PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : guten Aben



zicke70
08.12.2011, 21:45
Hallo an alle,

ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich heiße Andrea, bin 41 Jahre alt und absoluter Neuling was das Laufen angeht.

Seit ca. 4 Tagen gewöhne ich mir das rauchen ab und würde sehr gerne mein inneren Schweinehund überwinden und mit dem laufen anfangen.

Wäre toll wenn ich hier einige gute Tips bekommen würde & vor allem würde ich mich über ein netten Austausch freuen.

Grüß, Andrea

Magimaus
08.12.2011, 21:56
Glückwunsch zu Deiner Entscheidung und viel Durchhaltevermögen!!!

In welchem Gebiet läufst Du denn?


LG
Marion

zicke70
08.12.2011, 22:09
Dankeschön Marion :)

noch wohne ich am Randgebiet von Darmstadt im April ziehe ich nach Weiterstadt hier habe ich viel Wald.

Einfach los laufen iss nicht oder?
meine Ausdauer (wenn ich überhaupt noch Ausdauer habe) wird so ziemlich im Keller liegen.

Magimaus
08.12.2011, 22:19
Dankeschön Marion :)

noch wohne ich am Randgebiet von Darmstadt im April ziehe ich nach Weiterstadt hier habe ich viel Wald.

Einfach los laufen iss nicht oder?
meine Ausdauer (wenn ich überhaupt noch Ausdauer habe) wird so ziemlich im Keller liegen.

Ach das geht recht schnell. Am besten Du beginnt mit flottem Gehen und baust das aus.
Ich habe zig Mal wiederanfangen müssen (nach OP und so) und habe mit Gehen und ein paar Minuten Laufen immer alles recht schnell ausgebaut. Berge hochGEHEN ist auch super für die Kondition, aber auch Rad fahren, Seil springen u.s.w..
Einfach dranbleiben, die Regelmäßigkeit macht es.
Vor allem wirst Du, wenn Du ein paar Wochen nicht geraucht hast, merken wie es aufwärts geht!

Viel Erfolg wünsche ich Dir!:winken:
LG
Marion

SALOLOPP
08.12.2011, 23:24
Willkommen im Forum,

am Besten immer, wenn die Rauchentwöhnung schwierig wird, einfach die Schuhe anziehen und loslaufen.
Hat zumindest bei mir gut funktioniert - viel Erfolg auf beiden Baustellen :daumen:

Profan
09.12.2011, 18:09
Na dann auch von mir ein herzliches Willkommen.

Wenn du mit dem laufen beginnst wechsle einfach zwischen laufen und gehen ab und beginne ganz langsam. Du merkst schnell was dir gut tut und was nicht. Zum Entschluß das Rauchen :daumen: aufzuhören gratuliere ich dir. Habe ich vor 23 Jahren auch und es ging.

Na dann, lauf los.

Grüße Profan