PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufstrecke 30-33km in Bremen gesucht



Miriam1973
19.04.2011, 11:48
Hallo an alle,

ich bin demnächst ein Wochenende in Bremen und würde gerne einen langen Lauf dort machen. Hat jemand einen netten Vorschlag, für eine 30-33km (Runde)? Ich wohne in der Nähe vom Bürgerpark, da war ich auch schon ein paar Mal laufen, aber für einen langen Lauf müsste man da ja nun doch etwas Runden laufen und ich denke, es gibt in Richtung Weser und Co auch schöne Strecken.

Es wäre also toll, wenn hier jemand eine Tipp hätte.

Ach ja, ich weiß, man kann auch bei Jogmap und Co gucken, aber ich finde die Laufstreckensuche dort ziemlich mühevoll und besonders für lange Läufe finde ich oft nicht so das, was ich gerne hätte.

Vielen Dank schon mal,

Miriam

binoho
19.04.2011, 12:13
Bremen kenn ich nicht aber GPSies hat etliche zur Wahl z.B. diese (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ddojiefhjjiixubc&referrer=trackList)

SokoFriedhof
19.04.2011, 12:30
HI,

erkunde die Stadt doch Laufend, ohne Streckenvorgabe, mit 30 KM kommt man ja schon rum, und vergesse Geld für die eventuelle Rückfahrt nicht:hallo:

lg,

Chris

klausi
19.04.2011, 13:04
HI,

erkunde die Stadt doch Laufend, ohne Streckenvorgabe, mit 30 KM kommt man ja schon rum, und vergesse Geld für die eventuelle Rückfahrt nicht:hallo:

lg,

Chris

Ab der dritten Sackgase wird es dann aber nervig.

Bei sowas macht sich ja eine GPS-Uhr/gpsies.com bezahlt.

@SokoFriedhof da ist man ohne sich auszukennen um den größten Kanalknotenpunkt Europas in nullkommanix rum ohne sich zu verlaufen:zwinker2:

Miriam1973
19.04.2011, 13:34
HI,

erkunde die Stadt doch Laufend, ohne Streckenvorgabe, mit 30 KM kommt man ja schon rum, und vergesse Geld für die eventuelle Rückfahrt nicht:hallo:

lg,

Chris

Da ich seit einigen Jahren regelmäßig meine Freundin in Bremen besuche, kenne ich mich schon ein bisschen aus. Ich habe auch schon überlegt, einen "Stadtrundlauf" zu machen, vor allem, da ich immer wieder von den schönen Häusern dort begeistert bin. (Das Ruhrgebiet ist dagegen architektonisch doch weniger gesegnet)

Ich habe mir auch mal die Strecke vom Bremen Marathon angesehen und überlegt, ob man Teile davon nutzen kann. Aber ich hege immer noch die stille Hoffnung, das der eine oder andere mir den ultimativen Tipp für eine Rundlauf geben kann (so wie ich das in Köln oder hier im Ruhrgebiet geben könnte). Am Abend nach dem Lauf muss/will ich noch fit für die Geburtstagsparty meiner Freundin sein, wenn ich mich also tagsüber noch ein paar mal verlaufe, dann sieht es schlecht aus auf meiner Tanzkarte. :zwinker5:

Miriam1973
19.04.2011, 13:41
Bremen kenn ich nicht aber GPSies hat etliche zur Wahl z.B. diese (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=ddojiefhjjiixubc&referrer=trackList)

Oh, vielen Dank, das sieht doch schon mal sehr brauchbar aus, vor allem, weil es an meinem Wohnort quasi vorbei geht. Ich oute mich nun mal aber als GPSies Blondine...habe die Seite vorher noch nie besucht. Anscheinend zähle ich zu den Lauf-Antiquariaten... ich laufe oft auf gut Glück und nachdem ich mir Strecken auf Karte angesehen habe los. Auch im Urlaub. Das erweitert die Ortskenntnis manchmal mehr als erwünscht. :wink:

Auf jeden Fall sieht es nach einer schönen Strecke aus. Ich werde berichten! :nick:

BerndR
19.04.2011, 14:30
Vom Bürgerpark rüber zu den Wümmewiesen. Du kannst an der Müllverbrennungsanlage starten und kommst dann an der Uni wieder raus. Ist bis auf das Kleingartengebiet autofrei. Allerdings musst du bei schönem Wetter mit vielen Radfahrern rechnen und die Höfe sind zumeist mit einem Hund versehen. Natürlich tun die nix :D

Diese Strecke entspricht auch dem ursprünglichen Bremenmarathon.

snoodog
19.04.2011, 16:02
Du machst ach nichts verkehrt, wenn du einfach an der Weser lang läufst. Die Radwege sind so ausgebaut und beschaffen, dass du auch den Radfahrern nicht in die Quere kommst. Ich würde vom Werdersee Richtung Achim laufen.
Für gutes Wetter ist die kommenden Tage gesorgt.:daumen:

MichiV
19.04.2011, 16:35
Dann lieber KLEINE Weser (Werdersee) (http://www.movescount.com/routes/route6143-Werdersee) als Weser. Einmal komplett rum sind ca. 10km. Oder vom Bürgerpark aus starten, durch den Bürgerpark Richtung Kuhsiel (Wümme) und dann direkt an der Wümme lang (http://www.movescount.com/routes/route6314-Bremen_Blockland__)(Blockland) bis Dammsiel oder noch weiter und zurück, sind dann aber mindestens 30km hin und zurück, das ganze durch Park und am Fluss, praktisch ohne Autoverkehr. Zwischendurch kannst du beim BioBauern Pause machen und ein Eis essen :daumen:

Miriam1973
10.05.2011, 17:12
So, denn mal die Rückmeldung von einem prima Lauf:

Am letzten Samstag bei wunderschönen Sonnenschein vom Haus am Walde aus los an der Wümme entlang, an der T-Kreuzung Dammsiel rechts hoch und immer an der Wümme entlang durch das Blockland. Erst wollte ich eine große Runde drehen und dann noch mangels km im Bürgerpark eine Schleife dran hängen. Unterwegs entschied ich mich aber, nach 16,5km einfach wieder rum zu drehen, um die ganze Strecke nochmals zu genießen. Wer im Ruhrgebiet wohnt, kommt nur selten in den Genuss schöner Reetdachhäuser und Fachwerkhäuser in der Farbkombination rot-türkisgrün...schöne Parks gibt es hier aber auch. Ich habe mich quasi an diese Beschreibung gehalten: :daumen:


Oder vom Bürgerpark aus starten, durch den Bürgerpark Richtung Kuhsiel (Wümme) und dann direkt an der Wümme lang (http://www.movescount.com/routes/route6314-Bremen_Blockland__)(Blockland) bis Dammsiel oder noch weiter und zurück, sind dann aber mindestens 30km hin und zurück, das ganze durch Park und am Fluss, praktisch ohne Autoverkehr. Zwischendurch kannst du beim BioBauern Pause machen und ein Eis essen :daumen:

Der Biobauer mit dem leckeren Eis hat als perfekter Doppelköder gedient: Zum ersten ist mein Freund netterweise als Radbegleitung (sprich: Wassertransporter) mitgekommen, weil ich ihn damit lockte. Zum anderen ließ der sich so unterwegs schnell dazu überreden, einfach wieder zurück zu laufen, weil er sich so ein zweites Eis gönnen konnte. Ich war sehr neidisch. Beim nächsten Bremenbesuch ist aber schon im Geiste notiert, dass ich auch dort mit dem Rad hinfahre. :nick:

Fazit: Bis auf ein paar Stellen mit leichtem Gegenwind ein toller letzter langer Lauf vor dem Marathon in Hamburg. Sehr schöne Strecke. Hat riesig Spaß gemacht. Danke für die Tipps! :hallo:

Miriam1973
13.06.2011, 18:27
Zweiter Nachtrag: Nachdem ich so begeistert von der Gegend im Blockland war haben wir nun über Pfingsten dort eine Ferienwohnung in einem dieser hübschen Reetdachhäuser gemietet. Genau neben dem Bauernhof mit dem Bioeis! Endlich konnte ich es auch probieren, was ich mehrfach ausgenutzt habe. Ich sage nur: Mohneis! :geil:

Danke nochmals für den Tipp damals. Für uns ist es perfekt: Man kann super laufen, Inliner fahren und die Räder hatten wir auch noch dabei. Und meine Freundin in Bremen ist auch mit dem Rad schnell erreichbar. Die Kombi aus Kurzurlaub auf dem Land mit Radausflügen ins schöne Bremen werden wir nun des Öfteren genießen. :nick: