PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trainingsplan für 24 H debüt gesucht!



Runningman77
20.11.2011, 20:17
Hi zusammen

Ich möchte nächstes Jahr mein 24 H Laufdebüt in Angriff nehmen.
Wahrscheinleich beim 24 H Lauf am Seilersee.

Mein Ziel ist es 100 mi zu schaffen...

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Trainigsplan von einen länge von 4 - 6 Monaten.
Kann aber im Netz nichts besonderes finden...

Hat jemand einen Tip für mich?


Lg

schrambo
21.11.2011, 17:35
für 24 Stunden fällt mir nur Wolfgang Olbrich ein.
Ansonsten würde ich einen Plan für 100 Meilen nehmen...

82erBank
29.11.2011, 13:15
Hi zusammen


Hat jemand einen Tip für mich?


Lg

Also ich kann dir hier die Pläne und Tips von Michael Irrgang empfehlen.

Trainingspläne für den 24 Stundenlauf (http://www.d-u-v.org/de/service/trainingsplaene/24-stunden.html)

holli1
29.11.2011, 13:32
Eigentlich besitzt Du in Anbetracht der Leistung von Biel genügend Erfahrung, um aus dieser Vorbereitung selbst einen Trainingsplan zu erstellen.
Grundsätzlich müsstest Du nur noch ein wenig die Laufumfänge steigern.
In 24 Stunden müsstest Du so zwischen 150 und 200km laufen können.
Der Wochenumfang in diesem Bereich sollte den Umfang der im Wettkampf zu laufenden Kilometer erreichen.
Sprich, willst Du 180km am Seilersee laufen sollte dein Wochenumfang ebenfalls bei 180km liegen.
Tempoeinheiten kannst Du komplett vernachlässigen.
Ansonsten rate ich ebenfalls zum Wolfgang Olbrich (DUV) oder mal eine Anfrage über Steppenhahn....
Alles Gute für die Vorbereitung wünsche ich dir...

JensR
29.11.2011, 21:41
nichts gegen Wolfgang.. aber ich würde Michael Irrgangs Tipps mal anschauen und ansonsten gibt es eigentlich für den 24h-Lauf wenig bis keine verallgemeinerbaren Tipps. Das fängt beim Training an und hört bei der Renntaktik auf.

SALOLOPP
29.11.2011, 22:15
nichts gegen Wolfgang.. aber ich würde Michael Irrgangs Tipps mal anschauen und ansonsten gibt es eigentlich für den 24h-Lauf wenig bis keine verallgemeinerbaren Tipps. Das fängt beim Training an und hört bei der Renntaktik auf.

Wenn ich mir die typische Kat-A Trainingswoche von Irrgang so ansehe, ist man entweder gut auf den 24h Lauf vorbereitet, oder man läuft gar nicht mehr... Hammerhart :hallo:

@Runningman77: Viel Glück bei deinem Vorhaben :daumen: