PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der magische Augenblick - Liga 2011



Seiten : 1 [2]

Damagic
02.09.2011, 20:22
Wenn ich am So überhaupt starten werde.BIn heut umgenickt und gerade 5km gelaufen um zu schauen wie mein Knöchel reagiert.Tendenz: kein HM:sauer:

Doitsuyama
02.09.2011, 21:06
Dafür laufe ich vielleicht den HM aus dem Training heraus mit - ist ja sowieso meine Laufstrecke. Wenn ihr also jemanden seht, der meinem Avatar ähnlich sieht, mal hallo sagen.

VeloC
02.09.2011, 21:32
Mann Damagic, was ein Mist! :sauer:

Hoffe, das kommt schnell wieder in Ordnung, so dass dir nicht allzu viel Training ausfallen muss. HM kannst du auch ein paar Wochen nach dem Marathon mit Anlauf auf PB machen. Gute Besserung!


Doitsuyama, na denn dir auch viel Erfolg! Ich werde dir nicht hallo sagen können, laufe selber in der Nähe meiner Heimat.

upperhigh
02.09.2011, 22:13
@Damagic Gute Besserung , hoffentlich ist es nicht so schlimm.

Denen die am Sonntag laufen , viel Erfolg.

Mein für So. geplanter HM fällt leider aus.
Strecke wurde vom zuständigen Forstamt wg. Lebensgefahr (Astbruch und umgefallene Bäume) gesperrt, Ausweichstrecke ist kurzfristig leider nicht verfügbar.
Werde dafür einmal mehr meine 33k Trainingsstrecke absolvieren.
Hab im Moment eh einen leichten Durchhänger und krieg irgendwie kein Tempo aus meinen Beinen raus :confused:

Damagic
03.09.2011, 19:04
Danke Euch.Heut wars besser. Mein Plan: Morgen hinfahren, einlaufen und wenn keine Schmerzen vorhanden sein sollten, dann HM laufen.

@Doitsuyama u. pflluegler

Sollen wir was ausmachen? Sich kurz treffen und hallo sagen=?

Allen Startern ein erfolgreiches WE und viel Erfolg:daumen:

Damagic
04.09.2011, 13:00
Ich machs mal ganz kurz.Bei KM 14 ausgestiegen.Knöchel hat keine Probeleme gemacht.Woran lags? BIn relativ gleichmäßig gelaufen, trotzdem ab km 8 musste ich anfangen zu kämpfen.Vlt das Wetter? die Umfänge?Ich werde noch ein Woche Gas geben und dann ins Tapern übergehen mit der Hoffnung, dass es beim M besser läuft.

VeloC
04.09.2011, 15:46
Vermutlich Wetter, da würde ich nix drauf geben. Frustrierend ist das natürlich trotzdem. Aber Hauptsache, dein Knöchel hat gehalten, dann sollte einem erfolgreichen Marathon nichts im Weg stehen! :daumen:

Mein HM: noch kürzer (http://forum.runnersworld.de/forum/tagebuecher-blogs-rund-ums-laufen/53717-die-flotten-maedels-220.html#post1337188) - 3,5 km. :teufel:

Sven1965
04.09.2011, 16:50
Ich machs mal ganz kurz.Bei KM 14 ausgestiegen.Knöchel hat keine Probeleme gemacht.Woran lags? BIn relativ gleichmäßig gelaufen, trotzdem ab km 8 musste ich anfangen zu kämpfen.Vlt das Wetter? die Umfänge?Ich werde noch ein Woche Gas geben und dann ins Tapern übergehen mit der Hoffnung, dass es beim M besser läuft.

Freud mich das dein Knöchel keine Probleme mehr macht.

Bin Heute auch bei meinen HM in Altötting bei km 14 "fast ausgestiegen".
Entweder bin ich zu schnell angelaufen (die ersten 8km 4:20 Schnitt) oder es liegt einfach an fehlenden langen Läufen (nur 2 Läufe knapp über 21km).
Hab mich dann aber nach reichlich trinken und einer kurzen Geheinlage doch durchgekämpft.
Auf jeden Fall werden sich alle, die schon einen HM in der Liga gelaufen sind, über einen Zusatzpunkt freuen. Glaub nicht das schon einer langsamer wie 1:37:xx gelaufen ist.
Wenigstens hab ich mein Minimalziel sub 1:40 geschafft:D.

PS: Hab gerade nachgeschaut und gesehen das doch Zwei eine langsamere HM-Zeit gemeldet haben:zwinker5:

VeloC
04.09.2011, 17:38
Das war doch bei dem Wetter heute eine respektable Leistung, oder hattet ihr in AÖ kühlere Luft? Glückwunsch zum Durchkämpfen! :daumen:

upperhigh
04.09.2011, 17:55
PS: Hab gerade nachgeschaut und gesehen das doch Zwei eine langsamere HM-Zeit gemeldet haben:zwinker5:

Unter anderem ich :zwinker2: Hab aber noch min. einen HM um die Zeit noch zu verbessern.

Hatte heute bei meinem langen Lauf auch ab 2:15h schwer zu kämpfen (Kreislauf).
Irgendwie sah das Wetter "harmloser" aus als es war.

VeloC
04.09.2011, 21:01
Irgendwie sah das Wetter "harmloser" aus als es war.
Yeah, der verhangene Himmel behauptete heute morgen "perfektes Laufwetter, angenehm kühl", und beim Schritt vor die Tür hatte man den Eindruck, ein Treibhaus zu betreten. :teufel:

War wohl in ganz Deutschland so oder ähnlich.

Doitsuyama
04.09.2011, 21:19
Mir ging es ganz so wie Damagic, gleichmäßiger Start, aber zweite Runde ging es bergab. Prognose für den HM etwa 1:38 bei dem Pace, das wollte ich mir nicht mehr antun, also bin ich nach 1:04 raus bei 14 km. Es liegt wohl nicht so sehr an meiner Form hoffe ich, letzte Woche hatte ich noch einen "Viertelmarathon" (waren wohl ziemlich genau 10 km) in 42:07 oder so, und dabei fühlte ich mich noch nicht mal so gut.

Letztes Jahr war zwar immerhin (laut Wetterarchiv) 20° Höchsttemperatur, aber 5° Tiefsttemperatur, also beim Lauf wohl viel angenehmer. Ein Blick in die Ergebnisliste bestätigt das; letztes Jahr sind 181 bei 14 km ausgestiegen und 1199 HM oder 28 km gelaufen. Heute waren es 333 und 1029, also fast doppelte Kurzarbeits-Quote. Und Platz 100 beim HM war letztes Jahr bei 1:33:20, heute bei 1:38:27.

Ich habe die Streckenführung übrigens falsch eingeschätzt, es waren doch mehr asphaltierte Radwege dabei. Auch die Steigungen waren nicht die auf meiner üblichen Strecke, sondern mehr außen rum. Wohl vom Profil nicht so viel anders als beim Köln-Marathon mit den Rheinbrücken.

Damagic
05.09.2011, 08:51
@VeloC

Du willst nicht wirklich die Lauferei an den Nagel hängen oder?:frown:Ansonstren wie kams zu der Verletzung?

Wegen dem gelungenem M nehme ich dich beim Wort:daumen: Habe nur auf ein tolles Ergebniss gehofft( trotz der 10x1000m am Di) um mich bisserl aufzubauen und mit neuer Energie die restliche Vorbereitung und den M in Angriff zu nehmen.

@Sven1965

Klasse durchgekämpft:daumen: Hätte ich gestern auch diesen Biss gezeigt

@upperhigh

Beim nächsten HM wird das Wetter auch viel besser sein, dann wird ja einer neuen PB nichts im Wege stehen.

@Doitsuyama

Beim nächsten Mal schlagen wir zurück:)


Hatte gerade einen Gedanken, dass beim mir auf der HM-Strecke ein Fluch lastet:D

Hab nach dir geschaut .....Die Anstiege empfand ich persönlich hart.
Übrigens habe ich pfuegler getroffen und konnte sich mit ihm kurz unterhalten.

Schönen Start in die neue Woche wünsche ich Euch:hallo:

Sven1965
05.09.2011, 11:11
Das war doch bei dem Wetter heute eine respektable Leistung, oder hattet ihr in AÖ kühlere Luft? Glückwunsch zum Durchkämpfen! :daumen:

Hätte ruhig etwas kühler sein können aber das war sicher nicht der entscheidende Grund.


Unter anderem ich :zwinker2: Hab aber noch min. einen HM um die Zeit noch zu verbessern.

Hatte heute bei meinem langen Lauf auch ab 2:15h schwer zu kämpfen (Kreislauf).
Irgendwie sah das Wetter "harmloser" aus als es war.

Wünsch dir dabei viel Glück, die 1:37:22 packst du bestimmt:daumen:

@Damagic

Wenn ich noch einen Marthon geplant hätte, wär ich wahrscheinlich auch ausgestiegen um mein weiteres Marathon-Training nicht zu gefährden.

evimaus
05.09.2011, 12:48
Oje, das war wohl ein HM-Fluch-Wochenende hier. Ausgestiegen, Zeiten schwächer als erhofft... Vermutlich zu schlechte Bedingungen mit warm und schwül.
Immerhin hat es für einige doch Punkte für die Liga gegeben.
Mein erster (und wohl einziger) HM dieses Jahr ist am 18.9. Ich hoffe, da gehe ich nicht ähnlich ein :confused:

Läuft jemand kommendes Wochenende?

pflluegler
05.09.2011, 16:46
Da ja mindestens 3 von uns jetzt eine 14km Zeit haben, beantrage ich, die Strecke noch in die Wertung aufzunehmen ;-)


Mann, Mann, Mann - was war das ein Mist am Sonntag. Erste Runde war super, aber nach KM 8 ging gar nichts mehr. Betrachten wir es als verpatzte Generalprobe - dann kann der Marathon ja nur ein Erfolg werden...

Damagic
05.09.2011, 17:23
Da ja mindestens 3 von uns jetzt eine 14km Zeit haben, beantrage ich, die Strecke noch in die Wertung aufzunehmen ;-)


Mann, Mann, Mann - was war das ein Mist am Sonntag. Erste Runde war super, aber nach KM 8 ging gar nichts mehr. Betrachten wir es als verpatzte Generalprobe - dann kann der Marathon ja nur ein Erfolg werden...

War mir ein Vergnügen dich zu treffen:nick:

@evimaus

Wieso der einzige HM? DU wirst schon net eingehen:daumen:

Sven1965
06.09.2011, 14:20
@evimaus

Wird sicher eine super Zeit, wünsch dir alles Gute :daumen:
Wo läust du den ?

Damagic
06.09.2011, 15:13
Da ja mindestens 3 von uns jetzt eine 14km Zeit haben, beantrage ich, die Strecke noch in die Wertung aufzunehmen ;-)


Mann, Mann, Mann - was war das ein Mist am Sonntag. Erste Runde war super, aber nach KM 8 ging gar nichts mehr. Betrachten wir es als verpatzte Generalprobe - dann kann der Marathon ja nur ein Erfolg werden...

Ja pflluegler war mir auch ein Vergnügen dich zu treffen:D

Damagic
14.09.2011, 12:24
Habe heut früh ne schöne Einheit absolviert.Ein S-Lauf 40min:Durchschnittliche Pace 4:04min/kmh.:daumen:

VeloC
16.09.2011, 21:06
Nachträglich: :respekt2:

Damagic
17.09.2011, 20:31
Für den Fall, dass jemand von EUch starten sollte.Viel Erfolg.

@evimaus

Ich drück dir mal die :daumen:

Ich selber werde morgen bei einem Hm starten.Diesen will ich aber im M-Tempo laufen.

Damagic
18.09.2011, 14:52
Hiho:hallo:

Melde mich mal kurz zurück.Konnte heut wieder nicht das M-Tempo halten:D

VeloC
18.09.2011, 18:58
Eva und Damagic: Seid ihr mit halb Deutschland dazwischen im Gleichschritt gerannt? Das ist ja mal echt magisch, zwei völlig identische Ligazeiten am selben Tag! :geil:

Glückwunsch alle beide, Superleistung! :daumen:

Damagic
18.09.2011, 19:28
Danke:D

evimaus
18.09.2011, 19:41
@damagic! Gratuliere! Und das ist wirklich ein Zufall, genau auf die Sekunde...:geil:
In der Liga hat mich der HM richtig rauf katapultiert, nicht schlecht dafür, dass ich dieses Jahr gerade mal 3 Distanzen gelaufen bin. Aber war 2mal magische Grenze-knacken dabei.

Ich freu mich wahnsinnig über die Zeit, hätte ich nie gedacht nach diesem Jahresbeginn.

upperhigh
20.09.2011, 16:42
Von mir auch Glückwünsche zu der identischen Zeit. :daumen:
Jetzt will ich aber ne sub 3:15 im Marathon sehen :teufel:

Da es bei mir bis zum Marathon noch ein bissl hin ist werde ich mir am WE mal wieder 2 Wettkämpfe (Sa. 10k , So. 20k) hintereinander reinziehen. :D

Dafür laß ich die 2. Tempoeinheit für diese Woche ausfallen.
Mal sehen was ich aktuell so drauf habe.

Damagic
20.09.2011, 18:05
Von mir auch Glückwünsche zu der identischen Zeit. :daumen:
Jetzt will ich aber ne sub 3:15 im Marathon sehen :teufel:

Da es bei mir bis zum Marathon noch ein bissl hin ist werde ich mir am WE mal wieder 2 Wettkämpfe (Sa. 10k , So. 20k) hintereinander reinziehen. :D

Dafür laß ich die 2. Tempoeinheit für diese Woche ausfallen.
Mal sehen was ich aktuell so drauf habe.

Genau Eva,

lass es krachen mit der sub 3:15H

Damagic
22.09.2011, 19:05
Wünsche schon mal unserem Berlin Starter viel Erfolg.Ich drück dir ganz fest die :daumen:Lass es krachen:daumen:

Damagic
25.09.2011, 18:55
Weiss jemand, wie sich pfuegler geschlagen hat?

lg thomas

schneapfla
25.09.2011, 20:10
Startnummer 35278? 4:19

38. BMW BERLIN-MARATHON 2011 (http://results.scc-events.com/2011/)

VeloC
25.09.2011, 20:34
Nee. Aber war irgendwie naheliegend! :hihi:

3:40:xx

pflluegler
26.09.2011, 06:59
Ich habs mir anders vorgestellt...aber am Ende war's mir einfach zu warm.

Angesichts der Vorhersage bin ich recht zurückhaltend losgelaufen in um die 4:50, mit dem Plan, am Ende noch etwas schneller zuwerfen, und dann locker unter 3:30 ins Ziel zu kommen. Hat nicht geklappt. Hinten raus schneller ging gar nicht, da war mir dann irgendwann auch die 3:30 egal. Am Gendarmenmarkt Habe ich kurzzeitig keine Luft mehr bekommen und mir ist schwarz vor Augen geworden. Da waren aber keine Sanis, also bin ich weiter gegangen, und den letzten km dann noch halbwegs würdevoll ins Ziel gelaufen.

Kann jemand einen flachen Marathon im Rheinland Ende Oktober empfehlen? Die 3:30 würde ich mir gerne doch noch vornehmen...

Damagic
26.09.2011, 08:16
Das tut mir aber leid.Kopf hoch pfluegler.Ich bin überzeugt, dass du dir die 3:30 holst.:daumen:

lg thomas

Doitsuyama
26.09.2011, 12:46
Kann jemand einen flachen Marathon im Rheinland Ende Oktober empfehlen? Die 3:30 würde ich mir gerne doch noch vornehmen...

Na ja, seeeehr erweitertes Rheinland wäre mit extrem gutem Willen der Frankfurt-Marathon am 30.10.11, da laufe ich mit. Ich habe extra nicht Berlin oder Köln genommen, weil das Wetterrisiko einfach zu hoch ist. Ende Oktober in Frankfurt ist schon deutlich sicherer. Allerdings läuft mein Training nicht so gut, wie ich es mir wünsche, wird wohl eher 3:40 als 3:30 werden.

pflluegler
26.09.2011, 14:47
An Frankfurt habe ich auch schon gedacht - nur weile ich da leider gerade nicht im Lande. Dieses Jahr wird's dann wohl nix mehr mit der guten Zeit, dann lieber in Ruhe neu aufbauen und nächstes Jahr auf ordentliches Wetter hoffen - oder einfach den Ehrgeiz etwas dämpfen und einfach durchjoggen.

pflluegler
26.09.2011, 14:48
- oder einfach den Ehrgeiz etwas dämpfen und einfach durchjoggen.

OK - hab noch mal nachgedacht. Blöde Idee.

upperhigh
26.09.2011, 14:59
Na ja, seeeehr erweitertes Rheinland wäre mit extrem gutem Willen der Frankfurt-Marathon am 30.10.11, da laufe ich mit. Ich habe extra nicht Berlin oder Köln genommen, weil das Wetterrisiko einfach zu hoch ist. Ende Oktober in Frankfurt ist schon deutlich sicherer. Allerdings läuft mein Training nicht so gut, wie ich es mir wünsche, wird wohl eher 3:40 als 3:30 werden.

In Frankfurt bin ich auch wieder am Start.
Ziel ist aktuell auch immer noch sub 3:30.

Hab am WE nach 8 Wochen ohne Wettkampf mal wieder 2 Wettkämpfe gemacht um zu testen wo ich aktuell stehe.
Samstag nachmittag einen 10er, bei für mich zu warmen Temperaturen, in 45:25min.
Bin am Anfang etwas übermotiviert mit ner 4:03 gestartet und hatte das Profil etwas unterschätzt. Die Strecke wurde nämlich zu den Vorjahren geändert und das Profil sah "harmloser" aus als es war.
Sonntag morgen dann ein 20er mit ordentlich Höhenmetern im Nachbarort. Geplant war MRT, rausgekommen ist am Ende dann eine 1:34:50h. Wobei die letzten 5k die schnellsten waren.:D
Nächste Woche werd ich dann einen HM als Härtetest laufen.

Doitsuyama
26.09.2011, 16:09
An Frankfurt habe ich auch schon gedacht - nur weile ich da leider gerade nicht im Lande. Dieses Jahr wird's dann wohl nix mehr mit der guten Zeit, dann lieber in Ruhe neu aufbauen und nächstes Jahr auf ordentliches Wetter hoffen - oder einfach den Ehrgeiz etwas dämpfen und einfach durchjoggen.

Ich habe jetzt mal gründlicher auf runnersmap recherchiert (und dabei massenweise Einträge aktualisiert) - es gibt eigentlich nur noch einen guten Marathon, der nicht zu weit weg ist. Bertlicher Straßenläufe am 27.11.2011, auch für mich eine Idee, falls ich in Frankfurt abk*cke.

VeloC
26.09.2011, 20:15
Ich habe jetzt mal gründlicher auf runnersmap recherchiert (und dabei massenweise Einträge aktualisiert)
Braver Junge! :daumen:

Bertlich ist eine wunderschöne Veranstaltung mit Kultcharakter, allerdings würde ich den dortigen Marathon nicht für Bestzeitenattacken empfehlen. Roland (der aus Gladbeck) hat das zwar schon einmal geschafft, aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Die Strecke besteht aus drei Runden, ist leicht profiliert und nicht überall asphaltiert. Zudem äußerst windanfällig (was man im Pott so Hochplateau nennen könnte).

Essen am 9.10. ist zwar nicht so tauglich, direkt nach Berlin gelaufen zu werden, aber für nächstes Jahr eine echte Empfehlung. Die schnellste Strecke, die ich kenne. Kommen noch jede Menge Chancen für deutlich unter 3:30, pflluegler!


upperhigh, wenn du so durchtrainierst, kommst du in Ffm völlig aus dem Tritt durch die platte Strecke! :D

upperhigh
01.10.2011, 20:12
upperhigh, wenn du so durchtrainierst, kommst du in Ffm völlig aus dem Tritt durch die platte Strecke! :D

Eher weniger. Meine Trainingsstrecken sind halt nie flach.
Meine "flachste" Runde hat 55HM , ist aber nur 7km lang. Da ich keine Lust habe das 5 mal hintereinander zu laufen, nehme ich bei meinen längeren Strecken halt auch "notgedrungen" bis zu 400HM in Kauf.
Geschadet hats bis jetzt nix, gibt eher ordentlich Kraft :P


Allen Köln-Startern morgen viel Erfolg ! :daumen:

Doitsuyama
02.10.2011, 20:22
Ich war gestern bei einem kleinen, aber vermessenen 10 km Lauf in Oedt. Startzeit 15:50 bei 27 Grad im Schatten, und es überwog Sonne auf der Strecke. Es war einfach brutal nach den ersten zwei Kilometern, am Ende hatte ich 43:31 Minuten gebraucht (offiziell 43:37, da ist wohl ein Fehler drin gewesen, aber egal). 13. von 39 Teilnehmern und erstaunlicherweise 1. (von 5) in der AK M40.

Eins war mir gleich klar, beim Köln-Marathon mit Startzeit 11:30 gibt es nichts zu lachen (HM mit Startzeit 8:30 war bestimmt super, es war schön kühl um die Zeit) und so waren die Temperaturen dann auch hier, 24 Grad und sonnig um 14 Uhr. Naja, für damagic tut es mir wirklich leid, ordentlich positiver Split. Aber sein HM hat ja gezeigt, dass es heute wirklich an der Hitze lag. Deswegen hatte ich mich auch für Frankfurt entschieden, Ende Oktober und Start um 9 Uhr, allerdings gerade der erste Tag der Winterzeit, gefühlt also Startzeit 10 Uhr. Heute war es vier Stunden nach Sonnenaufgang, in Frankfurt zwei Stunden und allgemein ist es Ende Oktober doch deutlich kühler. Ein bisschen Glück ist aber wohl immer dabei.

Damagic
03.10.2011, 11:25
@Doitsuyama

Würde ich bloss in Frankfurt starten.

Fazit von M in Kölle.Bin froh mich ins Ziel gerettet zu haben.

pflluegler
03.10.2011, 18:54
Was ist denn rausgekommen?

Damagic
03.10.2011, 19:05
ne desolate 3:41:xx:D

ToMe
03.10.2011, 19:24
ne desolate 3:41:xx:D

Sag doch einfach du hast nach 15km gemerkt es wird nichts mit deinem Zeitziel und dich daher entschieden den M als lange TE zu Ende zu laufen. :zwinker5: Beim Anschauen der Splits am Sonntag, hatte ich wirklich an so etwas gedacht. Das hätte m.M. gut zu den Zeiten gepasst, wobei ich zwischendurch sogar mal dachte du wärst ausgestiegen, um es etwas später noch mal zu probieren. Hätte ich übrigens nicht schlecht gefunden.

Und natürlich bist du für das Wetter zu schnell los gelaufen, dabei wolltest du doch nicht .... :rolleyes:

Es es warm gewesen in Köln (Hitzeschlacht war letztes Jahr) und klar, je nach individueller Veranlagung verliert man dann Zeit, aber bei passender Renneinteilung muss das bei weitem nicht so viel sein, wie viele (ich erwähne extra nicht dich) es hier einem Glauben machen wollen. Wer bei dem Wetter auf einmal mehr als 10min auf sein eigentliches Ziel verliert, der hätte dies auch bei guten Bedingungen nicht erreicht oder er ist bei den Bedingungen total falsch angelaufen oder es war einfach ein mieser Tag (das sollte aber nicht jedes mal als "Begründung" auftauchen).


Gruß,
Torsten

pflluegler
03.10.2011, 19:51
Willkommen im Club. So ein warmer Tag kann einem die ganze Planung versauen.

Gönn dir ein paar ruhig Tage, dann kannst Du nächstes Wochenende mal wieder zum Genießen Laufen. Ich bin gestern von hier aus über SG, Wupper und Leichlingen ganz wunderbare 22km durch die Gegend gejoggt. War mal eine nette Abwechslung. Bestzeiten dann wieder in 2012...

Damagic
04.10.2011, 08:37
Sag doch einfach du hast nach 15km gemerkt es wird nichts mit deinem Zeitziel und dich daher entschieden den M als lange TE zu Ende zu laufen. :zwinker5: Beim Anschauen der Splits am Sonntag, hatte ich wirklich an so etwas gedacht. Das hätte m.M. gut zu den Zeiten gepasst, wobei ich zwischendurch sogar mal dachte du wärst ausgestiegen, um es etwas später noch mal zu probieren. Hätte ich übrigens nicht schlecht gefunden.

Mit dem Gedanken habe ich gespielt.Aber ich wollte net,dass der Köln M mich unterkriegt.Ist es jetzt zu spät um Ende des Monats noch einen Versuch zu wagen?



Und natürlich bist du für das Wetter zu schnell los gelaufen, dabei wolltest du doch nicht .... :rolleyes:

Und ich dachte, dass wäre genau das richtige Tempo

@pfluegler

Jetzt habe ich erstmal 5 Tage Sportverbot :D
und trag mal deinen M in die Liste ein:)

Doitsuyama
04.10.2011, 09:13
Mit dem Gedanken habe ich gespielt.Aber ich wollte net,dass der Köln M mich unterkriegt.Ist es jetzt zu spät um Ende des Monats noch einen Versuch zu wagen?


Meinst Du Frankfurt? Ich würde bei Dir vermuten, dass das möglich ist. Danach solltest Du dann allerdings wirklich einen Monat Regeneration machen.

Gruß Alexander, auch hitzegeschädigt, aber wenigstens 1. M40 (ok, drei von sechs in M50 waren schneller als ich, aber kann ja nur gewinnen, wer antritt oder?)

ToMe
04.10.2011, 09:34
Ist es jetzt zu spät um Ende des Monats noch einen Versuch zu wagen?


Nein, ist es nicht. Bei deiner Zeit in Köln magst du zwar 'tod' gewesen sein, aber eigentlich war das so langsam für dich, dass du muskulär eigentlich (da musst du schon selbst in deine Körper reinhören) noch recht erholt sein müsstest. Insofern ist z.B. Frankfurt Ende des Monats OK.



Und ich dachte, dass wäre genau das richtige TempoEhrlich gesagt glaube ich, dass du dies Tempo auch bei besten Bedingungen nicht hättest laufen können. Dies aber dann bei dem Wetter so zu probieren ..... Du meinstest doch du hättest vom letzten Jahr gelernt ... also nun aber.

Tue dir daher vielleicht mal selbst ein Gefallen und laufe nicht wieder auf total auf "letzter Rille" an. Ein Marathon kann auch Spaß machen, wenn man (nahe) am Anschlag läuft sofern die Renneinteilung passt. Also starte einfach mal konseqent mit 4:40/km und auf keinen Fall schneller und dann schaue mal wie sich das jenseit der 20/25km Marke entwickelt. Ja ich weiß andere können mit deiner HM-Zeit schneller laufen, aber was hilft dir hier was andere können, wenn du es (noch) nicht kannst.

Gruß,
Torsten

Damagic
04.10.2011, 09:43
Danke.

Hatte nicht das Gefühl auf der "letzter Rille" an zu laufen.Die M-Läufe habe ich in einem noch viel höheren Tempo absolviert und dabei nie das Gefühl gehabt am Limit zu laufen.

Umd im Vergleich zum Vorjahr, bin ich fittes und schneller, daher dachte ich das Tempo wäre angemessen.

gruß thomas

ToMe
04.10.2011, 09:55
Hatte nicht das Gefühl auf der "letzter Rille" an zu laufen.Die M-Läufe habe ich in einem noch viel höheren Tempo absolviert und dabei nie das Gefühl gehabt am Limit zu laufen.

Das mag ja dein Empfinden sein, aber das Ergebnis sowohl dieses, als auch letztes Jahr sagen da etwas deutlich anderes. Daran solltest du dich daher vielleicht einfach mal orientieren, wenn dein Körpergefühl dir hier anscheinend beim M nicht hilft.

Wegen deinem eigenen schlechten Gefühl während des M-WK ist es dann zwar auch riskant wenn du vorsichtig angehst und dann bei KM 25 merkst es geht noch was und du dann zu stark anziehst, um dann doch wieder bei KM 35 platt zu sein. Aber ich denke vorsichtiges/angemessenes Anlaufen reduziert das Risiko doch ganz gut. M.M. solltest du jetzt erst mal versuchen einen ordentlichen M hin zu bekommen, damit du selbst weiß was du da ungefähr laufen kannst. Irgendwie soll sich dein Training doch auch mal positiv lohnen. Darauf kann man dann Aufbauen, was hast du von einem erneuten Einbruch!?

Machen wir uns nichts vor 3:41h bei deiner HM-Zeit ist ..., dafür muss man nicht strukturiert trainieren, dafür reichen Umfänge und einige wenige lange Läufe.

Torsten

upperhigh
06.10.2011, 16:02
Hallo,

ich hab noch eine Verbesserung meiner HM Zeit nachzureichen.
Bin am 03.10. eine 1:36:28 gelaufen, was mich optimistisch bezüglich der 3:30 beim M macht.
Leider bin ich aktuell aber leicht verschnupft :sauer:. Hoffe das gibt sich schnell wieder.

War Thomas eigentlich der Einzige der In Köln am Start war ?
Irgendwie fehlen da doch noch ein paar Marathon-Ergebnisse in unserer Tabelle !?

Gruß,
Jürgen

VeloC
06.10.2011, 19:45
Glückwunsch und gute Besserung!

Yep, Marathon ist dieses Jahr in der Liga extrem mau. Wenn du und Alexander in Frankfurt die Ziellinie überquert habt, hat sich die Anzahl glatt verdreifacht. Also haut gefälligst rein, Schlappmachen gilt nicht!

Damagic
07.10.2011, 11:01
@upperhigh

Gute Zeit und gute Besserung:daumen:

Mich hats voll erwischt.Liege mit Grippe in Bett:frown:

Karl65
07.10.2011, 12:45
@upperhigh

Gute Zeit und gute Besserung:daumen:

Mich hats voll erwischt. Liege mit Grippe in Bett:frown:

:besserng:

Viele Grüße
Karl

VeloC
07.10.2011, 16:16
Schließe mich an. Wenigstens verpasst du derzeit nix! :traurig:

ToMe
07.10.2011, 16:19
Mich hats voll erwischt.Liege mit Grippe in Bett:frown:

:besserng: und kuriere das vollständig aus, bevor du wieder etwas machst.

Doitsuyama
07.10.2011, 18:24
Mich hats voll erwischt.Liege mit Grippe in Bett:frown:
Ich wünsche Dir auch gute Besserung!

Da scheint mir das Krankheitsrisiko nach einem Marathon doch deutlich höher zu sein... mal sehen, wie ich mich Anfang November so anstelle.

Damagic
08.10.2011, 13:22
Danke Euch allen:nick:

schneapfla
09.10.2011, 20:47
Gute Besserung auch von mir!

Ich bin heute in München den HM gelaufen.
Wetter war super: 6 bis 7°C (ok, fast einen Tick zu kalt - ich bin mit Handschuhen gelaufen, aber auf jeden Fall um Meilen besser als letztes WE), wenig Wind und bewölkt aber kein Regen.
Die Strecke kannte ich noch so ungefähr vom letzten Jahr (da bin ich den MRT gelaufen, der HM ist einfach die 2. Hälfte davon) und ich wußte das sie relativ flach ist (was auch der Grund für die Streckenwahl war).

Bis auf den ersten km (3:37) bin ich die anderen einigermaßen gleichmäßig gelaufen, geworden ist's dann eine 1:24:02 (ich hab' die Uhr erst am Anfang der Zielgerade gesehen und konnte nicht mehr genügend anziehen, aber ich bin auch so zufrieden.
:D:D

Damagic
09.10.2011, 21:54
Das ist schnell:D Wann holst du die die 3h Marke?

schneapfla
09.10.2011, 21:58
Wann holst du die die 3h Marke?

Das weiß der Himmel - geplant wär's beim Bienwald-Marathon nächstes Jahr, aber da liegt noch ein Winter dazwischen, den ich (im Gegensatz zum letzten Jahr) verletzungsfrei überstehen muß...

Damagic
09.10.2011, 22:05
Drück dir schon mal die Daumen:daumen:

Ansteff
10.10.2011, 08:47
Glückwunsch und gute Besserung!

Yep, Marathon ist dieses Jahr in der Liga extrem mau. Wenn du und Alexander in Frankfurt die Ziellinie überquert habt, hat sich die Anzahl glatt verdreifacht. Also haut gefälligst rein, Schlappmachen gilt nicht!

Da trag ich doch gleich mal meinen Hitzelauf in Hamburg nach. Auch wenn die Zielzeit schon hart an der Grenze zum Walken war. Hohe Temperaturen sind nicht meine Sache. Bedauerlich, denn ich war wirklich gut drauf.

Auch noch eine kleine Saisonleistungs-Verbesserung über die 10 Km vom Sonntag. Erreicht mit einem völlig neuen Trainingsansatz: Umständehalber habe ich zur Vorbereitung in den letzten 8 Wochen nur 50 Km abreissen können - insgesamt. Alles im Tempo um die 6 min/km. Dafür war ich mit dem Ergebnis dann ganz zufrieden. Der Schlüssel war vermutlich das langsame Angehen.

Vermutlich war es das in diesem Jahr mit der Wettkämpferei für mich. Mir fehlt im moment ein wenig die Muße fürs Rennen. Aber 2012 wird wieder angegriffen.

upperhigh
11.10.2011, 12:40
@schneapfla :daumen: Klasse Zeit. Da will ich binnen 2 Jahren auch hinkommen.

Mein Schnupfen hat sich jetzt verzogen, war gestern endlich wieder ne kleine Runde laufen. Allerdings werde ich diese Woche noch nicht allzuviel reißen können,kann mir einen Rückfall nicht erlauben. Aus diesem Grund werde ich meinen geplanten HM am Wochenende auch durch einen langen Lauf ersetzen (der letztes WE mußte ja leider ausfallen).
Irgenwie passt das zu diesem Seuchenjahr.:motz:
Wenigstens hab ich die Zeit mal genutzt und mir (erstmals) einen Trainingsplan (von Dez.11 - Mrz.12) zusammengestellt. Mal sehen obs was nutzt. :P

Damagic
14.10.2011, 13:37
@Ansteff

Mit dem neuen Trainigsansatz hast du dich tapfer geschlagen und wegen dem Hitzelauf tuts mir leid, daß du das, was du drauf hast, nicht umsetzten konntest.

Genieße die nächste Zeit ohne WKs


@upperhigh

Freut mich,daß es dir besser geht.Was steht im März 2012 an?


Mir selber geht es anscheinden besser.War schon zwei mal laufen.Heute locker flockig 18km...

Gruß thomas

upperhigh
14.10.2011, 20:22
...

@upperhigh

Freut mich,daß es dir besser geht.Was steht im März 2012 an?


Mir selber geht es anscheinden besser.War schon zwei mal laufen.Heute locker flockig 18km...

Gruß thomas

Schön das es dir besser geht. Willst du noch in Ffm starten ?

Im März '12 steht zum Saisonbeginn wieder ein 30km Wettkampf mit knapp 500HM an.
Da will ich versuchen in Richtung 2:15h zu kommen (Bestzeit bisher 2:23h)
Hab diese Woche jetzt 53km hinter mir. Sonntag noch einen 30+, dann bin ich wieder im Plan.

Gruß,
Jürgen

Damagic
15.10.2011, 12:49
Schön das es dir besser geht. Willst du noch in Ffm starten ?

Im März '12 steht zum Saisonbeginn wieder ein 30km Wettkampf mit knapp 500HM an.
Da will ich versuchen in Richtung 2:15h zu kommen (Bestzeit bisher 2:23h)
Hab diese Woche jetzt 53km hinter mir. Sonntag noch einen 30+, dann bin ich wieder im Plan.

Gruß,
Jürgen


Nein Jürgen,

werde in FFm net starten.Nach der Erkrankung wäre es mir zu viel.MAche jtzt meine wohlverdiente M-Pause bis 2013:nick:

Dann drücke ich dir mal die Daumen bei deinem Vorhaben.

VeloC
15.10.2011, 13:00
schneapfla und Ansteff nachträglich herzliche Glückwünsche! Glaube, ich sollte schleunigst noch einen 10er laufen. Obwohl ich meine 50 langsamen KM in nur 6 Wochen gestopft habe, das war jetzt hoffentlich nicht zu viel? :D

Den anderen weiterhin erfolgreichen Wiederaufbau! Ist Doitsuyama jetzt der einzig verbliebene Frankfurt-Läufer?

upperhigh
15.10.2011, 15:18
schneapfla und Ansteff nachträglich herzliche Glückwünsche! Glaube, ich sollte schleunigst noch einen 10er laufen. Obwohl ich meine 50 langsamen KM in nur 6 Wochen gestopft habe, das war jetzt hoffentlich nicht zu viel? :D

Den anderen weiterhin erfolgreichen Wiederaufbau! Ist Doitsuyama jetzt der einzig verbliebene Frankfurt-Läufer?


Nein. Ich laufe natürlich auch in Frankfurt :zwinker2:
Wenn die Einheiten in MRT nächste Woche gut laufen, werde ich auch auf sub 3:30 gehen.
Ich hoffe nur das wir wieder ein schönes Hochdruckgebiet kriegen Ende Oktober :D

VeloC
16.10.2011, 19:16
:klatsch: Glaube langsam wirklich, das ist beginnende Senilität.

Mit dem Wetter wird schon klargehen, letztes Jahr war es ja klasse, :daumen:

Damagic
18.10.2011, 10:44
War gestern um 22:30 laufen:tocktock:Vorgenommen habe ich mir einen Tempolauf gemacht.Habe draus einen privaten WK über die 5km gemacht.Es wurde eine 19:35:haeh:

VeloC
19.10.2011, 17:38
Bist du sicher mit der Entfernung? :confused:

Aber selbst wenn es nur 4,8 gewesen sein sollten: Glückwunsch zur Trainingsbestzeit! :respekt:

upperhigh
19.10.2011, 21:17
War gestern um 22:30 laufen:tocktock:Vorgenommen habe ich mir einen Tempolauf gemacht.Habe draus einen privaten WK über die 5km gemacht.Es wurde eine 19:35:haeh:

Die Form hätt ich aktuell auch gerne :geil:
Irgendwie kann ich meinem "Körpergefühl" z.Zt. nicht trauen.
Heute standen 3*2000m in 4:18 mit 500m TP auf dem Plan und vom Gefühl wär ich froh gewesen im Bereich 4:30 zu landen. Raus kamen dann aber 3*2000m in 4:14 bei nur 400m TP. Und Montag das Gleiche beim langen Lauf. Vom Gefühl zu langsam dabei war es der schnellste von den langen Läufen. :confused:

Ich muß wohl mal meinen Kopf neu justieren :hihi:

schneapfla
22.10.2011, 17:58
Ich bin heute den letzten (vermessenen) 10er für heuer gelaufen - nachdem ich vor 2 Wochen den HM ganz gut hingekriegt habe, hatte ich mir für heute 37:59 +/- 20 Sekunden vorgenommen.
Die erste Hälfte ging etwas zu schnell durch (18:40 statt maximal 18:50), aber in der 2. Hälfte bin ich dann einigermaßen eingebrochen (je 4:07 für Km 7 und 8, Km 6 und 9 waren knapp über bzw. unter 4:00) und hab' gerade mal 20:01 geschafft... :frown:
Das Wetter und die Umstände waren auch nicht schuld (es war quasi Kaiserwetter), k. A. wo die Form von vor 2 Wochen hin ist. Na ja, jetzt kommt erst mal der Winter und viele Grundlagen-Läufe und dann schau' mer mal, was das nächste Jahr so bringt...

Damagic
23.10.2011, 16:57
Die Form hätt ich aktuell auch gerne :geil:
Irgendwie kann ich meinem "Körpergefühl" z.Zt. nicht trauen.
Heute standen 3*2000m in 4:18 mit 500m TP auf dem Plan und vom Gefühl wär ich froh gewesen im Bereich 4:30 zu landen. Raus kamen dann aber 3*2000m in 4:14 bei nur 400m TP. Und Montag das Gleiche beim langen Lauf. Vom Gefühl zu langsam dabei war es der schnellste von den langen Läufen. :confused:

Ich muß wohl mal meinen Kopf neu justieren :hihi:

Ja ein Körpergegühl kann täuschen.Deswegen kann ich ja gar net ohne meiner Garmin:D

@schneepfla

Trotz des EInbruchs wars ne Riesenzeit und dazu so kurz na nem Hm:daumen:

Ich habe auch an einem Wk teilgenommen.NAch einer PB im Training über die 5km, wollte ich mich bei nem WK schauen was geht.Bin zwar bereit zu Hause aber immer noch irgendwie sprachlos....:D


18:32min

upperhigh
23.10.2011, 20:53
Ich habe auch an einem Wk teilgenommen.NAch einer PB im Training über die 5km, wollte ich mich bei nem WK schauen was geht.Bin zwar bereit zu Hause aber immer noch irgendwie sprachlos....:D


18:32min

:geil:

Gratuliere.

Melde mein Kopf ist neu justiert ! Heute nochmal 17k genau im 5er Schnitt gelaufen.
Hoffentlich bin ich nächsten Sonntag nicht zu übermotiviert auf den ersten KM.

VeloC
25.10.2011, 20:07
in der 2. Hälfte bin ich dann einigermaßen eingebrochen (je 4:07 für Km 7 und 8, Km 6 und 9 waren knapp über bzw. unter 4:00) und hab' gerade mal 20:01 geschafft... :frown:
Junge, ich wäre schon glücklich, deine eingebrochene zweite Hälfte mal in einem reinen 5er umsetzen zu können! :geil:



18:32min
Okay, vergiss die 4,8 km! :D

:respekt:

Damagic
30.10.2011, 08:30
Drück mal unseren Startern die :daumen: Viel Erfolg:nick:

upperhigh
30.10.2011, 22:26
Ich mach's mal kurz. Bin optimistisch auf eine sub 3:25 losgelaufen. Lief eigentlich sehr locker bis KM 30. Hatte jederzeit das Gefühl noch mal Gas geben zu können, hintenraus ging allerdings nicht mehr viel. Ab KM 38 musste ich ordentlich kämpfen und als der 3:29 Pacer mich dann überholt hat hab ichs aufgegeben wenigstens noch ne sub 3:30 zu erreichen. So kam dann ne 3:37 raus.
Fazit: Nächstes Jahr muß ich mehr machen im Training.

Wenn ich's richtig in der Ergebnisliste gesehen habe ist Doitsuyama ausgestiegen ...

Gruß,
Jürgen

Damagic
31.10.2011, 08:11
@Jürgen

Hast gut gemacht und nächstes Jahr wirds auf jeden Fall besser laufen.

Für Doit tut es mir leid.

Doitsuyama
31.10.2011, 09:25
Wenn ich's richtig in der Ergebnisliste gesehen habe ist Doitsuyama ausgestiegen ...

Stimmt leider... ich muss irgendwie einen Infekt haben, anders kann ich mir das nicht erklären. Zusammen mit Wadenkrämpfen bei km 29 bin ich lieber ausgestiegen.

Vor zwei Wochen noch hatte ich lockere 27 km am Montag morgen (nach einem 10 km Wettkampf am Samstag nachmittag) auf nüchternem Magen in nicht flachem Gelände auf Waldwegen und das waren 5:08 Pace bei 146 Pulsschnitt. Bei dem voll getaperten und carbogeloadeten Marathon hatte ich nach 27 km die gleiche Pace (und ich bin nicht zu schnell angegangen), aber 162 Pulsschnitt. Das macht einfach keinen Sinn und hat meiner Meinung nach wenig mit Formabfall zu tun.

Ansteff
31.10.2011, 10:15
Stimmt leider... ich muss irgendwie einen Infekt haben, anders kann ich mir das nicht erklären. Zusammen mit Wadenkrämpfen bei km 29 bin ich lieber ausgestiegen.

Vor zwei Wochen noch hatte ich lockere 27 km am Montag morgen (nach einem 10 km Wettkampf am Samstag nachmittag) auf nüchternem Magen in nicht flachem Gelände auf Waldwegen und das waren 5:08 Pace bei 146 Pulsschnitt. Bei dem voll getaperten und carbogeloadeten Marathon hatte ich nach 27 km die gleiche Pace (und ich bin nicht zu schnell angegangen), aber 162 Pulsschnitt. Das macht einfach keinen Sinn und hat meiner Meinung nach wenig mit Formabfall zu tun.

Wie bitter! Aber Kopf hoch - Lebbe geht weiter!

Ein erhöhter Puls kann natürlich auch an zu hohen Temperaturen bzw. falscher Kleidung liegen. Aber das kannst du hier wohl ausschliessen. Bei mir spielt der Faktor Magenfüllung auch eine große Rolle. Pulswerte, die ich nüchtern bei langen Läufen habe, erreiche ich niemals wenn ich vorher etwas gegessen bzw. unterwegs viel getrunken habe. Ca. 10% mehr ist aber schon eine Hausnummer. Das deutet in der Tat auf einen Infekt hin oder du hattest zu viel Stress (?).

So manches mal hab ich mich auch schon gefragt, ob wir Hobbyathleten uns mit unseren popeligen Wochenkilometern mit 2 Wochen tapern wirklich einen Gefallen tun. Aber das ist ene ganz andere Geschichte.

Abbruch bei Km 30 heisst ja letztendlich, du hattest einen langen Lauf unter Wettkampfbedingungen. Kannst du die Form vielleicht noch in einen späteren Marathon investieren, falls du nicht doch noch durch einen Infekt niedergestreckt wirst?

Doitsuyama
31.10.2011, 12:16
Abbruch bei Km 30 heisst ja letztendlich, du hattest einen langen Lauf unter Wettkampfbedingungen. Kannst du die Form vielleicht noch in einen späteren Marathon investieren, falls du nicht doch noch durch einen Infekt niedergestreckt wirst?

Nein, kein Stress. Das mit dem Niederstrecken werde ich ja bald feststellen, bis jetzt geht's eigentlich. Und ich fühle mich durchaus wie nach einem langen Lauf in den Beinen, nur etwas schlechter (war ja auch pulsmäßig anstrengender). Dieses Jahr gibt es aber keinen schnellen Marathon mehr, oder weiß jemand was im Umkreis von 300 km von Köln (Holland?). Ansonsten hoffe ich, dass ich wenigstens bis zum Erftlauf wieder fit bin, der wäre doch ein guter Lauf für die 15 km.

Ach ja, das mit dem Tapering frage ich mich auch. Vielleicht ist es wirklich besser für mich, normal weiter zu trainieren mit Carboloading an den Tagen vor dem Marathon.

Ansteff
31.10.2011, 12:43
Nein, kein Stress. Das mit dem Niederstrecken werde ich ja bald feststellen, bis jetzt geht's eigentlich. Und ich fühle mich durchaus wie nach einem langen Lauf in den Beinen, nur etwas schlechter (war ja auch pulsmäßig anstrengender). Dieses Jahr gibt es aber keinen schnellen Marathon mehr, oder weiß jemand was im Umkreis von 300 km von Köln (Holland?). Ansonsten hoffe ich, dass ich wenigstens bis zum Erftlauf wieder fit bin, der wäre doch ein guter Lauf für die 15 km.Nö, In D kenn ich auch nix. Hier findest du aber noch einige Veranstaltungen im November und Dezember vor allem in den Niederlanden, aber auch in Belgien:
Marathontermine in Europa (http://www.planet-marathon.de/marathon_europa.html)
Aber vermutlich wird dort nicht der schnelle Stadtparcours dabei sein, den du wohl suchst.

Ach ja, das mit dem Tapering frage ich mich auch. Vielleicht ist es wirklich besser für mich, normal weiter zu trainieren mit Carboloading an den Tagen vor dem Marathon.Ich werde beim nächsten mal die vorletzte Woche normal weiter machen, den letzten langen auf 20 Km verkürzen und dann in den letzten 6 Tagen vor dem Lauf kürzer treten. Ist zumindest mal einen Versuch wert.

upperhigh
31.10.2011, 22:00
Ich werde beim nächsten mal die vorletzte Woche normal weiter machen, den letzten langen auf 20 Km verkürzen und dann in den letzten 6 Tagen vor dem Lauf kürzer treten. Ist zumindest mal einen Versuch wert.

Dann halte uns mal auf dem Laufenden. Bin auch immer für "Alternativen" zu haben :zwinker2:

Komischerweise habe ich heute überhaupt keinen Muskelkater. Fühlt sich so an als könnte ich direkt wieder trainieren. Das hatte ich nach meinen bisherigen Marathonläufen noch nie, also muß ich doch was richtig gemacht haben. :confused:

Damagic
01.11.2011, 17:38
So, nin heute insgesamt 11,7km gelaufen.2km Einlaufen, dann 5x1000er in 3:32/3:34/3:36/3:34/3:34 und den Rest Auslaufen.

Wenn alles so bleibt, wie ich es mir vorstelle, dann werde ich nächsten Sonntag einen 10er bei uns laufen.

Gruß Thomas

upperhigh
07.11.2011, 21:07
So, nin heute insgesamt 11,7km gelaufen.2km Einlaufen, dann 5x1000er in 3:32/3:34/3:36/3:34/3:34 und den Rest Auslaufen.

Wenn alles so bleibt, wie ich es mir vorstelle, dann werde ich nächsten Sonntag einen 10er bei uns laufen.

Gruß Thomas


Und ? Bist du den 10er gelaufen ?

Damagic
08.11.2011, 10:06
Der ist erst jetzt am Sonntag:)

upperhigh
08.11.2011, 18:44
Der ist erst jetzt am Sonntag:)

:klatsch: . Na dann, viel Erfolg und ich will ne niedrige 38 sehen :zwinker2:.

Damagic
09.11.2011, 09:34
WIr wollen net übertreiben:nene:

Damagic
13.11.2011, 17:33
Hiho,

es wurde eine handgestoppte 38:58min.Die Netto-Zeit werde ich nachreichen.Die ersten 5km habe ich in 19:29 passiert.Also recht defensiv für meine Verhältnisse.Und das war gut so.Auf der zweiten Hälfte musste ich bisserl kämpfen, auch weil ich ab km 6 alleine gelaufen bin und mir eine Radfahrerin den Weg genommen hat..Die Strecke hat einige Anstiege und einige Kurven, die eine schnellere Zeit verhindern.Denke mir, dass ich beim nächsten Mal die 15km in sub 60 packen könnte.

Lg Thomas

Damagic
13.11.2011, 19:52
Die handgestoppte 38:58min entspricht auch der Netto-Zeit.Platz 12 und in der AW Platz 3

upperhigh
13.11.2011, 22:11
Na da ist doch die 38 .... :zwinker2:
Gratuliere :daumen:

Damagic
14.11.2011, 07:07
Na da ist doch die 38 .... :zwinker2:
Gratuliere :daumen:

Danke, die restlichen Körner spare ich mir für nächste Jahr:D

Würdet ihr jetzt am Samstag einen Hm laufen?

Gruß Thomas

Ansteff
14.11.2011, 16:34
Hiho,

es wurde eine handgestoppte 38:58min.Die Netto-Zeit werde ich nachreichen.Die ersten 5km habe ich in 19:29 passiert.Also recht defensiv für meine Verhältnisse.Und das war gut so.Auf der zweiten Hälfte musste ich bisserl kämpfen, auch weil ich ab km 6 alleine gelaufen bin und mir eine Radfahrerin den Weg genommen hat..Die Strecke hat einige Anstiege und einige Kurven, die eine schnellere Zeit verhindern.Denke mir, dass ich beim nächsten Mal die 15km in sub 60 packen könnte.

Lg Thomas

Glückwunsch! Aber ist die Strecke wirklich so wellig? Bis auf die kleine "Delle" im Neulandpark hätte ich das gar nicht vermutet.

Kreuzende Passanten/Fahrzeuge sind eine echte Katastrophe. In Berlin ist auf angeblich abgesperrter Strecke plötzlich ein Auto vor mir auf die Straße geprescht. Von den folgenden Knieproblemchen hatte ich noch lange was - und ich hoffe der Fahrer durfte gleiches von seinem Blechschaden behaupten... :tocktock:

VeloC
14.11.2011, 21:05
Und ich fühle mich durchaus wie nach einem langen Lauf in den Beinen, nur etwas schlechter (war ja auch pulsmäßig anstrengender). Dieses Jahr gibt es aber keinen schnellen Marathon mehr, oder weiß jemand was im Umkreis von 300 km von Köln (Holland?).


Komischerweise habe ich heute überhaupt keinen Muskelkater. Fühlt sich so an als könnte ich direkt wieder trainieren. Das hatte ich nach meinen bisherigen Marathonläufen noch nie, also muß ich doch was richtig gemacht haben. :confused:
Wenn ihr beide noch so fit seid, solltet ihr vielleicht doch mal Bertlich (http://www.sus-bertlich.de/la/) am 27.11. in Erwägung ziehen. Der Untergrund wird langsam city-ähnlich (siehe hier (http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/68848-bertlich-27-11-2011-gute-nachricht.html)), und Ende November sind die Chancen auf einen windstillen Tag recht gut. burny ist dort schon knapp über 3 h gelaufen.



Die handgestoppte 38:58min entspricht auch der Netto-Zeit.Platz 12 und in der AW Platz 3
Glückwunsch! :daumen:


Würdet ihr jetzt am Samstag einen Hm laufen?
Also, ich jetzt würde das nicht. Aber an deiner Stelle: Ja! :nick:

Damagic
15.11.2011, 07:07
Glückwunsch! :daumen:

Danke:nick:



Also, ich jetzt würde das nicht. Aber an deiner Stelle: Ja! :nick:


Wie darf ich es verstehen?:D

upperhigh
15.11.2011, 12:40
Wenn ihr beide noch so fit seid, solltet ihr vielleicht doch mal Bertlich (http://www.sus-bertlich.de/la/) am 27.11. in Erwägung ziehen. Der Untergrund wird langsam city-ähnlich (siehe hier (http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/68848-bertlich-27-11-2011-gute-nachricht.html)), und Ende November sind die Chancen auf einen windstillen Tag recht gut. burny ist dort schon knapp über 3 h gelaufen.

Kommt für mich nicht in Frage. Nächste Woche startet mein Trainingsplan und ich hab mir einiges vorgenommen für nächstes Jahr :D.
Bis auf 2-3 "Formtests" werde ich bis März nächsten Jahres erstmal keinen WK mehr bestreiten.

@damagic
Was den HM angeht. Ich würde den laufen, allerdings laufe ich ja (noch nicht) so schnell wie du. Außerdem bin ich dieses Jahr auch schon 2 mal 2 WK an 2 Tagen hintereinander gelaufen, so das ich kein Maßstab bin.:)

Damagic
19.11.2011, 12:55
Hiho,

ich bin heut net mitgelaufen.Erstens fühle ich mich momentan nich top fit und zweitens konnte ich keinen Babysitter auftreiben.

gruß thomas

VeloC
19.11.2011, 13:38
Na, kommen noch genug HM. Vllt. auch besser, noch ein bisschen Erholung einzuschieben!


Andere Sache, solltet ihr nicht langsam mal die Aufstellung für 2012 angehen?

upperhigh
19.11.2011, 19:09
Andere Sache, solltet ihr nicht langsam mal die Aufstellung für 2012 angehen?

Wie soll man denn das verstehen ? Bist Du nicht mehr mit dabei ?


Ich war heute über 15k am Start um meine Zeit noch etwas zu verbessern.
Raus kam ne handgestoppte 1:05:59 , mal abwarten was die Ergebnisliste sagt.

VeloC
19.11.2011, 19:23
Glückwunsch, das war ja deutlich! Aber mich kannst du ja gar nicht mehr überholen, meine 15er Zeit war dieses Jahr noch elendiger als deine bisherige. :D

Nee, ich schätze mal, die Ligateilnahme hat für mich momentan keinen Sinn. Seit ziemlich genau 14 Monaten torkel ich jetzt von einer Verletzung in die nächste, und von Training kann keine Rede sein. Hab schon völlig vergessen, wie sich Laufen ohne Schmerzen anfühlt. :teufel:

Aber morgen nehme ich trotzdem an einem Crosslauf teil, nur die kurze Strecke über 4,1 km. Einfach mal wieder Wettkampfatmosphäre schnuppern, die fehlte mir in letzter Zeit doch etwas. :winken:

upperhigh
19.11.2011, 19:58
Hallo zusammen,

dann nehme ich denn Ball von VeloC mal auf.

Wer hätte denn Interesse 2012 wieder oder auch neu an der Liga teilzunehmen ?
Hätten wir denn auch jemand der eine Tabelle bauen/pflegen kann ( harakiri !?) ?
Wenn ja Strecken und Regeln beibehalten oder etwas ändern ?

VeloC
20.11.2011, 16:40
Beim Cross heute gab es einen zweiten Platz bei den Frauen. Schon verblüffend, was man mit 13 gejoggten Wochenkilometern als Durchschnitt der letzten 2 Monate so erreichen kann. :P


Der magische Augenblick - Liga 2012
upperhigh
.
.
.

Damagic
20.11.2011, 17:47
@VeloC

Gratuliere dir zum 2.Platz:daumen: Freue mich sehr für dich:nick:

@upperhigh

Klasse Leistung:daumen:

Ich bin auch nächstes Jahr dabei:nick:

Es war eine sehr vernüftige Entscheidung.Seit gestern habe ich Magenkrämpfe, die mich zwingen mehrmals auf die Toilette zu rennen.Und die Nacht war auch heftig.Es war mir sau kalt dann ziemlich früg wach geworden.Oberkörper am glühen, Beine und vor allem Füße am frieren und Fieber von über 39 Grad

Ansteff
21.11.2011, 10:17
Hallo zusammen,

dann nehme ich denn Ball von VeloC mal auf.

Wer hätte denn Interesse 2012 wieder oder auch neu an der Liga teilzunehmen ?
Hätten wir denn auch jemand der eine Tabelle bauen/pflegen kann ( harakiri !?) ?
Wenn ja Strecken und Regeln beibehalten oder etwas ändern ?
Teilnahme 2012: Sehr gerne!
Webauftritt bauen: Das kann ich leider nicht.
Strecken/Regeln: Find ich so gut!

Doitsuyama
22.11.2011, 16:02
Der magische Augenblick - Liga 2012
upperhigh
Damagic
Ansteff
Doitsuyama

schneapfla
23.11.2011, 09:38
ich bin auch dabei, für die Seite sollten wir wieder Harakiri verpflichten, oder? :zwinker2:

Der magische Augenblick - Liga 2012
upperhigh
Damagic
Ansteff
Doitsuyama

harakiri
23.11.2011, 15:03
Ja klar, für 2012 mach ich euch wieder alles. Aber selbst mach ich nicht mehr mit... Weiß noch nicht ob ich nächstes Jahr überhaupt noch so aktiv laufe... der Radsport ist ja auch viel zu schön... Stichwort Amateurlizenz (C-Klasse) ...

Aber 11:00, 20:00, 40:00, 1:30 und 3:00 sind trotzdem früher oder später fällig. Heuer ist es ja nicht so nach Plan verlaufen^^

VeloC
28.11.2011, 21:41
... der Radsport ist ja auch viel zu schön... Stichwort Amateurlizenz (C-Klasse) ...
C-Lizenz kann doch jeder (oder ist das bei euch anders als in Deutschland?). Sieh zu, dass du zügig nach B aufsteigst! :daumen:

Hab dir zum Abschied noch 2 Sekunden und einen Punkt auf der 5er Distanz abgenommen. Völlig verrückt, fast ohne Lauf-, dafür mit viel Rollertraining. Meine PB habe ich 2010 auf topfebener, trockener Strecke an einem windstillen kühlen Tag aufgestellt. Und jetzt auf welligem Kurs, bei beißendem Wind und glitschigem Boden ganze 10 Sekunden drüber geblieben. Evtl. sollte ich mir die Ligateilnahme 2012 doch noch mal durch den Kopf gehen lassen... :zwinker2:

upperhigh
29.11.2011, 10:53
Ja klar, für 2012 mach ich euch wieder alles....
:daumen:


Aber selbst mach ich nicht mehr mit... Weiß noch nicht ob ich nächstes Jahr überhaupt noch so aktiv laufe...
Schade. Vllt überlegst du es Dir ja noch mal :zwinker2:



Hab dir zum Abschied noch 2 Sekunden und einen Punkt auf der 5er Distanz abgenommen. Völlig verrückt, fast ohne Lauf-, dafür mit viel Rollertraining....

Werde wohl auch noch einen 5er laufen (hab ja noch keinen). Allerdings bezweifel ich das ich unter die 21 kommen kann.


Meine PB habe ich 2010 auf topfebener, trockener Strecke an einem windstillen kühlen Tag aufgestellt. Und jetzt auf welligem Kurs, bei beißendem Wind und glitschigem Boden ganze 10 Sekunden drüber geblieben. Evtl. sollte ich mir die Ligateilnahme 2012 doch noch mal durch den Kopf gehen lassen... :zwinker2:

:nick: Mach das mal !


Bisher gemeldet:

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)

Damagic
11.12.2011, 20:49
Vermelde eine 59:19min über 15km:D

VeloC
11.12.2011, 21:08
Vermelde eine 59:19min über 15km:D
Wahnsinn, Glückwunsch, du bist der allererste! Dann bleiben dir ja nur noch die Distanzen am oberen und unteren Rand. :daumen:

Habe mich übrigens nochmal zum Mitlaufen entschlossen, auch wenn nächstes Jahr lauftechnisch wohl nicht viel kommen wird. Evtl. mein erster Marathon über 5 h. :teufel:


Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
VeloC (keine)

Damagic
11.12.2011, 21:11
Wahnsinn, Glückwunsch, du bist der allererste! Dann bleiben dir ja nur noch die Distanzen am oberen und unteren Rand. :daumen:

Habe mich übrigens nochmal zum Mitlaufen entschlossen, auch wenn nächstes Jahr lauftechnisch wohl nicht viel kommen wird. Evtl. mein erster Marathon über 5 h. :teufel:


Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
VeloC (keine)

Danke VeloC.EIn klasse Geburtstagsgeschenk, den ich mir selber geschenkt hab:) Jetzt werde ich mal die sub 1:25h beim angreifen:nick:

Sven1965
11.12.2011, 21:24
Meld mich auch mal wieder mit an obwohl ich momentan nur sehr wenig laufe.
Will nächstes Jahr wieder versuchen einen HM und einen 10er zu laufen.
Wird bei mir aber wieder nur ein kampf um die rote Laterne, wie jedes Jahr:teufel:

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
sven1965 (keine)

VeloC
11.12.2011, 22:11
Danke VeloC.EIn klasse Geburtstagsgeschenk, den ich mir selber geschenkt hab:)
Ganz übersehen. Nochmal Glückwunsch!

:hppybirt:



Meld mich auch mal wieder mit an obwohl ich momentan nur sehr wenig laufe.
Gute Entscheidung! :daumen:

Um die rote Laterne wirst du 2012 aber einen knallharten Gegner kriegen. :nick:

Damagic
12.12.2011, 08:22
Ganz übersehen. Nochmal Glückwunsch!

:hppybirt:



Danke:D

harakiri
12.12.2011, 10:26
C-Lizenz kann doch jeder (oder ist das bei euch anders als in Deutschland?). Sieh zu, dass du zügig nach B aufsteigst! :daumen:


Kann jeder anmelden, die Trauben hängen allerdings recht hoch... 15 Stunden die Woche sollte man um die Jahreszeit schon auf dem Rad sitzen ;)

Bei mir sind's höchstens 6-8 Stunden, eher aber 2-5... Dafür halt 50-70km laufen und auch am Rad mehr Intensität als die reinen Radsportler.

Momentan vertrag ich aber eh das Laufen noch in dem Umfang den ich laufen will... wenn ich bis Feb. erstmal verletzungsfrei bleibe (bei 70km mit ein klein wenig Intensität... TDL, Steigerungen, Sprints, Langintervalle) dann werd ich auf ne Radsaison kacken und es weiter zum Spaß betreiben. Es sei denn der Zufall will es und ich bekomm einen Ötzi-Startplatz... Den würd ich dann schon in so ca. 9h fahren wollen ;D

Zu Silvester folgt übrigens nochmal ne läuferische Kleinigkeit von mir auf den 5km... erwartet euch aber keine Wunder :D

upperhigh
12.12.2011, 12:09
@Damagic

Gratuliere ! :daumen: Sowohl zu der 15er Zeit als auch nachträglich zum B-day.

@VeloC

Schön das du es dir nochmal überlegt hast.


Meinen für letztes WE angkündigten 5er habe ich zur Sicherheit ausfallen lassen. Hatte am Tag vorher Hals- und Gliederschmerzen (allerdings kein Fieber). Somit ist dieses Jahr nix mit 5er bei mir.
Werde jetzt noch den Silvesterlauf (10k) machen, das wars.
Dafür steht schon meine WK-Planung 2012 zu 90% :)

Bannett
13.12.2011, 12:24
Hallöchen an alle :)
Ich bin für 2012 noch auf der Suche nach einer netten Liga... Wettkampftechnisch habe ich noch keine Zeiten, da ich noch nicht solange laufe.
Aber 10km, HM und M sind schon mal angesetzt

Gibt es noch irgendwelche Voraussetzungen bezüglich Zeiten? :)

Wenn ihr ne Ligaseite braucht, könnt ich vielleicht auch was provisorisches basteln, wenn man mir sagt, was da so gebraucht wird

upperhigh
13.12.2011, 20:55
Hallöchen an alle :)
Ich bin für 2012 noch auf der Suche nach einer netten Liga... Wettkampftechnisch habe ich noch keine Zeiten, da ich noch nicht solange laufe.
Aber 10km, HM und M sind schon mal angesetzt

Gibt es noch irgendwelche Voraussetzungen bezüglich Zeiten? :)

Wenn ihr ne Ligaseite braucht, könnt ich vielleicht auch was provisorisches basteln, wenn man mir sagt, was da so gebraucht wird

:winken: Hallo,

hier Die Magie des Augenblicks (http://magierliga.ma.funpic.de/) findest Du unsere aktuelle Ligaseite.
Voraussetzungen was die Zeiten angeht gibt es eigentlich keine, aber les dir doch einfach mal die "Regeln 2011" durch und geb Bescheid ob du Interesse hast bei uns mitzulaufen.
Magische Grenzen wirst Du ja noch nicht durchbrochen haben ....

P.S. In welchen Zeitregionen läufst Du denn aktuell im Training ?

Damagic
13.12.2011, 21:42
@upperhigh

Danke:nick:

Bannett
14.12.2011, 08:56
Also die meisten Läufe im Training befinden sich zwischen 5:30-6:00min/km (Längste Trainingsstrecke waren bisher 26km)...
Gestern z.b. Intervalltraining gemacht (1500m-3000m-1500m) mit 4:55min/km. Muss eventuell meine Pace auch noch anpassen, war zwar anstrengend, mehr aber auch nicht. Hätte das auch noch "locker" schneller laufen können.

Meine einzige "Zeit" die ich habe sind mal im Training einfach 10km (nicht vermessen, nur mit FR) so schnell ich konnte: 46:58.

Habe am 8.1 meinen ersten Wettkampf (über 10km) und dann kann ich (hoffentlich) auch meine Pace anpassen.

Für die magische Grenzen wird es wohl 2012 noch nicht reichen, vermute ich mal... Auch wenn ich schon ziemliche Fortschritte gemacht hab (Im Juli Laufbeginn habe ich noch keine 30min am Stück geschafft).

Also wäre gerne mit dabei, die erste Grenze knack ich dann halt 2013 ;)

pflluegler
14.12.2011, 19:05
Ich versuche dann auch im nächsten Jahr noch mal mein Glück...

er magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
VeloC (keine)
Pfluegler (5)

Brauchen wir wieder so eine Website wie im letzten Jahr, oder bekommen wir das auch mit einem Spreadsheet bei Google Docs o.ä. hin?

upperhigh
14.12.2011, 20:38
...
Also wäre gerne mit dabei, die erste Grenze knack ich dann halt 2013 ;)

Na dann herzlich Willkommen.
Wir sind ja noch ein paar mehr die sich zum Teil schon länger an den Grenzen versuchen :zwinker2:


...
Brauchen wir wieder so eine Website wie im letzten Jahr, oder bekommen wir das auch mit einem Spreadsheet bei Google Docs o.ä. hin?

Harakiri hatte sich angeboten die Seite auf 2012 zu ändern.


Hier die aktuelle Liste, da hier und da der ein oder andere gefehlt hat.
Hoffe ich hab jetzt niemand vergessen.

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
upperhigh (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Ansteff (keine)
Doitsuyama (keine)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
VeloC (keine)
Pfluegler (5)
Sven1965 (keine)
Bannet (keine)

Damagic
23.12.2011, 12:26
Ich wünsche Euch allen und euren Lieben ein frohes Weihnachtsfest.:nick:

Max Power
23.12.2011, 17:05
Ich würde 2012 gerne wieder mitlaufen.
Hoffe doch, dass ich spätestens bis Ostern ins neue Haus einziehen kann und dann wieder verstärkt ins Laufgeschene eingreifen kann.
Außer einem mäßigen 10er konnte ich dieses Jahr ja leider nichts zu Liga beisteuern, der HM vom September (1:38) zählt ja nicht, da nicht amtlich.
Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

VeloC
29.12.2011, 18:58
Ich würde 2012 gerne wieder mitlaufen.
Willkommen zurück, Häuslebauer!

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
Ansteff (keine)
Bannet (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Doitsuyama (keine)
Max Power (10k,HM)
pflluegler (5)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
Sven1965 (keine)
upperhigh (keine)
VeloC (keine)

Sind wir ja ganz schön abgespeckt diesmal. Anfang des Jahres rennen sie uns vermutlich wieder die Bude ein. Vllt. könnte einer der Herren mal hier (http://forum.runnersworld.de/forum/tagebuecher-blogs-rund-ums-laufen/53717-die-flotten-maedels-248.html#post1373669) die Werbetrommel rühren? Mir glauben die die Einladung offenbar nicht... :noidea:

Wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr! :winken:

rost66
30.12.2011, 08:10
Willkommen zurück, Häuslebauer!

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
Ansteff (keine)
Bannet (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Doitsuyama (keine)
Max Power (10k,HM)
pflluegler (5)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
Sven1965 (keine)
upperhigh (keine)
VeloC (keine)

Sind wir ja ganz schön abgespeckt diesmal. Anfang des Jahres rennen sie uns vermutlich wieder die Bude ein. Vllt. könnte einer der Herren mal hier (http://forum.runnersworld.de/forum/tagebuecher-blogs-rund-ums-laufen/53717-die-flotten-maedels-248.html#post1373669) die Werbetrommel rühren? Mir glauben die die Einladung offenbar nicht... :noidea:

Wünsche euch allen einen guten Start ins neue Jahr! :winken:

Hmm, nach reiflicher Überlegung nach einem sehr durchwachsenen Laufjahr und z.Z. nur 1x in der Woche Alibilaufens habe ich mich entschlossen doch nochmal, auch als Motivationsschub für mich mitzumachen. Bisher erreicht habe ich nur die 5k Grenze die anderen hab ich noch :-)

Grüße und nen guten Rutsch

Robert

Damagic
31.12.2011, 15:17
Einen guten Rutsch Euch allen:daumen:

Bannett
31.12.2011, 15:29
Ich lass hier auch einfach mal nen guten Rutsch zurück :)

Ansteff
04.01.2012, 09:22
Ich wünsche euch allen ein frohes und verletzungsfreies Jahr 2012!

Ich bin grimmig entschlossen, im kommenden Jahr zumindest den Extrapunkt für 6 absolvierte Distanzen einzusammeln. Wenn schon die Zeiten nicht ausreichen :zwinker2:. Los geht es bei mir im Februar.

Ich zähle bislang 11 Mitstreiter für 2012. Ein bisschen dünne. Wie von VeloC angeregt, hab ich daher mal bei den "Flotten Mädels" die Werbetrommel gerührt. Wen kann man noch aktivieren? Wer kann eigentlich den Ordner "Duelle 2012" eröffnen?

Der magische Augenblick - Liga 2012 (in Klammern bereits unterschrittene Grenzen)
Ansteff (keine)
Bannet (keine)
Damagic (5k,10k,15k,HM)
Doitsuyama (keine)
Max Power (10k,HM)
pflluegler (5)
rost66 (5)
schneapfla (3000m,5k,10k,HM,M)
Sven1965 (keine)
upperhigh (keine)
VeloC (keine)

Und bevor ich es vergesse:



Ganz herzlichen Glückwunsch an Damagic für den überzeugenden Sieg im Jahr 2011! :geil:

Damagic
04.01.2012, 09:45
Ich wünsche euch allen ein frohes und verletzungsfreies Jahr 2012!

Danke dir auch:nick:



Ich bin grimmig entschlossen, im kommenden Jahr zumindest den Extrapunkt für 6 absolvierte Distanzen einzusammeln. Wenn schon die Zeiten nicht ausreichen :zwinker2:. Los geht es bei mir im Februar.

Das schaffst du.Drück dir auf jeden Fall die Daumen.



Ich zähle bislang 11 Mitstreiter für 2012. Ein bisschen dünne. Wie von VeloC angeregt, hab ich daher mal bei den "Flotten Mädels" die Werbetrommel gerührt. Wen kann man noch aktivieren? Wer kann eigentlich den Ordner "Duelle 2012" eröffnen?

Habe ich gerade gesehen.Selber getraut habe ich micht net:D



Und bevor ich es vergesse:



Ganz herzlichen Glückwunsch an Damagic für den überzeugenden Sieg im Jahr 2011! :geil:

Danke. Ich werde jetzt alles versuchen um den Titel dieses Jahr zu verteidigen:D

Ansteff
04.01.2012, 09:51
Danke. Ich werde jetzt alles versuchen um den Titel dieses Jahr zu verteidigen:DDa musst du dich aber mächtig ins Zeug legen! So ein Extra-Punkt wiegt schwer und katapultiert mich vermutlich weit nach oben in der Wertung :hihi:

Damagic
04.01.2012, 09:53
Da musst du dich aber mächtig ins Zeug legen! So ein Extra-Punkt wiegt schwer und katapultiert mich vermutlich weit nach oben in der Wertung :hihi:

Dafür werde ich keinen Marathon laufen:)

Bannett
04.01.2012, 15:24
Am Sonntag hol ich mir meinen ersten Punkt :daumen:
Wettkampfdebüt (10km)
Bin ja gespannt ob sich noch ein paar mehr hier her verlaufen :)

Damagic
06.01.2012, 09:01
Am Sonntag hol ich mir meinen ersten Punkt :daumen:
Wettkampfdebüt (10km)
Bin ja gespannt ob sich noch ein paar mehr hier her verlaufen :)


Dann toi toi.Viel Erfolg Banett:daumen:

Ich selber werde erst am 29.01 ins Wettkampgeschehen eingreifen.Es wird ein Hm sein.