PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sockenrutschphänomen



mt2210
22.04.2011, 15:21
Hallo, seit einiger Zeit habe ich beim Laufen ein Problem mit meinem rechten Fuß. Nach einigen Kilometern habe ich das Gefühl, dass der Socken verrutscht ist und unter meinem Fuß kleine Falten wirft. Wenn ich den Schuh dann ausziehe, um alles neu zu richten stelle ich fest, dass weder der Socken noch die Schuhinnensohle verrutscht sind. Alles sitzt perfekt. Dennoch fühlt es sich so an. Ich besitze mehrere Paar Laufschuhe von verschiedenen Herstellern, die ich regelmäßig rotieren lasse. Mein Lauftempo liegt bei 4:15 - 4:45 / km (je nach Trainingseinheit). Was ist los mit meinem rechten Fuß?

WinfriedK
22.04.2011, 15:28
Was ist los mit meinem rechten Fuß?

Ist ne neurologische Störung. Kann man leider nix machen.

PaulJakob
22.04.2011, 15:59
Vielleicht neue Socken kaufen?:wink:

caramba
22.04.2011, 16:04
Bist du sicher als du den Schuh auszogst, dass du nicht die Falten wieder glatt gezogen hast? :confused:

Tomte
22.04.2011, 17:41
Das Problem habe ich auch gelegentlich.Vor bzw. bei Wettkämpfen,oder auch bei härteren Trainingseinheiten.Bei mir ist das eine reine Nervensache,sprich Einbildung.

Feuerstein
22.04.2011, 17:46
eventuell ein Spreizfußproblem, mit Reizung des Nervs unter der Fußsohle.
hat sich bei mir am linken Fuß mit dem Gefühl geäußert, als wäre etwas im Schuh.

:hallo: Frett

locke241281
22.04.2011, 19:45
Ich kenne das problem auch, dachte immer ich bin der einzigste :-)

01goeran
24.04.2011, 10:45
Bleibt es bei dem Gefühl, oder zeigt sich am Fuß selbst eine Rötung, oder Blase?

Ich operiere schon seit längerem an meinen Füßen herum, denn bei mir hat sich durch falsche Socken Hornhaut gebildet, die gern mal drückt, aber zum Glück aktuell keine Probleme mehr verursacht.

Göran

foto
24.04.2011, 10:54
.gelöscht.....

hardlooper
24.04.2011, 11:19
Ich operiere schon seit längerem an meinen Füßen herum, denn bei mir hat sich durch falsche Socken Hornhaut gebildet, die gern mal drückt, aber zum Glück aktuell keine Probleme mehr verursacht.


Hi Göran :winken: ,

die war wenigstens vorhanden, das scheint mir ein anderer Sachverhalt zu sein.

Knippi

mt2210
25.04.2011, 13:34
Bleibt es bei dem Gefühl, oder zeigt sich am Fuß selbst eine Rötung, oder Blase?

Ich operiere schon seit längerem an meinen Füßen herum, denn bei mir hat sich durch falsche Socken Hornhaut gebildet, die gern mal drückt, aber zum Glück aktuell keine Probleme mehr verursacht.

Göran

Es bleibt nur beim Gefühl , weder Rötung der Haut, Druckstellen oder Abschürfungen!

mt2210
25.04.2011, 13:36
Vielleicht neue Socken kaufen?:wink:

Wie? Nach 3 Jahren schon? - Mal im Ernst, egal welche Socken oder Schuhe ich trage, es ändern sich nichts daran!

mt2210
25.04.2011, 18:13
[QUOTE=caramba;1292626]Bist du sicher als du den Schuh auszogst, dass du nicht die Falten wieder glatt gezogen hast? :confused:[/

Der Gedanke kam mir auch mal und habe dann mal genau darauf geachtet, den Socken nicht wieder passend zu ziehen. Wie gesagt, die Socken saßen perfekt!

Alcx
26.04.2011, 21:45
Habe ich auch ab und zu mal... habe gelernt es zu ignorieren, mit der Zeit geht das Gefühl wieder weg :) . Hatte auch danach noch nie Blasen / Rötungen etc. scheint wohl doch nur Einbildung zu sein, auch wenn es nervt in dem Augenblick wo man das "merkt".

Nachtrag: Hatte auch mit anderen Schuhen mal große Probleme mit einem schmerzenden Fußballen beim Laufen... nach Recherche könnte das mit einem möglichen Spreizfuß als Ursache zusammen gehangen haben, da dieses "Gefühl" auch genau diesen Fuß betrifft, könnte das echt damit zusammenhängen ->siehe Post "Feuerstein".