PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Haltbarkeit von Schuhen (Lagerware)



xx21
16.03.2012, 12:20
Schönen guten Tag!

Bin grad auf der Suche nach Ergänzung zu meinen Brooks Adrenaline und würde gerne ein paar Mizuno Alchemy haben. Nachteil:teuer! Im Netz werden jedoch z.T. die Alchemy 8 recht günstig angeboten, aktuell ist die 11.
Wie lange können denn Schuhe unter normalen Bedingungen auf Lager liegen ohne ihre Dämpfungseigenschaften zu verlieren? Weiß jemand wie alt die 8er Reihe ist?
Bei Größe US15 darf ich e nicht sooo wählerisch sein.

Gruß und Danke,
XX21

Hennes
16.03.2012, 12:56
Bei Größe US15 darf ich e nicht sooo wählerisch sein.

Wer auf so großem Fuße lebt hat auch meist höheres Gewicht - oder? Da dürfte der richtige/gute schuh doppelt wichtig sein!

gruss hennes

xx21
16.03.2012, 13:16
Wer auf so großem Fuße lebt hat auch meist höheres Gewicht - oder? Da dürfte der richtige/gute schuh doppelt wichtig sein!

gruss hennes

oder geht, wie bei mir der Fall, eher Richtung Bohnenstange. 90 Kilo sind's auf 2 Meter verteilt. Was einen recht interessanten Bewegungsablauf ergibt.

XX21

Hennes
16.03.2012, 13:23
oder geht, wie bei mir der Fall, eher Richtung Bohnenstange. 90 Kilo sind's auf 2 Meter verteilt. Was einen recht interessanten Bewegungsablauf ergibt.

XX21

BMI-mässig magst Du "wenig" haben, aber Deine Fußgelenke bekommen immer noch 90 kilo ab und der arme Schuh kennt eher leichtere Läufer als Dich :zwinker5:

gruss hennes

Michi_MUC
16.03.2012, 13:55
BMI-mässig magst Du "wenig" haben, aber Deine Fußgelenke bekommen immer noch 90 kilo ab und der arme Schuh kennt eher leichtere Läufer als Dich :zwinker5:

gruss hennes

Der typische "Schuhverkäuferirrtum", weswegen ich schon lange keine Geschäfte mehr aufsuche, außer es springt mich gerade ein Sonderangebot an. Da kam ich rein, die haben geschaut (vor allem auf die Länge) und mir gleich einen Gelbomber an die Füße geschnallt. Als ich dann einen Neutralschuh in die Hand nahm kam gleich die Aussage "der ist eher was für leichtere Läufer" und "sie brauchen eine Pronationsstütze!". Und mit welchen Schuhen hatte ich am meisten Probleme? Asics Cumulus und ähnliche.

Nun bin ich mit Lunaracer, Lunarelite, Peregrine und Precision zwischen 240 und 380 Monatskilometern unterwegs und zufrieden. Sicher keine Bretter, aber weit ab von den tollen Empfehlungen.

xx21
16.03.2012, 14:13
zu viel Dämpfung, bzw. eine bestimmte Art der Dämpfung mag ich auch nicht. Asics mag ich z.B. nicht besonders. Die von Dir genannten Cumulus sind übrigens neutral.

Leider muss ich bei meiner Größe immer "die Katze im Sack" kaufen. Im Laden gibts da nix, oder kaum etwas. Deshalb bin ich Brooks (Adrenaline und Ravenna) bisher treu geblieben, da weiß ich was ich hab. Keine Probleme bei ca. 2500km im letzten Jahr und meine schmalen Füße rutschen nicht. Aber einmal, nur einmal, möcht ich auch was anderes testen. Aber jetzt komm ich selber vom eigen erstellten Beitragstitel ab...

XX21

Karl65
16.03.2012, 14:29
Hallo,

der Modellnummer nach zu urteilen dürfte der Schuh vor ca. 3 Jahren herausgekommen sein, was jetzt nicht bedeutet, dass die angebotenen Exemplare auch so alt sind. Die Produktion lief ja bestimmt einige Zeit.

Ich bin zwar nicht der große Schuhexperte, aber ich kann mir vorstellen, sich die lange Lagerzeit nicht unbedingt positiv auf die Dämpfung auswirkt. Wobei das jetzt nicht gleichzusetzen ist mit der Abnutzung durchs Laufen. Die Nutzungsdauer dürfte halt um einige km geringer sein, als bei einem neuen Modell. Aber dafür kriegst du ihn ja auch etwas günstiger.:D

Viele Grüße
Karl

Rennsemmel84
16.03.2012, 14:43
Es gibt keine verbindlichen Angaben zur Alterung von Schuhen. Meiner Erfahrung nach stellt das Alter bei Schuhen in der Regel keine Probleme da, d.h. auch wenn es ein Auslaufmodell oder sogar ein drei Jahre altes Modell ist, haben die Schuhe trotzdem ihre gut 1000km weggesteckt.
Entscheidend ist aber die Frage, wie lange du vorher hast diesen Schuh einzusetzen. Falls du vor hast, jetzt bewusst etwas übertrieben, den Schuh weitere 7 Jahre zu laufen, dann würde sich das Alter in einer geringen Haltbarkeit der Dämpfung bemerkbar machen, sprich du würdest schon früher merken als bei neuen Schuhe, dass der Schuh härter wird.
Falls das Angebot im Netz also eine schöne Preisreduzierung verspricht, dann ist es einen Versuch wert.

MichiV
16.03.2012, 19:44
Wie lange können denn Schuhe unter normalen Bedingungen auf Lager liegen ohne ihre Dämpfungseigenschaften zu verlieren?

Mindestens 10 Jahre, meist noch länger!

Hennes
16.03.2012, 19:46
Mindestens 10 Jahre, meist noch länger!

:confused: :confused: :confused:

Gummi altert. Reifen kannst Du auch nicht ewig lagern!

Gestern noch gelesen, dass man beim Neukauf von Reifen drauf bestehen soll, dass diese vor max. 2 Jahren produziert wurden!

gruss hennes

Irisanna
16.03.2012, 20:22
Ich bin letztes mal nicht durch den TÜV gekommen, weil meine Reifen porös waren- Profil wäre noch genug gewesen. :frown:

In diesem Artikel hier http://www.spreelaeufer.de/files/lebensdauer_laufschuh.pdf steht einiges, was dir, xx21, vielleicht weiter hilft.

VlG!

Hennes
16.03.2012, 20:28
Ich bin letztes mal nicht durch den TÜV gekommen, weil meine Reifen porös waren- Profil wäre noch genug gewesen. :frown:

In diesem Artikel hier http://www.spreelaeufer.de/files/lebensdauer_laufschuh.pdf steht einiges, was dir, xx21, vielleicht weiter hilft.

VlG!

prima, da stehts ja


Aber auch im Karton altern Schuhe. Ohne Gebrauch trocknen beide Materialien oft aus, vor allem EVA, so dass die Schuhe nach ungefähr fünf Jahren nicht mehr zum Laufen zu verwenden sind.

gruss hennes

marase
16.03.2012, 20:50
einige jahre mehr oder weniger ist bei einem laufschuh bestimmt egal;

ein kollege schnkte mir vor etwa einem monat einen "brooks axiom" - diesen er für sich viel zu klein kaufte und etwa 6 jahre bei ihm herum-stand;

ein absolut toller neuer schuh, so wie wäre er gerade aus der fabrik gekommen;

Hennes
16.03.2012, 20:54
.......... und etwa 6 jahre bei ihm herum-stand;

ein absolut toller neuer schuh, so wie wäre er gerade aus der fabrik gekommen;

Hat das der Schuh Dir so gesagt?

gruss hennes

marase
16.03.2012, 20:58
Hat das der Schuh Dir so gesagt?

gruss hennes

ja:zwinker2:

smurf
16.03.2012, 21:45
Hallo.

Die Haltbarkeit hängt aber auch ein bißchen vom Aufbau und dem Dämpfungssystem ab. Unter der Hand wurde mir schon mal (jetzt aber auch schon einige Jahre her) von einem Brooks-Vertreter bei seinem Besuch gesagt, daß die Haltbarkeit der Dämpfung auf Gelbasis ab dem dritten Jahr rapide abnimmt (Hintergrund waren ein paar Restanten, die schon zwei Jahre an Lager waren aufgrund der Größe und der Farbe).

Was die Autoreifen anbelangt: Neureifen dürfen gemäß Gesetz bei ordungsgemäßer Lagerung fünf Jahre alt sein. Die Mähr, daß die Reifen nicht älter als zwei Jahre alt sein dürfen, stammt teilweise von der Industrie - und wird vor allem vom ADAC forciert. Bei durchschnittlich 15000 bis 20000 km im Jahr macht ein normaler Reifensatz (auch Premiumprodukte) bei Wechsel wie vom ADAC empfohlen in der Regel drei Saisons maximal bis er getauscht wird. Selbst nach fünf Jahren sind die Reifen meist noch in gebrauchsfähigem Zustand - sieht man davon ab, daß sie eventuell (abhängig von der Lagerung) sich verhärtet haben können und damit die Griffigkeit leidet.

Wobei der Vergleich etwas hinkt,die bei Schuhen verwendeten Gummimischungen sind mit denen beim PKW nicht vergleichbar.

Irisanna
16.03.2012, 21:57
Ich hatte Hennes so verstanden, dass es sich bei der 2-Jahres-Grenze um eine Empfehlung handelt.

Meine porösen Reifen waren übrigens Marken-Ganzjahresreifen. Wie alt sie waren, kann ich nicht genau sagen, die waren schon gebraucht drauf, als ich den Wagen vor rund 3 Jahren gekauft habe.
(Ganzjahresreifen sind übrigens ganz schön laut, wenn man sie nicht regelmäßig auf den Achsen wechselt, damit sie sich gleichmäßig abfahren und kein Sägezahn-Irgendwas entsteht- Ich dachte, ich fahre einen Landrover. :klatsch: Jetzt habe ich Winter- und Sommerreifen.)

Hennes
17.03.2012, 10:10
Ich hatte Hennes so verstanden, dass es sich bei der 2-Jahres-Grenze um eine Empfehlung handelt.

Genau, es hieß ja "produziert bis vor max. 2 Jahren" - dann können sie natürlich auch noch Jahre gefahren werden, aber eben nicht schon 5 Jahre irgendwo im Lager liegen vor dem ersten Ausgalopp!



Die Mähr, daß die Reifen nicht älter als zwei Jahre alt sein dürfen,

...habe ich nicht so gesagt! Natürlich sind sie an 90% aller Autos in Benutzung älter...


gruss hennes

MichiV
17.03.2012, 10:38
:confused: :confused: :confused:

Gummi altert. Reifen kannst Du auch nicht ewig lagern!

Gestern noch gelesen, dass man beim Neukauf von Reifen drauf bestehen soll, dass diese vor max. 2 Jahren produziert wurden!

gruss hennes

Läufst du mit deinen Schuhen 200kmh? Besteht die Gefahr, dass du bei alten Schuhen nicht bremsen kannst und auf den Vordermann aufläufst, oder in der Kurve am Steilhang wegrutscht??? Sind bei dir "10 Jahre" eine "Ewigkeit"?

Ich habe hier im Schrank MEHRERE Schuhe rum liegen, die ÜBER 10 Jahre alt sind und noch dazu über 700km runter haben. Sind noch laufbar. Dass ich die nicht mehr laufe liegt daran, dass das Schuhe sind die mir mittlerweile ZUVIEL Dämpfung haben, trotz über 700km Laufleistung und über 10 Jahre alt!

Es ist richtig, das EVA Material verliert mit den Jahren an Dämpfung. 1 Jahr lagern entspricht ca. 100m (Ja METER, NICHT Kilometer) laufen. Kaufst du alle 600m neu Schuhe? Wechselst du beim Marathon 70 Mal die Schuhe, um auch nach 42km noch genügend Dämpfung zu haben???

Zumindest VORNE ist meine Fahrradreifen schon 5Jahre drauf, und fährst sich noch wunderbar!

Die Aussage aus diesem skurrilem Artikel dass 1 Jahr im Karton 200km entspricht, ist absoluter Unsinn. Ich habe insgesamt mindestens 15 Paare als Gegenbeweis, von Asics, Puma und Fila! Dass "k" bei "km" muss weg, dann kommt das schon eher hin!

viermaerker
17.03.2012, 11:47
Mindestens 10 Jahre, meist noch länger!
ganz sicher nicht!


einige jahre mehr oder weniger ist bei einem laufschuh bestimmt egal;
ganz sicher nicht!


ein absolut toller neuer schuh, so wie wäre er gerade aus der fabrik gekommen;
woher willst du das denn wissen? Du hast doch keinen Vergleich zu einem fabriksneuen Schuh.
Und, vor allem, wie stark gealtert der Schuh durch lange Lagerung ist wirst du vermutlich nicht nach 100km feststellen, sondern erst dann wenn du nach längerer Zeit Probleme mit den Füßen, Bändern, Gelenken, Beinen etc. bekommst.
Ich würde auf diese Art nicht Versuchskaninchen spielen wollen.


Sind bei dir "10 Jahre" eine "Ewigkeit"?
Für laufschuhe auf jeden Fall!


Ich habe hier im Schrank MEHRERE Schuhe rum liegen, die ÜBER 10 Jahre alt sind und noch dazu über 700km runter haben. Sind noch laufbar.
Zwischen "laufbar" und gut zum Laufen ist ein Unterschied.
Klar, wenn du so einen Oldie mal für 'nen 10er anziehst wird nichts katastrophales passieren, aber warum hebst du solche alte Treter auf? Aus Gründen der Sentimentalität:D?


1 Jahr lagern entspricht ca. 100m (Ja METER, NICHT Kilometer) laufen.
Woher hast du diese Weisheit?


Die Aussage aus diesem skurrilem Artikel dass 1 Jahr im Karton 200km entspricht, ist absoluter Unsinn.
Genauso wie deine obige Aussage das entspräche 100m vermutlich.

Walter

Canumarama
17.03.2012, 12:59
Schönen guten Tag!
Bin grad auf der Suche nach Ergänzung zu meinen Brooks Adrenaline und würde gerne ein paar Mizuno Alchemy haben. Nachteil:teuer! Im Netz werden jedoch z.T. die Alchemy 8 recht günstig angeboten, aktuell ist die 11.
Wie lange können denn Schuhe unter normalen Bedingungen auf Lager liegen ohne ihre Dämpfungseigenschaften zu verlieren? Weiß jemand wie alt die 8er Reihe ist?
Bei Größe US15 darf ich e nicht sooo wählerisch sein.
Gruß und Danke,
XX21

Ich gucke auch auf jeden Cent, aber wenn's um mein Hobby, meinen Körper oder meine Frau geht ist mir nix zu teuer. Da spare ich lieber bei anderen Sachen als da Kompromisse einzugehen.

Durch lange Lagerung wird der Schuh sicher nicht besser.... ich würde sparen und mir den 11er holen.

Hennes
17.03.2012, 14:39
Ich gucke auch auf jeden Cent, aber wenn's um mein Hobby, meinen Körper oder meine Frau geht ist mir nix zu teuer.

Du meintest bestimmt:

Ich gucke auch auf jeden Cent, aber wenn's um mein Hobby: Körper meiner Frau geht, ist mir nix zu teuer.

:daumen:


Zum eigentlich Thema ist alles eindeutig gesagt!


gruss hennnes

MrVeloC
17.03.2012, 15:44
Ich gucke auch auf jeden Cent, aber wenn's um mein Hobby: Körper meiner Frau geht, ist mir nix zu teuer.

:daumen:


gruss hennnes

:confused:

MichiV
17.03.2012, 16:42
Zwischen "laufbar" und gut zum Laufen ist ein Unterschied.
Klar, wenn du so einen Oldie mal für 'nen 10er anziehst wird nichts katastrophales passieren, aber warum hebst du solche alte Treter auf? Aus Gründen der Sentimentalität:D?
Darum...:


Woher hast du diese Weisheit?

..., ich habe ja meine alten Treter aufbewahrt und so weiß ich es 100% , dass die Schuhe der Marken Asics, Puma und Fila in einem Jahr Maximal "100m" altern, zumindest wenn die im Schrank und nicht in der Wüste Sahara gelagert werden ;)

Wenn bei Schuhe 1 Jahr Lagerung tatsächlich 200km laufen entsprechen würde, dann müssten meine diversen Schuhe nun platt wie eine Flunder sein, sind sie aber nicht. Die wurden zum Teil vor über 15 Jahren produziert!!! Die haben JETZT NOCH mehr Dämpfung, als meine aktuellen Schuhe serienmäßig an Dämpfung haben.

Abgesehen davon würde ich mir im Geschäft dann bestätigen lassen, dass die Produktion maximal erst 2 Woche her ist, oder ich würde 90% Rabatt verlangen, auf Grund der massiven Wunder-Alterung!

Also Leute, wenn gesagt wird, dass Schuhe um 1000km halten, aber ein Jahr 200km entspreche, dann müssten die ja bereits nach 600km ausgetauscht werden, wenn die vor zwei Jahre produziert wurden! So´n Quatsch. Ich bin 35 Jahre alt, ich trage nicht erst seit gestern Schuhe! Ich weiß es also ganz genau!

Canumarama
17.03.2012, 17:00
Ich weiß es also ganz genau!

Was du nicht alles ganz genau weißt...

Ich weiß das du auf mich leicht arrogant wirkst...

Hennes
17.03.2012, 17:04
Ich weiß es also ganz genau!



Zum eigentlich Thema ist alles eindeutig gesagt!

Ich hatte es ja vorher gewußt - blende den Thread jetzt besser aus....

gruss hennes

runningdodo
17.03.2012, 17:10
Darum...:

..., ich habe ja meine alten Treter aufbewahrt und so weiß ich es 100% , dass die Schuhe der Marken Asics, Puma und Fila in einem Jahr Maximal "100m" altern, zumindest wenn die im Schrank und nicht in der Wüste Sahara gelagert werden ;) Wenn man nach den üblichen und bewährten Erfahrungswerten geht, dass ein Schuh ca. 1000 km hält, würde Dein "100%iges" Wissen bedeuten, dass diese Kunststoffschuhe ca. 10 000 Jahre lang "laufbar" wären, wenn man sie nicht benutzt.

Das ist absurd und macht deutlich, wie leichtfertig und unkritisch Du Dein Pseudowissen wohl erwibst aufgrund dessen Du solche dummen Behauptungen raus posaunst.:nene:

MichiV
17.03.2012, 17:19
Wenn man nach den üblichen und bewährten Erfahrungswerten geht, dass ein Schuh ca. 1000 km hält, würde Dein "100%iges" Wissen bedeuten, dass diese Kunststoffschuhe ca. 10 000 Jahre lang "laufbar" wären, wenn man sie nicht benutzt.


Wie sich die Alterung über Jahrtausende auswirkt, weiß ich nicht, da fehlt mir der Erfahrung und ist mir auch egal. Meine Erfahrungen beziehen sich "nur" auf 15 Jahre! Nach der 200km Theorie dürfte einige meiner Schuhe nur noch aus Staub bestehen. Wieso bin ICH arrogant, weine meine diversen Asics DS Trainer und 1xxxer Serien und Fila Flow so lange halten, zumindest von der EVA Sohle her??? Die Arroganz müsst ihr diesen Marken vorwerfen, dass die es wagen, so haltbare EVA Sohlen zu produzieren :winken:

Wie gesagt, ich habe die aussortiert, weil die mir ZU VIEL Dämpfung haben, NOCH IMMER. Und natürlich kann ich das gut vergleichen. Wenn diese altern Treter HEUTE NOCH mehr Dämpfung haben, als meine NAGEL NEUEN Schuhe, dann KÖNNEN die nur 100m, meinetwegen 150m pro Jahr an Dämpfung verlieren!

Kalle99
17.03.2012, 17:22
Ich weiß es also ganz genau!

:klatsch::traurig:

viermaerker
17.03.2012, 17:34
..., ich habe ja meine alten Treter aufbewahrt und so weiß ich es 100% , dass die Schuhe der Marken Asics, Puma und Fila in einem Jahr Maximal "100m" altern, zumindest wenn die im Schrank und nicht in der Wüste Sahara gelagert werden ;) !
ja, ist klar!
Was ist das denn für eine Meßmethode die du anwendest um zum Resultat "100m altern" kommst???



Abgesehen davon würde ich mir im Geschäft dann bestätigen lassen, dass die Produktion maximal erst 2 Woche her ist, oder ich würde 90% Rabatt verlangen....
boah, was für ein Unsinn!



Ich bin 35 Jahre alt, ich trage nicht erst seit gestern Schuhe!
ich bin 56 - na und??



Ich weiß es also ganz genau!
is klar!

Walter

NordicNeuling
17.03.2012, 19:12
ich bin 56 - na und??

Ich bin noch älter: Darf ich also zu schlichten versuchen?

Ganz offensichtlich ist beides Quatsch. Die 200-km-Theorie müßte ja wirklich zum sofortigen Nachlaß führen, denn das entspräche je einer Abnutzung von 4km/Woche, ohne daß ich etwas davon habe. Aber die 100-m-Theorie kann ebenso wenig stimmen; denn warum sollte zu irgendeinem Zeitpunkt X diese Alterung plötzlich in eine extrem schnellere umschlagen? Täte sie das nicht, müßten sie ja wirklich Ewigkeiten halten.

Die Wahrheit wird in der Mitte liegen und je nach Schuh differenziert zu betrachten sein. Schuhe altern - wie (fast?) alles andere - auch bei Nichtbenutzung, aber sicher deutlich weniger als bei heftiger Benutzung. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß ich einen zwei Jahre alten, unbenutzten Schuh nicht vier weitere Jahre laufen kann, um ihn seinem natürlichen Kilometer-Tod näher zu bringen. Das "Gegenteil" dürfte von Herstellern lanciert sein, die natürlich kein Interesse daran haben, daß wir uns nur noch mit Vor- oder Vor-Vor-Jahresschnäppchen eindecken. Andererseits kann ich auch nicht viel Sinn darin erkennen, Schuhe Jahrzehnte auf Vorrat zu lagern. Jetzt günstige Schuhe für die nächste Saison zu kaufen, ist ja okay, aber Lager einzurichten und damit ja auch Kapital zu binden, obwohl es auch nächstes Jahr wieder Schnäppchen gibt, halte ich eher für sinnlos.

MichiV
17.03.2012, 19:29
Ich bin noch älter: Darf ich also zu schlichten versuchen?

Ganz offensichtlich ist beides Quatsch. Die 200-km-Theorie müßte ja wirklich zum sofortigen Nachlaß führen, denn das entspräche je einer Abnutzung von 4km/Woche, ohne daß ich etwas davon habe. Aber die 100-m-Theorie kann ebenso wenig stimmen.
Ich berichte nur von MEINEN Erfahrungen: Meine Puma Roadracer die ich seit der 2. Generation trage habe ich z.B. folgendes beobachtet: Meine altern Roadracer 2 haben ca. 800km runter! Meine 4 Jahre NEUEREN Roadracer 4 haben ebenfalls 800km runter. Die fühlen sich nun EXAKT gleicht an, obwohl sich der Roadracer 2 nach der "200km Theorie" sich ja DOPPELT so alt , also wie 1600km anfühlen müssten. Die kann man perfekt vergleichen, denn das Einzige was sich vom ersten bis zum vierten Roadracer NICHT verändert hat, ist die EVA-Sohle.

Meine alten Asics Lyte DS, die sind so um 14 Jahre alt, habe heute noch mehr Dämpfung , als nagelneue Roadracer. Der Asics Lyte DS zählte eher zu den flacheren Asics. Die AUßENsohle des DS Trainers 7 hat nur 400km gehalten, die sind uralt. Die haben aber dennoch wesentlich mehr Dämpfung, als die viel neueren DS Trainer 12 nach 800km!

NordicNeuling
17.03.2012, 19:35
Ich berichte nur von MEINEN Erfahrungen:!

Das war mir schon klar; aber genauso klar ist doch, daß die 100-m-Theorie nicht stimmen kann. Wie willst Du denn die auch im Selbstversuch ergründen? Geht doch gar nicht.

MichiV
17.03.2012, 19:44
Das war mir schon klar; aber genauso klar ist doch, daß die 100-m-Theorie nicht stimmen kann. Wie willst Du denn die auch im Selbstversuch ergründen? Geht doch gar nicht.
Stimmt schon im Prinzip. WIRKLICH vergleichen kann ich es n NUR am Puma Roadracer , da am Roadracer NIE die EVA Sohle verändert wurde. Und hier fühlt sich eben der Roadrer II nach 800km exact so an, wie der 4 Jahre neuere Roadracer IV, ebenfalls nach 800km! Ob der nun in 4 Jahren wie 5m oder 5km altert, kann ich nicht sagen, da bis 5km laufen wohl kein Unterschied zu bemerken ist. Aber wie auch an den anderen Schuhen: Alterung in 15 Jahren kann sich an diesen Modellen nur in dem Bereich handeln, auf Grund der oben genannten Beobachtungen, wo ein Dämpfungsverlust noch nicht bemerkbar ist, also deutlich unter 5km!

viermaerker
17.03.2012, 23:01
Stimmt schon im Prinzip. WIRKLICH vergleichen kann ich es n NUR am Puma Roadracer , da am Roadracer NIE die EVA Sohle verändert wurde. Und hier fühlt sich eben der Roadrer II nach 800km exact so an, wie der 4 Jahre neuere Roadracer IV, ebenfalls nach 800km! Ob der nun in 4 Jahren wie 5m oder 5km altert, kann ich nicht sagen, da bis 5km laufen wohl kein Unterschied zu bemerken ist. Aber wie auch an den anderen Schuhen: Alterung in 15 Jahren kann sich an diesen Modellen nur in dem Bereich handeln, auf Grund der oben genannten Beobachtungen, wo ein Dämpfungsverlust noch nicht bemerkbar ist, also deutlich unter 5km!

Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich:D

Walter

MichiV
18.03.2012, 02:01
Nicht alles was hinkt ist ein Vergleich:D

Walter

Berichte doch mal über DEINE Messmethode/Erfahrungen! Ich habe mich ja KRITISCH mit dem Artikel auseinander gesetzt, in dem die "200km/Jahr Theorie" aufgestellt wurde, statt dem einfach blind zu glauben. Ich habe über die diversen Schuhe berichtet, die ich besitze. Ich habe ja mehrere Gegenbeispiele genannt. Du magst das für Unsinn halten, aber ich würde nur maximal 10% der UVP bezahlen für ein Schuh, der bereist 400km runter hat. Du glaubst ja daran, dass ein Schuh 200km/Jahr altert. Ich halte das für Unsinn 100€ oder mehr zu bezahlen, für ein Schuh, der ÜBER 400km runter hat :hallo:

Laufschlaffi
05.07.2014, 16:31
Ich will mal diesen recht interessanten Thread reanimieren:

Kann man anhand der Seriennummer der Schuhe herausfinden kann, wann und wo sie produziert wurden?

Ich dachte mal gelesen zu haben, dass es eine HP dazu gibt,

MfG

Max Mustermann
05.07.2014, 16:55
Ich will mal diesen recht interessanten Thread reanimieren:

Kann man anhand der Seriennummer der Schuhe herausfinden kann, wann und wo sie produziert wurden?

Ich dachte mal gelesen zu haben, dass es eine HP dazu gibt,

MfG
Das Produktionsland steht meist im Schuh drin, teilweise auch die Fabriknummer.

Laufschlaffi
05.07.2014, 17:03
Das Produktionsland steht meist im Schuh drin, teilweise auch die Fabriknummer.

Ich weiss, aber nicht wann produziert wurde, das ist ja die wichtigste Information.

Bei DVD-Rohlingen gibts da eine HP, da hat man die Nummer wo eingetragen und klick hatte man alle Daten. Frag mich nicht nach dem Link, das ist schon 6 Jahre her.

MfG