PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asics Food ID



Conbey
12.03.2012, 17:34
Hallo zusammen,

ich wollte mich mal erkundigen, was ihr von dieser Aktion (Asics Food ID) haltet!?

Ein wirklich gutes Analyse-Tool oder einfach nur ein Verkaufs-Tool?

Gruß,

Markus

hardlooper
12.03.2012, 19:53
Sometimes there is a fast food idea.
Othertimes there is a slow food idea.
An now we have a Asics Food ID (Sind das solche Karten (http://leckerundecht.de/galerie_schuber/images/bild01.jpg) :zwinker5: ?).

Knippi

rono
12.03.2012, 20:04
Ich habe es nicht probiert, aber es ist wohl eher eine interessante Spielerei. Im Laufshop meines Vertrauens hat Asics mal 'ne Aktion mit dem Gerät gemacht und was soll ich sagen, die Probanten haben auch Schuhe danach erworben, allerdings nicht nur von Asics, sondern querbeet durch alle verfügbaren Marken.:zwinker5:

Conbey
12.03.2012, 20:18
Sometimes there is a fast food idea.
Othertimes there is a slow food idea.
An now we have a Asics Food ID (Sind das solche Karten (http://leckerundecht.de/galerie_schuber/images/bild01.jpg) :zwinker5: ?).

Knippi

Ja ja...hab's zu spät gesehen! :-(

wiesel
12.03.2012, 20:18
Definitiv eine gute Info. Zumal die Aktion nicht an den Kauf eines Schuhs geknüpft ist.

3D Fußscan bieten aber auch immer mehr Händler permanennt an. Vermutlich nur eine Frage der Zeit und des Geldes bis auch RP dabei ist und damit das ganze fast flächendeckend möglich wird.

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Redapricot
13.03.2012, 09:42
Das Problem ist weniger die dreidimensionale Erfassung, das ist eine ganz nette Spielerei, sondern die Bewertung des Ergebnisses. Und da wurde bei mir schnell mal wieder zum Begriff der sogenannten "Überpronation" gegriffen. Und das bei einer im Grunde statischen Analyse.:klatsch:

Hennes
13.03.2012, 10:51
Definitiv eine gute Info. Zumal die Aktion nicht an den Kauf eines Schuhs geknüpft ist.

Ich habs auch schon 2mal gemacht und "fands ganz lustig".... denn....


Das Problem ist weniger die dreidimensionale Erfassung, das ist eine ganz nette Spielerei, sondern die Bewertung des Ergebnisses. Und da wurde bei mir schnell mal wieder zum Begriff der sogenannten "Überpronation" gegriffen. Und das bei einer im Grunde statischen Analyse.:klatsch:

...nicht nur "im Grund", sondern es ist ja 100% statisch. Irgendwie ganz interessant, aber irgendwie fragwürdig was die Ergebnisse sagen sollen übers/fürs "laufen"....


gruss hennes

Meisterdieb
13.03.2012, 18:58
Natürlich erwartet der Laufladen durch die Aktion Umsatz und Asics ebenso. Wenn ich also neue Treter brauche, warum nicht die Vermessung damit verbinden? Eine Win-Win Situation. :) Ich habe das letztes Jahr gemacht und habe erfahren, dass es für meinen extrem niedrigen Spann kein Asics- Modell gibt. Also, in meinem Fall war die Asics-Fachfrau ehrlich und hat mir nicht einfach was verkaufen wollen. Sämtliche Fußdaten werden mit allen Probanten abgeglichen und man erfährt genau wie weit ein Wert vom statistischen Mittel abweicht. Das ist sehr interessant, weil natürlich die Schuhhersteller stark an diesem Mittelwert orientiert sind. Jetzt weiß ich, warum ich in den Schuhen Fersenschlupf habe. Eben zu viel Schuhmaterial über meinem Fußspann.

wiesel
13.03.2012, 21:24
Ich sehe das Tool auch mehr als Passformcheck und nicht als Tool um den perfekten Schuh bezüglich der Stabilität zu ermitteln. Allerdings lässt sich trotz allem aus der Belastung im Stand schon der ein oder andere Rückschluss ziehen .....

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Conbey
24.03.2012, 13:24
So, heute war mein Termin! :-)
Kurz gesagt, ich habe einen recht normalen Fuß und die Empfehlung war ein Neutralschuh im speziellen: der Nimbus und der Excel 33.

Den Nimbus hab ich mal in meiner Größe probiert, allerdings ist mein Fuß für den Schuh im vorderen Bereich zu schmal zu sein.

Der Excel 33 war nicht in meiner Größe verfügbar also hab ich einen eine Nummer größer angezogen und vom Gefühl her ist er recht angenehm. Nur hat er auf dem Span, kurz hinter den Zehen beim Gehen etwas unangenehm gedrückt. Ob das bei dem passenden Schuh besser ist??? Wird man vielleicht sehen.

Man hat mir auch bestätigt, dass ich mit meiner Wahl, Brooks Glycerin 9, vor einigen Monaten,
nicht ganz falsch gelegen habe! :-)

Welche Modell würdet / könnt ihr denn alternativ zum Nimbus / Excel33 / Glycerin empfehlen?

Gruß,

Markus