PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufleistung Cross-Spikes?



joejochen
12.11.2011, 12:55
Vier Cross-Saisons (seit 2007) bin ich bisher meine Cross-Spikes ASICS Hyper XC mit einer Laufleistung von ziemlich genau 350 km gelaufen. Die Dinger wirken zwar nicht mehr taufrisch (v.a. Dämpfung), bin mir aber nicht sicher, ob ich nicht noch eine Saison (verletzungsfrei) dranhängen kann.

Habt ihr Erfahrung mit der Laufleistung von (Cross-) Spikes?

Vielen Dank.

Joe

Rolli
12.11.2011, 14:28
Wie oft benutzt Du die Spikes, dass Du nach 4 Jahren auf 350km gekommen bist?

Eigentlich würde ich sie nur bei den Cross-Wettkämpfen benutzen. Benutzt Du sie auch im Training? Läufst Du so viel Querfeld?

Gruß
Rolli

joejochen
12.11.2011, 15:31
Wie oft benutzt Du die Spikes, dass Du nach 4 Jahren auf 350km gekommen bist?

Eigentlich würde ich sie nur bei den Cross-Wettkämpfen benutzen. Benutzt Du sie auch im Training? Läufst Du so viel Querfeld?

Gruß
Rolli

Bei Matsch-/ Schnee-/ Eisbedingungen gerade während der letzten beiden Winter habe ich meine Cross-Spikes auf meiner i.d.R. wöchentlichen Crossrunde auch im Training benutzt, um überhaupt sicher und/ oder schnell laufen zu können.

Joe

Siebengebirgsläufer
15.11.2011, 12:46
Muss man sich um die Laufleistung von Cross-Spikes wirklich Gedanken machen? :confused:

Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass ich - abgesehen von gelegentlichem Austausch der Spikes (Kostenpunkt etwa 3 €) - die Dinger laufen kann, bis sie irgendwann auseinander fallen...


Bei Matsch-/ Schnee-/ Eisbedingungen gerade während der letzten beiden Winter habe ich meine Cross-Spikes auf meiner i.d.R. wöchentlichen Crossrunde auch im Training benutzt, um überhaupt sicher und/ oder schnell laufen zu können.
Das habe ich allerdings auch so gehandhabt und war sehr zufrieden damit! :nick:

Jürgen

joejochen
15.11.2011, 19:13
Muss man sich um die Laufleistung von Cross-Spikes wirklich Gedanken machen? :confused:

Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass ich - abgesehen von gelegentlichem Austausch der Spikes (Kostenpunkt etwa 3 €) - die Dinger laufen kann, bis sie irgendwann auseinander fallen...

Jürgen

Hab ich auch schon öfter gehört. Nichtsdestotrotz haben (Cross-) Spikes auch im Bereich Mittelfuß und Ferse eine kleine Dämpfung, die mir bei meinen Spikes ziemlich "fertig" erscheint. Und auch Cross wird ja nicht nur auf dem Vorfuß gelaufen (mit Mittelfußläufer). Außerdem bin ich gerade aufgrund einer hartnäckigen Wadenverhärtung zur absoluten Laufpause verdammt (Thread in Rubrik Gesundheit). Der Grund liegt meiner Überzeugung u.a. an zwei von vier Paar "fertigen" Schuhen (bereits ausgetauscht).

Joe