PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 1. Essener Rollnacht 11. Mai 2012



MrVeloC
24.04.2012, 08:21
Hallo Zusammen und speziell auch an die Essener der MTG Horst :hallo:


Am 11. Mai 2012 um 20:00 Uhr startet in Essen die 1. Essener Rollnacht (http://www.rollnacht.de/skate-by-night-essen-skatenight-essen).

Besteht da bei euch Interesse unseren Sport etwas zu promoten und dort dabei zu sein?

Wenn ja, ich würde da dann beim Veranstalter mal Fragen ob wir dabei sein dürfen!

Viele Grüße

Olaf

Perkins1
24.04.2012, 17:59
Wir -also 2- Essener haben schon Interesse. Bin mir aber noch nicht 100%ig sicher, ob wir auch terminlich können.
Wie schnell fährt man da ca.?
Wie sieht das Rahmenprogramm aus? GIbt es hinterher ein nettes Beisammensein, evtl. mit Gastronomie?

Chris1965
24.04.2012, 19:45
Servus,

jetzt hatte ich mich schon gefreut, zum ersten Mal an der Rollnacht teilzunehmen, die ja auch hier in Düsseldorf vor der Tür steht (gleicher Veranstalter), und da lese ich gerade in den "Rollregeln" dies hier:

Die Rollnacht Düsseldorf ist eine Inlineskateveranstaltung. Daher ist eine Teilnahme nur mit Inlineskates oder Rollschuhen erlaubt. Die Teilnahme auf Fahrrädern, Skateboards, Longboards oder anderen Fortbewegungsmitteln ist leider nicht möglich.

Klingt so, als mache es keinen Sinn, überhaupt erst zu fragen, ob Tretroller teilnehmen können. Also wird das wohl nix mit uns, oder habt Ihr da andere Erkenntnisse?

Es grüßt

Christiane

MrVeloC
24.04.2012, 20:57
Treffmann war einmal bei der Düsseldorfer Rollnacht dabei und hatte extra den Veranstalter vorher mal gefragt!

Werde ich jetzt auch mal machen. Mehr wie nein sagen können sie ja nicht :nick:

Gleiches werde ich mal für DU Skatet machen. Da findet am 17. Juni nämlich wieder die legendäre Tour durch das Duisburger Stahlwerk von TKS statt.

Infos unter DU Skatet (http://skaten-in-duisburg.de/) :wink:

MrVeloC
24.04.2012, 20:59
Wir -also 2- Essener haben schon Interesse. Bin mir aber noch nicht 100%ig sicher, ob wir auch terminlich können.
Wie schnell fährt man da ca.?
Wie sieht das Rahmenprogramm aus? GIbt es hinterher ein nettes Beisammensein, evtl. mit Gastronomie?

Bei den Skatern liegt der Schnitt so ungefähr bei 13-15 Km/h.

Sollte für uns doch locker zu machen sein :nick:

Hennes
24.04.2012, 21:32
Treffmann war einmal bei der Düsseldorfer Rollnacht dabei und hatte extra den Veranstalter vorher mal gefragt!

Werde ich jetzt auch mal machen. Mehr wie nein sagen können sie ja nicht :nick:

Könntest ja auf die WM in Deutschand hinweisen und es als PROMO dafür verkaufen :D

gruss hennes

MrVeloC
24.04.2012, 21:47
Könntest ja auf die WM in Deutschand hinweisen und es als PROMO dafür verkaufen :D

gruss hennes

klar, hatte ich ja auch so vor :nick:

Teffmann
24.04.2012, 22:43
2009 - 2011 war die Teilnahme in Düsseldorf kein Problem.

In 2011 waren wir aber auch nur bei der Saisonabschlusstour dabei.

Düsseldorf startet am 26.04. wieder - der Wetterbericht für den tag ist aber sehr regnerisch

Am 11.05. kann ich leider nicht

Coernel
25.04.2012, 08:04
Hallo Stefan,

hört sich gut an, nur immer die kurze Vorlaufzeit:-(

Dumm nur das unser Max an dem Tag Geburtstag hat und die ganze Familie evtl nicht kommt. Aber ich denke das Freitagstraining auf die Rollnacht zu verlegen, sollte ich hinbekommen.

Also lass krachen damit ich unsere Leute motivieren kann, ich denke >10 sind wohl drin.

An alle Tretroller begeisterten Essener und Umgebung, nehmt doch bitte Kontakt mit uns auf, Kontaktdaten: team-tretroller.de

Gruss

Udo

MrVeloC
25.04.2012, 08:08
Hallo Stefan,

hört sich gut an, nur immer die kurze Vorlaufzeit:-(


Gruss

Udo

Hallo Udo,

wir arbeiten dran :nick:

Haben leider auch erst durch die WAZ erfahren das die erste Rollnacht in Essen jetzt startet :peinlich:

Vielleicht bekommen wir es aber ab diesem Jahr mal hin die Rollerfahrer besser unter einen Hut zu bekommen :nick:

Viele Grüße aus der Nachbarstadt :hallo:

Olaf

MrVeloC
25.04.2012, 09:51
Anfrage beim Veranstalter ist raus :hallo:


Warte da noch auf Antwort und halte euch dann auf dem Laufenden :nick:

jodi2
25.04.2012, 12:56
Du solltest dort darauf hinweisen, dass wir zahrleiche Veranstaltungen/Rennen mit Skater haben&hatten und immer sehr harmonisch: Damp, Europamarathon Görlitz, Karstadt-Marathon, IBA Harburg, Skate Challenge Frankfurt, uvm.

MrVeloC
25.04.2012, 13:06
Du solltest dort darauf hinweisen, dass wir zahrleiche Veranstaltungen/Rennen mit Skater haben&hatten und immer sehr harmonisch: Damp, Europamarathon Görlitz, Karstadt-Marathon, IBA Harburg, Skate Challenge Frankfurt, uvm.

Habe ich doch gemacht :nick:

MrVeloC
02.05.2012, 10:34
Aktuelles vom Veranstalter :hallo:


Roller und andere Fahrzeuge (Räder) sind zur Rollnacht aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.

Heisst die Rollnacht in Essen wird ohne uns stattfinden.


Duisburg gucken wir mal!

Gruß

Olaf

Hennes
02.05.2012, 10:56
Roller und andere Fahrzeuge (Räder) sind zur Rollnacht aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.

Kann man schon irgendwie nachvollziehen.

Wundere mich jedes mal über die Einradfahrer beim Düsseldorf Marathon. Am Sonntag sind auch wieder welche bei km15!!! vom Rad gefallen. Wenn man beim laufen nicht trainiert wirds halt anstrengend, aber bei Einrad ist das lebensgefährlch, wie manche von denen sich an Hauswänden und geparkten Autos festhalten, bzw. vorwärts hangeln. :nono: :nono: :nono:


gruss hennes

Teffmann
02.05.2012, 20:00
Auf der Hompage der Rollnacht unter Rollregeln steht tatsächlich ein Ausschluss aller "Nicht-Inliner" - seit wann weiß ich aber nicht. Wie gesagt bis 2011 wars kein Problem und 2012 habe ich es noch nicht probiert.

Ich denke, dass hat verwaltungsrechtliche Gründe. Die drehen da ja ein riesen Rad mit Streckensperrung und Begleitung durch Polizei und Krankenwagen. Ich denke, dass die behördliche Genehmigung der Veranstaltung auf Inliner eingeschränkt ist - Fahrräder waren schon immer verboten.

MrVeloC
02.05.2012, 20:12
Yep, aber Fragen kostet ja nix!

In Duisburg ist immer noch Radbegleitung dabei, habe aber keine Ahnung wie die auf Roller reagieren. Muss da den Uwe Busch mal ansprechen.

Wäre eigentlich eher mal Werbung für uns und ev. auch mal an den SSB zu kommen und in ferner Zukunft vielleicht mal eine Möglichkeit zu haben in DU oder D'dorf veranstaltungstechnisch was zu machen.

xBeetle
03.05.2012, 00:57
Slightly OT:

In den Regeln der "Skatenight Münster" (http://skatenight-muenster.de/startseite) heisst es:


Fahrrad-Begleitung ist nur am Ende des Zuges möglich.
Longboarder und Roller dürfen auch nur am Ende des Zuges fahren.
Also, zwar nur am Ende des Zuges, aber man darf.
Wie wärs?

Teffmann
03.05.2012, 22:24
Ich bin auch in Düsseldorf eher am Ende gefahren. Die Skater haben ja eine "raumgreifende" Fortbewegung und da besteht immer das latente Risiko, dass Du einen Skate ins Laufrad bekommst. Und das Risiko ist hinten kleiner. Außerdem sind da echt ein paar Spezialisten dabei, die können mit Ihren Skates noch nichtmal richtig bremsen.

In Düsseldorf betrug meine Durchschnittsgeschwindigkeit bei der Rollnacht immer so 12-13 km/h. Münster soll gerüchteweise noch langsamer sein - und dann wirds fad.

Aber wenn einer von Euch mal in Münster mitfahren möchte, poste er bitte den Termin. Vielleicht bin ich ja an dem Tag dienstlich in Münster (kommt vglw. häufig vor). Dann bringe ich den Roller mit und bin dabei.

VeloC
15.05.2012, 22:56
Tschä, hätten sie uns mal mitrollern lassen...

Erste Essener Rollnacht bleibt hinter den Erwartungen zurück (http://www.derwesten.de/staedte/essen/erste-essener-rollnacht-bleibt-hinter-den-erwartungen-zurueck-id6653942.html)

:noidea: