PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

kobold
09.03.2010, 14:37
Da kannst du mal ganz sicher davon ausgehen!!
Morgen darf ich wieder 2x4000....werden wohl wieder an die 16km...Dann kannst du mich wieder von unten betrachten...ob du mich am Sonntag wohl noch siehst..bei so großem Abstand??:hihi:

Ich hoffe, dass sich bis dahin der eisige Wind (ist das nicht vielleicht schon STURM???) verzogen hat. :P

Das ist Sturm! Gefühlt wenigstens! Falls du mit Gegenwind rechnest: Gut eincremen vorher! Mein Gesicht fühlt sich noch immer an wie heißgerubbeltes Schmirgelpapier. :hihi:

Und zieh du mir ruhig davon ... du willst schließlich im Mai 42 km laufen, ich muss nur die Hälfte! :nick:

Raffi
09.03.2010, 17:54
Sag mal seid ihr nur noch am LAUFEN oder was???
Mache es jetzt mal auf die Schnelle:
Gratulation an euch alle für die Laufleistung, die ihr erbringt.
@Anne, 23km echt genial und heute noch mal 17km (nur gut, dass Dorothea den Schlüssel zum Kuchen hat).
@Laufsogern, bei deinem Training kann nur eine sub 4 nach dem Zieleinlauf stehen. Ziehe meinen Hut vor deiner Leistung. Alles Gute für Morgen.
@Marianne, wäre zu gerne dabei, wenn du im Schlamm spielst. Solltest deinen Knirps aber nicht mitnehmen, da du sonst die Vorbildfunktion verlierst (Papi was macht s´Mami do im Drack und i dörf nüt drachig hei cho nicht schmutzig nach Hause kommen.). Bei dir läuft es ja zur Zeit auch megamäßig. Nur weiter so.
@3fach: bei deinen derzeitigen Umfängen ist der M im April sicher noch nicht abgeschrieben. Was ist eigentlich deine max.HF? Gerne auch als PN. Hoffe, es ist nicht unverschämt von mir. Merke in letzter Zeit, dass ich beim Laufen Probleme habe sie zu erreichen. (Derzeit ist der Unterschied zwischen Laufen und Langlaufen bei 10 Schlägen. Ebenso wie die Beine bei der Tempoarbeit nicht so richtig rund laufen. Hoffe aber, dass ich das bis Freiburg etwas besser und bis zum 1Mai (HM Bad Blumau) 100%ig in den Griff bekomme.
@Doris: Auch wenn ich mich wiederhole, sei bei der Steigerung sehr vorsichtig. Du hast nicht so viel von deiner Leistungsfähigkeit verloren, ausserdem verlorene Zeit kannst du nicht wettmachen. Beim Versuch kannst du dir nur Rückschläge einhandeln. Zahlt sich nicht aus. Freue mich, dass du wieder läufst und es aufwärts geht bei dir. Wasserbett bekomme ich keines mehr, da ich vor vielen Jahren schon mal aus versehen das Schlafzimmer geflutet habe.

Was den BMI angeht, so sollte aber auch die Körper(fett)zusammensetzung mitgewertet werden. BMI sagt nichts über Fettmasse aus. Wobei ich sicher im SPITZENFELD zu finden bin.
War am letzten Freitag und Sonntag in Tirol LAUFEN. Heute war aber wieder Langlaufen angesagt. Ja ich werde mich nach Bodenmais bei den anonymen Langläufern zwecks Entzug anmelden.
Wünsche euch noch einen schönen Abend.
LG Raffi ,soll euch auch noch liebe Grüße von Dorothea sagen. Wir freuen uns schon mächtig auf euch in Freiburg.:winken:

Laufsogern
10.03.2010, 07:48
[QUOTE=Raffi;1121842
Was den BMI angeht, so sollte aber auch die Körper(fett)zusammensetzung mitgewertet werden. BMI sagt nichts über Fettmasse aus. Wobei ich sicher im SPITZENFELD zu finden bin.

QUOTE]

Es ist wohl nicht so sehr die Körperfettzusammenstellung, denn die -verteilung. :zwinker4:
Also ich weiß genau, wo zu wenig Fett ist und wo zuviel.....:weinen:

...und ja lieber Raffi....wir sind am trainieren!!!!....schon vergessen???? .....FREIBURG......:D

Ich darf heute wieder meine IV machen und der Wind hat nicht nachgelassen und ich muss übers offene Feld und ich finde, dass ich schon lange nicht mehr gejammert habe!!!! :zwinker2:
:winken:

3fach
10.03.2010, 08:04
Ich darf heute wieder meine IV machen und der Wind hat nicht nachgelassen und ich muss übers offene Feld und ich finde, dass ich schon lange nicht mehr gejammert habe!!!! :zwinker2:
:winken:

:teufel:


@raffi: 194 beträgt sie und ich habe sie seit Jahren auch nicht mehr gesehen. Ich bin ja lange ohne Pulsmessung rumgelaufen und nutze sie auch heute nur zur nachträglichen Kontrolle, das eigentliche Training erfolgt nach Pace, basierend auf Berechnungen nach J. Daniels. Allerdings laufe ich die Temposachen meistens schneller als gefordert.

Die Vorbereitung für Freiburg und erst recht für Blumau wird dir beim Entzug helfen.

Viele Grüße,
3fach

kobold
10.03.2010, 08:08
K-Ä-M-P-F-E-N, liebste Marga, K-Ä-M-P-F-E-N! Warum soll es dir besser gehen als mir gestern? So eine Einheit wird dich weiterbringen! Nur die Harten kommen in' Garten, das weißt du doch! Ich zähl auf dich! :nick: Egal wo das Fett sitzt ... jaaaha, auch ich kann ein Liedchen davon singen, ein ziemlich langes und lautes sogar! :peinlich:

@Raffi: Also wirklich, dass du jetzt schon Dorothea die "Schlüsselgewalt" über den Kuchen anvertraust, damit deine Engelchen nichts mehr abbekommen, finde ich unglaublich! Und alles nur, weil du Langlaufen musstest, statt dich sportartspezifisch auf deinen Wettkampf vorzubereiten! :nene: :zwinker2:

Raffi
10.03.2010, 08:34
Hach liebste Laufsogern, du tust mir soooooooo LEID. :streichl::streichl::streichl:
Ja der Wind ist schon gemein. Aber du könntest ja die IV einmal gegen und einmal mit Wind laufen, sollte er nicht zu pusten aufhören. Die Werte sind aber nur bedingt aussagekräftig.
Heute lauffrei, morgen noch mal auf die Bretter:baeh:, Sa und So Laufen, so sieht meine Planung im Moment aus, wenn nichts dazwischen kommt.
@3fach: bei mir ist sie derzeit bei 187 :peinlich:. Bei Freiburg und Bad Blumau hast du recht:hihi: wird ein LUSTIGER ENTZUG:daumen:
LG und schönen Tag Raffi:winken:

Raffi
10.03.2010, 08:46
@Frau Kobold: :zwinker4:Jeder bekommt seinen Teil, da ist Dorothea UNNACHGIBIG und UNBESTECHLICH:megafon:. Nur so bekomme ich bei euch Gazellen auch noch ein kleines Stück ab:baeh: :zwinker2:

funrunner
10.03.2010, 09:08
Guten Morgen in die Runde,

tja, der Weg nach Freiburg scheint mit vielen Steinen gepflastert zu sein. Ich kämpfe auch, aber nicht gegen den Wind, sondern zur Abwechslung mal mit den Viren, die es prompt ausnutzen, dass mein Immunsystem durch die Laufpause nicht in Höchstform zu sein scheint.

Marga, vielleicht wäre es eine Überlegung wert die Intervalle zu verschieben? Ab morgen scheint der Wind ja nicht mehr so doll zu pusten. Ansonsten wünsche ich dir und den anderen, die auf die Piste gehen, schon mal viel Spaß! :D

LG Doris

3fach
10.03.2010, 09:21
Nein, nein, nicht verschieben (ausser, es geht gar nicht). Für den langen Lauf am Samstag braucht sie ein wenig Erholung, meine ich.

Die Idee von Raffi ist gut, nur sollte man sie andersrum laufen, erst mit dem Wind und dann gegen ...:zwinker2:

Ausserdem kannst du notfalls die Pace anpassen, das darf man natürlich bei widrigen Umständen tun, es geht letztlich um die Intensität der Belastung.

Grüße,
3fach

kobold
10.03.2010, 09:33
Die Idee von Raffi ist gut, nur sollte man sie andersrum laufen, erst mit dem Wind und dann gegen ...:zwinker2:


Folterknecht! Inquisitor! Sklaventreiber! :teufel:

Aber du hast recht, warum soll es Marga besser gehen als mir gestern ... ich hatte auch Windstärke 4-5 von vorn beim letzten Intervall (und hoffe, es hat mir nicht geschadet). :)

@Doris: Och menno, nicht auch das noch! Ich hoffe, dein Körper besinnt sich schnell eines Besseren und vertreibt das Viehzeug. Ich sag nur: Zink, Echinacea, viel trinken, viel Vitamin C (Obst) ... und natürlich Schneckensirup

Gute Besserung und liebe Grüße
Anne

Laufsogern
10.03.2010, 09:51
Nein....verschieben kommt auf keinen Fall in Frage. Das Ding wird durchgezogen!! Ist doch klar!! Und danach wird ein bischen gejammert (oder vielleicht ja auch nicht!).
Wie Christian schon sagt. Am Samstag stehen die 28-30km auf meinem Plan und da brauch ich vorher meine Ruhe. Die IV gehen auf einer 4km Strecke (naja 3,8km) im Kreis. Bei uns haben sie die Felder hübsch angelegt und super Wege drumrumgeteert. Da der Mais noch keinen Windschatten gibt, darf ich jede Art von Wind geniessen. :teufel:

Ach liebe Doris...das tut mir wirklich leid. Ich hoffe, dass du gut dagegen ankommst und schnell wieder gesund bist. :streichl:

:winken:

Raffi
10.03.2010, 09:57
Folterknecht! Inquisitor! Sklaventreiber! :teufel:

Aber du hast recht, warum soll es Marga besser gehen als mir gestern ... ich hatte auch Windstärke 4-5 von vorn beim letzten Intervall (und hoffe, es hat mir nicht geschadet). :)
Natürlich nicht. :teufel: *duckundweg*


@Doris: Och menno, nicht auch das noch! Ich hoffe, dein Körper besinnt sich schnell eines Besseren und vertreibt das Viehzeug. Ich sag nur: Zink, Echinacea, viel trinken, viel Vitamin C (Obst) ... und natürlich Schneckensirup

Gute Besserung und liebe Grüße
Anne
Auch von uns GUTE BESSERUNG:besserng::streichl::hug::winke n:
und natürlich Schneckensirup gaaaaaanz WICHTIG nicht unter 5 Liter.
@Laufsogern: So ist es brav:daumen:

3fach
10.03.2010, 13:56
Guten Morgen in die Runde,

tja, der Weg nach Freiburg scheint mit vielen Steinen gepflastert zu sein. Ich kämpfe auch, aber nicht gegen den Wind, sondern zur Abwechslung mal mit den Viren, die es prompt ausnutzen, dass mein Immunsystem durch die Laufpause nicht in Höchstform zu sein scheint.

Marga, vielleicht wäre es eine Überlegung wert die Intervalle zu verschieben? Ab morgen scheint der Wind ja nicht mehr so doll zu pusten. Ansonsten wünsche ich dir und den anderen, die auf die Piste gehen, schon mal viel Spaß! :D

LG Doris

Bei einer leichten Erkältung hilft mir leichtes Laufen (gleich zu Beginn, bevor die kleinen Kerle sich zu sehr vermehren konnten), bei einer schweren Erkältung hilft mir schwer einzuhaltende Ruhepause.

Gute Besserung,
3fach

Laufsogern
10.03.2010, 17:02
...Hilde durfte wieder mit...:teufel:....aber sie wußte diesmal schon Bescheid :D

Ich finde Wind doof !! :motz:
Außerdem hätte ich heute keinen 3. IV machen wollen...aber wohl können, wenn man mich geschlagen hätte.

3fach
11.03.2010, 08:49
Ich habe gestern ja auch IVs gemacht. Dabei ist mir aufgefallen, dass es mir leicht fällt, wenn ich nur noch 2 IVs vor mir habe - die gehen immer, das weiß ich. Das wäre doch auch eine Einstellung für dich, Marga! Oder nicht?:confused:

Der Wind war auch bei uns sehr kräftig und die IVs dadurch schwer zu laufen, Respekt fürs durchziehen!

Grüße,
3fach

Laufsogern
11.03.2010, 09:13
Ich bin schon auch los mit dem Gedanken die 2x4km rauszuhauen und dann ist gut und wieder heim.....Vorfreude kann ich aber trotzdem keine empfinden.
Ich hatte aber schon den Eindruck, dass die Einstellung gestern (also für meine Verhältnisse!!!) gestimmt hat. Schweinhehund hatte keine Chance, ich hatte im Vorfeld nicht gejammert und hinterher auch nicht....ich beiß mich durch und machs...Spaß ist anders, aber es muss ja auch nicht immer Spaß machen.
Ich glaube im Grunde bin ich stinkfaul, ich streng mich eben nicht so gerne an....Seit du mir gesagt hast, ich solle etwas schneller laufen, mach ich das auch und prompt....ich kanns! Aber es ist eben anstrengender, als vor sich hinzutraben.

...und wenns hier so weiter schneit kann ich mir ein Iglu bauen. :zwinker4:

kobold
11.03.2010, 09:25
Wo schneit's? :confused:

Sorry, Marga, aber hier ist Bombenwetter! :winken: Strahlender Sonnenschein, fast windstill (im Gegensatz zu gestern, wo es mich fast vom Rad geweht hätte), 2 oder 3 Grad plus. Hatte eben ein wunderschönes Fahrtspiel: Knapp 7,5 Kilometerchen mit sechs schnellen bis gesprinteten Passagen zwischen 100 und 200 m und einer hübschen kleinen Treppe gegen Ende. :geil:

Sowas macht fit für den Tag - und ist mal eine feine Abwechslung zu normalen Tempoläufen oder Intervallen!

Wünsch euch einen schönen Tag ... :hallo:

Liebe Grüße,
Anne

Laufsogern
11.03.2010, 09:36
Gaaanz toll, liebe Anne....erzähl mir ruhig von Sonnenschein und schönstem Laufwetter...
Macht doch mir nix!!!
:baeh:

Webseite der Stadt Fellbach - Webcam (http://www.fellbach.de/webcam/12/de/webcam.html)

3fach
11.03.2010, 09:53
hier ist es gerade so (http://www.mainz.de/WGAPublisher/online/html/default/HTHN-6SAF6T.DE.0#)....

Grüße,
3fach

Laufsogern
11.03.2010, 09:58
....ach, ihr seid doch Beide doof! :hihi:

3fach
11.03.2010, 10:02
Morgen solls andersrum sein: Dann schneits bei uns und du bist doof. :hihi:

Grüße,
3fach

kobold
11.03.2010, 10:07
Hier regnet's morgen ... und übermorgen ... und überübermorgen ... und ... ! Behauptet wetteronline.de.

Alles doof! :hihi:

Und kurz vor Freiburg springt das Thermometer dann binnen 2 Tagen von 2 auf 20 Grad plus und mein Kreislauf verabschiedet sich, wenn ich versuche, schnell zu laufen, weil er mit so einer Hitze nicht klarkommt. :motz:

Laufsogern
11.03.2010, 10:11
...das glaub ich erst, wenn ich morgen nicht schon wieder schippen muss. :nene:

Und außerdem! Wie schnell bist du denn?? :geil:
Wenn die Zeit gekommen ist, frag ich dich nach deiner Zielzeit für den M.
Und wie hast du das gemacht?? Hat dir auch jemand gesagt: "Ja, dann lauf eben schneller!" und dann bist du eben schneller gelaufen???
Respekt Respekt!

P.S. Ich meine natürlich den Christian....war ja eh klar, oder!!!

3fach
11.03.2010, 10:12
Wettervorschau Trier (http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/forecast/106090.html)

LSG, meinst du mich? Meine relativ flotten 1000er wurden durch die Wiederholungen und Bergsprints in den letzten Wochen vorbereitet. Aber ich fühle mich eigentlich nicht schnell, bin 1000er letztes Jahr auch schon mit 4´15 gelaufen. 4´20-25 kann ich wahrscheinlich unter guten Bedingungen jetzt auch wieder, für mehr ist es noch zu früh im Jahr. Ich suche noch ein wenig nach den richtigen Stellgrößen, weil die Danielswerte nicht optimal passen und ich herauszufinden versuche, welches Tempo zu welchem Lauf passt. (Getreu meiner Signatur suche ich "meine magische Formel", könnte man sagen.)

Grüße,
3fach

funrunner
11.03.2010, 10:14
Bei uns sieht es so (http://www.ka-news.de/fotos/webcams-karlsruhe/art168,291701) aus. Heute werde ich trotzdem etwas laufen, da es wenigstens nicht mehr stürmt und meine Matschbirne etwas besser ist. Immerhin habe ich keinen Husten. :daumen:

kobold
11.03.2010, 10:23
Wettervorschau Trier (http://wetterstationen.meteomedia.de/messnetz/forecast/106090.html)

Das klingt doch gleich ein wenig netter ... ich glaube trotzdem, heute muss ich noch gaaanz viel Sonne auf Vorrat tanken.

Ein wenig diesig ist es, aus der Ferne sieht Trier so (http://www.ldo-trier.de/cam/)aus. Aber wenn ich aus dem Fenster schaue, ist es viel sonniger!

Tati
11.03.2010, 16:02
Bei uns hier in Sachsen sieht es so (http://www.softed.de/softed/webcam_dresden.aspx) aus. Auf dem Zwingerteich ist noch Eis drauf. Bisschen Schnee liegt auch. Aber die Sonne scheint und heute ist auch kaum Wind.

Beste Bedingungen für die im Plan stehenden Tempowechselläufe von je 1km. Eigentlich soll ich die nach Puls laufen. Da das Pulsmess-Teil aber schon seit Jahren ohne Batterie zu Hause rumliegt, werde ich nach Pace laufen. Schneller km 5:20/km, langsamer 6:00/km. Mal schauen ob ich das einhalten kann. Bin ja mit der Laufgruppe unterwegs und somit muss ein bisschen Rücksicht genommen werden.

SchweizerTrinchen
11.03.2010, 21:45
Zürich meldet Schee. Wieder alles weiss. Und dort wo es nicht weiss ist, ist es spiegelglatt. Aber das spielt keine Rolle, weil meine Verhärtung im Oberschenkel schlimmer geworden ist. Gestern 9 km tempolos herumgehinkt. Blöder Mist (und NEIN, das ist KEIN Vorwettkampfgejammere, das ist ernstzunehmen, ganz ehrlich!!! Ich bin unheimlich arm dran!!! Eigentlich bin ich die Aermste. Jawohl!!!!)

Raffi es ist sehr löblich von dir, dass du das Thema Körperfett noch mit einbringst. Versuchst du nun, deinen oder meinen BMI schönzureden?

Bei mir gibts nichts schönzureden. ich durfte das mit dem Körperfett schon vor ein paar Jahren knallhart erfahren, und damals war ich im Vergleich zu heute wirklich durchtrainiert, am ganzen Körper. Ich war ja in der Zeit in London sehr aktives Mitglied in einem Fitness-Club. Dreimal pro Woche mindestens aufs Band, und die restlichen Tage an den Geräten. Und zwar nicht nur um die Jungs mit den tollen Muckis zu begutachten. Gut.
Zurück in der Schweiz wollte ich dann eine Mitgliedschaft in einem Club in meiner Nähe, wo ich früher auch schon trainiert hatte. Aber es gab keinen Weg drumherum, "Neumitglieder" mussten sich einem Gesundheitscheck unterziehen.

Dieser Gesundheitscheck sah so aus, dass sich E., seines Zeichens Fitnesstrainer, sehr, sehr homosexuell, 1.65 cm gross und maximal 55 kg schwer sich meiner annahm. Wohlverstanden, ich habe nix gegen Homosexuelle, aber ich habe was dagegen, wenn die was gegen das schwache Geschlecht haben. Der hatte das eindeutig. Jede Frau, die grösser und schwerer war als er (also beispielsweise ich) musste zur Schnecke gemacht werden.
Der Typ stellt mich also als allererstes auf die Waage, Typ Tanita, aber Billigausgabe aus dem Mediamarkt. Die Waage ist mir nicht hold, die Zahl, die sie bei meinem Körperfettanteil ausspuckt, lässt selbst mich blass werden. 33 %!!!!! Als wäre der reine Anblick dieser Zahl nicht schon schlimm genug, brüllt der Kerl auch noch "aaaaaah, ich sehe, dein KFA ist 33 %!!!! Also alles über 25 % ist sowieso schlecht. Machst du überhaupt Sport?"
Meine Faust ballt sich schon leicht, ich erkläre ihm, dass ich laufe.
E.:"Aaaaaaah, laufen. Und wie viel läufst du denn so?"
M. "Naja, so 30 Wochenkilometer schon, gerne auch mehr".
E. "schluck" dann
E. "(sehr laut) Also dann solltest du keinen KFA von 33 % haben"
M. "knirsch"
E. Wie schnell läufst du denn da so?
M. "Naja, so etwa mit 6 min/km"
E. "Aaaaaah, da haben wir es. Du läufst viel zu schnell. Du musst langsamer laufen. Maximal bei 140 Puls, denn das ist der optimale Fettverbrennungspuls"
M. "hüstel - ich mache aber ab und zu auch Wettkämpfe, da möchte ich schon ein bisschen schneller werden"
E. (wieder sehr laut) Also erst einmal musst du deinen KFA von 33 % runterbringen"

Ich erzähl jetzt den Rest nicht. E. lebt noch. Er war aber nachher nicht mehr zuständig für mich.
Und mein KFA wird jetzt garantiert nicht tiefer. Ich lauf ja auch viel zu schnell.....

Viele Grüsse, Marianne

kobold
11.03.2010, 21:55
:hihi::hihi::hihi::hihi:
Tja, der KFA ... ein delikates Thema ... ich will meinen gar nicht wissen.

Dankeschön, liebste Marianne, für die köstliche Geschichte!!!

Vielleicht glaubte dein "Trainer" ja auch stellvertretend Rache nehmen zu müssen für alle Homosexuellen, die Opfer von Hohn und Sport ihrer Fitnesstrainer geworden sind ... es gibt da herrlich überzeichnete Szenen in den Comics von Ralph König! :D

Gar nicht schön die Geschichte mit deinem Oberschenkel! Haben die Massagen wirklich noch gar nichts gebracht? Menno! :hug::traurig:

Immerhin hat die Sache ein Gutes: Wenn du rumhumpelst, bewegst du dich ganz wunderbar im Bereich deines Fettverbrennungspulses! :P

Besser dich, liebe Mit-PillePallerin!

lg,
Anne

SchweizerTrinchen
11.03.2010, 21:59
Koboldchen du hat recht. Ich werde abnehmen. Darauf hab ich gestern Abend gar nicht geachtet. Durchschnittspuls 136. E. wäre stolz auf mich:hihi:

Magimaus
11.03.2010, 22:10
Hi Marianne,

also die Geschichte vom Trainer ist ja krass. Paßt aber zum extremen Körperbewußtsein der Jungs vom anderen Ufer.:D

Gottseidank hab ich n´lieben Fitnesstrainer. Der hat mich früher eher ausdauermäßig bremsen wollen.
Zu Marathonberichten meinter er dann "was denn 4h:XX??, ne also da bräuchte ich keine Uhr, da bräuchte ich viel eher einen Kalender!". :P
Naja leider schimpft er auch nicht mit mir wenn ich (wie jetzt gerade) seit 3 Monaten (oder länger :confused:) das Krafttraining schwänze.
Manchmal ist eben Arbeiten, Haus und Co + regelmäßiger Ausdauersport genug zeitfüllend. Meine Familie will mich ja auch ab und an sehen.

Trotzdem kann ich mir Deinen KFA nicht vorstellen. Auf Deinem Bild schauste doch richtig gut aus!

Liebe Grüße
Marion
(die eigentlich heute Krafttraining machen wollte, aber um halb acht -beim kurzen Sofa-Stop- eingepennt ist, sh... aber auch!)

acaffi
12.03.2010, 07:38
Marion
(die eigentlich heute Krafttraining machen wollte, aber um halb acht -beim kurzen Sofa-Stop- eingepennt ist, sh... aber auch!)

Gibts ja nicht, soll ich demnächst klingeln wenn ich unter deinem Fenster herlaufe :D


Außerdem finde ich auch Marianne, das du auf deinem Ava nicht nach KFA 33 aussiehst :nick:. Außerdem vergiss den Quatsch mit dem Fettverbrennungspuls. Es stimmt zwar, das man prozentual beim langsamen Laufen mehr Fett verbrennt als beim schnellen Laufen. In absoluten Zahlen verbrennt man aber beim schnellen Laufen mehr. Lauf ruhig weiter schnell.

Achim

funrunner
12.03.2010, 08:05
Zürich meldet Schee. Wieder alles weiss. Und dort wo es nicht weiss ist, ist es spiegelglatt. Aber das spielt keine Rolle, weil meine Verhärtung im Oberschenkel schlimmer geworden ist. Gestern 9 km tempolos herumgehinkt. Blöder Mist (und NEIN, das ist KEIN Vorwettkampfgejammere, das ist ernstzunehmen, ganz ehrlich!!! Ich bin unheimlich arm dran!!! Eigentlich bin ich die Aermste. Jawohl!!!!)

Oh weh! Marianne, seit wann hast du denn die Verhärtung? Vielleicht wäre mal ein kleines Laufpäuschen hilfreich? Du hast schon so gut vorgearbeitet, dass du in der Pause pima superkompensieren kannst. Ich wünsche Dir mal ganz schnelle Besserung! :streichl:
Und vielen Dank für den tollen Bericht über die Muckibude. Sehr lustig! :hihi:
Meinen Körperfettanteil habe ich schon lange nicht mehr gemessen. Jetzt musste ich mich doch gleich mal auf meine Söhnle-Waage draufstellen: 29,4%!
Irgendwo habe ich meinen KFA auf einem Gerät messen lassen, das man in die Hände genommen hat. Da hatte ich dann einen viel niedrigeren Wert. Seitdem halte ich von diesen Messungen überhaupt nichts.

LG Doris

Laufsogern
12.03.2010, 08:44
Also meiner Meinung nach ist eine Körperfettwaage bzw Messung doch totaler Unsinn....
Man braucht doch nur in einem ganz normalen Bekleidungsfachgeschäft (am Besten Unterwäsche...ich spreche nicht von Dessous!!!...oder Badeartikel)in die Umkleidekabine zu gehen um die Tatsachen vor Augen geführt zu bekommen. Also ich brauch da keine Waage....:frown:

Übrigens ist hier immer noch Winter. Heute morgen: -7 Grad. Der Schnee ist noch da (wieder 10 cm!)...Was meldet Mainz bzw Trier??? Wer ist jetzt heute doof???

:winken:

kobold
12.03.2010, 08:52
Also, Marga, du bist aber wirklich schmerzfrei! In Wäsche- oder Bademoden-Umkleidekabinen sind die Spiegel doch so eingerichtet und ist das Licht so merkwürdig, dass sich selbst Claudia Schiffer fühlen muss wie Mutti Flodder! Wer erträgt denn sowas?

Trier meldet dichten Nebel und Minusgrade ... dooof! :zwinker5:

3fach
12.03.2010, 09:28
Mainz meldet nach kurzem, intensiven Schneetreiben grauen Himmel und ungemütliches bäh, aber trocken. Ebenfalls doof.:zwinker5:

Laufsogern
12.03.2010, 10:55
Also, Marga, du bist aber wirklich schmerzfrei! In Wäsche- oder Bademoden-Umkleidekabinen sind die Spiegel doch so eingerichtet und ist das Licht so merkwürdig, dass sich selbst Claudia Schiffer fühlen muss wie Mutti Flodder! Wer erträgt denn sowas?

Trier meldet dichten Nebel und Minusgrade ... dooof! :zwinker5:

Ja liebe Anne,
immer wenn ich mich richtig gut finde. Wenn ich stolz auf mich bin und drüber nachdenke wie froh Jürgen doch sein kann, dass er so eine junge knackige Frau hat, geh ich kurz ins Fachgeschäft meiner Wahl und laß mich wieder runterbringen vom hohen Ross.
Ich bin nur froh, dass ich von meinem lieben Gatten noch keine Warengutscheine von diesem Laden geschenkt bekommen habe....das würde mich wirklich stutzen lassen...
:winken:

Raffi
12.03.2010, 10:57
:baeh:Feldkirch meldet SONNENSCHEIN und leichte minus Grade.:teufel: NICHT DOOF.
@Marianne: :daumen: Danke für deinen Bericht und GUTE BESSERUNG:streichl::hug:
Eine brauchbare KFA-Anteilmessung läßt sich eigentlich nur beim Arzt/Ernährungsprofi machen. Da die dafür benötigten Geräte nicht billig sind:peinlich:.
@Doris: dein Wert von 29,4%:confused: kann nicht stimmen. Woher hast du ihn?
Schönen Tag und LG Raffi.

kobold
12.03.2010, 11:15
Ich bin nur froh, dass ich von meinem lieben Gatten noch keine Warengutscheine von diesem Laden geschenkt bekommen habe....das würde mich wirklich stutzen lassen...
:winken:

Wenn du dann RICHTIG BÖSE sein willst, schenk ihm ein 6-Monats-Abo im Fitness-Studio (am besten noch mit Mariannes E. als Personal Coach)! :hihi::hihi::hihi:

@Raffi: Fein, dich mal wieder zu lesen! Langläufst du noch oder läufst du schon ... oder tust du so etwas Garstiges wie ARBEITEN? :D

Magimaus
12.03.2010, 12:20
Gibts ja nicht, soll ich demnächst klingeln wenn ich unter deinem Fenster herlaufe :D
Achim

Du solltest nicht nur klingeln, Du solltest mich mitnehmen!:nick:
Brauch mal wieder etwas Feuer unterm A... . Langsam laufen tu`ich nämlich alleine genug.

Liebe Grüße
Marion

Raffi
12.03.2010, 12:41
Wenn du dann RICHTIG BÖSE sein willst, schenk ihm ein 6-Monats-Abo im Fitness-Studio (am besten noch mit Mariannes E. als Personal Coach)! :hihi::hihi::hihi:
:nene::nene::nene: Bring sie noch auf Gedanken. Erst Hilde und jetzt noch Jürgen. Ihr seid so PÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE:nene::nene::nene: :zwinker2:

@Raffi: Fein, dich mal wieder zu lesen! Langläufst du noch oder läufst du schon ... oder tust du so etwas Garstiges wie ARBEITEN? :D

:peinlich: aber ARBEIT macht doch FREUDE (oder so). War gesten noch kurz in Steg aber Langlaufen geht anders, 15km in 1:12:xx. der Puls war für dieses Tempo auch zu hoch. Gut 5cm Neuschnee machte es jedoch zu einem Schneewandertag mit Stöcken. Werde aber am Sa und/oder So L-A-U-F-E-N:nick: Muckibude spar ich mir, da die Zeit einfach fehlt. :winken:.

Laufsogern
12.03.2010, 13:22
...ach ich finds schön, von der Arbeit nach Hause zu rennen....normaler weise pack ich meinen Rucksack schon am Vorabend. Nicht so heute :motz: Ergebnis?
Meine Laufhose hat den Weg dorthin nicht gefunden....so bin ich in meiner Jeans nach Hause gerannt...super!....
Vielleicht sollte ich zu meiner körperlichen Fitness auch die geistige noch ein bischen trainieren. Oder abends früher ins Bett, damit ich morgens auch schon handlungsfähig bin...
So macht es auf jeden Fall keinen Spaß...
Anne..das ist deine Chance um aufzuholen...ich geb dir bis morgen um 14:00 Uhr Zeit....:zwinker4:

kobold
12.03.2010, 13:28
:hihi::hihi::hihi:

Bist du so dann schnell gerannt, weil du dich geschämt hast in deiner Aufmachung?

Vielleicht solltest du mal einen Pschüchologen fragen, welche tiefe Bedeutung in diesem Vergessen liegt! :P

Bestimmt will deine Seele dir damit sagen, dass du VIEL ZU VIEL trainierst und weniger machen solltest! Also gemach! Ich nutze das auch ganz bestimmt nicht aus!

Bin eben - als hätt ich's geahnt - auch nur ein kleines Ründchen losgezogen, dafür aber endlich mal wieder durch den Wald und auf die Höhenzüge :bounce: - nur schade, dass ich vor lauter Nebel nichts von dem ansonsten schönen Panorama gesehen habe!

3fach
12.03.2010, 13:28
Bewundernswert, ich wäre vor lauter Verärgerung (und vor Angst, mir einen Wolf zu laufen) wohl gar nicht gelaufen. :daumen:

Grüße,
3fach

Raffi
12.03.2010, 13:35
Bewundernswert, ich wäre vor lauter Verärgerung (und vor Angst, mir einen Wolf zu laufen) wohl gar nicht gelaufen. :daumen:

Grüße,
3fach
:daumen: UNTERSCHREIB!!!

Laufsogern
12.03.2010, 14:14
Bewundernswert, ich wäre vor lauter Verärgerung (und vor Angst, mir einen Wolf zu laufen) wohl gar nicht gelaufen. :daumen:

Grüße,
3fach

Deswegen bin ich ja auch nicht übliche Strecke gelaufen, sondern Diretissima....richtig so...Glück gehabt!
Und ja, ich hab mich geschämt und ja ich war stinksauer!!!
Und Anne du brauchst gar nicht soo zu lachen!!!!:motz:

SchweizerTrinchen
12.03.2010, 21:15
Schaue auch noch ganz kurz rein. Vielen Dank für die gutgemeinten Worte wegen dem Körperfettanteil. Nun gut, ich weiss, dass ich kein Strich in der Gegend bin, und es hat durchaus Zonen, wo die 33 % gut Platz haben, aber eben, man muss ja auch was haben für die schwereren Zeiten...
Nein ganz ernsthaft jetzt. Das mit dem Fettverbrennungspuls ist natürlich Schwachsinn, wobei eigentlich ja auch nur halber Schwachsinn, denn es ist natürlich schon so, dass ich, wenn ich langsam und dafür ganz laaaange laufen, mehr Fett verbrenne, als wenn ich nur ganz kurz und nur ganz schnell laufe. Wenn ich allerdings schnell UND ganz lange laufe (das möcht ich mal können), dann verbrennts natürlich noch viel mehr.

Marion schön dass du bei uns reinschaust. Du hast ja in deinem Laufbericht (der dann ja leider völlig entgleist ist, ich fand das sehr schade!) erwähnt, dass es langsam wieder aufwärts geht. Schnapp dir den Achim und geht zusammen raus. Ich bin sicher, du bist reif dafür, aber bitte nicht gleich wieder 31 km am Stück laufen, ja?

Die anderen Pillepaller sind ja topfit, ich neige mein Haupt in Ehrfurcht. Unterdessen wird ja sogar schon in normaler Kleidung trainiert. Gibs zu Marga, du wolltest nur, dass das Laufen etwas schwerer fällt, damit der Trainingseffekt noch grösser wird. Jetzt noch ein bisschen Vitamin C, Echinacea, und nichts mehr übertreiben, dann passt das bei euch allen. Ich hab jetzt den den zweiten Tag Laufpause eingeschaltet, und mir eine hoffentlich sehr wirkungsvolle entzündungs- und schmerzhemmende Salbe zugelegt, mit der jetzt fleissig gecremt wird. Morgen werd ich mal ein kleines, ganz entspanntes Läufchen wagen, in der Hoffnung auf Besserung.
Was den Strongman anbetrifft, hab ich beschlossen, den ganzen "Spass" vom Wetter abhängig zu machen. Wenns so kalt ist wie in den letzten Tagen, werd ich weiterhin eine Weakwomen bleiben. Aber wenn ich so die Namen der Hindernisse lese, ist anzunehmen dass man spätestens nach 500 Meter schon nass sein wird. Ich hab keine Lust auf eine satte Erkältung, Freiburg darf ich auf keinen Fall verpassen.

Schaunmer mal. Schönen Abend euch allen, Marianne

Raffi
12.03.2010, 21:30
Deswegen bin ich ja auch nicht übliche Strecke gelaufen, sondern Diretissima....richtig so...Glück gehabt!
Und ja, ich hab mich geschämt und ja ich war stinksauer!!!
Und Anne du brauchst gar nicht soo zu lachen!!!!:motz:

:streichl::streichl:Heile heile Gänschen wird schon wieder gut:nick::hallo:
@Marianne: Wenn die Salbe wärmt (z.B. Thermo Rheumon) oder Traumeel (wärmt nicht) sollte es schnell besser werden. Für gute Durchblutung der betroffene Stelle sorgen (leichte Massagen usw.)
LG Dorothea und Raffi.:winken:

3fach
14.03.2010, 16:42
Hallo Kobold und LSG, ich habe in eurem (Lauf-)Tagebuch gelurt: :respekt2:

kobold
14.03.2010, 17:44
:danke:
Bin superzufrieden, nicht nur mit der Distanz, sondern vor allem mit dem recht gleichmäßigen Tempo. Der Puls ging zwar gegen Ende allmählich etwas hoch, aber ich glaube, das ist nicht so schlimm - ich hab zumindest keinen Einbruch gehabt.

lg,
kobold
(die den Nachmittag genüsslich auf dem Sofa verdämmert hat :D)


P.S.: Mal einen Blick in dein Tagebuch geworfen - Du warst flott dabei!!! Alle Achtung, da geht was bei den nächsten Wettkämpfen! :respekt2:

Raffi
14.03.2010, 21:13
:mundauf:
:mundauf::mundauf:
:mundauf::mundauf::mundauf:
:uah: Seid ihr noch ganz gesund oder wie???
@Laufsogern mal wieder einen 30iger:daumen::walker:
@Anne: für dich werden wir einen Bremsfallschirm besorgen müssen, der zweite Lauf weit über HM Distanz. Bist du sicher, dass du nur für einen HM trainierst?:respekt2::pokal::respekt2:
@3fach: zu dir fallen mir schon fast keine Superlative ein. Läuft mal so nebenbei einen LL Crescendo unter 80% und ist schneller als meine HM Zeit ..................:beten2::first::first: :beten::walker::daumen:
Hoffe nur, dass Doris und Marianne noch Mitleid mit einem armen, untrainierten und übergewichtigen Österreicher haben.
LG und schönen Abend Raffi.

funrunner
14.03.2010, 21:22
Hey, ihr seid alle super im Training (bis auf Raffi ? :zwinker4:). :daumen:
Seit ich meinem Muskel mit einem Wärmepflaster (nicht schmerzlindernd) sommerliche Temperaturen von 40°C vorgaukle, läuft es wesentlich besser. 17 km sind zwar im Vergleich zu euren Umfängen Pille-Palle, aber für mich ist es o.k.
10 km habe ich locker in den Beinen, aber dann wird es zunehmend schwerer. Aber das Jahr ist ja noch nicht vorbei. :zwinker5:

LG Doris

Raffi
14.03.2010, 22:17
:daumen:Hey Doris, freut mich so gute Nachrichten von dir zu hören. Weiter so, hoffe nur, dass Marianne ihre Schlammschlacht auch gut übersteht, dann wären wir ja wieder alle mehr oder weniger im Plan.:winken:

3fach
14.03.2010, 22:31
Hey, ihr seid alle super im Training (bis auf Raffi ? :zwinker4:). :daumen:
Seit ich meinem Muskel mit einem Wärmepflaster (nicht schmerzlindernd) sommerliche Temperaturen von 40°C vorgaukle, läuft es wesentlich besser. 17 km sind zwar im Vergleich zu euren Umfängen Pille-Palle, aber für mich ist es o.k.
10 km habe ich locker in den Beinen, aber dann wird es zunehmend schwerer. Aber das Jahr ist ja noch nicht vorbei. :zwinker5:

LG Doris

Hey Doris,

das ist super nach dem bescheidenen Jahresbeginn. Du wirst auch in Freiburg gut durchkommen!

Viele Grüße,3fach

Laufsogern
15.03.2010, 07:54
Ach Doris, das ist schön, dass es auch von Dir wieder gute Nachricht gibt. Du wirst bald kein Wärmepflaster mehr brauchen....der Frühling kommt mit großen Schritten....
Raffi, kann ich mal deine Zielzeit in Freiburg erfahren?? Oder gehts nur ums Ankommen??
Ich selbst bin fix und alle. Nein, nicht von meinem ersten 30er, sondern von unserem Dauerbesuch. Von Freitagabend bis Sonntagnachmittag....ich kann echt nicht mehr und will nur noch meine Ruhe!!!!Verliert man im Alter auch seine Gastfreundschaft???

Lieber Herr 3fach,
könnten Sie mir bitte sagen, ob ich nächste Woche lieber 3x3000 oder 2x5000 machen soll?? Und außerdem hätte ich auch gerne deine Zielzeit für den M gewußt!! Deine Zeiten sind ja :geil::daumen::geil:....

Marianne, die Zeichen für dein Matschrennen stehen doch gut...bin schon sehr auf die Bilder gespannt...
Liebe Anne, was machen die Beine? Alles gut??
:winken:

kobold
15.03.2010, 08:04
Da sind sie ja fast alle wieder (nur Marianne steckt offenbar noch im Schlamm fest :D).

Super, liebe Doris, dass du so einen langen Lauf hinlegen konntest. Das wird noch eine richtige Klassezeit in Freiburg! Und bis dahin wird es auch wärmer, dann kannst du das Pflaster getrost weglassen! :daumen:

Marga, das mit dem Besuch geht mir ähnlich! Ich glaube, wir kommen langsam in ein Alter, in dem die Kompromisbereitschaft nachlässt ... meine letzten Gäste hätte ich nach 3 Tagen am liebsten erwürgt! :teufel:

Meinen Beinen geht es prima, klar, ein wenig beansprucht fühlen sie sich an, ich könnte heute keine Tempoeinheit laufen, aber ein normales Läufchen wäre problemlos drin (gibt's aber nicht, heute ist Ruhetag). Der übergewichtige, untrainierte Österreicher wird mir zwar dennoch weglaufen, aber Hauptsache, ich habe meinen Spaß bei der ganzen Geschichte! :nick:

LG,
kobold

3fach
15.03.2010, 08:25
Lieber Raffi,

habe ich dich schon einmal nach deiner maximalen Hf gefragt? Jedenfalls würde es mich sehr interessieren, weil ich dann deine Daten im Tagebuch leichter interpretieren könnte - so habe ich keine Ahnung, wo ich Läufe mit einem absoloten Wert einordnen soll.

Marga, ich habe keine Zielzeit, die ergibt sich irgendwann aus dem Training. Sub 4 ist also das einzige, was ich derzeit antworten kann. 3x3k oder 2x5k - puh!? Was steht denn im Plan? Und welche Geschwindigkeit ist dafür vorgegeben?

:megafon:Marianne!!! Wir erwarten einen Bericht!:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
15.03.2010, 08:42
...im Plan stehen 2x5000 in MRT
Die Frage ist, ob 3x3000 vor Freiburg mich ans Renntempo "gewöhnt"??
Wobei mein Tempo in Freiburg nicht über das MRT sein wird, schätze ich...

Mariannes Rennen ist doch erst nächstes Wochenende.....

Raffi
15.03.2010, 09:13
Guten Morgen zusammen.
@3fach: maxHF ist 188, erreiche ich aber beim Laufen nicht mehr. Beim Langlaufen komme ich noch knapp unter diesen Wert.
@Laufsogern: die Zielzeit kann ich dir erst am kommenden Mo oder Di sagen, da ich nicht sagen kann, wie ich am Sonntag die 42km in Bodenmais wegstecke und ob der Rücken hält. Hoffe aber, dass ich die Ziellinie im Bereich von 2 Std. erreiche, da mir die Tempoläufe für eine sub. 2.00 doch sehr fehlen. Führen wenigstens ein paar km über Feldwege? Da meine Knie bei 21,1 km Asphalt doch etwas säuerlich reagieren:frown:.
Marianne spielt doch dieses Wochenende im Dreck:teufel: oder:confused:
LG Raffi:winken:

3fach
15.03.2010, 09:46
...im Plan stehen 2x5000 in MRT
Die Frage ist, ob 3x3000 vor Freiburg mich ans Renntempo "gewöhnt"??
Wobei mein Tempo in Freiburg nicht über das MRT sein wird, schätze ich...


Es sind noch 2 Wochen bis Freiburg, also sollte man sich in dieser Woche nochmal an den Plan halten. Die letzte Woche kannst du dann ein bisschen tapern, dann vielleicht 4x2000 im HMRT mit langer Pause (DAS ist die Einheit zum Renntempo üben beim HM), MRT ist zu langsam dafür. Was hast du fürs Wochenende geplant?


Mariannes Rennen ist doch erst nächstes Wochenende.....

:klatsch:


Guten Morgen zusammen.
@3fach: maxHF ist 188, erreiche ich aber beim Laufen nicht mehr. Beim Langlaufen komme ich noch knapp unter diesen Wert.


Danke! Wenn die Bedingungen gut sind (Knie, Rücken, Strecke, Wetter), ist die sub2 drin, glaube ich. Du musst es wollen!:daumen: Wie heißt es so schön: QDDS!:D

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
15.03.2010, 10:15
Diese Woche halte ich mich an meinen Plan:
Montag 11km bei 80%
Dienstag 15km davon 8 in 5:56
Donnerstag 13km bei 80%
Samstag 30km

Dann nächste Woche Montag 11km bei 80 % und Mittwochs 4x2000 (was ist mein HMRT??...was meinst Du?? Weiß nämlich nicht so recht, was geht....:peinlich:)
Donnerstag und Freitag wird nur rumgejoggelt und vielleicht ein paar Steigerungen oder so...
:winken:

kobold
15.03.2010, 10:55
(was ist mein HMRT??...was meinst Du?? Weiß nämlich nicht so recht, was geht....:peinlich:)

Mit der Frage schließe ich mich an ... ich weiß nämlich auch nicht recht, was ich mir zutrauen soll. :confused:

Laufsogern
15.03.2010, 11:09
...ob uns das wohl taugt???

Laufzeitprognose für beliebige Streckenlängen (http://www.greif.de/laufzeiten-berechnen.html)

kobold
15.03.2010, 11:16
Hmmmm ... ich glaube, Papa Greif möchte als Input aktuelle Wettkampfzeiten - die haben wir ja nicht zu bieten. Dann würde ich schon eher Carstens Rechner hernehmen: Berechnungen nach Jack Daniels (http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws)

Laufsogern
15.03.2010, 11:21
Bei beiden kann ich mir die 2h Marke abschminken...ist ja herrlich!!:peinlich:
Ich bin jetzt frustriert und lauf heim.
Adios Amigos!
:winken:

kobold
15.03.2010, 11:23
Hast du auch brav deine Laufhose eingepackt? :P

3fach
15.03.2010, 11:39
Ich schick euch mal ne PN, OK?

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
15.03.2010, 14:13
Sorry, sehr geehrte Frau Marga und Frau Kobold, aber ihr habt echt einen Schaden auf der Festplatte! Ganz ehrlich. Ihr lauft beide seit Wochen konstant, einbruchs- und verletzungsfrei, was das Zeug hält, und labert da was von wegen, ihr könntet die 2-Stunden nicht knacken. Das nenn ich ganz ehrlich jammern auf hohem Niveau.:motz:

Sorry das musste jetzt raus, und das mein ich auch ganz ehrlich. Ihr werdet toll sein!

So, und jetzt der Grund meiner schlechten Laune. Bin heute nach 4 Tagen Laufpause das erste Mal wieder gelaufen, und habe den Lauf nach 4 km abgebrochen. Bin dann die restlichen 4 km zurück gegangen, ich weiss, was passiert, wenn ich im Training über den Schmerz laufe. Meine Laufzeiten beweisen es, mein Laufgefühl schreit es schon lange heraus, und weil ich heute ausnahmsweise ohne Ipod gelaufen bin, konnte ich es sogar hören. Es macht schlapp-patsch, wenn ich laufe. Eigentlich sollte es patsch-patsch tönen. Ich gehe lahm, hinten links, und zwar massiv.
Die einzige Strategie ist jetzt nur noch: Massieren, Saunieren, und bis nächsten Sonntag nicht mehr laufen. Beim Strongman ist die Laufzeit eh sekundär, falls ich da überhaupt starte, und Freiburg lauf ich dann einfach aus der Hüfte, sozusagen.
Mist, elender. Und nein, ich brauche keinen Trost, es ist wie es ist. Wahrscheinlich bin ich einfach wirklich zu blöd zum Laufen :klatsch:

Marianne

Laufsogern
15.03.2010, 14:23
Liebe Frau Marianne,
ich kann sehr gut verstehen, dass du äußerst schlechte Laune hast.
Gut, dass du Laufpause machst....ruh dich aus....den Strongman würd ich mir an deiner Stelle wirklich gut überlegen, aber das machst du sicherlich. Vielleicht hilft dir auch das Wärmepflaster von Doris? Ich habe sehr gute Erfahrung mit dem Arnika-Öl von Weleda gemacht...nach der Saune...prima!
Gute Besserung.
:streichl:

P.S. Ich habe nicht tiefgestapelt meine Liebe. Ich habe nur die Rechner benützt, die Zeiten eingegeben, die ich bisher gelaufen bin und die sagen, dass ich über 2h brauchen werde. Was natürlich vollkommener Quatsch ist, totaler Unsinn, völlig hinrissig...ich hab ne Bombenkondition und die werd ich ausspielen.....ist doch klar!

SchweizerTrinchen
15.03.2010, 14:33
Vergiss diese blöden Rechner. Ich habe letztes Jahr Luzern nicht mal mit der Hälfte deiner gelaufenen Kilometer gemacht, und wenn ich nicht noch meine diversen kleinen Showeinlagen geboten hätte, wär ich für meine Ansprüche richtig schnell gewesen.
Ausserdem bist du die letzten Wochen vor allem bei Kälte, Schnee und Glatteis gelaufen. Wenn die Wetterprognose samt bevorstehendem Frühling tatsächlich stimmen, wird dieser Faktor auch noch wegfallen.

Ich hab alles probiert, das Arnikaöl ebenfalls. Aber es scheint was hartnäckigeres zu sein. Wärmepflaster hab ich auch schon überlegt, aber da der blöde Muskel vom Knie bis zur Hüfte hoch zickt, bräuchte ich ca. 3 Pflaster pro Tag. Werde jetzt erst einmal noch den Oberschenkel bandagieren, und dann gucken wir weiter. Bin wirklich deprimiert.

3fach
15.03.2010, 14:34
Ich gehe lahm, hinten links, und zwar massiv.
Die einzige Strategie ist jetzt nur noch: Massieren, Saunieren, und bis nächsten Sonntag nicht mehr laufen.

So ein Mist!
:traurig:

Weißt du denn, was es ist? Auf jeden Fall drücke ich dir alle Daumen für die Genesung und sende dir zur Pflege die Schwester: :besserng: Das wird!

Viele Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
15.03.2010, 14:46
Danke Christian, ein guter Physio täte mir wohl mehr helfen. Aber bis ich zu einem Termin komme, sind die beiden events schon Geschichte. Ich nehme an, dass es eine Zerrung ist. Interessanterweise tuts bergauf am wenigsten weh, dafür bergab umso mehr. Und geradeaus ists einfach lästig. Zu lästig, ums totzuschweigen und weiterzulaufen.

funrunner
15.03.2010, 14:48
, aber da der blöde Muskel vom Knie bis zur Hüfte hoch zickt, bräuchte ich ca. 3 Pflaster pro Tag.

Schmerzen vom Knie bis zur Hüfte? Könnte das der Ischias sein und hast du es schon mit entsprechenden Dehnübungen probiert?

3fach
15.03.2010, 14:58
Das klingt nicht nach einer Zerrung, die ließe sich genauer lokalisieren, oder hast du auch Druckschmerzen? Ich würde auch dehnen und warmhalten, Massage nur in der sanften Variante.

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
15.03.2010, 14:58
Ich hatte auch schon den Ischias im Verdacht. Was dagegen spricht ist die Verhärtung, die ich anfangs im betroffenen Muskel oberhalb des Knies hatte resp. immer noch habe. Also die Verhärtung ist unterdessen weg, dafür tut mir eben der ganze Muskel weh.

kobold
15.03.2010, 15:04
Ach Mensch, liebste Marianne, da fällt mir jetzt auch nur noch ein, zum Profi zu gehen ... wenn nicht einmal mehr die Massagen helfen! Da wäre ich mindestens genau so sauer und deprimiert wie du! Das Einzige, was ich auf die Entfernung für dich tun kann: :hug::traurig::besserng:

Was meine Zeit in Freiburg angeht: Ich wollte, es wäre anders, aber ich habe nicht tiefgestapelt. Zwar habe ich irrsinnig hohe Umfänge trainiert, aber das hat sich (noch) nicht deutlich in der Geschwindigkeit niedergeschlagen. Wenn ihr mal in mein Trainingstagebuch schaut: Ihr lauft allesamt eure langen Läufe bei gleichem Puls wie ich mindestens 20 Sekunden pro km schneller. Und die 5:35, die ich neulich bei den HM-Tempo-Intervallen versucht habe, waren noch RICHTIG anstrengend. Nicht zuletzt habe ich meine Daten mit denen von 2006/07 verglichen (da konnte ich den Halben gerade mal so sub 2 laufen) - ich bin einfach noch nicht wieder auf diesem Niveau. Mit anderen Worten: Ich muss mich der bitteren Erkenntnis stellen, dass ich gnadenlos talentfrei bin. Irgendwas zwischen 2:02 und 2:05 ist wohl realistisch.

Allerdings jammere ich natürlich insofern auf hohem Niveau, als ich schmerz- und verletzungsfrei trainieren konnte. Und das ist letztlich viel mehr wert als jede Endzeit! :nick: Darum hör' ich auch ganz schnell auf zu maulen ...

3fach
15.03.2010, 15:12
Was meine Zeit in Freiburg angeht: Ich wolle, es wäre anders, aber ich habe nicht tiefgestapelt. Zwar habe ich irrsinnig hohe Umfänge trainiert, aber das hat sich (noch) nicht deutlich in der Geschwindigkeit niedergeschlagen. Wenn ihr mal in mein Trainingstagebuch schaut: Ihr lauft allesamt eure langen Läufe bei gleichem Puls wie ich mindestens 20 Sekunden pro km schneller. Und die 5:35, die ich neulich bei den HM-Tempo-Intervallen versucht habe, waren noch RICHTIG anstrengend. Nicht zuletzt habe ich meine Daten mit denen von 2006/07 verglichen (da konnte ich den Halben gerade mal so sub 2 laufen) - ich bin einfach noch nicht wieder auf diesem Niveau. Mit anderen Worten: Ich muss mich der bitteren Erkenntnis stellen, dass ich gnadenlos talentfrei bin. Irgendwas zwischen 2:02 und 2:05 ist wohl realistisch.

Allerdings jammere ich natürlich insofern auf hohem Niveau, als ich schmerz- und verletzungsfrei trainieren konnte. Und das ist letztlich viel mehr wert als jede Endzeit! :nick: Darum hör' ich auch ganz schnell auf zu maulen ...

Aber du wirst schon versuchen, das bestmögliche rauszuholen, nicht wahr? :vertrag:

Und vielleicht gibts ja noch den entscheidenden Formsprung ...

Grüße,
3fach

funrunner
15.03.2010, 15:13
Ich hatte auch schon den Ischias im Verdacht. Was dagegen spricht ist die Verhärtung, die ich anfangs im betroffenen Muskel oberhalb des Knies hatte resp. immer noch habe. Also die Verhärtung ist unterdessen weg, dafür tut mir eben der ganze Muskel weh.

Warum spricht das dagegen? Könnte es vielleicht sein, dass du zwei Problemstellen hast?

funrunner
15.03.2010, 15:21
Zwar habe ich irrsinnig hohe Umfänge trainiert, aber das hat sich (noch) nicht deutlich in der Geschwindigkeit niedergeschlagen.

Vielleicht würden dir kurze, schnelle Einheiten bis zu 200 m mehr für die Geschwindigkeit bringen als die großen Umfänge? Nur so 'ne Idee... Christian, was meinst Du?

SchweizerTrinchen
15.03.2010, 15:22
Buuuhuuuuu ich bin eine Ruine:weinen:
Ich wills gar nicht wissen, was alles kaputt ist und warum :haarrauf:

Nein Spass beiseite, ganz ehrlich ein ganz grosses Merci euch allen für die guten Ratschläge und die Anteilnahme. Fakt ist, egal woher es kommt und was es ist, ich werde es nicht innerhalb nützlicher Frist rausfinden, weil der Osteopath meines Vertrauens natürlich just in dem Moment wo ich ihn so dringend benötigen würde, im Urlaub ist. Und jemand anderes suchen mag ich nicht.

Ich werde jetzt nochmals pausieren, und das Beinchen ein bisschen hätscheln, und dann wird das hoffentlich ganz schnell wieder ganz gut. Will euch doch schliesslich die Torte nicht vorenthalten, ich träum ja schon davon, dass ich ins Ziel angetrabt komme und plötzlich bemerke, dass ich die Torte vergessen habe :peinlich:

kobold
15.03.2010, 15:38
Aber du wirst schon versuchen, das bestmögliche rauszuholen, nicht wahr? :vertrag:

Und vielleicht gibts ja noch den entscheidenden Formsprung ...

Grüße,
3fach
Klar werde ich alles versuchen! Und wenn es stimmt, dass Training erst mit ein paar Tagen oder Wochen Verzögerung richtig anschlägt, bleibt ein Fünkchen Hoffnung, dass die letzten richtig guten Einheiten in Freiburg ihre Wirkung zeigen. :nick:



Vielleicht würden dir kurze, schnelle Einheiten bis zu 200 m mehr für die Geschwindigkeit bringen als die großen Umfänge? Nur so 'ne Idee... Christian, was meinst Du?

Auf diese Einschätzung bin ich auch gespannt, Christian! Ich habe ja zuletzt ein-, zweimal versucht, im Rahmen von Fahrtspielen kurze, sehr schnelle Abschnitte zu laufen, um die Lauftechnik zu verbessern ("Hoch die Füßchen!"), und denke, dass ich prinzipiell davon profitieren würde - auch wenn das für Freiburg natürlich zu spät kommt.

Bin allerdings unsicher, wie oft ich das in Zukunft machen sollte. Ich schiele ja eher auf die längeren Distanzen und weiß nicht, wie viel mir da kurze, schnelle Wiederholungen bringen.

kobold
15.03.2010, 15:41
ich träum ja schon davon, dass ich ins Ziel angetrabt komme und plötzlich bemerke, dass ich die Torte vergessen habe :peinlich:

Dir ist klar, dass du deine Heimat in diesem Fall nicht wiedersehen würdest, oder? :teufel:


Aber keine Frage, du wirst bis Freiburg wieder fit sein. Schonen, Wärmebehandlungen, Tapen ... irgendwas muss doch helfen! :nick::winken:

3fach
15.03.2010, 15:45
Vielleicht würden dir kurze, schnelle Einheiten bis zu 200 m mehr für die Geschwindigkeit bringen als die großen Umfänge? Nur so 'ne Idee... Christian, was meinst Du?

Sehr gute Idee, das hat sie am Donnerstag gemacht.:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
15.03.2010, 16:14
Liebe Anne,
sei beruhigt, du machst das ganz richtig. :daumen:
Das schnellste Tempo nützt dir doch nix, wenn du es nicht halten kannst. Dafür brauchst du die Langen...:nick:
Du wirst sehen, wenn du dich ein bischen quälst, ein bischen ziehen lässt (oder andersrum) wird das gut am Freiburg. :bounce:
Glaube mir!!!

3fach
15.03.2010, 16:20
AAAArgh, jetzt habe ich einen kleinen Roman zu den kurzen Wiederholungen geschrieben und dann aus versehen selbst gelöscht:klatsch::tocktock::motz::sauer:

Also:
Natürlich bringen schnelle Wiederholungen etwas, nämlich Laufökonomie und Kraft. Ich habe mein Konzept ja dieses Jahr darauf ausgelegt, früh neben der Grundlage zugunsten von Tempo und Kraft kurze Temposachen und Bergsprints zu machen, bisher ist das gut aufgegangen. Mal sehen, ob es so bleibt und sich auch langfristig auszahlt.
Anne ist anders in die Saison gestartet und hat daher einen anderen Aufbau, sie muss sich laut der meisten Pläne die Geschwindigkeit auf Basis der Ausdauer in den letzten Wochen vor dem Hauptwettkampf erarbeiten. Dabei kann/sollte man m.E. kurze, nicht belastende Sprints immer mal wieder auch in den Trainingsphasen zuvor einbauen, das geht meiner Meinung nach auf jeden Fall. Zumal die Trainingsphasen ja nicht wie mit dem Skalpell geschnitten gegeneinander abgeschlossen sind, sondern ineinander übergehen. Also kann man bei jedem Trainingsaufbau immer mal wieder schnelle Wiederholungen einbauen, weil das

schnell macht,
Kraft gibt und
wenig belastet.

Daniels spricht irgendwo vom Erhaltungsreiz und meint damit, dass ich eine Trainingsart ab und an wieder aufgreifen muss, damit die Fähigkeit (zum ganz schnellen Laufen, zum laufen an der Schwelle, zum laufen am Berg, zum was auch immer) erhalten bleibt.

Ich glaube, in fast jeden Lauf (vielleicht mit der Ausnahme des LLL, aber selbst da bin ich mir nicht sicher) gehört ein bisschen was flottes, damit sich das schlurfen nicht zu sehr einprägt. Das heißt noch lange nicht, dass man sich überlastet. Wenn ich 12km mit 78% HFmax gelaufen bin, wie soll ein km bei 85-90% zur Überlastung führen?

Irgendwo habe ich noch einen netten Tipp zu schnellen Wiederholungen vor einen HM gelesen:
3-4x200m sehr schnell, danach dann lange IVs (3-4x2000 mit langen Pausen) im Renntempo sorgen dafür, dass einem das Renntempo sehr einfach vorkommen ... eine reizvolle Kombination!

Das sind so meine ungeordneten Gedanken zu dem Thema.

Grüße,
3fach

Laufsogern
15.03.2010, 16:49
:love:

Danke schön..

:winken:

kobold
15.03.2010, 18:33
Auch von mir ein dickes "Dankeschön"! :hallo::daumen:

Tja, mangels Ausdauer (im kompletten vergangenen Jahr war das Laufen recht kurz gekommen, das hat sich ja im September beim HM bitter gerächt :peinlich: ) musste ich den Weg nach Freiburg hauptsächlich über das Grundlagentraining machen - es war wenigstens meine Idee, dass die Förderung der Ausdauer am wichtigsten ist. Ich hab zwar immer wieder schnellere Einheiten eingebaut, aber eben kaum was "superschnelles" im Sinne dieser kurzen Wiederholungsläufe, Steigerungen o.ä. . Ich hatte jedoch den Eindruck, dass ich danach tatsächlich "sauberer" gelaufen, sprich weniger geschlurft bin. Sollte ich dann wohl doch regelmäßiger machen! :nick:

Die Einheit mit 3-4 x 200 schnell + 3-4 x 2000 im HM-Tempo klingt wirklich reizvoll ... 4 x 2 wollte ich ja eh noch laufen in der kommenden Woche :D

Tati
15.03.2010, 20:30
Vielen Dank für diesen kleinen Exkurs in die Trainingslehre. Wieder was neues gehört, was in nächster Zeit ausprobiert wird. :daumen:
Leider sind heute nur kleine Steigerungsläufe möglich gewesen. Wir mussten gegen heftigen Schneefall und glatte Wege und Straßen kämpfen. Aber 15 km sind es doch geworden.
Im Moment schneit es so stark, das sogar die Satelitenschüssel keinen Fernseh-Empfang zulässt. Am Rechner surfen ist auch ok :teufel:
Habe ich schon erwähnt das ich endlich Frühling will. :motz:

3fach
16.03.2010, 08:21
Ich hab zwar immer wieder schnellere Einheiten eingebaut, aber eben kaum was "superschnelles" im Sinne dieser kurzen Wiederholungsläufe, Steigerungen o.ä. . Ich hatte jedoch den Eindruck, dass ich danach tatsächlich "sauberer" gelaufen, sprich weniger geschlurft bin. Sollte ich dann wohl doch regelmäßiger machen! :nick:


Noch eine kleine Ergänzung: Bei möglichst jedem Lauf sollte man immer wieder mal an die Technik denken, auch bei langsamen oder sogar regenerativen Läufen: Nehme ich die Arme mit? Hebe ich die Knie an? Was macht die Ferse? Bin ich aufrecht oder zusammengesackt?

Tati, jetzt dauerts auch bei euch nicht mehr lang, dann ist er da, der Lenz!:nick:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
16.03.2010, 09:09
Tati, jetzt dauerts auch bei euch nicht mehr lang, dann ist er da, der Lenz!:nick:

Viele Grüße,
3fach

Wieso??? Ist bei euch schon Frühling???

Ach ja mit der Beobachtung des eigenen Laufstils ist das so eine Sache :peinlich: Ich finds echt schwierig und mich kostet das auch reichlich Konzentration...aber natürlich hast du absolut Recht. Wenn ich nur nicht so faul wäre..:nene:

3fach
16.03.2010, 09:50
Naja, jedenfalls schneit es hier nicht mehr, das ist doch schon ein Anfang, oder? Und tatsächlich überlege ich, ob ich heute wieder mal in kurz raus kann.

Du hast recht, das kostet eine Menge Konzentration, aber mit der Zeit wird es etwas leichter. Ich schnauze mich manchmal richtig selbst an, wenn das einer hört, denkt er bestimmt :tocktock:

Grüße,
3fach

kobold
16.03.2010, 11:33
6 x 800 m - wer hat sich diese :nene::motz::sauer::klatsch::tocktock: :angst: :noidea::uah::kotz::haarrauf: :weinen: :kotz2::nein:
bloß ausgedacht? Das ist doch moderne Folter!

Aber ich lebe noch! :bounce::headbang::rock2::hurra:

Und ich hab auch versucht, dabei auf den Laufstil zu achten ... schön ist er deshalb leider immer noch nicht! :D

LG
kobold

Laufsogern
16.03.2010, 12:23
:respekt2:
Das ist deiner!!
:pokal:

funrunner
16.03.2010, 12:30
Toll gemacht, Anne! Auf Dauer werden dich diese Einheiten bestimmt gewaltig voran bringen. :daumen:

Edit: Und das natürlich wöchentlich, sonst bringt es nichts außer Quälerei.

LG Doris

kobold
16.03.2010, 12:38
Edit: Und das natürlich wöchentlich, sonst bringt es nichts außer Quälerei.

:haeh:

:weinen::weinen::weinen:

Bitte schreib mir jemand, dass das nicht wahr ist!

Laufsogern
16.03.2010, 12:38
...wie wöchentlich???
Sollte sie das nicht vor jedem Lauf machen??? Zum Einlaufen sozusagen???

Christian, du bist der Fachmann!!!

kobold
16.03.2010, 12:40
OK, ... dann ... wenn das so ist ... Angeln soll ja auch ein sehr schöner Sport sein!

3fach
16.03.2010, 13:36
6 x 800 m - wer hat sich diese :nene::motz::sauer::klatsch::tocktock: :kotz2::nein:
bloß ausgedacht? Das ist doch moderne Folter!

Aber ich lebe noch! :bounce::headbang::rock2::hurra:

Und ich hab auch versucht, dabei auf den Laufstil zu achten ... schön ist er deshalb leider immer noch nicht! :D

LG
kobold

Boah ey!:geil::daumen::zwinker2:
Das ist eine heftige Einheit, immerhin sind das zusammen fast 5km sehr schnell, irgendwo bei 3-5km-Pace. :respekt:


Toll gemacht, Anne! Auf Dauer werden dich diese Einheiten bestimmt gewaltig voran bringen. :daumen:

Edit: Und das natürlich wöchentlich, sonst bringt es nichts außer Quälerei.

LG Doris


...Christian, du bist der Fachmann!!!

Nein, bestimmt nicht.

Aber eine Meinung habe ich dazu: Ich würde sie nicht jede Woche machen, weil diese Dinger schon wieder so lang sind, dass sie als volle Qualitätseinheit angesehen werden müssen. Sie sind einfach nicht deutlich leichter als 1000er. Vielleicht waren es sogar 1-2 zu viel (Ist dann aber auch nicht schlimm)? Wenn man so etwas wöchntlich macht, bleibt anderes wichtiges auf der Strecke (ausser, man läuft 6-7mal ...)

Sie werden dir einen deutlichen Schub für Freiburg geben, Anne. Aber mach vor Freiburg besser keine mehr davon, sondern sauge jetzt einfach Selbstbewusstsein daraus, dass du sie hinbekommen hast und sie dich stärker gemacht haben. Versuche jetzt bitte nicht, noch allzuviel "rauszuquetschen", sondern bereite dich gut auf den HM vor. Dazu gehört auch Erholung. :wink:

Ich muss jetzt los, will heute locker trainieren und morgen auch nochmal Tempo machen. Oder umgekehrt, mal sehen, worauf ich Lust habe.

Viele Grüße,
3fach

kobold
16.03.2010, 13:42
Brrr, nee, um Himmelswillen nicht nochmal sowas vor Freiburg! Das war die letzte richtig üble Einheit, will mich ja nicht kaputtmachen. Am Do/Fr will ich zwar nochmal etwas flotter laufen, aber deutlich unterhalb der Schwelle bleiben. Und die 4 x 2 im HM-Tempo kommenden Dienstag sind auch nicht annähernd so hart wie die Nummer von heute.

funrunner
16.03.2010, 15:03
Aber eine Meinung habe ich dazu: Ich würde sie nicht jede Woche machen, weil diese Dinger schon wieder so lang sind, dass sie als volle Qualitätseinheit angesehen werden müssen. Sie sind einfach nicht deutlich leichter als 1000er. Vielleicht waren es sogar 1-2 zu viel (Ist dann aber auch nicht schlimm)? Wenn man so etwas wöchntlich macht, bleibt anderes wichtiges auf der Strecke (ausser, man läuft 6-7mal ...)

Annes Intervalle hatte ich schon als Qualitätseinheit eingestuft.
Ansonsten dachte ich, dass es darauf ankommt, was man will. Wenn Anne schneller werden möchte, dann dürften ihr doch kürzere schnellere Intervalle mehr bringen als das HM-Tempo zu üben. Ich habe die ganze Sache jetzt etwas längerfristig betrachtet, und meines Erachtens bringt es nicht so viel solche Intervalle beispielsweise einmal im Monat zu machen, da der Körper den Traingsreiz dann schon wieder vergessen hat. So, wie es wenig bringt, wenn man einmal wöchentlich laufen geht. Versteht ihr, was ich meine?

acaffi
16.03.2010, 15:23
6 x 800 m - wer hat sich diese :nene::motz::sauer::klatsch::tocktock: :angst: :noidea::uah::kotz::haarrauf: :weinen: :kotz2::nein:
bloß ausgedacht? Das ist doch moderne Folter!

Aber ich lebe noch! :bounce::headbang::rock2::hurra:

Und ich hab auch versucht, dabei auf den Laufstil zu achten ... schön ist er deshalb leider immer noch nicht! :D

LG
kobold

Kennst du die schöne Regel dazu: Wenn man 5x800 Meter in einer bestimmten Zeit am Anfang eines Marathon Tranings laufen kann, kann man daraus auf die Endzeit schließen:

5 x 800 m in jeweils 4 Minuten = 4 h Endzeit im M
5 x 800 m in jeweils 3:50 = 3:50 M Endzeit

u.s.w.

Vielleicht ist das ja Motivation für dich

Laufsogern
16.03.2010, 15:41
:peinlich:
Mein Beitrag zu diesem Thema ist bitte unbedingt als ironisches PillePalleschnickschnack zu sehen!!!:zwinker2:

Lieber Christian,
hast du wieder irgendwo ein lustiges Zielzeitenraten laufen??
Ich würde mir nämlich noch gerne ein Weizen erwetten :D

Komme gerade von meinem TDL zurück und freu mich....

:winken:

kobold
16.03.2010, 16:19
@Doris: Vom Prinzip her leuchtet mir das ein, was du schreibst. Ich hab mir auch vorgenommen, nach Freiburg (und den folgenden 2 Wochen Regeneration) für 2 Monate jede Woche eine Einheit mit kürzeren, dafür aber schnellen Abschnitten zu machen. Die Einheit von heute kann ich aber nicht jede Woche laufen, dafür ist der schnelle Anteil zu hoch. Hab das eben nochmal bei Daniels nachgelesen: I-Tempo = max 8 % der Wochenumfangs als Faustregel. 4-5 800er würden also reichen (oder 8 x 400), alternativ eine Einheit mit W-Tempo oder eher was Zwangloses wie letzte Woche das Fahrtspiel mit den etwas in die Länge gezogenen Steigerungen.
Ich probier mal, ob das dem Tempo wirklich gut tut. Aber wenn ich merke, dass mir dadurch die Freude auf das Training verloren geht, lasse ich das Gehetze sein und bleibe schneckig! :nick:

@acaffi: Öh, äh, nein, die Regel kannte ich nicht. Interessant! Wie lang muss das Marathontraining denn sein? Ich mein, ich würde mich ja über eine sub 4 freuen ... aber da seh ich mich noch lange, lange nicht! :)

@Marga: Ich hab dir ja schon eine ehrfürchtige PN geschrieben - :daumen::daumen::daumen::geil:!

Laufsogern
16.03.2010, 17:00
...tja dann schau ich gleich mal....:D

SchweizerTrinchen
16.03.2010, 17:00
Ok Mädels. Ich nehm den Babyjogger mit. Wer schiebt mich?

Marianne, im Drogenrausch:haeh:

Laufsogern
16.03.2010, 17:18
Hast Du keine Inliner???:D

SchweizerTrinchen
16.03.2010, 17:25
Nö - und wenn ich welche hätte, wäre ich sehr überzeugt davon, dass das auch weh tun würde :nene:

kobold
16.03.2010, 17:38
Ok Mädels. Ich nehm den Babyjogger mit. Wer schiebt mich?

Marianne, im Drogenrausch:haeh:

Vielleicht könnte Raffi ...? Er ist doch der BMI-Sieger und hat von daher am meisten zu verlieren! :teufel:

Und für dich, liebe Marianne: :traurig:

Raffi
16.03.2010, 18:25
Jetzt hab ich fast 2 Seiten geschrieben und dann schmiert mir diese Schei* ab und alles ist gelöscht.:sauer::sauer::sauer::motz::mot z::motz::sauer::sauer::sauer:
Natürlich melde ich mich freiwillig, wenn alle Stricke reißen liebste Marianne:streichl::hug::giveme5:. Wenn du Diclofenac über einen längeren Zeitraum nimmst, solltest du aber einen PPI (Magenschutz) dazunehmen:besserng:.
Doris im Prinzip hast du recht, aber bei Langstrecklern ist es von Vorteil, wenn die Speed aus der Laufökonomie kommt. Wir haben eine gewisse Anzahl von FT-Faser und ST-Fasern die sind genetisch vorgegeben. Wir können nur das Beste daraus machen (geht nur übers Training). Wenn wir aber mehr als 20% Tempoarbeit (TDL und IV) machen erhöhen wir das Verletzungsrisiko um ein Vielfaches. Meine persönliche Meinung ist, dass im Freizeitsport 20% absolute Obergrenze der Tempoeinheiten sein sollten.
So werde mich noch etwas deprimieren und eure Laufeinheiten anschauen gehen:zwinker4:.
Netz wurde bereits in die NW gelegt und ich werde es nächste Woche testen. Heute keine Zeit mehr und morgen geht es nach Tirol und ab Freitag bin ich in Bodenmais, ob die im Hotel Netz haben? Keine Ahnung.
LG und schönen Abend:winken:
@FR. KOBOLD: wie kann man nur so herzlos unserer Marianne gegenüber sein?!? :daumenru::steinigen::daumenru::steinige n: :zwinker2:

3fach
16.03.2010, 19:25
:Komme gerade von meinem TDL zurück und freu mich....

:winken:

Sehr gut!

Laufsogern
16.03.2010, 19:34
:beten2:Danke, mein Meister:beten2:
Ich fühl mich auch...:hurra:

:hihi:

3fach
16.03.2010, 19:47
Ich fühl mich auch...:hurra:



Hast du dir redlich verdient.

Wenn du magst, kannst du ja mal einen Tipp für Sonntag abgeben. Aber nicht wieder so ein utopisches Zeugs, bitte. :hihi:

Grüße,
3fach

funrunner
16.03.2010, 20:32
Wenn wir aber mehr als 20% Tempoarbeit (TDL und IV) machen erhöhen wir das Verletzungsrisiko um ein Vielfaches. Meine persönliche Meinung ist, dass im Freizeitsport 20% absolute Obergrenze der Tempoeinheiten sein sollten.

Da gebe ich dir völlig Recht. Mehr als zwei Tempoeinheiten würde ich nicht in eine Woche packen und ich dachte ja auch nicht, dass Anne das zusätzlich zum jetzigen Training machen sollte.

SchweizerTrinchen
16.03.2010, 21:22
Hallo Raffi,

Vielen Dank für den Tipp wegen dem Magenschutz, ich absorbiere Diclo aber momentan "nur" über die Haut via Schmerzpflaster, und nehme keine zusätzlichen Pillen ein. Die Pillenschluckerei widerstrebt mir einfach, und ich bin überzeugt, dass ich so besser an die betroffene Stelle rankomme als über die systemische Verabreichung.

Raffi falls wir uns hier nicht mehr lesen, gerne auch per SMS oder so, und ich wünsch dir schon jetzt ein ganz erfolgreiches Wochenende:daumen:

Marianne

Laufsogern
17.03.2010, 07:38
Wenn du magst, kannst du ja mal einen Tipp für Sonntag abgeben. Aber nicht wieder so ein utopisches Zeugs, bitte. :hihi:

Grüße,
3fach

Mein lieber Christian,
meine getippte Zeit war nicht utopisch.
Leider war es aber so, dass du Laufpausen gemacht hast und im nachhinein selbst erkannt hast, dass da mehr drin gewesen wäre.... :D
In der Hoffnung, dass du diesmal wirklich alles gibst schätze ich deine Laufzeit auf

2:11 h

Das wird doch machbar sein. Ich habe mir das Profil nicht angesehen...gehe aber von einem "normalen" Lauf aus. Also enttäusch mich nicht. Ich trinke übrigens auch Weizen mit Alkohol (darf gerne Kristallweizen sein!):zwinker2:
:winken:

acaffi
17.03.2010, 07:42
[QUOTE=kobold;1125635
@acaffi: Öh, äh, nein, die Regel kannte ich nicht. Interessant! Wie lang muss das Marathontraining denn sein? Ich mein, ich würde mich ja über eine sub 4 freuen ... aber da seh ich mich noch lange, lange nicht! :)

/QUOTE]

Wenn du die Einheit am Anfang eines 12 Wochen M Trainings schaffst (800 in 4 Minunten) schaffst du sub 4. Du musst allerdings jede zweite Woche 800m mehr machen. Also 5 x 800 in Woche 1, 6 x 800 in Woche 3, 7 x 800 in Woche 5 etc.
Dieses Zusammenhang hat irgendso ein italienischer Trainingsguru rausgefunden, der die ganzen Kenianer trainiert. Ich mach grad den Selbsttest :D

Achim

funrunner
17.03.2010, 07:48
Dieses Zusammenhang hat irgendso ein italienischer Trainingsguru rausgefunden, der die ganzen Kenianer trainiert. Ich mach grad den Selbsttest :D


Hallo Achim,

da bin ich aber mal gespannt, was bei dem Selbsttest rauskommt. :nick:
Wann willst Du den Marathon laufen?

LG Doris

Laufsogern
17.03.2010, 07:52
[QUOTE=kobold;1125635
@acaffi: Öh, äh, nein, die Regel kannte ich nicht. Interessant! Wie lang muss das Marathontraining denn sein? Ich mein, ich würde mich ja über eine sub 4 freuen ... aber da seh ich mich noch lange, lange nicht! :)

/QUOTE]

Wenn du die Einheit am Anfang eines 12 Wochen M Trainings schaffst (800 in 4 Minunten) schaffst du sub 4. Du musst allerdings jede zweite Woche 800m mehr machen. Also 5 x 800 in Woche 1, 6 x 800 in Woche 3, 7 x 800 in Woche 5 etc.
Dieses Zusammenhang hat irgendso ein italienischer Trainingsguru rausgefunden, der die ganzen Kenianer trainiert. Ich mach grad den Selbsttest :D

Achim

Machst du denn dann nur 800m IV ? Was sieht denn dein Plan sonst für Tempotraining vor?
Ehrlich gesagt scheint mir das viel "kurzes" Tempotraining in Hinblick auf den Marathon zu sein.
:winken:

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 09:00
Ich glaube, man muss das Ganze einfach ein bisschen aus Distanz angucken. Ich glaube nicht, dass Achim meint, dass jeder, der 5 x 800 m in jeweils 4 Minuten laufen kann, auch fähig ist, aus dem Stand heraus einen Marathon zu laufen. Aber so als Basis der Grundschnelligkeit PLUS konsequentem Training auf diesem Level kann das schon einen Handgelenk-mal-Pi-Regel sein.
Vielleicht meinte Achim aber auch, dass in den 800 m in 4 Minuten der Intervall auch drinn ist:zwinker4:

kobold
17.03.2010, 09:06
@3fach: Ich pack noch eins drauf und behaupte, du bleibst unter 2:10. 25 ist ja nicht so viel weiter als 21 :D. Wenn du deine Zeiten aus der Frankfurt-Vorbereitung schon wieder drauf hast und alles gibst, könnte etwas knapp über 5er-Schnitt drin sein ... ich sag mal 2:08:47! :daumen: Enttäusch uns nicht ... und ebenso wie Marga nehme ich gern auch Weizen mit Alkohol! :zwinker5:

@Raffi: Hau rein am Wochenende! Viel Spaß, viel Erfolg und pass auf dich auf, damit das Lazarett der PillePaller nicht noch weiter anwächst! Und das mit dem Umzug und dem neuen Internetanschluss kriegt ihr auch prima auf die Reihe - haltet durch!


LG,
Anne
(deren Ziepen im hinteren rechten Oberschenkel dank Kühlen und Diclo-Salbe inzwischen fast weg ist)

Angie
17.03.2010, 09:16
Kurz vor meinem Urlaub möchte ich allen Freiburg-Startern alles Gute, flinke Füße und einen langen Atem wünschen:daumen: Freue mich schon auf die Berichte vom Lauf und vom Kuchenessen, wenn ich wieder zu Hause bin:nick:
:hallo:Angie

kobold
17.03.2010, 09:29
Dankeschön, liebe Angie!!!

Urlaub? Woher, wohin, wie lange? Genieß die Zeit auf jeden Fall, erhol dich gut ... und lauf vielleicht auch mal ein wenig!

LG,
Anne

3fach
17.03.2010, 09:29
Guten Morgen, ihr Sklaventreiber.:hallo:

Ich möchte hiermit darauf hin weisen, dass es sich für mich um einen Vorbereitungswettkampf handelt, der nicht ganz am Limit gelaufen wird. Also haltet euch ein wenig zurück mit dem Druck, den ihr hier aufbaut ...:zwinker4:

Letztes Jahr bin ich übrigens im gleichen Wettkampf 2:28 (nach längerer Verletzungspause) gelaufen.

Grüße,
3fach, der gestern in kurz gelaufen ist

kobold
17.03.2010, 09:48
Ich möchte hiermit darauf hin weisen, dass es sich für mich um einen Vorbereitungswettkampf handelt, der nicht ganz am Limit gelaufen wird.

Uns zu immer schnelleren Einheiten peitschen, bei Gegenwind Intervalle laufen lassen, "richtige" Wettkämpfe nahe legen - und dann selbst nur durch die Gegend joggen wollen, das haben wir gern! :zwinker2:


Na gut, ich lass mich runterhandeln auf 2:09:53 :P! Und alles unter (äh, ich meine natürlich über) 2:15 wäre eine bittere Enttäuschung! :teufel:

3fach
17.03.2010, 09:52
Und alles unter 2:15 wäre eine bittere Enttäuschung! :teufel:

Das sehe ich auch so.
Da liegt das eigentliche Ziel, sub2:15, was einer Pace von 5´24 entspricht.

Grüße,
3fach

Raffi
17.03.2010, 11:10
Was die 800m IV anbelangt finde ich die Steigerung pro Woche 1X mehr für einen Freizeitläufer zu hoch. Geht nur, wenn die Grundlage stimmt, ansonsten ist die Überlastung (mit allen Schikanen) vorprogrammiert.
@Angie: SCHÖNEN URLAUB, komm GESUND und GUT ERHOLT wieder zurück.:hallo:
@Marianne: gern geschehen, wie sieht es bei dir aus? Machst du den Schlamm und Matschlauf? Gute Besserung auf alle Fälle.
@Kobold: danke, werde mein Bestes geben, mal schauen wozu es reicht. Da ich die Strecke nicht kenne und am Freitag nur ein Teilstück besichtigen kann wird es sicherlich einige Überraschungen geben:peinlich:.
@3fach: Also mein Tipp ist 2:09:10 oder schneller:daumen:. :megafon: DAS SCHAFFST DU. :giveme5:
Schönen Tag noch Raffi:winken:

acaffi
17.03.2010, 11:20
[QUOTE=acaffi;1125893]

Machst du denn dann nur 800m IV ? Was sieht denn dein Plan sonst für Tempotraining vor?
Ehrlich gesagt scheint mir das viel "kurzes" Tempotraining in Hinblick auf den Marathon zu sein.
:winken:

Da ich ja in Portugal viel über Marathon Traning gelernt habe......... Also das M Training besteht aus 3 wesentlichen Komponenten:

a) Die Lala's
b) Training im MRT Renntempo
c) IV schneller als M-Renntempo

bei c) hat sich eben herausgestellt, das ein Zusammenhang besteht zwischen diesen schnellen Intervallen auf der Bahn und der M- Endzeit. Mein Training sieht so aus: Am WE einen langen Lauf zwischen 27 und 32 km. In einer geraden Woche eine schnelle Einheit im MRT Renntempo (3*3000 oder 4*3000), in einer ungeraden Woche diese schnelleren Intervalle (derzeitiger Stand 6 x 800 in 3:55). Die lockeren DL dazwischen sind nur 'Füllmaterial' um auf die Wochen km zu kommen. Auf das Ergebnis bin ich selber mal gespannt, am 2. Mai ist Abrechnung :D. Derzeit allerdings erkältet, daher kein Training. Übrigens wurden (bis auf den HM) alle 10ner Vorbereitungs WK gestrichen, da angeblich die Regeneration von einem voll gelaufenen 10ner WK das M-training stört.

Achim

kobold
17.03.2010, 11:37
Da ich ja in Portugal viel über Marathon Traning gelernt habe......... Also das M Training besteht aus 3 wesentlichen Komponenten:

a) Die Lala's
b) Training im MRT Renntempo
c) IV schneller als M-Renntempo

bei c) hat sich eben herausgestellt, das ein Zusammenhang besteht zwischen diesen schnellen Intervallen auf der Bahn und der M- Endzeit. Mein Training sieht so aus: Am WE einen langen Lauf zwischen 27 und 32 km. In einer geraden Woche eine schnelle Einheit im MRT Renntempo (3*3000 oder 4*3000), in einer ungeraden Woche diese schnelleren Intervalle (derzeitiger Stand 6 x 800 in 3:55). Die lockeren DL dazwischen sind nur 'Füllmaterial' um auf die Wochen km zu kommen. Auf das Ergebnis bin ich selber mal gespannt, am 2. Mai ist Abrechnung :D. Derzeit allerdings erkältet, daher kein Training. Übrigens wurden (bis auf den HM) alle 10ner Vorbereitungs WK gestrichen, da angeblich die Regeneration von einem voll gelaufenen 10ner WK das M-training stört.

Achim

Die Grundstruktur des Plans leuchtet mir ein, auch die Abwechslung zwischen MRT- und 800er-Intervallen klingt vernünftig und macht das Training abwechslungsreich. Dann lockere Füll-km dazu. "Normale" Tempoläufe (sprich: so um die 85%, also knapp unterhalb MRT) gibt's also nicht?

Interessant finde ich, dass du keine Test-Zehner laufen sollst. Mir geht es ja auch so, dass ich Wettkämpfe wegen des "Mini-Tapering" vorher und der Regeneration nachher als "störend" empfinde, sogar schon in der HM-Vorbereitung (und sowieso nicht gern WK laufe :peinlich:). Aber in anderen Plänen wird ja immens viel Wert auf Testrennen gelegt; ich glaube, Steffny hat in seinen 10-Wochen Plänen zwei Zehner und einen HM vorgesehen. Da bin ich aber nicht sicher (wenigstens bei den Zehnern), ob die voll gelaufen werden sollen. Du bist offensichtlich an jemanden mit einer ganz anderen Philosophie geraten ... :nick:

LG, gute Besserung vor allem
kobold

3fach
17.03.2010, 11:38
Hallo Achim,

ich bin gespannt, ob es damit hinhaut, mir persönlich wäre der "Plan" zu langweilig. Ausserdem bin ich der Ansicht, dass schnelle Intervalle mit kürzeren IVs und Fahrtspielen vorbereitet werden sollten, aber es kann sein, dass du das auch gemacht hast. Als jeweils einzige Wochen-Qualitätseinheit (neben den langen Läufen) innerhalb einer Marathonvorbereitung wären mir deine Intervalle auch zu wenig, es gibt anscheinen nur "schnell" oder recht gemütliches MRT. Was ist mit Läufen an der Schwelle, um diese anzuheben und Tempohärte zu erlangen?
Und noch eine Frage: Wie schnell werden die langen gelaufen?

Wenn ich ins KM-Spiel schaue, habe ich ausserdem den Eindruck, dass du zuletzt selbst nicht danach handelst, denn sonst müssten doch eigentlich deine Umfänge bereits jetzt deutlich höher sein, oder?:confused:

Ich drücke dir die Daumen, dass die Erkältung schnell vergeht und du dein Ziel mit diesem Plan erreichst.

viele Grüße,
3fach

acaffi
17.03.2010, 11:59
Hallo Achim,

Was ist mit Läufen an der Schwelle, um diese anzuheben und Tempohärte zu erlangen?
Und noch eine Frage: Wie schnell werden die langen gelaufen?

Wenn ich ins KM-Spiel schaue, habe ich ausserdem den Eindruck, dass du zuletzt selbst nicht danach handelst, denn sonst müssten doch eigentlich deine Umfänge bereits jetzt deutlich höher sein, oder?:confused:

Ich drücke dir die Daumen, dass die Erkältung schnell vergeht und du dein Ziel mit diesem Plan erreichst.

viele Grüße,
3fach

Die 800 m IV's werden doch an der Schwelle gelaufen. Mit jeweils 400 m Trabpause dazwischen. Wenn du bei 7 x 800 bist, fängst du mit 3x 1600 wieder an. Geht übrigens am besten auf der Bahn.
Ich würd mich gerne an meinen Plan halten, wenn da die blöde Erkältung nicht wäre (schleppe ich schon einige Zeit mit mir rum).

Laufsogern
17.03.2010, 12:06
Guten Morgen, ihr Sklaventreiber.:hallo:

Ich möchte hiermit darauf hin weisen, dass es sich für mich um einen Vorbereitungswettkampf handelt, der nicht ganz am Limit gelaufen wird. Also haltet euch ein wenig zurück mit dem Druck, den ihr hier aufbaut ...:zwinker4:

Letztes Jahr bin ich übrigens im gleichen Wettkampf 2:28 (nach längerer Verletzungspause) gelaufen.

Grüße,
3fach, der gestern in kurz gelaufen ist

Also 2:11 ist doch nicht "Druck aufbauen"!! Ich bitte dich! Ein bischen anstrengend, vielleicht....aber das packst du doch locker...mmmhh ich freu mich schon auf das Weizen!!!:zwinker2:

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 12:15
Ich habe die Spielregeln noch nicht kapiert. Gibts das Weizen, wenn er schneller oder langsamer als die vorausgesagte Zeit läuft?

Laufsogern
17.03.2010, 12:32
Nein, wir haben beschlossen, dass der/die, der/die am nächsten dran ist, von ihm das Weizen bekommt.
Und ich habe beschlossen, dass ich das sein werde :hihi:
Und er hat noch gar nichts beschlossen.
:hihi:

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 12:39
Dann kann er das ja im Prinzip steuern, welcher von uns er das Weizen bezahlen möchte, oder?
Naja egal. Ich als notorische Pessimistin sage ein 2:14 (will auch mal wieder ein Weizen)

@ Raffi:
Weiss noch nicht, ob ich mich der Herausforderung am Sonntag wirklich stellen werde, dies aufgrund meiner aktuellen Situation mit dem Oberschenkel und vor allem in Hinsicht darauf, dass ich ja eine Woche später auch noch einen HM laufen möchte (der ganz klar Prio hat). Ich denke, ich werde spontan entscheiden, wenns soweit ist.
Aber bei dir will ich Heldentaten sehen, ja?

Magimaus
17.03.2010, 12:58
/QUOTE]

Wenn du die Einheit am Anfang eines 12 Wochen M Trainings schaffst (800 in 4 Minunten) schaffst du sub 4. Du musst allerdings jede zweite Woche 800m mehr machen. Also 5 x 800 in Woche 1, 6 x 800 in Woche 3, 7 x 800 in Woche 5 etc.
Dieses Zusammenhang hat irgendso ein italienischer Trainingsguru rausgefunden, der die ganzen Kenianer trainiert. Ich mach grad den Selbsttest :D

Achim

Aha, dass kannte ich noch nicht (obwohl ich sämtliche Laufbücher mehrfach gelesen hab), bin gespannt.
Kann dazu aus eigener Erfahrung sagen: habe im Jahre 2006 die 5x 1000m bei 12km/h geschafft, was dem da oben geschwindigkeitsmäßig entspricht. Mein Marathon damals war 3:45 irgendwas.
Allerdings war das ein ungeplanter Marathon nach dem eigentlichen (Berg)Marathon.

Inzwischen schaffe ich das schon lange nicht mehr. Trotzdem ging es allerdings in Potsdam letztes Jahr mit 4:07 noch recht ordentlich.

Allerdings läßt mit den Jahren die Motivation sich zeitmäßig zu quälen nach. Inzwischen möchte ich Läufe auch mehr genießen als so eine Zeitenjachterei zu machen.
Glaube als Marathonfrischling ist das noch anders.
Bin gespannt Achim!

Liebe Grüße + viel Glück.

Marion

kobold
17.03.2010, 13:14
Dann kann er das ja im Prinzip steuern, welcher von uns er das Weizen bezahlen möchte, oder?
Naja egal. Ich als notorische Pessimistin sage ein 2:14 (will auch mal wieder ein Weizen)


Im Prinzip schon ... ich kann mir nur ganz schlecht vorstellen, dass Christian nach einem richtig schönen, runden Wettkampf kurz vor der Ziellinie für 2, 3 Minuten stehen bleibt, weil er lieber dir als mir einen ausgeben will. :zwinker2:

Oder? :abwart::gruebel:

Schreib jetzt nix Falsches, Christian!!!! :P

3fach
17.03.2010, 13:48
Die 800 m IV's werden doch an der Schwelle gelaufen. Mit jeweils 400 m Trabpause dazwischen. Wenn du bei 7 x 800 bist, fängst du mit 3x 1600 wieder an. Geht übrigens am besten auf der Bahn.

Für Schwellenläufe sind sie mir zu kurz, es dauert doch einige Meter, bis ich die Schwelle erreiche innerhalb der Belastung. Dann kommt die verhältnismässig lange Pause, der Puls geht runter und ich muss wieder recht lange im IV laufen, bis die Schwelle wieder erreicht ist....usw.
Daniels schlägt längere IVs mit sehr kurzen Pausen vor, um möglichst lange Belastungsphasen an der Schwelle zu haben, das halte ich für effektiver.
800er oder auch 1000 und 1500 würde ich deutlich schneller laufen, aber mit einem anderen Ziel, nämlich schnell laufen zu können (Laufökonomie und Sauerstoffaufnahme).


Und er hat noch gar nichts beschlossen.
:hihi:

Genau.:zwinker4:

Ich dachte auch daran, die Siegprämie an die Tipperin oder den Tipper zu geben, der/die am nächsten dran liegt, ist ja logisch. Aber eigentlich mache ich das ganze ja nur, um an die Telefonnummern und Adressen der Engel ranzukommen ...:teufel:


Dann kann er das ja im Prinzip steuern, welcher von uns er das Weizen bezahlen möchte, oder?


Im Prinzip, das schreibst du ganz richtig. Also theoretisch.

Allerdings muss ich es auch noch in die Praxis umsetzen ...:schwitz:

Edit: Gerade gelesen, Anne! Nein, ich bleibe nicht stehen, bestimmt nicht. Da ich den Lauf als Crescendo laufen will, gebe ich am Schluss noch mal Gummi, das werde ich mir doch nicht verderben!:nick:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 15:08
Wer am Schluss nochmals ordentlich Gummi gibt (um MINUTEN aufzubessern), der hat sich während dem ganzen Lauf zu fest geschont:prof:

Um an meine Nummer ranzukommen musst du nur in Freiburg mitlaufen, so einfach ist das (frag Raffi).

3fach
17.03.2010, 15:20
Um an meine Nummer ranzukommen musst du nur in Freiburg mitlaufen, so einfach ist das.

Wenn ich könnte wie ich wollte ... *schmacht* :zwinker5:

Grüße,
3fach

kobold
17.03.2010, 15:26
Um an meine Nummer ranzukommen musst du nur in Freiburg mitlaufen, so einfach ist das (frag Raffi).

Du kannst dich auch im Babyjogger schieben lassen.

Und wenn du sogar selbst schiebst (egal ob Marianne oder Raffi drin sitzt), kriegst du bestimmt auch Mariannes Adresse! :wink:

3fach
17.03.2010, 15:49
Ich bin doch dann im Urlaub, es geht doch nicht. Und noch dazu internetbefreit. Aber ich hoffe, dass mir irgendwer die Ergebnisse zusimst.

Grüße,
3fach

Raffi
17.03.2010, 16:18
Du kannst dich auch im Babyjogger schieben lassen.

Und wenn du sogar selbst schiebst (egal ob Marianne oder Raffi drin sitzt), kriegst du bestimmt auch Mariannes Adresse! :wink:

Warum ODER???:teufel:
@3fach: wenn du uns deine Tel.-Nr zukommen lässt sollte das schon funktionieren.:nick:. SMS oder MMS? Urlaub und auch noch Internetfrei...........,. das ist echt fies:zwinker4:, da möchte ich nicht mit dir tauschen:teufel:. Da bin ich lieber mit meinen ENGELCHEN zusammen:hug:

:confused:Nimmt eigentlich jemand von euch einen kleinen Knipser mit auf die Strecke?

Laufsogern
17.03.2010, 16:50
Aber eigentlich mache ich das ganze ja nur, um an die Telefonnummern und Adressen der Engel ranzukommen ...:teufel:
Grüße,
3fach


Schätzelein, hättest doch mal was gesagt! Ich warte seit Monaten darauf, dass du endlich fragst.. :peinlich:




:confused:Nimmt eigentlich jemand von euch einen kleinen Knipser mit auf die Strecke?

Also klein ist er nicht. Ich denke so was an die 1.90m. Denkst du das reicht?? Oder hast du etwa noch Zeit nebenher zu fotografieren??:hihi:
Falls ja, warum???

Raffi
17.03.2010, 17:33
Schätzelein, hättest doch mal was gesagt! Ich warte seit Monaten darauf, dass du endlich fragst.. :peinlich:


Also klein ist er nicht. Ich denke so was an die 1.90m. Denkst du das reicht?? Oder hast du etwa noch Zeit nebenher zu fotografieren??:hihi:
Falls ja, warum???

:daumen:Kommt Jürgen mit dem Rad als Begleitung oder steht er an der Strecke?
Bin noch am überlegen, mit Babyjogger wäre es ja kein Problem aber so müsste ich den kleinen aus der Fischerjacke mitnehmen.
Was die Zeit betrifft keine Ahnung, aber die Pille-Paller Engelchen beim WK zu knipsen wäre schon was für die Galerie:nick:. Muss nur noch testen ob und wie die Bilder werden, Unterwasseraufnahmen sind nicht so schlecht, Rest noch nicht getestet.
Dorothea wird auch Fotos machen, ALSO bitte sehr LANGSAM und LÄCHELND an ihr vorbeischweben:teufel:.

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 17:43
Aehm, könntet ihr vielleicht bitte noch durchgeben, wo irgendwelche Leute mit der Kamera lauern? Nur so, damit ich weiss, wann ich so tun muss, als ob die ganze Sache Spass machen würde...

Wobei, wenn ich mir überlege, was für schrecklich unvorteilhafte Fotos vermutlich nächsten Sonntag von mir gemacht werden, dann kann ich es eh vergessen, mein Ruf wird endlos ruiniert sein :klatsch:

Laufsogern
17.03.2010, 17:46
Jürgen wird das Rad mitnehmen und sich immer wieder irgendwo günstig positionieren. Das wird er bestimmt vor dem Start ausklügeln (was soll er auch sonst machen, während wir pillepallern??) und wenn wir brav sind, sagt er uns an welcher km-Stellen er stehen wird, damit wir auch rechtzeitig das lächeln und winken üben können.
Was du mit dem "kleinen" meinst, den du aus der "Fischerjacke" holen willst, stell ich mir jetzt lieber nicht vor :peinlich:
Fotos "aus dem Lauf" geht mit unserer kleinen Linux, aber ich werde das sicherlich nicht hinbekommen....ich kann mich aber auch nicht um alles kümmern :D Da ich fast ziemlich sicher in kurz/kurz renne, habe ich aber auch keine Tasche, in der ich das Ding unterbringe.
Ach, ist das spannend. Ich freu mich schon sehr....:daumen:
Hans-Peter, ich wünsch dir für den WK jetzt am Wochenende schon mal alles Gute. Liegt überhaupt noch genügend Schnee???

kobold
17.03.2010, 17:54
Schätzelein, hättest doch mal was gesagt! Ich warte seit Monaten darauf, dass du endlich fragst.. :peinlich:
Hörma, liebe Marga, im Zeitalter der Emanzipation geht das aber GAR NICHT! :zwinker2:

Also klein ist er nicht. Ich denke so was an die 1.90m. Denkst du das reicht??
:hihi::hihi::hihi:

Da ich auf Lauffotos sowieso sch*** aussehe, ist eigentlich egal, wo sie unterwegs geschossen werden. :peinlich: Ich werde unterwegs sicher keine Zeit zum Knipsen haben, meine Pentax ist mir auch zu unhandlich dafür ... ich weiß auch nicht, wohin damit, vor allem wenn es tatsächlich warm wird und wir statt in Jacke und Winterhose in Singlet und Kurztight über Freiburgs Straßen schweben.

Raffi
17.03.2010, 18:30
Auszug aus der HP: Webcam Skadi Loppet Langlaufzentrum Bodenmais Bretterschachten (http://www.skadi-loppet.de/service/webcam-bretterschachten.php)

*Das Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten erwartet Sie mit besten Voraussetzungen!
Alle Loipen sind präpariert.



Aktivzentrum Bodenmais am Bretterschachten, 1120 m
Wetter um 08:00 Uhr: -5°C, Nebel,
Schneehöhe 100 cm, Neuschnee.

Strecke Lauftechnik Prapariert
Loipe 4 km Klassisch Ja
Loipe 6 km Klassisch / Skating Ja/Ja
Loipe 9 km Klassisch / Skating Ja/Ja
Loipe 12 km Klassisch / Skating Ja/Ja
Loipe 15 km Klassisch / Skating Ja/Ja
Loipe 18 km Klassisch / Skating Ja/Ja
Tourenabfahrt nach Bodenmais Klassisch / Skating Ja/Ja
Auerhahn Hohenloipe Schareben 20km Klassisch / Skating Ja/Ja
Auerhahn Hohenloipe Eck 30km (60km) Klassisch / Skating Ja/Ja
Ubungsloipe 1,5 km Klassisch Ja
*
Der KLEINE ist ein Micro Fotoapparat, der nur beim Fischen zum Einsatz kommt, damit ich die Fische unter Wasser knipsen und sie nach dem Fang dadurch besonders schonend wieder zurücksetzen kann. Was du wieder denkst:nene::peinlich::hihi:
Ab 0° wird sowieso kurz gelaufen:teufel: sorry ihr schwebt, ich stapfe.
So ich habe fertig. Werden nachher dicht machen und nach Tirol fahren:hallo:
Was das Aussehen auf Bilder bertrifft...............:nene::motz::sau er::motz::nene::peinlich: wir tun etwas um so Schei* auszusehen:zwinker2:.
LG bis später Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
17.03.2010, 21:52
Soooo, habe eben die Bestätigung plus die Startnummer für Freiburg bekommen *hibbel*.
Einziger Aerger, ich muss noch diesem blöden Chip hinterherrennen. In der Schweiz werden die ja immer automatisch mit der Startnummer mitgegeben, aber im grossen Kanton ist natürlich wieder alles anders....

Marianne

Raffi
18.03.2010, 00:00
Ähhh Freiburg???
gn8 Raffi

kobold
18.03.2010, 06:41
Ähhh Freiburg???
gn8 Raffi

Liebster Raffi, was es auch immer war - nimm's nicht mehr, es bekommt dir nicht! :teufel:

3fach
18.03.2010, 07:58
Liebster Raffi, was es auch immer war - nimm's nicht mehr, es bekommt dir nicht! :teufel:


:hihi::hihi::hihi:

Danke!

Grüße,
3fach

Laufsogern
18.03.2010, 09:14
Soooo, habe eben die Bestätigung plus die Startnummer für Freiburg bekommen *hibbel*.
Einziger Aerger, ich muss noch diesem blöden Chip hinterherrennen. In der Schweiz werden die ja immer automatisch mit der Startnummer mitgegeben, aber im grossen Kanton ist natürlich wieder alles anders....

Marianne


Wie und von wem hast du das bekommen?? Ich habe noch nichts bekommen....
Darf ich jetzt gar nicht mitrennen??
Hier ist es übrigens FRÜHLING!!!! Und ich mach heute noch hübsche kleine Bergsprints.....:zwinker2:
:winken:

kobold
18.03.2010, 09:21
Müsste in deiner E-Mail sein, ich hab gestern auch was bekommen! :nick:

Hier ist es noch kalt, aber im Prinzip auch FRÜHLING. Und ich darf heute nachmittag ein lockeres bis schnelles Läufchen machen! In meinen neuen Lunarglide ... :daumen:

SchweizerTrinchen
18.03.2010, 10:53
Tja, Marga, du musst der Tatsache ins Auge schauen. Offensichtlich bist du nicht qualifiziert genug für Freiburg und darfst daher nicht starten. Schade, schade. Kein Start, keine Torte.

Raffi
18.03.2010, 12:53
Nachdem ich in Tirol keine E-Mails abrufen kann, sehe ich es erst am Montag, ob ich einen Kuchen bekomme:zwinker4:.
@Koboldchen: Nachdem die Startunterlagen in Freiburg verteilt werden, dachte ich, Marianne verwechselt Freiburg mit Schlammlauf:confused:. Außerdem die 20% bekommst du, da Marianne und ich dich unerbittlich JAGEN werde:teufel:. Der Rest wird wohl FRÜHLING sein:baeh:.
Werde jetzt dann die Laufschuhe schnüren und einen kleinen LAUF Richtung Imst und zurück machen, da ich etwas vergessen habe.:nene:
Bis später Raffi:winken:

Laufsogern
18.03.2010, 13:07
:hurra:....und fast wärs auch noch ne Schnapszahl geworden...:bounce:
Liebe Marianne: :baeh:

Liebe Anne, sagen wir mal so....länger als 5 Minuten warte ich nicht...und nachdem du mit uns nach Hause willst....sind die die 20% gewiss....ist doch klar!!!

YouTube - Paul Carrack No Doubt About It Official Promo Video (http://www.youtube.com/watch?v=TxioNz5RBYk)

:winken:

kobold
18.03.2010, 13:11
:hurra:....und fast wärs auch noch ne Schnapszahl geworden...:bounce:
Liebe Marianne: :baeh:

Liebe Anne, sagen wir mal so....länger als 5 Minuten warte ich nicht...und nachdem du mit uns nach Hause willst....sind die die 20% gewiss....ist doch klar!!!

YouTube - Paul Carrack No Doubt About It Official Promo Video (http://www.youtube.com/watch?v=TxioNz5RBYk)

:winken:

Schnapszahl? Häää? Im Tagebuch steht noch nix. Oder was meinste?

:haeh: Ihr würdet wirklich ohne mich...? Also bevor ich per Anhalter von Freiburg nach Stuttgart reise (mein letztes Geld ist für die neuen Schuhe draufgegangen), lauf ich lieber ein bisschen schneller! :hihi:

Laufsogern
18.03.2010, 13:38
Na, meine offizielle Startnummer..ich darf nämlich doch mit.....

kobold
18.03.2010, 13:43
Ach so - und ich dachte, du hättest als kleinen Tempotest 5 x 1000 in 4:44 gemacht! :hihi:

P.S.: Watt is denn nu mit deinen Bergsprints? :abwart:

3fach
18.03.2010, 14:31
Hallo Doris, Marianne und Raffi,

wie wollt ihr denn den HM angehen? Doris, kannst du deinen VDot beim Wettkampf umsetzen?

viele Grüße,
3fach

Laufsogern
18.03.2010, 15:40
P.S.: Watt is denn nu mit deinen Bergsprints? :abwart:

Ach, das war lustiges rumgejoggel mit ein paar (5 x 100m) kurzen Sprints in der Mitte.
Nix großartiges....nur so zum Spaß.
Bin heute schon mit dem Rad zur Arbeit (und da gehts schon ziemlich rauf und runter) und da wollt ich mich nicht noch groß anstrengen. Bin doch im Grunde ne Faule :zwinker2:
:winken:

kobold
18.03.2010, 17:39
Bin doch im Grunde ne Faule :zwinker2:
:winken:

:nene:





:zwinker5:
Du machst das schon ganz richtig!


Dafür war ich fleißig und hab ein hübsches kleines Tempoläufchen gemacht. Nich sone wilde Rennerei wie sonst öfter, sondern ganz brav á la Steffny, sprich: bei 85 %. Hab den Wetterumschwung erstaunlich gut verkraftet, musste nur feststellen, dass die Kombi Weste + T-Shirt zu warm ist bei 17 (!) Grad.

funrunner
18.03.2010, 19:48
Hallo Doris, Marianne und Raffi,

wie wollt ihr denn den HM angehen? Doris, kannst du deinen VDot beim Wettkampf umsetzen?

viele Grüße,
3fach

Oh, das ist wirklich eine gute Frage. :confused:
Da ich die HM-Strecke ziemlich untrainiert angehe und zudem 5 kg mehr auf die Waage bringe :peinlich:, werde ich mich wohl glücklich schätzen können, wenn ich meine Zeit von 1:56 vom ersten HM (85% HFmax) unterbieten kann. Dann darf ich den HM diesmal aber nicht so vorsichtig angehen, sonst lande ich deutlich über 2 Std.
Meinen VDot kann ich im WK meistens sehr gut umsetzen. Wie das allerdings auf der HM-Strecke aussieht, weiß ich nicht, da mir da die Erfahrungswerte fehlen.

LG Doris

Raffi
19.03.2010, 08:47
Guten Morgen.
Ich will wieder kalt haben.
@3fach: werde mal schauen wie es mir geht. Denke aber, dass ich langsam starten werde und schauen was möglich ist. Alles unter 2:10 bin ich zufrieden, da ich gestern beim LALA auf dem Rückweg den Puls doch sehr hoch hatte und nicht alles auf die Temp zurückzuführen ist.
Wünsche Dir und Marianne einen schönen WK und allen anderen schönes Laufen.
Schönen Tag und noch schöneres Wochenende.
LG Raffi.

3fach
19.03.2010, 08:57
Alles unter 2:10 bin ich zufrieden, (...)

Aber bitte deutlich drunter!:nick:

Grüße,
3fach

kobold
19.03.2010, 09:05
In der offiziellen Teilnahmebestätigung, die vorgestern per mail kam, steht:

"Eigenen ChampionChip verwenden
Wenn Sie Ihren eigenen ChampionChip verwenden, lassen Sie ihn bei der Chipausgabe am Ausgang der Startnummernausgabe in der Messehalle 3 vor dem Lauf registrieren."

Hääää? Registrieren lassen? Ich hab mich doch schon mit Chipnummer angemeldet! Der Satz gilt doch hoffentlich nur für Leute, deren Nummer noch nicht im System ist, oder?

Laufsogern
19.03.2010, 09:13
Iblixnet.....hab keinen eigenen Chip ......
Vielleicht darfst du dann gar nicht mit???

kobold
19.03.2010, 09:17
:weinen:

3fach
19.03.2010, 09:35
Einfach bei der Startnummernausgabe nochmal nachfragen. Normalerweise kann man seinen Chip vor einen größeren Lauf nochmal testen lassen, ob er registriert ist und funktioniert, vielleicht ist das gemeint?

Meine neuen Schuhe sind da -> :geil:

kobold
19.03.2010, 09:38
Meine neuen Schuhe sind da -> :geil:

Du also auch ... :hihi:

Welche sind's denn?

Laufsogern
19.03.2010, 09:41
Sacht mal...kommt bei Euchd as Geld zum Fenster rein geflogen.
ich hör immer .......NeueSchuheneueschuheNeueSchuhe... ......
So viel lauft ihr doch gar nicht.....:nene:

3fach
19.03.2010, 09:56
Du also auch ... :hihi:

Welche sind's denn?

Hier! (http://media.sp24.com/produktbilder/08KS96056/seite.jpg) Super flach, total leicht (Bei Größe 46 nur 256g)!


Sacht mal...kommt bei Euchd as Geld zum Fenster rein geflogen.
ich hör immer .......NeueSchuheneueschuheNeueSchuhe... ......
So viel lauft ihr doch gar nicht.....:nene:

Jaja, die Schwaben.:hihi:

Grüßle,
3fach

kobold
19.03.2010, 10:00
@Christian: Ah, ich dachte, die hättest du schon vor ein paar Tagen bekommen ... dann war das nur die Bestellung! Viel Spaß damit! Die sind aber nicht für den WK am Wochenende, oder?

@Marga: Wir wollen Dir nur die Verhandlungen leichter machen! enn du Jürgen das zeigst ("Alle andern dürfen auch, nur ich nicht!"), verzichtet er vielleicht zu deinen Gunsten auf eine andere "Sonderanschaffung"! Schuhe kann man irgendwie nie genug haben ...

Laufsogern
19.03.2010, 10:02
Hier! (http://media.sp24.com/produktbilder/08KS96056/seite.jpg) Super flach,

Grüßle,
3fach

Hä??? Haben deine anderen Schuhe Absätze??? :D :confused:

3fach
19.03.2010, 10:07
Aufgrund eines Fehlers beim überweisen hat sich das ganze hingezogen.
Und dummerweise hat der Paketdienst gestern die Dinger beim Nachbarn abgegeben und keinen Zettel in unseren Briefkasten geworfen, als wusste ich nicht, dass sie schon da waren und bin nochmal mit den Precision gelaufen - sonst hätte ich die neuen direkt eingeweiht.
Jetzt kann ich sie leider nicht mehr vor Sonntag wirklich testen und werde voraussichtlich in Nike Skylons (weich und leicht) starten. Schade eigentlich, aber ist ja nicht zu ändern.

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.03.2010, 10:20
@Marga: Wir wollen Dir nur die Verhandlungen leichter machen! enn du Jürgen das zeigst ("Alle andern dürfen auch, nur ich nicht!"), verzichtet er vielleicht zu deinen Gunsten auf eine andere "Sonderanschaffung"! Schuhe kann man irgendwie nie genug haben ...

Den Spruch hören wir zu Hause gerade so oft, dass sofort bei Ankunft dieser Schallwellen am Trommelfell die automatische Durchzugsklappe im Kleinhirn eingeschaltet wird.
No chance! :nene:
:D

P.S. Christian, hast du den Preis jetzt schon ausgelobt und ich habs nur überlesen???

3fach
19.03.2010, 10:34
P.S. Christian, hast du den Preis jetzt schon ausgelobt und ich habs nur überlesen???

Also gut, wenns denn sein muss :zwinker5:

Wettkampf: 25km von Eschollbrücken, 5 Runden á 5km auf fast flachem Kurs auf Wald- und Feldwegen am 21.03.10

Tipps:
Laufsogern 2:11
Schweizer Trinchen 2:14
kobold 2:09:53
Raffi ---
funrunner ---

Wer mit seinem Tipp am nächsten an meinem Ergebnis dran ist, erhält bei nächster Gelegenheit (:D) ein alkoholfreies Weizen. Alkoholfrei deshalb, weil ihr alle im Training seid, Alkohol wirft euch um Monate zurück.

Grüße,
3fach

Laufsogern
19.03.2010, 10:40
:hurra: Ich hab so gut wie gewonnen :bounce:

kobold
19.03.2010, 10:48
Pfffffft! Denkst du! :hihi:

Ich nehm dann das Paulaner alk'frei, hatte ich gestern - nicht so süß wie Erdinger. Welches bevorzugt ihr denn so?

3fach
19.03.2010, 11:43
Damit hast du die beiden besten genannt, Erdinger ist erste Wahl, Paulaner Nr. 2 bei mir.:daumen:

Schrecklich finde ich normales alkoholfreies Bier, das geht gar nicht :nene:

Grüße,
3fach

kobold
19.03.2010, 12:37
Schrecklich finde ich normales alkoholfreies Bier, das geht gar nicht :nene:


Naja, Clausthaler Extraherb ist zur Not trinkbar ... aber sonst? :tocktock::klatsch::nene:

Laufsogern
19.03.2010, 13:03
Eigentlich bin ich ja total gegen alkfrei...aber wenn dann Beck´s...aber wie gesagt...außerdem trink ich ja lieber Wein,
Aber das mach ich dann mit Christian spontan aus, stimmts??
Sag: :nick:

3fach
19.03.2010, 13:41
:vertrag:


Über Wein sprechen wir, wenn du in Mannheim erfolgreich warst.:nick:

Grüße,
3fach

BassTina
19.03.2010, 14:08
Ich nehm dann das Paulaner alk'frei, hatte ich gestern - nicht so süß wie Erdinger. Welches bevorzugt ihr denn so?

ECHTES Bier! Keine Plörre!

Laufsogern
19.03.2010, 14:30
:vertrag:


Über Wein sprechen wir, wenn du in Mannheim erfolgreich warst.:nick:

Grüße,
3fach


:giveme5:

Tati
19.03.2010, 14:35
Ich tippe auf 2:12:30 und trinke nen trocknen Weißen :teufel: :geil:

Laufsogern
19.03.2010, 14:36
...wieso??
Läuft du auch in Mannheim???
:confused:

funrunner
19.03.2010, 18:44
So, dann will ich doch auch mal nen Tipp abgeben:

Tipps:
Laufsogern 2:11
Schweizer Trinchen 2:14
kobold 2:09:53
Raffi ---
funrunner 2:08:59

Christian, das hast du drauf, also nicht wieder rumtrödeln und die schöne Gegend angucken. :zwinker2:

Wegen alkoholfreiem Weizen muss ich mich erst mal etwas bilden. Bisher habe ich immer die alkoholische Variante bevorzugt.

Bin gespannt, wann ich dann mal meine Startnummer für Freiburg bekomme. :abwart:

LG Doris

kobold
20.03.2010, 17:01
Und - wie sieht's aus an der Wettkämpferfront?

@Christian: Ich wünsch' dir gute Beine und viel Erfolg morgen - auf dass du deine Ziele erreichen mögest, egal ob du "auf Angriff" läufst oder das ganze nur als harten Tempolauf nimmst!

@Marianne: Und, startest du beim Schlammrobben? Was macht der Haxen? Wenn du mitrennst: Pass auf dich auf, ja? Lieber im hinteren Feld ins Ziel kommen als die Verletzung noch schlimmer werden lassen!

@Doris: Komisch, dass deine Nummer noch nicht da ist - gemeldet bist du doch, oder?

Hab eben meinen letzten LaLaLa vor Freiburg hinter mich gebracht: 18 km, davon der größte Teil im Regen. Lief sehr gut, auch wenn die hintere Oberschenkelmuskulatur etwas spannte ... selbst schuld, wer gräbt auch am Tag vor einem langen Lauf den halben Garten um! :klatsch:

LG,
Anne

funrunner
20.03.2010, 21:13
So, habe meinen LaLaLa von 18 km nun auch hinter mich gebracht. Leider lief er nicht besser, sondern schlechter als der letzte lange Lauf. Vielleicht steckte mir aber noch der TDL über 7 km bei 90% HFmax vom Donnerstag noch in den Knochen. Hoffentlich, sonst wird es nichts mit der PB und die wäre ja schon ganz nett.

Christian, viel Spaß morgen! Hau rein! Die Daumen sind gedrückt. :daumen:

Marianne, bist du schon im Schlamm steckengeblieben? Falls du laufen solltest, dann komm' gut ins Ziel.

Anne, gemeldet bin ich natürlich. Falls morgen keine Startnummer ankommt und Raffi seine bekommen hat, dann werde ich mal nachhaken müssen. Übrigens bist du gar nicht mehr schneckig, liebe Anne! :daumen: Das Tempotraining scheint dir sehr gut zu bekommen. :nick:
Vielleicht motiviert dich das ja für weitere Tempoeinlagen, aber erst nach Freiburg.

LG Doris

kobold
21.03.2010, 08:36
Tipps für 3fachs 25er:
Laufsogern 2:11
Schweizer Trinchen 2:14
kobold 2:09:53
Raffi ---
funrunner 2:08:59
Tati 2:12:30

Wir sind gespannt ... :abwart:

Wo stecken eigentlich Raffi und Marianne - im Schnee bzw. im Schlamm versackt?

@Doris: Liebe Doris, ich denke, dir steckte nicht nur der TL noch in den Knochen, sondern auch der gegenüber den Vorwochen stark gesteigerte Trainingsumfang in der letzten Woche. Ich würde in den Tagen vor Freiburg nicht mehr allzu viel machen. Am Di oder Mi nochmal was Schnelleres, aber sonst nur noch rumjoggen, damit du erholt an den Start gehen kannst. Und dann klappt das auch mit der Bestzeit! :daumen:

Ja, so richtig schneckig war das gestern nicht mehr! :nick: Ich war selbst überrascht, wie gut es ging. Liegt wohl tatsächlich am Tempotraining, aber auch an den hohen Umfängen der letzten Wochen. Beides werde ich daher so gut es geht fortsetzen - aber erst nach Freiburg. Nächste Woche gibt es Schonprogramm (neudeutsch: Tapering). :D

LG,
Anne

3fach
21.03.2010, 15:04
Hallo, ich habe zwar Mariannes Telefonnummer nicht bekommen, aber jetzt will ich ihre Adresse, denn sie hat den Pot geknackt: Endergebnis war 2:15:52, und ich bin nirgends stehen geblieben!
Sauanstrengend. Aber ich habe viele Foris getroffen und bin sehr zufrieden mit dem Lauf.

Marianne, was ist nun mir dem Schlammrennen, bist du Strongwoman?

Doris, das war bestimmt der Lauf von Donnerstag! Lass den wirken, dann klappt das in Freiburg!

Grüße,
3fach

Laufsogern
21.03.2010, 16:02
Hast du wirklich alles gegeben??? Ich meine 4 Minuten, wär das nicht mehr drin
gewesen??? :D

Herzlichen Glückwunsch, Träner! Warst ja ganz schön flotti unterwegs. :daumen:

Marianne!!! Alles klar??? Oder hängst du noch in irgendwelchen Seilen??

:winken:

kobold
21.03.2010, 21:02
Herzlichen Glückwunsch, lieber Christian! :daumen: Auch wenn du vielleicht nicht alles gegeben hast - das war ja auch gar nicht dein Ziel, oder? Flott unterwegs warst du allemal! Und das Wichtigste ist eh, dass du mit deiner Leistung zufrieden bist! Vielleicht lesen wir ja mal Ausführlicheres. Ich bin gespannt zu hören, was du so erlebt hast und wie es dir ergangen ist! :nick:

Tja, und Marianne? Im Schlamm stecken geblieben? Und Raffi? Stock- und Lattenbruch? Leute, macht keinen Mist ... es kommt auf nächsten Sonntag an! :D

LG,
Anne

SchweizerTrinchen
21.03.2010, 23:53
Hallo zusammen,
Nur ganz kurz, bin eben erst zurückgekommen (nein, nicht von der Piste).
Ihr dürft mich jetzt Strongtussi nennen. Ich hab mich in 1:45 durchgekämpft, und ungefähr 145 blaue Flecken hab ich mitgenommen. Aber Spass hats trotzdem gemacht, auch wenn ich jetzt weiss: DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF!
Mehr morgen, und ich freu mich schon jetzt auf das Weizen mit Christian:hallo:

Marianne

kobold
22.03.2010, 08:15
Hallo zusammen,
Nur ganz kurz, bin eben erst zurückgekommen (nein, nicht von der Piste).
Ihr dürft mich jetzt Strongtussi nennen. Ich hab mich in 1:45 durchgekämpft, und ungefähr 145 blaue Flecken hab ich mitgenommen. Aber Spass hats trotzdem gemacht, auch wenn ich jetzt weiss: DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF!
Mehr morgen, und ich freu mich schon jetzt auf das Weizen mit Christian:hallo:

Marianne

Gratuliere, liebste Strongtussi-Marianne - zum Weizen-Gewinn und zum ebenso tapferen wie erfolgreichen Kampf im Schlamm!!!:daumen:

Für die blauen Flecken und überhaupt für das Gerobbe durch den Schlamm gilt natürlich: :pix:

LG,
Anne

SchweizerTrinchen
22.03.2010, 10:57
Habe mal einen Laufbericht verfasst. Auf Pics müsst ihr noch warten, denn ich war gestern zu müde, um die Bilder noch von der Kamera auf den PC rüberzuschieben. Ausserdem werden wohl in den nächsten paar Tagen ganz viele Pics auftauchen:angst:

funrunner
22.03.2010, 11:20
Sauanstrengend. Aber ich habe viele Foris getroffen und bin sehr zufrieden mit dem Lauf.

So wünscht man sich das doch. :daumen: Hoffentlich läuft's bei dir weiter so gut. :nick:


Aber Spass hats trotzdem gemacht, auch wenn ich jetzt weiss: DAS LEBEN IST KEIN PONYHOF!

Liebe Strongtussi! Da hast du dich ja wirklich super durchgekämpft, und das mit deinem Oberschenkel war zum Glück ja doch nur Vorwettkampfgejammere. :zwinker2: Edit: Wie ich gerade lesen durfte, wohl doch nicht, aber zum Glück nicht so schlimm.
Dagegen ist Freiburg für dich nur noch Pille-Palle. :winken:

LG Doris

Raffi
22.03.2010, 12:26
Hallo zusammen.:hallo:
Ja auch ich lebe noch.
Gratulation an
3fach zu 2:15:52:daumen:
und
Marianne oder SM-Tussi :daumen:(auf die Bilder freue ich mich auch)
Doris hast du deine Nummer schon?
Habe meinen letzten LL-WK in diesem Winter beendet. Werde sobald ich Zeit habe nachlesen und mich melden:nick:.
Hatten bei diesem WK WIND, REGEN und NEBEL. Die Loipe war ......., der Stock versank zum Teil 20 – 30 cm im Schnee so weich war alles. Alles in allem ein Sch*** Wochenende. Nie wieder tu ich mir diesen WK freiwillig an. Fürs Wetter können sie ja nichts, aber der Rest war ............... !!!!! Soll scheinbar jedes Jahr so sein. Die Wachsprofis, die meinen Schi machten, lagen beim Steigwachs so daneben, dass ich keinen Anstieg (nicht einmal die ersten KM) laufen konnte:sauer:, nur grätschen und neben der Spur. Aber wer ist auch so blöd und macht so etwas ENDE MÄRZ:tocktock:!!!
Zeit: 42KM in 3:21:30 ist mehr als nur sehr schwach:motz::sauer::motz:.
LG Raffi.:winken:

3fach
22.03.2010, 13:12
Hatten bei diesem WK WIND, REGEN und NEBEL. Die Loipe war ......., der Stock versank zum Teil 20 – 30 cm im Schnee so weich war alles. Alles in allem ein Sch*** Wochenende. Nie wieder tu ich mir diesen WK freiwillig an. Fürs Wetter können sie ja nichts, aber der Rest war ............... !!!!! Soll scheinbar jedes Jahr so sein. Die Wachsprofis, die meinen Schi machten, lagen beim Steigwachs so daneben, dass ich keinen Anstieg (nicht einmal die ersten KM) laufen konnte:sauer:, nur grätschen und neben der Spur. Aber wer ist auch so blöd und macht so etwas ENDE MÄRZ:tocktock:!!!
Zeit: 42KM in 3:21:30 ist mehr als nur sehr schwach:motz::sauer::motz:.
LG Raffi.:winken:

Hallo Raffi,
das tut mir leid, dass es so dooof gelaufen ist - mach einen Griff dran und wirf es einfach weg oder hake es unter E wie Erfahrungen ab. Was solls, es lag ja nicht an dir, sondern an den miserablen Bedingungen. Dafür hast du andere Wettkämpfe und Läufe in diesem Winter gehabt, die gut gelaufen sind und dir viel Spaß gemacht haben.:daumen:

Jetzt wird es wärmer und die Lauferei hat ihre Zeit, und es beginnt mit einem sicherlich sehr schönen Wettkampf in Freiburg mit den Engeln - was will man mehr?:hallo: Ich finde, das ist ein mehr als schöner Beginn für die Laufsaison.:zwinker2:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
22.03.2010, 13:24
Marianne, herzlichen Glückwunsch...du Strongtussi!:daumen:

Raffi, dur armer! Wie christian schon sagt: Jetzt wird gelaufen. macht doch eh mehr Spaß! Ich freu mich auf Sonntag...da bekommst du dann einen extra Trostdrücker....:traurig:

:winken:

kobold
22.03.2010, 13:48
Ach Raffi, wie ärgerlich! :traurig:

Da kann ich auch nur raten, das Ganze schnell abzuhaken und den Wettkampf auf ewig aus dem Kalender zu streichen. Wenn du ein "anständiger Läufer" werden willst, muss deine Langlaufsaison nächstes Jahr eh mit dem Koasa-Lauf abgeschlossen sein. Du willst doch nicht, dass deine Engelchen dir weit, weit davonschweben! :P

Mundabputzen, loslaufen (ohne Brettl) und Spaß mit uns in Freiburg haben, heißt jetzt die Devise!

lg,
kobold

funrunner
22.03.2010, 18:28
Raffi, das ist ja bedauerlich mit dem verkorksten Wochenende. Aber jetzt wird nach vorne geschaut und du darfst dich auf Freiburg freuen. :hallo:

Meine Startnummer habe ich immer noch nicht. Hast du eine mail bekommen?

LG Doris

WippWupp
22.03.2010, 20:10
@3fach: Glückwunsch zu Deinem Lauf vom Wochenende. Hast Dein Ziel ja nur knapp verfehlt
und kannst also doch echt zufrieden sein. :daumen:

@Marianne: Ich find' es super, dass Du den Strongman durchgezogen hast.:respekt2: Wie war's denn?

@Raffi: Gräm' Dich nicht. Im nächsten Winter gibt es bestimmt wieder Wettkämpfe im Schnee,
die besser für Dich laufen.:nick:

LG, Bianca :hallo:

SchweizerTrinchen
22.03.2010, 21:16
Hallo Raffi,

Auch von meiner Seite grosses Bedauern, dass dein Wettkampf so ein Flopp geworden ist. Schade drum. Ich werde als Trost ein extra grosses Stück Torte für dich bereitstellen, hoffe, das motiviert dich für Freiburg wenigstens noch etwas.

Bianca, vielen Dank fürs Kompliment, der Strongman ist wirklich eine spassige Sache. Meinen Bericht findest du unter im Laufbericht-Unterforum. Fotos folgen auch noch, sicher mindestens eins, sobald meine ******-Kamera wieder aufgeladen ist, und ich die Bilder synchronisieren kann.

Viele Grüsse, Marianne

Tati
23.03.2010, 07:20
Ein sehr aussagekräftiges Avabild. Herzlichen Glückwunsch zum Durchhalten in super Lauf- und "Krabbel"zeit.
Den anderen Wettkämpfern auch herzliche Glückwünsche, auch wenn einer nicht so zufrieden war. Der nächste Wettkampf wird wieder besser.
Viel Erfolg und Spaß in der weiteren Vorbereitung für Freiburg wünscht

kobold
23.03.2010, 07:40
Liebste Marianne, was ist das denn? Da sind doch noch jede Menge Stellen in deinem Gesicht, die nicht mit Schlamm bespritzt sind! Hast du dich nicht richtig angestrengt? :teufel:

LG,
kobold :zwinker4:

Raffi
23.03.2010, 07:55
Danke für euren Trost:hug:. Habe es schon als Satz mit X (das war nix) abgehakt:peinlich:. Die Freude auf Sonntag hat den Frust vom letzten Sonntag bereits weggeblasen:giveme5::umarm::hug::umarm:: giveme5:.
Marianne dein neuer Ava lässt die Vorfreude auf mehr Bilder steigen:daumen:. Sind die Schlammpackungen wirklich so gut für den Teint, oder sind das nur Gerüchte:teufel:.
Habe die Nummer (E-mail) auch schon erhalten:hurra:. Sind da wirklich sooooooooooo viele Läufer/innen???:confused:
LG Raffi:hallo:

kobold
23.03.2010, 15:57
Ich fürchte, da sind wirkich so viele dabei ... die ersten 2 km werden bestimmt ein ätzendes Gedrängel! Spannend wird die Bekleidungsfrage. Heute sind Kurztight- und Singlet-Bedingungen. Aber wenn das Wetter wirklich wieder umschlägt, kriegen wir 8-10 Grad und Regen ... HILFE! Was zieh ich an?

Eben gerade noch die letzte ernsthafte Einheit (3 x 2000). War ok, auch wenn ich mir mehr erhofft hätte. Aber das Mittagessen saß noch ein wenig quer und die Beine hätten frischer sein können. Egal, Hauptsache, sie sind am Sonntag frisch! Also sorge ich dafür: Ab jetzt wird munter getapert!

LG,
Anne

3fach
24.03.2010, 10:37
Ich habe meine Durchgangszeiten aus Eschollbrücken bei den Helden eingetragen ...

Grüße,
3fach:teufel:

funrunner
24.03.2010, 10:42
Boah, du bist ja gelaufen wie ein Uhrwerk. :respekt2:

LG Doris (die noch immer keine Startnummer hat)

Laufsogern
24.03.2010, 10:50
Ich habe meine Durchgangszeiten aus Eschollbrücken bei den Helden eingetragen ...

Grüße,
3fach:teufel:

Wahrscheinlich (ziemlichsicher:peinlich:) liegts an mir, aber ich kann da nix finden....


Boah, du bist ja gelaufen wie ein Uhrwerk. :respekt2:

LG Doris (die noch immer keine Startnummer hat)
Doris, hast du denn "damals" bei der Anmeldung den Bescheid bekommen, dass deine Anmeldung einging? Ist dir das Geld schon abgebucht worden? Meldest du dann am Sonntag nach, oder wie gehts nun weiter?

Ich bin schon sehr gespannt....auch mich treibt (unter anderem) die Kleiderfrage um....Kurz/kurz wird wohl das Mittel der Wahl sein....Breisgau ist ja nun bekannt für warmes Wetter....
Heute noch die "kurzen" Intervalle und dann werde ich sehen, wo es lang geht...

3fach
24.03.2010, 10:59
Kuckst du. (http://dieletztenhelden.dragonscave.de/content/index.php?sid=c5db31542b89d9c22b8fa7d602 9734d2&mode=aktuell&view=u)


Doris, ruf doch mal beim Veranstalter an ...

Grüße,
3fach

Laufsogern
24.03.2010, 11:06
Ooooh...du hast einen eingebauten pacemaker???!!!!
Ist das genetisch, techn. Hilfsmittel oder kann man das gar üüüüben??
*Auchkönnenwill!!!*
:daumen: Auch wenn ich natürlich unendlichtraurig wegen dem Bier bin.....:weinen:

:winken:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 11:08
Christian, ist das ein dezenter Hinweis darauf, dass du auf dem Siegerpodestchen bei den Helden ganz zuoberst stehst?
Nein nicht hinhören, das ist der blanke Neid. Bin beeindruckt ab dieser Leistung, du bist wirklich gelaufen wie ein Uhrwerk. Freue mich auf das Bier, auch wenn du eine bessere Zeit verdient hättest bei so einer Leistung.

Doris ich würd da auch anrufen. Wir wollen dich doch unbedingt am Sonntag mit dabei haben!!!!

Viele Grüsse, Marianne

funrunner
24.03.2010, 11:09
Gestern morgen habe ich schon per mail angefragt, aber noch keine Antwort bekommen.
Naja, Geld ist abgebucht und das Ticket habe ich auch ausgedruckt.
Ich gehe dann am Sonntag mit meinem Ausweis, dem Kontoauszug und dem Ticket zur Anmeldung. Das wird schon noch klappen.

In Freiburg laufe ich kurz/kurz. Das dürften eigentlich optimale Bedingungen für Bestzeiten werden. :nick:

Marga, viel Spaß bei den Intervallen. Welche Zielzeit peilst du an?

LG Doris

3fach
24.03.2010, 11:14
Gestern morgen habe ich schon per mail angefragt, aber noch keine Antwort bekommen.
Naja, Geld ist abgebucht und das Ticket habe ich auch ausgedruckt.
Ich gehe dann am Sonntag mit meinem Ausweis, dem Kontoauszug und dem Ticket zur Anmeldung. Das wird schon noch klappen.

In Freiburg laufe ich kurz/kurz. Das dürften eigentlich optimale Bedingungen für Bestzeiten werden. :nick:

Marga, viel Spaß bei den Intervallen. Welche Zielzeit peilst du an?

LG Doris


sub3fach, was sonst?:nick:

Grüße,
derselbe

Laufsogern
24.03.2010, 12:31
sub3fach, was sonst?:nick:

Grüße,
derselbe


3fach kurz gelacht...Du bist deine letzten 2000er IV mit 5:00 gelaufen...so schnell soll ich nicht, sagt mein Träner....
Falls du aber als Zielzeit deine Durchganszeit bei deinem HM meinst, möchte ich dann gerne ein Biiiieeeerrrrr!!!:nick:

Ich bin ja nicht im HM-Training, bin also mit allem was unter 2:00h ist seeehhhr zufrieden.
Macht Hans-Peter eigentlich schon wieder Urlaub???
:winken:

3fach
24.03.2010, 12:53
:nene:Jetzt muss ich hier doch mal den Druck für dich ein wenig erhöhen.

:prof: Ein voll gelaufener HM einige Wochen vor dem Marathon wirkt sehr gut. Sich hier zu schonen bedeutet, eine wichtige Trainingseinheit nicht wahrzunehmen. Wenn du taperst, dann lauf auch volle Kanne!

sub2 ist keine ausreichende Herausforderung für dich, glaube ich. Wenn es nicht zu warm wird, kannst du nah an deine PB laufen, unter 1:55 bestimmt. Oder willst du nicht kämpfen?

Fragt der bösartige
3fach

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 12:54
:popcorn:

Ich geb mal eine Runde Salbei-Tee aus....

3fach
24.03.2010, 12:58
Woher weiß ich, dass das nicht die Plörre aus den Everglades ist?

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 13:06
Keine Sorge, das erkennst du klar an der Farbe. Mein Tee ist nicht schwarz.
Ausserdem musssten sie die Brühe aus den Everglades nach dem Lauf autoklavieren und als Sondermüll entsorgen.

Laufsogern
24.03.2010, 13:14
:nene:Jetzt muss ich hier doch mal den Druck für dich ein wenig erhöhen.

:prof: Ein voll gelaufener HM einige Wochen vor dem Marathon wirkt sehr gut. Sich hier zu schonen bedeutet, eine wichtige Trainingseinheit nicht wahrzunehmen. Wenn du taperst, dann lauf auch volle Kanne!

sub2 ist keine ausreichende Herausforderung für dich, glaube ich. Wenn es nicht zu warm wird, kannst du nah an deine PB laufen, unter 1:55 bestimmt. Oder willst du nicht kämpfen?

Fragt der bösartige
3fach

Siehst du, das ist der springende Punkt!! Ich taper doch nicht!
Heute z.B. muss ich noch die doooofen IV laufen!! Das wird gaaaanz schlimm und wird mich gaaaannnnz viel Kraft kosten und dann bin ich bestimmt ganz müüüüddee!
Außérdem sind da gaaaanz viele Menschen und die rempeln und schupsen mich immer und dann komm ich doch nicht in Tritt und das wird bestimmt auch ganz furchtbar!!!
Und außerdem wird es gaaanz schreeecklich waaarm und ich vertrag doch die Hitze nicht und dann bekomm ich womöglich nicht genug zu trinken und...das ist das allerschlimmste
Und außerdem......:blah:

HETZ MICH NICHT!!!!:angst::weinen::weinen:

Aber wie war das nochmal mit der Belohnung??? :abwarten:
:prost:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 13:16
Schatzilein, nicht jammern. Gemäss Wetterfrosch (nicht Kachelmann, der hat grad andere Sorgen momentan) wirds schon kühl und nass am Sonntag. Dann gibts auch genug Wasser von oben, falls dir die Wasserstände nicht reichen.

Und hier die Belohnung.

http://www.beckkeller.ch/torten/3341_zuger_kirschtorte.jpg:hallo:

kobold
24.03.2010, 13:38
Liebste Marga - dein Plan für diese Woche sieht eindeutig nach Tapern aus. 3 x 2000 im HM-Tempo sind keine wirklich harte Einheit, sondern nur ein kleiner Temporeiz. Und am Fr/Sa hab ich was von "Joggeln" gelesen ... :zwinker2:

Außerdem: Mit mir auf sub 2 anlaufen heißt, dass du fröhlich pfeifend neben mir hertrabst, während ich schon längst an der Schwelle hechele und keuche - das wiederum würde mich glaube ich echt deprimieren. Ich mein, ich weiß, dass du schneller bist, ich freu mich für dich - aber damit so direkt konfrontiert zu sein? Puuuh, harte Probe für die Psyche!
:confused:

@Christian: Was meinste denn zu meinen IV gestern? So ganz zufrieden bin ich nicht. Eher etwas verunsichert ... :confused::frown:

@Marianne: Boaaaah! Wehe, die Menge reicht nicht für alle! :zwinker5:

LG,
Anne

3fach
24.03.2010, 13:44
@Christian: Was meinste denn zu meinen IV gestern? So ganz zufrieden bin ich nicht. Eher etwas verunsichert ... :confused::frown:


Das ist das Wetter. Auf meinem Lieblingsbuch steht: "Don´t panic."

Das mit dem Bild von der Torte war gemein.:weinen::weinen::weinen:

Laufsogern, welche IVs läufst du denn nun überhaupt?

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 13:47
Uli.G. kommt vielleicht auch noch zum Kuchenessen. Ich glaub, ich nehm die grösste Torte :confused:

Was das Thema Start und Zusammenlaufen und so anbetrifft, koboldchen hat es ja schon ganz dezent angetönt. Ich wäre an und für sich auch nicht unglücklich, wenn jeder für sich selber läuft, und zwar von Anfang an bis zum Ziel. Ich für mich brauche nämlich immer 2-3 Kilometer, bis ich überhaupt mein Tempo gefunden habe und laufe entsprechen sehr langsam los, und hab auch keine Lust, mich von irgendjemandem von euch "ziehen" zu lassen.
Wie seht ihr das?

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 13:48
Don`t panic?

Hitchhiker's Guide to the Galaxy?

Damagic
24.03.2010, 13:51
Uli.G. kommt vielleicht auch noch zum Kuchenessen. Ich glaub, ich nehm die grösste Torte :confused:

Was das Thema Start und Zusammenlaufen und so anbetrifft, koboldchen hat es ja schon ganz dezent angetönt. Ich wäre an und für sich auch nicht unglücklich, wenn jeder für sich selber läuft, und zwar von Anfang an bis zum Ziel. Ich für mich brauche nämlich immer 2-3 Kilometer, bis ich überhaupt mein Tempo gefunden habe und laufe entsprechen sehr langsam los, und hab auch keine Lust, mich von irgendjemandem von euch "ziehen" zu lassen.
Wie seht ihr das?

Wenn ich mal kurz als kein Pillepaller meine Meinung kundgeben darf;

Wenns mir hilft nen neue Pb zu laufen , wieso net.Da hätte ich auchnichts gegen ziehen:daumen:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 13:52
Nö, bin nur gut im selber ziehen. Ziehen lassen ist nicht mein Ding, da werd ich sauer :peinlich:

Damagic
24.03.2010, 13:54
Das wollen wir natürlich net

kobold
24.03.2010, 13:58
Nö, bin nur gut im selber ziehen. Ziehen lassen ist nicht mein Ding, da werd ich sauer :peinlich:

Das kenn ich auch - ich finde vor allem, es ist ein schmaler Grad zwischen Motiviert-Werden (sprich: gestärkt werden im Kampf gegen die inneren Schweine-Elche) und Überfordert-Werden (sprich: der andere sabbelt und man selbst einfach, dass man nicht das kleinste Krümelchen Energie mehr besitzt und schlicht nicht mehr kann). :nick:

Laufsogern
24.03.2010, 14:29
Liebste Marga - dein Plan für diese Woche sieht eindeutig nach Tapern aus. 3 x 2000 im HM-Tempo sind keine wirklich harte Einheit, sondern nur ein kleiner Temporeiz. Und am Fr/Sa hab ich was von "Joggeln" gelesen ... :zwinker2:

LG,
Anne

Ja klar, fall du mir auch noch in den Rücken!!
:megafon:
Raffi!!! Wo bist Du???

funrunner
24.03.2010, 15:09
Was das Thema Start und Zusammenlaufen und so anbetrifft, koboldchen hat es ja schon ganz dezent angetönt. Ich wäre an und für sich auch nicht unglücklich, wenn jeder für sich selber läuft, und zwar von Anfang an bis zum Ziel.

Ja, da bin ich auch sehr dafür, dass jeder sein Ding läuft. Zum Unterhalten werde ich diesmal hoffentlich keine Luft mehr haben. Trotzdem würde mich brennend interessieren, welche Zeit du ansteuerst. Vielleicht kann ich mich ja an deine Fersen heften, oder an Margas alias Tiefstaplerin.:zwinker2:

LG Doris

Laufsogern
24.03.2010, 15:37
Sorry, liebe Doris...der Tiefstapler-Pokal ist diese Woche schon in der Schweiz!!
Du kannst doch lesen, was mein Personal-Drill-Instructor von mir erwartet! Glaubst du im Ernst, dass ich mich traue, nach Hause zu kommen ohne das entsprechende Ergebnis...das müsste ich mir dann bis Mannheim anhören....nenene..und da alle meine Super Ausreden hier wohl nichts gelten....hau ich eben rein....falls bei meinem Irrsinns-Tempo jemand mitkommt, solls mir recht sein. Gequatscht wird aber unterm Laufen nicht!
Ich geh jetzt los, mach meine IV und komm dann wieder zum "nachjammern"
Geplant sind mindestens 3x2000 in "keineAhnungmalsehenwasgeht"
:winken:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 15:55
Zielzeit zwischen 2:00 und 2:03. Jede Sekunde unter 2 Stunden wäre natürlich cool, aber ich mag nicht so recht dran glauben, dazu ist mein Fahrgestell momentan noch zu mies drauf.

tomk6
24.03.2010, 16:32
Ich habe meine Durchgangszeiten aus Eschollbrücken bei den Helden eingetragen ...

Grüße,
3fach:teufel:

Oh, 3fach, leider ist das nicht regelkonform: Die Liga der letzten Helden (http://dieletztenhelden.dragonscave.de/content/rules.php?sid=68e70629c00b7347ab15cdc5dd 46b1e0)

Absatz: Zulässige Strecken.

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 16:43
Christian, da hast du`s. Zum Glück hat jemand aufgepasst.
Schäm dich. Zur Strafe musst du heute Abend alle deine Laufschuhe putzen, statt laufen zu gehen.:hihi:

tomk6
24.03.2010, 16:56
Christian, da hast du`s. Zum Glück hat jemand aufgepasst.
Schäm dich. Zur Strafe musst du heute Abend alle deine Laufschuhe putzen, statt laufen zu gehen.:hihi:

Oh, ich wollte aber nicht dass 3fach bestraft wird. War doch nur ein dezenter Hinweis.:zwinker2:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 16:59
Äusserst dezent, ja.

kobold
24.03.2010, 17:07
Wie war noch das Heldenmotto? "Alles kann, nichts muss!" :confused: :D

Laufsogern
24.03.2010, 17:15
Anne, das hast du doch neulich schon nicht richtig verstanden!!!
Richtig ist:
:prof:---->:vertrag:----->:steinigen:

Raffi
24.03.2010, 17:18
:hihi::hihi::hihi::hihi:
Wer ruft mich?.
Meine Ziel ist, wenn es nur irgend, geht unter 2:10 zu bleiben. Werde also schwach beginnen und sehr wahrscheinlich stark nachlassen. Wodurch ich leider nicht in den Genuss von Margas Windschatten komme, wobei ich die Gespräche vermissen werde:frown:. Hoffe aber trotzdem, dass ich mit einem Getränk erwartet werde:hug:.
Nachdem ich seit 2 Tagen Migräne habe, ist seit letzten Freitag nicht mehr gelaufen worden (nur 20 km Streckenbesichtigung und WK in LL).
Hoffe, dass ich wenigstens morgen noch einige KM und Steigerungen zusammenbringe.
Stimmt es eigentlich, dass in Freiburg Kopfsteinpflaster und nur harte Straßen zu laufen sind? :uah:
Laufen werde ich in kurz/kurz oder Knie/kurz.:baeh:
Es sind wohl einige Foris in Freiburg am Start beim HM und M.:daumen:
Wir reisen am Samstag an und werden uns am Sonntag nach dem Frühstück in Richtung Messe/Parkplatz begeben:nick:. Wir wollen ja noch Deutsche Nudeln (SPÄTZLE ):teufel: essen. Erreichbar sind wir aber die ganze Zeit. Wer von euch kennt seine Ankunftszeit schon?
Bis später Raffi, der sich wieder eine Pille reinpfeiffen wird.:winken:

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 17:21
Raffi, nimm aber nicht wieder das Zeug, was du letzthin hattest und dich dann nicht mal mehr an Freiburg erinnern konntest:motz:

Zum Lauf in Freiburg hab ich zu Anne schon gesagt, dass ich nicht in der Lage bin, mich mit jemandem zu unterhalten während dem Laufen. Da krieg ich immer Seitenstechen. Singen geht allerdings :idee2: (Hihihi, ich werd alleine laufen)

Ich werde vermutlich so um halb zwölf auf dem Messegelände sein.


Marianne

Laufsogern
24.03.2010, 17:31
Wir werden auch gegen 11:30 /12:00 Uhr da sein.
Wir können uns ja dann zusammentelefonieren, oder?

Ach Raffi, jetzt bin ich aber sehr traurig....na ja ich warte dann im Ziel auf Dich!
Aber für deine Getränkeversorgung ist Dorothea zuständig!

Und ja...ich war gerade pfeilschnell! :daumen::daumen:
Geholfen hat YouTube - Pon de replay Rihanna (http://www.youtube.com/watch?v=mor-fuPm8Cg&feature=fvw) als Dauerwiederholung
Also her mit

:steinigen::steinigen::steinigen:

:winken:

Raffi
24.03.2010, 17:35
Du kannst dich ja SINGEND mit uns UNTERHALTEN (MUSICAL):idee2:
Ich konnte mich schon an Freiburg erinnern:baeh:, wusste nur nicht ob du FREIBURG mit STRONGTUSSI verwechselt hast:peinlich:, woher sollte ich wissen, dass die per E-Mail die Nummern versenden:noidea:.
So der ist für euch:baeh::baeh::baeh:weil ihr so PÖÖÖÖÖÖÖÖÖSE zu mir seid:weinen::weinen::weinen:

Laufsogern
24.03.2010, 17:46
Wir sind nicht pööösseee, sondern du nicht in Form, weil du nicht auf uns gehört hast und die Latten an den Turnschuhen zu Hause gelassen hat.
Du wolltes unbedingt...erinnerst du dich?? Ich sach noch, renn lieber, aber nein, du bliebst stur. Nun hast du den Salat und der Kuchen wird zwischen anderen aufgeteilt.
:D

Raffi
24.03.2010, 18:06
NENE mein SCH(P)ÄTZELCHEN, dat kansu vergessen. Da bin ich STUR. Keine Chance. Ich will Salat und Kuchen. Dabei hab ich extra für dich einen Kurs Deutsch für DEUTSCHE besucht:hihi: und nun kommst du mir so:nene::nene:. *duckundweg*

funrunner
24.03.2010, 18:26
Und ja...ich war gerade pfeilschnell! :daumen::daumen:
Geholfen hat YouTube - Pon de replay Rihanna (http://www.youtube.com/watch?v=mor-fuPm8Cg&feature=fvw) als Dauerwiederholung


Der Tiefstapler-Pokal gebührt auf jeden Fall dir, liebe Marga. Herzlichen Glückwunsch! :daumen: Ich werde leider nur noch die Staubwolken sehen, die du hinter dir aufwirbelst.
Mal sehen, ob sich Marianne den Pokal wieder holt. Ich bin sehr gespannt.

LG Doris

Laufsogern
24.03.2010, 18:40
Halthalt...der Pokal wird wöchentlich vergeben!
Und diese Woche hat ihn Marianne....
Mal sehen, ob ich ihn nächste Woche bekomme.
Ich nehm ihn gerne, wenn ich die 1:54 ( die mir mein DI vorgibt!) unterbiete.
Ich finde das ist ein faires Angebot :nick:
:D

Raffi es hilft nichts, wenn du den Kurs nur besuchst. Du must dort auch was lernen und da seh ich schwarz! :D

kobold
24.03.2010, 18:50
@Marga: Ich schweige in Ehrfurcht!

Und ansonsten bin ich grad SEHR müde und schlecht gelaunt und schreib heute lieber gar nichts mehr. Lasst es euch gut gehen!

LG,
Anne

SchweizerTrinchen
24.03.2010, 20:17
Wow, ich krieg eine Pokal:pokal: Cooooool, vielen Dank euch allen!

Ich weiss zwar nicht, warum ich den jetzt gekriegt habe, denn ich hab ja nie tiefgestapelt, sondern nur gesagt, dass ich den Strongmanrun nicht absolvieren werde, wenn schlechtes Wetter ist und/oder mein Oberschenkel moppert.
Aber gut, damit sind ja die Qualifikationskriterien für diesen Wanderpokal ganz schön offen, das find ich prima. Nun geniesse ich den Pott bis Ende Woche, bin ja gespannt, an wen ich ihn dann weitergeben werde.

Laufsogern
25.03.2010, 07:37
Ja, Schatz. Da gibt es viele Faktoren, die einem den Pokal sichern können. :wink:
Unter anderem auch Zielzeitziele, die weit unterboten werden....mmmhhh:nick:

Vielleicht bekommt ihn ja auch unsere liebe Frau Kobold???

:winken:

kobold
25.03.2010, 07:44
Ich glaube, Raffi liegt auch ganz heiß im Rennen, wenn seine Migräne bis dahin weg ist!

Machen wir doch ein neues Tippspiel daraus! Jeder schätzt selbst seine Zielzeit ein. Und wer am weitesten daneben liegt, zahlt beim nächsten PillePaller-Treffen den Kuchen!

Ich fang mal an:
kobold: 1:59:36

Raffi
25.03.2010, 07:45
Was wenn die Zeit ÜBERBOTEN wird? Bekomme ich auch so einen Topf?

kobold
25.03.2010, 07:47
Ja, den Trostpokal für das "Wrack der Woche"!

Raffi
25.03.2010, 07:47
Kobold: 1:59:36
Raffi: 2:08:45

Raffi
25.03.2010, 07:50
Ja, den Trostpokal für das "Wrack der Woche"!

:weinen::weinen::weinen:
Du bist sehr pööööööööse zu mir.:fechten:
Engelchen wenn ihr sie jetzt verhauen möchtet ..............! Ich schau weg.:zwinker4:

SchweizerTrinchen
25.03.2010, 08:42
Ich würde mein Koboldchen niemals verhauen. Ausserdem hat sie ja auch nie behauptet, dass sie lieb ist. Im Gegenteil, lies doch nur ihr Profil.
Also, ich mach auch eine Ansage: 2:01:30

Bin ja gespannt.

3fach
25.03.2010, 08:53
Ja, den Trostpokal für das "Wrack der Woche"!

Ich werd nicht mehr! :hihi:
Lass dir das nicht gefallen, Raffi! Zeigs ihr auf der Strecke!:teufel:

Ich habe natürlich heute früh schnell meine Zeiten bei den Helden gelöscht, ich will ja keinen Ärger haben. War fast klar, dass da irgendwas kommt. Ging sehr schnell mit dem PNs und anderen Regelhinweisen .... (http://www.youtube.com/watch?v=qxsgu8JqTq8&feature=related)

Ansonsten euch eine gute Restwoche. Freut euch auf das, was vor euch liegt, ein tolles Treffen, eine klasse Strecke mit super Stimmung, eine wunderbare Torte! Ruht euch aus, ihr habt großes vor euch. Ich möchte bitte von niemanden eine Zeit mit einer 2 vornedran lesen, auch von Raffi nicht!:geil:

Teilt euch den Lauf in kleinere Abschnitte auf, ich bevorzuge 5km-Abschnitte (Beim Marathon nehme ich 10er, weil ich sonst den Überblick verliere:confused:). Nach jedem Abschnitt könnt ihr euch auf die Schulter klopfen und den nächsten dann wieder als "neues Rennen" angehen. Das hilft wirklich sehr!:daumen:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
25.03.2010, 08:55
:hihi: "Wrack der Woche"....ich lach mich schlapp!!!:hihi:
Anne, allein dafür hast du ´nen Preis verdient.

Aber weiter im heiteren Ratespiel....
Kobold: 1:59:36
Raffi: 2:08:45
SchweizerTrinchen:2:01:30
Laufsogern: 1:54:45


Doris und du???
Und was sagt Christian???

Raffi
25.03.2010, 10:03
:uah:Wo sind Freunde wenn MANN sie am meisten braucht?:steinigen::motz::steinigen: :hihi:
Für die Polizei fällt mir nur YouTube - United Angel / Lass die Leute reden - Die Ärzte (http://www.youtube.com/watch?v=41FD42sKx7I) ein:zwinker4:
Anne, diesen Preis werde ich dir PERSÖNLICH vor dem HM um deinen süßen Hals hängen (Hinkelstein Marke Obelix)YouTube - Asterix Operation Hinkelstein (Sat 1 Trailer) (http://www.youtube.com/watch?v=gyVdtL6kP9M). :nick::zwinker2::winken:

Laufsogern
25.03.2010, 10:15
Jetzt bin ich ja von den Socken!
Dachtest du wirklich, du hättest hier Freunde???
Das ist natürlich ein schreckliches Mißverständnis....mir persönlich tut das wirklich äußerst leid....:traurig:

P:S. Ich warte ja auch immer noch auf eine klitzikleine Anerkennung, aus Rheinhessen.....und da kommt auch nix...kannste mal sehen...so isses bei uns....da brauchen wir auch nix zu beschönigen! :D

:winken:

3fach
25.03.2010, 10:47
Mensch, die waren viel zu schneeeeell!:tocktock:




Nee, waren sie natürlich nicht du bist pfitzischnell, klasse! Ich habe nicht reagiert, weil ich sprachlos war.:zwinker5: Sehr gute Intervalle, aber jetzt bitte, wie ich oben schon schrieb, Ruhe bewahren.
Und lass dich beim WK nicht von einer Euphorietempowelle in Teil eins davontragen, sonst wird Teil 2 sauschwer.

Zu euren Zielzeittipps sag ich nichts, ausser, dass ihr alle sub2 laufen könnt. Das ist keine Motivationspillepalle, das glaube ich wirklich!:nick:

Grüße aus Rheinhessen,
3fach

Laufsogern
25.03.2010, 10:54
:hurra:na also geht doch:bounce:

Nein, ich werde mich nicht "hinein treiben" lassen. Meine Vermutung ist ja eher, dass man eine Weile braucht, bis es läuft. Aber ich werde sehen.....vielleicht hol ich aber auch den Pokal :D
:winken:

3fach
25.03.2010, 10:59
:hurra:na also geht doch:bounce:

Nein, ich werde mich nicht "hinein treiben" lassen. Meine Vermutung ist ja eher, dass man eine Weile braucht, bis es läuft. Aber ich werde sehen.....vielleicht hol ich aber auch den Pokal :D
:winken:

Oder Marianne verteidigt ihn ... :teufel:

3fach
25.03.2010, 11:00
Oder Marianne verteidigt ihn ... :teufel:

... und Doris hält sich hier mit Tipps und Zeiten z.Zt. vornehm zurück, warum wohl? :teufel:

Raffi
25.03.2010, 11:05
Jetzt bin ich ja von den Socken!
Dachtest du wirklich, du hättest hier Freunde???
Ja eigentlich schon. Glaubte auch an's GUTE im MENSCHEN. :zwinker4:

Das ist natürlich ein schreckliches Mißverständnis....mir persönlich tut das wirklich äußerst leid....:traurig:


Danke:winken:
Wir sehen uns auf der Rennstrecke:zwinker2:

funrunner
25.03.2010, 11:55
... und Doris hält sich hier mit Tipps und Zeiten z.Zt. vornehm zurück, warum wohl? :teufel:

Na, ich möchte mit meiner Zielzeit doch unbedingt an erster Stelle stehen. :D

Es wird für mich sehr schwer werden, den Tiefstapler-Pokal zu bekommen, da er anscheinend heiß begehrt ist. So, jetzt kommt mein Tipp.



Kobold: 1:59:36
Raffi: 2:08:45
SchweizerTrinchen:2:01:30
Laufsogern: 1:54:45
funrunner: 1:53:59


Wir könnten ja noch Wetten abschließen, wer den Tiefstapler-Pokal gewinnt.
Raffi scheint mir da ein ganz heißer Kandidat zu sein, dicht gefolgt von Marianne und Marga.

Ach, das wird ja noch so richtig spannend. :geil:

LG Doris

P.S. Raffi, die Engelchen halten zusammen wie Pech und Schwefel, sollltest du doch wissen.

3fach
25.03.2010, 12:31
Jawoll!

Sehr spannend das Ganze. Wo ist eigentlich der "hände-reib-smilie"?:D

Grüße,
3fach

kobold
25.03.2010, 13:28
@Raffi: Schatz, du hast mich völlig missverstanden! Du wolltest ganz allgemein wissen, ob man auch einen Pott kriegt, wenn man langsamer läuft als angesagt ... und daraufhin habe ich - ganz in Freundschaft - einen gestiftet! :nick:

Aber wenn ich jetzt deine Zielzeit so sehe, kriegst du diesen Pott garantiert nicht! NOCH langsamer als 2:08 wirst du garantiert nicht laufen! Aber für die Tiefstaplerkrone stehen deine Chancen nicht schlecht! :zwinker2:

Wenn hier überhaupt einer "Wrack der Woche" wird, dann bin ich das ... wenigstens fühl ich mich heute schon so! :frown:

LG,
kobold

Laufsogern
25.03.2010, 13:55
Aber wenn ich jetzt deine Zielzeit so sehe, kriegst du diesen Pott garantiert nicht! NOCH langsamer als 2:08 wirst du garantiert nicht laufen! Aber für die Tiefstaplerkrone stehen deine Chancen nicht schlecht! :zwinker2:

LG,
kobold

Lass ihn doch! Wenn er noch langsamer ist (ist das dann noch ein HM???) bekommt er eben keinen Kuchen...soll mir recht sein.

Musst du etwa das Gesabber vom Prof auch noch mitschreiben??
Falls ja, bekommst du aber wirklich den Titel!

Ansonsten: Halt durch! Dann hast du bald die einzigen Sonnentage der Woche überstanden! ist auch gar nicht gut fürs Gemüt, die viele Sonne, man wird da soo schnell euphorisch!

:winken:

tomk6
25.03.2010, 15:05
Äusserst dezent, ja.


Wie war noch das Heldenmotto? "Alles kann, nichts muss!" :confused: :D


Anne, das hast du doch neulich schon nicht richtig verstanden!!!
Richtig ist:
:prof:---->:vertrag:----->:steinigen:



Ich habe natürlich heute früh schnell meine Zeiten bei den Helden gelöscht, ich will ja keinen Ärger haben. War fast klar, dass da irgendwas kommt. Ging sehr schnell mit dem PNs und anderen Regelhinweisen .... (http://www.youtube.com/watch?v=qxsgu8JqTq8&feature=related)

Viele Grüße,
3fach

Sorry, mein Fehler, hätte ich per PN machen müssen.

Ansonsten bin ich mir keiner Schuld bewusst.

Eins möchte ich dazu aber schon noch schreiben.

Die Heldenregeln wurden bei Gründung der Helden-Liga erstellt und da seit ihr noch alle mit dabei gewesen!

Also, was soll jetzt diese Kritik?

Kritik an mir, weil ich Christian öffentlich und nicht per PN hingewiesen habe kann ich noch verstehen. Kritik an den Heldenregeln aber nicht. Wir haben ja eigentlich wenig Regeln und die dürften jeden bekannt sein, und wenn nicht wird er halt darauf hingewiesen.

Wenn mir das passiert wäre hätte ich, "oh sorry, ich lösch' die Zeiten wieder" geschrieben und die Sache wäre erledigt gewesen.

kobold
25.03.2010, 15:13
Lieber Tom,

von meiner Seite war das keine Kritik an den Inhalten der Regeln - die gehen mich nichts mehr an. Ich hab mich darüber lustig gemacht, dass du Christian so formalistisch (unter Verlinkung der Regeln) auf seinen "Fauxpas" aufmerksam gemacht hast. Gerade dieser Formalismus passt für mich nicht zum Selbstbild der Helden als einer lässig-liberalen Truppe. Wie du schon schreibst: PN an Christian wär passender gewesen.

:peace:?

vg,
kobold

Raffi
25.03.2010, 17:36
Lass ihn doch! Wenn er noch langsamer ist (ist das dann noch ein HM???) bekommt er eben keinen Kuchen...soll mir recht sein.

Denkste, meinen KUCHEN bekommst du nicht.:teufel:

Musst du etwa das Gesabber vom Prof auch noch mitschreiben??
Falls ja, bekommst du aber wirklich den Titel!

Natürlich, er möchte doch wissen, was er seinen Studis begebracht hat:nick:

Ansonsten: Halt durch! Dann hast du bald die einzigen Sonnentage der Woche überstanden! ist auch gar nicht gut fürs Gemüt, die viele Sonne, man wird da soo schnell euphorisch!

:winken:

:hihi::hihi::hihi:
Am Sonntag erstrahlt dein Herz und Gemüt von innen, wenn wir uns treffen:daumen:
Sarkasmus ein "Ich hoffe, es liegt nur am Wetter, dass manche Menschen nicht wissen was sie tun. "Sarkasmus aus
Lichtblick des Tages: habe heut mal wieder einen Frischling (7 Tage altes Baby) überreicht bekommen und konnte etwas Zeit mit ihm verbringen. Richtig süßes kleines Teilchen. Da verblasst sogar der Frühling :nick:.

kobold
25.03.2010, 17:49
Ich soll eigentlich nur die Fragen des Profs protokollieren und die Antworten des Studis. Aber was soll ich denn aufschreiben, wenn der Prof nur doziert, aber nicht fragt (bzw. seine Fragen selbst beantwortet) und der arme Studi nicht die geringste Chance hat, etwas von sich zu geben? :confused: :hihi:

Die gute Nachricht: I SURVIVED!

Bessere Laune hab ich deshalb leider immer noch nicht, auch das Laufen war nicht stimmungshebend (schwülwarme 18-19 Grad! :tocktock:). Ich geh jetzt erstmal 'ne Runde auf's Sofa.

lg,
kobold

Laufsogern
25.03.2010, 18:16
Bessere Laune hab ich deshalb leider immer noch nicht, auch das Laufen war nicht stimmungshebend (schwülwarme 18-19 Grad! :tocktock:). Ich geh jetzt erstmal 'ne Runde auf's Sofa.

lg,
kobold

Ach, geht heut schon das Vorwettkampfgejammer los??
Falls ja, könnt ich mich ja gleich mal miteinreihen....nicht dass ich da den Anschluß verpass :zwinker2:

kobold
25.03.2010, 18:59
Ach, geht heut schon das Vorwettkampfgejammer los??
Falls ja, könnt ich mich ja gleich mal miteinreihen....nicht dass ich da den Anschluß verpass :zwinker2:

Hör mal, in 3 Tagen ist Wettkampf. Wann soll ich jammern, wenn nicht jetzt? :D

WippWupp
25.03.2010, 20:34
Teilt euch den Lauf in kleinere Abschnitte auf, ich bevorzuge 5km-Abschnitte (Beim Marathon nehme ich 10er, weil ich sonst den Überblick verliere:confused:). Nach jedem Abschnitt könnt ihr euch auf die Schulter klopfen und den nächsten dann wieder als "neues Rennen" angehen. Das hilft wirklich sehr!:daumen:

Viele Grüße,
3fach

Und wie teile ich mir eine 10km:peinlich:-Strecke auf???:fragez:


Hör mal, in 3 Tagen ist Wettkampf. Wann soll ich jammern, wenn nicht jetzt? :D

Genau, ich habe noch 10 Tage und bin schon am jammern!!!:frown::frown::frown:

Ich wünsche Euch am Wochenende ganz viel Spaß bei Eurem Lauf und passt auf, dass ihr keine Bauchschmerzen bekommt (wegen Torte und Salat und so):wink:.
Haut rein!!!


LG,Bianca :hallo:

Raffi
25.03.2010, 21:29
Hallo Bianca :hallo:
Wenn du dir die Strecke in 4 Teile zu 2500m oder 5 X 2000m aufsplittest, sollte es recht gut funken:nick:.
Wir werden sicher eine Menge SPAß haben. Solltest du mal in der Gegend sein und Lust haben,kannst du auch gerne mitlaufen.
@Anne und Marga: DAS IST JA WOHL JAMMERN AUF HÖCHSTEM NIVEAU:zwinker2:
Gute Nacht und LG Raffi.
Oh Mann bin ich:popcorn: :zwinker4:

kobold
25.03.2010, 21:43
Oh Mann bin ich:popcorn: :zwinker4:
Liebster Raffi,
leider muss ich jetzt kurz fachlich werden: Sagt dir der Begriff "self-handicapping" etwas? Ich meine, wir würden dich schon hinkriegen ... in einigen Sitzungen, ganz zart und sensibel, so wie deine verletztliche Seele es braucht ... aber die Zeit haben wir leider nicht mehr. Darum muss ich jetzt konfrontativ vorgehen
NIMM DI Z'SAMM UND HÖR MIT DEM FUTTERN AUF!!! :teufel:

Raffi
25.03.2010, 22:08
Ich bin UNSCHULDIG. Was kann ich dafür, dass die so gute Küche haben. Ehrlich, ich wollte nur einen SALAT ODER SO. Die nächsten 2 Tage bin ich jetzt auf Diat, damit die leckere Zuger KIRSCH auch genügend Platz hat. Habe irgendwo gehört oder gelesen ZUGER-Kirsch verleiht Flügel:teufel:.
Solltet ihr mal nach Feldkirch kommen und unsere LIEBLINGSLOKALE noch bestehen, werdet ihr uns sicher verstehen:nick:, warum wir ab und zu:sabber: .....................:teufel:!
LG und GN8 Raffi

kobold
25.03.2010, 22:16
SALAT ODER SO.

Salat "ODER SO" - ist das eine östereichische Spezialität? Wie auch immer - bestell ihn in Zukunft nicht mehr, dann kriegst du auch kein Bauchweh! :teufel:

P.S.: Und wenn du bei jedem Besuch die Karte einmal rauf und wieder runter futterst, muss man sich um den Fortbestand der Lokale ja keine Sorgen machen! :hihi:

Tati
26.03.2010, 07:34
Hallo ihr lieben PillePaller,
ich wünsche euch in Freiburg viel Spaß und Erfolg und drücke fest die Daumen. Lauft was das Zeug hält und so, das ihr mit einem Lächeln im Ziel ankommt, weil ihr eure geplanten Zeiten erreicht habt. :nick:
Ich werde an euch denken, wenn ich am Sonntag meinen lalaLa mache.
:winken: :daumen:

Laufsogern
26.03.2010, 07:43
Guten Morgen meine Lieben,
hier scheint immer noch die Sonne :daumen:
Heute mittag mach ich noch ein Läufchen und dachte daran, wieder meine 5 Bergsprints miteinzubauen...
Wird mir das nützen????Oder gar schaden???:confused:
Was soll ich tun??? Zur Hülfzurhülf!!!
Liebe Tati, danke schön für deine guten Wünsche...ich denke auch, dass es spaßig wird.
Liebste Schwester.....Kuchen abholen??? Ich dachte den bäckst du selbst???Muss ich mir Sorgen um deine Backkünste machen???

Und ja....ich bin toooootal locker!!!:nick:
:D

Raffi
26.03.2010, 07:56
Guten Morgen meine Lieben,
hier scheint immer noch die Sonne :daumen:
Heute mittag mach ich noch ein Läufchen und dachte daran, wieder meine 5 Bergsprints miteinzubauen...
Wird mir das nützen????Oder gar schaden???:confused:
Was soll ich tun??? Zur Hülfzurhülf!!!
Würde dir davon abraten, wenn du am Sonntag VOLL LÄUFST. Wird sonst zu viel.:nick:

Liebe Tati, danke schön für deine guten Wünsche...ich denke auch, dass es spaßig wird.
Liebste Schwester.....Kuchen abholen??? Ich dachte den bäckst du selbst???Muss ich mir Sorgen um deine Backkünste machen???

Und ja....ich bin toooootal locker!!!:nick:
:D

Liebe Marga, NATÜRLICH ist der Kuchen selbstgebacken:teufel:, er ist nur so GROß:sabber:, dass er nicht in den Kühlschrank passte und deswegen in der Bäckerei geparkt wurde:baeh:.
LG Raffi

Raffi
26.03.2010, 08:04
Hallo ihr lieben PillePaller,
ich wünsche euch in Freiburg viel Spaß und Erfolg und drücke fest die Daumen. Lauft was das Zeug hält und so, das ihr mit einem Lächeln im Ziel ankommt, weil ihr eure geplanten Zeiten erreicht habt. :nick:
Ich werde an euch denken, wenn ich am Sonntag meinen lalaLa mache.
:winken: :daumen:
Danke auch von mir, für die guten Wünsche:umarm:
Könntest doch ZEITGLEICH mit uns STARTEN:walker::winken:.
LG Raffi

3fach
26.03.2010, 08:15
Guten Morgen allerseits!

Jetzt würde ich keine Bergsprints mehr machen, das belastet nur. Kleine Steigerungen bis Renntempo sind OK, aber das sollte es auch sein.

Salat und Steak sind eine gute Grundlage für einen guten HM. Ich sehe da kein Problem, dennoch ein gutes Rennen zu laufen. Und ich sehe da auch keine mögliche Entschuldigung, wenns nicht klappt:teufel:

Auch einen 10er kann man sich einteilen, wie Raffi auch schon schrieb, ich würde ihn grob dritteln, 4/3/3 oder auch 4/4/2, wenn man sich nicht ganz so fit fühlt.

Einen schönen Tag wünscht euch
3fach

kobold
26.03.2010, 08:17
@Marga: Ich glaube, Bergsprints würde ich nicht machen, nur ein paar Steigerungen im flachen Gelände (wenn du am Sonntag "was reißen" willst). Und nicht mehr zu weit, 6-8 km reichen meiner Meinung nach aus. Außerdem wird es heute Mittag sowieso in Strömen regnen (tut es hier jetzt schon!) und du wirst froh sein, wenn du wieder im Trockenen bist! Aber warten wir mal, was unser DI sagt! (P.S.: Siehste, er sieht das auch so!)

@Bianca, Tati: Dankeschön für die guten Wünsche! Wird schon werden - Spaß sowieso, Zeit auch irgendwie. Und auch euch viel Spaß beim Training ... so leckeren Kuchen wie wir kriegt ihr aber bestimmt nicht, gell, Marianne?!

LG, Anne

Laufsogern
26.03.2010, 08:48
Danke, meine Lieben...ihr seid so gut zu mir!!!
Also nur noch rumgejoggel....schee!!

Christian, war da nicht was mit Urlaub?? Und liegt denn überhaupt Schnee, oder geht ihr wandern???

Steak und Salat ist nun wirklichn inchts besonderes ( es muss ja nicht blutig sein :kotz:). Ich selbst hatte gestern gebratene Kalbsbeinscheiben (butterzart) mit Bratkartoffel (supercross!) und gemsischten Salat....Spontan hatte ich auch das Geffühl, dass das genau das richtige für nen schnellen HM war....Na ja, der Riesling....:confused:

:winken:

Raffi
26.03.2010, 09:12
Danke, meine Lieben...ihr seid so gut zu mir!!!
Also nur noch rumgejoggel....schee!!

Christian, war da nicht was mit Urlaub?? Und liegt denn überhaupt Schnee, oder geht ihr wandern???

Steak und Salat ist nun wirklichn inchts besonderes ( es muss ja nicht blutig sein :kotz:). Ich selbst hatte gestern gebratene Kalbsbeinscheiben (butterzart) mit Bratkartoffel (supercross!) und gemsischten Salat....Spontan hatte ich auch das Geffühl, dass das genau das richtige für nen schnellen HM war....Na ja, der Riesling....:confused:

:winken:

OH doch, es MUSS BLUTIG SEIN. Nur so kommt die ANIMALISCHE Ader durch. :hihi:
Warum allerdings der Riesling nicht gut gewesen sein soll ??? :idee2:Sag bloß der war nicht aus ÖSTERREICH:teufel: *duckundweg*
@3fach: Gestern sah ich auch keinen Grund aber HEUTE:peinlich::uah::weinen:

Tati
26.03.2010, 11:29
Danke auch von mir, für die guten Wünsche:umarm:
Könntest doch ZEITGLEICH mit uns STARTEN:walker::winken:.
LG Raffi
Ach nöö, so spät (14 Uhr) ist es mir dann doch zu spät. Ich bin eher ein Morgenmensch :geil:



@Bianca, Tati: Dankeschön für die guten Wünsche! Wird schon werden - Spaß sowieso, Zeit auch irgendwie. Und auch euch viel Spaß beim Training ... so leckeren Kuchen wie wir kriegt ihr aber bestimmt nicht, gell, Marianne?!

LG, Anne
Den Kuchen gönne ich euch von Herzen. Ich muss eh auf mein Gewicht achten :peinlich: .

3fach
26.03.2010, 11:32
So, ich weiß nicht, ob ich nochmal hier vorbei komme, vor meinem U....

:megafon:Haut rein! Ich glaub an euch!

Und viel Spaß!:zwinker4:

Grüße,
3fach

kobold
26.03.2010, 11:49
@Christian: Dankeschööööööööööööön! Viel Spaß auch dir, erholsamen Urlaub ... und nicht vergessen, am Sonntagnachmittag das Handy für den Ergebnisdienst einzuschalten!

LG,
Anne

Raffi
26.03.2010, 12:23
Wünschen dir auch einen SCHÖÖÖÖÖÖNEN ERHOLSAMEN und UNFALLFREIEN URLAUB. Komm gesund und gut erholt wieder zurück:giveme5:. Du wirst sicher einer der Ersten sein, der die Zeiten bekommt:nick::daumen:.
Liebe Grüße Bonny (Dorothea) und Clyde (Raffi).:hallo:
PS.: Solltest du heute schon losfahren, wünschen wir dir eine staufreie Fahrt:winken:

funrunner
26.03.2010, 12:30
So, hier kommt gerade die Kaltfront an, nachdem ich heute morgen bei hochsommerlichen Temperaturen mein regeneratives Läufchen genossen habe. Zum Glück bleibt es nicht so warm, sonst würde ich beim HM auf jeden Fall jämmerlich eingehen.

@3fach
Dann wünsche ich mal Hals- und Beinbruch! Wir werden berichten, wie der Kuchen geschmeckt hat, und das nächste Mal rutscht du hoffentlich nicht im Schnee rum, während wir uns die Seele aus dem Leib rennen. :teufel: :hallo:

@WippWupp
Vielen Dank für die Wünsche! :winken:
Wegen dem 10er solltest du darauf achten, dass du nicht zu schnell von der Masse mitgerissen wirst. Mir passiert das immer wieder, dass ich auf dem ersten Kilometer bis zu 30 sec/km zu schnell bin. Das ist alles andere als optimal. Dann bei km 7 wird es sehr schwer und du musst richtig kämpfen. Das geht den anderen aber genauso. Also Augen zu und durch. Danach weißt du, dass es nicht mehr so weit ist und du die letzte Strecke auch noch schaffst. So kurz vor dem Ziel will man ja schließlich nicht aufgeben.

@Tati
Dir auch vielen Dank fürs Daumendrücken, aber bitte erst nach deinem LaLaLa.

LG Doris

Laufsogern
26.03.2010, 12:52
....bei uns ist es auch gleich so weit.
Draußen rundum schwarzer Himmel. Ich hbae mein Läufchen noch nicht gemacht und werde wohl heute nachmittag schön nass werden....
:winken:

kobold
26.03.2010, 12:53
Mal 'ne Frage: Wie macht ihr das am Sonntag mit dem Essen? Und nehmt ihr irgendwelches Gelzeugs unterwegs?

Klar, ich werde gut frühstücken! Aber dann? Wenn ich zwischen 8 und 9 Uhr was esse, kriege ich spätestens um 12 (pünktlich zur Mittagszeit) wieder Hunger. Und um 14 Uhr wäre der Akku rechtzeitig zum Start völlig leer und ich müsste mit Magenknurren rennen. Gel geht nicht, hab ich bisher nie genommen und ist mir daher zu riskant.

Hab mir jetzt überlegt, 'ne Banane, einen Müsliriegel und ein, zwei Fruchtschnitten, dazu eine Stulle für die Fahrt einzupacken - und was zum Trinken sowieso. Ob das langt? Schon, oder?

LG,
Anne

3fach
26.03.2010, 12:59
Hab mir jetzt überlegt, 'ne Banane, einen Müsliriegel und ein, zwei Fruchtschnitten, dazu eine Stulle für die Fahrt einzupacken - und was zum Trinken sowieso. Ob das langt? Schon, oder?

LG,
Anne

2-3 Stunden vor dem Start kann man noch was richtiges Essen, zumindest mache ich das so. Gute Erfahrungen habe ich mit Nutellabrötchen (nicht von Schackeline:hihi:) gemacht.
15 Minuten vor dem Start futtere ich noch einen Riegel von Powerbar, auch das hat sich für mich bewährt.

Grüße,
3fach