PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2. DTC Rennen Badische Meile Karlsruhe am 13.5.



jodi2
17.03.2012, 23:57
Ich habe heute einen dicken Stapel toller Plakate für dieses Rennen bekommen. Ich dachte bisher, dass sei ein großes Plakat für die BM (Laufwettbewerb mit 5000 Läufern) und irgendwo klein in der Ecke ein Hinweis auf uns, aber nein, das ist ein Riesenplakat nur für unser Rennen und schick! Da kommt neben Aufhängen hier in Darmstadt bei uns auch eins an die Wand!
Bitte melden, wer aus dem Süddeutschen auch noch ein paar möchte/aushängen kann/will! Dieses hier ist 40x60, es gäbe ggf. auch 60x80.

Da wir erstmals bei der BM sind und die Veranstalter einige Mühen für uns auf sich genommen haben (und von sich aus letzten Herbst auf uns zu gekommen sind/uns eingeladen haben!!!), sollten wir dort auch eine gewisse Präsenz zeigen.
Die Länge des Rennens mit ca. 9km ist Nachteil wie Vorteil zugleich, es ist verständlich, wenn nicht jeder aus Norddeutschland dafür 500km anreisen kann/will, andererseits gibt es auch im süddeutschen Raum genug RollerfahrInnen und bei dieser Streckenlänge kann wirklich jeder teilnehmen, weniger Fitte, Neueinsteiger, Gemütliche, Kinder (ab 10 Jahre), Senioren über Mittelschnelle bis hin zu Ehrgeizigen und ganz Fitten!
Als, auf nach KA und weitere Roller aus der eigenen Umgebung dafür gewonnen!
Ausschreibung und Anmeldung hier: Ausschreibung Kickbikes/Tretroller | Badische Meile (http://www.badischemeile.de/ausschreibung-kickbikes-tretroller.html)

Gruß
Jo

xBeetle
18.03.2012, 09:16
Ein wirkliches Schmuckstück!

Stefan

jodi2
18.03.2012, 12:09
Nachtrag noch: Ich dränge deswegen so ein bisschen auf rege Teilnahme, weil das Rennen ist nicht nur erstmals, sondern es ist auch noch ein reines Rollerrennen und ist damit - abgesehen vom höheren Aufwand für den Veranstalter - trotz der Kürze auch für uns motivierender und bringt unserm Sport mehr Aufmerksamkeit als manch anderes DTC Rennen, wo wir nur Gäste sind und manchmal in einer vierstelligen Anzahl von Skatern oder Radlern untergehen...

Hennes
18.03.2012, 12:13
bei uns auch eins an die Wand!

Wenn eins übrig wäre, hätte ich auch gerne eins für die Wand wenn möglich. Portoerstattung selbstverständlich!

gruss hennes

xBeetle
18.03.2012, 23:25
Okay Jo,

ich hab mir den Termin mal angesehen, prinzipiell hab ich Zeit und auch wohl Bock drauf.
Aber die 450km Anreise sind schon irgendwie abschreckend und kosten auch.

Möchte evtl. jemand auf meiner Route aus dem nördlichen NRW bis runter nach Karlsruhe
aufgepickt und mitgenommen werden? Platz für 1-2 Personen samt Roller (je nachdem ob
Yvonne mit will, oder nicht) hab ich im Auto. Den gemeinsam verbrauchten Diesel kann
man dann ja teilen.

Damit sich das ganze etwas mehr als nur 8,888889km erstreckt, wäre es schön wenn wir anschliessend (also nach einer angemessenen Pause) noch eine 15-20km Spaziertour zum Gegend ansehen machen könnten, was haltet ihr davon?

Gruß,
Stefan

jodi2
18.03.2012, 23:46
ich hab mir den Termin mal angesehen, prinzipiell hab ich Zeit und auch wohl Bock drauf.
Aber die 450km Anreise sind schon irgendwie abschreckend und kosten auch.
Möchte evtl. jemand auf meiner Route aus dem nördlichen NRW bis runter nach Karlsruhe
aufgepickt und mitgenommen werden? Platz für 1-2 Personen samt Roller (je nachdem ob
Yvonne mit will, oder nicht) hab ich im Auto. Den gemeinsam verbrauchten Diesel kann
man dann ja teilen.
That's the spirit!
Und es macht auch absolut Sinn, sowas öffentlich wie hier im Forum abzustimmen.
In Eurem speziellen Fall könnte aber die Nachbarschaft zum "Team Münsterland" helfen, Ralf wollte wenn möglich kommen, Liska auch (und wird mit Wolfgang Seibels ältester Tochter eine echte Herausforderung haben...), da werden sich sicher einige Autos randvoll stopfen lassen. Am besten Ralf direkt ansprechen, er ist hier im Forum nicht aktiv.
Und der Teamgeist motiviert dann auch zusätzlich...

Damit sich das ganze etwas mehr als nur 8,888889km erstreckt, wäre es schön wenn wir anschliessend (also nach einer angemessenen Pause) noch eine 15-20km Spaziertour zum Gegend ansehen machen könnten, was haltet ihr davon?
Du willst scheinbar keine gute Platzierung... :D
Sagen wir also Kompromiss 10-15km, ok?
Vielleicht haben Holger (unser Ansprechpartner beim Veranstalter) oder die nahe wohnenden (Uli? Dietmar?) gute Ideen dafür? Ich kann mir notfalls auch was überlegen, kenn mich aber 120km weg da nicht gut aus.

Gruß
Jo

xBeetle
19.03.2012, 00:09
Ich werd mit Ralf drüber quatschen, ganz klar.

Platzierung, naja ich dachte mir die Tour später, vielleicht nach dem Mittagessen.
War ja auch nur ne Idee, weil einige heute sagten, für 9km Rollern machen sie
keine 900km Autofahrt.

Ich wollte halt den Motivationsfaktor für die Anfahrt etwas verbessern.

Gruß,
Stefan

PS: Ich möchte selbstredend auch so ein Plakat, gern ein großes :)

ulikick
19.03.2012, 21:47
bezüglich einer Tour danach gibt es verschiedene Möglichkeiten:

- im Stadtgebiet z.B. Sehenswürdigkeiten
alles flach, da Karlsruhe in der Rheinebene liegt

- im flachen Umland z.B. Rheinauen, Hardtwald...

- hügeliges Umland (westlicher Kraichgau)
müßten dann mit der Stadtbahn etwas raus fahren und z.B. zurückrollern

- bergiges Umland (nordliche Ausläufer vom Schwarzwald)
z.B. mit dem Roller raus bzw rauf und der Stadtbahn wieder zurück; oder andersrum

Ticket für Stadtbahn ist in der Anmeldegbühr enthalten, siehe Ausschreibung:
"Sportlertransport:
Die Startnummer gilt am Samstag, 12.05.2012 und Sonntag, 13.05.2012 als Fahrkarte im gesamten Verbundgebiet des KVV"

uli

GregorPB
20.03.2012, 19:49
Hurra, ich komme zum Fahren !
Wo ist der Besen ?

Und Plakate kann ich aufhängen lassen in Bühl (u.a. bei einem potentiellen WM-Sponsor), evtl. Stuttgart, vielleicht Freiburg und natürlich hier in München. 5-10 Stück in 40x60 wären super.

Anmeldung zum Rennen und zum DTRV muss ich noch abschicken.

jodi2
20.03.2012, 20:05
Und Plakate kann ich aufhängen lassen in Bühl (u.a. bei einem potentiellen WM-Sponsor), evtl. Stuttgart, vielleicht Freiburg und natürlich hier in München. 5-10 Stück in 40x60 wären super.
Dann schick mir doch bitte Deine Adresse per PN, dann veranlasse ich, dass Plakate an Dich gehen.

Gruß
Jo

jenss
23.03.2012, 16:28
Öhm... so ein Plakat hätte ich auch gerne, allerdings nur für unseren Spielkeller :D... naja, falls du nach dem Rennen noch eins über hast :)...
j.

Teffmann
23.03.2012, 20:09
...und in meinem Büro würde es sich - gerahmt - auch gut machen.

Neben einem für die WM.......

Küppi
23.03.2012, 22:39
Spinnatstäbchen ,das mußt du dir durch einen Start verdienen
Gruß Küppi

Teffmann
23.03.2012, 22:53
Hallo Klaus,

habe von Dienstag bis Samstag vor dem Rennen 4 Tage Seminar. Wenn das ohne Halsentzündung abgeht, bin ich natürlich dabei (aber wohl ohne family).

Werde aber in jedem Fall mal melden.

jenss
23.03.2012, 22:56
Spinnatstäbchen ,das mußt...

Spinatstäbchen? Meinst du mich? Ich fühle mich geehrt :D. Aber ehrlich gesagt bin ich derzeit so rund wie nie zuvor... :-( Oder habe ich jetzt "Spinatstäbchen" mit "Spargeltarzan" verwechselt? :gruebel:
j.

EDIT: Ah, es war Teffmann gemeint. Das Posting, habe ich beim Absenden von meinem noch nicht gesehen :).

jodi2
29.03.2012, 14:05
Der Hauptsponsor unseres Rennens (nicht des Laufes) ist übrigens - wie man am Plakat sieht - die Firma PTV in Karlsruhe. Seit eben sind dazu sogar Infos zu unserm Sport und dem Rennen auf der Webseite von PTV online: PTV AG-Die Verkehrsoptimierer: Kickbike Race - Sportförderung (http://www.ptv.de/unternehmen/news/kickbike-race-sportfoerderung/)

Man nimmt uns und unsern Sport da also wirklich Ernst und tut etwas dafür, mehr als manch andere Sponsoren. Danken wir es PTV mit reger Teilnahme, so dass sie uns als Unterstützer noch lange und auch in folgenden Jahren erhalten bleiben!

Gruß
Jo

jenss
30.03.2012, 16:05
Wow, super!
Die schreiben jedoch wohl nicht gerne "Tretroller", sondern lieber "Kickbike". Oder ist Kickbike tatsächlich Sponsor? Ich kann das schon verstehen, habe schon öfter gehört, dass "Tretroller" einfach nicht cool genug klingt und keinen Trend auslösen können wird.
PTV AG-Die Verkehrsoptimierer: Programm der PK PTV Kickbike Race (http://www.ptv.de/unternehmen/news/kickbike-race-sportfoerderung/programm-der-pk-ptv-kickbike-race/)
j.

Hennes
30.03.2012, 16:48
Wow, super!
Die schreiben jedoch wohl nicht gerne "Tretroller", sondern lieber "Kickbike". Oder ist Kickbike tatsächlich Sponsor? Ich kann das schon verstehen, habe schon öfter gehört, dass "Tretroller" einfach nicht cool genug klingt und keinen Trend auslösen können wird.

:nick: ganz meine Rede.

Von den "Aussenstehenden" weiß eh keiner das Kickbicke auch eine Marke ist, aber jeder weiß das Tretroller ein Kinderspielzeug ist!

Und von "früher" und vom reinen "angucken" wird das niemals jemand als Sportgerät identifizieren.

Zurück zur Tchibo/Aldi Aktion - du könntest die "grossen" für 50€ anbieten, die gingen trotzdem nicht in Massen über den Tisch.

Man wird "Aussenstehende" immer nur überzeugen können, wenn diese mal selber draufstehen und ein paar hundert Meter rollern. Ich bin das beste Beispiel dafür!

gruss hennes

Dreamscape
31.03.2012, 09:19
Als Läufer suche ich den Threat zur Badischen Meile 2012. Hier scheint es aber um etwas anderes zu gehen.:confused:

jenss
31.03.2012, 15:17
Als Läufer suche ich den Threat zur Badischen Meile 2012. Hier scheint es aber um etwas anderes zu gehen.:confused:

Du musst dir für die Badische Meile natürlich einen Tretroller besorgen :zwinker2:.
j.

jenss
31.03.2012, 15:22
Von den "Aussenstehenden" weiß eh keiner das Kickbick auch eine Marke ist, aber jeder weiß das Tretroller ein Kinderspielzeug ist!

Aber was soll man da jetzt noch machen? Selbst Footbike ist eine Marke. Weiß der Sponsor PTV eigentlich, dass Kickbike eine Marke ist bzw. hat Kickbike die Badische Meile mitgesponsert?


Und von "früher" und vom reinen "angucken" wird das niemals jemand als Sportgerät identifizieren.

Naja, man muss halt Videos sehen. Fotos reichen meistens wohl noch nicht.


Zurück zur Tchibo/Aldi Aktion - du könntest die "grossen" für 50€ anbieten, die gingen trotzdem nicht in Massen über den Tisch.

Bisserl flascher Thread hier :D... Aber im Prinzip hast du recht: Die Leute müssen überzeugt werden, da ist der Preis nebensächlich. Außerdem: "Was nichts kostet, hat keinen Wert". Insofern wäre ein höherer Preis sogar besser.


Man wird "Aussenstehende" immer nur überzeugen können, wenn diese mal selber draufstehen und ein paar hundert Meter rollern. Ich bin das beste Beispiel dafür!


Mich haben Videos überzeugt. Ich bin das beste Beispiel dafür :D. Ich hatte das Kickbike G3 blind bestellt, allerdings auch nur ein gebrauchtes.
j.

jodi2
31.03.2012, 18:00
Weiß der Sponsor PTV eigentlich, dass Kickbike eine Marke ist
Ich glaube nicht. Werde es am 17.4. erwähnen...

bzw. hat Kickbike die Badische Meile mitgesponsert?
nein

jodi2
14.04.2012, 09:57
Hier auf der BM Seite: Home | Badische Meile (http://www.badischemeile.de/) steht seit kurzem rechts eine tolle Animation der Strecke des Sponsors für unser Rennen: Badische Meile 2012 - 3D-Flug mit VISSIM - YouTube (http://www.youtube.com/watch?feature=youtu.be&v=HWbtxKIP6a8&gl=DE)

Da muss man einfach mitmachen!

Start&Ziel direkt nebeneinander!

Gruß
Jo

jodi2
23.04.2012, 11:20
Pressemeldungen nach der Presskonfernez am 17.4.:
Kickbiker erobern Fächerstadt bei der Badischen Meile (http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Kickbiker-erobern-Faecherstadt-bei-der-Badischen-Meile;art6066,856263%0A)
http://www.deutschertretrollerverband.de.dd2013 2.kasserver.com/wp-content/uploads/2012/04/2012_04_22Sonntag.pdf

jenss
23.04.2012, 11:34
Cool, dass sich der Sponsor da auch richtig reinhängt!



http://www.deutschertretrollerverband.de.dd2013 2.kasserver.com/wp-content/uploads/2012/04/2012_04_22Sonntag.pdf

Oh, welch schöner, gelber Tretroller :). Da läuft neben dem "Kickbike race" noch ein "Cityroller-Rennen"? Was ist das? Sind das die Mikroscooter? Öhmm.. ok., ich check nochmal die Ausschreibung... :)
j.

jodi2
23.04.2012, 11:40
>Oh, welch schöner, gelber Tretroller :).

Hab ich auch gedacht... :D


Da läuft neben dem "Kickbike race" noch ein "Cityroller-Rennen"? Was ist das? Sind das die Mikroscooter? Öhmm.. ok., ich check nochmal die Ausschreibung... :)
Großes Lob an Dich!:D

jenss
23.04.2012, 11:58
Großes Lob an Dich!:D

Verstehe ich immer noch nicht. Ausschreibung: Ausschreibung Kickbikes/Tretroller | Badische Meile (http://www.badischemeile.de/ausschreibung-kickbikes-tretroller.html)

Aber im PDF steht:


Parallel zur PTV Kickbike Race starten die Cityrollerfahrer zu ihrem ersten offiziellen
Rennen in Süddeutschland 2012. Während sich das Kickbike durch seinen sportlichen Charakter auszeichnet, finden sich auf dem Cityroller Jung und Alt mit unterschiedlichster Ambition wieder. Bei diesem Wettkampf steht der Spaßfaktor im Vordergrund.

Es ist doch nur ein einziges Tretroller-Rennen. Was wird da unterschieden?
j.

jodi2
23.04.2012, 12:02
Stimmt, so ganz klar wird es aus der Ausschreibung nicht.
Ein Rennen, wir starten vorne weg, direkt nach uns die Cityroller. Sind aber bisher noch kaum welche.

jenss
23.04.2012, 14:38
Stimmt, so ganz klar wird es aus der Ausschreibung nicht.
Ein Rennen, wir starten vorne weg, direkt nach uns die Cityroller. Sind aber bisher noch kaum welche.

Wie unterscheidet man die Roller? Kickbikes zum Kickbike-race ganz vorne, Kostkas, Effendis, Groenevelds und Mibos zum City-Rennen dahinter? :zwinker5:
j.

jodi2
23.04.2012, 14:42
Diese Definiton haben wir schon ewig in unseren Regeln: Luftreifen und mind. eine wirkungsvolle Bremse, sprich Fahrradbremse.

nowesti
23.04.2012, 15:21
Hallo eın Plakat könnte Ich noch aufhaengen lassen sowıe eıns für mıch und eıne Spende für den Verband. Und eıne Teılnahme durch mich Neuling Ich moechte aber ganz vorne fahren.
Gruss
Norbert

MrVeloC
23.04.2012, 15:25
Sieht eher so aus als wenn der Veranstalter, ähnlich wie bei Lauf- oder Radveranstaltungen, versucht das Feld etwas zu entwirren :confused:

Heisst, die schnellen nach vorne und wer sich für nicht so fit hält in die 2. Reihe :nick:


Aber mal so, Leihroller sind Kickbikes :zwinker2: Wer macht da das Sponsoring :confused:

jenss
23.04.2012, 17:04
Diese Definiton haben wir schon ewig in unseren Regeln: Luftreifen und mind. eine wirkungsvolle Bremse, sprich Fahrradbremse.

Welche Definition? Was ein "Cityroller" ist? Oder was ein Roller für ein Kickbike-Race ist? :zwinker2:
Will sagen: Wie sagen wir, wer wo starten soll? Vielleicht: Wer noch nie ein Tretrollerrennen bestritten hat, fährt als "Cityroller" von hinten los. Aber können auch die Cityfahrer :D DTC-Punkte bekommen?
j.

jodi2
23.04.2012, 17:19
Wär das schön, wenn man nur 5% von der Zeit, die die Leute (nicht nur Du) ins Theoretisieren in Foren stecken für aktive Vereinsarbeit nutzen könnte/würde, wir hätten bald fünstellige Mitgliederzahlen und hundertausende von Aktiven...:nick:

nowesti
24.04.2012, 00:42
Hallo eın Plakat könnte Ich noch aufhaengen lassen sowıe eıns für mıch und eıne Spende für den Verband. Und eıne Teılnahme durch mich Neuling Ich moechte aber ganz vorne fahren.
Gruss
Norbert
Was wollte Ich mıt dem vorne fahren sagen? Als erster oder auch der Sıeger! Das sollte nur eın Scherz seın!!!!! Ich halte sehr vıel von Mıteınander und meın Dank an alle dıe sıch für unseren Sport so eınsetzen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!! Danke
Gruss
Norbert

jenss
24.04.2012, 10:23
Wär das schön, wenn man nur 5% von der Zeit, die die Leute (nicht nur Du) ins Theoretisieren in Foren stecken für aktive Vereinsarbeit nutzen könnte/würde, wir hätten bald fünstellige Mitgliederzahlen und hundertausende von Aktiven...:nick:

Na, ich denke, dies dürfte auch noch andere verwirrt haben. Wenn es einmal zur Sprache kommt, ist es geklärt, dass es nur ein Rennen ist und eine Trennung der Teilnehmer nicht wirklich vorhanden ist. Und das Theoretisieren macht doch Spaß :D.
j.

Küppi
24.04.2012, 10:56
hi Jens
Bei anhaltender Verwirrung hilft Vita Buerlecithin,meistens stifftest du ja die verwirrung da du dir nicht die Zeit nimmst das geschriebene zu lesen bevor du postest
Gruß Klaus
Ps meine Frau hast du auch schon ganz schön verwirrt,Kickbike oder Cityroller wat soll sie nun nehmen

MrVeloC
24.04.2012, 11:29
hi Jens
Bei anhaltender Verwirrung hilft Vita Buerlecithin,meistens stifftest du ja die verwirrung da du dir nicht die Zeit nimmst das geschriebene zu lesen bevor du postest
Gruß Klaus
Ps meine Frau hast du auch schon ganz schön verwirrt,Kickbike oder Cityroller wat soll sie nun nehmen

Ich entscheide sowas ja immer morgens nach dem angestrebten Outfit :zwinker2:

Aber hier solltet ihr ja alle aus der ersten Reihe starten könen, egal ober City- oder HighEndRoller :nick:


P.S. Wenn ihr uns auch noch ein Plakat mitbringen könntet, waäre Super :nick:

jenss
24.04.2012, 23:21
hi Jens
Bei anhaltender Verwirrung hilft Vita Buerlecithin,meistens stifftest du ja die verwirrung da du dir nicht die Zeit nimmst das geschriebene zu lesen bevor du postest


Selbst Jo hat schon geschrieben:

Stimmt, so ganz klar wird es aus der Ausschreibung nicht.

Was habe ich bzw. haben wir überlesen? Falls ich wirklich was überlesen habe, sorry, aber ansonsten muss sowas geklärt werden, zumindest einmal angesprochen werden, denn dann stifte nicht ich die Verwirrung.

Hast du das von Jo verlinkte PDF (http://www.deutschertretrollerverband.de.dd2013 2.kasserver.com/wp-content/uploads/2012/04/2012_04_22Sonntag.pdf) gelesen?
j.

jodi2
25.04.2012, 00:29
Sich über die Nutzung des Markennamens Kickbike zu amüsieren ist ja ok, aber

Will sagen: Wie sagen wir, wer wo starten soll? Vielleicht: Wer noch nie ein Tretrollerrennen bestritten hat, fährt als "Cityroller" von hinten los. Aber können auch die Cityfahrer :D DTC-Punkte bekommen?
ist unnötige Verwirrung stiften, denn was mit Cityrollern hier gemeint ist, ist denke, ich klar. Und das ein Cityroller normalerweise kein Roller nach unseren Anforderung und Regeln und meist wenig renngeeignet ist und somit keine DTC Punkte bekommen kann, ebenso, in erster Linie, weil er eben keine wirksame Bremse hat. Wenn ein Veranstalter diese aber auch zulässt, respektieren wir sie, wir haben ja auch bei anderen Rennen keinen Einfluss bei den Regeln für andere gemeinsame Teilnehmer wie Skater oder Radler. Da sie hier aber eh nach uns starten, ist das eh egal.
Und wenn doch mal einer damit mal irgendwo gewinnt, weil er so fit ist oder das ürbige Feld gerade so schwach, bitte. Aber offiziell zulassen und damit quasi diese ohnehin schon viel verbreitetere Art fördern wollen wir nicht. Und in KA mag das noch gehen, aber ich kann mir in St. Wendel oder Liberec kein Rennen mit den Minis vorstellen...

Unklar in der Ausschreibung ist/war nur wer von den zwei Gruppen wann/wo genau startet.
Und bisher war bei uns bis auf WM/EM noch fast nie vorher geregelt, wer wo startet, keine Favoritenblöcke o.ä., regelt sich meist durch gesunden Menschenverstand/Selbsteinschätzung und Respekt. Da muss man jetzt nicht auf einmal wegen einem mittelgroßen nationalen Rennen mit vielleicht 30 Startern ein Fass aufmachen, das kostet nämlich Zeit und Nerven, die einem bei anderen, wichtigeren Vorbeitungen fehlen, wenn jeder meint, ihm fällt da gerade was ein, was er jetzt unbedingt in der Öffentlichkeit im www mit vielen anderen (und teils noch unerfahrenen Teilnehmern) klären muss. Das stiftet Verwirrung! Wenn man meint einen Mangel entdeckt zu haben, kann man doch auch kurz per email fragen "Sagt mal, kann es sein das..." oder so (nachdem man alle Regeln gelesen hat und nochmal mit gesundem Menschenverstand drüber nachgedacht hat...)

Gruß
Jo

jenss
25.04.2012, 01:46
ist unnötige Verwirrung stiften, denn was mit Cityrollern hier gemeint ist, ist denke, ich klar. Und das ein Cityroller normalerweise kein Roller nach unseren Anforderung und Regeln und meist wenig renngeeignet ist und somit keine DTC Punkte bekommen kann, ebenso, in erster Linie, weil er eben keine wirksame Bremse hat.

Ah, ich ahne schon... die sog. "Cityroller" sind also doch die kleinen Mikroscooter/Stuntscooter? Sorry, vielleicht war ich da schwer von Kapee, das war mir wirklich nicht klar. Jetzt verstehe ich erst deinen Post Nr. 30. Der sollte bedeuten, dass die Cityroller eben keine Luftreifen haben, richtig? Allgemein nennt man die Mikroscooter aber doch nicht unbedingt "Cityroller" oder ist das der allgemeine Begriff? Hier (http://www.veloshopweil.de/html/roller.html) heißt ein luftbereifter Roller "Cityroller" und das ist noch nicht mal das Kickbike City G4. :) Sollte ich mit dem Mikroscootern als "Cityroller" noch immer daneben liegen, bitte poste Links zu Beispielfotos.
j.

jodi2
25.04.2012, 11:07
Allgemein nennt man die Mikroscooter aber doch nicht unbedingt "Cityroller" oder ist das der allgemeine Begriff?
Darfste mich nicht fragen, ich hab keine Ahung von den Dingern, den Begriff hat der Veranstalter eingeführt, der sollte zumindest besser als ich wissen, was in ihrer Region als Begriff dafür üblich ist.

und das ist noch nicht mal das Kickbike City G4. :)
Ja, das dachte ich auch schon, wo startet man mit einem City G4? Willi, was machst Du? Und wo mit einem Finnscoot???:D

jenss
25.04.2012, 15:01
Darfste mich nicht fragen, ich hab keine Ahung von den Dingern, den Begriff hat der Veranstalter eingeführt, der sollte zumindest besser als ich wissen, was in ihrer Region als Begriff dafür üblich ist.

Ah, dann ist es immer noch unklar. Vielleicht mal bei der Orga fragen, was die sich darunter vorstellen. Also ich kann mir nicht vorstellen, dass da Leute mit Miniscooter 8,9 km zurücklegen wollen... :D Ich nehme an, die haben gar nicht an eine klare Trennung gedacht und wollten nur sagen, dass ruhig alle Trerollerfahrer mitmachen können, auch, wenn sie eigentlich nicht zur Rennszene gehören.

Aber cool wäre das schon, wenn da welche die volle Strecke mit Miniscooter fahren :).
j.

Küppi
25.04.2012, 15:21
Hi Jens
Der Veranstalter hat uns im vorfeld angeschrieben wie er ein Rennen mit Microscootern organisieren kann
Jo hat ihm freundlich geantwortet,das wir eigentlich nicht dafür der richtige Ansprechpartner sind,danach kam es zu einer kooperation,wobei es im moment kaum Microscooter Starter gibt.Also wenn du Lust hast
ich hab noch son olles Teil rumliegen,auf dem würde Usain Bolt das Rennen warscheinlich gewinnen.
Bin schon gespannt auf deinen Micro-Effendi-ATR:daumen:
Gruß Klaus

jodi2
25.04.2012, 15:26
Du bist wirklich anstregend. Ich hab seit Monaten mehrmals die Woche Kontakt mit der Orga und hab letzte Woche extra eine Tag Urlaub genommen, um bei der Presskonferenz dabei zu sein. Ich weiss, was die Orga unter Cityrollern versteht und es ist völlig wurscht, ob das bundesweit ein allen klarer Begriff ist, denn das unser "Gebiet" ist ein anderes und wir haben doch jetzt wohl wirklich geklärt, das wir großen Roller vornedran fahren. Ob und wie die Veranstalter noch Cityroller einladen ist nicht unsere Angelegenheit.
Ich hatte auch schon mehrfach an anderen Stellen erläutert, dass die ursprüngliche Idee der Veranstalter war, ein große Hauptfeld mit kleinen "Cityrollern" zu machen (weil es da eben reichlich Leute gibt, die so was eh haben) und wir als Königsklasse und optisches Zugpferd vorneweg. Bislang sind die Anmeldungen der Kleinen aber noch gering.
Könnten wir uns jetzt wieder wichtigen Themen widmen???
Solche öffentlichen Haarspaltereien schaden unseren Events und vermitteln schnell den Eindruck, ein Event wäre schlecht organisiert oder für uns/für Neulinge ungeeignet.

MrVeloC
25.04.2012, 15:57
Solche öffentlichen Haarspaltereien schaden unseren Events und vermitteln schnell den Eindruck, ein Event wäre schlecht organisiert oder für uns/für Neulinge ungeeignet.

Sehe ich ähnlich!

Seht zu das ihr die noch unorganisierten Fahrer für den DTRV gewinnt und ein ordentliches Rennen macht :nick:

Schade das wir nicht dabei sein können :frown:

nowesti
25.04.2012, 16:39
Sehe ich ähnlich!

Seht zu das ihr die noch unorganisierten Fahrer für den DTRV gewinnt und ein ordentliches Rennen macht :nick:

Schade das wir nicht dabei sein können :frown:

@all Ich sehe das auch so bın ganz NEU und gleıch zu dem DTRV eıngetreten!!!!! Mache überall Werbung für den Verband freue mıch über offene Ohren für dıesen exclusıven Sport! Hoffe das Ich eın paar oder auch mehr tolle Menschen kennenlerne beı dem Rennen!
An eınen von Euch Ich habe noch nıcht dıe Rennschlappen drauf.
Qall Gruss
Norbert

jenss
26.04.2012, 09:59
Ich will mal nicht weiter Haare spalten :D, wird schon klappen. Ich bin auch in Karlsruhe gar nicht dabei, nur jetzt in Frankfurt.


Der Veranstalter hat uns im vorfeld angeschrieben wie er ein Rennen mit Microscootern organisieren kann
Jo hat ihm freundlich geantwortet,das wir eigentlich nicht dafür der richtige Ansprechpartner sind,danach kam es zu einer kooperation,wobei es im moment kaum Microscooter Starter gibt.

Dann hat es sich vielleicht schon von selbst erledigt :). Ich glaube, bei 8,9 km mit Microscooter hat noch keiner Erfahrung, aber ein Gaudi wäre das schon :D. Im Prinzip finde ich die Idee sogar super, die kleinen Microscooter dazuzuholen. So sehen die, dass es auch noch größere Roller gibt und so manch einer steigt vielleicht mal um.



ich hab noch son olles Teil rumliegen,auf dem würde Usain Bolt das Rennen warscheinlich gewinnen.

Der trägt das in der Hand und läuft :D.


Bin schon gespannt auf deinen Micro-Effendi-ATR:daumen:

Bist du in Frankfurt dabei? So richtig micro isser ja noch nicht, aber als Cityroller könnte er vielleicht durchgehen :D. Wann bekommst du deinen 28/28?
j.

xBeetle
03.05.2012, 01:13
Ich falle leider verletzungsbedingt aus. Mein linker Knöchel/Sprungelenk ist immer
noch sichtbar dick und bewegungseingeschränkt.
Echt schade.
Immerhin ist der Umzug und die Renovierarbeit nun geschafft und ich kann die
Füße guten Gewissens gekühlt hochlegen.

Teffmann
03.05.2012, 22:10
Gute Besserung Stefan und schau, dass Du für Gütersloh/Steinhagen fit wirst.

Was macht der Kostka-Racer-Aufbau?

xBeetle
04.05.2012, 00:58
Gütersloh/Steinhagen kollidiert terminlich mit einer Hochzeit die ich unmöglich absagen kann (der Bruder meiner Freundin traut sich)...

Ich bin heute mal 12km auf dem Roller gewesen. Nicht schnell, nur so 16 km/h, aber immerhin. Mal sehen wie sich das entwickelt. Im Gegensatz zum Treppensteigen tat das Rollern wenigstens nicht weh. So besteht noch ein Funke Hoffnung für die Badische Meile.

Der Kostka Racer (oder auch Kickbike RaceMax 20, schwanke noch) ist erstmal vertagt, Umzug ist ganz schön teuer... Dafür hat mein Kostka Tour nun einen Platz in der Fahrrad/Roller Garage des neuen Domizils.

Gruß,
Stefan

nowesti
04.05.2012, 01:30
Guten Morgen, habe mich gerade bei der Ba.- Meile angemeldet, fahre am 13. 5. von Wiesbaden aus nach KA, wenn jemand Mitfahren möchte, bitte melden!Ist mein ERSTES Rennen, freue mich drauf!!!!
Gruß Norbert

Teffmann
04.05.2012, 20:06
Hallo Stefan,

Hochzeit ist ja Freitag oder Samstag - ein Rennen geht dann schon.:nick:

xBeetle
04.05.2012, 23:33
Jetzt, da du es schreibst...

Hochzeit ist am Freitag, dem 25., Hahn holen am Sonntag darauf, wenn ich nicht irre.
Da bliebe tatsächlich das Rennen in Steinhagen möglich!

Kewl ;-)

jodi2
07.05.2012, 15:42
Neue PM zur BM: http://www.deutschertretrollerverband.de.dd2013 2.kasserver.com/wp-content/uploads/2012/05/SONNTAG-06.05.2012-Kickbike-Rennen-KA.pdf

Mit kleinen Fehlern aber alles in allem sehr gut und ausführlich.

jenss
07.05.2012, 18:12
Super!! Auch mit Bild in hoher Qualität.
40- 50 Teilnehmer wären natürlich super, aber es werden wohl deutlich weniger, denke ich. Wie viele haben sich denn jetzt angemeldet? Finde es aber super, dass die im Rollern soviel Zukunft sehen. So eine positive Sichtweise braucht die Sportart. Dann steigen immer mehr Leute ein, weil es ja cool und nicht mehr nur "lustig" ist :).
j.

jodi2
08.05.2012, 11:59
Für "DTRV Bekleidungsinteressenten":
Wir werden die letzten Stück Sonntag in KA (und dann vermutlich noch an Pfingsten in Gütersloh/Steinhagen) dabei haben, dann kann man gleich probieren und spart auch den Versand.
Derzeit noch zu haben:
Kurzarmtrikot Damen (33 Euro, jetzt 30 Euro): 1 x L
Kurzarmtrikot Herren (33 Euro, jetzt 30 Euro)): 1 x M, 1 x L (schon reserviert!)
Langarmtrikot Sommer Herren (38 Euro, jetzt 34 Euro): 1 x S (passt auch Damen…), 2 x L (1 x schon reserviert!)
Windjacke Herren (39 Euro, jetzt 35 Euro)): 1 x S (passt auch Damen), 2 x L

Gruß
Jo

jodi2
09.05.2012, 12:28
Jetzt sind alle Starter komplett: http://www.badischemeile.de/assets/files/Startlisten_2012/Startliste_Kickbikes.pdf

jenss
10.05.2012, 14:25
Jetzt sind alle Starter komplett: http://www.badischemeile.de/assets/files/Startlisten_2012/Startliste_Kickbikes.pdf

Wow, fast 30 Starter. Das ist super für die relativ kurze Strecke. Da wurde gute Werbung gemacht, denke ich. Ich kenne einige Teilnehmer gar nicht. Schade, dass Lars wohl noch nicht fit genug ist (oder?).
j.

MrVeloC
10.05.2012, 14:40
Da bietet sich direkt mal die Möglichkeit ordentlich Werbung zu machen :nick:


...packt genug Infomaterial usw. mit ein :daumen:

MrVeloC
11.05.2012, 07:46
An alle Starter in Karlsruhe :hallo:


Viel Spaß in Karlsruhe, liefert euch ein packendes Rennen und habt richtig viel Spaß dabei :hallo:


Viele Grüße

Olaf

nowesti
11.05.2012, 08:05
Guten Morgen Olaf, danke für deine Wünsche! Hier fahre Ich mein erstes Rennen, bin schon mal gespannt wie das wird? Kenne keinen Treffpunkt vor usw., jetzt habe ich noch Probleme mit dem Fuß, zu viel gerollert und das noch mit neuen Schuhen, juchu Schmerz.
Aber DANKE für DEINE Wünsche.

jodi2
11.05.2012, 16:27
Es sind noch Nachmeldungen vor Ort möglich Sa-Nachmittag, als auch So-Morgen!!! Habe ich auch erst gerade gelesen.

nowesti
13.05.2012, 21:03
Hallo, bin wieder zurück aus Karlsruhe, bin mit gerollert. Alle Achtung es ging gut ab, auf so ein Rennen war Ich nicht eingerichtet, alle gaben Gas! Davor und danach gemütliches Plaudern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Geniale Veranstaltung, an alle die da waren, schön Euch zu kennen, das hat mir sehr gefallen, bin froh den Verband sowie seine Mitglieder so zu erleben. Das macht Spaß und verlangt nach weiteren Veranstaltungen oder Ausfahrten.
Grüße
Ralf ( Bruder mit der Kamera) und Norbert

VeloC
13.05.2012, 21:39
Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Premiere, Norbert! Bin schon sehr gespannt auf eure Fotos morgen. :daumen:

Ergebnislink (http://www.badischemeile.de/ergebnisse.html)

Neidische Grüße aus Duisburg

Danny
(wenigstens seit gerade eben für Gütersloh/Steinhagen gemeldet)

GUID0
13.05.2012, 22:01
Ergebnislink (http://www.badischemeile.de/ergebnisse.html)
Neidische Grüße aus Duisburg
Danny


Respekt allen Finishern und Siegern. Hervorheben möchte ich zwei respektable Umstände:

A.) Der enorm schnelle Nachwuchs!!! Mathis Funke (geb. 2003) fuhr im Mittel 19,24 km/h; Annalena Seibel (geb. 1998) fegte mit einem Schnitt von 24,06 km/h durch die Stadt und Florian Küppenbender (geb. 1996) zeigt mit unglaublichen 26,27 km/h, dass ihm schon jetzt die Großen nicht mehr nachkommen. Die Familiennamen sind in der Szene bestens bekannt: die zweite Generation rollern immer flotter!

B.) Martin Fehrle (Jahrgang 1954) fuhr als einziger mit einem Microscooter und das mit einem Schnitt von 18,89 km/h. Wow, beeindruckend!

jodi2
13.05.2012, 22:44
Ich ergänze mal hier den Link direkt zum Kickbikerace Ergebnis (Spalten sind interaktiv!) : my race result : : 23. Badische Meile - Karlsruhe 2012 (http://my2.raceresult.com/details/results.php?eventid=10048&lang=de&page=6&contest=1&CertificateLink=1&name=Ergebnislisten%7CEG+Ziel+-B%2BN-+ABC&presort=)

BassT
13.05.2012, 22:49
ist jemandem aufgefallen, dass die strecke nur ein länge von 8,6 km hatte?

jodi2
13.05.2012, 23:13
Ja, wir hatten bei den Rollern fast alle nur ca. 8,5-8,6km drauf

wikra49
14.05.2012, 10:20
Hier ein paar Bilder vor dem Start und nach dem Rennen.
Viel Spaß beim Betrachten
Willi

MrVeloC
14.05.2012, 11:14
Schöne Bilder :daumen:

Glückwunsch allen Finishern und ihr habt ja schon mal gute Zeiten vorgelegt :nick:


Weiss man ja schon was einen in Gütersloh erwartet :zwinker2:


Gruß

Olaf

jenss
14.05.2012, 11:14
Danke für die schönen Bilder!
Hat der Miniscooter-Fahrer noch was gesagt zu den anderen? Er hat sich wohl auch ganz gut reingehängt, war für den kleinen Roller gar nicht mal so langsam.
Gab es Kommentare vom Publikum? Oder wie war die Resonanz überhaupt? (auch vom Veranstalter)

Diesmal hat Jo Dietmar geschlagen, wurde jedoch von Wolfgang versägt. :) Die Seibels haben dann auch noch im Damenrennen abgesahnt :D.
j.

jodi2
14.05.2012, 15:24
Alle Achtung es ging gut ab, auf so ein Rennen war Ich nicht eingerichtet, alle gaben Gas! Davor und danach gemütliches Plaudern!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Geniale Veranstaltung, an alle die da waren, schön Euch zu kennen, das hat mir sehr gefallen, bin froh den Verband sowie seine Mitglieder so zu erleben. Das macht Spaß und verlangt nach weiteren Veranstaltungen oder Ausfahrten.
Also bergig war das nicht, das war ehrlich gesagt fast nichts, da sind ja selbst in NED bergigere Strecken...:D
Und von mir und Betty ein großes Lob an Dich Norbert, wir hatten werweißwas befürchtet, mit wem Du Dich duellieren willst und fanden es gut, dass Du "vernünftig" gefahren bist. Schreckliches Wort, aber wir fanden es gut! Wenn Du Dich langsam und mit Zustimmung von Docs und bessere Hälfte und natürrlich dem eigenen Wohlbefinden steigerst, kannst Du die neue Masterkategorie (ab 50 Jahren) 2013 sicher gut aufmischen...:nick::daumen:

Gab es Kommentare vom Publikum? Oder wie war die Resonanz überhaupt? (auch vom Veranstalter)
Ich fand Rennen/Event drumherum sehr schön, bei Start und Ziel war was los und auch auf der Strecke war ein wenig Publikum, natürlich nicht so viel wie z.B. in Gütersloh (auf einem 1km kurzen Cityrundkurs und abends), aber deutlich mehr als z.B. in Frankfurt am 1.5. (was dort aber vermutlich auch an der längere Strecke liegt).

Mal ein Resümee der anderen Art::zwinker5:
- 4 WM HAD-Tücher verkauft -> 40 Euro Umsatz /12 Euro Gewinn für die WM Kasse
- 2 DTRV Trikots verkauft -> 64 Euro Umsatz/Geld zurück für die DTRV Kasse
- 2 alloholfreie gratis-Radler gezischt
- Seit 10 oder 15 Jahren erstmals wieder Blumen bekommen!
- Bessere Hälfte machte zuhaus den Umschlag des Sponsors PTV auf, wir erwarteten ein bisschen Werbung oder Werbe-Gutscheine die man eh nicht braucht und was war drin? Ein 100 Euro Karstadtgutschein, für einen popligen 2. Platz!!!:geil: So ein Preisgeld hatten wir wohl noch nie, wollten wir allenfalls bei der WM machen, aber bisher fand sich kein Sponsor dafür...

Gruß
Jo

jenss
14.05.2012, 16:44
So ein Preisgeld hatten wir wohl noch nie, wollten wir allenfalls bei der WM machen, aber bisher fand sich kein Sponsor dafür...


Echtes Preisgeld wäre bei einer WM wirklich schön. (auch wenn ich eh nichts davon bekäme :frown:) Das wäre nützlich für die Werbung. Vielleicht kriegen ja bessere Rennradfahrer Lust, Rollern mal auszuprobieren? :)
j.

jodi2
14.05.2012, 18:17
Außerdem war das Ambiente die 2-3 Stunden nach unserem Rennen im Stadion super, wo Zieleinlauf, Ausklang, Essen&Trinken, Ehrungen und kleine Sportmesse waren super, nicht zu groß (man fand sich schnell, war zusammen) und nicht zu klein und dazu ideales Wetter!

MrVeloC
14.05.2012, 18:43
- Seit 10 oder 15 Jahren erstmals wieder Blumen bekommen!

Gruß
Jo

......auch du bekommst mal Blumen* :wink:


Aber ihr habt da wirklich gute Zeiten vorgelegt :daumen: Mal gucken ob wir da in Gütersloh/Steinhagen mithalten können :nick:



* und das auch noch am Muttertag :zwinker2:

Teffmann
14.05.2012, 19:50
Seit 10 oder 15 Jahren erstmals wieder Blumen bekommen!
Gruß
Jo

Da hat Dich jemand mit seiner Mutter verwechselt - gestern war Muttertag

VeloC
14.05.2012, 22:33
Die Bilder sind echt klasse, ich wäre so gern dabei gewesen. Von mir ebenfalls Glückwünsche an alle Finisher! Bin schon sehr gespannt auf Gütersloh. :winken: