PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

kobold
28.06.2010, 20:05
Jau, danke Anne....
meine nochnichtgefundene Fitness mit der meines alten und mittlerweile übergewichtigen Hundes zu vergleichen...bist ´ne echte Freundin...:D :hihi:
...
Die Wade hält, was das wichtigste ist.

Siehst du! Wenn Hilde inzwischen übergewichtig ist, dann spricht das doch dafür, dass du (leider) in den letzten Wochen sogar zu unfit warst, um sie in Form zu bringen.

Aber jetzt wird alles anders! Wir werden künftig deinen Trainingserfolg nicht mehr nur an deinen Zeit- und Distanzfortschritten messen, sondern an Hildes Gewichtsentwicklung. Wenn du bald wieder eine drahtige Laufbegleitung hast, bist du gut in Schuss. Und wenn Hilde dir selbst als schlanke Hundedame nicht mehr folgen kann, dann kannst du überzeugt sein, dass dir auch die hohen Laufziele wieder offen stehen! :P

Und die Wade hält - dass ist doch wirklich die beste Nachricht ... ich freu mich!!! :hug:

Laufsogern
29.06.2010, 12:59
...gut...ich bin ja schon heilfroh, dass ich nicht meine eigene Gewichtsentwicklung irgendwo posten muss. Fiele mir wirklich schwer....gestern abend war mal wieder eine halbe Tüte Flips (Erdnüsse sind noch gesünder als wie Kartoffeln...oder???) fällig, aber nur weil mein Liebster mir im Salsa-Kurs wieder Vorwürfe wegen meines nichtvorhandenen Rhythmusgefühls gemacht hat...
Aber...selbst ich kann eben nicht alles....:hihi:
Dafür bin ich die Disziplinität in Reinkultur. :nick:
Für heute steht Kräftigung auf dem Programm..also wird das auch gemacht!
Deswegen schlapp ich jetzt zu Matthias....der wird sich freuen....:zwinker4:

P.S. Hilde bleibt zu Hause und ruht sich aus...

:winken:

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 13:25
Viel Spass bei Mathias.
Uebers Gewicht reden wir jetzt wirklich, wirklich, wirklich nicht. Auf nicht woanders:motz:

Hat jemand was von Raffi gehört?

kobold
29.06.2010, 14:14
Uebers Gewicht reden wir jetzt wirklich, wirklich, wirklich nicht. Auf nicht woanders:motz:

Hat jemand was von Raffi gehört?

Zumindest nicht über menschliches Gewicht - seh ich auch so!!! :P

Bonnie und Clyde sind meines Wissens wieder sehr damit beschäftigt, ihr Geld auf ehrbare Weise zu verdienen. Da bleibt für PillePalle leider wenig Zeit. :zwinker2:

Ich hab übrigens drei Sträucher voller schwarzer Johannisbeeren, die dringend abgeerntet werden müssen. Kennt jemand zufällig ein gutes Rezept für a) Cassislikör und b) Schwarzes Johannisbeergelee?

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 14:25
Hast du nur schwarze Johannisbeeren?
Schick ist natürlich bei Gelee, wenn man halb rote, halb schwarze Beeren mischen kann, das machts etwas feiner. Grundrezept ist wie immer 1 1/2 kg Früchte auf 1 kg Gelierzucker. Früchte in ca 1/2 L Wasser kochen und zum Platzen bringen, Saft auffangen und mit dem Gelierzucker nochmals aufkochen. Zur Verfeinerung kannst du sonst auch einen Vanillestengel mitkochen, oder einen kleinen Schuss Beerenlikör beigeben.

Rezept hab ich für Likör keins, das ich selber schon mal gemacht habe. Cassis-Sorbet wäre sicher auch noch lecker:sabber:

kobold
29.06.2010, 14:44
Hast du nur schwarze Johannisbeeren?
Schick ist natürlich bei Gelee, wenn man halb rote, halb schwarze Beeren mischen kann, das machts etwas feiner. Grundrezept ist wie immer 1 1/2 kg Früchte auf 1 kg Gelierzucker. Früchte in ca 1/2 L Wasser kochen und zum Platzen bringen, Saft auffangen und mit dem Gelierzucker nochmals aufkochen. Zur Verfeinerung kannst du sonst auch einen Vanillestengel mitkochen, oder einen kleinen Schuss Beerenlikör beigeben.

Rezept hab ich für Likör keins, das ich selber schon mal gemacht habe. Cassis-Sorbet wäre sicher auch noch lecker:sabber:

:geil: Rote hab ich auch (ebenfalls drei Sträucher), der eine Strauch ist fast reif, das sollte also gehen. Dankeschön!

Cassis-Sorbet ..... :sabber: , das wär' doch was für meine neue Eismaschine. Hast du dafür ein bewährtes Rezept oder muss ich 145.921 Rezepte / Kochrezepte bei CHEFKOCH.DE (http://www.chefkoch.de) bemühen?

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 14:55
Ne hab selber auch noch keins zubereitet. Meine Eismaschine steht noch ganz jungfräulich zuhinterst im Regal. Aber eigentlich ein guter Anlass, das sofort zu ändern. Bin daher auch dankbare Abnehmerin für ein gutes Rezept. Möglichst ohne Gelatine, wenns geht.

kobold
29.06.2010, 15:43
Ne hab selber auch noch keins zubereitet. Meine Eismaschine steht noch ganz jungfräulich zuhinterst im Regal. Aber eigentlich ein guter Anlass, das sofort zu ändern. Bin daher auch dankbare Abnehmerin für ein gutes Rezept. Möglichst ohne Gelatine, wenns geht.

Ich hab meine Eismaschine neulich mit einem Ananassorbet eingeweiht:

500 g frische, sehr reife Ananas (küchenfertig gewogen)
75 g Puderzucker
2 EL Zitronensaft
100 ml Wasser

Ananas mit Puderzucker und Zitronensaft pürieren, langsam kaltes Wasser zufügen, abschmecken (es kann auch ein Schuss weißer Rum rein, dann wird das Sorbet aber nicht ganz so fest). Dann rein in die Eismaschine.

Wenn alle Zutaten richtig kalt sind, also am besten frisch aus dem Kühlschrank kommen, geht's ratzfatz. Dann natürlich sofort aufessen, denn frisch ist es am besten. Wenn man selbstgemachtes Sorbet in den Tiefkühler stellt, wird es sehr hart und muss vor dem Verzehr erst einmal 10-15 Minuten antauen.

Laufsogern
29.06.2010, 16:10
:hihi:
Kein Wunder, ihr wollt nicht über menschliches Gewicht reden :zwinker2:
Ich hör immer nur Eis, Sorbet, Cassis...

Ich habe weder Johannisbeeren noch eine Eismaschine und schon gar keine Rezepte...:peinlich:

:winken:

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 16:28
Was macht eigentlich deine Backofen-Tür?:teufel:

kobold
29.06.2010, 16:33
:hihi:
Kein Wunder, ihr wollt nicht über menschliches Gewicht reden :zwinker2:
Ich hör immer nur Eis, Sorbet, Cassis...

Ich habe weder Johannisbeeren noch eine Eismaschine und schon gar keine Rezepte...:peinlich:

:winken:

Liebste Laufschwester,

Johannisbeeren sind praktisch kalorienfrei. Sorbet auch! Und man kann Sorbet auch ohne Eismaschine im Gefrierfach machen; ist nur nerviger, weil man die Masse mehrmals von Hand durchrühren muss.

Ich nehme dir ja ungern die Illusionen, aber Flips sind wegen der vielen Erdnüsse noch fettiger als Kartoffelchips ... und ich fürchte, es ist hauptsächlich böses Fett. :frown:

Aber wenn ich so an den letzten PillePaller-BMI-Vergleich denke: Hau rein, Schwester! Dann hab ich wenigstens eine faire Chance auf ein Unentschieden! :zwinker2:

Laufsogern
29.06.2010, 16:39
Steh ich auf dem Schlauch, oder bin ich dehydriert??
:confused:

kobold
29.06.2010, 16:50
Steh ich auf dem Schlauch, oder bin ich dehydriert??
:confused:

Neee, ich bin nur etwas assoziationsgelockert. Ich dachte, du rätst mir von meinem leckeren Sorbet ab, weil mein Gewicht sich eh schon haarscharf an der Grenze zum roten Bereich bewegt. Und da wollte ich "dezent andeuten", dass es viele Wege gibt, in diesen roten Bereich zu kommen, auch für dich, mit selbstgemachtem Sorbet, aber erst recht mit diesem -Knabberzeug ... meine Sour Cream & Onion-Tüte ist übrigens auch längst leer. :peinlich:

Aber jetzt reden wir besser wirklich nicht mehr über das Gewicht! :D

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 16:57
Vielleicht verstand unsere liebe Laufschwester auch meine Bemerkung wegen der Backofentür nicht.
Das war ein dezenter Hinweis, dass wir unsere Highs nicht immer nur beim Laufen holen, sondern auch mit leckeren Sachen wie eben aus dem Backhofen oder im Sommer aus der Eismaschine. Marga hat doch mal an Weihnachten erzählt, dass sie keine Guetzli machen kann, weil eben die Tür kaputt ist.
Aber da kommt mir in den Sinn. Marga braucht ja sowas nicht, nur wir. (da wir ja keinen Matthias haben :teufel:)
Eine Eismaschine ist jedenfalls was tolles. Ich werde mal versuchen, Pfefferminz-Sorbet zu machen, ich hab tonnenweise von dem Grünzeug draussen auf dem Balkon.

Laufsogern
29.06.2010, 17:13
Ein bewusster und massvoller Verzehr von Nüssen ist hingegen trotz des hohen Fettgehaltes sehr gesund. Das Fett der Erdnüsse besteht zur Hälfte aus der einfach ungesättigten Ölsäure, welche auch im Olivenöl zu finden ist. Ein Drittel besteht aus essentieller Linol- und Linolensäure und nur ein Viertel setzt sich aus den eher unerwünschten gesättigten Fettsäuren zusammen.

Auch wenn Erdnüsse zur Hälfte aus Fett bestehen, enthalten sie nicht nur fettlösliche Vitamine. Erdnüsse liefern auch beträchtliche Mengen an verschiedenen wasserlöslichen B-Vitaminen sowie an Magnesium.

Das hab ich mal gelesen...und da dachte ich, das güldet auch für verarbeitete Erdnüsse....etwa nicht?? Massvoll war der Verzehr auf jeden Fall...war ja nur eine halbe Tüte...also fast gar nichts...

Mein Backofen ist übrigens nagelneu!!!
Aber ich muss gestehen, dass er im Moment still steht...ist doch Grillzeit!
Heute gibts grünen Spargel...gebraten nur mit Olivenöl, Balsamico und Parmesan...ich sag euch...l e c k e r !! Natürlich dürfen die bösen Kohlenhydrate in Form eines Tschabadda´s nicht fehlen und später noch Erdbeeren mit Joghurt.....

Matthias hat mich heute sehr gequält....eigentlich ist er richtig böse!
Bei meinen Bauchmuskelübungen, meinte er, dass ich ja auch einen Badeanzug anziehen könnte, bis das sixpack zu sehen ist....very funny :zwinker2:

Temmy
29.06.2010, 17:23
Liebste Laufschwester,

Johannisbeeren sind praktisch kalorienfrei. Sorbet auch! Und man kann Sorbet auch ohne Eismaschine im Gefrierfach machen; ist nur nerviger, weil man die Masse mehrmals von Hand durchrühren muss.

Ich nehme dir ja ungern die Illusionen, aber Flips sind wegen der vielen Erdnüsse noch fettiger als Kartoffelchips ... und ich fürchte, es ist hauptsächlich böses Fett. :frown:

Aber wenn ich so an den letzten PillePaller-BMI-Vergleich denke: Hau rein, Schwester! Dann hab ich wenigstens eine faire Chance auf ein Unentschieden! :zwinker2:

Mein Mann nennt diese Dinger Grundlebensmittel. Er ist schlank und sagt mir, das diese Lebensmittel fast keine Kcal haben :D also greift ruhig zu, mein Mann hat immer Recht :zwinker4:

Und böses Fett :geil: das arme Fett :D

Schönen Abend!

SchweizerTrinchen
29.06.2010, 17:26
Man hat fast den Eindruck, Matthias sei ein Frauenhasser:haeh:
Frag ihn doch mal, ob er einen Cousin hat, der Eric heisst und Fitness-Trainer ist (ich sag nur 33 % KFA :sauer:)

kobold
29.06.2010, 17:42
Ein bewusster und massvoller Verzehr von Nüssen ist hingegen trotz des hohen Fettgehaltes sehr gesund. Das Fett der Erdnüsse besteht zur Hälfte aus der einfach ungesättigten Ölsäure, welche auch im Olivenöl zu finden ist. Ein Drittel besteht aus essentieller Linol- und Linolensäure und nur ein Viertel setzt sich aus den eher unerwünschten gesättigten Fettsäuren zusammen.

Auch wenn Erdnüsse zur Hälfte aus Fett bestehen, enthalten sie nicht nur fettlösliche Vitamine. Erdnüsse liefern auch beträchtliche Mengen an verschiedenen wasserlöslichen B-Vitaminen sowie an Magnesium.

Das hab ich mal gelesen...und da dachte ich, das güldet auch für verarbeitete Erdnüsse....etwa nicht?? Massvoll war der Verzehr auf jeden Fall...war ja nur eine halbe Tüte...also fast gar nichts...


Nehme alles zurück - viel, viel gesundes Fett, klar! Und wenn man es schafft, noch einen Rest in der Tüte zu lassen, ist das eindeutig maßvoll! :hihi:


Heute gibts grünen Spargel...gebraten nur mit Olivenöl, Balsamico und Parmesan...ich sag euch...l e c k e r !! Natürlich dürfen die bösen Kohlenhydrate in Form eines Tschabadda´s nicht fehlen und später noch Erdbeeren mit Joghurt.....
Spargel mit ZWEI Desserts .... :sabber: Guten Appetit!


Matthias hat mich heute sehr gequält....eigentlich ist er richtig böse!
Bei meinen Bauchmuskelübungen, meinte er, dass ich ja auch einen Badeanzug anziehen könnte, bis das sixpack zu sehen ist....very funny :zwinker2:

Oh weh! Immerhin hat er dir nicht sowas (http://www.neckermann.de/Badekleid/e582dd3368887cb70a7b8ae682d8c92aed614ac8 ,de_DE,pd.html)empfohlen ... ich glaube, ich hätte meinen Trainer dann mit einer Hantelstange erschlagen! :teufel:

Laufsogern
29.06.2010, 17:51
Man hat fast den Eindruck, Matthias sei ein Frauenhasser:haeh:
Frag ihn doch mal, ob er einen Cousin hat, der Eric heisst und Fitness-Trainer ist (ich sag nur 33 % KFA :sauer:)

Ich hege den Verdacht, dass er gar keine Familie hat...er ist auf die Erde geworfen worden...von irgendeiner fremden Macht.....was diese Macht bezwecken will, ist mir jedoch noch nicht ganz klar...:tocktock:
Ich würde ihn gerne fragen, aber ich habe echt Angst....er kennt so viele Übungen die sehr pööööse sind.

Badekleid ist sehr hübsch.
Habe ich im Freibad auch schon gesehen....leider nicht wie auf dem Bild in Größe 38....

3fach
29.06.2010, 20:17
Ich traue mich kaum, in diese Konversation über wundervolle Gerichte und Desserts und Auswirkungen von Erdnussflips auf Badekleider mit dem schnöden Thema "laufen" zu platzen ...

Ich zitiere mal Marga:

... die Wade hält ...

Ich habe in der Hitze der Nacht (Nein, des spätnachmittags, 30 Grad:tocktock:) ein bisschen Tempo gemacht und bin sehr zufrieden mit meinem Bein und dem Ergebnis. So kann es weiter gehen.

Darauf einen netten, gut gekühlten Spätburgunder Weißherbst.:zwinker2:

Grüße,
3fach

kobold
29.06.2010, 20:38
Ich habe in der Hitze der Nacht (Nein, des spätnachmittags, 30 Grad:tocktock:) ein bisschen Tempo gemacht und bin sehr zufrieden mit meinem Bein und dem Ergebnis. So kann es weiter gehen.

Darauf einen netten, gut gekühlten Spätburgunder Weißherbst.:zwinker2:


Und so genießt jeder nach seiner Fasson! :zwinker2:

Super, dass es auch bei dir wieder aufwärts geht! :hallo:

funrunner
29.06.2010, 21:11
Ich habe in der Hitze der Nacht (Nein, des spätnachmittags, 30 Grad:tocktock:) ein bisschen Tempo gemacht und bin sehr zufrieden mit meinem Bein und dem Ergebnis. So kann es weiter gehen.

Bei der momentanen Ganzkörperwärmebehandlung sollten sich eigentlich alle Beschwerden in Luft auflösen. :nick:

Marga, übrigens bewundere ich deine Disziplin, noch die halbe Flips-Tüte übriggelassen zu haben. Bei mir hätten die Erdnuss-Flips nicht die geringste Chance gehabt. :hallo:

LG an alle
Doris

Raffi
30.06.2010, 10:02
Hallo zusammen, wir leben auch noch. :hallo:
@ Marga: ich möchte dir ja nicht widersprechen, was die Engerlinge betrifft, aber meines Wissens sind diese aus Mais und seeeeeeeeeeeeeehr viel (böses) Fett und daher wie fast alles was schmeckt der Sommerfigur sehr abträglich:teufel:. Siehe Erdnussflips ? Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Erdnussflips)
Aber es ist schön, dass du keine Verletzung mehr hast. :daumen:
Die PT`s sind glaube ich alle so gestrickt egal ob Männlein oder Weiblein. :tocktock:
@ Anne: ja, es ist schon schwer sein Geld auf ehrbare Art zu verdienen. Aber du hast (leider) Recht, es mangelt uns an Freizeit:frown:. Daher ist gelegentliches Frust(einkaufen) angesagt, vom Frustessen bekomme ich immer DEPRESSIONEN und die Waage kann ja nichts dafür:zwinker4:.
@ 3fach: sehe schon die 3:30 er Schallmauer fallen, bei diesen Temperaturen auch noch Tempo..... ist bei mir nicht drinnen. Respekt vor deiner Leistung.:daumen:
@ Doris: Erstmals Gratulation zu deinem Lauf. Hast dir einen Pokal von uns verdient:first::pokal::schwitz2::pokal:: first:.
@ Marianne: habt ihr schon Schnee in den Bergen? Wenn ja, werde ich meinen Wohnsitz samt Arbeitsplatz gerne verlegen. :zwinker2:
Sport ist bei mir im Moment nur sehr wenig. Gestern am Abend etwas mit dem Rad in der Ebene rumgegurkt. Dorothea ist mit einer Bekannten etwas gewalkt und dabei auf knapp 10km gekommen.
Wünschen euch noch einen schönen Tag und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

SchweizerTrinchen
30.06.2010, 10:19
Aaaah, Bonnie und Clyde sind wieder da :hallo:
Ja, sagt Marga nur, dass die Flips böse sind. Die sind nämlich nicht nur böse, weil sie eigentlich Maisflips und nicht Erdnussflips heissen müssten, sondern auch, weil man sie schnell ganz aufessen muss, weil sie sonst ranzig werden. Fiese Dinger. Landen bei mir gar nie im Schrank, dann gibts auch keinen Frust.
Schön dass es euch trotz viel Arbeit gut zu gehen scheint.

Marga, du glaubst, Mathias ist ein Ausserirdischer??? So wie in Men in black??? Uff....

Ich bin im moment auf Wasser trinken wie blöd, und gucke angstvoll nach draussen, ob die Schweineelche schon auf mich warten. Muss über den Mittag noch ein paar Kilometer abspulen gehen, sonst holt mich 3fach noch ein in diesem Monat :motz:
Und am Abend laufen gehen ist nicht, da noch Sommerparty in der KiTa ansteht :haeh:

Beste Grüsse euch allen, Marianne

Laufsogern
30.06.2010, 12:34
....und Raffi....Verletzungen? Unfälle? Wird ja richtig langweilig bei dir....:D

Marianne....du hast meine Hochachtung! Bei uns hat es mittlerweile 32 Grad...bei solchen Temperaturen zu laufen, ist schon ne Hammerleistung.:daumen:
Ich werde heute am frühen Abend noch ein wenig in den Wald gehen. Hilde darf natürlich wieder mit, auch wenn sie schon ohne Laufen hechelt wie wild.
Außerdem hab ich leichten Muskelkater im Schulter-/Nacken-/Oberarmbereich....aber das schadet ja beim Laufen nicht.Schwimmen geht im Moment nicht, da das Bad schon um 12:00 rappelvoll ist....leider

So und nun wird gekocht oder besser gebacken...
Waffeln mit Erdbeeren und Apfelmus
:winken:

kobold
30.06.2010, 14:29
Na also, Bonnie und Clyde sind wieder da! Fein, lasst euch nicht unterkriegen!

Ich hoffe, wir müssen dafür nicht gleich Marianne auf die Verlustliste setzen - allein unter Schweineelchen, und das bei dieser Schwüle, auweia!!! Tapfer, liebe Marianne!!!

Marga, kannst du nicht 'ne Waffel rüberschicken? Ich hab grad "Nerven"!

Laufsogern
30.06.2010, 14:32
Nimm lieber die Nougatschokolade....das geht schneller ins Blut...

SchweizerTrinchen
30.06.2010, 14:47
Zuviel des Lobes. Ich sitz da und muss mich dem Gespött sämtlicher Bürokollegen aussetzen, weil meine Birne immer noch hochrot ist und ich auch zwei Stunden nach dem Lauf und trotz kalter Dusche immer noch nachglühe. Und über die Zeit und Kilometer reden wir gar nicht.
Ich sag nur, sich in ein Becken mit hungrigen Piranhas zu stürzen ist ein schönerer Tod:haeh:

kobold
30.06.2010, 15:41
Ach Marianne, du schreibst doch noch .... dann kann's mit dem Sterben nicht so schlimm gewesen sein! Oder bist du ratzfatz reinkarniert? :zwinker5:

Ich hatte jetzt eine Banane (für's gute Gewissen) und ein "Domino" für die Nerven ... :geil:

Geht gleich etwas besser! :hallo:

3fach
01.07.2010, 09:43
Still hier ... ist wohl die Hitze ... hier funzt die Klimaanlage endlich wieder halbwegs ... aber wer wischt die Pfützen der letzten Tage weg ... puh, heute solls 34 Grad geben ... aber ich hab ja Pause ... morgen früh dann der Test ... da gibts wohl auch ne rote Birne ... letztes Jahr habe ich nach einer Stunde immer noch geschwitzt ... puh ... und Samstag dann Achterbahnen im Breisgau ... Vorhersage 38 Grad ... puh ...

Grüße,
3fach

kobold
01.07.2010, 10:10
Was ist eine Klimaanlage? :noidea:

Hier gibt's keine Pfützen, weil der Schweiß vom Teppichboden aufgesogen wird. :haarrauf:

Heute auch bei mir läuferischer Ruhetag, morgen sehr früh evtl. eine kleine Runde, am Samstag länger ... :nick:

Vorher muss ich irgendwie unsere morgige Absolventenfeier durchstehen ... Rede halten (die noch nicht fertig ist) :klatsch:... Sekt trinken (bei der Hitze! :tocktock:) ...gute Laune verbreiten :confused: ... Spenden sammeln ... ich mag nicht!:weinen:

Laufsogern
01.07.2010, 10:37
....jau hier wird wieder gejammert...da fühl ich mich gleich wie zu Hause :hihi:

Heute geh ich zu Matthias, weiß aber nicht so recht, welche Übungen ich dort machen soll, weil nach meinem Laufen in den Bergen zwackt meine Wade wieder....oder ist das nur Muskelkater??? Er wird mir es schon sagen :haarrauf:
Eigentlich steht morgen ein kurzer Lauf auf meinem Programm....aber in den Wald will ich nicht....zu viele Berge....und draußen ist es soooo warm :confused:
Am Samstag will ich lang laufen....ganz sehr früh.....dann gehts nach Ulm--->Familienfeier (und wo soll ich Schland schauen???:motz::motz:.) ..und am Sonntag darf ich arbeiten.....

:winken:

kobold
01.07.2010, 10:54
Jammern und Motzen - das haben wir gern! :zwinker5:

Mach keinen Mist, was deine Wade angeht! Aber vermutlich ist das nur ein dezenter Hinweis, dass du vorsichtig sein musst. Mein Oberschenkel ist auch nicht wirklich begeistert von der gestrigen Temponummer ... nichts Ernstes, nur ein leichtes Ziehen, das auch als "eingebildet" durchgehen kann.

Vielleicht morgen alternativ ein wenig regenerativ radeln? Ist auch gut für die Ausdauer, nicht ganz so schweißtreibend wie Laufen und schont die Wade für den längeren Samstagslauf! :nick:

Schland gucken - habt ihr keine anderen Fußballfans in der Familie? :confused: Sonntag arbeiten zu müssen ist natürlich ein Ärgernis. :motz:

:hallo:

Laufsogern
01.07.2010, 15:39
....ach hätt ich mal lieber nix gesagt....:tocktock:
Dass ich keine Bauchmuskeln habe wußte ich ja bereits....aber auch der Rücken und die Arme sind nicht nahezu frei von Muskelmasse....morgen habe ich bestimmt "Schlabbermassekater".

Nein, mein Schwiegervater schaut keinen Fußball und meine Schwägerin hält nichts von sportlicher Betätigung....aber da werden sie wohl durchmüssen. Leider kann Lea am Abend nicht ihrem geliebten Torres beim "Nichttoreschießen" zuschauen, da wir da in einem Restaurant sind....die Arme :traurig:

:winken:

kobold
01.07.2010, 16:03
....ach hätt ich mal lieber nix gesagt....:tocktock:
Dass ich keine Bauchmuskeln habe wußte ich ja bereits....aber auch der Rücken und die Arme sind nicht nahezu frei von Muskelmasse....morgen habe ich bestimmt "Schlabbermassekater".

Nein, mein Schwiegervater schaut keinen Fußball und meine Schwägerin hält nichts von sportlicher Betätigung....aber da werden sie wohl durchmüssen. Leider kann Lea am Abend nicht ihrem geliebten Torres beim "Nichttoreschießen" zuschauen, da wir da in einem Restaurant sind....die Arme :traurig:

:winken:

Ach Marga, verglichen mit Arnie Schwarzenegger sind wir doch alle "nicht gut definiert", auch dein Folterknecht nicht! :D Vielleicht ist er einfach geschäftstüchtig, so nach dem Motto "Liebe Marga, nur zwei bis drei Jahre Arbeit mit uns, und deine Muskulatur wird endlich brauchbar sein!"

Was die Fußballpläne angeht ... vielleicht kann Lea ja Müdigkeit vortäuschen und mit der Familie des Restaurantbesitzers im Hinterzimmer glotzen gehen? :zwinker2:

lg,
Anne
(wenigstens ist endlich die Rede fertig - puuuh!)

3fach
02.07.2010, 11:07
... Freitag steht ein Leistungstest an, der schon lange geplant war.

Das lange planen hat leider nichts geholfen, der Termin ist ausgefallen. Also kann ich auch nichts berichten.
Und ob die Pläne fürs WoE umsetzbar sind, ist auch noch unklar.:nene:

Grüße,
3fach

kobold
02.07.2010, 13:07
Schade, Christian! Das klingt irgendwie nicht gut ... wieder was mit Krankheit / Verletzung im Weg? :frown: Ich hoffe nicht!!!
:hallo:
kobold

3fach
02.07.2010, 13:20
Schade, Christian! Das klingt irgendwie nicht gut ... wieder was mit Krankheit / Verletzung im Weg? :frown: Ich hoffe nicht!!!
:hallo:
kobold

Neinnein, der Termin wurde dort irgendwie nicht richtig kommuniziert/eingetragen. Pech für mich, ich war da, aber der Doc nicht.

Ansonsten kann ich Entwarnung geben, alles gesund und der Wochenendtrip in den Breisgau klappt auch.

Schönes Wochenende und viele Grüße,
3fach

kobold
02.07.2010, 14:57
Neinnein, der Termin wurde dort irgendwie nicht richtig kommuniziert/eingetragen. Pech für mich, ich war da, aber der Doc nicht.

Ansonsten kann ich Entwarnung geben, alles gesund und der Wochenendtrip in den Breisgau klappt auch.

Schönes Wochenende und viele Grüße,
3fach

Uffff! Dann mal viel Spaß am Wochenende ... ich muss gleich noch vor 300 Leuten eine Rede halten :confused::haeh::nene::tocktock: :zwinker5: , hinterher smalltalken, dann hab ich es auch geschafft!

LG an alle PillerPaller und Freunde
Anne

3fach
02.07.2010, 15:02
Uffff! Dann mal viel Spaß am Wochenende ... ich muss gleich noch vor 300 Leuten eine Rede halten :confused::haeh::nene::tocktock: :zwinker5: , hinterher smalltalken, dann hab ich es auch geschafft!


Du machst das bestimmt ganz locker. Und ein kleines bisschen Adrenalin im Hirn ist ja auch ganz nett :zwinker2:

Viel Erfolg und Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
02.07.2010, 16:19
Wahrscheinlich hast du den "Spass" schon hinter dir jetzt, Anne, aber ich hab trotzdem noch die Daumen gedrückt. Du hast das sicher souverän gepackt und die Leute in deinen Bann gezogen.
Jetzt geniess das Wochenende, wie alle anderen hier hoffentlich auch.
Bei mir ist morgen Feiern angesagt, unser Kleiner wird 2 Jahre alt. Wahnsinn! Ich hoffe, ich komme dennoch zu einem LaLaLa. Immerhin werden so viele Leute mit so vielen Geschenken da sein, dass mich gar niemand vermissen wird.

Ein schönes Wochenende mit viel Entspannung, Eis und Bademöglichkeiten.

Marianne

Raffi
04.07.2010, 21:47
Abend zusammen.
Waren am Wochenende in Tirol. Aber nicht wie geplant um beim Pitztal-Imstmarathon zu laufen:frown: sondern zur Erholung:peinlich:. Sind nicht einmal als Zuschauer vor Ort gewesen, da ich so gefrustet war:motz:. Schade, da Kraxi :hallo:mitgelaufen ist und ich auch sonst doch einige andere Foris:hallo: hätte anfeuern können. Laufen werde ich erst diese Woche vorsichtig versuchen.
@Laufsogern: bei mir gibt es (zum Glück) keine neuen Verletzungen.:nick: Die alte machte mir die letzten Tage doch wieder mehr zu schaffen als mir lieb war.:klatsch:Freue mich aber, dass es bei dir gut läuft und wir so im kommenden Jahr doch wieder gemeinsam laufen können.:daumen:
@3fach: schade, dass der Termin zum Testen bei dir nicht funktioniert hat. Hoffentlich hat der Rest am Wochenende wenigstens gefunkt.:daumen:
@Marianne: Respekt, wegen deiner Kolleginnen und Kollegen brauchst du dich nicht zu sorgen. Sollen zuerst deine Leistung bringen und dann reden wir weiter.:daumen:
@Anne: Danke für die guten Wünsche, hoffen, dass du deine Feier gut überstanden hast. Aber wie wir dich kennen und lieben gelernt haben, hast du es sicher mit Bravour geschafft.:daumen:
@Doris: bei dir alles i. O. oder seid ihr schon in Urlaubstress?:gruebel:
Wünschen allen Pille-Pallern, Freunden, Besuchern und Angehörigen einen schönen Sonntagabend und guten Start in die neue Woche.:walker:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter (Bonny und Clyde):winken:
PS: Bei uns ist es so heiß, dass man schneller schwitzt als man sich abtrocknen kann:tocktock:

SchweizerTrinchen
05.07.2010, 12:12
Ups. So ruhig hier. Seid ihr alle heimlich am trainieren wie wild?
Ich leg mal die Beine hoch (nicht auf den Tisch) und stell dafür einen Krug frischen, eiskalten Pfefferminztee auf den Tisch.

3fach
05.07.2010, 12:29
Ups. So ruhig hier. Seid ihr alle heimlich am trainieren wie wild?
Ich leg mal die Beine hoch (nicht auf den Tisch) und stell dafür einen Krug frischen, eiskalten Pfefferminztee auf den Tisch.


Oh Marianne, das ist super, so was erfrischt ja prima. Zumal ich heute früh schon laufen war, nicht heimlich, sondern unheimlich früh.

Ein paar Erbeeren stehen hier noch.

Grüße,
3fach

kobold
05.07.2010, 12:56
Ich musste am Wochenende nach der Feier am Freitag und 19 Hitzekilometern am Samstag sonntags erst einmal regenerieren und "nebenbei" die Wohnung besuchsfein machen. Aber heute früh war ich auch einen lockeren 10er laufen, allerdings recht spät (erst um 5:45 Uhr :teufel:). Kein heimliches Training also, nur unheimlich fleißiges ... :wink:

Hoffe, ihr habt alle eure Freizeitaktivitäten gut überstanden! :nick: Doris, wie war dein WK? Die Zeit steht zwar in der Liga, aber ein paar Worte zum Rennverlauf? Bittebitte! :nick:

Dankeschön für Pfefferminztee und Erdbeeren ... ein wenig von dem selbstgemachten Cassis-Sorbet (mit einem Schuss selbstgemachtem Brombeerlikör) wäre auch noch da!

LG,
Anne

3fach
05.07.2010, 13:59
Aber heute früh war ich auch einen lockeren 10er laufen, allerdings recht spät (erst um 5:45 Uhr :teufel:). Kein heimliches Training also, nur unheimlich fleißiges ... :wink:



Brrr, bei mir wars 6:15 und nur 8,4km - und ich dachte, ICH sei früh und fleißig ... :zwinker4:

Wochenende war klasse, Europapark und Schlaaaand, was will man mehr (ausser laufen gehen, aber das ging nun wirklich nicht).

Doris, ich schließe mich an: Büttebütte!:)

Grüße,
3fach

Laufsogern
05.07.2010, 16:09
Ach je....seid ihr alle fleißig.
Ich war heute 20 Minuten schwimmen....das wars....:nene:
Mehr ging nicht, weil sich dann die Schleusen geöffnet haben und sich das Bad schlagartig gefüllt hat.
Eigentlich wollte ich morgen zum Physio rennen (kanpp 5km) dann bischen "turnen mit Matthias" und wieder nach Hause rennen....aber bei den Temperaturen???
Um morgens zu rennen, müsste ich allerdings um 5:00 aufstehen...das geht rein genetisch nicht :zwinker2:
Im Wald will ich auch nicht, weil zu steil...das mag die Wade nicht...:motz:
Also ist guter Rat teuer...

:winken:

3fach
05.07.2010, 16:18
Im Wald will ich auch nicht, weil zu steil...das mag die Wade nicht...:motz:
Also ist guter Rat teuer...

:winken:

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum du immer noch Probleme mit der Wade hast ... das dauert ja ewig!:nene:

Flach und leicht wellig geht bei mir inzwischen wieder gut, wirklich steilen Strecken gehe ich aber auch noch aus dem Weg. Da nehme ich eben in Kauf, dass es richtig warm wird und ich in der Sonne laufen muss.

Weiterhin gute Besserung,
3fach

Laufsogern
05.07.2010, 16:33
Ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum du immer noch Probleme mit der Wade hast ... das dauert ja ewig!:nene:

Flach und leicht wellig geht bei mir inzwischen wieder gut, wirklich steilen Strecken gehe ich aber auch noch aus dem Weg. Da nehme ich eben in Kauf, dass es richtig warm wird und ich in der Sonne laufen muss.

Weiterhin gute Besserung,
3fach

Oh nein, ich habe keine Probleme mehr mit der Wade......Ich muss nur den sehr steilen Strecken, die in "meinem" Wald reichlich vorhanden sind aus dem Weg gehen. Letzte Woche bin ich sie noch hochgekrakselt....dies ist mir aber nicht so gut bekommen. Ich hatte keine "Probleme", aber es war doch so, dass ich gemerkt habe, dass dies nicht dauerhaft geht.
Zu Matthias gehe ich nicht um die Wade behandeln zu lassen, sondern um die restliche Muskulatur (die ja iiiirgendwo sein muss...auch wenn ichs nicht sofort merke :zwinker2:) zu kräftigen.
Der einzige Weg wird also der, durch die Sonne sein.....:teufel:
:winken:

3fach
05.07.2010, 16:38
Der einzige Weg wird also der, durch die Sonne sein.....:teufel:
:winken:

YouTube - George Harrison Playing Here Comes The Sun (http://www.youtube.com/watch?v=yGKPHFrHVVY)

Grüße,
3fach

Laufsogern
05.07.2010, 16:58
....na mal sehen, ob mir mein Heimweg auch das Lächeln ins Gesicht zaubert...
:D
Falls nicht, werde ich selbstredend ausgiebig jammern...:zwinker5:

Ich befürchte ja eher, dass ich nach dem morgigen Programm genauso in den Seilen hänge wie er hier...
YouTube - The Doors - The end (http://www.youtube.com/watch?v=QHFK1yKfiGo)

funrunner
05.07.2010, 21:44
So, melde mich auch mal wieder aus der Versenkung. Das Wetter macht einem ganz schön zu schaffen und die armen Kinder bekommen nicht mal mehr Hitzefrei. Da ging es uns doch früher wirklich besser. :nick: Und nein, wir sind nicht im Urlaubsvorbereitungsstress, obwohl wir den bitter nötig hätten. Mit unserer Tochter verspricht derzeit ein gemeinsamer Urlaub aber auch nicht gerade die nötige Entspannung.

Tja, wegen dem WK am Wochende war ich lange am Schwanken, ob ich überhaupt mitlaufen soll. Da es am Sonntag aber bedeckt war und es "nur" 23°C hatte, bin ich dann doch zu der kleinen Laufveranstaltung gefahren. Bei 90% rel. Luftfeuchtigkeit bildeten sich allerdings schon nach dem lockeren Einlaufen ordentlich die Schweißperlen. Nach dem Startschuss das übliche Szenario. Viele Läufer rasten erstmal an mir vorbei, um dann später wieder von mir überholt zu werden. Ziemlich bald fand ich einen Läufer, der genau mein Tempo lief und an dessen Fersen ich mich heftete. Bis Kilometer 6 folgte ich ihm auf Schritt und Tritt, überholte ihn dann aber an der ersten Wasserstelle, ab der ich ihn nicht mehr wiedersah. Ein Großteil der Strecke ging durch den Wald, doch die Luft stand hier total und ich litt unter den gefühlten 30°C.
An jeder Wasserstelle schnappte ich mir einen Wasserbecher und goß ihn mir nach einem kleinen Schluck über den Kopf. Den ein oder anderen Läufer konnte ich im weiteren Verlauf noch überholen. Zum Glück warf ich auf dem letzten Kilometer noch kurz einen Blick nach hinten und stellte fest, dass sich eine Frau direkt hinter mir befand. Auch wenn ich gefühlt am Limit war, konnte ich noch ein kleines bisschen beschleunigen und beraubte meine Verfolgerin somit der Illusion mich noch schlucken zu können. Später sah ich, dass die Erste der W55 vier Sekunden nach mir ins Ziel kam und ich es mit 48:22 immerhin auf den 2. Platz meiner AK gebracht habe.
Im Ziel gabs neben den Getränken noch leckere Wassermelone. Eine tolle Idee!
Ein kleiner aber feiner, sehr gut organisierter Lauf, bei dem es sich doch insgesamt gelohnt hat mitzulaufen.

LG Doris

3fach
05.07.2010, 22:17
Ich bin ja am am Freitag durch und am Sonntag an KA vorbei gefahren und habe an dich gedacht. Wenn ich gewusst hätte, dass ein WK dort irgendwo stattfindet, hätte ich vielleicht versucht meine lieben zu überreden .....
Aber wahrscheinlich hätte das nicht geklappt.

Hast du toll gemacht, Gratulation zum Treppchen und dem guten Ergebnis bei der Hitze!!!!!

Grüße,
3fach

Laufsogern
06.07.2010, 12:46
Danke liebe Doris für den Bericht....
Super Zeit!!!Bei den Wetterbedingungen, die am Sonntag geherrscht haben, sind sie noch besser einzuschätzen, als eh schon...HAMMER!!!:daumen::daumen::daumen :

Nachdem der Wettergott ein Einsehen mit mir hatte und es angenehme 22 Grad hat, lauf ich mal los...
Mal sehen, wie mir die "Doppelpackung" bekommt.
:winken:

kobold
06.07.2010, 13:18
Doris, ich neige ehrfürchtig mein Haupt - eine Hammerzeit hast du da hingelegt, nicht nur angesichts der Bedingungen, sondern ganz generell! Herzlichen Glückwunsch zur Super-Leistung und zum Stockerl-Platz in der AK!

Marga, hau rein! Das ist eine ganz neue Art von Koppeltraining, die du da gerade erfindest!

LG,
Anne
(ebenfalls recht frische Temperaturen bei uns, aber ich fühle mich so schlappschlappschlapp)

3fach
06.07.2010, 13:26
Hier sind heute 21 Grad, eigentlich ideal für meine schnellen 400er heute abend. Ich glaube, die laufe ich auf der Bahn, da steht normalerweise die Hitze, aber heute :geil:
morgen sollen wir schon wieder an die 30 rankommen ... egal, morgen wird gefeiert: :megafon: Schlaaaand!

Grüße,
3fach

Laufsogern
06.07.2010, 15:25
Kein Grund zum Jammern....:daumen:
Matthias war auch so einigermaßen zufrieden mit mir....
doch nicht genug des Sports....heute abend geh ich dahin...
Live WM 3D (http://www.ludwigsburg.city-map.de/03020000/movie13224)
Mal sehen, ob es mir gefällt....was macht man nicht alles der Liebe wegen...:zwinker2:
Zumindest gibts keinen Kommentator....das ist wenigstens ein Vorteil.

P.S. Was meint ihr...sind 2x4,9 km mit Krafttraining in der "Pause" gleichzusetzen mit 9,8 km?

3fach
06.07.2010, 15:30
P.S. Was meint ihr...sind 2x4,9 km mit Krafttraining in der "Pause" gleichzusetzen mit 9,8 km?

Ja, warum auch nicht? Du bist es schließlich gelaufen. Gut so!

Fußball in 3D, davon musst du morgen berichten!

Grüße,
3fach

Laufsogern
06.07.2010, 16:42
Ja, warum auch nicht? Du bist es schließlich gelaufen.
Grüße,
3fach

....ich dachte wegen der Unterbrechung???
Oder spielt die Stunde keine Rolle?

3fach
06.07.2010, 16:47
Du bist heute 9,8 km gelaufen. Ich bin nicht sicher, ob ich verstehe, worauf du hinaus willst.
Ob das jetzt in 2 Teile aufgeteilt war oder nicht, ist bei deinem jetzigen Trainingsstand bzw. zum jetzigen Zeitpunkt völlig Wurscht, es zählen die Kilometer. Etwas anderes wäre es vielleicht, wenn du einen 35er zwei Wochen vor dem Marathon aufteilen würdest, aber das sind andere Rahmenbedingungen.

Viel Spaß im Kino!

Grüße,
3fach

kobold
07.07.2010, 06:48
Guten Morgen zusammen! :hallo:

@Marga: Hoffe, viel Spaß beim 3D-Gucken gehabt zu haben! Was den Lauf angeht: Ich seh das wie Christian. Im Moment zählt jeder Trainings-km, da sind 2 x 4,9 so gut wie 9,8. Natürlich haben aber zwei kurze Tempoläufe nicht die gleiche Aussagekraft, was deine Schnelligkeit/Kraftausdauer angeht, wie ein langer.
Nichtsdestotrotz: Du warst sehr flott unterwegs. :daumen: Aber bitte nicht vergessen: Du solltest dich vorher ein- und hinterher auslaufen ... :prof: (solltest du das getan haben und die km zwischendrin im 4:00-er Schnitt runtergeprügelt haben, vergiss meine Mahnung! :D)

@Christian: Und, wie waren die 400er? :winken:

LG,
kobold
(noch knapp 14 Stunden ... und dann: SCHLAAAAAND!

Laufsogern
07.07.2010, 08:10
Guten Morgen zusammen! :hallo:

@Marga: Hoffe, viel Spaß beim 3D-Gucken gehabt zu haben! Was den Lauf angeht: Ich seh das wie Christian. Im Moment zählt jeder Trainings-km, da sind 2 x 4,9 so gut wie 9,8. Natürlich haben aber zwei kurze Tempoläufe nicht die gleiche Aussagekraft, was deine Schnelligkeit/Kraftausdauer angeht, wie ein langer.
Nichtsdestotrotz: Du warst sehr flott unterwegs. :daumen: Aber bitte nicht vergessen: Du solltest dich vorher ein- und hinterher auslaufen ... :prof: (solltest du das getan haben und die km zwischendrin im 4:00-er Schnitt runtergeprügelt haben, vergiss meine Mahnung! :D)

@Christian: Und, wie waren die 400er? :winken:

LG,
kobold
(noch knapp 14 Stunden ... und dann: SCHLAAAAAND!

Nein, ich habe mich nicht ein- oder ausgelaufen....das war auch kein Tempolauf...80% ist doch "normaler" GA 2....da lauf ich mich nicht ein...:zwinker2:
Aber den Gedanken, den du dabei hast, war auch meiner....wenn ich einen Lauf teile und 1h Stunde (Lauf-) Pause dazwischen habe, ist er was die "Schnelligkeit" bzw die Ausdauer betrifft vielleicht anders zu bewerten. Das spielt natürlich bei 2x5km nicht die große Rolle....aber wenn ich den Weg etwas verlängere dann vielleicht doch. Ist aber im Moment nicht sooo wichtig, war nur ein Gedanke...
Der 3D Versuch gestern war ein Flop....für mich....
Dazu muss ich sagen, dass ich alle 4 bzw 2 Jahre zum Fußballfan werde. Wir schauen normal recht wenig fern, aber bei Fußballgroßereignissen wird das Wohnzimmer umgebaut und ein Beamer aufgestellt mitsamt einer großen Leinwand. Wir schauen zumeist mit unseren Nachbarn und schreien uns die Seele aus dem Leib, wenn Klose mal wieder nicht den Ball ins Tor bringt, obwohl er eine einmalige Chance dazu hat, oder Lahm auf der Linie rettet. Wenn Müller ein Tor macht oder Schweinsteiger einen super Pass spielt brodelt die Hütte.....bischen Ballaballa eben...:D
Fußball im Kino und ohne Kommentator ist fade. So sehr ich mich über so manchen Kommentar aufrege, fehlte er mir immens, wenn ich nur die Vuvuzelas höre. Selbst ein schlechter Kommentator macht das Spiel doch spannender. "Spiellücken" werden gefüllt mit Informationen von denen man denkt, dass man sie nicht braucht. Da ich (im Gegensatz zu Jürgen) auch nicht an den technischen Details einer 3D-Übertragung interessiert bin, bringt mir das auch nicht allzuviel. Dazu muss ich sagen, dass man wohl für eine 3D Übertragung andere Kameras braucht und somit auch eine andere Bildführung sieht....also nicht wie "normal". Bei "Großaufnahmen" vom gesamten Spielfeld verliert sich der 3D Effekt, weil es zu schnell wird um ihn zu sehen.
Durch die Kameras ist es auch so, dass schnelle Bälle anders zu sehen sind (es flimmert recht stark und die "Perspektive" stimmt auch irgendwie nicht.)
Also als Fazit:
Für mich als Ottonormal-Fan ist es spannender mit Kommentator und zu Hause unter Freunden.
Die Jungs mit denen wir waren und die an den technischen Details mehr interessiert waren, als am Spiel war es wohl eine feine Sache zu sehen, was möglich sein kann, wenn die Entwicklung noch einen (oder zwei ?) Schritte weiter geht.

:winken:

3fach
07.07.2010, 08:44
Hallo Marga,

danke für den ausführlichen und differenzierten Bericht - anscheinend braucht es noch eine Weile, bis 3D-Fussball richtig funktioniert und ausgereift ist. Bei Filmen kann man ja im Studio und im Rechner nochmal intensiv bearbeiten, bei Sport Live geht das nicht, da muss die technik letztendlich mehr leisten.

Meine 400er waren recht gut, aber auch hart. Die lange Pause und die relativ langsamen Kilometer zuvor haben mich schon ein wenig einrosten lassen. Zum Glück war es nicht zu heiß.

Viele Grüße,
3fach

kobold
07.07.2010, 08:45
Wie - Fußball ohne Kommentar gucken? Neee! Das Gesabbel gehört dazu, und sei es auch nur, um sich darüber aufzuregen, was der Typ wieder für einen Unsinn redet. :D

Was deinen Lauf angeht: Ja, ich habe die Durchschnitts-Pulswerte gesehen - das wäre eindeutig GA2. :nick: Ich freu mich sehr, dass du schon wieder so schnell laufen kannst (immerhin bis auf ca. 20 Sek. an dein HM-Tempo ran)!!! :daumen::daumen::daumen:

Nur finde ich gerade bei so kurzen Läufen auch die Pulsentwicklung interessant. Wenn du auf den ersten 2 km bei 70-75 % warst, der Puls dann aber sukzessive bis auf 90 % anstieg und du am Schluss in den roten Bereich gelaufen bist, wäre das anders zu bewerten als die gleiche Strecke, die du nach dem anfänglichen Pulsanstieg konstant bei 80-85 % gelaufen bist. :)

Wie auch immer: Jeder km zählt momentan!!! :daumen: Und im weiteren Trainingsverlauf würde ich solche unterbrochenen Läufe eher als "Zwischendurch-GA1/GA2-Läufe" zum km-Scheffeln einplanen und die eigentlichen "Qualitätsläufe" (v.a. Tempoeinheiten, den Langen machst du ja eh am Wochenende) auf einen anderen Tag legen.

LG,
Anne

Laufsogern
07.07.2010, 09:16
Liebe Anne,
der Pulsverlauf / Tempo war gleichmäßig....wär ja noch mal schöner bei 5km....

Da ich "nur" 4x in der Woche "sporteln" will/kann, werde ich es so machen, dass ich die Füllläufe mit der "KräftigungmitMatthias" kombiniere. Ich möchte vielleicht sehr langfristig die Strecke zum Physio etwas ausbauen. Tempogedöns und lange Läufe finden an anderen Tagen statt.
So ist mein Plan.
Und jetzt werde ich mit dem Wettergott noch mal ins Gericht gehen, da ich heute Mittag eigentlich 12km vorhatte...und zwar in der Sonne...:angst:

So langsam bin ich wieder bereit für IV....sollte ich auch mal die 400er machen, oder gleich auf lange Strecke ( also > 2km) ?? Oder beides abwechselnd...oder was??

Hilflosindierundeschau
:winken:

3fach
07.07.2010, 09:52
Hallo Marga,

die 400er bei mir waren keine Intervalle, sondern eher Wiederholungen, d.h. ich achte darauf, in jeden dieser schnellen Blöcke gut erholt zu gehen. Vergangene Woche habe ich bereits 200er und 300er gemacht.

Diese Wiederholungen haben den Zweck, ein wenig Geschwindigkeit in die Beine zu bekommen und zugleich wieder weg vom Schlurfschritt der langen Läufe vor dem M zu kommen, also technisch wieder besser zu laufen. Ausserdem werden die Intervalle, die bald kommen, vorbereitet. Normalerweise würde ich in dieser Phase auch Bergsprints einbauen, aber wg. der Wade lass ich das besser sein. Im Urlaub werde ich aber in sehr hügeligem Gelände laufen, dann lässt sich so was wieder einbauen.

Intervalle laufe ich erst in ein paar Wochen dann zunächst recht kurze, später werden diese länger (z.B. in 3 Wochen 6x1000@4´24, in 7 Wochen 4x2,5km@4´45) und gehen dann in Schwellenläufe und MRT-Einheiten über. Parallel zu den IVs gibt es regelmässig TDLs, die Länge steigert sich von Woche zu Woche.

Grüße,
3fach

Edit: Wiederholungen bedeuten auch Verletzungsprophylaxe, weil die IVs sonst zu plötzlich zu hart für die Knochen wären.

kobold
07.07.2010, 10:01
"Wär ja noch schöner ..." - so selbstverständlich finde ich das nicht, dass du nach der langen Pause schon wieder so flott dabei bist. Jedenfalls habe ich wohl mehr an Tempo verloren als du, obwohl meine Pause kürzer war, mir fallen schnellere Sachen noch schwer und ich laufe 20 Sek. über HM-Tempo nicht mit 80 %.

Was die Intervalle betrifft, hat Christian ja schon was geschrieben - ich hab zu wenig Ahnung davon.

LG,
Anne

3fach
07.07.2010, 10:09
"Wär ja noch schöner ..." - so selbstverständlich finde ich das nicht, dass du nach der langen Pause schon wieder so flott dabei bist. Jedenfalls habe ich wohl mehr an Tempo verloren als du, obwohl meine Pause kürzer war, mir fallen schnellere Sachen noch schwer und ich laufe 20 Sek. über HM-Tempo nicht mit 80 %.



Ich finde die 80% auch sehr gut und bin selbst derzeit noch weit davon entfernt, bei gleicher Pace diesen niedrigen Pulswert zu erreichen. Es zeigt sich eben, dass gute Grundlage nicht so schnell verloren geht - oder besser: schnell wieder kommt.

Grüße,
3fach

Laufsogern
07.07.2010, 10:54
Bevor ihr in vollkommene Begeisterungsstürme ausbrecht :D, sollte ich vielleicht erwähnen, dass meine Berechnung des Hf max aus dem Jahre 1784 stammen.....ich also womöglich mit falschen Werten rechne....aber immerhin immer mit den selben falschen....:nick:
Und ja, ich war auch zufrieden mit dem Tempo.....aber nein.. meine GA kann ich zumindest bei den "langen" Läufen noch nicht spüren....aber auch da bin ich hoffnungsfroh.
Wie ich die Tempoeinheiten in meine langfristige Planung einbauen soll, weiß ich leider noch nicht so genau. Aber ich tüftle mal ein bischen....das muss ich aber zuHause machen....:peinlich:
:winken:

kobold
07.07.2010, 11:19
Bevor ihr in vollkommene Begeisterungsstürme ausbrecht :D, sollte ich vielleicht erwähnen, dass meine Berechnung des Hf max aus dem Jahre 1784 stammen.....ich also womöglich mit falschen Werten rechne....aber immerhin immer mit den selben falschen....:nick:

Meine Hf-max-Bestimmung ist auch nicht neuer, eher älter, aus dem 30-jährigen Krieg oder so. :teufel: Aber da ich meine letzten WK mit 89 % (HM) bzw. 91 % (10er) der Hf-max laut prähistorischer Bestimmung gelaufen bin, halte ich den Wert noch für einigermaßen realistisch. Wie sieht das denn bei dir aus - wie waren die Werte bei deinem HM nochmal?

LG,
Anne

Laufsogern
07.07.2010, 12:37
:confused::confused:....wann war das nochmal :confused::confused:
Du weißt schon.... das Langzeitgedächtnis...:D
Ich würde ja gerne auf HP nachschauen, weil ich doch mit Mariannes Garmin gelaufen bin....aber ich weiß nicht, wie man sooo lange zurück schaut...:confused:
:winken:

kobold
07.07.2010, 12:50
:confused::confused:....wann war das nochmal :confused::confused:
Du weißt schon.... das Langzeitgedächtnis...:D
Ich würde ja gerne auf HP nachschauen, weil ich doch mit Mariannes Garmin gelaufen bin....aber ich weiß nicht, wie man sooo lange zurück schaut...:confused:
:winken:

Liebe Marga, einfach ganz unten auf der Seite oder rechts in der Menüleiste auf deine Kategorie (Margas Weg ...) klicken!

Laufsogern
07.07.2010, 13:26
....na also geht doch....:D
Meine Durchschnitts HF war in Freiburg bei 88%....
Kommt doch hin, oder? Doch ich denk schon....:nick:

Und jetzt begeb ich mich zur Hitzeschlacht....damit ich wieder abgekühlt bin, wenn s los geht...

:winken:

SchweizerTrinchen
07.07.2010, 23:12
Mist, elender. Das Fussballspiel ist leider nicht ganz so gelaufen, wie ich - und ihr wohl auch - das erhofft habe. Schade schade!!!

Hab dennoch eine kleine Geschichte, die euch vielleicht aufheitern wird.
War heute Abend auch auf der Piste, es war heiss, wie nicht anders zu erwarten. Da lauf ich also, auf dem Radweg, vor mir eine lange Gerade, es geht leicht aufwärts. Und ziemlich weit hinten auf dieser Gerade seh ich, da ist jemand unterwegs. Vom Outfit her sehr farbig gekleidet, also könnte es ein Läufer sein. Aber der bewegt sich nicht, der steht da nur. Nein nicht schon wieder, denke ich. Nicht schon wieder so ein Kreislauf-Kollaps-Kandidat.
Ich laufe weiter. Vielleicht ist es ja gar kein Läufer, sondern ein bunt angezogener Landwirt, der mit dem Rechen das benachbarte Heufeld putzt. Nein, auch nicht. Nicht die typische Bewegung. Mist. Ich fang schon leise an zu grummeln, laufe weiter.

Aber da, er bewegt sich doch, wenn auch gaaaanz langsam. Ich schliesse nun relativ rasch auf. Das Wesen bewegt sich seeeeehr langsam in die gleiche Richtung wie ich.
Als ich noch ein bisschen näher komme, die grosse Erleichterung. Aaaaaah, es ist eine SIE, und sie hat Krücken. Das erklärt doch alles, diese Langsamkeit, diesen schleppenden Gang. Ich atme auf, und laufe entspannt weiter. Und als ich dann so zwanzig Meter hinten dran bin, seh ich, dass das keine Krücken sind, nein, es sind Nordic Walking Stöcke :hihi:

funrunner
08.07.2010, 16:12
Hallo ihr Lieben,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber momentan kann ich hier nicht so viel Zeit zubringen.
Vielen Dank für eure Glückwünsche und ich laufe natürlich weiter.

LG und bis bald :winken:

Doris

Laufsogern
09.07.2010, 11:26
@Christian..... 950.....:D

@all.....mir ischs heiss:schwitz2:

kobold
09.07.2010, 12:04
@Christian..... 950.....:D

:confused:


@all.....mir ischs heiss:schwitz2:

Mir auch! Hier liegt so eine richtig fiese Dunstglocke über der Stadt. Und morgen wird es kaum besser. Aber da müsste ich mittags laufen, wenn ich tatsächlich die Schlussetappe beim Trierer Hospizlauf absolvieren will. Sind nur 6,5 km im 6:30er-Schnitt, aber trotzdem ... :confused::confused::confused:

SchweizerTrinchen
09.07.2010, 12:33
Das schaffst du doch mit links, Anne.

kobold
09.07.2010, 12:39
Das schaffst du doch mit links, Anne.

Doch, ich schaff das! Aber gesund ist das nicht. Und ob das Spaß macht? Aber es ist für einen guten Zweck. Den "Langen" lauf ich dann eben statt am Sa am So ganz früh morgens. :hallo:

Schön übrigens, dass es bei dir wieder gut läuft, dein Benutzertitel klingt sehr zuversichtlich! :nick: :daumen:

Laufsogern
09.07.2010, 12:41
:confused:

:

Musst eben ein bischen Nick Knatterton spielen, gell...:D

Schaffen kann man viel...die Frage ist, ob es Sinn macht. Bei uns sind für morgen 36 Grad gemeldet...:tocktock:
Eine Frage:
Läufst du gerne bei Hitze?....die Antwort darauf ist auch die Antwort auf deine (nichtgestellte) Frage...
:winken:

kobold
09.07.2010, 13:06
Musst eben ein bischen Nick Knatterton spielen, gell...:D
DO IF 950=953
COMPARE 953 TO 965
WRITE "LSG < WBS"
END IF :D
:confused:

Schaffen kann man viel...die Frage ist, ob es Sinn macht. Bei uns sind für morgen 36 Grad gemeldet...:tocktock:
Eine Frage:
Läufst du gerne bei Hitze?....die Antwort darauf ist auch die Antwort auf deine (nichtgestellte) Frage...
:winken:

Es wäre nur ein symbolischer goodwill-Lauf, der trainingstechnisch betrachtet keinen Sinn machen soll. Wenn es so drückend wird wie heute, lasse ich den Quatsch. Wenn ich morgen wieder so elend früh wach werde und Lust zum Laufen habe, laufe ich wieder morgens. Spenden kann ich auch ohne Laufteilnahme. Und es platzt meinetwegen keine Staffel!:nick:

3fach
09.07.2010, 13:27
:confused:



Mir auch! Hier liegt so eine richtig fiese Dunstglocke über der Stadt. Und morgen wird es kaum besser. Aber da müsste ich mittags laufen, wenn ich tatsächlich die Schlussetappe beim Trierer Hospizlauf absolvieren will. Sind nur 6,5 km im 6:30er-Schnitt, aber trotzdem ... :confused::confused::confused:

T-Shirt und Mütze vorher nass machen, dann gehts. Ist ja weder weit noch schnell für dich.:daumen:

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
09.07.2010, 14:16
DO IF 950=953
COMPARE 953 TO 965
WRITE "LSG < WBS"
END IF :D
:confused:


Bist du sicher, dass du nicht jetzt schon zu viel an der Sonne warst??

:D

kobold
09.07.2010, 15:40
@Christian: Nasses T-Shirt ... :peinlich: da muss ich aber was Blickdichtes und Formverbergendes drunterziehen ... ihr Männer habt es da leichter! :D

@ Marga: Ich? Nö! Das war nur der Versuch, die 950 zu entschlüsseln. Hab ich wenigstens richtig getippt?

3fach
09.07.2010, 16:18
Jedenfalls habt ihr bei den 1000 richtig getippt.

Dafür, dass ich ja auch ein bisschen verletzt war, bin ich ganz zufrieden, insbes. wenn man die WK-Ergebnisse dazu sieht.:zwinker2:

Grüße,
3fach

Laufsogern
09.07.2010, 16:57
@ Marga: Ich? Nö! Das war nur der Versuch, die 950 zu entschlüsseln. Hab ich wenigstens richtig getippt?

Wenn ich wüsste was du meintest, könnte ich auch sagen, dass es richtig war....:D

Nasses T-Sirt? Das ergibt sich doch bei den Temperaturen nach 1km von selbst...also bei mir zumindest.....

Christian...da kannst wirklich sehr zufrieden sein...vor allem wenn man die Ergebnisse dazu sieht....:daumen:

kobold
09.07.2010, 17:50
Wenn ich wüsste was du meintest, könnte ich auch sagen, dass es richtig war....:D

"Tachostände" 2010 :D (wbs=weinbergschnecke)

kobold
12.07.2010, 09:32
Mogggggän, ihr Lieben! :hallo:

Schon wieder viel zu warm hier, bin froh, dass ich heute lauffrei habe. Wenn ich es schaffe, geh ich nachher noch zum Frisör. Es hilft alles nichts, ich gefalle mir zwar mit längeren und dichteren Locken besser, aber unter der Wolle ist es zu warm. Darum lass ich mir einen Sommerhaarschnitt verpassen, v.a. kräftig ausdünnen. Vielleicht auch eine richtige Schur, aber ich glaube, dass traue ich mich nicht. :zwinker2:

@Christian: Hab jetzt mal genauer studiert, guckstdudort. :nick:

Und sonst - geht's allen gut? :winken:

LG,
Anne

Laufsogern
12.07.2010, 09:41
....nööö ....
mir isses immernoch heiß.
:D

Meinen ersten Ü20 vom Wochenende hab ich einigermaßen gut weggesteckt.
Leider hab ich mir den Rücken verzogen....
Ich vermute, dass ich durch den leichten Muskelkater, den ich vom Donnersrtag noch hatte nicht "rund" gelaufen bin...und jetzt zwickts und zwackts...
Eigentlich sollte ich heute noch laufen....vielleicht im Wald ....:confused:....
:winken:

Wo sind denn eigentlich Familie Raffi???
Wieder viel Arbeit?? Oder im Urlaub, an einem kühlen Fluß zum Fliegenfischen??Oder schon in Irland??

3fach
12.07.2010, 10:15
@Christian: Hab jetzt mal genauer studiert, guckstdudort. :nick:



Du hast Post.:)

Heiß ist mir auch, insbes. gestern war es hart. Da habe ich wieder gelernt, was man nicht machen sollte: In der Mittagshitze fast 20km über viele Hügel laufen.:tocktock:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
12.07.2010, 10:55
Christian, wem sagst du das?
Bin gestern fast eingegangen bei meinen 24 Kilometern. Einziger Trost war, dass es Leute gab, die noch mehr eingegangen sind. Ich hab auf den ersten 15 Kilometer auf dem Grat "meiner" Hügelkette ein Montainbiker-Paar etwa 4 Mal immer wieder eingeholt und auf den Bergpassagen überholt. Ich glaube, am liebsten hätten die mich geschlagen :peinlich:

Guten Wochenstart euch allen, Marianne

3fach
12.07.2010, 10:59
Christian, wem sagst du das?
Bin gestern fast eingegangen bei meinen 24 Kilometern. Einziger Trost war, dass es Leute gab, die noch mehr eingegangen sind. Ich hab auf den ersten 15 Kilometer auf dem Grat "meiner" Hügelkette ein Montainbiker-Paar etwa 4 Mal immer wieder eingeholt und auf den Bergpassagen überholt. Ich glaube, am liebsten hätten die mich geschlagen :peinlich:

Guten Wochenstart euch allen, Marianne

Wahrscheinlich findest du deren Räder jetzt bei Ebay. Klasse!:daumen:

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
12.07.2010, 11:01
Heeeee danke für den Tipp. Ich wollte mir doch immer noch ein Rad kaufen :P

kobold
12.07.2010, 11:04
Hihi, Radler scheuchen ist immer ein inneres Freudenfest! Und diese aufgebrezelten Mountainbiker zu zersägen erst recht!

SchweizerTrinchen
12.07.2010, 12:10
Jo, das macht Spass. Und auch ein bisschen Genugtuung, zumal die Bikerin mindestens 20 kg weniger auf den Rippen hatte als ich.

funrunner
12.07.2010, 15:44
Hi, :winken:

ihr schrubbt ja alle schön fleißig Kilometer bei der Hitze. :respekt2:
Vorgestern durfte ich mich bei den hochsommerlichen Temperaturen in luftigen Höhen bewegen. Unsere U12-Basketballer machten einen Ausflug in den Hochseil-Klettergarten und es wurde noch eine Betreuungsperson benötigt. Da bin ich dann mal spontan eingesprungen.
War ganz schön wacklig auf den Seilen. Immerhin fiel es nicht auf, wenn einem der Angstschweiß auf der Stirn stand. :zwinker2: Nein, Scherz beiseite. Es hat Spaß gemacht, aber ich möchte nicht wissen, wie es sich auf den schweren Parcours ab 13 Jahren anfühlt. :uah: Obwohl, irgendwie reizt es mich schon ein bisschen das mal auszuprobieren. :teufel:

Gestern war ich auch laufen und für meine Verhältnisse mit 90 min auch mal wieder länger unterwegs. Dann hat es mir bei den Temperaturen aber auch gereicht. :schwitz2:

Genießt den Sommer! Wärmer wird es wohl kaum mehr. :D

LG Doris

Raffi
12.07.2010, 22:22
Abend zusammen:winken:.
@Laufsogern: Im kühlen Fluss (zum Fischen) bin ich dieses Jahr noch nie gestanden:frown:. Von Irland können wir derzeit nur träumen:weinen::heul2:. Bleibt nur noch die ARBEIT........!:tocktock:
@3fach: :daumen: die 1000 vollgemacht. Das schaffe ich nicht mal bis Dezember.
@Marianne: also wirklich, wie kannst du nur MTB`s jagen:zwinker2:. Meins bekommst du nicht:teufel:.
@Anne: Werde meine Wiese morgen wieder auf 6 oder weniger mm mähen lassen:teufel:. Ausdünnen brauche ich nicht mehr, das hat die Natur schon erledigt:zwinker4:.
@Doris: Klettersteig für 13 Jährige? Dürfen wir da überhaupt noch rauf oder ist da beim Aufstieg schon eine für Gruftis verboten - Tafel angebracht???:gruebel:
@Alle die derzeit in dieser Hitze LAUFEN::respekt2: Ihr habt meinen Respekt!!! Ausser 1-3 mal eine kleine Runde mit dem MTB ist bei mir nichts drinnen:peinlich:. Ich schwitze schon bei der Arbeit schneller als ich mich abtrocknen kann.
Liebe Grüße und haltet die Ohren steif Dorothea und Hans Peter.:hallo:
:haarrauf::motz::motz::haarrauf: Will meinen Winter wiederhaben:heul2::baeh:

kobold
13.07.2010, 10:25
***sing "Jaaaaaaa, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch ..." *** - hallo Hans Peter, hallo Dorothea, schön, euch mal wieder zu lesen! Aber von wegen Winter wiederhaben! :tocktock: Früh aufstehen heißt die Devise, dann klappt's auch mit den Sommerläufen! Heute um halb sechs gepflegte 13,5 km mit 250 Höhenmetern - da weiß man, was man getan hat! :nick: Bei der Gelegenheit hab ich übrigens gleich meinen 1000. Jahres-km absolviert. :daumen:

@Doris: Hochseilgarten?! :haeh: Ohne mich!!! Ist ja bestimmt ganz toll und überhaupt ... aber mit mehr als 50 cm Luft unter mir hab ich es nicht so. :peinlich:

SchweizerTrinchen
13.07.2010, 10:39
Kobold du machst mich immer wieder platt. Heute morgen um halb sechs war ich glücklich, war erst halb sechs, und daher drehte ich mich nochmals um, um noch eine Stunde länger zu schlafen. Bis ich dann den Hintern endlich aus dem Bett hochhieven konnte, war dann aber schon fast 7 Uhr. Da hast du schon Berge erkommen und Kilometer absolviert, dass mir nur noch schwindlig wird.
Verrätst du uns eigentlich deine Pläne? Du läufst ja nicht grundlos so viel....?

Doris, ich finde Hochseilgarten auch ganz toll. Ganz schön prickelnd, wenn man so 20-30 Meter ab Boden auf einem wackligen Pfad balanciert, also insofern trau dich. Ist nur eine Kopfsache.

Ich verabschiede mich mal wieder, nutze die paar Wolken am Himmel aus, um mein Soll von heute abzuraspeln, bevor die Sonne wieder gnadenlos brennt.

Laufsogern
13.07.2010, 11:13
Anne, gut gemacht!
Mit der pace kannst du auch zufrieden sein :daumen:

Eigentlich sollte ich heute auch mal wieder laufen...aber ich habe immer noch "Rücken".
Ärgerlich, weil es heute angenehm "kühl" ist. Werde aber lieber noch pausieren.

:winken:

kobold
13.07.2010, 12:11
Verrätst du uns eigentlich deine Pläne? Du läufst ja nicht grundlos so viel....?

Hab ich schon! Gewusst wo ... :P


Anne, gut gemacht!
Mit der pace kannst du auch zufrieden sein :daumen:
Dankeschön - bin's auch. Sehr sogar ... vor allem weil sogar ein kurzes Stück Gehpause drin ist (:peinlich: ich wollte nicht in den roten Bereich laufen).


Eigentlich sollte ich heute auch mal wieder laufen...aber ich habe immer noch "Rücken".
Ärgerlich, weil es heute angenehm "kühl" ist. Werde aber lieber noch pausieren.
:winken:
Hey, mach keinen Quatsch bitte! Was hat denn Matthias gestern zu "Rücken" gesagt - konnte der dich nicht wieder einrenken? :confused: Zeit für den hier: :besserng:


LG,
Anne

Tati
13.07.2010, 12:48
Melde mich aus dem Brasilienurlaub zurück. Ok bin schon eine Woche wieder da, doch erst mussten ein paar Fäden hier gelesen und Laufberichte studiert werden. Jetzt bin ich fast auf dem Laufenden. Nur ich selbst laufe nicht. Eine fiese Erkältung mit einem böse bellenden Husten hat mich aus dem Rennen genommen. Irgendwann beim Heimfliegen war wohl eine Klimaanlage zu heftig auf kühlen gestellt.
@ Anne, gratuliere zum 1000., wenn du weiter so läufst, schaffst du den 2000. kurz vor Silvester.

SchweizerTrinchen
13.07.2010, 13:18
Herzlich willkommen zurück, liebe Tati. Das ist natürlich ärgerlich mit der Erkältung, ich kenn das auch, ist mir auch schon passiert. Deshalb fahr ich auch nicht mehr in Urlaub:zwinker4:
Ne Spass beiseite, wünsche ganz rasche und gute Besserung.
Du könntest ja die lauffreie Zeit nutzen, um uns das Sommerloch mit einem schönen Reisebericht zu versüssen....?

Tati
13.07.2010, 13:26
Du könntest ja die lauffreie Zeit nutzen, um uns das Sommerloch mit einem schönen Reisebericht zu versüssen....?

Ich habe es versprochen und bin doch auch schon am Schreiben der Tagebuchaufzeichnung, doch die über 2000 digitalen Bilder durchzusehen und dann für jeden Tag ein paar schöne rauszusuchen wird noch eine Weile in Anspruch nehmen. Durch die Hitze habe ich keine so große Lust in der warmen Wohnung vor dem Rechner zu sitzen. Bitte Geduld.

Laufsogern
13.07.2010, 15:47
Hey, mach keinen Quatsch bitte! Was hat denn Matthias gestern zu "Rücken" gesagt - konnte der dich nicht wieder einrenken? :confused: Zeit für den hier: :besserng:
LG,
Anne

Ich werde doch hier nicht seine demütigenden Kommentare zu alternden Damen mit Rückenproblemen wieder geben.
Aber er war so großzügig und hat mir ein paar Entspannungsübungen gezeigt. Ich kannte den Großteil jedoch schon und er fragte nur, warum ich sie dann nicht mache...Doofkopp!
Seine heilenden Hände hat er mir nicht angeboten (sind wohl nicht im Preis inbegriffen:D).

Also ich leg mich jetzt wieder hin....machts gut...:frown:

Tati ich bin sehr gespannt auf deinen bericht...:nick:

:winken:

kobold
13.07.2010, 19:42
@Tati: Auch von mir ein herzliches "Willkommen zurück!" - schön, dass du das Abenteuer "heil" überstanden hast! Schlangen, Piranhas, fiesen Insekten und Giftfröschen zu entkommen, um dann von einer banalen Zivilisationskrankheit lahmgelegt zu werden ... Ironie des Schicksals! :zwinker5: Ich warte voller Vorfreude auf seinen Bericht und bin SEHR geduldig ... :abwart::abwart::abwart::abwart::abwart: :abwart::abwart::abwart:

@LSG: :traurig::streichl:

3fach
14.07.2010, 09:36
@Tati: Auch von mir ein herzliches "Willkommen zurück!" - schön, dass du das Abenteuer "heil" überstanden hast! Schlangen, Piranhas, fiesen Insekten und Giftfröschen zu entkommen, um dann von einer banalen Zivilisationskrankheit lahmgelegt zu werden ... Ironie des Schicksals! :zwinker5: Ich warte voller Vorfreude auf seinen Bericht und bin SEHR geduldig ... :abwart::abwart::abwart::abwart::abwart: :abwart::abwart::abwart:

@LSG: :traurig::streichl:


Hui, warst du schnell heute früh!!!:daumen::daumen::geil:

kobold
14.07.2010, 10:33
Hui, warst du schnell heute früh!!!:daumen::daumen::geil:

Das Frühstück lockte ... :D Wird nicht immer so gut gehen. Aber ich freu mich drüber! Und morgen ist Ruhetag! :nick:

P.S. Übrigens bist du "schuld" - wer hat mich denn vor dem "Rumschlurfen" gewarnt? :D

Laufsogern
14.07.2010, 10:41
Da du ja eigentlich heute Nacht losgewetzt bist, hast du doch heute auch Ruhetag.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das schnelle rennen dir gut tut....du läufst dir noch Blasen, oder kommst ins Übertraining....Gefahren lauern immer und überall! Also mach laaaaangsam....
Streberin!:hihi:

kobold
14.07.2010, 11:07
Lauf ich langsam, krittelt der eine, lauf ich schnell, lästert die andere ... euch kann man's wirklich nicht recht machen! :nene:


:zwinker2:

@Marga: Du hast vergessen zu erwähnen, dass ich viel zu früh in Form komme! :P

3fach
14.07.2010, 11:23
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das schnelle rennen dir gut tut....du läufst dir noch Blasen, oder kommst ins Übertraining....Gefahren lauern immer und überall! Also mach laaaaangsam....
Streberin!:hihi:


... lauf ich schnell, lästert die andere ... euch kann man's wirklich nicht recht machen! :nene:
:zwinker2:
@Marga: Du hast vergessen zu erwähnen, dass ich viel zu früh in Form komme! :P

Die Stimmung steigt wieder hier im Faden ... weiter so, nicht nachlassen:teufel:

Grüße,
3fach

Laufsogern
14.07.2010, 12:24
Die Stimmung steigt wieder hier im Faden ... weiter so, nicht nachlassen:teufel:

Grüße,
3fach


Warts ab bis noch die Zweifel dazukommen, gepaart mit stilvollem jammern....das wird dann richtig lustig....
Ich weiß, du magst das :nick:

:D

3fach
14.07.2010, 16:49
P.S. Übrigens bist du "schuld" - wer hat mich denn vor dem "Rumschlurfen" gewarnt? :D

Ich habe es ja gestern nicht anders gemacht. Eigentlich war ja die Tempoeinheit für heute geplant, aber heute ist ein Abendsportfest und die Bahn belegt, und zudem muss ich diese Woche alle Einheiten ein wenig schieben, weil es Samstag schon auf Reisen geht ....


Warts ab bis noch die Zweifel dazukommen, gepaart mit stilvollem jammern....das wird dann richtig lustig....
Ich weiß, du magst das :nick:

:D

Ich hatte gehofft, dass du das diesmal Matthias erzählst:teufel:

Neinnein, du hast recht, wir brauchen das sogar. Was wäre Laufsogern ohne Jammernochlieber.:hihi:

Grüße,
3fach

kobold
14.07.2010, 17:04
...weil es Samstag schon auf Reisen geht ....

Nein, ich bin nicht neidisch.
Nein, ich bin nicht neidisch.
Nein ...

Ich möchte nur bitte gern hinterher ein paar schöne Fotos sehen ... :nick:


Was wäre Laufsogern ohne Jammernochlieber.
Oh weh, Christian, du bist aber richtig bööööse! :teufel:

:hihi::hihi::hihi:

Laufsogern
14.07.2010, 20:23
....zudem muss ich diese Woche alle Einheiten ein wenig schieben, weil es Samstag schon auf Reisen geht ....

Grüße,
3fach

Wie jetzt?? Du bist weg??Und wem soll ich dann was vorjammern???
Matthias hört doch auch nie richtig zu....
Wie lange bist du noch da? Nur bis Freitag und dann???
Wie lange bist du weg???
Oh mein Gott....was mach ich nur???

Ich hoffe du bekommst morgen wenigstens noch das Ergebnis meiner ersten IV seit MFR-Day mit...das könnte sich lohnen :zwinker4:

Liebste Grüße
JNL

3fach
15.07.2010, 09:14
Nein, ich bin nicht neidisch.
Nein, ich bin nicht neidisch.
Nein ...

Ich möchte nur bitte gern hinterher ein paar schöne Fotos sehen ... :nick:



Ein kleiner Vorgeschmack auf eine Station der Reise: YouTube - Geiranger Fjord (http://www.youtube.com/watch?v=Fov5kek3YNY)


Wie jetzt?? Du bist weg??Und wem soll ich dann was vorjammern???
Matthias hört doch auch nie richtig zu....
Wie lange bist du noch da? Nur bis Freitag und dann???
Wie lange bist du weg???
Oh mein Gott....was mach ich nur???

Ich hoffe du bekommst morgen wenigstens noch das Ergebnis meiner ersten IV seit MFR-Day mit...das könnte sich lohnen :zwinker4:

Liebste Grüße
JNL

Samstag gehts los. Und ich bin ja schon 3 Wochen später wieder hier.:geil:

MFR steht für ... Margas Fröhliche Rennerei? Nein, wahrscheinlich nicht ...:zwinker5:

Grüße,
3fach

kobold
15.07.2010, 09:41
Ein kleiner Vorgeschmack auf eine Station der Reise: YouTube - Geiranger Fjord (http://www.youtube.com/watch?v=Fov5kek3YNY)

:geil: Schööööön!

Aber nicht vor lauter Fjordegucken das Laufen vergessen! Du hast schließlich in Frankfurt eine Mission zu erfüllen ... :nick:


Samstag gehts los. Und ich bin ja schon 3 Wochen später wieder hier.:geil:

:haeh: Du willst uns 3 Wochen mit LSG/JNL allein lassen ... du weißt schon, was du uns damit antust, oder? :teufel: Und überhaupt, wem soll ich denn in dieser Zeit die Ohren volljammern ... :confused:

3fach
15.07.2010, 09:57
Und überhaupt, wem soll ich denn in dieser Zeit die Ohren volljammern ... :confused:

Weiß ich auch nicht. Vielleicht kannst du öffentlich in deinem blog jammern? Und JNL macht hier einen speziellen Jammerfaden auf? Oder ihr schreibt alles in ein dickes Buch und werft das später weg.:teufel:

Heute gegen abend oder morgen früh werde ich noch ein Läufchen machen, dann Sa vormittag nochmal, beides locker, um relativ ausgeruht zu bleiben. Im Urlaub werde ich natürlich auch laufen, aber ich weiß noch nicht, wie ich den Plan einhalten kann.

Grüße,
3fach

Laufsogern
15.07.2010, 10:03
:
:haeh: Du willst uns 3 Wochen mit LSG/JNL allein lassen ... du weißt schon, was du uns damit antust, oder? :teufel:


Liebe Anne, :kloppe:
ein Wort von Dir genügt und ich bin ruhig!
3 lange Wochen lang! Du wirst ohne mich auskommen....könntest ja dann jemand anderem von deinen Erfolgen berichten, wär mir doch egal.
:steinigen:
Und sowieso:
Ich geh heute zu Matthias, renn mir die Seele aus dem Leib und ich bin mir sicher, dass er sehr zufrieden sein wird mit mir. Bestimmt ändert er dann auch seine Einstellung zu alternden Damen, die ständig irgendein Zipperlein haben, ein bischen maulen, wenn die Übungen zuuuu schwer sind und reichlich Anerkennung für den kleinsten Erfolg benötigen.
Ich bin mir sicher, dass es so kommt. :nick:
Bestümmt!
:winken:
Und außerdem: Urlaub ist blööööd!

:D
LGS....(da kommt ihr nie drauf)

kobold
15.07.2010, 10:22
Liebe Frau Laufganzschnell,

das war doch alles gar nicht so gemeint! :zwinker5:

Wir jammern uns einfach gegenseitig die Ohren voll und beschweren uns über die Kerls, die einfach so in den Urlaub fahren und uns schutz- und ratlos zurücklassen oder über die, die blöde Witze über alternde Damen mit fehlender Bauchmuskulatur machen. Und hinterher lästern wir über Leute ab, die einfach 3 Wochen Urlaub machen und dann mit einem riesigen Trainingsrückstand wieder hier einlaufen. :P

LG,
Anne (heute ist's endlich mal so temperiert, dass ich zu zivilen Uhrzeiten laufen könnte ... aber ich "darf"ja nicht :frown:)

Laufsogern
15.07.2010, 10:53
Liebe Frau Laufganzschnell,



Ich lach mich schlapp...denkst du wirklich mit diesem billigen Eingeschmeichle kannst du i r g e n d w a s wieder gut machen???

Dein sehr pööösen Worte sind in Stein gemeißelt...sozusagen!

:winken:

kobold
15.07.2010, 13:09
Ach Marga, pöööse Worte ... sei ehrlich: du willst es doch auch! :hihi::hihi::hihi:

:winken:

Laufsogern
15.07.2010, 13:46
:umarm:

Ich geh jetzt zu Matzi-Schatzi. Mal sehen, wie es ist, auf dem Laufband zu wetzen und nebenbei noch "motiviert" zu werden...
Naja zumindest kann er mir ja die Zeiten "einprogrammieren"...
Ich werde berichten...:zwinker2:
:winken:

Aninaj
15.07.2010, 13:47
Hallöle,

darf ich mit mit pallavern? oder ist die Gemeinschaft schon zu eingeschworen.. mag auch mal wieder jammern - irgendwann ;)

Janni

kobold
15.07.2010, 13:58
@Janni: Palavern und Pillepallern wird immer gern gehört .... und so'n bisschen Jammern geht auch immer! Schön dich hier zu lesen, Janni! :winken:
Wie geht's denn voran mit dem Wiedereinstieg? Dein Blog klang zwischendurch ja ganz zuversichtlich (war jetzt länger nicht da). :nick:

@Marga: Ich bin gespannt ... auf Matzi-Schatzis Motivationsprogramm und auf deine Intervalle ... wenn es 1000er sind, muss die "4" vorn stehen, das ist ja wohl klar, oder? :teufel: :daumen::daumen::daumen:

LG,
Anne

Aninaj
15.07.2010, 14:06
Wiedereinstieg funzt supi. Laufe wieder flotter (kurze TDL) und länger (bis 11,5 km) geht auch wieder gut (wenn man von der Hitze absieht).

Hab jetzt für 1. Aug den Laufteil der Megathlonstaffel (Schwimmen, Inlineskaten, Rennrad, MTB und Laufen) übernommen und muss 11 km laufen. Schnell wird's sicher nicht, aber soll ja auch Spaß machen. Zum üben geht's am Sonntag zu einem BenefizLauf (soviele Runden - 2,3km - wie man mag). Ich will 5 - 6 laufen, gibt Verpflegung an der Strecke und nen guten Zweck hats auch noch. Was will man mehr.

Janni

3fach
15.07.2010, 14:31
@Marga: Ich bin gespannt ... auf Matzi-Schatzis Motivationsprogramm und auf deine Intervalle ... wenn es 1000er sind, muss die "4" vorn stehen, das ist ja wohl klar, oder? :teufel: :daumen::daumen::daumen:

LG,
Anne

Eingentlich müsste sie 1000er in ~4´50 laufen, das wäre reine Daniels-Lehre. Da es recht heiß ist und sie 6 Stück laufen will, würde 5´00 zum jetzigen Zeitpunkt auch reichen, finde ich. Aber sie traininert ja nicht nach JD.
Nach was trainiert Frau Laufgernschnell eigentlich?

Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
15.07.2010, 14:49
Hallo Janni,

Schön dass es bei dir auch wieder läuft.:daumen:

Viel Spass beim Megathlon, das ist ein ganz toller Anlass, und super Stimmung.
Ich war ja letztes Jahr als Läuferin mit dabei (die Story mit dem zu späten Start, weil der Radfahrer viel zu früh zurück war), und wäre gerne dieses Jahr auch wieder mit dabei gewesen, bloss bin ich eben diesmal in Urlaub.
Die Laufstrecke ist nicht anspruchsvoll, nur einmal gehts hinten den Hügel hoch, aber dafür dann auch schnell wieder runter. Also eine schnelle Angelegenheit.

Der Megathlon würde mich irgendwann mal auch reizen als Couple oder gar als Single, wenn nur die blöde Schwimmstrecke nicht so elend lang wäre.
Ich denk dann an dich!

Viele liebe Grüsse, Marianne

Aninaj
15.07.2010, 15:41
Hallo Janni,

Schön dass es bei dir auch wieder läuft.:daumen:

find ich auch :zwinker5:


Viel Spass beim Megathlon, das ist ein ganz toller Anlass, und super Stimmung.
Ich war ja letztes Jahr als Läuferin mit dabei (die Story mit dem zu späten Start, weil der Radfahrer viel zu früh zurück war), und wäre gerne dieses Jahr auch wieder mit dabei gewesen, bloss bin ich eben diesmal in Urlaub.
Die Laufstrecke ist nicht anspruchsvoll, nur einmal gehts hinten den Hügel hoch, aber dafür dann auch schnell wieder runter. Also eine schnelle Angelegenheit.

Die Story hab ich gelesen und trotzdem hast du ne super Zeit hingelegt. Ich geh das ganze entspannt an und geb einfach mein Bestes und dann kann ich zufrieden sein. und bei mir geht's ohne Druck eh am besten/schnellsten :P



Der Megathlon würde mich irgendwann mal auch reizen als Couple oder gar als Single, wenn nur die blöde Schwimmstrecke nicht so elend lang wäre.
Ich denk dann an dich!

Das Schwimmen finde ich auch lang. Im Vergleich zu den anderen Disziplinen ist das echt heftig. Aber diesmal muss ich ja "nur" laufen :D

Janni

3fach
15.07.2010, 16:55
Hallo, das klingt ja spannend - habt ihr einen Link für mich zum Megathlon?

viele grüße,
3fach

Aninaj
15.07.2010, 18:26
sicherlich

Home: Bodensee-Megathlon (http://www.bodensee-megathlon.de/)

Laufsogern
15.07.2010, 19:14
Eingentlich müsste sie 1000er in ~4´50 laufen, das wäre reine Daniels-Lehre. Da es recht heiß ist und sie 6 Stück laufen will, würde 5´00 zum jetzigen Zeitpunkt auch reichen, finde ich. Aber sie traininert ja nicht nach JD.
Nach was trainiert Frau Laufgernschnell eigentlich?

Grüße,
3fach

Matthias hat mich leider versetzt...na ja er kam 20 Minuten zu spät..also hab ich schon mal angefangen. Da ich aber das Laufband nicht wirklich "programmieren" kann, musste ich die paces "händisch" ändern.
Ich habe mich 20 Minuten eingelaufen, dann bin ich 2 x( 3x1km mit 11,8 km/h und 500m Trabpause) mit dazwischen 20 Minuten rumgejogge gelaufen. Zum Schluss wieder auslaufen....da weiß ich aber nicht wie lange.
Leider bin ich nicht multi-tasking fähig. rennen- jammern-pace verstellen-jammern-schauen dass ich nicht vom Band falle- jammern.... und dann noch Pulsuhr drücken....geht nicht.
Also kann ich nicht wirklich mit "Werten" aufwarten. Nur so viel....schneller wäre nicht gegangen :sauer:
Das Laufband IV Training hat den Vorteil, dass man rennen muss...ob man will oder nicht....sonst hätte ich womöglich nicht alle IV gemacht.
Ich bin aber noch lange nicht fit....während der IV der Puls zu hoch (ca 90%) und während der TP nicht wirklich gut "erholt". Auch die 20 Minuten in der Mitte waren nicht wirklich "prickelnd".

Nach wem ich trainiere ??....alles irgendwo abgekupfert und zusammengestöpselt...ohne einen Funken Ahnung.....:confused:

:winken:
Irgendwie doch....Laufsogern

P.S. Matthias hat mich heute gelobt..:love:..na ja ein bischen....bis auf die HF ganz nett, hat er gesagt.

WippWupp
15.07.2010, 20:35
Hallo liebe PillePaller,:winken:

wollte mich mal wieder vorbeischauen. Ich hoffe Euch geht es soweit ganz gut.

@Laufsogern: Hoffe, bei Dir geht es weiterhin aufwärts.:)

@Kobold: Bei Dir läuft es ja schon wieder ganz gut, oder? Hast Du irgendwie höhere Ziele???



Ein kleiner Vorgeschmack auf eine Station der Reise: YouTube - Geiranger Fjord (http://www.youtube.com/watch?v=Fov5kek3YNY)



@3fach: Schönen Urlaub für Dich!!! Wow, tolle Landschaft!:geil:

Viele Grüße auch allen anderen PillePallern. Konnte leider nicht alles nachlesen.

Was macht denn Doris, wo ist Raffi und wie geht's Marianne. Kann mich mal jemand auf's
Laufende bringen???:confused:

Nachdem ich vor einiger Zeit mit der Lauferei gehadert habe, habe ich begonnen, ohne Puls-
messung zu laufen. Das funktioniert für mich zur Zeit ganz super und hat mir den Spaß daran
zurückgebracht. Nicht dass ich so gar keinen Spaß mehr hatte. Aber irgendwie... :noidea:Schwer zu
erklären.
Jetzt laufe ich halt immer nur nach Gefühl und das einzig planmäßige sind die Kilometer, die
ich mir vorgebe. Versuche meinen langen Lauf auf 15km auszudehnen und insgesamt wenigstens mal auf 30 Wochenkilometer zu kommen. Geschwindigkeit nur so wie ich Lust und Laune habe.
Im Herbst laufe ich dann noch einen 10km-Lauf mit. Und im nächsten Jahr möchte ich dann mal
meinen ersten HM angehen.
So sieht das bei mir zur Zeit mit der Lauferein aus. Nicht ganz so ambitioniert. Aber für mich
zur Zeit einfach optimal.:nick:

Viele liebe Grüße
Bianca :hallo:

kobold
16.07.2010, 07:41
Wiedereinstieg funzt supi. Laufe wieder flotter (kurze TDL) und länger (bis 11,5 km) geht auch wieder gut (wenn man von der Hitze absieht).

Hab jetzt für 1. Aug den Laufteil der Megathlonstaffel (Schwimmen, Inlineskaten, Rennrad, MTB und Laufen) übernommen und muss 11 km laufen. Schnell wird's sicher nicht, aber soll ja auch Spaß machen. Zum üben geht's am Sonntag zu einem BenefizLauf (soviele Runden - 2,3km - wie man mag). Ich will 5 - 6 laufen, gibt Verpflegung an der Strecke und nen guten Zweck hats auch noch. Was will man mehr.

Janni
Das klingt doch alles super! Wünsch' dir viel Spaß bei beiden Veranstaltungen - und nicht zu heißes Wetter! :daumen:


P.S. Matthias hat mich heute gelobt..:love:..na ja ein bischen....bis auf die HF ganz nett, hat er gesagt.
Heißt es nicht bei euch in der Gegend "Net g'schimpft is g'lobt g'nug!"? "Ganz nett" ist dann doch schon fast eine Jubelarie!!! :D

Aber was Matzi-Schatzi auch immer sagt: Haste super gemacht - 6 x 1000 auf dem Band, das ist echt schon ein Härtetest!!! :hallo:



@Kobold: Bei Dir läuft es ja schon wieder ganz gut, oder? Hast Du irgendwie höhere Ziele???
...

Nachdem ich vor einiger Zeit mit der Lauferei gehadert habe, habe ich begonnen, ohne Puls-
messung zu laufen. Das funktioniert für mich zur Zeit ganz super und hat mir den Spaß daran
zurückgebracht. Nicht dass ich so gar keinen Spaß mehr hatte. Aber irgendwie... :noidea:Schwer zu
erklären.
Jetzt laufe ich halt immer nur nach Gefühl und das einzig planmäßige sind die Kilometer, die
ich mir vorgebe. Versuche meinen langen Lauf auf 15km auszudehnen und insgesamt wenigstens mal auf 30 Wochenkilometer zu kommen. Geschwindigkeit nur so wie ich Lust und Laune habe.
Im Herbst laufe ich dann noch einen 10km-Lauf mit. Und im nächsten Jahr möchte ich dann mal
meinen ersten HM angehen.
So sieht das bei mir zur Zeit mit der Lauferein aus. Nicht ganz so ambitioniert. Aber für mich
zur Zeit einfach optimal.:nick:


Hallo Bianca, schön, dich mal wieder zu lesen! :winken:

Ende Juli steht für mich ein 10er an, Anfang September will ich auf jeden Fall wieder an der Saarschleife HM laufen ... und das nach Möglichkeit deutlich schneller als in Freiburg. Also werden jetzt fleißig Kilometer geschrubbt - über die Ausdauer zum Tempo sozusagen.

Es war eine gute Entscheidung von dir, die Pulsuhr beiseite zu legen. Und nicht jede/r muss ambitionierte Ziele haben! Das Laufen soll doch in erster Linie Spaß machen. Und wenn das "mit Gefühl" besser klappt als "nach Zahlen" - super! Wünsch dir weiterhin viel Freude dabei und dass es einfach gut läuft!

LG,
Anne
(gerade bei wunderbaren 15 Grad unterwegs gewesen - das Leben kann so frisch sein!)

funrunner
16.07.2010, 09:02
@Christian
Die Gegend sieht wirklich sehr reizvoll aus. Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und halte doch mal Ausschau, ob dort immer noch Aprikosen angebaut werden.

@Anne
Bei dir läuft es ja wieder richtig rund. Von den Beinen her alles im grünen Bereich?

@Marga
Du läufst ja schon wieder ganz schöne Umfänge nach der Laufpause. Aber deine Wade scheint zu halten und Matzi-Schatzi weiß anscheinend, wie er dich motivieren kann. :D

@Janni
Super, dass dein Wiedereinstieg so gut geklappt hat. Ich drücke dir die Daumen, dass es weiter so gut läuft und herzlich willkommen bei den Pillepallern.

@Bianca
Schön, dass du wieder mehr Spaß beim Laufen hast. Wenn einen der Pulsmesser nervt, dann sollte man ihn wirklich in der Schublade lassen. Viel Spaß weiterhin!

Mich hat gestern das Wetter komplett lahm gelegt. Schon den Abend davor musste ich den Lauf wegen Kreislaufproblemen nach 5 km abbrechen. Und gestern war ich völlig im Eimer. Vermutlich hatte ich zu wenig getrunken und das rächt sich bei dem Wetter bitter. Heute geht es mir wieder gut. Ich hole mir gleich mal ein Glas Wasser. :rolleyes2

LG an alle
Doris

3fach
16.07.2010, 10:27
sicherlich

Home: Bodensee-Megathlon (http://www.bodensee-megathlon.de/)

Dankeschön!:winken:


Ich habe mich 20 Minuten eingelaufen, dann bin ich 2 x( 3x1km mit 11,8 km/h und 500m Trabpause) mit dazwischen 20 Minuten rumgejogge gelaufen. Zum Schluss wieder auslaufen....da weiß ich aber nicht wie lange.
Ich bin aber noch lange nicht fit....während der IV der Puls zu hoch (ca 90%) und während der TP nicht wirklich gut "erholt". Auch die 20 Minuten in der Mitte waren nicht wirklich "prickelnd".



Sehr gut. :daumen::daumen::daumen: Die 90% sind auch nicht zu hoch (lass dir da nix einreden), sondern sie zeigen, dass du die Belastung richtig gewählt hast, das passt. Die 20min. in der Mitte sollen auch nicht prickelnd sein:teufel:. Und das Ganze auch noch auf dem Laufband! :respekt:




@3fach: Schönen Urlaub für Dich!!! Wow, tolle Landschaft!:geil:
(...)
Jetzt laufe ich halt immer nur nach Gefühl und das einzig planmäßige sind die Kilometer, die
ich mir vorgebe. Versuche meinen langen Lauf auf 15km auszudehnen und insgesamt wenigstens mal auf 30 Wochenkilometer zu kommen. Geschwindigkeit nur so wie ich Lust und Laune habe.
Im Herbst laufe ich dann noch einen 10km-Lauf mit. Und im nächsten Jahr möchte ich dann mal
meinen ersten HM angehen.
So sieht das bei mir zur Zeit mit der Lauferein aus. Nicht ganz so ambitioniert. Aber für mich
zur Zeit einfach optimal.:nick:


Hallo Bianca, Danke für die Urlaubswünsche!
Der Spaß an der Sache ist das wichtigste. Und wenn es dann noch gut läuft, passt doch alles zusammen. Ich finde es gut, wie du das machst.:daumen:


@Christian
Die Gegend sieht wirklich sehr reizvoll aus. Ich wünsche dir einen tollen Urlaub und halte doch mal Ausschau, ob dort immer noch Aprikosen angebaut werden.


Mich hat gestern das Wetter komplett lahm gelegt. Schon den Abend davor musste ich den Lauf wegen Kreislaufproblemen nach 5 km abbrechen. Und gestern war ich völlig im Eimer. Vermutlich hatte ich zu wenig getrunken und das rächt sich bei dem Wetter bitter. Heute geht es mir wieder gut. Ich hole mir gleich mal ein Glas Wasser. :rolleyes2

LG an alle
Doris

Aprikosen?:confused:

Prost, und schön weitertrinken, auch wenn du nicht durstig bist.:prost:

Viele Grüße,
3fach

funrunner
16.07.2010, 10:38
Aprikosen?:confused:

Damit du nicht ganz ahnungslos diese Sehenswürdigkeit (http://de.wikipedia.org/wiki/Geirangerfjord) besuchst. :teufel: :zwinker2:

Laufsogern
16.07.2010, 10:47
Sehr gut. :daumen::daumen::daumen: Die 90% sind auch nicht zu hoch (lass dir da nix einreden), sondern sie zeigen, dass du die Belastung richtig gewählt hast, das passt. Die 20min. in der Mitte sollen auch nicht prickelnd sein:teufel:. Und das Ganze auch noch auf dem Laufband! :respekt:

Viele Grüße,
3fach


Danke lieber Christian,
schön von meinem DI (der ja keiner sein will :zwinker2: ) so etwas zu hören....
Mein "neuer" DI ( der das ganz bestimmt sein will----ich muss ihn mal fragen:zwinker5: ) war nicht so begeistert. Aber er ist in seinem wirklichen Leben nicht nur Sportlehrer, sondern auch noch "erfolgreicher" Handballspieler und -trainer....da klingelts bei dir doch bestimmt, oder?

Ich wünsch dir einen ganz schönen Urlaub...wunderbare Läufe durch unbekanntes Gebiet und reichlich Erholung.
Ich versuche unterdessen all mein Gejammer und Geheule in den nächsten 3 Wochen abzuarbeiten....damit du ein wenig geschont wirst, wenn du wieder kommst.

Komm gut wieder, ich werde dich vermissen :nick:

jämmerliche Grüße :D
:winken:

kobold
16.07.2010, 11:44
Schönen Urlaub, lieber Christian!

Erholen, genießen, Eindrücke sammeln, das Laufen nicht ganz vergessen - und vor allem gesund und gut gelaunt wieder zurückkommen! :hallo:

(:confused: ich weiß nicht, wie wir das so lange mit Marga hinkriegen sollen, falls Matzi-Schatzi nicht für dich einspringt ... :D :P:zwinker5:)

LG,
Anne

3fach
16.07.2010, 13:01
Danke lieber Christian,
schön von meinem DI (der ja keiner sein will :zwinker2: ) so etwas zu hören....
Mein "neuer" DI ( der das ganz bestimmt sein will----ich muss ihn mal fragen:zwinker5: ) war nicht so begeistert. Aber er ist in seinem wirklichen Leben nicht nur Sportlehrer, sondern auch noch "erfolgreicher" Handballspieler und -trainer....da klingelts bei dir doch bestimmt, oder?



Naja, wir Handballer haben eben alle keine Ahnung von Lauftraining ... :hihi:

Es ist einfach so: Wenn ich die Zeit und die HF eines deiner letzten Läufe in den Danielsrechner (http://www.fu-mathe-team.de/daniels.yaws?fvals=g2gCZAAEdmRvdGEn&vdot=38%2C5&vdotman=berechnen&newdist=&newtime=&raced=&racet=&traind=&traint=&trainhr=&trainhrmax=&weekdist=) eingebe, kommt da raus, dass du Intervalle mit 4´49 laufen sollst (Natürlich nur unter guten Bedingungen). Hinzu kommt, dass (wieder Daniels) Intervalle, die der anaeroben Kapazität (also der Ausdauerleistung bei Sauerstoffschuld) dienen sollen, über 90% absolviert werden sollen. Das ist hart, tut vielleicht sogar weh, aber das muss es auch bei dem Ziel. (Du hast 6 Stück davon gemacht und warst bei nur 90%, eigentlich ist das ein super Wert für die Belastung.)
Weniger darf es beim TDL sein, aber der hat auch andere Ziele, da reichen 85-max. 90%.


Schönen Urlaub, lieber Christian!

Erholen, genießen, Eindrücke sammeln, das Laufen nicht ganz vergessen - und vor allem gesund und gut gelaunt wieder zurückkommen! :hallo:

(:confused: ich weiß nicht, wie wir das so lange mit Marga hinkriegen sollen, falls Matzi-Schatzi nicht für dich einspringt ... :D :P:zwinker5:)

LG,
Anne

Danke, ich werde berichten, wie es war.

Euch eine schöne Zeit, viele schöne Läufe, tolles Wetter und wenig Grund zum Jammern!

Viele Grüße,
3fach:winken:

Aninaj
16.07.2010, 13:12
Euch eine schöne Zeit, viele schöne Läufe, tolles Wetter und wenig Grund zum Jammern!

Viele Grüße,
3fach:winken:

Ich schick auch nochmal schnell Urlaubsgrüße durchs Web. Genieße die freie Zeit und erzähl, was du erlebt hast, damit wir alle neidisch vor unseren Rechnern sitzen :zwinker2:

Janni

WippWupp
16.07.2010, 22:22
...
Hallo Bianca, schön, dich mal wieder zu lesen! :winken:

Ende Juli steht für mich ein 10er an, Anfang September will ich auf jeden Fall wieder an der Saarschleife HM laufen ... und das nach Möglichkeit deutlich schneller als in Freiburg. Also werden jetzt fleißig Kilometer geschrubbt - über die Ausdauer zum Tempo sozusagen.

Es war eine gute Entscheidung von dir, die Pulsuhr beiseite zu legen. Und nicht jede/r muss ambitionierte Ziele haben! Das Laufen soll doch in erster Linie Spaß machen. Und wenn das "mit Gefühl" besser klappt als "nach Zahlen" - super! Wünsch dir weiterhin viel Freude dabei und dass es einfach gut läuft!

LG,
Anne
(gerade bei wunderbaren 15 Grad unterwegs gewesen - das Leben kann so frisch sein!)

Da wünsche ich Dir viel Glück für Deine Vorhaben. Über die Ausdauer zum Tempo... Finde ich gut.:nick:
15 Grad: Toll!! Ich glaube, ich laufe morgen auch mal in der Frühe. Vielleicht habe ich auch so ein Glück.:zwinker5:


...
@Bianca
Schön, dass du wieder mehr Spaß beim Laufen hast. Wenn einen der Pulsmesser nervt, dann sollte man ihn wirklich in der Schublade lassen. Viel Spaß weiterhin!

Mich hat gestern das Wetter komplett lahm gelegt. Schon den Abend davor musste ich den Lauf wegen Kreislaufproblemen nach 5 km abbrechen. Und gestern war ich völlig im Eimer. Vermutlich hatte ich zu wenig getrunken und das rächt sich bei dem Wetter bitter. Heute geht es mir wieder gut. Ich hole mir gleich mal ein Glas Wasser. :rolleyes2

LG an alle
Doris

Mich hat der Pulsmesser nicht immer genervt, aber oft.:nick: Und ich hätte ihn wohl gar nicht so lange in die Schublade gelegt, wenn er nicht kaputt gegangen wäre und mein zweiter nicht irgendwie verschollen wäre:peinlich:. So bin ich bis zum Totalausfall erst sporadisch ohne gelaufen und dann gänzlich. Ich werde aber (so wie ich mich kenne) nicht für alle Zeiten ohne laufen...
Vielleicht gönne ich mir ja zum 40. mal einen FR....:rolleyes:



Hallo Bianca, Danke für die Urlaubswünsche!
Der Spaß an der Sache ist das wichtigste. Und wenn es dann noch gut läuft, passt doch alles zusammen. Ich finde es gut, wie du das machst.:daumen:
...


Bitte, danke... :zwinker5:

Heute war ich nicht los. Gestern nach dem Laufen hatte ich ganz komische Beschwerden
in der Hüftgegend. :confused:Irgendwie hatte ich das Gefühl, da stimmt was nicht mit dem Gelenk.
Heute Morgen war es wieder weg.
Mal morgen eine kurzes Läufchen wagen.

LG,Bianca :hallo:

Raffi
16.07.2010, 23:48
Hallo und schönen Abend. Melden uns auch einmal wieder. Haben ab heute 1 Woche (mehr oder weniger) Urlaub. Werden deshalb die Hitze (hoffentlich) besser vertragen. :schwitz2:
@ Christian: wünschen dir einen wunderschönen erholsamen und stressfreien Urlaub. Komm gesund und munter wieder.:giveme5::daumen:
@ Janni: schön, dass es wieder so gut läuft. Werden beim 3 Länder HM evtl. als Zuschauer dabei sein. Gib uns bitte deine Startnummer bekannt, damit wir dich anfeuern können:megafon:. Für Sonntag wünschen wir dir, dass du dein gesetztes Ziel locker erreichen kannst. Toll, dass du für diesen guten Zweck mitmachst. :giveme5:
@ Kobold: Wünschen dir für deinen 10er Ende Juli alles Gute und vor allem erträgliches Wetter. Vielleicht können wir mit dir über eine neue PB jubeln?:giveme5:
@ Bianca: mit der Zeit entwickelt man ein recht gutes Gefühl für seinen optimalen Pulsbereich, weshalb man nicht immer mit einem Pulsmesser herumlaufen muss, v.a. dann nicht, wenn er einen nervt. Weiterhin alles Gute.:hallo:
@ Doris: Hoffen, dass es dir bald wieder besser geht. Wichtig ist, dass man bei dieser Hitze wirklich genug trinkt und sich nicht überanstrengt. Wünschen uns allen Regen und eine Abkühlung. :nick:
@ Marianne:gibt es noch Schweizer bei euch? oder kommen die alle nach Österreich zum Urlaub machen?:teufel:
@Tati: schön, dass du gesund und munter zurück bist. Freuen uns schon auf deinen Bericht.:daumen:
@Laufsogern: ein großes Lob für deine Leistung auf dem Laufband. Schön, dass es weiter aufwärts geht. Sollte ich mir langsam Sorgen wegen Matzi-Schatzi machen??? :zwinker4:
Wünschen euch einen schönen Abend und gute Nacht.
LG Dorothea und Hans Peter:winken:

kobold
17.07.2010, 08:54
Hallo, Dorothea und Hans Peter,

endlich mal ein paar Tage zum Luftholen - ich wünsch euch ein wenig Entspannung und Zeit für euch zum "Seele-baumeln-Lassen" ... vielleicht ist ja sogar mal wieder ein Läufchen drin!

LG,
Anne
(die sich demächst auf ihre Runde macht - heute früh war ich zu müde, zumal es geschüttet hat wie aus Kübeln)

Aninaj
17.07.2010, 20:24
@ Janni: schön, dass es wieder so gut läuft. Werden beim 3 Länder HM evtl. als Zuschauer dabei sein. Gib uns bitte deine Startnummer bekannt, damit wir dich anfeuern können:megafon:. Für Sonntag wünschen wir dir, dass du dein gesetztes Ziel locker erreichen kannst. Toll, dass du für diesen guten Zweck mitmachst. :giveme5:

Hallo Ihr Zwei,

sobald ich meine Startnummer weiß, geb ich Bescheid. Freu mich immer über Anfeuerung :)

Mit dem Lauf am Sonntag wird leider nix :frown:. Aufgrund von Wetter und Verpflichtungen schaff ich es morgen nicht zum Lauf (Zeitaufwand sind ja doch mind. 6h - Anfahrt und 2h vor Start da sein müssen) und bin daher heute gelaufen. Aber ich hab dank Regen 11,2 km geschafft - das entspricht fast 5 Runden. Und mir geht's gut :) Die letzten zwei Kilometer konnte ich sogar in 6:12 und 5:48 laufen. Also es wird wieder. :daumen:

Genießt euren Urlaub (habt ihr was geplant?) und ich drück euch die Daumen für schönes, aber nicht zu heißes Wetter!

Janni

SchweizerTrinchen
20.07.2010, 12:56
Ups, Sommerloch? wo seid ihr alle? Geht es euch gut?

Ich schmeiss mal eine Kiste Eis auf den Tisch und fang schon mal mit dem Verzehr des Ersten an.

Marianne

kobold
20.07.2010, 13:17
Ups, Sommerloch? wo seid ihr alle? Geht es euch gut?

Ich schmeiss mal eine Kiste Eis auf den Tisch und fang schon mal mit dem Verzehr des Ersten an.

Marianne

Immer diese Verführungen :peinlich: ... dankeschön, ich bediene mich gern! :nick:

Arbeiten, Laufen, Radfahren, Schwimmen, Fotos machen (guckstu Blog!), Bloggen, Johannisbeeren und Jostabeeren pflücken, Zucchini und Tomaten ernten ... doch, mir geht's gut! :hallo:

Anne

SchweizerTrinchen
20.07.2010, 13:31
Schööön, wenigstens du bist da, Anne, auf dich ist halt schon Verlass :daumen:
Dein Sommerprogramm tönt auch lecker. Meine Tomaten sind immer noch grün und hart, irgendwas schein ich falsch zu machen :frown: Und die Johannesbeeren sind schon bald alle weggefuttert, hauptsächlich von meinem Nachwuchs.

Alles Liebe, Marianne

kobold
20.07.2010, 14:00
Schööön, wenigstens du bist da, Anne, auf dich ist halt schon Verlass :daumen:
Dein Sommerprogramm tönt auch lecker. Meine Tomaten sind immer noch grün und hart, irgendwas schein ich falsch zu machen :frown: Und die Johannesbeeren sind schon bald alle weggefuttert, hauptsächlich von meinem Nachwuchs.

Alles Liebe, Marianne

Schick den Kleenen ruhig zu mir - ich komme mit dem Pflücken kaum nach, und die Nachbarn haben mich gefragt, ob ich ihre Sträucher nicht auch abernten will! :D

Die Tomaten sind fantastisch dieses Jahr, die Pflanzen superkräftig, die Früchte (Cocktail- und Stabtomaten) können komplett am Stock ausreifen und angesichts der Trockenheit ist auch keine Braunfäule in Sicht. Ich glaube, ich muss demnächst Ernteurlaub nehmen und Tomatensauce einkochen! :D

Aninaj
20.07.2010, 14:32
Hellöle,

leben auch noch :) Bin am sportlen und ausruhen und (leider) arbeiten. Aber Urlaub kommt auch noch... dauert leider noch...

Eis is lecker, nehm mir auch mal was... Danke!

Raffi
20.07.2010, 23:34
Schönen Abend!. Die ersten 2 Urlaubstage sind mit Neuprogrammierung der PC Anlage und allerlei Papierkram draufgegangen:zwinker4:. Morgen steht für Dorothea noch ein Zahnarztbesuch an:frown:. Heute Abend habe ich mir allerdings noch eine 1.20 stündige Radtour gegönnt:nick:. Bin dabei von einer Gruppe Inlineskatern regelrecht stehen gelassen worden. Die Jungs und Mädels vom Speedskater Liechtenstein Verein habens wirklich drauf:daumen:. Super Tempo und klasse Stil. Mit Inlineskates sind sie mit ca 35-40km/h auf der ebenen Strecke unterwegs:mundauf:. Ein toller Anblick:daumen:.Wenn es etwas kälter wird, werde ich wieder ein Läufchen wagen:peinlich:.
@ Marianne: Aus 10kg Johannisbeeren haben wir bereits Saft hergestellt, der Rest (gut die Hälfte) werden wir wahrscheinlich den Vögeln überlassen. Danke für das Eis:umarm:. Wollten uns gerade eine große Portion Vanille nehmen, war aber leider schon alle. Das Erdbeer schmeckt aber auch sehr gut:baeh:.
@Anne: Danke für die Urlaubswünsche. Tolle Leistung. Super Sommerprogramm. Beneiden dich um deine strauchfrischen Tomaten:umarm:.
@Laufsogern: geht es dir wirklich gut oder reist du als blinder Passagier bei 3 fach mit?:confused:. Es ist so verdächtig ruhig. :umarm:
Wir wünschen euch eine God natt!! Vi ses snart. Adjö und Hei dä. Dorothea und Hans Peter:winken:.
P.S. Trevlig resa für 3 fach mit Familie. :winken:

Laufsogern
21.07.2010, 07:35
Ups, Sommerloch? wo seid ihr alle? Geht es euch gut?




@Laufsogern: geht es dir wirklich gut oder reist du als blinder Passagier bei 3 fach mit?:confused:. Es ist so verdächtig ruhig. :umarm:


Guten Morgen meine Lieben,
uns einen die gleichen Gedanken....
So verdächtig ruhig.....lauft ihr denn gar nicht mehr??
Viele Grüße

Aninaj
21.07.2010, 09:22
So verdächtig ruhig.....lauft ihr denn gar nicht mehr??
Viele Grüße

Moin :D

Also ich war gestern bei kühlen 28°C ein kleines Ründchen (4,5 km) in (für mich) flottem Tempo (6:15) unterwegs. Geil war's :daumen:

Und ihr Schlafmützen?

Janni *die mit den Temperaturen gut zurecht kommt*

SchweizerTrinchen
21.07.2010, 09:47
Ich war gestern bei ebenfalls kühlen 29 ° unterwegs.

Ich werde alt. Achilles links hat gemoppert, Knie rechts hat gemoppert, und überhaupt, Laufen ist doof. Gottseidank haben sich dann sämtliche Wehwehchen samt Schweineelchen nach 3 Kilometern verabschiedet, danach gings auch recht gut. Aber ob ich diesen Berg überleben werde....?:haeh: Momentan fällt es mir noch relativ schwer, die schwebende Laufgazelle Marianne zu visualisieren, die da mit einem breiten Grinsen und vor allem VOR dem Besenwagen über die Ziellinie schwebt.

Liebe Grüsse euch allen, Marianne

kobold
21.07.2010, 10:04
Wat heißt hier "Schlafmützen"? Ich war heute früh schon auf einen netten Run-Swim-Run (4-1-5 km) unterwegs. Abends laufen geht irgendwie gar nicht, meine Hitzetoleranz ist nahe Null. Dann lieber um halb 6 aufstehen! :nick:

Nimm dir also ein Beispiel an mir, gell, lieber Hans Peter, dann klappt es auch mit Alternativen zum Radfahren! :D Dir, liebe Dorothea, toitoitoi für den Zahnarztbesuch. :daumen: Und dann: Einen wunderbaren Urlaub!!! :winken:


LG,
Anne :hallo:

WippWupp
21.07.2010, 10:11
Also, ich laufe auch noch. :zwinker2:Habe zur Zeit Urlaub und so bin ich so gegen 9 Uhr bei 24° gelaufen.
Es waren nur 4km. Aber die für meine Verhältnisse recht zügig in 28 Minuten. Das reichte mir dann
doch bei den Temperaturen. :schwitz2:

LG,Bianca:hallo:

funrunner
21.07.2010, 11:25
Haaalloooo...mich gibts auch noch. :hallo:
Momentan laufe ich ziemlich unspektakulär in der Gegend rum und pflege meine immer noch strapazierten Achillessehnen. Heute Nacht hat mich ein Wadenkrampf jäh aus dem Schlaf gerissen und jetzt ist mir ziemlich klar, dass ich nicht mehr ohne zusätzliches Magnesium auskomme. Kein Wunder, dass ich kein Gramm abnehme.
Vielleicht bekomme ich dann auch meine AS-Probleme besser in den Griff, wenn die Muskeln bei ausreichender Magnesiumzufuhr wieder lockerer werden.
Dann werde ich mir mal die leckeren Brausetütchen vom Aldi besorgen, Tabletten schlucke ich nämlich nicht so gerne.

Ansonsten schiebe ich bei dem herrlichen Wetter noch gelegentlich eine kleine Fahrradrunde mit meinem Mann ein. Klar ist es heiss, aber immer noch besser als Dauerregen oder monatelange Frostperioden. Und man gewöhnt sich mit der Zeit an die Hitze. Neulich kam es mir bei 24°C schon richtig frisch vor. Anfang Juni habe ich mir bei 19°C schon einen abgeschwitzt, wie ich in meinem Lauftagebuch nachschauen konnte.

@Marianne
Du machst das schon. :) Bei der Hitze müssen fast alle deutlich langsamer treten.

@Marga
Hast du die IV gut überstanden? Rücken wieder o.k.?

@Anne
Da hast du deinem Blog aber ein tolles neues Outfit verpasst. :daumen: Gefällt mir seeeehr gut!

Bin mal gepannt, wann sich der erste Pille-Paller zum Triathlon anmeldet. :wink:
Raffi, bei dir sehe ich da allerdings schwarz, wenn du dich nicht endlich mal zum Laufen aufraffst. :motz: :wink:

LG Doris

Laufsogern
21.07.2010, 12:02
@Marga
Hast du die IV gut überstanden? Rücken wieder o.k.?



Bin mal gepannt, wann sich der erste Pille-Paller zum Triathlon anmeldet. :wink:
Raffi, bei dir sehe ich da allerdings schwarz, wenn du dich nicht endlich mal zum Laufen aufraffst. :motz: :wink:

LG Doris

Oh...ich habe doch versprochen, dass ich mich bis Christian wieder da ist, zurückhalten werde, was meine Jammerei betrifft. :nick:
Deswegen werde ich nun nichts erzählen von Notfallpraxen, Cortisonspritzen, Baastrup-Syndrom und Krankengymnastik.....
Wäre ja auch seeehr unvernünftig, weil ich ja nebenher doch laufe...Heute stehen 6kmTDL aufm Band auf dem Programm.
Matzi-Spatzi geht bald in Urlaub...ich hoffe, dass Christian bis dahin wieder da ist :zwinker2:

Ich glaube Raffi´s Nick hat nichts mit aufRaffi zu tun....:D

Ansonsten gehts mir prima....:zwinker4: na ja vielleicht ein bischen warm so rundum, mein ich...

kobold
21.07.2010, 13:37
Aha, man muss sie nur aufscheuchen, die PillePaller, dann kommen sie alle wieder vorbeigeflogen! :D



Momentan laufe ich ziemlich unspektakulär in der Gegend rum und pflege meine immer noch strapazierten Achillessehnen.
...
@Anne
Da hast du deinem Blog aber ein tolles neues Outfit verpasst. :daumen: Gefällt mir seeeehr gut!

Ach Menno, Doris, das ist echt ärgerlich mit der Sehne!!! Ich wünsch dir so, dass du endlich mal länger verletzungsfrei bleibst! Die Aldi-Brausetabletten (ich nehme die aus dem Röhrchen) schmecken gar nicht soo schlecht, dann bleibst du wenigstens von Krämpfen verschont! :nick:

Dankeschön für dein Kompliment zum Blog, mir gefällt die neue Optik auch ganz prima!


Baastrup-Syndrom ...
Das musste ich jetzt erst einmal bei Tante Wiki nachschlagen: "Typische Tätigkeit, die eine solche Hypertrophie verursachen mag, kann eine langjährige schaufelnde Tätigkeit (z.B. im Straßenbau) sein." :confused::confused::confused: :D


Also, ich laufe auch noch. :zwinker2:Habe zur Zeit Urlaub und so bin ich so gegen 9 Uhr bei 24° gelaufen.
Es waren nur 4km. Aber die für meine Verhältnisse recht zügig in 28 Minuten. Das reichte mir dann doch bei den Temperaturen. :schwitz2:


:daumen: Hauptsache gelaufen! Prima gemacht, liebe Bianca!!!

So, ich glaube, ich verzieh mich bald heim ... hier wird es immer schwüler und die ersten Gewitter scheinen sich zusammenzubrauen ... ich freu mich auf den Langen am Samstag, da wird es keine 25 Grad mehr warm sein, wenn der Wetterbericht stimmt! :daumen:

funrunner
21.07.2010, 17:06
Oh...ich habe doch versprochen, dass ich mich bis Christian wieder da ist, zurückhalten werde, was meine Jammerei betrifft. :nick:
Deswegen werde ich nun nichts erzählen von Notfallpraxen, Cortisonspritzen, Baastrup-Syndrom und Krankengymnastik.....

Na gut. Dann werde ich mal warten bis Christian wieder zurückkommt, damit ich dich ausgiebig bedauern, tröstknuddeln und dir gute Besserung wünschen kann. :streichl:


Ach Menno, Doris, das ist echt ärgerlich mit der Sehne!!! Ich wünsch dir so, dass du endlich mal länger verletzungsfrei bleibst!

Danke, liebe Anne! Inzwischen akzeptiere ich es, dass mir mein Körper immer wieder Grenzen aufzeigt und mich zu der nötigen Erholung zwingt. Es dauert dann eben ein bisschen länger mit den Verbesserungen. Solange ich laufen kann bin ich zufrieden. :nick:

LG Doris

Tati
21.07.2010, 21:58
Ich lese auch fleißig mit und ein bisschen laufen war ich nun endlich auch. Der blöde Husten ist stark im Abklingen und so hoffe ich bald wieder ein regelmäßiges Training machen zu können.
Allen mit Verletzungen geplagten wünsche ich gute Besserung. Allen anderen Schönes Trainingsläufe :nick: .
Für die Nichtbeihitzelaufenkönnenden ist die Ausredenzeit ab morgen vorbei. Da gilt nur noch Unwetter als Trainingsausfallgrund :teufel: .

Laufsogern
22.07.2010, 07:37
Für die Nichtbeihitzelaufenkönnenden ist die Ausredenzeit ab morgen vorbei. Da gilt nur noch Unwetter als Trainingsausfallgrund :teufel: .

Raffi, damit bist du gemeint...:hihi:

kobold
22.07.2010, 07:57
Raffi, damit bist du gemeint...:hihi:

In Österreich hat's bestimmt Unwetter! Oder Lawinengefahr! Oder ... :hihi:

Raffi
22.07.2010, 12:17
Ihr seid so pööööööööööössssssssse zu mir:zwinker2:
Wo ist der REGEN und die ABKÜHLUNG:noidea:??? Wir haben Blitze gesehen und Donner gehört, aber es ist immer noch so HEIß.
@Tati: das du mir so in den Rücken fällst:nene::baeh::zwinker4:
@Bianca: genieße deinen Urlaub und mach weiter so.:daumen:
@Marianne: schön gesund bleiben und nur ja nicht übertreiben. Das wird wieder:streichl:
@Laufsogern: hast recht, kommt nicht von "auf" sondern von jetzt hab ich es endlich geraffi (t):zwinker4:. Deine KM sind schon wieder auf eine beachtliche Höhe geklettert:mundauf:. Werde deinem Matzi-Schatzi mal mitteilen, er soll dich etwas einbremsen:nick:.
@Doris: sei bloß vorsichtig. Immer schön auf die Warnsignale hören. Übertreiben bringt nur Ärger und Schmerzen, kann ein Lied davon singen:peinlich:.
@Janni: du glückliche. Alles über 25° ist für mich :motz::sauer::schwitz2::weinen::haarrauf :. Freuen uns schon auf den 3Länder Marathon in Bregez:hallo:
@Anne: Laufen, neu gestalteter Blog, Gemüseernte, Einkochen, RASENMÄHEN?, Arbeiten, usw. usw. Du entwickelst dich langsam aber sicher zur SUPERWOMAN:nick:. Solltest du noch etwas REGEN übrig haben, bitte schicken.
Bin übrigens dabei im Keller (da ist es so schön kühl) eine Sprossenwand einzubauen (in den nächsten Tagen). Muß ja auch was für meinen Waschbärbauch tun:nick:.
Stellen euch nun einige leckere Kirschen auf den Tisch, sollte sich versehentlich unerwünschte Proteine darin befinden, können wir nichts dafür (BIO PUR).
Und damit das ganze noch besser schmeckt eine große Portion Vanilleeis mit Schlagrahm und Schokosauce dazu. :teufel:
Schönen Tag noch und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter!
P.S. Wer hat ein gutes Hausmittel gegen die Gelsen/Bremenplage?. Hoffe, dass der Sommer vorüber ist bevor mir die Hautstellen ohne Einstich/Biss ausgehen. :heul2:

Aninaj
22.07.2010, 13:07
P.S. Wer hat ein gutes Hausmittel gegen die Gelsen/Bremenplage?. Hoffe, dass der Sommer vorüber ist bevor mir die Hautstellen ohne Einstich/Biss ausgehen. :heul2:

Also ich nutze "AntiBrumm" - wenn das drauf is, kommt mir kein Fliegviech zu nahe...!!!

Laufsogern
22.07.2010, 15:33
Bin übrigens dabei im Keller (da ist es so schön kühl) eine Sprossenwand einzubauen (in den nächsten Tagen). Muß ja auch was für meinen Waschbärbauch tun:nick:.

P.S. Wer hat ein gutes Hausmittel gegen die Gelsen/Bremenplage?. Hoffe, dass der Sommer vorüber ist bevor mir die Hautstellen ohne Einstich/Biss ausgehen. :heul2:

Bei Euch im Keller hats Bremsen??
Dann würde ich dir empfehlen, mal an die frische Luft zu gehen und zu laufen...:D

WippWupp
23.07.2010, 09:17
Allen mit Verletzungen geplagten wünsche ich gute Besserung. Allen anderen Schönes Trainingsläufe :nick: .
Für die Nichtbeihitzelaufenkönnenden ist die Ausredenzeit ab morgen vorbei. Da gilt nur noch Unwetter als Trainingsausfallgrund :teufel: .

Da kann ich mich nur anschließen:

Gute Besserung für alle Verletzen!!! :winken:

Bei uns hat sich die Hitze auch erstmal zurückgezogen. Wir haben Dauerregen bei angenehmen 15°. Da werde ich doch heute mal einen Regenlauf starten. Herrlich!!!:zwinker2:



P.S. Wer hat ein gutes Hausmittel gegen die Gelsen/Bremenplage?. Hoffe, dass der Sommer vorüber ist bevor mir die Hautstellen ohne Einstich/Biss ausgehen. :heul2:


Sorry, damit kann ich nicht dienen (Gelsen=Mücken???). Diese Plage hält sich hier in diesem
Jahr zum Glück in Grenzen...:nick:


LG,Bianca :hallo:

kobold
23.07.2010, 10:59
Raffi, es ist wunderbar kühl draußen, also gibt's nur eines: RAUS und laufen! Dem Ungeziefer ist es jetzt zu ungemütlich, das lässt dich in Ruhe! Und die Sprossenwand sollte doch inzwischen fertig sein - oder stehst du an der Drechselbank, um jedes Sprösschen eigenhändig anzufertigen? :D

LG,
kobold :hallo:
(zurück von einem herrlichen 12 km-Morgenlauf :nick:)

SchweizerTrinchen
25.07.2010, 21:51
Liebe Pillepaller und Freunde,

Es ist wieder kühler geworden, und die Temperaturen sind absolut perfekt zum Laufen. Daher nehme ich an, dass ihr alle wie wild am Laufen seid und gar keine Zeit habt, um hier zu posten.
Ich verabschiede mich jetzt in den langersehnten Urlaub. Die erste Woche gibts wieder Geheim-Höhentraining samt Erholung bei Muttern, und danach gehts ab, mit Mann und Sohn nach Sylt. Da wirds zwar sehr flach sein, aber ich glaube, wenn nun der 30-er halt keine spektakulären Berge aufzuweisen hat, aber alle anderen ja schon, dann sollte das trotzdem passen.

Eins wollte ich euch noch erzählen: Am Samstag war ich auf dem LaLaLa unterwegs, und so kurz vor Kilometer 20 hat sich beim letzten satten Anstieg eine ganze Horde Schweineelche auf meinen Schultern platziert. Just in dem Moment wurde "Sultans of Swing" auf meinem Ipod gedudelt, und mit einem Schlag war ich wieder in Freiburg am HM, mit Raffi an meiner Seite, und die jungen Leute von einer der zahlreichen Bands spielten den Sultan des Swings fast so cool wie der legendäre Mark Knopfler. HM, Pillepaller, Schoggi, Kaffee und Kirschtorte..... Die Erinnerung hatte eine tolle Wirkung : Die Schweineelche wurden mit einem raschen Sprint runtergefegt, und die letzten 7 Kilometer liefen fast von selber vor lauter gute Laune.
Vielen Dank dass es euch gibt!

Liebe Grüsse, Marianne

Aninaj
25.07.2010, 22:06
Liebe Pillepaller und Freunde,

Es ist wieder kühler geworden, und die Temperaturen sind absolut perfekt zum Laufen. Daher nehme ich an, dass ihr alle wie wild am Laufen seid und gar keine Zeit habt, um hier zu posten.

genau :D oder daran, dass mein Internet net funkioniert hat :motz:


Ich verabschiede mich jetzt in den langersehnten Urlaub. Die erste Woche gibts wieder Geheim-Höhentraining samt Erholung bei Muttern, und danach gehts ab, mit Mann und Sohn nach Sylt. Da wirds zwar sehr flach sein, aber ich glaube, wenn nun der 30-er halt keine spektakulären Berge aufzuweisen hat, aber alle anderen ja schon, dann sollte das trotzdem passen.

Wow, na dann mal gute Erholung und eine wunderschönen Urlaub. Sylt ist toll! Und wenn du ein wenig am Strand läufst dann ist das wie ein Bergläufchen :zwinker5:

Janni

kobold
25.07.2010, 22:19
Boah, 2 Wochen Trainingslager - das ist ja wie bei den Profis!!! Und wenn dann noch trainingsmäßig alles so rund läuft, auch dank eines "Freiburg-Erinnerungs-Schubs" ... ja, dann kann alles nur gut werden, liebe Marianne!

Viel Spaß bei Muttern und gute Erholung auf Sylt ... da gibt's bestimmt keine Schweineelche, dafür aber Jogi Löw und Dieter Bohlen (und das ist VIIIEL schlimmer! :hihi::hihi::hihi:).

Liebe Grüße,
kobold
(zurück vom Wandern und Schwimmen in der Eifel - feines Alternativtraining, sag ich nur! Ein paar Bilder im Blog! In drei Wochen ist genau dort übrigens ein kleiner Cross-Tria :confused::rolleyes2:gruebel::rolleyes: ... aber nein, soweit sind wir noch lange nicht! :tocktock::tocktock::tocktock:)

Raffi
26.07.2010, 07:33
Guten Morgen!. Die Arbeit hat uns endlich? wieder:haeh:. Nachdem es jetzt auch bei uns etwas abgekühlt hat,:hurra: werde ich morgen ein Läufchen wagen. Davor hatten wir Dauerregen und gestern war ich noch mit dem MTB unterwegs, knappe 50km in 1:51 unterwegs.:nick:
@ Marianne: wir wünschen dir einen schönen Urlaub, gute Erholung und schöne Strandläufe nach dem Höhentraining:daumen::umarm:
@ Laufsogern: die Bremsen sind nicht im Keller sondern draußen und betreffen v.a. Dorothea.:peinlich: Die Sprossenwand ist fertig.:blah:
@ Kobold: Eigentlich war es geplant, aber hast du schon einmal versucht von IKEA eine Drechselbank zusammen zu bauen:noidea:?. Aber jetzt ist die Sprossenwand ja fertig.:nick: Die Außentemperaturen passen und der Pollenflug ist beendet:baeh:. Also werde ich nun wieder starten:umarm:.
@ Janni: Anti Brumm haben wir auch schon probiert. Hilft wirklich. Man muss es nur anwenden und es verliert durch den Schweiß nach einer gewissen Zeit auch die Wirkung.:nick: Pech, wenn man es dann nicht dabei hat zum Auffrischen:klatsch:.
@ Alle: Wünschen euch einen guten Wochenstart und allen die Ferien haben eine schöne Zeit.
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Aninaj
26.07.2010, 11:17
Guten Morgen!. Die Arbeit hat uns endlich? wieder:haeh:.

Ja :frown: leider...


Davor hatten wir Dauerregen und gestern war ich noch mit dem MTB unterwegs, knappe 50km in 1:51 unterwegs.:nick:

hui, das is flott, für nen MTB.... aber das auch schon eher ne flache Strecke , oder?


Anti Brumm haben wir auch schon probiert. Hilft wirklich. Man muss es nur anwenden und es verliert durch den Schweiß nach einer gewissen Zeit auch die Wirkung.:nick: Pech, wenn man es dann nicht dabei hat zum Auffrischen:klatsch:.

jupp. wohl wahr. So wie man nicht vergessen sollte die Beine mit Sonnencreme einzuschmieren... hab voll den Sonnebrand auf den Oberschnklen (vom radln :frown:).

Hoffe euch daheimgebliebenen geht's gut!!! Es bleibt ja vorerst kühler, also raus und sportln.

Janni

Laufsogern
26.07.2010, 14:27
Weil ichs Anne versprochen habe und euch ja auch irgendwie, erzähl ich jetzt nix von meinem ausgerissenen Zehennagel und ich stell auch kein Bild von meinem blauen Zehen ins Netz.
Nur so viel....laufen tu ich grade nicht...ich meine damit : GAR NICHT...
Ich wünsche mir aber, dass mein "Nichtjammern" gebührend geachtet wird..:nick:
Marianne, ich wünsch dir einen schönen Urlaub, viel Spass auf Sylt (da war ich auch noch nie...:nene:)....Komm gut wieder heim...
:winken:

kobold
27.07.2010, 07:38
Liebe Marga, du machst das klasse mit dem Nicht-Jammern! Ehrlich, ich hätte nicht so viel Geduld wie du ... seit April ist echt der Wurm drin bei dir! :frown: Auch hier nochmal ein :umarm:! Aber könntest du vielleicht doch ein Bild ... :teufel:

LG an alle PillePaller und Freunde
kobold
(seeeehr müüüüüde! Wie gut, dass es diese Woche läuferisch ruhiger zugeht - Tapern für den 10er am Samstag! :nick:)

Aninaj
27.07.2010, 09:52
Ehrlich, ich hätte nicht so viel Geduld wie du ... seit April ist echt der Wurm drin bei dir! :frown:

Also wenn ich mir so deine kmspiel km anschaue, sieht's doch aktuell gar nicht so schlecht aus (okay, ich bin wohl auch kein Vergleich :D). Anyway, ich drück dir schon mal die Daumen für den 10er, bin bis Freitag unterwegs (ohne Internet :haeh:). Laßet krache!

Janni

kobold
27.07.2010, 10:03
:confused: Mir geht's doch auch gut, ich beschwer mich nicht, im Gegenteil! :D

Frau Laufsogern ist es, die sich in Frau Würdejasogernlaufenaberkannnicht verwandelt hat und ein wenig Aufmunterung brauchen könnte.

LG,
kobold :winken:
(allzulaut kracht es am Sa nicht; hab zuletzt fast nur Ausdauer trainiert, weil die mir wichtiger ist als Tempo :nick:)

Aninaj
27.07.2010, 10:27
:confused: Mir geht's doch auch gut, ich beschwer mich nicht, im Gegenteil! :D


ja, wer lesen kann is klar im Vorteil :peinlich:


Liebe Frau Laufsogern,

hiermit möchte ich Ihnen mein herzlichstes Beileid aussprechen, dass es mal wieder nicht läuft. Kann ja echt nicht sein, dass Sie bei diesen optimalen Laufbedingungen daheim auf der Couch hocken und nicht laufen dürfen. Ich denke sie sollte mal eine Petition beim obersten Gericht einreichen mit dem Hinweis, dass Sie nun lange genug außer Gefecht gesetzt waren und nun mal jemand anderes dran ist, ein wenig kürzer zu treten.

Mit besten Grüßen
Janni *die ihre diesjährige Laufpause auch schon hinter sich hat*

jawoll

Laufsogern
27.07.2010, 10:55
Liebe Frau Laufsogern,

hiermit möchte ich Ihnen mein herzlichstes Beileid aussprechen, dass es mal wieder nicht läuft. Kann ja echt nicht sein, dass Sie bei diesen optimalen Laufbedingungen daheim auf der Couch hocken und nicht laufen dürfen. Ich denke sie sollte mal eine Petition beim obersten Gericht einreichen mit dem Hinweis, dass Sie nun lange genug außer Gefecht gesetzt waren und nun mal jemand anderes dran ist, ein wenig kürzer zu treten.




:love:

:küssen:

:prost:

Viele Grüße
von
:kruecke:

Raffi
27.07.2010, 21:25
Mensch Marga, wenn dich Matzi-Schatzi weiter so verstümmelt bekommt er Ärger mit mir:motz:. Spaß beiseite. Wie ist denn das passiert? Also von uns bekommst du den Mitleidspokal überreicht, so wie es dich dieses Jahr erwischt hat ist echt nicht normal. Lass dich knuddeln:streichl::umarm::hug::umarm::st reichl:
@Anne: auch von uns eine schöne und ruhige Woche. Viel Spaß beim Tappern:umarm:.
@Janni: Schöne Woche auch ohne Netz von uns. Die Feierabend-MTB Tour ist eine sehr flache Strecke irgendetwas um die 100HM also schön zu fahren:daumen::giveme5:.
@Marianne: dein Kompliment kann ich nur an dich, Marga mit Jürgen, Doris, Anne und Dorothea weitergeben. Auch für mich war es ein unvergesslicher Tag. Danke an Euch alle:umarm::küssen::umarm:

:peinlich::peinlich:
War heute auch mal wieder Joggeln.
Nachdem die Pulsuhr nach ein paar langsamen Metern schon über GA1 war, habe ich beschlossen, einfach langsam weiterzulaufen bis ich nicht mehr mag. Irgendwie kam dabei gute Laune auf und so bin ich erst nach gut 2,5 Std. und 22km wieder nach Hause gekommen. Ob es vernünftig war???:tocktock: Keine Ahnung, aber es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, die Klamotten waren zwar klatschnass und der Puls war zu hoch, aber es tut nichts weh.
Irgendwie konnte ich Mariannes Gedanken dabei nachvollziehen. Es war schon ein tolles Erlebnis in Freiburg. Vielleicht können ja nächstes Jahr alle PillePaller gemeinsam bei einem Lauf teilnehmen? Das wär schon was.
So und nun gute Nacht und einen schönen Tag morgen. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

Aninaj
27.07.2010, 21:29
Hallo ihr Lieben,

hab heute bei dem tollen Wetter (22°C und Sonnenschein) mal wieder ein bißchen Sport gemacht. Erst knapp 45 min mit dem Rad ein wenig TechnikTraining gemacht (ein paar Steigungen gekurbelt) und anschließend einen flotten (!!!) Lauf hingelegt. 4 km in 5:30 min/km. So schnell war ich schon lange nimmer... wahnsinn.

Hoffe bei euch läufts bei den kühlen Temperaturen grad auch so gut!!! Besseres Wetter kann man sich ja fast nicht wünschen.

Janni

WippWupp
27.07.2010, 21:31
Hallo liebe PillePaller,

@Marianne: Sylt, das stelle ich mir toll vor. War selbst noch nie dort!!! Viel Spaß und gute Erholung vom Trainingslager...


genau :D oder daran, dass mein Internet net funkioniert hat :motz:
...

Bei mir hat's auch die Tage nicht funktioniert. Ein Graus ist das!!!


Weil ichs Anne versprochen habe und euch ja auch irgendwie, erzähl ich jetzt nix von meinem ausgerissenen Zehennagel und ich stell auch kein Bild von meinem blauen Zehen ins Netz.
Nur so viel....laufen tu ich grade nicht...ich meine damit : GAR NICHT...
Ich wünsche mir aber, dass mein "Nichtjammern" gebührend geachtet wird..:nick:
...


@Laufsogern: Ausgerissener Zehennagel hört sich gar nicht schön an.:frown: Da ist Jammern absolut angebracht. :nick:Und dann bei dem tollen Wetter nicht laufen zu können. Hach, Du hast aber auch ein Pech in letzter Zeit. Werd bald wieder gesund!!!:besserng:


...
(allzulaut kracht es am Sa nicht; hab zuletzt fast nur Ausdauer trainiert, weil die mir wichtiger ist als Tempo :nick:)

Hm, da bin ich aber gespannt, was da am Samstag geht... :zwinker5:

Ich war heute mal wieder etwas zügiger unterwegs (für meine Verhältnisse, hüstel).
5,2km in 35:26 Minuten.

LG,Bianca :hallo:

kobold
28.07.2010, 07:19
War heute auch mal wieder Joggeln.
... Irgendwie kam dabei gute Laune auf und so bin ich erst nach gut 2,5 Std. und 22km wieder nach Hause gekommen. Ob es vernünftig war???:tocktock: Keine Ahnung, aber es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, die Klamotten waren zwar klatschnass und der Puls war zu hoch, aber es tut nichts weh.
Irgendwie konnte ich Mariannes Gedanken dabei nachvollziehen. Es war schon ein tolles Erlebnis in Freiburg. Vielleicht können ja nächstes Jahr alle PillePaller gemeinsam bei einem Lauf teilnehmen? Das wär schon was.

Soso, mal so eben 22 km ... ich weiß auch nicht, ob das vernünftig war. Aber wenn es dir gut getan hat und nichts weh tut - umso besser! Und wenn du dann fleißig am Ball bleibst und dieser Lauf keine Eintagsfliege war, klappt es nächstes Jahr bestimmt auch wieder mit einem gemeinsamen Lauf. Eigentlich kann und will ich ja nicht so weit im Voraus planen, aber wenn jemand einen guten Vorschlag für eine schöne Veranstaltung hat, bin ich nicht abgeneigt mich doch schon festzulegen. :nick:


einen flotten (!!!) Lauf hingelegt. 4 km in 5:30 min/km. So schnell war ich schon lange nimmer... wahnsinn.

Super, Janni, wie es für dich läuft! Die Zeit ist echt ein Hammer! :daumen::daumen::daumen: Aber wo waren kühle Temperaturen? Ich durfte gestern nachmittag meine Intervalle bei 26, 27 Grad, Schwüle und stechender Sonne laufen. Hätt ich sie mal auf heute früh gelegt, jetzt regnet's und ist wieder frisch!



Hm, da bin ich aber gespannt, was da am Samstag geht... :zwinker5:

Ich war heute mal wieder etwas zügiger unterwegs (für meine Verhältnisse, hüstel).
5,2km in 35:26 Minuten.

Na, das wird nicht viel sein, was geht - egal!
Schön, dass auch durch so gut unterwegs bist, Bianca! Deutlich unter 7er-Schnitt ist doch prima!

Wo steckt eigentlich Doris? Ich hoff, nur im U*** und nicht ernstlich verletzt! :confused:

Frau Hase rennt ja mal so eben gemütlich einen Marathon, der geht's also offenbar richtig gut! :daumen:

Liebe Grüße
Anne

harriersand
28.07.2010, 11:15
Wasn das hier fürn lustiger thread? Steht unter "Duelle", aber es ist mindestens ein Acht-tell und alle haben sich ganz doll lieb? :D
ich dachte, da kommt sowas: :fechten: :zwinker5:

Laufsogern
28.07.2010, 11:27
Du findest es lustig hier...? :confused: Das erscheint nur so....
Warte, bis 3fach wieder da ist und ich alles loswerde, was sich in mir aufstaut....
Dann gibts wieder reichlich
:teufel:

:steinigen:

Nein, Raffi...ich werde mich nicht hinreissen lassen und erzählen, was mir schrääääckliches passiert ist...
Und noch ein "Nein Raffi"....dein Lauf war nicht vernünftig....:zwinker4:

:winken:
P.S. Ich vermisse die Turmfalken....mir bleibt wirklich nichts erspart...:weinen:

funrunner
29.07.2010, 12:11
Hallo liebe Pillepaller,

melde mich nach langer Zeit auch mal wieder. In letzter Zeit hatte ich viel um die Ohren und es hat mir nur für einen gelegentlichen Blick in den PillePalle-Faden gereicht.
Heute haben hier aber die Sommerferien begonnen und es wird nun hoffentlich etwas entspannter.

Marga, du machst ja Sachen. Bin ja gespannt, was wir zu lesen bekommen, wenn 3fach wieder zurück ist.

Liebe Anne, dir wünsche ich einen tollen Lauf am Samstag. Hau rein!

Liebe Grüße
Doris

Laufsogern
29.07.2010, 18:11
Hallo Doris,
schön, dass du mal wieder da bist...
Lea ist gestern schon zum Zeltlager nach Sardinien aufgebrochen....also sturmfrei Bude im Remstal :hurra:

Mit reichlich tape und Mull kann ich schon wieder ganz gut laufen...jammern hätte sich also gar nicht gelohnt:D

Morgen habe ich Laufpause und am Sonntag möchte ich eeeendlich mal wieder nen Langen versuchen....bin schon sehr gespannt...
:winken:

Aninaj
30.07.2010, 17:39
Hallöle, bin wieder in der Heimat :)

War in den letzten 2 Tagen schwer am schuften... Einzig eine 3,5h Wanderung hat sich ergeben und nun hab ich einen leichten Muskelkater in den Schienbeinen!!! :haeh: Naja, Dafür soll's Wetter ja für's WE wieder schön werden (die letzten Tage hats nur geschüttet und im Hotel kams Wasser sogar durch die Decke :nene: ) da ergibt sich sicher der eine oder andere km.

Janni

Raffi
31.07.2010, 22:09
Abend zusammen.
@Janni: wie jetzt:zwinker4:? Wasser durch die Decke, wo warst du denn da:confused:? Wünschen dir schönes Laufen.:daumen:
@Bianca: da gibts nichts zu hüsteln. Du kannst doch stolz sein auf deine Leistung. Freue mich jedenfalls mit dir.:daumen:
@Laufsogern: Du bist gemein und pööööse und überhaupt und sowieso:steinigen:. Da warten wir ganz gespannt auf einen Bericht und duschreibstunsnicht:nene::zwinker4:. Hoffen, es geht dir einigermaßen gut und du hast morgen einen SCHÖNEN LALA:umarm:.
@Anne: Wünschen dir viel Spaß bei deinem WK:giveme5:. Werde morgen auch wieder auf die Piste gehen. Hatte leider keine Zeit, diese Woche noch einen weiteren Lauf einzubauen. Wo finde ich den Bericht von Fr. Hase?
@harriersand: Der erste Eindruck täuscht nicht. Wir sind durchaus alle ein Herz und eine Seele, solange wir der gleichen Meinung sind:teufel:. Wie geht es dir eigentlich? Läuft es wieder besser oder hast du noch mit deinem Leistungsabfall zu kämpfen?
@Fr. Hase: Gratulation auch von uns, habe aber leider deinen Bericht noch nicht gefunden.
@3fach und Marianne: weiterhin einen schönen URLAUB und kommt GESUND und gut ERHOLT zurück.:giveme5:

Sollte in unserer Gegend ein gemeinsamer Lauf stattfinden, dann können wir wenigstens einige Schlafplätze beisteuern. Habt ihr euch schon Gedanken gemacht wegen des gemeinsamen Langlaufens? Freuen uns schon RIEßIG darauf:nick: Videokammeraakkus sind schon geladen und der Film eingelegt :baeh::zwinker4:.
Schönen Abend und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

kobold
31.07.2010, 23:50
:sauer::nene::motz:
Die gute Nachricht: Ich erreiche meine "alte" Hf-max noch!

Ansonsten war das so richtig mies heute. Es ging gar nichts - vom ersten Meter an. Wenn Thestral nicht mit mir zusammen gelaufen wäre, wär' ich ausgestiegen. Hohe Luftfeuchtigkeit, drückende Luft, Puls war nach ein paar hundert Metern auf 90 Prozent, obwohl ich vom Tempo her kontrolliert angelaufen bin. Zum Teil bin ich nicht mal mein HM-Tempo von Freiburg gelaufen, aber trotzdem mit höherem Puls als dort (Schnitt am Ende: 94 % :tocktock:). Mit 55:15 bin ich offiziell rein, fast 2 Minuten langsamer als ich eigentlich gehofft hatte. :sauer::sauer::sauer::sauer: Sch*** Wettkampfrennerei!

Aninaj
01.08.2010, 00:37
:sauer::nene::motz:
Mit 55:15 bin ich offiziell rein, fast 2 Minuten langsamer als ich eigentlich gehofft hatte. :sauer::sauer::sauer::sauer: Sch*** Wettkampfrennerei!

Och Mensch :traurig:,

das tut mir leid, dass es heute nicht gut gelaufen ist. Aber bei den Bedingungen kann man auch kaum eine PB erwarten. Aber wir sind stolz auf dich, dass du trotzdem nicht aufgegeben hast!!!

Also, ruh dich schön aus. Leg die Beine hoch und gönn dir was Gutes und beim nächsten Läufchen schaut die Welt schon wieder etwas heller aus :nick:.

Fühl dich gedrückt :streichl:
Janni

kobold
01.08.2010, 09:04
Danke, liebe Janni! :love2::küssen::hug:

PB hatte ich nicht erwartet, ich wusste vorher, dass das nicht das Ziel sein kann. Aber dass ich selbst auf eine konservativ angesetzte Zielzeit so viel verloren habe, frustriert mich wirklich. :frown:

Trotzdem: Mund abputzen, weitertrainieren. Beim nächsten Mal sieht's anders aus! :nick:

LG,
kobold :hallo:

funrunner
01.08.2010, 11:54
Aber dass ich selbst auf eine konservativ angesetzte Zielzeit so viel verloren habe, frustriert mich wirklich. :frown:

Liebe Anne,

du hast dich super durchgekämpft. :daumen: Und den Zeitverlust bei den Wetterbedingungen sehe ich als völlig normal an. Vor allem hohe Luftfeuchte bremst mich persönlich total aus.
Und du bist ja, wie ich, auch keine gute Hitzeläuferin. Von daher finde ich die Zeit prima!

Bald wird es wieder kühler werden und du wirst dich wieder über deine Zeiten freuen können. :nick:

LG Doris

WippWupp
01.08.2010, 12:09
Hallo liebe PillePaller,


... (Schnitt am Ende: 94 % :tocktock:). Mit 55:15 bin ich offiziell rein, fast 2 Minuten langsamer als ich eigentlich gehofft hatte. :sauer::sauer::sauer::sauer: Sch*** Wettkampfrennerei!

@Anne: Hey, ärgere Dich nicht. :traurig:Es waren einfach nicht die optimalen Bedingungen für einen schnellen Lauf. Sowas kommt vor!!!:nick:
Klasse aber, dass Du Dich durchgebissen hast. :daumen: Und eine PB hattest Du ja eh nicht erwartet.
Mach' Dir einen entspannten Tag und genieß' Deine nächsten (bestimmt angenehmeren) Trainingläufe.:winken:


... In letzter Zeit hatte ich viel um die Ohren und es hat mir nur für einen gelegentlichen Blick in den PillePalle-Faden gereicht.
Heute haben hier aber die Sommerferien begonnen und es wird nun hoffentlich etwas entspannter....


@Doris: Bei uns sind schon seit 2 Wochen Sommerferien und für mich kann ich nur sagen, dass das doch zur allgemeinen Entspannung beiträgt... :nick: Keine Kinder, die zur Schule müssen (incl. nerviger Hausaufgaben und Klassenarbeisvorbereitung), keine Termine der Kinder (fällt ja in den Ferien zumeist auch flach) und entspannte Kinder im Allgemeinen. Allein diese Tatsachen tun mir immer schon unheimlich gut und nimmt einiges an Unruhe aus dem Alltag.
Einfach herrlich!!! :daumen:




Morgen habe ich Laufpause und am Sonntag möchte ich eeeendlich mal wieder nen Langen versuchen....bin schon sehr gespannt...
:winken:

@Laufsogern: Na, wie war denn der lange Lauf?


Naja, Dafür soll's Wetter ja für's WE wieder schön werden (die letzten Tage hats nur geschüttet und im Hotel kams Wasser sogar durch die Decke :nene: )

@Janni: Willkommen zurück! Das würde mich aber auch interessieren, wo es da durch die Decke regnet! :nene:



@Bianca: da gibts nichts zu hüsteln. Du kannst doch stolz sein auf deine Leistung. Freue mich jedenfalls mit dir.:daumen:
...


@Raffi: Dankeschön, Hans Peter. Bin zur Zeit auch ganz zufrieden wie es "läuft" bei mir.


Gestern habe ich meinen 2. Lauf über 12 km bewältigt. Puh, auch bei uns war es um 10 Uhr am Morgen schon warm und schwül. Ich mir also meine Tochter mit Fahrrad geschnappt und ab an die Weser. 2/3 der Strecke schön in der Sonne...:schwitz2:
Meine Tochter brachte ich dann nach 8,3 km wieder nach Hause... Die Versuchung war groß, einfach mit an den Frühstückstisch zu gehen, aber nein, ich habe widerstanden.:zwinker5:
So bin ich nochmal für 4km gestartet. Oh Mann, die Spaziergänger, die ich jetzt schon zum wiederholten Male traf (ich bin vorher eine Rundstrecke 2x gelaufen), guckten leicht irritiert.
Es war ein wenig (wenn nicht sogar sehr) mühselig. Eine Pace von 8:29 bin ich seit Wochen nicht mehr gelaufen. War immer schneller unterwegs. Da sollte man meinen, das ginge leicht.
Weit gefehlt. Nicht bei den Bedingungen... :nene:Aber egal, habe meine persönlich Vorgabe für den langen Lauf dieses Wochenendes erfüllt und bin daher zufrieden. :nick:

Euch einen schönen Sonntag.

LG,Bianca :hallo:

Laufsogern
01.08.2010, 16:48
:traurig::traurig::streichl:
Ach liebe Anne...lass dich drücken..
Aber!!!
Die Zeit war vielleicht nicht das was du dir vorgestellt hast, aber abgerechnet wird zum Schluss!
Das war ein sehr guter TDL der dich weiterbringen wird. Auch, wenn du das bequemer zuHause machen hättest können...Außerdem war das e3in guter Lauf fürs Mentaltraining!
Also Mund abwischen und weitermachen....
Ich werde mich jetzt mal zu meinem LaLaLa aufmachen. Nachn durchzechter Nacht und 4 h Autofahrt bin ich sehr gespannt.:peinlich:
:winken:

harriersand
01.08.2010, 20:04
:winken:
P.S. Ich vermisse die Turmfalken....mir bleibt wirklich nichts erspart...:weinen:

Interessanter Link zu einem Turmfalkennest in Berlin, da wird vieles recht genau beschrieben, wie es nach dem "Auszug" der Lütten weitergeht. Bei diesem Nest ist das 7. Junge nicht durchgekommen klickstu (http://berlin.nabu.de/projekte/TurmfalkenvorderKamera/kirchefrohnau10/12184.html)

Aninaj
01.08.2010, 23:56
Hallöle,

eigentlich wollte ich ja heute beim Megathlon-Bodensee mitmachen, aber hat dann leider doch nicht geklappt und so bin ich alleine los. Hat leider auch nicht so geklappt. Wollte 12 km machen, aber die Sonne brannte erbarmungslos, es gab weniger Schatten als ich gedacht hatte und so waren es am Ende nur knapp 9.4 km. Aber besser als nix. Dafür war ich davor noch einige km wandern/spazieren. Das paßt dann... (muss).

Zum Regen im Zimmer... Wir waren im Schloss Hornberg. Ein altes Haus.. und da hat der Wind den Regen irgendwie ins Haus gedrückt und der kam dann bei uns an der Decke wieder "raus". Das haben die aber scheinbar schnell repariert, beim nächsten Regen bliebs trocken... Der Schrecken war trotzdem groß. Es klang als wenn wir einen Wasserfall im Zimmer hätten (aber so schlimm war's gar nicht).


Schöne Woche euch noch.

kobold
02.08.2010, 07:08
Liebe Anne, du hast dich super durchgekämpft. :daumen:



@Anne: Hey, ärgere Dich nicht. :traurig:Es waren einfach nicht die optimalen Bedingungen für einen schnellen Lauf. Sowas kommt vor!!!:nick:



:traurig::traurig::streichl:
Ach liebe Anne...lass dich drücken..


:love2::love2::love2::hug::umarm:

Dank euch, ihr Lieben! Inzwischen ist die Laune auch wieder besser und ich sehe das Positive: Ich hab mich durchgebissen, obwohl ich nicht mehr wollte, das war enorm wichtig für den Kopf! Die Beine haben die Belastung gut verkraftet, sie fühlen sich ein wenig müde, aber sehr brauchbar an. Ich bin mal wieder ein paar km "am Stück" Tempo gelaufen. Und ich hab einen Volkslauf mir sauberen Duschen erleben dürfen, in denen es sogar noch warmes Wasser gab - Läuferinnenherz, was willst du mehr! :D

@Janni: Schade, dass es mit dem Megathlon nicht geklappt hat. Und zum Laufen war es gestern verflixt warm - dann lieber einen Trainingslauf abbrechen, wenn nichts geht. 9 km sind doch auch schon was!

@Bianca: 12 km unter den Bedingungen, super! Lass die Spaziergänger gucken! Und auch das Tempo ist erstmal nicht so wichtig!

LG, eine schöne Woche allerseits
Anne :hallo:

WippWupp
03.08.2010, 17:30
Hm, so still hier... Alle am laufen???

Ich war eben unterwegs: 5,7km in 43:14 Minuten. Wollte einfach locker los. War etwas verkrampft, weil ich mit Ärger im Bauch
gestartet bin. Daher war es nicht so richtig mit locker.:nene:

LG,Bianca:hallo:

kobold
03.08.2010, 18:55
Und - Ärger losgeworden beim Laufen? Ich hoffe doch sehr, liebe Bianca! :daumen:

War eben auch unterwegs, ein kleines Hügelläufchen, knapp 12 km im 6:30er Schnitt, leider ohne Trinkgurt dabei. :nene: Hab hinterher Wasser und Iso in mich reingeschüttet wie ein Wüstenkamel! :hihi:

funrunner
03.08.2010, 19:36
Hm, so still hier... Alle am laufen???

Nein, ich zumindest nicht. Ich gönne meinen Achillessehnen gerade mal ein bißchen Ruhepause. :abwart::schlafen:
Da ich außerdem mit irgendwelchen Erkältungsviren kämpfe, passt das ja ganz gut.

LG Doris

WippWupp
03.08.2010, 20:46
Und - Ärger losgeworden beim Laufen? Ich hoffe doch sehr, liebe Bianca! :daumen:

War eben auch unterwegs, ein kleines Hügelläufchen, knapp 12 km im 6:30er Schnitt, leider ohne Trinkgurt dabei. :nene: Hab hinterher Wasser und Iso in mich reingeschüttet wie ein Wüstenkamel! :hihi:

Na ja, beruhigt habe ich mich ein wenig und das "Problem" von mehreren Seiten betrachtet. Das hilft ja oft auch schon weiter...:nick:

12km ohne Wasser... Bei dem Wetter... Ganz schön mutig! Da kann ich mir das Nachtanken gut vorstellen...:zwinker2:
Aber ich vergesse das auch oft, zumal ich keinen Trinkgurt habe und dann immer 'ne Flasche mitschleppen muss. Das nervt dann doch etwas. Obwohl die Trinkgurte ja auch tückisch sein könne, wie ich schon öfter gelesen habe.


Nein, ich zumindest nicht. Ich gönne meinen Achillessehnen gerade mal ein bißchen Ruhepause. :abwart::schlafen:
Da ich außerdem mit irgendwelchen Erkältungsviren kämpfe, passt das ja ganz gut.

LG Doris

Ruhepause für die Sehne ist bestimmt eine gute Entscheidung. Und wenn es mit den Erkältungsviren zusammenkommt, dann ist eine Pause eh angesagt. Gute Besserung!!! :)

LG,Bianca :hallo:

Raffi
03.08.2010, 23:05
Hallo:winken:
Wir leben auch noch.
@Anne: kann mich den Vorrednern nur anschließen, und so schlecht war deine 10km Zeit auch wieder nicht:nick:. Dein heutiger 12km Hügellauf ist ja wieder eine starke Ansage:giveme5:
@Doris: wünschen dir gute Besserung für die Achillessehne und hoffen, dass du die beginnende Erkältung schnell wieder los wirst:besserng:.
@Bianca: gut gelaufen, aber bedenke, dass man mit Ärger im Bauch unter Umständen schneller läuft als einem gut tut.:prof: Kopf hoch, wird schon wieder. Lass dich nicht unterkriegen:streichl:
@Laufsogern: sei bitte vorsichtig. Wie ich deinem Lauftagebuch entnehme bist du die letzten Tage wieder sehr viel unterwegs:uah::zwinker4:. Es freut uns, wenn es wieder so gut läuft bei dir, aber übertreibe es bitte nicht:umarm:.
@Janni: Verkopf dich nicht, 9.4km sind unter diesen Voraussetzungen doch auch nicht schlecht:daumen:.
Vielleicht bringen wir nächstes Jahr ein PillePallerTeam zusammen?.:confused:
War heute auch wieder laufend unterwegs. Es wurden 20km in knapp 1:20:00 mit 80%.
Wie ihr seht, bin ich von euren Laufdimensionen und -geschwindigkeiten weit entfernt. Bei mir steht derzeit aber Kilometer sammeln und Muskelaufbau auf dem Programm.
Wünschen euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start:küssen:. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter :hallo:

Aninaj
03.08.2010, 23:07
War eben auch unterwegs, ein kleines Hügelläufchen, knapp 12 km im 6:30er Schnitt, leider ohne Trinkgurt dabei. :nene: Hab hinterher Wasser und Iso in mich reingeschüttet wie ein Wüstenkamel! :hihi:

Ein Kamel hätte das Wasser aber vorher reingeschüttet :zwinker5:

Und das nächste mal denkste dran! Zumindest wenn's wieder wärmer wird. Da brauch der Körper viel Wasser!!! Auch ne Weinbergschnecke ;)

@funrunner. Dir gute Besserung für die olle Sehne. Die wollen immer besonderes intensive Behandlungen...

@wippwupp - bei mir werden wutläufe immer etwas schneller als geplant... aber dafür geht's mit danach meist besser, hoffe bei dir is auch ein bißchen dampf abgelassen

ich war heute nur rad fahren... :)

Janni

Aninaj
03.08.2010, 23:12
Vielleicht bringen wir nächstes Jahr ein PillePallerTeam zusammen?.:confused:

Das wäre ne nette Idee... wie wäre es mit einem Staffel_Marathon. Das gibt dem ganzen noch einen größeren Reiz (gibts z.B. im Nov in Berlin, aber sicher auch woanders... weiß ja net wo ihr so alle herkommt).



War heute auch wieder laufend unterwegs. Es wurden 20km in knapp 1:20:00 mit 80%. Wie ihr seht, bin ich von euren Laufdimensionen und -geschwindigkeiten weit entfernt:haeh: ja, das ist weit von meinen Laufleistungen entfernt... ich lauf in der gleichen Zeit die Hälfte... oder hat sich da etwa wer vertippt :zwinker2:

Einen schönen Abend euch

Janni

Raffi
03.08.2010, 23:18
Das wäre ne nette Idee... wie wäre es mit einem Staffel_Marathon. Das gibt dem ganzen noch einen größeren Reiz (gibts z.B. im Nov in Berlin, aber sicher auch woanders... weiß ja net wo ihr so alle herkommt).




:haeh: ja, das ist weit von meinen Laufleistungen entfernt... ich lauf in der gleichen Zeit die Hälfte... oder hat sich da etwas wer vertippt :zwinker2:

Einen schönen Abend euch

Janni

UPPPPPS Tschuldigung :peinlich:sollte natürlich knapp 2:20:00 sein.
So ein Staffel-Marathon wäre sicher auch eine tolle Sache. Mal schauen was der Rest davon hält. So gehe jetzt ins Bett, sehe schon fast nichts mehr. Gute Nacht:winken:

kobold
04.08.2010, 07:03
Nein, ich zumindest nicht. Ich gönne meinen Achillessehnen gerade mal ein bißchen Ruhepause. :abwart::schlafen:
Da ich außerdem mit irgendwelchen Erkältungsviren kämpfe, passt das ja ganz gut.

LG Doris
:frown::traurig::umarm::besserng: Wenigstens "erledigst" du mehrere Krankheiten gleichzeitig! Das nenn ich doch mal zeitökonomische Inanspruchnahme von Verletzungspausen! :zwinker5: Trotzdem ist natürlich jeder Tag Pause blöd und ich wünsch dir, dass du ganz schnell auf die Beine kommst!


Ein Kamel hätte das Wasser aber vorher reingeschüttet :zwinker5:

Und das nächste mal denkste dran! Zumindest wenn's wieder wärmer wird. Da brauch der Körper viel Wasser!!! Auch ne Weinbergschnecke ;)

Naja, eine Weinbergschnecke ist manchmal ein RICHTIGES Kamel ... :peinlich: dann kommt so eine Aktion raus! :hihi:


UPPPPPS Tschuldigung :peinlich:sollte natürlich knapp 2:20:00 sein.
So ein Staffel-Marathon wäre sicher auch eine tolle Sache. Mal schauen was der Rest davon hält. So gehe jetzt ins Bett, sehe schon fast nichts mehr. Gute Nacht:winken:
Ufffffff, meine Welt ist wieder in Ordnung! Also ich "20 km in 1:20" las, war ich einen Moment lang der Verzweiflung nahe! :schwitz2:

Nichtsdestotrotz: Lieber Raffi, du hast da mit dem systematischen Trainingsaufbau was falsch verstanden: 20-25 Wochenkilometer sind im Prinzip ein guter Anfang. Das gilt aber nicht, wenn du sie alle in eine einzige Einheit packst! :hihi:

Staffelmarathon ... hmmm, im Prinzip eine witzige Idee! Mir wäre allerdings nicht so recht, ein paar 100 km weit zu fahren, um dann nur 8-10 km zu laufen (und das käme wohl auf mich zu, weil ich diejenige bin, die von der Grenzregion D/CH/AUT am weitesten weg wohnt. So viel Lust ich auf ein PillePaller-Treffen habe :love2::love2::love2:, ich würde das lieber wieder mit einem HM verknüpfen. Oder man organisiert das Ganze so, dass man an einem Wochenende 2x laufen kann, am Sa ein gemeinsamer Trainingslauf, am So so ein Spaßwettkampf. Setzt aber wohl voraus, dass alle ein komplettes Wochenende investieren ... das scheint mir unrealistisch. :frown:

Liebe Grüße,
Anne

Laufsogern
04.08.2010, 07:59
@Laufsogern: sei bitte vorsichtig. Wie ich deinem Lauftagebuch entnehme bist du die letzten Tage wieder sehr viel unterwegs:uah::zwinker4:. Es freut uns, wenn es wieder so gut läuft bei dir, aber übertreibe es bitte nicht:umarm:.


Guten Morgen allerseits :hallo:

@Raffi: danke für deine guten Wünsche.......wenn ich mir dein Lauftagebuch so ansehe, kann ich deinen guten Rat nur zurückgeben...Sei vorsichtig....ein Wiedereinstieg (soll es doch werden, oder) nur mit sehr langen Läufen....wie verkraften das deine Knie???

Leider kann ich mich der Planung für nächstes Jahr nicht anschließen. Nachdem ich dieses Jahr "seuchengeplagt" bin, werde ich nächstes Jahr sehr vorsichtig ( das heißt kurzfristig)planen. Jetzt möchte ich erstmal dieses Jahr vollends gut über die Runden bekommen.
Ein ganzes Wochenende....ich weiß nicht? Scheint von meiner Seite jedoch eher unwahrscheinlich. Jedoch bin ich natürlich für Vorschläge offen..:nick: Da ich "Langstreckler" bin, möchte ich jedoch auch nicht allzu weit fahren, um einen 10er zu laufen.

Doris, schade, dass es deiner A-Sehne nicht besser geht. Aber wie schon Koboldine schreibt, wenigstens nimmmst du "alles auf einmal". Weiterhin gute Besserung! Alle guten Tipps was die Sehne betrifft, kennst du bestimmt schon, oder?

Ich gehe weiterhin 2x in der Woche zum Stabi-Training und merke schon leichte Besserung. Das heißt ich liege nicht nach jeder Übung minutenlang auf der Matte und schäme mich. Leider ist rein äußerlich noch nichts erkennbar von meinen Bemühungen. Jedoch denke ich, dass sich meine "Haltung" verbessert hat und ich etwas gestreckter laufe...
Ansonsten bin ich sehr froh, dass es wieder läuft.....:nick:
Heute nachmittag ist eigentlich ein mittellanger Lauf geplant....wir haben jedoch strahlendblauen Himmel und es verspricht ein heißer Tag zu werden....vielleicht verschiebe ich den Lauf auf morgen...mal sehen..:confused:

Sodele...ich wünsche euch allen einen schönen Tag..:winken:

Aninaj
04.08.2010, 09:35
Staffelmarathon ... hmmm, im Prinzip eine witzige Idee! Mir wäre allerdings nicht so recht, ein paar 100 km weit zu fahren, um dann nur 8-10 km zu laufen (und das käme wohl auf mich zu, weil ich diejenige bin, die von der Grenzregion D/CH/AUT am weitesten weg wohnt. So viel Lust ich auf ein PillePaller-Treffen habe :love2::love2::love2:, ich würde das lieber wieder mit einem HM verknüpfen. Oder man organisiert das Ganze so, dass man an einem Wochenende 2x laufen kann, am Sa ein gemeinsamer Trainingslauf, am So so ein Spaßwettkampf. Setzt aber wohl voraus, dass alle ein komplettes Wochenende investieren ... das scheint mir unrealistisch. :frown:

Liebe Grüße,
Anne

HI Anne,

das war auch nur so in die blaue Luft geschossen und vielleicht findet sich ja was weiter nördlich, wo wir eine Staffel laufen können und einen HM (gleichzeitig) jeder wie er will...

Ansonsten suchen wir eben was anderes :)

Ich hätte prinzipiell auch nix gegen ein WE; aber das mag nicht jeder so sehen (ich hab ja keine Anhängsel um die ich mich kümmern muss :zwinker2:). Also, ich bin da ganz offen und schau einfach mal, was die anderen PillerPaller so zu sagen haben.

Hab auch eh noch nicht so den Überblick, wer eigentlich wo genau wohnt...

Janni

Raffi
04.08.2010, 21:01
Hallo meine Lieben.
@Anne: Mit 20-25 Wochenkilometer komme ich nicht mehr durch. Bei mir gibt es jetzt 2-3 mal Laufen und je nach dem 2-3 mal Radfahren, die längsten Einheiten werden auf 4-5 Std ausgedehnt. Harte Tempoeinheiten kommen erst wieder im November. Dazwischen ist noch 1-2 mal reines Krafttraining (spezielle Übungen fürs Langlaufen und Gleichgewicht dazu). Nächste Woche wird mein "schiefes Brett" geliefert.
@Laufsogern: derzeit hält mein Knie sehr gut, hoffe es bleibt so. Habe durchs MTB fahren und ein paar Übungen wieder etwas Stabilität reingebracht und das Tempo ist ja derzeit wirklich sehr reduziert. Hoffe aber, in 1-2 Monaten wieder mit einem normalen Puls die Lalas im Bereich von 6,00 bis 6,20 laufen zu können ohne Probleme zu bekommen.
@Alle: also für uns wäre es kein Problem ein Wochenende mit den Pille-Pallern zu verbringen:umarm:, wir müßten nur früh genug wissen: wann und wo. Sollte es in unserer Nähe sein, können wir doch einige Übernachtungsmöglichkeiten anbieten.:nick:
Morgen steht je nach Wetter eine MTB- oder Lauf-Einheit auf meinem Plan.
Wünschen euch noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter.:winken:

kobold
05.08.2010, 08:15
Denke auch, wir lassen das mal auf uns zukommen ... jetzt gilt es erst einmal den Herbst mit seinen HMs und Ms gesund zu überstehen! :nick:

@Bonnie & Clyde: "2-3 mal Laufen und je nach dem 2-3 mal Radfahren, die längsten Einheiten werden auf 4-5 Std ausgedehnt. Harte Tempoeinheiten kommen erst wieder im November. Dazwischen ist noch 1-2 mal reines Krafttraining ..." ... Raffi, hast du diesen Quatsch mit dem Arbeiten und ehrlichen Geldverdienen jetzt aufgegeben und machst nur noch Sport? :confused: Gut so! :daumen: Ich hab euch ja schon vor Monaten gesagt, dass das mit dem Ehrbar-Werden eigentlich viel zu anstrengend ist! Zwei, drei Banken pro Jahr, das reicht bei sorgfältiger Auswahl für ein finanziell sorgenfreies Dasein! :P

LG,
kobold :hallo:

Laufsogern
05.08.2010, 09:02
Ja, wenn er 7x in der Woche sporteln will, kann er ja schlecht noch arbeiten....vielleicht hat er ja aber auch im Lotto gewonnen, dann wärs auch kein Problem. :D
Vielleicht sind die Leute in Österreich aber auch über den Sommer nicht sooo krank.....
:hihi:
:winken:

Raffi
05.08.2010, 10:22
Guten Morgen:liebe:.
Nachdem es bei uns so schön REGNET und mit gerade mal 16° im Tal und ab 2500m Schneefall hat:hurra::wegroll::bounce::wegroll::hur ra::walker: . Ach ist das Leben nicht HERRLICH. Da freue ich mich schon richtig auf den Feierabend und die heutige Einheit.
@Anne: Banken haben doch kein Geld mehr, kannste vergessen:teufel:. Werde mich wohl auf etwas lukrativeres UMSCHULEN lassen:nick:. Also werden wir auch weiterhin auf „ehrlichem“ Weg unser Geld verdienen. Die 4-5 Std. sind am freien Tag geplant:zwinker4:.
@Laufsogern: Die Krafteinheiten werden mit einer lockeren Radeinheit kombiniert und ich kann sie im Keller zu Hause machen. Im Lotto gewinnen ist schwierig, da ich selten spiele, und nur ab und zu 3 Richtige habe:zwinker2:. Was die Krankheiten betrifft, sind sie denke ich überall gleich:frown:.
@Angie: Wünschen dir zu deinem heutigen Geburtstag alles Liebe und Gute, Glück, Gesundheit und weiterhin verletzungsfreie Läufe.:party::hppybirt::party3: :hppybirt::party:

So nun wird aber wieder gearbeitet, schönen Tag noch und liebe Grüße Bonnie und Clyde:winken:

PS: Ich wart mal ab, was bei den Trainingseinheiten so raus kommt. Papier bzw. PC ist geduldig. Wahrscheinlich werden es nur 2 Einheiten pro Wo und am Wochenende eine lange.
(Seine Freizeit reicht für das Monsterprogramm ja doch nicht aus:teufel::zwinker2: ) Bonnie.

Angie
05.08.2010, 13:11
@Angie: Wünschen dir zu deinem heutigen Geburtstag alles Liebe und Gute, Glück, Gesundheit und weiterhin verletzungsfreie Läufe.:party::hppybirt::party3: :hppybirt::party:

So nun wird aber wieder gearbeitet, schönen Tag noch und liebe Grüße Bonnie und Clyde:winken:


:hallo:Raffi,
welch nette Überraschung :hug: Schön, dass ihr an mich gedacht habt.:nick:
Pünktlich zu unserem Morgenlauf überraschte Marianne und mich heute ein Platzregen ungeahnten Ausmaßes:motz:Knöchentief stapften wir durchs Wasser. Marianne, die Harte:daumen:, lief brav ihre geplanten 9 km zu Ende, während ich Weichei wieder zurück nach Hause lief:peinlich:, um mch trockenzulegen, damit ich als Hauptperson bei der später geplanten Grillparty nicht durch eine frische Erkältung glänze:nene:
Wir verleben sehr schöne Tage auf der herrlichen Insel Sylt zusammen und grüßen alle Pille-Paller mit einem nordischen moin moin:hallo:
Angie

Aninaj
05.08.2010, 14:24
@ Angie,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag. Schade, dass das Wetter so ein Miesepeter ist, aber wir Löwen kämpfen uns da durch, ne? :zwinker5:


@ all

bei euch alles klar? Mir geht's heute leider irgendwie wie ausgek***t. Komm überhaupt nicht in Tritt und häng hier rum ne nen nasser Sack Kartoffeln. Unglaublich... Hoffe mal das kommt nur vom Wetter...

Janni *extremknautschig*

kobold
05.08.2010, 14:40
@Angie: :hppybirt: Alles Liebe zum Geburtstag, ein Prost und ein viel Spaß im Urlaub! Hoffentlich wird das mit dem Wetter noch was, nicht dass es euch das Grillfeuer ausregnet! Wenn doch, müsst ihr halt in die Sansibar und euch mit den schicken Schnöseln amüsieren ... :D

@Janni: Nö! Heute morgen vor Langeweile fast gestorben ... Bauchweh und überhaupt ... sch*** Hormone! Wenigstens darf ich nachher noch laufen gehen! :nick:

LG,
kobold

P.S.
@Bonnie: Recht haste! :giveme5: Ich sag nur "Kurze Leine ..."! :teufel:

Laufsogern
05.08.2010, 14:53
@ Angie...auch von mir einen schönen Geburtstag. Lass dich hübsch feiern :winken:
@ Janni: Wenns dich beruhigt...ich bin auch müüüüde und langweilig und alles tut weh...also mach dir keine Sorgen....das ist das Wetter, oder die Hormone..oder oder oder
@ Dorothea: Du meinst Raffi sieht das mit der Planung seines Trainings in etwa so wie die Autofahrer in Bangkok die Ampelschaltung? ....Nur als so Vorschlag....wenns grad reinpaßt kann man sich ja mal dran halten...
Irgendwie beruhigt mich das auch wieder. Ich dachte schon, er meint das ernst :D
:winken:

funrunner
05.08.2010, 15:26
Hallo Angie,

auch von mir alles Gute zum Geburtstag! :party:Hoffentlich habt ihr beim Grillen wenigstens gutes Wetter. Laß dich schön feiern und richte Marianne bitte schöne Grüße aus.

@all
Mir geht es heute auch nicht besonders und ich schiebe es auch gerne aufs Wetter oder die Hormone. Langeweile kenne ich schon lange nicht mehr. Bei zwei Kindern gibt es nie sturmfreie Bude.
Meinen AS scheint es langsam besser zu gehen, nachdem ich bald alles außer Kinesio-Taping durch habe. Quarkwickel scheinen nicht schlecht zu sein, aber vielleicht liegt es auch an der Laufpause.

Ich wünsche allen Maladen gute Besserung! Alles wird gut. :nick:

LG Doris

kobold
05.08.2010, 15:45
Langeweile kenne ich schon lange nicht mehr.

Oh, dann komm doch bitte am Di und übernimm meine Klausuraufsicht ... dann weißt du wieder, was Langeweile ist! :hihi:

Schön, dass die AS langsam wieder wird, liebe Doris! Noch 6 Wochen, oder? :)

Raffi
05.08.2010, 18:10
Trotz heftigen Regens und schwer im Magen liegender Pizza hat Hans Peter den NM auf der Couch verbracht und will jetzt bei gleichem Wetter (Dauerregen) eine Trainingseinheit hinlegen, nur um es euch zu zeigen. Ich warte mal schon mit einem Bad und einer Tasse heißen Tee auf seine kommenden Wehwechen. Für Bauchweh hilft manchmal eine Wärmflasche, für Langeweile ein gutes Buch und für die "Hormone PMS" eine gute Tafel Schokolade. Liebe Grüße und gute Besserung an alle. Werde euch ein Bild vom klatschnassen Hans Peter ins Netz stellen. :D. Dorothea

Raffi
05.08.2010, 22:38
So habe meinen Lauf beendet. Aus den geplanten 12-15 km ist etwas mehr geworden, da der Weg teilweise einem Bach geglichen hat. Das Wasser am Boden hielt sich mit dem Regen fast die Waage. Leider hielten die Pflaster auf den Brustwarzen nur sehr kurz, die Folge ist auf den Fotos zu sehen. 18 km in 1:53:00. Wie du siehst Marga meine ich es sehr ernst:fechten::zwinker2:.
@ Anne: eine noch kürzere Leine geht schon fast nicht mehr. Du und Marga seid so pööööse zu mir:baeh::zwinker4:.
@ Angie und Marianne: habt noch einen schönen Urlaub und kommt gesund wieder nach Hause.:umarm:
@ alle: gute Nacht und liebe Grüße Hans Peter.:winken:

PS.: Anbei noch das Bild. Liebe Grüße Dorothea

kobold
06.08.2010, 07:19
PS.: Anbei noch das Bild. Liebe Grüße Dorothea

:uah: Was schleppst du denn da alles mit dir rum, Hans Peter? 2 Uhren, 2 GPS an den Oberarmen (?), Gurt, Knopf im Ohr (?) ... Wie lange brauchst du eigentlich, um diese Rüstung anzulegen? :zwinker4:

Liebe Dorothea, bist du sicher, dass das dein Herzblatt ist auf dem Bild? Oder bist du in die Dreharbeiten zu Terminator 7 geraten? :hihi:

LG,
kobold :hallo:
(gestern 13,5 km im sehr entspannten 6:25er Schnitt bei wunderbaren 20 Grad und locker bewölktem Himmel, heute Ruhetag mit vielleicht ein paar Radkilometern)

Raffi
06.08.2010, 07:37
Guten Morgen.
@Anne: Die Pulsuhr und die normale Armbanduhr müssen sein wegen der optimalen Gewichtsverteilung. GPS ist nur 1x, das andere ist mein gutes altes i-Pod (wegen des Regens gut eingepackt). Der Gurt ist zusätzliches Gewicht und dient zum Transport von Taschentüchern, Trinkflasche, Telefon, Schlüssel und sonstigen wichtigen Utensilien:hihi:. Ich bin gestern wieder mit meinem guten alten Kumpel Moby gelaufen, vielleicht ging es deshalb so gut.:nick:
(Hans Peter macht bei der Vorbereitung mancher Frau richtig Konkurrenz. Wartezeiten von 15 min sind keine Seltenheit. :zwinker5:Aber man gewöhnt sich an alles :nick:)
Schönen Tag noch und liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

kobold
06.08.2010, 07:45
... Der Gurt ist zusätzliches Gewicht ...

Lieber Hans Peter,

nimm mir das jetzt bitte nicht übel ... aber warum um alles in der Welt brauchst DU zusätzliches Gewicht? :teufel:

SCNR,
Anne

Liebe Dorothea, du hast mein Mitgefühl ... man muss wahrscheinlich die Zeitplanung sehr großzügig gestalten, wenn man mit Hans Peter irgendwo hin will, gell?

Laufsogern
06.08.2010, 08:00
So habe meinen Lauf beendet. Aus den geplanten 12-15 km ist etwas mehr geworden, da der Weg teilweise einem Bach geglichen hat. Das Wasser am Boden hielt sich mit dem Regen fast die Waage. Leider hielten die Pflaster auf den Brustwarzen nur sehr kurz, die Folge ist auf den Fotos zu sehen. 18 km in 1:53:00. Wie du siehst Marga meine ich es sehr ernst:fechten::zwinker2:.

:DLieber Raffi, was jammerst du denn? In jedem SM -Studio hättest du dafür einen Haufen Geld hingelegt...du hast es ganz umsonst bekommen....ist doch nicht schlecht...:hihi:
Deine :fechten: beeindrucken mich nicht...:motz:
Dieses Jahr lehrt mich:
Abgerechnet wird erst zum Schluss....:nick:

Raffi
06.08.2010, 08:41
@Anne: nachdem ich ja am ABNEHMEN bin (auch wenn man nichts davon sieht):teufel: benötige ich das Gewicht, um bei starkem Wind nicht wegzufliegen:baeh:.
Und außerdem: Dorothea hat es sehr gut mit mir, ich bin (fast) immer pünktlich und überhaupt und sowieso, warte nur bis unsere Urlauber zurück sind:megafon:, da bekommste dann Haue:steinigen:.:zwinker4:
@Laufsogern: Was ist eigentlich ein SM-Studio:confused:??? Warum soll ich da zahlen, wenn ich im Regen laufen will/muss:confused:? Jetzt bin aber:haeh::teufel:
Haste nächstes Jahr zum Silberwald-HM schon was vor?:umarm::hug:

Aninaj
06.08.2010, 10:52
So habe meinen Lauf beendet. Aus den geplanten 12-15 km ist etwas mehr geworden, da der Weg teilweise einem Bach geglichen hat. Das Wasser am Boden hielt sich mit dem Regen fast die Waage.

Na das is doch mal was... SchwimmRennen :zwinker2:

Ich hab gestern nur im Bett gelegen, mir gings gar nicht gut :frown: Aber das war gut, denn heute geht's schon wieder deutlich besser!!! :)



Leider hielten die Pflaster auf den Brustwarzen nur sehr kurz, die Folge ist auf den Fotos zu sehen.

Solche Bilder kenne ich zur Genüge... Da bin ich dann immer froh, dass frau mit BH sowas nicht passiert :zwinker2: Aber das wirste auch überleben :teufel:

Schönen Tag und schönes WE euch pillepallern - es soll schön werden!

Janni

Laufsogern
06.08.2010, 11:12
@Laufsogern: Was ist eigentlich ein SM-Studio:confused:???

Na...ich dachte nur, weil du deine Brustwarzen nicht schützt....:peinlich:
aber lass mal ...ich will da keine schlafende Hunde wecken....:hihi:
:winken:

Raffi
06.08.2010, 11:22
Na...ich dachte nur, weil du deine Brustwarzen nicht schützt....:peinlich:
hab ich doch aber dat Zeuchs hat nüscht gehalten auf dem Naturhaarpulli:peinlich:

aber lass mal ...ich will da keine schlafende Hunde wecken....:hihi:
:winken:
Jetzt bin ich erst recht NEUGIERIG. Um diese Antwort kommste nicht mehr rum.:teufel::zwinker4:
@Janni: Schone dich noch ein paar Tage und danach kannste wieder loslegen:daumen:

Hoffe nur, unsere Anne stirbt nicht vor LANGEWEILE:schlafen::blah::zwinker2: duckundweg:teufel:

Tati
06.08.2010, 11:24
hab ich doch aber dat Zeuchs hat nüscht gehalten auf dem Naturhaarpulli:peinlich:



Wozu gibt es diese wunderbaren Epiliergeräte :teufel: :geil:

Raffi
06.08.2010, 11:27
Wozu gibt es diese wunderbaren Epiliergeräte :teufel: :geil:

Auch du Brutus................:fechten::zwinker4 :

kobold
06.08.2010, 11:32
Wozu gibt es diese wunderbaren Epiliergeräte :teufel: :geil:
Au ja .. erst RICHTIG klebende Pflaster anbringen und abreißen lassen, dann epilieren! Die S/M-Studios können dicht machen! :teufel:

@Janni: Schön, dass es dir besser geht. Dann steht einem tollen Laufwochenende nichts mehr im Weg - hier ist es heute schon traumhaft schön!

LG,
kobold
(heute nicht gelangweilt, die nächste Prüfungsaufsicht steht erst am Dienstag an :D)

Laufsogern
06.08.2010, 13:38
Wozu gibt es diese wunderbaren Epiliergeräte :teufel: :geil:

:giveme5:
:hihi:

Leute haut rein...bald kommt Christian wieder...da müssen wir wieder schön brav sein und über unser Training reden.

:D

Tati
06.08.2010, 14:59
Training :confused: :haeh: , na ok, gestern 16 km mit Lauf-ABC und Pause am Kneippschen Tretbecken. Da mit der Laufgruppe alles schön in Ruhe. Samstag ist ein Spendenlauf für die Krebshilfe geplant. Mein Part ist ein HM beim Staffelmarathon. Nennt sich Parkhauslauf und geht wirklich immer wieder, wie beim Hamsterlaufrad, da durch. Ich glaube für den Marathon 46 mal. :tocktock:
Ok ich brauch das. :hihi:

kobold
06.08.2010, 15:19
Mein Part ist ein HM beim Staffelmarathon. Nennt sich Parkhauslauf und geht wirklich immer wieder, wie beim Hamsterlaufrad, da durch. Ich glaube für den Marathon 46 mal. :tocktock:

.... das klingt ja noch schlimmer als Epilieren! :hihi:

Trotzdem viel Spaß! :nick:

Wo ich gerade deinen Benutzertitel lese: Ist mir dein Foto-Reisebericht irgendwie entgangen? :zwinker5:

LG,
kobold

Tati
06.08.2010, 15:25
Nee noch ist er nicht vollständig :haarrauf: , aber ich kann ja mal hier (http://tatis-welt-brasilien.blogspot.com/) bisschen vorab gucken lassen.
:winken:

Aninaj
06.08.2010, 16:44
Nee noch ist er nicht vollständig :haarrauf: , aber ich kann ja mal hier (http://tatis-welt-brasilien.blogspot.com/) bisschen vorab gucken lassen.
:winken:


Wow, das sind ja echt tolle Bilder!!! Danke für's zeigen!!!

Janni *inGedankenweitweg*

Angie
06.08.2010, 17:17
:hallo:Moin moin aus dem Hohen Norden:winken:
Vielen herzlichen Dank für die lieben Geburtstagswünsche:hug:
Das Wetter ist pünktlich zur Grillparty gestern Abend sonnig geworden, so dass wir lange ausgiebig:prost::party:konnten.
Heute früh gab es keine Ausrede von wegen Restalk oder so:nene: und es wurde brav gelaufen bei herrlichem blauen Himmel, Sonne und leichtem Wind, also ideale Bedingungen für meinen 10er :peinlich:und Mariannes 30er:geil::daumen:
Leider muss meine Schweizer (Lauf)Freundin morgen schon wieder gen Heimat fahren:frown: Sie wird mir nicht nur als "Antreiberin" für lange Läufe fehlen:nick:
Allen Pille-Pallern & friends gute Lauferfolge und viele liebe Grüße von der "Promi-Insel":wink:
Angie:hallo:

WippWupp
06.08.2010, 17:51
Puh, also erst war ein paar Tage Funkstille und jetzt komme ich kaum zum Nachlesen...

erstmal an Angie (wenn auch etwas verspätet): :hppybirt:

Wünsche Dir weiterhin einen schönen Urlaub (auch ohne Marianne).

@Marianne: Hoffe Ihr hattet viel Spaß(und schöne) Läufe auf Sylt.:winken:

@Raffi: Bin zwar recht zügig gelaufen am Dienstag (das war, wo ich Ärger im Bauch hatte), aber zu schnell war es auch nicht.
War einfach vom Ärger total verkrampft, so dass es nicht so rund lief.:nick: Der Ärger war danach auch schon etwas verraucht.
Also, soche Verschreiber bzgl. der Laufzeiten verbitte ich mir doch. Mir ging mein Herz echt in die Hose. :zwinker5:
Pass bei Deinem Pensum gut auf, dass es nicht zuviel wird!!!
Uh, echt fies, das mit den verrutschten Pflastern auf der Brust. Aber da wurde ja schon genug zu geschrieben
und verschiedenste Theorien verfolgt.:zwinker2:

@Janni: Schön, dass es Dir heute schon besser geht. Weiterhin gute Besserung!:)

@Tati: Wow, schöne Bilder!

Morgen möchte ich meinen ersten Lauf über 13km angehen.
Drückt mir die Daumen, das es gut klappt!!!

Liebe Grüße
Bianca :hallo:

Aninaj
06.08.2010, 21:58
Juhu ihr Lieben,

ich hab der Bianca schon was vorraus. Bin heute 13,5 km gelaufen (mein längster Lauf seit längerem) und obwohl ich mich gestern echt komisch gefühlt habe ging der Lauf heute problemlos. Wollte erst gar nicht los, dann hab ich mir gesagt ne kleine Runde, dann lief ich und es lief super, na gut, so lange es sich gut anfühlt. Nach 11 km fühlte es sich immer noch super an, okay, eine kleine 2,5 km Runde noch... und es fühlte sich immer noch super an... aber man soll's ja nicht übertreiben!

Fühl mich auch jetzt 1h nach dem Lauf noch super und denke das war gut :)

Also Bianca, ich wünsche dir morgen einen genauso tollen Lauf!!! Und allen anderen natürlich auch!

Janni

SchweizerTrinchen
06.08.2010, 22:22
Liebe Pillepaller,

Nachdem ich diesen alten, verstaubten Laptop, der da zuhinterst in einer Ecke von unserer Ferienwohnung dahinvegetierte, tatsächlich wieder etwas Leben einhauchen konnte und nun nach ca. 30-minütigem System- und Virenschutz-Update sogar endlich was im Internet anschauen kann, melde ich mich auch mal zu Wort.

Hier ist ja einiges los, und so wie es ausschaut scheint es bei euch allen einigermassen gut zu "laufen". Nur Doris quält sich leider immer noch etwas mit Achilles rum, und Raffi hab ich beinahe nicht mehr wiedererkannt auf dem Bild. Erschrecken die Leute da nicht, wenn ein Tannenbaum angelaufen kommt....?
Janni, wie war eigentlich der Megathlon?

Angie hat ja schon in den schönsten Tönen erzählt, wie sehr wir unseren Urlaub auf Sylt geniessen. Glücklicherweise hab ich von den Promis nicht so viel bemerkt, wie ich das anfänglich befürchtet hatte. Aber vielleicht laufen die Promis ja auch nicht im strömenden Regen der Strandpromenade entlang oder halten sich in dieser wilden, unbewohnten Gegend auf, die ich für meinen LaLaLa gewählt hatte. Auf jeden Fall eignet sich Sylt neben dem ganzen anderen Spass (zum Strand gehen, lecker Essen, Shopping...) sehr gut zum Laufen. Interessanterweise hatte ich immer optisch das Gefühl, dass es leicht bergauf geht. Die Laufzeiten haben dann allerdings bestätigt, dass es sich eindeutig um eine Halluzination handelt.

Leider ist mein Urlaub morgen zu Ende, am Abend gehts auf den Nacht-Autozug nach Hause, und Sonntag werde ich hoffentlich schon wieder im heimischen Gelände meine Abendrunde drehen. Stimmt mich grad etwas traurig, ich hätte es gut und gerne noch eine Woche länger hier ausgehalten, auch wenn dann wohl etwas viel Urlaub am Ende des Geldes übrig gewesen wäre....

Viele liebe Grüsse euch allen, Marianne

kobold
07.08.2010, 12:14
@Tati: Die Fotos sind der Hammer! Muss mich heute nachmittag mal gemütlich mit dem Läppi auf's Sofa hocken und in aller Ruhe schauen und lesen. Ein Traum!!! :daumen::daumen::daumen:

Ansonsten läuft es scheinbar überall wie geschmiert (von Doris leider abgesehen :frown:)! Janni hat ihren Langen gestern schon geschafft, Marianne sowieso (und genießt hoffentlich einen tollen letzten Urlaubstag! :winken:), Bianca ist vielleicht noch unterwegs (?), Marga nach einem erfolgreichen Lauf zurück, wie ich hoffe ... :nick:

Ich hatte heute morgen ein paar richtige kleine Sternstunden: 6 km locker allein, dann gut 10 km mit Ralph (meinem "Pacer" vom letzten Samstag) im 5:55er-Schnitt - und zum Schluss noch gepflegte 11,5 Kilometer bis nach Hause. 28 Kilometer in 2:54! :geil: Und was soll ich sagen: Ich hab's ohne fremde Hilfe die Treppen hoch, in die Badewanne (zum Duschen) und wieder raus geschafft! Kann Laufen schön sein!!! :hurra::bounce:

LG, euch allen ein wunderbares Wochenende
Anne

Aninaj
07.08.2010, 12:58
Ich hatte heute morgen ein paar richtige kleine Sternstunden: 6 km locker allein, dann gut 10 km mit Ralph (meinem "Pacer" vom letzten Samstag) im 5:55er-Schnitt - und zum Schluss noch gepflegte 11,5 Kilometer bis nach Hause. 28 Kilometer in 2:54! :geil: Und was soll ich sagen: Ich hab's ohne fremde Hilfe die Treppen hoch, in die Badewanne (zum Duschen) und wieder raus geschafft! Kann Laufen schön sein!!! :hurra::bounce:

LG, euch allen ein wunderbares Wochenende
Anne

:geil: wie geil is das denn. War ja "ein" wahnsinns lauf. Und dann in dem Tempo. Mensch Anne, du bist ja echt top drauf. Jetzt ruh dich schön aus und genieße das schöne Wetter (hier ist es zumindest schön).

Janni

Laufsogern
08.08.2010, 10:02
Liebe Pillepaller,

Nachdem ich diesen alten, verstaubten Laptop, der da zuhinterst in einer Ecke von unserer Ferienwohnung dahinvegetierte, tatsächlich wieder etwas Leben einhauchen konnte und nun nach ca. 30-minütigem System- und Virenschutz-Update sogar endlich was im Internet anschauen kann, melde ich mich auch mal zu Wort.

Viele liebe Grüsse euch allen, Marianne

So viel Mühe... das ist ja wirklich nett!

Wie wir von Angie ja schön hörten, bist du wohl gut bei den Vorbereitungen....(ist das der Jungfrau - Marathon??----> ich habs wieder mal nicht mitbekommen....sorry) dabei.
Schön, dass dein Training so gut läuft.
Freunde von mir waren auch auf Sylt, die haben auch nur geschwärmt...vielleicht sollten wir doch auch mal :confused:
Ich hoffe, du bist wieder gut zu Hause und kannst dort dann deine geliebten Bergläufe machen...das war wohl eher schlecht auf Sylt..:P
:winken:

SchweizerTrinchen
08.08.2010, 22:05
@ Anne:

Wie "Marianne sowieso"? Woher soviel Vertrauen in die Trainings-Minimalistin? :wink:
Wenn da eine sowieso ihre langen Kanten locker und souverän meistert, dann bist du das. :daumen: Gratuliere zum grandiosen Langen in beeindruckender Zeit.

@ Marga:

Ja, ich kann Sylt auch nur empfehlen. Aber ich bin ja auch Schweizerin. Denen kann man mit ein bisschen Meer und Sand und Sonne noch leicht imponieren.

Und ja, ich versuche mich nochmals an der Jungfrau. So der Herrgott und alle guten Geister diesmal wollen. Denke grad mit grässlichem Schauern an die Geschehnisse vom letzten Jahr zurück. Eine Woche aufs Berglaufen wird ja meiner Form nicht allzu viel schaden, denk ich mal.

Viele Grüsse und einen guten Wochenstart

Marianne

Laufsogern
09.08.2010, 09:19
....na nur keine Bescheidenheit, liebe Marianne...so minimal ist doch dein Training gar nicht, wenn du schon den ersten 30er absolviert hast....Da kommt doch bestimmt der eine oder andere noch dazu...sind ja noch 4 Wochen. :daumen:

Ich wünsch allen einen guten Wochenstart....
:winken:

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 09:53
Danke Marga.
Aber wenn ich die Laufleistungen von dir und Anne angucke, krieg ich ein ganz mulmiges Gefühl im Bauch. Aber mehr geht beim besten Willen nicht. Weder fahrgestellmässig noch zeitmässig.

Es sind übrigens noch 5 Wochen. Ich bin ja eine Woche früher in den Trainingsplan eingestiegen, um etwelche Eventualitäten abfedern zu können. Ausserdem ist ja noch der Berglauf-Cup, den ich auch dieses Jahr gerne laufen möchte, der aber ehrlich gesagt etwas momentan etwas quer in der Landschaft steht. Daher bin ich etwas unsicher, was ich nun machen soll.

a) Berglaufcup laufen, und am Wochenende nochmal irgendwas um ~25 km laufen, denn über 30 km werde ich wohl kaum schaffen nach dem Cup. Die 32 Kilometer eine Woche später laufen, und dann auf 33 km ausdehnen.

b) Berglaufcup sausen lassen, 32 Kilometer laufen und dann eine Woche später noch 34 oder 35 Kilometer laufen.

Für konstruktive Ratschläge bin ich gerne offen.
Vielen Dank und euch allen einen guten Wochenstart

Marianne

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 10:20
Ach ja, das ist ja auch noch:

Liebe Janni,

Alles Liebe und Gute zum Geburtstag!!! :party::hppybirt:

funrunner
09.08.2010, 11:17
Hallo Janni,

da schließe ich mich doch gleich mal Marianne an, und wünsche dir auch alles Gute fürs neue Lebensjahr, vor allem, dass du gesund und verletzungsfrei bleibst.

:hppybirt:

LG Doris

Laufsogern
09.08.2010, 11:34
Janni, auch von mir alles Gute zum Geburtstag!!
Nachdem du den Rucksack ja letztes Jahr schon gewonnen hast, würde ich dir zu Variante B raten....
:winken:

kobold
09.08.2010, 11:55
Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche, liebe Janni - toitoitoi für ein gesundes und frohes Lauf- und Lebensjahr! :hallo:

@Marianne: Dankeschön für die Glückwünsche ... solche Sternstunden werde ich nicht bei jedem Langen erleben; es ist vernünftiger, deutlich langsamer zu laufen, was ich nächstes Wochenende auch tun werde.

Was deine Pläne angeht: Schwierig zu beurteilen, wie der Berglaufcup reinpasst, weil ich dein Training bis hierhin nicht kenne. Wenn du schon genug lange Läufe (d.h. mehrere um die 30 km hast), kann dir so ein Cup vielleicht noch den besonderen "Kick" geben, was Tempohärte angeht. Wenn du bisher aber wirklich minimalistisch nach Steffny trainiert hast und es dir eher darum geht, heil und ohne allzu schlimme Schmerzen auf der Jungfrau anzukommen, würde ich auf die zweite Variante setzen. Und auch das Verletzungsrisiko bei der Wettkampfserie solltest du nicht unterschätzen - ich sag nur "Strongman" ... :nene: Die Cup-Geschichte läuft dir ja nicht weg, die gibt es im kommenden Jahr auch noch!

Liebe, etwas hektische Grüße
Anne

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 12:34
Vielen Dank für die guten Ratschläge.

Der tolle Rucksack vom letzten Jahr ist leider gar nicht so toll, der Reissverschluss hat relativ früh seinen Geist aufgegeben, sehr zu meiner Enttäuschung. Insofern wäre ein neues Finisher-Geschenk natürlich schon schön.

Weiter ist meine Ueberlegung, dass der Lauf ja eigentlich "nur" bis Km 26 geht, und danach kommt die beschleunigte Bergwanderung, ich geb mich ja nicht der Illusion hin, dass ich das alles laufen werde. Daher meine Ueberlegung, dass die Trainings am Berg wichtig sind, dass mir dann die Kraft nicht ausgeht. Da wär natürlich ein Berglaufcup ein schöner Trainingreiz.

Nuja, habe ja noch eine Woche Zeit zum Ueberlegen.... seufz.

kobold
09.08.2010, 14:10
Ich hab mir jetzt mal die HP mit den Strecken angeschaut: 5 x kurz, aber heftig! :haeh: Und ich schätze dich nicht so ein, dass du da friedlich die Steigung hochjoggst, sondern vermute, du wirst dich mitreißen lassen und so zügig rennen wie du eben kannst. Oder?

Gelegentlich 1-2 x pro Woche (dann aber regelmäßig) so einen Trainingsreiz zu setzen ist auf jeden Fall sinnvoll. Aber ich befürchte, mit 5 solcher Einheiten in einer Woche - ohne Erholungstage zwischendrin (Stichworte Regeneration/ Superkompensation) - schießt du dich ab. Du machst ja auch nicht 5 Tage nacheinander Intervalltraining, oder?

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 14:52
Ich kenne die Veranstaltung ja noch vom letzten Jahr. Dadurch, dass man ja den "Spass" viermal nacheinander hat (ich würd eh nur 4 von den 5 machen, für den Cup reicht das), stellt sich das regulierte Laufen relativ rasch ein. Am Berg geht man ja noch viel schneller und brutaler ein als im Flachen, das weisst du ja aus eigener Erfahrung.
Daher hab ich jetzt auch nicht so Angst, dass ich mich da zu sehr verausgaben würde

Die gefährlichsten Läufe für mich sind die TDL, soviel hab ich unterdessen kapiert. Aber von denen gibts ja glücklicherweise bei meinem Trainingsplan und meinen Zielen nicht so viele, und die Wettkämpfe hab ich genau aus dem Grund ausgelassen. Und Bergläufe gehen ja irgendwie nicht unter TDL, weil so ein 6:30 - 7:00 Schnitt nicht mehr unter Tempo geht, und auch die Belastung am Berg ganz anders (weniger schlimm) ist.

kobold
09.08.2010, 14:55
Dann hast du dich ja offenbar entschieden. Viel Spaß und toitoitoi! :daumen:

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 15:23
Ne hab ich eben nicht :peinlich:

Berglauf:
+ Nochmals intensives Bergtraining
+ Schöner Anlass
+ Hoffentlich schöner Finisher-Preis
- Kein LaLaLa möglich am WE, ergo längster Lauf wäre dann 32-33 km
- Stress mit Organisation Kinderhütedienst und Anfahrt :nene:

Kein Berglauf:
+ Noch ein LaLaLa mehr möglich, längster Lauf 35 km
- Ruhiges Training wie bisher, weniger Risiko für Verletzung oder Verausgabung


:haarrauf: Und da sagt man immer, Frauen hätten nur bei der Bekleidung Entscheidungsschwierigkeiten :klatsch:

kobold
09.08.2010, 15:33
Berglauf:
+ Nochmals intensives Bergtraining
+ Schöner Anlass
+ Hoffentlich schöner Finisher-Preis
- Kein LaLaLa möglich am WE, ergo längster Lauf wäre dann 32-33 km
- Stress mit Organisation Kinderhütedienst und Anfahrt :nene:


Hmmm, das mit dem schönen Anlass und dem Preis ist nett ... aber wer jeden schönen Lauf, jedes nette Event mitnimmt, kommt gar nicht mehr zum Trainieren ...:D
Die Berge könntest du doch eigentlich auch ohne WK laufen, oder? Ich stelle mir z.B. einen Langen vor, bei dem du die Strecke so wählst, dass die letzten km bergauf führen, als Ersatz für eine Greifsche Endbeschleunigung sozusagen. Z.B. 28-30 km flach und dann noch 3-5 km bergauf, laufend oder - wenn das ökonomischer ist - zügig im "Jungfrau-Schritt" gehend. Damit simulierst du nach meiner Einschätzung die Wettkampfanforderungen an deinen Körper besser als durch die kurzen, intensiven Bergläufe.


Kein Berglauf:
+ Noch ein LaLaLa mehr möglich, längster Lauf 35 km
- Ruhiges Training wie bisher, weniger Risiko für Verletzung oder Verausgabung

Der zweite Punkt ist aber hoffentlich - v.a. was den hinteren Satzteil angeht - eher ein Pluspunkt für die Variante "Kein Berglauf", oder? :zwinker4:

So, jetzt hör ich aber auf mit meinem hartnäckigen Rumgekrittel ... vielleicht sehen das die lieben Mit-PillePaller ja anders. :hallo:

SchweizerTrinchen
09.08.2010, 15:44
Liebste Anne, ich bitte um hartnäckiges Rumgekrittel, das ist nun genau das, was ich jetzt gebraucht habe.:hug:
Und du hast völlig recht, beim zweiten Punkt der Variante "Kein Berglauf" muss das ein klares "+" sein, und damit ist die Entscheidung nun auch gefallen.

Ich danke dir ganz herzlich für die guten Ratschläge und fürs Zuhören (und werde dann an der Jungfrau leise vor mich hinfluchen und nur das mangelnde Bergtraining dafür verantwortlich machen, wenn mir der Mountainbiker mit dem Besen auf den Rücken an meinen Fersen klebt) :teufel:

WippWupp
09.08.2010, 18:22
Hallo liebe PillePaller,

erstmal für Janni: :party2::hppybirt::party2:

@Anne: Dein Samstagslauf war ja wohl super. Das sind echt Motivationsläufe, sowas!!!:daumen:

@Marianne: Also, Trainingstipps kann ich Dir da mangels Erfahrung nicht geben.
Aber ich bin sicher, Du packst das so oder so!!!:nick:

Sooo, ich habe es geschafft!!! Ich bin heute 13,8km in 1:56 Std. gelaufen. Das war sowohl streckenmäßig
als auch zeitlich der längste Lauf, den ich bisher gemacht habe.:)
Bis 4 km vor Schluss dachte ich noch: Och, das ist ja ganz easy. Die letzten 2 zogen sich dann aber doch ganz schön.:rolleyes2
Als ich zu Hause ankam, platzte ich fast vor Stolz. Juhuuu!!! :hurra:
Ich bin meinem Ziel, den langen Lauf auf 15km auszudehnen, schon ganz nah.:bounce:

Schönen Abend
Bianca:hallo: (die erstmal in eine laufreduzierte Woche startet)

Raffi
09.08.2010, 20:45
Hallo zusammen!
@ Janni: spät aber dafür umso herzlicher auch von uns alles Gute zum Geburtstag. Feier noch schön und für das neue Lebensjahr wünschen wir Gesundheit, tolle Läufe und viele schöne Stunden.:party2::hppybirt::party3::hppyb irt::party2:
@ Anne: Rasur wurde tlw. schon ausgeführt. (könnte fast ein neuer Modetrend werden :zwinker5: Pflaster kleben wieder gut. Leider piekst in 2 Tagen dann nicht nur der 3 Tagesbart :teufel:)
@Tati: haben uns die Bilder auch schon angeschaut: toller Bericht und super Bilder:daumen:
Vielen Dank.
@ Marianne: Wir halten dir auf jeden Fall die Daumen, du wirst es schon schaffen:daumen:. Du solltest nur daran denken, weniger kann am Ende mehr sein. Du solltest in dich hineinhören und erst dann die Entscheidung fällen. Ich würde dir davon abraten, da das Verletzungsrisiko doch sehr hoch ist. Aber wie gesagt, die Entscheidung liegt bei dir.:umarm:
Nachdem ihr so pöööösssssse zu mir seid, wartet nur bis Christian zurück ist.............:baeh::steinigen:
@Bianca::pokal: Gratuliere zu deinen 13,8 km:giveme5:. Jetzt solltest du die Beine ein paar Tage hochlegen, dann steht den 15 km nichts mehr im Weg:daumen:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter

Tati
09.08.2010, 23:07
Bevor es zu spät ist ... herzliche Glückwünsche zum Geburtstag an Janni. Ich wünsche viele schöne Läufe, eine starke Gesundheit und Glück in allen Lebenslagen.

Ich glaube mein Brasilienbericht (http://tatis-welt-brasilien.blogspot.com/) ist jetzt vollständig. Hat bisschen gedauert und nun hoffe ich keine gravierenden Fehler drin zu haben. Wer welche entdeckt, kann mir ja mal schreiben.

Nach dem Parkhauslauf (http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/59288-parkhausmarathon-dresden-2010-a.html) am Samstagabend und dem gestrigen 7 km Beine ausschütteln mit dem Göga, war heute ein langsamer Lauf über 11,5 km mit der Laufgruppe dran. Nun sind Erholungstage geplant, sprich ein Termin jagt den anderen und ich habe einfach keine Zeit :sauer: .
:winken: mit vielen Grüßen an alle PillePaller

3fach
09.08.2010, 23:17
Hallo Pillepaller,

ich will mich mal eben aus dem Urlaub in Skandinavien zurückmelden. Der Urlaub war grandios und es wird wohl eine Weile dauern, bis ich auch gedanklich wieder richtig hier bin. Aber der Job hat mich schon wieder voll im Griff und ich konnte noch nicht ins Forum schauen. Ich hoffe, ihr hattet eine gute Zeit, es geht euch gut und ihr seid alle brav gelaufen. Ich habe das in den vergangenen 3 Wochen recht locker genommen, dafür ist die Verletzung jetzt wohl endgültig richtig ausgeheilt.

Wenn ich dazu komme, lese ich hier alle nach, jetzt nur so viel: Herzlichen Glückwunsch, Janni!

Viele Grüße,
3fach

Aninaj
09.08.2010, 23:42
Ach ihr Lieben,

danke für die vielen Glückwünsche :) Hat mich sehr gefreut!!!

Ich hatte heute passender Weise Wandertag vom Job aus und wir waren auch wirklich wandern, am schönen Bodensee (na wo auch sonst) Dazu passend hatten wir oberhammer Wetter und die Leute waren alle nett zu mir :D

Abends gabs dann mit meinen Chormädels noch ne nette Runde und jetzt geh ich gleich ratzepüh machen - in meinem Alter muss man früh ins Bett :hihi:

Diese Woche steht bei mir mehr Regeneration an (tappern) am Sa geht's auf die Piste... waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhh :peinlich:

Janni

kobold
10.08.2010, 07:41
@Marianne: Pffft - Du und Besenradler!:nene: Und selbst wenn: Ich dachte, du hättest dir nette Unterhaltung für den Weg bergauf organisiert. Wen stört dann noch der Besen im Nacken?

@Bianca: Die 15 rufen ... hörst du sie schon?! :daumen: Eine prima Ausdauer hast du inzwischen! Ich glaube, du solltest außerdem gelegentlich ruhig mal eine flottere Einheit einschieben, um auch an der Temposchraube zu drehen ... wenn du willst! :nick:

@Raffi: Tja, da heißt es jetzt regelmäßig rasieren! Heißwachs soll eine dauerhaftere Wirkung besitzen ... aber das ist wirklich SM vom Feinsten! :teufel:

@Tati: :geil: ... und ich hab heute keine Zeit zum Lesen :frown: - aber ich freu mich drauf! Gute Erholung von der Parkhauskreiselei ... und erfolgreiche Superkompensation! :D

@Christian: Willkommen zurück! :hallo: :bounce: Wir haben dich schmerzlich vermisst! Und Marga war sooo tapfer und hat überhaupt nicht gejammert, obwohl sie genug Grund gehabt hätte! :daumen: Aber nun komm erst einmal langsam wieder an ... und wenn du dann da bist, freuen wir uns über dich, über Fotos und Reiseberichte! :nick:

@Janni: Samstag? Was hab ich da wieder nicht mitgekriegt? :confused:

LG,
kobold :winken:

Laufsogern
10.08.2010, 08:12
:küssen:
Christian ist wieder da!
:hug:
Ich freu mich so!
:bounce:
Ich hab dich soooo vermißt!
:hurra:
Und ja....ich war gaaanz tapfer und hab üüüüberhaupt nicht gejammert....war aber wirklich gaaanz schwer. Bist du gut erholt.....??? Wäre schon gut :nick: Ich habe viel nachzuholen :D

@WippWupp: Super! :daumen:Du hast jetzt schon eine prima Ausdauer. Aber....Wie dein Lauftagebuch zeigt, machst du keine "Tempotraining". Dazu würde ich dir aber auch raten....Du hättest es bestimmt drauf, zwischendurch eine kleine "Wetzeinheit" einzulegen...:nick:
@Tati...deinen Bericht, werde ich mir bestimmt bald zu Gemüte führen. Danke schön, schon mal vorab. :hug:
@Raffi: Ich würde auch zu Heißwachs übergehen. Das hätte auch den Vorteil, dass da nichts mehr piekst...:nick:
:winken:
Heute habe ich lauffrei...naja fast....
Anne, ich trags dann wieder ein, gell?

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 08:52
@ Bianca: Super gelaufen. Du wirst die 15 auch knacken, da hab ich keine Bedenken mehr. Ich weiss noch,wie lange ich hatte, bis ich die 10 km-Grenze geschafft hatte. Aber nachher wirds leichter.

@ Tati, nun hab ich den Bericht auch gelesen und die tollen Bilder bestaunt. Ich bewundere dich, du machst immer so tollen Urlaub. Schon beim Nepal-Bericht war ich hell begeistert.

@ Janni:
Genau, was für eine Piste? Damit wir Daumen drücken können.

@ Raffi:
Hör bloss nicht auf Marga. Heisswachs ist nur was für wirkliche Masochisten. Ausserdem gibts auch da nach einer gewissen Zeit wieder Stoppeln. Ansonsten - hast du jetzt schon einen konkreten Vorschlag für eine Staffel. Oder gibts vielleicht im Herbst (Oktober oder so) noch was Nettes in deiner Gegend, das man als Team laufen könnte? Irgendwie such ich noch eine nette Herausforderung zum Saisonausklang.

@ Christian:
Yeaaaah, der Drill Instructor ist zurück. Herzlich willkommen. Du bist einen Tag zu spät dran! Was mach ich jetzt, wenn du sagst, ich soll den Berglaufcup trotzdem laufen?:motz:

Aninaj
10.08.2010, 09:59
Moin,

@wippwupp... also ich denke auch du solltest mal langsam damit anfangen auch ein paar flotte Anteile in dein Training einzubauen. Du musst das ja nicht strikt nach irgendwelchen Vorgaben machen, aber wenn du mal das Gefühl hast heute läufts super, dann einfach mal auf's Gaspedal drücken und losdüsen. Das kann echt Spaß machen und man fühlt sich auch noch gut!

@3fach - welcome back und erzähl, wie war's??

Meine Piste am Samstag... ja ähm... die is ... öhm... etwas anders.. sach ich mal... :tuschel: hab mich zu nem Triathlon angemeldet... und hoffe den zu überleben

Aber viel wichtiger ist mir momentan, dass wenigstens das Wetter einigermaßen mitspielt, also bitte bitte, keinen Regen :nein:

Janni

Laufsogern
10.08.2010, 10:19
Aber viel wichtiger ist mir momentan, dass wenigstens das Wetter einigermaßen mitspielt, also bitte bitte, keinen Regen :nein:

Janni
[/COLOR][/COLOR]

Wieso das denn?
Du musst doch eh als erstes schwimmen, oder nicht??
Tolle Herausforderung...ich bin auf deinen Bericht gespannt...:nick:
:winken:

Aninaj
10.08.2010, 10:28
Wieso das denn?
Du musst doch eh als erstes schwimmen, oder nicht??
Tolle Herausforderung...ich bin auf deinen Bericht gespannt...:nick:
:winken:

Schon, aber wenn es regnet ist es kälter und naß radfahren finde ich total sch****. Von daher bitte kein Wasser von oben...

ich werde berichten... wenn ich es denn überlebe ;)

3fach
10.08.2010, 11:29
Nasse Straßen sind auch Mist beim Radeln. Samstag solls ganz stabil werden, ich drücke die Daumen.

Grüße,
3fach

kobold
10.08.2010, 12:14
@Janni: Ich bin gespannt! Und drücke natürlich auch die Daumen für tolles Wetter!

@LSG: Oh ja, die sensationelle Einheit gehört unbedingt in die Tabelle!

lg,
kobold
(heute auch lauffrei ... und dabei isses soooo schön draußen!)

Laufsogern
10.08.2010, 12:42
....musst du denn nicht noch einkaufen???:D

kobold
10.08.2010, 13:05
....musst du denn nicht noch einkaufen???:D

:confused::confused::confused:
Ich steht grad auf dem Schlauch ...

P.S.: ich bin grad wieder runtergestiegen! :hihi::hihi::hihi: Du Böse, Du! :teufel:

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 13:34
Ich muss das nicht verstehen, oder....?

Hab ich übrigens schon erzählt, dass ich Laufen doof finde. Habe mich mit Müh und Not nur durch die Mittagshitze gekämpft. Tja, und was soll ich sagen? Ich hab ein neues Problem. Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes etwas dünnhäutig geworden.
Ganz ernsthaft jetzt. Ich kenn das ja schon ein bisschen von früher, dass gerade nach den langen Läufen die Haut an der Innenseite der Oberschenkel etwas gelitten hat. Aber unterdessen hat das Ganze ziemlich grobe Züge angenommen, resp. es hat sich ein Wölfchen mindestens der Teenager-Klasse entsprechend festgebissen. Dies trotz Vaseline, verschieden langen Hosen, und Abwechseln von engen Tights und Flatterhöschen.
Mal abgesehen davon, dass ich natürlich für gute Ratschläge wie immer offen bin, und hoffe mal auf schlechtes und vor allem kühles Wetter, damit vielleicht Linderung kommt, wenn ich eine 3/4-tight anziehe, aber bei der Hitze ist das einfach ein zu grausamer Tod.

Aninaj
10.08.2010, 13:48
Hey Marianne,

ich würde vermuten, dass der Wolf von den Flatterhöschen kommt. In Tights ist es ja eigentlich unmöglich sich einen zu laufen, da die Haut gar keine Chance hat irgendwo zu reiben. Es gibt auch recht kurze Tights... da schwitzt man nicht so sehr. Auf deinem Avar schaut es so aus, als wenn du so eine an hast... kann aber täuschen.

Da ich nur mit Tights laufe (bei allem anderen würde ich mir 100% einen Wolf rennen) hatte ich damit noch nie Probleme...

Janni

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 13:51
Doch das geht leider. Und zwar dort, wo die Naht am dicksten ist, resp. zwei Nähte zusammen kommen. Bei meinem gazellenhaften Laufstil plus meinen noch viel gazellenhafteren Oberschenkeln schwurbelt das dort. Auch bei Tights.
Vielleicht wäre Nacktlaufen eine Option.....:confused:

kobold
10.08.2010, 13:56
Vielleicht wäre Nacktlaufen eine Option.....:confused:

:D

Vielleicht könntest du es mit einem Laufrock oder Laufkleid versuchen :confused: Ob du da was drunter trägst, bleibt dir überlassen! :zwinker4:

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 14:01
Ein Laufrock oder ein Laufkleid???? :uah::daumenru:

Sowas kann eine Mika tragen, und sonst gar niemand. Schlechte Beispiele hab ich schon genug gesehen :baeh:

Laufsogern
10.08.2010, 14:07
Vielleicht wäre Nacktlaufen eine Option.....:confused:
Jetzt ist es völlig klar...du hast auf jeden Fall die Sonne nicht vertragen.
Erst willst du Hennes halbnackt sehen und jetzt auch noch selbst naggig laufen...
:haeh:
Ich würde ja sagen, dass eine Feinstrumpfhose womöglich hilft. Das wäre aber nur bei kühleren Temperaturen und Nachts ( wenn dich jemand sieht mit Strumpfhose und Tight drüber...:tocktock:) empfehlenswert.
Ansonsten:
Reiß dich zusammen...blutet doch nicht, oder?
:D

kobold
10.08.2010, 14:09
Schlechte Beispiele hab ich schon genug gesehen :baeh:

Meinst du sowas hier:Ö http://ecx.images-amazon.com/images/I/41xF4S7TSyL.jpg ? :kotz2::kotz:

Ich glaube, da würd' ich auch eher nackt laufen! :hihi:

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 14:14
Ach du Schande. Miss Piggy wäre begeistert.

Und Marga, doch, seit heute tut es das eben. Ansonsten würd ich ja mit solchem Pipifax-Kram rumjammern.

Laufsogern
10.08.2010, 14:23
Anne....das ist doch für TENNIS!! Die müssen so was anziehen.

Oh Gott, Marianne...wenn ich das gewußt hätte....
Also sofort Laufpause, bis alles verheilt ist.
Dann ab ins nächste Sportgeschäft (oder... https://www.runnersstore.de/damen/shorttight/) und eine Tight ohne Naht kaufen...
Gute Besserung!!! :traurig:

Aninaj
10.08.2010, 14:27
Doch das geht leider. Und zwar dort, wo die Naht am dicksten ist, resp. zwei Nähte zusammen kommen. Bei meinem gazellenhaften Laufstil plus meinen noch viel gazellenhafteren Oberschenkeln schwurbelt das dort. Auch bei Tights.

entweder hab ich komische Hosen oder du :P Aber die thoni Mara Sachen sind glaube echt ganz gut.

Aber jetzt erstmal schön heilen lassen!!!



Vielleicht wäre Nacktlaufen eine Option.....:confused:

:haeh: na jede wie se mag :zwinker2:

kobold
10.08.2010, 14:30
https://www.runnersstore.de/damen/shorttight/) und eine Tight ohne Naht kaufen...

Mal losgelöst von Mariannes "kleinem" Problem (gute Besserung auch von mir! :hallo:): Diese Shirts und Tights sind wirklich gut. Ich hab eine 3/4-Tight, 2 Tops und 2 Langarmshirts, die sich einfach klasse tragen. Leider nicht ganz billig, sonst würde ich meine Kollektion noch erweitern. :nick:

Laufsogern
10.08.2010, 14:35
Also eigentlich sollte ich ja dringend ins Studio...(STABI-TRAINING; liebe Anne :D)...aber wo wir schon so nett am Plaudern sind....
Wie sind die Größen einzuschätzen? Ist da eine 40 auch eine 40? Oder eigentlich eine 36?

kobold
10.08.2010, 14:40
Also eigentlich sollte ich ja dringend ins Studio...(STABI-TRAINING; liebe Anne :D)...aber wo wir schon so nett am Plaudern sind....
Wie sind die Größen einzuschätzen? Ist da eine 40 auch eine 40? Oder eigentlich eine 36?

Die Sachen liegen eng an, aber spannen nicht. Und mit den Größen kommt das gut hin. Ich trage ThoniMara in 40 wie andere Kleidung auch, ein Shirt habe ich sogar in 38 ... das sitzt zwar sehr auf Figur, geht aber noch. Der Stoff der Shirts ist allerdings relativ dick, als T-Shirt ist es im Sommer fast zu warm, darum hab ich mich für Tops entschieden.

Ich hab heute morgen auch schon ein bisschen Gymnastik gemacht! Ein paar Situps, ein paarmal mit meinen kleinen Hantelchen in der Gegend rumgewedelt ... nenn mich Superwoman! :D

SchweizerTrinchen
10.08.2010, 14:45
Laufpause bis alles verheilt ist???? Ich krieg gleich einen hysterischen Lachanfall.
Werde mich nun in meine 3/4 tights schälen und gucken, ob der Mara Thoni seinen Plunder auch in der Schweiz verkauft. Danke für den Tipp, Mädels *bussi

Laufsogern
10.08.2010, 14:48
Ich hab heute morgen auch schon ein bisschen Gymnastik gemacht! Ein paar Situps, ein paarmal mit meinen kleinen Hantelchen in der Gegend rumgewedelt ... nenn mich Superwoman! :D
....und sieht man schon was?
Mein Matzi-Spatzi ist doch im Urlaub...:weinen:....aber ich muss gehen, weil wenn er wieder kommt und frägt....:peinlich:

Eigentlich wollte ich ja ein T-Shirt. Aber wenn du sagst die sind dick.....:confused:

kobold
10.08.2010, 14:53
....und sieht man schon was?
Mein Matzi-Spatzi ist doch im Urlaub...:weinen:....aber ich muss gehen, weil wenn er wieder kommt und frägt....:peinlich:

Eigentlich wollte ich ja ein T-Shirt. Aber wenn du sagst die sind dick.....:confused:

Öööööh ... frag mich in 4 Wochen nochmal ... falls ich dann 3-4 x wöchentlich trainiert habe ... Du hast ja wenigstens deinen Matzi-Spatzi bald zurück, aber ich muss die blöden Übungen ganz allein machen!

Naja, dick ist relativ ... aber bei über 25 Grad sind sie halt zu warm, für mich wenigstens. Der Feuchtigkeitstransport von innen nach außen funktioniert allerdings perfekt.

3fach
10.08.2010, 17:27
Nachdem ihr hier fast alle meine Abwesenheit genutzt habt, um anständig Kilometer abzureißen, will ich heute mal ein paar Meter laufen gehen:
L - 2x7min schnell - L - 2x7min schnell - L.

Ein bisschen Bammel habe ich schon vor der Einheit ....:peinlich:

Viele Grüße,
3fach

kobold
10.08.2010, 17:29
Aaaach, das klappt schon! :daumen: Wie war's denn laufmäßig im Urlaub - hast du gelegentlich auch die Möglichkeit gehabt, ein paar km abzureißen?

harriersand
10.08.2010, 19:17
Laufpause bis alles verheilt ist???? Ich krieg gleich einen hysterischen Lachanfall.



Hab mir kürzlich Intens-Sport Hautschutzschaum bestellt, den kann man auch auf schon wunde Stellen tun. Ich habe jetzt keinen Achselwolf mehr!

Ulrike

WippWupp
10.08.2010, 20:13
Hallo, halli!

Das ist schön, dass ihr euch mit mir über meinen „Erfolg“ freut. :)

@Raffi: Diese Woche ist sowieso eine laufärmere Woche geplant. Also, Beine hoch bzw.ein paar kürzere Läufe.:nick:

@Tati: Den Brasilienbericht werde ich mir mal in Ruhe anschauen. Vielleicht am Wochenende...
Der Parkhauslauf ist ja echt verrückt. :geil:

@3fach: Willkommen zurück! Hoffe, du bist gut erholt und hast tolle Eindrücke sammeln können.:winken:

@Anne: Jaha, bin mit meiner Ausdauer auch soweit zufrieden. Mein Ziel war es jetzt vorrangig, auf 30 Wochenkilometer zu kommen und meinen langen Lauf auf 15km hochzuschrauben. Dazu brauche ich jetzt noch ca. 3 Wochen. (Habe mir da so 'ne tolle Excel-Tabelle gemacht, damit ich auch jede Woche nur 10% steigere, wie Raffi immer so gern predigt.:zwinker5: Damit komme ich auch ganz gut zurecht.)
Danach habe ich noch ca. 6 Wochen bis zu meinem letzten 10er in diesem Jahr. Da werde ich mit einem Laufplan incl. Tempoeinheiten starten. (Will ja schließlich schneller sein als im letzten Jahr!:D)
(Na, die Klausuraufsichtslangeweile gut überstanden? War doch heute, oder?)

@Laufsogern: Tempo kommt bald wieder!!! Erstmal meine 30 Wochenkilometer!!! Aber dann...(Obwohl ich manchmal, wenn auch seeeehr selten, mal recht zügig gelaufen bin. Ja, also so einmal im Monat oder 2x .:peinlich:)

@Marianne: Meinst du nachher wird es leichter? Also, ich fand die letzten 2 km gestern ganz schön anstrengend. Und seit langem konnte ich am Abend die Anpassungsprozesse in den Beinen förmlich spüren...:)
Ich laufe auch nur mit Tights und hatte noch keine Probleme mit Wölfen. Aber meine langen Läufe sind ja auch noch nicht sooo lang. Obwohl... Ich lauf ja viel langsamer als du und damit entsprechend länger...
Nacktlaufen... Also, nä.:P

@Janni: Hm, wenn das so viele sagen mit dem Tempo.... Vielleicht starte ich doch schon nächste Woche damit. Aber nur, wenn's läuft. Sonst erst in 3 Wochen!!!:nick:
Da meldest du dich heimlich beim Triathlon an. Na dann: Viel Spaß dabei!!!:daumen:


Wünsche Euch allen einen schönen Abend

LG,Bianca :hallo:

3fach
10.08.2010, 22:03
Aaaach, das klappt schon! :daumen: Wie war's denn laufmäßig im Urlaub - hast du gelegentlich auch die Möglichkeit gehabt, ein paar km abzureißen?

Ein bisschen bin ich schon zum laufen gekommen (s. Liga), aber es hat, wie mir die heutigen IVs gezeigt haben, nicht zum Formerhalt gereicht.
Das war heute abend sehr hart, die Vorgabe habe ich nicht ganz geschafft. Aber ich bin trotzdem recht zufrieden, denn wirklich schlecht war es auch nicht. :D

Aber deine 28km von Samstag würde ich wohl derzeit nur mit Ach und Krach schaffen, wenn überhaupt. Respekt!:daumen:

Grüße,
3fach

Laufsogern
11.08.2010, 08:26
Hallo lieber Christian...
also sooo schlecht waren deine IV ja auch wieder nicht...:daumen:
Ich würde heute auch gerne eine Tempowetzeinheit einlegen (naja nicht gerne, aber ich muss ja :zwinker2:).
Wahrscheinlich habe ich schon 93x mal gefragt....aber ich trau mich trotzdem nochmal...:peinlich:
Du hast gemacht:
2x 2x7min L ; 2x2x7Min @ xy;2x2x7min L...
Muss ich das so verstehen, dass du 2x2x7 min in L-Tempo gelaufen bist, dann 2x2x7min flotti und dann wieder L? Das kann aber doch irgendwie nicht sein...weil 2x2x7 L...da weiß ich nicht was ich mir drunter vorstellen kann??
Ich würde heute gerne eine Tempoeinheit machen.
Ich dachte mir:
Einlaufen 15-20 Minuten
3 Lieder flotti (dann brauch ich keine Stoppuhr :zwinker2:)
1 Lied L
3 Lieder flotti....
etc
Auslaufen Insgesamt ca 16km...
Wäre das gut?
Danke dir schon mal...:winken:

SchweizerTrinchen
11.08.2010, 08:33
Danke Ulrike für den Tipp. Genau sowas hab ich gesucht, habe aber nicht gewusst, ob es sowas tatsächlich gibt. Werde ich gleich ausprobieren :daumen:

3fach
11.08.2010, 09:40
Hallo lieber Christian...
also sooo schlecht waren deine IV ja auch wieder nicht...:daumen:
Ich würde heute auch gerne eine Tempowetzeinheit einlegen (naja nicht gerne, aber ich muss ja :zwinker2:).
Wahrscheinlich habe ich schon 93x mal gefragt....aber ich trau mich trotzdem nochmal...:peinlich:
Du hast gemacht:
2x 2x7min L ; 2x2x7Min @ xy;2x2x7min L...
Muss ich das so verstehen, dass du 2x2x7 min in L-Tempo gelaufen bist, dann 2x2x7min flotti und dann wieder L? Das kann aber doch irgendwie nicht sein...weil 2x2x7 L...da weiß ich nicht was ich mir drunter vorstellen kann??
Ich würde heute gerne eine Tempoeinheit machen.
Ich dachte mir:
Einlaufen 15-20 Minuten
3 Lieder flotti (dann brauch ich keine Stoppuhr :zwinker2:)
1 Lied L
3 Lieder flotti....
etc
Auslaufen Insgesamt ca 16km...
Wäre das gut?
Danke dir schon mal...:winken:

Das kannst du machen. Wie schnell ist denn flotti? Ich nehme an, du willst insgesamt 4mal 3 Lieder flotti laufen? Das sind schon recht lange IVs, 2-2,5km? Die Lieder sollten in etwa gleich lang sein ...:zwinker2:

Mit 2x2x7 war gemeint: 15-20min locker einlaufen, 7min schnell, 2min Pause, 7min schnell, 15 min locker, 7min schnell, 2min Pause, 7min schnell, 15-20min locker auslaufen. (=14,6km in 1:24, schnell entspricht gefühltem 3-5km-Tempo)

@Marianne: Ich kann nix beitragen ausser einem herzlichem :besserng:

Viele Grüße,
3fach

kobold
11.08.2010, 09:56
Die Lieder sollten in etwa gleich lang sein ...:zwinker2:

... und nicht zu lang! Sowas (http://www.youtube.com/watch?v=PfAWReBmxEs) könnte die Einheit vielleicht etwas zu belastend werden lassen :teufel:. Ist aber zum Glück nix für einen Tempolauf!

@Christian: Ich find ja auch, dass deine Intervalle schon wieder fein waren! Darauf lässt sich sehr gut aufbauen. Nicht ganz an die Vorgabe ranzukommen, war ja auch angesichts der Wärme nicht einfach!

Mich hätte es heute früh (halb 6, 20 Grad, gefühlte Luftfeuchtigkeit: 95 Prozent) beim geplanten Schwellentempo (3 S - 1 L - 3 S) völlig zerbröselt, wenn ich die Vorgabe einzuhalten versucht hätte. So bin ich nach Körpergefühl, also "angenehm hart", gelaufen und es war in Ordnung. :nick:

@Bianca: Jau, überstanden! :D Das klingt sehr gut, wie du es angehst mit deiner Umfangssteigerung! Wenn du magst, kannst du auch schon vor dem 6-Wochen-Plan ein bisschen Fahrtspiel einstreuen. Damit kannst du dich allmählich wieder an schnelleres Laufen gewöhnen. :daumen:

LG,
kobold

Laufsogern
11.08.2010, 10:07
Danke lieber Christian...
Die Lieder, die ich laufen möchte haben ca 4 Minuten, da reichen ja 2.....:idee2:
Flotti sind schon an die 90%...
Wieviele Blöcke ich "schaffe" weiß ich noch nicht. Die Strecke hat insgesamt an die 16km, also werden es schon 4x2 (mit ner längeren Pause nach 2x2...) werden.
Ach, vielleicht sollte ich doch noch mal über nen Garmin nachdenken...:confused:
Wenn ich nur nicht so schwäbisch wäre :zwinker2:
:winken:

SchweizerTrinchen
11.08.2010, 10:18
Frau, jetzt kauf dir den Kasten endlich!!!
Musst ja nicht das 311-Flaggschiff nehmen, der 305 ist auch gut. Kannst ihn ja sonst auch gebraucht in e-bay ersteigern.