PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nachtzechelauf - die 2 Auflage am 13.10.12



nachtzeche
14.11.2011, 21:55
So, jetzt ist es fest. Er wird stattfinden. Der


2. Nachtzechelauf

und zwar am 13.10.2012, von 15 bis 21 Uhr in Freiberg (Sachsen).

Die Vorgeschichte dieses Laufes ist eine doppelte, und ich muss ein bisschen ausholen, um das hier richtig zu erklären.

Also, Vorgeschichte Teil 1:
Ich hatte 2010 vor, in Waldhessen die 12 Stunden zu laufen. Durch die Nacht. Musste mal vorher ausprobieren, dachte ich. Alleine ist aber doof, vielleicht finde ich ja ein paar Bekloppte aus der Region, die im Februar mit mir nachts um 10 ein paar Stunden um den Block hoppeln. Aus den paar Bekloppten wurden eine ganze Menge Bekloppte, nicht nur aus der Region, sondern aus der ganzen Republik (und einer angrenzenden Republik), und das Ganze wurde ein riesiger Spaß. Zu dem einige äußerten, da könne es doch durchaus mal eine Wiederholung geben, die 2011 aber aus den verschiedensten Gründen nicht zustande kam.

Vorgeschichte Teil 2:
Im wahren Leben bin ich mit einer Teilanstellung Jugendreferent eines kleinen christlichen Jugendverbandes mit sieben Kinder- und Jugendarbeiten in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Toller Verband. Tolle Jugendliche! Als freies Werk finanzieren wir uns alleine aus Spenden, und Geld ist irgendwie immer knapp. Doofe Sache, und so kamen wir vor 3 Jahren auf die Idee, im Rahmen des Dresden-Marathon einen Spendenlauf für unseren Verband zu machen. Die Jugendlichen (ab 14 Jahre) trainierten, suchten sich Sponsoren und erliefen so eine Menge Geld für unseren Verband (und ganz nebenbei haben da so ca. 10 junge Leute Lunte gerochen und gehen jetzt das ganze Jahr über mehr oder weniger regelmäßig laufen – cool, oder?).
Allerdings zeigte sich da ein Problem: Der Dresden-Marathon ist doch mittlerweile nicht mehr ganz günstig und der Veranstalter zeigte sich gänzlich unbeweglich in der Frage, uns bei den Startgebühren (zumindest für die Schüler) entgegen zu kommen, mit dem Ergebnis, dass sich mache Läufer schon für Start- und Chipgebühren Sponsoren suchen mussten. Und das ist Geld, das unser Verband besser gebrauchen kann als der Dresden-Marathon!

Warum ich euch das alles erzähle? Weil aus diesen beiden Events 2012 ein Event wird. Der „Nachtzeche-EEC-Spenden-6-Stunden-Lauf so viel du kannst und willst-Lauf!“
Hier erst mal die „harten Fakten“

Datum und Zeit: Samstag, den 13.10.2012 von 15:00-21:00 Uhr
Ort: 09599 Freiberg, entweder die „klassische Route“ rund um unser Gemeindehaus (ca. 880 Meter) oder öffentlicher im Albert-Park im Stadtzentrum (eine Runde ca. 1 km,. wird ggf. noch vermessen)
Startgebühren: keine! Jeder darf kommen und mitlaufen. Wer möchte, darf eine Spende geben, die zu 100% unserem Verband zu Gute kommt (und wer will, bekommt auch eine Spendenquittung fürs Finanzamt). Man darf sich auch Sponsoren suchen, muss man aber nicht!
Wer: Jeder! Es wird keine Sieger geben, da es KEIN 6-h-Lauf wird. Man kann sechs Stunden laufen. Aber man kann auch nur eine laufen. Oder vier. Ode eine halbe. Egal. So lange man Spaß hat. Die Runden werden gezählt werden, es wird eine lustige Urkunde geben, alles wird gut!

Die Verbandsmitgliederversammlung am letzten Wochenende hat mir das OK gegeben, dass der Verband das Ding zu seinem Ding machen will. Ich denke, damit bekomme ich auch genügend Helfer mit!
Der Lauf findet 3 Wochen vor Berlin statt, eine wunderschöne Gelegenheit also, noch einen letzten Langen zu machen, bei dem man sich über Strecke und Verpflegung keine Platte machen muss.

Einige Sachen stehen noch nicht fest, vor allem die Strecke. Kultig wäre es natürlich, wieder um die Stockmühle zu laufen, da gibt es aber 2 Probleme: Ich möchte den Lauf etwas mehr bewerben als letztes Mal und ich glaube nicht, dass das Ordnungsamt dann so cool bleibt was den Eingriff in den öffentlichen Straßenverkehrsraum angeht. Und zum anderen sind zu diesem Zeitpunkt beide Wohnungen im Gemeindehaus an „Fremde“ vermietet, so dass dort keine Duschen zur Verfügung stehen.
Im Albertpark ließe sich dagegen eine tolle Runde kreieren, es würde nur über Parkwege gehen, keine öffentliche Straße würde tangiert und danach könnte in der 300 Meter entfernten Sporthalle geduscht werden. Und wir hätten mehr Publicity. Aber hier muss ich erst mal mit dem Amt für Grünflächen und dem Ordnungsamt reden, das steht nächste Woche an. Man könnte ja danach zum Feiern wieder in die Stockmühle gehen…

So, viel Text, ich bin auf eure Reaktionen gespannt und hoffe, dass es nächstes Jahr wieder annährend so genial und bekloppt wird wie 2010!

Liebe Grüße
nachtzeche

19joerg61
14.11.2011, 22:02
Klingt gut, merke ich mir schon mal für die Jahresplanung vor.
Nach 21 Uhr kann man außerdem auch noch gemütlich Bier trinken.

Matti
14.11.2011, 22:23
Wenn alles klappt und das Wochenende frei bleibt bin ich mit dabei.

viermaerker
14.11.2011, 22:39
uiuiui, 2 Wochen nach Chamonix.

Ich glaube da wird sich meine Laufleistung auf wenige Runden, meine Trinkleistung auf mehrere Biere und mein soziales Engagement auf eine größere Spende belaufen:D.

Kannst mich provisorisch mal auf die Teilnehmerliste setzen, chris.

Walter

SALOLOPP
14.11.2011, 23:38
Klingt wirklich gut, gerade das mit dem letzten Langen vor Berlin war sehr überzeugend :teufel:, die Woche vorher ist bei mir schon der LaLaLa Fränkische Schweiz Marathon - also steht damit die Endphase der Trainingsphase für den Herbst-M 2012 jetzt auch schon :daumen:
Ich hab das ja bei der Erstauflage damals schon verfolgt, leider damals völlig ausser Reichweite für mich - aber diesmal wohl drinnen :nick:
Und wenn ihr damit noch Unterstützung für eure Kids zusammen bekommt, finde ich das umso besser.

Martinwalkt
14.11.2011, 23:39
Hört sich doch gut an.
Wenn es größer wird dann mach es im Park

Ansonsten bin ich ja immer gern auch für wennschon dennschon und Nachtzechenlauf hat doch auch was mit Nacht (und mit Zechen...) zu tun. Ich fände ein 24 Stunden Option auch Attraktiv (bei ansonstem gleichen Konzept) Allerdings ab 21 Uhr zechen gemeinsam (vielleicht gibt es auch wieder einen Ernährungsvortrag :teufel::wink:) fände ich auch schön.

sasso
15.11.2011, 00:27
In Sachsen war ich noch nicht.
Sechs Stunden im Kreis laufen wollt ich schon immer mal.
Man findet immer einen Grund und der Lauf ist ein guter.
Bin gesetzt
Gruß
Andreas

Fräse
15.11.2011, 05:44
Das klingt gut, na vielleicht schaffe ich es diesmal.

LG Jens

saarotti
15.11.2011, 08:29
Klasse,
allerdings bin ich beim Jungfraumarathon gemeldet....

Saarotti

19joerg61
15.11.2011, 08:33
(vielleicht gibt es auch wieder einen Ernährungsvortrag :teufel::wink:) fände ich auch schön.

Aber erst nach Atemübungen :daumen:

cabo
15.11.2011, 08:36
Es wäre zwar praktischer, wenn du es wieder im Winter gemacht hättest, so wegen Rennsteig und Frühjahrsultras, aber Lauf ist Lauf. Ich hoffe, ich bin in der Zeit nicht im Urlaub, ansonsten kannst du hundertausendprozentig von meiner Teilnahme ausgehen :party2:

princesse_enchantee
15.11.2011, 10:41
juhuu noch ein neuer Grund in die Heimat zurückzukehren... ich schreib es in den Kalender... Da ich ja auch schon zu den Erst-Bekloppten zählte, werd ich alles daran setzen dabei zu sein

Hennes
15.11.2011, 11:05
Selbstverständlich werde ich auch dieses mal die gute Tat mit einer guten Tat unterstützen!

Da es der zweite Nachtzechenlauf, gibt es diesmal dann auch zwei 5er Tönnchen Frankenheim Alt! :prost:


@chris, die Abwicklung sprechen wir wieder per PN ab!


gruss hennes, immer noch zu weit weg wohnend, dafür aber noch weniger laufend als beim letzten male :frown:

derebs
15.11.2011, 12:28
Toll,
im Kalender ist da noch frei.
Also kommen da noch zwei Verrückte:geil:.

Ebs

nachtzeche
15.11.2011, 13:35
Hey!
Ihr seid echt klasse. Möööönsch, freue ich mich auf euch!

Aber leider muss ich jetzt direkt wieder zurückrudern. Der Termin ist nicht zu halten. Am 08. Sptember findet in Freiberg der "Tag der Sachsen" statt, und da ist hier absoluter Ausnahmezustand. Das Ordnungsamt, mit dem ich gerade telefoniert habe, hat mir sehr deutlich zu versthene gegeben, dass keine wie auch immer geartete Veranstaltung in FG genehmigt werden wird! :frown: (Positiv war allerdings, dass die Dame grundsätzliuch sehr begeistert war und jetzt noch zwei weitere Dezernate mit ins Bott holen will, um uns zu unterstützen - aber eben an inem anderen Termin!)

Bin grad noch völlig planlos, werde mich auf die Suche nach einem neuen Termin begeben, vermelde es, sobald es was zu vermelden gibt! Bald!

Und Hennes: DAS:


Selbstverständlich werde ich auch dieses mal die gute Tat mit einer guten Tat unterstützen!

Da es der zweite Nachtzechenlauf, gibt es diesmal dann auch zwei 5er Tönnchen Frankenheim Alt! :prost:


hatte ich gehofft! Genial! Danke!:D

Grüße
nachtzeche

Hennes
15.11.2011, 13:57
Und Hennes: DAS:



hatte ich gehofft! Genial! Danke!:D

Hmmmmm.... wo es jetzt ein anderer Termin ist, muss ich mir dieSache natürlich noch mal überlegen....

.... :hihi:


gruss hennes

saarotti
15.11.2011, 15:07
Da es der zweite Nachtzechenlauf, gibt es diesmal dann auch zwei 5er Tönnchen Frankenheim Alt! :prost:




Klasse wenn der Termin sich ändert,ich kann ja dann die "Marmelade"Gläser für das Bier mitbringen....

Saarotti

schrambo
15.11.2011, 16:56
Wenn es nicht der 8. September wird, könnte es auch bei mir mit einer Teilnahme klappen.

Viele Grüße vom Streckenrekordhalter des Original-Nachtzechenlaufes :P

Peter7Lustig
15.11.2011, 17:23
Hab damals hier aufmerksam mitgelesen bei der 1. Auflage, aber da konnte ich leider nicht. Hoffentlich klappt das im nächsten Jahr, wenn der Termin frühzeitig fest steht, wäre das super. Viel Erfolg bei der weiteren Planung, nachtzeche.

TomRun
15.11.2011, 23:03
Hätte auch Lust mit Anhang ein paar Runden in Sachsen zu drehen.
Gib mal frühstmöglich einen neuen Termin bekannt und eine Spende für den guten Zweck ist auch schon eingeplant :hallo:

SALOLOPP
16.11.2011, 00:09
Jetzt bitte nur nicht auf Berlin legen :zwinker2:
Ich hoffe aber, dass sich ein guter Termin findet - wie ist denn die Tendenz? Eher früher oder eher später? Bzw. ansonsten probiere ich es mal mit Geduld :hihi:

Bzw. falls Interesse besteht, kann ich auch 1-2 Kästen richtiges Bier aus Franken mitbringen, gegen dieses Plörrezeugs aus Düsseldorf sollte das allemal helfen :teufel:

Rumlaeufer
16.11.2011, 07:39
Bin grad noch völlig planlos, werde mich auf die Suche nach einem neuen Termin begeben, vermelde es, sobald es was zu vermelden gibt! Bald!

Grüße
nachtzeche

Hallo Chris,

wäre schön, wenn Du bald einen Alternativtermin hättest. :nick: Ich würde gern mitlaufen, aber da das ursprünglich vorgesehene Wochenende wg. des Münster Marathons und einer privaten Feier am 2. Wochenende im September für mich nicht möglich war, hatte ich den Gedanken an eine Teilnahme schon verworfen. Jetzt warte ich mal gespannt auf den neuen Termin. :zwinker4:

nachtzeche
16.11.2011, 07:43
Das ist jetzt KEINE neue Terminansage, ich denke nur mal laut:

Wenn ich mich früher ins Jahr orientiere, komme ich im Juni raus. Wettertechnisch eher doof, und auch sonst nicht soooo prickelnd. Habe auch an eine neue Winterauflage gedacht, aber da stoße ich sowohl bei Läufern als auch bei Helfern im Verband auf Widerstand. Mai ist Rennsteig, April mit Ostern und 2 weiteren Verbandswochenendterminen voll.

Wenn ich mich später ins Jahr orientiere lande ich beim 29.09 oder 13.10. Auch die gefallen mir beide nicht (Berlin und unsicheres Wetter).

Ey, das ist komplizierter als ich dachte. Ich habe nächste Woche einen Gesprächstermin mit Ordnungs- Jugend- und Sportamt der Stadt Freiberg. Da werde ich die Terminmöglichkeiten mal diskutieren, vorher lehne ich mioch nicht mehr aus dem Fenster hier...:zwinker5:




Bzw. falls Interesse besteht, kann ich auch 1-2 Kästen richtiges Bier aus Franken mitbringen, gegen dieses Plörrezeugs aus Düsseldorf sollte das allemal helfen :teufel:

Ich bin gebürtiger Niederrheiner, in Middelfrangn aufgewachsen-. Ich würde mich dann in aktiver Völkerverständigung betätigen - und helfen, beide Biere zu vernichten! :teufel:

Liebe Grüße
vom terminsuchenden nachtzeche

19joerg61
16.11.2011, 08:29
Ew wird immer bei jemand nicht gehen. Ende August/ Anfang September ist im Prinzip gut. Da kann man es als Vorbereitung für die Herbstmarathons nutzen. Oder du gehst auf Ende Oktober als Saisonausklang. Da ist in unseren Kreisen jedoch das Schlaubetal und Dresden zu beachten. Wetter kann auch doof sein.

DanielaN
16.11.2011, 08:56
Am jetzigen Termin dürfte Bernau sein ... :motz:

saarotti
16.11.2011, 09:11
Wetter kann auch doof sein.

Na und?
Auch beim 1.Lauf waren die Bedingungen nicht ideal,war trotzdem Klasse.
Ende August wäre für mich auch passend......

Saarotti

schrambo
16.11.2011, 10:14
Na und?
Auch beim 1.Lauf waren die Bedingungen nicht ideal,war trotzdem Klasse.
Ende August wäre für mich auch passend......

Saarotti

Ich fand das Wetter damals genau richtig für unsere Unternehmung.

Matti
16.11.2011, 17:35
Wasn für Wetter?

Wir sind nich aus Zuckerwatte.

Ich fände auch einen 6 Stundenlauf im Winter absolut reizvoll (nehme auch wieder am Wintermarathon in Leipzig teil). Wir wollen doch nicht nur durch die Gegend rasen.

Frühjahr klingt auch nicht schlecht (März, Anfang April), es wäre dann eine gute Vorbereitung zum Rennsteig.

Chris du wirst es schon richten und ein geeignetes Wochenende finden.

Schönen Gruß
Matti

Tati
16.11.2011, 21:55
Hier ich :winken: ... ich will auch wieder mitlaufen :nick:
Chris such einen schönen Termin, der dir und deinen Helfern am besten passt. Prioritäten setzen muss man im Laufleben immer wieder. Für einen vielleicht 6h-Lauf fast vor der Haustür kann ich auf manch anderes Event verzichten :geil: . Nur die Urlaubsplanung mit Göga muss ich noch abwarten :peinlich:

Martinwalkt
17.11.2011, 13:28
Wetter kann auch doof sein.

Weichei und Bedenkenträger ;-)

Fräse
17.11.2011, 19:53
Februar klingt doch gut.

viermaerker
18.11.2011, 09:31
Ich fand das Wetter damals genau richtig für unsere Unternehmung.

bist du denn damals mit Spikes gelaufen - und noch dazu so schnell?

Also ICH erinnere mich daran ziemlich rumgeeiert und mehrmals beinahe auf den Ar*** gefallen zu sein:D.

Walter

nachtzeche
18.11.2011, 09:44
Februar klingt doch gut.

Geht aber nicht. Da ich am 01. März umziehe und bis dahin noch viiiiiele Eigenleistungen im neuen Eigenheim zu erbringen habe, fällt diese Terminregion flach. Und außerdem könnte ich verstehen, wenn "Gelegenheitsläufer", die sich nur der Sache wegen auf die Socken machen bei -10 Grad und Schneematsch sagen: :tocktock: Und das wäre dann ja auch kontraproduktiv!

Im Moment tendiere ich zum 13.10. Is aber noch nichts offizielles. Nur so zum andencken. Oder ist da Schlaubetal??? (Habe nachgeschaut, ne, der ist ne Woche später...)

MAl sehen, ich telefoniere gleich mla mit der Stadt.
Liebe Grüße
nachtzeche

Erdbeerkeks
18.11.2011, 10:26
Im Moment tendiere ich zum 13.10. Is aber noch nichts offizielles. Nur so zum andencken. Oder ist da Schlaubetal??? (Habe nachgeschaut, ne, der ist ne Woche später...)
Genau, der ist am 20. Oktober :nick:.

Wenn es wirklich der 13.10. wird, könnte ich mir auch eine Teilnahme vorstellen (so als Vorbereitung auf den Röntgenlauf)

Viel Spaß und vor allem Geduld beim Projekt Eigenheim :zwinker2:

Viele Grüße
Anett

Kraxi 1907
26.12.2011, 15:23
Servus aus der Steiermark!

Also der Kraxi wird sich deinen Termin mal vormerken und versuchen dabei zu sein. Wobei ich noch bei jedem Lauf dabei war, wenn ich mir einen Termin vorgemerkt habe.:zwinker4:

Würde mich wirklich sehr freuen dich und die anderen (verrückten) wieder zu sehen :nick:

Die meisten werde ich ja hoffentlich schon beim Rennsteig wiedersehn?!

Schöne Grüße aus der Steiermark


Kraxi

P.S. Hab einen neuen Benutzernamen, da ich mich mit meinem alten nicht mehr einloggen konnte!

nachtzeche
26.12.2011, 18:18
Servus aus der Steiermark!

Also der Kraxi wird sich deinen Termin mal vormerken und versuchen dabei zu sein. Wobei ich noch bei jedem Lauf dabei war, wenn ich mir einen Termin vorgemerkt habe.:zwinker4:

Würde mich wirklich sehr freuen dich und die anderen (verrückten) wieder zu sehen :nick:




YEAHHHHH!!!! :daumen: Kraxi, deine Teilnahme adelt diesen Lauf! Es wäre mir eine Ehre, wenn du mit von der Partie wärst!!!

Als Termin kristalisiert sich jetzt mehr und mehr der 13. Oktober heraus. Anfang des neuen Jahres habe ich ein Treffen mit den Verantwortlichen des Ordnungsamtes, des Jugendamtes und des Grünflächenamtes. Ich ziehe das wohl dieses Mal etwas größer auf... :D
Streckenführung steht (vorbehaltlich des behördlichen OK)

Freue mich sehr aus dieses Event und auf euch. Ich denke, dass ich Ende Januar /Anfang Februar nähere Infos (Anmeldung, HP etc).

Liebe Grüße und frohe Weinachten
nachtzeche

Siegfried
26.12.2011, 20:31
Freue mich sehr aus dieses Event und auf euch. Ich denke, dass ich Ende Januar /Anfang Februar nähere Infos (Anmeldung, HP etc).


Wenn Du ne Online-Anmeldung brauchst - sag Bescheid.

Gruss Siegfried

nachtzeche
28.12.2011, 08:13
Ich habe den Thread-Titel mal dem aktuellen Termin anpassen lassen (DANKE Tim!), damit es hier keine Konfusionen und Missverständnisse mehr gibt. Jetzt hoffe ich, dass mir nicht doch noch irgendeine Seite dazwischenfunkt und es bei diesem Temrin bleiben kann!


Wenn Du ne Online-Anmeldung brauchst - sag Bescheid.

Gruss Siegfried

Sehr cool - du bekommst demnächst eine PN! Danke für das Angebot!

Liebe Grüße
nachtzeche

Kraxi 1907
29.12.2011, 16:58
Wenn Du ne Online-Anmeldung brauchst - sag Bescheid.

Gruss Siegfried

Hallo aus der Steiermark!

Eine ONLINE-ANMELDUNG würde ich auch benötigen, für meinen Lauf!!!
SOMMERALM MARATHON (http://www.lauffestival.com/sommeralmmarathon.htm)

Sorry Chris, aber bei so einem Angebot (an dich) muss ich auch nachfragen :nick::zwinker4:


LG

Kraxi

cabo
30.12.2011, 10:37
So, der 13. 10. steht jetzt jetzt erstmal in der Jahresplanung. Mir passt das sehr gut.
Ich würde gern was beitragen. Da Hennes wieder das Bier abdeckt, vielleicht wieder Streckenverpflegung a la selbstgebackene Müsliriegel? Und Haferschleim nach Cathy's Geheimrezept? Das lässt sich auch in großen Mengen leicht herstellen.

sasso
02.01.2012, 01:35
In Sachsen war ich noch nicht, daß wär doch mal ein guter Grund.
Wenn es bei dem Termin bleibt, bin ich dabei.
Bis dahin
Andreas

nachtzeche
20.02.2012, 21:36
Wollte nur mal ein bisschen Nostalgie verbreiten: Heute vor 2 Jahren war die Premiere... hach, war das schee... *seufz*

Habe noch nichts von der Stadt gehört, außer, dass der Termin (13.10.) im Jahresplan der Stadt steht - und das ist doch schon mal was. Gemeinde und Verband sind auch informiert, und haben ihre Mitarbeit zugesichert. Also alles geht seinen Gang.

Mein Plan ist, spätestens nach Ostern, also Ende April, Ausschreibung, Streckenpläne und HP fertig zu haben.

Liebe Grüße
nachtzeche

19joerg61
20.02.2012, 22:56
vielleicht wieder Streckenverpflegung a la selbstgebackene Müsliriegel?

Den Kuchen danach fände ich wichtiger:).

Ach was wird das schön!

viermaerker
21.02.2012, 19:41
Den Kuchen danach fände ich wichtiger:).

Ach was wird das schön!

.....und rutschig auf der Strecke....:D

Walter

Raffi
22.02.2012, 22:04
Hallo Chris.
Wie es aussieht, bin ich auch dabei.
Haben vor, unseren Herbsturlaub (wegen deines Spendenlaufs) nach Sachsen zu verlegen. Kannst du uns ein gutes Hotel in der Nähe der Laufstrecke empfehlen? Da wir mit dem Auto kommen, wäre eine Garage auch nicht schlecht. Hätten dann auch vor einige Tage vor Ort zu bleiben, um auch die Gegend etwas kennenzulernen. Weil wir leider immer mindestens 6 Monate früher planen müssen wäre ich über Infos vorab sehr froh. Gern auch als PN.
Liebe Grüße aus Vorarlberg Dorothea und Hans Peter.

nachtzeche
22.02.2012, 23:29
Hallo Raffi!

:daumen::daumen::daumen:

Du hast ne PN!

Liebe Grüße
nachtzeche
(der sich schon jetzt wie Bolle auf euch alle freut)

Raffi
23.02.2012, 12:37
Hallo Chris!
Danke für deine PN.
Freuen uns auch schon euch alle zu treffen.
Grüße aus Vorarlberg. Dorothea und Hans Peter.

Tati
26.02.2012, 11:18
Oh fein, Raffi kommt mit Frau und hat auch noch Urlaub :daumen: . Da habe ich doch glatt ganz viele Ideen. Wohne nämlich nur ca. 12 km weg von Freiberg und unsere Laufgegend im Tharandter Wald ist auch ganz nah :nick: ..... Dresden ist nicht so weit und eine Stippvisite in der Sächsischen Schweiz könnte man machen ....

Raffi
26.02.2012, 20:58
Hallo Tati!
Haben uns am Freitag noch 2 Reiseführer (für Dresden und Sachsen) gekauft. Wenn wir allerdings private Informationen bekommen, ist das noch besser. Werden wahrscheinlich am Dienstag oder Mittwoch anreisen und erst am Montag wieder nach Hause fahren. Können dir ja im Juni noch unsere Urlaubsadresse bekanntgeben. Sobald Chris den Lauftermin bestätigt, werden wir das Zimmer buchen. Freuen uns auf ein Wiedersehen. Liebe Grüße auch an Matti Dorothea und Hans Peter

nachtzeche
01.03.2012, 00:24
:sauer::sauer::sauer: Stadt Freiberg :sauer::sauer::sauer:

Ich habe im Dezember mit dem Ordnungsamt alles abgesprochen und habe die mündliche Zusage gehabt, sowohl für den Termin als auch für den Ort. Gestern habe ich dann noch mal angerufen, um sie an den Gesprächstermin zu erinnern, an dem wir alles festzurren wollten.

Folgendes Telefongespräch ergab sich:

Ich: "Halle, ich wollte noch mal nachhören wegen des Spendenlaufs am 13. Oktober, wir wollten uns doch da noch mal treffen"

Sachbearbeiterin (SB): *schweigen* Da bin ich jetzt ein wenig entsetzt... hat Sie denn niemand kontaktiert?"

Ich: "Nein..."

SB: " Oh, das Jugendamt meinte, dass Freiberg nicht noch eine Laufveranstaltung braucht und wollte Ihre Veranstaltung nicht genehmigen"

Ich: *innerlich am kochen* "Wie bitte???"

SB: "Hm, schreiben Sie doch mal noch ne Mail,ichkümmere mich dann darum, dass sie angerufen werden..."

Also Mail geschrieben, innelrich schon die wüstesten Beschimpfungen überlegt. Ich bin/war stinksauer. Was soll denn der Scheiß?

Heute ruft jemand an, aber nicht Sachgebiet Jugend, sondern das Büro des Oberbürgermeisters! :confused:

Nach einem langen, aber sehr konstruktiven Gespräch sieht es jetzt so aus:
Nicht die Laufveranstaltung an sich ist das Problem, sondern der Spendenlauf. Es gibt in Freiberg beriets einen Spendenlauf, für das Nepalprojekt des örtlichen Gymnasiums. Da laufen dann ne ganze Horde Schüler mal ein, zwei Runden auf der Bahn und generieren so SPenden für ein wirklich tolles nachhaltiges Projekt in Nepal.
Und in der Stadtverwaltung Freiberg gibt es die Prämisse: Das ist der einzige SPendenlauf, da soll es keine Konkurrenz zu geben. Jetzt ist es dummerweise so, dass dieser Lauf auch noch zwei Wochen vorher ist.

Der gute Mann war sehr einsichtig und verständnisvoll, wir konnten einige Missverständnisse dann noch aus der Welt schaffen, als ich ihm einige Hintergründe noch erklärt habe, hat er auch eingesehen, dass das ein ganz anders gelagertes Projekt ist.

Wir haben uns dann auf folgendes geeinigt: Die Veranstaltung darf am vorgesehenen Termin am vorgesehenen Ort durchgeführt werden. Die Stadt unterstützt uns wo sie kann, wir dürfen den Lauf aber nicht offensiv als Spendenlauf bewerben.
Das ist für mich ok, ich wollte zwar Presse und so auch mit ins Boot holen, aber das ist nicht sooo dramatisch. Jetzt ist es eben der "2. Freiberger nachtzechelauf", und was meine Jugendlichen tun, wenn sie mitgleaufen sind und was wir mit allen Einnahmen machen ist unsere Sache. Wir dürfen natürlich auch sagen, dass wir das Spenden - aber eben nicht groß an die GLocke hängen.

AM Montag habe ich jetzt noch einen Telefontermin mit der AMtsleiterin des Ordnungsamtes, die vom Büro des OB dahingehend instruiert wird. Mit der werde ich dann alles weitere absprechen und SCHRIFTLICH fixieren!!!

Eines kann ich euch versprechen: Jetzt lassen wir es krachen - jetzt erst recht!!!

Boah, ich bin alle... :zwinker5:
Liebe Grüße
nachtzeche

Tati
01.03.2012, 07:46
:schwitz2: oh man. Die machen es aber wieder mal spannend. Ich hatte schon Angst gekriegt, das der Lauf nicht genehmigt wird. Jetzt bin ich echt erleichtert.

nachtzeche
01.03.2012, 07:56
Ich hatte schon Angst gekriegt, das der Lauf nicht genehmigt wird. Jetzt bin ich echt erleichtert.

Ich auch und ich auch!

Aber ich glaube es erst, wenn ich es schwarz auf weiß habe...:nene:

nachtzeche

Raffi
06.03.2012, 21:39
Hallo Chris.
Ist der Termin für deinen Lauf jetzt schon fix?! Oder hat das Gespräch am Montag neue Erkenntnisse an den Tag gebracht (schriftliche Bestätigung)?
Die Medien könntest du ja trotzdem ins Boot holen. Wäre ja auch für die RW eine interessante Story. Nach dem Motto "kein Spendenlauf, trotzdem tun wir Gutes".
LG Hans Peter.

nachtzeche
06.03.2012, 22:10
Ey, langsam habe ich echt das Gefühl, hier im falschen Film zu sein! Ist das hier in Freiberg ne Stadtverwaltung ode rein Kindergarten resp. Kasperlestheater???:motz:

Also, erst mal, vorne weg, drei positive Nachrichten:
1. Der Lauf ist genehmigt und wird stattfinden!
2. Auch der genannte Termin ist bestätigt (13. Oktober 2012)
3. Und auch der Ort geht klar - Albertpark im Zentrum Freibergs.

So weit so gut!

Aber WIE ich an diese Infos gekommen bin und was sich da gerade noch außen rum abspielt kann ich gar nicht fassen. Ich erzähle euch das jetzt einfach mal, und lasse so ein bisschen Frust bei euch ab:

Gestern niemanden im Ordnungsamt erreicht. Heute die zuständige Frau an die Strippe bekommen, die meinte, sie habe das wieder an die Sachbearbeiterin weitergeleitet, die ich ganz am Anfang angefragt hatte. Weiterverbunden.
Diese Frau ist der einzige Lichtblick bisher. Ohne sie würde der Lauf wahrscheinlich gar nicht stattfinden. DEnn die Stadt hatte eigentlich schon beschlossen, den Lauf abzusagen, weil es ja schon genug Laufveranstaltungen gibt (1x 10 km, 2x 15 km, das ist alles!!!). Das hat sie nicht eingesehen, und sich für mich stark gemacht! :daumen:
Dann sollte der Lauf wegen des anderen Spendenlaufes nicht genehmigt werden. Das konnte ich ja durch das Gespräch mit dem OB-Büro abwenden.
Und jetzt hat das Sportamt, das für die Hallenvergabe zuständig ist, beschlossen, dass ich die Sporthalle, die in unmittelbarer Nähe zum Park liegt, mit super sanitären Einrichtungen und allem, was man für die ganzen Sachen außen herum braucht - einfach nicht bekomme. Ohne Begründung. HALLO??? GEHT'S NOCH??? :sauer::sauer::sauer: Und das wurde mir bisher auch noch nicht offiziell mitgeteilt, sondern mir von er Sachbearbeiterin Ordnungsamt unter der Hand verraten. Unfassbar!

IM Sommer führe ich in genau dieser Halle (und im angrenzenden Sportplatz) immer Fußballschulen für Kinder durch - war noch nie ein Problem die Halle zu bekommen - unentgeltlich! Ich werde da in ein paar Tagen mal anrufen, mich auf blöd stellen und schauen was ich machen kann. Es gäbe noch ein paar andere Möglichkeiten, die aber suboptimal wären. ALLE anderen Freiberger Laufveranstaltungen nutzen diese Halle, es ist KEIN paralleler Termin eingetragen, ich sehe einfach nicht ein, was das soll!

Aber die Geschichte geht ja noch weiter. Die Sachbearbeiterin meinte, ich müsse noch ein paar Auflagen mit dem Leiter des Grünflächenamtes klären. Der würde aber nicht auf ihre Anfrage reagieren. Ich kenne den Mann, sein Sohn war bei mir in der Jugendgruppe, ich erwähnte, dass wir ein ganz gutes Verhältnis hätten, da meinte die Sachbearbeiterin: Oh, das trfft sich gut, ich überhaupt nicht, vielleicht wäre es der Sache dienlich wenn sie da selber mal nachfragen?n:haeh: :confused: :haeh:

Also, Grünflächenamt angerufen, und der gute Mann behauptete, noch nie was von der Sache gehört zu haben und auch vom Ordnungsamt keine Mail bekommen zu haben. HALLO??? KINDERGARTEN??? Aber als er hörte, dass ich da hinter stecke, meinte er, ich solle ihm einfach mal schreiben,was ich vorhätte, dann machen wir das auf dem kurzen Dienstweg, alles kein Problem...

Leute, wenn das so weitergeht, kostet mich dieser Lauf mehrere Jahre meines Lebens. Aber eines ist klar. Von diesen Leuten lass ich mir meinen Nachtzechelauf nicht kaputtmachen. DAs wird krachen. Das wird der Hammer! Jetzt erst recht!

Puh, jetzt geht es mir besser. Danke fürs Auskotzen-lassen!
nachtzeche

PS: Kennt ihr den Film "Asterix erobert Rom"? Das Haus das Verrükte macht? Passierschein A38? Genau so fühle ich mich... :zwinker5:
PPS: Wir müssten noch mal über die WEttkampfzeit diskutieren. Was haltet ihr von 12-18 Uhr? Dann kann man auch von etwas weiter her noch gut an- und abreisen, läuft nur im hellen und hat danach noch etwas Zeit zum feiern... :party:

kobold
06.03.2012, 22:20
Oh Mann, Chris - lass dich am besten ganz schnell noch einmal mit voller Haarpracht fotografieren. Nur als Erinnerung, hinterher hast du vermutlich kaum noch eine!

Behörden! :tocktock::klatsch: Warum muss ich nur an dieses Lied (http://www.youtube.com/watch?v=Q52OcNr92fo)denken?

Was das "zu viele Laufveranstaltungen" angeht: Ich stell mir gerade vor, wie man einer Fußballmannschaft mitteilt, dass mehr als drei Saisonspiele nicht genehmigt werden können ... es gibt schließlich schon genug Fußballspiele!

Lass dich nicht entmutigen - du hast was Tolles vor, und das darf einfach nicht an so einem bürokratischen Sch### scheitern! :daumen:

Liebe Grüße
Anne :hallo:

Raffi
06.03.2012, 22:43
@Chris: nicht unterkriegen lassen. Uns ist es egal, wann der Lauf startet, da wir sowieso einige Tage bleiben. Weiterhin viel Geduld.
@Anne: meinst du ich habe fast keine Haare mehr deswegen? Kommst du auch? Mensch wäre echt super, wenn du auch dabei wärst.
Gute Nacht. Hans Peter.

sasso
07.03.2012, 00:19
@ Chris
Wir lesen mit Spannung von Deinen Mühen. Und kommen immer mehr zur Überzeugung, unbedingt aus dem hohen Norden bei Euch aufzutrumpfen. Wir wünschen Dir Geduld, Mut und Beharrlichkeit
Gruß Andreas

kobold
07.03.2012, 08:58
@Anne: meinst du ich habe fast keine Haare mehr deswegen? Kommst du auch? Mensch wäre echt super, wenn du auch dabei wärst.
Gute Nacht. Hans Peter.
Ach, hast du auch schon Läufe organisiert? Oder ist dir St. Bürokratius in anderen Umfeldern begegnet? :zwinker2:
Ob ich auch komme? Keine Ahnung - ich kann und will im Moment läuferisch nichts planen. Und von Trier bis ins tiefe Sachsen ist es einfach doch sehr, sehr weit ... mal für ein Wochenende geht das nicht. :frown:

Raffi
07.03.2012, 10:33
Ne, aber St. Bürokratius in mir auch schon in ähnlicher Form begegnet.:nick::zwinker4:

nachtzeche
13.03.2012, 23:36
Mal gute Neuigkeiten von der Bürokratenfront:

Hab heute einen Anruf vom Grünanlagenamt bekommen. Strecke genehmigt, alle Unterstützung, die wir brauchen, alles auf dem kurzen Dienstweg, alles kein Thema. Schön, dass sich gute Beziehungen mal lohnen!

WEiter planend (bald kommt hoffentlich die HP und Onlineanmeldung, dann kann ich das Ding auch "richtig" ausschreiben. Tüftel gerade an der "After-Lauf-Party"...:hallo:)

nachtzeche

Domborusse
13.03.2012, 23:43
PS: Kennt ihr den Film "Asterix erobert Rom"? Das Haus das Verrükte macht? Passierschein A38? Genau so fühle ich mich... :zwinker5:


..oder "Einer fog übers Kuckucksnest!!!
Was ne Posse!!!
Aber wie du schon geschrieben hast: Jetzt erst recht!!!
Grüße
Domborusse

nachtzeche
21.05.2012, 22:36
So, ich hole das hier jetzt mal wieder nach oben. Es gibt ein paar neue Infos, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

1. Genaue Streckenführung steht fest. Die Runde ist genau 1 km lang, und ich habe das absolute Maximum aus dem Minipark herausgeholt... :zwinker2:

2. Ich hoffe, dass noch diesen Monat die Onlineanmeldung steht. Die Homepage teile ich euch dann direkt mit.

3.Finanzkonzept steht. Der Lauf wird wie geplant KEINE Startgebühr kosten. Ich plane den Lauf so durchzuführen, dass keine Kosten entstehen (ich habe schon etliche Spendenzusagen von regionalen Firmen, die uns mit Verpflegung etc unterstützen wollen). Jeder Cent, der anstelle einer Startgebühr freiwillig gespendet wird, geht zu 100% direkt an unsere Kinder und Jugendlichen weiter.

4. Der grobe Ablaufplan steht:
Samstag
Ab 10 Uhr: Startnummernausgabe und Nachmeldungen
12:00 Uhr: Start des Laufes
18:00 Uhr: Ende des Laufes
Ab ca. 20 Uhr: Läuferparty im Gemeindehaus (je nach Anmeldung wird das einfach ein gemütliches Beisammensein mit Grillen etc...)

Übernachtungen mit Frühstück sind gegen Voranmeldung im Gottesdienstsaal möglich - hey, wann hast du je wieder die Gelegenheit in einem Gottesdienstsaal zu pennen??? :D)

Sonntag
ca. 8 Uhr gemeinsames Frühstück
10 Uhr Läufergottesdienst (wer mich mal auf der Kanzel erleben will - das wäre die Gelegenheit... :zwinker5:)

Genau. Es wird langsam. Ich freu mich schon wie blöd. Oder wie man hier sagt: Dor gennt isch bleide wern...

Grüße,
nachtzeche

SALOLOPP
21.05.2012, 23:44
Bei mir ist das mit dem blaid wern wohl schon passiert - trotz bereits geplanter Teilnahme am 14.10. am Marathon in München bin ich eigentlich ganz fest entschlossen, teilzunehmen ... ärgerlich nur, dass dann nicht bis zum Ende möglich isch :teufel:
Aber ansonsten ist das definitiv eine wirklich feine Sache :daumen:

Raffi
22.05.2012, 07:06
Hoffentlich reicht der kleine Sprachkurs im Reiseführer aus. :zwinker4:
Übernachten werden wir im Hotel, aber bei einer gemeinsamen Tasse Kaffee mit anschließendem (Läufer)Gottesdienst sind wir gerne dabei.
Es dürfen doch auch spendende Begleitpersonen bei der Läuferparty und den sonntaglichen Aktivitäten mitmachen?. Ansonsten müsste meine Frau mit dem Training beginnen (max. 5km:teufel::zwinker4:), wodurch wir eine sehr gute Fotografin verlieren würden.
Freuen uns auch schon darauf euch persönlich kennenzulernen. :nick:
Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter:winken:

Tati
23.05.2012, 11:22
:bounce: :hurra: muss ich noch sagen, dass ich mich auf die Veranstaltung freue? Warte ungeduldig auf die Homepage :teufel: .

Raffi
27.05.2012, 21:46
:bounce: :hurra: muss ich noch sagen, dass ich mich auf die Veranstaltung freue? Warte ungeduldig auf die Homepage :teufel: .

:danke::unterschreib::danke:
Zimmer ist gebucht. Warten nur noch auf die Bestätigung vom Hotel.
:hallo:

nachtzeche
28.05.2012, 19:33
ICH HABE DIE HALLE! YESSSSSS!!! :daumen:

Komisch. Nur ein Anruf macht aus einem kategorischen (und absolut unbegründeten Nein) ein "Ja, klar". Gut, ich muss zu 99% 250 € für die Nutzung berappen, aber meine Güte: Jetzt sind Umkleiden, Gepäck- und Wertsachenaufbewahrung, Duschen etc geklärt. In direkter Nähe zur Strecke in einer tollen modernen Anlage. Das ist es doch wert, oder?

Es geht voran...



Zimmer ist gebucht. Warten nur noch auf die Bestätigung vom Hotel.


Cool! Darf ich fragen, in welchem Hotel? (reine Neugier...)

nachtzeche

Raffi
28.05.2012, 21:43
Klar darfst du fragen. Hotel Alekto (http://www.alekto.de/hotel.htm).
Werden uns eine knappe Woche bei euch in der Gegend umschauen. Meine Frau hat schon einige sehr interessante Orte zur Besichtigung im Reiseführer gefunden:nick:. Nur mit der Sprache:nene: :zwinker4::hihi:
Freuen uns schon auf euch. LG Dorothea und Hans Peter:winken:

Tati
29.05.2012, 09:37
Hey Raffi, wenn wir Sachsen es versuchen mindestens einmal jährlich die österreichische Mundart zu verstehen :geil: , dann dürft ihr das auch mal bei uns. Man kann sich ja jederzeit als "Ausländer" outen. Die meisten Leute hier sind nett und versuchen dann ein verständliches Hochdeutsch :teufel: .
Wir können ja in 3 Wochen noch die grundlegenden Begriffe bei unserem gemeinsamen Lauf üben :nick: .

:winken:

Raffi
29.05.2012, 10:12
Hey Raffi, wenn wir Sachsen es versuchen mindestens einmal jährlich die österreichische Mundart zu verstehen :geil: , dann dürft ihr das auch mal bei uns. Man kann sich ja jederzeit als "Ausländer" outen. Die meisten Leute hier sind nett und versuchen dann ein verständliches Hochdeutsch :teufel: .
Wir können ja in 3 Wochen noch die grundlegenden Begriffe bei unserem gemeinsamen Lauf üben :nick: .

:winken:

Freuen uns schon darauf. Hoffe, ihr habt viel GEDULD, bin ein HOFFNUNGSLOSER Fall.:zwinker2:

Bestätigung haben wir auch schon erhalten. SACHSEN wir kommen:teufel::teufel::teufel:.

Domborusse
29.05.2012, 10:54
Ähm, ich hätte da dann schon mal die erste Frage (obwohl ich wohl nicht am Lauf teilnehme :peinlich:):
Was ist eine Fettbemme - ist das so was wie ein Krapfen oder Berliner????:confused:
Grüße
(aus dem Ausland Köln :zwinker5:)
Domborusse

nachtzeche
29.05.2012, 14:05
Ähm, ich hätte da dann schon mal die erste Frage (obwohl ich wohl nicht am Lauf teilnehme :peinlich:):
Was ist eine Fettbemme - ist das so was wie ein Krapfen oder Berliner????:confused:


Eine Fettbemme ist ein Schmalzbrot. Gerne mit Salz und Schnittlauch. Kriegst du hier bei vielen Ultraläufen. Du bist übrigens nicht der einzige, der das nicht versteht. Guggst du hier! (http://www.youtube.com/watch?v=27wkJ6KDolk) :hihi:



(aus dem Ausland Köln :zwinker5:)
Domborusse

Ih komme ja gebürtig aus Mönchengladbach. Und daher dachte ich immer, er Dialekt in dieser Region Deutschlands sei allgemein verständlich. An Ostern musste ich eine Wettschuld einlösen und im Köln-Trikot in aller Öffentlichkeit zur Hymne des FC tanzen (ja, es war bitter, WIE bitter sieht man hier (http://www.youtube.com/watch?v=uPGFbyeKQzE)) Damit meine Jugendlichen auch schön mitsingen konnten, haben wir das Lied auf der Konferenz ein paar mal vorher vorgespielt, mit Untertiteln. Keiner hat ein Wort verstanden. Der köllsche Dialekt ist also hgenau so unverständlich wie der sächsische - zumindest für Ausländer... :D Fand ich spannend!!!

Liebe Grüße
nachtzeche
(ohne Spätfolgen vom Geißbock!)

Domborusse
29.05.2012, 14:49
Guggst du hier! (http://www.youtube.com/watch?v=27wkJ6KDolk) :hihi:

I
Liebe Grüße
nachtzeche
(ohne Spätfolgen vom Geißbock!)

:hihi::hihi: Wie geil ist das denn???:hihi::hihi:
Also, zunächst hast du mein vollstes Mitleid!! (Du setzt als Wetteinsatz auch nur Dinge ein, die so RICHTIG schmerzen, oder??:D)
Wenn du Hilfe bei der duchaus traumatischen Erfahrung benötigst, dann wende dich vertrauensvoll an mich (ich bin maximal qualifiziert!!!!:zwinker2:)
Aber sehr klasse auch der "Moderator", der die richtigen Fragen stellte, um die Tragik dieses Auftrittes zu betonen - ich hab laut lachend vorm PC gesessen (und mit Schrecken festgestellt, dass ich leider textsicherer bin als du :peinlich: das kommt vom Karneval!:nene:)
Das mit der Übernahme der "Schlichheit und Naivität" des Kölners und der damit verbundenen Enthemmung muss ich mir merken!!
Das Video ist mein heutiges Highlight!!!!!:daumen:
Grüße
Domborusse

Raffi
30.05.2012, 14:12
:hihi::hihi::hihi::hihi:So ein Glück. Einer unter weit über 60 Mio. zu sein, da fühle ich mich gleich besser.
Hast du dieses Kölner Fan-Shirt noch??? Da könnte man doch noch was anfangen mit........! Pro Rund (1km) €2-xx.-? vom Verein oder so:teufel: Könntest doch mal beim Verein nachfragen. Wenn nicht frag mal bei Gladbach nach, wer mehr bietet.:nick::zwinker4::hihi: Übrigens fand ich deine "Drogen" genial. Nur die Gummibärchen fehlten.
Bis auf die Aktion mit dem Auto, hab ich mich köstlich amüsiert. Danke:winken:
LG Raffi

nachtzeche
11.06.2012, 20:39
So, der nächste Schritt: Die Ausschreibung (http://www.eec-jugend.de/lauf)ist online! Dort kann selbige auch als PDF runtergeladen werden! :daumen:

Die Onlineanmeldung ist noch nicht da, aber Meldungen sind ab sofort an die dort angegebene Emailadresse möglich.

Sollten sich hier noch Menschen befinden, die nicht mitlaufen, dafür aber helfen wollen - och, wisst ihr: meldet euch einfach bei mir! :zwinker5:

Ich freue mich auf die ersten Meldungen, und: Der Erste erhält auch die Startnummer 1! :D

Liebe Grüße
nachtzeche

Raffi
11.06.2012, 21:48
So, der nächste Schritt: Die Ausschreibung (http://www.eec-jugend.de/lauf)ist online! Dort kann selbige auch als PDF runtergeladen werden! :daumen:

Die Onlineanmeldung ist noch nicht da, aber Meldungen sind ab sofort an die dort angegebene Emailadresse möglich.

Sollten sich hier noch Menschen befinden, die nicht mitlaufen, dafür aber helfen wollen - och, wisst ihr: meldet euch einfach bei mir! :zwinker5:

Ich freue mich auf die ersten Meldungen, und: Der Erste erhält auch die Startnummer 1! :D

Liebe Grüße
nachtzeche

Hallo!
So nun sind wir offiziell dabei und freuen uns schon auf den Lauf und das Kennenlernen noch unbekannter Foris und das Wiedersehen mit bereits bekannten.
Die Teilnahme an der Läuferparty ist doch auch für nichtlaufende Begleiter nach Abgabe einer Spende gestattet, oder?
Liebe Grüße Raffi:winken:

nachtzeche
11.06.2012, 22:00
Hallo!
So nun sind wir offiziell dabei und freuen uns schon auf den Lauf und das Kennenlernen noch unbekannter Foris und das Wiedersehen mit bereits bekannten.

:daumen: Freu mich! Total!


Die Teilnahme an der Läuferparty ist doch auch für nichtlaufende Begleiter nach Abgabe einer Spende gestattet, oder?
Liebe Grüße Raffi:winken:

Aber natürlich! Auch ohne Spende!!!

Liebe Grüße
nachtzeche

nachtzeche
27.06.2012, 09:48
So, jetzt ist auch die Onlineanmeldung unter

www.eec-jugend.de/lauf (http://www.eec-jugend.de/lauf)

online. Ich würde mich über zahlreiche Anmeldungen sehr freuen!

nachtzeche

PS: DANKE an....entfernt..... für die Bereitstellung des Tools!

Tati
28.06.2012, 09:49
Anmeldung ... erledigt :teufel:

Tati
04.09.2012, 09:33
Mal wieder hoch schups. Erinnerung an wichtigen Termin :daumen:
Vorbereitung läuft bei mir mit reichlich Wochenkilometern. Hoffe die Achillessehne nimmt mir die Steigerung nicht übel.
Hatte ich schon erwähnt, dass ich mich auf die Veranstaltung freue und auf die bekannten und unbekannten Fories und Läufer auch. :winken:

Raffi
04.09.2012, 22:03
:zwinker4:Sind nur noch knapp 6 Wochen oder sind es 5????.
Gibt es eigentlich eine einsehbare Teilnehmer-Liste?
LG Raffi

Siegfried
04.09.2012, 22:21
:zwinker4:Sind nur noch knapp 6 Wochen oder sind es 5????.
Gibt es eigentlich eine einsehbare Teilnehmer-Liste?
LG Raffi

Klar.
Online-Laufanmeldung (http://nachtzeche.laufen-in-wiesbaden.de/mliste.php?event=Nachtzechelauf&strecke=1)

19joerg61
05.09.2012, 22:55
Bei mir sieht es nun doch fast so aus, als wenn ich zum Klassentreffen komme.

nachtzeche
06.09.2012, 09:28
Bei mir sieht es nun doch fast so aus, als wenn ich zum Klassentreffen komme.

:daumen::daumen::daumen:

Das ist doch mal toll...!

Bisher sind wir bei 14 Anmeldungen, wobei da noch (fast) keiner meiner Jugendlichen dabei ist. Und hier aus dem Forum fehlen ja durchaus auch noch einige Namen die ich noch erwarte... :zwinker5:

Die Vorbereitungen laufen gut, Rundenzählung steht so weit, der Plan für die Verpflegungshelfer füllt sich.
Dank des Jugendamtes in Freiberg muss ich jetzt die Halle nicht mieten, wir bekommen das Pi-Haus (Jugendklub) direkt an der Strecke, wo wir auch Duschen, Umkleiden und auch Toiletten haben. Das ist escht toll. Und sollte die dort integrierte Jugendherberge doch belegt sein, habe ich die zusage vom benachbarten Schwimmbad, dass wir die Duschen dort nutzen dürfen.

Ich freue mich schon sehr auf diesen Lauf - auch wenn da wohl doch noch einiges an Arbeit auf mich wartet...:schwitz2:

Liebe Grüße
nachtzeche

19joerg61
09.09.2012, 00:10
Ok, ich habe mich dann mal angemeldet

Hennes
09.09.2012, 10:22
Ich freue mich schon sehr auf diesen Lauf - auch wenn da wohl doch noch einiges an Arbeit auf mich wartet...:schwitz2:

Als Hauptsponsor des ersten Laufens, habe ich ja für den zweiten die doppelte Menge des köstlichen Gerstensaftes (http://www.ocean8.de/work/large/Frankenheim_Beziehungen.jpg) ausgelobt.

Abwicklung wie letzes mal? Am besten regeln wir das per PN!


gruss hennes

Raffi
09.09.2012, 22:25
Hoffe, die leeeeeeeeeeeeren Gläser sind nicht dein " ERNST" Hennes:zwinker2:
@Siegfried: danke für die Liste:daumen:.
Freuen uns schon auf euch. Gruß Dorothea und Hans Peter.:hallo:

nachtzeche
19.09.2012, 11:56
So, bringe ich das hier mal wieder in Erinnerung:

Es sind noch genau 24 Tage bis zur zweiten Auflage des Nachtzechelaufes, nur noch etwas mehr als 3 Wochen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Dass sich der Ort der Umkleiden und Duschen geändert hat, habe ich ja schon mal geschrieben, heute habe ich es endlich schwarz auf weiß bekommen, darum habe ich jetzt auch die Ausschreibung geändert, ihr findet sie, genau wie die Onlineanmeldung, hier (http://www.eec-jugend.de/lauf).

Bisher verzeichne ich 20 Anmeldungen, wobei einige, die ihr Kommen angekündigt haben, noch nicht auf der Startliste erscheinen. Hier noch einmal der dezente Hinweis: ANMELDEN! JETZT! :D



Als Hauptsponsor des ersten Laufens, habe ich ja für den zweiten die doppelte Menge des köstlichen Gerstensaftes (http://www.ocean8.de/work/large/Frankenheim_Beziehungen.jpg) ausgelobt.

Abwicklung wie letzes mal? Am besten regeln wir das per PN!


gruss hennes

Du hast PN! DANKE!!!

Liebe Grüße
nachtzeche

Raffi
23.09.2012, 22:27
Abend.
Habt ihr schon ne Ahnung mit welchen Temperaturen zu rechnen ist?
LG Raffi

Hennes
24.09.2012, 07:25
Abend.
Habt ihr schon ne Ahnung mit welchen Temperaturen zu rechnen ist?
LG Raffi

18,3°C!

gruss hennes

Raffi
24.09.2012, 08:01
18,3°C!

gruss hennes

:hihi:Eigentlich meinte ich ja die 3 Stellen nach der 18,3:zwinker2:
Ne, Spaß beiseite. Meine nur wegen des Autos. Der Rest ist sowieso Zwiebellook.
Gruß Raffi.

PS.: Haben jetzt schon 19°

cabo
25.09.2012, 11:33
Ich denke Winterreifen sind noch nicht nötig.

Freu mich schon!

Raffi
25.09.2012, 17:23
Ich denke Winterreifen sind noch nicht nötig.

Freu mich schon!


Dauern nicht mehr lange.
Bin gerade dabei meinen Rollator oder waren es jetzt die alten Gelenke:confused: na egal, zu ölen:zwinker2:
LG Dorohea und Hans Peter.

Matti
26.09.2012, 22:08
Für Winterschlappen am Auto ist es tagsüber viel zu warm. Spikes zum Laufen brauchste auch nich. Kopftuch haste eh immer auf. Handschuhe sind bestimmt nicht von Nöten. Ne Hose in Kurz und ne Hose in Dreiviertel reicht auch. Lange Winterklamotten könn daheim bleiben. Was wichtig ist: Frischer Ölwechsel im Getriebe und ordentlichen Sprit tanken, dann klappt es nicht 6 Stunden Dauerschweinehundbekämpfung. Vergesst nicht eure Wörterbücher und eine geographische Navigationslektüre.

Bis bald
Matti

Raffi
28.09.2012, 16:51
NU Ohne unser Sächsisch für Davongelaufene kommen wir sicher nicht.:teufel: Wir werden euch schon ne vernünftige Sprache beibringen. Also fangt schon mal an damit griaß di (enk) und pfiat di (enk)
Wenn alles nach Plan läuft, können wir spätestens am Mittwoch in einer Woche unsere erste Fettbemme bestellen.:nick:
LG Dorothea und Hans Peter.

Tati
28.09.2012, 17:18
:hihi: das "nu" klingt doch schon gut.
Wettertechnisch solltest du auf fast alles eingestellt sein. Matti und Cathy sollten sich erinnern, wir sind am 14.Oktober schon gegen den Schneesturm gelaufen. Wenige Tage später waren wieder fast 20°C :tocktock: . Aber Schneeketten wirst du hier nicht brauchen.
Für dieses WE ist der letzte "Lange" eingeplant und dann die paar Tage bis zum 13.10. bisschen die Umfänge runterschrauben.

:isnichmehrweit:

Raffi
28.09.2012, 17:27
Da kannste mal sehen, was 3 Monate Intensiv-Kurs bringen:hihi::hihi::hihi::winken:

19joerg61
28.09.2012, 18:26
So, die Sturm und Kälte in Oslo (http://www.19joerg61.blogspot.de/2012/09/oslo-marathon-ohne-petra.html)habe ich überstanden und nach zwei Tagen Muskelkater bin ich auch fast wieder fit.
Jetzt kann das Hamstern kommen.
Nur Party wird wohl nix oder nur kurz bei mir, muß dann wieder heim.

Martinwalkt
29.09.2012, 23:51
Ich werde bei der zweiten Veranstaltung leider nicht dabei sein (bin in Berlin)

Ob es wohl wieder einen Ernährungsvortrag gibt? Der war wirklich legändär!

Zur Einstimmung für die die beim ersten Mal nicht dabei waren hier (http://strongwalker.blogspot.de/2010/02/ein-bergwerk-schlendern-mit-gottes.html)noch mal mein alter Bericht von der Erstauflage

Strongwalkers Notizen: Ein Bergwerk, Schlendern mit Gottes Segen und dann noch ein Stadtrundgang (http://strongwalker.blogspot.de/2010/02/ein-bergwerk-schlendern-mit-gottes.html)

Tati
06.10.2012, 12:50
Noch 7 Tage :geil: :bounce: :hurra: :rock: und dann wird Freiberg unsicher gemacht :teufel:
Momentaner Wettertrend für den 13.10. ... Sonne und mittags ca 13°C :daumen:

Hennes
06.10.2012, 13:24
:megafon: He Chris, hast Du das richtige Bier gefunden?


gruss hennes

19joerg61
06.10.2012, 18:46
Ob es wohl wieder einen Ernährungsvortrag gibt? Der war wirklich legändär!


Ich bringe eine größere Zahl Thüringer Bratwürste mit. Nicht das der Vortrag dort irgendwelche Folgen hinterlassen hat.

Sagt mal, Sachsen ist doch für die Eierschecke berühmt. In Dresden soll es sogar welche mit Schokoüberzug geben. Also für mich ist ja Kuchen nicht ganz so wichtig, aber vielleicht macht man jemand glücklich damit.

Es gibt ja sogar einen Markenverband (http://www.freiberger-eierschecke.de/) für Freiberger Eierschecke. Die Reise bekommt ja gleich einen tieferen Sinn!

Matti
06.10.2012, 20:19
Meines Wissens gibt es drei verschieden Arten von Eierschecke.
Die Freiberger: Flach und in der Regel warm serviert.
Die Dresdner: Höher bauend, da aus Boden, Quark, Eierdeckschicht.
Erweiterung der Dresdner: die ist mit Schokolade überzogen.

Und jetzt halt dich Fest. Ich kenne Jemanden, Diese Jenige Welche macht eine Eierschecke ohne Boden. Leckerst!
Wenn du jetzt errätst wen ich meine, du kennst sie, und sie ganz doll lieb bittest, macht sie vielleicht eine.
Hier der Hinweis: Sie hat lange auf so etwas verzichtet, um so zu sein wie sie jetzt ist.

Ich freu mich auf unser zusammentreffen.
Matti

Nachtrag: Sind es nun schon vier verschiedene Sorten? Egal wieviele es sind. alle sind sie lecker. Und was tut man nicht alles für ein Stückchen Kuchen.

Canumarama
06.10.2012, 21:23
Momentaner Wettertrend für den 13.10. ... Sonne und mittags ca 13°C :daumen:
Das hört sich doch sehr gut an :)

19joerg61
07.10.2012, 09:42
Und jetzt halt dich Fest. Ich kenne Jemanden, Diese Jenige Welche macht eine Eierschecke ohne Boden. Leckerst!
Wenn du jetzt errätst wen ich meine, du kennst sie, und sie ganz doll lieb bittest, macht sie vielleicht eine.
Hier der Hinweis: Sie hat lange auf so etwas verzichtet, um so zu sein wie sie jetzt ist.


Die Erfolge ihres Verzchts sind ja beeindruckend.
Allerdings sehe ich jetzt, was das für unvollstellbare Entbehrungen sind!
Aber vielleicht weiß sie ja gar nicht mehr, wie das geht?

Zur Not müssen Chrisis Jungs halt einen Bäcker überfallen, falls unsere süße Blonde der Eierschecke wirklich ganz abgeschworen hat.

Tati
07.10.2012, 13:14
Jungs das wird ganz schön stressig :schwitz2: , aber mal sehen :gruebel: . Versprechen tu ich nichts :nono: .

19joerg61
07.10.2012, 14:20
Ich wußte, dass man sich auf dich verlassen kann. :daumen:

nachtzeche
07.10.2012, 20:32
Zur Not müssen Chrisis Jungs halt einen Bäcker überfallen

Jetzt mal langsam mit den jungen Pferden. Habe mich nach den jüngsten Entwicklungen hier natürlich direkt in die Spur begeben und kann folgendes vermelden:
Zwei Damen aus meiner Gemeinde (hervorragende Bäckerinnen, mehrfach von mir höchstpersönlich getestet!) haben jede jeweils ein Blech Kuchen für die Läuferversorgung zugesichert. Und mindestens eines davon wird eine Eierschecke!
Die dritte Dame wird ihren Zupfkuchen, den ich als zu unpraktisch für den Verpfelgungstisch eingestuft habe, für das Gemeindekaffee nach dem Gottesdienst am Sonntag bereitstellen.
Ihr seht, alles im Lot!

Ich muss ehrlich sagen, mir graut vor dieser Woche. Ich werde wohl nichts anderes tun, außer diesen Lauf vorbereiten. Das ist doch noch mehr Feinarbeit als ich dachte... :schwitz:

Vorfreudige Grüße
nachtzeche

viermaerker
08.10.2012, 09:30
Ich muss schweren Herzens berichten, dass ich nicht teilnehmen kann.
Ich komme am Freitag erst knapp vor Mitternacht aus dem Baltikum zurück und muss Samstag früh kurz etwas Privates erledigen sodass ich keinesfalls vor etwa 9:30 Uhr starten könnte. Min. 5 Stunden Fahrt - Ankunftszeit ca. 14 Uhr - das klappt nicht.

Chris, ich schreibe dir noch eine PN.

Ich wünsche allen Läufern viel Erfolg, genausoviel Spaß und dir, Chris, organisatorisch gutes Gelingen!

Walter

saarotti
08.10.2012, 09:54
Zwei Damen aus meiner Gemeinde ( mehrfach von mir höchstpersönlich getestet!) . :schwitz:

Vorfreudige Grüße
nachtzeche

:D

saarotti

nachtzeche
08.10.2012, 10:05
Ich muss schweren Herzens berichten, dass ich nicht teilnehmen kann.
Ich komme am Freitag erst knapp vor Mitternacht aus dem Baltikum zurück und muss Samstag früh kurz etwas Privates erledigen sodass ich keinesfalls vor etwa 9:30 Uhr starten könnte. Min. 5 Stunden Fahrt - Ankunftszeit ca. 14 Uhr - das klappt nicht.

Chris, ich schreibe dir noch eine PN.

Ich wünsche allen Läufern viel Erfolg, genausoviel Spaß und dir, Chris, organisatorisch gutes Gelingen!

Walter

:frown: Aber verständlich! Schade! Wünsche dir ne gute Zeit!


:D

saarotti

Wie schön, dass du uns demonstrierst, wie man NICHT zitieren sollte! :daumen:

Bist du jetzt eigentlich mit von der Partie???

nachtzeche

saarotti
08.10.2012, 15:44
Bist du jetzt eigentlich mit von der Partie???

nachtzeche

Eigentlich hatte ich jetzt alles terminlich geklärt,und wollte starten.
Allerdings hat ein guter Freund zur Zeit private Probleme und braucht
evtl. meine Hilfe,da muss ich wahrscheinlich auf das Laufen verzichten....
Saarotti

nachtzeche
09.10.2012, 09:59
Eigentlich hatte ich jetzt alles terminlich geklärt,und wollte starten.
Allerdings hat ein guter Freund zur Zeit private Probleme und braucht
evtl. meine Hilfe,da muss ich wahrscheinlich auf das Laufen verzichten....
Saarotti

Auch hier muss ich sagen: :frown: Schade! Aber es gibt Dinge, da muss man Prioritäten setzen! Das ist schon gut so!
Sollte es kurzfristig doch gehen, bist du jederzeit auch unangemeldet willkommen, das weißt du ja!

Liebe Grüße
nachtzeche

PS: Weiß jemand, wo ich auf die Schnelle noch eine Hupe für das Schlusssignal herbekomme???

Hennes
09.10.2012, 10:25
PS: Weiß jemand, wo ich auf die Schnelle noch eine Hupe für das Schlusssignal herbekomme???

Gibts keine Autos bei Euch in der Stadt?


gruss hennes

binoho
09.10.2012, 10:50
Gibts keine Autos bei Euch in der Stadt?


gruss hennes
irgendeiner hat bestimmt so ne alte handbetriebene Luftschutzsirene (Feuerwehr etc), oder brauchts dafür ne Genehmigung ?

Rumlaeufer
09.10.2012, 16:53
Hallo Chris,

nachdem ich im September 3 Wochen unterwegs war und auch im Oktober wieder 3 Tage Ankara bzw. 10 Tage USA anstehen, werde ich am kommenden Wochenende zuhause bleiben. Ich wünsche Euch eine schöne Veranstaltung und viel Spaß!!!

nachtzeche
09.10.2012, 19:54
Hallo Chris,

nachdem ich im September 3 Wochen unterwegs war und auch im Oktober wieder 3 Tage Ankara bzw. 10 Tage USA anstehen, werde ich am kommenden Wochenende zuhause bleiben. Ich wünsche Euch eine schöne Veranstaltung und viel Spaß!!!

:frown: Lasst ihr mich jetzt alle alleine??? Nein, kein Thema, kann ich verstehen.

Mal für alle Teilnehmer:
Ich gehe am Freitag morgen einkaufen. Bis dahin könnt ihr gerne Wünsche äußern, was ihr an Verpflegung gerne hättet. Bisher habe ich folgendes auf der Liste:

Essen:
Äpfel
Bananen
Waffeln
Butterbrote mit Salz
Salzstangen
Tomaten
Gurken
Tuc
selbstgebackenen Kuchen

Getränke:
Wasser (still)
Apfelschorle (laut)
Cola
Kaffee
alkfreies Bier


Ich garantiere natürlich nicht, dass alle Wünsche wirklich umgesetzt werden... :zwinker2: Aber einen Versuch ist es doch wert, oder?
Also: fehlt etwas essentielles auf meinem Einkaufszettel?

Liebe Grüße
nachtzeche

Raffi
09.10.2012, 20:07
:winken: So Sachsen, wir sind angekommen.teufel:
Werden ab morgen die Gegend unsicher machen.
Schade, dass es jetzt doch ein paar Absagen gegeben hat. Freuen uns aber schon darauf, alle anderen kennen zu lernen.
Sonst schon jemand in der Gegend???
Liebe Grüße Dorothea und Raffi

nachtzeche
09.10.2012, 20:10
Sonst schon jemand in der Gegend???


Ich! :hihi:

Hennes
09.10.2012, 20:10
Getränke:
Wasser (still)
Apfelschorle (laut)
Cola
Kaffee
alkfreies Bier

:tuschel: :tuschel: :tuschel: gerüchtweise gibts auch noch Diebels Alt dieses Jahr! :tuschel: :tuschel: :tuschel:


gruss hennes

Tati
09.10.2012, 20:10
Schokolade :geil: für die Glückshormone :nick: (muss aber nicht)

:winken:

Tati
09.10.2012, 20:13
Sonst schon jemand in der Gegend???
Liebe Grüße Dorothea und Raffi

Ja ich, bin auch nur ca. 12 km Luftlinie weg :zwinker2:

nachtzeche
09.10.2012, 20:13
Schokolade :geil: für die Glückshormone :nick:

:klatsch: KLAR! Steht auf meinem Zettel! Danke für den Hinweis! Schokolade vergessen, kann ja wohl nicht sein, gibbet ja nich....

Raffi
09.10.2012, 20:14
Wo finden wir dich?
@Hennes: hab heute aber nur ein Freib..... dunkles auf der Karte gehabt:peinlich:
@Tati: Schokolade???? :teufel::zwinker2:

Tati
09.10.2012, 20:24
@Tati: Schokolade???? :teufel::zwinker2:

Bei so langen Läufen darf ich alles essen was mein Magen verträgt. Der verträgt aber leider nicht viel. Reagiert manchmal mit Krämpfen.

Freiberger Bier schmeckt ... stimmts?!

Raffi
09.10.2012, 20:41
Haben das Straßenschild schon gesehen.:nick:
Wann bist du am besten zu erreichen?

Canumarama
10.10.2012, 06:53
Essen:
Äpfel
Bananen
Waffeln
Butterbrote mit Salz
Salzstangen
Tomaten
Gurken
Tuc
selbstgebackenen Kuchen

Getränke:
Wasser (still)
Apfelschorle (laut)
Cola
Kaffee
alkfreies Bier


.... fehlt etwas essentielles auf meinem Einkaufszettel?


Nein! Das ist ja eine Spitzenversorgung! :daumen:

cabo
10.10.2012, 10:44
Wie wärs mit Schleim :teufel:



Soll ich wieder Müsliriegel mit Käse und Schinken mitbringen? Diesmal dürfte es ja nicht wieder so kalt und feucht sein, dass die zu undefinierbaren Haufen zerfallen. Oder etwa doch, hat's schon geschneit bei euch? :zwinker4:

Raffi
10.10.2012, 19:01
Wie wärs mit Schleim :teufel:



Soll ich wieder Müsliriegel mit Käse und Schinken mitbringen? Diesmal dürfte es ja nicht wieder so kalt und feucht sein, dass die zu undefinierbaren Haufen zerfallen. Oder etwa doch, hat's schon geschneit bei euch? :zwinker4:

Du meinst jetzt aber nicht Haferschleim:kotz::kotz::kotz::peinlich:
Wie jetzt?
Habt ihr in Dresden keinen Schnee???
Was nu? Jetzt kommen wir euch morgen extra besuchen und ihr habt ken Schnee:zwinker2:
Werden morgen sicher Zwinger, Semperoper, Frauenkirche usw. besuchen.
:winken:

19joerg61
10.10.2012, 20:47
Nein! Das ist ja eine Spitzenversorgung! :daumen:

Die Bierlage finde ich noch nicht ganz optimal.
Alkfrei und Kölsch oder so ist ja nett.
In der letzten Stunde könnte man aber auch richtiges Freiberger reichen. Auf dem Rennsteig wirkt das immer gut.


Du meinst jetzt aber nicht Haferschleim


Dürfen denn Leute ohne einschlägige Rennsteigerfahrung überhaupt in Freiberg laufen???:zwinker5:

nachtzeche
10.10.2012, 21:18
Die Bierlage finde ich noch nicht ganz optimal.
Alkfrei und Kölsch oder so ist ja nett.
In der letzten Stunde könnte man aber auch richtiges Freiberger reichen. Auf dem Rennsteig wirkt das immer gut.


Gebongt! Freiberger steht eh auf meiner Einkaufsliste (und das Alt gibt es nur zur Läuferparty!)

Raffi
10.10.2012, 21:22
Die Bierlage finde ich noch nicht ganz optimal.
Alkfrei und Kölsch oder so ist ja nett.
In der letzten Stunde könnte man aber auch richtiges Freiberger reichen. Auf dem Rennsteig wirkt das immer gut.



Dürfen denn Leute ohne einschlägige Rennsteigerfahrung überhaupt in Freiberg laufen???:zwinker5:

Natürlich, wofür hat man Vitamin Beziehung.

nachtzeche
11.10.2012, 10:22
Übrigens: Der Ernährungsvortrag fällt dieses Jahr übrigens aus! :D Wobei er, bei selber Referentin, wahrscheinlich noch krasser ausgefallen wäre. Sanna (http://www.sanna-almstedt.de/)ist mittlerweile Rohkost-Veganerin und läuft vornehmlich barfuß...:haeh:

Naja - wird auch ohne gehen...

nachtzeche

saarotti
11.10.2012, 11:20
Übrigens: Der Ernährungsvortrag fällt dieses Jahr übrigens aus! :D Wobei er, bei selber Referentin, wahrscheinlich noch krasser ausgefallen wäre. Sanna (http://www.sanna-almstedt.de/)ist mittlerweile Rohkost-Veganerin und läuft vornehmlich barfuß...:haeh:

Naja - wird auch ohne gehen...

nachtzeche

Aber ihren Vortrag über Bodypainting hast du uns vorenthalten...

Sanna Almstedt || Sanna läuft - Vegan ernährt - Sanna Almstedt || Sanna läuft - Vegan ernährt - Fotogalerie - Bodpainting (http://www.sanna-almstedt.de/fotogalerie/bodypainting.html)

nachtzeche
11.10.2012, 11:44
Aber ihren Vortrag über Bodypainting hast du uns vorenthalten...


:haeh: Es gibt Dinge, die ich nicht wissen WILL!!!

19joerg61
11.10.2012, 21:06
:haeh: Es gibt Dinge, die ich nicht wissen WILL!!!

Bei jeder Runde die Fortschritte zu bewundern, ginge schon.
Zumindest wird dabei nicht geredet

Siegfried
11.10.2012, 22:06
Aber ihren Vortrag über Bodypainting hast du uns vorenthalten...

Sanna Almstedt || Sanna läuft - Vegan ernährt - Sanna Almstedt || Sanna läuft - Vegan ernährt - Fotogalerie - Bodpainting (http://www.sanna-almstedt.de/fotogalerie/bodypainting.html)

Das Geschmier ist doch kein Bodypainting:motz:

19joerg61
11.10.2012, 22:41
Das Geschmier ist doch kein Bodypainting:motz:

Nach 5 Stunden ist es dir egal

Fred128
12.10.2012, 10:56
Übrigens: Der Ernährungsvortrag fällt dieses Jahr übrigens aus! :D Wobei er, bei selber Referentin, wahrscheinlich noch krasser ausgefallen wäre. Sanna (http://www.sanna-almstedt.de/)ist mittlerweile Rohkost-Veganerin und läuft vornehmlich barfuß...:haeh: Naja - wird auch ohne gehen... nachtzeche


Aber ihren Vortrag über Bodypainting hast du uns vorenthalten...

und das Loblied auf sie hast du uns auch vorenthalten ... ;-)

Hosanna Heysanna Sanna Sanna Ho
Sanna Hey Sanna Ho Sanna
Hey JC, JC you're alright by me.
Sanna Ho Sanna Hey Superstar

LG Manfred

derebs
12.10.2012, 13:32
Hallo, mal was anderes.

Sollten wir wieder beschriftete Trinkbecher mitbringen? Entstehen dieses mal verwertbare Fotos? Kommt Presse, Funk und Fernsehen?

Freuen uns schon auf morgen.:hallo:

nachtzeche
12.10.2012, 16:27
So, ein kleines Update:

- Wetter: gebucht. Trocken, leicht bewölkt, fast perfekt!

- Einkauf: Erledigt, alles vorhanden.

- Aller anderer Kleinscheiß: Hoffentlich auch endlich alles erledigt, ich habe nämlich keinen Bock mehr! :D

- Gerade Anruf von der Polizei gekriegt: Ich bekomme einen Streifenwagen mit Martinshorn, der das Schlußsignal geben wird (naja, klingt jetzt etwas hochtrabend. Das Revier liegt direkt an der Strecke, und wenn ein Wagen verfügbar ist, wird von ihm das Schlusssignal gegeben.) Cool, oder?



Sollten wir wieder beschriftete Trinkbecher mitbringen? Entstehen dieses mal verwertbare Fotos? Kommt Presse, Funk und Fernsehen?
Freuen uns schon auf morgen.:hallo:

Zu diesen Fragen: Becher müssen NICHT mitgebracht werden, ich habe ca. 200 Einweg- und 30 Mehrwegbecher, die dann immer wieder gespült werden können.

Und Fotos: Ich habe zwei recht erfahrene Fotografen dabei, die sich um schöne Bilder kümmern. Im Gottesdienst am Sonntag wird es einen kleinen Bilderrückblick geben, den ich dann auch ins Internet stellen werde. Für Fotos ist also gesorgt.

So, jetzt mach ich mal weiter... :schwitz:
nachtzeche

Hennes
12.10.2012, 16:43
- Gerade Anruf von der Polizei gekriegt: Ich bekomme einen Streifenwagen mit Martinshorn, der das Schlußsignal geben wird (naja, klingt jetzt etwas hochtrabend. Das Revier liegt direkt an der Strecke, und wenn ein Wagen verfügbar ist, wird von ihm das Schlusssignal gegeben.) Cool, oder?

Ich seh schon die BLÖD Schlagzeile


""Pfarrer beim im Kreislaufen erschossen""
Polizei sah keine andere Möglichkeit ihn zu stoppen



Viel Spaß! :winken:

gruss hennes

nachtzeche
12.10.2012, 16:55
Ich seh schon die BLÖD Schlagzeile


Viel kuhler finde ich ja noch (weil dann ja wahr):

"Polizei beendet 6-Stunden-Lauf" :hihi:

Raffi
12.10.2012, 18:13
[/CENTER]
Viel kuhler finde ich ja noch (weil dann ja wahr):

"Polizei beendet 6-Stunden-Lauf" :hihi: Indem sie die letzten, noch laufenden Teilnehmer durch den "Gnadenschuß" erlöste.
Hab noch ein paar Fragen: gibt es
1) Kleiderordnung;
2) Schuhvorschriften
3) sind Ohrhörer mit Musik erlaubt
4) wie viele Livebands stehen an der Strecke
5) gibt es Cheerleader
6)............
:megafon:Warnung, es fallen Kastanien von den Bäumen:uah::hihi:
Lass dich nicht stressen, du machst das super.:zwinker2:
Hoffe, wir können die Sirene (klingt ekelhaft schrill:teufel::P) noch zuordnen.:peinlich: . Find ich aber NETT :giveme5:
@derebs: Ob die Bilder brauchbar und schön sind, hängt auch vom Wetter und noch mehr vom Model ab:zwinker4:.


Freuen uns auch schon auf morgen.
PS.: derzeit regnet es
LG Raffi

ThomasDD
12.10.2012, 18:31
Ich wünsche euch viel Spaß morgen!

Gerne wäre ich auch dabei gewesen, aber ich habe mir leider einen grippalen Infekt zugezogen. :-(

Canumarama
12.10.2012, 20:11
Hab noch ein paar Fragen: gibt es
1) Kleiderordnung;
2) Schuhvorschriften
3) sind Ohrhörer mit Musik erlaubt
4) wie viele Livebands stehen an der Strecke
5) gibt es Cheerleader
6)............

7) wie siehts mit tierischer Begleitung aus??

"Sie" will morgen mit wie es scheint.

13372

Tati
12.10.2012, 22:10
.....
Hab noch ein paar Fragen: gibt es
1) Kleiderordnung;
.............
Freuen uns auch schon auf morgen.

PS.: derzeit regnet es
LG Raffi

zu 1) Nachtzecheshirt anziehen!!!
......
Ich bin nervös :klatsch: :peinlich:
..........
Es hat aufgehört zu regnen :nick:


Bis morgen :winken:

Domborusse
13.10.2012, 00:00
Wünsch euch ganz viel Spass und ein gutes Gelingen!!
(und nächstes Jahr mach ich auch mit!:nick:(
Grüße
Domborusse

nachtzeche
13.10.2012, 08:07
So. Alles gepackt, ausgedruckt, fertig gemacht. Jetzt noch auf mein persönliches Transportunternehmen warten, dann geht es auf ins Pi-Haus. Yeah, es geht los!!!

Das Wetter ist bombastisch! Strahlend blauer Himmel und bei weitem nicht so kühl wie die letzten Tage. Wirklich perfektes Laufwetter!

Jetzt noch drei Stunden gemütlich vor Ort alles aufbauen und fertig machen, dann kann es losgehen!


Wünsch euch ganz viel Spass und ein gutes Gelingen!!
(und nächstes Jahr mach ich auch mit!:nick:(
Grüße
Domborusse

Vielen Dank! Und: Ich nehme dich beim Wort. Da kommst du jetzt nicht mehr raus! :D Und PSSST: :tuschel: Wenn heute alles gut geht, dann kannst du dir schon mal den 12. Oktober 2013 vormerken...

nachtzeche

nachtzeche
13.10.2012, 23:38
Boah, ich bin platt, so was von platt!!!

ABER:

ES hat sich gelohnt! War das ein GEILER Tag!

- Perfektes Wetter,
- viele tolle Menschen wieder getroffen
- tolle, fantastische, motivierte Helfer
- eine schöne Runde
- ein toller Lauf
- ein gemütliches Beisammensein danach, tolle Gespräche, nette Begegnungen.
- die Mühe und Zeit für die Orga scheint sich gelohnt zu haben
- viel liebes, motivierendes Feedback.

Ich bin sehr dankbar für den Tag heute.

Jetzt aber ab ins Bett...
nachtzeche

Tati
14.10.2012, 01:20
Das war so was von :geil: und die Organisation war richtig gut ... von der Anmeldung bis zum Wetter (dazwischen gehört das Buffet an der Strecke, das Duschen im Schwimmbad, die Helfer, die Läuferparty, die Rundenzähler, die Strecke samt Markierung, die Verpflegung usw. usf.)

Ich kann nicht schlafen ... muss das Dauergrinsen noch bisschen genießen ...
Hatte mir im Vorfeld einen Plan A, B und im Notfall C zurecht gebastelt. C - 50 km ... B - 55 km ... A - 60 km.
Plan A übererfüllt mit 61 Runden -> 61 km :teufel: :geil: . Und ja Chris, beim nächsten Mal höre ich nicht 7 Minuten vor Zielzeit auf. Doch ich wollte heute die jaulende Muskulatur nicht weiter"quälen".

13378
So sah Garminchen die Runden. Durch die fehlerhafte Aufzeichnung haben sich aus 61 Runden a 1km nur 56,8 km aufsummiert. :klatsch: Übrigens war das eine Parkrunde. Die Straße hat da quer drin nichts zu suchen :hihi: .

Ok, jetzt schlafen :zwinker2: .

Hennes
14.10.2012, 08:57
nicht verpassen:


Aktuelle Termine
So, 14.10.2012 10:00 h
Gottesdienst (besonderer Läufergottesdienst: „Legales Doping“ Jesaja 40, 12-31


gruss hennes

bbl
14.10.2012, 13:26
Hallo zusammen und viele Grüße aus dem Zug nach Leipzig!

Da das mein erster Lauf in der Größenordnung war, wusste ich ja nicht wirklich, was da auf mich zukam... und alle Erwartungen wurden übertroffen. Orga, Verpflegung, Anfeuerung (vor allem von den Zählern) und auch alle Mitläufer waren SPITZE.

Vielen Dank euch allen!
004 Benjamin :)

19joerg61
14.10.2012, 16:02
Danke an alle für die tolle Veranstaltung. Es hat riesig Spaß gemacht.
Besonderen Dank an Tati für die nette Begleitung und die Eierschecke. (Irgendwie hatte ich nach dem Lauf nur mehr Appetit auf Fleisch, so dass ich gar nicht so viel Essen konnte, wie ich wollte.)

Ich habe auch schon einen Bericht (http://19joerg61.blogspot.com/2012/10/marathon-mit-auslaufen-in-6-stunden.html)fertig.
Ladet doch mal die unendlichen Bilder hoch, die geschossen wurden. Ich will noch einige für meinen Blog als Illustration klauen (wenn ihr nichts dagegen habt).

bbl
15.10.2012, 09:37
Hier gibts was zu sehen: Nachtzechelauf 2012, 1. Runde - YouTube (http://youtu.be/dKnh44CPtRs)

derebs
15.10.2012, 12:05
Selbstverständlich werde ich auch dieses mal die gute Tat mit einer guten Tat unterstützen!

Da es der zweite Nachtzechenlauf, gibt es diesmal dann auch zwei 5er Tönnchen Frankenheim Alt! :prost:


@chris, die Abwicklung sprechen wir wieder per PN ab!


gruss hennes, immer noch zu weit weg wohnend, dafür aber noch weniger laufend als beim letzten male :frown:

Danke, ALT gab es, nur leider nicht im Tönnchen. Wenn du zum dritten Lauf drei Tönnchen zur Unterstützung spenden möchtest, lohnt es sich die selbst vorbei zu bringen. Einen Rekord kannst du auch über oder besser unterbieten:
2 (zwei) km beim 6-Stundenlauf.

Es war einfach absolut toll.

derebs und stine 42 + 42 Runden

schauläufer
15.10.2012, 12:30
Das war so was von :geil: und die Organisation war richtig gut ... von der Anmeldung bis zum Wetter (dazwischen gehört das Buffet an der Strecke, das Duschen im Schwimmbad, die Helfer, die Läuferparty, die Rundenzähler, die Strecke samt Markierung, die Verpflegung usw. usf.)

Ich kann nicht schlafen ... muss das Dauergrinsen noch bisschen genießen ...
Hatte mir im Vorfeld einen Plan A, B und im Notfall C zurecht gebastelt. C - 50 km ... B - 55 km ... A - 60 km.
Plan A übererfüllt mit 61 Runden -> 61 km :teufel: :geil: . Und ja Chris, beim nächsten Mal höre ich nicht 7 Minuten vor Zielzeit auf. Doch ich wollte heute die jaulende Muskulatur nicht weiter"quälen".

.

:wow::mundauf::geil::beten2::beten::resp ekt2::bounce:

Da wird man(n):zwinker2: sprachlos:peinlich: bei dieser Leistung. 61 Runden. Bombastisch Tati

Grüssle Klaus

Canumarama
15.10.2012, 13:04
Möchte mich auch noch mal ausdrücklich für das sehr schöne Wochenende (inkl. Läufergottesdienst) bei allen Mitwirkenden ganz doll bedanken. Es war eine Freude dabei gewesen zu sein und hat sehr viel Spaß gemacht!
Der 12. Oktober 2013 wird freigehalten :D

Raffi
15.10.2012, 21:05
Danke an alle für die tolle Veranstaltung. Es hat riesig Spaß gemacht.
Besonderen Dank an Tati für die nette Begleitung und die Eierschecke. (Irgendwie hatte ich nach dem Lauf nur mehr Appetit auf Fleisch, so dass ich gar nicht so viel Essen konnte, wie ich wollte.)

Ich habe auch schon einen Bericht (http://19joerg61.blogspot.com/2012/10/marathon-mit-auslaufen-in-6-stunden.html)fertig.
Ladet doch mal die unendlichen Bilder hoch, die geschossen wurden. Ich will noch einige für meinen Blog als Illustration klauen (wenn ihr nichts dagegen habt).

Hallo zusammen!
Sind wieder gesund zu Hause gelandet. 5.5°C und der erste Schnee liegt schon ab 1000m Seehöhe (die Langlaufstrecke ist schon angezuckert).
Es war ein tolles Erlebnis mit euch gemeinsam zu laufen und zusammen zu sein.
@19joerg61: wir haben die Fotos bereits Chris gegeben. Wenn du Interesse an den Bildern hast, bitte entweder bei Chris melden oder uns per PN deine Adresse zukommen lassen (da es doch einige Hundert Bilder sind). Leider hatten wir nur kurz Gelegenheit miteinander zu reden. Hoffen aber, dass wir es beim nächsten Lauf etwas nachholen können.
Bin noch nicht dahinter gekommen, wie man Bilder per PN versenden kann. Wenn du mir deine Email Adresse gibst, werde ich das Siegerbild von dir mit Tati dorthin mailen. Nochmalige Gratulation zum Lauf und dem tollen Bericht.
@bbl: nettes Video, mach weiter so.
@derebs +stine: Gratulation zu eurer Leistung. War schön euch getroffen zu haben.
@Tati: behalte das Dauerlächeln solange wie möglich. Du hast es dir ja schwer erarbeitet/erlaufen. Gratulation und danke auch für den guten Kuchen.
@Matti: hoffen, dass es dir wieder besser geht.
@ Nachtzeche: es war eine schöne Zeit bei euch, die uns sicher noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Der Lauf, die Messe und das ganze Drumherum waren die (lange) Anreise mehr als wert. Können deinen Nachtzechelauf nur empfehlen.
Sag allen Beteiligten noch einmal herzlichen Dank und liebe Grüße von uns.
@Hennes: dein Gerstensaft war ja soweit in Ordnung. Aber in deinem Beisein wäre er vermutlich noch besser gewesen.

Liebe Grüße Dorothea und Hans Peter (Raffi)

Raffi
17.10.2012, 00:33
Wir haben doch über die rosa Brücke geredet.
Hier der Beweis.

Raffi
17.10.2012, 00:36
Wir haben doch über die rosa Brücke geredet.
Hier der Beweis.:zwinker2:

nachtzeche
17.10.2012, 09:22
Ich brauche mal eure Hilfe.

Ich habe hier jetzt einen ganzen Wust an tollen Fotos. Und eine noch tollere Präsentation (impdf-Format). Ich würde euch diese Dinge gerne zur Verfügung stellen - ich weiß aber nicht wie man das ab besten macht.
Ich bin ein technischer Volldepp, habe also sehr wenig Ahnung von solchen Dingen - und auch nicht sooo viel Zeit die ich da jetzt rein investieren könnte.
Hat jemand eine Idee, wie ich diese Dinge einfach und schnell mi euch teilen kann? (Ich nutze Dropbox - kann man da Ordner so freigeben, dass da jeder drauf zugreifen kann? Wie? Und wie findet man den dann? Kann man das Ding dann passwortschützen? Ahhhh... )

nachtzeche

Raffi
17.10.2012, 22:45
Hallo Chris.
Da kann ich dir leider auch nicht helfen.
Bin da ein absoluter Dummi.
Liebe Grüße Raffi.

19joerg61
18.10.2012, 15:03
Am besten ein Konto bei Flickr.de einrichten und dann die Fotos hochladen (max. 200 kostenlos)
Ober (mein Präferenz) die kostenlose Bildbearbeitungssoftwar Picassa von google herunterladen (ist wirklich für den Amateur recht gut).
Picasa (http://picasa.google.com/intl/de/)
Dazu muß man sich bei google ein Konto einrichten und kann dann auch einfach Bilder mit Picassa online stellen.

Vielleicht hat Siegfried oder ein anderer Kundiger auch noch einen besseren Vorschlag

cabo
18.10.2012, 19:10
Dropbox geht am einfachsten. Entweder du stellt es in den public ordner deiner Dropbox und postest den link dazu oder, wenn du mehr Privatsphäre willt, in einen anderen Ordner,den du ausgewählten Leuten freigibst (über deren Emailadresse). Variante 1 nutze ich normalerweise? Sind ja keine sensiblen Daten in den Bildern und Videos und ohne link kommt man ja gar nicht dran.

nachtzeche
18.10.2012, 19:41
Ey, ich bin zu alt für diesen Sch...! :schwitz:

Ich schaffe es jetzt anscheinend, einzelne Dateien freizugeben. Hier einen Link für einen ganzen Ordner zu produzieren, habe ich noch nicht geschafft. Der folgende Link (https://dl.dropbox.com/u/100297706/2.%20Freiberger%20nachtzechelauf/6hLauf_Praesi_1280px.pdf) sollte jetzt zu einer Präsentation führen, die wir im Läufergottesdienst gezeigt haben. Einfach nur geil!
Ich empfehle, dazu diesen Link (http://www.youtube.com/watch?v=AfASgMH7FHw) zu öffnen - mit diesem Lied haben wir die Präsentation im Gottesdienst hinterlegt. Der Text ist nebensächlich (auch wenn er toll ist), das Lied passt von der Stimmung einfach toll zu den Bildern!

Ich hoffe euch Teilnehmern amit eine kleine Freude zu machen und allen die nicht dabei warten ein kleines wenig zu zeigen, WIE genial es war!
An den restlichen Bildern arbeite ich dann noch...

Liebe Grüße
nachtzeche

Siegfried
18.10.2012, 19:47
Am besten ein Konto bei Flickr.de einrichten und dann die Fotos hochladen (max. 200 kostenlos)
Ober (mein Präferenz) die kostenlose Bildbearbeitungssoftwar Picassa von google herunterladen (ist wirklich für den Amateur recht gut).
Picasa (http://picasa.google.com/intl/de/)
Dazu muß man sich bei google ein Konto einrichten und kann dann auch einfach Bilder mit Picassa online stellen.

Vielleicht hat Siegfried oder ein anderer Kundiger auch noch einen besseren Vorschlag

Nö - Dropbox hätt ich auch genommen.

Tati
18.10.2012, 21:40
Meinen Bericht zum Lauf findet ihr hier --> Klick! (http://tatis-laufwelt.blogspot.de/2012/10/mein-erster-6h-lauf.html)
Ich schwebe immer noch auf Wolke 7 :zwinker2:

Hennes
19.10.2012, 11:27
Danke, ALT gab es, nur leider nicht im Tönnchen. Wenn du zum dritten Lauf drei Tönnchen zur Unterstützung spenden möchtest, lohnt es sich die selbst vorbei zu bringen. Einen Rekord kannst du auch über oder besser unterbieten:
2 (zwei) km beim 6-Stundenlauf.

Es war einfach absolut toll.

derebs und stine 42 + 42 Runden


@Hennes: dein Gerstensaft war ja soweit in Ordnung. Aber in deinem Beisein wäre er vermutlich noch besser gewesen.


So, war "leider" ein paar Tag in Barcelona und kann jetzt erst die Jubelarien nachlesen. Ja, mit der Logistik, das hat noch Verbesserungsbedarf - zumindest das richtige Alt, in den richtigen Gefäßen an den richtigen Ort zu bringen. Chris konnte keinen Dealer vor Ort ausfindig machen (war wohl alles ausverkauft), aber hat dafür schon ein Familienmitglied bei mir hier in die Nähe eingebürgert. Also für die dritte Auflage...... :hihi:

:daumen:


gruss hennes

nachtzeche
19.10.2012, 11:42
Chris konnte keinen Dealer vor Ort ausfindig machen (war wohl alles ausverkauft), aber hat dafür schon ein Familienmitglied bei mir hier in die Nähe eingebürgert. Also für die dritte Auflage...... :hihi:

:daumen:


gruss hennes

Was heißt hier eingebürgert? Wir sind Exilanten, die den Niederrhein in meiner Kindheit verlassen mussten! :D

Und aus dem Ding mit der 3. Auflage kommst du nicht mehr raus! Zur Not organisiere ich dir einen Fahrtdienst, der dich persönlich mit den 3 (!) Fäßchen herkutschiert!)
Das wars dann mit Ausreden... :baeh:

Liebe Grüße
nachtzeche

derebs
21.10.2012, 15:45
Das wars dann mit Ausreden... :baeh:

Liebe Grüße
nachtzeche

:daumen::D

nachtzeche
28.10.2012, 21:56
Neue Bilder online!!!

Wer sich noch mal ein paar Bilder anschauen will, kann das hier (http://ekg-freiberg.de/main.php?navi=fotos&do=show&fid=30&galeriename=2.+nachtzechelauf)tun!

Liebe Grüße
nachtzeche