PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ausdauer



waldlaufer
15.02.2003, 22:28
hallo ,
eine frage mir passiert es immer wieder daß ich meine zeit beim laufen nicht halte, ich laufe zb. heute 70 min. nehme mir vor das nächsten samsag wieder zu laufen u. geht nicht schaffe dann vieleicht nur 45 min.
das bedeutet für mich ich kann nicht bestimmen wann ich was laufe, wie kann ich das ändern, so kann ich ja nie sagen ich mach dann den bestimmten lauf mit,
waldläufer?( :( ;(

Phönix
16.02.2003, 09:03
So ähnlich ging es mir vor zwei Jahren auch schon mal. Allerdings sah die Relation ein bißchen anders aus: :look:
Mal schaffte ich stolz zweidreiviertel Minuten am Stück durchzulaufen, dann wieder allenfalls eine Minute!! Echt wahr. An dieser Stelle klingt das für Euch lächerlich. Aber für mich war das ein echtes Problem. Hängt das mit Waldläufers Phänomen irgendwie zusammen? ?(

--
Grüße von
Phönix

Reverend Taylor
16.02.2003, 21:33
Läufst du dann auch das selbe Tempo wie beim letzten Lauf oder fängst du gleich schneller an?

Vielleicht ernährst du dich auch falsch, so das dein Körper keine neuen Reserven einlagern kann, und dann sind sie schon nach kürzerer Zeit aufgebraucht.

waldlaufer
16.02.2003, 21:47
ich glaube ich fange dann schon schneller an, mein ernährung denke ich ist ok, trinke genug obst esse ich mengen,kohlehydrate auch , bin ein kartoffel u. nudelfan, fisch, fettarm alles u. stelle jetzt so nach u. nach auf roggen um, ich denke das geht bei mir auch im kopf los, da hat es 1x nicht geklappt u. schon arbeitet es unterbewußt, gestern habe ich mir zb. vorgenommen heute einen stundenlauf zu machen egal wie langsam u. habe mich auch ständig kontrolliert, bin dann 20 min. bei puls 125, 40 min. über 135 puls u. dann noch 5 min richtig mit steigung gepauert, es war toll, habe mich aber immer bremsen müssen, ich denke sonst wäre es auch keine stunde geworden, jetzt weiß ich daß ich da aufpassen muß, laut bücher war es eigentlich immer noch zu schnell, aber für mich war es so ok, jetzt nehme ich mir das 1x die woche vor u. werde es laufen notfalls eben langsamer, schaun wir mal ob es dann so klappt
tschüß waldläufer:dance2: :dance3: :bounce:

Reverend Taylor
16.02.2003, 22:10
Ja laufe besonders die ersten paar Kilometer ganz langsam, da dort der Körper noch nicht warm ist, verbraucht er dort auch die meisten Kolenhydrate, ungefaähr bis zu 20% oder mehr, vielleicht sind es die die dann immer gefehlt haben.

[ Dieser Beitrag wurde von Reverend Taylor am 16.02.2003 editiert. ]