PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Abkleben



Roland
18.04.2002, 11:21
Ein Thema, das besonders für Läufe über 45 Minuten nicht unwichtig werden kann.

Das Abkleben der Brustwarzen.

Ich habe es schon erlebt, dass bei Läufen Starter mit blutigem Laufshirt ins Ziel kamen.


Daher vor dem Lauf ein Pflaster oder Leukoplast über die Brust und schon kann nix mehr passieren.

Gast
01.08.2002, 23:32
Blutige Brustwarzen??? Da muss man aber schon ein Polyester-Shirt tragen. Iggittigitt.... :lickout:
--
Übrigens: Dieser Beitrag wurde durch den für alle Besucher verwendbaren "Gast"-Zugang geschrieben.

eraserhead
05.08.2002, 13:17
Abkleben muß nicht sein, ein ordentlicher Klacks Penaten Creme tut´s auch.

Roland
02.09.2002, 14:33
Ich bin am vergangenen Wochenende in Egelsbach Halbmarathon gelaufen.

Die meisten Teilnehmer haben nach meiner Erkenntnis geklebt.

Mindestens einer hats nicht getan, das sah sehr unschön aus und dem Läuferkollegen gings bestimmt nicht sonderlich gut.

[ Dieser Beitrag wurde von Roland am 02.09.2002 editiert. ]

Frank Becker
28.01.2003, 11:08
Hi Roland,

kommt immer darauf an wie empfindlich man ist.
ich klebe ab 15 km. ein freund schaute mich beim marathon nur fragend an. der hat so nen pelz, dass das laufshirt nie die brustwarze berührt.
ab 20 km schmiere ich mir noch vaseline unter die arme und im wettkampf auch zwischen die beine, weil ich da keine tight sondern kurze hose trage.
ich hatte schon beides, eine blutige brustwarze, weil ich mit vaseline an den fingern mir das tape aufgeklebt hatte und das natürlich nicht einen marathon lang hält und eine woche lang einen wolf, weil ich die vaseline zwischen den beinen vergessen habe. beides muss ich nicht ein 2. mal haben.

cheers
frank

Fräse
28.01.2003, 19:46
Hi,

ich klebe nur bei längeren Läufen (ab 30 km) ab.

gruß Jens