PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Paar Schuhe



maiq
14.03.2012, 19:57
Hallo zusammen,

vor einiger Zeit habe ich eine Laufanalyse gemacht. Folgendes wurde festgestellt:
Ich habe einen Neutralfußlauf und ich brauche einen Laufschuh der meinen Füßen maximale Bewegungsfreiheit gibt und er sollte auf zusätzliche Stützelemente auf der Innenseite der Zwischensohle verzichten. Okay. Mein aktueller Laufschuh auf Grundlage der Analyse ist der Asics Gel Kumulus 13.
Meine eigentlich Frage ist was haltet ihr vom Nike Air Pegasus+ 28. In der Beschreibung steht "Optimal für Läufer mit neutraler Laufart". Daher sollten die okay sein. Ich mag Nike+ da ich damit alle Läufe aufzeichne allerdings würde ich gerne was ihr dazu meint. Es gibt schließlich haufenweiße Laufschuhe da weiß man gar nicht welche man nehmen soll.

Irisanna
14.03.2012, 21:08
Hallo,

über die Schuhe kann ich dir nichts sagen, aber ich laufe auch mit dem Nike+ Band, trage aber keine Nike+, sondern Assics. Den Sensor habe ich in einem (selbstgenähten :D ) Täschchen auf dem Schuh begfestigt. Im Internet gibt es fertige Täschchen dafür, das sieht dann z.B. so aus:

Marware SportSuit Sensor +, Tasche für Nike + iPod Sensor online bestellen jetzt bei MacBags.net :: M (http://www.macbags.net/product_info.php/info/p375_Marware-SportSuit-Sensor----Tasche-fuer-Nike---iPod-Sensor.html)

VlG!

Plattfuß
14.03.2012, 21:17
Meine eigentlich Frage ist was haltet ihr vom Nike Air Pegasus+ 28. In der Beschreibung steht "Optimal für Läufer mit neutraler Laufart". Daher sollten die okay sein. Ich mag Nike+ da ich damit alle Läufe aufzeichne allerdings würde ich gerne was ihr dazu meint. Es gibt schließlich haufenweiße Laufschuhe da weiß man gar nicht welche man nehmen soll.

Jeder Neutralschuh ist "optimal für Läufer mit neutraler Laufart" insofern ist entscheidend wie Du mit dem jeweiligen Modell zurechtkommst.

Mit dem Nike + System hatte ich immer Aufzeichnungsproleme.

Generell bin ich aber mit neutralen Nike`s immer gut klargekommen.

wiesel
14.03.2012, 21:30
ausprobieren :-)

Nur wegen Nike+ würde ich keinen Nike Schuh kaufen. S. auch: Was sind Nike+ Laufschuhe? - Laufschuhkauf.de (http://www.laufschuhkauf.de/2011/11/faq-was-sind-nike-plus-laufschuhe/)

Mit laufenden Grüßen Wiesel

Lea253
21.10.2014, 17:31
Muss man echt testen, ich laufe aktuell mit Nike Free geschossen. Es heisst ja immer, das man nur kurzstrecke mit Frees laufen soll, das kann ich nicht bestätigen! Ich laufe meine 5 km am Tag und hab 0 Probleme.

Rennsemmel84
21.10.2014, 18:53
Es heisst ja immer, das man nur kurzstrecke mit Frees laufen soll, das kann ich nicht bestätigen! Ich laufe meine 5 km am Tag und hab 0 Probleme.

Für die meisten Läufer in diesem Forum dürften 5km eine kurze Strecke sein, bei der sich das Duschen kaum lohnt:wink:

emel
22.10.2014, 07:20
Hi,

Glückwunsch zu deinen Neutralen Laufstil. Das macht es dir schonmal viel einfacher.
Der Kinvara 4 wird hier im Forum vielfach gelobt und ist aktuell um die 60 Euro zu haben...

Ansonsten schau doch mal in die letzte Runnersworld (Heft 10/2014).
Da gab es einen großen Laufschuhtest für Neutralläufer.

Gruß,