PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Triathlet stellt sich vor



Patipat
22.01.2012, 10:17
Hallo zusammen,

dann will ich mich auch mal vorstellen: Mein Name ist Patrick und ich bin Triathlet. Mein großes Ziel ist der Ironman Frankfurt 2012. Ich hoffe, ich bekomme hier im Forum noch wertvolle Tipps zum Laufen.
Ich freue mich auf einen regen Austausch mit Euch und würde mich freuen, wenn Ihr mal auf meinem kleinen Blog vorbeischaut.

Sportliche Grüße,

Paddi

Irisanna
22.01.2012, 11:11
Hallo Patrick und herzlich Willkommen!!

Ich bin auch noch ziemlich neu hier und sportlich bei weitem nicht auf deinem Leistungsniveau, aber ich werde in deinem Blog vorbei schauen, weil ich bestimmt noch einiges lernen kann.

:winken:

freakfun
22.01.2012, 18:07
von Paddi lernen heißt Siegen lernen - oder so ähnlich :D

nee, im Ernst, der Junge ist gut drauf und ich drück im beide Daumen! :daumen:
Was du in jedem Fall lernen kannst: Willensstärke! DU musst fest an DICH glauben und einen starken Willen haben.

Das kann man auch trainieren - kann? das MUSS jeder Triathlet!

freaky

Patipat
26.01.2012, 21:48
Danke für die Blumen ;) Na, Profi bin ich keiner, aber ich bin definitiv Triathlon-Süchtig und heiß auf Frankfurt. Morgens um 5:30 die erste Trainingseinheit, abends dann gleich nach der Arbeit die nächste. Um 10 ist spätestens das Licht aus :D Ich lebe momentan definitiv dafür und freue mich schon riesig auf den 8. Juli!

xBLUBx
27.01.2012, 13:31
Ein Triathlon? Puhhh... Sachen gibts...

Bin selber erst am Starten und dann gibt es andere, die schon einen Triathlon machen... Aber Du hast sicherlich etlich mehr Erfahrung als ich auf dem Buckel. Wie sehen eigentlich deine Trainingseinheiten aus? Und seit wann bist du schon aktiv? Und wie kommt man auf so ne verrückte Idee, so was zu machen? :)

Auf jeden Fall ein "Herzliches Willkommen" vom Forumsfrischling,
LG Blub