PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : bin ich zu ungeduldig ?



billyray
19.03.2012, 18:15
Hallo zusammen,

nach Krankheit zum Ende des Jahres 2011/ Anfang 2012 und dadurch entstandenes Übergewicht von 13 kg habe ich letztes Jahr im Juni angefangen mit dem laufen, und habe ich mich stetig gesteigert erst 4 dann 6 später 8 und dann auch über 10 km und mehr laufe jetzt bis zu 20 km am Stück.

Im April werde ich jetzt nach diversen kleineren Stadt und Waldläufen auch den Halbmarathon in Bonn mitlaufen und nehme mir eine Zeit von ca. 1:55 vor...

Nun wunder ich mich, das ich nicht mehr sonderlich schneller werde auf 10 km, aktuell laufe ich so ca. 51 Minuten und komme einfach nicht an mein persönlich vorgegebenes Ziel von unter 50 Minuten :-(

Zu meinen Daten : 37 männlich, 84 kg, 191 cm !

Bin ich einfach zu ungeduldig oder ist meine Leistung ganz normal ?

rono
19.03.2012, 18:32
Es gibt keine normale oder unnormale Leistung. Wer schneller werden will, muß im Training Schnelligkeit trainieren. Tust Du das?

Trainingsplan - 10 km unter 50 Minuten bei RUNNERSWORLD.de (http://www.runnersworld.de/training/10-km-unter-50-minuten.83746.htm)

Goldspike
08.04.2012, 19:37
Hallo,
ich habe mich letztes Jahr auch auf einen Halbmarathon (Köln) vorbereitet mit einem 6-wöchigen Trainingsplan und das 10km-Testrennen bin ich in 50:20 gelaufen (mein erstes 10km Rennen) und den Halbmarathon dann in 1:50:45. Also keinen Stress und an die flotten Einheiten denken. Ich wollte damals nur unter 2h bleiben und das hat auch geklappt.