PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FR305 oder Sporttracks - eins von beidem spinnt



Mystery Rose
18.04.2011, 13:00
Ich hab da mal ein Problem. Entweder spinnt mein FR305 oder Sporttracks.

Bisher habe ich nach jedem Training meinen FR305 direkt an den Rechner gehangen und die Daten an GTC und Sporttracks übertragen. Bisher alles problemlos.

Nun habe ich am Samstag das ausnahmsweise mal nicht gemacht. Da ich demnächst eine neue Arbeitsstelle habe, wollte ich wissen, wieviel km das sind und wie lange ich mit dem Fahrrad brauche. Also den Garmin angeschnallt, das Fahrrad aus der Garage und los ging's. Bis zur neuen Arbeit geradelt, da auf stop, anschließend reset und dann wieder start gedrückt für den Heimweg und dann wieder nach Hause geradelt. An der Garage wieder auf Stop gedrückt und anschließend nach oben in meine Wohnung. Dort den Garmin ausgeschaltet, aber kein reset, und erst am Sonntag morgen auf dem Weg zum Lauftreff wieder eingeschaltet. Beim loslaufen dann auf start (kein reset vorher) und am Ende des Trainings wieder auf stop gedrückt. Bei der anschließenden Datenübertragung zeigt er mir zwar im GTC die Rücktour von Samstag und den Sonntag als einen Lauf an, aber mit zwei unterschiedlichen Strecken und auch soweit vollständig.

Bei Sporttracks allerdings macht er aus der Rückfahrt von Samstag mal plötzlich 3.700,97 km und ich weiß nicht wieviele tausend Wegpunkte und das Laufen von Sonntag da hören die Wegpunkte nach irgendwie 5,schieß mich tod km auf. Wie kann es sein, daß ST so viel mehr Wegpunkte auf der Uhr findet als GTC bei der Fahradtour, aber beim Sonntagslauf dann auf einmal nach etwas mehr als fünf Kilometern dann auf einmal nichts mehr???

Ich muß dazu sagen, daß ich den FR erst seit ca. 4 Wochen habe und auch GTC und ST erst seitdem nutze. Kenne mich daher also noch nicht so gut mit der Materie aus.

Ach so, nutze ST2.1, werde aber sicherlich bald auf 3.0 updaten, da mir die Software ansonsten sehr gut gefällt.

Ich hoffe mir kann irgendwer helfen, daß ich da doch noch zwei vernünftige Einheiten aus dem ganzen datenkuddelmuddel herausbekomme.

Danke schon mal im voraus für eure Bemühungen.

Gruß
Mystery

Hennes
29.04.2011, 21:15
Ach so, nutze ST2.1, werde aber sicherlich bald auf 3.0 updaten, da mir die Software ansonsten sehr gut gefällt.

Ich hoffe mir kann irgendwer helfen, daß ich da doch noch zwei vernünftige Einheiten aus dem ganzen datenkuddelmuddel herausbekomme.

Wie Du richtig bemerkst ist das fehlende RESET das Problem. Weiß nicht ob das in STs 2.1 schon möglich war, aber in 3.0 kannst Du solche "Fehler" korrigieren in dem Du die Läufe "aufteilst".

gruss hennes

Siegfried
29.04.2011, 21:18
Ich hab da mal ein Problem. Entweder spinnt mein FR305 oder Sporttracks.



Ich hätte noch ne dritte Variante :hihi:

Siegfried

binoho
29.04.2011, 22:30
Wie Du richtig bemerkst ist das fehlende RESET das Problem. Weiß nicht ob das in STs 2.1 schon möglich war, aber in 3.0 kannst Du solche "Fehler" korrigieren in dem Du die Läufe "aufteilst".

gruss hennes

hehe.....
logisch geht das auch in 2.1