PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur noch bunte Laufschuhe



Phoebe
23.02.2012, 21:02
Hallo Community,

leider läßt es sich nicht vermeiden, dass man sich ab und an neue Laufschuhe gönnen muss. Dabei müssen die Schuhe v.a. passen, sollenaber auch gefallen. Und genau damit habe ich ein Problem: Die aktuellen Schuhe (und auch die der Saison davor) sind für mein Empfinden Augenkrebsfarben und ein absolutes NoGo. Jetzt habe ich folgende Frage:

Wie bekommt man die Schuhe (aktuell bei mir die blauen Asics DS 16 und die blau/grünen Mizuno Wave Aero 9) so "eingedreckst", dass die Farbe ordentlich abgedeckt wird? Die Stadtparkpfützen reichen leider nicht und eine richtige Matschstrecke habe ich auch nicht in der Nähe. Und da es abends langsam länger hell bleibt, hilft auch die Dunkelheit der Abendstunden nicht vor dem Erblindungsrisiko...

Wer Abhilfe weiß, bitte dringend melden!!!

wiesel
23.02.2012, 22:28
Du könntest ja eine Gamasche drüber ziehen ;-)

Domborusse
23.02.2012, 22:32
...oder schwarzer Edding (wasserfest!!)

Sergej
23.02.2012, 22:40
Ich verstehe das Problem zwar nicht, aber wenn der natürliche Schmutz nicht da ist bzw. nicht schmutzig genug ist, dann musst du ihn dir selber herstellen :zwinker2:.

kobold
24.02.2012, 06:46
Sprühfarbe aus der Dose! :D
Vielleicht auch Sandkasten auf dem Kinderspielplatz, wenn man mitten in der Stadt wohnt und kein Matsch verfügbar ist.

Oder nicht hingucken! Ich schau beim Laufen üblicherweise nicht auf meine Füße - sonst würde mir beim Ablick der violetten K-Swiss oder der türkisfarbigen Pegasus auch schlecht (und durch den Modder laufen hilft nur begrenzt, die richtig knalligen Farben kommen immer noch durch und die Materialien sind schmutzabweisend :nene:)

MDeus
24.02.2012, 07:08
Mir ist grundsätzlich egal, wie meine Laufschuhe aussehen, hauptsache, ich kann drin laufen ohne Blasen und Schmerzen zu bekommen. Meine Lieblingslaufschuhe sind übrigens neongelbe Asics Gel 1160.
Allerdings lauf ich im Moment meine neuen Lunge a-Moll in Schwarz ein. Bin mal gespannt, wie die sich auf der Laufstrecke machen.

leyv
24.02.2012, 09:20
Schlamm aus der Flasche (http://www.alberne-sachen.de/sprayonmud)


Entwickelt für die SUV's der Stadtmenschen, geht aber bestimmt auch für bunte Laufschuhe :zwinker2:

viermaerker
24.02.2012, 10:02
Du mußt dich von Deiner Monocolorphobie lösen:D.

die Tatsache, dass bunt in ist bietet dir ganz neue Shopping-Möglichkeiten. Du brauchst nur losziehen und diverse Bekleidung kaufen, die farblich zu den Schuhen passt, wie im wahren Leben halt auch:D.
Oder umgekehrt. Du kaufst Schuhe die zu deinen Klamotten passen. Blöd wäre es natürlich wenn du nur schwarz trägst:D.

So manches Salomon-Modell, insbesonders aus der SpeedCross Reihe eröffnet da ganz neue Möglichkeiten:D.

Walter

Jilocasin
24.02.2012, 11:31
Bist Du weiblich, Phoebe? Dann kann ich Dienen Frust nachvollziehen. Ich habe allerdings auch das Gefühl, daß in der Männersektion das krasse Gegenteil Programm ist. Mal Schuhe, Thights oder Jacken zu finden, die nicht schwarz sind. Ist da schon ein Kusntstück.

martin_h
24.02.2012, 11:56
Ich habe allerdings auch das Gefühl, daß in der Männersektion das krasse Gegenteil Programm ist. Mal Schuhe, Thights oder Jacken zu finden, die nicht schwarz sind. Ist da schon ein Kusntstück.

Was :confused:
Der Schwarzanteil war in der Wintersaion etwas höher, das ist fast jeses Jahr so, aber ansonsten ist sowohl im Sommer als auch im Winter im Männerbereich seit ca. 1,5 Jahren viel Farbe im Spiel. Geh mal auf die Seite vom Runners Point und blättere mal die Textil- und Schuhkollektionen durch. Ein verschwindend geringer Anteil ist schwarz...und ich find' es toll :nick:

Vorallem weil die Hersteller auf die Kunden reagiert haben. Es gab viel Feddback über weiße Schuhe mit kleinem Farbklecks. Der Wunsch nach viel Farbe wurde immer größer! Die Umsetzung seht ihr jetzt im Laden :geil:

Jilocasin
24.02.2012, 12:02
Vielleicht ist das noch nicht zu mir durchgedrungen. Oder ich schaue zusehr auf die resterampe, wo nur noch das ungeliebte schwarz übrig bleibt:noidea:
Jedenfalls sind 3 meiner 5 Schuhe schwarz, ebenso 4 schwarze Tights und eine graue. Und ich habe nicht gezielt auf schwarz gekauft.

Domborusse
24.02.2012, 12:56
Was :confused:
Der Schwarzanteil war in der Wintersaion etwas höher, das ist fast jeses Jahr so, aber ansonsten ist sowohl im Sommer als auch im Winter im Männerbereich seit ca. 1,5 Jahren viel Farbe im Spiel. Geh mal auf die Seite vom Runners Point und blättere mal die Textil- und Schuhkollektionen durch. Ein verschwindend geringer Anteil ist schwarz...und ich find' es toll :nick:

Der Wunsch nach viel Farbe wurde immer größer! Die Umsetzung seht ihr jetzt im Laden :geil:

:D Die Umsetzung sehe ich auch leider (bei einigen; Anwesende ausgeschlossen!!?) im Feld. Bei einigen laufenden Mitmenschen muss man echt zur Seite schauen. Da wird alles an Farbe kombiniert, was der Schrank hergibt (grüne Laufhose, lila Shirt, blaue Weste und pinke Mütze)
Aber ALLES mit Schlamm aus der Dose zuzukleistern...:confused:
Grüße
Domborusse

Phoebe
24.02.2012, 15:53
Schlamm aus der Flasche... *geil* :D


viermaerker:

Du mußt dich von Deiner Monocolorphobie lösen.
Seit ich laufe, arbeite ich ja schon dran! Schwarz ist tatsächlich meine bevorzugte "Farbe". Diese kombiniere ich auch gerne mit einem echten Farbtupfer. Da es bei den Mädels so gut wie keine schwarzen Oberteile (v.a. Kurzarm und Tops; Winterware geht ja noch) gibt, und quasi ein farbiges Oberteil damit zur Pflicht wird, ist mein Farbbedarf pro Outfit schon gedeckt. Weiße Schuhe mit dezenten Farbapplikationen fand ich da komplett ausreichend.


domborusse:

Die Umsetzung sehe ich auch leider (bei einigen; Anwesende ausgeschlossen!!?) im Feld. Bei einigen laufenden Mitmenschen muss man echt zur Seite schauen. Da wird alles an Farbe kombiniert, was der Schrank hergibt (grüne Laufhose, lila Shirt, blaue Weste und pinke Mütze)
Dito. Ich freu' mich jedenfalls schon sehr auf die steigenden Temperaturen... Pinkes Oberteil, schwarze Tight, quietschblaue/türkisazurfarbene Schuhe. Da darf man sich dann fragen, wo die rote Gesichtsfarbe herkommt. Peinlich berührt oder durch die sportliche Anstrengung :peinlich:

Und ich verkünde ich schon einmal: Wer mich demnächst laufen sieht und sich über die Farbkombi des Outfits wundert: Ich kann nichts dafür!!! Ich will nicht so herumlaufen, aber die Kleidungsindustrie zwingt mich quasi.

19joerg61
24.02.2012, 17:19
Vor einigen Jahren als die Laufschuhe silberne Streifen bekamen, fand ich es schlimmer

Rosamia
24.02.2012, 18:58
Ich hab mir gestern auch neue Laufschuhe zugelegt. Leider waren die Coolen mit den "Augenkrebsfarben" nicht so geeignet, wie die langweiligen in blau-weiß-grau, die ich letztendlich genommen habe. Man kanns nie allen Recht machen, aber ein paar Matschläufe und unsere Schuhe sehen doch eh alle gleich aus ;-)

MarkInNeuss
24.02.2012, 20:46
Ich hab mir jetzt mal welche mit türkis-gelb-neon gekauft...im Beruf mach ich schon auf seriös...und ich freu mich, wenn Leute mal Mut zur Farbe haben...bei nur schwarz krieg ich ja Depris. Das sind auch Menschen, die weisse Wände in den Wohnungen haben und die einen dunklen Golf fahren....LANGWEILIG!!! ;-)

Irisanna
24.02.2012, 21:33
Nachdem ich mich an die kunterbunten Candy-Farben gewöhnt habe, ist es mir egal, welche Farbe meine Schuhe haben. Schlimmer fand ich anfangs dieses Mesh, ich fand das richtig hässlich. Meine Laufschuhe, Asics Landreth 7, sind weiß mit etwas pink- das ist so gar nicht "meine Farbe", aber meine wunderbaren Laufschuhe sind bequem wie Pantoffeln und es ist mir egal, wie sie aussehen.

Gleiches gilt für die Klamotten. Ich muss ein angenehmes Körpergefühl haben und der Rest ist peng. Ich habe schwarze Sachen, insbesondere die Hosen sind in der Grundfarbe schwarz, aber auch farbige Tops. :nick:

schneapfla
27.02.2012, 13:20
Vielleicht ist das noch nicht zu mir durchgedrungen. Oder ich schaue zusehr auf die resterampe, wo nur noch das ungeliebte schwarz übrig bleibt:noidea:
Jedenfalls sind 3 meiner 5 Schuhe schwarz, ebenso 4 schwarze Tights und eine graue. Und ich habe nicht gezielt auf schwarz gekauft.

Hm, ich hab' mir gerade meine in den letzten 2,5 Jahren gekauften Schuhe angeguckt - von 17 Paaren sind genau 2 (1 x Free, 1 x Bahn-Spikes) schwarz, der Rest ist mehr oder weniger farbig.
Wobei ich eigentlich auch nicht sooo der farbige Typ bin, aber bei Laufschuhen hab' ich da kein Problem damit...

Bei Tights hast Du allerdings recht, da habe ich 16 Stück (von lang bis kurz) und davon ist eine grau (und das ist eine vom Kafeeröster, die ich eigentlich nicht mehr trage).

wiesel
27.02.2012, 23:32
Schwarz bei Laufschuhen geht nur wenn es keine andere Alternative gibt :-) Sonst könnten wir ja gleich Walkingschuhe kaufen. Man nehme z. B. die extrem fabenfrohe Asics Kollektion: Walking Schuhe | Walking | ASICS Germany (http://www.asics.de/walking/Produkte/Schuhe/) Man beachte die verschiedenen Nuancen in schwarz und braun :-)))

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Irisanna
28.02.2012, 08:06
Oh, Wiesel, ein Regenbogen ist trist dagegen! :hihi:

Farbberatung gefällig? Ödipussi "Wir nehmen das Aschgrau" - YouTube (http://www.youtube.com/watch?v=ckIrhRKwgCg)

viermaerker
28.02.2012, 08:38
Schwarz bei Laufschuhen geht nur wenn es keine andere Alternative gibt :-) Sonst könnten wir ja gleich Walkingschuhe kaufen. Man nehme z. B. die extrem fabenfrohe Asics Kollektion: Walking Schuhe | Walking | ASICS Germany (http://www.asics.de/walking/Produkte/Schuhe/) Man beachte die verschiedenen Nuancen in schwarz und braun :-)))
Mit laufenden Grüßen Wiesel

Da ist mein neuer SpeedCross 3von Salomon schon was ganz Anderes:

SP24 | | Salomon Speedcross 3 (http://www.sp24.com/Salomon_Speedcross_3_i143_22623.htm) :D!

Walter

aghamemnun
28.02.2012, 08:43
Wenn die heutigen Farben im Vergleich mit den vorigen scheußlich sind, bedeutet das doch, daß es mal welche gab, die nicht scheußlich waren. Also schaut man mal, ob es irgendwo (und normalerweise ist das der Fall) für billig Geld noch die Vorgängermodelle zu kaufen gibt. Wozu gibt es das Internet?

Persönlich gehöre ich zu denjenigen, denen die Farbkombination relativ egal ist. Bestimmte Farben (neongelb, pink, lila) würde ich nicht anziehen, aber ansonsten gilt: Ich selber sehe das alles ja nicht und laufe rücksichtsvollerweise so flott, daß die anderen es nicht lange ertragen müssen.

Der Schwarzanteil war in der Wintersaion etwas höher, das ist fast jeses Jahr soDas empfinde ich allerdings als Ärgernis. Der Winter ist doch sowieso schon optisch trister als andere Jahreszeiten. Warum werden da zum Ausgleich nicht mal ein paar fröhlichere Farben auf den Markt geworfen? Ganz abgesehen davon, daß ich mich in einer orangefarbenen Softshell-Jacke (paßt übrigens sehr schön zu meinen Brooks Racer ST 5) sicherer fühle als in einer schwarzen. Gesehenwerden ist nun mal kein Anliegen, das allein der Eitelkeit geschuldet ist.

DanielaN
28.02.2012, 08:43
Ich bin ja seit knapp 2 Jahren vom Asics- zum Brooks-Fan mutiert. Gutes Preis-Leistungsverhältnis und für mich gut passende Schuhe.

AAAAber die Farben. Ich habe keinen Schuh von denen der nicht grün ist. Den Pure Connect habe ich auf der Messe nur als Herrenmodell bekommen und der ist Augenkrebs-quietschgrün. Geiler Schuh aber furchtbare Farbe. Ich hab schon ernsthaft überlegt Sprühlack zu nehmen. Und jetzt hat Brooks die Pure Modelle auch in erträglichen Farben im Programm ..:klatsch: .... wieder mal zu früh gekauft.

Domborusse
28.02.2012, 09:48
Da ist mein neuer SpeedCross 3von Salomon schon was ganz Anderes:

SP24 | | Salomon Speedcross 3 (http://www.sp24.com/Salomon_Speedcross_3_i143_22623.htm) :D!

Walter

Oh, die sind aber besonders hübsch :zwinker2: - haben was von dem Asics Noosa!!
(Vorteil: da sie fast alle Farben enthalten kann man alles dazu anziehen!! Muss da immer an meine Oma denken, die seinerzeit bei einem meiner besondes hübschvielfarbigen Oberteile in den 70er/80er Jahre nur süffisant meinte: "Bunt - (lange Pause) aber nicht nur häßlich!")
Grüße
Domborusse

BuffaloBill
28.02.2012, 15:35
Da ist mein neuer SpeedCross 3von Salomon schon was ganz Anderes:

SP24 | | Salomon Speedcross 3 (http://www.sp24.com/Salomon_Speedcross_3_i143_22623.htm) :D!

Walter

Geil. :)

Man kann doch Mut zur Farbe haben. Schwarz ist doch einfach nur langweilig und öde. Mich nervt es schon, dass es fast nur Tights in schwarz gibt. Da greife ich dann gerne zu farbigen Shirts und farbigen Schuhen.

Mein neuester Schuh ist der Trainer 17 in einem herrlichen grün.
GEL-DS TRAINER 17 | Footwear | Running | ASICS Germany (http://www.asics.de/running/Produkte/gel-ds-trainer-men/)

viermaerker
28.02.2012, 17:02
Vorteil: da sie fast alle Farben enthalten kann man alles dazu anziehen!!
Grüße
Domborusse

YES, du verstehst mich!!! Genau so ist es!
Nur mit dem grasgrün meiner beiden Gore-Oberteile der letzten Saison beissen sich die Farben etwas :D.

Waslter

alsterrunner
28.02.2012, 17:57
Meine neuen Cross-Spikes:
Nike Zoom Victory XC Unisex Spike Plaid (http://www.runningwarehouse.com/viewlargeshoe.html?pcode=NVXCMP)

:D

Phoebe
28.02.2012, 18:30
Meine neuen Cross-Spikes:
Nike Zoom Victory XC Unisex Spike Plaid (http://www.runningwarehouse.com/viewlargeshoe.html?pcode=NVXCMP)

:D
Oh. Karierte Maiglöckchen..... Es gibt sie doch! :haeh:


Aber mal ganz im Ernst... Auch wenn ich schwarze Laufschuhe einfach nur genial fände.... Was ist denn mit den "alten" Designs geworden? Weiße Schuhe mit dezenten bunten Streifen? Die fand ich klasse. Und weiß konnte man nach belieben matschbraun einfärben oder mit "Weißer Riese" weiß waschen....

martin_h
28.02.2012, 18:52
Die fand ich klasse.

Da gehörst du zu einer Minderheit, denn der größere Teil fand das grausam. Deshalb auch der Wandel. Marktforschung sei dank.

D-Bus
28.02.2012, 21:44
Meine neuen Cross-Spikes:
Nike Zoom Victory XC Unisex Spike Plaid (http://www.runningwarehouse.com/viewlargeshoe.html?pcode=NVXCMP)

:D

Brrr.

Meine derzeitigen Lieblingsschuhe, alle von Saucony, gefallen mir auch farblich:

Schwarz-silberne Sinister (http://www.amazon.com/Saucony-Mens-Grid-Sinister-Running/dp/images/B000YBAIC0/ref=dp_image_z_1_0/187-5594633-1174925?ie=UTF8&s=sporting-goods&img=0&color_name=1), schwarz-gelbe Fastwitch 4 (http://www.amazon.com/Saucony-Grid-Fastwitch-Running-Yellow/dp/B002KE5IN8/ref=cm_cr_pr_product_top) (na ja, könnten schon dezenter sein...), blau-weiße Tangent 4 (http://www.altonsports.co.uk/images/tangent%204.jpg?osCsid=ogk74ql9po32657an p1u6gufk5).

Das ist allerdings eine Momentaufnahme, da mir die älteren Fastwitch- und Tangent-Modelle farblich nicht so zusagten, aber egal.

BuffaloBill
29.02.2012, 09:12
Meine neuen Cross-Spikes:
Nike Zoom Victory XC Unisex Spike Plaid (http://www.runningwarehouse.com/viewlargeshoe.html?pcode=NVXCMP)

:D

:geil::geil::geil::geil::geil::geil::gei l::geil::geil::geil::geil::geil::geil::g eil::geil:

BuffaloBill
29.02.2012, 09:18
Oh. Karierte Maiglöckchen..... Es gibt sie doch! :haeh:


Aber mal ganz im Ernst... Auch wenn ich schwarze Laufschuhe einfach nur genial fände.... Was ist denn mit den "alten" Designs geworden? Weiße Schuhe mit dezenten bunten Streifen? Die fand ich klasse. Und weiß konnte man nach belieben matschbraun einfärben oder mit "Weißer Riese" weiß waschen....

Schwarze gibt es doch.
Und weiße gibt es auch noch.
Eigentlich sollte aktuell jeder seinen Schuh finden.

Finde es aber gut, dass die Firmen pro Jahr mit den Farben spielen.
Und bei dem aktuellen Markt sollte für jeden etwas dabei sein.

alsterrunner
29.02.2012, 12:11
:geil::geil::geil::geil::geil::geil::gei l::geil::geil::geil::geil::geil::geil::g eil::geil:

Find ich ja auch :)

itscominghome
29.02.2012, 13:07
Find ich ja auch :)


tütütü... und dazu noch Stirnlämpchen, Wasserrucksäckchen und Theidssss:nick:

ich hau mich weg:hihi::hihi:

schneapfla
29.02.2012, 14:22
:geil::geil::geil::geil::geil::geil::gei l::geil::geil::geil::geil::geil::geil::g eil::geil:


:daumen::daumen:
Finde ich auch - die Farben sind so schlecht, daß sie schon wieder gut sind! :daumen::daumen:

nafetsgurk
29.02.2012, 18:42
neulich kamen mir 4 läufer/innen entgegen, alle in schwarz von oben bis unten, da dachte ich im ersten moment - laufen die gerade zu einer beerdigung, dann doch lieber bunt, oder wenigstens etwas gemischt - find ich schon schöner...:)

coldfire30
29.02.2012, 19:47
neulich kamen mir 4 läufer/innen entgegen, alle in schwarz von oben bis unten...

Kenjaninsche Trainingsgruppe ?? :confused: :zwinker5:

Irisanna
29.02.2012, 20:01
Kenjaninsche Trainingsgruppe ?? :confused: :zwinker5:

Du meinst .... nackelig?! :zwinker2::D

rono
29.02.2012, 20:08
Aber mal ganz im Ernst... Auch wenn ich schwarze Laufschuhe einfach nur genial fände....


Ein Wechsel der Sportart könnte Abhilfe schaffen: walkingschuhe - Google-Suche (http://www.google.de/search?hl=de&gs_nf=1&cp=11&gs_id=17&xhr=t&q=walkingschuhe&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&biw=1366&bih=686&wrapid=tljp1330542356760020&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=FHdOT5aZG4OZOvnqgZkC)

coldfire30
29.02.2012, 20:32
Ein Wechsel der Sportart könnte Abhilfe schaffen: walkingschuhe - Google-Suche (http://www.google.de/search?hl=de&gs_nf=1&cp=11&gs_id=17&xhr=t&q=walkingschuhe&gs_upl=&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&biw=1366&bih=686&wrapid=tljp1330542356760020&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=FHdOT5aZG4OZOvnqgZkC)

Könnte ne Erklärung sein warum einige Walker immer so depressiv gucken :zwinker2:

Obwohl einer meiner absoluten Lieblingsschuhe der letzten 2 Jahre auch schwarz war..wenn ich den demnächst in Ruhestand schicke werde ich ihm bestimmt ne kleine Träne nachweinen..:frown:
Adizero Boston (http://ecx.images-amazon.com/images/I/514H6Mvhx8L.jpg)

alsterrunner
01.03.2012, 11:05
tütütü... und dazu noch Stirnlämpchen, Wasserrucksäckchen und Theidssss:nick:

ich hau mich weg:hihi::hihi:

Du Depp - Stirnlampe und Trinkrucksack gibt's vielleicht beim Ultra oder beim Trailrunning. Das hier sind Cross-Spikes. In meinem Einsatzgebiet 3,5km, maximal (bei anderen vielleicht 10km) - dafür schneller, als Du jemals laufen wirst ;)


Finde ich auch - die Farben sind so schlecht, daß sie schon wieder gut sind! :daumen::daumen:

Das ist die Idee dahinter, ja :) Bisschen Spaß muss sein.

Jilocasin
01.03.2012, 11:17
Jaja, die schwarzen Tights. Ich hätte ja gerne welche in Moosgrün....

Ich muß gestehen, daß meine Schuhsammlung vor allem schwarz ist, ist ja auch meine Schuld. Scwarz ist hallt schon immer hübsch. Aber richtig bunt kriegt man am ehesten bei den WK und Cross-Schuhen.
T-Shirts bekomme ich bei diverseten Wettkämpfen. Ich glaube, da muß ich nie wieder welche kaufen. Und die Farben sind insgesamt dann schon abwechslungsreich.

itscominghome
01.03.2012, 12:52
[QUOTE=alsterrunner;1397276]Du Depp - Stirnlampe und Trinkrucksack gibt's vielleicht beim Ultra oder beim Trailrunning. Das hier sind Cross-Spikes. In meinem Einsatzgebiet 3,5km, maximal (bei anderen vielleicht 10km) - dafür schneller, als Du jemals laufen wirst ;)


:daumen: supi alster:hihi: nimm´s mal lockerer. Stell dir vor: Diese Schuhe, Trailrucksäckchen, Trailstirnlämpchen und vllt. noch...Teiidddsss:klatsch: und dann noch um die Alster. Sorry das ist zuviel:auslach:

nafetsgurk
01.03.2012, 19:45
Kenjaninsche Trainingsgruppe ?? :confused: :zwinker5:

:D:hihi::D

wiesel
01.03.2012, 22:09
@ Walter: Dein Salomon Speedcross - Dat is ma eine Farbe!