PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lagerung über Winter



carmody
09.12.2011, 12:19
Hallo Zusammen,

wie lässt sich ein Laufschuh am besten aufbewahren? Ich habe ein paar Schuhe die erst im Frühling wieder angezogen werden.

Dunkel ist klar, kühl ist sicherlich auch gut. Mit der Zeitung ausgestopft versteht sich von alleine. Gibt es weitere Tipps?

Hennes
09.12.2011, 12:56
Hallo Zusammen,

wie lässt sich ein Laufschuh am besten aufbewahren? Ich habe ein paar Schuhe die erst im Frühling wieder angezogen werden.

Dunkel ist klar, kühl ist sicherlich auch gut. Mit der Zeitung ausgestopft versteht sich von alleine. Gibt es weitere Tipps?

Tiefkühltruhe!

gruss hennes

blende8
09.12.2011, 13:09
Tiefkühltruhe!
unter Schutzgasatmosphäre! :wink:

Siegfried
09.12.2011, 13:16
Hallo Zusammen,

wie lässt sich ein Laufschuh am besten aufbewahren? Ich habe ein paar Schuhe die erst im Frühling wieder angezogen werden.

Dunkel ist klar, kühl ist sicherlich auch gut. Mit der Zeitung ausgestopft versteht sich von alleine. Gibt es weitere Tipps?

Mach ruhig - so lange das nicht ansteckend ist. Meine Laufschuhe stehen immer jederzeit anziehbereit in einem Schuhschrank - und das ohne UV-Schutz.

mika82
09.12.2011, 13:16
Der Laufschuh gehört im Winter ganz klar zu dir ins BETT!

degu
09.12.2011, 13:19
Komisch ich hätte gedacht, wie immer:


AM FUSS!!!

carmody
09.12.2011, 13:30
Tiefkühltruhe!

gruss hennes

Geht nicht! Ist schon voll mit dem Kaffee und Fleisch!

carmody
09.12.2011, 13:31
Komisch ich hätte gedacht, wie immer:


AM FUSS!!!

Da müssen andere drei paar Schuhe, welche ehe für die aktuelle Witterung geeignet sind, hinhalten :-)

kobold
09.12.2011, 13:33
Dunkel ist klar, kühl ist sicherlich auch gut.

Dunkel und Kühl? Wenn mein Partner seine Stinketreter im Kühlschrank einlagern würde, würd' ich ihm was husten! :klatsch:

Im Ernst: Die Dinger gehören in den ganz normalen Schuhschrank, auf den Speicher oder in den Keller, solange der nicht so feucht ist, dass Textilien dort schimmeln. Nur auf die Heizung würde ich sie nicht gerade stellen, weil das u.U. dem Kunststoff schadet.

3fach
09.12.2011, 13:37
Ich würde sicherheitshalber nochmal einen Service machen lassen, insbes. Kanten schleifen und wachsen sollten sorgfältig durchgeführt werden.

Grüße,
3fach

Gueng
09.12.2011, 13:38
Dunkel und Kühl? Wenn mein Partner seine Stinketreter im Kühlschrank einlagern würde, würd' ich ihm was husten! :klatsch:
Naja, man könnte doch auf die Idee kommen, die Schuhe vorher mal durchzuwaschen :idee:.
Ich denke aber auch, dass ein kühler, dunkler Kellerraum völlig ausreichend ist.

Gruß
Martin

Hennes
09.12.2011, 14:05
Naja, man könnte doch auf die Idee kommen, die Schuhe vorher mal durchzuwaschen :idee:.
Ich denke aber auch, dass ein kühler, dunkler Kellerraum völlig ausreichend ist.

Gruß
Martin

na hoffentlich findet er die dann schnell genug, wenn plötzlich wie heute mal wieder Frühlingsanfang ist... :hihi: mit den Wintertretern darf man dann ja sicher nicht raus, sondern muss die auch einlagern - gibts dafür einen neuen Thread.

gruss hennes

degu
09.12.2011, 14:24
Da müssen andere drei paar Schuhe, welche ehe für die aktuelle Witterung geeignet sind, hinhalten :-)

Meine 4 Paar stehen total gleichberechtigt:nick:
auf einem Schuhregal im Kellerflur (Dunkel, wenn kein Licht an)
wo sie dann jeweils nach Laune, Strecke und/oder Witterung gassi gelaufen werden.:P

SteffenHH
09.12.2011, 14:55
Meine 4 Paar stehen total gleichberechtigt:nick:
auf einem Schuhregal im Kellerflur (Dunkel, wenn kein Licht an)
wo sie dann jeweils nach Laune, Strecke und/oder Witterung gassi gelaufen werden.:P

:dito:, nur dass es mittlerweile sechs Paar sind.

FastFood44
09.12.2011, 15:56
Da müssen andere drei paar Schuhe, welche ehe für die aktuelle Witterung geeignet sind, hinhalten :-)

Aber die Witterung ist doch nicht durchgehend gleich.
Versteh ich nicht :confused:

Wenn die Straßen geräumt sind dann laufe ich doch mit den normalen Schuhe.

kobold
09.12.2011, 16:14
Aber die Witterung ist doch nicht durchgehend gleich.
Versteh ich nicht :confused:

Vielleicht läuft unser Kollege in Huaraches (http://barefootted.com/uploaded_images/DSC_2274-1-758264.jpg) oder Fivefingers. Da könnte ich verstehen, dass er sie vorübergehend witterungsbedingt ausmustert. Allerdings verstehe ich beim erstgenannten Schuhtyp nicht, wie er sie mit Papier ausstopfen will ... :D

MatthiasR
09.12.2011, 16:24
Hallo Zusammen,

wie lässt sich ein Laufschuh am besten aufbewahren? Ich habe ein paar Schuhe die erst im Frühling wieder angezogen werden.

Dunkel ist klar, kühl ist sicherlich auch gut. Mit der Zeitung ausgestopft versteht sich von alleine. Gibt es weitere Tipps?

Ein ganz normaler Schuhschrank oder ein Schuhregal reichen völlig. Kühler als Zimmertemperatur bringt imho keinerlei Vorteil (schadet aber auch nicht).

Aber was mich interessieren würde: Warum sollte ich einen trockenen Schuh mit Zeitung ausstopfen? :confused: Und warum versteht sich das von alleine?

Gruß Matthias

Hennes
09.12.2011, 16:29
Aber was mich interessieren würde: Warum sollte ich einen trockenen Schuh mit Zeitung ausstopfen? :confused: Und warum versteht sich das von alleine?


Weil der ganze Thread doch verarsc... ist! :D

Morgen ist Vollmond :prost:


gruss hennes

Zaphod1
09.12.2011, 16:44
Geht nicht! Ist schon voll mit dem Kaffee und Fleisch!

und wo sind dann die trolle ?

nafetsgurk
09.12.2011, 17:46
die eingelagerten schuhe darf man aber nicht aus dem winterschlaf aufschrecken, sonst rächt sich das im frühjahr mit vorzeitigem exitus...:wink:

Mimimiie
09.12.2011, 22:04
Exitus? Nein, ich glaub' eher, dass die Laufschuhe dann zu Diven mutieren und dich für den Rest des Jahres böse anzicken. :nick::zwinker4:

kobold
09.12.2011, 22:14
Ich vermute, sie hängen uns stattdessen Fußpilz, Fersensporn und Plantarseuche an, damit sie im Sommer ihre Ruhe haben, wenn's im Winter schon nicht klappt. :teufel:

aBo
09.12.2011, 23:08
Also ich packs nicht :tocktock:.
Über was man sich unsinnigerweise Gedanken machen kann.
Über 11 Paar Laufschuhe liegen einfach im Schuhschrank und warten auf ihren Einsatz.
Dadurch werden auch Winterschuhe nicht schlechter oder altern schneller.

nafetsgurk
10.12.2011, 00:04
was macht eigentlich der barfussläufer im winter, zum einlagern hat er ja nix...:confused:

SALOLOPP
10.12.2011, 00:12
Ein ganz normaler Schuhschrank oder ein Schuhregal reichen völlig. Kühler als Zimmertemperatur bringt imho keinerlei Vorteil (schadet aber auch nicht).


Bei einem echten Läufer? :confused: Ein Schuhschrank? Ein Schuhregal? :nene:

@carmody: Wenn deine Laufschuhe, die du einmotten willst, keine Sandalen sind, hab ich dafür kein Verständnis - mit dem momentanen Wintern kann man auch im Januar durchaus in Lightweights oder anderen "Sommerschuhen" laufen - oder läufst du mit Heizkissen?

Ich teile ja fast Hennes' Meinung, dass das nicht wirklich ernsthaft gemeint sein kann. Oder du bist einfach ein Warmduscher bzw. Warmläufer :zwinker2:

Stormbringer
10.12.2011, 09:54
Bei einem echten Läufer? :confused: Ein Schuhschrank? Ein Schuhregal? :nene:
Alles eine Frage des Schuhregals! :nick:

Habe mal gerade ein Foto (http://backoffice.apswiss.ch/1058/hochlager_cmyk.jpg)meines Regals gemacht. Gelb sind Wettkampfschuhe, Rot Lightweights, Blau der Rest (Frees, Neutral, ....)

Stolze Grüße
Stormy

kobold
10.12.2011, 10:09
Alles eine Frage des Schuhregals! :nick:

Habe mal gerade ein Foto (http://backoffice.apswiss.ch/1058/hochlager_cmyk.jpg)meines Regals gemacht. Gelb sind Wettkampfschuhe, Rot Lightweights, Blau der Rest (Frees, Neutral, ....)


Alle Achtung! :respekt2::daumen::daumen::daumen:

Offen bleibt allerdings: Wenn du schon so viele Laufschuhe dein eigen nennen darfst - wie sieht dann erst der begehbare Kleiderschrank deiner Frau aus? :haeh:

:hihi:

Mimimiie
10.12.2011, 14:29
was macht eigentlich der barfussläufer im winter, zum einlagern hat er ja nix...:confused:

Der Barfußläufer kann seine Füße schlecht einlagern, aber einlegen haut hin. :nick::zwinker2: Schön in Totes-Meer-Salz, damit die Füße bis zum Frühjahr ordentlich konserviert werden. :hihi:

Stormbringer
10.12.2011, 18:29
Alle Achtung! :respekt2::daumen::daumen::daumen:

Offen bleibt allerdings: Wenn du schon so viele Laufschuhe dein eigen nennen darfst - wie sieht dann erst der begehbare Kleiderschrank deiner Frau aus? :haeh:

:hihi:
Das ist das Problem. Da kommt man mit dem Gabelstabler nicht mehr rein!

nafetsgurk
10.12.2011, 20:51
ich bekenne, ich habe gesündigt - bin mit den schuhen, die jetzt eigentlich eingelagert gehören ne ganze stunde gejoggt, oder wie man auf neudeutsch sagt - gelaufen....
hoffe mal, die nehmen mir das net übel...:winken:

apropos regal : bei den schuhen gehts noch, da hab ich ein paar PAAR, aber bei meinen rädern wirds schwieriger, da hab ich 15 stück in betrieb - abwechselnd natürlich, nicht eingelagert.

bevors ganz gaga wird geh ich jetzt noch ein paar weizen in mich einlagern...ADIOS

carmody
11.12.2011, 13:01
Hmm, die Frage war am Anfang durch aus ernst gemeint. Die Kommentare haben mir aber klar gezeigt dass es nicht mein Ernst sein kannn. War aber sehr unterhaltsam!

Hennes
11.12.2011, 13:16
Hmm, die Frage war am Anfang durch aus ernst gemeint. Die Kommentare haben mir aber klar gezeigt dass es nicht mein Ernst sein kannn. War aber sehr unterhaltsam!

Hey, Du kannst doch jetzt keinen Rückzieher machen! :prof:

Was ist mit Fragen wie:


Bekommen meine Sommerlaufschuhe nicht Frostbrand?
Was sagt die Versicherung - darf ich jetzt nur noch Schuhe mit M&S Zeichen laufen?
Was passiert wenn Schneekristalle auf Sommersonnengebräunte Laufschuhe treffen?
Habe ich Streu- und Räumpflicht auf meinem Laufweg?
Gibts Laufschuhe mit Sohlenheizung?
Sind Spikeschuhe gar nicht für die Aschenbahn, sondern für die Rodelbahn?


und und und????


Ski und Rodelgut, gruss hennes

carmody
11.12.2011, 13:18
Ne, nix Schluss! Wir machen selbstverständlich weiter!

BuffaloBill
14.12.2011, 09:50
Naja, man könnte doch auf die Idee kommen, die Schuhe vorher mal durchzuwaschen :idee:.
Ich denke aber auch, dass ein kühler, dunkler Kellerraum völlig ausreichend ist.

Gruß
Martin

Hoffentlich kommt keiner weiter auf die Idee.

Hennes
14.12.2011, 18:18
Ne, nix Schluss! Wir machen selbstverständlich weiter!

:giveme5: ok, Du bist mein Freund! :daumen:

Was mich interessiert: Was machst Du mit shorts und singlets im Winter? Einmotten mit Mottenkugeln ist ja klar - aber wo? Im Kohlenkeller? Im Weinkeller oder evtl. im Heizungskeller damit den kurzen Sächelchen nicht friert?

gruss hennes

joda
04.01.2012, 16:11
ganz wichtig bei der lagerung der schuhe ist, dass diese regelmäßig gewendet werden, da sich sonst das ganze material "kaputtsteht". die fachleute im laufschuhbereich sprechen davon auch von einem "winterlagerungsstandschaden". :prof:

Hennes
04.01.2012, 17:14
ganz wichtig bei der lagerung der schuhe ist, dass diese regelmäßig gewendet werden, da sich sonst das ganze material "kaputtsteht". die fachleute im laufschuhbereich sprechen davon auch von einem "winterlagerungsstandschaden". :prof:

logisch ...ist ja auch bei Winterreifen so :idee: :idee: :idee: ist von den Franzosen erpfunden worden und nennt sich dort methode champenoise!

gruss hennes

Jilocasin
04.01.2012, 17:29
Seid ich alle wahnsinnig? Man kann seine "Sommer"schuhe doch nicht einfach so weglagern. Ist schon schlimm genug, wenn die nicht gelaufen werden, aber wenn die nicht neben gelaufenen Schuhen stehen dürfen, werden die Winterdepressionen ja noch schlimmer:nene: