PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3x die Woche laufen, vernünftig aufteilen.



DerBecker
08.03.2012, 20:40
Hallo

bin endlich wieder dabei 3x die Woche regelmäßig zu laufen.
Es soll erstmal ein Training sein um 10km so schnell es geht zu laufen, aber mit Weitsicht auf einen Halbmarathon.

Wie würdet ihr die 3 Trainingseinheiten aufteilen?

Ich dachte mir so in etwa:

1mal 6-9km zügig

1mal Intervalle zb. 6mal 1Kilometer

1mal 11-16km langsam


die langsamen Läufe würde ich dann immer von den zu laufenden Kilometern variieren.


Sind die 6mal 1Kilometer Intervalle geeignet um auf 10Kilometer schneller zu werden? Oder sollte ich die bis auf 10Wiederholungen ausdehnen? Nach jedem Kilometer mache ich dann einen 200Meter geh Pause ist das in Ordnung so?

Mir ist das alles auch wichtig um ein wenig Abwechslung im Training zu haben.

Schon mal vielen Dank für eure Tipps!

binoho
08.03.2012, 21:15
vll ist hier was für dich dabei (http://www.laufszene.de/wordpress/trainingsplan/trainingsplane-fur-10-km/)
Basics zu Intervalltraining (http://www.laufcampus.com/wissen/tagestipps/index.php?we_objectID=4285)
oder einfach mal im Forum nachsehen (http://forum.runnersworld.de/forum/trainingsplaene/42089-sammlung-freier-trainingsplaene.html#post1318707)

Im Hinblick auf Deine HM Ambitionen sind m.E. 4 Einheiten anzustreben mit einem LaLa, der dann deutlich länger sein wird, aber nun erstmal recherchieren