PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ferse rutscht leicht hoch im Schuh



Andy4u
03.03.2012, 10:08
Hallo, bei den meisten Schuhen die ich verwende ructscht die Ferse leicht hoch und runter. Daher bekomm ich leicht kleine Blasen. schnüre die Schuhe auch schon bis zum oberen Loch.

Die einzigen Schuhe bei denen ich einen perfekten halt hatte waren Brooks Adrenalin aus dem Jahr 2006. Gibts da noch andere Tricks wie man nicht mehr rutscht ?

martin_h
03.03.2012, 11:09
Schnürst du einfach nur kreuz bis zum letzten Loch - also ganz normal? Oder mit der Marathonschnürung (http://www.lauftipps.ch/optimale-laufausruestung/laufschuhe/fersenhalt-schnuerung/)?

Hennes
03.03.2012, 12:46
Marathonschnürung (http://www.lauftipps.ch/optimale-laufausruestung/laufschuhe/fersenhalt-schnuerung/)?

Wäre auch mein Tipp! :daumen:

gruss hennes

wiesel
03.03.2012, 18:29
Oberes Loch bringt m. E. wenig aber die bereits empfohlene Schnürtechnik schon.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Andy4u
03.03.2012, 21:33
Schnürst du einfach nur kreuz bis zum letzten Loch - also ganz normal? Oder mit der Marathonschnürung?
Ich ... weiss auch nicht hab noch ganz blass was in Erinnerung was mir der Verkäufer gezeigt hat... ich schau mal ob das die marathonSchnürung ist Danke :-)

mauki
03.03.2012, 23:28
Ich ziehe die Schuhe an und dann klopf ich mit schräggestelltem Fuß auf die Ferse. Da rutscht der Fuß auch nochmals nach hinten und dann wird geschnürt.

Das hat mir der Trainer von Tobias Unger mal empfohlen.

wiesel
05.03.2012, 19:19
Ist sicher die Marathonschnürung. Die gehört quasi zum kleinen 1x1 der Verläufer.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Andy4u
06.03.2012, 12:43
Also werd mal die Marathonschnürung gleich mal ausprobieren Danke euch allen