PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 39. BMW Berlin Marathon 2012



Seiten : [1] 2

prummebüll
18.10.2011, 09:29
Anmeldung beginnt am 20.10.2011 um 12 Uhr. Die ersten 10.000 Anmelder sind mit 60 Euro dabei.

:winken:

mangotrine
18.10.2011, 14:47
Jepp, hab ich auch schon gelesen und ich werde zum ersten mal dabei sein :)

DanielaN
18.10.2011, 16:12
Ist bei mir auch mal wieder auf dem Programm. :daumen:

prummebüll
18.10.2011, 19:08
Ich wollte den EP noch ein wenig ausschmücken. Aber geht ja scheinbar schon nicht mehr. :nene:

prummebüll
20.10.2011, 12:04
Punkt 12 ist die Website down :sauer:
War irgendwie klar

1977
20.10.2011, 12:17
Bei mir hat alles geklappt. Ich bin schon angemeldet und habe auch schon eine Mail bekommen, dass meine Daten da sind.

Kanns kaum noch erwarten, dass es losgeht. :wink:

DanielaN
20.10.2011, 12:19
Bei mir hat alles geklappt. Ich bin schon angemeldet und habe auch schon eine Mail bekommen, dass meine Daten da sind.



Bei welchem Berlin-Marathon bist Du denn angemeldet :confused:

prummebüll
20.10.2011, 12:27
Bei welchem Berlin-Marathon bist Du denn angemeldet :confused:
Bestimmt bei der November Staffel. :D

prummebüll
20.10.2011, 12:28
http://www.paps-test.de/de/go/YWWCYNL8WY

Da kann man sich anmelden

DanielaN
20.10.2011, 12:37
So jetzt bin ich auch angemeldet !

rost66
20.10.2011, 12:38
Angemeldet :daumen:

Da muss dann aber endgültig die 3:15 fallen! *grummel*

uzi
20.10.2011, 12:39
So jetzt bin ich auch angemeldet !

Ich auch :daumen:

Grüße

Ute (schnupfengeplagt...)

rost66
20.10.2011, 12:41
Ich hab ja bei der "Online-Befragung zum Thema Marathonbeginn und Lebenszufriedenheit der Universität Konstanz" für die 2010 hier im Forum geworben wurde zwei Übernachtungen gewonnen.
Eigentlich für 2011 aber ich habs auf 2012 verschoben ;-)

hardlooper
20.10.2011, 12:44
Punkt 12 ist die Website down :sauer:
War irgendwie klar

Daran sind Leute wie ich schuld, die sich bereits ab 11 Uhr 50 angemeldet haben :D . Aber sicher werden die ersten zehntausend Startnummern noch ein paar Tage ausreichen :nick: .

Knippi

prummebüll
20.10.2011, 12:55
Keine Ahnung ob ich angemeldet bin. Habe mich ohne Benutzerkonto angemeldet. Ich habe alle Daten inkl. Kreditkarte eingegeben und dann auf "verbindlich anmelden" geklickt. Aber keine Bestätigung oder irgendwas erhalten.

DanielaN
20.10.2011, 12:57
Keine Ahnung ob ich angemeldet bin. Habe mich ohne Benutzerkonto angemeldet. Ich habe alle Daten inkl. Kreditkarte eingegeben und dann auf "verbindlich anmelden" geklickt. Aber keine Bestätigung oder irgendwas erhalten.

Bestätigung habe ich ....

Ich bin mal gespannt ob wir nen neuen Rekord aufstellen wann die ersten 10.000 weg sind.

prummebüll
20.10.2011, 13:00
Bestätigung habe ich ....
Mit oder ohne Konto? Und in welcher Form hattest du die Bestätigung?

DanielaN
20.10.2011, 13:06
Mit oder ohne Konto? Und in welcher Form hattest du die Bestätigung?

Ich hab vorher ein Konto angelegt.

Bestätigung per Post ........................................ .....




















...................... per E-Brief natürlich.

exbonner
20.10.2011, 13:08
Ich komme nicht mal in die Nähe der Anmeldung. Entweder Fehler 404 oder merkwürdige Zeichen auf dem Bildschirm :(

chrschn89
20.10.2011, 13:08
Bei mir kommen immer nur Ladefehler. Jemand eine Idee was ich tuen kann?
Wann sind denn die ersten 10-000 immer so weg?

exbonner
20.10.2011, 13:28
So obwohl am Ende der Anmeldung wieder so kryptische Zeichen erschienen, habe ich eine Bestätigungmail von SCC bekommen. Damit sollte ja eigentlich alles klar sein. Mein erster Marathon kann kommen ...freu...

cool running
20.10.2011, 13:31
So bin auch gemeldet! Wird der 6. in Berlin

Grüße
Torsten

chrschn89
20.10.2011, 13:39
SO endlich hat es geklappt. Mein erster Berlin Marathon, ich freue mich :)!

prummebüll
20.10.2011, 13:40
...................... per E-Brief natürlich.
Ich meinte als Alternative die Bestätigungsseite, die sich bei mir aufbauen wollte... ist aber dann abgeschmiert.

Mittlerweile bin ich auch angemeldet nach Rücksprache mit dem Dienstleister von SCC. :daumen:

duekarsten
20.10.2011, 13:56
soooo...jetzt bin ich auch dabei..nach der Traum-Veranstaltung 2011 zum 2. Mal in Berlin!! ick freu mir jetzt schon janz dolle..wah

myway
20.10.2011, 13:58
hat alles geklappt... das wird dann mein 8. Berlin-Marathon
Super! Im Vergleich zu anderen M in dieser Kategorie, dass man sich hier einfach ohne Qualizeiten anmelden kann... und dazu noch zum unveränderten Preis von 60 Euro.

DanielaN
20.10.2011, 14:07
hat alles geklappt... das wird dann mein 8. Berlin-Marathon
Super! Im Vergleich zu anderen M in dieser Kategorie, dass man sich hier einfach ohne Qualizeiten anmelden kann... und dazu noch zum unveränderten Preis von 60 Euro.

Zeiten wollen die doch auch genannt bekommen :teufel:

Aber ich gebe Dir recht ... es ist toll, daß Berlin nicht diese Arroganz von NY und London an den Tag legt.

Im Formular war übrigens das Datum "25.09.2012". Das ist doch falsch oder ?

Hennes
20.10.2011, 14:14
So, Anmeldung ist geschlossen!

Ausgebucht!

Ich habe 38.000 Startplätze gekauft - gibts demnächst bei ebay zum Freundschaftpreis von 333,33 Euronen! :party3: aba nur für Freunde und nette Foris, die anderen zahlen määäääähhhhr! :teufel:


gruss hennes

pflluegler
20.10.2011, 14:25
ich bin drin!

prummebüll
20.10.2011, 15:10
Teilnehmerliste??

Teilnehmerliste!!!


1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi

nachtzeche
20.10.2011, 15:16
Teilnehmerliste??

Teilnehmerliste!!!


1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi


Du hast 38000x Hennes vergessen - ich trage das mal nach!


Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
... [man denke sich einige weitere Hennese]
Hennes.


nachtzeche

saarotti
20.10.2011, 15:34
Du hast 38000x Hennes vergessen - ich trage das mal nach!


Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
Hennes
... [man denke sich einige weitere Hennese]
Hennes.


nachtzeche

Ich glaube der will oder kann gar nicht laufen,der will die nur weiter verkaufen und damit den Düsseldorf Marathon unterstützen(oder eine Polar Uhr kaufen)

Saarotti

DanielaN
20.10.2011, 15:44
Kann man eigentlich irgendwo sehen wieviel Plätze schon weg sind ? Ich überwache das ein wenig weil ich einen Arbeitskollegen noch bequatschen will.

prummebüll
20.10.2011, 15:47
Ich glaube der will oder kann gar nicht laufen,der will die nur weiter verkaufen und damit den Düsseldorf Marathon unterstützen(oder eine Polar Uhr kaufen)

Ich denke eher es wird die Nike Sportwatch bei Hennes.

saarotti
20.10.2011, 16:10
Ich denke eher es wird die Nike Sportwatch bei Hennes.

:D:D:D

Angemeldet bin ich natürlich auch!
Saarotti

exbonner
20.10.2011, 16:23
Das Hotel ist auch reserviert bevor die Preise wieder auf magische Weise ansteigen... 1,5km Fußweg zum Start und 75€ bezahlt. Guter Deal.

Ich freue mich wirklich sehr auf das nächste Jahr. Mit Paris und Berlin gehen zwei meiner "Läuferträume" in Erfüllung. Jetzt muss ich irgendwie gut durch den Winter kommen.

Hennes
20.10.2011, 16:39
Ich glaube der will oder kann gar nicht laufen,der will die nur weiter verkaufen und damit den Düsseldorf Marathon unterstützen(oder eine Polar Uhr kaufen)


:uah: Polar kommt mir nicht ins Haus...


Ich denke eher es wird die Nike Sportwatch bei Hennes.

...aba so ne steillische Nike Spottwatsch für inne Kantine den dicken Maxe zu machen, das wäre sicher was für mich! :daumen:


gruss hennes

Bifi
20.10.2011, 18:47
Bitte einmal Hennes streichen, denn
Bifi
muss auch mit :)

Ciao
2012: Bonn - Berlin - Bifi

DanielaN
20.10.2011, 19:29
So Leute

ZIMMER AUSGEBUCHT !!!

Da Hennes schon alle Startnummern gekauft hat; habe ich jetzt ALLE ZIMMER an dem Marathonwochenende in Berlin gebucht.

Fories und Freunde können bei mir gegen Freundschaftspreise zwischen 200 und 2000 Euro pro Nacht/Person je nach Kategorie ein Zimmerchen buchen. Da habt Ihr nicht so ein Gerenne und wisst wo Ihr eine Kaschemme bekommen könnt. Alles nur für Euch.

schlussläufer
20.10.2011, 20:55
Da simmer dabei...........

1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi
runtan+
schlussläufer

Bis denne

VG

moengel
20.10.2011, 21:23
2012 muß es klappen:daumen:

2010 gemeldet -> Wadenbeinbruch/Bänderriß nur zugeschaut :frown::motz:
2011 gemeldet -> Nasennebenhöhlenentzündung mit Schwindel am Wettkampftag abgereist :frown::motz:

Liste:

1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi
runtan+
schlussläufer
moengel

Grüsse und wir sehen uns :winken:

Frank

saarotti
20.10.2011, 21:28
Liste:

1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi
runtan+
schlussläufer
moengel
Saarotti





Gruß
Saarotti

Belanov
20.10.2011, 21:38
Da simmer dabei...........

1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi
runtan+
schlussläufer
Belanov

Wir sehen uns
:daumen:

saarotti
20.10.2011, 21:55
Salute,
Irgend ein Profi muss sich der Liste annehmen,sonst fliegt der eine oder andere immer wieder raus!
Saarotti

costello
20.10.2011, 22:04
So, Anmeldung ist geschlossen!
Ausgebucht!
Ich habe 38.000 Startplätze gekauft - gibts demnächst bei ebay zum Freundschaftpreis von 333,33 Euronen! :party3: aba nur für Freunde und nette Foris, die anderen zahlen määäääähhhhr! :teufel:

20000 Startplätze kaufe ich,dann haben wir endlich mal viel Platz beim Berlin Marathon:zwinker2:
Wenn ich mir nicht wieder 10 tage vorher eine Rippe prelle wie in diesem Jahr, und absagen muß:motz::sauer:bin ich wieder als 3:59 Zugläufer dabei.:daumen:

Grüße :hallo:

Belanov
20.10.2011, 22:17
[QUOTE=saarotti;1352904]Liste:

1977
cool running
chrschn89
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
uzi
runtan+
schlussläufer
moengel
Saarotti
Belanov




Gruß
So müsste es passen...:daumen:

DanielaN
20.10.2011, 22:21
Wenn ich mir nicht wieder 10 tage vorher eine Rippe prelle wie in diesem Jahr, und absagen muß:motz::sauer:bin ich wieder als 3:59 Zugläufer dabei.:daumen:


Boah .... das ist für mich ein Riesensprung aber ich hab ja fast ein Jahr Zeit und mit Dir als Zugläufer wäre das ja mal ein Ziel ....

shortstop
20.10.2011, 22:26
hi folks, here i am!!!


Salute,
Irgend ein Profi muss sich der Liste annehmen,sonst fliegt der eine oder andere immer wieder raus!
Saarotti

na, dann probiere ich es mal!

1977
Belanov
chrschn89
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
schlussläufer
shortstop
uzi

cu there

costello
20.10.2011, 22:51
Boah .... das ist für mich ein Riesensprung aber ich hab ja fast ein Jahr Zeit und mit Dir als Zugläufer wäre das ja mal ein Ziel ....


Genau mit einem Jahr Vorbereitung packst du das :daumen:Würde mich freuen. 2010 lief ich mit 3:59:01 Stdins Ziel ein.(Kommt ihr beide 2012 zum Halbmarathon nach Berlin ?? )Die Einzelheiten können wir am 8/9 September in Bernau klären.Bei mir hat sich die Idee breit gemacht am 24 Std.Lauf Teilzunehmen :tocktock:

:hallo:

DanielaN
21.10.2011, 08:42
@Kalle: Beim HM sind wir nicht und Bernau steht auch noch nicht fest. Das nächste Jahr ist bei uns schon wieder total verplant ... bekloppt was ?

Auf jeden Fall freue ich mich jetzt schon riesig auf Berlin. Irgendwie ist das doch in Deutschland etwas Besonderes. Und obwohl Berlin in der Liga der ganz Großen mitspielt haben die nicht diese Arroganz von NY und London mit Startnummerverlosungen und dem ganzen Quatsch. Ich mag Berlin sowieso am liebsten; das ist ja kein Geheimnis.

Hab gestern auch schon ein Zimmer gebucht, bevor die Preise wieder explodieren.

Ich frag mich nur bei den empfohlenen Hotelkontingenten des Veranstalters, was mit "besondere Raten" gemeint ist - besonders hoch ? Eine Hostel-Übernachtung für 44 Euro ist das Billigste ... :klatsch:

Ich hab jedenfalls problemlos deutlich günstigere Zimmer in den gleichen Kategorien und Entfernungen von der City gefunden.

saarotti
21.10.2011, 12:57
.......und die ersten 10.000 sind weg!

Saarotti

prummebüll
21.10.2011, 13:11
.......und die ersten 10.000 sind weg!
Uff!!! Das ging schnell! :haeh:

Hennes
21.10.2011, 14:25
.......und die ersten 10.000 sind weg!

Saarotti

wundert mich nicht :ichsagnx: :ichsagnx: :ichsagnx:

Wolle passende Unterkunft habe? ? :teufel:


gruss hennes

uzi
21.10.2011, 16:33
.......und die ersten 10.000 sind weg!

unglaublich, wollen wir Wetten abschließen, wann das Ding ausgebucht ist? Vor Weihnachten oder nach Weihnachten?

Grüße

Ute

schlussläufer
21.10.2011, 20:08
Tja, da hat der Hennes wohl Ernst gemacht.............. watt en Glück, dass wir schon einen Platz haben....... ;)

VG

DanielaN
21.10.2011, 20:17
unglaublich, wollen wir Wetten abschließen, wann das Ding ausgebucht ist? Vor Weihnachten oder nach Weihnachten?

Grüße

Ute

Vor dem 1. Advent !

chrypray
21.10.2011, 22:45
.......und die ersten 10.000 sind weg!

Saarotti

und ich bin mit dabei!

:hallo:

sasso
22.10.2011, 16:20
Aber diesmal mit Ansage und nicht wieder so ein Lutscherlauf wie dieses Jahr
Sub 3:15 jawohl :daumen:

1977
Belanov
chrschn89
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlussläufer
shortstop
uzi

rost66
22.10.2011, 17:00
Aber diesmal mit Ansage und nicht wieder so ein Lutscherlauf wie dieses Jahr
Sub 3:15 jawohl :daumen:




Da bin ich dabei! sub 3.15 muss her! Was ist deine PB bisher?

prummebüll
22.10.2011, 17:46
Hier noch mal die verbesserte Liste. Wir wollen ja niemanden vergessen.


1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlussläufer
shortstop
uzi

sasso
22.10.2011, 17:52
Da bin ich dabei! sub 3.15 muss her! Was ist deine PB bisher?

2010 Berlin 3:30 Aber ohne spezielles Training, habe ich 14 tage nach dem Transalpinrun gemacht. Ich will nächstes Jahr nicht so viele Ultras machen und noch einmal sehen was ich an PB zusammen bekomme. Gemeldet bin ich noch mit meinen Söhnen (16+20 J. ) beim BIG25 in Berlin, das wird ein Spaß die Bengel zu scheuchen :teufel:
Gruß Andreas

Fliegerdady
22.10.2011, 19:59
Ha, bin auch dabei. Auch noch einen der 60er-Plätze bekommen *freu*

DanielaN
22.10.2011, 20:21
Ha, bin auch dabei. Auch noch einen der 60er-Plätze bekommen *freu*

Aber ein bisschen spät gemeldet hier ... das wollen wir aber schneller sehen.
Und jetzt zack zack in die Liste eingetragen, aber nix kaputtmachen !

DanielaN
22.10.2011, 22:09
Ich übernehm das mal ....


1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlussläufer
shortstop
uzi

Rolli
23.10.2011, 09:50
.......und die ersten 10.000 sind weg!

Saarotti

Bin immer gerne in B gelaufen. So aber nicht. Für 80 oder bald 100 Euros überlasse den Startplatz anderen.
"Andere Mütter haben auch schöne Töchter..."

Gruß
Rolli

prummebüll
23.10.2011, 11:14
Bin immer gerne in B gelaufen. So aber nicht. Für 80 oder bald 100 Euros überlasse den Startplatz anderen.
Die ersten 10.000 zahlen keine "80 oder bald 100 Euros".

Rolli
23.10.2011, 11:23
Die ersten 10.000 zahlen keine "80 oder bald 100 Euros".

Die ersten 10.000 sind aber schon mal weg.

Rolli

Hennes
23.10.2011, 11:36
Bin immer gerne in B gelaufen. So aber nicht. Für 80 oder bald 100 Euros überlasse den Startplatz anderen.
"Andere Mütter haben auch schöne Töchter..."

Gruß
Rolli

...und für 45euronen einen schönen & schnellen Frühjahrsmarathon Ende April:
Willkommen zum METRO GROUP Marathon Düsseldorf: Online anmelden (http://www.metrogroup-marathon.de/301.0.html)

Sonderpreis für die ersten 100.000 aber nur bis 31/10!


gruss hennes

prummebüll
23.10.2011, 11:50
Die ersten 10.000 sind aber schon mal weg.
Ach so war dit jemeent.

Hat eigentlich jemand Erfahrung mit diesem HD Paket für 2,99? Habe ich natürlich dazu gebucht. Klingt echt super. Ist es das auch?

DanielaN
23.10.2011, 12:02
Ach so war dit jemeent.

Hat eigentlich jemand Erfahrung mit diesem HD Paket für 2,99? Habe ich natürlich dazu gebucht. Klingt echt super. Ist es das auch?

Ne ich will laufen und nicht fernsehen ...

prummebüll
23.10.2011, 12:05
Ne ich will laufen und nicht fernsehen ...
Klingt echt wie ein Pay TV Paket :D

Ich meine aber so hieß das.

DanielaN
23.10.2011, 12:11
Klingt echt wie ein Pay TV Paket :D

Ich meine aber so hieß das.

Ich hab trotzdem keine Ahnung was Du meinst. Ich hab nur dieses teure Paket mit Eventshirt, Medaillengravur und Massage gesehen. Da ich kein Geld sch.... kann habe ich mir das geklemmt.

moengel
23.10.2011, 14:07
So Hennes,

Jetzt hast du es wirklich geschafft :daumen:

Hab mich gerade für Düsseldorf gemeldet.
Wehe, wenn das nix gescheites ist :motz:

Schön dass es noch Marathons gibt unter 50 Euro:)

Grüsse,
Frank
:winken:


...und für 45euronen einen schönen & schnellen Frühjahrsmarathon Ende April:
Willkommen zum METRO GROUP Marathon Düsseldorf: Online anmelden (http://www.metrogroup-marathon.de/301.0.html)

Sonderpreis für die ersten 100.000 aber nur bis 31/10!


gruss hennes

Hennes
23.10.2011, 14:44
So Hennes,

Jetzt hast du es wirklich geschafft :daumen:

Hab mich gerade für Düsseldorf gemeldet.


:daumen: :daumen: :daumen: freut mich!



Wehe, wenn das nix gescheites ist :motz:


Dafür lege ich meine Hand ins Feuer, nä, ich meine fürs Gegenteil natürlich :hihi:

Und alleine um mich zu treffen, ist es doch die Sache wert - oder :noidea:



Schön dass es noch Marathons gibt unter 50 Euro:)


... aber leider sind solche Preis bei Großstadtmarathon nicht kostendeckend!


gruss hennes

prummebüll
23.10.2011, 15:22
Ich hab trotzdem keine Ahnung was Du meinst. Ich hab nur dieses teure Paket mit Eventshirt, Medaillengravur und Massage gesehen. Da ich kein Geld sch.... kann habe ich mir das geklemmt.
Da gab es doch ne ganze Menge Auswahlmöglichkeiten. Unter anderem ein Paket für 2,99, wo dein Lauf von 20 HD Kameras aufgezeichnet wird. Den Film kannst du online abrufen oder - wenn gewollt - mit anderen teilen. Das meine ich. :)

Fliegerdady
23.10.2011, 15:30
Da gab es doch ne ganze Menge Auswahlmöglichkeiten. Unter anderem ein Paket für 2,99, wo dein Lauf von 20 HD Kameras aufgezeichnet wird. Den Film kannst du online abrufen oder - wenn gewollt - mit anderen teilen. Das meine ich. :)

War da, wo man auch den Chip Mieten oder kaufen konnte ... zwischen den vielen Kreuzen

kueni
23.10.2011, 16:27
... aber leider sind solche Preis bei Großstadtmarathon nicht kostendeckend!

Naja, braucht es ja nicht. Heißt doch nicht umsonst "METRO GROUP Marathon Düsseldorf".

BTW: Ohne Sponsoren wäre wohl keine dieser Großveranstaltungen mehr möglich. Auch nicht jene, welche wesentlich mehr Startgebühr nehmen als Düsseldorf.

Schlori
23.10.2011, 19:06
Hallo, :hallo:

ich muss mich kurz vorstellen:
Ich m/42 bin schon länger stiller Mitleser. Ich laufe seit ca. 2000 regelmäßig zwischen 20 und 50km in der Woche. Das ganze eher gemütlich, für mich als Ausgleich, als Genussläufer und natürlich um fit zu bleiben . Weitere Sportarten die ich betreibe sind RR, MTB und schwimmen.
Bisher habe ich keine Wettkämpfe absolviert.

Diese Woche habe ich dann dieses Thema entdeckt und habe mich dazu verleiten lassen, mich anzumelden. Im stillen hatte ich für nächstes Jahr Hamburg geplant um überhaupt einmal das Erlebnis Marathon zu haben. Jetzt freue ich mich, dass ich angemeldet bin und nicht hin und her überlegt habe bis es zu spät ist.

Eingetragen habe ich mich auch - ich hoffe es ist richtig so.

1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
uzi

Gruß aus dem Norden

DanielaN
23.10.2011, 22:13
Da gab es doch ne ganze Menge Auswahlmöglichkeiten. Unter anderem ein Paket für 2,99, wo dein Lauf von 20 HD Kameras aufgezeichnet wird. Den Film kannst du online abrufen oder - wenn gewollt - mit anderen teilen. Das meine ich. :)

Achso .... ne lieber nich ... :hihi::hihi::hihi:

prummebüll
23.10.2011, 22:33
Achso .... ne lieber nich ... :hihi::hihi::hihi:
Wozu das Gelächter?

DanielaN
23.10.2011, 22:37
Wozu das Gelächter?


Ich brauch kein HD .... bin auch so scharf genug ... :nick:

( .... wenn Du mich bei km 30 sehen würdest, würdest Du auch lachen .... )

prummebüll
23.10.2011, 23:00
( .... wenn Du mich bei km 30 sehen würdest, würdest Du auch lachen .... )
Verstehe. :zwinker5:

Ich finde es ist ne nette Erinnerung. Für 2,99.... na das nehm ich doch mit.

tbber
24.10.2011, 14:16
So bin auch angemeldet! :winken:

1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

Gruß aus Berlin

DanielaN
24.10.2011, 14:18
Wo steht eigentlich wieviele Startplätze voll sind ? In Paris konnte man immer die genau Zahl auf der HP sehen .....

Hennes
24.10.2011, 14:42
Wo steht eigentlich wieviele Startplätze voll sind ? In Paris konnte man immer die genau Zahl auf der HP sehen .....

Warum sollte das irgendwo stehen, der Veranstalter kanns doch alles egal sein, werden ja eh alle verkauft und wer nicht wie in FFM in die Röhre gucken will, der kauft jetzt!

gruss hennes

uzi
24.10.2011, 15:19
Wo steht eigentlich wieviele Startplätze voll sind ? In Paris konnte man immer die genau Zahl auf der HP sehen .....

Kann man da auch auf der Homepage, einfach Teilnehmerliste durchzählen.. :hihi:
Ok, ich schätze, wenn Du damit fertig bist, wird mitgeteilt, dass 80,-- Plätze jetzt dann auch weg sind.

saarotti
24.10.2011, 17:03
Wo steht eigentlich wieviele Startplätze voll sind ? In Paris konnte man immer die genau Zahl auf der HP sehen .....

18973 heute mittag um 12.00.

Saarotti

Fliegerdady
24.10.2011, 19:24
Eintrag auf FB ca. 17:00: 20.000 sind voll

uzi
24.10.2011, 19:31
Eintrag auf FB ca. 17:00: 20.000 sind voll

... ich find es ja ein bisschen grenzwertig.... muss man jetzt die nächsten Jahre auch bei 40.000 Teilnehmern um nen Platz bangen... Ich dachte, Marathon sei eher rückläufig. Stimmt, Berlin ja nicht...

schlussläufer
24.10.2011, 20:09
Bisschen schräg ist das schon alles. Hotel will auch sofort Kohle, wenn man einen "günstigen" Preis möchte.....
Das mach alles nur, um mit EUCH zu laufen *schluchz* ;)

VG

jamo
24.10.2011, 20:30
so, ich bin auch dabei, und zwar noch bei den ersten 10000 :D
Hotel ist auch schon gebucht, man will ja auf Nummer sicher gehen.

1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

Gruß, Jürgen

Reini1
24.10.2011, 22:20
1977
Belanov
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

Gebucht :nick:

VG Reinhard:winken:

bjoerngibtgas
25.10.2011, 16:25
1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

das geht ja dieses Jahr richtig rasant. Zum Glück habe ich es noch in die erste Preisstufe geschafft. Woher kommt die Nachfrageexplosion? 2010 konnte ich mich noch im April anmelden, dieses Jahr ist er bestimmt Weihnachten schon voll. :confused:

Hennes
25.10.2011, 16:30
Woher kommt die Nachfrageexplosion?

Alle bekoppt! :D


gruss hennes

sasso
25.10.2011, 23:32
Alle bekoppt! :D


gruss hennes

Pass uff was tu zsagst, isch weisz wo dein haus wohnt. sonst komme wia alle un laufen in Düzzeldoff. :teufel:

DanielaN
26.10.2011, 08:51
Pass uff was tu zsagst, isch weisz wo dein haus wohnt. sonst komme wia alle un laufen in Düzzeldoff. :teufel:

und zwar nich nur bei dem St.Martin sondern auch noch bei dich vor de Hütte .... :nick:

tusemrunner
26.10.2011, 23:51
Tja, 40.0000 zu Weihnachten ausgebucht, dafür nochmal 5000 weniger Finisher.
Den Veranstalter freut's: Geld ist auf dem Konto, und die Minderzahl an Teilnehmern entschärft die Logistik- und Organisationsprobleme. Perfektes Marketing!

DanielaN
26.10.2011, 23:56
................., dafür nochmal 5000 weniger Finisher.


:confused:

Hast Du Kontakt zu Madam Buchela ? :hihi:

kueni
27.10.2011, 11:44
Bin auch wieder mit dabei :winken:


1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

DanielaN
27.10.2011, 23:19
Wie kommt es eigentlich, dass bei Einigen in der Liste schon ne Startnummer davorsteht ?

Belanov
27.10.2011, 23:27
Hat man nicht nach zig Teilnahmen eine feste Nummer?

DanielaN
27.10.2011, 23:31
Hat man nicht nach zig Teilnahmen eine feste Nummer?

Jau das könnte sein ... dieser Veteranen-Club mit 10 Teilnahmen und mehr ...

Belanov
27.10.2011, 23:38
Wenn die Veteranen das lesen... Die nennen sich Jubilee oder so...
Ach ja, was heisst hier eigentlich jau, das sagt man doch nur in OWL?

DanielaN
27.10.2011, 23:40
Wenn die Veteranen das lesen... Die nennen sich Jubilee oder so...
Ach ja, was heisst hier eigentlich jau, das sagt man doch nur in OWL?

Hat keine Bedeutung - bei mir iss datt so ein Mix von diversen regionalen Einflüssen. Ich bin mehr Nomadin ......

harriersand
29.10.2011, 16:44
Hat man nicht nach zig Teilnahmen eine feste Nummer?

Nach 10. Dann gibt es richtig eine kleine Zeremonie mit Aufnahme in den Jubilee- Club. Ich brauche noch 2 Teilnahmen, dann bin ich drin. :)

uzi
30.10.2011, 10:14
Nach 10. Dann gibt es richtig eine kleine Zeremonie mit Aufnahme in den Jubilee- Club. Ich brauche noch 2 Teilnahmen, dann bin ich drin. :)

Noch 2 Jahre... super, das ist ja sehr absehbar. Bei mir wird es frühstens 2017 was :zwinker4: aber mein Fernziel ist unbedingt auch, gesund zu bleiben und dann diese Jubilée Club Nummer zu bekommen.
Der Gedanke "kein Jahr verschwenden" hat mich auch dieses Jahr dazu gebracht, doch noch anzukommen. Lief ja (wie schon an anderer Stelle beschrieben) gar nicht.

Schönen Sonntag noch,

die Ute

DanielaN
30.10.2011, 20:30
Nach 10. Dann gibt es richtig eine kleine Zeremonie mit Aufnahme in den Jubilee- Club. Ich brauche noch 2 Teilnahmen, dann bin ich drin. :)

Frau Harriersand, tauschen Sie eigentlich Ihre Frisuren- und Modetipps mit dem Merkelchen aus ? :confused:

SALOLOPP
30.10.2011, 21:34
Auch schon mal den Herbsthöhepunkt 2012 geplant... mal sehen ob ich dem Zeitziel auch nur nahekomme :P

myway
01.11.2011, 16:03
25000 Plätze sind weg, jetzt wird es richtig teuer

exbonner
01.11.2011, 16:07
Dann besteht ja die Chance, dass die Veranstaltung noch binnen Jahresende ausverkauft sein wird. Das ist schon der Wahnsinn...

Hennes
01.11.2011, 16:37
Dann besteht ja die Chance, dass die Veranstaltung noch binnen Jahresende ausverkauft sein wird. Das ist schon der Wahnsinn...

ja und von den 40.000 wissen sicher 20.000 noch gar nicht definitiv, OB sie überhaupt laufen werden..... was für ein Schwachsinn!

gruss hennes

exbonner
01.11.2011, 16:41
Und wenn doch gibt es so ein munteres Verkaufen, wie man es grad in Frankfurt sehen konnte. Es gibt halt immer zwei Seiten. Zudem will nicht jeder Teilnehmer 100€ statt 60€ zahlen.

DanielaN
01.11.2011, 17:49
Und wenn doch gibt es so ein munteres Verkaufen, wie man es grad in Frankfurt sehen konnte.

Das klappt aber in Berlin nicht - da ist der Veranstalter schlauer. Ist nämlich nix mit Ummelden ...

enola
02.11.2011, 08:35
Ich bin aaaaauch dabei und hab ganz am Anfang auch einen Startplatz für 60 Euro ergattert
:D...2012 wird es bestimmt auch endlich klappen, war 2011 schon gemeldet und konnte verletzungsbedingt leider nicht antreten :motz:.

1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

joejochen
04.11.2011, 20:54
Bin auch dabei. Für 60 EUR. Wusste nix von der Kontingent-Regelung. Hatte mich - warum auch immer - gleich am 21.10 angemeldet. Mal Glück gehabt. :)

Joe

1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
jamo
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi
joejochen

chrypray
05.11.2011, 21:04
Hatte mich - warum auch immer - gleich am 21.10 angemeldet. Mal Glück gehabt. :)



Warum auch immer? Dem Unwissenden sei das Glück gnädig! Viel Spass beim Lauf, wenn Du ihn denn läufst und nicht Deine Startnummer - warum auch immer - hier oder bei ebay verticken musst.

:D

joejochen
05.11.2011, 22:11
Warum auch immer? Dem Unwissenden sei das Glück gnädig! Viel Spass beim Lauf, wenn Du ihn denn läufst und nicht Deine Startnummer - warum auch immer - hier oder bei ebay verticken musst.

:D

Na ja, soll mein 7. Berlin-Marathon seit 2005 werden. Werde allerdings definitiv Frankfurt vier Wochen später (auch) laufen und verzichte auf Berlin, falls es für mich als "Fließschwitzer" mal wieder zu warm wird.:schwitz2:

Joe

ignatov
19.11.2011, 15:30
Bin auch dabei, so Gott will.

1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
ignatov
jamo
joejochen
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

Bio
19.11.2011, 20:56
Ich werde 2012 nicht in Berlin mitlaufen. 100€ sind mir zu teuer. Bisher bin ich 3Mal in Berlin den Marathon mitgelaufen. Da ich aber seit 30 Jahren Marathon laufe und an mehreren hundert offfiziellen Marathons teilgenommen habe, erlaube ich mir trotzdem eine Wortmeldung.

Ich muss gestehen, dass ich grundsätzlich auch ein Berlin Marathon Fan bin, da spielt vieles mit hinein. Neulich las ich einen Artikel, ich weiss den Ursprung des Printarteikels nicht mehr, aber darin stand grob, "dass Berlin der einzige wirkliche Stadtmarathon in D ist,
keine langweiligen Wiederholungen von Streckenabschnitten und schnell
Wenn ein Eliteläufer Rekorde auf der Strecke laufen kann, dann können Sie als Hobbyläufer sicher mindestens 5 Minuten schneller auf der Strecke sein."

Dem Geschwindigkeitsaspekt würde ich nur bedingt zustimmen wollen.
Denn bei dieser gewaltigen Masse an Läufer fällt es schwer die blaue Ideallinie immer zu laufen, da es einfach zu eng ist, zeitweise ist es sorgar schwierig die Linie im Blick zu halten.
Wie bei grossen Stadtmarathons üblich sind die Getränkestände sehr überlaufen, deshalb bin ich der Meinung, dass diese " sogenannte sehr schnelle Strecke" überbewertet wird, da ich ca 10 Mal in Essen-Baldeney mitgelaufen bin, bin ich der Meinung, dass dort ein Hobbyläufer im normalen Geschwindigkeitsbereich von 3 bis 5h fast noch bessere Bedingungen für eine persönliche Bestzeit vorfindet.
Gruss

DanielaN
20.11.2011, 10:23
................... da ich ca 10 Mal in Essen-Baldeney mitgelaufen bin, bin ich der Meinung, dass dort ein Hobbyläufer im normalen Geschwindigkeitsbereich von 3 bis 5h fast noch bessere Bedingungen für eine persönliche Bestzeit vorfindet ......


.... sich aber entsetzlich langweilt !

Ich freue mich jetzt schon tierisch auf Berlin.

harriersand
20.11.2011, 10:56
Frau Harriersand, tauschen Sie eigentlich Ihre Frisuren- und Modetipps mit dem Merkelchen aus ? :confused:

Von Austausch kann keine Rede sein, weil die meine tollen Tipps immer nicht annehmen will :nene:

Man muss toupieren! Sprayen! Helm statt Mähne!

Bio
20.11.2011, 12:14
.... sich aber entsetzlich langweilt !

Ich freue mich jetzt schon tierisch auf Berlin.

Dem würde ich zustimmen. Ich Kenne alle grossen und eigentlich auch fast alle mittelgrosse Marathons in D. In Berlin ist der Lauf perfekt inszeniert, nirgends ist der Lauf m.M.n so " kurzweilig" wenn man an einer Band vorbei ist, hört man schon die nächste, auch viele gute Jazz Bands die einem gewissen musikalischem Anspruch genügen, da können m.M.n nur noch Freiburg /Brsg und St.Wendel mithalten, da sind aber 2 Runden und auf der 2. Runde, lässt dort m.M.n eher die Stimmung nach. Für mich ist Berlin mit Abstand der beste Stadtmarathon in D, trotzdem denke ich, dass der Zeitaspekt überbewertet wird, in Essen-Baldeneysee sind meines Wissens noch keine afrikanischen Profis gelaufen, die wären dort vielleicht auch Weltrekord gelaufen, in Essen kann man wirklich noch viele deutsche Spitzenläufer sehen, die hervorragende Zeiten laufen, ich könnte mir vorstellen, dass in Essen national gesehen das Niveau höher als in B ist.

DanielaN
20.11.2011, 12:24
......trotzdem denke ich, dass der Zeitaspekt überbewertet wird, in Essen-Baldeneysee sind meines Wissens noch keine afrikanischen Profis gelaufen, die wären dort vielleicht auch Weltrekord gelaufen, in Essen kann man wirklich noch viele deutsche Spitzenläufer sehen, die hervorragende Zeiten laufen, ich könnte mir vorstellen, dass in Essen national gesehen das Niveau höher als in B ist.

Stimmt alles, aber wenn man weit hinten läuft, dann ist man in Essen doch in der Regel allein auf der Strecke - und dann noch keine Zuschauer und Bands ... das ist doppelt hart. Ich kenne die Strecke und bin dort auch schon eine Runde gelaufen und mich wundern die guten Zeiten eigentlich weil man ja auch ein paar langgezogene Hügel drin hat.

Bio
20.11.2011, 15:43
Es stimmt, dass Essen nicht 100% flach ist, ich würde auf der Flacheitsskala Essen vielleicht 2 Punkte weniger als Berliln geben, dennoch kann man in Essen gleich sein ganz persönliches Tempo laufen, das dürfte für fast jeden Gesschwindigkeitsbereich zutreffen, in Berlin trotz sehr guter Blockorganisation ist das m.M.n nicht möglich.
Es kommen auch so Faktioren wie der Zustand des Asphalts zum Tragen, in Essen oder Kandel findet man diese langgezogenen Strassenabschnitte, die nicht meandern und mit sehr guter Bodenqualität. In Grossstädten sind die Strassen manchmal " wellig " das kommt durch die schweren LKWs, das ist auch in Berlin der Fall, wenn es regnet, wie 2010 in Berlin, dann sammelt sich dort auch das Wasser , daran sieht man es auch schön.

Ich kann z.B nicht verstehen, dass die Deutschen Meisterschaften nach Hamburg gehen, die Strrecke ist mit Sicherheit nicht so flach wie in Kandel/ Pfalz.
Mainz war davor auch schnell, aber Kandel ist schneller.
Gruss

harriersand
20.11.2011, 16:40
In Berlin ist der Lauf perfekt inszeniert, nirgends ist der Lauf m.M.n so " kurzweilig" wenn man an einer Band vorbei ist, hört man schon die nächste, auch viele gute Jazz Bands die einem gewissen musikalischem Anspruch genügen, da können m.M.n nur noch Freiburg /Brsg und St.Wendel mithalten, da sind aber 2 Runden und auf der 2. Runde, lässt dort m.M.n eher die Stimmung nach. Für mich ist Berlin mit Abstand der beste Stadtmarathon in D,

Ist auch meine Erfahrung. Ich finde die Strecke einfach schön, abwechslungsreich und kurzweilig durch die vielen "Randerscheinungen". So ewiglange öde Passagen gibt es kaum, manche finden den Hohenzollerndamm doof, ich mag das Stück nach dem Kadewe bis hin zum Potsdamer Platz am wenigsten. Aber sonst allet schick, und unser Forumsstand am Rathaus Friedenau ist sowieso das Highlight.

Wenn ich 2012 nicht mitlaufe, und dazu wird's wohl kommen, serviere ich euch da gekochte Kartoffeln mit Salz, die finde ich nämlich optimal als Marathonmampf.

Da gibt's doch so'n Kartoffelgedicht:

[..] "sie däu'n sich lieblich und geschwind, und sind für Mann und Weib und Kind ein rechtes Magenpflaster!"
Ebend! :daumen:

Bio
20.11.2011, 16:58
Ich muss auch sagen, dass Berlin auch mit das beste Rahmenprogramm hat, von der Messe in Tempelhof , auch wenn ich es etwas schade finde, dass es den Flughafen nicht mehr gibt, denn ein richtiger City Flughafen gab es sonst nirgends in D bis hin zum Frühstückslauf zum Olympiastadion

Die Argumente sprechen für den Marathon in Berlin, aber m.M.n kam "der grosse Durchbruch" erst mit dem internationalen Publikum durch die Billigflieger, die auch von touristischen Attributen nach Berlin gelockt werden.

Jedenfalls finde ich , dass es in Deutschland zig Marathons gibt, die ähnlich oder fast genauso schnell sind, viel entscheidender für die persönliche Zeit ist dann das Wetter am Veranstaltungstag

uzi
20.11.2011, 17:08
Ich muss auch sagen, dass Berlin auch mit das beste Rahmenprogramm hat, von der Messe in Tempelhof , auch wenn ich es etwas schade finde, dass es den Flughafen nicht mehr gibt, denn ein richtiger City Flughafen gab es sonst nirgends in D

was ist mit Tegel????? Son knappes Jahr, wenn nicht länger ist das hier auch ein ziemlicher City-Flughafen. Und überhaupt, wer einmal über das Tempelhofer Flugfeld gelaufen ist, dem kann der Flughafen in Betrieb nicht fehlen. Komm gerad von der Teamstaffel da :daumen:

Beste Grüße aus Berlin,

Ute

Bio
20.11.2011, 17:20
was ist mit Tegel????? Son knappes Jahr, wenn nicht länger ist das hier auch ein ziemlicher City-Flughafen.


Den Punkt hab ich jetzt nicht verstanden, am Juni 12 gibt es doch den neuen " Schönefeld " BER Flughafen und Tegel wird geschlossen. Ich wollte nur sagen, dass Berlin einen grossen Teil seines Marathonerfolgs der Attraktivität der Stadt besonders bei Jungen Leuten,respektive attraktiver Billigflieger zu Verdanken hat

uzi
20.11.2011, 17:46
Den Punkt hab ich jetzt nicht verstanden, am Juni 12 gibt es doch den neuen " Schönefeld " BER Flughafen und Tegel wird geschlossen. Ich wollte nur sagen, dass Berlin einen grossen Teil seines Marathonerfolgs der Attraktivität der Stadt besonders bei Jungen Leuten,respektive attraktiver Billigflieger zu Verdanken hat

ach so, das hab ICH nicht verstanden, ich dachte, Du trauerst dem Flughafen Tempelhof hinterher. Billigflieger landen ja noch, nur eben woanders. Sei´s drum. Das mit Tegel war ironisch. Denn wer weiß, ob das alles pünktlich wird in Schönfeld.. so lange bleibt Tegel. Das meinte ich.
Und auch wenn wir aneinander vorbei geschrieben haben. Bei Berlinbesuch unbedingt mal übers Tempelhofer Feld laufen.

Gruß

Ute

tusemrunner
20.11.2011, 18:50
Wenn einem beim Wettkampf! langweilig wird, egal wo, läuft was schief.

Essen z.B. hat auch Bands und Trommler, aber natürlich nicht viele Zuschauer. Ich sehe das wie Bio, der normale Läufer findet dort die besten Bedingungen vor (entspannter Start, qualitativ hochwertiges Feld). Kenianer & Co bekommen kein Antrittsgeld und starten daher nicht. Ziel ist es, deutsche Nachwuchläufer zu fördern. Wo in Essen LANGgezogene Steigungen sind ist ist mir völlig unklar, denn ich laufe mind. 1xWoche um den See. Kurze Rampen gibt es am Wehr und einen flachen Anstieg ziemlich zu Beginn der Pendelstrecke. Ich bin 2x Essen und 2x Berlin gelaufen, die Ergebnisse waren vergleichbar (immer unter 2:40) :teufel:
Nun ja, Bespassung ist und Event ist Geschmackssache.

Bio
20.11.2011, 19:35
ach so, das hab ICH nicht verstanden, ich dachte, Du trauerst dem Flughafen Tempelhof hinterher.


off topic sorry,

Ein wenig schon, das sagte ich ja bereits. Es gibt in D keinen vergleichbaren City-Flughafen wie der ehemalige Tempelhof. Mein Tipp ist ein kleiner " Fan Laden " am Platz der Luftbrücke, dort kann man sich zB mit Postkarten an die Zeit zurückerinnern für all diejenigen, die ihn nur als" Eventbühne " noch kennen.
Guten Abend

DanielaN
21.11.2011, 00:16
Wo in Essen LANGgezogene Steigungen sind ist ist mir völlig unklar, denn ich laufe mind. 1xWoche um den See. Kurze Rampen gibt es am Wehr und einen flachen Anstieg ziemlich zu Beginn der Pendelstrecke. Ich bin 2x Essen und 2x Berlin gelaufen, die Ergebnisse waren vergleichbar (immer unter 2:40) :teufel:
Nun ja, Bespassung ist und Event ist Geschmackssache.

Läufst Du nicht da hoch wo es durch die Siedlung geht ? Das Wehr war doch gesperrt und man mußte ganz oben herum .... also ich hab solche Anstiege in Berlin nicht gesehen. Und ja - in dem Bereich wo Du läufst hast Du noch Mitläufer, aber über 4,5 h hast Du halt keine mehr. Da kann man dann auch gleich alleine irgendwo laufen ... oder halt in Berlin ....

Freu Dich dass Du ein "normaler" Läufer bist ... ich kann nunmal nicht mehr schnell rennen und will nur noch Spaß und den hab ich in Essen nicht ...

(Auf so einer langweiligen Strecke bin ich allerdings auch in meinen schnellen Zeiten nicht gestartet ... war einfach nicht mein Ding, dann schon eher ein schöner Landschafts-Marathon, aber jeder ist halt anders .... )

uzi
21.11.2011, 17:31
off topic sorry, Es gibt in D keinen vergleichbaren City-Flughafen wie der ehemalige Tempelhof. Mein Tipp ist ein kleiner " Fan Laden " am Platz der Luftbrücke, dort kann man sich zB mit Postkarten an die Zeit zurückerinnern für all diejenigen, die ihn nur als" Eventbühne " noch kennen. Guten Abend

da ist allerdings etwas Beeilung angesagt, dem Laden geht es nicht gut, wenig Kunden, wenig Inteesse. Ich kenn den Flughafen nicht nur als Eventbühne, sondern eben auch als wenig angeflogenen Flughafen, zu dem ich sogar zu Fuß hingehen konnte. Egal. Ich empfehle eben all denjenigen, die ihn nur als Flughafen kennen, mal über das Feld zu laufen, nicht als Event sondern für sich in Ruhe. :daumen:

Letztens stand hier in einem neuen Berlin-Buch: "das Tempelhofer Feld ist das größte Loch im Berliner Käse". Trifft es gut. Aber bevor das alles zu weit wegführt:

Es wäre doch klasse, wenn der Berlinmarathon auch ein Stück über das Gelände führen würde... ca. einen Kilometer entfernt geht die Strecke eh lang... Kann ich mir schön vorstellen, am Südstern (km 18) links hoch, am Eingang Columbiadamm rein, durch einen Hangar, an dem die Messe ist/war und dann Tempelhofer Damm wieder raus. Das wären übern Daumen so ca. 3- 4 Kilometer Abweichung, die man meinetwegen gern am hinteren Teil des Kudamms, so bei km 30 Ecke Konstanzer/ Hohenzollerndamm sparen kann.

Kann das bitte mal jemand organisieren? :teufel:

Grüße

Ute

Bio
21.11.2011, 20:07
Läufst Du nicht da hoch wo es durch die Siedlung geht ? Das Wehr war doch gesperrt und man mußte ganz oben herum .... also ich hab solche Anstiege in Berlin nicht gesehen. Und ja - in dem Bereich wo Du läufst hast Du noch Mitläufer, aber über 4,5 h hast Du halt keine mehr. Da kann man dann auch gleich alleine irgendwo laufen ... oder halt in Berlin ....

Freu Dich dass Du ein "normaler" Läufer bist ... ich kann nunmal nicht mehr schnell rennen und will nur noch Spaß und den hab ich in Essen nicht ...

(Auf so einer langweiligen Strecke bin ich allerdings auch in meinen schnellen Zeiten nicht gestartet ... war einfach nicht mein Ding, dann schon eher ein schöner Landschafts-Marathon, aber jeder ist halt anders .... )



Essen und Kandel sind noch " Dinosaurer" aus einem vergangenen Zeitalter, wo der typische Läufer eher noch in einem Laufverein als in einem Lauftreff trainierte.

Ich hatte in E immer Spass, weil es eine perfekte Veranstaltung ist um konzentriert und ambitioniert einen Marathon zu laufen in einer wunderschönen Landschaft am See
Die genannten " Steigungen " , Essen - Werden müsste die Siedlung sein, sind minimalst und für einen Hobbyläufer ohne Bedeutung, selbst bin ich auch schon einmal im 5h Bereich gelaufen, es gibt immer Mitläufer und bis 4:45 sogar noch Zugläufer.

Zu Berlin fällt mir noch ein, dass ich es unmöglich finde, einem Läufer, der sich wenige Wochen später als zur Portaleröffnung anmeldet 100 statt 60€ abzuknöpfen. Das verletzt mein" Gerechtigkeitsemfinden" und auch wenn ich es mir leisten könnte, werde Ich mich allein schon mal deswegen nicht für 2012 in B anmelden. Ein Verein hat m.M.n auch eine gewisse Sogrfaltspflicht und sollte mit dem eingenommen Geld sorgsam umgehen, 3 Tage nach Portaleröffnung sah ich auf der Dresden-Marathonmesse am Berlinstand Plakate, " nur noch 15 000 Plätze frei",
solche Messestände werden sicher auch Geld kosten und ein Veranstalter denen 1 Jahr vorher bereits die Tickets aus den Händen gerissen werden, hat so eine Werbung überhaupt nicht nötig und ist in meinen Augen rausgeschissenes Geld.
Guten Abend.

chrypray
21.11.2011, 20:48
Ich habe die Absicht, nächstes Jahr auch den Essen-Marathon zu laufen. Nach meiner 4ten Berlin-Marathon-Teilnahme. Man kann das nicht miteinander vergleichen, aber wer einmal Berlin gelaufen ist, der läuft dort gerne immer wieder. Ich hoffe, ich kann dass auch über den Baldeney-See-Marathon sagen, nächstes Jahr übrigens der 50te!

:daumen:
Christel

myway
22.11.2011, 14:43
Zu Berlin fällt mir noch ein, dass ich es unmöglich finde, einem Läufer, der sich wenige Wochen später als zur Portaleröffnung anmeldet 100 statt 60€ abzuknöpfen. Das verletzt mein" Gerechtigkeitsemfinden" und auch wenn ich es mir leisten könnte, werde Ich mich allein schon mal deswegen nicht für 2012 in B anmelden.

Ich finde es natürlich auch schwierig, 1 Jahr im voraus zu buchen. Dabei bin ich aber froh, nur 60 Euro bezahlt zu haben und nicht 290 wie in New York. Der Hammer ist ja dort, dass der Frühstückslauf auch schon 50 Dollar kostet, außerdem bekommt man sowieso nur über einen Reiseveranstalter eine Chance, die Qualizeiten sind für mich nicht erreichbar.
Es wird evtl. in den Wochen vor dem BM wieder eine großes Angebot von Startplätzen geben, das war ja auch hier im Forum in diesem Jahr so. Leider kann man die Startnummern nicht umschreiben. Ansonsten gibt es hunderte von Marathons in Deutschland ohne Anmeldestress.

Bio
22.11.2011, 15:01
Der Hammer ist ja dort, dass der Frühstückslauf auch schon 50 Dollar kostet, .

Die 50 Dollar würde ich dann lieber verfrühstücken. Ich kenne New York als Tourist, ganz toll sind diese " Pizza Slices " damals vor über 10 Jahren das Stück für 99Cent, m.M.n gibt es weiltweit ,auch nicht in Italien Pizza, die so gut schmeckt.Liegt es am Teig, liegt es am Käse oder an der Sauce, darüber habe ich mir schon viel den Kopf zerbrochen und mich mit Leuten ausgestauscht. Es gibt in Amsterdam am Hauptbahnhof eine Pizza Bäckerei, die mit New York Pizza wirbt und auch ähnlich bäckt, zwar recht gut, aber auch die sind nicht so gut wie in New York
Sonst hat mir in New York nichts gefallen und heute kommt noch der Einreise-Tam Tam dazu

Grüsse in die Haupstadt :hallo:

Bio
22.11.2011, 15:46
und zu New York fällt mir noch ein, dieses Jahr bin ich bei der Hamburg Marathonmesse zu so einem Reisbrüro-Marathonreisenstand zu einer Verkäuferin gegangen, weil die gross Werbung für New York machten, war über 1000€, aber weiss nicht mehr genau der Preis und fragte für die Argumente, die für eine Teilnahme sprächen,
da wurde mir neben Stimmung gesagt, eben die 40 tsd Läufer, da antwortete ich, in Berlin sind 35 tsd, da wird kein grosser Unterschied sein,
und dann fiel Ihr noch ein, dass die Teilnehmer so unglaublich stolz wären, dass man sogar am Dienstag noch am Flughafen und im Flugzeug ganz viele mit der Medaille lum den Als sähe.

Da fiel mir nichts mehr ein, aber musste an 2010 in Berlin denken, als ich auch dienstags zurückflog , da waren genau die gleichen " Spinner " mit der Medaille um den Hals :zwinker4:

BTW, wenn man sich mal die Mühe macht und aus Manhattan rausfährt, dann sieht man wie grausam diese Stadt ist, viele " Junge Leute " 40,50Jährige ohne Zahne und Klamotten seit ewig nicht mehr gewaschen und Dosenpfand einsammeln.
Bei uns haben diese Leute wenigstens noch Zähne,
Damn city, damn nightmare mich kriegt da keiner mehr hin, aber ich wollte net den Thread voll-labern.:winken:

knuddelschnoopy
24.11.2011, 23:00
Ich bin auch dabei :zwinker2:

1977
Belanov
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
ignatov
jamo
joejochen
knuddelschnoopy
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

costello
29.11.2011, 17:43
Bis Dienstag, 29. November, haben sich 35.000 Läuferinnen und Läufer angemeldet für den 39. BMW BERLIN-MARATHON am 30. September 2012. Das Teilnehmerlimit liegt bei 40.000.
Wahnsinn:D

BodoW
29.11.2011, 18:10
Angemeldet bin ich auch erst einmal

1977
Belanov
BodoW
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
ignatov
jamo
joejochen
knuddelschnoopy
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

Hennes
29.11.2011, 18:49
Bis Dienstag, 29. November, haben sich 35.000 Läuferinnen und Läufer angemeldet für den 39. BMW BERLIN-MARATHON am 30. September 2012. Das Teilnehmerlimit liegt bei 40.000.
Wahnsinn:D

Einfach bescheuert - wieviele von genau denen, werden denn dann auch laufen? 50% ?

gruss hennes

papalf
29.11.2011, 19:30
Es sind nur noch 4000 Plätze frei, die sind bis Weihnachten auch noch weg. Für 2011 gab es die letzten Plätze im Februar und 2009 im Mai.

klick (http://www.bmw-berlin-marathon.com/news-und-media/news/2011/11/29/nur-noch-4000-startnummern-uebrig-fuer-den-39-bmw-berlinmarathon-2012.html)

2013 ist dann der 40. Berlinmarathon, eventuell sind die noch schneller weg...

schlussläufer
29.11.2011, 19:48
Hennes,

warum so pessimistisch ? Ich habe auch sofort gemeldet und Hotel klar gemacht. Glaub mir, da muss mir schon ein Bein abfallen, damit ich dort nicht starte. ..... ;)

VG

SALOLOPP
30.11.2011, 00:14
Dann ergänze ich auch, bevor ich das noch vergesse...

1977
Belanov
BodoW
bjoerngibtgas
chrschn89
chrypray
cool running
costello
DanielaN
duekarsten
enola
exbonner
Fliegerdady
hardlooper
ignatov
jamo
joejochen
knuddelschnoopy
kueni
mangotrine
moengel
myway
pflluegler
prummebüll
Reini1
rost66
runtan+
Saarotti
Salolopp
sasso
schlori
schlussläufer
shortstop
tbber
uzi

DanielaN
30.11.2011, 10:07
Glaub mir, da muss mir schon ein Bein abfallen, damit ich dort nicht starte. ..... ;)


:unterschreib:

Gurgito
30.11.2011, 12:49
Bin auch dabei - wird mein 2. Marathon und ich freue mich riesig !

Kurze Frage: Wie erfolgt in Berlin die Startblockeinteilung ? Habe meine Zeit von München 2009 eingegeben. Zählt das oder muss ich ganz nach hinten ? Danke für die Info...

cool running
30.11.2011, 12:57
deine Zeit von München zählt musst nicht in den H Block.

Grüße
Torsten

myway
30.11.2011, 13:53
Kurze Frage: Wie erfolgt in Berlin die Startblockeinteilung ? Habe meine Zeit von München 2009 eingegeben. Zählt das oder muss ich ganz nach hinten ? Danke für die Info...


Mit 3:29 kommst du in den Block E

aus dem Läuferheft 2011:

Welle 1
A < 2:20 – 2:40:00
B 2:40:01 – 2:50:00
C 2:50:01 – 3:00:00
D 3:00:01 – 3:15:00
E 3:15:01 – 3:30:00

Welle 2
F 3:30:01 – 3:50:00
G 3:50:01 – 4:15:00

Welle 3
H > 4:15:01 + ohne Zeitangabe

Gurgito
30.11.2011, 14:14
@myway & cool running: Vielen Dank für die schnelle Info. Freut mich, ansonsten wäre es halt eben so gewesen... Dann kann´s ja losgehen (mit der Vorbereitung...).

Bio
30.11.2011, 17:39
Einfach bescheuert - wieviele von genau denen, werden denn dann auch laufen? 50% ?

gruss hennes

Naja, auch wenn ich Ihnen in dem Punkt recht gebe, finde ich , dass ein wenig Neid bei Ihren Beiträgen rausklingt. Der Ein-oder andere, der sich jetzt dieses Jahr anmeldet, wird nächstes Jahr im September vielleicht schon gar nicht mehr leben

Berlin hat halt einen sehr erfolgreichen Marathon, das liegt m.M.n vor allem an der Party. Im wesentlichen basiert der Erfolg auf schneller Strecke, einem Grossen Flughafen für internationale Gäste und Billigflieger und eben der Party und deshalb hat Frankfurt auch in den letzten Jahren aufgeholt. Schnelle Strecke und Flughafen hatten die immer schon, aber in Punkto Party hat man die letzten Jahre gewaltig aufgeholt, wesentlich mehr Bands bis hin zum Disko-Saturday-night-fever" Einlauf in die Festhalle.

Deshalb mein Tipp für Düsseldorf ebenfalls den Partyaspekt zu verstärken, schnelle Strecke und grossen Flughafen habt Ihr ja schon, ich persönlich bin mit der Stimmung in Düsseldorf bereits zufrieden, aber wenn es noch was zu verbessern gäbe, dann eben an dieser Stellschraube. Aber grundsätzlich ist dieser Berlin Boom nicht ganz rational zu erklären.
Wenn dieses Jahr der Marathon bereits ausverkauft werden sollte, dürfte das einmalig in der deutschen Marathongeschichte sein

Ich werde mich dieses Jahr jedenfalls noch für den Mannheim Stadtmarathon für 30€ anmelden, der hat früher mal über 40€ gekostet, schnelle Strecke und 20 Action Party points reichen mir

Gruss

Belanov
30.11.2011, 18:08
Hi,
gibt es denn die Möglichkeit eine Zielzeit zu nennen um weiter vorne zu starten, oder hätte ich bei meiner PB "mogeln" sollen?
Beste Grüße

Ingo

joejochen
30.11.2011, 20:44
Naja, auch wenn ich IHNEN in dem Punkt recht gebe, finde ich, dass ein wenig Neid bei IHREN Beiträgen rausklingt.

Mensch Hennes, ich wusste gar nicht, dass du dich mittlerweile siezen lässt. :hihi:

Joe

Hennes
30.11.2011, 20:48
Mensch Hennes, ich wusste gar nicht, dass du dich mittlerweile siezen lässt. :hihi:

Joe

Jeden das was ihm zusteht! :nick:

gruss hennes :zwinker5:

myway
01.12.2011, 10:58
Aber grundsätzlich ist dieser Berlin Boom nicht ganz rational zu erklären.


Gestern bekam ich das Ergebnisheft vom diesjährigen Berlin Marathon. Interessant ist, dass von den Finishern gut 13000 aus Deutschland sind. Mehr als die Hälfte sind Ausländer. Der Anteil Berliner dürfte bei unter 15% liegen. Dazu passt auch, dass Berlin im Tourismusranking in Europa auf Platz drei liegt und die Zahl der Übernachtungen um mehr als 7% gestiegen ist.
Die Berliner Laufveranstaltungen sind insgesamt alle sehr beliebt. Neulich beim Grand10 sah ich einige Läuferinnen aus der Schweiz. Die sind extra für einen 10 km Lauf angereist.
Offensichtlich steigt die Beliebtheit von Berlin auch im nächsten Jahr weiterhin an, der Berlin-Marathon ist dafür ein guter Indikator.

saarotti
06.12.2011, 10:16
....und ausgebucht!

Saarotti

DanielaN
06.12.2011, 11:10
....und ausgebucht!

Saarotti

Es gibt aber noch 1.000 Spendenplätze für 100 + 42,195 Euro Spende ...

(ich habe zwar einen Startplatz, aber rein aus Interesse versuche ich gerade ein 1-Cent-Stück genau in der Mitte zu teilen ...)

Bio
06.12.2011, 12:05
. Dazu passt auch, dass Berlin im Tourismusranking in Europa auf Platz drei liegt .

Gibt es hierfür gerade eine Quelle zur Hand? Ich kann das kaum glauben, weltweit ist Paris die meist besuchte Stadt, das liest man ja oft, danach kommt London. Die Rankings dürften sich auch mal ändern, denke aber, dass in Europa vor Berlin noch Rom und andere Städte liegen.

Selbst hat mir touristisch in Berlin der Ostberliner Zoo sowie in Marzahn die Gärten der Welt gefallen. Ich glaube, dass Berlin einfach von den schwierigen Anmeldeverfahren n London und anderen Grossstädten profitiert und die Leute einfach auf einen anderen Major ausweichen

Dass die letzten 100€ Tickets in Berlin wie geschnitten Brot weggingen, ist umso mehr erstaunlich, dass mittlerweile ganz schön Bewegung im Marathonmarkt herrscht, Frankfurt hat trotz seinem Erfolg und als 2. grössten D-Ma den Einstiegspreis bei 50 € belassen, einige haben zum Vorjahr sogar Ihre Preise gesenkt, zB auch Fürth jetzt für 29,90€, der hatte mal einen Einstiegspreis von über 40€, aber ich muss auch nicht jedes Schnäppchen warnehmen bzw die Sache zu sehr aus nonetären Blickwinkeln betrachten.

Grusse in die Hauptstadt:winken:

DanielaN
06.12.2011, 12:11
Offensichtlich steigt die Beliebtheit von Berlin auch im nächsten Jahr weiterhin an, ...........

Wen wundert das ? In Deutschland kenne ich nichts vergleichbares bezüglich der Kombi von alter und moderner Architektur, der Vielfältigkeit des kulturellen und Freizeit-Angebots, bezüglich Multi-Kulti und Weltoffenheit - am ehesten kommt Köln da dran, obwohl die Mentalität dort völlig anders ist.

Auch hier sind die Laufveranstaltungen wieder absolut exemplarisch für die Vielfältigkeit. Es gibt in Berlin eigentlich nichts was es nicht gibt. Ich bin schon manchmal ein wenig neidisch.


Gibt es hierfür gerade eine Quelle zur Hand? Ich kann das kaum glauben, weltweit ist Paris die meist besuchte Stadt, das liest man ja oft, danach kommt London. Die Rankings dürften sich auch mal ändern, denke aber, dass in Europa vor Berlin noch Rom und andere Städte liegen.


Das Ranking könnte von mir sein.

Bei mir sieht es auch so aus: 1. Paris 2. London 3. Berlin ..... Ich wüßte z.B. nicht, ob ich Rom überhaupt unter den ersten 5 hätte, aber das ist sicher Geschmackssache.

Wie auch immer spielt Berlin als einzige deutsche Stadt in der Liga der ganz großen Metropolen mit und das imho absolut berechtigt.

"Ich liebe diese Stadt ...."

Schmelli
06.12.2011, 12:37
Wenn einem beim Wettkampf! langweilig wird, egal wo, läuft was schief.

Essen z.B. hat auch Bands und Trommler, aber natürlich nicht viele Zuschauer. Ich sehe das wie Bio, der normale Läufer findet dort die besten Bedingungen vor (entspannter Start, qualitativ hochwertiges Feld). Kenianer & Co bekommen kein Antrittsgeld und starten daher nicht. Ziel ist es, deutsche Nachwuchläufer zu fördern. Wo in Essen LANGgezogene Steigungen sind ist ist mir völlig unklar, denn ich laufe mind. 1xWoche um den See. Kurze Rampen gibt es am Wehr und einen flachen Anstieg ziemlich zu Beginn der Pendelstrecke. Ich bin 2x Essen und 2x Berlin gelaufen, die Ergebnisse waren vergleichbar (immer unter 2:40) :teufel:
Nun ja, Bespassung ist und Event ist Geschmackssache.

Volle Zustimmung:daumen:
Bei einem Marathon war mir noch nie langweilig. Wenn es das wäre, würde ich keinen M laufen. Außerdem laufe ich für mich. Ich kann und will damit kein Geld verdienen und keine "Show abziehen". Also wofür sollte ich Zuschauer benötigen?:confused:

Eine Situation hat mich in diesem Jahr in Essen gestört, das war der Gestank aus einer Pommesbude als wir zum zweitenmal durch Werden liefen. Ich befürchte, dass man in Berlin an wesentlich mehr Pommesbuden vorbeikommt, aus denen es nach kaltem Pommesfett stinken könnte.

Gruß
Jörg

Bio
06.12.2011, 12:39
Also ich bin mir sehr sicher, dass Madrid und Rom deutlich mehr Touristen jährlich anziehen als Berlin, daneben wird es mit weiteren Städten wie Amsterdam ein Kopf-an Kopfrennen geben, das kann auch mal in einem Jahr genau wie bei den Marathon-rankings sich ändern.

Ich persönlich bevorzuge Wien und werde dort als Klassikliebhaber sogar unterwegs mit Klassischer Musik bedient, meines Wiessens der einzige Stadtmarathon in der Welt mit klassikmusik, leider fehlt noch die Live Präsentation, der Lauf an sich ist sicher auch nicht sehr aussergewöhnlich.

DanielaN
06.12.2011, 13:31
....... Ich befürchte, dass man in Berlin an wesentlich mehr Pommesbuden vorbeikommt, aus denen es nach kaltem Pommesfett stinken könnte.
...............


:hihi::hihi::hihi:

Wenn ich mal solche Probleme habe, bin ich aus dem Gröbsten raus ....

@Bio: Wien ist klasse ! Und der HM in Amsterdam ist auch sehr schön, auch wenn die achso romantischen Grachten stinken.

Bio
06.12.2011, 14:19
@Bio: Wien ist klasse ! .

" klasse " habe ich eigentlich aus meinem Sprachgebrauch schon lange gestrichen. Mit zunehmendem Alter fallen mir solch übertirebene Ausdrücke schwer.
Ich bin jedes Jahr in Wien und Salzburg, wenn Sie alle Städe klasse finden, relativiert sich das ja wieder. Wenn ich nicht mehr reisen, laufen könnte, würde ich VIE und SZG vermissen, für Berlin reichen mir die Postkarten.
Gruss

DanielaN
06.12.2011, 14:47
:confused:

saarotti
06.12.2011, 15:47
Also ich bin mir sehr sicher, dass Madrid und Rom deutlich mehr Touristen jährlich anziehen als Berlin, daneben wird es mit weiteren Städten wie Amsterdam ein Kopf-an Kopfrennen geben

Falsch!
European Cities Marketing - ecm benchmarking report 2011 (http://66.29.196.12/listing.asp?cat=6&id=96)
Saarotti

Bio
06.12.2011, 16:18
Falsch!
European Cities Marketing - ecm benchmarking report 2011 (http://66.29.196.12/listing.asp?cat=6&id=96)
Saarotti

Naja, bei diesen Statistiken liegt man schnell falsch oder ungenau. Ich will mich damit nicht zu sehr beschäftigen. Bei Ihrer Statistik steht was von "
the total number of bednights in European cities "
ich denke, dass da z.b die Geschäftsleute auch mit reinspielen, ich habe über die Jahrzehnte zigmal gelesen, dass Paris als Stadt der Liebe", nachzulesen auch unter Wiki weltweit die meisten Touristen anzieht.
Bei Ihrer Statistik ist London an erster Stelle.
Grüsse in Saarland.

saarotti
06.12.2011, 16:33
Ich will mich damit nicht zu sehr beschäftigen.

Stimmt,also lass uns laufen gehen,wo auch immer...
Saarotti

DanielaN
06.12.2011, 16:42
Stimmt,also lass uns laufen gehen,wo auch immer...
Saarotti

nanana ... "lassen Sie uns laufen gehen" heißt das ja wohl ..... :D

Bio
06.12.2011, 16:49
Und bei den Bednights könnte es ja sein, dass die Leute in der Tendenz in London längere Zeiträume übernachten als in Paris, aber dafür Paris in absoluten Zahlen mehr Touris anzieht.
Die Zahlen werden sowieso immer nur ungefähr sein. Ich kann mich mal daran erinnern, als ich mal in einem Hotel im Coburger Raum übernachtet habe, da fragte mich der Rezeptionist, ob ich privat oder geschäftlich nächtige, wenn ich privat bin, müsste ich eine Tourismusabgabe zahlen, darauf antwortete ich, in dem Fall bin ich natürlich geschäftlich unterwegs :D

kueni
06.12.2011, 17:08
Es gibt aber noch 1.000 Spendenplätze für 100 + 42,195 Euro Spende ...

(ich habe zwar einen Startplatz, aber rein aus Interesse versuche ich gerade ein 1-Cent-Stück genau in der Mitte zu teilen ...)

Wer wirklich auf diesen Zug aufspringen will und Probleme mit der Teilung des Cent-Betrags bekommt, könnte ja großzügig das Komma um (mindestens) eine Stelle nach rechts verschieben - dann hat er dieses Problem nicht mehr :zwinker2:

Schlori
09.12.2011, 14:29
http://www.bmw-berlin-marathon.com/news-und-media/news/2011/12/09/der-bmw-berlinmarathon-2012-ist-ausverkauft.html

09.12.2011
So früh wie nie zuvor ist der BMW BERLIN-MARATHON ausverkauft. Knapp zehn Monate vor dem Startschuss am 30. September 2012 sind alle 40.000 Startplätze des größten deutschen Marathons ausverkauft. Die letzten 1.000 Startplätze waren mit einer Spende von 42,195 Euro für den RTL Spendenmarathon 2012 verbunden, einer Aktion gegen Kinderarmut in Deutschland. Lediglich Reiseveranstalter haben noch Arrangements im Angebot, die mit einem Startplatz verbunden sind (Reiseveranstalter ::: SCC | EVENTS (http://www.bmw-berlin-marathon.com/service/reiseveranstalter.html)).

Nun ist der Marathon endgültig ausgebucht.

Bio
09.12.2011, 15:44
So früh wie nie zuvor ist der BMW BERLIN-MARATHON ausverkauft. Knapp zehn Monate vor dem Startschuss am 30. September 2012 sind alle 40.000 Startplätze des größten deutschen Marathons ausverkauft. .

So viel Erfolg ist mir schon fast etwas unheimlich mit einem Touch von Unsympathie.
Gäbe einige Marathons, die sich mal über 50 mehr Marathonis freuen würden und Berlin bekommt die Teilnehmer jetzt schon nachgeworfen.

Mit diesen Reiseveranstalter fällt mir ein, dass ich 2010 mit einem Läufer beim Potsdam Marathon ins Gespräch gekommen bin, 60 Jahre , lief seit einem Jahr, war aus B und sagte mir, dass er über ein Reisebrüro in B sich einen Startplatz gekauft habe, damals im Juni war der B Marathon auch schon lange ausverkauft
So was werde ich niemals verstehen, für das Geld hätte er sich regulär in Köln oder München anmelden können, eine Nacht in einer Pension und einen Billigflug buchen können

mauki
09.12.2011, 15:52
Hi,
gibt es denn die Möglichkeit eine Zielzeit zu nennen um weiter vorne zu starten, oder hätte ich bei meiner PB "mogeln" sollen?


Sei mir nicht böse aber genau solche Leute hass ich bei so Großveranstaltung. Die sich in Blöcke mogeln, deren Zeiten Sie nie im Leben erreichen werden und nur Läufer die sich korrekt einordnen behindern.

Eigentlich bei jedem großen Lauf muß man um die Schnecken rumlaufen, vielleicht lauf ich auch deswegen bei sowas nicht mehr mit.

Berlin ist mir persönlich zu voll, zu teuer und zu viel Asphalt :zwinker2:

uzi
09.12.2011, 16:22
So viel Erfolg ist mir schon fast etwas unheimlich mit einem Touch von Unsympathie.

na, ich würd es ja auch nicht Erfolg nennen, sondern Hype. Ob´s erfolgreich war, wissen wir dann am 1.10.


Gäbe einige Marathons, die sich mal über 50 mehr Marathonis freuen würden und Berlin bekommt die Teilnehmer jetzt schon nachgeworfen.

soviel ich weiß, ist keiner gezwungen worden, von wegen "nachgeworfen". 1000e Fliegen können nicht irren :hihi:


Mit diesen Reiseveranstalter fällt mir ein, dass ich 2010 mit einem Läufer beim Potsdam Marathon ins Gespräch gekommen bin, 60 Jahre , lief seit einem Jahr, war aus B und sagte mir, dass er über ein Reisebrüro in B sich einen Startplatz gekauft habe, damals im Juni war der B Marathon auch schon lange ausverkauft. So was werde ich niemals verstehen, für das Geld hätte er sich regulär in Köln oder München anmelden können, eine Nacht in einer Pension und einen Billigflug buchen können

Der Berliner macht eben gern mal Urlaub in der eigenen Stadt. Da spart man unterm Strich js immer noch. Also, im Gegensatz zu den Menschen, die hier immer wieder Urlaub machen und dafür zahlen müssen - ist doch noch günstig, wenn man nur einmal zahlt :teufel: Dafür ist Deine Bekanntschaft aus Potsdam Zuhause gelaufen, niemand musste anreisen, um ihn anzufeuern, also sehr sozial und für den Support sehr preiswert.

Mich kratzt es nicht, dass jetzt schon ausgebucht ist. Ob nun jetzt, im Februar oder im April. Was ändert das. Klar war doch immer, es wird einiges vorher ausgebucht sein. Da wusste doch jeder, der dabei sein wollte, dass er sich niemals so ohne weiters spontan anmelden kann. Berlin geht eben nicht ohne Langfristplanung. das ist aber auch nicht neu.

Mich nerven nur Läufe oder so mancher Triathlon, die schon nach wenigen Stunden voll sind. Aber auch da zwingt einen ja niemand, den Hype mitzumachen.

Grüße

Ute

Bio
09.12.2011, 17:37
na, ich würd es ja auch nicht Erfolg nennen, sondern Hype. Ob´s erfolgreich war, wissen wir dann am 1.10.


Naja, aus Sicht des Veranastalters darf man das schon sehr erfolgreich nennen, wenn 40 tsd Tickets zu weit über den handelsüblichen Preisen über den Thresen geschoben werden und für für einen vorweihnachtlichen Kassenstand von über 3 Mio € sorgen
Auch wenn zugegebenermassen die Festgeldzinsen auf Rekordtief sind, dürfte man einfach fürs Nichtstun und das Geld anlegen noch einmal so läppische 30 000€ kassieren.
Na ,wenn das kein Erfolg ist, dann weiss ich auch nicht.
Die genannten Beispiele von Läufen ,die innerhalb weniger Stunden ausgebucht werden, sind häufig " Miniveranstaltungen " mit sehr überschaubaren Teilnehmer und Summen, zumindest national gesehen. Wenn ein Kevelaer Honigkuchenmarathon mal mit 300 Läufern schnell ausgebucht ist, würde ich das z.B keinen Erfolg oder Hype nennen.

Belanov
09.12.2011, 18:02
Sei mir nicht böse aber genau solche Leute hass ich bei so Großveranstaltung. Die sich in Blöcke mogeln, deren Zeiten Sie nie im Leben erreichen werden und nur Läufer die sich korrekt einordnen behindern.

Eigentlich bei jedem großen Lauf muß man um die Schnecken rumlaufen, vielleicht lauf ich auch deswegen bei sowas nicht mehr mit.

Berlin ist mir persönlich zu voll, zu teuer und zu viel Asphalt :zwinker2:


Hallo, so schnell wird man gehasst :motz:
Sorry, meinen letzten und zweiten Marathon bin ich in 3 h 22 m gelaufen, den ersten im letzten Jahr in 3 h 36 m. Die gleiche Verbesserung strebe ich fürs nächste Jahr an, daher würde ich gerne in den Block der dieser Zielzeit entspricht. Das hat nichts mit Zeiten zu tun "die ich niemals laufen werde".
Ich will ja nicht neben Mutai und Co starten...:zwinker2:

Beste Grüße

uzi
09.12.2011, 19:09
Naja, aus Sicht des Veranastalters darf man das schon sehr erfolgreich nennen, wenn 40 tsd Tickets zu weit über den handelsüblichen Preisen über den Thresen geschoben werden und für für einen vorweihnachtlichen Kassenstand von über 3 Mio € sorgen

ich meinte, der "Erfolg" misst sich nicht daran, ob eine Großveranstaltung im Dezember oder im Mai ausgebucht ist. Die Summe unterm Strich dürfte die gleiche sein. Richtig? Je früher, desto "Hype", finde ich.



Die genannten Beispiele von Läufen ,die innerhalb weniger Stunden ausgebucht werden, sind häufig " Miniveranstaltungen " mit sehr überschaubaren Teilnehmer und Summen, zumindest national gesehen. Wenn ein Kevelaer Honigkuchenmarathon mal mit 300 Läufern schnell ausgebucht ist, würde ich das z.B keinen Erfolg oder Hype nennen.

Honigkuchenmarathon kenn ich nicht. Sind aber trotzdem nicht nur die kleinen, bei denn man trotz gutem Willen, sich früh anzumelden, Pech haben kann. Ein Kollege musste sich für den Ironman am Wörther See schon mal den Wecker stellen, um nach dem Anmeldestart um Mitternacht oder so, dabei zu sein. Hype! Die beliebten Triathlons der Weltraumjogger hier laufen auch so.
Weltkulturerbelauf in Bamberg war zwar nicht nach Stunden aber nach Tagen voll. Hype! Hermannslauf genauso. auch Hype! Beide Läufe waren auch ein großer Erfolg. Den würd ich (auch aus Veranstaltersicht) allerdings nicht nur an den Einnnahmen messen.

Wer bei diesen Läufen den Anmeldestart nicht perfekt im Blick hat, guckte da schnell in die Röhre. Beim Berlinmarathon waren es jetzt immerhin knapp 2 Monate. Da sollte jeder ne Chance haben, dabei zu sein. Schlafmützen zahlen eben mehr. Muss man halt planen.

mauki
09.12.2011, 19:11
Sorry, meinen letzten und zweiten Marathon bin ich in 3 h 22 m gelaufen, den ersten im letzten Jahr in 3 h 36 m. Die gleiche Verbesserung strebe ich fürs nächste Jahr an, daher würde ich gerne in den Block der dieser Zielzeit entspricht. Das hat nichts mit Zeiten zu tun "die ich niemals laufen werde".


Wenn du die Zeit läufst, die für deinen Block vorgesehen ist kein Problem. Wenn du aber langsamer bist und Läufer blockierst ist das halt scheisse und unfähr andern gegenüber :zwinker5:

Bio
09.12.2011, 20:41
Je früher, desto "Hype", finde ich.
.

für eine Veranstaltung betrachet JA, wenn Berlin im Mai, dann letztes Jahr im Februar und jetzt bereits im Dez ausgebucht ist, dann finde ich die Formel treffend.
Aber eben nicht grundsätzlich, es gibt viele Zeitläufe, 6h Läufe, die auch immer ausgebucht werden, wegen den kleinen Runden gibt es nur ein kleines Läuferkontigent.
Wenn bei solchen Veranstaltungen die 150 erlaubten Tickets schnell verkauft werden, dann dürfte die gleiche Anzahl verkaufter Tickets in Berlin in wenigen Minuten eingehen.

saarotti
09.12.2011, 22:00
So was werde ich niemals verstehen

Genau
aber 40'000 und ich sehen das anders!

Saarotti

cool running
09.12.2011, 22:07
Genau
aber 40'000 und ich sehen das anders!

Saarotti
dem kann ich mich nur anschliessen
Grüße
Torsten

SALOLOPP
09.12.2011, 23:15
dem kann ich mich nur anschliessen
Grüße
Torsten

Wenn sich ausser mir nochmal 39997 andere anschließen, wissen wir ja, wer schuld ist an der Misere :zwinker2:
Ick freu mir :daumen:

uzi
10.12.2011, 09:17
... es gibt viele Zeitläufe, 6h Läufe, die auch immer ausgebucht werden, wegen den kleinen Runden gibt es nur ein kleines Läuferkontigent.
Wenn bei solchen Veranstaltungen die 150 erlaubten Tickets schnell verkauft werden, dann dürfte die gleiche Anzahl verkaufter Tickets in Berlin in wenigen Minuten eingehen.

... Faden verloren... jetzt weiß ich leider nicht mehr, was der Autor mir damit eigentlich sagen will.... :confused::zwinker4:

FastFood44
10.12.2011, 09:44
Wenn du aber langsamer bist und Läufer blockierst ist das halt scheisse und unfähr andern gegenüber :zwinker5:

Das Problem wird es leider immer geben.
Und bei vollen Straßen macht sich das natürlich schon stark bemerkbar.

Ich ordne mich immer vorschriftsmäßig ein.
Jeder Einzelläufer der sich wohl zu weit vorne aufgestellt hat und von mir einkassiert wird, gibt mir Motivation :zwinker2: und ist somit oft durchaus willkommen!!
ABER so ein ganzes Rudel (meist dann in den gleichen Shirts) das dann die Straße in der ganzen Breite dicht macht, weckt echt schlimme Gedanken in mir :sauer:

Ich war 2010 beim Berliner HM. Schon da fand ich es total voll.
Trotzdem möchte ich 2013 auch in Berlin laufen - einmal will und muss ich das gesehen haben.
Dann kann ich auch hier wirklich mitreden :D

GRUSS PETRA

Bio
10.12.2011, 09:59
Genau
aber 40'000 und ich sehen das anders!

Saarotti


Aber gerne doch,
und Ich und 3 Billionen Erdbewohner, die von weniger als 2$ am Tag leben sehen das anders, da wollen wir mal sehen, wer der Stärkere ist :hihi::D


PS. Sie haben nicht zufällig früher Fussball gespielt?
Das sind nämlich immer die Leute, die sich besonders wohl fühlen, wenn Sie zusammen mit 40 Tsd anderen die gleichen Fahnen schwenken :D :hihi:


Naja, nichts für ungut, Grüsse ins Saarland
ich werd dafür nächstes Jahr in Saarbigge den Gourmet Marathon mitlaufen,
die Saarländer solle bloss mache, dass genuch Käsekuch und Ingwer-Apfel-Brie doh iss, sonst gebts ebbes auf die Schniss ! :winken:

kueni
10.12.2011, 10:33
3 Billionen Erdbewohner

:prof: Anders ausgedrückt: 3.000 Milliarden - soso :confused:

Bio
10.12.2011, 12:24
:prof: Anders ausgedrückt: 3.000 Milliarden - soso :confused:

Fehler erkannt :daumen:

"over 3 billion people — live on less than $2.50 a day."

das kommt von diesem ganzen neumodischen "Denglish Gedöns"

Mit freundlichen Grüssen nach Karlsruhe, der offiziellen Stadt des Sports
(stand so mal in meiner Zeitung :D)

kueni
10.12.2011, 13:21
Fehler erkannt :daumen:

"over 3 billion people — live on less than $2.50 a day."

das kommt von diesem ganzen neumodischen "Denglish Gedöns"

Mit freundlichen Grüssen nach Karlsruhe, der offiziellen Stadt des Sports
(stand so mal in meiner Zeitung :D)

Gern - man hilft wo man kann ... :D

Der Begriff "Stadt des Sports" oder "Sportstadt" wird mittlerweile ziemlich inflationär gebraucht :zwinker2:
Da lobe ich mir doch das Karlsruher Alleinstellungsmerkmal als "Residenz (oder Stadt) des Rechts" :nick:

prummebüll
31.12.2011, 00:37
Also ich bin mir sehr sicher, dass Madrid und Rom deutlich mehr Touristen jährlich anziehen als Berlin, daneben wird es mit weiteren Städten wie Amsterdam ein Kopf-an Kopfrennen geben, das kann auch mal in einem Jahr genau wie bei den Marathon-rankings sich ändern.
Das ist falsch. Hinter London und Paris kommt Berlin auf dem dritten Platz. Dahinter folgen erst Rom und Madrid. Quelle z.B. Tagesspiegel 2010 (http://www.tagesspiegel.de/berlin/tourismus-berlin-zaehlt-erstmals-20-millionen-uebernachtungen/3626820.html).

Gemessen wird dies ganz objektiv an der Anzahl der Hotelübernachtungen. Berlin kommt hier mittlerweile auf mehr als 20 Millionen im Jahr.

Da Berlin eine der schnellstwachsenden Tourismusmetropolen weltweit ist, wird zumindest Paris sicherlich noch überholt in den nächsten Jahren.

hardlooper
31.12.2011, 09:56
für eine Veranstaltung betrachet JA, wenn Berlin im Mai, dann letztes Jahr im Februar und jetzt bereits im Dez ausgebucht ist, dann finde ich die Formel treffend.
Aber eben nicht grundsätzlich, es gibt viele Zeitläufe, 6h Läufe, die auch immer ausgebucht werden, wegen den kleinen Runden gibt es nur ein kleines Läuferkontigent.
Wenn bei solchen Veranstaltungen die 150 erlaubten Tickets schnell verkauft werden, dann dürfte die gleiche Anzahl verkaufter Tickets in Berlin in wenigen Minuten eingehen.


... Faden verloren... jetzt weiß ich leider nicht mehr, was der Autor mir damit eigentlich sagen will.... :confused::zwinker4:

:traurig: Mach dir nichts draus, ich "irgendwie" auch nicht. Aber in der Neuen Nationalgalerie wird es hin und wieder auch mal eng, wie man hier (http://www.heise.de/tp/artikel/18/18275/1.html) nachlesen kann. Und da ging es nur um "zweehundat Bilders ankieken" :zwinker5: .

Knippi

uzi
31.12.2011, 09:59
:traurig: Mach dir nichts draus, ich "irgendwie" auch nicht. Aber in der Neuen Nationalgalerie wird es hin und wieder auch mal eng, wie man hier (http://www.heise.de/tp/artikel/18/18275/1.html) nachlesen kann. Und da ging es nur um "zweehundat Bilders ankieken" :zwinker5: .

Knippi

:daumen::hihi: na dann "guten Rutsch!"

wünscht Ute

Bio
31.12.2011, 22:24
Gemessen wird dies ganz objektiv an der Anzahl der Hotelübernachtungen. Berlin kommt hier mittlerweile auf mehr als 20 Millionen im Jahr.

.

Hätten Sie den Strang verfolgt, dann wüssten Sie, dass wir das Thema schon einmal hatten.
Auch GESCHÄFTSLEUTE übernachten in Hotels!



Gruss und Gutes Neues

saarotti
01.01.2012, 10:01
Hätten Sie den Strang verfolgt, dann wüssten Sie, dass wir das Thema schon einmal hatten.
Auch GESCHÄFTSLEUTE übernachten in Hotels!



Gruss und Gutes Neues

Stimmt,gestern nur Geschäftsleute am Brandenburger Tor!:D

hardlooper
01.01.2012, 11:30
Stimmt,gestern nur Geschäftsleute am Brandenburger Tor!:D

Diese vielen Privatleute übernachten doch alle in dem sogenannten Speckgürtel, lungern verkleidet in der Nähe der Stadttore herum, sickern in die Stadt ein, wenn die Torhüter einen Kurzen trinkend die Augen halb geschlossen gen Himmel richten. Und wenn der "Onkel Uhu" "Mit 66 Jahren" anstimmt, ist sowieso Land unter und die schwemmen sich über die Spree rin :hihi: .

Also: erst denken, dann p(r)osten :prost: und möge 2012 der Abrieb auf Deinen Wegen der Deiner Schuhe und nicht der Deiner Knorpel sein :zwinker5: .

"Deinen" und "Deiner" ist nicht korrekt - es müsste "unserer aller" und "unserer" heißen, dann können sich alle noch eine Kniescheibe abschneiden - der Weihnachtstollen ist ja in dem einen oder anderen Haus noch nicht "opgefreten".

Knippi

prummebüll
01.01.2012, 15:56
Hätten Sie den Strang verfolgt, dann wüssten Sie, dass wir das Thema schon einmal hatten.
Auch GESCHÄFTSLEUTE übernachten in Hotels!
Ach und in den anderen europäischen Hauptstädten gibt es keine Geschäftsleute?

Berlin ist - geschichtlich bedingt - eine der wenigen europäischen Hauptstädte, die nicht Finanzzentrum des Landes darstellen. Wozu all die Geschäftsleute? Und warum werden es immer mehr Geschäftsleute in Berlin? Sogar in der Wirtschaftskrise 2008/2009 hatte Berlin Wachstum bei den Hotelübernachtungen, wie du z.B. hier (http://berlin.business-on.de/berlin-tourismus-im-mai-2009_id10618.html) nachlesen kannst. Und dann all diese Geschäftsleute aus dem Ausland, mehr als 40 % der Hotelgäste reisen aus dem Ausland an.

Demnächst solltest du dich vor deinen Postings, in denen du wilde Behauptungen aufstellst, mit der Faktenlage beschäftigen.

DanielaN
01.01.2012, 15:59
Ich weiß nicht wo das Problem ist. Mit London, Paris und Berlin als attraktivste Städte kann ich persönlich gut leben bzw. sehe das genau so. Nur die Reihenfolge lässt sich imho schwer bestimmen. :meinung:

Berlin ist von den Dreien mit Sicherheit diejendige mit dem meisten Potential. Und wenn ich an die Qualität der Hotels in London denke, graust es mich dass die sooooo viele Übernachtungen haben. Daher ist die Zahl der Übernachtungen schon ein gutes Maß, was Leute bereit sind auf sich zu nehmen für die Attraktivität einer Stadt.

uzi
01.01.2012, 17:37
Hätten Sie den Strang verfolgt, dann wüssten Sie, dass wir das Thema schon einmal hatten. Auch GESCHÄFTSLEUTE übernachten in Hotels! Gruss und Gutes Neues

so langsam denk ich mal...: :backtotop und frage mich, was Du eigentlich gegen Berlin hast.

Nicht mal mehr 9 Monate zum Startschuss..... :daumen: Allen eine gute Vorbereitung bis dahin,

Grüße

Ute

Running29
01.02.2012, 23:14
Hallo bin noch recht neu hier und kenn mich noch nicht so aus.
Ich laufe in Berlin dieses Jahr meinen ersten Marathon und ich suche einen Laufpartner, der auch mit einer Zielzeit um die 4.15 h laufen will. Es wäre schön, wenn man sich im Vorfeld schon austauschen könnte.

Gruß
running29

DanielaN
02.02.2012, 08:40
Hallo bin noch recht neu hier und kenn mich noch nicht so aus.
Ich laufe in Berlin dieses Jahr meinen ersten Marathon und ich suche einen Laufpartner, der auch mit einer Zielzeit um die 4.15 h laufen will. Es wäre schön, wenn man sich im Vorfeld schon austauschen könnte.

Gruß
running29

Die sind alle nicht so schnell hier ...:teufel:

(Es wäre vielleicht leichter wenn Du angeben würdest aus welcher Gegend zu kommst ... :zwinker5:)

harriersand
02.02.2012, 12:12
Hallo bin noch recht neu hier und kenn mich noch nicht so aus.
Ich laufe in Berlin dieses Jahr meinen ersten Marathon und ich suche einen Laufpartner, der auch mit einer Zielzeit um die 4.15 h laufen will. Es wäre schön, wenn man sich im Vorfeld schon austauschen könnte.

Gruß
running29

In Berlin findest du bestimmt jemanden bei denen hier Lauftreff Berlin | Hübis-Laufforum | LT Bernd Hübner | Seit 1999! &bull; Foren-Übersicht (http://www.huebis-laufforum.de/index.php?nxu=35151269nx7165)

Da laufen recht viele beim BM mit, garantiert auch mit deiner Zielzeit.

aerobi
08.02.2012, 22:06
Schon bei der Anmeldung habe ich mich enorm über den hohen Preis gewundert. Neben mir laufen auch zwei meiner Kinder mit. Ein Wahnsinn, was da zusammen kommt.
Jetzt wollte ich ein Zimmer in unserem Stammhostel buchen und siehe da - es gibt Marathonpreise. Hier hätte ich nun rund das dopplte der Vorjahre zu zahlen - für ein einfaches Bett in einer Gruppenunterkunft. Mal sehen, ob mir da noch etwas preiswerteres einfällt.

Lautacia
07.04.2012, 23:26
Hallo,

Gehöre auch zu den glücklichen 40000 :-)

Bin nur grad ein bisschen am Verzweifeln beim Zimmer suchen - hat jemand von euch einen Tipp für die Suche?! Oder vll einen konkreten Tipp sogar? Herzlichen Dank im Voraus!

Lieben Gruß

kueni
07.04.2012, 23:52
JH Berlin-International (http://www.jh-berlin-international.de/) - zum Start nur wenige Minuten zu Fuß.

Lautacia
12.04.2012, 17:46
Hallo kueni,

Danke für den Tipp mit der Jugendherberge, aber leider für den gewünschten Zeitraum nichts mehr frei. Außerdem möchte mein mitreisender Lebensgefährte nicht unbedingt in einem Mehrbettzimmer nächtigen... Aber die Idee mit Hostels oder so ist schon mal gut. Danke!

Hat sonst noch jemand einen (Geheim-)Tipp für Berlin?! Bin auch nicht böse, wenn ich 15min zum Start hingehe oder so...

Danke schon mal! glg

DanielaN
12.04.2012, 20:29
Bin auch nicht böse, wenn ich 15min zum Start hingehe oder so...



Ich hab direkt nach der Anmeldung gebucht. Du wirst jetzt so spät eh nichts mehr kriegen wo Du "nur" zu Fuß gehen musst. Da ist schon eher vorher noch eine längere Fahrt mit der Bahn erforderlich.

chrypray
12.04.2012, 21:18
Hat sonst noch jemand einen (Geheim-)Tipp für Berlin?! Bin auch nicht böse, wenn ich 15min zum Start hingehe oder so...

Danke schon mal! glg

Schau mal auf der Veranstalter-Seite. Hab im Steigenberger 2010 darüber noch relativ kurzfristig ein Zimmer buchen können, die bieten für Marathon-Läufer auch einen späten Check-out an. Im Preis war dann auch ein Pasta-Abendessen enthalten. Laufen muss man von dort aus schon noch zur U-Bahn-Station, was aber auch kein Problem war. Für die mitgereisten Fan's war die Kuhdamm-Nähe dann auch ganz schön ;-)

Viel Erfolg bei der Zimmer-Suche und beim Berlin-Marathon!

:daumen:

Belanov
14.04.2012, 21:36
Hallo, werde dieses Jahr das erste Mal dabei sein. Kann mir jemand etwas zu den Startblöcken sagen? Ich wurde bei der Anmeldung nicht nach einer Zielzeit gefragt. Wie werden die Blöcke eingeteilt und kann man Wünsche äußern? Gruß Ingo

DanielaN
14.04.2012, 22:20
Hallo, werde dieses Jahr das erste Mal dabei sein. Kann mir jemand etwas zu den Startblöcken sagen? Ich wurde bei der Anmeldung nicht nach einer Zielzeit gefragt. Wie werden die Blöcke eingeteilt und kann man Wünsche äußern? Gruß Ingo

Das ist aber eigenartig. Hattest Du ein anderes Meldeformular ?

Belanov
14.04.2012, 22:28
Das ist aber eigenartig. Hattest Du ein anderes Meldeformular ?
Das weiß ich nicht. Ich konnte eine erreichte Zeit angeben. Die 3:22 sind aus September 2011, das muß dann ja nicht gleich Zielzeit 2012 sein. Kann man nachträglich eine Zeit angeben? Würde ja auch Sinn machen, niemand kann ein Jahr im voraus seinen Fitness Zustand wissen, oder?

ThomasGrosche
14.04.2012, 23:07
Bei der Anmeldung müsstest du eigentlich nach einer Zielzeit gefragt worden sein ... Zudem wurde ganz am Ende des Formular gefragt, ob's der 1. Marathon ist und wenn nicht, was die beste Zeit der letzten 3 Jahre war ... Hast also was übersehen ...
Aber kein Problem, denn auf der Seite des SCC gibt's ne Mailadresse, an die du schreiben kannst, um dein Problem zu lösen ...
Ich hab dies auch gemacht und sollte als Beweis die Urkunde des genannten Marathon senden, um korrekt eingetaktet zu werden

Dave68
15.04.2012, 09:47
Ich hab direkt nach der Anmeldung gebucht. Du wirst jetzt so spät eh nichts mehr kriegen wo Du "nur" zu Fuß gehen musst. Da ist schon eher vorher noch eine längere Fahrt mit der Bahn erforderlich.

... ist wohl eher 'ne Vermutung, oder ? Ich hab' eben ein Hotel gebucht das knapp 3 km vom Start entfernt liegt. Lt. hotel.de / hrs.de gibt's noch jede Menge freie Zimmer. Preis pro Nacht fürs DZ ab 115 EUR. Würde nur darauf achten, dass das Zimmer kostenlos stornierbar ist, falls man sich kurz vorher doch noch den Haxen verbiegt oder die Kleinen einem einen Schnupfen aus'm Kindergarten mit nach Hause bringen :wink:

Dave

Kai1970
15.04.2012, 11:26
Hallo zusammen,

ist es wirklich so aussichtslos......wie komme ich noch an eine Startnummer für den Berlin Marathon 2012 ???.... Hat irgendjemand einen Tip für mich...

Viele Grüße und danke....

Kai

prummebüll
15.04.2012, 11:45
Wenn es dir egal ist unter einem anderen Namen zu laufen, kannst du kurz vor dem Event in den entsprechenden Foren sicherlich noch was günstiges finden. Wenn du unter deinem richtigen Namen laufen willst, bleibt nur die Möglichkeit eines Reiseveranstalters, beispielsweise hier (http://www.launer-reisen.de/reisen/berlin_marathon.htm).

DanielaN
15.04.2012, 16:21
Preis pro Nacht fürs DZ ab 115 EUR.

DAS ist genau der Punkt - ich zahl gerade mal ein Drittel und fahr dafür 10 Minuten mit der U-Bahn. :zwinker5:

DanielaN
15.04.2012, 16:25
Das weiß ich nicht. Ich konnte eine erreichte Zeit angeben. Die 3:22 sind aus September 2011, das muß dann ja nicht gleich Zielzeit 2012 sein.

Aber genau nach der Zeit wirst Du eingeteilt ! Wo ist das Problem - du stehst doch in nem guten Block oder willste in den sub3-Block ?

Belanov
15.04.2012, 20:45
Aber genau nach der Zeit wirst Du eingeteilt ! Wo ist das Problem - du stehst doch in nem guten Block oder willste in den sub3-Block ?

Hi,
ich spekuliere schon auf eine schnellere Zeit als 2011. Einen HM vor einer Woche bin ich aus dem Hermannslauftraining in 1:29 gelaufen, das entspricht so 3:10 für den Marathon.
Bin das erste Mal in Berlin und ein Bekannter meinte das es dort unheimlich voll ist auf der Strecke.
Ich glaube das man vorne dann besser klar kommt ?:confused:
Wann kommen denn erfahrungsgemäß die Unterlagen mit der Einteilung?

Gruß
Ingo

ThomasGrosche
15.04.2012, 22:55
Die Unterlagen kommen ca. 2 Wochen vor dem Lauf ... Von 1:29 HM auf 3:10 M zu schliessen ist schon mutig ... Über den Block brauchst du dir aber keine Sorgen machen, da alle in deinem Block schnell sein werden und was erreichen wollen ... Beim HM bin ich hier in Berlin aus Block A gestartet und hab 8 sec zur Startmatte gebraucht, dafür war es dann auch ein Mördertempo, was ich erst mal mitgehen musste, bevor sich alles ein wenig gelockert hat ... Beim Marathon kann so ein Start aber nach hinten los gegen, da man total ūberpacet

prummebüll
16.04.2012, 11:52
Aber kein Problem, denn auf der Seite des SCC gibt's ne Mailadresse, an die du schreiben kannst, um dein Problem zu lösen ...
Ich hab dies auch gemacht und sollte als Beweis die Urkunde des genannten Marathon senden, um korrekt eingetaktet zu werden
Hallo, ist es eine der E-Mail Adressen im Impressum (http://www.bmw-berlin-marathon.com/kontakt/kontakt.html)? Habe damals "erster Marathon" angekreuzt. Ich werde aber zwischenzeitich einen laufen (genau genommen am Sonntag), unter anderem dafür, dass ich beim Berliner weiter nach vorne komme.

ThomasGrosche
16.04.2012, 13:54
info@scc-events.com

dort geht dies problemlos

DanielaN
26.04.2012, 16:47
Wie sieht es mit Wetterprognosen aus ? :teufel:

Belanov
26.04.2012, 17:08
Wie sieht es mit Wetterprognosen aus ? :teufel:

Soll hell sein...

DanielaN
26.04.2012, 17:52
Soll hell sein...

Glaub ich nicht ! Warum haben die sonst Schädel-Spots in den Starterbeutel gepackt ...:confused:

harriersand
17.06.2012, 17:45
Nicht mal mehr 9 Monate zum Startschuss..... :daumen: Allen eine gute Vorbereitung bis dahin,



*malhochhol* Sind ja nicht mal mehr vier Monate bis zum Startschuss.

Na, seid ihr alle schon schön am Vorbereiten??

DanielaN
17.06.2012, 23:07
*malhochhol* Sind ja nicht mal mehr vier Monate bis zum Startschuss.

Na, seid ihr alle schon schön am Vorbereiten??

Nö ... die Zwischen-Saisonpause ist gerade erst beendet und richtig los geht die Vorbereitung bei mir erst Anfang Juli.

exbonner
18.06.2012, 10:28
Nö ... die Zwischen-Saisonpause ist gerade erst beendet und richtig los geht die Vorbereitung bei mir erst Anfang Juli.

Ich bin gestern nochmal 26km gelaufen und mache jetzt auch erstmal 10 Tage komplett Pause. Gestern ging auch nicht wirklich viel...

prummebüll
24.06.2012, 16:43
Hallo. Ich bin für die Generalprobe und für den Benz-Lauf angemeldet. Meint ihr die beiden HMs (5 Wochen und 3 Wochen vor Berlin) mitzunehmen ist zu viel oder lassen sich die beiden Veranstaltungen vernünftig in einen Trainingsplan einbauen?

DanielaN
24.06.2012, 16:49
Hallo. Ich bin für die Generalprobe und für den Benz-Lauf angemeldet. Meint ihr die beiden HMs (5 Wochen und 3 Wochen vor Berlin) mitzunehmen ist zu viel oder lassen sich die beiden Veranstaltungen vernünftig in einen Trainingsplan einbauen?

ja sicher ... ich würde den 5 Wochen vorher im Marathon-RT laufen - vielleicht mit etwas Ein- und Auslaufen, daß man gleich einen langen Lauf hat und den 3 Wochen vorher dann ruhig voll. Das kann ne recht gut Zeit geben und ist auch in einigen Trainingsplänen so vorgesehen, wobei das dann meist ein 10er ist. Wenn Du Dir unsicher bist wegen der Regeneration, kannst du die Empfehlungen auch einfach umdrehen, also den ersten voll und den zweiten im Marathontempo.

Wir sehen uns in Berlin !

prummebüll
25.06.2012, 16:53
Wir sehen uns in Berlin!
Aber vorher lesen wir uns bestimmt noch mal. :zwinker5:

nachtzeche
12.07.2012, 19:40
Sohoooo... ich klinke mich hier auch mal ein.

Ich habe nämlich heute erfahren, dass ich einen Startplatz für Berlin GEWONNEN habe! :party2:

War zwar gar nicht geplant, aber so ein Marathon geht ja irgendwie immer, oder? Bin da zwar voll in der Vorbereitung für den Marathon in Frankfurt, aber dann mache ich den Langen Lauf in der Woche eben 7 Km länger...

Das tolle ist: Durch meine BahnCard 100 fahre ich ja auch noch ohne Zusatzkosten hin und zurück - das heißt, ich erlebe den größten deutschen Marathon ohne einen Cent dafür zu zahlen! :hurra:

So, genug gefreut, weitermachen! :D

Grüße
nachtzeche

Weserläuferin
13.07.2012, 16:26
Hallo zusammen,

melde mich auch mal zu Wort, da ich auch für den Berlin Marathon 2012 gemeldet bin.
Ich habe mit meiner Family ein Hotel am Spittelmarkt gebucht. Gibt noch welche, die in dem Bereich ein Hotel haben ?
Gruß,

Weserläuferin

prummebüll
07.08.2012, 21:54
Habe den Startplatz einer guten Freundin zu vergeben, W30, vermutlich Startblock H. Der Preis ist so hoch wie die Selbstkosten: 66 € (inkl. Chipmiete) + Versand. Aber bitte bedenken, dass nicht unter dem eigenen Namen gelaufen werden kann!

Bei Interesse bitte eine private Nachricht an mich schicken.

Fiebi689
13.08.2012, 21:28
Hallo, ich laufe zum ersten mal einen Marathon undden auch noch in Berlin. Denkt ihr eine Zeit SUB 4h wäre realistisch.
10km: 41min
HM: 1:32h
Trainingskilometer zwischen 60 und 70km/Woche

Was mir Sorgen macht ist, dass ich ganz hinten stehen werde....ab welchen Kilometer kann man denn richtig laufen, also nicht so wie die 5h Läufer bzw Zick Zack laufen.
MFG
Christian

Neuköllner
14.08.2012, 08:54
wenn Deine 10k und HM-Zeiten einigermassen aktuell sind, solltest Du sub 4h spielerisch erreichen koennen. ich wuerde nicht langsamer als auf 3:30h anlaufen. wahrscheinlich kannst Du dann immer noch negative splitten. mach einfach in den naechsten wochen noch ein paar richtig lange, aber langsame laeufe - 28 bis 32 oder 35k. die schnelligkeit scheinst du schon zu haben. sieh halt zu, dass du zuegig durch den pulk durchkommst, aber ohne im slalom und mtit stop und go zu viel energie zu verschwenden. buergersteig statt strasse :-)

harriersand
14.08.2012, 09:46
Was mir Sorgen macht ist, dass ich ganz hinten stehen werde....ab welchen Kilometer kann man denn richtig laufen, also nicht so wie die 5h Läufer bzw Zick Zack laufen.
MFG
Christian

Lass alle Hoffnung fahren!! Du läufst in deiner Tempogruppe bis zum Ziel Zickzack. Es sind knapp 40.000 Läufer unterwegs, das schaffen auch die breiten Berliner Straßen nicht spielerisch weg.

Ich bin mal mit dem 4.30 h Pacemaker mitgelaufen. Bei km 16 habe ich ihn gefragt, wann das denn mal luftiger wird um einen rum. Er: das bleibt so.
Bei km 25 bin ich dann aus mentaler Erschöpfung zurückgeblieben und habe nicht mehr versucht, an der Gruppe dranzubleiben.

Gut, du bist ne ganze Ecke schneller, da mag es noch etwas anders sein, aber gerade sub 4 h ist eine begehrte Marke, die viele anstreben.

Du kannst auch versuchen, ganz ganz hinten im Block G zu starten, dann hinderst du die Schnelleren nicht und rennst vor den anderen, die evtl. ähnlich flott sind wie du.

pflluegler
14.08.2012, 21:06
Du solltest deutlich unter 4:00 bleiben können.

Ich würde empfehlen, bei der Abholung der Unterlagen zu verhandeln und basierend auf Deiner HM Zeit einen anderen Startblock zu bekommen. Habe ich vor Jahren auch gemacht. (Nachweis der Zeit mitnehmen).

jamo
14.08.2012, 21:17
Was mir Sorgen macht ist, dass ich ganz hinten stehen werde....

Du brauchst nicht ganz hinten stehen. Du kannst auf der Messe am Help Desk mit Hilfe Deiner nachgewiesenen HM-Zeit (Urkunde mitnehmen!) in den entsprechenden Block vorrücken. Dazu wirst Du einen kleinen Aufkleber mit dem neuen Block bekommen, welcher über die ursprüngliche Blocknummer auf Deiner Startnummer geklebt wird.
Und ja: 3:30h sind machbar bei Deinen Vorleistungen, wenn Du Dich vernünftig und Marathon-spezifisch vorbereitest. Deine Zeiten bedeuten hochgerechnet ja ein potential von sub 3:15h, selbst mit dem "Novizen-Malus" von 15-20min solltest Du also auf 3:30h angehen.

Gruß, Jürgen

Fiebi689
15.08.2012, 12:06
Danke Männer, eure Tipps waren und sind Gold wert!!!!
@ jamo: 3:30h trau ich mir zwar noch nicht zu, aber alles was unter 4h ist, wäre super.

Sport Frei und Danke nochmal an alle

TinaS
15.08.2012, 12:27
Ich würde empfehlen, bei der Abholung der Unterlagen zu verhandeln und basierend auf Deiner HM Zeit einen anderen Startblock zu bekommen. Habe ich vor Jahren auch gemacht. (Nachweis der Zeit mitnehmen).

Allerdings sollte man sich von vorneherein darüber im Klaren sein, dass es in Berlin auch weiter vorne voll ist. Sub 4 reicht definitiv nicht, um eine leere Strecke vorzufinden, sub 3:30 vielleicht.

tina

myway
15.08.2012, 13:06
Bei deinen Vergleichszeiten hast du sicher keine Probleme, unter 4 h zu bleiben. Es wird allerdings wieder sehr voll werden, egal wo du startest. Auch im 3:30 Startblock dauert es eine Stunde, bis du alle langsamen, die unbegreiflicher Weise vorne starten, überholt hast. Jedes Jahr das gleiche Theater, weil der Veranstalter keine richtigen Einlasskontrollen macht.

Fiebi689
16.08.2012, 11:25
Aber hoffentlich schneller als im hintersten Block. Das es voll sein wird, lässt sich bei 40000 Startern nicht vermeiden:)

TinaS
16.08.2012, 16:06
Das es voll sein wird, lässt sich bei 40000 Startern nicht vermeiden:)

Natürlich nicht. Aber zumindest mir war im Vorfeld nicht unbedingt klar, was das bedeutet. Ich stand im Prinzip im richtigen Block und hatte auch nach spätestens zwei Kilometern gleich schnelle (bzw. langsame...) Leute um mich rum, aber es hat ganz schön viel Konzentration gekostet, niemanden auf die Hacken zu latschen, darauf zu achten, dass man nicht allzuoft der Masse hinterher quer über Verkehrsinseln läuft etc. Natürlich hat es andererseits auch sein Gutes, nie allein zu sein, aber ein bisschen stressig fand ich die schiere Masse der Leute schon.

tina

Hennes
16.08.2012, 16:24
Das es voll sein wird, lässt sich bei 40000 Startern nicht vermeiden:)

Doch - man läuft einfach bei einem der viele anderen tollen Marathons in Deutschland und ignoriert diesen blödsinningen Hype um Berlin(-Marathon).

gruss hennes

harriersand
16.08.2012, 22:33
Doch - man läuft einfach bei einem der viele anderen tollen Marathons in Deutschland und ignoriert diesen blödsinningen Hype um Berlin(-Marathon).

gruss hennes

Von der Strecke und der Stimmung her ist der Berlin Marathon schon mit an der Spitze. Bist du schon mal mitgelaufen?
Die Vollheit ist für bestimmte Tempobereiche allerdings nich sooo wunderbar.

myway
17.08.2012, 09:12
blödsinningen Hype um Berlin

Da hast du Recht... dieses Jahr wieder 10% mehr Ausländer in Berlin. Vorallem mehr Engländer. Beim M sind vor allem die Dänen zu beachten... wenn du Pech hast und es läuft ein Däne neben dir, wirst du ständig mit "Denmark" angekreischt. Also liebe Dänen und Engländer:... alles ab nach Düsseldorf!

saarotti
17.08.2012, 09:38
:... alles ab nach Düsseldorf!

Genau,aber da stören die ganzen Staffelläufer.......:)
Saarotti

Hennes
17.08.2012, 13:25
Von der Strecke und der Stimmung her ist der Berlin Marathon schon mit an der Spitze. Bist du schon mal mitgelaufen?




Nein, aber....



Die Vollheit ist für bestimmte Tempobereiche allerdings nich sooo wunderbar.

eben!

Unter sportlichen Aspekten lese ich hier im Forum jede Menge Katastrophenberichte - und die sollte man sich als ambitionierter Läufer besser sparen.



:... alles ab nach Düsseldorf!


Genau,aber da stören die ganzen Staffelläufer.......:)
Saarotti

Falsch! Problem erkannt - Problem gebannt! Seit diesem Jahr starten die Staffeln 50min später als das Hauptfeld! Platz ohne Ende!

da gehts lang >>>
http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/72507-11-duesseldorf-marathon-am-28-april-2013-das-comeback.html

:zwinker2:



gruss hennes

costello
17.08.2012, 15:55
Hello,
Ich bin bis jetzt 2 mal als Tempoläufer beim Berlin Marathon gestartet.2009 für 4:30 Std.Zielzeit 4:29,54. 2010 für 4:00 Std Zielzeit 3:59,01.Also man kann auch bei einer vollen Strecke Pünktlich ankommen :):) In diesem Jahr bin ich wieder als 4:00 Std.Tempoläufer dabei.:daumen:
Grüße:hallo:

micky00
19.08.2012, 18:23
Hallo,
ich habe leider kein passendes Unterforum für mein Anliegen gefunden, deswegen jetzt hier (entschuldigung wenn es hier nicht hingehört):

Aus Gesundheitlichen gründen kann ich dieses Jahr leider nicht am Berlin Marathon teilnehmen und würde deshalb meine Startnummer für den Originalpreis (~90€) verkaufen. Bei Interesse bitte per privater Nachricht melden.
lg Micky

harriersand
19.08.2012, 19:57
Hallo,
ich habe leider kein passendes Unterforum für mein Anliegen gefunden, deswegen jetzt hier (entschuldigung wenn es hier nicht hingehört):



Bei "Ausrüstung" und dann "Flohmarkt". Büddesehr!

prummebüll
20.08.2012, 13:57
Und wer läuft die Generalprobe am Sonntag mit? Ich bin dabei. Endlich wieder WK. Aber hoffentlich etwas kühler dann. :)

Vickie rennt
20.08.2012, 13:58
Ich habe das vor aber nur als Trainingslauf. Weiß auch noch nicht ob ich ein Berlin-Ticket bekomme. Kann mir nicht soviel leisten.

myway
20.08.2012, 14:47
Früher auf der Krone bin ich ein paar mal den Lauf mitgelaufen. Seitdem dort ein Dress-Code vorgeschrieben ist, laufe ich dort nicht mehr mit. Ich war einmal dabei, das sah aus wie die Invasion der Holländer... Mir gefällt der HM in Tegel besser, der findet am 9.9. statt.

prummebüll
20.08.2012, 14:49
Mir gefällt der HM in Tegel besser, der findet am 9.9. statt.
Über den HM im Norden habe ich schon einige positive Berichte gehört. Da bin ich am 09.09. auch bei. :nick:

Dani75
20.08.2012, 15:23
Ich laufe auch beide,wobei mir der in Tegel besser gefällt.Der enge start letztes jahr in Steglitz war ne katastrophe.Ich habe 5 Minuten über die Linie gebraucht und bin dann 3Km Zickzack gelaufen um vorwärtszukommen.

Belanov
23.08.2012, 12:03
Hi,
die Anmeldebestätigung ist heute via Mail gekommen. War einer der ersten die gemeldet haben, habe trotzdem eine sehr hohe Startnummer.
Gibts da ein System?
Leider ist der Startblock nicht aufgeführt. Gibts den erst bei der Ausgabe der Unterlagen?
Beste Grüße

myway
23.08.2012, 16:37
s.o # 149

Der Startblock hängt von der von dir gemeldeten Laufzeit ab:
aus dem Läuferheft 2011:

Welle 1
A < 2:20 – 2:40:00
B 2:40:01 – 2:50:00
C 2:50:01 – 3:00:00
D 3:00:01 – 3:15:00
E 3:15:01 – 3:30:00

Welle 2
F 3:30:01 – 3:50:00
G 3:50:01 – 4:15:00

Welle 3
H > 4:15:01 + ohne Zeitangabe

knuddelschnoopy
23.08.2012, 23:14
Und die Startnummern werden alphabetisch vergeben :zwinker2: Und die Leute, die 10mal teilgenommen haben, haben eh ihre fixe Nummer!

grobi1973
24.08.2012, 07:34
1 Startplatz (m) für Berlin Marathon am 29.9.12 abzugeben, bei Interesse bitte eMail an ogropp@web.de

Kermit der Frosch
24.08.2012, 07:53
Anna Hahner: Start beim Berlin-Marathon

Start beim Berlin Marathon -- Anna Hahner -- Lisa Hahner -- hahnertwins.com (http://www.hahnertwins.com/de/news/artikel/start-beim-berlin-marathon.html)

Endlosschleife
24.08.2012, 11:07
Hi, wie ist die Laufstrecke am Baldeneysee? Und wie frühzeitig sollte man Vorort sein (wegen Parkplatz etc. / komme aus Lehrte b. Hannover)

Hennes
24.08.2012, 11:37
Anna Hahner: Start beim Berlin-Marathon

Start beim Berlin Marathon*-- Anna Hahner -- Lisa Hahner -- hahnertwins.com (http://www.hahnertwins.com/de/news/artikel/start-beim-berlin-marathon.html)

Da freue ich mich drauf und ich hoffe, sie zeigts diesen olympischen_nicht_Nominierungsaffen mal richtig: sub 2:25 :daumen: Hoffentlich wirds nicht zu warm!

gruss hennes

Rauchzeichen
24.08.2012, 11:45
Hi, wie ist die Laufstrecke am Baldeneysee? Und wie frühzeitig sollte man Vorort sein (wegen Parkplatz etc. / komme aus Lehrte b. Hannover)

Hi,
ich dachte, der Baldeneysee ist in Essen? ;-)
Du bist im Berlin-Marathon Thread gelandet. Der Essen-Thread ist hier:

http://forum.runnersworld.de/forum/wettkaempfe-und-lauf-veranstaltungen/74505-50-essen-marathon-rund-um-den-baldeneysee-2012-a.html

Belanov
28.08.2012, 13:09
Ist das hier ruhig geworden...:winken:
Am Wochenende starten die zwei "Königswochen". Dann heisst es Kilometer schrubben und Tempo machen:D
Wieviel KM spult ihr noch runter? Wann macht ihr den letzten langen Lauf?
Bin heute ein bischen gelaufen, der HM vom Wochenende meldete sich heute morgen schon noch.
Es war eine 1:29:02 in Minden. Sehr flach und bei angenehmen Wetter.

Beste Grüße

prummebüll
28.08.2012, 21:04
Wieviel KM spult ihr noch runter? Wann macht ihr den letzten langen Lauf?
Letzten Sonntag Sportscheck-HM (1:34), Mittwoch 35, Sonntag 35, Dienstag 21, Sonntag Mercedes-HM, Mittwoch 21, Sonntag 35, 14 Tage Regeneration

Muss reichen. Dazwischen hier und da mal Krafttraining.

Dani75
29.08.2012, 08:23
Ist das hier ruhig geworden...:winken:
Am Wochenende starten die zwei "Königswochen". Dann heisst es Kilometer schrubben und Tempo machen:D
Wieviel KM spult ihr noch runter? Wann macht ihr den letzten langen Lauf?
Bin heute ein bischen gelaufen, der HM vom Wochenende meldete sich heute morgen schon noch.
Es war eine 1:29:02 in Minden. Sehr flach und bei angenehmen Wetter.

Beste Grüße

Ich hab noch den SportcheckHM in den knochen(1:24:10 PB),trozdem die Woche 100km und die nächste 110(inkl.MercedesHM),danach tapern.Gruß aus Oranienburg

hardlooper
30.08.2012, 12:30
Wieviel KM spult ihr noch runter? Wann macht ihr den letzten langen Lauf?


Do (heute) 15 - 20 km extensiver Dauerlauf,
Fr Pause
Sa 35 km extens. DL mit 9 km EB
So 2.9. 15 - 20 km regenerativer Dauerlauf, morgens und abends je 10 km?
Woche 09
Mo 3.9. Ein- und Auslaufen, 16 km im Marathon-Renntempo
Di 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Mi 3 x 4000 m Wiederholungsläufe mit 2000 m Trabpause,
Do 15 - 20 km extensiver Dauerlauf, 6 Steigerungen
Fr Pause
Sa 35 km extensiver Dauerlauf mit 12 km EB
So 9.9. 15 - 20 km regener. DL
Woche 10
Mo 10.9. Pause
Di 10 km Tempo-Dauerauf, + Ein- und Ausl.
Mi 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Do Pause
Fr 35 km extensiver Dauerlauf mit 15 km Endbeschleunigung,
Sa 10 - 15 km regenerativer Dauerlauf
So 16.9. 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Woche 11
Mo 17.9. 15 - 20 km extensiver Dauerlauf, MT + 45 Sek., 3 Steigerungen
Di 15 km TDL
Mi 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Do Pause
Fr 35 km regenerativer Dauerlauf ohne Endbeschleunigung
Sa 10 - 15 km regenerativer Dauerlauf
So 23.9. Pause
Woche 12
Mo 24.9. 4 x 2000 m im Marathon-Renntempo mit 1600 m Trabpause,
Di Pause
Mi 5 x 1000 m im Marathon-Renntempo mit je 600 m Trabpause,
Do Pause
Fr 5 - 6 km extensiver Dauerlauf
Sa 2 km reg. DL morgens und abends
So 30.9. 42,195 km 6:30/km?

Das sind Sollvorgaben. Am meisten auf der Kippe stehen die 35 km in Woche 11.

Knippi

Belanov
30.08.2012, 12:39
Do (heute) 15 - 20 km extensiver Dauerlauf,
Fr Pause
Sa 35 km extens. DL mit 9 km EB
So 2.9. 15 - 20 km regenerativer Dauerlauf, morgens und abends je 10 km?
Woche 09
Mo 3.9. Ein- und Auslaufen, 16 km im Marathon-Renntempo
Di 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Mi 3 x 4000 m Wiederholungsläufe mit 2000 m Trabpause,
Do 15 - 20 km extensiver Dauerlauf, 6 Steigerungen
Fr Pause
Sa 35 km extensiver Dauerlauf mit 12 km EB
So 9.9. 15 - 20 km regener. DL
Woche 10
Mo 10.9. Pause
Di 10 km Tempo-Dauerauf, + Ein- und Ausl.
Mi 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Do Pause
Fr 35 km extensiver Dauerlauf mit 15 km Endbeschleunigung,
Sa 10 - 15 km regenerativer Dauerlauf
So 16.9. 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Woche 11
Mo 17.9. 15 - 20 km extensiver Dauerlauf, MT + 45 Sek., 3 Steigerungen
Di 15 km TDL
Mi 15 - 20 km extensiver Dauerlauf
Do Pause
Fr 35 km regenerativer Dauerlauf ohne Endbeschleunigung
Sa 10 - 15 km regenerativer Dauerlauf
So 23.9. Pause
Woche 12
Mo 24.9. 4 x 2000 m im Marathon-Renntempo mit 1600 m Trabpause,
Di Pause
Mi 5 x 1000 m im Marathon-Renntempo mit je 600 m Trabpause,
Do Pause
Fr 5 - 6 km extensiver Dauerlauf
Sa 2 km reg. DL morgens und abends
So 30.9. 42,195 km 6:30/km?

Das sind Sollvorgaben. Am meisten auf der Kippe stehen die 35 km in Woche 11.

Knippi

Donnerwetter, das ist ja mal ein Programm. Ist das von Greif?
Was mich am meisten wundert-so ein Programm und dann ein Ziel von 6:30 min/km?
Das ist doch total untertrieben..
Beste Grüße

Dee Dee
30.08.2012, 12:54
Ich hätte ohne die Angaben zum 30.09. auch eher was in Richtung 5:20 vermutet. :wow:

prummebüll
30.08.2012, 20:20
Ich hätte ohne die Angaben zum 30.09. auch eher was in Richtung 5:20 vermutet. :wow:
Hardlooper ist doch so ein Spaßvogel. Kann ich mir bei dem Programm auch nicht vorstellen, dass er den M im Omatempo walkt. :teufel:

(Edit: btw. nix gegen Omas!)

hardlooper
31.08.2012, 10:04
Was mich am meisten wundert-so ein Programm und dann ein Ziel von 6:30 min/km?
Das ist doch total untertrieben..


Nicht mit meiner Vergangenheit und Gegenwart.


Ich hätte ohne die Angaben zum 30.09. auch eher was in Richtung 5:20 vermutet. :wow:

So etwas in der Nähe von 5:20/km bin ich vor zwei Jahren mal gelaufen, aber nur über 10 km - das war aber "letzte Rille". Diesen Mittwoch bin ich auf der Bahn des Ernst-Reuter-Sportfeldes in Zehlendorf 10000 m in 6:01/km gelaufen. Bein weniger Wärme und "Risiko" könnte ich momentan vielleicht noch 15 Sekunden rausquetschen, aber das wäre es dann aber auch.


Hardlooper ist doch so ein Spaßvogel.

Wenn Du damit meinst, dass ich meine "Bemühungen" mit einer gewissen Distanz und Ironie betrachte, dann hast Du sicher recht.



Kann ich mir bei dem Programm auch nicht vorstellen, dass er den M im Omatempo walkt. :teufel:


Das Programm ist erste Sahne :D , nur wenn das auf so einem alten Vogel (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Ibm_px_xt_color.jp g&filetimestamp=20080224231610) läuft, muss das Anwortverhalten für jüngere Leute rätselhaft bleiben :nick: .



(Edit: btw. nix gegen Omas!)

Recht so, mein junger Freund :zwinker5: . Das schreibe ich übrigens als jemand, dessen Altersklasse mehr in Richtung Uroma geht :D . Du ahnst vielleicht, was da so für Bemühungen erforderlich sind, wenn Dörrpflaume auf weichgekochte Nudel trifft :hihi:.

Knippi

lotte5
31.08.2012, 10:47
Nicht mit meiner Vergangenheit und Gegenwart.

...
Du ahnst vielleicht, was da so für Bemühungen erforderlich sind, wenn Dörrpflaume auf weichgekochte Nudel trifft :hihi:.

Knippi

Immer wieder schön.... :hihi:

papalf
31.08.2012, 16:45
Der Berlin-Marathon wird doch wieder ein musikalisches Ereignis:

Musikmarathon 2012 (http://www.bmw-berlin-marathon.com/veranstaltung/musikmarathon/auswahl-bands.html)

Belanov
01.09.2012, 22:46
Hi,
in der Teilnehmerbroschüre steht etwas von einer Afterlaufparty. War schonmal jemand dort? Lohnt sich das ?

Beste Grüße

harriersand
02.09.2012, 14:03
Hi,
in der Teilnehmerbroschüre steht etwas von einer Afterlaufparty. War schonmal jemand dort? Lohnt sich das ?

Beste Grüße

So weit ich weiß, geht es da immer ziemlich hoch her. Es wird ordentlich abgerockt. Die Spitzenläufer kommen auch manchmal noch hin. Ich war allerdings nie dort, deshalb ist das hier nur vom Hörensagen.

knuddelschnoopy
02.09.2012, 17:20
Wir waren letztes Jahr da und ich fand es recht gut. Es wurde nochmal der Lauf gezeigt, den man ja von den Spitzensportlern nicht sieht. Und die drei Erstplazierten waren auch da und wurden von allen bejubelt. Vor allem der Weltrekord von Makau :geil: Und dann wurde getanz tbis die Socken qualmten. Sind dann aber recht früh wieder zum Hotel...also zu empfehlen ist´s auf alle Fälle :daumen:

Twix
03.09.2012, 13:38
Habe einen Startplatz (Weiblich) beim Berlin-Marathon abzugeben, bei Interesse einfach per mail melden! eva.classen@gmail.com

costello
05.09.2012, 00:08
Hello,Berlin Runners
Endlich!!! nur noch 25 Tage, immer diese Warterei zwischen den Berlin Marathons :)
Ich wünsche euch ein Erfolgreiches verletzungsfreies rest Training.:daumen:

sam2309
05.09.2012, 19:32
Hello,Berlin Runners
Endlich!!! nur noch 25 Tage, immer diese Warterei zwischen den Berlin Marathons :)
Ich wünsche euch ein Erfolgreiches verletzungsfreies rest Training.:daumen:

Tja leider nicht ganz verletzungsfrei...erst Ischiasbeschwerden und seid einer Woche plagt mich mein linkes Knie.
Aber besser jetzt als beim Wettkampf :zwinker5:

harriersand
05.09.2012, 22:18
Tja leider nicht ganz verletzungsfrei...erst Ischiasbeschwerden und seid einer Woche plagt mich mein linkes Knie.
Aber besser jetzt als beim Wettkampf :zwinker5:

Das ist das klassische VWKGJ (= Vorwettkampfgejammer).
Du wirst ne sehr gute Zeit laufen. Die am meisten jammern, sind nachher die schnellsten. Sachichmalso.

Polar23
11.09.2012, 18:08
Scheiße es kribbelt jetzt schon im Bauch :D
Mein II jemals gelaufender Berlin Marathon kann kommen

Belanov
12.09.2012, 12:41
Hi,
wo ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Finisher und dem Event-Shirt ?
Gruß

tbber
13.09.2012, 12:33
Verletzungsbedingt leider Startplatz inkl Shirt und evtl inkl Chip und Hotel zu vergeben. Mail bitte an tbber@gmx.de Männlich, 46, Zielzeit 3:44

BenniDerBaer
13.09.2012, 21:22
Hallo Zusammen,

Hätte auch verletzungsbedingt noch einen Startplatz abzugeben. Ich würde auch nach Berlin kommen und euch die Startnummer abholen, sodass es keinerlei Probleme mit den Organisatoren geben kann. Ich habe 80€ für meinen Startplatz bezahlt und würde den Startplatz zu diesem Preis weitergeben. Schreibt mir einfach hier eine Mail und dann kann ich euch weitere Kontaktdaten geben.

LG
Benni

Tom089
14.09.2012, 13:20
Servus,
Zur Einstimmung hier mal die Strecke ;)
Berlin Marathon - Strecke - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=S7f50V2d6Mw)
Lg Tom

steini
14.09.2012, 14:21
Auf dem Finisher-Shirt steht Finisher und auf dem anderen nicht :zwinker5: Außerdem ist das Finisher-Shirt aus Baumwolle, das Eventshirt aber ein Laufshirt aus Funktionsstoff.


Hi,
wo ist eigentlich der Unterschied zwischen dem Finisher und dem Event-Shirt ?
Gruß

Belanov
14.09.2012, 14:43
Vielen Dank Steini.
Noch ne Frage eines Berlin Neulings:
Macht jemand von euch beim Frühstückslauf mit?
Wie schnell wird da gelaufen, wieviel machen mit und was hat es mit dem anschl. Frühstück auf sich?
Muss man sich dafür anmelden, zahlen?
Dürfen auch Nicht Marathonstarter daran teilnehmen?
Ausserdem noch diese Frage: Wann seit ihr Sonntag morgens im Startbereich? Bin bisher nur bei eher kleinen Wettbewerben an den Start gegangen.Da reichte es wenn man eine Stunde vorher eintrifft. Ist die Kleiderbeutelabgabe direkt an den Startblöcken?
Für die ortskundigen. Ich habe ein Zimmer in der Ziegelstraße, also recht zentral. Wann mache ich da morgens auf den Weg?
Beste Grüße und vielen Dank

Tonio
14.09.2012, 16:11
Hallo an alle ,

startplatz für den Berlin Marathon am 30.09.2012 abzugeben.
männlich - Jahrgang 1960
Zielzeit 3:38h ( Block F - 2° Startwelle)

Bei Interesse bitte per Private Nachricht melden.

Ciao
Antonio

harriersand
14.09.2012, 17:18
Vielen Dank Steini.
Noch ne Frage eines Berlin Neulings:
Macht jemand von euch beim Frühstückslauf mit?
Wie schnell wird da gelaufen, wieviel machen mit und was hat es mit dem anschl. Frühstück auf sich?
Muss man sich dafür anmelden, zahlen?
Dürfen auch Nicht Marathonstarter daran teilnehmen?
Ausserdem noch diese Frage: Wann seit ihr Sonntag morgens im Startbereich? Bin bisher nur bei eher kleinen Wettbewerben an den Start gegangen.Da reichte es wenn man eine Stunde vorher eintrifft. Ist die Kleiderbeutelabgabe direkt an den Startblöcken?
Für die ortskundigen. Ich habe ein Zimmer in der Ziegelstraße, also recht zentral. Wann mache ich da morgens auf den Weg?
Beste Grüße und vielen Dank


Beim Frühstückslauf wird sehr langsam gelaufen, vorne sind "Blockadeläufer" vom SCC, die verhindern, dass gerast wird.
Im Oly- Stadion kann man sich dann Esskram nehmen, Joghurt, Kaffee, Brötchen etc., nette Aktion das ganze. Es laufen ziemlich viele mit, aber eine Zahl kann ich nicht sagen. Man muss nichts zahlen, und nicht Angemeldete, z.B. Angehörige, dürfen auch mitlaufen.

Im Startbereich sollte man nicht zu spät sein. Bis man an "seinem" LKW zum Abgeben der Sachen ist und sich in seinen Startblock vorgekämpft hat, kann's etwas dauern, da sehr voll. Die LKWs sind von den Startblöcken etwas abseits. Schau am besten auf den Lageplan, der auf der SCC- Seite veröffentlicht ist. S. 19 der Teilnehmerbroschüre.
Konkret: ich bin so 7.30 - 7.45 h da, andere aber noch früher.

Für die Fahrverbindung guckst du BVG.de - Startseite (http://www.bvg.de)
Hauptbahnhof oder Potsdamer Platz sind gut. Die Station Brandenburger Tor (früher Unter den Linden) wird wohl wieder gesperrt werden, da sie für den Andrang zu klein ist.

cool running
15.09.2012, 13:29
So heute den letzten 35 er gelaufen jetzt werden die Beine hoch gelegt und getapert. Wünsche euch ein angenehmes Tapering


Grüße
Torsten

Belanov
15.09.2012, 17:23
So,
auch ich habe meinen letzten langen hinter mir. Zum Wohle meines Knöchels sind es nur 30 km geworden, zudem auf der Laufbahn. Selten ist mir beim laufen so langweilig gewesen:klatsch:.
Jetzt wird sich ausgeruht. Greif spricht von einem 15 km Lauf im MRT 10 Tage vorm Marathon, was haltet ihr davon?
Wann fangt ihr mit der Kohlenhydrat Mast an? Eine Woche vorher oder später?:confused:
Erholt euch.:daumen:

Schlori
15.09.2012, 21:55
Hallo,

ab jetzt kann ja mit Unterstützung von z.B. Wetter.com auf das Wetter am 30.09. spekuliert werden.

Aktuelle Prognose:

Min Temperatur 10°C
Max Temperatur 26°C - was mir eindeutig zu warm wäre...

...aber besser als Regen

:winken:

myway
17.09.2012, 09:35
Da reichte es wenn man eine Stunde vorher eintrifft. Ist die Kleiderbeutelabgabe direkt an den Startblöcken?


Man geht so ca. 10 vom Hauptbahnhof zum Startgebiet und dann nocheinmal 10-15 min in die Startblöcke, da man auch mehrere Engpässe passieren muss, wo es sich staut. Die Wege in die Blöcke sind dann ab 8:00 Uhr sehr voll. Daher sollte man vor 8 Uhr an der Kleiderabgabe sein und sich dann in Ruhe auf den Weg in die Blöcke machen. Ich selbst bin um 7:45 an der Kleiderabgabe. Falls es kalt sein sollte ist es sinnvoll, einen alten Pulli mitzunehmen, den man dann kurz vor dem Start an die Seite legt.

harriersand
17.09.2012, 10:29
Falls es kalt sein sollte ist es sinnvoll, einen alten Pulli mitzunehmen, den man dann kurz vor dem Start an die Seite legt.

Ich hatte meine alten Pullis irgendwann aufgebraucht und hole mir jetzt immer für 1,00 bis max. 2,00 € einen Wegschmeißpulli auf dem Kiezflohmarkt, der praktischerweise immer 1 oder 2 Wochen vor dem BM bei mir in der Nähe stattfindet. Hab Sa. auch wieder ein nettes Teil ergattert.

Hennes
17.09.2012, 10:43
Ich hatte meine alten Pullis irgendwann aufgebraucht und hole mir jetzt immer für 1,00 bis max. 2,00 € einen Wegschmeißpulli auf dem Kiezflohmarkt, der praktischerweise immer 1 oder 2 Wochen vor dem BM bei mir in der Nähe stattfindet. Hab Sa. auch wieder ein nettes Teil ergattert.

Kannst auch die alten, abgetragenen Hemden Deinen GÖGA nehmen.

2006 bei meinem 2. ten Marathon standen in Köln!!! am Start 2 nette Mädelz vor mir, die beide ein viel zu großes komisch gestreiftes Hemd an hatten - könnten auch Schlafanzugsoberteile gewesen sein - da mußte ich lange drüber nachdenken was das soll bevor ich drauf kam :peinlich:


gruss hennes

19freddy63
17.09.2012, 12:53
Greif spricht von einem 15 km Lauf im MRT 10 Tage vorm Marathon, was haltet ihr davon?

Als ich nach Greif trainiert habe, hab ich ihn immer durchgezogen. Plan ist Plan. Gepasst hat auch meistens die Aussagekraft des Laufes. Man muss nur mit etwas Verstand an die Sache gehen. Bei z.B. Sonne, Hitze, Regen, Wind und vielen Höhenmetern nicht auf biegen und brechen versuchen, die Zeit zu schaffen. Flache Strecke suchen, und auf das Wetter reagieren, dann ist der Lauf ok.


Wann fangt ihr mit der Kohlenhydrat Mast an? Eine Woche vorher oder später?:confused:

Nie! Kohlenhydrat-Mast ist bestimmt kontraproduktiv. Meist spricht man von erhöhter Aufnahme von Kohlehydraten und im Gegenzug weniger Fett. Ca. 3 Tage vor dem Wettkampf sollte man vermert Gemüse und Kohlenhydrate zu sich nehmen. Aber insgesamt nicht zu viel, sonst nimmt man aufgrund des Geminderten Trainings gnadenlos zu. Also zusehen, dass man nur soviel zuführt, wie man verbraucht.
Sieh mal unter dem Stichwort "Glykogen" nach!

harriersand
17.09.2012, 12:59
Kannst auch die alten, abgetragenen Hemden Deinen GÖGA nehmen.



Jo, könnt ich, aber sind nicht warm genug, wenn's frisch ist. Und seine alten Pullis mussten schon dran glauben...

Tonio
17.09.2012, 20:25
Hallo an alle ,

startplatz für den Berlin Marathon am 30.09.2012 abzugeben.
männlich - Jahrgang 1960
Zielzeit 3:38h ( Block F - 2° Startwelle)

Bei Interesse bitte per Private Nachricht melden.

Ciao
Antonio

Erledigt
:D

Iroas
18.09.2012, 16:13
Für Kurzentschlossene:

Startplatz für den Berlin Marathon am 30.09.2012 abzugeben:

männlich - Jahrgang 1986
Zielzeit: keine Angabe (auf Wunsch kann die jederzeit abgeändert werden)

Bei Interesse/Fragen bitte per Private Nachricht melden.

Hennes
18.09.2012, 16:19
Na, das Zeugs ist ja wie sauer Bier - wofür der große Andrang vor 10 Monaten?

Bei ebay gehts massenhaft auch für unter 20€ um..... :hihi:


start marathon | eBay (http://www.ebay.de/csc/i.html?_sacat=0&_nkw=start*+marathon&LH_Complete=1&rt=nc)


gruss hennes

harriersand
18.09.2012, 17:37
Ja, jetzt ist es auch zu nah am Termin, da haben die, die wollen, schon einen Startplatz.

Übrigens, die Streckenschilder hängen schon! Nächste Woche kommt dann die Blue Line, es wird ernst, Leute.