PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radmesse in Braunschweig



ThomasBS
07.03.2012, 18:55
Hallo zusammen,

am Sonntag den 18.02.2012 findet Rad´12 in Braunschweig, im Kulturzentrum Brunsviga, Karlstr.35 statt.

Das ganze läuft von 10-18h und ich werde ab Mittag bei >Steinkamp, Räder nach Maß< mit meinem Kostka Laser Star 26/20 sein.

Würde mich freuen, wenn Leute aus der Gegend vorbeikommen. Es ist eine kleine gemütliche Radmesse auf der man viel aktiv ausprobieren kann.

Gruß Thomas

rurapente
12.03.2012, 17:08
Hallo zusammen,

am Sonntag den 18.02.2012 findet Rad´12 in Braunschweig, im Kulturzentrum Brunsviga, Karlstr.35 statt.

Das ganze läuft von 10-18h und ich werde ab Mittag bei >Steinkamp, Räder nach Maß< mit meinem Kostka Laser Star 26/20 sein.

Würde mich freuen, wenn Leute aus der Gegend vorbeikommen. Es ist eine kleine gemütliche Radmesse auf der man viel aktiv ausprobieren kann.

Gruß Thomas

Hallo Thomas,
ich werde es wohl nicht schaffen.
Hoffentlich spielt das Wetter mit.
Gruß,
-- Jan

jenss
12.03.2012, 18:22
ich werde es wohl nicht schaffen.


Das glaube ich auch nicht, wir haben ja schon März. Ansonsten braucht man eine zuverlässig funktionierende Zeitmaschine :D.
j.

rurapente
27.03.2012, 13:00
Das glaube ich auch nicht, wir haben ja schon März. Ansonsten braucht man eine zuverlässig funktionierende Zeitmaschine :D.
j.

Na, die Veranstaltung war ja auch im März! :D
Hatte gar nicht gesehen, das da ein Falsches Datum steht. Ich hatte es überall auf den Plakaten in der Stadt gesehen und daher gar nicht näher nach dem Datum hier geschaut.
BTW Thomas, wie ist es denn gelaufen?

Gruß,
-- Jan

rurapente
27.03.2012, 18:42
Wie kann man denn hier eigentlich die eigenen Texte nachträglich ändern, z.B. um Tippfehler zu verbessern?

Gruß,
-- Jan

xBeetle
27.03.2012, 20:10
Lediglich Schnell. Man hat nur eine Stunde Zeit.

Solange gibt es unter dem eigenen Post einen "Ändern" Button.

ThomasBS
27.03.2012, 20:47
Hallo,

die Radmesse war wie jedes Jahr informativ. Leider war das Wetter nicht so gut und ich hatte vorab keine Zeit gehabt, mit dem Chef von Steinkamp zu sprechen ob ich meinen Roller bei ihm "ausstellen" darf. Aus dem Grund war ich ohne da.
Konnte daher in Ruhe mit meiner Frau und Kind Räder ausprobieren. Ich bin zwei Pedelec Probegefahren, da es mich als Autoalternative zur Arbeit interessiert. Würde fast das zweite Auto verkaufen, aber ein gutes Pedelec kostet auch 2.500€ aufwärts. Ein Umrüstset 2.000€.

Und mein Kind hat sich über ein Puky Wutsch hergemacht. Am Montag hat meine Frau eins käuflich erworben.

Das ist mein Feedback zur Messe in BS.

Gruß Thomas

rurapente
28.03.2012, 09:37
Hallo Thomas,
danke für den Bericht.

Hallo,

die Radmesse war wie jedes Jahr informativ. Leider war das Wetter nicht so gut und ich hatte vorab keine Zeit gehabt, mit dem Chef von Steinkamp zu sprechen ob ich meinen Roller bei ihm "ausstellen" darf. Aus dem Grund war ich ohne da.
Gruß Thomas

Vielleicht jetzt schon mit Uwe über den Termin 2013 reden? Als ich das letzte Mal mit Martin über Roller gesprochen habe, war das Interesse nicht sehr groß )-:

Gruß,
-- Jan

rurapente
28.03.2012, 09:38
Lediglich Schnell. Man hat nur eine Stunde Zeit.

Solange gibt es unter dem eigenen Post einen "Ändern" Button.

Ah OK, danke.

Gruß,
-- Jan

ThomasBS
28.03.2012, 11:17
@ rurapente: Werde garantiert mal mit Uwe über das Thema sprechen. Habe auch schon mal mit meinem besten Freund Saacha, der dort im Verkauf tätig ist, gesprochen.

Hast du näher was mit Uwe und Martin zu tun? Wenn du mit Martin sprichst, schätze ich mal dass du ein Liegeradfahrer bist. Wann hast du denn mit Martin über Roller geprochen und worüber genau?

Hast du schon einen Roller oder bist noch auf der Suche? Können ja mal zusammen rollern. Wohnst du in BS oder im Umland?

Gruß Thomas

rurapente
29.03.2012, 10:40
Hallo Thomas,


@ rurapente: Werde garantiert mal mit Uwe über das Thema sprechen. Habe auch schon mal mit meinem besten Freund Saacha, der dort im Verkauf tätig ist, gesprochen.

Hast du näher was mit Uwe und Martin zu tun? Wenn du mit Martin sprichst, schätze ich mal dass du ein Liegeradfahrer bist. Wann hast du denn mit Martin über Roller geprochen und worüber genau?

Hast du schon einen Roller oder bist noch auf der Suche? Können ja mal zusammen rollern. Wohnst du in BS oder im Umland?

Gruß Thomas

ich wollte mal einen Roller bei Steinkamp kaufen, das ist aber schon länger her. Seitdem habe ich das Thema dort nicht wieder angesprochen. Ich habe einen Roller, klar. Wir sind auch schon zusammen gefahren :hihi:
Ich melde mich mal bei Dir per PN oder Telefon, wenn ich eine Rollertour absehen kann. Momentan schaffe ich es leider nur gelegentlich zur Arbeit. Das wird aber hoffentlich besser!

Gruß aus BS,
-- Jan

ThomasBS
29.03.2012, 11:22
Hallo Jan,

dann bist du der mit dem Mibo. Wohnst doch in der Nähe vom Rudolfsplatz, ohne jetzt hier öffentlich deine Adresse zu nennen.
Hatte dich echt nicht mehr auf dem Schirm. Freue mich über eine PN von dir. Wüsste aus dem Stehgreif nicht mehr ob ich deine Nummer irgendwo gespeichert habe. Hatte mehrfach hier einen Aufruf an die Braunschweiger gemacht, aber es kam keine Rückmeldung.

Gruß Thomas

rurapente
29.03.2012, 12:39
Hallo Jan,

dann bist du der mit dem Mibo. Wohnst doch in der Nähe vom Rudolfsplatz, ohne jetzt hier öffentlich deine Adresse zu nennen.
Hatte dich echt nicht mehr auf dem Schirm. Freue mich über eine PN von dir. Wüsste aus dem Stehgreif nicht mehr ob ich deine Nummer irgendwo gespeichert habe. Hatte mehrfach hier einen Aufruf an die Braunschweiger gemacht, aber es kam keine Rückmeldung.

Gruß Thomas

Genau, der Mibo. Ich hatte hier lange nicht gelesen. Am Rudolfplatz sehe ich immer einen Roller stehen. Mit so gelben Kunststofffelgen. Aber keine Ahnung, wem der gehört.

j

ThomasBS
24.04.2012, 08:34
Am 22.04.2012 gab es einen Fahrradflohmarkt. Leider hatte der ADTV auf ihren Flyern 14h geschreiben, aber die Veranstaltung begann bereits morgens um 8:30h. War mit einem Kumpel gegen 14:30h da und haben trotzdem noch jeder für über 100€ Teile verkaufen können.

Am Ende bin ich auch mal zu den einzelnen Ständen gegangen und sah dort auf einmal ein mintfarbenes Rollerbyke. Habe mich interessiert mit dem Besitzer unterhalten und bin auch mal kurz Probegerollert. Das Trittbrett ist verdammt hoch, fällt nach vorne ab und der Rahmen verwindet sich sehr stark in der Längsrichtung. Er wollte dafür 100€ VB. Für den der Roller sammelt ein tolles Teil, aber ich fahre lieber moderne Materialen. Es war aber ein sehr schönes Erlebnis so einen Roller live erlebt zu haben.

Gruß Thomas

nora2
28.04.2012, 16:52
Hallo, was ist denn ein Rollerbike?

fragende Grüße nora2

VeloC
28.04.2012, 20:26
Hallo, was ist denn ein Rollerbike?
Mit y statt i, dann spuckt Google auch was aus: klick (https://www.google.de/search?q=Rollerbyke)

Amerikanischer Hersteller, leider inzwischen konkurs. :noidea: