PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trainings von Sport Tracks 3 + Garmin Fitness werden nicht auf FR305 übertragen



worfroz
26.04.2011, 20:00
Moin, zusammen!

Nachdem ich vor 4 Wochen nun auch endlich von Sport Tracks 2 auf 3 umgestiegen bin, habe ich mir dort das Plugin Garmin Fitness installiert. Das Importieren der vorhandenen Trainings vom FR305, das Bearbeiten der Trainings und das Exportieren zurück auf die FR305 klappte anfangs ganz gut. Seit heute funktioniert leider nur noch der Import, der Export will nicht mehr. :frown:

FR305 piepst und zeigt im Display "Datenübertragung vollständig". Im ST sehe ich zwar die Fortschrittsanzeige, aber die läuft sich tot. Wenn ich dann nach langen Minuten des Wartens auf Abbrechen klicke, bekomme ich in ST die Fehlermeldung "Datenübertragung fehlgeschlagen". Dabei ist es egal, ob ich alle oder nur ausgewählte Trainings zu exportieren versuche.

Beide Meldungen gleichzeitig machen ja nun keinen Sinn, es wird ja auch nix übertragen. Mit dem Garmin Training Center Version 3.6.1 (heute mit frischem Update versorgt) habe ich dagegen keine Probleme, die Trainings in beide Richtungen zu übertragen. Mit dem Update sollten die ST-Probleme jedoch nichts zu tun haben, die Probleme traten bereits vor dem GTC-Update auf.

Wie schaffe ich es, die Trainings per ST auf die FR305 zu bringen? :confused: Auf die Notlösung, alles nochmal ins GTC einzugeben, würde ich gerne verzichten...

Edit: Eben habe ich entdeckt, daß es auch für das Plugin ein Update gibt. Nach dem Update bleibt es jedoch beim genannten Problem.

binoho
26.04.2011, 20:17
:noidea: hab noch ST 2

@Hennes hat Betriebsferien :D

worfroz
09.05.2011, 22:31
Zwischendurch zickt nun sogar das GTC bei der Übertragung. Dort bekomme ich nun ständig Nachfragen, ob ich die im GTC noch nicht vorhandenen Trainings von der Uhr laden will. Dadurch habe ich die Trainings im GTC nun doppelt, übersichtlicher wird's dadurch nicht.

Edit: Bei nochmaligem genauen Lesen der Meldungen sehe ich folgenden Hinweis im GTC: "Das Gerät kann 25 nicht geplante Trainings speichern." Gibt es tatsächlich diese Grenze im FR305, d.h. mehr als 25 Trainings geht nicht?

Hennes
10.05.2011, 09:18
Edit: Bei nochmaligem genauen Lesen der Meldungen sehe ich folgenden Hinweis im GTC: "Das Gerät kann 25 nicht geplante Trainings speichern." Gibt es tatsächlich diese Grenze im FR305, d.h. mehr als 25 Trainings geht nicht?

...kaum ist man mal weg, ist hier direkt der Bär los :hihi:

Wofür will man mehr als 25 Trainings auf der Uhr mitschleppen - mensch, das wiegt doch viel zu viel.

Wenn jemand Probleme hatte, habe ich immer gesagt, den alten Rumpel auf der Uhr komplett löschen - und dann funzte es. Man braucht genau 1 Training auf der Uhr und der Rest ist in STs...


gruss hennes

worfroz
10.05.2011, 16:45
mensch, das wiegt doch viel zu viel.

Und ich dachte, ich hätte heute bei den Intervallen Beton in den Beinen, dabei hatte ich nur zu viel Training - in der Uhr! :hihi:


Wofür will man mehr als 25 Trainings auf der Uhr mitschleppen

Aus Bequemlichkeit habe ich alles in die Uhr gestopft und mich weniger auf die Verwaltung per ST3 verlassen - künftig sollte ich das vielleicht anders machen. Und mehr als ein Training auf der Uhr darf's schon sein, manchmal entscheide ich mich recht spontan nach Laune oder Tagesform für die eine oder andere Variante.

Hennes
10.05.2011, 16:50
Aus Bequemlichkeit habe ich alles in die Uhr gestopft und mich weniger auf die Verwaltung per ST3 verlassen - künftig sollte ich das vielleicht anders machen. Und mehr als ein Training auf der Uhr darf's schon sein, manchmal entscheide ich mich recht spontan nach Laune oder Tagesform für die eine oder andere Variante.

Sowas nennt sich dann Trainingsplan:confused:

Zu meinen GREIF Zeiten war das der Plan und der wurde für den nächsten Lauf auf die Uhr gebeamt. Manchmal waren da auch 3,4 drauf, aber ich weiß dass es immer Ärger gibt, wenn da zuviel Rumpel drauf ist! Also runnner damit!

gruss hennes

worfroz
10.05.2011, 19:45
Sowas nennt sich dann Trainingsplan:confused:

Nicht jeder Lauf ist bei mir sklavisch an einen Trainingsplan gebunden. Und wenn ich mal 'ne Woche PC-los unterwegs bin, dann kommt ein kleiner "Vorrat" auf die Uhr. Selbst wenn's nach Trainingsplan geht, behalte ich mir spontan kleine Nuancen vor, z.B. was Geschwindigkeit und Strecke angeht, insbesondere nach gerade frisch überstandenen Achillessehnenproblemen. Lieber nur 5 etwas bedächtigere Intervalle ohne Zerren im Bein als 8 schnellere und evtl. schmerzvolle nach Trainingsplan. Dann hätte ich zwar den Plan geschafft, aber mich auch in die nächste Zwangspause katapultiert.

Dumbo42
14.06.2011, 16:25
Hilfe! Ich habe das gleiche Problem: Bekomme aus Garmin Fitness nix rauf auf die Uhr. Hab alles probiert: Communicator-Plugin deinstalliert, neu installiert, die neueste Version gekillt, eine ältere, 2.6.4 glaub ich, drauf gemacht, auf dem 305er alles gelöscht, sogar Hard-Reset gemacht. Nix funktioniert. Jetzt hab ich deswegen Training Center wieder in Betrieb genommen. Frust!