PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fahr-Videos drehen



alb-roller
16.04.2011, 04:39
Hallo an die Tretroller-Gemeinde,

ich würde gerne mit Video-Drehs beim Tretrollerfahren anfangen.
Kann mir jemand Tipps bezüglich der Hardware geben (Helmkamera etc.).
Hat jemand Erfahrung mit dem Thema? Würde gern eine Video-Reihe (wie damals der 7. Sinn) zu den einzelnen Tretrollermodellen anfertigen.
Da ich leidenschaftlicher Mac-User bin sollte alles entsprechend kompatibel sein.

Dank im Voraus
:daumen: Roll on...

BassT
16.04.2011, 12:57
hallo,

schau doch mal hier: Läuferspezifisches Zubehör (http://www.greif.de/shopartikel-ciclo-cam2-videobrille.html)

jenss
16.04.2011, 13:08
Ideal wäre Filmen von einem Hase Pino-Tandem daneben aus, aber das hat wohl keiner von uns hier ;).
j.

Nauk
16.04.2011, 21:54
Ich hatte neulich, finde es aber leidern icht mehr, ein Video gesehen von jemandem, der sich eine Art seitlichen Ausleger an den Roller gebastelt hat und darauf die Kamera. Somit konnte er sich von der Seite filmen. Klar ist, dass man dazu Platz braucht.

Meine Versuche einer Kamerahalterung aus Lochstreifen (Nee wie heißen die Dinger, mit denen z. B. Plakate an Laternenpfähle gebunden wurden? Gibts von der Rolle.) und Monatage auf einer Seite des Vorbaus - der Lochabstand passt - waren nicht von Erfolg gekrönt. Das Ganze vibriert zu stark.

N

jenss
16.04.2011, 22:59
In Italien bei der WM fuhr ein Amerikaner mit einer speziellen Kamera, die er an der Brust befestigt hatte. Ich weiß jetzt leider nicht mehr die Marke. Seine Videos müssten auf YouTube sein.... Ja, das hat Jeff wohl gefilmt: YouTube - TEAM FOOTBIKEUSA RACING PRESENTS (http://www.youtube.com/watch?v=tGgScjfG0DM) .
j.

alb-roller
18.04.2011, 09:56
Danke an Alle für die Infos, haben mir schon mal weiter geholfen.
:daumen: roll on…

alb-roller
18.04.2011, 10:28
Ideal wäre Filmen von einem Hase Pino-Tandem daneben aus, aber das hat wohl keiner von uns hier ;).
j.

Hi Jenss,

das Gefährt habe ich mir gerade mal angeschaut. Das wäre super, aber als Investition für nen paar Filmchen, für mein Budget noch zu teuer, leider.
:daumen: roll on...

alb-roller
18.04.2011, 10:30
hallo,

schau doch mal hier: Läuferspezifisches Zubehör (http://www.greif.de/shopartikel-ciclo-cam2-videobrille.html)

Hi BassT
geiles Teil. Hat was Spionagemäßiges... Man müsste nur mal nen Beispielvideo, das mit der Brille aufgenommen wurde, sehen...
:daumen: roll on...

jenss
18.04.2011, 10:47
das Gefährt habe ich mir gerade mal angeschaut. Das wäre super, aber als Investition für nen paar Filmchen, für mein Budget noch zu teuer, leider.
:daumen: roll on...

Jo hat ein Pino-Tandem, vielleicht wäre da ja mal was mit möglich zu filmen :).
j.

BassT
18.04.2011, 12:09
Hi BassT
geiles Teil. Hat was Spionagemäßiges... Man müsste nur mal nen Beispielvideo, das mit der Brille aufgenommen wurde, sehen...
:daumen: roll on...

na hier: http://www.ciclosport.de/upload/video/ciclocam1_bike_westpark.htm
oder hier: YouTube - CicloCam2 (http://www.youtube.com/watch?v=7IL4DfY7vag)

:hallo:

jenss
18.04.2011, 22:15
In Helmuts Forum (http://forum.helmuts-fahrrad-seiten.de/viewtopic.php?t=3981) hat einer eine solche Helmkamera: Drift Innovation X170 Action Kamera (http://www.helmkameras24.de/Drift-Innovation-X170-Action-Kamera_p129_x2.htm)
Die Qualität ist gar nicht schlecht. Zwar nicht HD, aber ok.. Siehe
YouTube - HFS TEAM, Rudi Bode RTF (http://www.youtube.com/watch?v=_eKqMc3RZy0)
j.

jodi2
19.04.2011, 01:01
Hab auch mal damit geliebäugelt. Wirklich gute Helmkameras sind teuer und bestehen es mehreren guten Komponenten, so viel hab ich gelernt. Die eierlegende Wollmilchsau "Oregon" auf die man oft trifft, war vor 1-2 Jahren noch nicht gut, lieber einen Hunni drauflegen und selbst ein gutes Set zusammenbasteln. Allerdings ist sie jetzt wohl 1-2 Generationen weiter, vielleicht erträglicher.

Allerdings kann man Helmkamera beim Roller vergessen, ist eigentlich logisch, haben mir aber auch schon Leute gesagt, die es explizit probiert haben, außer man will Würgereflexe bei den Zuschauern erzeugen, besonders beim bergauf Rollern...:D
Ich würde daher die Kamera auch nicht am Körper befestigen.

Ich hatte bei der WM 2008 (sonst nichts mehr damit versucht) beim 10km Kritierum mal eine kompakte Digicam mit Kabelbinder (wie man nicht übersehen kann...:peinlich:) am Lenker/Ortlieb-Lenkertaschenhalter fixiert, das kam bei raus, ich fands nett: http://www.vamosaver.de/pics/criterium-min-comp.avi (345 MB)

Gruß
Jo

jenss
19.04.2011, 11:40
Vielleicht kannst du davon noch eine kürzere Version auf YouTube ablegen. 345 MB sind doch nicht wenig für eine Festplatte :D.
j.

jodi2
19.04.2011, 11:49
Was hast Du für "Festplatten", armer Jens...:teufel:
Dass Lars keine 345MB saugen kann, weiss ich, aber ansonsten leben wir im Zeitalter von DSL und da sind 345MB für ein Video Peanuts.
Hier hab ich noch 190MB in schlechter Qualität, aber so richtig wenig ist das ja auch nicht: http://www.vamosaver.de/pics/criterium-med-comp.avi (http://www.vamosaver.de/pics/criterium-med-comp.avi)
Ich hab aber auch noch eine unkomprimierte 800MB Version wer mag...:teufel:

Svenofborg
19.04.2011, 14:35
Schau mal hier rein.
Kamerabrille, KAMERA brille: OctaCam HD Kamera Sonnenbrille 'HDC 700' mit 720p HD Auflösung - Camera / VideoBrille (http://www.pearl.de/a-PX3634-5238.shtml?query=kamera)
oder hier
Kamera, simkon kamera: Somikon Video Action Cam "Eagle 100" mit variablem SD Speicherslot - Actioncam / Camera (http://www.pearl.de/a-PX8040-1122.shtml?query=kamera)

jenss
19.04.2011, 14:41
Nicht übel. So eine Brille hätte ich gerne mit 3D, also links und rechts eine Kamera :). Kommt irgendwann bestimmt noch.
j.

Nauk
19.04.2011, 23:33
@jodi
Gar nicht schlecht. Einige Geräusche scheinen mir von der Kamera zu kommen, andere von der dennoch vorhandenen Bewegung der Kamera am Rahmen. Ich könnte mir vorstellen, dass mit etwas Schaumstoff o. ä. da noch einiges mehr an Audio-Qualität rauszuholen wäre.

N

zornzorro
20.04.2011, 20:42
Habe vor ein paar Tagen im Pedelec-Forum ein Video gesehen, das kam richtig gut rüber vom Fahreindruck her.

Die Kamera (iPhone 4 o. ä. würde bestimmt ausreichen) war an einer Art Stange/Ausleger befestigt, die der Fahrer in einer Hand hielt und in ganz unterschiedliche Positionen brachte, so konnte er die Strecke aus Fahrersicht und sein Gefährt aus allen möglichen Perspektiven - ähnlich dem Eindruck des Filmens von einem Begleitfahrzeug aus - wiedergeben.

Muss schauen, ob ich das Video noch mal finde.

schoenwetterfahrer
23.05.2011, 15:47
Hallo zusammen,

ich habe tolle Aufnahmen von der Kamera "GoPro" (GoPro Official Store: Wearable Digital Cameras for Sports (http://www.gopro.com)) gesehen. Aufnahme in HD, Fotos und Videos möglich. Kann sturzsicher, wasserdicht (bis 60m Tiefe) eingepackt werden und es gibt dafür vielfältigste Befestigungsmöglichkeiten.

Ein Bekannter von mir hat Aufnahmen beim Drachenfliegen von sich gemacht - grandios. Selbst habe ich schon Aufnahmen beim Wassersport (Rudern und Kanu) gemacht.

HTH!
Beste Grüße, Henning

GUID0
24.05.2011, 21:44
Wovon ich diesbezüglich träume ist die gobandit-HD-Kamera mit GPS-Funktion:
gobandit > Home (http://www.gobandit.com/) Hier werden unter anderem die momentane Geschwindigkeit und die Höhenmeter eingeblendet. Sicher faszinierend bei Wettkämpfen oder auch beherzten Downhillpassagen...

Beispiel-Video aus der gobandit Community:
Gobandit Community (http://live.gobandit.com/videos/457)

...kostet allerdings EUR 329,00...

jenss
24.05.2011, 22:29
ich habe tolle Aufnahmen von der Kamera "GoPro" (GoPro Official Store: Wearable Digital Cameras for Sports (http://www.gopro.com)) gesehen. Aufnahme in HD, Fotos und Videos möglich. Kann sturzsicher, wasserdicht (bis 60m Tiefe) eingepackt werden und es gibt dafür vielfältigste Befestigungsmöglichkeiten.

Die scheint wirklich spitze zu sein. Gibt es auch mit 3D-System (http://gopro.com/hd-hero-accessories/3d-hero-system/).
j.

Nauk
25.05.2011, 00:10
Die GoPro finde ich auch gar nicht so schlecht, nämlich ihres Modulcharakters wegen. Mittlerweile gibbet z. B. einen zusätzlichen Aufsteckakku und einen zusätzlichen Aufsteck-LCD-Schirm. Auch ist gut, dass man die Linse wechseln kann, wenn man sie mal vergurkt hat. Dann schaut es ebenfalls so aus, dass man die Bilder live abgreifen kann bzw. ein separates Mikro anschließen kann. Einzig die reguläre Akkulaufzeit ist nicht so dolle. Und vermutlich wird sie mit Zusatzakku nicht in die Schutzbehälter passen - aber das weiß ich nicht genau.

N

schoenwetterfahrer
31.05.2011, 08:46
Hallo zusammen,

die Module machen die Kamera noch besser als die Qualität der Bilder! Für jedes Aufsteckmodul (LCD, Extraakku etc.) gibt's die passende Schutzkappe und somit passt immer alles perfekt.

Absolutes Top-Produkt! (Und "nein", ich bekomme (leider) keine Provision. :))

Gruß, Henning

Nauk
01.11.2011, 09:24
Kamerabefestigung am Hinterbau: Footbike Trail with GoPro rear.wmv - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=LO4e6hSm0YQ)

Und dann hab ich das Video gefunden, was ich oben erwähnte: Bocat Kicking Rail Trail Dirt_0001.wmv - YouTube (http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=w4Ll4d3gPfc)

Und dann noch was aus Wien :wink:: Kickbike Sprint Vienna - YouTube (http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=RlOGM5vztig)

N

Roller-luetti
01.11.2011, 11:11
Roller: hab ich! Pino: hab ich auch!! Helmkamera: hab ich auch: Rollei HD...geiles Teil!!!
180 Euronen, viel Zubehör, klein, robust und Wasserdicht.
Wichtig: eine schnelle Speicherkarte!

Einziges Problem: ist alles in Berlin...

lütti

Ideal wäre Filmen von einem Hase Pino-Tandem daneben aus, aber das hat wohl keiner von uns hier ;).
j.