PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Trailschuh ohne Sprenung aber nicht minimalistisch gesucht?!



Pico
16.04.2012, 18:30
Servus!

Ich verzweifle gerade... ich such einen Schuh der mich auf Waldwegen und kürzeren Aspahltstrecken begleiten darf, gern auch überlang. ABER: Ich möchte gern eine möglichst kleine Sprengung!!!

Meine jetzt gerade verwendeten Salomon XA PRO 3 und 5 haben mir zu viel Sprengung.

Ich suche etwas mit gleiuchem Grip, was aber an der Ferse flacher ist.

Der bald erscheinende Salomon Sense scheint besser zu sein, aber den gibt es eben noch nicht und ich brauch kurzfristig was neues...

Bisher ist das einzige was ich gesehen hab der Saucony Hattori (der hat noch einigermaßen Dämpfung), hat einer noch einen anderen Tip oder muss ich auf den Sense warten?

qEddYp
16.04.2012, 18:44
Men's Trail Running Shoes (http://www.runningwarehouse.com/trailshoesmen.html)

auf dieser seite werden zumindest die höhenangaben im vorfuß- und fersenbereich angegeben.
die differenz sollte damit die sprengung ergeben..

_tom888
16.04.2012, 18:47
Brooks Pure Grit 5mm. Reicht doch für den Übergang.

hofnarr74
16.04.2012, 18:50
Ich selber habe den Saucony Peregrine - der hat nur 4mm Sprengung und ist angenehm, aber nicht zu weich gedämpft! Kann ich sehr empfehlen.
Ansonsten könntest du mal bei Inov-8, La Sportiva und Icebug nachschauen - die haben alle sehr flache Trailschuhe, die aber noch keine Barfuss-Schuhe sind...

ulige
16.04.2012, 19:01
Hi Pico! Soso, Du bist also auf dem Weg der Besserung! :daumen:

Aber ob DAS jetzt das richtige Konzept ist?:teufel: Wie an anderer Stelle schon geschrieben, habe ich mir durch übertriebene Nutzung dieses Schuhs:

Brooks PureGrit Men's Shoes Green/Black (http://www.runningwarehouse.com/descpageMRS-BPGRIM1.html)

kürzlich eine prima Fersen-/ Achillessehnenreizung eingefangen! Lecker Stöffchen für sowas! :daumen: :teufel:

Weiterhin gute Besserung!

(P.S.: Davon abgesehen machen die Treter wirklich saumäßig Spass beim Laufen!!)

LGUli

P.S.P.S.: @EddY Schöne Seite übrigens! Danke!

Pico
17.04.2012, 07:40
Ah, da waren doch schon hilfreiche Infos bei! Danke schon mal!

Wie ist denn der Brooks von der Passform? Auf den Fotos wirkt er recht breit, aber das kann ja täuschen?

Ist eine Interessante Sache, denke da könnt ich mal zuschlagen... ;-)

viermaerker
17.04.2012, 07:55
Was du suchst ist so ein bißchen die Quadratur des Kreises, denn meistens geht es ja NICHT so sehr um die niedrige Sprengung sondern um's Minimalistische mit gutem Grip. Na egal.

Ich verwende gerne und oft verschiedene innov-8 Schuhe. Die kommen dir von der Sprengung her entgegen, haben aber doch ein wenig Struktur und vor allem einen mörderischen Grip. z. b. der RocLite 285. Sind allerdings sehr schmal geschnitten.

Der kommende Sense wird deine Ansprüche übrigens NICHT erfüllen. Er ist zwar ein geiler Schuh, aber kein ausgesprochener Trailschuh.
Ich werde ihn mir auch kaufen - trotz des Wahnsinnspreises.

Walter

ulige
17.04.2012, 11:13
Ah, da waren doch schon hilfreiche Infos bei! Danke schon mal!

Wie ist denn der Brooks von der Passform? Auf den Fotos wirkt er recht breit...

Naja, Du weisst ja, wie das mit der Passform ist; ...... :teufel: ich habe den Eindruck, dass brooks immer mit dem gleichen Leisten arbeitet; jedenfalls passen mir deren Schlappen eigentlich immer.... angeblich "Normalfuss", was immer das ist......

Aber Achtung! Wenn´s auf nassen Fels oder Matsch geht, ist mit der Traktion der Sohle Ende; aber ansonsten - wie gesagt - macht er Spass; bin jüngst - nachdem ich mich an das veränderte Laufverhalten gewöhnt habe, auch mal nen 30er 1/2 Asphalt und 1/2 Waldweg ohne Probleme damit gelaufen...

Pico
17.04.2012, 14:14
Könnte was sein was ich suche... Danke! :-)
Ich bestell den mal zur Probe und schau mal wie er sich anfühlt!

Danke! :-)

fryTom
17.04.2012, 16:06
Ab Mai 2012 den Salomon S-Lab Sense mit 4mm Sprengung.

Pico
17.04.2012, 16:08
Ja, der Sense scheint ziemlich genau das zu sein was ich suche. Leider hab ich noch keine Ankündigung gefunden wann er in Deutschland ist (es wird immer nur von "ca. Mai") geredet.

Weißt Du näheres?

Auch der Preis ist spannend, man munkelt er könnte an die 200,-€ kosten, das fänd ich etwas arg viel...

Gueng
17.04.2012, 16:11
Ab Mai 2012 den Salomon S-Lab Sense mit 4mm Sprengung.
Wow, sieht gut aus! Da könnte sogar ich auf die Idee kommen, mir einen Trailschuh zuzulegen :daumen:.

Michi_MUC
17.04.2012, 16:34
Deinen Anforderungen müsste der Saucony Peregrine gerecht werden:

Peregrine (http://www.greif.de/shopartikel-10098-3.html)

fryTom
18.04.2012, 07:27
Stimmt, der Saucony Peregrine hat auch nur 4mm und kostet deutlich weniger als der Salomon S-Lab Sense (Online-Preis UK 150 Pfund...:sauer:).

rosskopf
18.04.2012, 07:43
Den Altra Lone Peak könntest du dir noch anschauen, auf runnersworld.com gibts auch ein review zu dem. (1 mm Sprengung)
Ausserdem fällt mir noch der Asics Fuji Racer ein, der zumindest in der letzten Trail Ausgabe sehr gut bewertet wurde.
Ich kenne beide Schuhe nur aus den Tests, hatte noch keinen am Fuß, da ich eigentlich sehr zufrieden bin mit den Salomons. Den S-lab sense werde ich aber nicht kaufen, auf der Marathonmesse in Freiburg, war auch ein kleiner Salomon Stand mit allen neuen Modellen und da konnte ich den Sense auch mal anfassen. Super leicht und filigran, klasse Verabreitung, aber ich würde ihn aufgrund der Haltbarkeit und Preis nicht kaufen. Naja vielleicht doch, aber erst in 2 Jahren, wenn er als Auslaufmodell für die Hälfte zu erstehen ist. Bin auch schon gespannt auf den xt wings 3.

viermaerker
18.04.2012, 15:23
Ja, der Sense scheint ziemlich genau das zu sein was ich suche. Leider hab ich noch keine Ankündigung gefunden wann er in Deutschland ist (es wird immer nur von "ca. Mai") geredet.

Weißt Du näheres?

Auch der Preis ist spannend, man munkelt er könnte an die 200,-€ kosten, das fänd ich etwas arg viel...

"Mai" dürfte optimistisch sein. Frühestens Ende Mai, eher Mitte Juni wird er in Deutschland sein. UVP wird wohl € 199,00 sein.
Dafür kommt er in einem schicken Holzkästchen:D.

Und er ist NICHT wirklich ein reinrassiger Trailschuh, das habe ich oben schon geschrieben.

Walter

Pico
23.04.2012, 09:38
So, der Brooks ist leider raus, die Wölbung vorn ist zu stark, mir fehlt da einiges an Zehenfreiheit. Wenn ich mir die Bilder ansehe könnte das beim Peregrine ebenfalls ein Problem werden.
Der Fuji-Racer hat schon wieder mehr Sprengung (6mm), das ist mir eigentlich schon wieder zu viel! :-(

wiesel
26.04.2012, 22:05
In den USA gibt es den Kinvara als Trailschuh .....

Go Faster!
27.04.2012, 12:25
In den USA gibt es den Kinvara als Trailschuh .....

Weißt du vielleicht, bis wann der bei uns auf den Markt kommt?