PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Pulsmesser und GPS-Uhren



Sprintblitz
17.11.2010, 21:04
Hallo liebe Läufercommunity,
Ich bin 15 Jahre alt und betreibe aktiv Leistungssport, vor 4 Monaten habe ich mir meine erste Runnersworld geholt und bin auf das Thema Distanzmesser und Gps-Uhren aufmerksam geworden. Da ich meine Bestzeit (unter 20min.) über 5000m gerne verbessern möchte und meine Ausdauer allgemein, habe ich schon eine Menge im Forum gelesen und da ja bald Weihnachten ansteht, ist jetzt der beste Augenblick zu fragen. In meine Auswahl ist von Polar die Rs 400sd und der Garmin Fr305 mit Gps. Nun zu meiner Frage, wie sieht es mit der Haltbarkeit, Genauigkeit aus ? Und hat vielleicht einer von euch über einen längeren Zeitraum Erfahrung damit ? Oder gibt es noch ein andere sinnvolle Uhr ? :confused:
Abschließend würde ich gerne wissen, was die Polar gegenüber der Garmin kann oder eben auch nicht.

redwulf
17.11.2010, 21:09
:D Einfach laufen ich hab grad ein wenig an den 17min auf 5km zu beißen aber das wird sicher auch noch.

Ne benutz doch mal die Suchfunktion da steht viel über die ganzen Uhren.

binoho
17.11.2010, 21:11
Da stichst du in ein Wespennest.
Du sagst selber, dass du schon ne Weile mitliest, also solltest du eigentlich die ganzen Diskussionen um das Uhrenthema auch mitbekommen haben.

Ich laufe seit fast 4Jahren mit FR ohne Probleme, aber das können andere mit Polar etc auch von sich sagen. Du musst in dich gehen und überlegen welche Funktionen du wirklich brauchst und welche Uhr die dann erfüllen kann.
Ich halte mich mit Empfehlungen im Vorfeld lieber raus :zwinker2:

garuda
17.11.2010, 21:48
Wenn das man nicht ein fake- account von forerunner - s ist.

Damit er wieder schreiben kann wie klasse das Ding ist, sonst hat er ja nicht die Möglichkeit dazu weil jeder abgenervt ist.

Falls nicht - tschuldige kleiner.

redwulf
17.11.2010, 21:55
Wenn das man nicht ein fake- account von forerunner - s ist.

Damit er wieder schreiben kann wie klasse das Ding ist, sonst hat er ja nicht die Möglichkeit dazu weil jeder abgenervt ist.

Falls nicht - tschuldige kleiner.

Was macht das für einen Sinn, wenn er doch wissen will ob das Teil überhaupt was taugt ?

Sprintblitz
17.11.2010, 22:00
Wenn das man nicht ein fake- account von forerunner - s ist.

Damit er wieder schreiben kann wie klasse das Ding ist, sonst hat er ja nicht die Möglichkeit dazu weil jeder abgenervt ist.

Falls nicht - tschuldige kleiner.

Was für ein Fake-account von Forerunner-s? Habe ich etwas verpasst ?

redwulf
17.11.2010, 22:02
Scheiß drauf.
Back to Topic.

JensR
17.11.2010, 22:23
Hallo liebe Läufercommunity,
Ich bin 15 Jahre alt und betreibe aktiv Leistungssport,

Willkommen,

was für Leistungssport betreibst du denn? Zum eigentlichen Thema gibt es gefühlte 200000 Einträge im Forum.

Gruss,
Jens

MichiV
17.11.2010, 22:41
. In meine Auswahl ist von Polar die Rs 400sd und der Garmin Fr305 mit Gps. Nun zu meiner Frage, wie sieht es mit der Haltbarkeit, Genauigkeit aus ? Und hat vielleicht einer von euch über einen längeren Zeitraum Erfahrung damit ?.


Ob jemand hier im Forum Erfahrung mit der FR 305 hat, wage ich zu bezweifeln :zwinker5:

Hast du das bei der FR 305 bedacht:

Fest verlöteter nicht austauschbarer Akku, wenn ausgelaugt, muss die Uhr weggeschmissen werden, plemm plemm!
schlechte Akkulaufzeiten, bei Tagesausflügen oder langen Training oder mehrere Trainings in kurzer Zeit versagt die Garmin 305. Muss ständig geladen werden
Pulsgurt aus dem letzten Jahrtausend, unbequemer Plastikklopper wie es sie nur noch bei billige Uhren unter 50Euro gibt.
Textilgurt nur gegen Aufpreis und nicht für Sport geeignet, da es ständig zu Störungen kommt wenn man schwitzt oder es regnet und/oder mit Funktionskleidung.
Nicht Wasserdicht, einige berichten sogar von Wassereinbruch bei Regen


Bei der Polar RS 400 kann man die Batterie OHNE Garantieverlust selber wechseln. Beachte, wenn auch z.B. die RS 300 noch mit in Frage käme, das man das bei der NICHT kan


.
Abschließend würde ich gerne wissen, was die Polar gegenüber der Garmin kann oder eben auch nicht.
Kann gegenüber FR 305:
Wasserdicht
bequemer Textilgurt der auch für Sport geeignet ist
Batterien halte viele viele Läufe. Wenn Batterie alle, muss die Uhr nicht weggeschmissen werden, da austauschbar
Geschwindigkeit wird vor allem beim Intervalltraining genauer angezeigt, da GPS hinterher hinkt.


.
Oder gibt es noch ein andere sinnvolle Uhr ? :confused:.

Hier: Suunto T3d (http://henkel-funsports.de/suunto-black-dual-belt-p-74.html?bigwareCsid=6dfdbd4124773845db9b 052237ff4334) oder hier als Running Pack Running Pack (http://www.funktionelles.de/e-vendofront.php3?shop=life&ProdNr=66395&PartnerId=11). Preis unter der RS400 und zuverlässigste Pulsübertragung aller Marken. Moderner bequemer Textilgurt ist selbstverständlich Serie.

binoho
17.11.2010, 23:06
Wenn das man nicht ein fake- account von forerunner - s ist.

kannste dir abschminken, du Oberschlauer :tocktock:



Falls nicht - tschuldige kleiner.

ja, machmal, aber flott und nicht so von oben herab

Sprintblitz
18.11.2010, 21:06
Hallo JensR,
ich betreibe aktuell als Leistungsport Leichtathletik und dabei hauptsächlich Weitsprung, Sprint, Dreikampf und neuerdings Ausdauerstrecken bis max. 10 Kilometer. :D

Sprintblitz
18.11.2010, 21:27
Hallo MichiV,
dein Artikel hat mir wirklich sehr geholfen, ich denke, nach diesen Gründen und meinen persöhnlichen Bedürfnissen, passt die rs400sd besser zu mir.
Alternativ zum Sport könnte ich sie auch in der Schule tragen, wegen der guten Optik.
Allerdings hätte ich doch noch 2 Fragen, der S1 Laufsensor sieht mir sehr klobig aus und ich würde gerne wissen, wie schwer der Sensor ist, weil ich bei Polar nichts gefunden habe.
Meine 2. Frage betrifft den Textilgurt, gibt es diesen in verschiedenen Größen ???
Ich weiß nicht, ob der Gurt mir so ohne weiteres passen würde.