten ungeschminkte Wahrheit, Frau Nachbarin). Also geben Sie sich einen Ruck hochverehrte Dame:nick: und machen Sie einem alten Mann eine kleine Freude. Merke: So jung kommen wir nicht mehr zusammen, gell.

Laufsogern
19.03.2012, 17:38
Das tut mir sehr leid....:streichl:
Du wirst ohne diese kleine Freude den Lauf machen müssen.
Ich plane von Tag zu Tag und laufe nur allein...du weißt schon...die Bsüche und der Drugg....
Aber ich wünsche dir viel Spaß...:daumen:
und...
:megafon:
Renn du faule S*** :D

:winken:

Gutenberg1964
21.03.2012, 12:26
Sorry------->BARCELONA REASONS - Turisme de Barcelona - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=KuBKjsBQJ1o&feature=related):winken:

Hallo Laufsogern,
Du hast nicht zufällig die Möglichkeit noch 65 kg Übergepäck mitzunehmen? :D


Laufen ist Urlaub?:teufel:

Klar! Jeder Lauf ist für mich ein klein wenig Auszeit und somit Urlaub! :D


Nicht nur das.....:nick:
Mein Allerliebster behauptet ja, mein ganzes Leben sei Urlaub.....:kloppe:

Da sag ich jetzt nichts zu :D

@Schauläufer: Gratulation zur neuen PB :daumen:

Grüßle
Gutenberg1964 der sich immer noch nicht an das "neue Gesicht" des Forums gewöhnt hat :winken:

Laufsogern
21.03.2012, 16:52
Hallo Laufsogern,
Du hast nicht zufällig die Möglichkeit noch 65 kg Übergepäck mitzunehmen? :D
Nein...und weißt du auch warum???



Da sag ich jetzt nichts zu :D

Deswegen !!!! ... :steinigen:

Aber sag mal...wiegst du wirklich nur 65 kg??
Geht das? Ich meine, kann man damit wirklich überleben...rein technisch....:confused:
Oder bist du gar ein kleiner Hobbit
:hihi:

Ich war heute auch mal wieder draußen...:nick:
War richtig Sommer......und nein da brauchts eigentlich keine 3/4 tight ....aber...naja....geht grad nicht anders...Schönheit muss leiden...:zwinker2:

Jolly Jumper
21.03.2012, 18:12
Aber sag mal...wiegst du wirklich nur 65 kg??
Geht das? Ich meine, kann man damit wirklich überleben...rein technisch....:confused:
Oder bist du gar ein kleiner Hobbit
:hihi:

:hihi: Und wir unken beim Einkaufen auch schon immer: Die haben hier keine Hobbitgrößen. :küssen:

Er darf nur nicht leichter werden als ich:peinlich:, dann gibt's :kloppe:. :hihi:


Ich war heute auch mal wieder draußen...:nick:
War richtig Sommer......und nein da brauchts eigentlich keine 3/4 tight ....aber...naja....geht grad nicht anders...Schönheit muss leiden...:zwinker2:

Klingt schön! Ich habe mir heute eine Pause im Garten gegönnt. Ich habe nämlich auch immer nur Urlaub. :zwinker2:

zanshin
21.03.2012, 18:17
Er darf nur nicht leichter werden als ich:peinlich:, dann gibt's :kloppe:. :hihi:

Das kannst Du ja aktiv mit beeinflussen, indem Du ihm besonders nahrhafte Gerichte gibst,:teufel::hihi:

Laufsogern
21.03.2012, 18:22
:hihi: Und wir unken beim Einkaufen auch schon immer: Die haben hier keine Hobbitgrößen. :küssen:
Da kann ich euch nur Asien empfehlen...da gibts ausschließlich Hobbitgrößen :nick:


Er darf nur nicht leichter werden als ich:peinlich:, dann gibt's :kloppe:. :hihi:



:weinen: Diesen sehr dezenten Hinweis auf dein Gewichts hätts jetzt auch nicht gebraucht :kloppe:

:hihi:

:winken:

Jolly Jumper
21.03.2012, 18:33
Das kannst Du ja aktiv mit beeinflussen, indem Du ihm besonders nahrhafte Gerichte gibst,:teufel::hihi:

Ich weiß, wo man saugut und reichlich essen kann. :zwinker2:


Da kann ich euch nur Asien empfehlen...da gibts ausschließlich Hobbitgrößen :nick:


:weinen: Diesen sehr dezenten Hinweis auf dein Gewichts hätts jetzt auch nicht gebraucht :kloppe:

:hihi:

:winken:
:D Ich bin ja auch 20 cm kürzer als du. :hallo:

Laufsogern
21.03.2012, 18:55
:D Ich bin ja auch 20 cm kürzer als du. :hallo:
***Tränendrock***meinst du??***Schnief***Ehrlich???***
:zwinker4:

Gutenberg1964
21.03.2012, 19:39
...Oder bist du gar ein kleiner Hobbit:hihi:..

Jetzt fängt die auch noch damit an :nene:
Ne, mit Dir möchte ich doch nicht nach Barcelona :nene:

Und jetzt hole ich mir einen Becher Eis aus dem Gefrierschrank und dazu gönne ich mir eine Tafel Schokolade :geil:

Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Laufsogern
21.03.2012, 19:48
Jetzt fängt die auch noch damit an :nene:
Ne, mit Dir möchte ich doch nicht nach Barcelona :nene:
Gruß
Gutenberg1964 :winken:

Oooch schade....wir hätten noch gut einen kleinen Kofferkuli brauchen können...:hihi:
:winken:

3fach
22.03.2012, 16:15
Ich geh dann mal meine Kilos bekämpfen mit 3x3k ...

Grüße,
3fach

kobold
22.03.2012, 18:30
Ich geh dann mal meine Kilos bekämpfen mit 3x3kugeln Eiscreme ...
Und du bist sicher, dass du das tun willst? :zwinker5:

lg,
kobold
(6,5 Lauf/30 Rad)

WippWupp
22.03.2012, 21:56
Und du bist sicher, dass du das tun willst? :zwinker5:

lg,
kobold
(6,5 Lauf/30 Rad)

:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi:

Jolly Jumper
22.03.2012, 22:10
***Tränendrock***meinst du??***Schnief***Ehrlich???***
:zwinker4:

Du bist doch 1,92 m, oder? :teufel::hallo:

Laufsogern
23.03.2012, 07:51
Du bist doch 1,92 m, oder? :teufel::hallo:

Noch nicht ganz...aber ich arbeite dran! :zwinker2:

Gutenberg1964
23.03.2012, 07:54
...Zitat von 3fach: Ich geh dann mal meine Kilos bekämpfen mit 3x3kugeln Eiscreme ...

Hey Kobold,

der war ja s..gut. Ich eiskugel mich weg :wegroll: :hihi: :daumen:

Grüße
vom abgefatzten Hobbit Gutenberg1964 (der sich mit Wasser im Mund an Schokomuffins mit flüssigem Kern zurück erinnert :sabber:)

3fach
23.03.2012, 08:43
Und du bist sicher, dass du das tun willst? :zwinker5:

lg,
kobold
(6,5 Lauf/30 Rad)

:hihi:

Zumindest hätte ich es verdient gehabt, nach dem Lauf bei schweißtreibenden Temperaturen ... :geil:
Unterwegs war ich zwei mal kurz vorm abbrechen. Aber ich habe es durchgezogen :schwitz:

Gestern abend standen die neuen Schuhe da. Die gleichen hast du auch! Geniales Gefühl am Fuß, ich freue mich auf den ersten Lauf damit.:)

Grüße,
3fach

kobold
23.03.2012, 09:04
Tolle Einheit, lieber Christian! :daumen::daumen:

Und deine Neuen: Green Silence? :confused:

:winken: kobold

3fach
23.03.2012, 09:08
Ja (http://shop.vienna-marathon.com/media/catalog/product/cache/1/image/5e06319eda06f020e43594a9c230972d/1/1/110096_619_a_1.jpg).
Grüße,
3fach

Raffi
24.03.2012, 22:57
Abend.
So ne Hobbitgröße hätte ich auch gebrauchen können in der Nacht von Donnerstag auf Freitag.
Schlafwagen ÖBB Doppel-Delux. In Erwartung, dass einer der neueren Generation kommt. Aber die sind wieder mal defekt, also irgendwo noch so ne alte Klapperkiste ausgraben, mit Post-it beschriften und ab dafür. Schön laut, schön muffig, wenig Platz, die fehlende Länge (oben) wird durch einen Getränkeständer im Rücken und einen Klappbügel (damit man nicht runterfällt) vorne noch um einiges verstärkt. Die letzte Leitersprosse ist ca. 80cm von der Liegefläche entfernt, wodurch das reinkommen nicht einfacher wird. Aus Wagen 19 laut Fahrkarte wurde Wagen 18 usw……! Stelle mir gerade vor, wie ein älterer und/oder übergewichtiger Mensch da raufkommen soll und ich bin nur 189cm groß:nene:.
@3fach: netter Schuh. Wann wird er getestet? Respekt:daumen:
@Anne: Schön, dass du während deines Urlaubs so viel Sport machen konntest, inkl. Oberkörpertraining beim Kleingärtnerverein:teufel::zwinker4:.
Außerdem, alle mit einem BMI unter meinem sind nahe an der Magersucht!!!!!:uah::zwinker4: Ich bin hart an der (oberen) Grenze zum normalo.
Schönes Wochenende :winken:

Laufsogern
26.03.2012, 09:14
Guten Morgen liebe PillePaller.....
im Moment fahre ich ja in aller Regel mit dem Rad zur Arbeit. Die sommerlichen Temperaturen am Wochenende haben mich verleitet, meine Winterfahrradklamotten einzulagern und nun "sommerlich" zu fahren....ja...hätte ja sein können....aber leider ist bei 3 Grad eine 3/4 Hose und Handschuhe ohne Finger dann doch etwas wenig. So haben die Waden und Achillessehnen gleich eine morgendliche "Eispackung" erhalten. Im Gesicht ist das ja ganz nett, hinterlässt es doch den Eindruck straffer Haut....aber an den Beinen?? :haeh:

Nachdem ich letzte Woche sensationelle 8km gelaufen bin, erhoffe ich mir diese Woche ein paar mehr.....mal sehen, obs klappt. :noidea:

:daumen: Unsere echten Duellierer legen ja prima Zeiten und Umfänge hin....Klasse!! :daumen:
Ich beobachte das weiter und freu mich für euch!

:winken:

kobold
26.03.2012, 09:26
Liebe Marga, du weißt doch: Bei anhaltenden Sehnenproblemen ist Kühlen die Devise! Am besten wärst du auch noch barfuß gefahren ... :P

@Raffi: Tja, Schlaf- oder Liegewagen fahren bedeutet nicht, dass du tatsächlich schlafen kannst - die leidvolle Erfahrung habe ich trotz meiner 1,68-Hobbitgröße auch schon gemacht. :frown:

Ich habe am Sonntag zum ersten Mal seit 1 1/2 Jahren wieder die 20 km-Marke geknackt ... naja, ein wenig geschummelt war's, weil ich zwischendurch 10 Minuten gemütlich auf einer Terrasse saß. Aber immerhin ... :nick:

Eine schöne (Lauf-)Woche allerseits
Anne :hallo:

3fach
26.03.2012, 09:41
Hallo allerseits,

ich bin froh, dass ich mich nicht in solch einen Hasenkasten zwängen muss, um zu verreisen. Da lob ich mir meinen T3.

Meine neuen Schuhe habe ich gestern eingeweiht. Superleicht, sehr flexibel, ein toller Schuh. Es kann aber sein, dass die Zehenbox ein wenig zu groß ist, ich muss sehen, ob ich das mit der Schnürung noch ein wenig besser in den Griff bekomme. Diese asymetrische Schnürung ist jedenfalls gewöhnungsbedürftig.

Anne, der 20er zählt natürlich, so wie mein 30er von Samstag auch, bei dem ich zwischendrin zuhause etwas getrunken und eine Banane gegessen habe.

LSG, für Radler ist kurz/kurz wohl noch zu kurz ...

Wo steckt eigentlich Marianne, ich habe sie schon lange nicht mehr gelesen?Versunken in Arbeit? Und Doris, wie gehts dir?

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
26.03.2012, 09:59
Wo steckt eigentlich Marianne, ich habe sie schon lange nicht mehr gelesen?Versunken in Arbeit? Und Doris, wie gehts dir?

Viele Grüße,
3fach

....und Slidemagic???????????
Haben wir den unterwegs verloren??

Ja...Kobold...hübsche Idee...vor allem mit meinen MTB-Pedalen...da hätte ich auch gleich ne schöne Fußmassage :hihi:

:hihi:

SchweizerTrinchen
26.03.2012, 10:19
Hmmmm, ich glaub ich mache was falsch. Ich ess keine Eiskugeln, habe nur alte Schuhe im Schrank, übernachte nicht im Schlafwagen, da ich auch keinen Urlaub habe...... ich glaub ich muss was ändern.

Aber erst einmal gratuliere ich Anne zum Knacken der 20 km, super dass es wieder so gut läuft bei dir, der Frühling wirkt ja wahre Wunder.

Wens interessiert, hier ein kurzer Zwischenbericht meines steinigen und steilen Weges. Habe unterdessen etwas mehr als 500 km seit Anfang Jahr auf dem Tacho.
Bis jetzt läuft alles gut, auch wenn ich meine rechte Hüfte etwas beobachten muss - das altbekannte Problem, mein Piriformis hat das Gefühl, er müsse sich dauernd einmischen und das machen, was die Adduktoren nicht machen wollen. Kontrollierte, saubere und vor allem lange Schritte beim Laufen helfen, allerdings verzichte ich momentan auf Tempoläufe, aber am Berg werd ich auch keine Bestzeiten leisten können, insofern glaub ich, dass ich da nicht zuviel Form verliere.
Hoffe, die Laufgötter meinen es weiterhin gut mit mir.

Ich bräuchte aber dringend neue Schuhe, meine beiden Nikes (alles andere ist in der Tonne gelandet ausser der Adizero, aber den lauf ich nur, wenns wirklich ins Gelände geht) sehen ziemlich runtergekommen aus unterdessen - und fühlen sich leider auch so an. Es gurkt mich aber an, in der Schweiz Schuhe zu kaufen, die kosten hier das Doppelte.
Muss mal wieder ins Ausland.

Liebe Grüsse euch allen, Marianne

Angie
26.03.2012, 14:17
Ich bräuchte aber dringend neue Schuhe, meine beiden Nikes (alles andere ist in der Tonne gelandet ausser der Adizero, aber den lauf ich nur, wenns wirklich ins Gelände geht) sehen ziemlich runtergekommen aus unterdessen - und fühlen sich leider auch so an. Es gurkt mich aber an, in der Schweiz Schuhe zu kaufen, die kosten hier das Doppelte.
Muss mal wieder ins Ausland.
Ist ja nicht mehr so lange hin bis zum Mai in Freiburg:umarm::hurra:

Raffi
26.03.2012, 19:03
@Laufsogern: Danke, du bist süß. Hoffentlich kannst du auch bald wieder mitmischen:umarm:. Bei uns fahren fast alle nur noch kurz/kurz mit oder ohne…..:teufel::zwinker4:!
@Anne: Ja unsere Bahn….!!! Zu deinen 20k sage ich nur: :geil::hurra::bounce::hurra::geil:
@3fach: 30er würde ich zur Zeit nicht schaffen. Nicht mal, wenn ich die Tagesschau zwischendurch schauen würde (zu Hause im Sofa sitzend).
Nachdem wir nicht die ganze Nacht mit dem Auto fahren wollten, den ganzen Tag (bis 17.30) beruflichen Verpflichtungen nachkommen mussten und am Abend schon wieder mit dem Auto retour fahren sollten, haben wir für eine Strecke den Autoreisezug mit Schlafwagen genommen.
@Marianne: da geht es dir wie uns. Da haben es unsere Nachbarn besser. Wenn ich da in die größeren Sportgeschäfte gehe, komme ich mir wie im Läuferparadies vor:weinen:.
@Angie: 3 etagige Sportgeschäfte…..:geil: Nespressoshop….:geil: Büchereien…..:geil: auch will:nick:.
Bei uns gibt es erst wieder Eis, Schokolade und Alkohol nach der Fastenzeit:sabber:.
Es sind tatsächlich einige Pille-Paller abgängig:confused:. Hoffentlich alle gesund und munter. Voll im Laufstress.und daher vorübergehend weniger aktiv.
LG Dorothea und Hans Peter.:winken:

3fach
26.03.2012, 22:21
Ich bräuchte aber dringend neue Schuhe, meine beiden Nikes (alles andere ist in der Tonne gelandet ausser der Adizero, aber den lauf ich nur, wenns wirklich ins Gelände geht) sehen ziemlich runtergekommen aus unterdessen - und fühlen sich leider auch so an. Es gurkt mich aber an, in der Schweiz Schuhe zu kaufen, die kosten hier das Doppelte.
Muss mal wieder ins Ausland.



Gemein, diese Preistreiberei. Andererseits solltest du mal sehen, was die hier für ein einfaches Käsefondueset haben wollen!:zwinker5:
Kannst du nicht notfalls Schuhe im Ausland bestellen? Wiggle etc.?

Freut mich jedenfalls, dass du anständig Kilometer sammelst auf deinem steilen Weg. Bleib gesund.:winken:

Grüße,
3fach

Laufsogern
27.03.2012, 08:33
@Laufsogern: Danke, du bist süß. Hoffentlich kannst du auch bald wieder mitmischen:umarm:. Bei uns fahren fast alle nur noch kurz/kurz mit oder ohne…..:teufel::zwinker4:!



Bei euch fahren alle kurz/kurz???:haeh: Auf dem Rad? Morgens um 7 Uhr?
Das ist ja echt der Hammer.....also ich habe ja wenigstens eine 3/4 Hose an.....und mir begegnet morgens immer ein Radler, der noch eine "Sturmhaube" unterm Helm trägt....was selbst ich für übertrieben halte.
Scheint, die Schwaben sind im Gegensatz zu den Ösis echte Memmen...:zwinker2:
Verrätst du uns auch wo die Reise hin ging??

:winken:

SchweizerTrinchen
27.03.2012, 10:46
Gemein, diese Preistreiberei. Andererseits solltest du mal sehen, was die hier für ein einfaches Käsefondueset haben wollen!:zwinker5:

Kein Mitleid von meiner Seite. Du hättest eine zuverlässige Quelle in der Schweiz gehabt :zwinker5:

Im Ausland bestellen tu ich nicht so gerne, je nach Kurierdienst und Lieferant kriegt man dann happige Zusatzrechnungen, der Schweizer Zoll schläft nicht, ich bin da unterdessen ziemlich gebrannt.

Aber wie Angie ja schon sagte- bald ist Mai und damit Shoppen, Laufen und Saufen in Freiburg. Dann wird der RP in Freiburg wieder mal finanziell grundsaniert (und die Verkäufer die nächsten 3 Stunden blockiert :peinlich:)

Marianne

Raffi
27.03.2012, 17:25
@Laufsogern: Naja fast alle:nick:. Wir waren in Wien (http://www.thermewien.at/).
Seit letzter Woche laufen schon einige (auch weibliche) Gazellen mit Trägershirts rum:noidea::geil::zwinker4:.
@Marianne: nimmst du uns mit???:dafuer: Wir sind auch gaaaaaaaaanz artig und brav und überhaupt.......:blah::hug: *ganztolleliebguck*
:respekt:Habe grade einmal die halben KM von dir. Super mach weiter so:daumen::rock:.

SchweizerTrinchen
27.03.2012, 17:32
Danke Christian und Raffi für eure guten Wünsche, die kann ich gut gebrauchen (vor allem wenn ich auf meinen Trainingsplan gucke.... uff).

Raffi und Dorothea, das Damen-Wochenende ist leider ganz alleine reserviert für Angie und mich (Raffi und aaaaaaaaaaaaartig, jajaaaaa.....), ich würd mich aber sehr freuen, euch mal wieder zu treffen. Kommt ihr mal wieder in der Schweiz vorbei? Nachdem ich ja nach obenstehendem Posting desillusioniert bin, dass es auch in Austria günstige Laufschuhe gibt, ist ja die Option des gemeinsamen Shoppings bei euch grad gestorben :frown:

Mit lieben Grüssen, Marianne

Raffi
27.03.2012, 17:48
:weinen::weinen::weinen: und ich bin doch brav!!!!:baeh::zwinker4:
Hoffe schon, dass wir uns bald mal sehen. Ist sowieso schon viel zu lange her.
Auch wenn wir keine günstigen (außer 0 8 15) Laufschuhe haben, aber sonstige Teile haben wir. Beim derzeitigen Wechselkurs, kaufst du doppelt günstig.
Liebe Grüße auch an die beiden Männer:umarm::giveme5: Dorothea und Hans Peter.

schauläufer
28.03.2012, 10:24
Hallole Marianne,

dann drück ich dir die Daumen:daumen::daumen: das du in Freiburg im doppelten Sinne zuschlägst. Ist der Lauf am 1.April:confused: Ups vorsicht Falle:zwinker2:

Da ich schneller laufen als schreiben kann (vor allem wenn es einigermaßen lesbar und nachvollziehbar sein soll:peinlich: Und ich mein jetzt nicht die Regzshreibng:zwinker2:) hat es etwas gedauert.
http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/71558-fast-fourius-fast-furios-gescheitert-pleidelsheimer-suewag-lauf.html

Grüssle Klaus
P.S. viel verständlicher ist der Laufbericht wohl auch nicht geworden, obwohl ich auf den O-Ton Süd fast gänzlich verzichtet hab:zwinker5:

SchweizerTrinchen
29.03.2012, 09:30
Liebe Pillepaller

Inspiriert durch den witzigen Bericht vom Schauläufer will ich euch doch auch mal wieder mit einem Kurzbericht über ein kleines Trainingsläufchen berieseln - Grosse Berichte von Wettkampf-Heldentaten bleiben ja bei mir momentan aus (ich brauch alle Kraft fürs Training:peinlich:).

Das Wetter ist ja nach wie vor eine riesige Einladung zum Laufen, und nachdem mir mein "Waffenbruder" für Davos gestern morgen so nebenbei verklickert hat, dass er soeben 45 km als Trainingslauf absolviert hatte, fand ich, dass ich nun auch was Besonderes leisten müsse.

Das Besondere hiess in dem Fall Michaelskreuz, das ist ein Hügel gleich neben dem Ort, wo ich arbeite, und gemäss Karte sinds knapp 400 HM und 6 Kilometer dorthin, und wenn ich auf dem Rückweg den Weg hinten rum wählen würde, wärens dann auch 15 km, wie vom Trainingsplan gewünscht.

Also abends um halb fünf Feierabend gemacht, schnell umgezogen und losgelaufen. Die ersten Kilometer zum Einlaufen flach durchs Dorf und den Feierabendverkehr, dann geht's aber schon relativ rasch aufwärts, aber immer noch dicht in den Häusern. Ein Wegweiser informiert mich, dass es zum Michaelskreuz 1:55 Stunden gehen würde. Schluck.... einfach ignorieren.

Ein kleines Geplänkel mit zwei Radfahrern mit E-bikes, die trotz motorisiertem Support Mühe hatten, mich einzuholen (Frau S., du bist vollkommen bekloppt, in dem Tempo loszulaufen), dann endlich raus aus dem Dorf.
Es geht aufwärts. Eigentlich immer. Manchmal ein bisschen mehr, manchmal ein bisschen weniger. Ich hab unterdessen meinen Berg-Tippelschritt gefunden und arbeite mich langsam hoch. Bis jetzts ist es zwar anstrengend, macht aber Spass.

Irgendwo mach ich dann einen Fehler bei der Wegauswahl (wollte eigentlich dem offiziellen Wanderweg folgen), rein in den Wald, da wird es sofort viel steiler, und vor allem auch viel unwegsamer, die Strasse ist nicht viel mehr als ein Schleppweg für die Waldarbeiter. Ende mit Laufen, gehen ist angesagt. Fluchzeterschimpf!!!
Umkehren will ich auch nicht, also kämpf ich mich weiter diesen Weg hoch, in der Hoffnung, mal wieder in eine bessere Strasse einzumünden.

Aber wie das so ist, Hoffnungen werden nicht immer wahr, denn irgendwann mal hört der Weg einfach auf, dafür ist ein 3 Meter tiefer Graben vor mir. Hehe, das wird ja wohl eine Trail-Läuferin nicht bremsen können. Ab durch die Brombeeren, runter und hoch, aber so wirklich bringt mich das nicht weiter, denn auf der anderen Seite hast natürlich keinen neuen Weg. Hätte ich mir ja denken können. Was nun?

Ich entscheide, mich durch das Unterholz zu arbeiten, um dann am nahen Waldrand entlang direkt hochzusteigen. Orientierungsmässig ist es ja einfach. Das Ziel liegt oben auf dem Berg, und solange es hochgeht, geh ich eigentlich auch automatisch Richtung Ziel.
Ich japse also senkrecht den Hügel hoch, eigentlich ist es ja wahnsinnig idyllisch. Stiefmütterchen und wilde Primeln wachsen am Waldrand, die Vöglein pfeifen, frisches, junges Gras spielt um meine Haxen - bloss die Uhr moppert, ich sei viel zu langsam unterwegs (musste ja nachher noch den Sohn aus der Krippe abholen. Murks).

Plötzlich komm ich oben auf ein Plateau - und da steht schon der Helikopter!!!! Ich staune, hab ich sooooo einen verzweifelten Eindruck gemacht, dass die gleich die Bergwacht angerufen haben? Aber zum Glück steht die Kiste scheinbar nicht wegen mir da, der Motor ist auch abgestellt, und die Piloten sitzen grinsend draußen im Gras und geben ein paar blöde Kommentare wegen meiner roten Omme ab. Ich winke und schwenke auf den langersehnten, befestigen Weg ein, der endlich wieder ganz hochoffiziell aufwärts führt, und verfalle grad zum Trotz wieder in meinen Bergschritt.

Nach 6 km und 45 Minuten bin ich oben. Und nach weiteren 57 Minuten wieder unten, mit besagtem Umweg über wunderbare Feld- und Waldwege und ziemlich genau 15 Km auf dem Tacho. Scheee wars :wink:

Mit vielen Grüssen, Marianne

schauläufer
29.03.2012, 11:12
Danke Marianne

für diesen schönen Bericht. Ein Glück das ich nicht so orientierungslos bin:zwinker2:

http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/53491-berg-und-landschafts-laeufe-im-wilden-sueden-1300.html

P.S. Ich mache, diese Irrungen natürlich nicht versehentlich, sondern extra eingeplant.:zwinker5: Als Schauläufer muß man seine Ruf, zur Imagewahrung halt ab und an gerecht werden.:D

Grüssle Klaus

Laufsogern
29.03.2012, 13:29
Danke, Marianne für den schönen Bericht....:daumen:

So sind sie halt, die Schweizer....:zwinker4:
Sie nennen es Hügel, wenn auf 6km 400HM zu absolvieren sind....ich würde ja sagen, dass das Hochalpin ist...:D

:winken:

3fach
29.03.2012, 16:21
Gut so, Marianne! Auf den Berg fliegen kann ja offensichtlich jeder, aber du kannst auch hoch laufen! So mancher wäre spätestens an dem Graben umgekehrt. :daumen:

Grüße,
3fach

schauläufer
29.03.2012, 18:16
Hallole Marianne,

grad denk ich dran, dass du ja am Sonntag in Freiburg bist. Beim Halben:confused: Ich wünsch dir jedenfalls alles gute und egal ob als Trainingslauf oder voll auf Angriff gelaufen, viel Spaß dort.:daumen: Und reiche Beute für die Souvenirs die du beabsichtigst zu kaufen. Noch bleibt ja genügend Zeit, massig neue Schuhe für Davos einzulaufen. So Schluß jetzt, in Freiburg ist noch jemand vom Forum hier, der bereits von mir geheilt ist:zwinker2:
http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/53491-berg-und-landschafts-laeufe-im-wilden-sueden-1632.html
Der 2. Eintrag auf der Seite.

Grüssle Klaus

Laufsogern
29.03.2012, 19:14
Aber wie Angie ja schon sagte- bald ist Mai und damit Shoppen, Laufen und Saufen in Freiburg. Dann wird der RP in Freiburg wieder mal finanziell grundsaniert (und die Verkäufer die nächsten 3 Stunden blockiert :peinlich:)

Marianne

Klausi...wer lesen kann, ist klar im Vorteil....:hihi:

Gutenberg1964
29.03.2012, 21:23
...Unterwegs war ich zwei mal kurz vorm abbrechen. Aber ich habe es durchgezogen :schwitz:

Gestern abend standen die neuen Schuhe da. Die gleichen hast du auch! Geniales Gefühl am Fuß, ich freue mich auf den ersten Lauf damit.:)

Grüße,
3fach

Hallo 3-fach: Gratulation zu der Einheit bzw. für das Durchziehen! :daumen:
Nette Schläppchen! Hab auch mal damit geliebäugelt mich dann aber für den Mizuno Ronin entschieden.


Guten Morgen liebe PillePaller.....im Moment fahre ich ja in aller Regel mit dem Rad zur Arbeit. Die sommerlichen Temperaturen am Wochenende haben mich verleitet, meine Winterfahrradklamotten einzulagern und nun "sommerlich" zu fahren....ja...hätte ja sein können....aber leider ist bei 3 Grad eine 3/4 Hose und Handschuhe ohne Finger dann doch etwas wenig. So haben die Waden und Achillessehnen gleich eine morgendliche "Eispackung" erhalten. Im Gesicht ist das ja ganz nett, hinterlässt es doch den Eindruck straffer Haut....aber an den Beinen?? :haeh:...

Hey Laufsogern, die "Eispackung" war bestimmt nicht das Schlechteste. Und Radeln ist auch gut für die Kondition und die Figur :D


...Ich habe am Sonntag zum ersten Mal seit 1 1/2 Jahren wieder die 20 km-Marke geknackt ... naja, ein wenig geschummelt war's, weil ich zwischendurch 10 Minuten gemütlich auf einer Terrasse saß. Aber immerhin ... :nick:

Eine schöne (Lauf-)Woche allerseits
Anne :hallo:

Liebe Kobold, Gratulation zum 20-er. :daumen: Ich finde nicht das das geschummelt ist. Vielmehr hast du den Lauf genossen :D


...Ich bräuchte aber dringend neue Schuhe,... Es gurkt mich aber an, in der Schweiz Schuhe zu kaufen, die kosten hier das Doppelte. Muss mal wieder ins Ausland.

Liebe Grüsse euch allen, Marianne

Wie wäre es mit einem Kurzbesuch im Mai im Schwarzwald (http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/70049-3-black-forest-trailrun-masters-19-20-mai-2012-a-2.html). Da sind auch einige Berg- und Landschaftsläufer dabei. :D

So und passend zum schönen Frühlingswetter gibt es von mir für alle Pille-Paller eine Runde alkoholfreies Hefezeizen. :prost:

Liebe Grüße
Gutenberg1964 :winken:

SchweizerTrinchen
29.03.2012, 21:52
Danke Ihr Lieben für die vielen Kommentare :-)


Und Gutenberg, führe mich nicht in Versuchung. Lisa hat mich schon mit der Idee angefixt, aber so richtig überzeugt bin ich noch nicht. Ist ein bisschen weit zum fahren, um mal so eben ein bisschen zu laufen, und die volle Dröhnung ist mir zuviel, da bin ich nachher platt.
Auch wenn ich euch wilde Berg- und Landschaftsläufer gerne wieder mal treffen würde :nick:

Beste Grüsse, Marianne

Jolly Jumper
29.03.2012, 21:55
Schöner Bericht!


Also ich laufe nur am Samstag. :teufel:

kobold
30.03.2012, 07:06
Jetzt komm ich endlich mal dazu, von den neuesten Heldinnentaten zu lesen."Mal so eben" 400 HM auf 6 km zu bezwingen und dabei Gräben und Brombeerhecken zu durchqueren, ist etwas, dass einer "Strongwoman" würdig ist! Falls du deiner derzeitigen beruflichen Tätigkeit überdrüssig sein solltest: Die Schweizer Armee hat bestimmt eine PionierInneneinheit, die dich mit Kusshand nehmen würde! :daumen:

Danke für den herrlichen Bericht, liebe Marianne!

Allseits :hallo: und einen guten Einstieg ins Wochenende (das leider nicht besonders frühlingshaft zu werden verspricht)
Anne

3fach
30.03.2012, 08:32
Hab auch mal damit geliebäugelt mich dann aber für den Mizuno Ronin entschieden.



Die habe ich auch, mein Lieblings-WK-Schuh für alle Distanzen.:daumen:

Viele Grüße,
3fach

funrunner
30.03.2012, 15:33
Und Doris, wie gehts dir?

Viele Grüße,
3fach

Hallo Christian,

ich jammer nicht, nein ich jammer nicht. Alles wird gut! :nick:
Das Laufen ist momentan ziemlich zur Nebensache geworden, aber ich bleibe am Ball, der allerdings momentan sehr flach gehalten wird. Bestimmt kommen auch wieder bessere Zeiten, in denen ich mehr Zeit und Muße fürs Laufen und fürs Forum habe.

Liebe Grüße auch an die anderen PillePaller
Doris

WippWupp
30.03.2012, 15:33
Danke, Marianne, für den schönen Bericht.

Allen ein schönes Wochenende.

Raffi
01.04.2012, 20:31
@Marianne: ohne Worte :daumen::hihi::umarm:
@Doris: alles wird wieder GUT:streichl:

Wünschen euch noch einen guten Start in die neue Woche:winken:

kobold
01.04.2012, 20:31
Hallo Christian,

ich jammer nicht, nein ich jammer nicht. Alles wird gut! :nick:
Das Laufen ist momentan ziemlich zur Nebensache geworden, aber ich bleibe am Ball, der allerdings momentan sehr flach gehalten wird. Bestimmt kommen auch wieder bessere Zeiten, in denen ich mehr Zeit und Muße fürs Laufen und fürs Forum habe.

Liebe Grüße auch an die anderen PillePaller
Doris

Liebe Doris, wie schön, wieder von dir zu hören! Auch wenn's im Moment offenbar an lauf-fernen Fronten brennt, ich bin froh zu lesen, dass du wenigstens auf Sparflamme läuferisch dabei bist. Ein Ausgleich tut not! Und alles wird gut ... irgendwann! Halt dich tapfer! :nick:

Ganz liebe Grüße an dich und all die anderen Pille-Paller! :winken:
Anne
(die wo wieder HM laufen kann, wenigstens im Training! :D)

Raffi
01.04.2012, 20:36
Liebe Doris, wie schön, wieder von dir zu hören! Auch wenn's im Moment offenbar an lauf-fernen Fronten brennt, ich bin froh zu lesen, dass du wenigstens auf Sparflamme läuferisch dabei bist. Ein Ausgleich tut not! Und alles wird gut ... irgendwann! Halt dich tapfer! :nick:

Ganz liebe Grüße an dich und all die anderen Pille-Paller! :winken:
Anne
"](die wo wieder HM laufen kann, wenigstens im Training![/B] :D)

Soso, wo warst du heute um 11:00???:zwinker4:
Schön, dass es bei dir wieder so AUFWÄETS geht. Alles gute auch für deinen neuen Wirkungsbereich:giveme5::umarm::hug:

3fach
02.04.2012, 09:08
Alles gute auch für deinen neuen Wirkungsbereich:giveme5::umarm::hug:

Ich krieg mal wieder nix mit ... :confused:

Laufsogern
02.04.2012, 09:55
Ich krieg mal wieder nix mit ... :confused:

Mach dir keine Sorgen..:umarm: ..das ist ja auch recht zweideutig, was er wohl meint.

Ich würde ja spontan sagen, dass der bestimmt den erweiterten Laufumfang meint....sie läuft jetzt einen weiteren "Kreis"....:zwinker4: :daumen:
Aber unromantisch wie unser Raffi ist, wird er bestimmt die neue Arbeitstelle meinen, die sie ab heute inne hat. Das hat sie vor längerem mal angekündigt und du hast es womöglich überlesen...:frown:

Nachdem ich letzte Woche bei einem meiner "unterderWoche" - Läufe einen Miniteil meiner Langerlaufrunde von früher erschnuppert habe, wurde die Sehnsucht all zu groß und ich hab mich am Samstag mal wieder auf alte Wege gemacht.
Meine liebe Hilde durfte mit...ist doch klar...sie soll ja auf ihre alten Tage auch mal wieder was neues entdecken dürfen. Wir haben den Lauf beide genossen....wobei mir der Hund einen sehr viel frischeren Eindruck hinterlies, als ich selbst.....vor und zurück und übers Feld und rein in den Bach und raus aus dem Bach....Sie war nicht wieder zu erkennen.....
Nach 14km (das ist für mich nun schon ein langer Lauf :zwinker2: ) und etwas über 1,5h wurden wir vom allerliebstenLieblingsmann wieder abgeholt....ich habe ihm schon angedroht, dass das nun wieder sein samtägliches Brot sein wird...mal sehen obs wahr wird.:zwinker2:
Gestern dann den halben Tag im Garten rumgewerkelt, umgegraben,Unkraut entfernt und die Gartenmöbel ausm Keller. Hilde hatte von irgendwoher das klare Zeichen empfangen, dass sie auf alle Fälle immer und überall hin mit muss......Ich befürchte ja, dass das ein Anflug von Altersdemenz ist....sie hat am Wochenende schlicht und ergreifend vergessen, dass sie ein alter Hund ist....:klatsch:
Die Quittung dafür hat sie heute bekommen. Als wir sie rauslassen wollten, konnte sie nicht aufstehen.....ich habe einen Riesenschreck bekommen....sie hat sich angestellt, als wäre sie gelähmt.....Leute, das war wirklich schrecklich. :weinen:
Nach mehreren Anläufen und reichlich Salami konnten wir sie bewegen, sich zu bewegen.
Meine Vermutung ist nun, dass sie Muskelkater hat.....die Arme....

Meinen Füßen geht es prima....aber ich freu mich nicht zu früh....

Raffi....dein Lauf war prima....wenn ich deine HF so anschaue, ist da für dich ja noch reichlich Luft nach oben....super!!:daumen:


Sodele, dann wünsch ich mal allen einen guten Wochenstart....

:winken:

Jolly Jumper
02.04.2012, 10:00
Hey Marga,

das klingt ja richtig super!!! :daumen:

3fach
02.04.2012, 10:23
Ich lach mich kaputt, Hilde hat Muskelkater! :hihi:

Sie tut mir natürlich leid, klar. Aber das Bild vom Hund, der nicht richtig laufen kann wg. Muskelkater, kriegt man nicht so leicht aus dem Kopf. :hihi:

Es freut mich sehr, dass du schon wieder so weit laufen kannst!

Von Annes Job habe ich gelesen, ich erinnere mich dunkel. Also, auf einen guten Beginn! :prost:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
02.04.2012, 10:34
Hallo???
DAS IST NICHT LUSTIG!!!! :kloppe:

Ich hatte kurzfristig die Angst, wir müssten ihr so ein Wägelchen bauen, auf dem sie ihren Ar*** absetzen kann....weil vornerum gehts so einigermaßen...:D
Ich hoffe sehr, dass meine Diagnose richtig ist und sie heute mittag schon wieder etwas besser laufen kann....das arme Tier...

Jürgen hat mir schon gedroht, dass sie nicht mehr mit mir mit darf (Zitat: " Es reicht ja wohl, wenn du die ganze Zeit am rumhinken bist"). Er ist so herzlos...:motz: