PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Warum heißt der Crescendolauf Crescendolauf?



Phoebe
21.01.2012, 07:50
"Crescendo" heißt in der Musik "lauter werdend".

"Schneller werdend", dieser Begriff würde die angedachte Geschwindigkeitsforcierung eher treffen, heißt in der Musik "accelerando" bzw. "stringendo".

Warum also die Bezeichnung "Crescendolauf"?

Ich denke mal, dass der Name ja eher aufs Tempo als aufs Gekeuche bezogen ist? :zwinker4:

Wer kann mich "aufklären"?


Grüße :winken:,
Phoebe

sulimo
21.01.2012, 08:07
Kommt aus dem lateinischen: crescere:
Bedeutung: wachsen, zunehmen

siehe Wiki (http://www.lateinwiki.org/crescere) und hier (http://fr.wiktionary.org/wiki/crescendo)

Und das Tempo nimmt ja zu bzw. wächst.

hardlooper
21.01.2012, 09:14
Warum also die Bezeichnung "Crescendolauf"?
Ich denke mal, dass der Name ja eher aufs Tempo als aufs Gekeuche bezogen ist? :zwinker4:
Wer kann mich "aufklären"?


Das Kind musste ja irgendwann einen Namen bekommen, eigentlich passt es doch :nick: .
Wenn man googeled, dann wird einem bereits beim Eintippen Crescendo Karton vorgeschlagen - wie kamen die, wie kam der darauf?

Der Laufschuhfabrikant Lunge ist wohl auch der Musik verbunden, was seine Bezeichnungen für einige Modelle wie adagio, C-Dur, a-moll, leggiero belegen?

Das mit dem Gekeuche löst ja wohl eher das Crescendo im Bolero von Ravel aus, wenn dieser beim GV abgespielt wird, sagt man, hört man, wird kolportiert, munkelt man?

Knippi

Hennes
21.01.2012, 09:40
Ich denke mal, dass der Name ja eher aufs Tempo als aufs Gekeuche bezogen ist? :zwinker4:

Ich finde das eine gute Erklärung :daumen:

gruss hennes

aghamemnun
21.01.2012, 13:43
Den Begriff (möglicherweise sogar die Art des Laufes als solchen, aber dafür lege ich meine Hand nicht ins Feuer) hat anscheinend Ernst van Aaken geprägt. Der war der schönen Musik sehr zugetan und hat sich deshalb in diesem Bereich terminologisch bedient. Natürlich müßte es eigentlich eher Accelerandolauf heißen, aber vielleicht muß man das nicht so genau nehmen. Es stört mich jedenfalls sehr viel weniger als wenn Leute von "Fahrtenspiel" reden, was - im Gegensatz zu "Fahrtspiel" - völliger Quatsch ist.