PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibt es keine Nike Free´s mehr auf dieser Welt?



Joni279
04.02.2012, 16:01
Hallo zusammen,
ich bin jetzt geraume Zeit auf der Suche nach Nike Free´s 3.0 V3 in Gr. 45. Farbe schwarz oder grau (siehe Anhang). Nicht mal im www sind welche zu bekommen. Na ja, aus Taiwan oder Hong Kong, aber darauf hab ich keine Lust! Hat jemand eine Bezugquelle? Ist hier ein Händler? Ist echt nen Krampf :klatsch:

Gruß,
Joni

Asenberger
04.02.2012, 16:54
Ich komme gerade nicht auf die HP (???), aber bei wiggle hast Du schon geguckt?

Grüße
Asenberger

Joni279
04.02.2012, 17:21
Ich komme gerade nicht auf die HP (???), aber bei wiggle hast Du schon geguckt?

Grüße
AsenbergerHi Ilja, habe dort schon geguckt. Leider nur schrecklich bunte Farben verfügbar!

MichiV
04.02.2012, 17:57
Das mag für einige unvorstellbar sein, man kann aber auch AUßERHALB des Internets einkaufen. "Geschäfte" nennt man sowas. Hier in Bremen ist alles voll mit NikeFree in allen möglichen Farben, auch in Schwarz/Grau!

Joni279
04.02.2012, 18:02
Sehr guter Hinweis! Ich habe in Hannover, Detmold und Minden alle mir bekannten Sportläden abgeklappert bzw. habe dort angerufen und überall bekomme ich die selbe Aussage > die gehen weg wie warme Semmeln!

MichiV
04.02.2012, 18:06
Sehr guter Hinweis! Ich habe in Hannover, Detmold und Minden alle mir bekannten Sportläden abgeklappert bzw. habe dort angerufen und überall bekomme ich die selbe Aussage > die gehen weg wie warme Semmeln!

Das bedeutet ja, dass die die haben. Hätten die keine Nike Frees, dann könnten die auch nicht weggehen wie warme Semmel ;)

In jedem Fall hat RunnersPoint hier alle möglichen Variationen, Größen und Farben vorrätig.

Joni279
04.02.2012, 18:09
Das bedeutet ja, dass die die haben. Hätten die keine Nike Frees, dann könnten die auch nicht weggehen wie warme Semmel ;)

In jedem Fall hat RunnersPoint hier alle möglichen Variationen, Größen und Farben vorrätig.Runnerspoint Hannover und Minden haben die nur in blau, rot usw.! Nike FREE (http://www.runnerspoint.de/default.aspx?filterSchuhgroessen=45&filterKategorie1=Laufschuhe&filterGender=Men&filterKategorie2=Nike+FREE&sortRP_ErsterWareneingang_=desc&channel=runnerspoint&productsPerPage=18&followSearch=10000&m=de&format=XML&xmlId=&query=*&CT=15&TY=2&ST=5)
Lass und nen Deal machen :teufel:

MichiV
04.02.2012, 18:17
Lass und nen Deal machen :teufel:
Apropos Deal: ich weiß nicht wie gut der Service von RP ist, aber kannst ja mal in Bremen anrufen, nach der gewünschten Farbe fragen, und wenn die den haben, fragen, ob die den zu einem RP in deiner Nähe schicken können.

wiesel
04.02.2012, 21:06
Der abgebildete schwarze Nike Free 3.0 V3 ist aus Sommer 2011. Die Größe ist gängig. Wenn man den GfK Zahlen (vgl. Nike Free - Eine laufende Erfolgsgeschichte? Laufschuhkauf.de (http://www.laufschuhkauf.de/2011/12/nike-free-erfolgsgeschichte/)) glauben darf (wo auch RP, Kaufhof, Karstadt, Intersport, Sport 2000 und Co ihre Zahlen melden) dann steht die Chance den irgendwo noch zu bekommen 1:1.00000000000000. Demnach abhaken und den im April 2012 auf den Markt kommenden neuen 3.0er abwarten. Den gibt es auch in schwarz mit grauer Sohle.

By the way: Was bei RP nicht mehr online ist gibt es dann im Normalfall nur noch im Lagerverkauf. Da RP der größte Nike Free Händler Deutschlands sein dürfte wird die Chance nicht gerade größer, wenn die keinen schwarzen 3.0 V3 mehr haben.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Asenberger
05.02.2012, 08:56
Das mag für einige unvorstellbar sein, man kann aber auch AUßERHALB des Internets einkaufen. "Geschäfte" nennt man sowas. Hier in Bremen ist alles voll mit NikeFree in allen möglichen Farben, auch in Schwarz/Grau!EINIGE machen das so, wie sie das wollen. Meine Free 3.0 habe ich zusammen mit einem Paar Precisions für rd. 120 € gekauft - Preis für ZWEI Paar Schuhe! Wenn ich weiß, was ich will, brauche ich wohl kaum nach Bremen zu fahren, um dann bei RP zu kaufen :klatsch:.

MichiV
05.02.2012, 09:30
EINIGE machen das so, wie sie das wollen. Meine Free 3.0 habe ich zusammen mit einem Paar Precisions für rd. 120 € gekauft - Preis für ZWEI Paar Schuhe! Wenn ich weiß, was ich will, brauche ich wohl kaum nach Bremen zu fahren, um dann bei RP zu kaufen :klatsch:.

Du glaubst es nicht, auch ich habe schon Laufschuhe im Internet bestellt :wink:

wiesel
06.02.2012, 20:12
*Gehässiger Modus an* Puma findest du fast nur noch dort ;-) *Gehässiger Modus aus*

MichiV
06.02.2012, 21:44
@wiesel *Angeber Modus an* Puma finde ich hier in Bremen im offiziellen Puma Outleshop. Puma Faas 300, Faas 500 und Complete Fuujin RC, alle um 35€ *Angeber Modus aus*

wiesel
06.02.2012, 21:57
:-)))

*Phrasenschweinmodus an* Wie war das: Wenn der Handel die Marke nicht mehr führt muss der Hersteller handeln :-) *Phrasenschweinmodus aus*

DanielaN
06.02.2012, 22:08
Seit dem Brooks Pure Connect ist der komplett überflüssig geworden. :nick:

MichiV
06.02.2012, 22:26
:-)))

*Phrasenschweinmodus an* Wie war das: Wenn der Handel die Marke nicht mehr führt muss der Hersteller handeln :-) *Phrasenschweinmodus aus*

Direkt nebenan gibt es auch Nike und Adidas Outlet. Fast alle Adizeros kann man dort günstig erwerben, auch ab und zu den Lunarracer. Jedoch NIE die Frees.

OT:Heute bin ich übrigens am RP vorbeigelaufen, dort haben die schwarze Nike Frees, ob es die 3.0er oder die RUN sind, konnte ich im Vorbeigehen nicht erkennen.

DanielaN
06.02.2012, 22:28
Direkt nebenan gibt es auch Nike und Adidas Outlet. Fast alle Adizeros kann man dort günstig erwerben, auch ab und zu den Lunarracer. Jedoch NIE die Frees.

OT:Heute bin ich übrigens am RP vorbeigelaufen, dort haben die schwarze Nike Frees, ob es die 3.0er oder die RUN sind, konnte ich im Vorbeigehen nicht erkennen.

RP verkauft die aber grundsätzlich zu Mondpreisen ...

wiesel
08.02.2012, 23:30
Hi Dani,

auf was bezog sich deine Aussage, auf Nike Free?

Mit laufenden Grüßen Wiesel

DanielaN
08.02.2012, 23:42
Hi Dani,

auf was bezog sich deine Aussage, auf Nike Free?

Mit laufenden Grüßen Wiesel


Ja - überall bekomme ich den günstiger; nur bei RP wollen die immer die "UVP" - selbst auf den Messen gibt es keinen ordentlichen Rabatt.

moggio
09.02.2012, 00:22
Seit dem Brooks Pure Connect ist der komplett überflüssig geworden. :nick:Jap, das is' auch meine Erfahrung: der Connect is' ein genialer Schuh und eben ein SCHUH - im Vergleich zum Nike Free :daumen:

DanielaN
09.02.2012, 08:49
Jap, das is' auch meine Erfahrung: der Connect is' ein genialer Schuh und eben ein SCHUH - im Vergleich zum Nike Free :daumen:

Eben und für den bin ich sogar bereit die Original 99 Euro Ladenpreis hinzublättern. Für ein 3.0er Free Schläppchen eher nicht ...

wiesel
09.02.2012, 18:43
Nur ein Mondpreis ist etwas anderes ;-)

DanielaN
09.02.2012, 18:53
Nur ein Mondpreis ist etwas anderes ;-)

Naja ich hab mich ja daran gewöhnt daß RP keine günstigen Preise hat - vor allem nicht auf Messen. Darum kaufe ich ja gleich im Netz.

martin_h
10.02.2012, 16:21
Seit dem Brooks Pure Connect ist der komplett überflüssig geworden. :nick:

Schon die aktuellen Farben vom Connect gesehen, Dani? Vielleicht sagt er dir jetzt noch mehr zu :D

RolandGLA
10.02.2012, 16:54
Hat der Brooks Pure Connect auch das "Barfuß-Feeling" ? :confused: oder in wieweit kann ich ihn mit den Free vergleichen ?:confused:

Viele Grüße
Roland

martin_h
10.02.2012, 18:21
Hat der Brooks Pure Connect auch das "Barfuß-Feeling" ? :confused: oder in wieweit kann ich ihn mit den Free vergleichen ?:confused:

Wenn man so will sind es zwei verschiedene Sachen. Im weitesten Sinne fällt der Free unter Fußtrainer, der Connect als vollwertiger Laufschuh unter Minimalschuh. Der Free 3.0 fühlt sich beim Laufen für mich deutlich "barfußiger" an, als der Connect. Aber das war ja auch der Sinn bei Nike. Bei Brooks ist es nicht Ziel gewesen, einen "Barfußschuh" zu entwickeln, sondern einen Laufschuh an dem deutlich weniger dran ist, als am klassischen Trainingsschuh.

moggio
10.02.2012, 19:37
....ich habe von verschiedenen Laufschuhberatungsexperten als 183cm/82Kg überpronierender Senkspreizplatt-Entenfüßer (O-Ton RP-Verkäufer :D) immer sofort gestütze Asicsschuhe empfohlen bekommen. Ich denke, das ist im Prinzip auch nicht sooo falsch gewesen. Jetzt bin ich allerdings den Connect gelaufen und begeistert. Spüre ich sonst beim Laufen immer ein wenig meine Knie, hatte ich beim Connect das Gefühl, die Haxen endlich mal wieder richtig ausstrecken zu können (weil die Ferse ohne Sprengung tiefer steht?). Die Abrollbewegung fühlt sich viel leichter an. Ich habe das Gefühl lockerer und trotzdem dynamischer zu laufen. Die Sohle bietet meinen 82 Kg genügend Dämpfung und ich weiß jetzt, was es bedeutet, Bodenkontakt zu spüren. In der Tat läuft es sich so wesentlich besser. Ich bin bisher allerdings keine Distanzen über 10 Km damit gelaufen und weiß nicht, wie er sich anfühlt, wenn Kraft und Koordination nachlassen. Dass er die Torsionkräfte aufgrund seiner Flexibilität nicht so gut abfängt, habe ich schon durch den ein oder anderen Wackler beim Auftreten auf unebenenm Boden zu spüren bekommen, denke aber, dass sich mein Fuß darauf einstellen wird, nun, wo der Schuh mir das nicht mehr abnimmt ;) Will mal sehen, wie sich das bei längeren Läufen entwickelt. Für schnelle Läufe über kurze Distanzen ist der Connect jedenfalls m. E. n. sehr gut geeignet und macht richtig Spaß!

wiesel
10.02.2012, 20:28
@ moggio 82 kg müssen nur auf ausreichend Körperlänge verteilt werden. Dann passt wieder alles :-)

Unter Laufschuhtest Fußtrainer FS 2012 - Laufschuhkauf.de » Laufschuhkauf.de (http://www.laufschuhkauf.de/laufschuh-test/laufschuhklasseneinteilung/laufschuhtest-fusstrainer-fs-2012/#BrooksConnect) findet ihr meinen Testbericht zum Brooks PureConnect. Wie Martin schreibt finde ich den Free 3.0 durch die extrem stark aufgebrochene Zwischensohle mit ihren tiefen Flexkerben und den Verzicht auf eine Fersenkappe sicherlich anstrengender zu laufen oder eben barfußiger.

DanielaN
11.02.2012, 18:39
Schon die aktuellen Farben vom Connect gesehen, Dani? Vielleicht sagt er dir jetzt noch mehr zu :D

Boah ich glaub ich spinne ... den gibt es ja jetzt auch in Rottönen ... oberhammergeil - jetzt muss ich mir ja noch einen kaufen ...:klatsch:

Ich werds morgen riskieren - ich werde 15 km WK damit laufen. Ich hatte etwas gezögert das zu probieren, aber dafür ist er ja eigentlich da.

martin_h
12.02.2012, 00:11
Also ich steh ja auch auf rot im Schuh, aber den blauen Connect find ich geiler. Da ich mich aber gestern mit einem Brooks-Kollegen unterhalten habe und ich erfahren habe, dass er im Mittelfuß nicht breiter geworden ist, ist er nach wie vor nix für mich. Lustig ist aber, dass Brooks bezüglich der Breite viel Feedback bekommen hat - nämlich das er vielen zu schmal ist :D Naja, so musste ich was anderes blaues kaufen :zwinker2:

wiesel
12.02.2012, 22:13
und HW 2012 werden die Brooks Pure Herrenmodelle in Neontönen aufgelegt :-) neongelb, neonorange, neongrün, ...

moggio
12.02.2012, 22:56
Lustig ist aber, dass Brooks bezüglich der Breite viel Feedback bekommen hat - nämlich das er vielen zu schmal ist :DKomisch, finde ich gar nicht, und ich hab' echt 'n breiten Fuß. Er sitzt grenzwertig eng am Fuß, aber deswegen find ich ihn ja so angenehm - Rennsocke halt. Bin ihn heute wieder auf 10 Km im Wettkampftempo gelaufen und bin immer überzeugter. Auch das lockere Auslaufen ging gut. Werde ihn jetzt auch auf längeren Strecken mitnehmen. Das Einzige, was mir Sorge bereitet ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass er lange hält. Gibt es da schon Erfahrungen?

martin_h
13.02.2012, 01:06
Das Einzige, was mir Sorge bereitet ist, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass er lange hält. Gibt es da schon Erfahrungen?

Mist, jetzt wo du das schreibst, fällt mir ein, dass das ein Punkt war, den ich beim nächsten Aufeinandertreffen mit Brooks-Mitarbeitern erfragen wollte. Das hab ich dann jetzt verpasst. Mittlerweile sollte man eigentlich was sagen können, wenn man ihn regelmäßig läuft. Ich weiß nur, dass milligramm hier (http://forum.runnersworld.de/forum/1383281-post28.html) seinen Stand nach 260km gepostet hatte. Und wenn DanielaN den Schuh so geil findet, wird sie ihn auch nicht selten laufen und vielleicht mal ihren Zwischenstand abgeben können :winken: In meinem Umfeld kenne ich keinen, der ihn läuft. Der passt den allen nicht :D

DanielaN
13.02.2012, 09:14
Also gestern mal beim 15er WK getestet. Meiner Meinung nach bringt er (mir) da keinen Vorteil. Vielleicht laufe ich am Anfang etwas mehr Mittelfuß, aber zumindest ab der Hälfte so bei km 7 oder 8 ist damit Schluss und ich renn wieder über die Ferse. Dann ist der Schuh einem WK-Schuh mit etwas Sprengung oder dem Asics Trainer sogar unterlegen, so dass die vermeintlichen Vorteile am Anfang wieder neutralisiert werden. Mag sein, dass es an meiner schlechten muskulären Ausdauer liegt und das bei anderen besser geht, aber 15 km WK-Distanz sind für mich für diesen Schuh zu lang, so toll der auch im Training ist ...

ferbpen
13.02.2012, 09:28
Mist, jetzt wo du das schreibst, fällt mir ein, dass das ein Punkt war, den ich beim nächsten Aufeinandertreffen mit Brooks-Mitarbeitern erfragen wollte. Das hab ich dann jetzt verpasst. Mittlerweile sollte man eigentlich was sagen können, wenn man ihn regelmäßig läuft. Ich weiß nur, dass milligramm hier (http://forum.runnersworld.de/forum/1383281-post28.html) seinen Stand nach 260km gepostet hatte.

Hi!

Leider nix neues von mir, da er mir zu kalt ist bei den Temperaturen. Ist sehr luftig der Schuh.
Laufe jetzt was gröber profiliertes (Wave Harrier), freue mich aber wieder auf die Connects demnächst. Die Harrier finde ich übrigens ungleich härter.
Die Farbvarianten habe ich natürlich auch zur Kenntnis genommen. Aber erstmal muss ja der Langzeittest durchgezogen werden, bevor ich mir dann die blauen gönnen kann :D:D

Und eng sitzt er, keine Frage. Vorne hat er aber super Platz und das bei meinen breiten Vorfuß-Paddeln... :zwinker5:

moggio
13.02.2012, 11:18
...ich renn wieder über die Ferse. Dann ist der Schuh einem WK-Schuh mit etwas Sprengung oder dem Asics Trainer sogar unterlegen...Ich war gestern beim Auslaufen nach den 10 Km im WK-Tempo erstaunt, dass ich mit dem Schuh auch richtig locker langsam laufen konnte. Bei Schuhen mit Sprengung fühle ich mich da immer irgendwie "tapsig". Na, ich werde das mal weiter beobachten. DS Trainer und Racer gehen ja noch, aber die Kayanos möchte ich im Moment am liebsten in die Tonne schmeißen :zwinker2: