PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hologramm Armbänder



helisa
23.04.2012, 22:15
Ich würde gerne einen Blog eröffnen, weil ich mittlerweile von Trägern dieser "neuen" Hologramm Armbänder umzingelt bin. Sehr viele die ich kenne - und die regelmäßig - Ausdauersport betreiben tragen diese Armbänder ( in allen Farben und Ausführungen ). Da ich ja eher von der skeptischen Sorte bin, stell´ ich mir die Frage: Brauch ich sowas auch?
Ich laufe leidenschaftlich gerne 2-3 mal die Woche. Aufgrund einer Schulter-OP hat meine Kondition allerdings gelitten und jetzt arbeite ich gerade schwer am Wiederaufbau derselbigen. :nick:
Also was meint Ihr?

Würde mich freuen, wenn Ihr meinen Blog freischaltet!

Tim
26.04.2012, 06:00
Hallo helisa, kann es sein, dass du Blog mit Meinungsumfrage verwechselst? Habe deswegen den Thread hierhin verschoben.

Siegfried
26.04.2012, 08:23
Also was meint Ihr?



Was ich dazu meine? SCHWACHSINN. Aber es gibt noch genug Blöde die auf so einen Hokuspokus reinfallen. :klatsch::tocktock::motz:

Snaily
26.04.2012, 08:29
Leider gibt es keine Option 'ich trage kein Hologramm Armband weil...'
Von daher kann ich auch nicht abstimmen.
Ich halte davon genauso viel wie Siegfried.

GeorgSchoenegger
26.04.2012, 08:59
Solche Dinger sind ein schöner Beweis dafür, dass Sportler auch nicht klüger sind als andere Menschen :)

Fred128
26.04.2012, 09:30
Hologramm Armbänder können eine deutliche Leistungssteigerung bewirken ... wie alle Placebos ... das ist wissenschaftlich bewiesen.

Hingegen haben Kilogramm Armbänder eindeutig einen negativen Effekt ... ;-)

LG Manfred

viermaerker
26.04.2012, 09:56
... Sehr viele die ich kenne - und die regelmäßig - Ausdauersport betreiben tragen diese Armbänder

Ich betreibe auch schon seit einer Weile regelmäßig Ausdauersport - und das ganz ohne solche Armbänder.

Vielleicht sollte ich ja mal eine lokale Selbsthilfegruppe aufsuchen:D?


Walter

nachtzeche
26.04.2012, 10:02
Nein, Walter, dafür ist es jetzt leider zu spät... Schade! :D

hardlooper
26.04.2012, 10:38
Placebo habe ich unseligerweise mit "I Like Chopin" verknüpft. Wollte mir das gerade anhören, weil Manfred das Wort hier eingebracht hat - nur, der Kerl nennt sich Gazebo. Hätte mir wohl besser damals die Scheibe kaufen sollen, da weiß man dann, was man hat.

"Ich glaube an die Macht der Liebe" (richtig eigentlich "bete an") ist auch so ein Ding. Die Liebe kann man nicht anfassen - so ein Armband schon :nick: .

Mir hat ein holdes Wesen vor vielen Jahren "Liebe, Treue, Glauben" geschenkt, eine Kette mit einem Herz, einem Kreuz und einem Anker. Die wurde mir anläßlich einer Notschlachtung vom Krankenhauspersonal abgenommen, seit dem habe ich sie nicht mehr getragen, weggegeben aber auch nicht - man kann ja nie wissen :zwinker5: .

Knippi

pop
27.04.2012, 01:04
Mich schockieren diese Armbänder. Oder besser gesagt die Tatsache, dass "normale Leute" daran glauben. Ist die Firma mittlerweile nicht insolvent weil ein Gericht entschieden hat, dass sie allen Kunden das Geld zurückzahlen muss? Oder waren das diese Hologramm-Armbänder? Hab irgendsowas gelesen...

Aberglaube bringt doch Unglück....:)

pop

hardlooper
27.04.2012, 10:29
Als Läufer braucht man das sicher nicht, es gibt aber auch Sportarten für richtige Männer, da wird das sicher anders gesehen (http://www.pinkbike.com/video/46771/) :nick: .

Außerdem zieren Armbänder schon einmal grundsätzlich. Diese junge Dame (http://static.rp-online.de/layout/fotos/457x325/36571-Beijing_Olympics_Athletics_Womens_Javeli n_OLYAT179.jpg) ist ohne ihren Handgelenkschmuck potthässlich - wer geneigt ist, kann ja mal den Schmuck auf dem Bild abdecken :zwinker5: .

Knippi

Siegfried
27.04.2012, 10:41
Mich schockieren diese Armbänder. Oder besser gesagt die Tatsache, dass "normale Leute" daran glauben. Ist die Firma mittlerweile nicht insolvent weil ein Gericht entschieden hat, dass sie allen Kunden das Geld zurückzahlen muss? Oder waren das diese Hologramm-Armbänder? Hab irgendsowas gelesen...

Aberglaube bringt doch Unglück....:)

pop

Vor allem - jetzt gibt es auch schon "Billignachahmer" die so ein Teil für 10 Euro anbieten. :hihi: 10 Cent wären noch zu viel.

Könnt ihr euch noch an den hier erinnern?
http://media.zenfs.com/de-DE/blogs/ept_prod/gil-ballon630.jpg

Schlag den Raab - ist trotz Armbändchen von Raab 66 zu null abgeledert worden. Das erweckt doch große Zweifel an der Wirksamkeit.

NordicNeuling
27.04.2012, 20:57
10 Cent wären noch zu viel.
Noch nie waren wir soooo sehr einer Meinung wie diesmal. Und wieso sind die Fragen der Umfrage so eingeschränkt? Die wichtigste, weil einzig sinnvolle, wäre:

"Ich trage so einen Quatsch überhaupt nicht!"

Oder alternativ, für sozialere Leute als Siegfried (vermutet) und mich (gewußt):

"Ich möchte den Hersteller unterstützen, weil der Sprit für seine Nobelkarossen so teuer ist."

teerlunge
27.04.2012, 21:31
Diese Armbänder bringen überhaupt nichts.

Ist ja auch kein Wunder, so winzig wie die sind. Einen meßbaren Effekt haben bei mir nur die Hologramm-Korsette, der Holoanzug mit Holo-Antenne oder die Holo-Windel gebracht.
Das Armband ziehe ich nur noch an, wenn's diskret sein soll, zu Geschäftsessen o.ä.