PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Barkley 100 Miles Ultratrail - der Film



pirmin
06.04.2012, 23:58
100 Meilen durchs Dickicht, 17000 Höhenmeter, 60 h Limit, kein Support, kein GPS; keine Verpflegungsstellen, seit 1986 erst 13 finisher
The Barkley Marathons (http://www.mattmahoney.net/barkley/)

soll verfilmt werden, wenn genug Geld zusammenkommt:
The Barkley Marathons - The Trail That Eats its Young by Tim & Annika — Kickstarter (http://www.kickstarter.com/projects/684009223/the-barkley-marathons-the-trail-that-eats-its-youn)

Cyberbob13
07.04.2012, 21:49
Ich glaube, dass sich ein Kommentar erübrigt, wenn man bedenkt, dass der Veranstalter einen "60 Mile Fun Run" als Alternativevent anbietet.

lg,
Christian

viermaerker
07.04.2012, 22:42
Ich finde das Projekt cool!

Der "Lauf" hat ja Kultstatus. Alleine der Punkt, dass die Startgebühr $ 1,60 (nämlich die Postgebühr für den Antrag) kostet ist ja schon mal ein Gag.
Dass es quasi ein Erheben in den Olymp der Ultratrail Running Szene ist überhaupt zugelassen zu werden, ist auch klar.
Die Zahl der finisher spricht für sich, obwohl da die Ziffern etwas auseinander gehen.

Ich war vor vielen Jahren als ich in den USA lebte, lange bevor ich Trailrunning auch nur buchstabieren konnte, mal in der Gegend im Frozen Head National Park. Dieses stachelige Unterholz (Briarwood) ist die Hölle! Die Höhenmeter die man auf den 100 Meilen hinter sich bringen muss müssen der Wahnsinn sein. Wenn es ordentlich Schneeschmelze gibt kann es sein, dass man über reißende Flüsse muss, dazu aber meilenweit vom Pfad abkommt und nicht mehr zu einem Buch zurückfindet. Einfach der Wahnsinn diese Gegend!

Ich würde echt gerne eine Doku über den Lauf sehen!

Walter

pirmin
09.04.2012, 12:29
einen "60 Mile Fun Run" als Alternativevent anbietet.

das ist keine Alternative, sondern der Trostpreis für Versager; die gleiche Strecke aber ein RTC (refuse to continue) nach 3 Runden. Wird allenthalben als anspruchsvoller als der Hardrock 100 eingestuft.
Dieses Jahr wurde übrigens zum ersten mal das Treppchen voll (3 Finisher). Hier der Bericht des drittplatzierten, der nur 20 min unter dem Limit von 60 h blieb:
Lakewood's Wanderings and Scribbles....: 2012 Barkley Marathons Race Report (http://lakewoodhiker.blogspot.de/2012/04/2012-barkley-marathons-race-report.html)

pirmin
09.04.2012, 18:19
http://www.geoffreybakerphotography.com/?page_id=1719
including Brett Maune, der einzigste Mensch, der Barkley zwei mal gefinisht hat. Nebenbei auch 2 mal gewonnen. In zwei Jahren hintereinander. Dieses Jahr mit neuem Streckenrekord.

Sein statement: "It is fun and memorable."

pirmin
12.04.2012, 23:11
die Kohle ist zusammengekommen.

viermaerker
13.04.2012, 10:05
die Kohle ist zusammengekommen.

ja, hab ich gestern Abend auch gesehen. Da waren es grade $ 20,00 über der notwendigen Summe.
Ich bin mal gespannt was die Leute produzieren werden.

Walter

ET
13.04.2012, 20:06
Frozen Ed: Tales From Out There: https://www.createspace.com/3427508

Ein paar Links zum Nachlesen:

The Barkley Marathons (http://www.mattmahoney.net/barkley/)
Barkley Marathons Race Report (http://run100miles.com/race-reports/the-barkley-marathons/)
Sherpa John: Human Potential: RR: 2010 Barkley Marathons (http://sherpajohn.blogspot.de/2010/03/rr-2010-barkley-marathons.html)


Einen sehr guten Eindruck von der Strecke bekommt man hier: 2010 Barkley Marathons (http://mattmahoney.net/barkley/2010/) (achte vor Allem auf das sehr spannende stück durch dem Abflußkanal vom Gefängnis :daumen:)

Bei der Keufelskopf-Ultra hätte ich ähnliche Dinger auf Lager, aber ich traue mich nicht, die aufzunehmen. z.B. ein Rohr von 40 m lang, allerdings nur 1,20 hoch. (Die Alternative wäre ein 2 km Umweg) Vielleicht mache ich da mal einen ganz anderen Wettkampf daraus. :zwinker2:

Siegfried
13.04.2012, 20:31
[/URL]


Einen sehr guten Eindruck von der Strecke bekommt man hier: [URL="http://mattmahoney.net/barkley/2010/"]2010 Barkley Marathons (http://sherpajohn.blogspot.de/2010/03/rr-2010-barkley-marathons.html) (achte vor Allem auf das sehr spannende stück durch dem Abflußkanal vom Gefängnis :daumen:)



Strecke? Welche Strecke? Also für mich grenzt das an Schwachsinn. Oder schon weit drüber. 100 Meilen zeckensammeln.