PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Datenübertragung FR nach ST: System hängt sich auf – Abhilfe?



burny
15.01.2012, 13:29
Ich habe in letzter Zeit häufiger folgendes Problem: Wenn ich die Laufdaten vom FR auf den PC nach ST übertrage, bleibt die Kiste zwischendrin plötzlich stehen. D. h. der blaue Balken wächst und hört irgendwann auf. Auf dem FR steht zwar „Daten vollständig übertragen“ oder so ähnlich, aber das Ding lügt mich schamlos an!

Hierzu muss ich noch sagen, dass ich die alten Laufdaten in der Regel nicht lösche, so dass immer auch die älteren Tracks nach ST überspielt werden.

Meine Abhilfe sieht bisher so aus:
1. neuer Versuch; wenn der nicht funktioniert:
2. Löschen aller Daten, die älter als 1 Monat sind; wenn auch das nicht hilft:
3. mühsames manuelles Löschen weiterer Läufe

Frage:
Hat jemand dieses Problem (aufhängen beim Übertragen) auch?
Gibt es eine einfachere Möglichkeit, Läufe, die jünger als 1 Monat sind, zu löschen, als jeden Lauf einzeln aufzurufen? (Das sind ja immer zig Schritte, um auch nur einen einzigen Lauf wegzukriegen.)

Bernd

hardlooper
15.01.2012, 13:46
Wenn man Probleme mit der Fachabteilung hatte, dann fragte man: "Warum machen Sie das so?"

Ich sichere alles, wo Sporttracks und Zone Five Software "dransteht" auf eine externe Festplatte, dann habe ich das, was in der Forerunnerin "drin" ist drei mal und kann die Dame danach komplett ausräumen.

Wenn die Anwender natürlich sagen, dass sie ihrer Verlobten/ihrem Verlobten ordenlich viel aus der Forerunnerin heraus displayen wollen, dann ist mein Tipp natürlich Kappes.

(Das alles aus meinem Bauch heraus geschrieben; versuche mal wie sich die Dame bzw. Sporttracks verhält, wenn sie kein dickes Brot im Bauch hat).

Knippi

aghamemnun
15.01.2012, 14:44
Frage:
Hat jemand dieses Problem (aufhängen beim Übertragen) auch?
Ja. Und zwar exakt mit denselben Symptomen. Ich habe dann immer die Übertragung stoppen müssen ("Abbrechen" ging nicht. Ich mußte immer auf das Kreuz rechts oben in dem Fenster klicken). Irgendwann hatte ich dann endlich Glück, durchschnittlich nach dem 3. Versuch.

Das Problem tritt nicht mehr auf, seitdem ich irgend so ein USB Device Plugin installiert und das Gerät unter ST entsprechend angemeldet habe. Ich finde leider gerade ums Verrecken nicht heraus, ob dieses Plugin von Garmin kommt oder ob es ein ST-Plugin ist. Es handelt sich aber um eine Lösung, auf die ich hier im Forum gestoßen bin. Vielleicht hilft das schon mal. Ich selbst werde mich aber auch weiter umsehen. Schließlich werde ich nach der nächsten Neuinstallation auch wieder auf dieses Progrämmchen angewiesen sein.

Hennes
15.01.2012, 14:46
Hierzu muss ich noch sagen, dass ich die alten Laufdaten in der Regel nicht lösche,


Fehler!

irgenwann zickt sie dann immer rum - siehste!



so dass immer auch die älteren Tracks nach ST überspielt werden.


nö, ST markiert bereits übertragenen Läufe als eben solche und überträgt sie nicht noch mals! Es werden immer nur die überspielt, die noch nicht da sind!



Meine Abhilfe sieht bisher so aus:

...da gibts doch eine Automatik "löschen alles älter als 3 monate" und "...1 Monate" - oder nicht oder doch, da war doch was ???

Weg mit dem alten Müll und schon läuft sie wieder mit Dir!


gruss hennes

kueni
15.01.2012, 15:25
...da gibts doch eine Automatik "löschen alles älter als 3 monate" und "...1 Monate" - oder nicht oder doch, da war doch was ???


Gibt es eine einfachere Möglichkeit, Läufe, die jünger als 1 Monat sind, zu löschen, als jeden Lauf einzeln aufzurufen?

:ichsagnx:

Hennes
15.01.2012, 19:11
:ichsagnx:


oder nicht oder doch, da war doch was ???

gruss hennes

LKA
15.01.2012, 19:59
Hi,

habe seit meinem Wechsel von 2 auf 3 genau die gleichen Probleme. Ärgerlich, da ich jetzt Geld dafür bezahlt habe.

Da ist offensichtlich die Schnittstelle unsauber programmiert. Alte Läufe zu löschen ist ein workaround, aber ev. gibt es gute Gründe warum ich das nicht möchte. Ich möchte auch nicht meinen Kilometerzähler im Auto auf Null setzen damit es fährt ;-)

Bisher muss ich ehrlich sagen das ich den Wechsel bedaure. War sehr zufrieden mit 2, aus dem Grund habe ich die 3er gekauft. Leider habe ich das mit einigen unschönen Fehler bei für mich Null Mehrwert bezahlt, ich hoffe die Version bekommt noch ein deutliches Servicepack

Viele Grüße,
Lutz

Hennes
15.01.2012, 20:29
ich hoffe die Version bekommt noch ein deutliches Servicepack


Kann ich mir nicht vorstellen - da unnötig!

3.0 wurde mittlerweile auf 3.1 verbessert - die von Euch geschilderten Probleme sind FR-Probleme und nicht ST-Probleme - und wohl bekannt. Wenns voher ging, dann lags daran das SIE vorher gute Laune hatte und jetzt, da älter, halt schlechte Laune hat! Kommt schon mal vor - ist wie im wahren Leben!

FR ist kein Festplattenspeicher für Läufe, sondern ein Präzisionsmeßinstrument eben solcher!

Da bei mehr als 18h die GPS- Trackpunkte eh wieder überschrieben werden, verbietet sich ein längeres speichern & nicht-übertragen, von selber, da sonst weg und wenn weg dann weg!

Bzgl. FR. - ab und zu hard-reset und alles ist gut!
(Achtung: löscht alle Daten, also vorher übertragen und weg mit dem Müll)


gruss hennes

LKA
16.01.2012, 09:17
Kann ich mir nicht vorstellen - da unnötig!

3.0 wurde mittlerweile auf 3.1 verbessert - die von Euch geschilderten Probleme sind FR-Probleme und nicht ST-Probleme - und wohl bekannt. Wenns voher ging, dann lags daran das SIE vorher gute Laune hatte und jetzt, da älter, halt schlechte Laune hat! Kommt schon mal vor - ist wie im wahren Leben!

gruss hennes

Moin,

mit der Garmin Software gibt diese Probleme überhaupt nicht, die Übertragung läuft einwandfrei. Also hat mein FR offensichtlich verschiedene Launen, je nachdem mit wem er spricht?

Ich habe ca. 20 Jahre Programmiererfahrung und aus meiner Sicht ist die Schnittstelle nicht sauber programmiert und es fehlt komplett die Fehlerbehandlung - die Übertragung bleibt einfach stehen.

Viele Grüße,
Lutz

Hennes
16.01.2012, 09:47
mit der Garmin Software gibt diese Probleme überhaupt nicht, die Übertragung läuft einwandfrei. Also hat mein FR offensichtlich verschiedene Launen, je nachdem mit wem er spricht?

Ich habe ca. 20 Jahre Programmiererfahrung und aus meiner Sicht ist die Schnittstelle nicht sauber programmiert und es fehlt komplett die Fehlerbehandlung - die Übertragung bleibt einfach stehen.

Dann wünschst Du Dir sicher Kunden von denen Du Feedback bekommst über evtl. Fehler und entsprechende updates rausbringen kannst. Meine Erfahrung bei STs war immer umgehende Reaktionen meist 7tage/Woche. Was sagen die bei STs denn Dir dazu?

gruss hennes

olauer
17.01.2012, 18:18
Moin,

mit der Garmin Software gibt diese Probleme überhaupt nicht, die Übertragung läuft einwandfrei. Also hat mein FR offensichtlich verschiedene Launen, je nachdem mit wem er spricht?

Ich habe ca. 20 Jahre Programmiererfahrung und aus meiner Sicht ist die Schnittstelle nicht sauber programmiert und es fehlt komplett die Fehlerbehandlung - die Übertragung bleibt einfach stehen.

Viele Grüße,
Lutz

Also ich habe/hatte dieses Problem schon fast seit Anfang an (2008), übrigens auch mit der Garmin-Software und mit Sporttracks 2 und 3.
Ich hatte den Eindruck, dass es manchmal hilft, erst den Forerunner auf den Cradle zu legen, dann noch etwas zu warten und dann erst den Importvorgang starten. Auch ging der blaue Balken immer wieder unterschiedlich weit nach rechts. Beim zweiten oder dritten Versuch ging es dann meistens.
Was sicherlich hilft, ist, ab und zu eben ältere Daten auf dem Forerunner zu löschen. Auch wenn er nur die neuesten Aktivitäten importiert, scheint er beim Import doch alle zu lesen. In Sporttracks 2 hat er während des Importvorgangs auch jeweils das Datum der verarbeiteten Aktivität angezeigt. Dieses Feature ist leider mit ST3 entfallen.

Woran auch immer es liegt, es ist wohl mehr ein Hardware- als ein Softwareproblem.

Wegen eines Plattenausfalls musste ich kurz nach Weihnachten den Rechner komplett neu aufsetzen, da muss ich das ganze jetzt erst mal wieder beobachten.

Gruß Oliver

Hennes
17.01.2012, 19:14
Was sicherlich hilft, ist, ab und zu eben ältere Daten auf dem Forerunner zu löschen.


Ja!!!



Auch wenn er nur die neuesten Aktivitäten importiert, scheint er beim Import doch alle zu lesen.


Logisch - er muss ja erst lesen um festzustellen "die habe ich ja schon"...

STs merkt dann, dass die schon da sind und schließt diese im Importdialog automatisch aus.


gruss hennes

burny
18.01.2012, 12:12
Auch ging der blaue Balken immer wieder unterschiedlich weit nach rechts. Beim zweiten oder dritten Versuch ging es dann meistens.
Meistens ja, aber immer mal wieder klappt's auch gar nicht. Dann lösche ich eben manuell. Mit ST 2 hatte ich das Problem übrigens NIE (und für ST 3 habe ich gezahlt).

@Hennes:
Um einen einzigen Lauf zu löschen, der jünger ist als 1 Monat, sind 10 (ZEHN!) Einzelschritte erforderlich. Ich hab's extra gezählt. Wenn ich also eine Woche mit 5 Läufen löschen will, sind das FÜNFZIG Schritte. Das ist arg umständlich, um's mal höflich auszudrücken.


Danke Allen fürs Feedback! Wenigstens weiß ich jetzt, dass das kein "Spezialproblem burny" ist.

Bernd

Hennes
18.01.2012, 12:19
Mit ST 2 hatte ich das Problem übrigens NIE (und für ST 3 habe ich gezahlt).

>>> Zone Five Software | Contact Us (http://www.zonefivesoftware.com/sporttracks/contact.php)

gruss hennes

burny
18.01.2012, 14:29
>>> Zone Five Software | Contact Us (http://www.zonefivesoftware.com/sporttracks/contact.php)

gruss hennes
Hennes,
der Tipp war wirklich gut!

Ich hab also gemailt (vor 1 oder 2 Stunden):

Hi,
when transferring data from my FR305 to ST3, quite often the blue line indicating the transfer stops, the Garmin says "transfer" complete", but it is NOT complete. Sometimes the second or third trial is successful, but sometimes not. Then the only help is to manually delete tracks in the Garmin watch. It seems, the mor tracks are stored in the watch, the more often the problem above arises. But I think this should not happen.

By the way, in the past, I was working with ST2 and the problem never occurred. Some time ago I changed to ST3 and purchased a license, and now the problem occurs.

Die prompte Antwort (vor ein paar Minuten):


Hello,

Correct. The Garmin software we use to talk to the watch in ST3 has memory bugs. Garmin has refused to fix the issue (maybe because the 305 is so old now). The solution is to clear the memory.

You can work around this by installing the older ST2 importer here:
SportTracks • Plugin Catalog • Garmin USB Importer (for older Garmin devices) (http://www.zonefivesoftware.com/sporttracks/plugins/?p=garmin-usb-importer)

Once installed, click “Import”, click the “All Devices” button, and select the Garmin 305 which has the USB icon symbol in the corner. This will use a direct USB download and avoid the buggy Garmin software.

Regards,
-SportTracks Support-
Also runter geladen, ausprobiert (2 Trockenläufe im Zimmer),
erst "normal" überspielt, blieb hängen,
dann wie angegeben UND ES KLAPPT!!!!

Kompliment an ST für so schnelle und hilfreiche Reaktion

und Küsschen für Hennes::umarm::love::umarm:

Bernd

PS: Leider sind meine Erfahrungen i. a. nicht so positiv. Den Zeitnehmer Frielingsdorf z. B. hab ich vor 6 (!) Tagen angemailt, warum beim Duisburg-Marathon keine vernünftigen Starterlisten verfügbar sind. Reaktion bis heute: null, nix, niente!

Hennes
18.01.2012, 15:40
Hennes,
der Tipp war wirklich gut!


Aber Bernd, das ist doch nicht neu - du weißt doch

HENNES FRAGEN
->>> WOHLBEHAGEN!

Man hätte sicher auch anderen Leuten hier geholfen, aber die verteufeln lieber die "Uhr", als sich mal drum zu kümmern :zwinker5:



Kompliment an ST für so schnelle und hilfreiche Reaktion


....und an Hennes sowieso! danke!



und Küsschen für Hennes::umarm::love::umarm:


Solltest Du versuchen das Küssken beim Neurkirchener Cross in persona abzuliefern .... :kloppe: :kloppe: :kloppe:


... so einfach kann es sein!

gruss hennes