PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 [22]

3fach
01.08.2013, 15:45
Hallo Anne,

ein paar Bilder hast du doch schon bei Marc Elliot gesehen.

Danke für die Begrüßung.

Viele Grüße,
3fach (:schwitz2:)

kobold
01.08.2013, 16:39
Stimmt! Ich kann nur nicht genug kriegen! ;-)

:schwitz2:
Anne (froh, heute früh um viertel vor 6 gelaufen zu sein - tolle Nebelstimmung über dem Tal!)

Raffi
01.08.2013, 18:14
@3fach: schön, dass ihr wieder gesund und gut erholt zurückgekommen seid. Fotos wären schon schön.
@Jolly: Gratulation zu deinem Tria-Staffel-Erlebnis:mundauf:.
@Anne: da wären wir gerne dabei gewesen.......:sabber:
Bei uns gibt es nichts Neues, alles beim alten nur noch bescheidener. Ausser Radfahren geht noch immer nix, da schaffe ich es aber wenigstens auf 95km knapp unter 4h.
Derzeit nicht mal das, weil mir ein Schnupfen ins Haus geflattert kam.
Aus Frust hab ich mir vor ein paar Wochen ein neues MTB (http://www.trekbikes.com/ca/en/bikes/mountain/cross_country/superfly/superfly_al_elite/#) und RR (http://www.focus-bikes.com/de/de/bikes/bikes-2013/category/road-4/subcategory/performance-4/model/cayo-evo-40-20-g30-g-3.html)gekauft. Ausserdem fange ich an (bis aufs Laufen) Tria zu trainieren. Ende August werd ich hoffentlich ein Schwimm-Rad-Koppeltraining hinbekommen.
LG Dorothea und Hans Peter.:winken:

3fach
02.08.2013, 09:04
Hallo, jetzt habe ich doch erst einmal ein Bild aus dem schönen Rheinhessen für euch!:D
15663

Beim schwimmen bin ich in etwa so schnell und elegant wie eine Boje, deshalb ist Tria gar nix für mich. Aber meine Bewunderung gilt jedem, der das angeht. Toll! :daumen:
Neben Raffi meine ich da auch entsprechende Ambitionen bei Anne raus zu lesen ...

Meine Knochen, Muskeln und Sehnen sortieren sich so langsam wieder, ich vermute, die Mischung aus Pause, Krafttraining und Physio macht es.

Viele Grüße,
3fach

kobold
02.08.2013, 09:19
Neue Spielzeuge? Sehr schick, sehr schnell!

Was meine vermeintlichen Tria-Ambitionen angeht: No way! Erstens darf mein Blindenhund nicht mit ins Wasser - den bräuchte ich aber, um im Getümmel nicht die Orientierung zu verlieren. Und zweitens wäre der Materialnachteil gigantisch, wenn ich so lese, welche Summen unser lieber österreichischer Mit-Pillepaller in die technische Ausrüstung investiert hat.

Nee, im Ernst: Schwimmen und Radfahren sind für mich wohltuender und verletzungsprophylaktischer Ausgleich zum Laufen. Derzeit komme ich mit drei Laufeinheiten pro Woche, mind. 1 x Rad oder Schwimmen und mind. einmal Koordination/Kräftigung etc. gut hin. Dieses ausgewogene Programm werde ich darum auch erst einmal beibehalten.

Liebe Grüße und dir gute Besserung,lieber Christian,
Anne

Raffi
02.08.2013, 11:04
Neue Spielzeuge? Sehr schick, sehr schnell!

Was meine vermeintlichen Tria-Ambitionen angeht: No way! Erstens darf mein Blindenhund nicht mit ins Wasser - den bräuchte ich aber, um im Getümmel nicht die Orientierung zu verlieren. Und zweitens wäre der Materialnachteil gigantisch, wenn ich so lese, welche Summen unser lieber österreichischer Mit-Pillepaller in die technische Ausrüstung investiert hat.

Nee, im Ernst: Schwimmen und Radfahren sind für mich wohltuender und verletzungsprophylaktischer Ausgleich zum Laufen. Derzeit komme ich mit drei Laufeinheiten pro Woche, mind. 1 x Rad oder Schwimmen und mind. einmal Koordination/Kräftigung etc. gut hin. Dieses ausgewogene Programm werde ich darum auch erst einmal beibehalten.

Liebe Grüße und dir gute Besserung,lieber Christian,
Anne

Würde ja gern Blindenhund bei dir spielen, aber zur Zeit bin ich selber wie ein Stockfisch unterwegs.
Habe meine Spielsachen im SSV gekauft und da auch nochmal ein paar % extra (mein altes MTB hatte schon IV-Antrag eingereicht). Auch die Triastrampler find ich gut. Da bekomme sogar ich so etwas wie eine Figur damit.
Schwimmen machte mir mal viel Spaß, in der Jugend 2Std durchschwimmen 0 Problemo, aber derzeit.... :peinlich:


Habe auch wie Du, aus der Not eine Tugend gemacht.
Ironman habe ich aber erst nach meiner PENSIONIERUNG geplant. Dauert also noch ein paar Monate.

@3fach: nette Treterchen, die du da hast. GUTE BESSERUNG auch weiterhin.
LG Dorothea und Raffi

3fach
02.08.2013, 11:30
Die netten Treterchen hat mizuno aus dem Programm genommen, da musste ich schnell mal zuschlagen und 2 Paar kaufen :geil: Der Preis hat aber auch gut gepasst, wiggle machts möglich.

Schwimmen ist wirklich ein Graus für mich, und ich konnte es noch nie gut. Ich musste für die Aufnahmeprüfung meines Erststudiums schwimmen - ich habe es mit gerade so mit Ach und Krach geschafft. Und während des Studiums .... :nene:

Ich halte es lieber mit der tschechischen Lokomotive: Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft.

Grüße,
3fach

schauläufer
25.08.2013, 21:54
So bin zurück aus Malle,

hier ist es ja recht ruhig. Was treibt ihr denn so alle?

Grüssle Klaus

kobold
26.08.2013, 08:55
Willkommen zurück!

Was ich tue: Laufen. Gartenarbeit. Und Broterwerb.:D

Samstag Halbmarathon laufen. :daumen:

SchweizerTrinchen
26.08.2013, 10:27
Auch von mir ein herzliches Welcome back. Schön dass hier doch noch einige reingucken :hallo:

Was ich tue: Laufen.... verzeihung, Joggen. Schlafen. Arbeiten. Essen. Und lesen (das Lied von Eis und Feuer)

Und nächsten Monat will ich den Sardona laufen, wenn auch nur die 38 km. Mal gucken ob das eine gute Idee ist.

Viele Grüsse, Marianne

kobold
26.08.2013, 10:41
Und nächsten Monat will ich den Sardona laufen, wenn auch nur die 38 km. Mal gucken ob das eine gute Idee ist.

Viele Grüsse, Marianne
Das erinnert mich daran, dass ich deinen Bericht von deinem letzten Laufabenteuer noch nicht gelesen habe. Den hab ich mir zum Genießen für ein paar friedliche Minuten aufgehoben.

Sardona? Nur die 38 km? Das klingt irgendwie wieder nach einem bergigen Höllenritt ... :D Zwei Trierer Laufbekannte waren neulich beim Inferno-HM. Ich habe schon beim Anblick der Fotos von diesem Weg über den Grat eine Panikattacke bekommen. Für mich ist das also nix - umso mehr bewundere ich diejenigen, denen sowas (scheinbar) gar nichts ausmacht.

:hallo: Anne (Schlafen tu ich natürlich auch. Essen ebenfalls - reichlich, der Garten gibt so viel her. Nur das Lesen kommt zu kurz.)

3fach
26.08.2013, 10:46
Arbeiten. Laufen. Schlafen. Arbeiten. Laufen. Schlafen. Arbeiten. Laufen. Arbeiten. Schlafen. Arbeiten. Arbeiten. Arbeiten.

Grüße,
3fach

Jolly Jumper
26.08.2013, 10:49
Urlaub, schlafen, laufen, schlafen, essen, fliegen, laufen, faulenzen, schlafen, laufen, baden, Urlaub,... :teufel:

Aber morgen hat mich dann auch der Alltag wieder. :hallo:

kobold
26.08.2013, 10:55
Arbeiten. Laufen. Schlafen. Arbeiten. Laufen. Schlafen. Arbeiten. Laufen. Arbeiten. Schlafen. Arbeiten. Arbeiten. Arbeiten.

Grüße,
3fach
Wie machst du das ohne Essen? Und tut sich auf der Waage was? Wenn ja, probier ich dein Rezept auch mal aus! :D Ansonsten klingt es eher unerfreulich (bis auf das Laufen natürlich)!

@Tina: Du hast das Tandemfliegen vergessen?!

SchweizerTrinchen
26.08.2013, 10:59
Doch, fliegen, hat sie drinn, ich habs genau gesehen :zwinker2:

Aber falls es eine Möglichkeit gäbe, ohne Essen durchzukommen wäre ich auch dankbare Abnehmerin dieses Rezeptes. Denn Essen tu ich mindestens so oft wie Laufen. Eher öfter. Die Waage hol ich gar nicht mehr hervor.

3fach
26.08.2013, 11:23
Essen wird ja total überschätzt. Mahlzeit.

schauläufer
26.08.2013, 12:51
Na prost Mahlzeit:zwinker2:

Da hab ich ja was angerichtet (im wahrsten Sinne) Meine Urlaubsvöllerei blieb nicht ganz ohne optische Folgen:peinlich:. Ich bin jetzt eine Gewichtsklasse aufgestiegen. Vom Federgewicht zum Leichtgewicht:peinlich: Aber was willste machen. Als rechter Schwabe kann man halt nix verkommen lassen.

Doch etwas Wampe tragen,
reicht noch nicht zum klagen:hihi: blabblabla.

Ach so und Training was ist das:confused:

Und Marianne; Viel Spaß bei deinem nächsten Trail Abenteuer. Dein letzten Laufbericht hab ich schon verschlungen. Hat der zu meiner plötzlichen neuen persönliche Ausstrahlung zu einem stattlichen Mannsbildes geführt. :D Ich hoffe du schaffst es auch von nächsten Lauf einen schönen Bericht zu liefern. Bloß nett so lang:zwinker2: Sorry den konnte ich mir nicht verkneifen, nachdem ich mich ja immer so kurz und prägnant in meinen Berichten aufs Wesentliche beschränke:hihi:

Frau Kobold ist ja auch fleißig. Mein Garten könnte deine fachfrauischen Hände sicher gut gebrauchen. Ich bin nämlich eher der Mann fürs grobe im Schrebergärtle. (Nachdem ich sämtliche Himbeersträucher darnieder gemäht habe im letzten Jahr, ist dieses Jahr Totalernteausfall:peinlich:) Bei mir sieht es derzeit aus wie in Tarzans Dschungel, werde wohl mal die Machete schwingen müssen.
Dann müssen wahrscheinlich auch die Obstbäume dran glauben, au weih ja.

Grüssle Klaus

Raffi
01.09.2013, 19:55
Abend zusammen.:hallo:
Kommen auch gerade vom "Urlaub" zurück. Ein paar Tage am Wörthersee.
Nachdem die ersten Tage Dauerregen herrschte waren wir froh, als am Ende doch noch die Sonne rauskam. So konnte ich doch 2 Tage mit dem Rad fahren 1x1 bzw. 1x2 mal um den See. Schwimmen waren wir nicht, da unsere Herberge keinen eigenen Seezugang hatte. Dabei habe ich einige Läufer.- Triathleten und auch ein Paar mit Skirollen (Doppelstock) gesehen, die Hammermäßig drauf waren :mundauf::daumen:
Ansonsten gibt es von uns nichts Neues.
LG Dorothea und Hans Peter.
PS.: Gewicht ist nur eine Zahl mit vielen Variablen :teufel:

kobold
01.09.2013, 22:25
Ach, lieber Hans Peter, solange das Gewicht keine dreistellige Zahl erreicht, ist doch bei deiner Größe alles gut. Und wenn doch: Alles über 99 kg sind Muskeln! ;-) Oder hat Dorothea dich schon auf Diät setzen müssen? :wink:

Bei mir gibt es läuferisch Neues: Erster (und einziger) Halbmarathon des Jahres, der erste seit April 2012. Mit 2:06 (bei gut 250 HM) hab ich mich tapfer geschlagen und vor allem viel Spaß gehabt. Und die Vulkaneifel mit ihren Maaren ist ein Läufertraum! Bericht und Bilder wie immer auf meinem Blog (http://weinbergschnecke.wordpress.com/2013/09/01/um-die-augen-der-eifel-maare-mosel-hm-2013/).

Liebe Grüße,
Anne

SchweizerTrinchen
02.09.2013, 08:55
Liebe Anne, herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung. Gut gelaufen, das Höhenprofil sieht ja doch stark kupiert aus, und der entsprechende Bericht dazu ist natürlich - wie immer - allererste Sahne! :wink:

Hat hier mal wieder jemand Lust, ein bisschen Trainings-Support zu leisten? Ich hab nämlich eine Frage:

Ich hab in übernächstes Wochenende (Samstag) ja den Sardona Trail (38 oder 39 km, je nach Internet-Seite), und wollte eigentlich am Freitag meinen letzten langen Lauf (35 km) machen. Leider ist dieser Lauf einem ziemlich fiesen Magen-Darm-Virus zum Opfer gefallen, und heute ist der erste Tag, wo ich wieder ernsthaft übers Laufen nachdenken kann. Also letzte Woche lächerliche 25 km statt den geplanten 70. Heute wirds zeitmässig allerhöchstens für eine Stunde Laufen reichen, aber morgen Nachmittag könnt ich nochmals ein paar Stunden ins Training investieren.
Macht es Sinn, morgen nochmals einen langen zu laufen? Und wenn ja, wie lange?

Danke für die Unterstützung und viele liebe Grüsse euch allen, Marianne

3fach
02.09.2013, 09:47
Hallo Anne, Gratulation zum Finish. Den Bericht hebe ich mir noch ein bisschen auf und genieße ihn heute abend.

Raffi, gut, dass du wieder hier bist, es war ziemlich ruhig in der letzten Zeit! Hier sollen ja jetzt noch mal tolle Sonnentage kommen, ich hoffe, ihr bekommt davon auch noch etwas ab und werdet so ein Stück weit entschädigt für die Regentage am See.

Marianne, von Bergsachen habe ich ja keine Ahnung, dafür umso mehr Respekt davor. Also wäre ich vorsichtig und würde nix Wildes mehr machen. 30-35 könntest du morgen nochmal laufen, aber mit Zurückhaltung - moderate Höhenmeter, keine Bergsprints :teufel:. Das wäre so meine Idee, als Unwissender.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
02.09.2013, 10:53
Hallo Christian,

Vielen Dank für deine Gedanken. Es war auch in meiner Absicht, wirklich nur noch ganz gemütlich einen langen Kanten abzuschwurbeln, schon nur für das eigene Gefühl und Selbstvertrauen. Um jetzt noch schneller oder ausdauernder zu werden ist es zu spät :zwinker4:

Beste Grüsse, Marianne

kobold
02.09.2013, 11:18
@Marianne & Christian: Vielen Dank an euch beide für die Glückwünsche! :nick:

Liebste Marianne, aufgrund meiner positiven HM-Erfahrung behaupte ich ganz kess, du hast eine so herausragende Grundfitness, dass du einen "harten" langen Lauf nicht mehr brauchst. Auch nicht für den Kopf - dem reicht es, wenn du ein paar Erinnerungen an positiv verlaufene "lange Kanten" und Wettkämpfe des Jahres aus dem Gedächtnis hervorzauberst. :daumen:

Ich hab ja noch viel weniger Erfahrungen als Christian, aber schließe mich seiner Einschätzung an: Vielleicht morgen ein entspannter 30er, mehr wohl nicht. Und auch den würde ich davon abhängig machen, ob du dich wirklich gut fühlst. So ein Infekt schlaucht den Körper doch extrem; da kann es schon sein, dass du auch dann noch negative Nachwirkungen auf die Leistung spürst, wenn die Symtome schon ein paar Tage verschwunden sind. Und lann wäre ein LaLa natürlich kontraproduktiv.

Wie du dich auch immer entscheidest, ich bin sicher, du wirst in knapp 2 Wochen den Trail rocken! Viel Spaß dabei wünsch ich dir jetzt schon mal! :hallo:

Liebe Grüße,
Anne

SchweizerTrinchen
02.09.2013, 12:15
Danke Anne :küssen:

(Ich weiss zwar nicht, woher ihr soviel Vertrauen in meine Ausdauer und meine läuferischen (Un)fähigkeiten habt, aber ich versuch jetzt einfach mal zu glauben)

3fach
02.09.2013, 16:53
Ah, der Virus, den hatte ich gar nicht auf dem Schirm! (Danke für den Hinweis, Anne!) Also, ich korrigiere mich dahingehend, dass du nur lang laufen solltest, wenn du dich wirklich richtig gesund fühlst. Ansonsten lass den Langen sausen, du brauchst dann die Erholung mehr!

Grüße,
3fach (der gelobt, künftig besser zu lesen)

Raffi
02.09.2013, 17:09
@Anne: auch von uns Gratulation zu deinem HM.:daumen: Bericht hoffe ich morgen dazuzukommen.:peinlich: Erster Arbeitstag..... (ohne Worte).
@3fach: Laufen ist noch immer nix. Aber die Hoffnung lebt.
@Marianne: sehe es wie Anne und Christian. Wenn du einen Lala machst und dabei merkst es "LÄUFT NICHT RUND" ist STOP. Risiko eines erneuten Infekts ist doch recht hoch. Aber wem sag ichs. Ansonsten hast du es LOCKER DRAUF:nick:.
LG Dorothea und Hans Peter.

Raffi
12.09.2013, 10:43
Was macht ihr alle?
Habe am Dienstag eine schöne Radtour gemacht (98,5km) bei der ich die letzten 45km etwas im Regen unterwegs war.
Gestern bis Mittag alles i.O. am Nachmittag Kopfschmerzen und am Abend nur noch:kotz:
Hoffe, ihr habt es besser.
LG Dorothea und Hans Peter

SchweizerTrinchen
12.09.2013, 10:51
Ah, da ist mein Bug also unterdessen auch im Osten angekommen. Armer Raffi, schnelle und gute Besserung (und ja, es geht schnell vorbei, zum Glück).

Ich mache momentan NICHTS! Gestern noch ein entspanntes Läufchen am Feierabend, und nun Beine hoch bis am Samstag. Und mir stündlich überlegen, was ich wohl anziehen soll (nein, nicht wegen der Auswahl der Farben)

Viele liebe Grüsse euch allen, Marianne

Raffi
13.09.2013, 09:19
Ah, da ist mein Bug also unterdessen auch im Osten angekommen. Armer Raffi, schnelle und gute Besserung (und ja, es geht schnell vorbei, zum Glück).

Ich mache momentan NICHTS! Gestern noch ein entspanntes Läufchen am Feierabend, und nun Beine hoch bis am Samstag. Und mir stündlich überlegen, was ich wohl anziehen soll (nein, nicht wegen der Auswahl der Farben)

Viele liebe Grüsse euch allen, Marianne

Hallo Marianne.
Viel Spaß beim Tappern.
Nachdem die Schneefallgrenze derzeit auf 1600m ist dürfte sich die Frage recht schnell klären.
Einziger Vorteil, ich habe knapp 4kg in den letzten 2 Tagen abgenommen.
LG Dorothea und Hans Peter.

kobold
13.09.2013, 09:38
Liebste Marianne,
viel Glück bei der Kleiderwahl und viel Spaß und Erfolg am Wochenende - bleib gesund! Ich werde an dich denken und Daumen drücken, dass die Schneefallgrenze nicht noch weiter sinkt!

Lieber Raffi,
so eine Zwangsdiät hat auch Vorteile ... leider ist die Gewichtsabnahme ja nicht von Dauer! Hoffentlich fühlst du dich bald besser!

Was mich angeht: Viel Arbeit, bisschen Rumgejoggel, noch knapp 2 Wochen bis zum U#####!

:hallo:

Raffi
13.09.2013, 10:25
BOOOOOOOA EH Urlaub. Schön.
Kommst du in unsere Gegend?
Hoffentlich treffen wir uns bald mal wieder.
LG Dorothea und Hans Peter.
PS.: Derzeit schleppe ich mich so leidlich über die Arbeitszeit und freue mich schon aufs Wochenende

kobold
13.09.2013, 10:54
Hab ich auch lang genug drauf gewartet. :nick:

Leider fahr ich in die entgegen gesetzte Richtung. Ich hab es mehr mit Meer. :D Aber irgendwann klappt's dann doch mal mit dem Wiedersehen, das hoffe ich doch auch sehr!

Wochenende? Das wird bei mir wohl ausfallen ... :frown:

:hallo:

3fach
13.09.2013, 11:40
Hallo PP,

ich hoffe, es geht den kranken schnellstens wieder gut! Bei Marianne scheint das ja wieder der Fall zu sein, HP wird hoffentlich auch schnell wieder auf dem Damm sein. Der Rest ist fit, meine ich rausgelesen zu haben?

Ich bin gestern den 1. Mainzer Firmanlauf mitgelaufen und habe beim 5er eine tolle 20:45 erreicht - bedauerlicherweise haben mein FR und die Messgeräte anderer Läufer die Distanzangabe des Veranstalters in Misskredit gebracht - es ist von vierkommasechs km auszugehen. Immer noch ganz gut, zumal ich noch ein paar Körner übrig hatte. Denn schließlich will ich am Sonntag in Neu-Isenburg bei FFM einen HM laufen und hoffe, dort eine brauchbare zeit hin zu bekommen. Das ist der letzte Vorbereitungs-WK vor dem HM Mitte Oktober, meinem Hauptwettkampf.

Urlaub ist nicht in Sicht, ich quäle mich hier durch diverse Projekte, die alle Prio 1 haben, außer wenn es um die Bereitstellung von Geld oder Ressourcen geht.

Viele Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
13.09.2013, 11:54
Wow Christian, du bist ja krass drauf! Vergiss, was deine FR und andere sagen - geniess die Zeit und den Erfolg und gut is! Klasse Leistung!

und....




Urlaub ist nicht in Sicht, ich quäle mich hier durch diverse Projekte, die alle Prio 1 haben, außer wenn es um die Bereitstellung von Geld oder Ressourcen geht.

Du hast mir ja gar nicht erzählt, dass du jetzt in der gleichen Firma wie ich arbeitest :hihi:

Ich bin immer noch unentschlossen, was die Kleiderwahl anbetrifft. Unterdessen kriegt man sogar mails vom Veranstalter, in dem man gebeten wird, lang zu tragen. Ich denke aber, die meinen wohl vor allem die Läufer, die den Grossen machen und dann auch in der Nacht unterwegs sein werden. Ich tu mich auf jeden Fall schwer, die Wetterprognose ist nicht allzu übel. Freuen tu ich mich aber allemal.

Viele Grüsse, Marianne

3fach
13.09.2013, 12:20
Wow Christian, du bist ja krass drauf! Vergiss, was deine FR und andere sagen - geniess die Zeit und den Erfolg und gut is! Klasse Leistung!



Danke!



Du hast mir ja gar nicht erzählt, dass du jetzt in der gleichen Firma wie ich arbeitest :hihi:

Na ja, es ist vielleicht was branchenspezifisches? :hihi:


Ich bin immer noch unentschlossen, was die Kleiderwahl anbetrifft. Unterdessen kriegt man sogar mails vom Veranstalter, in dem man gebeten wird, lang zu tragen. Ich denke aber, die meinen wohl vor allem die Läufer, die den Grossen machen und dann auch in der Nacht unterwegs sein werden. Ich tu mich auf jeden Fall schwer, die Wetterprognose ist nicht allzu übel. Freuen tu ich mich aber allemal.



Bitte wähle hier nicht den risikobasierten Ansatz ... Hast du nicht einen Laufrucksack, in den du noch ein paar Klamotten packen kannst? Ich wünsche dir viel Spaß und komm gesund zurück!

Grüße,
3fach

Raffi
13.09.2013, 12:43
@3fach: :mundauf::geil: Super Zeit. Machst du den M in FF auch noch mit?
@Marianne: Lagenlook passt immer. Wobei dein Laufröckchen schon sehr stylisch ist.

3fach
13.09.2013, 14:34
Nein, 2013 wird kein Marathon gelaufen, das ist ein "Kurzstreckenjahr".:zwinker2:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
16.09.2013, 17:59
Die meisten von euch habens ja schon auf FB mitgekriegt. Ich hab den Sardona überlebt. Und weils so schön war, hab ich wieder mal einen Bericht geschrieben :)

Mit vielen lieben Grüssen, Marianne

http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/81364-raidlight-sardona-trail-impossible-nothing.html#post1577791

Raffi
16.09.2013, 18:26
Auch hier nochmal GRATULATION.
EINFACH NUR NOCH SPRACHLOS :mundauf::geil::respekt::daumen:
LG Dorothea und Hans Peter

Raffi
08.10.2013, 17:06
HUHU nimand zu Hause?

OK bin/war auch nur ein seltener Gast:peinlich:

Aber es gibt was neues:

JA ICH WAR HEUTE SEIT LANGEM WIEDER LAUFEN. OK war nur Joggeln aber dafür mit 85% :peinlich::peinlich::peinlich:
Nachdem es heute angenehm "Kühl" und ausserdem "Neblig" war, habe ich mich heute endlich mal auf die Piste gewagt.
War viel zu warm angezogen: lange Hose, Unterhemd, langes Laufshirt und Jacke:klatsch:. Wollte aber kein Risiko eingehen.
66:15min. und 10km sind es geworden. Danach noch 1,5km gehend die Beine ausschütteln und dehnen.

Schön wars, auch wenn ich einen gewaltigen Muskelkater bekommen werde/teilweise schon habe.

Hoffe, bei euch geht es auch gut, besser oder sogar SEHR GUT.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.

schauläufer
29.10.2013, 12:48
Hallole,

mich gibt es auch noch.

War am Sonntag in Frankfurt beim Marathon. Geplant war ein gemütlicher Saisonabschlußlauf mit SUB 4 Ziel. Irgendwie hat mich dann aber mal wieder der Hafer gestochen und ich bin trotz mauer Trainingsvorbereitung in 3:18:01 :geil:ins Ziel gekommen. Nach dem Motto: Unverhofft kommt oft überlege ich gerade ob ich in 3 Wochen noch einen schnellen Zehner unter die Quanten nehme mit dem Ziel die SUB 40 dieses Jahr doch noch zu knacken.

Grüssle Klaus

schauläufer
29.10.2013, 23:03
So war's:
http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/82485-b-raucht-m-n-w-ahn-aus-efficient-dynamics-wird-freude-am-rasen-ffm-2013-a.html#post1597839

schauläufer
17.11.2013, 21:27
Hallole zu mir selbst:zwinker2: oder liest noch jemand hier:confused:

war gestern beim 10 km Lauf in Schwaikheim. Leider sind die 2 Runden mit insgesamt 110 hm alles andere als bestzeitgeeignet. Habe es trotzdem geschafft meine 2012 auf flachem Kurs erzielte bisherige um sage und schreibe 1 Sekunde zu überbieten.

Grüssle Klaus

SchweizerTrinchen
18.11.2013, 12:24
Ich les noch mit. Du bist mir zu schnell (also im Laufen mein ich):daumen:

runny34
11.03.2014, 15:09
Ab gehts yo! :)

KleineSportmaus
04.02.2015, 12:24
Haha, renn als wenn du geklaut hättest ;-)