PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Faulheit besiegt



Niceguy
09.01.2012, 18:25
Hallo zusammen,

nachdem ich hier im Forum als stiller Betrachter unterwegs war, ist es nun an der Zeit mich vorzustellen.
Ich bin 45 Jahre alt, nach 20 Jahren Abstinenz habe ich im Sommer 2011 das Laufen für mich wiederentdeckt.
Ich habe bis zu meinem 25 Lebensjahr Mannschaftssport betrieben, 4x die Woche Training davon zwei Tage Lauftraining bzw. Konditionseinheiten, plus der Spieltage am Wochenende. Dann beendete eine Schulterverletzung meine sportliche Laufbahn. Anfangs habe ich am Lauftraining meines Teams teilgenommen, im laufe der Zeit wurde das immer weniger und dann habe ich gar nichts mehr gemacht. Ein neuer Job, Schichtdienst, sitzende tätigkeit und unregelmäßiges sowie "ungesundes" essen, Currywurst, Burger etc. brachten mich langsam aber sehr sicher von 80 kg auf 125 kg.
Im Jahr 2009 bin ich in ein Fitnesstudio gegangen und habe reichlich abgespeckt, ich war wieder infiziert und konnte nicht mehr ohne Gewichte. Im Sommer 2011 habe ich mich zu meinem ersten Lauf aufgemacht, 3 km mit Gehpausen. Mit der Zeit wurden die Pausen immer weniger und die Strecken länger, nun geht es auch nicht mehr ohne Laufen mein Gewicht liegt nun wieder bei 78 kg.
Im April nehme ich an meinem ersten 10 km Teil, richtet mein Arbeitgeber aus, mein Ziel ist die Strecke in 55 - 60 min zu laufen, aktuell brauche ich für die Strecke 57 min.
Fazit: Ich fühle mich Topfit und könnte mich selbst in den A.... treten für meine Faulheit.

Andreas

Profan
09.01.2012, 21:09
Hallo Andreas,

erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich hoffe dass du es schaffst und dran bleiben kannst und durchhälst beim laufen. Ich habe auch erst wieder nach knapp mehr als 20 Jahren wieder mit Laufen begonnen und möchte dieses Jahr auch meinen ersten 10km Lauf machen.
Wie ich sehe bist du ja auch ganz in meiner Nähe.
Arbeitest du zufällig auch bei P in W oder Z?


Grüßle aussem Ländle

Profan

Karl65
09.01.2012, 21:54
Hallo Andreas,

herzlich willkommen:hallo:

Großartig was du schon geleistet hast. Wenn du so weitermachst wird das mit den 55 Minuten im April kein Thema.

Wünsche dir, dass du trotz der momentan nicht einfachen Rahmenbedingungen (Regen, früh dunkel, kalt) die Freude am Laufen behältst.

Viele Grüße
Karl

Niceguy
09.01.2012, 22:54
Hallo Andreas,

erst mal ein herzliches Willkommen hier im Forum. Ich hoffe dass du es schaffst und dran bleiben kannst und durchhälst beim laufen. Ich habe auch erst wieder nach knapp mehr als 20 Jahren wieder mit Laufen begonnen und möchte dieses Jahr auch meinen ersten 10km Lauf machen.
Wie ich sehe bist du ja auch ganz in meiner Nähe.
Arbeitest du zufällig auch bei P in W oder Z?


Grüßle aussem Ländle

Profan

Hallo Profan,
danke für den Willkommensgruß,
ich bin nicht wohnhaft in Hemmingen bei BiBi, ich komme aus Hemmingen bei Hannover.
Ich wünsche dir viel Erfolg für deinen ersten 10 km Lauf.

Gruß aus H

Andreas

Niceguy
09.01.2012, 23:06
Hallo Andreas,

herzlich willkommen:hallo:

Großartig was du schon geleistet hast. Wenn du so weitermachst wird das mit den 55 Minuten im April kein Thema.

Wünsche dir, dass du trotz der momentan nicht einfachen Rahmenbedingungen (Regen, früh dunkel, kalt) die Freude am Laufen behältst.

Viele Grüße
Karl

Hallo Karl,
erst einmal danke für den Willkommensgruß,
ich finde die Rahmenbedingungen gar nicht so schlecht, ich bin heute morgen bei 6° und leichtem Regen gelaufen, hat mir unheimlich viel Spass gemacht. Klar, es ist bei schönem Wetter angenehmer zu laufen, jede Jahreszeit hat ihren Reiz.

Gruß
Andreas

rono
09.01.2012, 23:09
[QUOTE=Niceguy;1379381..... ich komme aus Hemmingen bei Hannover.
[/QUOTE]


Dann wohnst Du ja direkt an der Strecke vom Hiddestorfer Rübenlauf. Das wäre im September eine gute Startmöglichkeit.

Gruß Rono

Niceguy
09.01.2012, 23:31
Dann wohnst Du ja direkt an der Strecke vom Hiddestorfer Rübenlauf. Das wäre im September eine gute Startmöglichkeit.

Gruß Rono

Hallo Rono,

der 23.09. ist vorgemerkt, ich muss aber erst schauen ob es terminlich passt. So bald ich eine Übersicht habe, Dienstlich und Privat werde ich mich Anmelden.

Gruß Andreas

rono
09.01.2012, 23:37
Die Foris von der OG Hannover (siehe Regionalforen) sind immer zahlreich und mit mehreren Teams beim Rübenlauf am Start. Ggf. wirst Du zwangsweise zur Vervollständigung eines Teams vereinnahmt.:zwinker5:

Niceguy
09.01.2012, 23:48
Die Foris von der OG Hannover (siehe Regionalforen) sind immer zahlreich und mit mehreren Teams beim Rübenlauf am Start. Ggf. wirst Du zwangsweise zur Vervollständigung eines Teams vereinnahmt.:zwinker5:

Kein Problem

Hennes
10.01.2012, 12:04
Im April nehme ich an meinem ersten 10 km Teil, richtet mein Arbeitgeber aus, mein Ziel ist die Strecke in 55 - 60 min zu laufen, aktuell brauche ich für die Strecke 57 min.

Na, das ist ja richtig engagiert - ist direkt danach evtl. das Betriebsfest und Du willst Dich dafür schonen? :teufel:

gruss hennes

Niceguy
11.01.2012, 20:49
Na, das ist ja richtig engagiert - ist direkt danach evtl. das Betriebsfest und Du willst Dich dafür schonen? :teufel:

gruss hennes

Hennes, leider ist kein Betriebsfest geplant. :frown:
Ich stecke mir das Ziel nicht so hoch, alles was darunter liegt nehme ich mit. :zwinker5:

Andreas

°°Ben³
12.01.2012, 12:18
Hi Andreas,
finde deine Geschichte klasse.

Viel Erfolg weiterhin.