PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Linz Marathon 2012



vanthemanAut
24.10.2011, 09:33
Mein erster ganzer :)! Wer hat geplant dort zu Laufen :wink: ?


Borealis Linz Marathon (http://www.linz-marathon.at/)

19joerg61
24.10.2011, 19:48
Linz habe ich im Plan - ist nicht mein erster Marathon und trotzdem bin ich bestimmt langsamer als du.

Laufheidi
26.10.2011, 17:48
da er Linz-Marathon ja vor meiner Haustür ist, werde ich nächstes Jahr natürlich wieder dabei sein....
Bis dahin liebe Grüße
heidi

Tobi36
26.10.2011, 23:17
Wenn ich im Frühjahr fit bin, könnte Linz mein 2. Marathon werden. Ich bekam jedenfalls auf der Laufmesse beim München-M interessantes & attraktives Infomaterial aus Linz in die Hand gedrückt!

vanthemanAut
27.10.2011, 09:24
Linz war mein erster Halbmarathon und optimal für meinen ersten ganzen ;)!! Ausserdem bin ich in 50 Minuten dort!
Grundsätzlich mag ich ja Linz nicht so als Rieder Landei :zwinker5:

Aufjedenfall freu ich mich! Trainingsbeginn Jänner! see u

matl75
26.12.2011, 06:14
Hallo,

ich bin auch in Linz dabei ! Es wird mein 2. Marathon und Trainingsstart ist am 2. Januar.
Mein Traumziel wäre sub 3 Std.

@vanthemanAut: meine Frau ist auch aus dem Bezirk Ried i.I. :-)

ich wünsch allen ein gutes Training !
Martin

harakiri
26.12.2011, 11:20
Hallo,

ich bin auch in Linz dabei ! Es wird mein 2. Marathon und Trainingsstart ist am 2. Januar.
Mein Traumziel wäre sub 3 Std.

@vanthemanAut: meine Frau ist auch aus dem Bezirk Ried i.I. :-)

ich wünsch allen ein gutes Training !
Martin

Wos heißt da Traum bitte? Mit deiner 10er Zeit is des eh a Durchmarsch ;D
Scherzal... viel Erfolg. Nix mehr mit Triathlon heuer bei dir? Oder erst im zweiten Halbjahr?

Mal schauen... vl. bin ich selbst auch wieder am Start. Meine Halbmarathonbestzeit stammt ja nach wie vor aus Linz. Hab insofern gute Erinnerungen. Wenn ich an den Start gehe werd ich aber eher den 10er anreißen. Is ja eh schon lang genug :D

matl75
27.12.2011, 12:30
Servus Martin,

ein Spaziergang wird´s sicher keiner, eher ein hartes Stück Arbeit.Aber man wird ja (leider) nicht jünger
und darum werde ich erst später in die Triathlon-Saison einsteigen (mit Höhepunkt 70.3 Zell am See) und
erstmal meine Marathonzeit verbessern versuchen.

elcorredor
30.12.2011, 11:36
Hi!

Ich bin für Linz bereits angemeldet und hoffe, dass mein Wintertraining endlich wieder einmal ungestört verläuft.

Das wird mein 20. Marathon, aber der erste in Linz.

Liebe Grüße
Wolfgang

vanthemanAut
30.12.2011, 13:36
@Matl
Hier im Bezirk sind eben die schönsten Mädels ;)

matl75
22.01.2012, 13:31
Falls es jemand brauchen kann: bei Hofer-Reisen gibts ein Linz-Marathon-Paket.

Hofer Reisen - Linz Marathon (http://www.hofer-reisen.at/business/ers/rq/hofer_aldi.detail?svno=8075903)

frank06
04.02.2012, 10:03
Auch ich lauf heuer wieder in Linz den Marathon.
Lauf jetzt 5 1/2 Jahre und wird mein 7. Marathon. Kann zwar mit Euch Spitzensportler nicht mithalten,
versuche aber die Strecke in ca. 3:50:00 zu meistern.
Wünsch Euch noch ein verletzungsfreies Wintertraining, wir sehen uns in Linz
lg Frank

Prinz Eisenlunge
04.02.2012, 21:40
Ich bin dabei!
Linz wird mein 4. Marathon, der erste sein 2008 und der erste außerhalb Berlins. Ich freue mich schon richtig drauf :D und hoffe unter 3:30 h bleiben zu können!

Michi_MUC
04.02.2012, 21:54
Bin dabei. Versuche unter 3:30 anzukommen. Also mit dem Auto in Linz. :hihi: Freue mich schon sehr darauf.

Mein erster Auslandswettlauf. :D

Spinbird
03.03.2012, 11:16
Bin dieses Jahr auch wieder dabei! Insgesamt mein 13er Marathon und mein erster im neuem Leben! Freue mich riesig nach dem ganzen scheiß im letztem Jahr wieder dabei zu sein! hoffe wir sehen uns :-)
glg
Kurt

vanthemanAut
02.04.2012, 19:50
Keine 3 Wochen mehr, wie laufts bei euch in der Vorbereitung?
Freu mich schon Riesig!!!:daumen::daumen:

Spinbird
13.04.2012, 16:09
Die Regeneration ist hart wie immer aber die Form scheint zu stimmen!

Das erste Jahr mit einem erfahrenen Persönlichen Trainer und ich muss sagen so habe ich noch nie Trainiert!
Bin echt schon gespannt wie es Läuft!

Bis bald in Linz!

vanthemanAut
14.04.2012, 14:40
Seit Jänner lief alles bestens! Am Donnerstag musste ich mein letztes Training bei km 15 (statt 20) Abrechen, Zerrung!!!!!!!!!!!! Oberschenkel zieht bis zum Po ;)! Neeeein, super Zeitpunkt. Heute war ich 9km lockerst laufen war kein Problem! Dienstag noch rausmasieren die Miestratte, dann Mitwoch 9km + 3km Renntempo. Hoffe dann ist sie wieder weg.

frank06
14.04.2012, 16:59
Bis 25.03. war ich noch voll auf Kurs. Meine persönliche Halbmarathonbstzeit hab ich um 7 Minuten auf 1.37:21 verbessert und war auch guter Dinge meine Marathonbestzeit von 3:51:25 zu verbessern. Hatte aber einen Tag nach dem HM zwei Bandscheibenvorfälle ( alt werden sollte man nicht ) und der Nervenstrang wurde gequetscht. Aus war´s mit Laufen und ich landete im Krankenhaus. Seit dieser Woche noch mit teils tauben Bein zu " laufen " ( oder humpeln ) begonnen. Aber den Linz-Marathon , auf dem ich mich schon voll gefreut habe, kann ich zu 99,9% vergessen. Werd schaun , dass ich wieder fit werde und im Herbst einen Marathon in Angriff nehmen.
Wünsch allen Linz-Läufern einen tollen Marathon

vanthemanAut
14.04.2012, 17:53
Gute Besserung, ich glaube jeder Sportler fühlt bei Verletzungen ein bisschen mit den anderen mit! :winken:

Spinbird
14.04.2012, 20:18
Gute Besserung! Nicht übertreiben es gibt noch genug Marathons!
Ich musste letztes Jahr wegen einer Chemotherapie auslassen und dieses Jahr laufe ich auch wieder!

frank06
21.04.2012, 09:09
Hab gestern beschlossen , zumindest den Halbmarathon zu "laufen" ( ohne Zeit , so um 2 Stunden ) und mir meine Startnummer in Linz geholt. Hab´s nicht übers Herz gebracht, meine Nummer alleine in Linz zurückzulassen ;-) .
Bin auch schon gespannt auf deinen Bericht vom Lauf von dir Kurt.
Hab heute ein beeindruckendes Interview mit dir gelesen.
... und ich jammere wegen dieser Pimperlitzverletzung herum ??? Jetzt erst recht !!!! Wir sehen uns am Sonntag.
Einen schönen Linz Marathon allen Läufern und genießt ihn.

Spinbird
21.04.2012, 12:00
Ja würde mich Freuen wenn wir uns über den Weg laufen. Die Nervosität steigt!
Finde das Interview ist sehr gut gelungen. :)

Wünsche allen Startern morgen alles Gute und ich hoffe das Wetter wird nicht ganz so schlecht wie vorhergesagt!

vanthemanAut
22.04.2012, 23:12
03:16:19! Ziel erreicht :daumen:
Wär mehr drin gewesen glaub ich, aber fürs Debüt so ok!!

Geil wars, absolut geil!

Spinbird
23.04.2012, 07:02
Gratuliere! Tolle Leistung!

Bei mir sollte ja von Anfang an der Genuss im Vordergrund stehen. Deshalb habe ich auch schon nach 2km zurück geschaltet weil ich gesehen habe das meine Ziele noch nicht erreichbar sind. Ab km28 musste ich dann noch ein bisschen Tempo raus nehmen.
Wollte mich auf keinen fall total verausgaben.
Bin aber über Glücklich genau ein Jahr nach der Chemotherapie wieder einen Marathon gelaufen zu sein!
Bei genauerer Betrachtung mit 3:38:22 ja eigentlich nur 39min über meiner Bestzeit ich glaube darauf kann ich aufbauen :D

keep on running!

19joerg61
23.04.2012, 10:07
So, ich habe auch Linz hinter mir. Es war als ein Trainingslauf für den Rennsteiglauf in 4 h geplant. Zum Schluss packte mich noch etwas der Ehrgeiz auf 3:50, ein Ziel dass ich um 2 Sekunden verfehlte, was aber nicht so tragisch ist.

Ein bißchen überrascht bin ich im Nachhinein, dass er zum beliebtesten österreichischen Marathon gewählt wurde. Außer den Donaubrücken, die Fußgängerzone und den Zieleinlauf fand ich die Strecke zwar nicht schlecht aber auch nicht besonders schön. Die betrifft insbesondere die km 22 - 37. (Schon aus touristischen Gründen hätte ich etwas mehr Donau schick gefunden).
Außerdem fand ich die Strecke für Bestzeiten doch etwas wellig. Perfekt war die Organisation.
Wien hatte mich vor ein paar Jahren mehr begeistert.

Etwas seltsam finde ich, dass man von 15.000 Teilnehmern berichtet, beim Marathon (wenn ich recht geschaut habe) aber nicht einmal 900 Läufer ins Ziel kamen.
Die Staffeln haben zwar dafür gesorgt, dass man nicht völlig vereinsamte, allerdings sind die Staffelläufer teilweise verwirrend, wenn sie nach dem Wechsel an einem vorbeirennen und 7 km später fast kollabieren.

Spinbird
23.04.2012, 10:33
Dazu muss man sagen das die alte Strecke schöner war :zwinker5:

die 15000 sind ja für alle Bewerbe gerechnet und nicht nur für den Marathon ist aber überall so :zwinker5:

Wein ist aber auch nicht Flacher und der entscheidende Nachteil in Wien ist für mich die schlechte Organisation. In Wien bin ich mir immer so vorgekommen die Anmelde gebühr hast du bezahlt aber wenn du nicht läufst ist es uns lieber.

besonders die sinnlose ziel labe wo man nur gedrängt wird so schnell wie möglich zu verschwinden ärgert mich immer wieder.

und über die Organisations Mafia rede ich lieber nicht sonnst bekomme ich noch Schwierigkeiten...
Aber alleine wegen dem Organisator gehört Wien Boykottiert.

so aber nun Schluss damit ich werde schon wieder emotional :zwinker5:

harakiri
23.04.2012, 11:04
Aber alleine wegen dem Organisator gehört Wien Boykottiert.

Was hast denn gegen Wolfgang Konrad?


boykottiert ghören mMn die LCC-Läufe und der Wien Energie-Halbmarathon (zu kurze Strecke seit 2005... irgendwo happert's da...)

Aber irgendwie ist Wien gegen Linz schon lustig auch... nur halt nicht für alle^^

Spinbird
23.04.2012, 11:14
rein von der Strecke ist gegen Wien nichts zu sagen. Wie gesagt mich haben mich vor allem die unfreundlichen Ordner im Zielbereich und die Verpflegung gestört. was mich an dem Herren stört gebe ich öffentlich nicht Kund schicke ich dir persönlich ;)

frank06
23.04.2012, 14:39
Gratuliere dir Kurt zu dieser tollen Zeit.
.. und natürlich auch den anderen Läufern hier, die in Linz gelaufen sind

19joerg61
23.04.2012, 22:34
So jetzt gibt es einen Bericht (http://19joerg61.blogspot.de/)von mir im Blog.
Hoffendlich darf ich wieder ins Ösiland.

Spinbird
23.04.2012, 22:44
War ein ganz toller Bericht und du darfst gerne wieder kommen :zwinker5:

Da du ja gute Gründe hast nach Linz zu kommen empfehle ich dir meinen Lieblingslauf in Linz

Linzer Bergmarathon - Info - Linzer Bergmarathon (http://www.linzer-bergmarathon.at/Linzer_Bergmarathon/Info/-8021-2-2-de-com-/cms.html)


Keep on running

19joerg61
23.04.2012, 22:56
War ein ganz toller Bericht und du darfst gerne wieder kommen :zwinker5:

Da du ja gute Gründe hast nach Linz zu kommen empfehle ich dir meinen Lieblingslauf in Linz

Linzer Bergmarathon - Info - Linzer Bergmarathon (http://www.linzer-bergmarathon.at/Linzer_Bergmarathon/Info/-8021-2-2-de-com-/cms.html)


Ach das könnte sogar passen und wenn das Kind noch da ist....
Ich könnte im Gegenzug den Rennsteiglauf (http://www.Rennsteiglauf.de)bieten. Wo du den Marathon gut geschafft hast, gehen in drei Wochen auch locker 73 km.
(http://www.Rennsteiglauf.de)

Spinbird
23.04.2012, 23:02
Der Rennsteig steht ganz oben auf meiner liste!

Vor meiner Erkrankung habe ich immer gesagt zuerst Marathon sub3 dann Swiss-Alpine und dann Rennsteig.

Na ja bis auf den Rennsteig hab ich alles erledigt und der fällt auch noch aber dieses Jahr bin ich noch nicht so weit hoffe mal auf nächstes Jahr aber das Plane ich dann erst im Winter :)

elcorredor
24.04.2012, 22:36
Hallo Jörg!

Schöne ge- und beschrieben.
Hat Spaß gemacht, mit dir wenigstens den Halben zu laufen.

Ich bin mit meinen 1.56.36 zufrieden - muss ich wohl sein, ohne Training :geil:.

Gute Erholung für den Rennsteig!

Liebe Grüße
Wolfgang

19joerg61
25.04.2012, 13:44
War auch schön mal wieder (zum wievielten) mit dir zu laufen.
Das nächste mal wird es wieder mehr.