PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : München-Ostpark



Michi_MUC
26.10.2011, 12:24
Am Sonntag, den 30.10.11, bin ich um 08:30 Uhr im Ostpark unterwegs.

Grobes Ziel sind 3 Runden (= ca. 3,1 km pro Runde) in 5:50-5:30 als Vorbereitung auf den Ostpark-Lauf.

Würde mich freuen, wenn sich hierzu ein paar Leute einfinden würden.

Treffen können wir uns vor dem Eingang Michaelibad (Anfahrt über U5 - Haltestelle Michaelibad).

binoho
26.10.2011, 20:42
bin leider nicht da, das Tempo wär mir sonst fast recht gewesen.
Den Starthügel aus dem Stadion raus und rechts rum auf den Weg wirst du vielleicht nicht laufen können, da das Tor vom Sportgelände oft zugeschlossen ist, aber anschaun hilft auch .
Viel Spass

LG, Norbert

Michi_MUC
26.10.2011, 21:04
bin leider nicht da, das Tempo wär mir sonst fast recht gewesen.
Den Starthügel aus dem Stadion raus und rechts rum auf den Weg wirst du vielleicht nicht laufen können, da das Tor vom Sportgelände oft zugeschlossen ist, aber anschaun hilft auch .
Viel Spass

LG, Norbert

Schade.

Das Tor war zumindest morgens und vormittags immer auf. Habe die Intervalle in der Marathonvorbereitung dort gemacht. :wink:

Aber für Sonntag ist als Start / Endepunkt das Michaelibad ok. Da muss man sich ja nicht gleich am Anfang mit einem Hügel quälen (den wir natürlich trotzdem ansehen können).

claud67
27.10.2011, 22:20
Evtl. komme ich gemeinsam mit karl65. Wir bauen das in unseren langen Lauf ein. Das Tempo passt mir ganz gut. Karl kann ja ein bisschen schneller hin und zurück laufen.:zwinker2:

Michi_MUC
28.10.2011, 12:30
Evtl. komme ich gemeinsam mit karl65. Wir bauen das in unseren langen Lauf ein. Das Tempo passt mir ganz gut. Karl kann ja ein bisschen schneller hin und zurück laufen.:zwinker2:

:daumen:

Ich bin auf jeden Fall da und freue mich schon.

Karl65
28.10.2011, 13:46
:daumen:

Ich bin auf jeden Fall da und freue mich schon.

Wir sehen uns am Sonntag:daumen:

Jilocasin
28.10.2011, 15:38
Du kannst Dir sicher sein, dass am kommenden Sonntag KEIN Wettlauf ist. Der ist ja erst am 27.11.11 :wink:. Wir treffen uns zum lockeren (!) "Rumlaufen".

:klatsch:
Jetzt hab ich es verstanden. Wenn ich morgen den Langen lauf mache, übermorgen schon wieder? Weiß ich noch nicht, muß ich nach dem Langen Lauf entscheiden. Werde mich also morgen Mittag, so den dreh rum nochmal melden.

cantullus
28.10.2011, 16:14
Michi, läufst du die Runde so wie im Rennen? Mit Hachinger Bach und Stemplinger Anger? Im Gegenuhrzeigersinn?

Wenn ich früh genug ausm Bett komme, laufe ich hin und komme bei der Fußgängerbrücke an der Albert-Schweizer-Straße in den Ostpark und laufe dann einfach im Uhrzeigersinn bis zum Frontalcrash.

@Karl+Claudia: Ich laufe dann bei mir um 8:00 bis 8:10 los, die Edeltraudstr. entlang, durch die Anlage südlich der Wohnsiedlung zur Friedenspromenade, weiter bis zur Anlage südlich der Zehntfeldstraße und da bis zur Kapelle an der Corinthstr.

Snaily
28.10.2011, 16:51
Schade.

Das Tor war zumindest morgens und vormittags immer auf.

Heute Mittag um kurz nach 14 Uhr war das Tor an der Heinrich-Wieland-Str. abgeschlossen, aber ich bin über die Albert-Schweitzer-Str. reingekommen. Da habe ich kein Tor gesehen, nur eine Art Gitter mit Schnitzel-Werbung :confused:

Michi_MUC
28.10.2011, 17:13
:klatsch:
Jetzt hab ich es verstanden. Wenn ich morgen den Langen lauf mache, übermorgen schon wieder? Weiß ich noch nicht, muß ich nach dem Langen Lauf entscheiden. Werde mich also morgen Mittag, so den dreh rum nochmal melden.

Wäre schön.

@cantullus: Ich habe keine Ahnung, wie die offizielle Strecke verläuft. :peinlich: Karl weiß das dann vielleicht besser. Ich dachte, es ist einfach die äußereste Runde, die man laufen kann. Entgegen dem Uhrzeigersinn geht klar.

@Snaily: Das ist genau DAS "Tor", das ich meinte. Ist mir als doppelschwingendes Tor in Erinnerung. :wink:

cantullus
28.10.2011, 17:29
Die Strecke sieht so aus: Ostparklauf (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=jiqxpvycoxcjpuah)
Achtung: Mein Hin- und Rückweg sowie die WU-Runden sind da auch mit drauf.

Karl65
28.10.2011, 18:28
[QUOTE=Michi_MUC;1355567]Wäre schön.

@cantullus: Ich habe keine Ahnung, wie die offizielle Strecke verläuft. :peinlich: Karl weiß das dann vielleicht besser. Ich dachte, es ist einfach die äußereste Runde, die man laufen kann. Entgegen dem Uhrzeigersinn geht klar.
QUOTE]

Ich kenn die Gegend nicht so gut, bin in meinem Läuferleben erst einmal dort gelaufen und das ist schon drei Jahre her. Ich zähle da auf Claudia, die arbeitet in der Nähe und cantallus, der kennt die Strecke ja aus eigener Anschauung. Ob wir rinks oder lechts rum laufen ist mir eigentlich egal. Wichtig ist mir mit euch zu laufen und einen Eindruck von der Strecke zu kriegen. Ich freue mich auf Sonntag:)

VG
Karl

claud67
28.10.2011, 22:50
Ich kenn die Gegend nicht so gut, bin in meinem Läuferleben erst einmal dort gelaufen und das ist schon drei Jahre her. Ich zähle da auf Claudia, die arbeitet in der Nähe und cantallus, der kennt die Strecke ja aus eigener Anschauung. Ob wir rinks oder lechts rum laufen ist mir eigentlich egal. Wichtig ist mir mit euch zu laufen und einen Eindruck von der Strecke zu kriegen. Ich freue mich auf Sonntag:)

VG
Karl

Also, die äußerste Runde ist das nicht, das wäre diese Runde Ostpark1 - - Strecke | MeinSportplatz (http://meinsportplatz.de/claudia67/tracks/86520-Ostpark1). Das ist die Runde, die ich im Ostpark meist laufe. Die Runde ist nur eine Acht, damit ich nicht all zu sehr rotiere und die Runde etwas länger ist.

An cantullus' Strecke kann ich aber ungefähr erkennen, wo das verläuft. Ich denke gemeinsam werden wir das schon finden. Die Richtung ist mir eigentlich egal. Meine Motivation ist die selbe wie bei Karl. Auch ich freue mich schon auf Sonntag.:nick::)

@cantullus: Wir werden quer über die Buga, dann durch Trudering, die Bajuwarenstraße runter und dann je nach dem wie viel Zeit wir noch haben, von der Albert-Schweizer-Strasse in den Ostpark oder direkt die Heinrich-Wieland-Straße zum Michaelibad laufen. Ich denke, das ist mit 10 - 11 km die kürzeste halbwegs attrakive Strecke.

Viele Grüße
Claudia

Jilocasin
29.10.2011, 10:02
So, hab gerade 20km in 2:02 h hinter mir. Im Moment fühl ich mich nicht so wirklich nach morgen wieder Laufen. War ja auch eine dämliche Idee, zu sagen, ich entscheide das nach meinem Lauf:tocktock:
Wenn ich morgen da bin, ist gut, wenn nicht, wartet nich auf mich.

cantullus
29.10.2011, 11:00
@cantullus: Wir werden quer über die Buga, dann durch Trudering, die Bajuwarenstraße runter und dann je nach dem wie viel Zeit wir noch haben, von der Albert-Schweizer-Strasse in den Ostpark oder direkt die Heinrich-Wieland-Straße zum Michaelibad laufen. Ich denke, das ist mit 10 - 11 km die kürzeste halbwegs attrakive Strecke.

Wenn ihr beim Rappenweg aus der Buga kommt und die Schwalblhofstr. zur Kreuzung mit der Wasserburger nehmt, können wir uns an der Ecke Friedenspromenade/Elfriedenstr. treffen. Das ist da, wo der "City"-Getränkemarkt ist. Ich denke, 8:10 müßte reichen, von dort sinds ca. 4k zur Kreuzung Heinrich-Wieland/Corinthstr. Vom Sportplatz Feldkirchen bis zum Treffpunt sind es 5,1k, wenn ihr in der BUGA den asphaltierten Weg quer durch nehmt.

Michi_MUC
29.10.2011, 12:02
So, hab gerade 20km in 2:02 h hinter mir. Im Moment fühl ich mich nicht so wirklich nach morgen wieder Laufen. War ja auch eine dämliche Idee, zu sagen, ich entscheide das nach meinem Lauf:tocktock:
Wenn ich morgen da bin, ist gut, wenn nicht, wartet nich auf mich.

Wäre auf jeden Fall toll. Wir gehen es eh gemütlich an. Dazu noch eine schöne Strecke, und nette Leute. :nick:

08:30 Uhr, Michaelibad.

five
29.10.2011, 14:04
Hallo Leute, bin relativ neu hier im Forum. Da der Ostpark auch meine Stammstrecke ist, wollte ich mich auch mal zu Wort melden. Ich laufe seit ca. 4 Monaten. 3-4 mal die Woche. Davon bestimmt 2 mal im Ostpark. Für den Ostparklauf werde ich mich auch anmelden. Trainiere dafür schon fleißig. Morgen bin ich auch wieder im Ostpark zum laufen. Ich würde auch gerne mit euch mitlaufen, aber 5:30-5:50 sind mir ein wenig zu schnell. Wenn ich irgendwann mal schneller werden sollte, bin ich mit Sicherheit auch mit dabei. Nette Grüße

cantullus
29.10.2011, 14:23
08:30 Uhr, Michaelibad.
@Karl+Claudia: In dem Fall wäre 8:05 Friedenspromenade/Elfriedenstr. besser.

cantullus
29.10.2011, 14:25
5:30-5:50 sind mir ein wenig zu schnell. Trau dich und komm einfach vorbei. Zumindest ich werde versuchen, nicht wesentlich schneller als 6:00 zu laufen.

Michi_MUC
29.10.2011, 15:37
Trau dich und komm einfach vorbei. Zumindest ich werde versuchen, nicht wesentlich schneller als 6:00 zu laufen.

:daumen:

Snaily
29.10.2011, 15:59
aber 5:30-5:50 sind mir ein wenig zu schnell.
Geht mir genauso, deshalb habe ich mich auch zurückgehalten bei dem Thema.
Nachdem ich jetzt eben eine Bauchlandung mit Hilfe von Händen, Kinn und (vor allem) rechtem Knie :sauer: abgebremst habe, gingen morgen wahrscheinlich nicht mal 6.

Kühlende Grüße,
Snaily

claud67
29.10.2011, 16:07
@Karl+Claudia: In dem Fall wäre 8:05 Friedenspromenade/Elfriedenstr. besser.

Wir werden versuchen pünktlich da zu sein. Wir laufen so um 7:30 von zu Hause los. Wenn wir uns nicht verlaufen, sollte das genau passen.

Michi_MUC
29.10.2011, 16:10
Jetzt machts Euch mal keinen Kopf wegen der Geschwindigkeit. Ich denke, da sind wir flexibel. :nick:

Wichtiger ist das Kennenlernen, damit man sich bei den kommenden Wettläufen mal ein "Hallo" zuwerfen kann und das gemeinsame Laufen. Es wird sicher spaßig. :zwinker2:

claud67
29.10.2011, 16:14
Trau dich und komm einfach vorbei. Zumindest ich werde versuchen, nicht wesentlich schneller als 6:00 zu laufen.

Ich denke auch, dass das kein Problem ist. Da ich morgen mit hin- und zurücklaufen auf mindestens 30km kommen werde, ist es für mich auch besser ein bisschen langsamer zu laufen. Wir werden bestimmt ein gemeinsames Tempo finden. :nick:

Tobi68
29.10.2011, 16:34
Wünsche euch ganz viel Spaß und schau traurig aus der Ferne zu.
VG Tobi

Michi_MUC
29.10.2011, 19:16
Wünsche euch ganz viel Spaß und schau traurig aus der Ferne zu.
VG Tobi

Das holen wir schon noch nach. :wink:

@Alle: Zeitumstellung nicht vergessen. :zwinker2:

Michi_MUC
31.10.2011, 09:21
Schön wars gestern. Super Wetter und schöne Laufstrecke. Hoffentlich können wir das mal wieder machen.

cantullus
31.10.2011, 10:48
Von mir aus gern, war schön, nur etwas kurz ;)

Karl65
31.10.2011, 12:00
Schön wars gestern. Super Wetter und schöne Laufstrecke. Hoffentlich können wir das mal wieder machen.

Aber sicher, spätestens am 27.11:D
Gerne aber auch früher.

Insgesamt hatte ich gestern fast 30km auf der Uhr. Also im Endeffekt war es eigentlich nicht zu kurz, nur der Teil, den wir gemeinsam gelaufen sind hätte etwas länger sein können.

VG
Karl

cantullus
03.11.2011, 07:22
Falls wir das mit dem Treffen im Ostpark mal wiederholen, schlage ich vor, dass wir die Ostparklauf-Strecke nehmen, Michi im Uhrzeigersinn und Claudia, Karl und ich gegen den Uhrzeigersinn laufen, bis wir uns dann irgendwo treffen. Dann muss niemand auf die anderen warten und es entsteht auch kein Stress, wenn man etwas später dran ist.

Michi_MUC
04.11.2011, 13:07
Ja klar. Und ich bin aus der Puste, bis wir uns treffen. :hihi:

Wie sieht es bei Euch am 13.11.11, 8:30 Uhr aus?

claud67
05.11.2011, 10:55
Ja klar. Und ich bin aus der Puste, bis wir uns treffen. :hihi:

Wie sieht es bei Euch am 13.11.11, 8:30 Uhr aus?

Da haben Karl und ich schon einen anderen Termin in Riva del Garda :zwinker2:. Ein anderes Mal gerne wieder.

Michi_MUC
16.11.2011, 17:25
Dann probieren wir es doch mal wieder :winken::

Sonntag, 20.11.2011, 08:30 Uhr. Treffpunkt: Eingang Michaelibad

3-4 Außenrunden (ca. 3,1 km pro Runde) bei 6:XX - 5:XX

Michi_MUC
18.11.2011, 13:07
Dann probieren wir es doch mal wieder :winken::

Sonntag, 20.11.2011, 08:30 Uhr. Treffpunkt: Eingang Michaelibad

3-4 Außenrunden (ca. 3,1 km pro Runde) bei 6:XX - 5:XX


*Nach oben schieb*

cantullus
20.11.2011, 17:59
Nächsten Sonntag klappts bestimmt ;)

claud67
20.11.2011, 18:55
Nächsten Sonntag klappts bestimmt ;)

:nick: :zwinker2:

Karl65
20.11.2011, 19:19
:nick:

Michi_MUC
21.11.2011, 10:54
Ja ja, vor lauter Frust "musste" ich dann die große Runde laufen. :zwinker2:

Chief Balla
01.10.2014, 23:43
Hallo,

einfach mal ein ganz spontaner Versuch...

Liest hier noch wer mit der ab und an im Ostpark läuft? Ich plane morgen, DONNERSTAG den 2.10. abends so ab 17:30 da mal ein paar Runden zu drehen. So als BZM-Streckentest und als letzten längeren Lauf vor dem München Marathon. Also mein Plan ist mindestens 10 Runden a knapp 2km und dann mal sehen, vielleicht werden es auch 12 oder 15. Tempo 6:20 oder langsamer pro km, nur keine Hektik, der Kurs ist... wellig! Wer wissen will warum, dem erklär ich das dann da gern auch :klatsch:

Wetter soll trocken werden und anfangs noch hell, gen Abend wird es dann dunkler, nachts ist es kälter als draussen. Wer mit in die Nacht laufen will sollte Stirnlampe mitbringen, bei Dämmerung geht es aber auch noch ohne, fast überall sind Laternen. Die Strecke die ich plane ist diese hier:
Strecke | Bestzeitmarathon München (http://www.bestzeitmarathon.de/strecke/)
und ohne Streckenposten gar nicht so einfach zu finden, viele Abzweigungen, muss man sich gut einpraegen. Ich werde entgegen dem Uhrzeigersinn laufen, also wenn jemand einfach spontan vorbeischauen will kann er es ja die andere Richtung versuchen, vielleicht trifft man sich.

Wie immer etwas balla,

Chief

Snaily
02.10.2014, 07:49
Liest hier noch wer mit der ab und an im Ostpark läuft?

Aber sicher


Ich plane morgen, DONNERSTAG den 2.10. abends so ab 17:30 da mal ein paar Runden zu drehen

Um die Zeit bin ich noch auf dem Rückweg von der Arbeit. Aber den letzten längeren hätte ich auch nicht unbedingt auf welligem Gelände laufen wollen:peinlich: .

Chief Balla
03.10.2014, 19:19
Hallo,

ja, war für Werktag bischen früh aber ich wollte Strecke erst paarmal bei Tageslicht laufen ehe ich dann zum Stirnlampentest übergehe... Waren durchaus einige da im Park unterwegs, aber wohl primär auf der grossen Aussenrunde, man begegnete sich dennoch öfters...

Das schlmmmste an langem Lauf ist aber die Länge. Sooo lang wurde es dann auch nicht, gut 26km hab ich gemacht. Dafür ist der Kurs m.E. weniger wellig als erst befürchtet, hier mal 5 Runden:

Garmin Connect (http://connect.garmin.com/modern/activity/604167293)

Höhenmessung ist mit GPS auch mit Barometerunterstützung immer etwas schwer, aber ich denke irgendwo zwischen 12 und 25m Anstieg pro Runde wird die Wahrheit liegen. Psychisch war es harmloser als gedacht, weil man die ernsteren Steigungen beide am Anfang jeder Runde hat und sich dabei dann schon auf die Restrunde freuen kann, und durch die vielen Abzweigungen ist es auch nicht so eintönig. Ich hätte wohl noch paar Runden mehr gepackt, aber erstens wurde es doch recht kalt, zweitens hatte ich nicht genug Getränk an meinem "Verpflegungsstand" deponiert und drittens meldeten sich die Knie, da wollte ich vernüntig sein. Hoffe die halten in einer Woche durch...

LG,
Chief