PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2012 WK_Planung München und Umgebung



Jilocasin
02.01.2012, 12:46
Erstmal ein frohes Neues mit vielen neuen Bestzeiten und sonstigen erreichten Zielen.:party2:

Auch dieses Jahr soll es wieder einen Thread geben, wo wir (und hier kopiere ich mal dreist Thino's Liste vom Vorjahr)


unsere Laufziele zu verankern
die geplanten Wettkämpfe zu posten
Erfahrungen hier nieder zu schreiben
Ergebnisse kund zu tun
usw.


Ich habe mir vorgenommen, dieses Jahr den Marathon anzugehen und vor allem wieder hier regelmäßiger zu posten.

Meine Nächsten Wettkämpfe werden Ismanininger Winterlaufserie II(15.01.) und III(12.02.) sein, danach eventuell Forstenrieder Volkslauf(HM oder 10km), habe ich noch nicht entschieden.

So, und jetzt bitte ich um Mitarbeit, damit der Thread wieder ganauso informativ und lebendig wird wie 2011.

Gruß
Jilocasin

Lisa08
02.01.2012, 13:40
Hallo,

auch von mir ein gutes Neues Jahr 2012 !

Schön dass es den Thread wieder gibt :)

Meine fest geplanten Laufziele in der Münchner Umgebung derzeit sind am 21.4. der Andechs Trail (http://www.andechs-trail.de/)
Ansonsten bin ich schon zum Karwendelmarsch am 25. August gemeldet.

Sonst habe ich viele Ideen (alle Links im Landschaftsläuferfaden) mal schauen was sich verwirklichen lässt :wink:

Grüße

Lisa

Jilocasin
02.01.2012, 15:00
Hallo Lisa,

danke für den Tip mit dem Andechstrail.
Ich wollte sowieso mal ein Wenig Trail und Berglaufluft schnuppern. Da klingt Andechs ja nach idealen Bedingungen für Einsteiger. Und Freibier nach dem Lauf....
Ich bin mir zwar noch nicht ganz sicher, hab es aber auf dem Radar.

Lizzy
02.01.2012, 19:27
dann will ich hier dieses Jahr auch ein bisschen mitmischen :winken:

... und fange gleich noch viel früher als die bisher genannten an mit dem

Neujahrslauf in Olching (http://www.leichtathletik-tsv-olching.de/neujahrslauf2012/index.php) am 7.1.2012.

Gemeldet bin ich für die 5km und hoffe, dass dieser blöde ARSCH(muskel ;), auch Piriformis genannt, mir keinen Strich durch die Rechnung macht. Er hat mich pünktlich zu Neujahr daran erinnert, doch bitte etwas altersangepasst und gemäßigt an die Unternehmung "mit 50 unter 50" ranzugehen :wink:

Danke für den Andechs-Link. Ich bin auch angemeldet :zwinker2:

Snaily
02.01.2012, 20:46
Erstmal ein frohes Neues mit vielen neuen Bestzeiten und sonstigen erreichten Zielen
Danke - das wünsche ich dir und allen anderen auch!


Meine Nächsten Wettkämpfe werden Ismanininger Winterlaufserie II(15.01.) und III(12.02.) sein, danach eventuell Forstenrieder Volkslauf(HM oder 10km)

Ich laufe auch am 15.01. und 12.02. in Ismaning, und ich habe mich für die 10 km beim Forstenrieder Volkslauf angemeldet.
Beim Stadtlauf im Juni bin ich beim HM dabei, und im Juli laufe ich beim Bavarian Run die 11 km. Vermutlich starte ich auch wieder beim Rückenwindlauf in Garching. Aber bis dahin ist's ja noch ein Weilchen.

claud67
02.01.2012, 21:29
Zunächst wünsche auch ich allen ein gutes neues Jahr 2012.

@Jilocasin: Vielen Dank für das Eröffnen des Threads.

Meine Wettkampfplanung für dieses Jahr sieht vorerst wir folgt aus:



15.1.2012: Ismaninger WS - 2. Lauf
12.2.2012: Ismaninger WS - 3. Lauf
März: Westparklauf
1.4.2012: Berliner Halbmarathon
6.5.2012: Salzburgmarathon
Ende Juni: Stadtlauf München
Juli: Schwindegger Schlosslauf
Anfang September: Halbmarathon Reichenau
28.10.2012: Frankfurtmarathon
11.11.2012: Gardaseehalbmarathon
Dezember: Ismaninger WS - 1. Lauf


Es wird sicher noch der eine oder andere Wettkampf hinzukommen. Mal sehen, was sich noch so ergibt. Ich freue mich schon darauf euch auf den diversen Wettkampfveranstaltungen in und um München wieder zu treffen. :hallo:

Viele Grüße
Claudia

Lisa08
03.01.2012, 13:46
Ich hoffe mal, dass auch für mich die einen oder anderen Tipps dabei sein. Als Landschaftsläufer gibt die engere Münchner Gegend nicht so viel her, leider.
Evtl. komme ich am 15. Jan. zur Ismaninger WS.
Den SportScheckLauf in München habe ich auch geplant (wieder den HM mit zurücklaufen zum Aumeister).

Jilocasin
03.01.2012, 14:18
Für Landschaftsläufer bietet sich ja sicherlich die Oberland Challenge (http://oberland-challenge.de/) an. Ist aber natürlich auch nur im weitesten Sinne engere Münchener Gegend...

Lisa08
03.01.2012, 15:00
Für Landschaftsläufer bietet sich ja sicherlich die Oberland Challenge (http://oberland-challenge.de/) an. Ist aber natürlich auch nur im weitesten Sinne engere Münchener Gegend...

Danke für den Tipp, ich kenne um München rum wenig, aber das werde ich mir merken. Bisher war mir nur der Tölzer Isarlauf und Blomberg ein Begriff.

In den vorherigen Threads endete die `Münchner Gegend´ beim Achenseelauf :zwinker2:, den ich auch in der Planung habe.

Meine Planung derzeit, die noch nicht fix ist und ich mir auch gerne Optionen offen lasse, da der Spaß bei mir im Vordergrund steht. (Zudem wandere ich auch viel und da komme ich ab und ab mit den Terminen über Kreuz.)
25.03. Sonthofener Frühjahrslauf 11 Km
21.04. Andechs (15 Km Trail)
(evtl. 19.05 Simonswald, )
03.06. Salomon X-Trail
28.07. Reschenseelauf
25.08. Karwendelmarsch
02.09. Achenseelauf
06.10. Tour de Tirol (Marathon)
Nov: Teufelsberglauf, Eibseelauf

Wenn da jemand Interesse hat, kann ich auch gerne eine Fahrgemeinschaft (PN) anbieten.

Grüße

Lisa

cantullus
03.01.2012, 15:15
Hallo,

für 2012 geplant sind:

Januar: WLS Ismaning, 17k
Februar: WLS Ismaning, 22k
März: Westparklauf 10k
April: Forstenried HM
Mai: Wallberg
Juni: Feldkirchen 5k oder 10k
September: Bäderlauf HM
Oktober: München M
November: Ostpark 10k

Und als zweiten Höhepunkt neben dem M im Frühjahr den Läufercup Karlsfeld 3x3k, 2x5k, 1x10k auf der Bahn

Eigentlich schon wieder viel zu viel :peinlich:

Ziele sind 3k in 12:00, 5k etwas besser als heuer, 10k halten, eventuell 42:xx, M in 3:30.

Tja und "nebenbei" wieder etwas mehr Radfahren, mindestens einen Radmarathon mitmachen oder eine 300er-Runde allein fahren, AK-Sieg beim Giro d´Elkofen holen :zwinker4:

Jilocasin
03.01.2012, 15:22
So, dann mache ich auch mal eine Tabelle. Dann kann ich mir das vielleicht selbst merken.

gemeldet geplant

15.01. Winterlaufserie Ismaning II 17km
12.02. Winterlaufserie Ismaning III 21,4km
xx.03. Westparklauf 10km, je nachdem, wann der genau ist
24.03. Forstenrieder Volkslauf eventuell HM
21.04. Andechs Trail 15km
13.05. Rund um den Weßlinger See 10km(Noch nicht online, aber ich habe meine Quellen)
24.06. Stadtlauf München eventuell 5km
05.08. Rückenwindlauf Garching 10km(Snaily, woher weißt DU den Termin?)
02.09. Altötting HM
14.10. München Marathon
xx.11. Barbararunde Oberaden 10km
31.12. Silvesterlauf München 10km

Winterlaufserie Ismaning 2012/13 weiß ich noch nicht. Ein bisschen Luft für den ein oder anderen 10er ist auf jeden Fall auch noch...

Michi_MUC
03.01.2012, 16:06
Meine nächsten WK stehen unten. Es werden eventuell noch etwas mehr, sollte der erste Marathon nicht klappen. Leider hat mein Großer zum Zeitpunkt des Salzburg Marathons Kommunion. :frown: Und Würzburg oder Wien - beides eine ganz schöne Ecke weit weg. Mal sehen.

Jilocasin
03.01.2012, 16:23
Der Marathon in Ulm (http://www.einstein-marathon.de/einstein-marathon-home.html) soll auch schön sein. Aber 16.09. ist ein Bisschen nah am München Marathon...

Snaily
03.01.2012, 17:39
05.08. Rückenwindlauf Garching 10km(Snaily, woher weißt DU den Termin?)

Der Hinweis ist auf der Seite vom Rückenwindlauf von letztem Jahr versteckt (am Ende des Berichts vom 15. September): Rückenwind – Laufen für Kinder (http://www.rueckenwind-lauf.de/): "Neue Runde folgt 2012 ..... Sonntag, 5. August 2012"

cantullus
04.01.2012, 15:02
Neujahrslauf in Olching (http://www.leichtathletik-tsv-olching.de/neujahrslauf2012/index.php) am 7.1.2012.

Start ist ja zu angenehm später Tageszeit :zwinker2: - 10€ inkl. Nachmeldung könnt ich vielleicht auch noch aufbringen - wie kommst´n du hin? Bin stark am Überlegen, ob ich mir das gönne.

Tobi68
04.01.2012, 19:53
Der Marathon in Ulm (http://www.einstein-marathon.de/einstein-marathon-home.html) soll auch schön sein. Aber 16.09. ist ein Bisschen nah am München Marathon...

Ich mach dann mal Werbung für Ulm .....ist eine sehr schöne und gemütliche Stadt.
Ich plane den Einstein Marathon 2014 fest ein :daumen:.
Vg Tobi

Lisa08
04.01.2012, 20:29
Hallo Tobi,
ich sehe gerade dass du den Reschensee wieder planst. Bei mir ist er ebenfalls im Programm, mal sehen ob es in 2012 klappt - schön ist der Lauf ja schon :)

@Cantullus: ich überlege ob ich mich endlich an den Wallberg am 1.Mai hintrau ... Feldkirchen würde ich gerne wieder den 10er laufen, mein Problem ist nur dass ich Samstags auch oft arbeite.

Lizzy
04.01.2012, 21:13
wie kommst´n du hin?
Tja, is ja echt'n ganz schönes Ende bis da raus ... Ich überlege auch immer wieder, ob ich meine (eigentlich schon knapp genuge ;) Samstagszeit nicht noch besser verplempern kann als für'n halbes Stündchen (hoffentlich weniger :D ) Laufen fast 3 Stunden mit Bussen und S-Bahnen durch die Gegend zu juckeln :confused: Dann kommen ja noch Warte-, Gehzeiten und alles mögliche dazu. Der Nachmittag ist damit tutti completti dicht.

Die Antwort lautet also: öffentlich. Dauert ewig und kostet mich noch 4 Streifen zusätzlich zur 3-Ring-Isarcard, die ich mir für Januar gegönnt habe. Aber sei's drum - bei allen gelegentlichen Zweifelmomenten (hab' ja noch nicht bezahlt - dort kann man sich vorher anmelden - Vorkasse gibt's aber nicht) und trotz zwickender Muskelmomente komme ich bisher immer wieder zu dem Schluss:


ich will mitlaufen
bin total scharf auf den ersten Lauf in neuer AK. W50 klingt zwar alt aber irgendwie auch gut, finde ich ;)
Fünfer gibt's hier so selten im Angebot


Wenn sich daran nix ändert, verplempere ich also am Samstag gerne Zeit und Geld für läppische 5 Kilometer :nick:


Viele andere der hier genannten Läufe hab' ich inzwischen auch schon im Kilometerspiel angelegt. Kann man sich schon eintragen :zwinker2:

Für 2012 schon ganz schön verplant (Olching, Ismaning, Forstenriede, zweimal Dachau, Lohhofer Osterlauf, Andechs, München Marathon .... etc ;) grüßt
Lizzy

cantullus
04.01.2012, 21:27
Wirklich verdammt weit, sogar mit Auto. Dass ich mitlaufen will, weiß ich noch nicht, muss ich noch etwas setzen lassen. Wenn ja und wenn ich mit der Karre fahre, kriegst eine PN.

Hey, und vielen Dank für die Datenbankpflege, so was nutze ich gerne. Hab auch schon einige Läufe eingetragen, aber meist erst, wenn ich mich angemeldet habe und dann im KM-Spiel nix fand.

Ismaning, Forstenried und München bin ich auch dabei, Andechs ist reizvoll, aber da hab ich noch etwas Scheu vor möglichen Risiken. Verletzungen mag ich nämlich gar nicht...

cantullus
04.01.2012, 21:32
@Cantullus: ich überlege ob ich mich endlich an den Wallberg am 1.Mai hintrau ... Feldkirchen würde ich gerne wieder den 10er laufen, mein Problem ist nur dass ich Samstags auch oft arbeite.Der Wallberg hat den höchsten Frauenanteil im Teilnehmerfeld von allen mir bekannten Läufen (Frauenläufe kenn ich nicht), ist also quasi Pflicht :teufel: und es gibt auch für die allerlangsamsten Finisher Beifall und Moderation im Ziel. Und Kaiserschmarrn (nicht viel, aber gut). Und wenns klappt mit erst Berglauf, dann mit dem Rennrad rauf, kannst mal ausnahmsweise einen wirklich völlig fertigen c. sehen :geil:
Oiso, pack´mas!

Lizzy
04.01.2012, 21:48
Hey, und vielen Dank für die Datenbankpflege, so was nutze ich gerne. Hab auch schon einige Läufe eingetragen, aber meist erst, wenn ich mich angemeldet habe und dann im KM-Spiel nix fand...

na, so mache ich das doch auch. Bei allen Läufen, die ich angelegt habe, hab' ich mich vorher angemeldet :zwinker5: Beim Marathon und auch beim HM in Forstenriede war ich nachgewiesenermaßen unter den ersten 10 Anmeldern. Und für den Straßenlauf in Dachau im Herbst mit Sicherheit ebenfalls *g*

Momentan juckts mich in den Fingern für Anmeldungen zu noch x weiteren Läufen in völlig anderen Gegenden. Aber da muss wirklich erst die Urlaubs- und Besuchsplanung feiner drauf abgestimmt werden.


P. S. Hans, was sollte am Andechs-Trail gefährlich sein? In der Gegend dort gibt's nun wirklich keine sonderlich anspruchsvollen Wege - oder sehe ich das falsch?

claud67
04.01.2012, 22:29
Ich hoffe mal, dass auch für mich die einen oder anderen Tipps dabei sein. Als Landschaftsläufer gibt die engere Münchner Gegend nicht so viel her, leider.


Ein sehr schöner Landschaftslauf ist der Schwindegger Schlosslauf Schlosslauf 2011 (http://laufen.sv-schwindegg.de/schlosslauf11_ergebnis.htm).

claud67
04.01.2012, 22:41
Meine nächsten WK stehen unten. Es werden eventuell noch etwas mehr, sollte der erste Marathon nicht klappen. Leider hat mein Großer zum Zeitpunkt des Salzburg Marathons Kommunion. :frown: Und Würzburg oder Wien - beides eine ganz schöne Ecke weit weg. Mal sehen.

Den Wienmarathon bin ich letztes Jahr gelaufen. Den kann ich dir sehr empfehlen. 2011 fiel der Termin auch recht günstig an den Anfang der Osterferien. Das ist dieses Jahr leider nicht der Fall.
Sonst gäbe es noch am 22.4. den Linzmarathon. Der soll auch recht schön sein und ist nicht ganz so weit weg.

Lisa08
05.01.2012, 09:36
Der Wallberg hat den höchsten Frauenanteil im Teilnehmerfeld von allen mir bekannten Läufen (Frauenläufe kenn ich nicht), ist also quasi Pflicht :teufel: und es gibt auch für die allerlangsamsten Finisher Beifall und Moderation im Ziel. Und Kaiserschmarrn (nicht viel, aber gut). Und wenns klappt mit erst Berglauf, dann mit dem Rennrad rauf, kannst mal ausnahmsweise einen wirklich völlig fertigen c. sehen :geil:
Oiso, pack´mas!
Hast recht. Ich meld mich an.
Sag mal, wo kann man da mit dem Rennrad rauffahren? Ich war noch nie direkt auf dem Wallberg, wenn´s Seilbahnen gibt, meid ich die Gipfel.



P. S. Hans, was sollte am Andechs-Trail gefährlich sein? In der Gegend dort gibt's nun wirklich keine sonderlich anspruchsvollen Wege - oder sehe ich das falsch?
Das habe ich mich auch gefragt, ist doch nur Wald, keine Berge.


Ein sehr schöner Landschaftslauf ist der Schwindegger Schlosslauf Schlosslauf 2011 (http://laufen.sv-schwindegg.de/schlosslauf11_ergebnis.htm).
Danke, der Lauf klingt wirklich gut: Aber das sind für mich 138 Km Fahren (einfach) für 11,8 Km Laufen

Wenn ich kurze Läufe weiter weg plane, fülle ich den Tag ganz aus (Rad, Wandern etc.) sonst sind mir der Aufwand und die Kosten zu hoch. Auch in Andechs werde ich das Rad mitnehmen.

cantullus
05.01.2012, 10:21
P. S. Hans, was sollte am Andechs-Trail gefährlich sein? In der Gegend dort gibt's nun wirklich keine sonderlich anspruchsvollen Wege - oder sehe ich das falsch?Das ist Trail und Trail laufe ich zwar ganz gern allein für mich und ohne Zeitdruck, aber im Rennen? Ich find Ismaning zum Teil schon ziemlich grenzwertig, zumindest, wenn ich überholen will. Vielleicht hab ich da einfach die falsche Einstellung :)

cantullus
05.01.2012, 10:28
Hast recht. Ich meld mich an.
Sag mal, wo kann man da mit dem Rennrad rauffahren? Ich war noch nie direkt auf dem Wallberg, wenn´s Seilbahnen gibt, meid ich die Gipfel.Ungefähr bei der Moni-Alm geht eine (verdammt) steile asphaltierte Straße an der Südseite bis 200 Meter unterm Wallberghaus, der Rest ist Schotter.
Die Seilbahn stört am 1. Mai nicht besonders, da ist noch nicht viel Betrieb und außerdem dominieren eh die Bergläufer das Geschehen :D - aber ansonsten geb ich dir in dem Punkt Recht, ich mag Seilbahnberge auch nicht.

Jilocasin
05.01.2012, 10:55
...
bin total scharf auf den ersten Lauf in neuer AK. W50 klingt zwar alt aber irgendwie auch gut, finde ich ;)
...

Mensch, da sagst Du was. Ich bin ja jetzt auch in M35. Mal gucken ob das was bringt. Ich befürchte ja fast, nur noch mehr Konkurrenz....

cantullus
06.01.2012, 21:18
Neujahrslauf in Olching (http://www.leichtathletik-tsv-olching.de/neujahrslauf2012/index.php) am 7.1.2012. Viel Erfolg, Lizzy, für mich wirds nichts, sorry.

lowi2000
07.01.2012, 14:00
und ich habe mich für die 10 km beim Forstenrieder Volkslauf angemeldet.

Kann mir da mal wer was zur Strecke sagen? Soweit ich mich erinnere ist sie relativ flach. Aber wie schaut es mit der Bodenbeschaffenheit (Asphalt oder Wald) und mit der Windanfälligkeit aus.

Wenn meine Form halbwegs ist, will ich dort mal nen Versuch auf ~44:00 starten. Ansonsten gibt es ja nicht viel Alternativen auf nen schnellen 10er im April. Wenn da jemand was am 15 oder 22.4 wüsste wäre ich dankbar. Meine Recherchen haben da bis dato nix ergeben.

cantullus
07.01.2012, 14:08
Hallo Lowi,
hier sind die Streckeninfos (http://www.forstenriedersc.de/volkslauf.php?kat=vl&ID=2)

Besonders windanfällig ist es dort nicht, aber es geht ein Stück an einem Rad/Fußweg entlang, der nicht extra abgesperrt ist und es gibt ein Stück Waldpfad. Höhenmeter kannst vernachlässigen.

Die HM-Strecke ist einigermaßen schnell, die für den 10er würde ich jetzt nicht für einen PB-Versuch nehmen, sondern mir Lohhof (http://www.svlohhof.de/leichtathletik/)überlegen.

Michi_MUC
07.01.2012, 14:13
Danke Claudia dür den Tipp mit Linz. Bin schon am Checken. Wäre eine Alternative.

Jilocasin
07.01.2012, 15:30
Hallo Lowi,
am 22.4. geibt es einen Se(e)hlauf (http://seehlauf-neutraubling.de/) in Neutraubing bei Regensburg. Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob Dir das nicht zu weit weg ist und ob die Veranstaltung Bestzeittauglich ist.

Tobi36
08.01.2012, 13:27
Ansonsten gibt es ja nicht viel Alternativen auf nen schnellen 10er im April. Wenn da jemand was am 15 oder 22.4 wüsste wäre ich dankbar. Meine Recherchen haben da bis dato nix ergeben.

Am 15. April 2012 soll m. W. nach auch der Augsburger Straßenlauf (10 k) stattfinden. Mehr Infos bei TG Viktoria Augsburg Leichtathletik Home-Page (http://www.tgva.de).

Vielleicht kannst Du einen schnellen 10er auch eine weitere Woche später einbauen, denn am 28. 4. soll der Geretsrieder Stadtlauf sein (10k), beim HM in Ingolstadt gibt es am gleichen Tag einen 8km-Lauf und am 29.4. ist (ok, etwas weiter entfernt) der bekanntlich schnelle Würzburger Residenzlauf (10k).

Weiß jemand was vom Olchinger Amperlauf (8. April?) Der würde mich in diesem Jahr interessieren...

Jilocasin
09.01.2012, 13:40
Also, wie sieht es aus?
Wer, außer Snaily und cantullus ist am Sonntag in Ismaning dabei?

Karl65
09.01.2012, 13:54
Hi Jilocasin,

wenn nix dazwischen kommt, bin ich nächsten Sonntag auch am Start über die 17km.
Hoffentlich wird das Wetter halbwegs erträglich.

Viele Grüße
Karl

Lisa08
09.01.2012, 14:09
Ich weiß es noch nicht sicher mit Ismaning, das entscheide ich Ende der Woche. Wenn dann als Nachmelder.

Lizzy
09.01.2012, 19:04
Vielleicht hab ich da einfach die falsche Einstellung :)
"richtig" und "falsch" sind einfach nur Vokabeln, die jeder(oder auch mal jemand anders mit mehr Bestimmungsgewalt ;) mit dem Inhalt füllt, der ihm dazu besser in den Kram passt :zwinker5:
"An sich ist nichts weder gut noch boese. Erst das Denken macht es dazu." (William Shakespeare)

Zumindest haben wir eine andere Einstellung dazu. Die schönsten Läufe, an die ich mich erinnere, fanden mindestens teilweise auf Landschaftswegen statt (Achenseelauf, Obermain-Marathon, Rennsteig, Röntgenlauf ... etc.). Von mir aus könnte das gerne öfter durch die etwas wildere Pampa gehen. Mit Bergläufen fange ich trotzdem nicht an. Dazu bin ich viel zu verliebt in die Bergwelt, dort möchte ich am liebsten in RUHE ausführlich genießen und das heißt für mich wandern, nicht rennen. Schon gar nicht im Pulk.

Zurück zu München und Umgebung. Über Olching hab' ich ja im anderen Thread (http://forum.runnersworld.de/forum/1378513-post106.html) und im Blog (http://powerlizzy.blogspot.com/2012/01/see-how-i-fly-i-have-wings-of-my-own.html)ausführlicher geschrieben (bin nicht so richtig multithreadfähig :wink:). Und falls es anderen auch so geht, kurz hier auch noch: matschig woars, kalt und windig woars, arg schee woars. Beim Fünfer 25:47 und damit neue PB.

In Ismaning bin ich natürlich auch wieder dabei :D Matsch darf sein - Eis und/oder Regen bitt'schön nicht :nene:

Marion1961
09.01.2012, 19:14
Danke - das wünsche ich dir und allen anderen auch!



Ich laufe auch am 15.01. und 12.02. in Ismaning, und ich habe mich für die 10 km beim Forstenrieder Volkslauf angemeldet.
Beim Stadtlauf im Juni bin ich beim HM dabei, und im Juli laufe ich beim Bavarian Run die 11 km. Vermutlich starte ich auch wieder beim Rückenwindlauf in Garching. Aber bis dahin ist's ja noch ein Weilchen.

Hi, ich lauf e auch beide Läufe in Ismaning. Den 1. Lauf im Dezember hab ich schon hinter mir. Was ist der Rückenwindlauf? Über wie viele Km kann man starten? Gruß Mary

Jilocasin
09.01.2012, 20:30
Hallo Marion,
der Rückenwindlauf (http://www.rueckenwind-lauf.de/rueckenwindlauf)findet in Garching am Buisness Campus statt. 10€ der Startgebühren werden für die Elterninitiative „Krebskranke Kinder München e.V.“ gespendet. Gelaufen werden können 5 und 10 km. Die Strecke ist ein 5km Rundkurs und recht schön gelegen.

Tobi36
09.01.2012, 22:28
Also, wie sieht es aus?
Wer, außer Snaily und cantullus ist am Sonntag in Ismaning dabei?
Bin auch schon angemeldet!

roadfox
10.01.2012, 00:54
Auf was richtig crossiges hat wohl keiner von euch Bock!? Dabei ist doch erwiesen das man sich da die Härte für die Strasse antrainiert! ;-)
Leider gibts viel zu viel Weicheier!
Aber es wird geholfen:
http://www.tgva.de/2012/tgva-cross-challenge-12.pdf
Die Augsburger sind gern und oft in Ismaning oder in München etc. vertreten. Es müssten sich halt bloß auch welche mal nach Augsburg trauen!
lg

Lisa08
10.01.2012, 08:15
Auf was richtig crossiges hat wohl keiner von euch Bock!? Dabei ist doch erwiesen das man sich da die Härte für die Strasse antrainiert! ;-)
Leider gibts viel zu viel Weicheier!
Aber es wird geholfen:
http://www.tgva.de/2012/tgva-cross-challenge-12.pdf
Die Augsburger sind gern und oft in Ismaning oder in München etc. vertreten. Es müssten sich halt bloß auch welche mal nach Augsburg trauen!
lg

Läufst du da?

roadfox
10.01.2012, 11:13
Vielleicht! Ich bin mit der Durchführung der Veranstaltung beschäftigt! Letztes Jahr bin ich mit Headcamera mitgelaufen. Guckst Du hier:
Cross-Challenge v. TGVA Februar 2011 Augsburg - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=3SFdRV9MwZE)



:)

Lisa08
10.01.2012, 11:16
Vielleicht! Ich bin mit der Durchführung der Veranstaltung beschäftigt! Letztes Jahr bin ich mit Headcamera mitgelaufen. Guckst Du hier:
Cross-Challenge v. TGVA Februar 2011 Augsburg - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=3SFdRV9MwZE)
:)

Danke, den Link kannte ich schon. Wie ich im anderen Faden geschrieben habe, evtl. lauf ich da, Sand ist nichts so meins, aber witzig finds ich schon.
`Härte´für die Straße brauch ich allerdings nicht :zwinker2:

Froschhammer
12.01.2012, 20:09
@roadfox,
habe in der Ausschreibung gelesen Spikes unbedingt erforderlich. Reicht ein guter Trailschuh auch?

Gruß Günni

Halvar
12.01.2012, 23:11
Wenn es so kommt, wie geplant, starte ich am

12.2. in Ismaning
25.3. in Augsburg (HM)
15.4. in Augsburg (10km)
1.5. in Dachau (10km)
2.6. in Stockholm (M)
16.9. in Karlsfeld (HM)
14.10. in München (M)

Schaun mer mal...

Jilocasin
14.01.2012, 14:00
Der Termin für den Westparklauf (http://www.westparklauf.de/) ist jetzt aktualisisert worden. Findet am 11.03. statt und damit ganze 2 Wochen vor dem Forstenrieder Volkslauf:confused:


Wie ich gerade sehe, gibt es diese Jahr auch Nettozeiten.

cantullus
14.01.2012, 15:23
Der Westparklauf war immer schon an diesem Wochenende - letztes Jahr hat sich lediglich der Termin in Forstenried geändert, da gabs Baumaßnahmen.

Michi_MUC
14.01.2012, 15:30
Der Termin für den Westparklauf (http://www.westparklauf.de/) ist jetzt aktualisisert worden. Findet am 11.03. statt ....

So stehts schon seit ein paar Wochen in meiner Signatur. Aber die tust Du ja partout ignorieren. :zwinker2:

Tobi68
14.01.2012, 19:05
So stehts schon seit ein paar Wochen in meiner Signatur. Aber die tust Du ja partout ignorieren. :zwinker2:

Bei mir steht es auch in der Signatur aber es gibt viel Wichtigeres ...LAUFEN !!!!!!!
Christian viel Spaß Morgen ....:daumen:

Michi_MUC
14.01.2012, 22:18
Bei mir steht es auch in der Signatur aber es gibt viel Wichtigeres ...LAUFEN !!!!!!!
Christian viel Spaß Morgen ....:daumen:

Laufen wichtiger als meine Signatur? :confused: :D Bin so gespannt, wie es in Ismaning läuft. Die Wettervorhersagen schwanken zwischen -6 und -3 Grad. Hoffentlich sind die Wege einigermaßen griffig.

Alles Gute für die Starter! :daumen:

Tobi36
20.01.2012, 00:54
Und wer kommt beim dritten Lauf der Serie nach Ismaning mit?

Lisa08
20.01.2012, 09:25
Und wer kommt beim dritten Lauf der Serie nach Ismaning mit?

Ich bin dabei, aber wieder nur zum Kilometer sammeln, d.h. Zeit so um die 2 Stunden.

Michi_MUC
20.01.2012, 10:00
Und wer kommt beim dritten Lauf der Serie nach Ismaning mit?

Ich schwanke noch zwischen Ismaning und München. Bin beide WLS II gelaufen und es ist bei beiden sehr gut ausgegangen.

Ich werde das recht kurzfristig entscheiden. 20 schön geteerte, aber hügelige gegen 21,4 landschaftlich ansprechende, aber von der Bodenbeschaffenheit her für mich ungünstige Kilometer. Was natürlich dann fast egal ist, wenn der "große Schnee" kommen sollte. :wink:

Snaily
20.01.2012, 18:29
Und wer kommt beim dritten Lauf der Serie nach Ismaning mit? Ich bin auch angemeldet.


Ich werde das recht kurzfristig entscheiden
Überraschungsgast wie beim 2. Lauf :zwinker5: ?
Ich werd' auf jeden Fall Ausschau halten :nick:

Michi_MUC
20.01.2012, 19:21
Überraschungsgast wie beim 2. Lauf :zwinker5: ?
Ich werd' auf jeden Fall Ausschau halten :nick:

Ich kann ausschließen, dass ich bei beiden dabei bin. Naja, fast zumindest. :zwinker2:

Snaily
20.01.2012, 21:12
:ichsagnx:

Tobi36
06.02.2012, 22:28
Ich wollte mal diesen thread wieder etwas weiter nach vorne holen! Und bin schon auf die Temperatur beim HM in Ismaning gespannt... Bis spätestens dort. LG, Tobi36

cantullus
07.02.2012, 06:07
Mehr als die Temperatur interressiert mich die Streckenbeschaffenheit - glatt oder griffig?

Snaily
11.02.2012, 18:03
Streckenbericht von heute 15:00 Uhr auf der Seite des TSV Ismaning:

"Maximal 5cm Schnee, häufig weniger. Die gesamte Strecke wurde mit Autos befahren. Zwischen KM 6,5 und KM 11 ist die Strecke etwas schwieriger.
Allgemein gut zu laufen, jedoch sind keine Bestzeiten zu erwarten!!!"

Laut wetter.com wird die Temperatur zwischen -14° und -10° liegen.
Allen einen guten Lauf!

cantullus
12.02.2012, 19:06
Und? Wie ging´s euch?

Ich bin zufrieden.
Was ich mir nach dem zweiten Lauf eingebildet hatte, konnte ich zwar nicht laufen (nicht nur wegen Kälte und Schnee), aber ich fand dieses Rennen eines der Schönsten, das ich bisher laufen durfte. Es gab kein nerviges Hick-Hack wie sonst so oft in Ismaning und irgendwie waren immer wieder die gleichen Gesichter um mich rum.
Klar wars höllisch anstrengend und die Renneinteilung war schwierig, aber es scheinte die ganze Zeit die Sonne und ich sah nur freundlich dreinschauende Mitläuferinnen und -Läufer.
Nach 3 Krapfen und nachdem wir vom TSV unsere Laufleiterin, die es aufs Treppchen geschafft hatte, ausreichend bejubelt hatten, fuhr ich wirklich sehr glücklich nach Hause.

Snaily
13.02.2012, 08:05
Ich bin auch zufrieden, wobei ich die Strecke auch recht anstrengend fand. Man musste immer aufpassen, dass man in der 'Loipe' blieb und die Unebenheiten liefen sich nicht so toll. Aber es hat Spaß gemacht auf der Strecke in der verschneiten Landschaft an der Isar entlang.
Ich habe das genauso erlebt - fast die ganze Strecke über die gleichen Gesichter um mich herum.

Bernhard P
13.02.2012, 23:40
Wenn wer für 19 Euro am 6. Mai 2012 beim Münchner Halbmarathon (Olympiapark) starten will, bitte bei mir melden.
Eine Umschreibung ist möglich.
Ich kann leider wegen eines Termin's nicht mehr daran teilnehmen.

Lisa08
14.02.2012, 12:28
Hi, mir war es für Ismaning zu kalt und zu rutschig.
@Norbert: hast Recht, keine Versuche.

Ich bin dafür bei uns 17 Km mittags im Wald gelaufen, Sonne, kein Wind, als Ersatz mehr als ok. Und ohne Autospuren, anstrengend aber schön.
Vielleicht sehe ich den einen oder anderen ja in Andechs?

Wallberg bin ich noch nicht gemeldet, aber wenn ich am 18.3. in den Vogesen war, entscheide ich mich in meiner weiteren Planung.

binoho
14.02.2012, 12:44
...
Vielleicht sehe ich den einen oder anderen ja in Andechs?
vielleicht... aber sicher nicht "laufend".
Schöne und anstrengende Expert Strecke, für Einsteiger ist der Beginner auch o.k.
Wüsste gar nicht dass Stefan P in Andechs zu Hause ist.

Lisa08
14.02.2012, 12:52
vielleicht... aber sicher nicht "laufend".
Schöne und anstrengende Expert Strecke, für Einsteiger ist der Beginner auch o.k.
Wüsste gar nicht dass Stefan P in Andechs zu Hause ist.

Ich finde beide Strecken nicht so anstrengend, da sind doch keine Berge dabei? Oder unterschätze ich grad die Gegend?

binoho
14.02.2012, 13:00
... unterschätze ich grad die Gegend?

Ein wenig, was den Expert betrifft, den Abstieg in´s Kienbachtal (Schlucht)und westseitigen Aufstieg sollte man nicht unterschätzen, natürlich ist das kein Gebirgstrail. Noch nie durch´s Tal oder über den Kamm von Herrsching nach Andechs "gepilgert" ?

Lisa08
14.02.2012, 13:07
Ein wenig, was den Expert betrifft, den Abstieg in´s Kienbachtal (Schlucht)und westseitigen Aufstieg sollte man nicht unterschätzen, natürlich ist das kein Gebirgstrail. Noch nie durch´s Tal oder über den Kamm von Herrsching nach Andechs "gepilgert" ?

Nö, ich kenne nur den Berg äh... das Stüberl :zwinker2: Ich habe mich schon gewundert, ich dachte da wäre es flach :peinlich:

claud67
15.02.2012, 21:30
Ich fand Ismaning dieses Mal auch sehr schön. Erst hat mir sehr davor gegraut bei -16 Grad zu laufen. Da ich ein schnelles Tempo bei der Temperatur nicht für möglich hielt, hatte ich mir vorgenommen nur Dauerlauftempo (5:20 - 5:30) zu laufen und habe kaum auf die Uhr geschaut. Nach einigen Kilometern fiel mir dann aber auf, dass ich garnicht so langsam unterwegs bin. Das Laufen in der Schneelandschaft auf dem griffigen Schnee machte richtig Spaß und mir war auch überhaupt nicht kalt. Erst auf den letzten zwei Kilometern froren meine Finger. Das Ergebnis war 21,4 km genau im geplanten MRT für den Salburgmarathon. Das war mehr als ich mir unter den Umständen erwartet hatte.

Tobi36
16.02.2012, 00:27
Ismaning war sehr schön! Im Schnee habe ich mein Wunschtempo spätestens ab km 18 nicht halten können, aber es blieb für mich dennoch ein motivierender Lauf. Und mein Abschneiden in der Gesamtserie war am Ende viel besser als im Dezember noch erhofft. Nun denke ich darüber nach, am 18.3. 2012 in Freising beim HM an den Start zu gehen. Habt Ihr dort schon einmal teilgenommen?

Jilocasin
21.02.2012, 12:22
Hmm, hoffentlich kommt das an, trotz des ganzen "gerelaunches".

Der Seelauf (http://seelauf.eu/) rund um den Weßlinger See hat seine Anmeldung eröffnet.
13.Mai, super Atmosphäre, allerdings 3Rundenkurs und nur Bruttozeit. Ich empfehle trotzdem und habe mich auch schon angemeldet.

Snaily
26.02.2012, 18:03
Der Seelauf (http://seelauf.eu/) rund um den Weßlinger See hat seine Anmeldung eröffnet.
Das haut bei mir dieses Jahr leider terminlich nicht hin. Mir hat der Lauf letztes Jahr gut gefallen. Wenn's nächstes Jahr günstiger fällt, bin ich wieder mit dabei.

Lisa08
29.02.2012, 09:42
Hallo,

ich bin für den IPF-Ries HM (http://www.ipf-ries-halbmarathon.de/) am 12.Mai gemeldet und werde vermutlich auch die beiden SportScheckLäufe in Ausgburg am 17.06. und München am 24.06. laufen. (Den Münchner HM laufe wie jedes Jahr am Ziel wieder zurück zum Aumeister)
Und alle 3 nicht auf Zeit sondern nur zum Kilomtersammeln.
Ist noch jemand dabei?

Grüße

Lisa

Lisa08
05.03.2012, 11:22
Hallo? Noch jemand in diesem Faden?
Ich plane, am 29.04. den HM oberes Filstal zu laufen (http://www.runnersworld.de/laufevent/panoramahalbmarathonoberesfilstal/2012). der HM ist verteilt auf ca. 600 Höhenmeter, perfekt als Trainingslauf für den Wallberglauf am 1. Mai :zwinker2:

Grüße

Lisa

Tobi68
05.03.2012, 11:50
Ja klar bin auch noch da.
Ich Plan für Sonntag beim Westparklauf Sub 39 ....
VG Tobi

Jilocasin
05.03.2012, 13:35
Ich hatte schon befürchtet, dieser Faden wäre gestorben.

Für den Sport Scheck Stadtlauf bin ich für die 5 km gemeldet. Hmm, einmal tief durchatmen, und dann schaffe ich es vielleicht bis zum Aumeister. Mann soll ja eh hinterher auslaufen:confused:

Aber ansonsten ist auch bei mir esrt einmal Westparklauf dran. Wer läuft da noch alles?


011.3.2012 Westparklauf
10km: Tobi68; Michi_Muc;
5km: Jilocasin;

.

Lisa08
05.03.2012, 13:42
Ich hatte schon befürchtet, dieser Faden wäre gestorben.

Für den Sport Scheck Stadtlauf bin ich für die 5 km gemeldet. Hmm, einmal tief durchatmen, und dann schaffe ich es vielleicht bis zum Aumeister. Mann soll ja eh hinterher auslaufen:confused:

Aber ansonsten ist auch bei mir esrt einmal Westparklauf dran. Wer läuft da noch alles?


011.3.2012 Westparklauf
10km: Tobi68; Michi_Muc;
5km: Jilocasin;
.

...er lag höchstens auf Intensiv :)

zum Aumeister sind es glaub ich so ca. 8 oder 9 Km, ich laufe den HM und dann zurück.
Ansonsten hab ich jetzt meine Signatur auf den neuesten Stand gebracht. Das Einzige was noch wackelt ist Simonswald, die Entscheidung treffe ich Ende März.

@Tobi 68, Jilocasin: viel Erfolg beim Westparklauf!

Zee
05.03.2012, 16:06
Westparklauf, wahrscheinlich 5-er (werde spontan entscheiden, da ich nachmelde).

Lizzy
05.03.2012, 20:43
das ist von mir aus ganz schön weit weg. Je eine Stunde Hin- und Rück-Fahrerei bei insgesamt fast 5 € Fahrtkosten zu den nicht wirklich billigen Start- + Nachmeldegebühren :confused:

Kann mir mal jemand sagen, wie blöd das ist, einen nichmal flachen Lauf mitzulaufen, bei dem insgesamt fast 20 €uro und ein halber Sonntag draufgehen, wenn frau nicht wirklich fit ist, das bis eben nullkommanull in Planung hatte ... aaahhhrrggghhhh ... ich mach' das wohl vom Wetter abhängig und davon, wann ich morgens aufwache :P

Tobi68
05.03.2012, 21:19
Wenn du 9 Uhr die Augen aufmachst ...kannst du dich wieder umdrehn ...

cantullus
05.03.2012, 21:32
das ist von mir aus ganz schön weit weg. Je eine Stunde Hin- und Rück-Fahrerei bei insgesamt fast 5 € Fahrtkosten zu den nicht wirklich billigen Start- + Nachmeldegebühren :confused:Es geht auch ohne Fahrtkosten - hast du nicht auch ein Radl? Dauert auch nur eine Stunde.


Kann mir mal jemand sagen, wie blöd das ist, einen nichmal flachen Lauf mitzulaufen, bei dem insgesamt fast 20 €uro und ein halber Sonntag draufgehen, wenn frau nicht wirklich fit ist, das bis eben nullkommanull in Planung hatte ... aaahhhrrggghhhh ... ich mach' das wohl vom Wetter abhängig und davon, wann ich morgens aufwache :P16 € sind tatsächlich ziemlich happig und 1 Stunde vorm Start Meldeschluß, also, da müssen die sich aber nachher an die ausgeschriebene Startzeit halten und nicht wie letztes Jahr den Start zweimal mit unbekannter Dauer verschieben, während wir Läufer uns was mühsam Angewärmtes abfrieren. MOTZ!
Andererseits: Die Ergebnisse vom letzten Jahr (bei großer Beteiligung!) - LECHZ
Und von den Mitläufern mal ganz zu schweigen - OHJE - das wird hart.

Lizzy
05.03.2012, 21:47
Wenn du 9 Uhr die Augen aufmachst ...... ... wäre ich vermutlich sterbenskrank und könnte ohnehin nicht laufen :wink:


Es geht auch ohne Fahrtkosten - hast du nicht auch ein Radl? Dauert auch nur eine Stunde. Aber nur, wenn ich alle roten Ampeln auf dieser radeltechnisch wenig attraktiven quer-durch-München-Tour stumpf ignoriere und durchheize :P Könnte Sonntag morgens aber funktionieren :zwinker4:
Andererseits isses momentan nicht sooo gemütlich draußen, dass ich Lust hätte, neben einem Lauf noch stundenlang Rad zu fahren. Gibt so leicht kalte Füße .. Zum Büro und zurück oder einkaufen ist grad okay - mehr muss gar nicht sein ...


1 Stunde vorm Start Meldeschluß :haeh: und da halten die sich wirklich dran? :haeh: Nö, das ist doof - gegen sieben, halb acht spätestens losfahren - nö :nene: Danke für die guten Argumente :daumen: ... ich bin dann mal wieder raus :winken:

cantullus
05.03.2012, 22:00
:haeh: und da halten die sich wirklich dran? :haeh: Nö, das ist doof - gegen sieben, halb acht spätestens losfahren - nö :nene: Danke für die guten Argumente :daumen: ... ich bin dann mal wieder raus :winken:Letztes Jahr offensichtlich nicht, da nahmen sie noch alle rein, die bei dem schönen Wetter in der Gegend unterwegs waren. Deshalb ja der späte Start, auch wenn sie es wahrscheinlich nicht zugeben werden. Drauf bauen kannst natürlich ned

max_muc
05.03.2012, 22:00
11.3.2012 Westparklauf
10km: Tobi68; Michi_Muc; Max_Muc
5km: Jilocasin;


Ich laufe zusammen mit meinem Schwager. Er will die Sub50 knacken und ich laufe nebenher und hoffe das mein Knie hält! Würde mich freuen euch zu sehen.

Viele Grüße
Max

Tobi68
06.03.2012, 09:01
Hallo Max,
schön von dir zu hören hoffe es geht dir gut - euch gut.
Ja würde mich auch freuen dich wieder zu sehen.
Wir haben auf Facebook eine Laufgruppe gegründet.
Der Name ist " Lauffreunde München und Umgebung " , du bist Herzlich Eingeladen mit zu lesen und klar auch zu schreiben.
Ich bin Tobias Niggl bei Facebook ....
VG Tobi bis Sonntag ....

Jilocasin
06.03.2012, 10:08
Schön das Max auch dabei ist. Da Jürgen auch mitläuft, aktualisiere ich mal weiter:

11.3.2012 Westparklauf
10km: Tobi68; Michi_Muc; Max_Muc; jlehmanng; Karl65
5km: Jilocasin; Zee(eventuel auch 10)


cantullus, bist Du eigentlich auch dabei? Habe ich sonst noch wen übersehen?

cantullus
06.03.2012, 10:52
cantullus, bist Du eigentlich auch dabei? Habe ich sonst noch wen übersehen?Wenn, dann komm ich als "dark horse" :)

Tobi68
06.03.2012, 12:13
Wenn, dann komm ich als "dark horse" :)

Währ sehr schön wenn du zum Lauf kommst ....:daumen:

Karl65
06.03.2012, 13:49
Wenn, dann komm ich als "dark horse" :)

Na da bin ich mal gespannt :D

Jilocasin
06.03.2012, 15:05
Hallo Karl,

ich hoffe, Dir geht es soweit wieder gut. Irgendjemand muß ja den Tobi über die Ziellinie schleifen:teufel:

Karl65
06.03.2012, 15:26
Hallo Karl,

ich hoffe, Dir geht es soweit wieder gut. Irgendjemand muß ja den Tobi über die Ziellinie schleifen:teufel:

das wird schon wieder:)
Aber ob ich bis Sonntag wieder soweit in Form komme, dass ich mit Tobi mithalten kann bezweifle ich. Wahrscheinlich läuft Tobi vor mir über die Ziellinie und kommt dann nochmal zurück um mich über die Ziellinie zu schleifen:D

Na ja, aber dann kommt ja bald Forstenried, da kann ich mich dann hoffentlich revanchieren.

Und wenn es dann immer noch nicht klappt gibt es noch den hier:

TDS - Lauf (http://www.tsv-feldkirchen.de/zum-start)

Da hätte ich Heimvorteil:D

Viele Grüße

Tobi68
06.03.2012, 20:08
Hallo Karl...
gut ich Versuch nach Feldkirchen zu kommen.
Mein Heimspiel findet am 7.10. in Wolfrathausen statt ist auch ein 10 km speed lauf Lauf: 13. Wolfratshauser Stadtlauf in Wolfratshausen | Sportiversum.de (http://www.sportiversum.de/termin/87718-lauf-13-wolfratshauser-stadtlauf-in-wolfratshausen).
Dazu lade ich dich Herzlich ein ....denke Marcel ist sicher auch dabei wir könnten mal Versuchen unter " 38 min." zu kommen ...:geil:.
Ist noch lamg hin aber Ziele wollen bestimmt werden ....
Sonntag einfach immer an meinen Schuhen dran bleiben und alles wird gut.
NOCH 4 Tage :zwinker2::zwinker2:

cantullus
06.03.2012, 20:48
Westpark: Bin raus, sorry, Forstenried und Karlsfeld sind mir wichtiger.
Es wär eh nur mit Hängen und Würgen gegangen, weil Hundeschule, letzter Tag auch noch ist.

schneapfla
06.03.2012, 21:40
@cantullus
Du vorgestern Meister Yoda gesehen hast? :zwinker2:


...
Kann mir mal jemand sagen, wie blöd das ist, einen nichmal flachen Lauf mitzulaufen,
...

Wie flach ist denn nichmal flach? Ein Kollege von mir läuft vermutlich den 10er mit, ich werde ihn wohl begleiten und den 5er laufen, aber mich würde interessieren, wie leicht die (laut Ausschreibung) "leichten Steigungen" sind?!

Tobi36
07.03.2012, 04:10
Aus terminlichen Gründen kann ich leider nicht am Westparklauf teilnehmen. Trotz der, meine ich mich zu erinnern, sechs Anstiege auf den 10km empfand ich die Strecke im letzten Jahr als unerwartet schnell. Bilder vom Westpark und seinen hügeligen Wegen gibt's bei wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Westpark_%28M%C3%BCnchen%29). Allen Starter_innen viel Erfolg! Ich gehe dann am 18. März 2012 beim Halbmarathon in Freising (http://www.volksfestlauf.de) an den Start.

Tobi68
07.03.2012, 07:42
@cantullus
Du vorgestern Meister Yoda gesehen hast? :zwinker2:



Wie flach ist denn nichmal flach? Ein Kollege von mir läuft vermutlich den 10er mit, ich werde ihn wohl begleiten und den 5er laufen, aber mich würde interessieren, wie leicht die (laut Ausschreibung) "leichten Steigungen" sind?!

Ich bin die letzten 2 Jahre im Westpark gelaufen sind 4 anstiege aber ....echt nur anstiege nichts hartes ...Versuch die anstiege mit 4:00 oder drunter zu besiegen :klatsch:....hat letztes jahr gut geklappt bin knapp unter 40 min geblieben.
VG der Podenco-Runner

Tobi68
07.03.2012, 07:45
Aus terminlichen Gründen kann ich leider nicht am Westparklauf teilnehmen. Trotz der, meine ich mich zu erinnern, sechs Anstiege auf den 10km empfand ich die Strecke im letzten Jahr als unerwartet schnell. Bilder vom Westpark und seinen hügeligen Wegen gibt's bei wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Westpark_%28M%C3%BCnchen%29). Allen Starter_innen viel Erfolg! Ich gehe dann am 18. März 2012 beim Halbmarathon in Freising (http://www.volksfestlauf.de) an den Start.

Schade Tobi 36 da werden wir uns nicht so oft sehen du läufst ja sicher den Volkslauf in Forstenied auch nicht ....aber alles gute für Freising und welche Zeit willst du laufen ????
VG der Podenco-Runner

Jilocasin
07.03.2012, 09:41
Hier (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=xmgouzmcmfvqevvq) habe ich eine Aufzeichnung bei gsies gefunden. Ich empfande die Anstiege, gerade über den Mittleren Ring hinweg schon als sehr steil. Wird meinen 5km Ambitionen auch nicht zuträglich sein. Aber Augen zu un durch. Wird schon gehe. Dafür ist der Bodenbelag ebener Asphalt ohne großartig Wellen oder Schlaglöcher und zum Rand hin fällt das Ganze auch nicht ab. So unangenehem das Profil sein könnte, so schön ist der Belag.

Tobi68
07.03.2012, 09:48
Hier (http://www.gpsies.com/map.do?fileId=xmgouzmcmfvqevvq) habe ich eine Aufzeichnung bei gsies gefunden. Ich empfande die Anstiege, gerade über den Mittleren Ring hinweg schon als sehr steil. Wird meinen 5km Ambitionen auch nicht zuträglich sein. Aber Augen zu un durch. Wird schon gehe. Dafür ist der Bodenbelag ebener Asphalt ohne großartig Wellen oder Schlaglöcher und zum Rand hin fällt das Ganze auch nicht ab. So unangenehem das Profil sein könnte, so schön ist der Belag.

Super Christian danke das hab ich schon gesucht und nicht gefunden ....
Zum Trainieren ist der Isartalbahnweg vom Asamschlös. hoch bis zu mir super gemacht.
Sind bis ganz zum Schluss 2 km anstieg den laufen Sonntag sogar oder auch die Laufschulen hoch.
VG der Podenco-Runner

schneapfla
07.03.2012, 09:59
Super, danke - das schaut halbwegs i. O. aus (am liebsten ist mir nämlich brettleben), die Brückenüberquerung fällt ja nur einmal an.

binoho
07.03.2012, 10:44
Aus terminlichen Gründen kann ich leider nicht am Westparklauf teilnehmen. Trotz der, meine ich mich zu erinnern, sechs Anstiege auf den 10km empfand ich die Strecke im letzten Jahr als unerwartet schnell. ....

Ich bin den einige male gelaufen. Gut zu laufender Kurs mit den genannten 6 Anstiegen, 4* über den Ring und 2* bei km 4/9 bis zur Wende. Wenn man schnelle Zeiten laufen will, dann auf den Gefällestrecken Druck machen, sonst holt man die Zeit nicht rein.

PS:
ganz leichter Anstieg auch ab Nepalpagode und dann hinten am Rosengarten einige Meter auf Sand (war allerdings schon 2 Jahre nicht mehr da)

Viel Spass!
LG, Nor*der keine WK mehr laufen wird*bert

cantullus
07.03.2012, 10:55
So unangenehem das Profil sein könnte, so schön ist der Belag.wenn der Split weggekehrt ist, was letztes Jahr nicht der Fall war. Folge war bei herrlichem, trockenen Wetter eine weithin sichtbare Staubwolke.

cantullus
07.03.2012, 10:56
Super, danke - das schaut halbwegs i. O. aus (am liebsten ist mir nämlich brettleben), die Brückenüberquerung fällt ja nur einmal an.Beim Fünfer darfst du zweimal drüber, beim Zehner 4 Mal.

Jilocasin
07.03.2012, 11:17
@cantullus Split ist mir vor anderthalb Wochen nicht aufgefallen. Allerdings bin ich da auch mit 5:56 langgekrochen. Da fällt das eh weniger auf.

@binoho Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, welche Strecke das beim Rosengarten ist und ob die da inzwischen asphaltiert ist. Die 4x über den Ring sind aber definitv hefteiger als die 2 Anstiege bei km 4/9.
Und bei mir halbiert sich ja die Anzahl:bounce:

Lisa08
07.03.2012, 11:31
Wallberglauf ist fix, heute hab ich mich angemeldet. Bin ja mal gespannt was geht.

Jilocasin
07.03.2012, 11:40
An Bergläufe will ich mich diese Saison mal im Training rantasten. Finde ich ja schon interesssant, bin ich im Moment aber viel zu unfit. Wenn ich an soetwas teilnehme, muß ich dann auch den Berg-undLandschaftsläufe-Thread verfolgen:confused: Dafür fehlt mir nämlich auf jeden Fall noch das Training:teufel:

Tobi68
07.03.2012, 11:44
Super, danke - das schaut halbwegs i. O. aus (am liebsten ist mir nämlich brettleben), die Brückenüberquerung fällt ja nur einmal an.

Das ist schwer zu finden im Land der Berge und Seen ....( Brettleben ) :klatsch:, aber frag mal die Jungs und Mädls aus Südtirol .....da gehts nur hoch und runter ...:klatsch:
VG der Podenco-Runner

Lisa08
07.03.2012, 11:52
An Bergläufe will ich mich diese Saison mal im Training rantasten. Finde ich ja schon interesssant, bin ich im Moment aber viel zu unfit. Wenn ich an soetwas teilnehme, muß ich dann auch den Berg-undLandschaftsläufe-Thread verfolgen:confused: Dafür fehlt mir nämlich auf jeden Fall noch das Training:teufel:

In dem Faden bin ich ja meist aktiv, anfangs dachte ich auch das läufst du nie.
Angefangen hat´s bei mir mit dem HM in Oberstdorf. Nachdem ich dann letztes Jahr bim APUT die Staffel gelaufen bin und mich zum Karwendelmarsch angemeldet hatte: Klingt alles schlimmer als es ist und macht richtig Spaß! Wie sich jetzt allerdings ein echter Berglauf anfühlt, da bin ich selber neugierig. Bisher waren meine Höhenmeter ja immer kumuliert, dafür die Strecke länger.
Persönlich finde ich Laufen + Höhenmeter nicht so anstrengend als Laufen auf Zeit.
Wir sehen uns ja in Andechs?

@Tobi: Und wie schnell die Südtiroler noch dabei sind :zwinker2:

Tobi68
07.03.2012, 11:56
An Bergläufe will ich mich diese Saison mal im Training rantasten. Finde ich ja schon interesssant, bin ich im Moment aber viel zu unfit. Wenn ich an soetwas teilnehme, muß ich dann auch den Berg-undLandschaftsläufe-Thread verfolgen:confused: Dafür fehlt mir nämlich auf jeden Fall noch das Training:teufel:

Für die TE Berglauf rate ich dir wenn du willst meine Runde ( 2 km ) zwischen WaWi und Großhesseloher Brücke ( 19 % ) Steigung ist schon ganz schön was ...
Der Blomberglauf ( 16.6.) ist zum einstieg bestimmt nicht schlecht ( Marcel und ich laufen den auch) .
VG der Podenco-Runner

Jilocasin
07.03.2012, 12:00
Ich denke auch, daß der Blomberglauf ein guter Einstieg sein sollte. Aber, wie gesagt, nicht mehr dieses Jahr. Da muß ich erst mal meinen Marathon absolvieren und sollte nicht zu viel rumexperimentieren.

Und Deine Runde ist auch meine Runde:D Großhesseloher Brücke und WaWi kommen in meinen Runden auch hin und wieder vor. Und je länger die Strecken werden, destso öfters....

binoho
07.03.2012, 12:48
Man muss nicht immer "in die Berge" um einen Berglauf zu machen (http://www.stampfl-berglauf.de/)

schneapfla
07.03.2012, 13:07
Das ist schwer zu finden im Land der Berge und Seen ....( Brettleben ) :klatsch:, aber frag mal die Jungs und Mädls aus Südtirol .....da gehts nur hoch und runter ...:klatsch:
VG der Podenco-Runner

Wieso :klatsch:?:confused:

Flache/ebene 5k-,10k- oder gar HM-Wettkämpfe sind jetzt in Bayern nicht wirklich selten (im März hält sich halt das Angebot generell in Grenzen)..:rolleyes:

Ich kann auch die Jungs und Mädls in Ostfriesland fragen, aber was das bringen soll weiß ich auch nicht - ich bin kein Bergläufer und ich werde wohl auch keiner mehr werden, mir sind schnelle, flache Strecken einfach lieber. :teufel:

binoho
07.03.2012, 14:13
...
Flache/ebene 5k-,10k- oder gar HM-Wettkämpfe sind jetzt in Bayern nicht wirklich selten (im März hält sich halt das Angebot generell in Grenzen)..:rolleyes:....:

25.03. HM Gröbenzell, brettleben,Asphalt, 3-Runden Strecke teils durch eher langweilige Siedlung
25.03. 10km ASK Lauf Unterhaching, brettleben, Asphalt und feste Waldwege durch den Perlacher Forst

Zee
07.03.2012, 14:24
31.3. Lohhof 10k brettleben

Tobi68
07.03.2012, 23:56
Ich bin den einige male gelaufen. Gut zu laufender Kurs mit den genannten 6 Anstiegen, 4* über den Ring und 2* bei km 4/9 bis zur Wende. Wenn man schnelle Zeiten laufen will, dann auf den Gefällestrecken Druck machen, sonst holt man die Zeit nicht rein.

PS:
ganz leichter Anstieg auch ab Nepalpagode und dann hinten am Rosengarten einige Meter auf Sand (war allerdings schon 2 Jahre nicht mehr da)

Viel Spass!
LG, Nor*der keine WK mehr laufen wird*bert

Darf ich dich fragen warum du keine WK mehr laufen willst ....finde ich schade....
VG der Podenco-Runner

Tobi68
08.03.2012, 15:42
So blöd Sonntag Morgen bis Mittag leichter Regen ....das brauchen wir gar nicht .....
Vg der Podenco-Runner

Karl65
08.03.2012, 15:48
So blöd Sonntag Morgen bis Mittag leichter Regen ....das brauchen wir gar nicht .....
Vg der Podenco-Runner

Wart mal ab, ist ja noch ein paar Tage hin. Vielleicht ändern sich die Prognosen noch und wir kriegen einen trockenen Vormittag:D

Jilocasin
08.03.2012, 16:00
Leichter Regen = weniger schwitzen:teufel:
Aber ich mag es auch nicht. Mir reicht es, wenn es kühl ist. Bei Regen habe ich immer die Wahl ohne Brille laufen und nichts sehen oder sich die Brille vollregnen lassen und auch nichts sehen:nene:

Tobi68
08.03.2012, 18:59
Christian ich lauf im Roten Trikot vor dir her du kannst wie ein wilder Stier hinter mir her stürmen ( da brauchst die Brille nicht).
Oder Karl hat echt recht und es scheint die Sonne ohne Regen .....:daumen:.
Egal wie es auch immer wird freu mich darauf euch alle wieder sehen.
VG der Podenco-Runner

binoho
08.03.2012, 21:01
Leichter Regen = weniger schwitzen:teufel:
Aber ich mag es auch nicht. Mir reicht es, wenn es kühl ist. Bei Regen habe ich immer die Wahl ohne Brille laufen und nichts sehen oder sich die Brille vollregnen lassen und auch nichts sehen:nene:
mit 4-5°C und 80% wird´s ganz schön frisch sein (http://wetterstationen.meteomedia.de/station=108650&wahl=vorhersage)

schneapfla
08.03.2012, 22:17
(Leichter) Regen stört mich nicht - Hauptsache es geht kein Wind!

Schaut übrigens gut aus - selbst wenn mein Arbeitskollege nicht fit sein sollte, werde ich wohl mit 2 Vereinskollegen auftauchen, die wg. geplatzter Mannschaft nicht nach Ohrdruf fahren...

Jilocasin
13.03.2012, 16:00
Bevor dieser Thread wieder einschläft:

1) Melde mich vom Westparklauf zurück mit 21:33 auf die 5 km. Neue PB, was ja nicht schwer war, da das ja das erste mal war, daß ich 5 km im Wettkampf gelaufen bin:D

2) Nächster Weetkampf, der hier in der Gegend vor der Tür steht ist wohl Forstenried. Da ist die Forumsbeteiligung wohl auch wieder recht hoch. Ich fange mal an zu sammeln:

6,8 km: ?
10km: Snaily, Jilocasin,
HM: Tobi68, Michi_Muc(Machst DU doch, oder?), Karl,

3) Wo demnächst auch noch den ein oder andere Fori mitläuft:
31.03. Stampfl Berglauf (http://www.stampfl-berglauf.de/Stampfldateien/main.htm) in AU am Inn
28.04. Geretsrieder Stadtlauf (http://www.geretsrieder-stadtlauf.de/)

Michi_MUC
13.03.2012, 16:27
In Forstenried bin ich sowas von dabei! Die 1:50 sollte, nein, kann, nein, muss endlich mal fallen. Ich kann einfach keine 5er mehr sehen. :motz: Doof nur, wenn es eine 1:45:55 wird. :hihi:

Tobi68
13.03.2012, 16:47
In Forstenried bin ich sowas von dabei! Die 1:50 sollte, nein, kann, nein, muss endlich mal fallen. Ich kann einfach keine 5er mehr sehen. :motz: Doof nur, wenn es eine 1:45:55 wird. :hihi:

Vorsicht Michi der Kurs ist nicht ohne ....
Aber ich drück dir die Daumen und warte im Ziel auf dich mit was zu trinken .....Christian bestimmt auch ....

Tobi68
13.03.2012, 16:49
Genau ich melde mich auch zurück mit leider keiner neuen PB aus dem Westpark.
ABER ich laufe nächstes Jahr auch die 5 km im Westpark....
VG Tobi

Michi_MUC
13.03.2012, 16:52
Vorsicht Michi der Kurs ist nicht ohne ....
Aber ich drück dir die Daumen und warte im Ziel auf dich mit was zu trinken .....Christian bestimmt auch ....

Schlimmer als Tölz kanns nicht werden. Zumindest von den Temperaturen her. :zwinker2:

Karl65
13.03.2012, 17:00
Vorsicht Michi der Kurs ist nicht ohne ....


Habe mir die Strecke mal auf Gpsies angesehen. Inbesondere auf den ersten 12 km macht man ja doch einige Höhenmeter, da heißt es dann die Ruhe bewahren und auf den Endspurt hoffen:D
Ich bin die neue Strecke noch nicht gelaufen werde aber trotzdem auf PB anlaufen und schauen
wie es sich anfühlt. Falls das nicht klappt reservierst du mir hoffentlich schon mal schönes kühles oder warmes (je nach Wetterlage) Getränk:D

Karl65
13.03.2012, 17:06
Schlimmer als Tölz kanns nicht werden. Zumindest von den Temperaturen her. :zwinker2:

Die zugegebenermaßen noch recht unsicheren Prognosen gehen von Temperaturen bis 15 Grad aus, sonnig, kein Regen. Aber das kann sich ja noch ändern

cantullus
13.03.2012, 20:51
In Forstenried bin ich dabei - Zielzeit ist völlig offen, das für 1:40 nötige Tempo gelingt mir momentan nur auf Kurzstrecken.

Die Strecke ist nicht besonders anspruchsvoll, es sind zwar ein paar Höhenmeter zu überwinden, aber die sind kaum spürbar. Dafür verleiten die 2 ersten Kilometer auf Asphalt neben der Autobahn zum Rasen, es gibt eine enge Kehre und bei etwa k18 ein Stück Trail durch den Jungwald. Bei schönem Wetter muß man noch mit renitenten Wanderern rechnen, die partout nicht woanders gehen können als sonst immer; da lieber ausweichen statt umrennen.
Am Schluß gehts nochmal an der Autobahn entlang und da waren zumindest letztes Jahr einige Passanten, die fröhlich anspornten, das war nochmal richtig gut.
Insgesamt ein schöner, gut organisierter, relativ schneller Lauf.

Jilocasin
13.03.2012, 22:40
Also, um das nochmal weiter aus zu füllen:


6,8 km: ?
10km: Snaily, Jilocasin,
HM: Tobi68, Michi_Muc, Kar65l, cantullus


Darf auch gerne weiterkopiert werden, ist kein Copyright drauf:D


@Karl, Soweite Prognosen sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen aber 15 °C, sonnig wären toll:daumen:
Hast Du im Westpark deinen Chip vergessen? Du bist gar nicht in der Ergebnisliste.

Michi_MUC
13.03.2012, 22:55
Um den Kurs mache ich mir gar weniger Gedanken. Wenns anstrengend wird, werde ich schon von alleine langsamer.

Na, das wird ja wieder ein ziemlich "komplettes" Zusammentreffen. :daumen: Sorry, dass ich im Westpark so schnell abgedüst bin. Aber mir ist ziemlich schnell ziemlich kalt geworden und noch eine Erkältung kann ich nicht brauchen. :wink:

Tobi68
14.03.2012, 18:42
Um den Kurs mache ich mir gar weniger Gedanken. Wenns anstrengend wird, werde ich schon von alleine langsamer.

Na, das wird ja wieder ein ziemlich "komplettes" Zusammentreffen. :daumen: Sorry, dass ich im Westpark so schnell abgedüst bin. Aber mir ist ziemlich schnell ziemlich kalt geworden und noch eine Erkältung kann ich nicht brauchen. :wink:

Alles klar michi wir Christian und ich haben auch ganz schon Risiko gespielt ......

Tobi68
14.03.2012, 18:53
Hallo Karl und alle anderen natürlich auch am 28.05.2012 findet in Geretsried ein super schneller 10 km lauf statt.
Geretsrieder Stadtlauf (http://www.geretsrieder-stadtlauf.de/)
Rupert ich und Marcel gehen auf 38 min jagt .....:geil:.
3:48 im Durchschnitt und wir haben es ....:daumen:

Karl65
14.03.2012, 21:56
@Karl, Soweite Prognosen sind natürlich immer mit Vorsicht zu genießen aber 15 °C, sonnig wären toll:daumen:
Hast Du im Westpark deinen Chip vergessen? Du bist gar nicht in der Ergebnisliste.

Habe den Chip nicht vergessen, bin wegen einer noch nicht ganz abgeklungenen Erkältung eher verhalten gelaufen, da habe ich dann auf das Gefummel mit dem Chip verzichtet. Da ich zusammen mit Claudia67 gestartet und auch ins Ziel gelaufen bin dürfte meine Zeit so ungefähr bei 47:34 sein.

In Forstenried tauche ich dann hoffentlich auf der Ergebnisliste wieder auf:D

Viele Grüße
Karl

claud67
14.03.2012, 21:56
Ich werde auch in Forstenried laufen, aber nur 10 km, da ich in der Woche darauf in Berlin meinen Testhalbmrathon für den Salzburgmarathon laufe.

Es hat Spaß gemacht Sonntag im Westpark mal wieder so viele zu treffen. Ich bin dort mir 47:34 eine neue persönliche Bestzeit gelaufen. Zu meiner Überraschung habe ich auch noch den ersten Platz in meiner AK gemacht. Damit hatte ich dort garnicht gerechnet.

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen in Forstenried. Hier ist noch die aktualisierte Liste:

6,8 km: ?
10km: Snaily, Jilocasin, claud67
HM: Tobi68, Michi_Muc, Karl65, cantullus

Unsere Tochter läuft dort noch die 6,8 km.

Viele Grüße
Claudia

Karl65
14.03.2012, 22:06
Hallo Karl und alle anderen natürlich auch am 28.05.2012 findet in Geretsried ein super schneller 10 km lauf statt.
Geretsrieder Stadtlauf (http://www.geretsrieder-stadtlauf.de/)
Rupert ich und Marcel gehen auf 38 min jagt .....:geil:.
3:48 im Durchschnitt und wir haben es ....:daumen:

Hi Tobi,

Geretsried ist doch am 28.04.2012? Das wären 2 Wochen nach meinem ersten Marathon dieses Jahr, das ist doch eigentlich die beste Zeit für eine PB über die kürzeren Distanzen oder?:gruebel:
und für eine 38 würde ja auch schon eine Pace von 3:50 oder 3:52 reichen:gruebel:
Ich überleg mir das mal und mache es abhängig davon wie fertig ich nach Rotterdam bin.

Viele Grüße
Karl

Tobi68
15.03.2012, 07:35
Hallo Claudia - Hallo Karl,
Claudia " Herzlichen Glückwunsch zur PB und noch viel mehr du hast es uns Männern vorgemacht mit Zee zusammen Altersklassen gewonnen.
Super ....:daumen:.
Da muss ich wohl erst 50 werden ....das ich wohl gewinne ..
Schön euch alle in Forstenried wieder zu sehen. Fast mein Zuhause liegt gleich neben Solln .
@Karl du hast recht 28.4 ist Ger.
Ich denke auch eine 3:50 mit guten schluss spurt dürfte sicher reichen ....
Währ schon sehr lustig wenn wir 4 freunde zusammen um den Sieg laufen ....
Super das du in Rotterdam an den Start gehst ....ist ein sehr schneller Marathon ....was hast du dir Vorgenommen ....
VG Tobi

Karl65
15.03.2012, 09:59
Hallo Tobi,

Ziel für Rotterdam ist sub 3:10, deshalb muss ich in Forstenried Gas geben:D.
Morgen noch ein letzter Test für Forstenried 16k in 4:10, wenn das klappt bin ich für Forstenried zuversichtlich.

Geretsried überleg ich mir ernsthaft, müsste nur schauen wie dahin komme. Wenn das Wetter schön sein sollte, würde ich mit der S-Bahn bis Wolfratshausen fahren und dann das letzte Stück mit dem Fahrrad. Nach Hause die ganze Strecke mit Fahrrad (ca. 55-60km).
Mal schauen ist ja noch etwas Zeit.

Viele Grüße
Karl

Tobi68
19.03.2012, 02:24
Hallo Tobi,

Ziel für Rotterdam ist sub 3:10, deshalb muss ich in Forstenried Gas geben:D.
Morgen noch ein letzter Test für Forstenried 16k in 4:10, wenn das klappt bin ich für Forstenried zuversichtlich.

Geretsried überleg ich mir ernsthaft, müsste nur schauen wie dahin komme. Wenn das Wetter schön sein sollte, würde ich mit der S-Bahn bis Wolfratshausen fahren und dann das letzte Stück mit dem Fahrrad. Nach Hause die ganze Strecke mit Fahrrad (ca. 55-60km).
Mal schauen ist ja noch etwas Zeit.

Viele Grüße
Karl

Hallo Karl,
mit dem Rad nach dem schnellen 10 km lauf auch noch heim fahren :klatsch:...das ist hart....
Hat das geklappt mit 16 km in 4:10 ????
VG Tobi

Tobi68
19.03.2012, 02:26
Forstenried steht an .....und seid ihr schon nervös ???
Ich ja .....Wetter soll ja fast zu warm werden 17 Crad + ....aber besser als Regen ....und kälte ....
VG Tobi

Karl65
19.03.2012, 10:30
Hallo Karl,
mit dem Rad nach dem schnellen 10 km lauf auch noch heim fahren :klatsch:...das ist hart....
Hat das geklappt mit 16 km in 4:10 ????
VG Tobi

Hi Tobi,

das geht schon ist ja nur ein 10er und kein Marathon. Der Tempodauerlauf am Freitag hat geklappt, war sogar ein bisschen schneller als 4:10 :D

Grüße
Karl

Michi_MUC
19.03.2012, 16:07
Forstenried steht an .....und seid ihr schon nervös ???
Ich ja .....Wetter soll ja fast zu warm werden 17 Crad + ....aber besser als Regen ....und kälte ....
VG Tobi

Ich auf jeden Fall nervös. :uah: Denn die 1:50 müssen jetzt endlich mal der Vergangenheit angehören. :motz:

Und sollte ich unter 1:46 laufen, dann mache ich den Linz-Marathon. :D

@Karl: Mannomann, wie schaffst Du diese Paces? Und das auf die Distanzen. Das ist der Hammer. :geil: Hast Du Tipps (außer Kilometerfressen :wink:)?

Karl65
19.03.2012, 17:35
Ich auf jeden Fall nervös. :uah: Denn die 1:50 müssen jetzt endlich mal der Vergangenheit angehören. :motz:

Und sollte ich unter 1:46 laufen, dann mache ich den Linz-Marathon. :D

@Karl: Mannomann, wie schaffst Du diese Paces? Und das auf die Distanzen. Das ist der Hammer. :geil: Hast Du Tipps (außer Kilometerfressen :wink:)?

Hallo Michi,

das ist nur eine Frage der Ausdauer und zwar in mehrfacher Hinsicht:D
Hoffe nur, dass ich mich damit für nächsten Samstag nicht abgeschossen habe, den neben dem Tempolauf am Freitag waren gestern noch relativ zügige 36km auf dem Plan. Laut Plan in 5:10 zu laufen, tatsächlich waren es dann 4:43 (Endbeschleunigung bis runter auf 4:15) :klatsch: Auf diese Art habe ich mir letztes Jahr schon einmal die Form zerschossen, aber inzwischen regeneriere ich solche Einheiten hoffentlich besser:D

Wir sehen uns in Forstenried.

Viele Grüße
Karl

Jilocasin
21.03.2012, 12:53
Inzwischen bin ich auch nervös. Vor dem Wesparklauf hatte ich als nächstes Event immer den Andechstrail im Kopf, aber jetzt, wo Westpark so gut lief, wittere ich PB in Forstenried:geil: und ja, jetzt BIN ich nervös....

Michi_MUC
22.03.2012, 13:58
@Karl65: Ja, das mit der Ausdauer leuchtet mir ein. Ich brauche nur noch etwas mehr Geduld. NIcht so einfach. :frown:

@Jilocasin: Oh ja, nervös bin ich auch. Meine HM-PB steht unverändert seit 5/2011 bei 1:55. :motz: Und jetzt - habe ich auch noch Muskelkater in den Waden und vorderen Oberschenkeln. Keine Ahnung warum. :frown: Der Gott des Halbmarathons meint es irgendwie nicht besonders gut mit mir. :confused:

Tobi68
22.03.2012, 19:59
So ich freu mich auf SAMSTAG hoffe es bleibt trocken .....
Freu mich euch alle zu treffen ....
Klar bin sehr gespannt auf SUB 1:30 ....Christian wartest du wieder im Ziel ????
Alles Gute für euch alle ...Beim Forstenrieder Lauf ...und egal wo ihr lauft.
VG Tobi

Jilocasin
23.03.2012, 17:19
Klar warte ich wieder, Tobi. Und selbst wenn ich wieder unterkühle.
Nein, ich glaube diesmal hohl ich mir meine Jacke, falls das bei dem Wetter nötig sein sollte.
@ Michi Den Muskelkater wirst Du doch bis morgen los sein.:daumen:

Tobi68
23.03.2012, 19:23
Klar warte ich wieder, Tobi. Und selbst wenn ich wieder unterkühle.
Nein, ich glaube diesmal hohl ich mir meine Jacke, falls das bei dem Wetter nötig sein sollte.
@ Michi Den Muskelkater wirst Du doch bis morgen los sein.:daumen:

DANKE Christian ....:daumen:

Karl65
24.03.2012, 21:23
So der 26. Forstenrieder Volkslauf ist Geschichte.

Snaily, Michi_Muc, Jilocasin, Tobi68, Martin42, cantallus hat großen Spaß gemacht euch zu treffen. Ihr seid alle toll gelaufen und habt Superzeit erreicht. Respekt:daumen:

Ich bin auch ganz zufrieden, obwohl eigentlich wesentlich mehr drin gewesen wäre. Eine Gehpause bei km 10 wegen einer Muskelverhärtung im rechten Oberschenkel, einmal falsches Abbiegen zwischen km 18 und 19 und der Verzicht auf einen Endspurt, haben mich doch wertvolle Zeit gekostet. Am Ende war es trotzdem eine neue PB mit 1:27:00 und die Gewissheit, das über die halbe Distanz noch mehr drin ist und die Vorbereitung auf den Mararthon in Rotterdam gestimmt hat.
Jetzt erst mal 2 Tage Pause (auch für den Oberschenkel) und dann gehts ab nach Berlin.

Wünsche euch noch ein schönes Restwochenende
Karl

cantullus
24.03.2012, 22:38
Schönes Gemetzel wars

Jilocasin
25.03.2012, 12:54
@ Karl Wie schafft man eigentlich 1:27:00 mit Gehpause:mundauf:
Herzlichen Glückwunsch zur neuen PB. und freu Dich, das da noch was drin ist. Wird der nächste HM doch nochmal richtig spannend.

Auch Herzlichen glückwunsch @Hans für das PB-Gemetzel:daumen:

Bei mir lief es zwar gut, aber mi 44:39 hat es nicht für einen neue PB gereicht. Die Strecke war doch anspruchsvoller als ich dachte. Die Saison ist kurz und die PB fällt beim nächsten mal. Wer Lust auf einen, etwas lang geratenen, Laufbericht hat, bittesehr (http://forum.runnersworld.de/forum/laufberichte/71488-forstenried-der-erste-10er-des-jahres.html#post1405833).

Karl65
25.03.2012, 13:25
@ Karl Wie schafft man eigentlich 1:27:00 mit Gehpause:mundauf:
Herzlichen Glückwunsch zur neuen PB. und freu Dich, das da noch was drin ist. Wird der nächste HM doch nochmal richtig spannend.
[/URL].

Im nachhinein wundert mich das selber. Als ich da zwischen km 10 und 11 mitten in der Pampa stand dachte ich ernsthaft ans Aufgeben. Nur was bringst das in der Situation? Man muss ja wieder zurück und die nächste U-Bahn war weit:D
So bin ich also, nachdem mich ein überholender Läufer auch noch angefeuert hat, wieder langsam losgelaufen um zu sehen, ob das was Schlimmeres ist oder sich wieder bessert.
Zeitverlust wohl insgesamt rund 1 Minute. Nach der bescheuerten Spitzkehre zwischen km 11 und km12 ging es dann wieder relativ normal dahin. Da konnte ich dann wieder soweit beschleuingen, dass ich einige Läufer, die mich vorher überholt hatten wieder hinter mir lassen konnte.
Leider bin ich beim letzten Verpflegungsstand zu früh in den Wald abgebogen, so dass ich zurückgepfiffen wurde und noch ein kurzes Stück auf der Straße laufen musste. Damit war die anvisierte 1:26:XX endgültig dahin. Auch am Ende habe ich mich nicht getraut einen Spurt anzusetzen, so dass ich auf der Zielgerade noch überholt wurde.
Eigentlich bin ich zwar zufrieden mit der erzielten Zeit, fast noch wichtiger ist mir, dass ich diese Krise bei km 10-11 durchgestanden habe und mich wieder an meine anvisierte Zielzeit herangekämpft habe.
Mental bin ich wohl gut auf den Marathon vorbereitet. Jetzt muss nur mein Oberschenkel wieder 100 % in Ordnung gekommen.

Wünsche dir noch einen schönen Sonntag
Karl

Tobi68
25.03.2012, 18:41
So der 26. Forstenrieder Volkslauf ist Geschichte.

Snaily, Michi_Muc, Jilocasin, Tobi68, Martin42, cantallus hat großen Spaß gemacht euch zu treffen. Ihr seid alle toll gelaufen und habt Superzeit erreicht. Respekt:daumen:

Ich bin auch ganz zufrieden, obwohl eigentlich wesentlich mehr drin gewesen wäre. Eine Gehpause bei km 10 wegen einer Muskelverhärtung im rechten Oberschenkel, einmal falsches Abbiegen zwischen km 18 und 19 und der Verzicht auf einen Endspurt, haben mich doch wertvolle Zeit gekostet. Am Ende war es trotzdem eine neue PB mit 1:27:00 und die Gewissheit, das über die halbe Distanz noch mehr drin ist und die Vorbereitung auf den Mararthon in Rotterdam gestimmt hat.
Jetzt erst mal 2 Tage Pause (auch für den Oberschenkel) und dann gehts ab nach Berlin.

Wünsche euch noch ein schönes Restwochenende
Karl


@ Karl kaum zu glauben( geh Pause und verlaufen ....) PB du bist Spitze ....welchen Platz hast du gemacht ????

Snaily
25.03.2012, 19:55
Snaily, Michi_Muc, Jilocasin, Tobi68, Martin42, cantallus hat großen Spaß gemacht euch zu treffen. Ihr seid alle toll gelaufen und habt Superzeit erreicht. Respekt:daumen:l
Dem kann ich mich nur anschließen, und ich füge natürlich claud67 noch hinzu.
@ Karl und Michi: gute Besserung !


Schönes Gemetzel wars
Ist das der avisierte Überschwang? :confused: :zwinker2:

Tobi68
25.03.2012, 20:23
Dem kann ich mich nur anschließen, und ich füge natürlich claud67 noch hinzu.
@ Karl und Michi: gute Besserung !


Ist das der avisierte Überschwang? :confused: :zwinker2:

Nett dich Persönlich kennen gelernt zu haben .....
VG Tobi

cantullus
25.03.2012, 20:26
Ist das der avisierte Überschwang? :confused: :zwinker2: :P
Sorry, aber nach 1h Heimradeln plus 1h Radtragen und Plattenflicken (völlig durchnäßt, nebenbei bemerkt), ging da nimmer viel.
Und heute erstmal eine REKOM-Runde und nachmittags waagentechnisch eine Ausfahrt mit dem Rad. Aber ich hab was:


Forstenrieder Volkslauf

Der Plan war 2k@4:50, 12k@4:45, 7,1k@4:40, was ein "Polster" von 4 Sekunden unter 1:40 bedeutet. Die 1:40 bedeutet mir jedenfalls recht viel, nachdem ich seit 2009 dran arbeite.
Ob ich das schaffe, war sehr unsicher, im Training war ich nur selten in dem Bereich unter 5:00 unterwegs, aber versuchen wollte ich es.
Und ich fühlte mich gut, mit 2 Hasen um mich rum (Andrea und Ulf) gings mit 4:20 aus dem Stadion raus auf die Strecke. Ein paar hundert Meter darf man sich mitreißen lassen, aber dann muss Disziplin her. 4:51 war dann genau richtig, nachher war allerdings kein Halten mehr und k2 bis k11 war dann mit 4:44 zwar genau das Durchschnittstempo für die Zielzeit von 1:40, aber eigentlich 1sec zu schnell. Da, wo die Strecke leicht anstieg, merkt man das auch im Protokoll, da waren wir doch 3-5sec langsamer als zuvor.
Nach der 12k-Marke gings tendentiell bergab und wir hatten auf 8k 4:38 drauf. Langsam wuchs meine Zuversicht, das Ziel zu erreichen und das auch noch deutlich unter 1:40.
Und dann - ich kanns gar nicht glauben - kam k20 und 21 in UNGELOGEN! (nochmal nachschau) 4:14 und 4:17.
Gefühlt war das kurz vorm abnippeln, ich merkte schon, dass ich auf dem letzten Kilometer etwas nachgab, aber so ein Tempo, krass.
Jetzt bin ich glücklich, Probleme gabs unterwegs auch keine Nennenswerten, vor allem der Sehnenapparat Fuß-Wade meckerte nicht. Dieser Plan ging mit 01:38:xx voll und ganz auf.


:hallo:

claud67
25.03.2012, 21:02
Hallo,

ich gratuliere Euch allen zu Euren tollen Zeiten und es hat viel Spaß gemacht Euch wieder einmal zu treffen.

Für unsere Familie war das ein erfolgreicher Bestzeitentag. Ich konnte meine 10km-Bestzeit vom Westpark um ungemeine 3 Sekunden verbessern und war erste in meiner Alterklasse. Das war wesentlich mehr, als ich mir erwartet hatte, da der Lauf für mich nicht so wichtig war und ich erst Mittwoch 24 km (inkl. Ein- und Auslaufen fast 31 km) im MRT gemacht hatte.
Unsere Tochter hat sich auf den 6,8 km tapfer geschlagen und den ersten Platz in ihrer Altersklasse gemacht.
Karl hat leider die falsche Alterklasse und "nur" den 6. Platz. Ich bekomme schon jedes Mal ein schlechtes gewissen, wenn ich wieder mit meinen vergleichsweise langsamen Zeiten einen Altersklassenplatz ganz vorne habe.

Heute Früh habe ich noch einmal einen langen Lauf über 27 km gemacht. Dienstag steht noch einmal ein Tempolauf am Plan und dann wird für Berlin getapert. Dort findet dann mein Testhalbmarathon für den Salzburgmarathon statt.

Ich wünsche allen einen guten Wochenstart.

Viele Grüße
Claudia

Karl65
25.03.2012, 21:14
Dem kann ich mich nur anschließen, und ich füge natürlich claud67 noch hinzu.
@ Karl und Michi: gute Besserung !


Danke dir. Das wird schon wieder. Jetzt erstmal 2 Tage Pause und dann 2 Tage nur leichte Dauerläufe, dann müsste das schon wieder gehen.

Viele Grüße
Karl

Karl65
25.03.2012, 21:22
@ Karl kaum zu glauben( geh Pause und verlaufen ....) PB du bist Spitze ....welchen Platz hast du gemacht ????

6. Platz bei den M45.
Gesamt 32. Platz
Fürs Treppchen hätte es auch bei optimalen Verlauf nicht gereicht. Da hilft nur besser werden und in höhere Alterklassen vorstoßen:D (Für den Sieg bei der AK M50 hätte eine 1:27:59 gereicht).

Wie geht es dir?

VG
Karl

Snaily
25.03.2012, 22:34
Sorry, aber nach 1h Heimradeln plus 1h Radtragen und Plattenflicken (völlig durchnäßt, nebenbei bemerkt), ging da nimmer viel.

Autsch, das ist gemein! Aber ...

Dieser Plan ging mit 01:38:xx voll und ganz auf.
...Ende gut, alles gut :daumen:

Tobi68
26.03.2012, 07:28
Hans da gehört dir aber mindestens 100 Extra Punkte du bist ja ein echt harter Kämpfer ...:daumen:...noch mit dem Rad heim bei dem Wetter :daumen:.
Hoffe du hast dir keine Grippe geholt.
@ Karl wir holen uns die Pokale in ein paar Jahren M50 ....:hihi:....so kann man sich auch freuen alt,älter zu werden ...:hihi:.
Mir gehts so LaLa ....Knie Gelenk tut weh, bis Mittwoch mach ich Pause ....:klatsch:
Vg Tobi

Lizzy
26.03.2012, 08:09
Dieser Plan ging mit 01:38:xx voll und ganz auf.

Ja höremal! Das hätteste "offline" aber mal ruhig auch deutlicher betonen können, dass das SO eine grandiose Bestzeit war! Hätt' ich das gewusst, wäre meine Gratulation vermutlich ein paar Nummern begeisterter ausgefallen *tz*

Dann eben online auch nochmal: Herzlichen Glückwunsch zur Bestzeit! :party2:

Bei mir hat's ja nicht geklappt.

______________
Neuer Lauf, neues Glück - wer läuft am kommenden Samstag den Lohhofer Osterlauf mit?

cantullus
26.03.2012, 09:29
Ja höremal! Das hätteste "offline" aber mal ruhig auch deutlicher betonen können, dass das SO eine grandiose Bestzeit war! Hätt' ich das gewusst, wäre meine Gratulation vermutlich ein paar Nummern begeisterter ausgefallen *tz*

Dann eben online auch nochmal: Herzlichen Glückwunsch zur Bestzeit! :party2:
Danke! Und offline oder in RL halt deshalb nicht, weil ich den Ergebnislisten, die aushingen, nicht getraut habe. Andrea bekam sogar eine völlig falsche Zeit auf ihre Urkunde gedruckt und bei Claudia stand die Bruttozeit drauf. Die ganze Siegerehrung war eine einzige Katastrophe (Katastrofe?^^), so was Liebloses hab ich bisher noch nicht erlebt. Also wollte ich lieber die offizielle Zeit im Internet abwarten, bevor ich da groß rumtöne. Aber ich finds schon auch klasse!


Bei mir hat's ja nicht geklappt.Irgendwo stehts zwar schon, du bist nicht viel langsamer gewesen als vor vielen Jahren und das zeigt doch auch, dass es in die richtige Richtung geht. Brechstange geht in unserm Alter nimmer, also abwarten, vernünftig trainieren und einen günstigen Moment ausnutzen, dann klappts. Auch auf den 10k.

In Lohhof bin ich nicht dabei, ich werd den Stampfl-Berglauf und später den Wallberglauf machen, danach konzentriere ich mich auf den Läufercup in Karlsfeld und im Herbst gibts als Belohnung den München-Marathon.

Karl65
26.03.2012, 09:52
Hans da gehört dir aber mindestens 100 Extra Punkte du bist ja ein echt harter Kämpfer ...:daumen:...noch mit dem Rad heim bei dem Wetter :daumen:.
Hoffe du hast dir keine Grippe geholt.
@ Karl wir holen uns die Pokale in ein paar Jahren M50 ....:hihi:....so kann man sich auch freuen alt,älter zu werden ...:hihi:.
Mir gehts so LaLa ....Knie Gelenk tut weh, bis Mittwoch mach ich Pause ....:klatsch:
Vg Tobi

Das Blöde ist nur, das diejenigen die jetzt schneller sind mit uns in die nächste Altersklasse aufsteigen. Aber that's Life:D

Hoffe dein Knie kommt schnell wieder in Ordnung. Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung.

Viele Grüße
Karl

Tobi68
26.03.2012, 09:57
@ Claudia schon gesehen du bist auf dem Video von 26. Forstenrieder Volkslauf 2012 am 24.03.2012 wieder am Samstag Nachmittag (http://ganz-muenchen.de/freizeitfitness/laufen_in_muenchen/lauefe/forstenrieder_volkslauf/2012/start.html)
@ Karl,klar kommt alles wieder in Ordnung Mittwoch wartet Rupert schon wieder mit Intervallen auf mich .....für Geretsried ....:teufel:....
VG Tobi

Tobi68
26.03.2012, 10:08
Ich schreib das hier auch noch rein ....nächster Lauftreff München SÜD ist am 4.4. um 18 Uhr am Zoo ....jeder ist Herzlich Willkommen ....mit zu laufen ....
VG Tobi

Michi_MUC
26.03.2012, 10:34
Meinen Glückwunsch Euch allen zu den tollen Leistungen. Claudia, Hans und Karl haben ja schön brav ihre Bestzeiten pulverisiert. :respekt:

Mit Karl verbinden mich zumindest die schmerzbedingte Gehpause und die Gedanken ans Aufgeben. Ich dachte mir -und das fällt mir erst in dem Zusammenhang wieder ein-, dass das Gehen über 5 Kilometer viel länger dauert, als langsam zu joggen. Ich bin ja schließlich kein Walker. :D Zum Glück wurde dann daraus ein etwas schnelleres Joggen und die 1:55 (mein "Halbmarathonfluch") sind endlich unterschritten. :nick:

@snaily: Danke! Der Schmerz ist mittlerweile vom äußeren Oberschenkel in die Adduktoren gewandert. :klatsch: Also erst mal ein wenig Ruhe, bevor es wieder richtig los geht. Vielen Dank Dir und Jilocasin, dass Ihr noch da gewesen seid. Ist gut, wenn man sich nach so viel Anstrengung noch ein wenig austauschen (oder auslassen :confused:) kann.

Der nächste Wettlauf, der bei mir ansteht, ist der Münchner Kindl Lauf am 05.05.12. Da wird dann wohl auch meine Family zu 3/5tel vertreten sein. :wink:

Snaily
26.03.2012, 10:42
Der nächste Wettlauf, der bei mir ansteht, ist der Münchner Kindl Lauf am 05.05.12. Da wird dann wohl auch meine Family zu 3/5tel vertreten sein. :wink:
Hab' mich gerade für den 10er angemeldet :zwinker5:

cantullus
29.03.2012, 09:00
Samstag, 31.3.2012: Stampfl-Berglauf (http://www.stampfl-berglauf.de/Stampfldateien/main.htm) in Au am Inn
Verspricht, eine nette, kleine Veranstaltung zu werden. Ich fahre mit dem Rennrad hin, Start in München 11:30 Uhr, bei
Il Gelato Italiano (https://www.facebook.com/pages/Il-Gelato-Italiano/150562214979018)
Wasserburger Landstrasse 198, 81827 München

lowi2000
09.04.2012, 18:26
Kennt von euch zufällig jemand den Lauf

Veranstaltungen (http://www.katek-triathlon.de/Event)

und kann mir dazu was sagen (Beschaffenheit der Strecke und vor allem wie lang oder kurz die wirklich ist)?

binoho
09.04.2012, 19:17
Kennt von euch zufällig jemand den Lauf

Veranstaltungen (http://www.katek-triathlon.de/Event)

und kann mir dazu was sagen (Beschaffenheit der Strecke und vor allem wie lang oder kurz die wirklich ist)?

Nö, da bin ich nie gelaufen.
Aus meiner Erinnerung heraus.. ich war da 2* in einem Firmenseminar.... und der Streckendarstellung des Veranstalters sollte das relativ eben und zu 80% geteert sein.
Wie lang/kurz... keine Ahnung, könnte man ja z.B. in GPSies nachbilden und schaun was dabei rauskommt.

Tobi36
15.04.2012, 17:04
Hallo, ich weiß, dass das ultrakurzfristig ist, aber ich gehe nachher dort hin:
18.00 Uhr, Gasteig, Black Box
HEAVEN & HELL - Filmdokumentation über den TRANSALPINE-RUN
Gore-Tex Transalpine-Run - Alpen Trail Run, Cross- und Berglauf Wettbewerb (http://www.transalpine-run.com/heavenandhell/)

Viele Grüße, Tobi36

Tobi68
25.04.2012, 00:25
Ich Starte am Samstag in Geretsried ....Oberland Challenge.
Ist noch jemand am Start ?
Vg Tobi

binoho
25.04.2012, 10:29
na denn mal viel Spass , sehr warm wirds werden....:teufel:
nachdem es gestern wieder bis 1000m runter geschneit hat, sind für Sa/So
6°C auf der Zugspitze, 17°C am Wendelsstein und bis zu 28°C im Raum München prognostiziert :)

Snaily
25.04.2012, 21:32
Die Anmeldung (https://signup.mikatiming.de/signup/mikatiming11/signup1.php) für den Rückenwindlauf (http://www.rueckenwind-lauf.de/rueckenwindlauf/anmeldung) am 05.August ist jetzt offen. Und dieses Jahr ist nicht wie letztes Jahr 'track my race' sondern 'Mika timing' für Anmeldung und Zeitmessung zuständig :nick:

cantullus
25.04.2012, 23:53
Die Anmeldung (https://signup.mikatiming.de/signup/mikatiming11/signup1.php) für den Rückenwindlauf (http://www.rueckenwind-lauf.de/rueckenwindlauf/anmeldung) am 05.August ist jetzt offen. Und dieses Jahr ist nicht wie letztes Jahr 'track my race' sondern 'Mika timing' für Anmeldung und Zeitmessung zuständig :nick:sehr gut!

cantullus
28.04.2012, 12:58
Dienstag, 1. Mai: Wallberglauf (http://www.berglaufpur.de/wallberglauf_ausschreibung.html)

Wer sich zutraut, die knapp 60 km Anfahrt in 2h zu Radeln, kann sich gerne anschließen.

Silvester
28.04.2012, 14:22
So, na dann auf zur Hitzeschlacht nach Ingolstadt.... Im Schatten hat´s bei mir hier jetzt 31° C, uiui...

Bis später... :daumen:

Silvester
28.04.2012, 21:04
Tja, wenn ich schon groß ankündige, heute in Ingolstadt zu laufen, dann soll hier auch das ehrliche Ergebnis stehen, ähem...

Statt einer neuen HM-PB war´s von der Zeit her zwar ein Desaster... 2:15 am Ende, :klatsch:
aaaaber: bei über 30° war einfach nicht mehr drin für mich heute. Ich war nur noch froh, daß ich den Lauf überhaupt noch einigermaßen anständig zu Ende gelaufen bin. Ich glaube, heute ging´s wohl allen so ähnlich. Mir sind normalerweise 25° schon zu viel.

Naja, nächstesmal geht´s wieder besser, und spätestens im Herbst will ich die1:50 knacken.

Scoty81
29.04.2012, 14:07
Ich hab es mir gestern auch in Ingolstadt angetan. Das Wetter war einfach brutal, aber die Stimmung 1a.

Von meiner angepeilten 1:45 hab ich mich gleich nach 5km verabschiedet, danach war mein Ziel nur noch ankommen. :) Nach gut 2/3 war eine Zeit von unter 2 Std. noch machbar, also die letzten Reserven raus und mit 1:58 ins Ziel gelaufen. Für mich persönlich war gestern nicht mehr drin.

In meinem Feld sind sehr viel stehen geblieben oder gleich K.o. zusammen gebrochen. War schon sehr komisch das Gefühl die Läufer überall liegen zu sehen.

Daher mein Respekt an alle Läufer die ins Ziel gekommen sind, egal welche Zeit am Ende raus kam.

Gruß Björn

Lisa08
02.05.2012, 13:26
Servus, war eigentlich gestern noch jemand beim Wallberglauf dabei?
@Cantullus?
Für mich mein 1. Berglauf, schön war´s, in einer guten Stunde hatte ich die 5,3 Km / 830 HM geschafft.

Grüße

Lisa

cantullus
02.05.2012, 16:57
Servus, war eigentlich gestern noch jemand beim Wallberglauf dabei?
@Cantullus?
Für mich mein 1. Berglauf, schön war´s, in einer guten Stunde hatte ich die 5,3 Km / 830 HM geschafft.

Grüße

LisaHallo Lisa,
leider hab ich dich oben nicht gesehen, obwohl ich auf der Terasse direkt neben der Tür saß.
Es war mal wieder ein irrer Lauf, kann mich nicht an was Anstrengenderes erinnern. Jedesmal nehm ich mir vor, noch auf den Gipfel zu laufen, aber jedesmal ist an der Getränkestation Schluß.
Bist nächstes Jahr wieder dabei?
Erhol dich gut!

Lisa08
03.05.2012, 07:37
Hallo Lisa,
leider hab ich dich oben nicht gesehen, obwohl ich auf der Terasse direkt neben der Tür saß.
Es war mal wieder ein irrer Lauf, kann mich nicht an was Anstrengenderes erinnern. Jedesmal nehm ich mir vor, noch auf den Gipfel zu laufen, aber jedesmal ist an der Getränkestation Schluß.
Bist nächstes Jahr wieder dabei?
Erhol dich gut!

Ich dich leider auch nicht, aber mit anstrengend hast recht :schwitz2:. Nächsten Jahr will ich wieder dabei sein, der Lauf ist genial! Wobei ich eher gegen meinen Puls und mich laufe, aber als ich oben war hatte ich die Quälerei schon wieder vergessen. An den Gipfel dachte ich in dem Moment gar nicht, das letzte Stück die Wiese hoch war schon fies ...
Wie lief´s bei dir?

Grüße

Lisa

cantullus
03.05.2012, 09:07
Ich dich leider auch nicht, aber mit anstrengend hast recht :schwitz2:. :teufel:


als ich oben war hatte ich die Quälerei schon wieder vergessen.
:daumen: Die Regeneration geht auch deutlich schneller als etwa bei einem voll gelaufenen Zehner.

das letzte Stück die Wiese hoch war schon fies ...endlich genug Platz zum Überholen :geil:

Wie lief´s bei dir?
Prima, trotz einiger Gehpassagen gut 2 Minuten schneller als vor 2 Jahren, allerdings war das Feld sehr stark besetzt und so kam ich in der AK diesmal als 12ter an. Aber ich genoß es sehr, so ausgepowert wie an dem Tag war ich schon lange nicht mehr.

Dann bis zum 1. Mai!

zanshin
06.05.2012, 15:55
@ cantullus: Wir (mein Mann - Waldläufer 66 und ich) waren auch dabei.
Lisa hat mal wieder gezündelt....:zwinker2:

Lauf war schön. War mein erster Berglauf und ich hatte zuvor ganz schön Bammel, ob ich überhaupt hochkomme.

Haben mit Lisa schon abgesprochen, dass wir nächstes Jahr auch nochmal mitmachen.
(Obwohl ich ja unter den letzten 5 Finishern war, war die Stimmung super.)

cantullus
06.05.2012, 17:11
@ cantullus: Wir (mein Mann - Waldläufer 66 und ich) waren auch dabei.
Lisa hat mal wieder gezündelt....:zwinker2:Sehr schön, freut mich!


Lauf war schön. War mein erster Berglauf und ich hatte zuvor ganz schön Bammel, ob ich überhaupt hochkomme.Und dank prominenter Plätze auf der Site vom Veranstalter weiß ich das auch schon :)


Haben mit Lisa schon abgesprochen, dass wir nächstes Jahr auch nochmal mitmachen.
(Obwohl ich ja unter den letzten 5 Finishern war, war die Stimmung super.)Ich finds auch immer wieder sehr schön dort, auch bei schlechterem Wetter ist dieser Berglauf echt klasse und kaum zu toppen. Wenn man dann noch drauf verzichtet, sich das Gelaber in der Hütte anzuhören, bleibt er auch in guter Erinnerung.
Was ich mich allerdings schon frage: Warum kriegt die Siegerin so lange keinen anständigen Platz für ihr Bild?

zanshin
07.05.2012, 07:31
Ich war auch ganz schön geplättet, als ich das Bild von meinem Zieleinlauf gesehen hatte.:confused:
Und mein Mann ist in der Galerie (wenn man auf "mein Bild" oder den Link klickt) ganz oben.
:P

Keine Ahnung, weshalb.....:confused:

cantullus
07.05.2012, 07:39
Ich war auch ganz schön geplättet, als ich das Bild von meinem Zieleinlauf gesehen hatte.:confused:
Und mein Mann ist in der Galerie (wenn man auf "mein Bild" oder den Link klickt) ganz oben.
:P

Keine Ahnung, weshalb.....:confused:vielleicht wegen seinem Schopf :D

zanshin
07.05.2012, 14:58
vielleicht wegen seinem Schopf :D

:hihi: :hihi::hihi:

(Und ich bin wohl drauf um einen öhm...:confused: Kontrast zu den "typischen" Bergläufern aufzuzeigen. :hihi::hihi::hihi:)

binoho
07.05.2012, 15:27
...Warum kriegt die Siegerin so lange keinen anständigen Platz für ihr Bild?
weil sich andere immer vordrängeln :hihi: (http://666kb.com/i/c3l8gunig1o0ntr4h.jpg)

cantullus
07.05.2012, 16:29
weil sich andere immer vordrängeln :hihi: (http://666kb.com/i/c3l8gunig1o0ntr4h.jpg)
Nahörmal, bei den Schnecken darf man sich hinstellen, wo man will.

Aber es scheint sich herumgesprochen zu haben, dass die zweite Startlinie für Läufer meiner Leistungsstufe besser ist als ein Platz hinter der Elite (die Frau ganz rechts wurde Sechste).

Lisa08
08.05.2012, 11:49
Hallo, läuft jemand noch Samstag in Nördlingen den HM?

Grüße

Lisa

Tobi36
30.05.2012, 22:01
Hallo Ihr, wollte den thread mal wieder hervorholen! Nach einer kleineren WK-Pause plane ich nun einen langsamen langen Trainingslauf im Rahmen der Ulmer Laufnacht (50km) am 23. 6. 2012 und vielleicht noch einen Start davor bei einem kürzeren Lauf, z. B. beim Augsburger Stadtlauf (HM? 17. 6. 2012).

Tobi68
30.05.2012, 23:24
Hallo Ihr, wollte den thread mal wieder hervorholen! Nach einer kleineren WK-Pause plane ich nun einen langsamen langen Trainingslauf im Rahmen der Ulmer Laufnacht (50km) am 23. 6. 2012 und vielleicht noch einen Start davor bei einem kürzeren Lauf, z. B. beim Augsburger Stadtlauf (HM? 17. 6. 2012).

Find ich Super ULM will ich auch mal laufen ....diese Jahr nur kurz und schnell bei mir ...als nächstes Karlsfeld 5000m dann Feldkirchen 10 km .....
VG Tobi

Lisa08
31.05.2012, 09:11
Hallo Tobi36,

den HM in Augsburg laufe ich ebenfalls als Trainingslauf, in München bin ich ebenfalls gemeldet, plane diesen aber als langen Lauf, d.h. am Ziel laufe ich wieder zurück mit Endziel Aumeister.

@Cantullus: diesmal dabei?

Grüße

Lisa

cantullus
31.05.2012, 10:41
@Cantullus: diesmal dabei?
ziemlich sicher nicht, HM steht dieses Jahr nicht (mehr) im Fokus :zwinker5:

Zee
31.05.2012, 10:55
Ich laufe am Sonntag in Südtirol 30km, dann noch die Karlsfelder Läufercup-Läufe (20.6./4.7./20.7.)und einen Landschaftslauf im Schwarzwald Anfang Juli - Evtl. am vorletzten oder letzten Juni-Wochenende noch spontan einen 10-er oder HM in der Gegend.
Ab Juli fange ich dann schon langsam mit dem Marathon-Training an und der Schwerpunkt am WE liegt auf den Kilometern...

claud67
31.05.2012, 22:36
Bei mir steht der Mondseelandhalbmarathon kommenden Sonntag am Plan, dann Stadtlauf, Feldkirchner Straßenlauf, Schwindegger Schloßlauf, Halbmarathon Reichenau, Tölzer Isarlauf und Ende September der Haarathon als Testlauf für den Frankfurtmarathon.

Lisa08
01.06.2012, 11:13
@Zee: wo in Südtirol läufst du denn?

cantullus
06.06.2012, 08:30
Ganz langsam gewöhne ich mich an den Gedanken, beim Blomberglauf (http://www.skiclub-toelz.de/blomberglauf/aktuelles.html) mitzumachen :)
16.6.2012, Start 18 Uhr, Anfahrt aus München mit Rennrad...

Lisa08
06.06.2012, 10:21
Schade dass der am Samstag ist, hätte mich auch gereizt - Viel Spaß!

cantullus
06.06.2012, 10:38
Samstag ist ideal, weil am Sonntag der Rosenheim-Radmarathon ist :)

Tobi68
18.06.2012, 10:20
Hallo wer kommt nach Karlsfeld am Mittwoch zum Läufercup .....VG Tobi

Lisa08
18.06.2012, 10:27
Jetzt bin ich neugierig: wie war der Blomberglauf?

cantullus
18.06.2012, 11:15
Jetzt bin ich neugierig: wie war der Blomberglauf?Scheint niemand Bekanntes dabei gewesen zu sein. Ich konnte nicht, weil ich durch die Isar schwimmen musste :klatsch:

Lisa08
18.06.2012, 12:40
An dem Tag war das sicher nicht nicht schlechteste Idee :zwinker2:
Hat´s Spaß gemacht?

cantullus
18.06.2012, 15:54
An dem Tag war das sicher nicht nicht schlechteste Idee :zwinker2:
Hat´s Spaß gemacht?Ja, vor allem den Zuschauern.

binoho
18.06.2012, 16:31
Ja, vor allem den Zuschauern.
:hihi:
habt ihr die Rollen getauscht..... Hund befördert Ball in´s Wasser und Du holst (beide) wieder raus.
(der Wasserstand war ja immer noch erhöht)

cantullus
18.06.2012, 16:48
Ich sag dir. Was so ein zehnmonatiger Teufelskerl alles anstellen kann.
Es war eine etwas aus dem Ruder gelaufene Entenjagd. Da läßt sich der echte Jäger nicht unterkriegen, selbst wenn er schon mal unerwartet Wasser schluckt.
In der vollen Strömung hats ihm aber dann doch gereicht und er ist ans andere Ufer geschwommen, wo ihn jemand festhalten konnte. Bis ich drüben war. Da ließen sie ihn los und was macht er? Er schwimmt einfach zurück und läßt mich stehen. War schon echt krass.

Tobi68
18.06.2012, 17:52
Das ist ja der HAMMER ....ich würde meinen Podencos die Ohren lang-ziehen wenn sie nicht schon lang währen ...

Lisa08
18.06.2012, 20:34
Ich sag dir. Was so ein zehnmonatiger Teufelskerl alles anstellen kann.
Es war eine etwas aus dem Ruder gelaufene Entenjagd. Da läßt sich der echte Jäger nicht unterkriegen, selbst wenn er schon mal unerwartet Wasser schluckt.
In der vollen Strömung hats ihm aber dann doch gereicht und er ist ans andere Ufer geschwommen, wo ihn jemand festhalten konnte. Bis ich drüben war. Da ließen sie ihn los und was macht er? Er schwimmt einfach zurück und läßt mich stehen. War schon echt krass.
Sorry :peinlich:, ich hatte das Wort musste überlesen ... und dachte eigentlich an Wasser und die 30°C im Schatten vom Samstag, da ist mir Schwimmen lieber... Was hast du denn für einen? Er scheint ja recht viel Energie zu haben ...

cantullus
18.06.2012, 21:37
Er ist eigentlich ein ruhiger, ganz lieber original Oberbergkirchner (https://picasaweb.google.com/cantullus/Django?authuser=0&feat=directlink)und sicher wollte er auch nur spielen :zwinker5:

Lisa08
18.06.2012, 22:44
Er ist eigentlich ein ruhiger, ganz lieber original Oberbergkirchner (https://picasaweb.google.com/cantullus/Django?authuser=0&feat=directlink)und sicher wollte er auch nur spielen :zwinker5:

DEM kann man ja nicht böse sein :wink:

max_muc
08.08.2012, 22:40
Hallo,

ich hab mich nun doch noch für den Halbmarathon am 14.10 in München angemeldet. Mein Arbeitgeber übernimmt die Startgebühr :daumen:

Weiß jemand warum das Thema "Herzilein ... München-Marathon am 14.10.2012" geschlossen ist?

Gruß
Max

binoho
09.08.2012, 11:17
...
Weiß jemand warum das Thema "Herzilein ... München-Marathon am 14.10.2012" geschlossen ist?
.

nö, kann eigentlich nur mit der kürzlich erneuerten SW zusammenhängen oder?

schick mal @Tim ne PN deswegen

Lizzy
09.08.2012, 18:28
na, dasja'n Ding :confused: Tatsächlich - mein MüMa-Herzchen-Thread ist zu :haeh: (vielleicht hat der Admin, der darin als letztes gepostet hat, versehentlich das falsche Knöppchen geklickt?)

DanielaN ist nur noch als Gast vorhanden :fragez: Auch falsch geklickt, forenmüde oder hab' ich 'nen Skandal verpasst? Sollte es kurze Erklärungen oder einen erklärenden Link zu einem von beidem geben, bitte ich darum :wink:

Und am Samstag ist Dachau! :pepsi:

binoho
10.08.2012, 00:23
na, dasja'n Ding :confused: Tatsächlich - mein MüMa-Herzchen-Thread ist zu :haeh: (vielleicht hat der Admin, der darin als letztes gepostet hat, versehentlich das falsche Knöppchen geklickt?)

DanielaN ist nur noch als Gast vorhanden :fragez: Auch falsch geklickt, forenmüde oder hab' ich 'nen Skandal verpasst? Sollte es kurze Erklärungen oder einen erklärenden Link zu einem von beidem geben, bitte ich darum :wink:
schau mal hier (http://forum.runnersworld.de/forum/garmin-forerunner/74261-ersatz-zum-gestorbene-305-wird-gebraucht-aber-welche.html) #17 + 20


Und am Samstag ist Dachau! :pepsi:
Stimmt , aber keine Hasenpanier ergreifen, sondern brav von demselben ziehen lassen.
Viel Spass und Erfolg, Lizzy!

Lisa08
07.09.2012, 13:37
Hm, der letzte Post ist vom 10.08. Ich hatte kurz überlegt ob ich den Faden wieder hochholen soll ...
Aber Frage: Plant jemand den Eibseelauf?
Eigentlich fahre ich ja für so wenig Laufkilometer nicht gern so weit - aber der Lauf ist es tatsächlich wert.

Zee
07.09.2012, 17:27
Ich war da einmal dabei und fand es wunderschön. Dieses Jahr laufe ich genau an dem Tag einen Marathon, also fällt er mal wieder aus...

Michi_MUC
07.09.2012, 17:31
Gestern wurde meine Anmeldung zum Haarathon 2012 bestätigt (10 km). Zielzeit - optimistisch gesehen - 54 Minuten. Sonst noch wer dabei (Außer der Karl65, den habe ich schon auf der Liste gesehen :wink:)?

GeorgSchoenegger
07.09.2012, 19:09
Kennt jemand von euch den Simssee-HM (bei Rosenheim) am 20. Oktober? Hab mich einmal angemeldet, passt gut in die Trainingsplanung - vielleicht macht ja von euch auch wer mit?

Lisa08
07.09.2012, 20:00
@Zee: schade, wo läufst du denn den Marathon?

@GeorgSchoenegger: Ich habe von dem Lauf gehört, war aber nie dort. Könnte ich mir spontan vorstellen wenn das Wetter schön ist.

@Michi_MUC: nein.

Manchmal wär´s ganz gut auch hier eine Liste mit Läufen in und um München zu posten, Tino Runner hatte, glaub ich immer eine Datei, da hatte ich schon schöne Läufe entdeckt.

Lizzy
07.09.2012, 21:24
Kennt jemand von euch den Simssee-HM
Letztes Jahr bin ich ihn mitgelaufen. Hatte auch einen Bericht geschrieben, der inzwischen aber schon wieder gelöscht ist. War eine Tagesunternehmung für mich: mit Bayernticket und Tagesfahrradkarte per Zug und Rad untergeklemmt nach Rosenheim, von dort ein Stündchen bis zum Start geradelt und das ganze nach dem Lauf retour :schwitz2:

War aber ein netter Lauf. An was ich mich erinnere:


erster Kilometer steil bergab
dann lange recht nett in Seenähe relativ eben entlang
vorletzter oder vorvorletzter (?) Kilometer wieder knackig steil bergauf *ächz* - fast alle gingen. Bestzeitenfähig isser eher nicht, der Lauf
bei meiner Zeit von 2:14 habe ich im Ziel NICHTS mehr an Verpflegung abbekommen, nicht das allerkleinste Fitzelchen - Geschäfte gibt's dort keine (ist ein winziges Kaff), auf Bratwurst - die hätte es gegeben - hatte ich keinerlei Lust. Ich war ziemlich im Hungerast zu Hause.


Dieses Jahr werde ich nicht mitlaufen - am WE davor ist der München-Marathon. Kaum anzunehmen, dass mir 6 Tage später schon wieder nach HM ist :wink: und außerdem hab' ich was andres vor.

Übermorgen ist aber erstmal Isarlauf in Bad Tölz (http://www.isar-lauf.de/) - und Lizzy bei den 30km am Start :nick:

trampler
07.09.2012, 21:46
Übermorgen ist aber erstmal Isarlauf in Bad Tölz (http://www.isar-lauf.de/) - und Lizzy bei den 30km am Start :nick:
Da wünsch ich dir schon mal alles Gute und eine Bombenzeit!
Das Wochenende drauf (16.) geht's ja dann weiter in Karlsfeld beim Seelauf (http://www.tsvek.de//index.php?option=com_content&task=view&id=117&Itemid=193) .

GeorgSchoenegger
07.09.2012, 23:18
erster Kilometer steil bergab
dann lange recht nett in Seenähe relativ eben entlang
vorletzter oder vorvorletzter (?) Kilometer wieder knackig steil bergauf *ächz* - fast alle gingen. Bestzeitenfähig isser eher nicht, der Lauf
bei meiner Zeit von 2:14 habe ich im Ziel NICHTS mehr an Verpflegung abbekommen, nicht das allerkleinste Fitzelchen - Geschäfte gibt's dort keine (ist ein winziges Kaff), auf Bratwurst - die hätte es gegeben - hatte ich keinerlei Lust. Ich war ziemlich im Hungerast zu Hause.


Danke für die Infos! Erinnert mich an den Lafnitztal-HM in der Steiermark, da war im Ziel auch so ein Festzelt mit allem was Gott verboten hat - solange es aus Schwein und ordentlich fett war :). Wir werden dort in der Gegend übernachten, so können wir nach dem HM die lokalen Brauereien antesten!

lowi2000
08.09.2012, 18:13
Übermorgen ist aber erstmal Isarlauf in Bad Tölz (http://www.isar-lauf.de/) - und Lizzy bei den 30km am Start :nick:

Nachdem ich es schon die letzten beiden Jahre geplant aber es nie geklappt hatte, bin ich morgen auch dabei. Allerdings nur auf den 10km.

Zee
08.09.2012, 21:55
Super Lowi, hoffentlich sehen wir uns! (Ich bin bei den 30km dabei).

Lisa08
26.09.2012, 10:57
Hallo, wie lief es denn bei euch? Irgendwie schläft der Faden immer ein ...

Was findet denn an Läufen in und um München statt? Ich überlege was ich am WE mache ...flach und schnell muss es nicht sein.

ISarläufer
27.09.2012, 14:05
Du könntest am Sonntag auf den Hochfelln laufen. Ich schone mich und schau meinem Sohn beim Handball zu.

Lisa08
28.09.2012, 10:32
Du könntest am Sonntag auf den Hochfelln laufen. Ich schone mich und schau meinem Sohn beim Handball zu.
Danke für den Tipp, den Lauf kannte ich noch nicht. Selbst habe ich in noch den Schwarzer Grat Berglauf entdeckt. Aber das Thema verlagere ich wieder in den Landschaftsfaden :hallo:

cantullus
30.09.2012, 19:06
Hallo, wie lief es denn bei euch? Irgendwie schläft der Faden immer ein ..Hallo Lisa,
ich konzentriere mich auf den Marathon in München, das letzte Rennen war der Bäderlauf (http://www.baederlauf.de/)(HM), statt den Anzinger Forstlauf (http://www.forstlauf.de/) mache ich am Mittwoch eine längere Rennradtour, danach wird getapert, was der Kopf aushält.

Lisa08
01.10.2012, 15:21
Es ist wirklich schade dass es keine Liste wie im Landschaftsfaden gibt, viele Läufe kenne ich gar nicht, leider ist der Raum München auch ab nächstes Jahr zu weit weg für mich.

Dann drück ich dir für den 14.10 in München schon mal die Daumen, ich laufe Samstag den Marathon bei der Tour de Tirol in Söll blöderweise am schlechtesten Tag der ganzen Woche. Ich hoffe derzeit nur, dass sie das Ziel nicht verlegen.

Ich könnte mir noch den Simsee - HM vorstellen, da warte ich ab Wetter, Zeit & Lust.

binoho
01.10.2012, 20:17
Es ist wirklich schade dass es keine Liste wie im Landschaftsfaden gibt, viele Läufe kenne ich gar nicht,

man muss ja nicht alles neu erfinden :)
ich informiere mich immer hier (http://www.lauftreff.de/laeufe/laufkalender.html) oder da (http://www.runnersmap.info/)


ich laufe Samstag den Marathon bei der Tour de Tirol in Söll blöderweise am schlechtesten Tag der ganzen Woche. Ich hoffe derzeit nur, dass sie das Ziel nicht verlegen.
viel Spass dabei


Ich könnte mir noch den Simsee - HM vorstellen, da warte ich ab Wetter, Zeit & Lust.
ja der macht Spass... vor allem die Steilstufe kurz vor Schluss :teufel:

GeorgSchoenegger
01.10.2012, 20:33
Beim Simssee-HM bin ich schon gemeldet. Unabhängig vom Wetter passt der gut in meine M-Vorbereitung, daher auf jeden Fall am Start dort :)

Lisa08
02.10.2012, 07:54
@Binoho: Danke! Die erste Liste kannte ich nicht, schon gespeichert.

@GeorgSchoenegger: Wenn ich laufe, geb ich Bescheid, ist noch jemand dabei?

GeorgSchoenegger
18.10.2012, 17:51
So, Samstag Simsseelauf - noch wer dabei?