PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburg-Marathon die 3.



kathi68
18.04.2004, 19:57
So ich machmal ne`n neuen Thread auf,der Alte ist so voll!:glow:


Hier nun der Bericht als Groupie.

Es war einfach nur Klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:bounce: :bounce: :bounce:
Es war ja mein erster grosser Marathon und ich war begeistert von de rAntmosphäre ,der Messe(gleich einen günstigen Trinkgürtel ergattert) und allem drum und dran

Daggi hat uns schon auf der Strasse vor der Messe aufgegabelt und wir haben uns riesig gefreut sie wieder zusehen und :respekt: das sie trotz der Enttäuschung nicht laufen zu können nach Hamburg zum Anfeuern mit gekommen ist.

Im September war gleich ein riesen Hallo bis alle wußten wer den nur wer ist.Es war toll euch alle kennen zu lernen bzw wieder zu treffen ,Toronto ,Fidi ;Steif ,Adam,Chris mit Frau .....

Fotos muß Olli hochladen ,dazu bin ich zu blond ;)

Greenie und Olafherlove,Toronto ,meine Schwester ,Olli und ich waren dann abends als die Marathonis brav in der Heia lagen noch im Sousalitos einem Mexikaner mit lecker Essen und gaaaaaaaaaaaaaaanzzzzzzzzzzz lecker Cocktails.Es war ein super netter lustiger Anbend. Greenie ,Olaf haste dir gut aus gesucht ,der ist in Ordnung.Klasse Stefan das du auch mit warst.Ich hoffe die Fahrrad --Tour hat den Frust vertrieben. ;)

Der heutige Marathon so life am Strassenrand war sehr beeindruckentdund das anfeuern hat riesen Spaß gemacht ,obwohl meine Füsse vom langen Stehen ziemlich platt sind und meine Hände vom Klatschen weh tun. Egal!!:rotate: :rotate: :rotate:

Olli hat es tierisch in den Füssen gejuckt und er überlegt ernsthaft nächstes Jahr mitzulaufen.Ich will irgendwann auch!!!

Leider haben wir nur sixlegs und Chris in der Masse ausmachen können.
Aber an Alle:respekt: :respekt: :respekt: für eure Leistung.

ich hoffe wir sehen uns bald wieder.

Wie wäre es mit einem Treffen beim Alsterlauf(10km) am 29.8.???????????????

Nun pflegt eure geschundenen Knochen und genießt das Gefühl es geschafft zu haben!



LG Katrin

Es gibt nichts gutes,außer man tut es
http://www.gifs-paradies.de/gifs123/leuchttuerme/00004735.gif

Hajott
18.04.2004, 20:03
Vielen Dank, Katrin. Schöner Bericht.

Aber es ist trotzdem der vierte HH-thread.:D

Doch großen Ereignissen muß man auch breiten Raum in der Berichterstattung einräumen! :))

H.-J.

The road goes on forever and the party never ends...
http://img5.imageshack.us/img5/9236/Ruhrgebiet.jpg

Ralf-Charly
18.04.2004, 20:10
Original von Hajott:
Vielen Dank, Katrin. Schöner Bericht.

Aber es ist trotzdem der vierte HH-thread.:D

Doch großen Ereignissen muß man auch breiten Raum in der Berichterstattung einräumen! :))



Dem kann ich mich ja eigentlich nur vollumfänglich anschließen!

Katrin, btw, wie hieß noch das Gericht mit den drei großen Buchstaben???

:)) :glow: :)) :glow: :))

*duckundganzschnellwech*



Gruß Ralf und Charly

Der Weg ist das Ziel.
Marathondebut: 05.09.04 Münster StartNr. 145

Olli
18.04.2004, 20:24
Bevor ich noch einen 5. Thread aufmachen muss, nutze ich mal den Familieneigenen :D
Hamburg war, wie immer genial. Mein erster Marathon (bei dem ich dabei war) wo ich nicht laufen musste, aber das musste auch mal sein. Wäre aber allzugerne mitgelaufen.

Dazu viele Foris wiedergetroffen, oder neu kennengelernt. Der Abend beim Mexi war super, Essen lecker (hatte aber nicht das mit den 3 Buchstaben :)) :)) ) und viel Spass gehabt.
Einen schönen "Morgenausnüchterungslauf" um die Alster hab ich heute morgen auch gebraucht. :D

Und ich konnte es nicht lassen, ein neues schönes schnelles Paar Laufschuhe musste ich mir auch noch von der Messe mitbringen.

Schade war nur, daß wir nicht alle Foris beim Marathon gesehen haben ;(

PS. Grünhörnchen: Du hast ja Recht, der Mainz-HM ist flach.
Ich nehme alles zurück, und behaupte das Gegenteil ;)






Liebe Grüsse,

:hallo: Olli


Hermann Startnummer 312

Olli
18.04.2004, 20:29
Olli hat ein Bild hochgeladen. Um es zu sehen, klick -> HIER <- (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/upload_big/showpic.php?pic=5854_5.jpg).
Hinweis: Am am 25.04.2004 wird das Bild wieder gelöscht.

[ Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt. ]

Olli
18.04.2004, 20:30
Olli hat ein Bild hochgeladen. Um es zu sehen, klick -> HIER <- (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/upload_big/showpic.php?pic=5854_6.jpg).
Hinweis: Am am 25.04.2004 wird das Bild wieder gelöscht.

[ Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt. ]

Olli
18.04.2004, 20:30
Olli hat ein Bild hochgeladen. Um es zu sehen, klick -> HIER <- (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/upload_big/showpic.php?pic=5854_7.jpg).
Hinweis: Am am 25.04.2004 wird das Bild wieder gelöscht.

[ Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt. ]

Olli
18.04.2004, 20:30
Olli hat ein Bild hochgeladen. Um es zu sehen, klick -> HIER <- (http://www.laufen-aktuell.de/laufenaktuell/content/forum/upload_big/showpic.php?pic=5854_8.jpg).
Hinweis: Am am 25.04.2004 wird das Bild wieder gelöscht.

[ Dieser Beitrag wurde automatisch erstellt. ]

MissBlümchen
18.04.2004, 20:35
Tja, und ICH hab` als Groupie heute vollkommen versagt, aber SOWATT von....:))

Nachdem wir uns heute morgen nach den lecker Cocktails entschieden haben, noch ein wenig zu schlafen und nicht um 07.30 mit fidi, Steif, Marathon Man und Doris zu starten, haben wir uns nach dem ausgiebigen Frühstück erstmal an die Strassenkarte gemacht....9.30 Uhr...WAS macht jetzt Sinn....? Kilometer 15....am Hauptbahnhof....das könnte passen...also ab inne U-Bahn, losgedüst und ca. 10.15 Uhr angekommen....allerdings rechnete ich blitzschnell aus, dass die Läufer jetzt schon 2 Stunden unterwegs sein mussten und deshalb alle schnellen Foris schon durch sein würden....mitten in meinen Überlegungen schreckte mich dann ein lauter &quot;GREENIE!&quot;-Ruf auf....Steif hatte uns entdeckt und winkte....hä? Watt macht der denn hier? Ist das doch so`n Lahmarsch? ?( Nachdem mir aber auffiel, dass der Start um 09.00 Uhr war und ich irgendwie überhaupt nicht logisch denken kann, glotzen wir angestrengt in die Menge....ja, wo laufen`se denn??

DAGGI wollte zu KM 30 kommen....also...wenn wir jetzt SCHNELL dahin düsen, können wir sie ja treffen....und vielleicht doch noch ein paar Foris sehen, vor allem wollte ich doch fidi anfeuern bei ihrem Debüt....herrgotthimmelnochmal....bei KM 15 war`se nämlich nicht (?)....also dalli jetzt! :))

Bei KM 30 versuchte ich dann panisch, Daggi anzurufen...und dann....war mein Akku leer! Na, lecker! Ich bin von der Fori-Welt abgeschnitten....SUPER-Planung, Frollein Grünhorn! Wir stierten und stierten...keiner zu entdecken....und nach meinen tollen Rechnungen müssten ALLE schon durch sein - gerade als ich mich entschlossen hatte, ganz laut zu weinen und drauf zu hoffen, dass alles gut wird, entdeckte ich Chris unter den Läufern und konnte zumindest noch verwirrt winken....ja, watt macht DER denn hier?? ?( Ist das so`n Lahma.....aber da kommt ja erst ein 3:30-Hase....hier stimmt doch was nicht....

Also wühlten wir uns durch die Zuschauer ganz nach vorne und tröteten ein bißchen mit den tollen Tröten, die Chris von der Marathon-Messe mitgebracht hatte....aber wieder - kein EINZIGER weiterer Fori unter den Läufern...Määääännoooooooo!!! &quot;Wir fahren jetzt zum Ziel!&quot; entschied ich...hopp, hopp....und DA war`s dann so voll, dass ich schon gar keinen entdeckt hab....anrufen ging ja wegen doofem leeren Akku nicht und JETZT hätte ich wirklich am liebsten ganz laut geweint!! :nene: Ich doofet Huhn aber auch!! :motz:

Unverrichteter Dinge fuhren wir dann ganz fürchterlich enttäuscht gegen 14.00 Uhr zum Hotel zurück und machten uns auf die 5,5-stündige Heimfahrt.....und ich hatte 5,5 Stunden Zeit, Olaf die Ohren vollzuheulen, dass ich doch ein blödes Huhn bin und warum BIN ich auch nicht morgens direkt mitgegangen und warum HAB ich meinen Akku nicht aufgeladen und...wäh! wäh! wäh!:nene:

Also...der Tag war schon lustig und Hamburg ist wirklich superschön....aber als Laufen-Aktuell-Groupie hab` ich diesmal WIRKLICH komplett versagt! ;(

An dieser Stelle - ALLEN Läufern meinen grössten :respekt: , ganz besonders fidi für ihr tolles Debüt (5 Stunden ist doch GEIL!) und auch ganz lieben Dank an fidi, Steif und Toronto für die tolle Stadtrundfahrt und -führung..und fidi für die überaus hilfreiche nächtliche &quot;Warenlieferung&quot;....und wir kommen GANZ bestimmt wieder....datt habt ihr jetzt davon!! :P

----------------------------
ICH BIN ZWEI ÖLTANKS!http://www.mainzelahr.de/smile/geschockt/spiegel.gif

DAGGI
18.04.2004, 21:09
Hallo!
Ersteinmal allen fürs Durchhalten (ob Läufer oder Groupie) einen dicken Glückwunsch und :respekt: Ich kann nur sagen: &quot;Hamburg war Spitze&quot; :bounce:

Ich konnte zwar am Samstag nur kurz im Cafe September vorbeischauen aber es war trotzdem wieder super ein paar nette Leute mehr kennen zu lernen. Vielen Dank noch einmal an Conni, dass sie mich zum Hotel zurückgebracht hat. Ich wäre bestimmt in die verkehrte Richtung gelaufen.

Heute habe ich, im Gegensatz zu Greenie, als Groupie überhaupt nicht versagt. Ich habe noch nie soviel gesungen. Wir waren super Fans. Selbst Chris hat mich bei km 2 sofort erkannt, denn wir hatten ein großes Banna mit. Außerdem hatte ich mein tolles neu erworbenes oranges HH Marathon-Ich-war-dabei-T-Shirt an. Konnte also nichts schiefgehen. Kurz danach rief noch jemand aus der Menge meinen Namen. Es war Sixlegs, ganz schön schnell unterwegs. Ich bin ja ehrlich, war wohl ein tolles Gefühlt, wenn man einige der Läufer persönlich kennt. Bald kam nämlich schon Steif an uns vorbei und es dauerte auch gar nicht mehr lange, meine Vorbereitungstruppe.
Von km 2 aus hetzten wir dann ganz schnell zu den Landungsbrücken, denn ich wollte doch unbedingt noch ein paar Fotos von den ganz schnellen Läufern machen. Man, was waren die schnell. Hier habe ich dann auch noch einmal einige gesehen. Dann ab in die U-Bahn und zu km 30. Da wir aber aus dem Untergrund zur verkehrten Seite rausgegangen sind, landeten wir nicht bei km 30 sondern bei km 26. Hier muß ich dann auch wohl ganz knapp den Chris verpasst haben. Aber Uwe, der hat mich erkannt. Wurde wohl durch unser &quot;Ihr seht noch spitze aus&quot; oder &quot;Wir wolln euch laufen sehn&quot; gegröle auf uns aufmerksam. Na ja, und als wir dann wieder alle gesehen hatten, schnell zu km 41 vor unserem Hotel. Dort habe ich dann auch endlich Fidi gesehen, die wirklich richtig gut gelaunt und fitt an uns vorbeilief.

Es war wirklich ein schönes Wochenende, auch wenn ich nicht laufen konnte. Ein paar ganz kleine Tränen liefen zwar als mein Vorbereitungstrupp bei km 41 an uns vorbeilief - aber die Vernunft hat bei mir einfach gesiegt und es wäre auch nicht gegangen, denn schon alleine das ganze laufen gestern und heute war eigentlich schon zu viel. Aber ich komme ganz bestimmt wieder - und dann vielleicht auch als Marathonläuferin. :D

:hallo: Daggi

UDo
18.04.2004, 21:12
Original von DAGGI:
Da wir aber aus dem Untergrund zur verkehrten Seite rausgegangen sind, landeten wir nicht bei km 30 sondern bei km 26. Hier muß ich dann auch wohl ganz knapp den Chris verpasst haben. Aber Uwe, der hat mich erkannt. Wurde wohl durch unser &quot;Ihr seht noch spitze aus&quot; oder &quot;Wir wolln euch laufen sehn&quot; gegröle auf uns aufmerksam.


Nein, durch eure dezente Fahne :D

Das erste mal übrigens schon auf der Reeperbahn.

Gruß

Uwe

...Startnummer 6611 beim Hamburg-Marathon...

till
18.04.2004, 22:17
Original von kathi68:
ich hoffe wir sehen uns bald wieder.

Wie wäre es mit einem Treffen beim Alsterlauf(10km) am 29.8.???????????????


Oh ja!!! Da ich heute schon an der Strecke von fidi (völlig zurecht!!!) tätlich angegriffen und beschimpft wurde, weil ich nicht am Samstag im September aufgetaucht bin, bin ich auch dafür, dass so ein Treffen so schnell wie möglich wiederholt wird. :look:

Viele Grüße
Jens

Toronto21
18.04.2004, 22:21
Original von kathi68:
Wie wäre es mit einem Treffen beim Alsterlauf(10km) am 29.8.???????????????


Au ja! Ich bin dabei. Und Cocktails süffeln wir dann aber wo anders, wo man noch mehr Stoff für weniger Geld kriegt. Und wo ich anschließend nicht mehr fahren muß. :)

The jazz things in life. http://www.mainzelahr.de/smile/sisx/triathlon.gif
www.smueve.de
The Ministry of Silly Talk

till
18.04.2004, 22:22
Original von Toronto21:
Au ja! Ich bin dabei. Und Cocktails süffeln wir dann aber wo anders, wo man noch mehr Stoff für weniger Geld kriegt. Und wo ich anschließend nicht mehr fahren muß. :)


VOR dem Lauf? :shock2: :shock2:

Thomas
18.04.2004, 23:23
Ist das hier der HH-Groupie-Thread?
Ok, dann von mir auch einige Eindrücke.

Ich konnte wegen einer Verletzung nicht teilnehmen. Im Gegensatz zu Toronto habe ich mich dann aber fürs Zuschauen entschieden und es nicht bereut.
Zum Fori-Treffen am Samstag konnte ich aus Kostengründen nicht kommen, eigentlich schade.

Ich habe nicht verschlafen, und war via HH-Veddel, S- und U-Bahn pünktlich im Startbereich.

1. Standort Glacischaussee, der Start, sehr eindruchsvoll, ganz vorne die Afrikaner, alles noch frisch und munter.

2. Standort Jungfernstieg/Alsterpavillon (Km 16): Große Abstände nach den Spitzenläufern, dann die Frauen, Ludmila Z. schon mit Abstand, dann das große Feld dicht an dicht. Ich habe Ausschau nach bekannten Gesichtern und Startnummern gehalten, war aber hoffnungslos.

3. Standort Unterführung Lombardsbrücke: Während die letzten Läufer noch Richtung Kennedybrücke liefen, bogen die Spitzenläufer schon auf die Esplande ein. Den Brasilianer habe ich verpaßt, dann die Afrikaner und das Führungstandem bei den Frauen, aber wo war Ludmila?

4. Standort: Rothenbaumchaussee bei km 40:
Zunächst habe ich die 3 Stunden Läufer bewundert, alle zwar deutlich angestrengt, aber meistens mit einem noch sauberen Laufstil. Kein langer Aufenthalt bei den Getränken, keine Geher.
Dann nahm die Läuferdichte deutlich zu, immer mehr hatten Schwierigkeiten mit der &quot;Steigung&quot; zum Bahnhof Dammtor, jetzt gab es auch häufig deutliche Probleme &quot;normal&quot; zu laufen, das Trinken bot eine willkommene Pause, immer mehr Geher (ich kenne das alles aus meinen M-Läufen nur zu gut).
Spätestens ab jetzt mussten die Leute angefeuert werden, die Stimmung an der Strecke in diesem Bereich war wirklich gut und hoffentlich motivierend.

5. Fußweg entlang der Strecke bis zum Ziel: Gorch-Fock-Wall - eine leichte Steigung, die ihre Spuren hinterläßt.

6. Ecke Karolinenstraße: Schön zu beobachten, wie im Angesicht des Zieles wieder Leben in die müden Knochen kam, jetzt konnte und wollte keiner mehr aufgeben.

7. Ziel: Bis 5:45 h habe ich die LäuferInnen beobachtet, und dann ab nach Hause.

Fazit: Jetzt weiß ich wieder, daß sich das trainieren lohnen wird.


... und dann natürlich Glückwunsch an alle Finisher!


Thomas

http://www.familie-eggeling.de

Steif
19.04.2004, 08:45
Hallo Thomas!

Schöner Groupie-Bericht! Zumal ich da meinen &quot;Touren-Vorschlag&quot; für Groupies drin wiedergefunden habe! Ich wußte ja, daß an all diesen Punkten reichlich los ist! Nächstes Jahr sehen wir uns gemeinsam die Strecke von der Läuferseite aus an? Habe ich das richtig verstanden? :D

:hallo: Steif

Der Steif®© ohne Knopf im Ohr! http://www.world-of-smilies.de/html/images/smilies/computer/lam.gif

Toronto21
19.04.2004, 09:10
Original von kathi68:
Wie wäre es mit einem Treffen beim Alsterlauf(10km) am 29.8.???????????????


http://www.alsterlauf.info/



Wolle wir uns anmelden? Ich glaub, ich mach das gleich. Dann verpflichte ich mich selber.


:D

The jazz things in life. http://www.mainzelahr.de/smile/sisx/triathlon.gif
www.smueve.de
The Ministry of Silly Talk

Marc
19.04.2004, 09:42
Also ich habe ja auch gegroupt. Zuerst am Ballindamm. Da ich vorher Sixlegs gesagt habe wo ich genau stehe, hat er mich auch gesehen und mir zugerufen, sonst hätte ich ihn verpasst. Dann sind wir rüber zum Finnlandhaus gegangen und haben nochmal richtig angefeuert, um den Läufern auf den letzten 1.5km Mut zuzusprechen. Den Abschluß machten wir auf dem Messegelände wo man viele glückliche Gesichter der Finisher sehen konnte. Dann lief mir Sixlegs über den Weg, und ich konnte ihm Persönlich noch zu seinem Lauf gratulieren.
Alles in allem ein toller Tag, und ein riesen Erlebnis.

Grüße Marc:hallo:

Marathon Man
19.04.2004, 16:21
hey,

den goldenen groupie-orden bekommt diesmal daggi von mir!
ganze dreimal haben wir uns gesehen(dank der riesenfahne)!
beim 3.mal (km26) hatte ich einen ziemlichen durchhänger, aber nach dem abklatscher gings zumindest für 1-2km wieder besser:))

@ kathi: wo habt ihr gestanden? ich habe euch nicht gesehen!

@ greeni: auch deine &quot;erscheinung&quot; hat mich nochmal für ein stück gepusht:D

msg chris

erben_001
19.04.2004, 16:35
Original von Toronto21:


Original von kathi68:
Wie wäre es mit einem Treffen beim Alsterlauf(10km) am 29.8.???????????????


http://www.alsterlauf.info/






Wolle wir uns anmelden? Ich glaub, ich mach das gleich. Dann verpflichte ich mich selber.


:D

The jazz things in life. http://www.mainzelahr.de/smile/sisx/triathlon.gif
www.smueve.de
The Ministry of Silly Talk




Hab mich auch gleich angemeldet: Teamname: &quot;www.laufen-aktuell.de&quot;

Gruß Ronny


You`ll never walk alone!!!

kathi68
19.04.2004, 16:50
Chris wir standen erst an der Ecke am Jungerfernsteg und nacher dort wo der Ndr-Wagen stand kurz vor der Kennedybrücke Km40?. Ollli hat dich erkannt ,aber immer Tom :stupid: :nene: gerufen so das ich zu spät reagiert habe.




LG Katrin

Es gibt nichts gutes,außer man tut es
http://www.gifs-paradies.de/gifs123/leuchttuerme/00004735.gif

Marathon Man
19.04.2004, 17:02
hallo katrin,

schade, aber auf tom reagiere ich höchst selten:D

ich hatte aber noch eine nette begegnung kurz nach dem tunnel.
von hinten spricht mich ein läufer an: hey bist du uwe? ich: ne chris, und wer bist du?
es war floh, der mich am forumsshirt erkannt hatte.
er war zwar schon länger nicht mehr im forum, will sich aber nochmal melden.

msg chris

kathi68
19.04.2004, 17:05
Original von Marathon Man:
hallo katrin,

schade, aber auf tom reagiere ich höchst selten:D

ich hatte aber noch eine nette begegnung kurz nach dem tunnel.
von hinten spricht mich ein läufer an: hey bist du uwe? ich: ne chris, und wer bist du?
es war floh, der mich am forumsshirt erkannt hatte.
er war zwar schon länger nicht mehr im forum, will sich aber nochmal melden.

msg chris


ich weiß auch nicht wie der auf Tom kommt
:stupid: vielleicht hätte er doch ein Tequillabier weniger trinken sollen::)) Ups duck wech wennerdasliest

LG Katrin

Es gibt nichts gutes,außer man tut es
http://www.gifs-paradies.de/gifs123/leuchttuerme/00004735.gif

Thomas
19.04.2004, 17:22
Original von Steif:
... meinen &quot;Touren-Vorschlag&quot; für Groupies drin wiedergefunden habe! Ich wußte ja, daß an all diesen Punkten reichlich los ist! Nächstes Jahr sehen wir uns gemeinsam die Strecke von der Läuferseite aus an? Habe ich das richtig verstanden?

Nochmals danke, Dein Vorschlag war wirklich sehr gut, den Rest habe ich dann auf eigene Faust erkundet.
Einmal will ich auf jeden Fall einen großen Stadtmarathon laufen, HH ist da die erste Wahl. Insgeheim bin ich gestern schon mitgelaufen ....

Gruß ... Thomas

http://www.familie-eggeling.de

Thomas
19.04.2004, 17:27
Original von kathi68:
Chris wir standen erst an der Ecke am Jungerfernsteg und nacher dort wo der Ndr-Wagen stand kurz vor der Kennedybrücke Km40?

Hallo Katrin,
da habe ich mich doch auch rumgetrieben und wenn Du so wie auf dem Bild aussiehst, hättest Du mir eigentlich auffallen müssen.
Vielleicht doch: Hattest Du zwei Kinder dabei?

Gruß ... Thomas

http://www.familie-eggeling.de

Olli
19.04.2004, 18:12
Original von kathi68:



ich weiß auch nicht wie der auf Tom kommt
:stupid: vielleicht hätte er doch ein Tequillabier weniger trinken sollen::)) Ups duck wech wennerdasliest

LG Katrin

[/quote]


Ja, ich geb es zu. War so aufgeregt, daß ich endlich mal jemanden erkannt hatte. Ich rufe &quot;Hey Tom&quot; darauf Kathi &quot;Welcher Tom?&quot; ich &quot;Was, hab ich Tom gesagt? Chris, Criiiiiiiiis&quot; Zu spät, wech is er ;( ;( ;( , endlich einen Fori erkannt und das http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/Heizer003.gif





Ich tauge wohl nichts zum anfeuern, darum werde ich nächstes Jahr lieber selber laufen.
Ihr dürft mich dann auch Tom rufen, ich höre bestimmt :rolleyes:

Liebe Grüsse,

:hallo: Olli


Hermann Startnummer 312

kathi68
19.04.2004, 18:53
Original von Thomas:


Original von kathi68:
Chris wir standen erst an der Ecke am Jungerfernsteg und nacher dort wo der Ndr-Wagen stand kurz vor der Kennedybrücke Km40?

Hallo Katrin,
da habe ich mich doch auch rumgetrieben und wenn Du so wie auf dem Bild aussiehst, hättest Du mir eigentlich auffallen müssen.
Vielleicht doch: Hattest Du zwei Kinder dabei?

Gruß ... Thomas

http://www.familie-eggeling.de

Hallo Thomas ne meine Kids waren nicht da ,dafür ein schwarzer Hund.Aber der lag meistens auf dem Grünstreifen und schlief. Wir standn so schräg von dem Kuchenstand. Schade ,aber bei der >Masse jemanden zu erkennen ist ja auch schwer.



LG Katrin

Es gibt nichts gutes,außer man tut es
http://www.gifs-paradies.de/gifs123/leuchttuerme/00004735.gif