PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufen mit den PillePallern 2013



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

kobold
18.12.2009, 23:54
Wir schreiben den 18. Dezember 2009. Die PN-Fächer von 5 Foris sind ständig überfüllt. Nicht genug, dass man sich intensiv über Adventsgutsle-Rezepte, pubertierende Töchter, zutiefst gekränkte Hunde, pfuschende Handwerker, Erkältungskrankheiten und die Rettung der Welt austauschen muss. Nein, jetzt fängt man auch noch an, Laufpläne für die nächste Saison zu schmieden, über das optimale Grundlagentraining zu debattieren und das Für und Wider des Greifschen Winter-Intervalltrainings zu beleuchten. ES REICHT!

Es reicht, um für uns einen neuen Faden zu eröffnen, in dem wir diese Diskussionen weiterführen: Laufpläne und -ziele für 2010, Trainingsgestaltung, gelungene und verkorkste Läufe, aktuelle Meldungen aus dem Lazarett, gegenseitige Aufmunterung, Wettstreit … und natürlich jede Menge PillePalle (darum der sehr vorläufige Arbeitstitel). :D

Also nichts wie ran an den Speck! Frau Koboldin hat noch mindestens 4, 5 Kilo zuviel davon, die sie auf dem Weg zu einer Zeit um die 2:00 beim Frühjahrs-HM in Freiburg loswerden will. Aber bevor es ins 6-wöchige Grundlagentraining geht, das dem gezielten HM-Training (orientiert an Steffny) vorgeschaltet ist, wird am 31. Dezember beim Trierer Silvesterlauf noch mal Gas gegeben. Daher soll eigentlich noch die eine oder andere schnelle Einheit gelaufen werden, wenn das Wetter es zulässt. Mal gucken …

LG,
kobold

SchweizerTrinchen
19.12.2009, 08:29
Oh welch wunderschöner Thread.
Endlich mal ein Ort des Friedens, wo man (hoffentlich) nicht über Nahrungsergänzung, Pfefferspray-Einsatz bei unseren vierbeinigen Freunden, oder andere Reizthemen diskutieren muss. Wo es gewollt und in freundlicher Absicht ist, wenn man gegenseitig Rezepte austauscht, und nicht, um einem bösartigen Fabelwesen etwas Wind aus den Segeln zu nehmen. Und überhaupt. Gelaufen und drüber geredet wird natürlich auch, denn wie kobold schon sagte, wir haben alle Grosses im Sinn das nächste Jahr.

Danke fürs Eröffnen, koboldchen, ich zähl mich gerne zu den Pillepallern.

Und nun zur Eröffnung des Tages: Bei uns hats geschneit! Nicht so viel, aber so, dass die ganze Landschaft unter einer weissen Zuckerschicht ist. Richtig kitschig schauts aus. Und eiskalt ist es auch. Also perfekt für ein Läufchen. Raffi, wenn du ganz lieb guckst, mach ich auch ein Pic von meinen Stulpen.
Aber erst mal ist jetzt Weihnachtsshopping angesagt.

Viele liebe Grüsse, und noch schnell ein paar kleine Toblerone und Mandarinen hier auf den Salon-Tisch lege, damits noch etwas gastfreundlicher wird:winken:

Marianne

CentralParker
19.12.2009, 08:52
Jo, ich muss auch noch 4 Zentimeter Klimaerwärmung vom Bürgersteig schippen... aber schön romantisch sieht's auf jeden Fall aus!

Raffi, nun guck' schon endlich lieb, das Foto will ich sehen! :zwinker2:

Laufsogern
19.12.2009, 10:03
...aber wenn ich wieder komme, kanns losgehen.
Ich freu mich jetzt erst mal auf 3 Wochen Hitze, frische Früchte und weiße Sandstrände...
Am 25. Januar geht mein Marathonplan los. Das heißt ich habe ab dem Moment in dem ich wieder heimischen Boden betrete 2 Wochen, in denen ich meinen Beinen wieder zeigen kann, wo es lang geht.
Ich freu mich schon drauf, mich mit euch auszutauschen!!
Bis dahin..
haut rein!!
Frohe Weihnachten...einen guten Rutsch und einen sehr guten Jahresbeginn...
Liebe Grüße:winken:
Laufsogern....
P.S. Ich hoffe, dass es wärmer ist, bis ich wieder komme, damit meine braungebrannten Beine auch zur Geltung kommen

funrunner
19.12.2009, 10:36
Juhuuu, endlich haben wir einen eigenen Faden in dem wir uns nach Lust und Laune austauschen können. Vielen Dank!

Bei uns ist endlich auch alles weiß, zur Schneeballschlacht reicht es aber noch nicht.

Liebe laufsogern, ich wünsche Dir viel Spaß am Strand und in der Sonne *neidischguck*, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch! Wir werden dich hier solange vermissen.

LG Doris

BassTian
19.12.2009, 11:01
na dann wünsch ich euch doch mal alles gute für euer neues plätzchen (nicht weihnachts-... oder vielleicht auch das), die kommenden feiertage, das nächste jahr, euren thread, eure läufe, eure gesundheit und die (hoffentlich zu euch passenden) leute, die sich euch anschließen mögen...

...und vielleicht sieht man sich ja trotzdem mal zufällig beim einen oder anderen laufevent und quatscht ein wenig über heldenhafte zeiten oder irgendein anderes pillepallezeuch... :zwinker2:

:winken:

Raffi
19.12.2009, 11:18
...aber wenn ich wieder komme, kanns losgehen.
Ich freu mich jetzt erst mal auf 3 Wochen Hitze, frische Früchte und weiße Sandstrände...
Am 25. Januar geht mein Marathonplan los. Das heißt ich habe ab dem Moment in dem ich wieder heimischen Boden betrete 2 Wochen, in denen ich meinen Beinen wieder zeigen kann, wo es lang geht.
Ich freu mich schon drauf, mich mit euch auszutauschen!!
Bis dahin..
haut rein!!
Machen wir, lasst es euch gut gehen.:winken:

Frohe Weihnachten...einen guten Rutsch und einen sehr guten Jahresbeginn...
Liebe Grüße:winken:Laufsogern....
Ebenfalls eine schöne Weihnachtszeit

P.S. Ich hoffe, dass es wärmer ist, bis ich wieder komme, damit meine braungebrannten Beine auch zur Geltung kommen Nene, was du brauchst ist ein Meter Schnee, damit der Kontrast stimmt.:teufel::zwinker4:.
@CentralParker: ich guck doch schon die ganze Zeit lieb, guck, so guck ich. Schneeschippen macht Spaß, auch will:zwinker2:
@ Anne, danke für den neuen Faden:daumen:. Da ich heute noch einen laaaaaaaaaaangen Arbeitstag vor mir habe, komme ich heute nicht zum laufen und das Schreiben geht auch nicht so gut, aber ab MORGEN HABE ICH URLAUB eine ganze WOCHE, dass wird LUSTIG.
JA ICH BIN AUCH EINER VON DEN PILLE-PALLERN:zwinker4:
@Marianne, schönes schoppen und die (selbstgebackenen) Gutsle nicht vergessen (an uns zu senden). .
Immer daran denken es gibt kein Schei... Wetter sondern nur Schei... Kleidung:teufel:.
@Doris, bei uns ist es im Moment auch noch weiß, aber für die kommenden Tage wurden bis zu 8° plus angekündigt. Mir ist zum :haarrauf::weinen:
LG Raffi.:winken:

CentralParker
19.12.2009, 13:00
ich guck doch schon die ganze Zeit lieb, guck, so guck ich. Schneeschippen macht Spaß, auch will:zwinker2:

Für morgen ist wieder Neuschnee angesagt - kommst Du zum Schneeschippen vorbei? Dein Lieb-Gucken sieht jedenfalls super aus! :daumen:

So, Marianne - Raffi und ich lehnen uns jetzt entspannt zurück, trinken Glühwein, futtern Deine Toblerone und warten auf die Bildaaa... :wink:

trailfüchsin
19.12.2009, 13:12
Liebe Frau Kobold,

darf ich denn hier auch ein bissel mitschreiben? :peinlich: Es könnte ja Einwände geben, denn:

a) bin ich gerne am "Stammtisch" und beim Liespanianer und seinem Dalmatiner

b) bin ich ein Radiergummi und

c) habe ich zwei Hunde und einen Jäger!

Aber!: Ich liebe das Forum gerade wegen des Pillepalle! :liebe:


:winken:Moni


Ach so, noch ein Nachtrag: zwei männliche Pubertisten hätte ich noch und die "Schweinegrippe" ist bei uns in der Familie schon durch.

Raffi
19.12.2009, 15:33
Für morgen ist wieder Neuschnee angesagt - kommst Du zum Schneeschippen vorbei? Dein Lieb-Gucken sieht jedenfalls super aus! :daumen:
Wenn du in Tirol wohnst, komme ich gern vorbei. Bin ab morgen da in URLAUB:zwinker4:



So, Marianne - Raffi und ich lehnen uns jetzt entspannt zurück, trinken Glühwein, futtern Deine Toblerone und warten auf die Bildaaa... :wink:

Ja machen wir, aber ich pule vorher die Mandelsplitter heraus:baeh:. Jetzt biste in Zugzwang, meine liebe Pille-Palle Marianne:teufel::zwinker2::hihi:

kobold
19.12.2009, 16:07
Hach, wie schön, alle PillePaller zu Besuch, Toblerone und Mandarinen auf dem Tisch (dankeschön, liebste Marianne!), ich spendiere noch einen Riesling-Glühwein und einen Kinderpunsch (Trauben-, Orangen- und Zitronensaft mit ganz vielen Gewürzen) dazu! Marga sitzt zwar vermutlich schon im Flieger, aber da sie demnächst in einer Bar am weißen Sandstrand unter Palmen Cocktails schlürfen wird, verzeiht sie uns hoffentlich den kleinen Umtrunk in ihrer Abwesenheit.

Shoppen war gestern, heute werden Glühweinschnitten für meinen Adventsbesuch morgen gebacken. Und abends gibt es ein Kochexperiment: Steckrübengratin mit Käse-Walnuss-Kruste ... ich bin gespannt!

Ach ja, gelaufen bin ich eben auch noch. Wir haben nämlich über Nacht ebenfalls SCHNEE bekommen. Nur eine Puderzuckerschicht, aber schöööön! Und gar nicht so kalt wie befürchtet. Allerdings war ich auch warm angezogen: Lange Funktionsunterhose + Longtight, oben dünnes Unterhemd, dünnes Langarmshirt (denke im Nachhinein, das hätte ich auch weglassen können), dickes Langarmshirt und dünne Jacke, dazu Buff für den Hals, Fleecemütze und Handschuhe. So ausgerüstet hat es für 9,8 sehr entspannte Weinbergs-Kilometerchen im 6:48er Schnitt gelangt.

Also, Marianne, Doris, Raffi, nix wie raus, wenn ihr nur irgend könnt - es ist sooooo toll, bei Schnee und trockener Kälte zu laufen! Ich hätte am liebsten gar nicht mehr aufgehört, nur die Vernunft hat mich wieder heimgeschickt!


Liebe Frau Kobold,

darf ich denn hier auch ein bissel mitschreiben? :peinlich: Es könnte ja Einwände geben, denn:

a) bin ich gerne am "Stammtisch" und beim Liespanianer und seinem Dalmatiner

b) bin ich ein Radiergummi und

c) habe ich zwei Hunde und einen Jäger!

Aber!: Ich liebe das Forum gerade wegen des Pillepalle! :liebe:


:winken:Moni


Ach so, noch ein Nachtrag: zwei männliche Pubertisten hätte ich noch und die "Schweinegrippe" ist bei uns in der Familie schon durch.

Aber natürlich darfst du hier im Faden mitschreiben, liebe Monika, zumindest aus meiner bescheidenen Sicht ... und überhaupt: Es ist ja nun nicht so, dass ich hier irgendwas zu entscheiden oder gar zu verbieten hätte! Solange du auf Werbung für NEM, Pfefferspray gegen Hunde und Gemecker über unsere banalen Themen verzichtest jedenfalls ... :D

Deine Bedenken sind meinerseits schnell ausgeräumt: Sowohl am Stammtisch als auch bei den Ratzefummels habe ich schon meinen frechen Schnabel aufgemacht und bin nicht rausgeschmissen worden, Hunde und männliche Pubertisten sind eher Pluspunkte, weil sie reichlich Stoff für PillePalle bieten, an Jäger bin ich gewöhnt (nicht nur an Bestzeitenjäger) und mit Schweinegrippe kann ich mich ja virtuell nicht anstecken.:zwinker2: Also mach's dir gemütlich ... Glühwein oder Kinderpunsch?

LG,
kobold

Raffi
19.12.2009, 16:50
Liebste Frau Kobold, bei uns schneit es im Moment. Ich würde deinen Rat mit Laufen sofort umsetzen, aber leider haben wir bis morgen 7.00 Uhr Dienst mit anwesenheitspflicht. Du glaubst gar nicht wie sehr ich LEIDE.:weinen:
Liebe Moni, ich kann und will auch nichts verbieten und zu sagen habe ich auch nicht viel, aber solange du dich in unserem Rahmen wohlfühlst, freue ich mich natürlich auch von dir mehr zu erfahren/lesen.:giveme5:
Frau Kobold, dürfte ich bitte auch einen Kinderpunsch OHNE GEWÜRZE haben? Danke. Hätte noch ein paar Gummibärchen anzubieten.
LG Raffi:winken:

kobold
19.12.2009, 17:06
Ach Raffi, du Ärmster! Vielleicht kann ich dich wenigstens damit trösten, dass du ja ab morgen, wenn du ausgeschlafen hast, gaaaanz viel Zeit zum Laufen und Langlaufen hast. Am Montag zum Beispiel, während ich meiner Anwesenheitspflicht im Büro Genüge tue. :zwinker5:

Ein Gummibärchen nehme ich gern, auch zwei, wenn ich darf. Aber Kinderpunsch OHNE Gewürze? Das ist doch wie Cordon bleu ohne Käse oder Stracciatellaeis ohne Schokosplitter. Gut, des Menschen Wille ist sein Himmelreich, aber (wenn ich mir diese Wertung erlauben darf) das ist schon ein komischer Himmel, in dem du da schwebst ... :P wie auch immer, bitteschön, Kinderpunsch ohne ZIMT! :hallo:

lg,
kobold

trailfüchsin
19.12.2009, 17:23
Liebste Frau Kobold, bei uns schneit es im Moment. Ich würde deinen Rat mit Laufen sofort umsetzen, aber leider haben wir bis morgen 7.00 Uhr Dienst mit anwesenheitspflicht. Du glaubst gar nicht wie sehr ich LEIDE.:weinen:
Liebe Moni, ich kann und will auch nichts verbieten und zu sagen habe ich auch nicht viel, aber solange du dich in unserem Rahmen wohlfühlst, freue ich mich natürlich auch von dir mehr zu erfahren/lesen.:giveme5:
Frau Kobold, dürfte ich bitte auch einen Kinderpunsch OHNE GEWÜRZE haben? Danke. Hätte noch ein paar Gummibärchen anzubieten.
LG Raffi:winken:


Jau, lieber Raffi, meine Einleitung galt eher denjenigen, die mich noch nicht so kennen! :)

Frau Kobold und ich, wir kennen uns virtuell schon länger, da wir beide gegenseitig unsere Blogs lesen! Mein Blog verwaist gerade etwas zwecks Zeitmangel, aber hier ein paar Zeilen sind immer drin, und so verliert sich der Kontakt nicht ganz! :umarm:

Schnee haben wir hier bis auf ein bissel Puder gar nicht! :motz:Meine Icebugs warten zwar wieder sehnsüchtig auf Ihren Einsatz, aber herzaubern kann ich das Zeugs nun mal nicht! 50 km weiter im Harz sieht es schon ganz anders aus!

Glühwein und Punsch sind auch nicht so mein Ding, deshalb könnte ich uns fix einen Kakao mit/ohne Schuss aufwärmen!

Gummibärchen gehen immer! :daumen:

Raffi
19.12.2009, 18:14
Dankeschön, wie du schon geschrieben hast, ist es der Zimt:kotz:, der mir viele Sachen vermiest. Medis schlucken, dass das Zeuchs drinnen bleibt, finde ich auch doof. Wobei, bist du sicher, dass immer Käse in deinem Cordon bleu war:teufel:? Die Gummibärchen sind schon auf dem Weg. Sollte es in der Gegend in der ich bin nicht mehr Schnee geben, werde ich nur Laufen, da ich keine Lust habe, zu nem Gletscher zu fahren oder über 100km weit, nur um dann auf einer 2 oder 3 Km langen Runde im Gänsemarsch rumzurutschen. Mein Himmel, hat leider einen empfindlichen Magen bei manchen Nahrungsmitteln. Mir wurde auch schon versteckt etwas untergemischt. Resultat, ich habe nach dem ersten Bissen aufgehört zu essen und mich danach einiges an Zeit auf dem WC aufgehalten, (hätte 2 WC-Schüsseln gebraucht, aber es war nur eine da:peinlich:) was für alle Beteiligten nicht lustig war. Für deine Anwesenheitspflicht am Montag hast du mein volles Mitgefühl. Hoffe, dein Experiment gelingt, mit Haselnüssen wäre es aber sicher besser nach meinem Geschmack:teufel:.
@Moni, Bei Kakao bin ich sofort dabei, wenn die Milch kalt ist:nick:, zum warm werden dient das andere Zeuchs:hihi:.
Muss leider wieder an die Arbeit. lg Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
19.12.2009, 18:50
Wow hier ist ja echt was los. Ich hoffe mal, ihr seid nicht nur wegen der Toblerone und den Mandarinen gekommen?
Auf jeden Fall herzlich willkommen Monika und Guntram, seid unsere Gäste. Und danke BassTian auch dir für die netten Zeilen. Gemeinsamer Pillepaller-Lauf ist schon in Vorbereitung.

Ich war heute wie angedroht im Weihnachtsshopping-Fieber. Jetzt bin ich ganz stolz, dass ich schon ganz viele Geschenke habe, eigentlich fast alle. Bin ziemlich erleichtert. Danach war ich noch bei den Pferden draussen, natürlich mit dem Kleinen zusammen, uff, war aber schon ganz schön kalt und auch anstrengend, den Kinderwagen durch den Schnee zu schieben.

Und dann, endlich, gings raus zum Laufen. Habe ziemlich schnell festgestellt, dass ich etwas zu wenig warm angezogen war. Ich hab ja so ein supertolles (und sicher auch superteures) Falke-Shirt, das mir mein Männe letzte Weihnachten geschenkt hat, und das ich diesen Winter noch nie getragen habe, denn das Ding ist wirklich sehr warm, und ich dachte immer, ich warte noch, bis es kälter wird, bevor ich es hervorhole. Aber jetzt bin ich zu der glorreichen Einsicht gekommen, dass es wohl nicht wirklich viel kälter wird. Das Thermometer bei der Tankstelle hat auf jeden Fall -9°C angezeigt, das stimmte in ungefähr mit dem überein, was das Aussenthermometer bei meinem Auto auch schon sagte.
Zusammen mit den doch schon etwas müden Beinen vom Einkaufsbummel und der Kinderwagenschubserei hat das dann zum Entscheid geführt, das Ründchen etwas abzukürzen, 7.5 km warens schliesslich. Hat aber gut getan.
Und nuuuuun, Raffi und Central Parker, ihr wolltet es nicht anders - das Pic von meinen Stulpen.

Bitte nur nette und wohlgemeinte Kommentare:zwinker4:

Raffi
19.12.2009, 19:17
Liebste Marianne! Danke für das Büüüüüüüldchen, irgendwie bin ich etwas enttäuscht, habe ich doch mindestens 7 Farben und das ganze auch noch gekringelt erwartet:teufel:. Und was müssen meine vor Erwartung bereits entzündeten und getrübten Augen erblicken - Stulpen in dezentem Schwarz gehalten, die so unauffällig sind, dass sie schon wieder klassisch wirken, sodass sie diesen Winter zum neuen Modetrend werden könnten:daumen:. (Der absolute Hammer wäre aber ein Bild in Stulpen mit Laufrock, hast du sowas auch zu bieten?):confused::zwinker4:. Falke ist zwar etwas teuer, aber sehr gut, ebenso wie Löffler und Odlo.:nick:
LG Raffi:winken:

CentralParker
19.12.2009, 19:32
Und nuuuuun, Raffi und Central Parker, ihr wolltet es nicht anders - das Pic von meinen Stulpen.

Na, herzlichen Dank!! Schwarz ist ja das neue Schwarz, und ich verleihe Dir hiermit den Titel "Sexiest Legs of December". :daumen:

funrunner
19.12.2009, 19:40
Hallo zusammen,

und erstmal ein herzliches Willkommen an die neuen Pille-Paller. :winken:
Heute habe ich einen Pausentag eingelegt, und mache meinen langen Lauf lieber morgen bei erträglichen Temperaturen. Dafür nehme ich aber gerne ein Gläschen Glühwein und ein Stückchen Toblerone, und mache es mir hier gemütlich.

Armer Raffi, es gibt immer wieder Schlaumeier, die von Allergien und Unverträglichkeiten keinen blassen Schimmer haben und meinen es besser zu wissen. Das kann beispielsweise bei einer Erdnussallergie schlimme Folgen haben und ganz schnell zum Tode führen. Bei Zimt ist das aber glücklicherweise nicht ganz so schlimm, wenn auch seeehr unangenehm.

Marianne, Selbstgestricktes ist ja momentan wieder ganz "up to date". Damit bist du modisch also voll auf der Höhe. :D

LG Doris

Raffi
19.12.2009, 20:01
Na, herzlichen Dank!! * und ich verleihe Dir hiermit den Titel "Sexiest Legs of December". :daumen:
:unterschreib:
Aber mit Laufrock und Ringel-Stulpen (sieben Farben:auslach:), wäre dir der Titel fürs Jahrtausend gesichert, natürlich nur mit:pix:
Setz dich mal zu uns Doris, ist noch genug für alle da:prost:. Morgen sind wir ja schon drei, die durch das verschneite Gelände laufen werden:giveme5:.
Das war ihnen auch eine Lehre fürs Leben, bin ihnen auch nicht böse:umarm:.
LG Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
19.12.2009, 20:09
Hallo und herzlich willkommen auch an Doris :winken:


Huuuui, ihr macht mich ja ganz verlegen. Ich hätte ja nie gedacht, dass ich diesen smiley hier mal benutzen darf. :liebe:
Und nun sonne ich mich ganz wahnsinnig in dem Glanz von meinem neuen Titel .:peinlich:

Raffi tut mir leid, dass ich nicht mit farbenfrohen Kringeln auftrumpfen konnte. Aber irgendwie hab ich die 80-er, jedenfalls was die Föhnfrisuren, das üppige Make-up, Karottenjeans und weitere Modeverbrechen erfolgreich hinter mir gelassen. Auch aufs hautenge Body über den Leggins zum Trainieren kann ich gut verzichten. Nur die Musik der 80-er, ja, die werde ich wohl nie mehr los.
Das Lied beim ersten Kuss, dann die Rumhampelei in der Disco - das sind Erinnerungen, die man wohl nie los wird.

Aber erst einmal freu ich mich nun auf den Abend, DVD ist angesagt (Illuminati), und dazu ein Gläschen Sauterne. Natürlich nicht, ohne auf euch anzustossen.

Marianne

Raffi
19.12.2009, 20:20
Der Film ist echt gut aber ich verrate dir nicht, wer der Auftraggeber ist. Viel Spaß beim Chillen mit einem guten Tröpfchen. Ja, die 80-er waren was Besonderes. Man, was hatte ich da noch Haare auf dem Kopf und für jeden Blödsinn war ich zu haben (gut das bin ich heute auch noch). So werde jetzt noch etwas in Erinnerungen schwelgen und dann deprimiert feststellen, dass ich alt werde. Dafür kommt die Pension immer näher juheeeeee.
Raffi

kobold
19.12.2009, 23:05
Was ist denn hier los? Keine Sentimentalitäten beim Gedanken an die Geschmacksverirrungen der 80er bitte! Gut, die Musik war teils ok, aber sonst mag ich mich aus vielen Gründen nicht gern daran erinnern. Das kommende Jahrzehnt wird meins! So!!!!

Fazit des Abends: Ein gelungenes Experiment (@Raffi: Haselnuss passt bestimmt auch gut in diesen Auflauf, zu Rosenkohlgratin nehme ich sowieso immer Haselnuss). Und wohlgeratene Glühweinschnittchen, ich stellt mal ein Tellerchen für euch zum Probieren hin!

Und nun verschwinde ich mit meinem Krimi ins Bett. Val McDermid, bin sehr gespannt. Im ersten Teil des Doppelbandes wurden vier Menschen mit nachgebauten mittelalterlichen Folterinstrumenten vom Leben zum Tode befördert, die Hauptfigur, ein Polizeipsychologe, hätte auch fast dran glauben müssen. Im zweiten Teil will ihm laut Klappentext schon wieder einer ans Leder!

Glückwunsch zum erfolgreichen Einkaufsmarathon, liebe Marianne. Und wenn du einen so schönen und erfolgreichen Tag hattest, kann der Lauf auch mal kürzer ausfallen.

Ich werde wohl genau wie Doris morgen nochmal auf die Piste, wenn auch nicht allzu lang. Montag muss ich arbeiten, Dienstag sitze ich fast den ganzen Tag im Zug, da wird es nichts mit einer Runde. Ab Dienstag habe ich übrigens für eine Woche kein Web mehr ... ob ich Entzugserscheinungen kriege? Und was tue ich dagegen?

Liebe Grüße an PillePaller und Freunde ... gute Nacht zusammen
kobold

Raffi
20.12.2009, 02:50
Was ist denn hier los? Keine Sentimentalitäten beim Gedanken an die Geschmacksverirrungen der 80er bitte! Gut, die Musik war teils ok, aber sonst mag ich mich aus vielen Gründen nicht gern daran erinnern. Das kommende Jahrzehnt wird meins! So!!!!

Fazit des Abends: Ein gelungenes Experiment (@Raffi: Haselnuss passt bestimmt auch gut in diesen Auflauf, zu Rosenkohlgratin nehme ich sowieso immer Haselnuss). Und wohlgeratene Glühweinschnittchen, ich stellt mal ein Tellerchen für euch zum Probieren hin!
Danke, das tut jetzt bestimmt gut, nur noch etwas über 4Std.:daumen:

Und nun verschwinde ich mit meinem Krimi ins Bett. Val McDermid, bin sehr gespannt. Im ersten Teil des Doppelbandes wurden vier Menschen mit nachgebauten mittelalterlichen Folterinstrumenten vom Leben zum Tode befördert, die Hauptfigur, ein Polizeipsychologe, hätte auch fast dran glauben müssen. Im zweiten Teil will ihm laut Klappentext schon wieder einer ans Leder!
Ja so ein Arzt hat es schwer, besonders wenn er im Krimi und nicht in einer Ärzteromanserie die Hauptfigur ist.

Glückwunsch zum erfolgreichen Einkaufsmarathon, liebe Marianne. Und wenn du einen so schönen und erfolgreichen Tag hattest, kann der Lauf auch mal kürzer ausfallen.
Habe auch noch einen Einkaufsmarathon vor mir, aber heute wird GELAUFEN:nick:

Ich werde wohl genau wie Doris morgen nochmal auf die Piste, wenn auch nicht allzu lang. Montag muss ich arbeiten, Dienstag sitze ich fast den ganzen Tag im Zug, da wird es nichts mit einer Runde. Ab Dienstag habe ich übrigens für eine Woche kein Web mehr ... ob ich Entzugserscheinungen kriege? Und was tue ich dagegen?
Entzug: JA , aber da musst du durch. Du hast mein volles MITGEFÜHL:zwinker4:.



Liebe Grüße an PillePaller und Freunde ... gute Nacht zusammen
kobold
Danke, wünsche ich euch auch, oder sollte ich euch schon einen GUTEN MORGEN wünschen?:winken:

@BassTian: Danke. An uns soll es nicht liegen, würde mich auch (immer noch) freuen, einige der Helden/innen persönlich kennenzulernen. Wenn du ab und zu hier reinschaust, wirst du immer wieder sehen wo der/die eine/r oder andere von uns an den Start geht. Alles Gute für deine Laufserie:daumen:
LG Raffi

CentralParker
20.12.2009, 08:02
Im ersten Teil des Doppelbandes wurden vier Menschen mit nachgebauten mittelalterlichen Folterinstrumenten vom Leben zum Tode befördert, die Hauptfigur, ein Polizeipsychologe, hätte auch fast dran glauben müssen. Im zweiten Teil will ihm laut Klappentext schon wieder einer ans Leder!

Unglaublich! Also, beim ersten Mal war's ja schon knapp! Ob er's nochmal schafft, halte ich ja für seeeehr fragwürdig! Und die 80er... nun ja, da gab's sone und sone Zeiten. Aber Marianne als Irene Cara in Flashdance? Mit Legwarmers und "What a feeling" durch den Ballettsaal schwebend? DAS würde ich doch zu gerne sehen! Marianne, könntest Du nicht mal in der Bedienungsanleitung nachlesen, wie Deine Kamera eigentlich auch Videos... :wink:

Hier wird heute zum Advent gesungen. Nachmittags probt unser Chor noch gemeinsam mit dem hiesigen Kinderchor und dem Jugendorchester. Und am frühen Abend wird die gesamte Dorfgemeinschaft in der Kirche unterhalten. So richtig schön super-spießig deutsche Vorweihnachtszeit! Ich hab' zwar noch genauso viel Haare wie vor 30 Jahren. Aber wenn ich Chor-Singen auf einmal schön finde, merke ich, dass die Jahre auch an mir nicht spurlos vorübergehen...

Altern hat sicher nicht nur positive Seiten, aber es ist immer noch viiiieeeel besser als die Alternative. In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Lieben einen wunderbaren vierten Adventssonntag! :hallo:

SchweizerTrinchen
20.12.2009, 12:33
Der Film ist echt gut aber ich verrate dir nicht, wer der Auftraggeber ist. Viel Spaß beim Chillen mit einem guten Tröpfchen. J
Raffi

Hättest du auch nicht gekonnt. Da ich das Buch (lang, lang ists her) bereits gelesen hatte, wusste ich, dass der smarte Evan Mac Gregor wieder mal in die Rolle des Bösewichts geschlüpft ist. Allerdings haben sie das Filmende doch ziemlich geändert, obwohls genau so unglaubwürdig (Antimaterie.... britzelbritzel). Zum Film selber muss ich sagen, ich fand ihn genau so mau wie damals das Buch. Einmal Schnitzeljagd (Sakrileg) ist ja lustig, aber mit der Zeit geht einem die dauernde Hinterherrennerei und Kombiniererei auf den Wecker (mochte das schon zu den Pfadfinderzeiten nicht und habe diese Karriere daher vorzeitig abgebrochen).
Insofern wäre ich auch dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob das neue Werk von Dan Brown überhaupt lesenswert ist.





Ich werde wohl genau wie Doris morgen nochmal auf die Piste, wenn auch nicht allzu lang. Montag muss ich arbeiten, Dienstag sitze ich fast den ganzen Tag im Zug, da wird es nichts mit einer Runde. Ab Dienstag habe ich übrigens für eine Woche kein Web mehr ... ob ich Entzugserscheinungen kriege? Und was tue ich dagegen?


Liebe Anne, ich hoffe, ihr habt heute auch so tolles Wetter wie wir hier. Bereue es fast ein bisschen, dass ich gestern laufen war. Heute wärs bedeutend schöner gewesen. Allerdings wars gestern auch ruhiger, heute sind ja wahre Völkerwanderungen unterwegs.
Wie jetzt, eine Woche ohne kobold? Und Laufsogern ist auch in Urlaub? Raffi geniesst die Weihnachtsferien in holder Begleitung und schaut hier auch nicht rein, und Doris trainiert sicher schon wieder für neue Bestzeiten.
Monika?? Guntram??? Und wo verschwindet ihr hin? Lasst mich nicht alleine....


UnglaAber Marianne als Irene Cara in Flashdance? Mit Legwarmers und "What a feeling" durch den Ballettsaal schwebend? DAS würde ich doch zu gerne sehen! Marianne, könntest Du nicht mal in der Bedienungsanleitung nachlesen, wie Deine Kamera eigentlich auch Videos... :wink:

:hihi: Ich und schwebend? Gar noch springend? Ich bitte dich, du weisst doch, dass ich bereits laufmässig nicht in die Kategorie Laufgazelle eingerdnet werden kann. Und wenn ich an das zerknirschte Gesicht von meinem Sportlehrer denke, wie der geguckt hat, wenn rhythmische Sportgymnastik angesagt war.... neeee, das überlassen wir doch besser allen Jennifer Beals dieser Welt.

Ansonsten kenn ich das mit den seltsamen Alterserscheinungen auch. So hab ich irritiert festgestellt, dass ich neuerdings fast mehr klassische Alben auf meinem Ipod habe als was anderes. Aber wenigstens hab ich auch noch alles Haare :zwinker5:

Einen schönen Sonntag und viele Grüsse, Marianne

kobold
20.12.2009, 13:30
Liebe Anne, ich hoffe, ihr habt heute auch so tolles Wetter wie wir hier. Bereue es fast ein bisschen, dass ich gestern laufen war. Heute wärs bedeutend schöner gewesen. Allerdings wars gestern auch ruhiger, heute sind ja wahre Völkerwanderungen unterwegs.
Wie jetzt, eine Woche ohne kobold? Und Laufsogern ist auch in Urlaub? Raffi geniesst die Weihnachtsferien in holder Begleitung und schaut hier auch nicht rein, und Doris trainiert sicher schon wieder für neue Bestzeiten.

Liebe Marianne, ach, ich würde dir so wünschen, dass du heute auch noch einmal Gelegenheit zum Laufen findest. Ich komme gerade aus dem Schneesturm ... na gut, er ging erst so richtig los, als ich auf den letzten 2 km war, ABER ES WAR SOOOOO SCHÖN! Erst nur fisseliger Schnee, aber dann hat Frau Holle richtig aufgedreht! Und ich hatte ganz lockere Beine, habe 9,7 km heruntergespult und bin nur heim, weil ich nicht übertreiben und von meinen Schienbeinen die Quittung haben will ... im Moment läuft es so gut, dass ich mich zwingen muss, die Umfänge nur gaaanz langsam zu steigern.
Und auch wenn Laufsogern, Raffi (?) und ich über die Feiertage nicht hier sind, wir sammeln in dieser Zeit ganz viel Stoff für das PillePalle hinterher und holen dann alles auf, was wir versäumt haben!



Insofern wäre ich auch dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, ob das neue Werk von Dan Brown überhaupt lesenswert ist.

Ansonsten kenn ich das mit den seltsamen Alterserscheinungen auch. So hab ich irritiert festgestellt, dass ich neuerdings fast mehr klassische Alben auf meinem Ipod habe als was anderes. Aber wenigstens hab ich auch noch alles Haare :zwinker5:

Zum neuen Dan Brown kann ich nichts sagen, ich hab mal ein Buch von ihm angelesen und habe Sakrileg sogar als Hörbuch, kann aber mit diesem Verschwörungstheoriengedöns nichts anfangen und werde daher das neue Buch sicher nicht kaufen.
Aber Alterserscheinungen kenne ich natürlich auch: Graue Haare, ebenfalls immer mehr klassische Musik, schlechtere Alkoholtoleranz, erhöhtes Schlafbedürfnis. Richtig alt würde ich mich aber erst fühlen, wenn ich eine Neigung zur senilen Bettflucht feststellen würde. :zwinker2:

Liebe Grüße, genießt den wunderbaren Schnee-Sonntag
Anne

trailfüchsin
20.12.2009, 14:50
Nein, Marianne, bleibst nicht ganz allein! :winken:

Bin heute wieder gelaufen! Kleine 6km- Runde bei -11°C und die Nase ist dank des neuen Nase- Pflegesprays nicht eingetrocknet, tut gar nicht weh! :bounce:
Da ich noch einen netten Silvester- Lauf machen möchte, bin ich gar erleichtert.

Gerade fängt es bei uns an zu schneien! ENDLICH! :hurra:

Den neuen "Dan Brown" haben wir meinem Schwiegerpapa zum Geburtstag geschenkt, mal schaun, was der berichtet.

An die Reisenden: Ich wünsche Euch ein paar schöne Feiertage! :winken:

Tati
20.12.2009, 18:59
Nein, Marianne, bleibst nicht ganz allein! :winken:



Wenn ich darf :confused: würde ich auch ein bisschen bei euch Pille-Pallern mitlesen und -schreiben. :nick:




Und auch wenn Laufsogern, Raffi (?) und ich über die Feiertage nicht hier sind, wir sammeln in dieser Zeit ganz viel Stoff für das PillePalle hinterher und holen dann alles auf, was wir versäumt haben!
.....
Aber Alterserscheinungen kenne ich natürlich auch: Graue Haare, ebenfalls immer mehr klassische Musik, schlechtere Alkoholtoleranz, erhöhtes Schlafbedürfnis. Richtig alt würde ich mich aber erst fühlen, wenn ich eine Neigung zur senilen Bettflucht feststellen würde. :zwinker2:

Liebe Grüße, genießt den wunderbaren Schnee-Sonntag
Anne

Fein, da gibt es nach den Feiertagen viel zu lesen.
Alterserscheinungen ..... :nick: kenn ich .... die Bettflucht :peinlich: ... hat mich vor über 10 Jahren (da war ich deutlich jünger :hihi: ) zum Laufen gebracht.
Heute habe ich den fantastischen Sonnenschein für eine lockeren 10er bei ca. -9°C genutzt. War sehr schön. Ich war aber auch gut gerüstet mit dem Hadtuch vor Mund und Nase (ich kann auch beim langsamen Laufen nicht durch die Nase atmen :frown: ).

Übrigens wird mein neuster Lesestoff heute mit dem ersten Teil der New Moon-Reihe angeschmöckert.

:winken:

kobold
20.12.2009, 19:58
@Moni: Schööön! Wir hatten heute auch jede Menge Schnee - endlich sieht es nach Winter aus! Dankeschön für die Reise-Wünsche!

@Tati: Natürlich bist du herzlich willkommen hier! Auch mit Bettflucht ... :wink:
HAD vor dem Mund, brrr, das stört mich zu sehr, obwohl auch ich durch den Mund atme. Aber komischerweise macht das meiner Lunge nichts aus. Als Kind hatte ich ständig was an den Bronchien, aber irgendwie bin ich da im Erwachsenenalter robuster geworden.

New Moon - kenne ich gar nicht! Was'n das?

Liebe Grüße in die Runde - mag jemand eine hausgemachte Zimtwaffel (köstliches Mitbringsel meines heutigen Kaffeebesuchs)?
kobold

Raffi
20.12.2009, 20:06
Hallo meine Lieben.:hallo:
Bin nur in Tirol, nicht aus der Welt. Nach einer bescheidenen Nacht:motz:, haben wir uns auf die Reise gemacht. Bin heute auch gelaufen 6,5km im 5.51min/km:geil:. Morgen steht SCHOPPEN und danach ein schöner gemütlicher LALA auf dem Programm:zwinker4:. Jetzt geht es ans Call of Duty spielen, werde meiner Nichte und Neffen als Opfer dienen (wenn ich sie nicht vorher erwische):teufel:. Schönen Abend bis später oder morgen.
Hallo Tati, bin schon auf deine Pille-Palles gespannt.:confused:
Liebe Grüße Raffi:winken:
PS.: Liebste Frau Kobold, wie kannst du es wagen, dieses HÄßLICHE Wort:uah: so gelassen auszusprechen? Bei Vanillekipferl wäre ich sofort dabei:baeh::hihi::zwinker4:.

kobold
20.12.2009, 20:43
Hallo meine Lieben.:hallo:
Bin nur in Tirol, nicht aus der Welt. Nach einer bescheidenen Nacht:motz:, haben wir uns auf die Reise gemacht. Bin heute auch gelaufen 6,5km im 5.51min/km:geil:. Morgen steht SCHOPPEN und danach ein schöner gemütlicher LALA auf dem Programm:zwinker4:. Jetzt geht es ans Call of Duty spielen, werde meiner Nichte und Neffen als Opfer dienen (wenn ich sie nicht vorher erwische):teufel:. Schönen Abend bis später oder morgen.
Hallo Tati, bin schon auf deine Pille-Palles gespannt.:confused:
Liebe Grüße Raffi:winken:
PS.: Liebste Frau Kobold, wie kannst du es wagen, dieses HÄßLICHE Wort:uah: so gelassen auszusprechen? Bei Vanillekipferl wäre ich sofort dabei:baeh::hihi::zwinker4:.

Oh mein Gott, Raffi, wie taktlos ich doch war! :peinlich: Ich bitte untertänigst um Vergebung für die Verwendung des Z***worts! Zum Trost hier ein paar Schoko-Orangen-Kipferl - Vanille ist gerade aus!

Schön, dass du so eine tolle Laufrunde hattest. Aber wie meinst du das mit dem SCHOPPEN: Einkaufen gehen? Oder sich mit einem Schoppen Weißwein in ein Lokal setzen und deine Frau alleine die Präsente schleppen lassen? :teufel:

Mit der Bitte um Aufklärung und lieben Grüßen,
kobold

funrunner
20.12.2009, 20:47
Hallo Tati, schön, dass du hier bei uns Pille-Pallern auch mitschreibst. :hallo:

Liebe Anne, nachdem ich heute 15,8 km durch Schneegestöber gelaufen bin, nehme ich doch gerne eine Zimtwaffel von deinem netten Adventsbesuch. Die habe ich mir jetzt verdient. :nick:

Und Marianne, ich bin plötzlich auch von den mir entgegenkommenden männlichen Läufern gegrüßt worden, obwohl hier sonst eher selten jemand zum Grüßen aufgelegt ist.
Scheint wohl wirklich an den winterlichen Verhältnissen zu liegen, bei denen wir natürlich nicht aufs Laufband ausweichen und eisern Kälte und Schnee trotzen.

Ansonsten schlafe ich zur Zeit wie ein Baby, so gar nicht altersgemäß. :haeh:

Raffi, dann pass mal auf, dass du den Weg wieder heimfindest und nicht zu viele Schlangenlinien läufst nach dem SCHOPPEN. Oder trainierst Du schon auf den Bierathlon? :zwinker2:

LG Doris

SchweizerTrinchen
20.12.2009, 21:31
Wie schön, noch ein neues Gesicht.
Herzlich willkommen, Tati, welch schöne Überraschung.
Ich wäre eigentlich auch eine senile Bettflüchterin. Wir sind also sozusagen Murmeltiere unter uns.

@ kobold:

Habe an dich gedacht und ob du auch schön laufen konntest. Ich hab heut trotz dem schönen Wetter auf einen Lauf verzichtet, und habe dafür laufen lassen. Habe einen wunderschönen, ausgedehnten Ausritt mit meiner Stute genossen. Der Schnee verlockte zu schnellem Galoppieren, was wir auch ausgiebig gemacht haben. Herrlich wars.
Morgen lauf ich dann auch wieder selber.
Mir macht die kalte Luft glücklicherweise auch nichts aus. Ich habe manchmal sogar das Gefühl, dass ich besser atmen kann, je kälter die Luft ist. Auch wenn ich durch den Mund atmen muss, durch die Nase atmen geht gar nicht, da krieg ich zuwenig Sauerstoff.

Kobold, du musst aber schon ganz viel erleben, damit du uns bei deiner Rückkehr auch viel erzählen kannst. ja?

Und nun schnapp ich mir mit einem herzlichen Dankeschön eine Zimtwaffel, sorry Raffi, ich setz mich auch ganz weit in die Ecke, damits dir nichts ausmacht.:peinlich:

@ Raffi:

Habe meiner besseren Hälfte (leidenschaftlicher Gamer) erzählt, dass du Call of Duty spielen willst. Er hat gemeint, so auf die Schnelle könne er dir nur den Rat geben, dass du niemals Gnade zeigen dürfest bei dem Spiel. Aber dann hat er noch ganz leise angefügt, dass du vermutlich nicht mal eine Minute überleben wirst.

Aber wer spielt auch sowas blutrünstiges? Früher war Flottenmanöver das brutalste Spiel, das auf dem Markt war :P

@ Doris:

Meinst du wirklich, nach Weihnachten ist der Spuk mit der Grüsserei wieder vorbei? Hmm... schade auch, ich hatte mich unterdessen schon fast ein bisschen dran gewöhnt.

Einen schönen Abend euch allen :hallo:

Marianne

Raffi
20.12.2009, 21:34
Liebste Frau Kobold, natürlich werd ich meine Schwiegermutter und Frau beim EINKAUFEN begleiten (bis wir zur Sport und Elektroabteilung kommen:teufel:) Beim Schmuck werde ich ihr nicht von der Seite weichen, da ich noch ein Geschenk suche:confused: und hoffe, dass etwas für sie dabei ist:peinlich:. Danach werde ich mir ein (oder 2) gepflegtes Glas Rotwein gönnen, zwecks ERHOLUNG:hihi: und auf der Rückbank im Auto platznehmen:zwinker2:. Beim Bierathlon muß ich leider arbeiten:frown:.
Tschüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüs Raffi:winken:

Raffi
21.12.2009, 08:55
Guten Morgen zusammen.:hallo:
Bei uns hat es über Nacht ca. 10cm Neuschnee gegeben, Jiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiipie. Werde jetzt gemütlich FRÜHSTÜCKEN und dann mit meinen beiden Frauen Einkaufen gehen. Danach aber, werde ich einen LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANGEN LALA im Tiefschnee machen.
@Marianne, da hat dein Mann recht, ist eigentlich ein (wenn man von der Gewalt absieht) sehr gut gemachtes Spiel. Der jeder gegen jeden Modus war nach 20min. immer ein großer Friedhof:zwinker4: keine Gnade.
@Kobold: :daumen:. Du hast mein volles Mitgefühl, dass du noch nicht Ferien hast:traurig::streichl::hug::umarm:. Wünsche euch noch einen schönen Tag bis später. Denke immer daran, DU BIST NICHT ALLEIN.
LG Raffi

WippWupp
21.12.2009, 14:59
Hallo zusammen,

da habt Ihr aber ein schönes Plätzchen gefunden, um über
diverses PillePalle zu schreiben. :nick:

Freut mich, dass ich so nicht immer das ganze Forum durchsuchen muss,
um überhaupt mal noch etwas von Euch mitzubekommen. :zwinker5:

Werde bestimmt mal ab und an vorbeischauen, wenn's denn Recht ist.


LG, Bianca :hallo:

kobold
21.12.2009, 15:23
Guten Morgen zusammen.:hallo:
Bei uns hat es über Nacht ca. 10cm Neuschnee gegeben, Jiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiipie. Werde jetzt gemütlich FRÜHSTÜCKEN und dann mit meinen beiden Frauen Einkaufen gehen. Danach aber, werde ich einen LAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANGEN LALA im Tiefschnee machen.


Du bist aber optimistisch (oder sollte ich sagen: naiv?) - mit 2 Frauen auf Einkaufstour und dann von einem LaLaLa träumen ... :hihi::hihi::hihi: Ich hoffe, ihr habt wenigsten noch schönen Schnee - hier taut es gerade und ist furchtbar grau und trist! :frown:

@Bianca: Willkommen zu Besuch - gerne wieder! :hallo:

Für mich gilt: Nur noch 4 Hausarbeiten und ein Protokoll korrigieren, ein Backup meiner Festplatte machen, die auf dem Fußboden liegenden Ordner einsortieren, dann habe ich's geschafft (an die Diplomarbeiten, die ich auf die Reise mitnehme, denke ich mal nicht ...:frown:)

lg,
kobold

Tati
21.12.2009, 15:28
@ kobold, du schaffst das. Gute Reise wünsche ich dir und lass dich verwöhnen.
Ob es Raffi heute noch schafft seinen 1000sten Beitrag zu schreiben? :confused:
Heute abend nach meinem Läufchen, hoffentlich nicht im tauenden Schnee(matsch), werde ich nochmal hier reinschauen :nick: .
:winken:

CentralParker
21.12.2009, 17:41
(an die Diplomarbeiten, die ich auf die Reise mitnehme, denke ich mal nicht ...:frown:)

Du machst Dir das Leben aber auch schwer... Wenn man über die Feiertage Diplomarbeiten benotet, besteht bekanntlich die latente Gefahr, dass sich des Prüfers und seiner Familie persönlicher Frust über die Arbeit in der Note niederschlägt. Das wäre den betroffenen Kommilitonen gegenüber natürlich gar nicht fair, drum sollten wir solch karriere-entscheidenden Aktivitäten besser mit Optimismus und frischer Energie im Januar in Angriff nehmen!

Das leuchtet sogar der verbiestertsten Sachbearbeiterin im Prüfungsamt ein. :wink:

kobold
21.12.2009, 18:33
@Guntram: Wo du recht hast ... :zwinker5: Allerdings bin ich auf die Arbeiten dann doch so neugierig - spannende Themen!, dass ich sie mir als Lektüre für 6 Stunden Bahnfahrt mitnehme und hoffe, dass sie auch spannend und flüssig geschrieben sind. Wenn nicht, wandern sie wieder in den Rucksack und werden erst im Januar bearbeitet. Vor dem 4. Januar interessieren sich eh weder die Erstgutachterin noch das Prüfungsamt für die Note. :D

funrunner
21.12.2009, 20:46
@ Doris:

Meinst du wirklich, nach Weihnachten ist der Spuk mit der Grüsserei wieder vorbei? Hmm... schade auch, ich hatte mich unterdessen schon fast ein bisschen dran gewöhnt.


Pah, nach Weihnachten laufen wir dann so schnell, dass wir, auch ohne uns ins Schneetreiben stürzen zu müssen, als ebenbürtige Läuferinnen erkannt werden. :teufel:

Heute ist hier an Laufen nicht zu denken. Wir haben dicke rutschige Schneepampe. :motz: Hoffentlich ist das morgen endlich weggetaut.

Anne, ich wünsche Dir eine gute Reise und erholsamen Weihnachtsurlaub. :winken:

LG Doris

SchweizerTrinchen
21.12.2009, 21:21
@ Raffi:

Sag bloss, du spielst dieses Game auch in deiner Freizeit? Du steckst ja voller Überraschungen!
Ich sag meiner besseren Hälfte immer, dass er froh sein soll, dass all die verballerten Patronenhülsen nicht tatsächlich zum Fernseher rausfliegen. Ansonsten wär nach 2 Stunden spielen nicht nur die Wohnung, sondern auch das Treppenhaus gefüllt mit Hülsen (und wir wohnen immerhin im zweiten Stock).

@ Bianca,

klar darfst du bei uns reinschauen.Wir verstecken uns ja nicht, und Plätzchen hats auch immer welche zum naschen, wenn leider auch nur virtuell.

@ kobold:

Ich hoffe, du bist mit all den Aufgaben, die du dir für heute noch vorgenommen hast gut durchgekommen. Mein Beileid, was die "Hausarbeit" anbetrifft. Ich hab mir ganz fest vorgenommen, wirklich mal NICHTS über die Weihnachtsferien zu machen. Ob ich das allerdings einhalten kann, ist eine andere Frage.

@ Doris:

Das nenn ich mal eine klare Ansage :daumen:
Wenns immer so geht wie heute Abend, könnte sogar was dran sein. Mein Feierabendläufchen war getrübt von einem SMS von einer Freundin, das mich sehr beschäftigt hat.
Anfangs war ich in so einem derartigen Schlurftempo unterwegs, dass ich langsam aber sicher die Befürchtung hatte, während dem Laufen am Boden festzufrieren. Nachdem ich irgendwie immer mehr Schwierigkeiten hatte, überhaupt einen Rhythmus zu finden, hab ich dann einfach einen Zahn zugelegt und habe dann die restlichen 7 km mit einem 5:10-er Schnitt abgespult. Das hat gut getan, auch wenns wohl etwas riskant war teilweise bei den vereisten Stellen.
Aber nun fühl ich mich prima, und die hoffentlich richtige Antwort für die Freundin ist nun auch parat.

Einen schönen Abend euch allen, Marianne

kobold
21.12.2009, 22:03
@Marianne: Whow, schickes neues Ava - bin beeindruckt!!! Erst die heißen Stulpen und dann das - "Miss PillePalle 2009" ist geboren!
Schön, dass du einen so tollen Lauf hattest, bei dem du den Kopf frei bekommen hast! Und auch noch mit heilen Gräten heimgekommen bist - du weißt schon, dass das riskant war, gell?!

Arbeitsmäßig habe ich alles Wichtige erledigt, dann aber doch das Rucksackpacken und Krimilesen dem Saunagang vorgezogen und eine Mega-Schüssel Obstsalat vertilgt ... die Birnen, Bananen und Kiwi mussten dringend noch vor der Reise weg *** rülps ***! Und wie gesagt, sooo streng sehe ich das mit den Arbeiten nicht - wenn sie schlecht sind, werde ich mir nicht die freien Tage damit verderben. Ich hoffe, auch du schaffst es, den Bürokrempel im Zweifelsfall liegen zu lassen!

@Doris: Dankeschön, liebe Doris! Auch dir und - falls wir uns vorher nicht mehr lesen - überhaupt allen PillePallern und ihren Freunden eine wunderbare Weihnachtszeit, viele schöne Läufe (möglichst NICHT im Matsch, sondern entweder auf Schnee oder trockenem Geläuf).

Und nach den Feiertagen gibt es für PillePaller nur noch eines: ATTACKEEEEEEE!

Liebe Grüße
Anne

P.S.: Von unserer Sekretärin bekam ich ein Tütchen selbstgemachte Rumkugeln, ich lass euch zum Abschied mal einige da!

Raffi
22.12.2009, 00:29
Abend zusammen.
Nachdem ich heute mit meinen 2 Frauen beim Einkaufen war, ist der Lauf heute leider ausgefallen/auf morgen verschoben worden.
@Bianca: von mir aus gerne.
@Kobold: Gut, ich gebe es zu, ich war wohl etwas optimistisch, aber es hat auch Spaß gemacht. Danke für die Rumkugeln, gebe noch einige Meringues von meiner Schwiegermutter selbst gemacht dazu. Wünsche dir eine schöne Zugfahrt und ebenfalls eine wunderbare, friedvolle Weihnachtszeit. Danke nochmal für deine Mühen und komm gesund und ausgeruht wieder.
@Tati: nein, dass schaffe ich heute nicht mehr, den hebe ich mir für eine besondere Nachricht auf. Bei uns in Tirol hat es zwar auch etwas getaut, aber zum Glück ist noch etwas Schnee da. Werde daher morgen vor dem Mittagessen laufen.
@Doris: wenn ich mir eure Umfänge und Zeiten so ansehe, habe ich da keine Zweifel. Sollte die Pampe weg sein, dürfte es ziemlich matschig werden. Was das Grüßen angeht, haben ich da weniger Probleme, da ich im Normalfall alle grüße. Wenn nicht mit Worten, dann mit einer Geste (Nicken oder Fingerzeig). Es wurde zwar auch schon einige Male nicht geantwortet, aber es ist nicht immer Unhöflichkeit dahinter. Habe die Erfahrung gemacht, dass manche Menschen einfach verunsichert sind und daher nicht grüßen. Ist mir beim Langlaufen einige Male passiert, dass sie sich einfach nicht trauen, wenn da jemand schneller ist und einen Rennanzug anhat. Wenn man dann noch stehen bleibt und fragt, ob bei ihnen alles in Ordnung ist, sind sie meist ganz erstaunt und überrascht. Ich für meinen Teil nehme mir eigentlich bis auf die Speedeinheiten immer die Zeit wenn ich sehe, dass jemand Hilfe braucht (bei Verletzten oder Stürzen unterbreche ich auch diese), habe zumeist auch ein kleines erste Hilfe Päckchen dabei.
@Marianne: erstmal kann ich Fr. Kobold nur beipflichten, was dein neues AVA angeht. Was das spielen angeht, bevorzuge ich Jump and Run Spiele, aber wenn ich in Tirol mit meiner Nichte und Neffen spiele, da wird dann geballert, bis der Lauf glüht oder der Finger schmerzt. Wobei ich nur sehr selten zum Spielen komme, da mir die Zeit fehlt. Spielt dein Mann auch im Netz? Wenn ja, unter welchem User-Namen? Kannst du auch als PN senden. Was deinen Lauf angeht, Hut ab, bei dieser Witterung einen 5.10er, alle Achtung. Hoffe, dass war eine Tempoeinheit und kein LALA, sonst bin ich meilenweit hinter euren Leistungen.
LG Raffi

3fach
22.12.2009, 16:05
:winken:

romawi
22.12.2009, 18:00
Nachdem ja Frau Kobold bereits unseren Stammtisch auf der Trollwiese gegründet hat, will ich doch auch hier mal ab und zu reinsehen.
Ich verspreche auch, mich hier zu benehmen und keine abstrusen Abkürzungen zu benutzen. :hihi:

SchweizerTrinchen
22.12.2009, 21:33
Hö sowas. Zwei neue Gäste und kein einziger Pillepaller weit und breit, um sie zu begrüssen. Das kanns ja nicht sein, vor allem nicht, wenns dann auch noch SOLCHE Gäste sind.

Ich stell mal eben einen Teller selbstgekaufte (hab mich jetzt definitiv entschieden, dass es keinen Zweck hat, jetzt noch was backen zu wollen :peinlich:) Weihnachtsguetzli auf den Tisch.
Ich hab leider heute nicht so viel zu berichten.
Gelaufen bin ich leider nicht, hätte nur zu Frust geführt, denn draussen regnet es, und die ganze schöne weisse Pracht wird spätestens morgen früh endgültig weg sein. Was für eine Enttäuschung.
Daneben hab ich wieder mal viel zu viel gearbeitet, aber zum Glück auch den letzten Tag in diesem Jahr im Büro verbracht. Den Rest erledige ich von zuhause aus.
Romawi, Abkürzungen sind immer ok, mit denen kann man sich so schön wichtig machen oder dezent über jemanden schimpfen, ohne dass er es merkt :teufel:

Einen schönen Abend euch allen, Marianne

3fach
24.12.2009, 00:42
Liebe Pille-Paller und -innen,

ich wünsche euch von Herzen schöne Feiertage mit euren Lieben!

Viele Grüße,
3fach

SchweizerTrinchen
24.12.2009, 08:12
Ich wünsche auch allen Pillepallern wie auch unseren lieben Gästen wie den restlichen Leuten, die hier reingucken frohe Festtage. Geniesst es, feiert schön, und vergesst das Laufen daneben nicht.
Mit vielen Grüssen

Marianne

trailfüchsin
24.12.2009, 09:33
Ich wünsche auch allen Pillepallern wie auch unseren lieben Gästen wie den restlichen Leuten, die hier reingucken frohe Festtage. Geniesst es, feiert schön, und vergesst das Laufen daneben nicht.
Mit vielen Grüssen

Marianne

Na, dem schließe ich mich gerne an! Dir und allen anderen ein schönes Weihnachtsfest!

:liebe:Liebe Grüße Moni

CentralParker
24.12.2009, 09:52
Auch von mir Frohe Weihnachten an Euch! Genießt die Zeit im Kreis Eurer Lieben, macht's Euch gemütlich, und gönnt Euch die Muße für Faulheit und Gefräßigkeit. Das Leben ist wunderbar - Friede den Menschen auf Erden. :)

Angie
24.12.2009, 12:13
Allen Pille-Pallern wünsche ich entspannte Weihnachtstage und ein erfolgreiches Neues (Lauf) Jahr
:hallo:Angie

funrunner
24.12.2009, 12:49
Hallo zusammen,

oh, wie schön! Da heiße ich doch 3fach, Angie und romawi hier auch ganz herzlich willkommen.
Allen Pille-Pallern, Gästen und lesenden Foris wünsche ich wunderschöne Weihnachten!
Momentan fehlt mir die Zeit zum Laufen, aber nächste Woche bin ich wieder voll dabei. :winken:

Ganz liebe Grüße
Doris

Raffi
24.12.2009, 18:00
:hallo:Schönen Abend. Der Weihnachtsbraten steht schon auf dem Tisch, trotzdem oder erst Recht deswegen möchte ich allen Pille-Pallern ob anwesend oder im Urlaub, sowie allen Besuchern und Mitforis schöne besinnliche und auch frohe Weihnachtsfeiertage wünschen.
P.S. Laufen war ich vorgestern, meinen versprochenen LaLa von 17.5km habe ich auch gemacht, teilweise durch verschneiten Wald und auf rutschigen verschneiten Wegen, was mir 2km Gehen einbrachte. Nachdem dies mein 1000. Beitrag ist, widme ich diesen den Pille-Pallern, die ich als Freunde nicht mehr missen möchte:daumen:. Liebe Grüße und einen schönen Abend. Raffi.
P.S. Morgen werde ich wieder laufen, da sowohl der Braten als auch die Kekse bzw. die Sünden der letzten Tage sich doch bemerkbar machen:peinlich:.
Allen neuenMITSCHREIBERN auch von mir ein HERZLICHES WILLKOMMEN.:winken:

WippWupp
24.12.2009, 23:53
Ich wünsche allen PillePallern

Frohe Weihnachten!!!

LG, Bianca :hallo:

Raffi
25.12.2009, 20:40
Abend zusammen.:hallo:
Heute war bei uns vom Wetter alles dabei, strömendenr Regen bis Schneefall:nene:. Bin daher erst am Abend los und wollte eine lockere Runde drehen. Leider war auf meiner geplanten Strecke alles Spiegelglatt, dass ich nach einigen sehr rutschigen Metern umdrehen musste. Daraufhin eine Runde ums Dorf, bei der ich mich über einen Streu-Traktorfahrer ärgerte:sauer:, da dieser Vollidi… als er mich sah auf den Gehsteig fuhr:uah: mit voller Beleuchtung und Vollgas:tocktock::klatsch:. Hoffe, dass mir dieser Arsch mit Ohren (sorry ist der freundlichste Ausdruck, der mir im Moment einfällt) mal am Tag begegnet um mich zu bedanken:daumenru::steinigen:.
Der Lauf war mit 5,49km und 75% max/HF ansonsten ganz in Ordnung. Wünsche euch noch einen schönen Abend, liebe Grüße Raffi.:winken:

Laufsogern
27.12.2009, 06:31
Was istn hier los???
Liegt ihr alle noch unter warmen Federbetten??
Ich sitze an der Bar und esse frische Ananas und Wassermelonen....
Ich glaub ich lauf nieee wieder ...rumliegen und schnorcheln is so schöööön..
Ob ich jemals wieder nach Hause komme???
Jürgen hat heute Geburtstag...da müssen wir schon wieder feiern...Lecker Fruchtcocktail...oder doch lieber Sekt??
Liebe Grüße

Laufgradnicht

3fach
27.12.2009, 10:04
Was istn hier los???
Liegt ihr alle noch unter warmen Federbetten??
Ich sitze an der Bar und esse frische Ananas und Wassermelonen....
Ich glaub ich lauf nieee wieder ...rumliegen und schnorcheln is so schöööön..
Ob ich jemals wieder nach Hause komme???
Jürgen hat heute Geburtstag...da müssen wir schon wieder feiern...Lecker Fruchtcocktail...oder doch lieber Sekt??
Liebe Grüße

Laufgradnicht

Pah, wie faul!
:hihi:

Grüße,
3fach

Raffi
27.12.2009, 21:10
Pah, wie faul!
:hihi:

Grüße,
3fach

:zwinker4::unterschreib::zwinker2:
Jaja Laufsogern, auch dein Urlaub geht bald zu ENDE.:nick: Hab ich schon erwähnt, dass wir in 2Wochen eine Woche Urlaub haben so mit allem was dazugehört?:teufel::winken:
Hallo 3fach, wie geht es dir? Hast du die Schweinerei ohne Nachwirkungen weggesteckt, oder steckt dir noch etwas in den Knochen? Schönen Wiederaufbau beim langsamen Anlaufen. Es ist schön, ab und zu etwas von dir zu lesen. Danke übrigens für deine Stellungnahme:daumen:.
Liebe Grüße Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
27.12.2009, 21:30
Melde mich auch mal wieder zurück, bin wieder in der Welt, wo es Internet hat (ja, in dem Fall war ich noch abgelegener in Urlaub als Laufsogern es ist).

@ Raffi:

Das ist ärgerlich mit dem Streu-Traktorfahrer.
Ich hatte auch mal so einen ähnlichen Zwischenfall. Seither mag ich die Typen vom Strassendienst auch nicht mehr so besonders.

@ Laufsogern:

Du machst mich gar nicht eifersüchtig, neeeein, auf gar keinen Fall.
Frische Ananas gibts hier auch, Wassermelonen mag ich eh nur im Sommer, wenns richtig heiss ist, und ich habs gut, ich kann rumliegen UND danach laufen gehen :zwinker4:
Nene, geniess den Urlaub, nachher kommt der Ernst des Lebens viel zu rasch zurück. Viele liebe Grüsse ab den Strand.

@ 3-fach:
Ja genau, gib uns doch bitte mal ein Update, was deine Schweinerei anbetrifft. Hab mir schon Gedanken gemacht. Hoffentlich ist nun alles wieder in Ordnung.

Und nun will ich mal schauen, was Doris angestellt hat, bevor kobold aus dem Urlaub zurückkommt :hihi::P

Viele Grüsse euch allen

Marianne

Laufsogern
28.12.2009, 02:44
.... wir sind auf einer kleiner autofreien Insel.
Wir haben ein Zimmer in einem Baumhaus. Der Aufstieg von der kleinen Strandbucht zum Zimmer geht über einen Wurzelpfad. Mein verrückter Mann hat natürlich gleich überlegt, ob man den auch mit dem Mountainbike fahren könne. Ich für meinen Teil habe nur festgestellt, dass meine Kondition irgendwo ins Meer gefallen ist, da ich völlig außer Atem oben ankam. Es scheint wirklich paradiesisch. Die Freundlichkeit der Thais ist unerschöpflich. Das schöne dabei ist, dass dies ansteckend wirkt. Man entspannt unglaublich, wird ruhig und geduldig. In dem kleinen Restaurant läuft gechillte Musik (muss ich haben...!!) und alle Menschen hier sind gelassen und zufrieden. Wenn ichs nicht besser wüsste, würde ich sagen...guter Dope !
Ich wollte auch allen neuen PillePallern ein herzliches Willkommen zurufen...
Bald steig ich wieder ins Geschehen ein und irgendwie freu ich mich auch darauf schon...
So und nun geh ich frühstücken...und dann...ein bischen Baden und dann müssen wir ins Städtle unsere Reise nach Bangkok organisieren und es fehlen auch noch Unterkünfte vom 2.Januar bis zum 5.Januar....SPANNUNG!!

Liebe Grüße:winken:
LazyLaufgeradenicht

Hier gibts leider keinen Urlaubs-Smiley :zwinker4:

Raffi
28.12.2009, 12:03
Warum VERRÜCKT???:confused::teufel:
Sollte kein Zimmer frei sein, :idee:der Sternenhimmel soll wunderschön sein um diese Jahreszeit:zwinker2:.
Ja die HEKTIK ist bei uns zu Hause:nick:. Schönen Resturlaub und viel SPAß:zwinker4:.
LG Raffi:winken:

Raffi
28.12.2009, 17:39
:liebe::liebe::danke::liebe::liebe: :danke: :liebe::liebe::danke::liebe::liebe: :danke: :liebe::liebe:
:daumen: Es funktioniert und ich bin zutiefst geehrt, geschmeichelt, gerührt.........! Mir fehlen die Worte und das kommt nicht oft vor. Hach lasst euch drücken meine lieben Pille-Paller:umarm::streichl::giveme5::umarm: :hug:

funrunner
28.12.2009, 23:14
*malebeneintaschentuchrüberreich* :hihi:

CentralParker
29.12.2009, 09:32
Ich hab' zwar keine Ahnung, was da funktionopelt - aber es ist auf jeden Fall eine gute Nachricht! Glückwunsch! :giveme5:

Thailand und Chillen... hui, das klingt wirklich sehr schön... seufz. Bangkok ist da wohl ein bisschen aufregender, aber garantiert nicht weniger interessant. Viel Spaß! :daumen:

Laufsogern
29.12.2009, 12:48
:liebe::liebe::danke::liebe::liebe: :danke: :liebe::liebe::danke::liebe::liebe: :danke: :liebe::liebe:
:daumen: Es funktioniert und ich bin zutiefst geehrt, geschmeichelt, gerührt.........! Mir fehlen die Worte und das kommt nicht oft vor. Hach lasst euch drücken meine lieben Pille-Paller:umarm::streichl::giveme5::umarm: :hug:

Iwiedernixblick...was funktioniert???

Heute den ganzen Tag auf einer Schnorcheltour gewesen....wie schön ist die Welt...mei....schwärm

Ja, ich glaube auch, dass wir Kraft sammeln für Bangkok...vor allem Jürgen...shopping kann ja auch anstrengend sein....
Liebe Grüße
Laufimmernoned
P.S. Wo ist eigentlich Anne??? Ich dachte sie ist nur eine Woche weg??

Raffi
29.12.2009, 15:49
Iwiedernixblick...was funktioniert???
siestewennduzuhausebistengelchen:teufel:

Heute den ganzen Tag auf einer Schnorcheltour gewesen....wie schön ist die Welt...mei....schwärm
Stimmt!!!

Ja, ich glaube auch, dass wir Kraft sammeln für Bangkok...vor allem Jürgen...shopping kann ja auch anstrengend sein....
Liebe Grüße
Laufimmernoned
P.S. Wo ist eigentlich Anne??? Ich dachte sie ist nur eine Woche weg??

Armer Jürgen gibt es keinen MTB-Verleiher für Wurzelpfade???:zwinker4:
Anne ist doch mit der Bahn unterwegs:daumen:. Da spielt ein Tag mehr oder weniger keine Rolle. Die Bahn VERBINDET:hihi:
LG Raffi:winken:

kobold
29.12.2009, 16:02
Ja, und erstaunlicherweise funktionieren die Verbindungen manchmal sogar! I bin DAHOAM!

Hoffe, ihr hattet ebenso erquickliche Weihnachtstage wie ich: 2 schöne Schneeläufe und einer in Matschresten und auf Glatteis. Es wäre es klug gewesen, meine Spikes mit auf die Reise zu nehmen ... vertrau nie einem Wetterbericht, der Tauwetter prophezeit! Ansonsten leckeres Essen (Hase, Wildschwein, Gutsle, Mutters Geburtstagstorten ... ein wenig Obst war auch dabei, dooooch!), viel herumsitzen und lesen, 2 Teile Sissi glotzen (den dritten habe ich nicht mehr ertragen) und natürlich viiiel faulenzen.

Jetzt muss ich erst einmal wieder richtig ankommen ... und mich auf den Silvesterlauf einstimmen ... im Moment regnet es Bindfäden, echt eklig!!!

lg,
kobold

funrunner
29.12.2009, 18:15
Hallo zusammen,

zum Faulenzen bin ich noch nicht so richtig gekommen. Gestern ist meine Mutter nach ihrem einwöchigen Besuch abgereist, und morgen fahren wir zu Schwiegermuttern. Die Lauferei leidet dadurch momentan etwas. Aber ich werde Schweini zeigen, wer der Herr im Hause ist, und werde mich jetzt noch raus in die Dunkelheit begeben, nachdem es hier ebenfalls den ganzen Tag geregnet hat.

Liebe Grüße
Doris

3fach
30.12.2009, 01:44
Hallo Pillepaller (http://www.youtube.com/watch?v=ZNMxHGheWH0),

die Schweinerei habe ich gut überstanden, aber sie hat wirklich Kraft gekostet. Meine lieben hat es übrigens deutlich mehr getroffen, aber auch die sind inzwischen wieder fit.

Jetzt laufe ich wieder, mache nach der langen Reg-Phase (War also auch für was gut) anständig Grundlagenläufe, die ich mit netten Bergpassagen garniere, um nebenbei Kraft aufzubauen und ein wenig die Technik zu schulen.

Nächstes WoE gibts dann auch mal einen kleinen Wettkampf, allerdings mit vielen Höhenmetern (ca. 140?), also eher ein schneller Trainingslauf. Es ist ein sehr beschaulicher Lauf hier in der Nähe mit weniger als 100 Startern, nicht vermessen, nur Bruttozeit, aber klasse Stimmung und nette Menschen. Was zum drauf freuen.

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
30.12.2009, 04:32
.....also hier regnets nicht!!!
Dafür ist Jürgen jetzt krank (Mädels, ihr wißt was das heißt!!!).
So werde ich heute mit Lea in eines der Longtailboote steigen und darauf vertrauen, dass der dazugehörige "Kaptän" uns ind das kleine "Städtchen" bringt. Wir brauchen noch dringend ein paar Sächelchen...
Damit ihr nicht galubt, dass alles 100% perfekt ist, kann ich euch erzählen, dass heute Nacht Moskitoalarm war und ich ca 50 Stiche am Bauch und an den Seiten habe..(ich hoffe es waren harmlose Stechmücken..aber die Stiche sehen echt fies aus....)

Ebenso merke ich, dass die Luft aufs Laufen sich so langsam auch bemerkbar macht....ich habe schon Angst vor Muskelschwund...wird Zeit, dass ich wieder was mache.....
Ganz liebe Grüße von der einsamen Insel
Liegfaulrum

kobold
30.12.2009, 12:40
@Doris: Und - hast du obsiegt?

@3fach: Schön, dass du wieder auf den Beinen bist. Sicherlich wird es ein wenig dauern, bis die Kraft zurückkehrt. Aber deine Strategie, fleißig Grundlagen-km zu sammeln, scheint mir genau die richtige. Schnell sein willst du ja erst beim Frühjahrs-M! Nichtsdestotrotz: Viel Spaß und hoffentlich angenehmes Wetter bei deinem WK am Wochenende!

@Liegfaulrum: Ein kranker Mann - oh weh! Ich wünsche gute Besserung aus der Ferne! Und auch dir für deine Moskitostiche! Und keine Sorge: So schnell geht das nicht mit dem Muskelschwund. Ich mein, du könntest zwar ein bisschen am Strand auf- und ablaufen, aber ich würde dir raten, einfach die Zeit desFaulseins richtig zu genieen und die Lauflust wachsen zu lassen. Wenn du dann zurück bist, wirst du so g**l aufs Laufen sein, dass Schweini selbst bei den fiestesten Wetterverhältnissen keine Chance hat!

Ich kämpfe gerade mit mir ... eine Runde Beine ausschütteln will ich auf jeden Fall noch vor dem morgigen Silvesterlauf. Aber es ist schon SEHR eklig hier mit dem Dauerregen. Naja, gib dem Schweineelch keine Chance!!!

lg,
Anne

BassTina
30.12.2009, 12:50
`nen gutes Neues den Pillepallern! :wink:

CentralParker
30.12.2009, 14:59
Dafür ist Jürgen jetzt krank (Mädels, ihr wißt was das heißt!!!).
So werde ich heute mit Lea in eines der Longtailboote steigen und darauf vertrauen, dass der dazugehörige "Kaptän" uns ind das kleine "Städtchen" bringt. Wir brauchen noch dringend ein paar Sächelchen...

:mundauf: Jetz sach bloß, er hätte ne Erkältung. Das wär' natürlich tragisch. Erst recht so fern der Heimat kann eine derart schwerwiegende Erkrankung gar nicht ernst genug genommen werden! Ihr solltet ihn wenigstens bemitleiden, umhegen und mit dem feierlichen Versprechen trösten, dass er in heimischer Erde beigesetzt werden wird!

Aber nein, stattdessen geht Ihr echte Louis-Vuitton-Taschen für 10 Dollar kaufen. Habgieriges Weibsvolk, habgieriges... :teufel:

Laufsogern
30.12.2009, 15:33
....jetzt erst hab ich gelesen, dass du selbst,lieber CentralParker, nur noch bedingt zum Laufen geeignet bist. Ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr du mir leid tust. Nur mit deinen Familienverhältnissen, muss ich mich noch vertraut machen.....kommt schon noch....
Natürlich wurde Jürgen (mein einziger und bester Ehegatte..) den ganzen Tag über gepflegt und mit vielen frischen Früchten und allem was er sonst noch benötigte versorgt.. er befindet sich auf dem Weg der Besserung..
Nun sitze ich an der Strandbar und genieße thailändisches Bier...na ja--schön warm isses noch
Ich habe Beinzucken....noch 10 Tage und dann ist Schluß mit lustig.....ran an die Buletten....
Was denkt ihr, kann man bis dahin schon kurze Hosen tragen...meine Beine und der Rest bräunt sich schon...
Ich befdürchte es wird noch kalt sein, bis ich wieder komme...egal....ich hab Lust aufs Laufen..ist doch schön....
Es gab übrigens keine Faketäschchen....nix gabs...außerdem wären 10 Dollar auch zuviel gewesen..aber ich bin ja nicht der Täschentyp.....
Ich glaub ich hab einen im Tee....
Tschüssi :winken:
SitzanderBar

CentralParker
30.12.2009, 17:47
Ich glaub ich hab einen im Tee....
Tschüssi :winken:
SitzanderBar

Das ist um diese Jahres- und Tageszeit immer richtig, da hast Du meinen Segen. :wink:

Danke für die Anteilnahme! Meine Familienverhältnisse sind recht schnell erklärt: Es gibt eine Ex-Frau samt gemeinsamer Tochter - und weil ich Heiraten so klasse finde, hab' ich das nochmal gemacht und daher noch eine Frau. Die ist Amerikanerin und hat ihrerseits drei Söhne aus erster Ehe, von denen zwei schon für Schwiegertöchter gesorgt haben. Also ganz unspektakulär patchwork-mäßig. :wink:

Keine Fakes kaufen, ist sehr gut - und lasst Euch bitte nicht den königlichen Palast entgehen, der ist wirklich sehenswert... ansonsten wünsche ich noch einen netten Abend an der Theke! :)

AnettN.
30.12.2009, 18:10
Darf ich hier auch mitmischen? Ich habe eine fast-fertig-mit-pubertieren-de Tochter, einen pubertierenden Sohn, einen Hund, einen Weg wo ich Schnee schippen muss, 1-3kg zu viel aufn Rippen und laufen tu ich auch noch. :D

trailfüchsin
30.12.2009, 18:30
Huhu Anett,

wieder Lust auf Internet und Forum? Ich bin hier auch nur Gast, aber kann bei Frau Kobold für Dich bürgen! :zwinker2: Ebenso darfst Du auch gerne mit bei den Stammtischlern (http://forum.runnersworld.de/forum/trollwiese-fuer-threads-die-so-speziell-sind-dass-sie-eigentlich-nur-noch-nerven/33320-wie-steht-ihr-zum-stammtisch-humor-102.html#post1087247) oder bei den Radiergummis plaudern!

:winken: Moni

AnettN.
30.12.2009, 18:34
Huhu Moni *freu*...Lust schon, nur muss ich alles wohldosiert angehen sonst schlägt die Sucht wieder zu. Ich mein, ich bin seit Ewigkeiten im Forum angemeldet, nur sagte mir der Ton nie so richtig zu:peinlich:....mit meinem langsamen Gehoppel damals hätte ich nie und nimmer nach irgendwelchen Zeiten gefragt. Ist mir jetzt alles wurscht.
Bei dir alles ok?

CentralParker
30.12.2009, 18:34
Darf ich hier auch mitmischen? Ich habe eine fast-fertig-mit-pubertieren-de Tochter, einen pubertierenden Sohn, einen Hund, einen Weg wo ich Schnee schippen muss, 1-3kg zu viel aufn Rippen und laufen tu ich auch noch. :D

Ich bin hier zwar auch nur Gast, aber wenn Deine Kids Dich manchmal für uncool halten, passt Du meiner Meinung nach hervorragend in diese Runde. Willkommen! :hallo:

AnettN.
30.12.2009, 18:36
Ich bin für meinen Sohn sowas von uncool und peinlich und das nur, weil ich im Januar unbedingt zum Manowar-Konzert mitmöchte und im August mit nach Wacken.:hihi:Ich höre mir ja bestimmte Metal-Sachen an...ich kann aber nich mitm Kopp wackeln.

Danke fürs "Willkommen"

CentralParker
30.12.2009, 18:47
Manowar gibt's noch? Sagenhaft... Jedenfalls klingt das doch schon prima. Schlag' Deinem Sohn 'nen Deal vor: Er schippt den Schnee, dafür sponserst Du sein nächstes Deichkind-Shirt. :wink:

AnettN.
30.12.2009, 18:50
Manowar gehen 2010 wieder auf Tour. Das ist die einzige Metal-Band die ich mir reinziehe und Doro.

Im Moment haben wir (zum Glück) wenig Schnee. Dat Kind hat wenig Zeit zum schippen...das muss das Schlagzeug bearbeiten.

BassTian
30.12.2009, 18:54
Ich bin für meinen Sohn sowas von uncool und peinlich und das nur, weil ich im Januar unbedingt zum Manowar-Konzert mitmöchte und im August mit nach Wacken.:hihi:

falscher smiley, dafür gibt's neuerdings den hier: :headbang:

:zwinker2:

CentralParker
30.12.2009, 18:54
Schlagzeug bearbeiten ist wichtig, das leuchtet mir ein. Das Schneeproblem löst sich mit zunehmender globaler Erwärmung von alleine, aber gute Drummer werden immer gebraucht. :wink:

AnettN.
30.12.2009, 18:57
falscher smiley, dafür gibt's neuerdings den hier: :headbang:

:zwinker2:

Ich muss halt nur so lachen, weil es das Söhnchen peinlich findet, das Mama mit kurzen Haaren da auftaucht, während der Pubertist lange fettige Haare hat.:D
:headbang: DAS geht dann nämlich nicht.

WippWupp
30.12.2009, 20:15
Allen PillePallern wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr!!!

LG, Bianca :hallo:

kobold
30.12.2009, 20:35
Hui, noch eine neue PillePallerin! Uncool ist immer gut, herzlich willkommen, Anett!

lg,
kobold (die wo auch nich mipm Kopp wackeln kann)

AnettN.
30.12.2009, 20:39
Seid ihr lieben PillePaller auch im KM-Spiel vertreten?

Mitm Kopp wackeln is ja auch gar nicht gesund...erklär das mal den Pubertisten. Mitm Kopp wackeln tu ich frühestens in 30 Jahren.:P

trailfüchsin
30.12.2009, 20:54
Seid ihr lieben PillePaller auch im KM-Spiel vertreten?




Die Idee hatte ich auch schon! Wie wäre es mit einer neue Gruppe dort? Frau Kobold, schreiten Sie zur Tat, hopphopp!

SchweizerTrinchen
30.12.2009, 21:03
Hoppala,
Hier geht ja die Post ab, toll, da spend ich doch gleich ein kleines Ründchen Eiswein, der da nur rumsteht und darauf wartet, endlich getrunken zu werden. So als Altjahrestrunk sozusagen.

Erst mal herzlich willkommen zurück, koboldchen. Muss dann gleich mal nachlesen, was du in der Woche ohne uns so angestellt hast. Hoffentlich hast du dich schön verwöhnen lassen und bist auch ein bisschen zum Laufen gekommen.

Dann Frau LäuftjagarnichtundliegtnuramStrandrum: Jürgen ist krank? Ein Desaster. Eine Flutwelle ist ein Klacks dagegen. Wird er es schaffen? Oder züchtest du ihm mit deiner gutgemeinten frische-Früchte-Kur auch noch gleich Montezumas Rache an? *kicherkicherkicher

@ 3-fach:
Ja so Schweinereien sind nicht schön. Gut, dass ihr euch aber wohl unterdessen alle wieder einigermassen erholt habt. Ich hatte auch Leute in meiner Bekanntschaft, die es sehr hart getroffen hat, insofern mein vollstes Verständnis.
Für das Läufchen mit den süssen 140 Höhenmeterchen (dafür hat natürlich so ein Alp-Öhi wie ich nur ein müdes Lächeln übrig) wünsch ich dir aber ganz gutes Gelingen, und vor allem viel Spass. Ich mag so kleine Läufe unterdessen viel mehr als die Grossen, nicht nur, weils weniger Hackenläufer hat...

Dann guck ich mal der Diskussion von CentralParker und unserer neuen Mit-Diskutiererin Anett zu. Kann da leider nicht mitreden. Bei Metallica und Krokus hört irgendwie meine Welt in dem Bereich auf. By the way, natürlich auch herzlich willkommen bei uns, Anett, cool, dass du sogar gleich noch eine Patin hier hast, das erleichtert natürlich die freundliche Aufnahme umso mehr. KM-Spiel mit einer Pillepaller-Gruppe gibts noch nicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden. (kann das sonst auch sonst jemand machen, Frau kobold hat doch schon so viel für die Pillepaller gemacht, und ich bin eigentlich notorische Kilometerspiel-Verweigerin:peinlich:).

Dann wünsch ich allen, die hier so nett bereits ihre guten Neujahrswünsche hinterlassen haben, natürlich die gleichen Wünsche zurück. Alles Gute im neuen Jahr. Aber wir lesen uns sicher noch, ich will doch noch wissen, ob Jürgen überlebt hat, wer alles glorreiche Taten resp. Läufe absolviert hat am morgigen Tag und überhaupt.
Ich für mich werde vielleicht am späteren Nachmittag noch ein kleines Ründchen drehen, aber nur ein Kleines.

Viele liebe Grüsse, Marianne

AnettN.
30.12.2009, 21:10
Eiswein? :geil:....hier bleib ich. Ein Gläschen in Ehren kann keiner verwehren...umso besser läufts morgen.

Liebe Marianne...Metallica sind mir ein Graus und Krokus kenn ich gar nicht.:P

Ich wünsch euch ebenfalls: Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr!

Raffi
30.12.2009, 22:58
Hallo zusammen.
Bin auch wieder mal da.
@Kobold: schön, dass du gesund und munter wieder da bist. Mein Silvesterlauf fällt arbeitstechnisch ins Wasser. Wünsche dir alles Gute für deinen Lauf.:daumen:
@Doris: Schönes Laufen und nimm die Bergschuhe für den Schweini, damit er es auch richtig spürt:nick:.
@fach: ja die Sauerei habe ich auch abbekommen. Zum Glück aber recht gut überstanden. Wünsche dir einen guten Lauf. Danke für das Pillepaller. Bist ein zu jederzeit sehr willkommener Mit-Pille-Paller. :giveme5:
@Laufsogern: Ach du Arme. Wenn du Lust aufs Laufen hast, musst du nur den NW`s die Stöcke im Sand verbuddeln und ihnen geheim mitteilen, dass du es warst:teufel:. Wetten du läufst wieder:baeh:. Sag Jürgen liebe Grüße und gute Besserung:besserng:. Biste sicher, dass das nur Mücken waren und keine Draculas oder sonstige Mediziner?:pix:
? Was ist nun warm? Das Thai-Bier oder das Wetter??? Was die kurzen Hosen angeht, die kannste das ganze Jahr tragen. Derzeit ist es leider zu warm. Lieber einen im Tee als im Koffer.:ichsagnx:
@AnettN: Hallo und willkommen auch von mir. Freue mich schon etwas mehr von dir zu erfahren.:winken:
http://www.youtube.com/watch?v=2z2ufBcBvB4
YouTube - Krokus - Spirit Of The Night (http://www.youtube.com/watch?v=ZfMr07NFkeI)
YouTube - krokus-HELL RAISER (http://www.youtube.com/watch?v=wWhD7ASvGRw)


@Marianne: vom Eiswein hab ich auch noch ein paar Fläschchen und von der Beerenauslese sind auch noch einige im Regal, werden wir mal bei einem Treffen köpfen, wenn keiner mit dem Auto fahren muss. Muss mal wieder meine Schätze kontrollieren und das eine oder andere edle Tröpfchen für ein Treffen aussortieren:prost3:.
Wo läufst du eigentlich? Wenn ich ab und zu ins Wallis fahre, komm ich doch an einigen Ortschaften vorbei.:nick:
Zum Laufen bin ich die letzten 4 Tage nicht gekommen, aber dafür war ich 2 mal in der Muckibude. Habe mir, da kein Schnee ist, den Oberkörper zum Ziel gemacht. Resultat: habe das Gefühl, einen BH Größe doppel D zu brauchen:peinlich:, aber es ist nur der Muskelkater der dieses Gefühl gibt:peinlich:. AUA.

Allen Mit-Pille-Pallern, Besuchern und anderen Foris wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr.:prost::popcorn::prost2::walker::sc hwitz2::party:
Liebe Grüße und gute Nacht Raffi.:winken:

kobold
31.12.2009, 11:48
So, dann woll'n wir mal! Laufsachen sind zurechtgelegt, Besuch kommt auf der Autobahn gut voran Richtung Trier, die Wade murrt etwas, aber sonst ist alles gut. Bis auf das Wetter ...

Nach dem Lauf werden Berge von Zutaten für ein chinesisches Fondue geschnippelt, selbiges wird mit Freunden genüsslich verspeist, es wird gequatscht, gespielt, Feuerwerk geguckt, Blubberwasser getrunken und danach laaaaaaaange geschlafen - so der Plan!

Wünsche allen PillePallern und Freunden einen (hoffentlich nicht allzu rutschigen) guten Rutsch ins neue Jahr und alles Liebe und Gute für ein frohes, gesundes, PillePalle-reiches (Lauf-)Jahr 2010 mit lockeren Laufkilometern, neuen Bestzeiten, kleinen und großen Erfolgen, vor allem aber viel, viel Spaß und Freude dabei!

LG,
Anne

SchweizerTrinchen
31.12.2009, 13:10
So, ich bin auch noch kurz gelaufen, aber leider wirklich nur kurz. Das Wetter ist nicht sehr verlockend, grau, nass und trüb, mehr wie November.
Naja, nun solls mir egal sein, ich verziehe mich mit meinen Lieben zurück in die gute Stube, gefeiert wird leider aus einem gegebenen, nicht so schönen Anlass nicht so, wie das geplant war, daher bleibts beim ruhigen Abendessen, Silvesterbad mit Junior und danach gemütlichem DVD-Abend samt Anstossen aufs neue Jahr.
Wünsche ebenfalls allen Pillepallern, Freunden und auch sonst allen, die ich gut und gerne lese einen guten Rutsch und alles Gute im kommenden Jahr.
Mit vielen lieben Grüssen, Marianne

funrunner
31.12.2009, 18:41
Guten Abend allerseits,

herzlich willkommen Anett! Da stoße ich doch gleich mit einem Gläschen von Mariannes Eiswein auf dich an. Und auf die anderen PillePaller natürlich auch. :prost:

Mein Schweini hockt mit eingezogenem Schwanz frustriert in der Ecke. Dem hab ichs gezeigt! Ich denke, er wird mich in nächster Zeit in Ruhe lassen. Heute habe ich es sogar geschafft noch bei Tageslicht ein Jahresabschlussläufchen zu machen. Die Sonne hatte sich aber schon wieder hinter den Wolken versteckt. Marga, tanke doch mal ein bischen Sonne für uns PillePaller mit, bitte!

Anne, wie war denn dein Silvesterlauf?

Ich wünsche Euch allen, dass ihr gut ins Neue Jahr kommt und dass ihr 2010 gesund und munter bleibt.

Beim Kilometerspiel können wir erst nächstes Jahr eine neue Gruppe eröffnen, falls es gewünscht wird.

Dann bis im nächsten Jahr :hallo:

Liebe Grüße
Doris

Angie
31.12.2009, 22:22
Wünsche allen Pille-Pallern einen guten Übergang ins Neue Jahr und viele Lauferfolge.

Bin heute mit pedinordschnecke zusammen beim Emder Silvesterlauf im Schneeregen gestartet:uah:. Wir waren trotz des bescheidenen Wetters mit unseren 5 km-Zeiten sehr zufrieden. Leider stehen die Ergebnisse noch nicht online. Dieser Lauf bildete den Abschluss eines erfolgreichen Laufjahres mit 18 Wettkämpfen. Ich bin sehr zufrieden und werde jetzt ordentlich:prost::party2::party4:
@pedinordschnecke: Schön, dass wir uns kennen- und schätzen gelernt haben:D:hug:
@kobold: wie war dein Lauf:confused:

Auf eine gute Zeit im Forum in 2010
:hallo:Angie

Laufsogern
01.01.2010, 08:56
Ich wuensch allen ein gutes neues Jahr.
Wenn es so weiter geht, wie es begann, ist alles gut.
Wir haben die Silvesternacht an einem einsamen Strand verbracht....sehr romantisch. Eigentlich ungewollt...die Strandbar schloss um 10.00 Uhr und wir konnten die Bucht nicht verlassen.....aber alles in allem wars dann trotzdem schoen.
In Bangkokm haben wir eine Fahrradtour geplant, 1 kompletten Sightseeingtag und 2 Tage s h o p p i n g....den letzten Tag werden wir im oriental-spa verbringen....als Abschluss der dekadenten Zeit.

Meine Kopfmitwippgeschwindigkeit ist mittlerweile bei Ragae-Takt angekommen.
Peinlich bin ich jeden Tag, allein schon durch das Tragen eines Badeanzugs....
Abgenommen hab ich auf keinen Fall...dafuer habe ich auch einen Hund und werde bestimmt eine ganze Menge Kilometer abliefern.....

Juergen ist wieder gesund, war wohl nur ein akuter Erschoepfungszustand.....was heisst hier nur...er war dem Tode nahe...

Bald endet meine Internetforfree Zeit...also nicht wundern, wenn nix mehr kommt....

CentralParker, danke fuer die schnelle Aufklaerung....:zwinker4:

Also Leute, machts gut und viel Spass bei eventuellen Wettkaempfen...habe leider den Uerberblick verloren....

:winken:
Liegfaulrum

AnettN.
01.01.2010, 11:17
Ich hoffe ihr seid alle glücklich, zufrieden und verletzungsfrei ins neue Jahr gestartet. Wir wollten eigentlich laufen gehen, haben aber alles wegen Glatteis abgeblasen. Muss nicht sein, es gibt auch schönere Tage zum laufen. Dafür habe ich schon Schnee geschippt. Schnee auf Glatteis kommt gut :zwinker2:.

Badeanzug? Peinlich? Wenn ich durchs Bad spazieren zieh ich immer den Bauch ein und muss mich ständig ermahnen das ja nicht zu vergessen:hihi:

SchweizerTrinchen
01.01.2010, 20:02
Hallo Ihr Lieben,

Ich hoffe ebenfalls, dass ihr alle schön gefeiert habt und gut gerutscht seid.
Ich hatte es jedenfalls schön gemütlich mit meinen Lieben, und habe es trotz dem ruhigen Abend geschafft, wohl ein Glas zuviel (oder das Falsche) getrunken zu haben, auf jeden Fall hatte ich heute den ganzen Tag einen Brummschädel. Daher und aufgrund des einsetzenden Schneeeinfalls (juhuuuui!!!!) wurde der Lauf heute Abend gestrichen. Toller Jahresanfang...

Mit vielen lieben Grüssen

Marianne

CentralParker
01.01.2010, 20:50
Unnichsachnoch, Mariannesachich, trinkdat nich dat billige Zeuchs, neklassefrau wie Du hat Besseres verdient, ma minnigens Petrüss un Dompernjong. Abba nee, Marianne hörtjanich un ballertsich da einen anne Lampe... Ach papperlapapp - Laufen kannst Du noch weitere 364 Abende, aber Neujahr feiern muss man halt, wenn's ansteht. Da hast Du die Prioritäten meiner Meinung nach richtig gesetzt. :wink:

Ihr macht alle Sachen - Bars in Thailand, Metal-Hören beim Schneeschippen, Laufen gegen Haile - klingt klasse!

Kobold, ich trau' mich ja kaum zu fragen, aber nachdem wir drüber gesprochen hatten: Wie waren denn die Diplomarbeiten? :wink:

BassTian
01.01.2010, 21:24
* mal schnell einen freundlichen neujahrsgruß hier reinstell *

:winken:

Raffi
01.01.2010, 21:59
@Laufsorgern: will ja nicht indiskret sein:peinlich:, aber was macht ihr in einer einsamen Bucht ohne Boot und ohne Hotelzimmer. Antwort kann gerne auch als PN gesendet werden. Würde mich doch interessieren? (kenne diesen "Trick":zwinker2: nur von früher mit "kaputtem" Auto auf einsamen Wegen:teufel:?!)
@ Marianne: Vielleicht kommt dein Brummschädel auch vom Wetter oder von einem schlechtem Cola (ein früherer Lehrer von mir sagte einmal, er hat gestern ein schlechtes Cola erwischt. Auf die Frage warum, antwortete er, vom Rum war ihm noch nie schlecht!)?:hihi:
Hoffe alle Pille-Paller, Foris und Mitschreiber sind gut im neuen Jahr angekommen.
Liebe Grüße und schönen Abend Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
01.01.2010, 22:01
Unnichsachnoch, Mariannesachich, trinkdat nich dat billige Zeuchs, neklassefrau wie Du hat Besseres verdient, ma minnigens Petrüss un Dompernjong. Abba nee, Marianne hörtjanich un ballertsich da einen anne Lampe...

:hihi: Köstlich, you made my day (auauauaaa, nicht lachen, Kopfschmerzen :angst:)

Laufsogern
02.01.2010, 07:47
@Raffi,
du hast pöse Gedanken!!!
Was denkst du wohl, was wir im Beisein unserer 13jährigen Tochter an einer einsamen Bucht machen???
@CentralParker
du hast auf jeden Fall den ersten "Meiischderluschdig"-Pokal des Jahres gewonnen!!!
Wir werden morgen die Weiterreise nach Bangkok starten. Erst mit dem Schiff nach Krabi und dann mit dem Flieger weiter.
Nach dem man hier Pünktlichkeit nicht ganz so streng nimmt, hoffe ich, dass alles klappen wird. Dann hat das faule Strandleben ein Ende...tschüss türkisfarbenes Meer....weißer Strand..
Tschüssi

Sitzanderbar

AnettN.
03.01.2010, 13:04
Es schneit und schneit und schneit....hörrlisch:D Ein Lauf im Schnee, den Männern hinterher gehechelt...hat trotzdem Spaß gemacht.

Mist...morgen beginnt der Arbeitsalltag wieder. Zeitig uffstehen und den Pubertisten ausm Bett werfen. Des wird wieder ein Kraftakt :motz:

trailfüchsin
03.01.2010, 13:23
Es schneit und schneit und schneit....hörrlisch:D Ein Lauf im Schnee, den Männern hinterher gehechelt...hat trotzdem Spaß gemacht.

Mist...morgen beginnt der Arbeitsalltag wieder. Zeitig uffstehen und den Pubertisten ausm Bett werfen. Des wird wieder ein Kraftakt :motz:


Herrlich! der Schnee! Für unsere Verhältnisse richtig viel! Wir messen schon täglich die Schneehöhe auf unserem Gartentisch: seit Silvesternacht 11, dann 13 und heute 19cm! Und es schneit weiter! :bounce:

Ei jei, bei uns geht es Donnerstag erst wieder los! Also kurze Woche! Wünsche allen Montagsstartern einen guten Start!

LG Moni

kobold
03.01.2010, 14:15
Ich möchte bitte auch gerne ein wenig Schnee, wenn's geht - hier sind nur ein paar wenige Krümelchen. Nix mit Winter. Und Montag muss ich auch gleich wieder arbeiten. Grrrrrrrr!
Aber euch anderen wenigstens viel Freude mit der weißen Pracht!

LG,
kobold

Laufsogern
03.01.2010, 14:17
....hier ist auch kein Schnee......:hihi:


bin schon wieder weg :winken:

AnettN.
03.01.2010, 14:39
Nun, der Schnee kann auch zum Stress werden, nämlich, wenn man mit schippen nicht mehr nachkommt und der Buckel anfängt weh zu tun.

Jetzt habe ich gerade genussvoll ein Stück Stollen verspeist. Mei hat der Kalorien :nene:....ich bin aber fleißig gerannt, drum darf ich das. Ich zähle Kalorien...hab ja sonst nüscht zu tun.:D

funrunner
03.01.2010, 20:44
Hallo zusammen,

Allen Pillepallern, Gästen und Mitlesern wünsche ich ein wunderschönes Neues Jahr!
Hier kamen nur ein paar Schneeflöckchen runter. Nicht der Rede wert.
Heute habe ich dann endlich das Neue Jahr mit einem langen Lauf begrüßt. 16,75 km sind es geworden, und damit bin ich die längste Strecke seit meinem Wiedereinstieg gelaufen.

Liebe Grüße
Doris

Raffi
03.01.2010, 22:54
Abend.
@Laufsogern: Warum? Die Antwort wollte ich ja von dir:teufel: Schönen Urlaub noch ud kommt gesund und munter wieder nach Hause:daumen:
@Annet und Moni: bei uns schneit es leider nicht mehr, dafür haben wir angenehme Temperaturen zum Laufen/Langlaufen (bei meinem Lauf am Nachmittag waren es noch -11,6°). Ansonsten liebe ich es durch den Neuschnee zu laufen. Wobei ich auch schon gehen musste, weil der Schnee ab 30 cm doch sehr kräfteraubend ist.:zwinker4:
@Kobold: Würde dir gerne welchen schicken, aber wir haben selber noch zu wenig. Fahre zum Langlaufen deswegen auf über 1300 M. ü. M.
@Doris: schön, dass der erste Lauf in diesem Jahr für dich so einen positiven Effekt hatte. Mach weiter so.:daumen:
Was das Schneeräumen angeht, ist es für mich keine Arbeit sondern ein VERGNÜGEN. Wenn immer ich Zeit habe und Schnee liegt, habe ich die große Berta in der Hand und lasse die Flocken fliegen.:zwinker2::nick:
War heute mal wieder mit den LATTEN UNTERWEGS 2 Runden 372Hm über 25Km, die Zeit war auch ganz i.O. (unter 1.40). Hat richtig Spaß gemacht bis auf eine Kleinigkeit (Wenn man Eiszapfen im Gesicht so bezeichnen kann).
Werde euch das Bild noch ins Netz stellen, sobald ich an den anderen Computer komme am Wochenende.
Ach ja liebe Pille-Paller habe meine erste Arbeitswoche schon hinter mir und fange morgen mit der zweiten an. Danach ist aber 10 Tage URLAUB!!!!!:teufel::zwinker4::baeh: :nick:
Liebe Grüße Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 09:15
Liebe Pillepaller und Friends,

Ich wollte euch nur mal dran (http://www.marathon-freiburg.com/marathon/anmeldung.php)erinnern.

Ich bin da nämlich jetzt für den HM angemeldet:hurra:

Marianne

kobold
04.01.2010, 09:19
Liebe Pillepaller und Friends,

Ich wollte euch nur mal dran (http://www.marathon-freiburg.com/marathon/anmeldung.php)erinnern.

Ich bin da nämlich jetzt für den HM angemeldet:hurra:

Marianne

Und ich Töffel hab das Anmelden vergessen ... grummel ... bis zum 31.12. wär's billiger gewesen! Wenn man sich nicht alles aufschreibt ... :nene: Muss ich das eben jetzt nachholen, schließlich will ich dort doch unbedingt die nettesten aller netten PillePaller treffen! :bounce:

Liebe Grüße
Anne

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 09:27
Oooooch Anne, das Kompliment nehm ich doch gerne an :hug:

Und mach dir nix draus, ich habs genau so versifft mit der Frühanmeldung. Wir werden langsam aber sicher älter :peinlich:

AnettN.
04.01.2010, 09:35
Maaaaaaaaaaaan.....das ist doch soweit weg:frown: knapp 720km.

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 09:42
Jooooo ich weiss, Anett. :frown:
Wollte doch auch so gerne an Nachtzeches Läufchen in FreibErg mitmachen, aber wie du schon sagst, es ist einfach viel zu weit weg. Könnte nicht mal jemand endlich das beamen erfinden?!

kobold
04.01.2010, 10:05
Geht mir genauso - wäre auch sooo gern nach Freiberg gefahren ... aber bei über 10 Stunden Bahnfahrt sind die Hürden sehr, sehr hoch - in diesem Jahr zu hoch! Ich bin auch SEHR für die Erfindung des Beamens ... vielleicht könnte sich damit mal einer beschäftigen, statt nur an der Möglichkeit zum ewigen Leben herumzuforschen.

AnettN.
04.01.2010, 10:15
Meine lieben PillePaller...wie schauts nun KM-Spiel mäßig aus? Habt ihr eine neue Gruppe gegründet? Ich , die als letzte zu euch gestoßen ist, werde das jedenfalls nicht machen :P .

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 11:12
Ich für mich bräuchte keine separate Gruppe im Km-Spiel.
Hatte eine ähnliche Diskussion bereits mit Laufsogern und kobold, im Zusammenhang mit einem Laufblog.
Mich stresst das nur, wenn ich da alle meine gelaufenen Kilometer eintragen müsste, resp. knallhart dokumentieren muss, wann ich laufe, und vor allem, wann ich NICHT laufe. Und da das doch gelegentlich mal vorkommt, wie mir das letzte Jahr deutlich gezeigt hat, trete ich keiner Gruppe bei, um nicht noch zusätzlich Frust zu generieren (bei mir wie bei den anderen Gruppenmitgliedern).
Will aber niemandem vor seinem Glück stehen.

Viele Grüsse, Marianne

kobold
04.01.2010, 11:46
Ich bin auch kein großer km-Spiel-Fan; bin zwar noch registriert in einigen Gruppen, aber werde da wieder aussteigen. Ich habe inzwischen ein anderes Trainingstagebuch in der Laufsportliga und mag nicht neben Forum, Blogs und Laufsportliga noch mehr Webseiten regelmäßig aktualisieren "müssen" ... ich bringe eh schon zu viel Zeit im Web zu!

Dennoch denke ich wie Marianne: Wenn andere mögen - jede/r nach ihrem/seinem Geschmack!

LG,
kobold

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 13:02
Yeaaaaah, Siiieeeeg!
Ausgerechnet einen der arroganten Laufgötter, die sich auch nach - zig Monaten mit -zig maliger Begegnung hartnäckig weitert, mich überhaupt zur Kenntnis zu nehmen, ganz verschwiegen davon, mich zu grüssen, den hab ich soeben am fiesen Hügel beim Gehen erwischt und daraufhin auch noch gleich zersägt. Harharhar!!!!!!!

AnettN.
04.01.2010, 13:10
Yeaaaaaaaaaaaaah.....sowas beflügelt ungemein, oder? Herzlichen Glückwunsch. Sowas kann mir mangels anderer Läufer nicht passieren. Ich kämpfe immer gegen mich selber...gegen den Hund habe ich nicht den Hauch einer Chance.

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 13:16
Yeaaaaaaaaaaaaah.....sowas beflügelt ungemein, oder? Herzlichen Glückwunsch. Sowas kann mir mangels anderer Läufer nicht passieren. Ich kämpfe immer gegen mich selber...gegen den Hund habe ich nicht den Hauch einer Chance.

Normalerweise macht es mir ja auch nicht so viel aus, wenn ich nicht gegrüsst werde. Und dass ich eine langsame Schnecke bin, ist mir auch bewusst.
Aber ausgerechnet dieser Kerl läuft wirklich jeden Montag um die gleiche Zeit wie ich, arbeitet ja auch in der gleichen Firma, und wir waren auch schon beide an diversen Anlässen, die vom hiesigen Lauftreff organisiert werden. Daher finde ich sein Verhalten schon etwas seltsam und freue mich jetzt grad diebisch, ihn jetzt mal zersägt zu haben (auch wenn er mich sicher nachher die nächsten 3484 Mal wieder brutalst überholen wird).

CentralParker
04.01.2010, 16:42
War heute mal wieder mit den LATTEN UNTERWEGS

Jetzt mal nicht so unbescheiden - soooo alt, dass Du das stolz in einem Forum mitteilen musst, bist Du doch auch noch nicht... :zwinker2:

Kann man mit den PillePallern eigentlich auch schwimmen? Der Orthopäde meinte heute, dass ich mit leichtem Lauftraining so etwa Anfang März wieder beginnen könnte. Jetzt muss ich mal schauen, wo ich hier son Aqua-Esoterik-Fitness-Dingsbums an den Start schieben kann... grummel...

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 20:43
Örgs, habe kurz nachgelesen, warum du vom Orthopäden zum Laufstopp verurteilt wurdest. Ärgerliche Sache mit dem Ermüdungsbruch. Tut mir wirklich leid das lesen zu müssen. In der Schweiz gibts irgendwann mal neben dem Greifenseelauf das Greifensee-Aquajogging. Ich steh auch am Ziel bereit mit Schwarzwäldertorte und Kaffee für den tapferen Aqua-Jogger. Das wär doch was *duck und weg

trailfüchsin
04.01.2010, 21:05
Jetzt mal nicht so unbescheiden - soooo alt, dass Du das stolz in einem Forum mitteilen musst, bist Du doch auch noch nicht... :zwinker2:

Kann man mit den PillePallern eigentlich auch schwimmen? Der Orthopäde meinte heute, dass ich mit leichtem Lauftraining so etwa Anfang März wieder beginnen könnte. Jetzt muss ich mal schauen, wo ich hier son Aqua-Esoterik-Fitness-Dingsbums an den Start schieben kann... grummel...

Nix mit Aqua- esoterik- Fitness- hausfrauen- Dingsbums! Aqua Jogging, nicht Gymnastik, ist ne echt schweißtreibende Angelegenheit. Bis dahin hätte ich nicht gedacht, dass frau im Wassser schwitzen kann. Ich habe es eine Zeit, bis das Lehrschwimmbecken geschlossen wurde im Verein gemacht. Tolle Sache für verletzte und arthritische Sprunggelenke sowie ähnliches wie bei Dir!

AnettN.
04.01.2010, 21:16
Ach du Sch***...tut mir leid. Ermüdungsbruch ist das letzte was man brauchen kann. Ich hoffe, es heilt ganz schnell wieder. Gute Besserung.

Aqua-Jogging soll in der Tat ausgesprochen anstrengend sein....aber auch eintönig.

SchweizerTrinchen
04.01.2010, 21:21
Also die Aqua-Jogger(innen), die ich bis jetzt kennengelernt habe, sind so ein bisschen die Nordic Walker unter den Schwimmern:ichsagnx:

kobold
04.01.2010, 21:42
Gute Besserung, Guntram! :winken:

Natürlich kann ein PillePaller auch schwimmen ... die Mittsechzigerinnen im Hallenbad demonstrieren eindrucksvoll, dass sich Schwimmen und die Pflege eines pillepalle-mäßigen Austauschs sehr gut vertragen. Wenn das Sabbeln allerdings gegenüber dem Schwimmen überwiegt, gibt's einen offiziellen Verweis, sprich: gelbe Karte! :hihi:

CentralParker
04.01.2010, 21:56
Ganz, ganz herzlichen Dank für Eure lieben Besserungswünsche! Ganz im Ernst, Ihr glaubt nicht, wie sehr das aufbaut, das ist super!! :daumen:

Also schön, ich hab' den Bademeister des örtlichen Schwimmbads angerufen, und er meinte, ich sollte morgen mal vorbeikommen. Er gab mir recht, dass die Großmutter-Pool-Nudel-Variante nicht so unbedingt für einen Marathon qualifiziere, aber er schien zuversichtlich, dass es noch athletischere Möglichkeiten des Indoor-Wassersports gäbe. Ich halte Euch auf dem laufenden...

Marianne, in Sachen Schwarzwälder Torte nehme ich Dich irgendwann beim Wort. :wink:

Nochmals danke an Euch alle! :hallo:

trailfüchsin
04.01.2010, 21:59
Also die Aqua-Jogger(innen), die ich bis jetzt kennengelernt habe, sind so ein bisschen die Nordic Walker unter den Schwimmern:ichsagnx:

Gebe ich Dir voll Recht! :nick: Jedoch unter den Aquajoggern sowie unter den NWern gibt es solche und solche! Mit Nordic Walking habe ich mich auch fast zwei Jahre "über Wasser" gehalten. Solange bis ich keine Steigerung mehr fand (letztes großes was ich walkend gemacht habe war der Marathon in Solothurn), dann bin ich ganz gemächlich wieder ins Laufen eingestiegen. Als Nordic Walker meiner Art war ich aber eine echte Einzelkämpferin. Unterstützung hatte in meiner Schweizer Freundin und einem Kollegen, der NW voll sportlich betrieben hat. Es gibt also tatsächlich solche Exoten! :zwinker2:

Raffi
05.01.2010, 23:04
Hallo:hallo:
@CentralParker::daumen: war heute auch wieder unterwegs:teufel::nick: Hoffe, dass es bald aufwärts geht bei dir. Bei meinen Knieproblemen war ich auch beim Wassertreten. Gehe morgen ins Kur und Heilbad, solltest das auch versuchen. Bin da immer im Fließbecken gegen die Strömung gegangen/gelaufen, da ich mir für die Hopserei bei den mitt80ern doch etwas zu jung vorkam. Habe die Übungen immer gemacht, wenn weniger Leute im Bad waren:peinlich:.
@Marianne: das Beamen wurde schon erfunden, funkt aber nur bei Ewiglebenden:teufel:.
Schön, dass du deinen Kollegen demontiert hast. Was sein Verhalten angeht, könnte es ja sein, dass er SCHÜCHTERN ist:peinlich:, oder sonst einen Komplex hat, von dem du nichts ahnst.:confused:
Was die NordikWalker des Schwimmens angeht, kann ich nur aus meiner Sicht sagen, in der Not frisst der Teufel Fliegen. Wenn kein Laufen geht, dann doch wenigstens etwas:zwinker4:.
@AnettN: Schade, dass du nicht mitkannst. Die Distanz ist schon eine Hausnummer. Denke aber, dass da noch weitere WK`s mit den Pille-Pallern stattfinden werden. Dafür macht unser Haufen einfach zu viel Spaß.
@Anne: dieses Kompliment kann ich nur unterschreiben und an euch alle weitergeben:giveme5::umarm::hug::küssen: :hug::umarm::giveme5:
@Trailfüchsin: Wenn du mal eine Steigerung vom NW und Laufen brauchst, versuche es mal mit Stocklauf:nick:
Wie oben bereits erwähnt, war ich heute auch wieder Langlaufen, 26-28km. Dabei wurde mir auch wieder bewußt, warum ich diese Sportart so liebe. Es war einfach nur traumhaft:meinung:, auch wenn der Schnee immer weniger wird und es hoffentlich bald neuen gibt.
So jetzt mal ne Frage. Morgen ist doch bei euch in Deutschland auch Feiertag, was macht ihr denn mit der ganzen Freizeit???
Ja, Marianne ich weiß, dass das in der Schweiz nicht der Fall ist, zumindest nicht in allen Kantonen. War auch sehr lange in der Schweiz tätig und habe mich eigentlich immer wohl gefühlt dabei. Aber in meinem Alter:teufel: brauche ich doch mindestens 7-8 Wochen Urlaub und noch einige verlängerte Wochenenden. Wobei die Zeit in der gearbeitet wird auch nicht mit regulären Arbeitszeiten endet.
Liebe Grüße und gute Nacht Raffi

kobold
06.01.2010, 07:45
Von wegen Feiertag! Trier ist zwar erzkatholisch, aber da Rheinland-Pfalz insgesamt kein "Bundesland mit überwiegend katholischer Bevölkerung" ist, muss ich gleich los. :sauer: Und dass müde, schlecht gelaunt und mit leichten Halsschmerzen (bestimmt psychosomatisch)! Aber morgen ist "Heimarbeitstag" und da wird wieder gelaufen! :nick:

Langlauf geht hier wohl frühestens am Wochenende, Schnee ist für Sa/So angesagt. Bis dahin nur ein wenig Kahlfrost und wenige vereiste Stellen in den Weinbergen ... hätte mich gestern auf dem Heimweg fast auf die Nase gelegt. Selbst schuld, wer geht schon im Stockfinstern eine unbeleuchtete Straße runter? :tocktock:

LG,
Anne

CentralParker
06.01.2010, 08:05
So jetzt mal ne Frage. Morgen ist doch bei euch in Deutschland auch Feiertag, was macht ihr denn mit der ganzen Freizeit???

Fast ganz Deutschland arbeitet heute - Feiertag ist nur im Saarland und in Bayern. Aber falls einer von denen mitliest und Raffis Frage beantwortet: Mich würde noch viel mehr interessieren, was Ihr eigentlich außerhalb Eurer Freizeit macht! :zwinker2:

CentralParker
06.01.2010, 08:13
Hallo:hallo:
@CentralParker::daumen: war heute auch wieder unterwegs:teufel::nick: Hoffe, dass es bald aufwärts geht bei dir. Bei meinen Knieproblemen war ich auch beim Wassertreten. Gehe morgen ins Kur und Heilbad, solltest das auch versuchen. Bin da immer im Fließbecken gegen die Strömung gegangen/gelaufen, da ich mir für die Hopserei bei den mitt80ern doch etwas zu jung vorkam. Habe die Übungen immer gemacht, wenn weniger Leute im Bad waren:peinlich:

Danke für die lieben Wünsche! "Wassertreten" klingt echt nach Turnvater Jahn und geriatrischer Abteilung, da hast Du schon recht... aber wenn Du sagst, dass es geholfen hat, werde ich's vielleicht mal ausprobieren, danke für den Tip! :daumen:

SchweizerTrinchen
06.01.2010, 08:29
Feiertag? Ha! Nicht bei uns! Nicht mal in dem Kanton, in dem ich arbeite, und der auch katholisch ist. Nur ein paar ganz wenige Landesteile haben heute frei, und angeblich können die keinen Schritt weiter als vor das Haus machen, weil alles zugeschneit ist, aber die Leute vom Strassendienst eben auch Feiertag haben :P
Gelaufen wird also heute Abend, durch Schnee und Eis, mit meiner Petzl auf dem Schädel montiert.

@ Raffi:
Es ist lieb, dass du den Laufgott in Schutz nimmst, aber ganz ehrlich, er hat es nicht verdient. Wie gesagt, wir waren bereits zusammen an Anlässen vom Lauftreff, ich bin also schon -zig Kilometer zusammen mit dem Herrn gelaufen. Der einzige Satz, den er bisher direkt zu mir gesprochen hat, war nach der Feststellung, dass ich in Luzern den HM laufen werde, da meinte er "ICH laufe in Luzern den Marathon". Schnorch! Das war mir deutlich genug. Schüchtern ist das jedenfalls nicht...

@ kobold:
Koboldchen was läufst du auch im Dunkeln rum. Bin froh ist dir nix passiert. Bauchlandungen müssen nicht wirklich sein, und Schnee zum abfedern hats ja bei dir auch nicht.

@ CentralParker:
Warum musst du denn eigentlich unbedingt ins Wasser? Es gibt doch noch andere Formen von Ausdauer-Training. Ich hab zum Beispiel mal einen HM fast zur Hälfte zuhause auf einem ausgeliehenen Spinning Bike vorbereitet, weil die Hüfte beim Laufen zu sehr gemuckt hat. Nun gut, Superzeit hab ich nachher keine hingelegt, bin aber auch nicht brutal eingegangen, insofern hat mir dieses Ausweichtraining durchaus etwas gebracht. Oder geht das auch nicht wegen dem Fuss?

Viele Grüsse euch allen, Marianne

CentralParker
06.01.2010, 12:20
@ CentralParker:
Warum musst du denn eigentlich unbedingt ins Wasser? Es gibt doch noch andere Formen von Ausdauer-Training. Ich hab zum Beispiel mal einen HM fast zur Hälfte zuhause auf einem ausgeliehenen Spinning Bike vorbereitet, weil die Hüfte beim Laufen zu sehr gemuckt hat. Nun gut, Superzeit hab ich nachher keine hingelegt, bin aber auch nicht brutal eingegangen, insofern hat mir dieses Ausweichtraining durchaus etwas gebracht. Oder geht das auch nicht wegen dem Fuss?

Weil der Mittelfußknochen lädiert ist, tut's immer dann weh, wenn Gewicht auf den Fuß gelegt wird oder man im Abrollvorgang den Vorderfuß belastet. Diese "Knick-Bewegung", die der Fuß macht, wenn man die Zehen auf dem Boden stehen hat und die Ferse anhebt - die tut echt weh. Beim Radfahren oder Crosstrainer-Stampfen kommt die aber -wenn auch gemäßigt - leider vor...

Mir wär' sowas auch lieber als Aquajogging. Gestern hab' ich das zum ersten Mal ausprobiert: Mit Gurt hatte ich soviel Auftrieb, dass ich mich richtig anstrengen musste, mich anzustrengen. Automatisch verfiel ich irgendwann in eine leichte Paddel-Strampel-Bewegung, die gerade mal entfernt an Lalala erinnert, aber mit HF-Erhöhung kaum zu tun hat. Wenn ich den Gurt hingegen ablegte, war ich nach 50 Metern völlig außer Puste. Irgendwie muss es da noch andere Möglichkeiten geben.

Davon abgesehen könnte ich auf dem Crosstrainer wenigstens eine DVD einlegen, um mir die Zeit zu vertreiben. Um Aquajoggen spannend zu finden, wäre es gut, wenn man seinen IQ der Wassertemperatur anpassen könnte. :wink:

WippWupp
06.01.2010, 12:49
Wollte nur ganz kurz ein

Frohes neues Jahr

in die Runde werfen.
Besser spät als nie. :)

LG, Bianca :hallo:

SchweizerTrinchen
06.01.2010, 12:59
@ CentralParker:

Ich habs noch so halb befürchtet, dass es nicht geht mit dem Fuss. Aber hätte ja sein können.
Wie wärs mit einem wasserdichten mp3-Player zur Ueberbrückung der gröbsten Langeweile?

Gute Besserung weiterhin, Marianne


@ WippWupp:

Danke dir auch :hallo:

CentralParker
06.01.2010, 13:48
@ CentralParker:

Ich habs noch so halb befürchtet, dass es nicht geht mit dem Fuss. Aber hätte ja sein können.
Wie wärs mit einem wasserdichten mp3-Player zur Ueberbrückung der gröbsten Langeweile?

Die Idee ist sehr gut! Meine Frau wird dann wahrscheinlich behaupten, ich würde die Verletzung nur simulieren, damit ich mal wieder ein elektronisches Gadget kaufen kann. Aber da muss sie dann wohl durch, ich werd' Dich dafür verantwortlich machen. :zwinker2:

SchweizerTrinchen
06.01.2010, 13:56
Ich glaube, damit kann ich leben.:nick:
Sie kriegt dann auch ein Stück Schwarzwälder beim Greifensee Aquajogging (oder wo auch immer).

kobold
06.01.2010, 14:08
@Marianne: Ich muss kein Aquajogging machen - bekomme ich trotzdem ein Stückchen Kirschtorte? Büttebüttebütte!!!! :hallo:

@WippWupp: Merci, ebenfalls! :winken:

lg,
kobold (müüüüüüüüüde --> noch Winterschlaf oder schon Frühjahrsmüdigkeit?)

SchweizerTrinchen
06.01.2010, 14:28
@Marianne: Ich muss kein Aquajogging machen - bekomme ich trotzdem ein Stückchen Kirschtorte? Büttebüttebütte!!!! :hallo:


Klar doch, für meine Lieblingsweinbergschnecke bring ich nur zu gerne was Leckeres mit:hug:. (Poah, Angie liest jetzt sicher mit... jaaaa, ich bring auch dir eine mit :hallo:)
Jetzt müsstest du dich aber noch entscheiden. Denn beim Stichwort "Kirschtorte" denk ich natürlich dann nicht mehr an die Schwarzwälder-Torte, sondern an die Zuger Kirschtorte. Da ich ja arbeitsmässig fast an der Quelle der besten Confiserie für diese Torte sitze (ne, die mach ich nicht selber, sowas krieg ich nicht so lecker hin, da brauchts viel Erfahrung und Geheimwissen), wäre das kein Problem.
Du/ihr darfst/dürft also wünschen :winken:

kobold
06.01.2010, 15:17
Klar doch, für meine Lieblingsweinbergschnecke bring ich nur zu gerne was Leckeres mit:hug:. (Poah, Angie liest jetzt sicher mit... jaaaa, ich bring auch dir eine mit :hallo:)
Jetzt müsstest du dich aber noch entscheiden. Denn beim Stichwort "Kirschtorte" denk ich natürlich dann nicht mehr an die Schwarzwälder-Torte, sondern an die Zuger Kirschtorte. Da ich ja arbeitsmässig fast an der Quelle der besten Confiserie für diese Torte sitze (ne, die mach ich nicht selber, sowas krieg ich nicht so lecker hin, da brauchts viel Erfahrung und Geheimwissen), wäre das kein Problem.
Du/ihr darfst/dürft also wünschen :winken:

DAAAAANKE, liebe Marianne! :hug::küssen::love:

Muss ich mich unbedingt zwischen den beiden Köstlichkeiten entscheiden? Ich würde eher auf ein "Sowohl - als auch" hoffen ...!:hihi:

Angie
06.01.2010, 15:21
Klar doch, für meine Lieblingsweinbergschnecke bring ich nur zu gerne was Leckeres mit:hug:. (Poah, Angie liest jetzt sicher mit... jaaaa, ich bring auch dir eine mit :hallo:)
Jetzt müsstest du dich aber noch entscheiden. Denn beim Stichwort "Kirschtorte" denk ich natürlich dann nicht mehr an die Schwarzwälder-Torte, sondern an die Zuger Kirschtorte. Da ich ja arbeitsmässig fast an der Quelle der besten Confiserie für diese Torte sitze (ne, die mach ich nicht selber, sowas krieg ich nicht so lecker hin, da brauchts viel Erfahrung und Geheimwissen), wäre das kein Problem.
Du/ihr darfst/dürft also wünschen :winken:
Klar doch, Angie liest mit:baeh::D
In Schwarzwälderkirschtorte ist doch Kakao oder:confused: Den vertrag ich nicht:nene: Also mach dir keinen Kopp wegen meinem Stück Torte, das fällt flach:klatsch:

AnettN.
06.01.2010, 15:21
Das darf doch wohl nicht wahr sein. Mühevoll unterdrückt frau jeglichen Schokihunger, verzichtet auf Sahnequark mit Kakao, die Ovomaltine bleibt im Supermarktregal....und was macht ihr? Ihr faselt von Kirschtorte :haeh: :D

SchweizerTrinchen
06.01.2010, 15:28
Muss ich mich unbedingt zwischen den beiden Köstlichkeiten entscheiden? Ich würde eher auf ein "Sowohl - als auch" hoffen ...!:hihi:

Da müsstest du aber sofort für den Marathon ummelden, sonst könnte ich das mit meinem inneren Gewissen nicht vertragen, dir einen derartigen Kalorien-Boost mitzubringen :zwinker4:


Klar doch, Angie liest mit:baeh::D
In Schwarzwälderkirschtorte ist doch Kakao oder:confused: Den vertrag ich nicht:nene: Also mach dir keinen Kopp wegen meinem Stück Torte, das fällt flach:klatsch:

Zuger Kirschtorte hat keinen Kakao drinn....


Das darf doch wohl nicht wahr sein. Mühevoll unterdrückt frau jeglichen Schokihunger, verzichtet auf Sahnequark mit Kakao, die Ovomaltine bleibt im Supermarktregal....und was macht ihr? Ihr faselt von Kirschtorte :haeh: :D

:hihi::hihi::hihi: Tja das ist das Risiko, wenn man bei den Pillepallern mitliest.

Angie
06.01.2010, 15:34
Zuger Kirschtorte hat keinen Kakao drinn....

Aber reichlich Buttercreme:mundauf:
Nee, lass mal:nono: Da muss ich anschließend wieder stundenlang mit dir in Freiburg die Berge hochlaufen, damit ich die Kalorien wieder los werde:teufel:

kobold
06.01.2010, 15:49
Ach Marianne, wenn ich es mit MEINEM Gewissen vereinbaren kann, diese Kalorienbomben zu essen, ist doch schon das größte Problem gelöst. :hihi: Du musst keine moralischen Skrupel haben, als erwachsene Frau weiß ich sehr gut, dass ich mir damit ein Handicap zulege (bzw. eine gute Ausrede, falls der HM schiefgeht!) :P

AnettN.
06.01.2010, 15:53
:hihi::hihi::hihi: Tja das ist das Risiko, wenn man bei den Pillepallern mitliest.


Das findest du auch noch lustig?:motz::hihi:

Angie
06.01.2010, 15:53
Ach Marianne, wenn ich es mit MEINEM Gewissen vereinbaren kann, diese Kalorienbomben zu essen, ist doch schon das größte Problem gelöst. :hihi: Du musst keine moralischen Skrupel haben, als erwachsene Frau weiß ich sehr gut, dass ich mir damit ein Handicap zulege (bzw. eine gute Ausrede, falls der HM schiefgeht!) :P
Ach, Anne, warum sollte dein Freiburger HM schiefgehen? Ich glaube an dich - auch mit kalorienreicher Torte im Bauch:daumen::wink:

kobold
06.01.2010, 17:09
Ach, Anne, warum sollte dein Freiburger HM schiefgehen? Ich glaube an dich - auch mit kalorienreicher Torte im Bauch:daumen::wink:

Naja, wenn ich unmittelbar vor dem Start jeweils ein Stück Schwarzwälder und Zuger Kirschtorte verdrücke, bin ich mir nicht mehr so sicher! :peinlich:

Vielleicht sollten wir die Orgien besser im Anschluss abhalten - ich hatte noch nie Buttercremetorte als Zielverpflegung! :hihi:

funrunner
06.01.2010, 19:38
Aber reichlich Buttercreme:mundauf:
Nee, lass mal:nono: Da muss ich anschließend wieder stundenlang mit dir in Freiburg die Berge hochlaufen, damit ich die Kalorien wieder los werde:teufel:

Oooch, also ich nehme dann dein Stück gerne, Angie. Ich weiß zwar nicht wie Zuger Kirschtorte schmeckt, aber es hört sich sehr lecker an. Dafür würde ich mit Marianne auch die Berge hochlaufen. :D

Heute gabs bei uns selbstgebackenen Dreikönigskuchen. Die Kalorien habe ich dafür gestern schon verbrannt. :winken:
Ich hätte Euch gerne noch etwas davon angeboten, aber es ist nichts mehr übriggeblieben.

LG Doris

Raffi
06.01.2010, 21:50
Abend zusammen.:hallo:
Tut mir leid für euch, dass scheinbar nur ich einen Feiertag hatte:baeh:. Aber jetzt habt ihr es ja auch überstanden:teufel:. War heute mit Dorothea am Wellnessen. Erst im warmen Wasser mit Massagedüsen, danach noch ein gutes Essen (Wellnessteller und als Belohnung noch Pommes:nick:.
@Marianne: in diesem Falle kann ich mir nur noch vorstellen, dass dein Kollege ein arroganter Ars** ist, der es nicht wert ist, dass man ihn ernst nimmt:tocktock:.
Was die Wahl der Torte angeht, halte ich es mit Fr. Kobold. Wobei ich eigentlich nur den Zuger Kirsch (Kirschwasser [in der schwarzen Flasche]) kenne. Haben die 2 Sachen etwas gemeinsames? P.S. Bitte vergiss nicht die Kuchen nach Freiburg mitzubringen, unsere persönliche Betreuerin (meine Ehefrau) wird während des Laufes darauf aufpassen und mich damit stärken:teufel:. Sollte mich der Besenwagen dadurch überholen, wäre es dennoch ein er---füllendes Erlebnis für mich:zwinker2:. :hihi:
@Bianca: wünsche dir auch noch alles Gute im neuen Jahr. Hoffe, es geht dir gut.:winken:
@Angie: Also das Zuger Kirschwasser ist nicht zu verachten (sollte aber erst nach der Ziellinie konsumiert werden). :peinlich:
@Anett: so ist das mit den Frauen, da werden die besten leckersten und unwiderstehlichsten Köstlichkeiten der Welt angeboten, MANN freut sich wie ein Honigkuchenpferd und wartet heute immer noch vergeblich auf seine Weihnachtskekse:nene:.
Übrigens habe noch einen köstlichen Schoko-Nuss Kuchen von meiner Schwiegermutter, den ich euch mal auf den Salontisch stelle. Mmmmmmmmmmmmmmmh lecker, schon 3 Stück davon verspeist.:daumen:
@Doris: Sorry für meine Frage, aber was ist ein 3 Königs Kuchen:fragez:? Welche Zutaten sind denn da verarbeitet:fragez::fragez::fragez:?
Habe meinem Körper heute nur Kalorien zugeführt, aber nichts geleistet, mit einer Ausnahme, ich bin angemeldet für unseren gemeinsamen Lauf.:hurra::hurra::hurra:
Schönen Abend noch und LG Raffi:winken:

kobold
06.01.2010, 22:07
@Doris: Puh, du warst aber schon fleißig - aller Achtung! Da sei dir auch verziehen, dass ihr den Kuchen ohne uns vernichtet habt! :wink:

@Raffi: Wie, es gibt auch Wellnessteller OHNE Pommes? :zwinker2:

lg,
kobold (die sich gleich nach dem Konsum einer heißen Zitrone mit Honig ins Bett verkrümelt, in der Hoffnung, das Schlimmste verhindern zu können)

CentralParker
06.01.2010, 23:40
@Raffi: Wie, es gibt auch Wellnessteller OHNE Pommes? :zwinker2:

@ Raffi: Einen Wellnessteller ohne Fritten nennen wir hier "Wellndiätteller" - denn zum Essen ist ja dann nix mehr dabei.

Eine wahre Geschichte: Ich war in Amerika mit zwei Bekannten zum Essen ausgegangen. Als das Essen serviert wird, bringt die Kellnerin dem einen ein Steak, dem anderen einen Salatteller. Guckt der Steak-Esser völlig verständnislos auf den Salatteller und sagt: "That's not food. That's what food eats." :zwinker2:

Raffi
07.01.2010, 07:31
Guten Morgen.
@Kobold: Hoffe, dass es dir besser geht und du die Nacht gut überstanden hast:besserng:.
Bei uns ist der Wellnessteller immer ohne Pommes:nick:
@CentralParker: da ich Salate lieber habe als Fleisch, ist es für mich ein Gaumenschmeichler :zwinker4:(gut Mais esse ich in Form von Geflügel:teufel:).
Wünsche euch noch einen SCHÖNEN TAG. LG Raffi.:winken:

funrunner
07.01.2010, 18:11
Hallo zusammen,

heute bin ich durch den angeschneiten Wald gelaufen bei Sonnenschein, und habe einen Buntspecht aus nächster Nähe gesehen. Er saß an einem Baum direkt am Wegesrand und hat nicht mal die Flucht ergriffen als ich vorbeigelaufen bin. Sein Bauch hat so rot geleuchtet und seine Farben kamen in dem winterlichen Umfeld voll zur Geltung. Eine Augenweide sage ich euch. Als Stadtkind sieht man so etwas ja nicht alle Tage.

@Kobold
Hoffentlich hat die heiße Zitrone geholfen. Wie geht es Dir heute? ich merke auch immer wieder, dass mein Körper mit irgendwelchen Viren kämpft.

@Raffi
Das ist ein Dreikönigskuchen (http://de.wikipedia.org/wiki/Dreik%C3%B6nigskuchen).
Schmeckt genauso lecker wie er aussieht. Habe ich schon gesagt, dass ich Hefegebäck liebe?

Einen schönen Abend euch allen. :winken:

LG Doris

kobold
07.01.2010, 18:26
Schöööön! So mit offenen Augen durch die Natur zu laufen, beschert immer wieder wunderbare Eindrücke.

Bei mir waren es heute "nur" Schwäne und Enten, die ich beobachten durfte. Wie ihr daran aber erkennen könnt: Es geht besser, auch wenn der Hals ein wenig kratzt! Ungefähr 13,5 km habe ich bei Schneefall absolviert - einfach toll!

Heute abend gibt es nochmal heiße Zitrone. Vitamine (in Form von Obst) habe ich eh den ganzen Tag gefuttert. Mein Eindruck ist auch, dass mein Immunsystem momentan immer wieder gefordert ist - bislang zum Glück aber noch nicht überfordert. Nein, ich mag gerade so gar nicht krank werden!

Liebe Grüße euch allen und ebenfalls einen schönen Abend
Anne

Raffi
07.01.2010, 18:34
Ach so, :idee2:sind das die Teile, in denen eine kleine Figur versteckt ist? Kenne ich von der Schweiz, sind aber wegen der kleinen Figur mit Vorsicht zu genießen. Gefahr des Verschluckens oder Zähne kaputtmachens:peinlich:. Danke für die Info.Raffi:winken:
Um Fr. Kobold sorge ich mich auch schon, hoffentlich ist alles in Ordnung mit ihr:confused:. Schicke aber auf alle Fälle (zur Sicherheit) eine Portion Gesundheit mit.:daumen::umarm:

funrunner
07.01.2010, 18:46
Ach so, :idee2:sind das die Teile, in denen eine kleine Figur versteckt ist? Kenne ich von der Schweiz, sind aber wegen der kleinen Figur mit Vorsicht zu genießen. Gefahr des Verschluckens oder Zähne kaputtmachens:peinlich:. Danke für die Info.Raffi:winken:

Eine Figur oder Münze würde ich nicht einbacken. Ich habe eine Schokokugel versteckt. Eine Mandel geht auch.

Raffi
07.01.2010, 19:01
Au ja, Schokokugel klingt seeeeeeeeeeeeeeeehr lecker, hast mich überredet. Bitte nach Freiburg mitbringen Bittebittebitte.:daumen: Die mit Mandel bekommen alle meine Engelchen:teufel:.
Schön, dass es dir besser geht Fr. Kobold:hallo:. Manchmal wirkt eine heiße Zitrone wahre Wunder. Allerdings sollte man nach danach gleich ins Bett.:nick:
LG Raffi

funrunner
07.01.2010, 19:11
Au ja, Schokokugel klingt seeeeeeeeeeeeeeeehr lecker, hast mich überredet. Bitte nach Freiburg mitbringen Bittebittebitte.:daumen: Die mit Mandel bekommen alle meine Engelchen:teufel:.

Sorry Raffi, da muss ich dich enttäuschen. Den Dreikönigskuchen gibt es nur an Hl. Drei Könige.
Aber Marianne bringt doch leckere Zuger Kirschtorte mit. :geil:

Raffi
07.01.2010, 21:35
Eigentlich schade, aber wir könnten ja so tun als wäre Hl. 3 König oder:zwinker4:?
Übrigens, was ist mit Marianne los? Hoffe doch sehr, sie ist gesund und munter. Zum Tortenbacken ist es doch noch zu früh:nick:. Werde mich dann bald mal zur Ruhe begeben, damit ich frisch und ausgeruht in den wohlverdienten Urlaub komme (ab morgen ~ 15.00 Uhr):winken:.
Liebe Grüße und einen schönen Abend Raffi:winken:

kobold
08.01.2010, 15:21
Es ist so verdächtig still hier! Alle noch bei der Arbeit? Alle im U*** (viel Spaß und Schnee, gute Erholung, Raffi!)? Ich hab Feierabend für heute, könnte eigentlich laufen, aber lasse es vorsichtshalber, weil der Hals immer noch nicht will, wie er soll. Wahrscheinlich "muss" ich mich dann morgen durch heftiges Schneegestöber kämpfen.

Heute geht es stattdessen mit einem Historienschmöker auf die Couch - etwas Anspruchsvolleres kann mein Hirn gerade nicht verarbeiten. Mag mir jemand vielleicht ein Stück Kuchen vorbeibringen. Ich könnte einen Weihnachtstee und ein paar übrig gebliebene Plätzchen dazu anbieten!

Liebe Grüße allen PillePallern und Freunden
Anne

Angie
08.01.2010, 17:19
@kobold
Zur schnelleren Genesung schicke ich dir diesen Kuchen (http://www.chefkoch.de/rezepte/729531175678377/Tarte-au-chocolat.html) rüber und hoffe, dass er deinen Geschmack findet:geil:
Viel Spaß beim Schneelauf morgen
:hallo:Angie

kobold
08.01.2010, 17:51
@kobold
Zur schnelleren Genesung schicke ich dir diesen Kuchen (http://www.chefkoch.de/rezepte/729531175678377/Tarte-au-chocolat.html) rüber und hoffe, dass er deinen Geschmack findet:geil:
Viel Spaß beim Schneelauf morgen
:hallo:Angie

:geil:

:hug::küssen:

Liebe Grüße, auch dir viel Spaß beim Schneelaufen - bist doch sicher auch unterwegs, oder?
Anne

WippWupp
08.01.2010, 19:37
Es ist so verdächtig still hier! Alle noch bei der Arbeit? Alle im U*** (viel Spaß und Schnee, gute Erholung, Raffi!)? Ich hab Feierabend für heute, könnte eigentlich laufen, aber lasse es vorsichtshalber, weil der Hals immer noch nicht will, wie er soll. Wahrscheinlich "muss" ich mich dann morgen durch heftiges Schneegestöber kämpfen.

Heute geht es stattdessen mit einem Historienschmöker auf die Couch - etwas Anspruchsvolleres kann mein Hirn gerade nicht verarbeiten. Mag mir jemand vielleicht ein Stück Kuchen vorbeibringen. Ich könnte einen Weihnachtstee und ein paar übrig gebliebene Plätzchen dazu anbieten!

Liebe Grüße allen PillePallern und Freunden
Anne

Hey Anne,

wünsche Dir weiterhin gute Besserung. Und wenn's morgen noch nicht gut ist,
musst Du Dich auch nicht durch den Schnee kämpfen. Lieber einen Tag zu lange
erholt als zu wenig, finde ich.
Ach ja, ein paar Kekse hätte ich noch im Schrank. Aber gegen Tarte au chocolat
können die nicht anstinken. :zwinker5:

@Raffi: Viel Spaß im Urlaub! :winken:

LG, Bianca :hallo:

Raffi
08.01.2010, 21:01
Abend.
Juheeeeeeee habe Urlaub. Sind schon in Tirol und morgen nach dem Frühstück geht es weiter. Leider schneit es überall nur bei uns nicht.
Fr. Kobold wünsche dir GUTE BESSERUNG. Viel Spaß beim schmökern, Kuchen ist bei mir leider alle. Hoffe, dass bis morgen noch Schnee kommt.
Wünsche euch schöne Schneeläufe aber bitte nicht im Wald, ist zu gefährlich.
Danke euch für die Urlaubswünsche.
Habe noch das versprochene Bild für euch. LG Raffi.

SchweizerTrinchen
08.01.2010, 21:42
Huch, was geht denn hier ab? Da guck ich mal nicht dauernd rein, und schon finden da die wildesten Verschwörungen und Absprachen statt, und es wird hinter meinem Rücken entschieden, dass ich zu einem Zuger-Kirschtorten-Transporter werde, wenn ich nach Freiburg fahren werde. Jungs und Mädels, ich wollte da eigentlich LAUFEN, und nicht mit Muskelkater und müden Beinen von der Rumschlepperei am Start stehen.
Nun gut, weil ihr es seid. Ich machs, Zuger Kirschtorte für euch alle.
Backen tu ich aber das Zeug wirklich nicht selber, das krieg ich nicht so toll hin, wie die beste Bäckerei in Zug das kann. Ausserdem muss ich doch trainieren, nicht in der Küche stehen und backen, sonst wird das nie was.

Raffi, warum soll man denn nicht im Wald laufen? Ich bin eben von einer Stunde Waldlauf zurück, war herrlich, trotz beissend kaltem Wind und Schnee, der waagerecht entgegenkam. Aber da ich Blödel meine Superduper-Petzl im Garderobenfach in der Firma habe liegenlassen, war ich sowieso im Blindflug unterwegs. Ging aber gut, bei so viel Schnee ist es wunderbar hell.
Das Bild sieht übrigens genial aus. Fast mehr wie so ein Mount Everest Extremkletter, oder ein Hundeschlittenführer in Alaska:daumen:

Koboldchen, Mensch, was machst du denn wieder? Hast du meinen Salbeitee nicht getrunken?
Ich setz mich mal ganz schnell virtuell zu dir, und trinke noch eine Orangenblütentee mit.

Marianne

Raffi
08.01.2010, 22:56
Jippieeee, Marianne bringt die Verpflegung:daumen:. Danke.
Laufen im Wald ist in (Teilen) Deutschland wegen des Eisregens nicht zu empfehlen. Da knicken Bäume um und die Äste brechen ab. Wenn da noch Schnee draufkommt, ist der Teufel los:frown:.
Der Lauf vor diesem Bild war schön:nick:, habe erst beim Auto gemerkt was los war, nachdem ich schon einige Eiszapfen abgebrochen hatte. Sags ja LAUFEN IM WINTER MACHT SPAß, aber erst wenn es unter - 10° hat.:zwinker4:
Wünsche euch noch einen schönen Abend und Wochenende. Sollte ich kein Netz haben eine schöne Woche noch und bis die Tage. Liebe Grüße Raffi:winken:.

Angie
09.01.2010, 14:52
Habe noch das versprochene Bild für euch. LG Raffi.
Rattenscharfes Foddo, Raffi:daumen: Wünsche dir einen schönen U..... (ich sage das Unwort schon nicht):teufel:
Gleich wird die Kulturhauptstadt 2010 auf Zeche Zollverein in Essen eröffnet. Open air:haeh: Mal gespannt, wie das aussehen wird:confused:
:hallo:Viele Grüße aus Sibirien ähm....dem Ruhrpott:wink:
Angie

kobold
09.01.2010, 15:05
Na dann mal rein in den Zobelmantel, die Biberpelzkappe auf und raus in die Tundra - viel Spaß, liebe Angie! :winken:

Bei uns ist Daisy bislang völlig zahm, sodass einem friedlichen Schneelauf nichts im Wege stand. Und mangels Bart konnte bei mir auch nichts anfrieren - du siehst saustark aus, Raffi! :daumen:

@Marianne: Doooch, mit Todesverachtung - ich mag nämlich nicht gern Salbeitee. Gestern auch irgendwelche Irish Moos, äääh Island-Moos-Pastillen gelutscht. Und festgestellt, dass es mir draußen und körperlich aktiv besser geht als drinnen und faul auf dem Sofa!:nick:

Wann kommt eigentlich Marga zurück? Wird sie etwa ein Daisy-Opfer, weil der Flieger nicht landen kann?:confused:

Liebe Grüße euch allen,
Anne:hallo:

Laufsogern
09.01.2010, 16:56
Meine Lieben,
ich bin wieder da....aus der Traum...hinein ins Schneevergnügen...
Nachdem ich die letzten 5 Tage in Bangkok verbracht habe, habe ich 1. eine Kohlenmonoxydvergiftung und 2. einen Kulturschock und 3. die entgültige Erfahrung gemacht, dass ich eine Landpomeranze bin und mit Großstädten nichts anfangen kann.
Wir haben Dinge abseits des Tourismus und des Glitzers gesucht und gefunden...haben dabei leider auch Dinge sehen müssen, die mich wohl noch eine zeitlang beschäftigen werden. .....
Da ich nun mit dem Jetlag zu kämpfen habe, aber schon reichlich Beinzucken habe, werde ich vielleicht morgen ein kleines Schneeläufchen versuchen.
Habe ich irgendwas wichtiges verpasst? Muss ich alle Seiten nachlesen, oder reicht es, wenn ich nun quer einsteige??
Ganz herzliche Grüße von der sehr müden:winken:
Laufbaldwieder

kobold
09.01.2010, 17:06
@WippWupp: Oh, fast überlesen! Vielen Dank für die Genesungswünsche, liebe Bianca - sie haben offensichtlich gewirkt! Und ich nehme sehr gern noch einen Keks! :hallo:

@Marga: Hurra, hurra, Frau Laufsogern ist wieder da!!!! Herzlich willkommen zurück!!!

Heil angekommen und mit vielen neuen Eindrücken, an denen du uns hoffentlich in Wort und Bild teilhaben lässt. Aber natürlich erst nach dem Ausschlafen und -toben, der wer so voller Lauflust zurückkommt, muss erst einmal die Beine durch den Schnee bewegen.

Was ist inzwischen Wichtiges passiert? Raffi friert sich gerade in Tirol den Bart ab. Doris läuft uns allen davon. Die PillePalle-Fraktion trifft sich tatsächlich in Freiburg, wie's jetzt aussieht! Und Marianne bringt uns zu diesem Anlass Zuger Kirschtorte mit. :P Naja, und ansonsten hast du nur PillePalle verpasst ... :hihi:

Liebe Grüße,
Anne

funrunner
09.01.2010, 20:29
Guten Abend zusammen,

yipiiieeehhh, laufsogern ist wieder zurück. Der Unterschied vom Paradies zu unserer tiefwinterlichen Schneelandschaft muss ganz schön krass sein. Dann erhole dich mal gut von der langen Reise.

Marianne, Du bist ein Schatz. :hug: Ich habe ja noch nie Zuger Kirschtorte gegessen, aber sie soll ja sooo lecker sein und ich möchte doch wissen, was ich mir bisher habe entgehen lassen. :zwinker2:

Anne, schön das du so tapfer Mariannes Salbeitee getrunken hast und es geholfen hat.

Raffi, cooles Bild.:daumen: Und schönen Urlaub. Bei uns im Wald sind mir heute zwei Frauen auf Langlaufskiern begegnet.

Heute habe ich nur eine kleine Runde von 5 km im Wald gedreht und festgestellt, dass meine Adidas Supernova Glide nicht besonders schneetauglich sind. Mal sehen, ob ich mit meinen Mizunos genauso rumrutsche.

LG Doris

CentralParker
09.01.2010, 21:10
Habe ich irgendwas wichtiges verpasst?

Nee, nix Besonderes, nur das Übliche, was Du eh schon wusstest. Anne ist mit Raffi auf die Fiji-Inseln durchgebrannt, Marianne macht uns alle zu Alkoholikern, Angie sitzt im Knast, und Doris und Bianca ziehen jetzt nach der erfolglosen Casino-Glücksspielkarriere einen Waffenschmuggel-Ring auf. War also total ereignislos ohne Dich, es reicht völlig, wenn Du einfach hier wieder einsteigst.

Und im übrigen fehlt mir das Laufen wirklich, und darum ist mir langweilig. Welcome back! :zwinker2:

kobold
09.01.2010, 22:48
Nee, nix Besonderes, nur das Übliche, was Du eh schon wusstest. Anne ist mit Raffi auf die Fiji-Inseln durchgebrannt, Marianne macht uns alle zu Alkoholikern, Angie sitzt im Knast, und Doris und Bianca ziehen jetzt nach der erfolglosen Casino-Glücksspielkarriere einen Waffenschmuggel-Ring auf. War also total ereignislos ohne Dich, es reicht völlig, wenn Du einfach hier wieder einsteigst.

:hihi::hihi::hihi::hihi::hihi: Einfach nur g**l! Mein heißester Anwärter auf das "Posting des Monats"!

Gut's Nächtle,
Anne

Laufsogern
10.01.2010, 09:38
Nee, nix Besonderes, nur das Übliche, was Du eh schon wusstest. Anne ist mit Raffi auf die Fiji-Inseln durchgebrannt, Marianne macht uns alle zu Alkoholikern, Angie sitzt im Knast, und Doris und Bianca ziehen jetzt nach der erfolglosen Casino-Glücksspielkarriere einen Waffenschmuggel-Ring auf. War also total ereignislos ohne Dich, es reicht völlig, wenn Du einfach hier wieder einsteigst.

Und im übrigen fehlt mir das Laufen wirklich, und darum ist mir langweilig. Welcome back! :zwinker2:
...mein Lieber...alles glaube ich dir aufs Wort...selbst, dass Anne mit Raffi weg ist...klar doch...aber nie und nimmer auf die Fidjis...die brauchen doch beide den Winter wie ich das Laufen...ich vermute eher, dass die Beiden in Norwegen sind....

Ich kann euch heute die Vorteile des Jet-Lags schildern.
Zum ersten gehen pubertierende Töchter freiwillig um 7:00 Uhr ins Bett...das allein macht die Sache schon lohnenswert. Wobei ich es nicht verschweigen darf, dass man diesen Vorteil nur für kurze Zeit als solchen wahr nimmt, da man selbst 1 Stunde später aufgibt und komatös in die Horizontale fällt.
Diese Tatsache hat aber wieder den Vorteil, dass man morgens um 5:00 Uhr aufwacht und ausgeschlafen ist....Draußen ist es still...wißt ihr was Stille ist?? Seit meinen Tagen in Bangkok wußte ich ehrlich gesagt nicht mehr so genau, was es bedeutet, wenn es still ist. Dort wird man ständig beschallt...Jürgen nannte dies auditiven Terror (aber der ist ja auch vom Fach, was aber ne andere Geschichte wäre...).
Also. Heute morgen war es still, Marga war wach und was fällt ihr da ein? Eigentlich könnte man ja auch mal wieder laufen gehen....und schon werden hektisch die Sachen zusammen gesucht.....LaufenLaufenLaufen....ach ja...
Hilde, (sie ignoriert uns zwar noch ein wenig, weiß aber genau, was es bedeutet, wenn die Schublade aufgeht, in der die Laufschuhe liegen....) wird auch plötzlich wach und hat für kurze Zeit die Idee, dass man ja auch den Rest der Familie durch lautes Bellen wecken könnte....und schon hat sie wieder Ärger mit Frauchen....darf aber natürlich trdotzdem mit.
Draußen ist alles dunkel und still. Ich nehme nicht mal den iPod mit. Wer mich kennt, weiß, was das bedeutet. Nur ich, unser Hund und die Stille.
Rein in die Weinberge und den Weg gesucht....mei, isch des schee...!!!
Ich trotte vor mich hin und mit jeder Laufminute steigert sich das Glücksgefühl.....Ich reise so gerne und komme auch so gerne wieder heim. Schön habens wir hier....Zu Beginn wollte ich eigentlich nur mal schauen, obs noch geht, doch während des Laufens mußte ich dann noch hier und dort hin und da mal vorbeischauen....Alles noch beim Alten, nur in weiß. Schönschönschön...
Da ich ja schon ausgeschlafen war, als ich los bin, habe ich auch dran gedacht Geld mit zu nehmen und konnte so noch ne kleine Schleife zum Bäcker machen, um meine Lieben mit frischen Brötchen zu überraschen. (Das ist ein kleiner Vorteil der Zeitverschiebung....man kann sich wunderbar einschleimen....Da ich am Wochenende NIE Frühstück mache, kommt es natürlich um so besser, wenn dann unerwarterter Weise doch der Kaffeetisch schon gedeckt ist, wenn die Anderen auch mal aufstehen...)
Also Leute, über Zeiten und Pulswerte, brauchen wir heute natürlich nicht zu reden; aber wenn es um "Laufgefühle" geht, kann ich nur in die Welt rufen...ICH LAUF SO GERN !!
Ich wünsche euch auch den einen oder anderen Lauf, der so glücklich macht, wie mich meiner heute.
Seid herzlich gegrüßt von
LAUSOGERN

WippWupp
10.01.2010, 12:43
...mein Lieber...alles glaube ich dir aufs Wort...selbst, dass Anne mit Raffi weg ist...klar doch...aber nie und nimmer auf die Fidjis...die brauchen doch beide den Winter wie ich das Laufen...ich vermute eher, dass die Beiden in Norwegen sind....

Ich kann euch heute die Vorteile des Jet-Lags schildern.
Zum ersten gehen pubertierende Töchter freiwillig um 7:00 Uhr ins Bett...das allein macht die Sache schon lohnenswert. Wobei ich es nicht verschweigen darf, dass man diesen Vorteil nur für kurze Zeit als solchen wahr nimmt, da man selbst 1 Stunde später aufgibt und komatös in die Horizontale fällt.
Diese Tatsache hat aber wieder den Vorteil, dass man morgens um 5:00 Uhr aufwacht und ausgeschlafen ist....Draußen ist es still...wißt ihr was Stille ist?? Seit meinen Tagen in Bangkok wußte ich ehrlich gesagt nicht mehr so genau, was es bedeutet, wenn es still ist. Dort wird man ständig beschallt...Jürgen nannte dies auditiven Terror (aber der ist ja auch vom Fach, was aber ne andere Geschichte wäre...).
Also. Heute morgen war es still, Marga war wach und was fällt ihr da ein? Eigentlich könnte man ja auch mal wieder laufen gehen....und schon werden hektisch die Sachen zusammen gesucht.....LaufenLaufenLaufen....ach ja...
Hilde, (sie ignoriert uns zwar noch ein wenig, weiß aber genau, was es bedeutet, wenn die Schublade aufgeht, in der die Laufschuhe liegen....) wird auch plötzlich wach und hat für kurze Zeit die Idee, dass man ja auch den Rest der Familie durch lautes Bellen wecken könnte....und schon hat sie wieder Ärger mit Frauchen....darf aber natürlich trdotzdem mit.
Draußen ist alles dunkel und still. Ich nehme nicht mal den iPod mit. Wer mich kennt, weiß, was das bedeutet. Nur ich, unser Hund und die Stille.
Rein in die Weinberge und den Weg gesucht....mei, isch des schee...!!!
Ich trotte vor mich hin und mit jeder Laufminute steigert sich das Glücksgefühl.....Ich reise so gerne und komme auch so gerne wieder heim. Schön habens wir hier....Zu Beginn wollte ich eigentlich nur mal schauen, obs noch geht, doch während des Laufens mußte ich dann noch hier und dort hin und da mal vorbeischauen....Alles noch beim Alten, nur in weiß. Schönschönschön...
Da ich ja schon ausgeschlafen war, als ich los bin, habe ich auch dran gedacht Geld mit zu nehmen und konnte so noch ne kleine Schleife zum Bäcker machen, um meine Lieben mit frischen Brötchen zu überraschen. (Das ist ein kleiner Vorteil der Zeitverschiebung....man kann sich wunderbar einschleimen....Da ich am Wochenende NIE Frühstück mache, kommt es natürlich um so besser, wenn dann unerwarterter Weise doch der Kaffeetisch schon gedeckt ist, wenn die Anderen auch mal aufstehen...)
Also Leute, über Zeiten und Pulswerte, brauchen wir heute natürlich nicht zu reden; aber wenn es um "Laufgefühle" geht, kann ich nur in die Welt rufen...ICH LAUF SO GERN !!
Ich wünsche euch auch den einen oder anderen Lauf, der so glücklich macht, wie mich meiner heute.
Seid herzlich gegrüßt von
LAUSOGERN

Schön, dass Du wieder gut zu Hause angekommen bist und alles noch beim Alten ist.
Habe keine Erfahrung mit dem Jetlag (so weit war ich noch nie weg). Aber ich sehe da doch auch gewisse Vorteile.
Nicht nur für Dich (Laufen in der Stille des frühen Morgens). Nein, auch für den Rest Deiner Familie (Frühstück direkt nach dem Aufstehen). :zwinker2:
Gehe heute auch noch laufen. Mal schauen, ob ich danach auch so glücklich bin wie Du.

@Raffi: Cooles Foto! :nick:

@Doris: Also ich benutzte bei Schnee die Asics Gel Trabuco. Das ist ganz OK.

Schönen Sonntag und liebe Grüße von
Bianca :hallo:

kobold
10.01.2010, 15:10
SCHÖÖÖÖÖN, liebe Marga!

Ein zweites Willkommen - willkommen zurück in der Läuferwelt! Ohne Ei-Pott, aber mit Herz und Hund die Heimat zurückerobert! DEN Lauf vergisst du nicht so schnell, wetten? Ich freu mich jedenfalls für dich!!

Liebe Grüße
Anne

SchweizerTrinchen
10.01.2010, 21:45
Sie ist wieder daaaaa!!! Welcome back, liebe Frau Laufsogern, und gratuliere zu dem raschen Wiedereinstieg, allem Wetter und zickigem Hunde zum Trotz. Gut gemacht!:daumen:
Und das mit dem auditiven Terror kenne ich nur zu gut, ich bezeichne das als Audiosmog. Ist eine ganz üble Sache und zerrt längerfristig genau so an den Nerven wie die chinesische Wasserfolter.

Ich war heute auch laufen, nochmals im Dunkeln und nochmals ohne Stirnlampe, bin sozusagen richtig froh, morgen wieder in die Firma zu dürfen, dann hab ich wenigstens meine Laufsachen wieder komplett zusammen.
Habe mich übrigens in scheussliche Unkosten gestürzt. Meine gute alte Polar hat sich ja still und heimlich verabschiedet, ihr IR-Interface hat den Geist aufgegeben. Da wir eh immer eine Art Hassliebe zusammen pflegten, war das nun die Stunde, Abschied zu nehmen. Und nun hab ich ihn bestellt: Den FR 310. Man gönnt sich ja sonst nix. Die Vernunft hat ja gesagt, nimm den 305, der funktioniert bestens und kostet nicht mal die Hälfte, aber ihr kennt mich ja, mit Vernunft hab ichs nicht so:peinlich:.
Auf jeden Fall warte ich nun ganz gespannt auf den Briefträger, der mir hoffentlich bald ein schönes Paket bringt.
Danach kann ich dann munter in all den 3 Millionen FR-Thread mitdiskutieren, weil ich keine Ahnung habe, wie ich das Ding bedienen muss (mit Technik hab ichs ja auch nicht.....:hihi:)

Ihr Lieben, ihr wisst aber schon, dass da neben Buttercreme in der Zuger Kirschtorte auch ganz viel KIRSCH drinn ist? Und zwar nicht in Form von roten Früchtchen, sondern hochprozentig. Ich würd daher sagen, Kuchenschmaus ist sicher erst nach dem Laufen.

Einen schönen Sonntagabend resp. einen guten Wochenstart euch allen

Marianne

Angie
11.01.2010, 08:55
Und nun hab ich ihn bestellt: Den FR 310. Man gönnt sich ja sonst nix. Die Vernunft hat ja gesagt, nimm den 305, der funktioniert bestens und kostet nicht mal die Hälfte, aber ihr kennt mich ja, mit Vernunft hab ichs nicht so:peinlich:.
Glückwunsch zu deiner klugen Entscheidung:daumen::daumen::daumen:
Bin gespannt auf deine Erfahrungsberichte:nick:
:hallo:Angie

SchweizerTrinchen
11.01.2010, 09:05
Glückwunsch zu deiner klugen Entscheidung:daumen::daumen::daumen:
Bin gespannt auf deine Erfahrungsberichte:nick:
:hallo:Angie

Danke Liebes. Ob die Entscheidung klug war, weiss ich noch nicht so genau. Wenn ich an die Leidensberichte hier im Forum oder auch sonst denke, was alles nicht so richtig funktioniert bei der 310, wird mir Angst und Bange.
Aber ich gebe dann einfach dir die Schuld :teufel::zwinker5:

Viele liebe Grüsse

Marianne

Angie
11.01.2010, 09:09
Danke Liebes. Ob die Entscheidung klug war, weiss ich noch nicht so genau. Wenn ich an die Leidensberichte hier im Forum oder auch sonst denke, was alles nicht so richtig funktioniert bei der 310, wird mir Angst und Bange.
Aber ich gebe dann einfach dir die Schuld :teufel::zwinker5:

Viele liebe Grüsse

Marianne
Ja, gib mir ruhig die Schuld:geil::teufel: Aber teile bitte mit mir auch deine Freude, wenn das Teil gut klappen sollte:nick:
Denk noch an das Klettarmband:hallo:
Angie

SchweizerTrinchen
11.01.2010, 09:24
Hab ich gleich mitbestellt, ich hör doch immer auf deinen weisen Rat.
Du siehst resp. hörst es ja dann im April, wie gut das Teil ist, und wie toll das Training Fortschritte gemacht hat dank dem neuen Spielzeug:wink:

kobold
11.01.2010, 09:38
Ach Marianne, vernünftig sein ist langweilig!!! :teufel:

Ich bin sehr gespannt, wie dir diese kleine GPS-Spielerei gefällt - ich hab ja nur den 305, aber mag inzwischen kaum mehr ohne laufen. Und wenn so eine kostspiele Motivationshilfe nicht wirkt, was soll dann noch helfen? ("Also Schatz, wenn ich schon eine so teure Uhr habe, dann MUSS ich sie einfach regelmäßig nutzen. Sonst hat sich die Anschaffung nicht gelohnt! Also sei doch so gut und trag inzwischen den Müll raus, bezieh die Betten, richte das Nachtessen, putz das Bad, bring Junior ins Bett ..." :zwinker5:)

Liebe Grüße
Anne :hallo:

SchweizerTrinchen
11.01.2010, 09:53
"Also Schatz, wenn ich schon eine so teure Uhr habe, dann MUSS ich sie einfach regelmäßig nutzen. Sonst hat sich die Anschaffung nicht gelohnt! Also sei doch so gut und trag inzwischen den Müll raus, bezieh die Betten, richte das Nachtessen, putz das Bad, bring Junior ins Bett ..."



:P Seeeehr gute Idee.
Konkret wirds dann zwar so ausschauen:
Schatz ich hab den Müll nicht rausbringen können, du weisst ja, den Kleinen darf man nicht allein lassen. Dafür musst du die Betten noch neu anziehen, weil alles nass ist, weil mir der Kleine nach dem Baden klatschnass davongerast ist und in unser Bett gehüpft ist. Ach ja, und das Bad ist auch landunter. Kochst du noch was, nachdem du den Kleinen ins Bett gebracht hast, du hast sicher Hunger (und ich auch)?
:haarrauf:

kobold
11.01.2010, 10:05
:P Seeeehr gute Idee.
Konkret wirds dann zwar so ausschauen:
Schatz ich hab den Müll nicht rausbringen können, du weisst ja, den Kleinen darf man nicht allein lassen. Dafür musst du die Betten noch neu anziehen, weil alles nass ist, weil mir der Kleine nach dem Baden klatschnass davongerast ist und in unser Bett gehüpft ist. Ach ja, und das Bad ist auch landunter. Kochst du noch was, nachdem du den Kleinen ins Bett gebracht hast, du hast sicher Hunger (und ich auch)?
:haarrauf:

Oh weh! :streichl::traurig:
Ich finde, in diesem Fall gilt es NICHT als Freiheitsberaubung, wenn du Vater und Sohn vor deinem Training mit einer Fertigpizza im Heizungskeller einschließt - wenn sie dich schon nicht entlasten, dann können sie wenigstens kein Unheil anrichten, während du weg bist!:teufel:

SchweizerTrinchen
11.01.2010, 10:20
Tatsächlich eine Option, die zu prüfen wäre :P Vielen Dank für den Tipp :hallo:

Laufsogern
11.01.2010, 10:57
....wozu die Fertigpizza??
:zwinker4:

kobold
11.01.2010, 11:24
Damit sie nicht die Isolierung von den Heizungsrohren knabbern. Wer lange Wettkampfdistanzen plant, macht auch lange Vorbereitungsläufe ... :teufel:

CentralParker
12.01.2010, 08:45
Damit sie nicht die Isolierung von den Heizungsrohren knabbern. Wer lange Wettkampfdistanzen plant, macht auch lange Vorbereitungsläufe ... :teufel:

:hihi::hihi::hihi: :daumen:

Näää, wat seid Ihr fies. Da hat die liebe Marianne so einen schnuckligen Junior, und Ihr sabotiert das junge Glück der Mutter-Kind-Beziehung, indem Ihr allen Ernstes den Papa einspannen wollt... :wink:

kobold
12.01.2010, 09:49
:hihi::hihi::hihi: :daumen:

Näää, wat seid Ihr fies. Da hat die liebe Marianne so einen schnuckligen Junior, und Ihr sabotiert das junge Glück der Mutter-Kind-Beziehung, indem Ihr allen Ernstes den Papa einspannen wollt... :wink:

Ach Guntram, die Mutter-Kind-Beziehung ist ein so starkes Band, das bereits im Mutterleib entsteht - dieses Glück ist nicht in Gefahr!
Aber gerade Söhne brauchen auch ihre Väter. Und was kann es Besseres geben, um die Vater-Sohn-Bindung zu stärken, als den gemeinsamen Kampf ums Überleben? Zu zweit in einer feindlichen Umgebung, nichts, was ablenkt voneinander, zurückgeworfen sein auf die Beziehung, ein Bündnis gegen die Angst und Einsamkeit im finsteren Keller ... Glaub mir, ich muss das wissen! :hihi::hihi::hihi:

Laufsogern
12.01.2010, 09:59
Also liebe Anne,
ich denke da liegst du nur teilweise richtig.
Es gibt auch Zeiten im Leben von Müttern und Töchtern in denen die Vater-Tochter-Beziehung auf alle Fälle gestärkt werden muss.
Meiner Meinung nach ist dazu aber ein warmer Heizungskeller mit bereits zubereiteter Nahrung nicht hilfreich.
Gerade jetzt, wo genug Schnee liegt um ein Iglu zu bauen, gibt es keine bessere Unterkunft als eine solche Schneehütte.
Das Nahrungsangebot ist zwar im Moment knapp, aber es kann bestimmt nicht schaden gemeinsam auf die Jagd nach Vögeln oder wahlweise Fischen in Gartenteichen zu gehen. In bestimmten (leichteren) Fällen dürfte eine Woche dieser Vater-Tochter-Therapie geradezu Wunder wirken.
Ich selbst werde dies wohl spätestens heute Abend in meiner kleinen Familie als Vorschlag einbringen. Ich bin schon sehr auf die Resonanz gespannt.
....und heute mittag suche ich mir geräumte Wege, damit ich nicht noch mal so ein Desaster wie gestern erlebe....
:winken:
Laufsogern

kobold
12.01.2010, 10:16
Ja, man muss das Ganze natürlich altersgemäß gestalten! Bei einem 1 1/2-jährigen tut es der Heizungskeller, aber bei jugendlichen Töchtern und ihren Vätern muss der Survival-Faktor erhöht und die Herausforderung gesteigert werden. Iglu bauen - geniale Idee! Mit einer selbstgeschnitzten Harpune Koi-Karpfen und Goldfische erbeuten - perfekt! Man könnte die beiden auch in Robin Hood-Manier gemeinsam durch die Kleingartenanlagen streifen lassen, dort haben die reichen Schrebergärtner noch Wintergemüse auf den Beeten, das den Armen zusteht. Und wenn alle Stricke reißen, gibt es noch die Mülltonnen hinter den Supermärkten ... :teufel:

Liebe Grüße,
Frau ko - die halbe Nacht wegen Husten nicht geschlafen - boldin

Angie
12.01.2010, 10:16
....und heute mittag suche ich mir geräumte Wege, damit ich nicht noch mal so ein Desaster wie gestern erlebe....
Viel Erfolg bei der Suche:daumen:
Hier im Ruhrpott sind geräumte Wege Mangelware und so wird jeder Lauf zur Tortur fürs gesamte "Fahrgestell":motz:Wozu braucht man da noch Wackelbrett-Übungen:noidea:

Laufsogern
12.01.2010, 12:28
Viel Erfolg bei der Suche:daumen:
Hier im Ruhrpott sind geräumte Wege Mangelware und so wird jeder Lauf zur Tortur fürs gesamte "Fahrgestell":motz:Wozu braucht man da noch Wackelbrett-Übungen:noidea:

Nun, ich lebe im Land der Kehrwoche. Das heißt bei uns sind alle privaten Gehwege geschippt, gefegt und dann noch so gesalzen, dass man noch Monate soäter die weißen Ränder auf dem Teer sieht.
Der Nachteil ist nur, dass das die Hundepfoten nicht mögen und ich auch lieber in der Einsamkeit unterwegs bin...aber was mutt das mutt ...irgendwo muss ich ja meine Form wieder finden. Und nachdem ich mir gestern fast die Hüfte und die Knie und die Knöchel verrenkt habe, abgesehen von der Kraft die das gekostet hat, werde ich wohl heute ....Gehweg laufen...:motz:

SchweizerTrinchen
12.01.2010, 15:26
Ihr Lieben,

Ich finde das wirklich sehr edel, wie ihr euch Gedanken macht über Mutter-Kind-Vater-Kind-Muttter-Vater-und-überhaupt-Beziehungen macht. Ich werde also demnächst meine beiden Männer in den Keller sperren, da das mit dem Iglu nicht so gut klappt. Erstens ist der Schnee momentan viel zu locker, da kriegt man keine Iglus hin, nur Schneehaufen, und zweitens ist der Kleine nicht so kälteresistent, dass er so lange draussen sein mag, wie die Mami im Schnee rumrennt.
Gartenteich zum Ausfischen hats leider keinen, und wenns einen hätte, hätten die -zig tausend Katzen in der Nachbarschaft diesen Job wohl schon längstens übernommen. Aber mit Bienenkörben könnt ich dienen. Also falls meine liebe Nichte samt ihrem Papa die Ueberlebenschancen (jedenfalls, was den Hunger anbetrifft, über die Bienenstich-Prävention reden wir jetzt nicht) erhöhen möchten, wir haben ein prima Jagdgebiet. Samt Fluss und Wald und allem.

War heute Mittag auch im Schnee rumhoppeln. Richtig gediegen wars, vor allem jetzt, wo sogar ich mich überwinden konnte, endlich mein Asics Gel Moriko aus dem Schrank zu holen. Prima Haftung, auch den Berg hoch, nur unten am Fluss musste ich etwas aufpassen, weil man unter dem Schnee die verschobenen Bodenplatten teilweise nicht mehr sieht. Ein Fehltritt würde ziemlich feucht-fröhlich in der Reuss enden.

Viele Grüsse euch allen, Marianne

kobold
13.01.2010, 10:08
Tja, es gibt Tage, an denen sogar diese Moriko-Klötze an den Füßen praktisch sind. Nur eines, liebe Marianne: Dass ein Fehltritt feucht geworden wäre, kann ich nachvollziehen? Aber fröhlich? Beim Eisbaden in der Reuss? Du hast ein sonniges Gemüt, meine Liebe! :D

Ich huste ansonsten immer noch so vor mich hin, die gestrige Sitzung mit Überlänge tat nicht so wirklich gut. Aber etwas besser als gestern ist es schon ... vielleicht morgen wieder laufen? Oder doch erst am Wochenende? Ich bin auf Entzug! :frown:

Liebe Grüße
Anne :hallo:

Angie
13.01.2010, 10:28
Ich huste ansonsten immer noch so vor mich hin, die gestrige Sitzung mit Überlänge tat nicht so wirklich gut. Aber etwas besser als gestern ist es schon ... vielleicht morgen wieder laufen? Oder doch erst am Wochenende? Ich bin auf Entzug! :frown:

Och Anne, lass dich trösten:traurig::streichl: Kann deinen Entzug gut verstehen:nick:
Das momentane Laufen auf dem festgetretenen und überfrorenen Schnee ersetzt in der Tat jede Wackelbrettübung, muss man eigentlich nicht wirklich haben:nene:
Schon dich lieber noch bis zum Wochenende und starte dann wieder voll durch:daumen:
Grüße aus dem bitterkalten Ruhrpott:hallo:
Angie

kobold
14.01.2010, 08:31
Danke, liebe Angie!

Werde tapfer sein und mich heute (und wohl auch morgen) noch schonen. Immerhin habe ich zum ersten Mal seit 3 Nächten wieder durchgeschlafen, ohne nächtliche Hustenanfälle - es geht aufwärts!!!

Und du? Kulturregion-Eröffnungsparty gefeiert? Fleißig laufend unterwegs?

Liebe Grüße an alle
Anne

Laufsogern
14.01.2010, 08:39
Liebe Anne,
dies ist ein offizieller Verweis!!
Wie konntest du eine solch tolle Geschichte schreiben, ohne nur im Ansatz darauf hinzuweisen??
Es kann ja wohl nicht sein, dass ich nur durch Zufall auf die Geschichte im Gott-und-die Welt-thread stosse!
Also das nächste Mal bitte, nur einen kleinen Wink senden: So nach dem Motto:" Ich bin übrigens gerade in einer Hochphase meiner Schreibkunst"...oder so...
Ich werde heute nachmittag wohl wieder auf die Piste gehen. Habe zwar leichten Muskelkater, aber irgendwie muss ich wieder in Schwung kommen.
Von einem Trainingsplanbeginn am 25.1 habe ich eh schon Abstand genommen...:weinen:
...und JA, ich habe Mitleid verdient!!

kobold
14.01.2010, 08:57
Liebe Marga,

ja, aller Wieder-Anfang ist schwer! Darum: :traurig::hug::daumenup: - du wirst wieder fit, und das viel schneller als du jetzt denkst. Bis zum M sind es außerdem noch über 4 Monate. Und wenn du in Freiburg noch nicht sooo schnell bist, ist es nicht ganz so deprimierend für mich, die letzte PillePallerin zu sein ... und du musst im Ziel nicht so lange auf mich warten! :D

Aber wofür habe ich denn nun den Verweis bekommen - für Frau Elfriede? Das war doch schon im vergangenen Jahr, liebe Marga, und da kannten wir uns doch noch gar nicht! Und als wir uns kennenlernten, war Nutella längst Schnee von gestern ... ich bin mir also keinerlei Schuld bewusst!

Liebe Grüße,
Anne

Laufsogern
14.01.2010, 09:21
...aslo guuut...dir sei noch mal verziehen!
Man kommt aber auch ganz durcheinander mit den verwirrenden Jahreszahlen....

Was meine Form betrifft...dein Wort in Laufgotts Ohren...im Moment kann ich nicht dran glauben. Aber so ein bischen jammern ist ja auch immer wieder nett.
Wer hat gesagt, das ich im Ziel auf dich warte?? Haben wir das schon besprochen?? Ich hatte eigentlich geplant, den Rest vom Kuchen den Doris und Marianne nach dem Zieleinlauf noch lassen, schnell in mich reinzuschieben. Bei dem Vorsprung, den die da haben werden, muss ich mich schon ranhalten. Da kann ich nicht auf dich auch noch warten....aber frag doch mal Raffi...der ist auch froh, wenn jemand auf ihn wartet...:nick:

kobold
14.01.2010, 14:14
Doris und Marianne sind sooo diszipliniert und schnell, die lassen bestimmt allen Kuchen für uns! Und dann pushen wir uns gegenseitig hoch am Kuchenbuffet und futtern es ratzekahl leer, bis Raffi kommt!

Im Übrigen war ich doch nicht brav und war eben laufen! Naja, laufen kann man es nur begrenzt nennen, es fühlte sich eher an wie ein zügiger Spaziergang, aber ich wollte nun einmal vorsichtig sein und meinen Puls möglichst weit unten lassen. Raus musste ich einfach bei dem schönen Wetter, hier strahlt die Sonne von einem knallblauen Himmel mit ein paar fluffig weißen Wölkchen - einfach nur schön!!!

funrunner
14.01.2010, 14:27
Doris und Marianne sind sooo diszipliniert und schnell, die lassen bestimmt allen Kuchen für uns! Und dann pushen wir uns gegenseitig hoch am Kuchenbuffet und futtern es ratzekahl leer, bis Raffi kommt!

Neee Anne, du musst dich schon ein bisschen anstrengen, wenn du ein Stückchen vom Kuchen abbekommen willst. Was Kuchen angeht bin ich nämlich überhaupt nicht diszipliniert. :teufel:

LG Doris

kobold
14.01.2010, 14:55
Neee Anne, du musst dich schon ein bisschen anstrengen, wenn du ein Stückchen vom Kuchen abbekommen willst. Was Kuchen angeht bin ich nämlich überhaupt nicht diszipliniert. :teufel:

LG Doris

Allerliebste Doris, du nimmst mir momentan auf 10 km etwa 8 bis 9 Minuten ab. Mit Anstrengung ist da bis Ende März beim besten Willen nichts zu retten! :noidea:

Ich kann also nur hoffen, dass du beim Kuchenessen nicht so schnell bist wie beim Laufen ... und ansonsten an deine christliche Nächstenliebe appellieren! :P

Laufsogern
14.01.2010, 15:30
...ich glaub ich bring meinen eigenen Kuchen mit...:weinen:

kobold
14.01.2010, 15:36
Ach Marga, wenn wir keinen Kuchen mehr abkriegen, weil die zwei schnellen Gierhälse alles verschlungen haben, werden wir uns einfach daran ergötzen, dass ihnen hundmiserabel übel ist hinterher - die kleinen Sünden straft der liebe Gott bekanntlich sofort! :zwinker2:

Laufsogern
14.01.2010, 16:28
....vielleicht werde ich auch beschließen, dass ich eh keinen Kuchen mag, weil der dick und häßlich macht....
:hihi:
Gibt es für Freiburg eigentlich eine Teilnehmerbeschränkung....ich meine nicht tempomäßig sondern zahlenmäßig.
Sollte ich mich doch schon anmelden? Ich zögere noch, weil...man weiß ja nie....ich bin doch Schwabe....:nick:

SchweizerTrinchen
14.01.2010, 22:43
Marga, Mann!!!!!!! :motz:Wer so lange in Urlaub fahren kann, soll aber nachher nicht anfangen, die Pfennige zu spalten, und schon gar nicht, wenns drum geht, mit den anderen Pillepallern um Ruhm und Ehre zu laufen! Ich kürz dir gleich deine Kuchenration, wenn du so weitermachst!!!!

Ansonsten muss sich hier niemand um sein verdientes Stück Kuchen Gedanken machen, das verspreche ich euch.

Koboldchen, schön, dass du wieder unter den Laufenden bist:daumen:

Viele liebe Grüsse, Marianne

kobold
15.01.2010, 07:18
Marga, Mann!!!!!!! :motz:Wer so lange in Urlaub fahren kann, soll aber nachher nicht anfangen, die Pfennige zu spalten, und schon gar nicht, wenns drum geht, mit den anderen Pillepallern um Ruhm und Ehre zu laufen! Ich kürz dir gleich deine Kuchenration, wenn du so weitermachst!!!!

Ansonsten muss sich hier niemand um sein verdientes Stück Kuchen Gedanken machen, das verspreche ich euch.

Koboldchen, schön, dass du wieder unter den Laufenden bist:daumen:

Viele liebe Grüsse, Marianne

Ich schlage vor, wir machen das einfach so: Wenn Marga einen Anfall von Schwabentum bekommt und nicht in Freiburg erscheint, fallen wir anderen PillePaller wie die Heuschrecken bei ihr im Remstal ein und futtern Familie Laufsogern den Kühlschrank und Keller leer. Und wenn da nichts zu holen ist, nehmen wir Hilde als Geisel ... :teufel:

Schön, dich zu lesen, Marianne - alles gut? Und vor allem: Wie war der erste Lauf mit deinem neuen Spielzeug?

Liebe Grüße
Anne

Laufsogern
15.01.2010, 07:46
....das habt ihr doch völlig missverstanden.
Ich werde auf jeden Fall nach Freiburg kommen!!
Die Frage ist doch nur, wenn ich mich jetzt z.B. verletzen würde, schon angemeldet wäre, hätte ich den Beitrag doch umsonst bezahlt.
Ich könnte aber wenn ich den Beitrag noch nicht bezahlt hätte sozusagen kostenfrei auf den Kuchen aufpassen, während ihr euch die Lunge aus dem Leib rennt.
Wenn es da aber eine Teilnehmerbegrenzung gibt (DAS MÜSSTE NOCH BEANTWORTET WERDEN!!!), werde ich mich anmelden und dann eben meiner Familie eine Woche lang nur Grießbrei kochen, dann wäre das Geld wieder drin, sozusagen...
Also auf Deutsch.
Ich melde mich ungern weit im voraus an, weil ich immer die Befürchtung habe, dass eine Verletzung oder dergleichen dazwischen kommt. Da wäre das Risiko 14Tage vorher doch wesentlich eingeschränkter...oder??
Also was tun??

funrunner
15.01.2010, 08:43
Guten Morgen,

Marga, ich habe mich in einem Anflug von Panik, keinen Startplatz mehr zu bekommen, auch schon angemeldet, obwohl ich sonst auch lieber abwarte. Ob die Eile nötig ist weiß ich nicht. Dazu habe ich Nichts finden können, aber ich bin auf interessante Berichte (http://www.running-pur.de/testberichte/archiv_freiburg2007.html) vom Freiburg-Marathon gestossen. Dort weden übrigens Testläufer gesucht. Das wäre doch etwas für Euch, oder?

LG Doris

SchweizerTrinchen
15.01.2010, 09:02
Ich schlage vor, wir machen das einfach so: Wenn Marga einen Anfall von Schwabentum bekommt und nicht in Freiburg erscheint, fallen wir anderen PillePaller wie die Heuschrecken bei ihr im Remstal ein und futtern Familie Laufsogern den Kühlschrank und Keller leer. Und wenn da nichts zu holen ist, nehmen wir Hilde als Geisel ... :teufel:

Genau so machen wir es :daumen: Don`t mess with the Pillepallers!


Schön, dich zu lesen, Marianne - alles gut? Und vor allem: Wie war der erste Lauf mit deinem neuen Spielzeug?

Nuja, ich will ja nicht überschwenglich sein. Aber


DAS DING IST EINFACH GENIAL.

Starten, 30 Sekunden warten, Start, loslaufen, Stop. So einfach. Keine Fusssensor-Gnibbeleien mehr, einfache Bedienung, genau das was ich wollte.
Bin zwar nach wie vor etwas unglücklich, dass es so ein grosser Klotz ist, und vor allem ist es sehr gewöhnungsbedürftig, dass man die Uhr aussen trägt. Bei den normalen Kilometer-Fresser-Trainings guck ich ja nie auf die Uhr und laufe nur nach Gefühl, aber der Klotz verleitet einen, dauernd aufs Display zu gucken. Da muss ich mich noch ein bisschen dran gewöhnen.



....das habt ihr doch völlig missverstanden.
Ich werde auf jeden Fall nach Freiburg kommen!!
Die Frage ist doch nur, wenn ich mich jetzt z.B. verletzen würde, schon angemeldet wäre, hätte ich den Beitrag doch umsonst bezahlt.

Warum willst du dich denn verletzen?:confused:
Nun lass mal den Pessimismus. Das Risiko, dass irgendwas passiert (Verletzung durchs Laufen, oder eine Kind, das sich kurzfristig in eine Mumie verwandelt, oder was auch immer.... ich darf glaub nach letztem Jahr sagen, dass ich da seeeeehr viel Erfahrung damit habe) ist immer. Deshalb lass ich mir aber nicht meine Träume und Ziele ins Wanken bringen.


Dazu habe ich Nichts finden können, aber ich bin auf interessante Berichte (http://www.running-pur.de/testberichte/archiv_freiburg2007.html) vom Freiburg-Marathon gestossen. Dort weden übrigens Testläufer gesucht. Das wäre doch etwas für Euch, oder?

Schöner link, den kannte ich noch nicht. Danke Doris. Ich bin zwar anfangs etwas zusammengezuckt, als du was von Testläufer gesagt hast, aber es ist alles halb so schlimm. Anne, fühlst du dich angesprochen? :hallo:

So meine Lieben, ich verabschiede mich mal, bin weg bis Sonntag, ihr wisst, Gebirgstraining :zwinker4: Mal schauen, ob der Klotz noch besser funktioniert, wenn er noch näher an den Satelliten dran ist...

Viele liebe Grüsse

Marianne

kobold
15.01.2010, 09:13
@Marga: Zu deiner Frage kann ich leider nichts Erhellendes beitragen. Immerhin scheint in diesem Jahr eine Ummeldung gegen 10 € Gebühr (sprich: Verkauf des Startplatzes) möglich zu sein. Und wenn du gemeldet bist, wirst du dich einfach nicht verletzen. Versuch optimistisch zu sein! :daumen:

@Doris: Leider hab ich schon bezahlt ... wäre sonst sicher was gewesen! Aber ich glaube auch, die brauchen für Freiburg niemanden mehr - in der Liste im rechten Frame stand der Freiburg-M/-HM jedenfalls nicht mehr.

@Marianne: Na also, noch ein Garmin-Fan hinzugekommen! Aber du hast recht, solche Geräte verleiten dazu, ständig auf das Display zu glotzen. Viel Spaß in den Bergen - dem Himmel so nah funktioniert dein Forerunnerchen bestimmt noch einmal so gut!

funrunner
15.01.2010, 09:41
@Doris: Leider hab ich schon bezahlt ... wäre sonst sicher was gewesen! Aber ich glaube auch, die brauchen für Freiburg niemanden mehr - in der Liste im rechten Frame stand der Freiburg-M/-HM jedenfalls nicht mehr.

Es werden ja für alle möglichen Läufe Testläufer gesucht. Vielleicht entdeckst Du ja mal einen anderen Lauf, bei dem du mitlaufen möchtest.




Nuja, ich will ja nicht überschwenglich sein. Aber


DAS DING IST EINFACH GENIAL.

Starten, 30 Sekunden warten, Start, loslaufen, Stop. So einfach. Keine Fusssensor-Gnibbeleien mehr, einfache Bedienung, genau das was ich wollte.
Bin zwar nach wie vor etwas unglücklich, dass es so ein grosser Klotz ist, und vor allem ist es sehr gewöhnungsbedürftig, dass man die Uhr aussen trägt. Bei den normalen Kilometer-Fresser-Trainings guck ich ja nie auf die Uhr und laufe nur nach Gefühl, aber der Klotz verleitet einen, dauernd aufs Display zu gucken. Da muss ich mich noch ein bisschen dran gewöhnen.


Ja, das Teil macht süchtig. Und dann noch die Auswertung mit ST. :geil:
Ich habe meinen FR305, wahrscheinlich inzwischen der Älteste im Forum, nun schon fast vier Jahre, und bin nach wie vor total begeistert.

Viel Spaß beim Höhentraining. Paß aber auf dich auf bei den rutschigen Wegen.

LG Doris

Laufsogern
15.01.2010, 09:51
.....ja...dann werd ich wohl heute nachmittag....wenn ihr meint....

Ich scheine ja noch die Einzige zu sein, die sich mühsam auf Google earth die Strecken zusammenklickst...
So wie es aussieht, bleibe ich aber standhaft....da ich die meisten Strecken schon abgemessen habe....außer bei den langen Intervallen hat er mir ehrlich gesagt auch noch nicht gefehlt...
Jetzt haben wir dem Prinzesschen erst al ne Winterjacke gekauft und dann braucht sie noch nen Schreibtisch und das Bett ist auch zu schmal, außerdem will sie ihr Zimmer gestrichen haben...Jürgen träumt vom Segeln am ComerSee und ein neues Auto muss auch her.....
Ich will ja nicht jammern, nein überhaupt nicht,warum auch???

funrunner
15.01.2010, 10:00
Jetzt haben wir dem Prinzesschen erst al ne Winterjacke gekauft und dann braucht sie noch nen Schreibtisch und das Bett ist auch zu schmal, außerdem will sie ihr Zimmer gestrichen haben

Ja, und nach einem halben Jahr gefällt ihr die Farbe an der Wand nicht mehr, außerdem ist die Winterjacke nicht mehr schön und sie braucht unbedingt eine neue Lampe...ganz zu schweigen von den Tonnen Kosmetik, die dann ausprobiert werden will...:teufel:

3fach
15.01.2010, 10:12
Ja, und nach einem halben Jahr gefällt ihr die Farbe an der Wand nicht mehr, außerdem ist die Winterjacke nicht mehr schön und sie braucht unbedingt eine neue Lampe...ganz zu schweigen von den Tonnen Kosmetik, die dann ausprobiert werden will...:teufel:


Und spätestens dann ist ein Schreibtisch überflüssig, er steht dem Schminktisch im Weg ...

Laufsogern
15.01.2010, 11:19
...die Frage ist doch aber, kann ein 14 jähriges Mädchen die Notwendigkeit eines Foreunners für 160 Latschos verstehen, wenn sie gleichzeitig sowohl auf Schreibtisch als auch auf Schminktisch (hat sie nämlich auch keinen) verzichten müsste?
Beziehungsweise würde mein lieber Mann der wirklich schon sehr tolerant ist was meine Lauferei betrifft (und sonst auch!), es verstehen, dass sein Segelkurs am Comersee ausfallen muss, weil keine Knete....
Andersherum gefragt, ist mit einem Forerunner die 4h Grenze zu knacken? Dies würde nämlich für mindestens 3 Wochen für eine glückliche Mutter und Ehefrau sorgen. Oder sorgt dieses Gerät wenigstens im Ansatz dafür dass die gehassten Intervalle, die mir bevor stehen, schöner werden? Dies würde ja auch wieder für eine gute Stimmung in der Familie sorgen...
Ihr seht Fragen über Fragen....

lilly66
15.01.2010, 11:22
...die Frage ist doch aber, kann ein 14 jähriges Mädchen die Notwendigkeit eines Foreunners für 160 Latschos verstehen, wenn sie gleichzeitig sowohl auf Schreibtisch als auch auf Schminktisch (hat sie nämlich auch keinen) verzichten müsste?
Beziehungsweise würde mein lieber Mann der wirklich schon sehr tolerant ist was meine Lauferei betrifft (und sonst auch!), es verstehen, dass sein Segelkurs am Comersee ausfallen muss, weil keine Knete....
Andersherum gefragt, ist mit einem Forerunner die 4h Grenze zu knacken? Dies würde nämlich für mindestens 3 Wochen für eine glückliche Mutter und Ehefrau sorgen. Oder sorgt dieses Gerät wenigstens im Ansatz dafür dass die gehassten Intervalle, die mir bevor stehen, schöner werden? Dies würde ja auch wieder für eine gute Stimmung in der Familie sorgen...
Ihr seht Fragen über Fragen....

1.Absatz: nein
2.Absatz: ja :D

Fragen beantwortet?

LG Lilly

3fach
15.01.2010, 11:24
1.Absatz: nein
2.Absatz: ja :D

Fragen beantwortet?

LG Lilly

:hihi:

kobold
15.01.2010, 13:17
Hmmmm, da müssen wohl ein paar Tipps zum Sparen und Improvisieren her! Die gute Nachricht: Niemand aus deiner Familie wird komplett verzichten müssen! Es muss nur jede/r bereit sein, ein paar Abstriche zu machen. Schreibtisch und Bett für Töchterchen gibt es im AWO- oder Caritas-Möbellager. Mit ein wenig Möbelpolitur aufgehübscht oder in Töchterchens Lieblingsfarbe lackiert sind die Sachen wie neu. Natürlich darf Mann am Comer See segeln lernen, allerdings nicht mit Hotelübernachtung und -verpflegung, sondern wild campend und mit 7 Packungen Miracoli und Gaskocher im Gepäck. Du schließlich wärst selbstverständlich großmütig bereit, dich notfalls mit einem gebrauchten FR 305 zu begnügen, bevor du einen neuen kaufst, wenn du nur rechtzeitig zum Einstieg in den Trainignsplan einen hast. So ist allen geholfen!

(Du darfst Mann und Kind natürlich nicht verraten, dass es kaum gebrauchte 305er auf dem Markt gibt und die wenigen so teuer sind, dass du für das gleiche Geld einen neuen kaufen kannst).

Laufsogern
16.01.2010, 11:12
....nun ich denke, ihr macht euch falsche Vorstellungen von der Sparsamkeit eines Schwaben.
Nachdem ich dem besten aller Ehemänner heute erzählt habe, dass an meinen Laufschuhne hinten das Profil abgelaufen ist und wohl wieder neue Schuhe fällig wären, hat er mir den Vorschlag gemacht, auf Vorderfußlauf umzustellen, dann würden die Schuhe nochmal ein Jahr halten...:confused:
Da fallen mir nur ganz wenig Argumente für nen Garmin ein....:zwinker4:

CentralParker
16.01.2010, 11:47
Nachdem ich dem besten aller Ehemänner heute erzählt habe, dass an meinen Laufschuhne hinten das Profil abgelaufen ist und wohl wieder neue Schuhe fällig wären, hat er mir den Vorschlag gemacht, auf Vorderfußlauf umzustellen, dann würden die Schuhe nochmal ein Jahr halten...:confused:
Da fallen mir nur ganz wenig Argumente für nen Garmin ein....:zwinker4:

Boah... meiner Frau würden da ganz schnell ganz viele Argumente für nen neuen Ehemann einfallen...

Wenn man so einen Spruch raushauen kann und dann noch öffentlich als bester aller Ehemänner beschrieben wird... Dein Mann ist ein Gott !! :beten: :beten2: :beten:

:wink:

Laufsogern
16.01.2010, 13:18
Boah... meiner Frau würden da ganz schnell ganz viele Argumente für nen neuen Ehemann einfallen...
na ja...aber heiraten macht dir ja auch Spaß...dann ist es ja nicht sooo schlimm

Wenn man so einen Spruch raushauen kann und dann noch öffentlich als bester aller Ehemänner beschrieben wird... Dein Mann ist ein Gott !! :beten: :beten2: :beten:

.....tja und dabei muss er noch nicht mal lange überlegen....echt lustig der Gute....:hihi:
:wink:


:winken:

800 km für die Schuhe ist echt nicht viel, oder???

kobold
16.01.2010, 13:46
Nee, 800 km ist eigentlich zu wenig.:nene:

Aber deswegen den Laufstil ändern? Dann doch lieber eine Vorfußläuferin mit gleicher Schuhgröße suchen - dann könnt ihr jeweils nach ein paar 100 km die Schlappen tauschen!:D

lg
Anne (zurück von einem kleinen Läufchen - es wird wieder!)

SchweizerTrinchen
17.01.2010, 21:14
....nun ich denke, ihr macht euch falsche Vorstellungen von der Sparsamkeit eines Schwaben.
Nachdem ich dem besten aller Ehemänner heute erzählt habe, dass an meinen Laufschuhne hinten das Profil abgelaufen ist und wohl wieder neue Schuhe fällig wären, hat er mir den Vorschlag gemacht, auf Vorderfußlauf umzustellen, dann würden die Schuhe nochmal ein Jahr halten...:confused:

Örgs. Dann bin ich ein Obermegaschwabe in Sachen Sparsamkeit. Meine Schlappen haben alle weit über 1600 km drauf, und ich laufe sie immer noch, und zwar nicht Vorfuss, dafür momentan mit Schneedämpfung :hihi:


Hmmmm, da müssen wohl ein paar Tipps zum Sparen und Improvisieren her! Die gute Nachricht: Niemand aus deiner Familie wird komplett verzichten müssen! Es muss nur jede/r bereit sein, ein paar Abstriche zu machen. Schreibtisch und Bett für Töchterchen gibt es im AWO- oder Caritas-Möbellager. Mit ein wenig Möbelpolitur aufgehübscht oder in Töchterchens Lieblingsfarbe lackiert sind die Sachen wie neu. Natürlich darf Mann am Comer See segeln lernen, allerdings nicht mit Hotelübernachtung und -verpflegung, sondern wild campend und mit 7 Packungen Miracoli und Gaskocher im Gepäck. Du schließlich wärst selbstverständlich großmütig bereit, dich notfalls mit einem gebrauchten FR 305 zu begnügen, bevor du einen neuen kaufst, wenn du nur rechtzeitig zum Einstieg in den Trainignsplan einen hast. So ist allen geholfen!

Jaja, das ist wieder Anne. Selbst ist die Frau. :daumen: Wir sollten uns alle ein Vorbild nehmen an dir.

Aber so ein kitzekleines 305-erchen, also das sollte wirklich drinn liegen. Allerdings wirst du dann noch mehr Stunden vor dem PC sitzen, wenn du erst mal rausgefunden hast, was du nachher mit der Software alles auswerten kannst (Ich komm vor lauter Rumspielen momentan gar nicht mehr zum Laufen :peinlich:)

Grüsschen euch allen, Marianne

Raffi
17.01.2010, 22:37
Guten Abend zusammen:hallo:.
Bin wieder zurück. Habe leider heute keine Zeit zum Lesen, werde es aber morgen nachholen.
Habe euch noch 2 Bilder vom (Langlauf) Urlaub, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Bis Morgen LG Raffi.:winken:

funrunner
17.01.2010, 23:03
Oh je, das sieht irgendwie nicht gut aus. Was ist passiert?

LG Doris

kobold
18.01.2010, 07:22
Auaaaaa! Da ist offensichtlich etwas ziemlich schief gegangen. Hoffentlich ohne schwerwiegende Folgen! Schließe mich Doris' Frage an!

LG,
kobold

Laufsogern
18.01.2010, 07:43
...also an dem Knie kann man doch nix sehen...die Ski würde Jürgen mit ein bischen Heißkleber....:peinlich:

Spass bei Seite...muss man sich Sorgen machen???:streichl:

SchweizerTrinchen
18.01.2010, 08:22
AUAUAUAUAAAAA!
Ist das nun ein Alpinski oder ein Langlaufski? (Bei ersterem würd ich dir stolz auf die Schulter klopfen, Raffi, du bist ein Tier - bei zweitem würd ich dir ans Herz legen, vielleicht doch noch ein bisschen an deiner Langlauf-Technik zu arbeiten:zwinker5:)

Nein Spass beiseite, rasche und gute Besserung dem Knie, und wir warten alle gespannt auf einen Bericht über Blut, Schmerz, Schweiss und Tränen :teufel:

Marianne

Laufsogern
18.01.2010, 09:13
Örgs. Dann bin ich ein Obermegaschwabe in Sachen Sparsamkeit. Meine Schlappen haben alle weit über 1600 km drauf, und ich laufe sie immer noch, und zwar nicht Vorfuss, dafür momentan mit Schneedämpfung :hihi:



Dass meine Schuhe schon nach 800km durch sind (und zwar beide Paare) liegt wahrscheinlich daran, dass du liebe Marianne, elfengleich durch die Gegend hüpfst und ich eben wie der Elefant im Porzellanladen über Feld und Wiesen trample.
Ich habe mir zwar schon ein neues Paar bestellt, werde aber mit den Schuhen noch mindestens 200 km laufen....müssen....aber das geht bei mir ja schnell....

funrunner
18.01.2010, 10:20
Dass meine Schuhe schon nach 800km durch sind (und zwar beide Paare) liegt wahrscheinlich daran, dass du liebe Marianne, elfengleich durch die Gegend hüpfst und ich eben wie der Elefant im Porzellanladen über Feld und Wiesen trample.
Ich habe mir zwar schon ein neues Paar bestellt, werde aber mit den Schuhen noch mindestens 200 km laufen....müssen....aber das geht bei mir ja schnell....

Hey, was soll ich da sagen. Meine Schuhe sind teilweise schon nach 400 km platt. :tocktock:

Raffi
18.01.2010, 11:09
@CentralParker: der ist genial:hihi:. Würde natürlich im Normalfall alle meine Pille-Paller-Engelchen mitnehmen, bin ja bescheiden:nick:.
@Laufsogern: Schön, dass du wieder da bist. 800km ist schon etwas wenig für einen Trainer. Rennschuhe sind aber noch weniger haltbar. Mach es mit Jürgen so, dass du ihm vorrechnest Rennschuh (~150-200 €) 2-3 Paar im Jahr (+ 1-2 Trainer ~ 50-100€) damit hast du dir und ihm bereits mind. 2 FR 305 erspart.:zwinker2:
@Marianne: wer immer vernünftig ist, lebt auch nicht gesünder. Hab Spaß mit deinem Spielzeug. Was Vater-Sohn/Tochter Beziehungen angeht, hülle ich mich in einen Mantel des Schweigens. Davon habe ich keinen Dunst, bin teilweise selber noch am rätseln, ob ich nun in der Pubertät oder Midlife-crisis bin.:teufel:
@Angie: bei uns sind die Wege komplett SCHNEEFREI. Hatten gestern schon wieder Föhn und fast 2 stellige Plusgrade.:motz:
@Kobold: mach dir wegen des Kuchens keine Sorgen. Da ja Dorothea darauf aufpasst, werden wir die Ersten am Kuchenbuffet sein. Wir können uns also Zeit lassen. Damit unsere Rennflitzer (genügend Zeit haben) für uns frischen Kaffee besorgen können.:zwinker4:
@Doris: da ich den Schlüssel habe, wird es euch sehr schwer fallen an den Kuchen zu kommen. Solltest du mit Rennschuhen unterwegs sein, sind 400km OK ansonsten ???
So der Bericht in KURZFORM:
Urlaub hat gut begonnen, nur etwas wenig Schnee. Habe brav jeden Tag die Km abgespult. Im Schnitt jeden Tag 20km aufwärts, einen Tag in der Folterkammer und natürlich einen Tag im Schwimmbad verbracht. Am Donnerstag wollte ich mir die neue Strecke für den Koasalauf ansehen/ablaufen. Leider war die Strecke nicht gesperrt, trotz schlechtester Bedingungen. Werde noch einen ausführlichen Bericht mit Fotos ins Netz stellen, sobald ich etwas mehr Zeit habe. Also bin vom Koasastadion los Richtung Hinterkoasaloipe, da war der (jetzt neu) Anstieg (davor Abfahrt) aber gesperrt. Also wieder zurück und die Strecke über Römerhof Richtung Going, die Loipe war von Erdhügel durchzogen und die abgeschnittenen Stümpfe der Sträucher standen leider nicht immer sichtbar heraus, waren aber leider da, wodurch es beim Skaten zu unangenehmen Hängern kommt/kam. Da die Schneedecke auch noch sehr weich war, konnte auch mit Ausfallschritten nicht alles kompensiert werden. Bei einer dieser vorhin beschriebenen Stellen, kam es zu einem ungewollten Bodenkontakt, der zum Bruch des Schis führte und das Knie etwas in Mitleidenschaft zog:peinlich:. Dank der raschen Medizinischen Betreuung und der aufopfernden und liebevollen Pflege von Dorothea:love: geht es mir bereits wieder sehr gut, (solange ich nicht in die Knie gehen muss oder es stark belaste). Der ~3km lange Fußmarsch zum Auto war nicht so schlimm, da der Schmerz erst mit der Zeit kam. Nachdem Schlimmeres zu befürchten war:uah:, sind wir mit der Diagnose: Kniescheibenprellung und einem Bluterguss doch sehr zufrieden. Kann sogar noch klassisch Langlaufen, nur mit dem Skaten warte ich noch ein paar Tage um kein Risiko einzugehen, da der WK bereits in einem Monat ist. Wie ihr seht, kein Blut, keine Tränen nur Schmerzmittel und Salbe:baeh:.
PS.: Leider ist mit Heißkleber da nichts mehr zu machen, die Bindungsplatte ist auch hinüber:sauer:.
Aber zum großen Glück braucht ihr euch keine Sorgen machen, Unkraut verdirbt nicht.
War jeden Abend in der Sauna, Dampfkabine, Wärmekabine mit Lämpchen und natürlich auch im Relaxbereich. Die Massage war übrigens auch .........:hurra:! Haben schon für 2011 das Zimmer gebucht.
Liebe Grüße Raffi.

Angie
18.01.2010, 13:05
Haben schon für 2011 das Zimmer gebucht.

Du bist ja auch so ein Frühbucher wie ich:teufel::wink:
Mittlerweile hier auch schneefrei:nick:, dafür aber Dauerregen:frown:
Was soll's:noidea: Gelaufen wird bei JEDEM Wetter:daumen:
:hallo:Angie

SchweizerTrinchen
18.01.2010, 13:32
Was soll's:noidea: Gelaufen wird bei JEDEM Wetter:daumen:
:hallo:Angie

Dein Wort in meinem Ohr, Schatzi :hallo:

SchweizerTrinchen
18.01.2010, 13:38
Hach ja, ich wollte noch anfügen, ich war eben grad im Frühling laufen. Schon fast sommerliche 4°C, Sonnenschein und blauer Himmel, und unten am Fluss, wo es letzte Woche noch 15 cm Schnee hatte, hat es nach Erde gerochen, und ausser ein paar Eisstellen ist nix mehr von der weissen Pracht.
Weiss nicht genau, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht, aber eins war sicher, ich war zu warm angezogen (schwitz, schnauf, schnauf)

kobold
18.01.2010, 13:58
Ja, irgendwie ist man noch auf Thermotight und drei Lagen Oberbekleidung eingestellt! Ich habe dafür gestern unter der Regenkleidung furchtbar geölt!

@Raffi: Na, das klingt ja nach "nochmal gutgegangen". Aber wenn du so weitermachst, verbieten wir PillePaller dir bald das Langlaufen - die Verletzungsgefahr ist einfach zu groß!

Laufsogern
18.01.2010, 14:05
Hey, was soll ich da sagen. Meine Schuhe sind teilweise schon nach 400 km platt. :tocktock:
Das kommt bestimmt vom schnellen rennen...da werden die Schuhe viel heißer und das erhöht den Abrieb...außerdem ist die Dämpfung dafür bestimmt auch nicht gedacht...:hihi:

Was Raffi betrifft, bin ich eh dafür, dass er mal langsam mit dem Lauftraining beginnt. Wir haben ja am 28. nicht ewig Zeit...

Viele Grüße
Wieder ganz die alte
Laufsogern

kobold
18.01.2010, 20:32
Hach ja! Ich seh Dorothea schon mit Zähnen und Klauen den Kuchen gegen uns verteidigen, damit Raffi auch noch was abbekommt ... :hihi:

Raffi
18.01.2010, 22:20
@Angie: ja bei diesem Zimmer muss man früh buchen, sonst ist es weg. :nick:
@Laufsogern,Kobold und sonstige Fieslinge::zwinker2::hihi:
Jaja, wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.
Langlaufen verbieten, kommt nicht in die Tüte.:motz::sauer::motz::zwinker4:
Aber wir könnten doch mal gemeinsam einen Langlauf-Pille-Paller-Ausflug machen. Wetten es gefällt euch:giveme5:.
Dorothea hat mir gerade eben mitgeteilt, dass sie a.) keinen Selbstverteidigungskurs macht und b.) mit euch den Kuchen verzehren wird, da sie sich mit euch solidarisiert und für den der zu spät kommt (also mich) bleiben nur die Krümel:nene::noidea:. Bin gerade im Netz auf der Suche nach einem Babyjogger in Übergröße, damit mich Marianne mitnehmen kann:hug:. Auf diese Art wäre es mir möglich, den Kuchen vor jeglicher Gefahr (mich ausgenommen) zu beschützen:teufel:. Selbstverständlich würde ich die Verpflegung von Marianne wärend des gesamten Rennens übernehmen.:pepsi::popcorn::prost::daume n:
LG Dorothea und Raffi :winken::baeh:

Tati
19.01.2010, 09:40
Raffi, wie geht es dem Knie? Schmerzfrei hoffe ich.
Sieht es bei euch auch so nass aus draußen? Bei uns taut es und der Restschnee ist so richtig schwer und nass.
Lauft schön vorsichtig, damit sich keiner mehr verletzt bis zu eurem Laufevent mit Kuchenversorgung :hihi: .
:winken:

Laufsogern
19.01.2010, 10:25
Remstal vermeldet dicken Nebel, aber überhaupt keinen Schnee mehr.
Bei mir sind alle Wege (außer die im Wald, weil der ist oben) super zu belaufen.

Gestern hatte ich einen sehr schönen Nachhauseweg. Puls dürfte noch ein Häppchen weiter unten sein...aber ansonsten:daumen:

Nächste Woche gehts los....

Dazugelich mal ne kleine Frage.
Am Mittwoch stehen 2x3000m an. Wie lange würdet ihr die Pause dazwischen machen?

Danke für eure Hilfe

Laufsogern

kobold
19.01.2010, 10:30
Moseltal meldet schnee- und eisfreien Frühling, inzwischen wird's auch etwas heller, die Wolken sind nicht mehr ganz so dicht.

@Marga: 2 x 3000 im M-Tempo? Wie schnell? Steffny empfiehlt mir bei 2000ern ca. 6 Minuten Trab, also ca. halb so lang wie das Belastungsintervall ... wäre dann bei dir wohl so etwa 8 Minuten. Bin aber nicht sicher, ob das eine vernünftige Regel ist.

Laufsogern
19.01.2010, 10:35
...ja 2x3000m in 5:46 (hüstelkicherhüstel).

funrunner
19.01.2010, 10:52
Auch Karlsruhe liegt in dichtem Nebel.

Marga, nach welchem Plan trainierst Du denn?

@Raffi
Nee, mit Rennlatschen habe ich mich noch nicht auf die Piste getraut. Das sind meine Mizuno Wave Rider, die ich so schnell platttrample. Aber ich laufsogern in dem Schuh. :D

LG Doris

Laufsogern
19.01.2010, 11:07
Marathon Austria (http://www.marathonaustria.7host.com/data/calc.asp)

Start dazu ist nächste Woche ....
Mal sehen, ob ich bis dahin die vorgegebenen Zeiten schon einigermaßen drauf habe.:peinlich:

SchweizerTrinchen
19.01.2010, 11:17
Hallo Tati,

Schön dich wieder mal hier zu lesen. Hoffe, dir gehts auch gut, und ich geb die guten Laufwünsche natürlich gerne wieder an dich weiter.


Laufsogern, du machst mich fertig. Da hängt die Gute wochenlang faul an irgendwelchen Stränden fest, kommt zurück und faselt gleich was von 3000 m-Intervallen:haeh: Ne echt, kannst du mich vielleicht noch ein bisschen mehr frustrieren?

Aber ok, du der Frage wegen dem Intervall: Ich würd auch 6 Minuten lockeres Traben vorschlagen, bin aber auf Steffnyanerin. Für solche Tiere wie dich musst du dich wohl eher an Doris und Papa Greif wenden.


Ansonsten, Zürich bzw. Zentralschmeiz meldet stockdicken Nebel, kalt, feucht, nass, kaum mehr Schnee, aber aalglatt dank dünner Eisschicht am Boden. Bin fast ein bisschen froh, muss ich heute nicht laufen.
Zum Laufen hab ich auch mal eine Frage:
Habe gestern ein bisschen meine Trainingsdaten ausgewertet, wie schon vorgejammert, werde ich tatsächlich immer langsamer. So lauf ich momentan im Training nur noch einen Schnitt von 5:48, Tendenz stark Richtung 6:00, seit zwei Monaten ist diese Verschlechterung zu spüren.
Nun gut, ich hab mir bisher keinen (ok, nur einen kleinen) Kropf drausgemacht, und dem Schnee und der Kälte die Schuld gegeben. Was allerdings interessant ist, mein Puls geht immer weiter runter. Das ist irgendwie nicht logisch, weil ich sofort das Gefühl habe, Keuchjaps-Max zu erreichen, sobald ich das Tempo auch nur etwas erhöhe.
Ratschläge? Kritik? Erdniedrigungen?

Beste Grüsse, Marianne

funrunner
19.01.2010, 11:53
Aber ok, du der Frage wegen dem Intervall: Ich würd auch 6 Minuten lockeres Traben vorschlagen, bin aber auf Steffnyanerin. Für solche Tiere wie dich musst du dich wohl eher an Doris und Papa Greif wenden.

:uah: Du erwähnst mich und Greif in einem Satz? Nee, Papa Greif ist mir ne Nummer zu hart, aber seine Tempowechselläufe im Winter sind noch human. Ich trainere auch nach Herbert Steffny und passe das Tempo an meine Leistung an. :hallo:

Also, dein Traingstempo ist ja nicht gerade langsam. Hast du irgendeine Struktur in deinem Training? So kann man nicht so viel dazu sagen.

Marga, für die Pausen würde ich erst mal 8 Minuten veranschlagen. Falls du dich unterfordert fühlst, kanns du sie beim nächsten Mal immer noch verkürzen.

LG Doris

Laufsogern
19.01.2010, 11:59
Also sollte während der Pause eine "vollkommene" Erholung stattfinden, ja??

Liebe Marianne...
dein Trainingstempo (im bergigen Gelände?) finde ich auch recht hoch....
Ich bin ja der komplette Pulskontrollfreak....bei wieviel % läufst du denn die "normalen " Läufe..?

kobold
19.01.2010, 12:40
@Marga: Bei M-Tempo würde ich für "völlige Erholung" plädieren, ich hatte ja auch wie Doris etwa 8 Minuten hochgerechnet.

@Marianne: Trainingstempo liest sich in der Tat recht flott - läufst du alle Einheiten gleich schnell oder variierst du bewusst - Stichwort "Struktur"? Und das Wetter macht in der Tat eine Menge aus, glatter Untergrund, Schnee, Kälte etc. Nicht den Kopf hängen lassen! Frau Hustenschnecke kann im Moment auch nicht wie sie will ...

LG,
Anne

SchweizerTrinchen
19.01.2010, 12:46
Das ist eben so eine Sache mit dem Training und der Geschwindigkeit. Normal bin ich so mit 80-85 % unterwegs (meistens schon 85 %, weil ich Hochpulserin bin), jetzt stell ich aber fest, dass der Durchschnittspuls immer tiefer wird, auch am Berg. Interessanterweise geht mein Puls auch hoch, wenn ich zu langsam laufe. Erst ab 6:30 geht er wieder runter, aber da hab ich einfach das Gefühl, stillzustehen, das Tempo schaff ich geistig bei einem normalen Training über 10 km nicht, da fühle ich mich total unzufrieden.:peinlich:

Im Winter trainiere ich eigentlich nur in diesem Bereich, mache allenfalls ein bisschen Fahrtspiel, aber keine konkreten Intervalle. Das Ziel ist ja momentan ganz klar, das Grundlagentraining auszubauen, Geschwindigkeit ist ja klar sekundär (es nervt aber trotzdem, langsamer zu werden).

@ Marga:

Ich denke, dass Sinn und Zweck beim Intervall ist, die Pausen so zu wählen, dass eben keine vollständige Erholung erfolgt, sondern nur ungefähr 2/3. Damit erhöhst du die Wirkung des Trainingsreizes.

Marianne

funrunner
19.01.2010, 13:26
Das ist eben so eine Sache mit dem Training und der Geschwindigkeit. Normal bin ich so mit 80-85 % unterwegs (meistens schon 85 %, weil ich Hochpulserin bin), jetzt stell ich aber fest, dass der Durchschnittspuls immer tiefer wird, auch am Berg. Interessanterweise geht mein Puls auch hoch, wenn ich zu langsam laufe. Erst ab 6:30 geht er wieder runter, aber da hab ich einfach das Gefühl, stillzustehen, das Tempo schaff ich geistig bei einem normalen Training über 10 km nicht, da fühle ich mich total unzufrieden.:peinlich:

Liebe Marianne,

vermutlich liegt darin der Hase begraben. Meiner Meinung nach trainierst du dich gerade in den Keller, wie man so sagt. Du solltest, auch wenn es dir schwer fällt, häufiger langsamer mit 6:00 - 6:30 laufen. Das wäre in deinem Fall eher Grundlagentempo. Wie oft läufst Du?



@ Marga:

Ich denke, dass Sinn und Zweck beim Intervall ist, die Pausen so zu wählen, dass eben keine vollständige Erholung erfolgt, sondern nur ungefähr 2/3. Damit erhöhst du die Wirkung des Trainingsreizes.

Marianne

Das kann man so nicht sagen. Es kommt auf die Länge des Intervalls an. Insgesamt zählt die Dauer, die man im hohen Pulsbereich verbringt. Bei kürzeren Intervallen braucht der Puls in der Belastungsphase eine Weile, bis er hoch kommt. Damit der Puls schneller hoch geht, darf die Pause nicht zu lang sein.
Bei langen Intervallen läufst du sowieso eine ganze Weile im hohen Pulsbereich. Deswegen dürfen in dem Fall die Pausen länger sein bis zur vollständigen Erholung.

LG Doris

SchweizerTrinchen
19.01.2010, 15:26
,vermutlich liegt darin der Hase begraben. Meiner Meinung nach trainierst du dich gerade in den Keller, wie man so sagt. Du solltest, auch wenn es dir schwer fällt, häufiger langsamer mit 6:00 - 6:30 laufen. Das wäre in deinem Fall eher Grundlagentempo. Wie oft läufst Du?

Hmpf, das wollte ich jetzt nicht hören :motz:
Noch langsamer laufen? Dann ist die Kirschtorte aber garantiert wech, bis ich im Ziel bin.
Nein Spass beiseite. Was ich immer noch nicht verstehe ist, warum ich bei einem 6:00-6:20-Schnitt einen höheren Puls habe als bei 5:45.
Und was auch noch ist - beim langsameren Laufen tut mir schneller mal etwas weh (Hüfte, Knie), weil ich nicht mehr sauber laufe.

Laufe momentan 3 mal die Woche.

Laufsogern
19.01.2010, 15:43
Hmpf, das wollte ich jetzt nicht hören :motz:
Noch langsamer laufen? Dann ist die Kirschtorte aber garantiert wech, bis ich im Ziel bin.
Nein Spass beiseite. Was ich immer noch nicht verstehe ist, warum ich bei einem 6:00-6:20-Schnitt einen höheren Puls habe als bei 5:45.
Und was auch noch ist - beim langsameren Laufen tut mir schneller mal etwas weh (Hüfte, Knie), weil ich nicht mehr sauber laufe.

Laufe momentan 3 mal die Woche.

Wegen der Torte, mach dir da mal keine Sorgen....Raffi trainiert ja noch nicht mal....

Mir tun beim langsam Laufen auch andere Muskeln weh, als beim schnell Laufen.
Außerdem denk ich auch, dass du die meisten km in einem Bereich unter 80% laufen solltest. Vielleicht ist dein Puls bei 6:00 -6:20 einfach höher, weil du eine längere Zeit unterwegs bist und er zum Ende sehr ansteigt und dir dadurch den Schnitt kaputtmacht...Das würde aber mit der Zeit besser werden (war bei mir so):winken:

SchweizerTrinchen
19.01.2010, 15:47
Wegen der Torte, mach dir da mal keine Sorgen....Raffi trainiert ja noch nicht mal....

Au ja, gut dass du mich dran erinnerst. Muss noch meinen Babyjogger sofort bei E-bay versteigern :P


Mir tun beim langsam Laufen auch andere Muskeln weh, als beim schnell Laufen.
Außerdem denk ich auch, dass du die meisten km in einem Bereich unter 80% laufen solltest. Vielleicht ist dein Puls bei 6:00 -6:20 einfach höher, weil du eine längere Zeit unterwegs bist und er zum Ende sehr ansteigt und dir dadurch den Schnitt kaputtmacht...Das würde aber mit der Zeit besser werden (war bei mir so):winken:

Hmpf, wenn ich unter 80% laufen will, lauf ich wie gesagt nur noch mit einem 6:30-Schnitt. Dann kann ich das Laufen gleich aufgeben. Ich kann ja bei meinem normalen Trainingstempo auch locker atmen, mich unterhalten, und Insider wissen ja auch, dass ich hin und wieder singe beim Laufen. Das spricht ja eigentlich alles für normales Grundlagentraining.

Das mit dem Schnitt, der durch den Anstieg gegen hinten angehoben wird hab ich auch schon angedacht. Hab ich gestern überprüft, ist nicht so. Puls ist sehr konstant.

Laufsogern
19.01.2010, 15:56
Du singst während des Laufes? Und das nennst du normales Grundlagentraining?
Nee, schon klar....:hihi:

Nächster Tipp:
Der Untergrund?
Neues Meßgerät?

kobold
19.01.2010, 16:00
Ach Marianne, ich lauf doch im Moment auch nur 7er Schnitt, um den Puls unten zu halten, dann müssten wir zusammen aufhören!

Ich habe allerdings auch schon erlebt, dass langsame Läufe anstrengender und hochpulsiger waren als mittelschnelle oder SEHR langsame. Irgendwie glaube ich, dass ich dann verkrampfe, unrhythmisch laufe und "gestresster" (sprich: schlecht gelaunt, unzufrieden mit dem Tempo) bin. Je nach Lust und Laune bin ich dann eben mal schneller oder mal sehr langsam gelaufen.

Ich würde dir auch empfehlen, wenigstens eine Einheit pro Woche bewusst schneckig zu laufen, und wenn es eben auf 6:30, 6:40 rausläuft. Muss ja nicht gerade montags sein, wenn Mr. Superläufer-Arbeitskollege dich sieht ... ich glaube, das würde dir gut tun. Gerade wenn du dein HM-Niveau im Moment nur auf 2 Stunden + x schätzt - für diesen Bereich sollten die langen Läufe lt. Steffny irgendwo zwischen 6:40 und 7:00 liegen.

funrunner
19.01.2010, 16:04
Was ich immer noch nicht verstehe ist, warum ich bei einem 6:00-6:20-Schnitt einen höheren Puls habe als bei 5:45.
Und was auch noch ist - beim langsameren Laufen tut mir schneller mal etwas weh (Hüfte, Knie), weil ich nicht mehr sauber laufe.

Laufe momentan 3 mal die Woche.

Vielleicht regst du dich über das "langsame" Tempo auf, dass dein Puls höher ist? Für andere ist das übrigens WK-Tempo. :teufel:

Ein neues Paar Laufschuhe wäre eventuell auch eine Überlegung wert.:baeh:

Und bei 3 x Woche Laufen würde ich nur einmal Tempo machen und sonst ruhig laufen.
Für den HM sind die langen Läufe wichtiger als die Tempoeinheiten.

Raffi
19.01.2010, 22:39
@Tati: Solange ich es nicht übertreibe, geht es gut und schmerzfrei. Bei dir scheint ja alles in Ordnung zu sein, hoffe ich doch?. Wettermäßig stehen wir kurz vor dem Sommer. Herrlicher Sonnenschein und Plusgrade. Der Schnee schmilzt schneller als ich gucken kann, mir ist zum heulen…..!:weinen:
@Laufsogern: die Pause sollte ca. die halbe Zeit der Tempoeinheit ausmachen. Bei 2 x 3000 (Bsp. in 16 min. wären es 8 min.); Du solltest also doch sehr gut erholt sein, vor der nächsten Tempoeinheit. Was mein etwas vernachlässigtes Lauftraining angeht, habe ich derzeit etwas mehr Priorität aufs Langlaufen, da die 100km in 2 Tage sich leider nicht selber laufen:baeh:. Der Oberkörper spielt beim LL auch eine größere Rolle als beim Laufen, daher die Muckibude:schwitz2:.
@Doris: kenne auch einige, die den Wave Rider laufen, die halten aber alle länger. Mit wie vielen Paar läufst du gleichzeitig/ abwechselnd? Eine Ursache könnte der Untergrund sein oder die Lagerung, Heizkörpernähe mögen die Teile nicht:nick:.
@Marianne: für die Lalalas sind 85% zu hoch. Egal ob Hochpulser oder nicht. Als Steffnyanerin solltest du wissen, dass die Lalalas mit 70-75% gelaufen werden sollten. Solltest du dich bei 85% noch unterhalten und ein Lied singen können ohne etwas zu merken, solltest du deinen max. Puls neu bestimmen lassen, da die Werte vielleicht nicht mehr stimmen. Solltest du von ein und derselben Strecke Daten von verschiedenen Läufen haben, die solche Wertunterschiede aufzeigen, könntest du sie mir als PN schicken. Wenn die Werte schlechter werden, könnte eine med. Abklärung vielleicht hilfreich sein. Unter Umständen wäre auch eine allgemeine Überlastung /Stress als Ursache möglich. Auf jeden Fall solltest du die Lalas im unteren Pulsbereich laufen. Machst du eigentlich Lauf ABC? Das hilft auch im unteren Tourenbereich sauber zu laufen. Dass dein Puls bei 5:45 niedriger ist als bei 6:00 könnte damit zusammenhängen, dass die 5:45 dein Wohlfühltempo sind:walker:. Da haben wir alle ein unterschiedliches, deswegen ist es umso wichtiger, die anderen Tempi zu trainieren:nick:.
PS.: derzeit läuft eine Versteigerung bei E-B… hoffe ich bekomme den ZUSCHLAG für den Babyjogger (soll besonders geländegängig sein mit großen Rädern, kommt dir das bekannt vor?):teufel::zwinker2::hihi:.
@Kobold: Hoffe, dass dein Husten sich bald verzieht, könntest es vielleicht noch mit Lindenblütentee und Honig oder Similasan Hustentropfen (Drosera) [damit sollte der Apotheker was anfangen können] versuchen. :besserng:
LG und gute Nacht Raffi.:winken:
PS.: Zum U-Bericht komme ich leider nicht mehr. Aber bis zum Wochenende hoffe ich doch, dass es noch was wird.:peinlich:

funrunner
19.01.2010, 23:07
@Doris: kenne auch einige, die den Wave Rider laufen, die halten aber alle länger. Mit wie vielen Paar läufst du gleichzeitig/ abwechselnd? Eine Ursache könnte der Untergrund sein oder die Lagerung, Heizkörpernähe mögen die Teile nicht:nick:.

Kennst du Frauen, die den Wave Rider laufen? Angeblich soll die Sohle nur bei den Damenschuhen so schnell verschleißen.:confused: Ich habe drei Paar Schuhe abwechselnd im Einsatz und lagere meine Schuhe nicht in Heizungsnähe.

LG Doris

funrunner
20.01.2010, 07:55
(meistens schon 85 %, weil ich Hochpulserin bin)

Hallo Marianne,

hast du deinen Maximalpuls mit der gängigen Formel 220 - Lebensalter ermittelt? Jetzt ist bei mir erst der Groschen gefallen, glaube ich. Das würde bedeuten, dass du mit deutlich weniger als 85% unterwegs bist.
Trotzdem wäre dein Trainings- und WK-Tempo irgendwie nicht stimmig.:confused:

Ansonsten ist mir noch eingefallen, dass du abwechselnd laufen und gehen könntest, wenn du nicht langsam laufen kannst.

LG Doris

SchweizerTrinchen
20.01.2010, 10:06
hast du deinen Maximalpuls mit der gängigen Formel 220 - Lebensalter ermittelt? Jetzt ist bei mir erst der Groschen gefallen, glaube ich. Das würde bedeuten, dass du mit deutlich weniger als 85% unterwegs bist.


Liebe Doris, du schmeichelst, mir, dann wär ich grad mal 22.
Nix da, Keuchjapsmax wurde am heimischen Berg letzten Sommer zum letzten Mal bestimmt, ich kann der Puls auf 198 hochjagen :peinlich:

Mein Puls bewegt sich immer so zwischen 152 und 165, je nach Trainingsintensität. Wenn ich mit 140 trainieren möchte, könnt ich nur noch gehen, so tief krieg ich ihn nie beim Laufen. Ich sag ja, Hochpulser. War seit jeher so unterwegs, und es geht mir gut (ausser eben, dass ich singen muss).

Marianne

funrunner
20.01.2010, 10:26
Liebe Doris, du schmeichelst, mir, dann wär ich grad mal 22.
Nix da, Keuchjapsmax wurde am heimischen Berg letzten Sommer zum letzten Mal bestimmt, ich kann der Puls auf 198 hochjagen :peinlich:

Mein Puls bewegt sich immer so zwischen 152 und 165, je nach Trainingsintensität. Wenn ich mit 140 trainieren möchte, könnt ich nur noch gehen, so tief krieg ich ihn nie beim Laufen. Ich sag ja, Hochpulser. War seit jeher so unterwegs, und es geht mir gut (ausser eben, dass ich singen muss).

Marianne

Dann trainierst du so bei 77 - 83%. Vielleicht schaffst du es die HF um 2% zu verringern (mit 140 wirst du nur die ersten Meter unterwegs sein) und dann einmal die Woche um die 88% laufen.
Das würde bessere Trainingsreize setzten, denke ich.

LG Doris

Raffi
20.01.2010, 11:52
@Doris: werde mich mal bei den laufenden Mädls, und wenn ich in der nächsten Zeit vorbeikomme, bei meinem Schuhverkäufer (ist selber Marathonläufer) erkundigen, was es mit dem W.R. auf sich hat bzw. warum der Frauenschuh nur so wenig aushält:fragez:. Bei 3 Paar scheint mir das nicht normal:nene:. Laufe teilweise auch mit unterschiedlichen Modellen von verschiedenen Herstellern, aber dieses Problem habe ich nicht. Halten alle über 1000Km, obwohl ich ein Schwergewicht bin.:peinlich:
@Marianne: wenn ich richtig gerechnet habe, sind 152Bpm 76,7% und 165Bpm 83,3% wodurch du noch im Bereich GA1 bzw. knapp an GA2 rankommst:daumen:. Die Tagesform, Wetter und bei Frauen auch noch einiges mehr hat auch noch Einfluss auf den Puls. Leider kommt dein Puls nur durch die langen Lalas mit max. 1x Tempo in der Woche weiter runter (bei Beibehaltung deiner Laufeinheiten):nick:.
Schönen Tag noch und LG Raffi.:winken:
:confused:Wo ist eigentlich Fr. Laufsogern und Fr. Kobold? Werden doch nicht etwa krank im Bett liegen?:zwinker4:

kobold
20.01.2010, 12:13
@Raffi: Irgendwann muss der Mensch ja auch mal arbeiten! :peinlich::wink: Der Husten verkrümelt sich, aber nur gaaaanz langsam.

@Marianne: Tröste dich, mit 70 Prozent kann ich auch nicht laufen. Aber wie Doris schreibt: 75-80 Prozent, einmal die Woche mit 85-90 Prozent im Schnitt, das bringt's!

lg,
kobold

Laufsogern
20.01.2010, 12:27
...hatte den ganzen Vormittag Sitzung....
ALSO LASS MICH IN RUHE!!!!:wink:

Bei 70% kann ich nur aufm Sofa sitzen.....schon Chips essen treibt den Puls hoch....

Hier scheint die Sonne...also wfird heute mittag gelaufen....

:winken:

3fach
20.01.2010, 13:02
Dazugelich mal ne kleine Frage.
Am Mittwoch stehen 2x3000m an. Wie lange würdet ihr die Pause dazwischen machen?

Danke für eure Hilfe

Laufsogern

Welchen Sinn sollen die IVs denn haben? Irgendwas knapp unter MRT, zur Gewöhnung an ein künftiges MRT? Belastend sind sie ja nicht in dem Tempo, das läufst du locker. also sollten 5-8 min. reichen, so genau kommt es nicht drauf an. Hauptsache, der Puls ist wieder halbwegs unten.

Grüße,
3fach

Laufsogern
20.01.2010, 13:11
Na ja, das das nicht belastend sein soll?? Ich kann mich da von letztem Jahr an was anderes erinnern.
Stellt deine Frage nach dem Sinn den Sinn in Frage?

funrunner
20.01.2010, 13:14
Welchen Sinn sollen die IVs denn haben? Irgendwas knapp unter MRT, zur Gewöhnung an ein künftiges MRT? Belastend sind sie ja nicht in dem Tempo, das läufst du locker. also sollten 5-8 min. reichen, so genau kommt es nicht drauf an. Hauptsache, der Puls ist wieder halbwegs unten.

Grüße,
3fach

Ist doch noch ne Weile hin zum Marathon. Da darf man auch mal gemäßigter mit dem Tempotraining anfangen. Eine langsam aufgebaute Form hält doch dann auch länger.

Viele Grüße
Doris

3fach
20.01.2010, 13:35
Ist doch noch ne Weile hin zum Marathon. Da darf man auch mal gemäßigter mit dem Tempotraining anfangen. Eine langsam aufgebaute Form hält doch dann auch länger.

Viele Grüße
Doris

Genau, deshalb schrieb ich dies. Das läuft sie locker.

Grüße,
3fach (Heute Bergsprints oder Wiederholungen, je nach Schneelage)

Laufsogern
20.01.2010, 13:45
...da bin ich selbst schon sehr gespannt. Ich gehe jedoch nicht davon aus, dass ich das Tempo nächste Woche schon so locker laufe. Ich geb mir da noch ein wenig Zeit.
Mein Plan sieht jedoch nie kurze IV vor, sondern sie werden länger in der Strecke und in den Wiederholungen. IV (gott sei Dank) nur jede 2. Woche, abwechselnd mit längeren Tempoläufen.
Na ja...könnt ihr ja alles nachlesen.:nick:

So, die Sonne (der Schnee, eh) ist weg, dann kann ich ja jetzt los...:zwinker4:
:winken:

3fach
20.01.2010, 14:03
...da bin ich selbst schon sehr gespannt. Ich gehe jedoch nicht davon aus, dass ich das Tempo nächste Woche schon so locker laufe. Ich geb mir da noch ein wenig Zeit.



Hallo? Wer schreibt denn da unter Laufsogerns Account? DIE kann das nämlich laufen, und zwar wirklich locker.

Grüße,
3fach

funrunner
20.01.2010, 14:08
Hallo? Wer schreibt denn da unter Laufsogerns Account? DIE kann das nämlich laufen, und zwar wirklich locker.

Grüße,
3fach

Das ist ihr kleines Männchen im Ohr, das ihr immer wieder einreden will, dass sie nicht so schnell ist. :D

Laufsogern
20.01.2010, 15:42
Das kleine Männchen hat aber ne hohe Stimme....:hihi:
Danke für die Blumen meine Lieben...aber ihr schaut schon zwischendurch in mein Trainingstagebuch, ja?
Wenn ich bei 80% HF eine 6:20 lauf...mit wieviel Prozent muss ich dann laufen um die 5:46 locker (HaHa!) zu laufen????
Bin sehr gespannt!!
:winken:

kobold
20.01.2010, 16:00
Du sollst doch die 5:46 nur 3 km weit laufen und keine 12 km - da wird der Puls schon nicht so sehr viel höher sein als 84, 85 Prozent?! Oder war dein Puls über die gesamten 12 km stabil? Also, für mich klingt das doch etwas tiefgestapelt angesichts der Schnelligkeit (!), mit der du dich in den letzten Tagen in Richtung deiner alten Trainingsgeschwindigkeiten bewegt hast.

3fach
20.01.2010, 16:47
Das kleine Männchen hat aber ne hohe Stimme....:hihi:
Danke für die Blumen meine Lieben...aber ihr schaut schon zwischendurch in mein Trainingstagebuch, ja?
Wenn ich bei 80% HF eine 6:20 lauf...mit wieviel Prozent muss ich dann laufen um die 5:46 locker (HaHa!) zu laufen????
Bin sehr gespannt!!
:winken:


Du sollst doch die 5:46 nur 3 km weit laufen und keine 12 km - da wird der Puls schon nicht so sehr viel höher sein als 84, 85 Prozent?! Oder war dein Puls über die gesamten 12 km stabil? Also, für mich klingt das doch etwas tiefgestapelt angesichts der Schnelligkeit (!), mit der du dich in den letzten Tagen in Richtung deiner alten Trainingsgeschwindigkeiten bewegt hast.

Genau, mit 85 wirds in etwa passen. Und jetzt hör auf mit der Jammerei.:teufel:

Ich geh jetzt mal 10x300 laufen, jeweils etwa 65-70 sek. nehme ich mir vor. Mal sehen, was das wird ...:confused:

Grüße,
3fach

Laufsogern
20.01.2010, 16:56
Ich hab doch gar nicht gejammert!!!
Ich habe auch nicht tief gestapelt!!!!

Ihr seid sehr pööösssee!!

Ich habe doch nur versucht euch meine große Geduld in Sachen "Mein Weg nach Mannheim" darzulegen.
In Zukunft werde ich immer den hier :daumen::daumen::daumen: in 3facher Ausführung hinter meine Beiträge setzen, damit ihr mich auch auf jeden Fall versteht.
Ich bin sehr stolz auf mich!!
Liebe Grüße
Laufsogern:daumen::daumen::daumen:

Raffi
20.01.2010, 16:58
Du sollst doch die 5:46 nur 3 km weit laufen und keine 12 km - da wird der Puls schon nicht so sehr viel höher sein als 84, 85 Prozent?! Oder war dein Puls über die gesamten 12 km stabil? Also, für mich klingt das doch etwas tiefgestapelt angesichts der Schnelligkeit (!), mit der du dich in den letzten Tagen in Richtung deiner alten Trainingsgeschwindigkeiten bewegt hast.
:hihi::hihi::hihi:
Der ist gut.:daumen:
Jaja die gute Fr. Laufsogern, PFEILSCHNELL und doch so BESCHEIDEN. :zwinker4::teufel:
@3fach: viel Spaß beim IV. Zum HM in Freiburg schon was vor?
LG Raffi:winken:

SchweizerTrinchen
20.01.2010, 20:27
Jungs und Mädels, ich schlepp mich mal kurz an den Laptop, wirklich nur ganz kurz.
Habe das Glück nicht so gepachtet im Moment. Gestern Abend hat Sohnemann mit seinem Mageninhalt die ganze Küche tapeziert. Und heute hats den Rest der Familie auch erwischt, wir hängen alle nur noch wie die Wasserleichen rum, die einzige Hektik, die entsteht ist, wenn einer von uns wieder aufs Klo rennt.
Melde mich wieder, wenn wir wieder einigermassen normale Zustände haben.

Bis denne, machts besser als ich, Marianne

Raffi
20.01.2010, 21:55
Hallo Marianne:hallo:.
Das klingt nicht so gut:frown:. Hoffe ihr habt Medis gegen die Übelkeit zu Hause. Sollte Erbrechen und Durchfall vorhanden sein würde ich empfehlen beim (Haus)Arzt oder diensthabenden Arzt um einen Hausbesuch/Visite zu bitten:nick:. Was noch helfen könnte wäre Ingwer und Schwarztee (für den Sohnemann leider nicht geeignet)
Wünschen euch gute Besserung:besserng::streichl::hug:.
Liebe Grüße Dorothea und Raffi

kobold
20.01.2010, 21:56
Oh weh! "Gute Besserung!" ist alles, was ich da noch sagen kann! Und versuchen, viel zu trinken (wenn wenigstens die Flüssigkeit drin bleibt), aber das wisst ihr ja.

Lg, hoffentlich bis bald
Anne

funrunner
20.01.2010, 22:23
Hey, was macht ihr für Sachen...:frown: Habt ihr etwas Schlechtes gegessen oder ist das ein Virus? Jedenfalls wünsche ich euch turboschnelle Besserung!

Mitfühlende Grüße
Doris

3fach
21.01.2010, 08:37
Hallo Raffi, das kriege ich zeitlich nicht hin, dennoch danke für die Anfrage. Ich laufe eine Woche zuvor 25 (s. Sig) und versuche, die Wettkämpfe in der näheren Umgebung zu lassen (Ausnahmen gibt es natürlich, aber selten), weil lange Anfahrten auch lange Abwesenheiten von der Familie bedeuten.

Marianne, was schnell kommt, geht auch wieder schnell. :besserng:

LSG: So ist es richtig!

Viele Grüße,
3fach

Laufsogern
21.01.2010, 08:46
3fach,
wie liefen die kurzen Intervalle??
Und sag mir, wofür machst du so kurze Sachen?

Nachdem nun die Weinberge wieder frei sind, spiele ich mit dem Gedanken an einem meiner "kurzen" Tage ein paar mal die geraden Weinbergwege (ich hoffe du kommst auch aus einer Weingegend und weißt was ich meine) hochzurennen. Die dürften so um die 150-200m lang sein und sind recht steil. Zurück gings dann über die flachen Wege. Was denkst Du? Würde dies meine unglaublich gute Lauftechnik und meine überaus ausgeprägte Muskulatur noch verbessern und würde dies wiederum zu einem noch schnellerem Tempo führen??:hihi: Falls das so wäre, wie oft sollte ich dies machen? (Ich würde denken 3-4Mal dürfte machbar sein).

(Wie versprochen ):daumen::daumen::daumen:
Laufsogern

3fach
21.01.2010, 09:02
3fach,
wie liefen die kurzen Intervalle??
Und sag mir, wofür machst du so kurze Sachen?

Nachdem nun die Weinberge wieder frei sind, spiele ich mit dem Gedanken an einem meiner "kurzen" Tage ein paar mal die geraden Weinbergwege (ich hoffe du kommst auch aus einer Weingegend und weißt was ich meine) hochzurennen. Die dürften so um die 150-200m lang sein und sind recht steil. Zurück gings dann über die flachen Wege. Was denkst Du? Würde dies meine unglaublich gute Lauftechnik und meine überaus ausgeprägte Muskulatur noch verbessern und würde dies wiederum zu einem noch schnellerem Tempo führen??:hihi: Falls das so wäre, wie oft sollte ich dies machen? (Ich würde denken 3-4Mal dürfte machbar sein).

(Wie versprochen ):daumen::daumen::daumen:
Laufsogern

Sie sind sehr gut gelaufen, genaueres später in der Liga, ich habe sie noch nicht eingetragen. Es sind übrigens eher Wiederholungen als Intervalle, weil ich sie aus einer guten Erholung (Puls beim Start jeweils etwa 65%) heraus laufe. Es geht hier nicht um Ausdauer, ich mache sie für die Verbesserung der Grundschnelligkeit und der Lauftechnik. Deshalb ist es wichtig, ausgeruht zu sein, sie sehr sauber zu laufen und nicht zu knüppeln.
Vergangene Woche habe ich 12x200 gemacht.

Ich lebe in einer Weingegend, aber die sieht bestimmt anders aus als die eure. Macht aber nix, deine steilen Hügelläufe können einiges bringen und gehören in die erste Phase eines Planes. Die Zielsetzung ist dabei, Kraft und Technik zu schulen, insbes. Kniehub und Abdruck. 200m sind fürs erste mal schon recht knackig (wenn es richtig steil ist), aber das wirst du ja merken:teufel:. Lauf sie nicht zu schnell (Das Gefühl für die richtige Belastung kommt von selbst:zwinker2:) und mach 4-5 Stück, nächste Woche dann vielleicht etwas mehr. Achte aber bitte auf die Knie und den Rücken, bei Bergsprints bekommt man da leicht Probleme, dann sofort diese Läufe weglassen.

Kannst du solche Wegstücke auch in andere Läufe einbauen?

Grüße,
3fach:daumen::daumen::daumen:

Laufsogern
21.01.2010, 09:25
Ich werde 4 x in der Woche laufen.
Montags kurz (10-12)
Mittwochs Tempo
Freitags kurz
Samstags oder Sonntags lang..
Da ich die Temposachen im Flachen laufen will, wäre es an diesem Tag schlecht (außerdem ja vielleicht zu anstrengend) an dem Tag des langen Laufes wäre es wohl aus motivationstechnischen Gründen schwierig. Deswegen dachte ich an die "kurzen" Tage.
:winken:

3fach
21.01.2010, 09:34
Ich werde 4 x in der Woche laufen.
Montags kurz (10-12)
Mittwochs Tempo
Freitags kurz
Samstags oder Sonntags lang..
Da ich die Temposachen im Flachen laufen will, wäre es an diesem Tag schlecht (außerdem ja vielleicht zu anstrengend) an dem Tag des langen Laufes wäre es wohl aus motivationstechnischen Gründen schwierig. Deswegen dachte ich an die "kurzen" Tage.
:winken:

Dann wohl Freitags mit einbauen. Montags bietet sich für Hügeltraining nicht an, weil du Erholung vom Langen brauchst. Oder du nimmst ein paar Hügel in den Langen mit rein?

Laufsogern
21.01.2010, 10:02
Oder du nimmst ein paar Hügel in den Langen mit rein?
:haeh: Nee nee...muss ja nicht sein....Lang reicht schon!!!
Danke schön....:winken:

kobold
21.01.2010, 12:47
Hach, watt bin ich stolz auf mich: 15.66 km! OK, über die Zeit schweigt des Sängers Höflichkeit, aber im Moment geht es mir nur darum, ausdauernder zu werden. Und angesichts mieser Laune und grauen Wetters hab ich mich tapfer geschlagen ... find ich wenigstens!

lg,
kobold

3fach
21.01.2010, 15:25
Hach, watt bin ich stolz auf mich: 15.66 km! OK, über die Zeit schweigt des Sängers Höflichkeit, aber im Moment geht es mir nur darum, ausdauernder zu werden. Und angesichts mieser Laune und grauen Wetters hab ich mich tapfer geschlagen ... find ich wenigstens!

lg,
kobold

Volle Zustimmung!

Unter den Wetterbedingungen und dann mit dem Schnarchpuls - ich kann gar nicht unter 75% laufen, ausser ich habe jemanden zum quasseln dabei.:respekt:

Grüße,
3fach

Tati
21.01.2010, 16:08
Volle Zustimmung!

Unter den Wetterbedingungen und dann mit dem Schnarchpuls - ich kann gar nicht unter 75% laufen, ausser ich habe jemanden zum quasseln dabei.:respekt:

Grüße,
3fach

Ja auch meine Zustimmung kriegt Frau Kobold.
Wenn ich quassele beim laufen ist mein Puls auch bei langsamen Läufchen immer ein paar Schläge höher als ohne Quatschen. Aber eigentlich messe ich meinen Puls nicht mehr (schon länger nicht :teufel: ). Da ich nach ca. 15-20 km immer aufgeriebene Stellen hatte, flog das Brustgurtteil in die Ecke und nun liegt es dort ohne Strom.
Mein letzter längerer Lauf war am Sonntag. Geplant waren 2 Stunden durch den Wald. Da die Wege aber teilweise tiefverschneit waren, mussten wir auf eine größere Runde ausweichen. Am Ende standen bei Tante Garminchen 2h30 und 22 km im Speicher :mundauf: . Nun hat sich gleich die Achillessehne gezuckt. Ich hoffe ich kriege mit viel Dehnung und Muskelaufbau (Treppenübung) das Problem wieder in den Griff.
Heute ist ein ruhiger 10er geplant bei gerade beginnendem Neuschnee (hatte so schön weggetaut). Am Sonntag ist der erste Wettkampf über 10 km in diesem Jahr. Mal sehen was Strecke und Wetterbedingungen an Tempo zulassen.
:winken:

kobold
21.01.2010, 16:27
Hach, das geht runter wie ein guter Riesling! Dankeschön!

@Christian: Normalerweise kann ich auch nicht unter 75 % laufen ... bin selbst ganz erstaunt.

@Tati: 22 km im Schnee - DU TIER! Ich drück die Daumen, dass deine Achillessehne sich einkriegt und du heute einen schönen Lauf hast. Und für den Sonntag wünsch ich natürlich freie Bahn für ein schnelles Rennen!

LG,
Anne

funrunner
21.01.2010, 16:57
Ja, super gemacht, Anne! Lange Läufe über 90 Minuten sind ja auch nicht gerade meine Lieblingseinheiten, schon gar nicht bei dem Wetter.
Seit meinem letzten langen Lauf am Samstag, auf vereistem Untergrund, kenne ich nun meinen "glutaeus medius", nachdem ich früher bereits Bekanntschaft mit den Achillessehnen und dem M.piriformis gemacht habe. Öfter mal was Neues.:hihi:

@Tati
Mir hat es geholfen die Sehne nach der Belastung mit einem Eiswürfel abzureiben (Tipp von H. Steffny) und moderat weiterzulaufen.
Ich wünsche Dir viel Glück für deinen 10er. Hau rein!

Mein mittlerer Gesäßmuskel mag offensichtlich Ruhe, denn der Schneckenlauf am Montag scheint die Heilung doch in die Länge zu ziehen. Das hebt nicht gerade meine Laune. Ich versuche mir aber einzureden, dass ich gerade ganz toll superkompensiere. :D

LG Doris