PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich bin ab sofort auch hier :)



TrailOpa
13.05.2011, 21:52
:hallo:
Ich bin 42 Jahre, wohne in der Nähe von München und bin ein ganz normaler Freizeitläufer. Vor ein paar Jahren habe ich mit dem Laufen aus gesundheitlichen Aspekten begonnen. Ich war zu dick und schon einfaches Treppensteigen oder zur S-Bahn sprinten hat mich außer Atem gebracht. Nach guten Anfängen und drei Jahren aktiv Laufen bin ich zwischenzeitlich wieder außer Tritt gekommen und bin nur noch sporadisch gelaufen - mal da wieder drei Wochen trainiert und Pause (blöd).
Mein erneutes erreichen des maximalen Kampfgewichts hat mich wieder zurück zum Laufen gebracht. Seit etwas mehr als einem Jahr laufe ich regelmäßig so zwei bis dreimal die Woche jeweils um die sechs Kilometer.
Beim Laufen sind mir erzielte Zeiten in Wettkämpfen nicht so wichtig. Für mich sind Ankommen und Spaß haben die Dinge die im Vordergrund stehen. Auch Tempoorientierung steht daher nicht im Focus. Ich drehe derzeit eher im Komfortzonen-Trott auf meinen Hausstrecke die Runden und genieße dabei die Natur und die Flussauen.
Allerdings habe ich einen Traum (davon ein andermal mehr). Und den möchte ich gerne erreichen. Eigentlich muss es heißen "will ich unbedingt". Ich werd Euch berichten.

Liebe Grüße
TrailOpa

viermaerker
13.05.2011, 23:01
Willkommen im Forum!

Ich denke du wirst es schon schaffen beim Laufen zu bleiben - vor allem wenn du ein Ziel hast! Der Anfang, Laufen um Spaß zu haben (und Gewicht zu verlieren) ist ja schon mal ganz gut gelungen. auch wenn du zwei Anläufe gebraucht hast.

Aber: Opa??!!
Ich bin 55, also was? Uropa :D?

Walter

TrailOpa
14.05.2011, 11:29
Hallo Walter,

danke für Deinen Willkommensgruß. Diesmal muss es einfach klappen mit dem Dranbleiben.
Ich hab mich dazu auch in meiner Firma unserem Lauftreff angeschlossen. Das schafft zusätzlich Motivationsdruck, da Die Gruppe regelmäßig läuft. Und wenn Du dann nicht mit dabei bist, bekommmst Du dann schon mal solche sprüche wie "Na, Turnbeutel vergessen?" :teufel:

Das mit dem Opa - Ich wollte Dich nicht Älter machen als Du Dich fühlst.
Aber der Name kommt daher, dass ich mich vom Tempo eher wie ein Opa fühle.:hihi:
Und dann sollte der Name ja auch ein paar Jahre halten.:zwinker2:

Liebe Grüße
TrailOpa

Fred128
14.05.2011, 11:51
Hi "TrailOpa",

willkommen ... mich hatte auch als erstes interessiert, wie alt denn der "Opa" ist ... ;-)

In dem jungen Alter stehen dir sicher noch alle Ziele offen, aber wichtiger ist, wie du selber schreibst, Spaß dabei zu haben und die Läufe zu genießen ...

Gruß aus Köln, Manfred

TrailOpa
14.05.2011, 20:32
Hi Manfred,

liebe Grüße zurück nach Kölle.

Du stimmst mich optimistisch mit "stehen dir sicher noch alle Ziele offen" - Vielleicht werd ich ja noch mal schneller. Dann kann ich mich ja in SchnellerOpa umbennenn :zwinker5:

Achja, hab ich noch vergessen zu erwähnen: Trail steht für Trailrunning. Ich war durch zufall auf das kostenlose Magazin im Internet gestoßen und die Geschichten und der ganze Sport das fasziniert mich sehr, vorallem dabei das ungefilterte Naturerlebnis.

Naja und nun versuch ich halt ab und zu mal runter von den breiten Schotterwegen und rauf auf die Waldpfade zu kommen. Nur ist es bei mir in der direkten Umgebung etwas schwer Höhenmeter zu laufen, da alles flach ist.
Aber die ersten 200 HM hab ich schon gemacht, dabei war ich aber so langsam, dass mich Walker überholen hätten können. :weinen:
Aber wie heisst es so schön, Üben, Üben .....

Liebe Grüße
TrailOpa