PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufhose abschneiden?



blende8
12.12.2011, 11:32
Ich habe eine Adidas 3/4 Laufhose/Tight, die mir irgendwie nicht richtig passt und ich habe gedacht, dass ich sie abschneide, umnähe und eine Kurze draus mache.
Geht das?
Oder reppelt die irgendwie auf?
Material ist Polyamid/Elastan.

kobold
12.12.2011, 11:41
Wenn du nicht zufällig eine Overlock-Nähmaschine besitzt, würde ich's sein lassen - von Hand oder mit einer normalen Maschine bekommst du keine flachen (scheuerfreien!) Nähte hin, die nicht aufrebbeln.

VG,
kobold

blende8
12.12.2011, 11:47
Ok, mal vom Umnähen abgesehen.
Ich habe die Befürchtung, dass sowas wie Laufmaschen in einer Strumpfhose entstehen?
Wegen diesem elastischen Material.

kobold
12.12.2011, 11:53
Bei einer Overlock-Maschine wäre das u.U. zu verhindern, wenn du mit einer sehr scharfen Schere sauber arbeitest. Bei normalem Nähen nicht.

Abgesehen vom Risiko, dass was schiefgeht: Ich würde mir die Mühe und Arbeitszeit sparen, die Hose bei Ebay verkaufen oder jemandem schenken, dem sie besser passt, und mir eine neue kaufen. So schrecklich teuer sind (Marken-)Tights jetzt auch wieder nicht, wenn man Sonderangebote nutzt.

Daniel_NRW
12.12.2011, 13:53
Wie wäre es mit einem Schneider vor Ort ? Die gibt es in jeder grösseren Ortschaft und die machen sowas für kleines Geld.

blende8
12.12.2011, 14:53
Habe ich auch schon dran gedacht.
Werde da mal bei Gelegenheit vorbeigehen.
Mal hören, was die dazu sagen.

kobold
12.12.2011, 16:25
Schreib mal hier, was sie gesagt haben - würde mich interessieren. Ich tippe darauf, dass es entweder gar nicht geht oder dass das Ändern etwa 30-50 % des Werts der Tight kosten würde. Und wenn du es machen lässt, würde mich das Ergebnis interessieren .... ich bezweifle, dass man Flachnähte am Beinabschluss hinkriegt, die nicht scheuern.

Ally
12.12.2011, 21:16
Dass würde ich nur machen, wenn du die passende Nähmaschine hast und schon mal elastische Stoffe genäht hast (Laufmaschen gibt es keine, aber ich habe bisher nur sehr wenige Nähte in elastischen Stoffen so hingekriegt, dass die auch vorzeigbar war))