PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Iliopsoas-"Reha"



flygecko
13.02.2012, 19:58
Hallo,

im Archiv findet man einiges zum iliopsoas - leider finde ich keine passende Antwort.

Ich hab Schmerzen in der rechten Leiste. Aufgetreten sind sie plötzlich also durch keinerlei Trauma. auch ansonsten habe ich keinerlei Schmerzen (oder es blutet auch nichts in die Hüfte ein ;-P) - weshalb ich einen Leistenbruch ausschließe. Ein Physiotherapeut ist konsultiert worden - Arzt ebenfalls auf privatem Weg.

Ich bin mir zu 95% sicher, dass es sich um ein iliopsoas-Problem handelt. Durch´s Studium sitzt man zu viel in der Gegend rum und ich habe zu wenig auf Dehnen und adequates Muskeltraining der Hüfte geachtet.

Sprich es liegt ein Ungleichgewicht vor und der iliopsoas ist verkürzt.

Symptomatik:
Laufen ist ohne Probleme möglich. Beinheben schmerzt exakt da, wo der iliopsoas "oberflächlich" rausschaut - kein Ausstraheln des Schmerzes in die LWS/Oberschenkel/etc.

Meine Fragen:
1. Kann ich weiter Laufen oder sollte ich eine Laufpause einlegen? Wie schaut es mit Schwimmen aus?
2. Dehnübungen oder gar Stärkungsübungen durchführen, auch wenn der iliopsoas gereitzt ist?
3. Weitere Gegenmaßnahmen zur Genesung? (vorallem was das Disbalancing der Muskelgruppen angeht?)

Vielen Dank für eure Hilfe :)
Beste Grüße!

kunstwally
25.02.2012, 15:22
Hallo flygecko :hallo:,

kommt mir bekannt vor! Vor Jahren hatte ich diese beschriebenen Schmerzen auch,
an beiden Seiten (Reizung des Hüftlendenmuskels).

Heute würde ich sagen, das sind Muskeln, die zur Verkürzung neigen, viel Sitzen, im
Büro, am Computer etc. und dann nach dem Laufen zu wenig dehnen!!!
Hast Du schon richtig erkannt! :wink:

Man sollte immer nach dem Laufen u.a. auch diesen "Ausfallschritt - ein Bein nach hinten" -
Stretching machen, damit der verkürzte Muskel gedehnt wird.

Aber jetzt würde ich erstmal die Entzündung zum Abklingen bringen: PAUSE und
kühlen oder wärmen, was Dir am angenehmsten ist.

Ich hatte damals auch gedacht, es wäre ein Leistenbruch (habe ich hier gepostet),
aber es war bei mir eine Entzündung. Hatte danach nie wieder diese Problem.

Gute Besserung :winken:
kunstwally