PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 10km Training



Speedy93
22.01.2012, 23:08
Hallo,

hab anfang Januar wieder mit dem Laufen angefangen, da ich im Juli 2010 wegen Hüftschmerzen das Laufen unterbrechen musste, wodurch ich dann in den 1,5 Jahren nur 2 mal pro Woche schwimmen gegangen bin.
Mittlerweile bin ich 18 Jahre alt und ich bin damals im Mai 2010 40:11 auf 10km gelaufen. Momentan schätze ich meine Zeit um die 45-46 min ein. Ende April dieses Jahres will ich im selben Lauf wo ich meine 10 km Bestzeit habe unter 40 min Laufen.
Deswegen wollte ich mal Meinungen über meinen eigenen Traingsplan einholen:

1-2 WOche: jeweils 2mal pro Woche 45 min -60 min gelaufen mit 3 *80-100 m Steigerungsläufe.
3-6Woche: 1mal 60min mit 3 Steigerungsläufe 3*80-100m, 1mal 75min Dauerlauf, 1mal 30 min Tempolauf (85-90% der Hfmax) mit Ein-und Auslaufen
7-Wettkampfwoche:1mal Intervalltraining mit 6*1000m(400 Trappause) oder 12*200m(200 Trappause) oder 8*400m(400 Trappause), 1mal 30min Tempolauf (85-90% der max Hf) mit ein- Und Auslaufen und 1mal Dauerlauf 75 min


Außerdem gehe ich in jeder Woche 2mal ins Fitnessstudio und 2mal im Verein schwimmen.
Mit diesem Post wollte ich nur mal nachfragen, ob der Grundgedanke mit diesem Trainingsprinzip zum verbessern meiner Pb in Ordnung ist.
Ich weiß selber. dass der Trainingsplan nicht präzise ist, da ich mich momentan von den Zeiten noch nicht einschätzen kann.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus auf eure Antworten.
lg Johannes