PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neu hier



Kjemon
12.03.2012, 12:14
Hallo zusammen,

Ich habe gestern hier bei uns in Den Haag (ja das ist in Holland, da lebe ich auch als deutsche seit 9,5Jahren) den Marathon verfolgt. Und war schon recht angetan davon wie konditioniert so manche sind.

Da ich selber auch meine Kondition unbedingt verbessern muss, habe ich mich entschlossen mit dem joggen anzufangen.
Die richtigen Schuhe habe ich mir heute schon besorgt dazu gab es auch gleich dieses Set von Nike dazu wo man die Km zählen kann:D

Meine Frage ist jetzt nur, wie fang ich am besten an, so das ich am nächsten Tag nicht unter Muskelkater eingeh und erst gar net aus dem Bett komm ? :peinlich:

Ganz liebe Grüße Kjemon

xBLUBx
14.03.2012, 13:24
Hi Kjemon

Erstmal Gratulation, dass Du Dir dies überhaupt antun möchtest! :daumen:

Zum Thema Motivation – was hilft, ist ein Lauf-Tagebuch. So siehst Du immer Rückblickend, was Du bereits schon geleistet hast und wirst mit der Zeit auch Verbesserungen feststellen könne, falls Du regelmässig Joggen gehst. Motivierend kann auch sein, wenn Du Dir ein Ziel steckst. Z.B. eine bestimmte Anzahl KM in einem Monat, oder der erste Wettkampf in einem halben Jahr, etc...

Für den Anfang lass Dir Zeit. Renn nicht zu schnell und mach immer wieder ein paar Geh-Einheiten. Hör immer auf Deinen Körper und laufe nach Lust und Laune. Denn in erster Linie soll es Dir ja Spass machen. Entdecke neue Laufstrecken und versuche regelmässig Joggen zu gehen. Und im Internet findest Du viele Infos, welche für den Laufanfänger hilfreich sein können.

LG Blub

DanceDevil
25.03.2012, 14:03
Auch von mir ein Hallo...:)

Ich hab vor 3 Jahren auch angefangen...nach dem Prinzip Lust & Laune...so hab ich es auch beibehalten & laufe noch immer.

Dies Jar ist dann auch mein erster 10Km Wettkampf...