PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufschuh Empfehlungs Bitte von Verzeifeltem



sunset_rider
26.11.2011, 17:57
Ich habe dieses Jahr wohl ca. 10 Paare durch. Zwei Läden halten mich für leicht pervertiert.
Mein Problem ist folgendes:
Früher trug ich den New Balance MR1064 in Weite D in US12. Der Schuh war zu lang für mich, aber die Breite war OK. Bin 2 Paare letzten Winter runtergelaufen und war an sich ganz zufrieden. Resultat war aber üble Achillessehnenentzündung Ende der Winterlaufsaison 2010/11. Ich schlappte und krallte in den Dingern, ohne dass es mir allzu sehr auffiel.
Figur ist athletisch, Fuß entsprechend fettfrei und sehnig.

Ich suche seitdem nach einem ausreichend breiten Schuh, der aber gut 15mm kürzer ist. Mir genügt je nach Schnitt 60-70% normal gewachsenen Daumens.

Wenn ich mit den Ansprüchen in einen Laden komme, hält man mich bald für naiv bis wahnsinnig. Der Daumen des Händlers muss da reinpassen. :haeh:

Problem ist, dass es den von mir gesuchten Schuh nicht gibt bzw. zu geben scheint. Aktuell Laufe ich einen NB MR1080 in 2E und US11. Schnitt an der Ferse grenzwertig eng, im Vorderfußbereich Boot. Länge akzeptabel. Der Kauf des Schuhs war nur unter harter Diskussion möglich. :zwinker4:
Glücklich bin ich nicht, aber wenigstens nutzbar.

Zuvor hatte ich etwa mehrere Sauconys. Aber auch hier das Problem. Sobald die Länge passt, quillt seitlich etwas über.
Dabei ist mein Fuß nicht mal extrem breit.

Habt ihr Tipp für mich, was ich noch ausprobieren könnte. Gerne exaktes Modell.
Preisklasse ist nach oben offen.

Wäre super, wenn ihr mir eine kleine Anregung geben würdet.

Danke! :daumen: